46 Comments

  1. 17

    Adrian

    ohne Worte,
    dafür mit Tränen im Gesicht…
    https://www.youtube.com/watch?v=mu1K5WgWAwQ

    Reply
  2. 16

    Raumenergie

    Raumenergie „SAGT“:
    Etwas runterscrollen auf 08.12.2015

    http://www.unternehmen24.info/Firmeninformationen/DE/462973

    Reply
    1. 16.1

      Raumenergie

      Raumenergie „SAGT“:

      Klar, wenn alles in der „BRD“ in Firmen umfunktioniert ist, kostet jeder Zettel EXTRA -Geld , Handelsregisterauszug der Firma BRD 11.- Euro

      http://handelsregister-online.net/handelsregisterauszug/462973

      Reply
      1. 16.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie „SAGT“:

        Im Moment finde ich die BRD – GmbH nicht in dem Register, vieleicht kann das jemand besser als ich ?

        http://www.handelsregisterbekanntmachungen.de/index.php?aktion=suche#Ergebnis

        Reply
  3. 13

    Kleiner Eisbär

    Das talmudistische Terrorweib geht seinen Weg weiter…

    „Die CDU-Spitze will den Kritikern von Angela Merkels Flüchtlingspolitik auf dem Bundesparteitag in keinem wesentlichen Punkt entgegenkommen. Das geht aus dem Entwurf für den Leitantrag hervor, der am Donnerstag vorgestellt wurde. Darin wird keine Obergrenze für die Flüchtlingszahl gefordert, wie sie etwa die Junge Union verlangt. Es heißt lediglich, man wolle die Zahl der Flüchtlinge „reduzieren“. Der Entwurf enthält auch keine Forderungen zur Abweisung von Flüchtlingsgruppen direkt an der Grenze, wie sie die innenpolitischen Sprecher der Union in den Landtagen und im Bundestag angeregt haben. Ebenso wenig wird auf Kernforderungen der Kommunalpolitiker und des Wirtschaftsflügels eingegangen.

    Leitantragsentwurf wiederholt im Wesentlichen Merkels Haltung

    Die Kommunalpolitische Vereinigung hatte darauf verwiesen, dass das Schengen-System sichere EU-Außengrenzen voraussetze. Solange es diese – wie derzeit – nicht gebe, seien „Maßnahmen zur Sicherung der nationalen Grenzen (Grenzkontrollen, Polizeistreifen, elektronische Überwachung) notwendig“. Die Mittelstandsvereinigung hatte sogar die Kontrolle „aller Einwanderer bereits vor der Einreise“ ins Spiel gebracht. Solange die EU-Außengrenzen nicht ausreichend gesichert würden, seien „Binnengrenzkontrollen leider unvermeidlich“, heißt es in einem Beschluss der Mittelstandsvereinigung.

    Keine einzige dieser Maßnahmen ist in dem Entwurf der CDU-Spitze für den Leitantrag enthalten. Stattdessen wiederholt das Papier im Wesentlichen die Haltung von Bundeskanzlerin Merkel – die vor allem auf eine europäische und internationale Lösung setzt.

    …“

    http://www.sueddeutsche.de/politik/fluechtlingspolitik-der-cdu-keine-konzessionen-an-merkels-gegner-1.2776519

    Reply
    1. 13.1

      X-RAY 2000

      Die Alte ist druff wie der „Duracell-Hase“ (im Negativen), entweder nimmt die Unmengen Koks, oder Speed, oder die ist ein Cyborg, bei Letzterem, hilft nur: Stecker raus und Ruhe ist…, das dumm Stück Schei…e… 👿 !

      Reply
    2. 13.2

      Dipl.Ing.(FH) Hans Meier

      Natürlich ist die CDU-Spitze, genau wie das Ferkel, nur ein speichelleckender Befehlsempfänger ihrer wirklichen Herren,nämlich das Internationale Finanzjudentum. Spielt einer oder eine dieser Politiker-Ratten nicht so mit wie vom Internationalen Finanzjudentum gewünscht, dann folgt das Karriere-Ende ganz schnell. Das wissen selbst die Dümmsten unter diesem Politikergesindel. Der derzeit galoppierende Invasionswahnsinn ist von langer Hand geplant und die Politiker-Erfüllungsgehilfen haben entsprechend auszuführen. Alle Parteien,nicht nur die CDU, haben an diesem Völkermord an den Deutschen irgendwie mitzuwirken, so lautet ganz offensichtlich der Befehl des Internationalen Finanzjudentums. Und die Politiker-Ratten können nur gehorchen,weil sie sonst arbeitslos oder anderweitig vernichtet werden von ihren Herren im Hintergrund.

      Reply
  4. 12

    GvB

    Immer dieses mit „nacktem Finger auf andere“ zeigen.
    Gauck ..der Vasallen BRD-Kaiser wird bald nackt dastehen..
    Schlossbewohner, Gewohnheitslügner, Roßtäuscher, Kriegstreiber, Heuchler, Pfaffe, Vasall, und Freund der Vielweiberei.

    http://freiraum-magazin.com/2015/06/20/ich-schaeme-mich-fuer-sie-herr-gauck-ein-wieder-offener-brief-an-herrn-joachim-gauck-bundespraesident/

    Reply
    1. 12.1

      X-RAY 2000

      „Arschloch“ haste vergessen, lieber Götz 😉 !

      Reply
      1. 12.1.1

        Falke

        Sehr treffend ergänzt Volksjenosse X-RAY. 🙂

        Gruß Falke

        Reply
          1. 12.1.1.1.1

            X-RAY 2000

            Man findet nochmehr zutreffende Attribute/Bezeichnungen für den BRiD-Gackler, hier hilft, die von mir entwickelte OHRENDIAGNOSTIK weiter, Trefferquote um die 99,9999999 %:

            http://www.freakingnews.com/pictures/26500/Prince-Charles–26781.jpg

          2. goetzvonberlichingen

            🙂 Jawoll Herr Di-agnostiker

    1. 11.1

      Falke

      Auch ein interessantes Video.

      Eine Mahnung an alle „Menschen“ ! – Die verborgene Tyrannei….-

      https://www.youtube.com/watch?v=J7Yfk_D4Q6E

      Reply
        1. 11.1.1.1

          Falke

          Danke Gernotina für den Hinweis. 2010 habe ich noch nicht auf dem Lupoblog gelesen aus Bequemlichkeit muss ich vorsichtig gesagt gestehen.

          Gruß Falke

          Reply
  5. 7

    Rassinier

    Die Buschkowskys mit ihrer „gerechten Verteilung“ sind gefährlicher als das antideutsche Gesockse wie Roth und Co!

    Otto Schily 1998: „Ein Einwanderungsgesetz würde keinen Sinn machen, weil die Grenzen der Belastbarkeit schon jetzt überschritten sind!“ Das war 1998.

    Inzwischen werden schon Zahlen von 300.000 bis 400.000 „kontigentierten“ Asylanten pro Jahr gehandelt.
    Das wird dann festgezurrt und dann sagt Seehofer: „Schaut, das ist mein Erfolg. Letztes Jahr waren es noch über eine Million.“

    Nick Griffin von der BNP hat es gut ausgedrückt: „Zuerst waren es zeitlich begrenzte Gastarbeiter. Dann sagte man „Flüchtlinge“. Dann ein „multikulturelles“ Experiment. Verschiedene Bezeichnungen für die gleiche Lüge. Es ist der größte Genozid in der Geschichte, der uns zu Minderheiten in unseren eigenen Heimatländern machen soll.“

    Hier noch ein Demo-Hinweis für übermorgen am Grenzübergang Freilassing:
    https://www.facebook.com/events/485023425010506/

    Reply
  6. 6

    Raumenergie

    Raumenergie „SAGT“:

    Deutsche Forschergehirne dürfen (NUR) Grundlagenforschung betreiben, die dann die Alliierten zu Geld machen. Es gibt KEIN Patent, in D. das nicht erst zuvor von DENEN auf den Geldwert und militärische Brauchbarkeit geprüft wird.

    http://www.t-online.de/nachrichten/wissen/id_76370374/tid_pdf_o/-wendelstein-7-x-kernfusionsanlage-gelingt-plasma-experiment.html

    Reply
  7. 5

    Kurzer

    Aktivist fordert: “Deutschland braucht Notstandsgesetze in der Flüchtlingskrise”

    “… Auf den Flüchtlingsansturm ist Deutschland schlecht vorbereitet”, meint der Aktivist Jakob von Uexküll. “Man hat viel zu wenig getan. Das muss sich ändern”, sagt er. Erster Schritt: Es müssten Notstandsgesetze erlassen werden …”

    …Man sollte sich über folgende Tatsachen im Klaren sein:

    Die BRiD hat keinerlei rechtliche Grundlage für die Aufnahme von “Flüchtlingen” und kann nicht einem einzigen zugezogenen Menschen eine Staatsangehörigkeit verleihen.

    Die BRiD hat kein Mandat des DEUTSCHEN VOLKES für irgendeine Handlung.

    Die BRiD ist ein alliiertes Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation.

    Die “Bundesregierung” ist die von den Alliierten eingesetzte Besatzerverwaltung.

    Die BRiD steht als Mitglied der UNO dem deutschen Volk und dem DEUTSCHEN REICH als Feind gegenüber.

    Alle Handlungen der “Bundesregierung”, als auch die Beteiligung an Kriegshandlungen der demokratischen Weltenbeglücker, sind diejenigen eines hündischen und tributpflichtigen Vasallen ZIONS.

    Der Zweite Weltkrieg ist BIS HEUTE NICHT BEENDET, es gelten die UN-Feindstaatenklauseln

    http://trutzgauer-bote.info/2015/12/08/aktivist-fordert-deutschland-braucht-notstandsgesetze-in-der-fluechtlingskrise/

    Reply
  8. 4

    Kurzer

    “Denkfehler zu glauben, dass sie wieder gehen”

    “… Der Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), warnt davor, die Fehler von vor 60 Jahren zu wiederholen. Damals habe es einen fundamentalen Denkfehler gegeben …”

    Im Genderland ist der “Integrationsbeauftragte” eine Frau. Dies aber nur so nebenbei. Denn, daß die Leitung des alliierten Kriegsgefangenenlagers mit eingebauter Staatssimulation so einen Posten überhaupt vergibt, ist eigentlich nur ein schlechter Witz. Um diesen zu perfektionieren, wurde die Stelle mit einer Türkin besetzt …

    http://trutzgauer-bote.info/2015/12/07/denkfehler-zu-glauben-dass-sie-wieder-gehen/

    Reply
    1. 4.1

      Age

      Es gibt Tage da verstehe ich vieles , gestern und heute bin ich wieder sehr verwirrt. Warum?

      Triton fragte berechtigterweise:

      1. Triton said
      10/12/2015 um 08:34
      Frage:
      Warum werden hier eigentlich fast immer Angst – erzeugende Bilder reingesetzt, in Verbindung mit Panik-Schlagzeilen ?
      Wo wir doch wissen wem diese Angst nützt ??
      Wäre es nicht passender, eine sachliche Aufklärung zu betreiben ohne diese ganze Panik ? So unschön gewisse Dinge sicher sind.
      Ohne Panik macht es die Situation einfacher, übersichtlicher und man bleibt zentriert !
      Und die Sonne scheint auch heute.
      Wir sollten lernen, den IS Witzfiguren gelassen gegenüber zutreten.
      Das wäre mal ne Medizin.

      Antworten kamen wie:

      o Und was Kurzer schreibt ist vollkommen richtig.
      Wenn wir aber auf dem Kraftweg der Polarität schreiten, und unsere Wahrnehmung ändern, erkennen wir wer wir wirklich sind, immer waren und ewig sein werden, unsterbliche geistige Wesen, die auf dieser Erde eine Erfahrung machen und schlussendlich Mitgestalter und Schöpfer der eigenen Realität sind, dann befreien wir uns aus den Ängsten, welche uns immer weiter heruntergezogen haben.Und der Weg hat sich dann geteilt.
      Alles wird gewandelt von der unteren auf die höhere Ebene.

      Daraufhin Triton:

      o Triton said
      10/12/2015 um 21:32
      NSSA, Du hast verstanden was ich meine und Kurzer auch.
      Age, nein glücklich macht mich das nicht, es ist Realität und weder positiv noch negativ, wenn man es schafft aus der Bewertung raus zu gehen(Kopf).
      Quelle, was ich meine, wir sollten Merkel und Co nicht auf den Leim gehen. Was sie wollen wissen wir doch.
      Also erlösen wir das, was die Situation in uns auslöst, und Frau Merkel lachen wir aus. Damit wenden wir uns dem Göttlichen hin und wenden uns von satanischen Äusseren ab.
      Sie wollen damit blos die Aufmerksamkeit nach Aussen zwingen, denn das erzeugt Angst und bedeutet Krieg für die, die sich nicht nach innen wenden.
      Für mich ist das die Schwarze Sonne.
      Es gilt: Der Krieg im Himmel (innerer Kosmos) wird auf der Erde (aussen) ausgetragen.
      Und ich glaube auch, dass sie schon ahnen das die Rechnug nicht aufgeht, die Pharma-Mafia hat mit der Rechnung schon Bekanntschaft gemacht.
      Pharma-Mafia hat mit der Rechnung schon Bekanntschaft gemacht.

      Noch am selben Tag dann Artikel mit Überschriften wie:

      Naht das baldige Ende Europas?
      Der hinterhältige Plan der Eliten – Die Zersetzung des deutschen Volkes

      Fazit:
      Wir kennen die Pläne Jener und sie werden umgesetzt. Das ist Realität.
      Wir wissen das die Völker immer gegeneinander aufgehetzt werden.
      Die Deutschen werden auf Krieg getrimmt.
      Die Europäer werden gegen die Einwanderer aufgehetzt.

      Ich bin verwirrt!!! Wie soll man sich nun verhalten?
      Auf was soll man sich fokussieren? Was kommt denn nun auf uns zu?

      Die Transformation, die Vermischung der Völker geschieht.

      Angst ist Jener größter Waffe.
      Ich bin mein eigener Schöpfer und muss meine Wahrnehmung ändern. Mich befreien von den Ängsten. OK.

      Trotz allem passiert was weiterhin (die Pläne Jener) passiert.
      Dann wieder diese Überschriften:

      Naht das baldige Ende Europas?
      Der hinterhältige Plan der Eliten – Die Zersetzung des deutschen Volkes

      Wird doch alles gut, dank der Dritten Macht?

      Bis dahin allerdings, weil Jene wissen das sie verlieren, werden sie höchstmöglichen Schaden anrichten?!
      Das wiederum rechtfertigt dann wieder die Überschriften.

      Ich wünsche mir nur Einigkeit in allem was hier täglich geschrieben wird.

      MfG
      Der verwirrte Age

      Reply
      1. 4.1.1

        NSSA

        Natürlich ist es das Ziel JENER höchstmöglichen Schaden anzurichten, wenn ihre Pläne nicht (mehr) durchgesetzt werden können. Das, was momentan passiert, zeigt es doch für jeden wunderbar ersichtlich auf. Nur entscheidet im Endeffekt halt jeder selbst, ob er im Sog ihres kommenden Unterganges nun ebenfalls mit hinunter gezogen wird oder nicht.
        Man muss halt lernen, die Dinge ausschließlich zur Kenntnis zu nehmen, ohne sich großartig darin geistig zu verfangen. Und man muss sich wirklich vollkommen bewusst werden, dass Lügen und Ängste die mächtigsten Waffen JENER sind. Dies sind die Strippen, mit denen sie die Menschen in erster Linie geistig kontrollieren. Erkennt man die von ihnen geschaffenen Ängste als das, was sie sind, nämlich (bösartige) Wünsche und damit Illusionen, kappt man die Verbindung zu ihnen. Wenn man das wirklich begriffen und verinnerlicht hat, kann man nicht nur effektiver und zielstrebiger seinem eigenen Weg folgen, sondern sich gleichzeitig damit auch weiter von ihrem teuflischen Vorhaben entfernen, sodass sie und ihre Pläne letztendlich verwelken werden wie Blätter im Herbst.

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        Reply
      2. 4.1.2

        Triton

        Age Du brauchst nicht verwirrt sein.
        Jemand, der sich täglich mit diesen Dingen befasst wirft sich selbst hin und her, das geschieht ganz automatisch, weil – wer kennt schon die ultimative Wahrheit ?
        Das ganze Thema hat eben auch etwas damit zutun, dass wir alles auf die Politiker schieben müssen, dürfen (Schuldprinzip), wir müssen uns aber fragen, wie wir mit dieser Situation (ganz allgemein) umgehen sollen und das beginnt eben auch bei uns. Wir müssen also aus der Projektion raus und Verantwortung übernehmen für unser Leben.
        Wir werden Herrn Gabriel und Frau Merkel nicht ändern können. Die wurden programmiert und das Spiel läuft ab.

        In meiner -Lebenslehre-, die 2006 begann war es so, dass sich die Themen immer wieder meldeten und jedesmal ging ich mit einem anderen Bewusstsein an die Sache ran.
        Wer wöllte uns verübeln, dass wir das alles nicht verstehn können, ordnet man alles einem göttlichen Plan zu ?
        Dafür ist unser Kof nunmal zu klein, und vor allem müssen wir auch nicht alles verstehen.

        „Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

        Dann hört der Kampf auf und es geht weiter, mehr als aufklären kann man nicht, an Leute gerichtet die die Reife dafür besitzen. ich kenne nicht viele davon. Leider.

        Die dritte Macht, ich habe keine Beweise, aber die Indizienlage dafür ist erdrückend, denn wie sollte man die Nachkriegspolitik in Europa und insbesondere im Deutschen Reich seit 1945 plausibel erklären ?
        Es ist vielleicht eine Mischung aus beidem, das Erwachen (erwachsen werden) aus unserer Kinderwelt und ein Schutz der schlimmstes zu verhindern mag.

        Reply
      3. 4.1.3

        Triton

        An NSSA:

        Wobei man wissen muß, dass sie die Ängste nicht erschaffen, sondern die Ängste sind in uns drin. Und sie verlangen nach Erlösung.
        Die Politiker drücken genau die Knöpfe, die in uns Ängste erwecken, die schon zig-tausende Jahre im Seelenkleid hängen und nach Erlösung rufen.

        Erlösung geschieht dann, wenn ich aufhöre in die Projektion zu gehen und Frau Merkel verantwortlich mache.
        Indem ich die von ihr, resp. der Politik wachgerüttelte Angst fühlend annehme und nicht Frau Merkel verantwortlich mache für meine Angst, geschieht Heilung.
        Dabei braucht die Angst lediglich mit dem -Atem in Verbindung- gefühlt zu werden. Das ist Mitgefühl für das verdrängte Wesen in uns und damitTransformation, das was Gott oder auch unsere höheres Selbst von uns will. Das ist der Schritt zu Ganz-Werdung. Die Angst kann dan ausfließen.

        Was geschieht, wenn das die Masse praktizieren würde muss man nicht erwähnen, denn es gilt:

        Wie Innen so Aussen.

        Bezogen auf unsere Situation sehe ich das so, dass wir alle Inkarnationen von vertriebenen Völker sind, alles was mit Krieg zusammenhängt und es wird unsere Aufgabe sein uns diesen Ängsten zu stellen.
        Wer weiter Angst vor seiner Angst hat, wird seinen Meister finden: Gleiches zieht Gleiches an und wird durch Gleiches vertsärkt.
        Die Ursache von Kriegen ist immer Angst oder anders ausgedrückt: Das nicht-lieben seiner inneren Angstwesen.

        Nur das ist der Grund, warum alle Menschen jetzt massiv mit ihrer Angst konfrontiert werden.

        Reply
        1. 4.1.3.1

          Sambi

          Faszinierende Gedanken, Triton!

          Ich glaube, ich kann jetzt meine eigene Gefühlslage besser verstehen und vielleicht sogar heilen.

          Danke!

          Reply
        2. 4.1.3.2

          NSSA

          @Triton:

          Im Endeffekt meinen wir dasselbe. Jeder sollte sich halt seinen jeweiligen Ängsten stellen, sich jedoch nie von ihnen kontrollieren lassen. Man muss lernen sie zu akzeptieren, ihnen auf den Grund zu gehen und letztendlich aufzulösen. Bezüglich deiner Aussage würde es umgekehrt heißen: Wer keine Angst mehr vor der Angst hat, wird sich selbst befreien. Dass JENE im Endeffekt nur die „Strippenzieher“ bzw. die „ausführenden Hände“ sind, dürfte klar sein. Man muss aber halt fähig werden, diese Strippen zu durchtrennen und im übertragenen Sinne wieder sein eigener Strippenzieher zu werden, sprich sein Leben wieder selbst zu führen und zu gestalten. Nur so wird man sich den Kontrollmechanismen JENER letztendlich vollends entziehen können.

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

          Reply
        3. 4.1.3.3

          Triton

          Sambi,

          ich bin mit dieser Methode Plagegeister losgeworden, die immer wieder kamen um dies Knöpfe zu drücken. Jetzt sind sie weg. Ohne Kampf.
          Vor allem triffst Du keine Leute mehr, die Schuld auf dich abwälzen und wenn doch behälst Du garantiert Oberwasser, weil Du aktiv Eigenverantwortung ausübst.
          Es gibt viel zu lernen darüber, bei Robert Betz, Eckard Tolle (Schmerzkörper) und Safi Nidiaye-

          NSSA, der Kontrollmechanismus ist nur Angst, es gibt keine andere und es ist unsere Aufgabe das zu erkennen.

          Sie wollen, dass wir diese niederen Energien weiter ins Unbewusste drängen. Diese Ablehung ist der eigentliche Satanismus.
          Ablehnung innen bedeuet Ablehnung aussen = Krieg, das was Jene wollen. Das ist der geistige Kampf den wir führen müssen.

          Wenn wir nicht mehr nach dieser Angst springen sonder nach innen kehrend annehmen sind wir für die Eltite nicht mehr erreichbar, wir haben den Einflußbereich derer verlassen, deshalb schüren sie ja massenweise Ängste, weil sie uns nur darüber kontrollieren können.

          Seitdem die Pharmaindustrie begriffen hat, dass diese alten Methoden nicht mehr greifen, stirbt kein Rind mehr, kein Vogel und kein Schwein.
          Alle gesund.
          Wie durch ein Wunder…..

          Und die BRD Futzies gucken schon lange dumm aus der Wäsche, weil so mancher inszenierter Terrorangriff keine Wirkung beim Volk zeigt.
          Nicht die, die man gerne hätte.

          Reply
          1. Age

            Recht herzlichen Dank für Eure Antworten.
            Tritons empfohlene Empfehlungen werde ich mir mal näher anschauen , um die Materie verstehen zu können und meinen Horizont zu erweitern.
            Ängste und geistige Engstirnigkeit lähmen momentan zu sehr.

  9. 2

    Wolfgang R. Grunwald

    Wie steuern die Psycho-Strategen der Neuen Welt-Sklaven Ordnung die Bilder und Gefühle in Deinem Kopf? Und damit Dein Verhalten?
    https://www.facebook.com/WolfgangRGrunwald/photos/a.743825455643487.1073741828.690003071025726/1243185989040762/?type=3&theater
    Was Du schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie wissen wolltest… und – was Du tun kannst… Denn die Befreiung fällt nicht vom Himmel.
    http://www.gehirnwaesche.info/

    Reply
      1. 1.1.1

        arabeske654

        Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
        Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
        Die BRD ist ein derivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
        Sie bezieht viel mehr ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Haager Landkriegsordnung veranlasst haben.
        Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
        Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

        Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

        http://s10.postimg.org/knw2atnix/banner_image01.png

        http://www.zazzle.com/arabeske

        Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
        Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
        Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen „Staat“ geschworen, der kein Staat ist und damit einen Eid auf die Besatzungsmächte.
        Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Haager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
        Legislative, Judikative und Exekutive sind aus diesem Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
        Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.
        Der Einsatz der Bundeswehr im Ausland ist niemals mit dem Völkerrechtvereinbar, da die BRD völkerrechtlich nur ein Besatzungsverwaltung und kein völkerrechtlich anerkannter Staat ist.
        Bundeswehrtruppen, die im Ausland an bewaffneten Konflikten sind deshalb nicht durch die HLKO geschützt sondern haben den Status von Nichtkombatanten, also Terroristen oder Partisanen.
        Vergeltungsmaßnahmen gegen das Deutsche Volk auf Grund solch eines Auslandseinsatzes der Bundeswehr wären entsprechend völkerrechtlich legitim.

        Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
        Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
        Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrloses Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
        Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

        Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
        Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
        Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
        Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.

        Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

        »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

        Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.

        http://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

        Steht auf und fordert Euer Recht!

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen