56 Comments

  1. 13

    Planetarer Stern Lamat

    Erste Anbaugenehmigung für medizinisches Cannabis in Deutschland
    Rechtskräftig Am 6. April 2016 hat der dritte Senat des Bundesverwaltungsgerichts eine wegweisende Entscheidung getroffen, die für Cannabis-Patienten von entscheidender Bedeutung ist. Das Gericht hat die zuständige Behörde verpflichtet, einem 52jährigen MS-Patienten eine Erlaubnis zum Eigenanbau von Cannabis zu erteilen. Mehr zum rechtskräftigen Urteil und zum Hintergrund der Anbaugenehmigung hier. http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at/2016/05/erste-anbaugenehmigung-fur.html

    Reply
  2. 11

    goetzvonberlichingen

    Die sonstigen Verluste (Other losses) bis HEUTE im Jahre 2016 ….
    …wie der Mord an Niklas..in Bad Godesberg und anderer Opfer in der BRD!
    Durch die 5.Kolonnen(Asylanten und Ausländer), den Mördern auf unseren Strassen..
    Das sind die 5.Kolonnen der Verbrecher in Berlin, der Linken, der Parteien und Kahane-NGOs.. im Dienste der Schattenmächte..der unheiligen Allianz.
    http://peymani.de/linke-lust-der-godesberger-totschlag-und-seine-folgen/

    Reply
  3. 10

    GvB

    Other Losses – Die verschwiegene Geschichte Deutschlands nach 1945
    Der ganze Film hier:
    http://brd-schwindel.org/other-losses-die-verschwiegene-geschichte-deutschlands-nach-1945/
    Bevor Julian Assange und Edward Snowden mit ihren Enthüllungen über US-Geheimdokumente die Welt in Erstaunen versetzten, veröffentlichte der Kanadier James Bacque bereits 1989 sein Buch „Other Losses“. Das Vorwort schrieb der US-Militärhistoriker Oberst Dr. Ernest F. Fisher.
    Es ist eine detaillierte Aufarbeitung, wie die US-Armee und die französische Armee schuldig wurden am Tod von etwa einer Millionen deutscher Kriegsgefangener – auf höchsten Befehl, jedoch unbemerkt von der Weltöffentlichkeit.
    Gemeinsam mit dem Historiker der US-Armee wertete Bacque zahlreiche amerikanische Dokumente aus. So konnten sie nachweisen, daß unmittelbar nach der deutschen Kapitulation General Dwight Eisenhower, später Präsident der Vereinigten Staaten, den Befehl erteilt hatte, den unter freiem Himmel eingezäunten Millionen deutscher Soldaten und Zivilgefangenen Wetterschutz und Nahrung zu verweigern.
    Der Morgenthau-Plan für die „Pastoralisierung“ Deutschlands (Pastoralisierung = Umwandlung in Weideland) war 1944 von Roosevelt und Churchill auf einer Geheimkonferenz entworfen worden. Er sah die Aushungerung von Millionen Kriegsgefangenen und Zivilisten vor – einschließlich der aus dem Osten vertriebenen Deutschen.
    Unter dem Deckmantel „Reparationen“ wurden industrielle Erzeugungsstätten geplündert und alles noch Brauchbare abtransportiert. Es fand der wohl größte Patentraub aller Zeiten statt – insbesondere durch die Entführung deutscher Spezialisten und hoch ausgebildeter Fachkräfte.
    Erst 1946 hat sich durch eine außerordentliche, internationale Hilfsaktion die Lage für das geschundene Volk etwas gebessert. Sie wurde geleitet von dem Amerikaner Herbert Hoover („Hoover Food“) und dem Kanadier MacKenzie. Unsere Dokumentation – basierend auf insgesamt drei Büchern von Bacque – zeigt erstaunliches und erschütterndes neues Bildmaterial, ergänzt durch Interviews mit amerikanischen Kommandanten der Todeslager und mit deutschen Opfern, die diese unmenschlichen Strapazen überlebt haben.
    Die sonstigen Verluste (Other Losses) auf Deutsch
    der kurze Trailer hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=T3rQgOEJ8vQ
    James Baques verdient viel Lob für diesen Film. Dieser Film ist ein „must see“(unbedingt anschauen) !
    Eine einzige Anklage gegen die un-heilige Allianz der Allierten, der sogen. „Befreier“-Bande…..

    Reply
    1. 10.1

      Falke

      Sehr gut Götz der Film (ganze Länge) passt ausgezeichnet zu der Doku – Höllensturm – ein absolutes Muss für jeden Wahrheitssucher und jeden anständigen Deutschen sowieso.
      Gruß Falke

      Reply
      1. 10.1.1

        sitting bull

        Falke
        ist das alles was Du dazu zu schreiben hast? Das reicht aber für einen anständigen RD nicht,

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Falke

          Sitting Bull warum soll ich hier zu einen langen Kommentar schreiben. Besser als in den Filmen kann ich es auch nicht beschreiben und meine Emotionen beim ansehen des/der Film/e hier nieder zu schreiben bringt nichts. Ich wollte mit meinem kurzen Kommentar nur mit dazu anregen das neu Aufwachende dazu animiert werden sich das Material an zu sehen.
          Gruß Falke

          Reply
        2. 10.1.1.2

          Falke

          Auf You Tube ist das Video Other Looses (gesamte Länge) nicht mehr verfügbar es wurde vom Betreiber gelöscht. Man kann den angegebene Link verwenden.
          http://brd-schwindel.org/other-losses-die-verschwiegene-geschichte-deutschlands-nach-1945/

          Reply
    2. 10.2

      hardy

      auch ich hab ein hervorragendes Video gefunden,nicht ganz das Thema,aber vielleicht noch wichtiger,wir sind doch angehalten,uns immer und immer und immer wieder und wieder an den Holoclaus zu erinnern
      -und das tu ich doch gerne!
      Ein Drittel Des Holocausts
      https://www.youtube.com/watch?v=bzUx7k8D1GU

      Reply
      1. 10.2.1

        Hermannsland

        Erschreckende Originalaufnahmen aus dem KZ Theresienstadt…
        https://archive.org/details/TheFuhrerGivesTheJewsACity-LifeInTheresienstadtCamp

        Reply
  4. 9

    Hermannsland

    Deutsche Befreiungs-Psychologie
    Psycho-politisches Kommunikations-Training
    https://youtu.be/JTUXeXS8tOE
    http://www.gehirnwaesche.info/training-deutsche-befreiungs-psychologie/

    Reply
    1. 9.1

      Hermannsland

      gaaaanz untere Schublade…
      -Erneute Provokation: ARD zeigt Wiener Riesenrad in Hakenkreuzform-
      http://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2016/05/774115d157cf82a7bec48b040c0343e5__hk_jpg.jpg
      „Die ARD spricht vom „Sieg-Heil-Virus“ in Österreich und zeigt das Riesenrad in Hakenkreuzform.“
      http://unser-mitteleuropa.com/2016/05/15/erneute-provokation-ard-zeigt-wiener-riesenrad-in-hakenkreuzform/

      Reply
      1. 9.1.1

        Triton

        Ja, mann muss ja weiter verstärkt Angst und Hass schüren gegen etwas was gerade dabei ist wieder zu erwachen….!
        Ein gutes Zeichen.

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Hermannsland

          Das „Sieg-Heil-Virus“ erinnert mich irgend wie an „Das A1H8-Virus“ 😀
          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/25/das-a1h8-virus

          Reply
      1. 9.3.1

        Skeptiker

        Und zu Hause angekommen, endlich das verbotene Buch hier in der BRD GmbH lesen
        https://www.youtube.com/watch?v=QYog3gsRvrA
        Gerard Menuhin / Wahrheit sagen, Teufel jagen / Das ganze erste Kapitel
        Die bereits erschienenen Folgen eins bis acht bilden zusammen das erste von vier Kapiteln des Buches.
        Wir hoffen, dass viele Besucher das Buch lesen, speichern und verbreiten.
        Damit das Speichern leicht zu bewerkstelligen ist, werden wir im Zuge der laufenden Veröffentlichung auch Kapitel zwei bis vier als ganze Blöcke einstellen.
        Hier vorliegend nun die bereits veröffentlichten Folgen 1-8 en bloc, vorliegend nun also das ganze erste Kapitel.
        =>
        https://bumibahagia.com/2016/05/15/gerard-menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen-das-ganze-erste-kapitel/
        Gruß Skeptiker

        Reply
  5. 8

    logos

    Letztens diskutiert: Übersetzung aus dem Englischen:
    Kennt Ihr diese Seite, da übersetzt schon wer:
    https://bumibahagia.com/2016/05/12/wahrheit-sagen-teufel-jagen-tell-the-truth-and-shame-the-devil-vorwort-2/
    Es gibt wunderbare Musik in diesem Blog. Da empfiehlt ein Kenner. Hört und seht mal rein.

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @Logos
      Stimmt, siehe hier.
      https://bumibahagia.com/2016/03/03/lautsprecher-und-so/#comment-39964
      Hier kann man das auch lesen, ich meine das Buch von Gerard Menuhins „Tell the Truth and Shame the Devil“
      http://trutzgauer-bote.info/2016/05/15/wahrheit-sagen-teufel-jagen-tell-the-truth-and-shame-the-devil-folge-4-spezialausgabe/
      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 7

    arkor

    da ichs nicht anhöre, kann ich nichts zur Qualität der Musik sagen: Deutscher Beitrag, wenn es denn einer war, findet keinen Anklang
    http://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/musik/esc/eurovision-song-contest-2016-deutschland-bekommt-punkte-laendern-31561258
    Interessant das Voting der Deutschen für Israel. Jury 12 Zuschauer 0

    Reply
    1. 6.1

      froschn

      Bei diesem Thema fällt mir auf: Wir haben keinen Grooveminister
      https://www.youtube.com/watch?v=QzRwKf8a8l0

      Reply
    2. 6.2

      Skeptiker

      @Froschn
      Komisch, mir fällt das dazu ein.
      https://www.youtube.com/watch?v=T7uPzZq0et8
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.2.1

        Butterkeks

        Manchmal hast du ein Händchen für unappetitliche Juden.
        Warum müsste ihr nur immer den Kommentarbereich mit belanglosem Müll vollstopfen, so daß der Seitenaufbau zum Kaffee kochen reicht?
        Ist mir ein Rätsel.

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Skeptiker

          @Butterkeks
          Bei „Groove“ viel mir der fette Bass ein.
          So wie hier.
          (https://www.youtube.com/watch?v=vu97ctxg8hk)
          Hier der fette Bass.
          http://blog.prolight-sound.messefrankfurt.com/wp-content/uploads/groesster-lautsprecher.jpg
          Gruß Skeptiker

          Reply
          1. 6.2.1.1.1

            arabeske654

            Welchen meinst Du, den in der Mitte mit dem blauen Hemd?

        2. 6.2.1.2

          Skeptiker

          @Butterkeks
          Aber bei den wenigen Kommentaren hat Du schon Probleme mit den Seitenaufbau?
          Das kann ich ja fast nicht glauben.
          http://img2-ak.lst.fm/i/u/avatar170s/62c154a1a5c44d2f861e1a3e574624eb.jpg
          Gruß Skeptiker

          Reply
          1. 6.2.1.2.1

            Butterkeks

            Der Seitenaufbau wird enorm langsam, und die cpu wird warm, je mehr ihr immer diese dusseligen nutzlosen (musik) Videos einstellt.
            Eigentlich ist es bekannt, daß gewisse Kreise so bestimmte Diskussionen unattraktiv machen, steht in deren Handbüchern. Nur mal so etwas dreckig gedacht.

          2. Skeptiker

            @Butterkeks
            Wenns ums Kiffen geht, solltest Du ruhig ein bisschen toleranter sein, oder hast Du noch nie gekifft.
            Peter Tosh Legalize Marijuana
            (https://www.youtube.com/watch?v=-fGDbyQG7Y0)
            Gruß Skeptiker

          3. Butterkeks

            @Skeptiker
            Wie kommste denn nun darauf?
            Das ist streng vertraulich, welche Kräuter ich gern mag.
            Der Froshn hat einen Artikel zu Hanf eingestellt.
            Der letzte Kommentar dort ist gut. Das ist ein Grund, DuPont ein anderer.

          4. Gernotina

            Der Butterkeks mag sicher keine Butterpilze, aber Fliegenpilze, die Pflanze der Könige und Fürsten (in Ru), worauf für den Gemeinen aber die Todesstrafe stand :).

          5. 6.2.1.2.2

            Gernotina

            Vortrag von Professor Ott über den Fliegenpilz – skurril
            Forschung und Erfahrung mit dem Fliegenpilz und Pantherpilz – Interview mit Jonathan Ott
            https://www.youtube.com/watch?v=cZ9psbIYmG0
            http://www.natur-in-nrw.de/IMG/Pilze/Agaricales/PA-28/fliegenpilz.jpg

          6. froschn

            @Gernotina
            Vertrauensvoller würde ich mich dem „Conehead“ 😉 nähern…

          7. Gernotina

            Der schläft noch 🙂 ! Aber die Natur hat jetzt wieder viele schöne und gesunde Muntermacher. LG, Gernotina
            http://herbalrush.net/wp-content/uploads/2013/02/psilocybe_semilanceata_4.jpg

          8. Planetarer Stern Lamat

            Spitzkegeliger Kahlkopf… sehr mystisch, sehr sanft und sehr heilsam… eine ganz besondere Medizin… wächst in unseren Breitengraden von Anfang September bis Ende November… 🙂

          9. 6.2.1.2.3

            Skeptiker

            @Gernotina
            Dann doch lieber 3 Flaschen Wodka, oder nicht?
            https://www.youtube.com/watch?v=nf-v_378t-A
            Gruß Skeptiker

          10. hardy

            die Revolution pisst auf solche Rinder

  7. 5

    arkor

    Es ist unfassbar, wie die vom Völkerechtssubjekt Deutschen Reich und dem deutschen Volk NICHT LIZENZIERTEN Medien, die Opfer der Gewalt von Mördern des BRD-Regimes auf unseglichste und widerlichste Weise benützen. Selbstverständlich schließen sich die illegitimen Scheinbehörden auch noch an und sogar noch in Form von Nichtdeutschen, welche illegal im Deutschen Reich sind und hier sogar noch Scheinämter begleiten, die völkerrechtlich-staatsrechtlich inexistent sind.
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/niklas-p-in-bonn-bad-godesberg-kapern-rechte-die-trauerfeier-a-1092423.html

    Reply
    1. 5.1

      Triton

      Das ist eine Entwicklung welche anzeigt zu welchen Mitteln man bereits greifen muss, damit die Lügen weiter laufen.
      Heute musste ich WDR Radio-Nachrichten zwangshören, in mindestens zwei unterschiedlichen Beiträgen wurde der Name Adolf Hitler innerhalb von 2Min. drei Mal in Vergleichen oder Bezichtigungen erwähnt.
      Allerdings auch „Diktator Stalin“.

      Reply
    1. 4.1

      Hermannsland

      Die überführten, linken Bolschewisten-Schläger lässt man laufen…
      -Fürth: Bewährungsstrafe nach Antifa-Überfall-
      http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/6414/akat/1/infotext/Fuerth_Bewaehrungsstrafe_nach_Antifa_Ueberfall/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html
      aber wehe dem du bist „räääächts“…
      -Münchner Terrorprozess-Groteske OSS, peinlich…-
      http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2016/05/15/muenchner-terrorprozess-groteske-oss-peinlich/

      Reply
      1. 4.1.1

        arkor

        lach, tja seit die Beate Dinge gesteht, die sogar der BRD peinllich sein sollten, geht die ganze Geschichte noch weiter in die Tieflage. Ich warte jetzt eigentlich nur,dass Beate ausführlich darstellt, dass die beiden Uwe´s die wahren Attentäter auf den Thronfolger in Sarajevo waren.

        Reply
      1. 1.2.2

        Quelle

        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=5dAtUBgQA5A
        Eine schöne Geschichte und liebe Feiertagsgrüße !

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen