lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Fast 20 000 Menschen sterben jährlich durch Behandlungsfehler in deutschen Kliniken

Posted by Maria Lourdes - 16/03/2016

Zwischen 18000 und 20 000 Menschen sterben jährlich durch Behandlungsfehler in deutschen Kliniken. An dieser Zahl aus dem Jahr 2007 habe sich nichts geändert, heißt es im aktuellen AOK-Krankenhausreport. Aber je nachdem, für welches Klinikum sich der Patient entscheidet, mindert oder erhöht er sein Gesundheitsrisiko.

behandlungsfehler-krankenhäuser

Wer sich im falschen Klinikum behandeln lässt, nimmt ein nicht unerhebliches Gesundheitsrisiko in Kauf. Das ist das Ergebnis des aktuellen AOK-Krankenhausreports, der am Dienstag in Berlin präsentiert wurde.

Entscheidend für die Patientensicherheit ist demnach die jeweilige Fallzahl des Klinikums. Bei Hüftgelenkoperationen zum Beispiel liegt die Rate der Patienten, die wegen Komplikationen ein zweites Mal unters Messer müssen, um 37 Prozent höher, wenn das Klinikum zu dem Fünftel mit der wenigsten Routine bei solchen Eingriffen gehört. Und die Wahrscheinlichkeit, dass ein zu früh geborenes Baby stirbt, ist in Kliniken mit weniger als 15 Fällen im Jahr um 87 Prozent höher als in Häusern, die mehr als 45 Frühchen versorgen.

AOK-Chef nennt Qualitätsunterschiede “höchst bedenklich“

Hier weiterlesen…

Linkverweise:

Alles für Ihre Gesundheit und Vitalität

Omega-3-DHA – Die heilende Kraft der Aprikosenkerne – Vital Magnesium-Öl 1000 ml – 

Bio-Kokosöl – Magnesium-Chlorid – Q10 – Spray  – Vitamin D3 Tropfen

Verblüffende Heilungen durch UrMedizin – Eine Ganzheitstherapie, nach der sich jeder Kranke schnellstens von seinen Krankheiten befreien kann. Doch die UrMedizin vermag noch mehr: Sie ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen… hier weiter

Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird
Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten… hier weiter

Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will
Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte! hier weiter

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen … hier weiter

MMS: Der Durchbruch – ein  »Wunder-Präparat« die Menschheit endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten zu befreien vermag – Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …hier weiter

Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen – Ein funktionierender Stoffwechsel ist die Basis für einen gesunden Körper. Fasten im Ayurveda bedeutet eine gezielte Anregung des Verdauungsfeuers, um eine Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen zu erreichen. Mit Rezepten für die Fastentage, Anregungen für die Entlastungstage und die Aufbautage ist dieses Fastenprogramm alltagsbegleitend …hier mehr dazu

Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde… wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier

Die Heilkraft des Bieres – Heilen mit Bier? Es geht tatsächlich! Bier ist nicht nur erfrischend. Seine gesundheitlichen Wirkungen werden oft beträchtlich unterschätzt. Schon seit Jahrtausenden wird Bier als Heilmittel verwendet. Die aktuelle Forschung hat aber noch viel mehr herausgefunden. Wussten Sie zum Beispiel …dass Sie mit Bier Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen können? hier mehr dazu

36 Antworten to “Fast 20 000 Menschen sterben jährlich durch Behandlungsfehler in deutschen Kliniken”

  1. Anti-Illuminat said

  2. Thomas said

    Mit anderen Worten, das Überwachungs und Aufsichtspersonal ……………

  3. Reiner Niessen said

    Der Eingangstitel entspricht leider der Realität.

    Und die Kassen, die von den Versicherten finanziert werden, wissen es.
    Hier ein Hinweis der bekannten AOK zu diesem Thema.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/aok-krankenhausreport-2014-mehr-tote-durch-behandlungsfehler-als-im-strassenverkehr/9365376.html

    Dazu noch einmal 58 000 Tote durch Verabreichung falscher Medikamente.

    http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/wie-aerzte-ihre-patienten-gefaehrden-aid-1.3827783

    Wann reicht es für einen offenen Protest ?

    Reiner Niessen
    Bios-Logos-Thailand

    • Danke Reiner für Deine Mitarbeit – lieben Gruss nach Thailand ins Bios-Logos-Zentrum

      Maria Lourdes

      • Reiner Niessen said

        Nein Maria
        Ich muß mich bedanken das du mir das Gefühl gibst nicht alleine zu sein in diesem sinnlosen Kampf.
        Wir werden verlieren weil die Menschen es so wollen.
        Nicht einmal die, denen ich bisher geholfen habe, waren bereit gegen ihre jahrelangen Peiniger aufzustehn.
        Gerade in der MS-Forschung wollte man lieber weiterhin die Forschungsgelder weiterhin kassieren statt ihre geheilten Patienten zu fragen wie sie geheilt wurden.

        Erfundene oder als unheilbar betitelte Krankheiten und absichtlich herbeigeführte Amputationen konnten bisher nicht die Menschheit wachrütteln.

        PDF „Medizinische Verstümmelungen – und deutsche Kassen bezahlen!“

        Was hat es bisher gebracht dagegen aufzustehen?
        Ich kämpfe weiter weil es zu meinem Lebensinhalt geworden ist aber an einen wirklichen Durchbruch glaube ich schon lange nicht mehr.
        Gerade du,Maria weißt es doch auch. Aufklärung kann doch nur funktionieren wenn die Menschen auch aufgeklärt werden wollen.

        Ich wünsche dir weiterhin das du so weitermachst und bleib gesund.
        Gruß Reiner

    • Sehmann said

      Dazu kommen dann wohl noch mehrer 10.000 Tote durch multiresistente Keime, mit denen sich die Kranken in den „kranken Häusern“ infizieren.

  4. suchenwirth said

    Was in 1000 Jahren Schwerter nicht geschafft haben, schaffen rot-grün und mohammedanische Glaubenseiferer in 30 Jahren…

    https://www.unzensuriert.at/content/0020281-Schwedisches-Bildungssystem-kollabiert-Behoerde-gibt-Migranten-die-Schuld

    PrämiSSe: Das Reich

  5. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  6. Hans Dieter C said

    Man hatte den Gesprächspartner gefragt, wegen der medizinischen Versorgung allgemein.
    Die Antwort war so einfach wie schwierig.
    Sehen sie, so der Tenor.
    Ein Arzt oder Krankenschwester kann nur das tun, was sie gelernt haben, und, was ihnen von vorgesetzter Stelle vorgegeben ist.
    Was letztlich im Studium nomal ist.
    Alternative Dinge sind schon schwieriger durchzusetzen, geschweige denn… Alpträume wie die Neue Germanische Medizin.
    Schon beim Wort …Germanisch… hört für alle der Spaß auf.
    Das darf nicht ausgesprochen werden auf einer Krankenstation, sonst, könnten sie raus fliegen.
    Die neurotisch abartige Geistesverdrehung ist riesengroß, so zu hören.

    Gehen sie einmal in sich, sehen sie, was möglich ist.
    Und, besuchen sie die Ahnen.
    Gehen sie beim Waldgang zu einem Kriegerdenkmal.
    Verweilen sie dort regelmäßig.
    Nehmen sie Verbindung mit den Ahnen, den Gefallenen des ersten und zweiten Weltkrieges, Kontakt auf.

    Jemand sagte.
    Aber, fast so im Halbschlaf, kommen dann die Geister zu mir, ich sehe sie ganz deutlich.
    Sie tun mir nichts, aber, das unaufgeforderte Kommen, kann schon Ängste auslösen, so die Zwischenbemerkung.
    Ja, so der Gesprächspartner.
    Die Geister der Ahnen, machen sich dann bemerkbar, das sollten sie wissen.
    Jedoch, denken sie an das … erkenne dich selbst.
    Die Kraft, die in Ihnen ist, nicht die von der römischen Kirche und ihren Vasallen, vorgegaukelte.
    Gehen sie weiter, meine Herren, noch einige Monate.
    Dann, wird sich zeigen, was im Herbst oder Winter geschieht, oder auch nicht.
    Mit dieser seltsamen Ankündigung entwich er ihren Blicken.
    Fast, ja fast wie ein Dieb in der Nacht, so meinte jemand, jedoch wurde diese Bemerkung nicht sonderlich gut aufgenommen, von den anderen Zuhörern.

    • Sylvia said

      Ja, Krankenschwestern tun, was sie gelernt haben, Ärzte ebenso, aber Letztere werden durch „goodies“ von „Big Pharma“ zu ihrem Glück gezwungen. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie schwer es ist, Menschen alternative Heilmittel zu empfehlen. Tenor: „das hilft doch nicht“, ich muss meinen Arzt erst fragen“, „ich muss mich belesen“ etc. pp. Es wird auch gemutmaßt, dass ich für die Vermittlung Geld bekäme. Auweia… das Mißtrauen ist groß, dabei will man nur helfen und meint es von Herzen ehrlich und hat positive Ergebnisse vorzuweisen. Aber das ist nur die logische Konsequenz der Gehirnwäsche auf allen Gebieten.
      Das Video der kanadischen Ärztin, das am 12.03. eingestellt wurde “Zionistisches “Gesundheits”-System besteht darin, Nichtjuden krank zu machen und zu töten.“

    • Hans Dieter C said

      Ja, es sagt alles aus.
      Nämlich das.
      Schon in allerkurzer Zeit wird sich zeigen, wie es weiter geht.
      Das werden nur eine bestimmte Anzahl von Monaten sein.
      Dann, wird man weiter sehen, wie es weiter zu gehen, sich anschicken wird.
      Alles wird dann vorgegeben sein, so noch aus der Erinnerung, die Reste, die man aus dem Gespräch vernahm.
      Und, die momentan noch erinnerlich sind.

  7. Lars2015 said

    Leute ich weiss es passt hier nicht hin, aber ich muss das mal loswerden.
    Also ich habe ein Paar alte sachen Bücher und altes werkzeug bei ebay verkauft und nun stand es auf dem kontoauszug und die Alg2 zentrale will es mir als einkommen anrechnen. Das ist doch nicht Rechtens oder da ich schon im besitz der alten Sachen war es handelt sich doch um Vermögensumschichtung oder irre ich mich da?
    Wer war schon mal in so einer situation?
    Ich finde es eine frechheit das die sich noch an meine Privatsachen bereichern wollen.
    Ich habe die sachen ja auch nur verkauft weil ich eine Waschmaschiene brauch und die alte kapput ist

    • Sehmann said

      Ich bin zwar kein Fachmann im Sozialrecht und war auch noch nicht in einer solchen Situation, aber das kann unmöglich rechtens sein. Ich würde schriftlich Widerspruch einlegen, den Sachverhalt schildern und denen mitteilen, dass du vor das Sozialgericht(?) gehst – das kostet dich meines Wissens nichts bzw. nur einen geringen Pauschalbetrag. Vielleicht noch vorher bei einer einschägigen Beratungsstelle klug machen und bei einschägigen Blogs, wie „gegen Hart4“ o.ä..
      Das Wort „Vermögensumschichtung“ würde ich allerdings nicht verwenden, sondern eher von Notverkauf sprechen, um eine Waschmaschine zu kaufen, auf die jeder Sozialhilfeempfäger einen Anspruch hat. (Evtl. Hast du sogar einen Anspruch auf eine Zuzahlung durch das JobCenter.)
      Das ist meine persönliche Einschätzung, ich kann natürlich für nichts garantieren, denn wie sagte schon Dieter Hildebrandt:
      „Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen.“

    • arabeske654 said

      Nein, das ist nicht in Ordnung Du darfst bis zu 800,00 Euro (aber nicht ganz sicher über die Gesamtsumme) bei ebay verkaufen, insofern die verkaften Artikel nicht zum Zweck des Verkaufs angeschafft wurden, sich also schon länger in Deinem Besitz befinden.
      Du mußt dazu nur eine Erklärung abgeben, das die Dinge Dein Eigentum waren und Du sie nicht zm Verkauf bei ebay erworben hast.

      • Super arabeske… danke

        Gruss Maria

        • Brenda said

          @ Lars2015
          Na dann wünsche viel Erfolg – Ich hatte meiner Tochter zum Monatsende 50 EUR überwiesen und das wollte die Aasbande auch als Einkommen werten, obwohl meine To. es zurücküberwies.
          Wir mußten die Angelegenheit vom Sozialgericht klären lassen.
          Hier dieses Forum hat mir sehr geholfen: https://www.elo-forum.org/allgemeine-fragen/
          (scroll mal etwas herunter dort stehen tagesaktuelle Themen. Oft reicht es schon da zu lesen)
          Es gibt MusterVorlagen wie man verschiedene Anschreiben machen sollte.
          Auf KEINEN Fall emotional schreiben!!!

          • Franz Schuldt said

            Nur schon bei diesen beiden Beispielen seht ihr wohin die Reise geht mit der Abschaffung des Bar-Geldes und der Verschippung.

            Alles ist dann offen. Und die Herrschaften können darin lesen wie in einem Buch und sich widerrechtlich alles aneignen was ihnen gefällt.

            Ich stelle bei meinen Aufklärungsgesprächen mit gewöhnlichen Menschen aber immer wieder fest, daß sie den Zusammenhang nicht verstehen.

            Oder sogar noch frech werden und mir sagen,“wenn es ihnen hier nicht gefällt steht es Ihnen ja zu aus zu wandern.“

            Meine Antwort war:“ Und wer beschützt Euch dann vor Euch selbst?“

            Still ruhte dann der See- Mund.

            • Brenda said

              Ja, @Franz es wollte mir auch keiner im Bekanntenkreis glauben. Ich müßte etwas falsch gemacht haben so die allgemeine Meinung.
              Wahrscheinlich muß erst JEDER selbst diese oder ähnliche widerwärtigen Erlebnisse haben …

      • Skeptiker said

        @Arabeske654

        Mir war gar nicht bekannt, das man ein Kontoauszug vorlegen muss.

        Ein Bekannter hat mir mal Geld überwiesen, weil ich über dem Internet über mein Konto was kaufen sollte, das tat ich ja auch.

        Mal angenommen die von der Arge hätten das mitbekommen, was wäre dann?

        Gruß Skeptiker

        • Brenda said

          DIE können jederzeit Kontoauszüge verlangen. Verweigert man gibt es eben kein Geld 😦

        • arabeske654 said

          Du mußt doch bei H4 alle 6 Monate die Hosen runter lassen. Quasi den Offenbahrungseid leisten und dabei auch Deine Einkünfte nachweisen.

        • Skeptiker said

          @Brenda

          Wirst Du daraus schlau?

          Ich habe es in Erinnerung, das man sogar 7000€ haben kann, ohne das es verrechnet wird, aber ich habe nur das gefunden.

          https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/soziales/842/hartz-iv-wie-viel-vermoegen-darf-man-haben/

          Aber am liebsten wollen die die Zwangsarbeiter unter Schulden stehen sehen, weil dann funktionieren die Sklaven am Besten.

          =>Man gut das ich keine Schulden hab.

          Gruß Skeptiker

          • Brenda said

            @ Skeptiker,

            es kann sein mit den 7000€, doch herrscht dort völlige Willkür. Die machen einfach was ihnen der Chef vom Jobcenter vorgibt. Je mehr eingespart wird umso besser. Außerdem werden den Tussies Prämien gezahlt, d.h. wer sich am meisten kriminell verhält wird belohnt.

            Es wird sanktioniert bis auf 0 (NULL !!!) und das bei Menschen, die schon nix haben.

            Meiner Tochter wurde 2 Mal nichts bezahlt … einfach so, ohne Begründung. Man kann auch nicht telefonisch etwas klären, es ist ein Call-Center vorgeschaltet. Die „Damen“ dort sind noch blöder als die „FallmanagerINNEN“ (geht fast nicht, ist aber so).

            Ich bin dann hin – Wartezeit ca. 6 Stunden- und dann wollte man nur die Hälfte(!) zahlen mit dem Ratschlag dem Vermieter klar zu machen, daß er mal eben später die Miete erhält. Ich sagte dann: „So nicht, dann rufen Sie jetzt den Vermieter an.“ Mit dem Hinweis das ich jetzt bis zur Klärung hier in ihrem Büro sitzen bleibe hat sie dann das meiner Tochter zustehende Geld ausgezahlt.

            Noch als Info: meine To. ist schwer erkrankt. Ich habe bevollmächtigt von ihr alle „Behörden“gänge erledigt.

            Man meinte nicht zuständig zu sein, da sie nicht arbeitsfähig ist. Im Sozialgesetz, ich glaube § 44 steht sinngemäß: Solange bis nicht die ERWERBSminderungsrente geklärt ist hat das M(J)obcenter zu zahlen.

            Bei der 2. Nichtzahlung habe ich das Ganze ohne vorherigen Tamtam gleich über das Sozialgericht geklärt. Das ist der schnellste und hilfreichste Weg.

            Inzwischen ist das ca. 5 Jahre her. Besser wird’s wohl dort nicht zugehen. Mir tun die Menschen leid, die sich nicht wehren KÖNNEN.

            • Brenda said

              WICHTIG: Alles per EINSCHREIBEN!!
              (es wird viel „verbummelt“)

              Ich sendete immer: 1.Einwurfeinschreiben (geht übers Internet)
              2. per Mail (ist rechtlich nicht abgesichert)
              3. per Fax

              Also, daß alle 3 Varianten fehlschlagen (nicht ankommen) ist eher unwahrscheinlich.

        • Skeptiker said

          Ich musste noch nie Kontoauszüge vorlegen, aber eben habe ich das gefunden.

          Darf das Jobcenter Kontoauszüge verlangen
          http://www.datentransfer24.de/Arge-Kontoauszuege.html

          P.S. Das einzige was mich jetzt schon ärgert, ich muss mal Erbschaftsteuern zahlen, an diese BRD GmbH, dann bin ich auch nicht mehr Hartz 4 berechtigt.

          Gruß Skeptiker

          • Gernotina said

            Lass Dir alles per „Post“ schicken, dann können sie Dich mal am Ärmel besuchen 🙂 !

  8. haluise said

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  9. Planetarer Stern Lamat said

    Das “Insulin des Herzkranken”

    Strophanthin ist eine Substanz, die aus einer afrikanischen Liane isoliert wurde. Der Stoff war in intravenös verabreichter Form bis ca. 1960 als Heilmittel anerkannt und führend in der deutschen Herzmedizin. Zur Therapie akuter Herzschwäche gilt dies sogar bis nach 1992. Strophanthin ist auch ein neu entdecktes Hormon, das bei Sauerstoffmangel vermehrt im Herzmuskel gebildet wird.

    Von 1950 bis heute wurde durch zahlreiche z.T. Doppelblind- Studien und Berichte aus Kliniken, Arztpraxen und Labors dokumentiert, dass Strophanthin in oraler Form in der Vorbeugung und Akutbehandlung von Herzinfarkt und Angina pectoris (Herzschmerz-Attacken) eine überragend positive Wirkung zeigt. Dies übrigens ohne ernste Nebenwirkungen und kostengünstig…

    http://wirsindeins.org/2016/03/18/der-strophanthin-skandal-das-insulin-des-herzkranken/

    • Reiner Niessen said

      liebe leser
      auch auf die gefahr hin nun von allen hier beschimpft zu werden möchte ich hier gründlich widersprechen.

      das herz ist ein muskel wie jeder andere.
      die indische denkweise sagt das das blut das herz antreibt und nicht umgekehrt.
      um das zu verstehen sollte man wissen das man dort das herz als motor betrachtet. durch die venenklappen wird in dieser sichtweise der mensch zur pumpe.
      wenn also der sauerstoffgehalt im blut ausreichend ist gibt es keine störungen in den inneren funktionen.

      maßnahmen wenn nötig: ohne medikamente ,naturmittel oder obskuren essvorschriften.

      – den anteil der roten blutkörperchen im blut vermehren (ohne medikament)
      – gegebenefalls das lungenvolumen erweitern falls eingeschränkt ,ursache rundrücken beseitigen usw. (ohne medikamente)
      – die fliesgeschwindigkeit des blutes erhöhen sprich tätigkeit der venenklappen und beseitigung aller möglichen ablagerungen im system (ohne medikament)
      – den stoffwechsel über die haut beschleunigen (ohne medikament)

      ich wundere mich immer wieder wie es der pharma gelingt hier immer wieder medikamente zu empfehlen obwohl man hier doch immer bedacht ist wahrheiten in den vordergrund zu stellen.
      ich steh nun mal auf dem standpunkt das der mensch nun mal keine laborratte ist.
      solange wie man heilen kann ohne die pharma oder sonstigen naturmittel die ich als vorläufer der pharma bezeichne werde ich meine meinung auch sicher nicht ändern.
      genauso denke ich über diese oft sehr phantasievollen essvorschriften um chemische prozesse im menschlichen körper zu manipulieren.
      der mensch ist nur gesund wenn er alles essen und trinken kann wonach es ihn gelüstet.
      aber ich kann mich irren also was riskiert man einmal eine andere meinung zum thema gesundheit zu hören?
      wenn es zur kritik führt ist es doch sicher nicht falsch.

      ein frohes wochenende wünsche ich alle leser auf diesem forum.
      mit freundlichen grüßen
      reiner niessen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: