Related Articles

52 Comments

  1. 17

    Gernotina

    Am Beispiel Gerd Ittner stellt sich die BRD in ihrer ganzen Pracht vor

    Ein Opfer des BRD-Unrechts berichtet Dreieinhalb Jahre verbrachte ich als politischer Gefangener der BRD in Gesinnungshaft und die Neue Diktatur in Deutschland versuchte, mich als Dissidenten psychisch und physisch zu brechen. Psychisch ist es den Tätern des Terrors gegen das Menschenrecht auf Meinungsfreiheit nicht gelungen, mich zu brechen, physisch haben sie mir allerdings großen Schaden zugefügt…..

    http://www.concept-veritas.com/nj/15de/verfolgungen/25nja_gerd_ittner_brd_opfer.htm

    Reply
  2. 16

    Gernotina

    Merkels Terrorpolitik im Rahmen des Vernichtungsplans

    Am Ende wird Putin den syrischen Luftraum für die sogenannte westliche Allianz sperren und die Bodenoperation des Westens auf für sie nicht gestattetem syrischen Boden im Keim ersticken. Nach internationalem Recht ist er dazu berechtigt. Alle westlichen militärischen Bewegungen in Syrien sind illegal. Es gibt keinen UN-Beschluss und Syrien hat die “westliche Koalition”, im Gegensatz zu Russland, nicht gerufen. Damit handeln die westlich Länder als feindliche Invasoren. Womöglich muss Russland auch Saudi Arabien, zusammen mit seinem Verbündeten Iran, militärisch ausschalten. Und als letzte Maßnahme dürfte das Abdrehen des Gashahns stehen, sowohl für die Türkei wie auch für die BRD…..

    http://www.concept-veritas.com/nj/15de/politik/25nja_merkels_terrorpolitik.htm

    Reply
  3. 15

    Gernotina

    Der Sohn von Yehudi Menuhin, einem wunderbaren und großartigen Musikers offenbart die größte Lüge des Jahrhunderts !!! Hoffentlich überlebt er das ! Man gibt ihm ja keine Stimme im MS.

    Menuhin-Buch

    Der Sohn des Jahrhundert-Geigers Yehudi Menuhin erzeugt ein Jahrhundert-Beben der größten Lüge der Menschheitsgeschichte

    “Der Holocaust ist die größte Lüge der Geschichte. Deutschland hat keine Schuld am Zweiten Weltkrieg und Adolf Hitler war der einzige Staatsmann der Welt, der die Welt vor der plutokratisch-jüdischen Gefahr hätte retten können, um den unterjochten Planeten wieder zu befreien.” Ein prominenter Jude hat jetzt den Anfang gemacht, er konnte die Lüge nicht mehr ertragen und hat die Konsequenzen in Kauf genommen, “die größte Lüge der Geschichte” und das gewaltigste Abzock-Unternehmen des Menschheitsverlaufs zu entlarven……

    http://www.concept-veritas.com/nj/15de/juden/25nja_die_luege_bebt.htm

    Reply
    1. 14.1

      Rico012

      300!!!

      Noch nicht verstanden?

      Es sollen 300 sein!!!

      Reply
    1. 13.1

      arabeske654

      Mächtige Juden wie Zuckerman sind dazu entschlossen, daß die Grenzen Amerikas und Europas für nichtweiße Invasoren offen bleiben müssen, egal, was es in Dollars oder weißen Leben kosten mag – und sogar ein paar jüdische Leben, wenn nötig –, denn die jüdische Agenda ist jetzt und die ganze Zeit seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs der Genozid an der weißen Rasse gewesen, und dieses Ziel – die Eliminierung aller Weißen von diesem Planeten – inspiriert alles, was sie tun. Indem sie ihre Kriege nutzen, um eine Invasion zu bewirken, und indem sie ihre moralische Korrumpierung unseres Volkes nutzen, um eine Kapitulation gegenüber dieser Invasion zu bewirken, denken sie, daß es Zeit ist, um zum Todesstoß anzusetzen.

      https://schwertasblog.wordpress.com/2015/12/11/vor-dem-todesstoss/

      Reply
  4. 12

    Rico012

    Ihr Lieben,

    Ich hab da jetzt mal ein Frage an Euch.Hat jemals irgend jemand den Führer auf einem einfachen Holzstuhl sitzen sehen? Warum nicht? Weil sein Volk dies nie geduldet hätte!!! Er hätte es getan für sein deutsches Volk, aber sein Volk hätte das nie zugelassen!

    88

    Reply
    1. 12.1

      Falke

      Jaaa Rico012 mei Gutster zu der Zeit als Adolf Chefchen war sicher nicht aber heute interessiert das diesem verblödeten Volk einen Schess (eine gewisse Anzahl natürlich ausgenommen man muss schon differenzieren). Die Verblödung hat ja Ausmaße angenommen die sind jenseits von Gut und Böse das erlebt ja jeder hier in seinem Umfeld. Aber wie heißt es so schön es gehören immer zwei dazu einer der verblöden tut und der andere der sich verblöden lässt.

      88 °/ Falke

      Reply
    2. 12.2

      Kurzer

      Karl Wilhelm KRAUSE hat das bestimmt mal gesehen:

      “… KARL WILHELM KRAUSE ist einer der wichtigsten Zeitzeugen zur Person Adolf Hitlers. Der Kammerdiener des Führers hatte wie kaum ein anderer die Möglichkeit des persönlichen Kontaktes mit Adolf Hitler. Er kann, als einer der wenigen, aus erster Hand berichten …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/07/16/zeitzeuge-karl-wilhelm-krause-ueber-adolf-hitler/

      Reply
      1. 12.2.1

        Rico012

        Ihr Lieben,

        erst wenn jeder dafür sorgt, dass der andere auf einem Sessel sitzen kann, wird jeder auf einem Sessel sitzen! Gemeinwohl vor Eigennutz!

        Im Jahre 1998 war ich in Tunesien im Urlaub. An meinem Geburtstag übereichte mir der Führer des Hotels im Namen des Besitzers (ein Scheich) eine Torte. Auf dieser Torte stand auf arabisch: ALLES GUTE FÜR 1000 JAHRE!

        Danke!

        Reply
  5. Pingback: So ohnmächtig sind Dolmetscher im Asylverfahren | volksbetrug.net

  6. 11

    Thulium

    NA SCHAU SICH DAS DOCH MAL EINER AN………………….!!!!!!!!
    ISLAMISIERUNG SCHON IN KINDERGÄRTEN VOLL IM GANGE…………!!!!!!!!!!!! WIE NAIV UND DUMM UND UNINFORMIERT KANN MAN ALS KINDERGARTENLEITUNG UND ELTERNTEIL SEIN?????????

    http://fs5.directupload.net/images/151211/mvydhq2h.jpg

    http://fs5.directupload.net/images/151211/zf9oi755.jpg

    Reply
    1. 11.1

      Exkremist

      2 Möglichkeiten. Yoga oder muselmanische Götzenanbetung.
      Fragt eure Kinder jeden Tag was sie im Kindergarten oder in der Schule gemacht haben…

      Reply
    2. 11.2

      Rassinier

      Ja pfui deibel!
      Sicher kein Yoga.
      Mit meinem Sohn wollten sie auch schon in die Moschee fahren. Ich hab gesagt NEIN.
      Der Besuch wurde abgeblasen.
      Meine Kinder werden nicht von Imamen oder Rabbinern bebrabbelt.
      Meine Kinder besuchen weder Synagogen noch Moscheen. Punkt.
      Muß man als Eltern halt ein bißchen am Ball bleiben.

      Reply
      1. 11.2.1

        M. Quenelle

        Woll! Kirche, Juden, Imame und Lehrer beherrschen uns nur, weil sie uns ständig beschwatzen. Und da unser Volk seit fast 2000 Jahren nichts anderes gewohnt ist, meinen die meisten, sich das auch heute noch gefallen lassen zu müssen. Schenkt ihnen kein Ohr, keine Zeit, keine Bühne, keinen Unterhalt – und vor allem nicht Eure Kinder! Und /Gruß.

        Reply
  7. 10

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Ein Hauch von Hoffnung ????

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/60456-revolte-flucht

    Reply
    1. 10.1

      arabeske654

      Meuterei auf der BAMFty? Nur leider begreifen sie nicht was für schwachsinnige Arbeit sie leisten. Die können ruhig etwas Stress gebrauchen beim Schaufeln der eigenen Gräber. Je lauter die Peitsche knallt, umso höher die Wahrscheinlichkeit, das sie den Unsinn ihrer Handlungen realisieren.

      Reply
  8. 9

    arabeske654

    UAE-hired Blackwater mercenary commander killed by Yemeni anti-occupation forces

    (FNA) ~ Commander of the UAE-hired Blackwater militias Macias Baiknebah was killed in Taiz, Southwestern Yemen.

    Baikenbah, a Mexican national, intended to reach al-Amri military base near Bab al-Mandab region with the support of Sudanese mercenaries but was hunted by the Yemeni army and popular forces, al-Ahd news website quoted a military source as saying on Thursday.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/12/11/blackwater-killed/

    Reply
  9. 8

    Butterkeks

    “Die etablierten Parteien wissen nicht mehr, wie sie uns kleinkriegen können. In Anbetracht von steigenden Umfragewerten versucht man uns jetzt mittels einer »Lex-AfD« einfach kalt den finanziellen Stecker zu ziehen. Kurz erklärt: Staatliche Mittel bekommen Parteien nur in der Höhe, in der sie eigene Umsätze erwirtschaften. Und da wir als kleine, neue Partei nicht wie die SPD große Verlagshäuser besitzen, wie die CDU über schwarze Koffer oder die LINKE über das SED-Vermögen verfügen, haben wir Umsätze über den Verkauf von Gold erzielt. ”

    Da spricht die AFD Pfeife die Wahrheit so frei heraus.
    Stichwort Umsätze! Klares Zeichen, daß man sich bei der AfD bewusst ist, ein handelsrechtlicher Verein zu sein.

    Danke, wieder einmal der Beweis, daß sich aus dem abgrundtief korrupten und verkommenen System nicht von innen heraus verändern kann.

    Die Frage die bleibt, welches Gold hat denn die AfD da gehandelt, mit der Goldmafia in London?
    Papiergold? Reichsgold?

    Reply
      1. 8.1.1

        Butterkeks

        1So ist es.
        Bei dem AfD Geschwurbel ging mir auch sofort Spengler durch den Kopf.
        Immer, und immer wieder, erweisen sich Reden und Texte aus der Weimarer Zeit als nahezu Zeitlos.
        Zudem hat das System BRD fürchterliche Angst, davor, daß die Überltäter bei Bolschewistischen Namen genannt werden.
        Das ist ein ganz dolles Tabu, sowas zu sagen, in der BRD 2015.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arabeske654

          Die Aussagen aus der weimarer Zeit sind deshalb heute noch aktuell, weil die Probleme des jüdisch bolschewistischen Putsches von 1918 auch heute noch latent vorhanden sind und nie vollständig gelöst werden konnten. Heute macht sich wieder dieses bolschewistische Mischpoke breit und glaubt sie könnte ihre Terrorherrschaft wieder errichten, indem sie das Deutsche Volk für dumm verkauft.

  10. 7

    Exkremist

    http://www.businessinsider.de/why-mark-zuckerberg-is-reading-henry-kissingers-book-2015-12

    Der Jude Zuckerberg, der es mit Facebook geschafft hat jeden Schritt und Gedanken der Menschen ohne RFID-Chip zu kontrollieren, liebt es seinem Sohn etwas vorzulesen. Natürlich darf dies nur wichtige jüdisch-zionistische Lektüre sein. In seinem Jahr der Bücher ist diese Woche “World Order” von seinem jüdischen Gefährten Henry Kissinger dran…

    Reply
    1. 7.1

      M. Quenelle

      W.i.? Wen interessiert’s? Lasst das Pack links liegen. Gebt dieser ständigen Selbstbeweihräucherung keine Platform. Sollen sie uns a. A. lecken. Und /Gruß!

      Reply
  11. 6

    Exkremist

    https://youtu.be/1ZfgYwcOS_c

    Wie dumm die Dame doch ist!

    Reply
  12. 5

    Triton

    Als Antwort an Rassinier:

    Bis zu einem gewissen Punkt ist Hilfe von Aussen sicher nicht gut, wenn es einem Lernprozess dient.
    Viele Deutsche sind zwar aufgewacht, man hat aber den Eindruck, dass sie sich nochmal rumgedreht haben und sich schlaftrunken wundern dass das Fenster offen steht.

    Alles auf dieser Ebene findet sich in einer Verkörperung wieder und neben dem Bösen findet sich auch auch das Gute, obwohl man genau hier nicht Dualität und Polarität verwechseln sollte.

    Jedenfalls, wenn ich nicht ziemlich sicher wäre, dass im Hintergrund jemand lauert, dann würde ich sagen hätte wir schon länger ganz andere Verhältnisse.
    ZB könnte Peter Schmidt durchaus Recht haben mit seiner Deutung der Tianjin Geschehnisse, wo einige tausend Tonnen Gift ratzfatz weg waren.
    Ich glaube nicht, dass unsere Befreier-Freunde dahinterstecken, das wird nur so verbreitet und wird von Leuten geglaubt, die die Zusammenhänge nicht kennen.

    Reply
  13. 4

    Rassinier

    Wer schon länger hier liest, weiß, daß ich auf keine Hilfe von außen hoffe, und denen Themenkomplexen RD (und auch Prophetie, obwohl ich meine, daß das zweite Gesicht existiert) sehr skeptisch gegenüberstehe. Aber das ist nebensächlich.

    Ich habe eben einen Text gelesen, dessen Aussage ich versuche, gerecht zu werden:

    “Es ist gefährlich, genaue Vorhersagen zu machen, besonders weil das eine, was die Geschichte uns zu erwarten lehrt, das Unerwartete, d.h. das Unvorhersehbare ist. Wir wollen nicht wie die millenialistischen Sekten enden, die ständig die Apokalypse vorhersagen und wieder verschieben. Fehlgeschlagene Prophetien können zutiefst demoralisierend wirken. Stattdessen ist der beste Weg, unsere Anstrengungen aufrechtzuerhalten, keine überpräzisen Voraussagen oder rosigen Vorhersagen anzubieten und nicht die Illusion zu nähren, daß wir die Ereignisse völlig kontrollieren könnten. Daß wir einen Plan hätten, den wir nur in Bewegung setzen müßten. Schritt eins, Schritt zwei, Schritt drei, und dann der Sieg.

    Stattdessen müssen wir der arischen Pflichtethik folgen, die man in der Bhagavad Gita und bei Immanuel Kant finden kann. Wir müssen das Richtige tun und uns von den Konsequenzen lösen, die wir nicht kontrollieren können. Weiterkämpfen. Nicht den Mut verlieren. Sich nicht mit Kompromiß beschmutzen. Immer moralisch würdig für einen Sieg bleiben. Das können wir kontrollieren. Wir können unsere Handlungen, und unseren eigenen Wert besser kontrollieren als externe Ereignisse.”

    Das drucke ich mir aus und stecke es mir sozusagen hinter den Spiegel.

    Ganzer Text hier: https://schwertasblog.wordpress.com/2015/12/10/legt-eure-bescheidenheit-ab-und-fuehrt/

    Reply
    1. 4.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      “Wenn *GOTT* für mich ist, wer will da gegen mich sein”

      kann sich quasi jede/r merken, bzw. beansprucht kaum Zeit zum auswendig lernen.

      Reply
    2. 4.2
    1. 3.1

      Kurzer

      “Wir brauchen wieder Hoheit über unser Territorium”

      “… Herr Haseloff (korrekterweise müßte es wohl Bruder Reiner heißen) sagt also: “Wir brauchen wieder Hoheit über unser Territorium”. Und dies, obwohl er sich darüber klar sein sollte, daß diese Hoheit 1945 verloren ging. Als Angestellter der Besatzerverwaltung der BRiD spricht er dann natürlich auch wieder von “Obergrenzen” und ist damit voll auf der Welle der Schmierenkomödie der CSU …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/12/11/wir-brauchen-wieder-hoheit-ueber-unser-territorium/

      Reply
    2. 3.2

      Kurzer

      Aktivist fordert: “Deutschland braucht Notstandsgesetze in der Flüchtlingskrise”

      “… Auf den Flüchtlingsansturm ist Deutschland schlecht vorbereitet”, meint der Aktivist Jakob von Uexküll. “Man hat viel zu wenig getan. Das muss sich ändern”, sagt er. Erster Schritt: Es müssten Notstandsgesetze erlassen werden …”

      …Man sollte sich über folgende Tatsachen im Klaren sein:

      Die BRiD hat keinerlei rechtliche Grundlage für die Aufnahme von “Flüchtlingen” und kann nicht einem einzigen zugezogenen Menschen eine Staatsangehörigkeit verleihen.

      Die BRiD hat kein Mandat des DEUTSCHEN VOLKES für irgendeine Handlung.

      Die BRiD ist ein alliiertes Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation.

      Die “Bundesregierung” ist die von den Alliierten eingesetzte Besatzerverwaltung.

      Die BRiD steht als Mitglied der UNO dem deutschen Volk und dem DEUTSCHEN REICH als Feind gegenüber.

      Alle Handlungen der “Bundesregierung”, als auch die Beteiligung an Kriegshandlungen der demokratischen Weltenbeglücker, sind diejenigen eines hündischen und tributpflichtigen Vasallen ZIONS.

      Der Zweite Weltkrieg ist BIS HEUTE NICHT BEENDET, es gelten die UN-Feindstaatenklauseln

      http://trutzgauer-bote.info/2015/12/08/aktivist-fordert-deutschland-braucht-notstandsgesetze-in-der-fluechtlingskrise/

      Reply
      1. 2.1.1

        Falke

        Das ist alles nur noch ein einziger Irrsinn mit diesen Scheinrichtern/”Staatsdienern” usw. ohne staatliche Zulassung. Es währe mal interessant wie das Ding aus geht. Man kann nur noch mit dem Kopf schütteln.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          Totale Einschüchterung und Geldmacherei, sonst nix.

        2. 2.1.1.2

          Quelle

          Dachte erst das ist ein falscher Film, hat sich wohl aber so abgespielt.

        3. Falke

          Das ist das Ende schnell ruft einer die Klapse an das die mit diesen Spezialjacken kommen.

      2. 2.1.2

        arabeske654

        Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
        Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
        Die BRD ist ein derivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
        Sie bezieht viel mehr ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Haager Landkriegsordnung veranlasst haben.
        Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
        Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

        Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

        http://s10.postimg.org/knw2atnix/banner_image01.png

        http://www.zazzle.com/arabeske

        Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
        Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
        Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen “Staat” geschworen, der kein Staat ist und damit einen Eid auf die Besatzungsmächte.
        Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Haager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
        Legislative, Judikative und Exekutive sind aus diesem Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
        Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.
        Der Einsatz der Bundeswehr im Ausland ist niemals mit dem Völkerrechtvereinbar, da die BRD völkerrechtlich nur ein Besatzungsverwaltung und kein völkerrechtlich anerkannter Staat ist.
        Bundeswehrtruppen, die im Ausland an bewaffneten Konflikten sind deshalb nicht durch die HLKO geschützt sondern haben den Status von Nichtkombatanten, also Terroristen oder Partisanen.
        Vergeltungsmaßnahmen gegen das Deutsche Volk auf Grund solch eines Auslandseinsatzes der Bundeswehr wären entsprechend völkerrechtlich legitim.

        Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
        Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
        Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrloses Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
        Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

        Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
        Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
        Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
        Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.

        Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

        »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

        Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.

        https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

        Steht auf und fordert Euer Recht!

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          Arabeske, Dein Posting lässt sich zwar kopieren, aber nicht in eine Mail reinkopieren ??? Bisher ging das aber, um es auszudrucken bzw. z.B. in den Entwürfen abzuspeichern.!

        2. 2.1.2.2

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          Arabeske, schreib Dein Posting in ein BILD, wie z.B. die FEINDSTAATENKLAUSEL oben, dann lässt es sich ausdrucken !

        3. arabeske654

          Kopier den Post in eine *.txt Datei und von dort aus in Deine Mail, dann sind keine Formatierungen dabei die eventuell stören.

        4. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          Oje, was ist denn eine *.txt Datei ?

        5. NSSA

          Er meint wahrscheinlich den ganz normalen (Text-)Editor, findet man beim gängigen Windows-Menü unter “Zubehör”.

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        6. arabeske654

          Grünau.

        7. 2.1.2.3
        8. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Danke, Alter Sack, funzt wunderbar !

        9. Rico012

          Menschenskinder!!! Ich fasse es nich! Wer alles von Euch Lieben benutzt den hier noch Fensterdoof vom MassenImpfmörder.

          Bin jetzt richtig sauer!!!!!!!!!

        10. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          Ist es erlaubt, vom Copyreigth her, dieses Flugblatt auszudrucken und in die Briefkästen der Einwohner einer Gemeinde zu stecken bzw. zu verteilen ?

        11. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          Bin jetzt dabei, nachzuladen…… also meine Drucker mit Tinte nachzuladen…..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen