Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

0 Comments

  1. 10

    arkor

    ein gutes Beispiel für den obigen Artikel: Wie sollte ein Land wie Brasilien oder Venzuela, wo so vieles vorhanden ist, eigentlich Probleme bekommen können…es sei denn durch die Schulden eines Geldsystems, das jede getane Arbeit in Schuld umwandelt.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/der-zusammenbruch-von-suedamerikas-wirtschaft-ist-in-vollem-gange.html

    Reply
  2. 8

    Franz Schuldt

    Man kann nur das konsumieren, was man vorher produziert hat.
    War auch eine alte DDR Losung.
    Ist erstaunlich nicht.

    Reply
    1. 8.1

      arkor

      oder man hat etwas im Austausch anzubieten.
      Wichtig ist doch die Erkenntnis, dass jede Form des Innenhandels völlig ohne Schulden auskommen kann, wenn der Staat die Geldschöpfungshoheit hat. Und die Überschüsse können eingetauscht werden, ebenso Rohstoffe. Wichtig ist hierbei, dass Staatenrepräsentanzen auf ihre Völker verfplichtet sind und eben nur Überschüsse tauschen können, aber nie echtes Eigentum des Volkes.
      Das Freigeldsystem S. Gsells ist eine wunderbare Geldlösung. Die Nationalsozialisten haben eine Abwandlung davon entwickelt. Aber der erste Schritt ist immer die Geldschöpfung dahin zu geben, wo sie laut jeder Verfassung sein muss, beim Vollk.
      Denn hat das Volk nicht die Hoheit über die Geldschöpfung geht die Gewalt nicht vom Volk aus und dementsprechend war und ist solche Politik schon immer kriminell gewesen.

      Reply
      1. 8.1.1

        Kurzer

        “… In dieser Welt der kapitalistischen Demokratien, da lautet der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz: das Volk ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Kapital da. Und wir haben nun diesen Grundsatz umgedreht, nämlich: das Kapital ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Volk da.
        Das heißt mit anderen Worten, das Primäre ist das Volk, alles Andere ist nur ein Mittel zum Zweck. Das ist der Zweck. Wenn eine Wirtschaft es nicht fertig bringt, ein Volk zu ernähren, zu bekleiden usw., dann ist sie schlecht. Ganz gleichgültig ob mir ein paar hundert Leute sagen, aber für mich ist sie gut, ausgezeichnet, … meine Dividenden stehen hervorragend …”
        Adolf Hitler am 10.12.1940 in seiner Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke
        http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arkor

          Ich frage mich, wie es möglich ist, dass ein System der Demokratie, in dem die Menschen im Altertum über die Sachfragen, die ihre Lebensumstände bestimmten direkt abstimmten uns heute als Demokratie verkauft werden kann, wo doch lediglich ein vertretende Person bestimmt wird, die nicht im geringsten an den Willen des Wählenden gebunden ist.

        2. Kurzer

          Du kennst es ja, Arkor. Aber man kann es nicht oft genug wiederholen:
          “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”
          Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.
          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-1/
          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/
          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/

        3. arkor

          man kann es wirklich nicht oft genug wiederholen und die Wahrheit kann auch nicht neu erfunden werden.

        4. Falke

          Genau ihr wisst ja was Goethe an Eckermann schrieb – man muss das Wahre immer wiederholen….-
          Der verbale Lügenknüppel drischt ja nun schon seit Jahrzehnten auf das deutsche Volk ein eigentlich auf die ganze Menschheit muss man ja sagen und das Ergebnis sieht man ja. Bei der Masse der Deutschen ist die Wirkung aber am schlimmsten.
          Gruß Falke

  3. 7

    Koruppta

    Mass, der Swetza…
    Wer Leute für ihre Meinung ins Gefängnis verfrachtet hält besser die Fresse!

    Reply
  4. 6

    Kraka

    Ich hatte schon vor Monaten folgende Forderungen gestellt :
    1. Das ganze Rothschild gesteuerte Lumpen-Pack (EU(DSSR)-Macher , Bilderberger , TK ,
    Komitee der 300 , RIIA , Hochgradfreimaurer ,etc !) in das nächste sibirische Gulag oder
    für die ganz Üblen den Galgen (falls es genügend Stricke in den Baumärkten geben sollte ! ; )
    2. KEIN ZINS , “WELTWEIT” !!!
    3. KEINE SONSTIGE SPEKULATION , “WELTWEIT” !!!
    4. AUF FINANZ-WETTEN JEGLICHER ART DIE TODESSTRAFE , “WELTWEIT” !!!
    Als konstruktive Gegenmaßnahmen :
    1. Das Studium hitlerischer Volks- und Finanzwirtschaft “WELTWEIT” !!!
    2. Das Studium der Finanz- und Bodenreformen des Silvio Gesell “WELTWEIT” !!!
    Damit kann man schon mal beginnen ,
    http://userpage.fu-berlin.de/roehrigw/gesell/nwo/
    https://www.youtube.com/watch?v=-kSlUQapzWU
    https://www.youtube.com/watch?v=M0YeMyhm9kg
    https://www.youtube.com/watch?v=U8SiP_zavFg
    etc. etc. auf Youtube gibt es noch genügend der Wahrheit entsprechd Hitlerreden .
    Eine in vielen Aspekten tagesaktuelle Rede
    http://trutzgauer-bote.info/2015/05/10/eine-in-vielen-aspekten-tagesaktuelle-rede/
    http://www.linkpix.de/data/media/8/2010_gbpics_linkpix_165_033.gif
    Herzliche Grüße, Kraka

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      ja Kraka und dafür brauchen wir auch eine aufgewachte Mensch weltweit, mindestens aber in den möchtigen Staaten.

      Reply
      1. 6.1.1

        Kraka

        Ja, Du hast recht, und viel viel Zeit so wie es ausschaut; obwohl Sie (die Zeit) uns regelrecht zwischen
        die Finger gleitet .
        Ferne denke ich auch, dass auf Grund all der bewußt in Szene gesetzten Verschwörungen
        (siehe heutiges Tagesthema oder Flüchtlingflut) die Menschen etwas schneller aufwachen .
        Was auch jetzt vermehrt passiert ist, dass die Leute endlich mal einem zu hören und nicht
        gleich wie früher einem böse Beleidigungen an den Kopf werfen .
        P.S. Hitler und seine NSDAP benötigten auch min. 10 Jahre bis Sie demokratisch gewählt an
        die Macht durften .
        Und was sagte einer unserer hellsten Köpfe :
        http://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-ich-bin-ein-teil-von-jener-kraft-die-stets-das-bose-will-und-stets-das-gute-schafft-johann-wolfgang-von-goethe-189011.jpg
        Gruß Kraka

        Reply
        1. 6.1.1.1

          arkor

          wobei hier Kraka liegt die Sachlage etwas anderes, da es nicht um Wahlen geht, sondern darum dass der legitime Rechteträger wieder in die Handlungsfähigkeit kommt, also eine Beseitigung der illegalen Hindernisse, wie die BRD.
          Es ist nicht vergleichbar mit der Situation im Chaos der Weimarer Politkriminellen.

      2. 6.1.2

        Quelle

        Es wird die mutige und kühne Minderheit sein, die die Revolution trotz der schlafenden Mehrheit, die von dem ungesunden System co-abhängig ist, zu leben wagt, die die Welt verändern wird.
        Wie Henri Bergson tiefsinnig ausdrückt:
        „Zum Glück sind einige mit einem spirituellen Immunsystem geboren, die sich früher oder später gegen das illusionäre Weltbild auflehnen, welches ihnen von Geburt an durch soziale Konditionierung aufgepfropft wurde. Sie beginnen zu spüren, dass etwas nicht stimmt und beginnen nach Antworten zu suchen.
        Inneres Wissen und anormale äussere Erfahrungen zeigen ihnen eine Seite der Realität, gegen die andere blind sind, und so beginnt ihre Reise des Erwachens. Jeder Schritt der Reise orientiert sich an der Stimme ihres Herzens, anstatt dem Mainstream und durch das Wissen über den Schleier der Ignoranz.“
        Über den Autor:
        Gary „Z“ McGee, war früher ein Marinegeheimdienst-Spezialist, der sich zum Philosophen gewandelt hat. Seine Werke werden von grossen Philosophen inspiriert und seiner wachen Sicht auf die moderne Welt.

        Reply
  5. 5

    Hans Dieter C

    Weiter war aus dem Gespräch zu entnehmen, daß die Bestechlichkeit bei sehr vielen Leuten ganz normal ist.
    Im Geschäftsleben fast durchgängig, so weiter.
    Sehen sie, so der …Gesprächspartner, sie brauchen Menschen mit Visionen, die ihre Arbeit als Aufgabe verstehen und angehen.
    Dazu ist wichtig, daß diese ein eigenes Programm und zwar selbstständig, erarbeitet haben, von ihm überzeugt sind, und dafür leben.
    Das Programm sollte für die Volksgemeinschaft zuallererst da sein, nicht für Einzelinteressen, Gruppeninteressen oder Bankensysteme/Religionen..
    Wann das kommt, so war weiter zu hören, …dann wird vorher eine große Reinigung zuerst erfolgen müssen.
    Es ist auch das unwichtig, zu denken, daß wir alle eins sind, ein Bewußtsein haben, die Reinigung muß das Schlechte vom Guten trennen, Auch, meine Herren, wenn man dabei sich selbst schadet.
    Ich spreche hier vom Allbewußtsein.
    Denn, denken sie daran.
    Pazifismus ist der Anfang eines Krieges.
    Bei dem der Verlierer von vorne herein fest steht.
    Nämlich der, der keine Wehrhaftigkeit ausübt.
    Der durch sein Gutmenschentum , seine falsch verstandene Nächstenliebe, alles preisgibt, was den Staatserhalt bedingt.
    Übertragen sie das auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Religion, Wissenschaft.
    So, in dem Sinne, halten sie sich fit, meine Herren.
    So der damalige Abschiedsgruß, den, manche, mit fröhlicher Zuversicht aufnahmen.
    Anderen war auch dies , wie immer, ein Stein des Anstoßes, denn solche Subjekte wollten ihm nur ein Bein stellen, wo sie nur konnten, was ihnen aber bisher nie gelang…..
    Jeman munkelte, freilich hinter vorgehaltener Hand, daß der…Gesprächspartner in Magie wohlbewandert ist, auch sollte er einer Loge angehören, welcher, das wußte niemand, ja, sogar daß er Krankheit, Unglück und Tod über Menschen bringen konnte, so eine V’ermutung von jemanden, dem andere aber nichts entgegnen konnten.
    Jemand meinte noch, seine Zeit wird noch kommen.
    Vielleicht hilft er dem Dritten Sargon, beim Kommen.
    Man verabschiedete sich immer inm höflichen Ton und Achtung voeinander.

    Reply
    1. 5.1

      Quelle

      Wir brauchen Menschen mit Visionen, die ihre Arbeit verstehen und auch leben.
      Damit den Menschen gezeigt werden kann, wie sie den Gehirnwäschen entgegen können, und wie sie als Menschen aufwachen.
      Diese Gehirnwäsche setzte sich immer fort während der langen, dunklen Zeitalter und selbst in eurer „modernen“ Welt. Die Myriaden von Kirchen, die tatsächlich von den Illuminaten geleitet werden, wie auch die vielen Formen der Gehirnwäsche, die uns durch die modernen Werbespots verabreicht werden,
      sind sehr effektiv
      Diese „Werbespots“, die sich unserem Bewusstsein aus jeder Medienform aufdrängen, wie auch als Schilder an der Straße und als riesige Plakatwände, sagen euch, wie wir denken, handeln und leben sollen, wenn wir wollen, dass andere uns akzeptieren oder sogar mögen.
      Jene die dies bewusst machen, haben ihre Macht missbraucht, sie wollen nur ihr eigenes Wohlergehen schaffen.Wie es den Völkern dabei ergeht, spielt für sie keine Rolle, und wird auch nie, so sind ihre Gedanken, eine Rolle spielen.
      Der IWF wurde als globale räuberische “Goldgrube” eigens dafür erschaffen.
      Jene haben viel erhalten, und es wird bald von ihnen sehr viel verlangt werden.Ihre Sühne wird so intensiv sein, dass keine Worte dies beschreiben kann.Hier teilt sich der Weg.
      2016 wird sich viel ändern was not-wendig ist.
      Der Weg zum Ziel ist steinig.Die goldene Sonne hinter dem Horizont wartet schon, auf dem Weg zum Ziel.
      Für eine bessere friedvollere Welt.

      Reply
      1. 5.1.1

        Quelle

        https://kosmischesgefluester.files.wordpress.com/2016/01/12419087_1679100795670926_1536533469742738338_o.jpg?w=560
        Die Zeichen stehen auf eintreffen eines Geomagnetischen Sturmes der Kategorie G1 – Negativer Polarität Koronaler Loch Hochgeschwindigkeitsstrom -am 6.März UTC
        (Quelle NOAA
        Die Schöpferkraft, das Wachstum der 3 , das Gleichgewicht und die Harmonie der 6 und der 9 einer Himmelszahl, der dreifach Triade VOLLENDUNG – ERFÜLLUNG – ANFANG und ENDE – dem GANZEN.
        Die Gravitation ist der Schub, der vom Kern oder des abgeflachten Spiral-Systems unserer
        Galaxie ausgeht.
        Diese Wellen oszillieren mit Frequenzen von 1000enden MEGAHERTZ jenseits des sichtbaren Lichtspektrums und auf dieser hohen Schwingungen wirkt die allgemeine Kraft anziehend.
        Hier unten in unserem politischen System, wird ständig versucht die Schwingung recht nieder zu
        halten.So, dass sie sogar das Gold eines Landes rauben um sich dieser sehr hohen Schwingung zu “ermächtigen”.
        Unser Sonnensystem jedoch, in dem wir auch leben, sorgt auch dafür, dass alles ans Licht und ins Licht kommt.Deshalb, 1000 Megahertz ist ein Grund nicht zu verzagen.Auch in Zeiten wie diesen.

        Reply
    1. 4.1

      Kurzer

      “… Nachdem es 1945 zum WAFFENSTILLSTAND mit REICHSDEUTSCHLAND kam, produzierten die Weltenbeglücker noch über 200 Kriege und militärische Konflikte. Und dies, obwohl sie ja die zwei großen Kriege unter dem Vorwand geführt hatten, dies seien notwendige Auseinandersetzungen, die man führen müsse, um ALLE KRIEGE zu beenden.
      Die Propaganda der vermeintlichen Weltkriegsgewinner überschüttet die Welt ja mit der Lüge, die zwei großen Kriege wären vom DEUTSCHEN REICH völlig allein verschuldet. Seltsamerweise scheint niemand den Widerspruch zu sehen, daß an ALLEN KONFLIKTEN SEIT 1945 kein deutscher “Nazi” beteiligt war.
      Obwohl Europa 1945 in weiten Teilen in Trümmern lag, war die Welt damals in großen Teilen von Südamerika, Asien und Afrika noch weitgehend in Ordnung. Nun ging man mit den Waffen IWF und Weltwährungsfond in die nächste Runde. Man ging z.B. in ein beliebiges Land und erklärte den Bauern, welche die natürliche Nahrung des Landes erzeugten und damit die Autarkie der Ernährung gewährleisteten, daß es für sie doch viel besser wäre, irgend eine Monokultur anzubauen und diesen zu lukrativen Preisen auf dem Weltmarkt zu verkaufen.
      Dies funktionierte dann einige Zeit, bis die Preise dieses Produktes “völlig unvermutet” plötzlich einbrachen. Nun hatten diese Länder ein echtes Problem. Es war nicht mehr möglich, aus den Erlösen des Agrarproduktes, die für die Ernährung des Volkes notwendigen Produkte auf dem Weltmarkt zu erwerben. Not, Hunger und Elend waren vorprogrammiert. Doch auch hier hatte Zion wieder eine “Lösung”. Die Länder erhielten “großzügige” Kredite, für die sie das Notwendige auf dem Weltmarkt kaufen konnten.
      So ganz nebenbei gab es auch in dem einem oder anderen Land eine “Revolution”, die meistens darin mündete, daß man sich zur “Demokratie” bekannte, was wiederum mit Sitz und Stimme in der UNO belohnt wurde. Die UNO wurde ja als Organisation der Feindstaaten des DEUTSCHEN REICHES gegründet, in der “GANZ BESTIMMTE INTERESSENTEN” das Sagen haben …”
      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

      Reply
    1. 3.1

      Exkremist

      @Claus Nordmann…
      Du vergeudest Deine ganze Lebensenergie. Du widmest sie dem System und genau davon lebt es. Erst wenn niemand mehr die Tagesschau anmacht, hört ein Klaus Kleber auf zu brabbeln. Erst wenn niemand mehr die Zeit liest, werden Journalisten wie Joffe aufhören zu schreiben. Erst wenn niemand mehr zur Wahl geht, um die nächsten sich ZION (nicht dem deutschen Volk) verschreibenden Parteien zu wählen, werden uns diese Besatzer in Ruhe unser eigens kleines Reich gestalten lassen. Wenn ihnen keiner mehr zuhört, lassen sie uns in Ruhe. Wenn wir Ihnen die Energie entziehen, wie einem Blutegel das Blut, dann sind wir sie los.
      -=Wenn im tiefsten Wald ein Baum umfällt, und Niemand es hört: Macht der Baum dann ein Geräusch?=-
      Es ist wie beim Hütchenspiel mit einem meiner süditalienischen Verwandten. Egal wieviele Hütchen (Parteien) sie dir anbieten und wie oft sie die Hütchen vertauschen, das Kügelchen wird unter keinem sein. Wenn keiner mehr mit ihnen spielen will, dann ziehen sie weiter. Du bist wie ein deutscher Tourist, der bereits 200 Euro verloren hat. Mein Onkel bietet dir jetzt an noch ein viertes Hütchen ins Spiel zu nehmen, hält dich so im Spiel und saugt dich weiter aus.
      88
      We

      Reply
      1. 3.1.1

        Claus Nordmann

        Es lebe unser heiliges deutsches Reich !

        Streng genommen ist es schon längst ” 5 nach 12 ” – der deutsche Volkskörper liegt bereits auf der
        Intensivstation und muß unverzüglich – r e a n i m i e r t – werden…………- J e d e r – A u g e n b l i c k – z ä h l t -…….!!!
        Die Seele unserer deutschen Nation ist durch die ” Reeducation ” / Umerziehung – dies ist ohne Beispiel in dieser Welt –
        arg malträtiert worden – sie ruft nach Befreiung, möchte gehört und – e r r e t t e t – werden – j e d e r – A u g e n b l i c k – z ä h l t – !!!
        Nur mit Gottes Hilfe wird unser deutsches Volk dem Völkermord – i m – l e t z t e n – A u g e n b l i c k – noch – e n t g e h e n – !!!

        Ich verschwende keineswegs meine Lebensenergie – erst recht widme ich diese – n i c h t – d e m – S y s t e m – !
        Mein Einsatz gilt dem Wohl und der Zukunft meiner Töchter und meiner Söhne, damit sie wieder in einem lebenswerten
        Deutschland – in unserem heiligen Deutschen Reich – leben können !
        Nach dem gestrigen Tag besteht Anlaß für einen ” Funken der Hoffnung ” – die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt !


        „ Eine Nation kann ihre Narren und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger überleben.
        Aber sie kann – n i c h t – d e n – V e r r a t – v o n – i n n e n – ü b e r l e b e n -.
        Der Verräter – a r b e i t e t – d a r a u f – h i n, daß die Seele einer Nation verfault.
        Er infiziert den politischen Körper einer Nation dergestalt, bis dieser seine Abwehrkräfte verloren hat.
        Fürchtet nicht so sehr den Mörder.
        Fürchtet den Verräter.
        Er ist die wahre Pest “.

        – Marcus Tullius Cicero –

        Es lebe unser heiliges deutsches Reich !

        Reply
      2. 3.1.2

        Exkremist

        Und bevor jetzt jemand meinen Kommentar zerpflückt, gehe ich mal von der relativen ins die erweiterte Ludentheorie. Natürlich lassen sie uns nicht in Ruhe wenn niemand mehr zur Wahl geht, sondern greifen uns offen an. Das wäre aber ein riesen Fortschritt, denn einen Gegner, der offen agiert und sich jedem zeigt, können wir besser bekämpfen. Dann sehen auch ausländische Kräfte und Menschen was hier passiert und wir gewinnen Verbündete.

        Reply
        1. 3.1.2.1

          Franz Schuldt

          Dem muß ich 100% zustimmen. Allerdings sah nur ein Kind, daß der Kaiser nackt war und plauderte es aus.
          Haben wir noch genug gesunde Kinder, die die Nacktheit erkennen können und es ausplaudern?
          Denn die Masse der gewöhnlichen Menschen verstehen garnicht was um sie herum passiert. Und sie verstehen nicht einmal, daß sie
          es nicht verstehen.

      3. 3.1.3

        Rico012

        Danke Exkremist!
        Danke!
        Danke!
        Hast mir den Abend gerettet!
        Hab mal ein Paar Leerzeilen dazwischen gemacht damit es lang wird und viel aussieht. 😉

        Reply
      4. 3.1.4

        Claus Nordmann

        D I R E K T – a u s – L E I P Z I G :

        https://www.youtube.com/watch?v=BdHxYMWO_VI

        Reply
    1. 2.1

      Claus Nordmann

      Türkei fordert jetzt 20 Milliarden für „ breitere Flüchtlingsunterstützung “

      Der Appetit kommt beim Essen: Statt der ursprünglichen drei Milliarden Euro hat die Türkei
      nun ganze 20 Milliarden von Europa gefordert, meldet Reuters am Montag.
      Heute findet in Brüssel ein EU-Sondergipfel unter Teilnahme der Türkei statt. Ankara erhoffte
      sich von Brüssel das versprochene Hilfspaket von drei Milliarden Euro, die für den Unterhalt
      der Flüchtlinge auf dem türkischen Territorium ausgegeben werden sollen.Allerdings scheint
      der Appetit mit drei Milliarden wohl kaum gestillt zu werden: Nach Angaben von Reuters hat
      Ankara nun den Gipfelteilnehmern vorgeschlagen, alle nichtsyrischen Flüchtlinge, die keine
      Aufenthaltserlaubnis in Europa erhalten haben, sowie Asylanten, die auf türkischen Gewässern
      abgefangen wurden, bei sich aufzunehmen.
      Dafür aber soll Ankara ganze 20 Milliarden Euro gefordert haben.
      Auch diplomatische Quellen haben bestätigt, daß während einer Vorbereitungssitzung mit der
      Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Premierminister der Niederlande, Mark Rutte, am
      Vorabend vor dem Gipfeltreffen, der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu einen weitaus
      höheren Beitrag gefordert habe. Einer der Informanten nannte gegenüber Reuters die Zahl von
      20 Milliarden.
      Zudem habe Ankara für seine Flüchtlingsdienstleistungen eine weitere Bedingung gestellt:
      Die visafreie Ein- und Ausreise in die EU solle statt Oktober schon im Juni gestatten werden…..

      Quelle und weiterlesen:
      http://de.sputniknews.com/politik/20160307

      Reply
  6. 1

    Claus Nordmann

    Im Rahmen eines Vortrages vor wenigen Wochen in der URANIA in Berlin hat Ernst Wolff klar formuliert,
    daß die finanzpolitischen globalen Probleme nicht mit den politischen etablierten Parteien zu lösen seien.
    Wo er recht hat, da hat er recht…….!!!

    AKTUELL – Lange Gesichter bei den Etablierten nach den hessischen Kommunalwahlen –
    Alternative für Deutschland ( A f D ) sorgt für ” Besorgnis ” und ” Befremden “…….

    Sonntag, 06. März 2016
    Attacke gegen Rechtspopulisten
    Kanzlerin kanzelt AfD ab

    ” Die AfD fischt auch im Wählerbecken der CDU, das gefällt der Bundeskanzlerin gar nicht.
    Angela Merkel attackiert die Rechtspopulisten nun kurz vor den kommenden Landtagswahlen scharf.
    Eine Woche vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt hat
    Bundeskanzlerin Angela Merkel die rechtspopulistische AfD scharf angegriffen.
    “Die AfD ist eine Partei, die die Gesellschaft nicht zusammenführt und keine geeigneten Lösungen für
    die Probleme anbietet, sondern Vorurteile schürt und spaltet”, sagte die CDU-Chefin der “Bild am Sonntag”.
    Zugleich sprach sich Merkel für eine öffentliche Auseinandersetzung mit Vertretern der AfD aus. Dies müsse
    man tun mit einer argumentativ klaren Abgrenzung der Positionen und mit einer Politik, die die Probleme
    tatsächlich nachhaltig löse.
    Derweil wirft Bundesjustizminister Heiko Maas der AfD vor, das gesellschaftliche Klima in Deutschland zu vergiften.
    “Wer in immer schrillere fremdenfeindliche Töne verfällt, betreibt rhetorische Brandstiftung”, sagte der SPD-Politiker.
    Wer an der Grenze auf Flüchtlinge, auf Männer, Frauen und Kinder schießen lassen wolle, vertrete menschenfeindliche
    Positionen. “Und wer US-Präsident Obama als “Quotenneger” beschimpft, vertritt rassistische Ansichten.” Über den
    richtigen Weg in der Flüchtlingskrise sollte diskutiert, Sorgen und Ängste offen angesprochen werden, äußerte Maas weiter.
    “Aber die dumpfen Parolen müssen wir entlarven.”
    AfD-Äußerungen zur Flüchtlingspolitik wie etwa zu einem möglichen Schusswaffengebrauch bei illegalen Grenzübertritten
    hatten eine Debatte über den Umgang mit der Partei ausgelöst. Umfragen zufolge kann die AfD bei den drei Landtagswahlen
    am 13. März mit dem Einzug in die Parlamente rechnen. “

    Reply
      1. 1.2.1

        Claus Nordmann

        Die ” AfD ” hat heute aus dem Stand heraus ein hervorragendes Ergebnis erzielt,
        und das in einem Bundesland, das traditionell als links gilt und das seit Jahrzehnten multikulturalisiert ist.

        Erste ” A f D ” -Ergebnisse
        22,3 % Bad Karlshafen
        19,6 % Dietzenbach
        16,1 % Wiesbaden
        15,8 % Gießen
        15,5 % Volkmarsen
        13,2 % Weilrod
        12,7 % Bad Soden
        12,2 % Kassel
        11,5 % Oberursel
        10,4 % Frankfurt
        10,3 % Offenbach
        9,9 % Heusenstamm
        9,6 % Bad Homburg
        7,9 % Fuldabrück

        Reply
        1. Claus Nordmann

          Der Tag der Abrechnung ist nahe !
          Und daß auch genügend WAHLBEOBACHTER anwesend sind, ist von großer Bedeutung !
          Denn laut JOSEF STALIN werden Wahlen nicht in der Wahlkabine, sondern bei der Auszählung gewonnen !
          Das dürfte auch der schwäbelnde leitende MAOIST in Baden-Württemberg wissen !
          Und die pädogrünlinken Weltverbesserer werden alles unternehmen, um ihre Beute, die ” Landesregierung “,
          in ihren Klauen zu behalten !
          Deshalb sollte LENINS Rat befolgt werden:
          „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“

          Wahlbeobachter werden, hier die Wahlkreise und wo noch Leute fehlen….
          http://einprozent.de/

          https://www.youtube.com/watch?v=IVDXm_j4bu8

        2. Claus Nordmann

          Jetzt wird nur noch Wahlbetrug die ” A f D ” verhindern !
          Leute, bitte schaut bei den ” Landtagswahlen ” den Wahlhelfern auf die Finger!
          Die werden u. U. zu unlauteren Mitteln greifen, denkt mal an die Wahlergebnisse der SED in der DDR,
          wo kommt dieses Merkel her ? Der geht der Volkswille sonstwo vorbei !

          Macht keine Briefwahl, die CDU wirbt besonders dafür ! Briefwahl ist leichter zu fälschen !

      1. 1.3.1

        Claus Nordmann

        Ein guter Tag für die AfD ! – Ein guter Tag für Deutschland !
        AfD-Ergebnisse
        22,3 % Bad Karlshafen
        21,5 % Schwarzenborn
        19,6 % Dietzenbach
        18,7 % Neukirchen
        18,7 % Ottrau
        16,6 % Oberaula
        16,4 % Willigshausen
        16,1 % Wiesbaden
        15,8 % Gießen
        15,5 % Volkmarsen
        14,8 % Schrecksbach
        13,5 % Gilserberg
        13,2 % Weilrod
        12,7 % Bad Soden
        12,2 % Kassel
        12.0 % Homberg
        11,8 % Knüllwald
        11,8 % Neuental
        11,5 % Oberursel
        11,4 % Frielendorf
        11,2 % Gudensberg
        11,0 % Schwalmstadt
        10,9 % Wabern
        10,8 % Körle
        10,6 % Malsfeld
        10,4 % Frankfurt
        10,3 % Offenbach
        10,3 % Felsberg
        10,1 % Jesberg
        10,0 % Melsungen
        9,9 % Heusenstamm
        9,9 % Spangenberg
        9,8 % Edermünde
        9,6 % Bad Homburg
        9,6 % Niedenstein
        9,5 % Fritzlar
        9,1 % Bad Zwesten
        8,3 % Borken
        8,2 % Guxhagen
        7,9 % Fuldabrück
        Psychologisch nicht zu unterschätzen –
        für den weiteren Kampf um die Bewahrung der deutschen Identität und die Wiederherstellung
        der Selbstachtung des deutschen Volkes ein erster wichtiger Schritt in die richtige Richtung !!!

        Reply
      2. 1.3.2

        Claus Nordmann

        Leinen los, volle Fahrt !

        https://www.youtube.com/watch?v=w3PFqqH15Po

        Reply
        1. 1.3.2.1

          Claus Nordmann

          Mit Gottes Hilfe wird unser deutsches Volk dem Völkermord im letzten Augenblick entgehen !!!

          https://www.youtube.com/watch?v=FiLYlflGpvE

        2. Adrian

          Lieber Claus,
          Gott ist ein Seemann und ein Ehrenmann.
          Ich drück Euch allen, dem deutschen Volk, die Daumen.
          Glaubt an Euch und Eure Kraft!
          Ich schafft das… :-))

        3. Claus Nordmann

          Lieber Adrian,
          vielen Dank für Deinen Zuspruch und Deine Anteilnahme !
          Ja, wir schaffen es – wir lassen uns nicht unterkriegen !

          Zentralkomitee deutscher Katholiken gibt ARD Mitschuld am Wahlerfolg der AfD
          http://www.focus.de/politik/deutschland/drittstaerkste-partei-in-hessen-zentralkomitee-deutscher-katholiken-gibt-ard-mitschuld-am-wahlerfolg-der-afd_id_5339230.html

          Gruß Claus Nordmann

        4. 1.3.2.2

          Claus Nordmann

          A f D – ist nach der hessischen Kommunalwahl im deutschen Volk angekommen !
          Drittstärkste Kraft und kein Randbereich mehr!
          Jetzt wählbar für alle Deutschen – gegen die GESINNUNGSDIKTATUR !
          Immer mehr Deutsche werden sich jetzt trauen – wir stehen vor einem Paradigmenwechsel !
          Auf die Straße-schließt euch an ! Gegen den Bevölkerungsaustausch !
          Widerstand im ganzen Land ! Gegen die Siedlungspolitik ” UN-Replacement-Migration-Programm ” !
          Offensiv prodeutsche Inhalte verbreiten, die Nachbarn, Freunde, Eltern, Kinder, Kollegen
          ansprechen und die Wahrheit aufzeigen ! Gegen die schleichende Landnahme durch fremde Völker !
          Es geht um die Zukunft unserer Kinder und den Schutz der Frauen und Mädchen vor Sexualattacken !
          Das ist eine wunderbare Ausgangslage für die kommenden drei ” Landtagswahlen ” am 13. März 2016 !

          Es besteht wieder Hoffnung für unser deutsches Vaterland !
          Es lebe unser heiliges deutsches Reich !

        5. Claus Nordmann

          Kein Spruch ist verlogener als jener von Rosa Luxemburg :

          ” Wenn Wahlen etwas verändern würden, wären sie längst verboten”

          Wenn heute schon ” Landtagswahlen ” wären, hieße das …
          daß – A L L E – Landesregierungen ihre Mehrheit verlören.

          Der Chef des INSA-Meinungsforschungsinstituts Hermann Binkert zu BILD:

          „Diese Landtagswahlen verändern Deutschland.“

          Fakt ist: In allen drei Bundesländern wird die ” A f D ” demnach erstmals in die Landesparlamente
          einziehen und damit ihren – S i e g e s z u g – i n – g a n z – D e u t s c h l a n d -f o r t s e t z e n .

          Viele Wähler fühlen sich vom islamkritischen Kurs der ” A f D ” angezogen. Der Chef des
          Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, geht von einem „ größeren Mobilisierungseffekt “
          aufgrund der massenhaften Flüchtlingsbewegungen für die ” A f D ” aus.

          Wird Sachsen-Anhalt zum ” A f D ” – Mekka ?
          Der große ” A f D ” – Schock. Bei keiner Wahl in Deutschland wurde die ” Protestpartei ” so stark eingeschätzt.
          Umfragen sehen sie bei bis zu 19 Prozent plus x ( ZDF-„Politbarometer“ ) und damit in Schlagweite zu den
          sogenannten ” Linken ” ( 21 Prozent ).
          Die sogenannten ” Volksparteien ” ” CDU ” und ” SPD ” kommen zusammengerechnet – n i c h t – auf 50 Prozent.

          Sowohl die ” Grünen ” als auch die ” FDP ” kämpfen mit der Fünf-Prozent-Hürde.
          Aktuell sitzen mit ” CDU “, ” SPD “, ” Grüne ” und den ” Linken ” vier Lager im Parlament – es könnten nun sechs werden !

          http://www.bild.de/politik/inland/landtagswahlen-baden-wuerttemberg/das-wird-eine-denkzettel-wahl-44838250.bild.html

          Die Alternative für Deutschland ( ” A f D ” ) wird Kanzlerdarstellerin Merkel vom Kanzler-Sessel hauen !

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.