Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

128 Comments

  1. 34

    Kleiner Eisbär

    Mal eine Frage am Rande… 😉
    Warum hat das Symbolbild ganz oben nur 11 FÜNFZACKSTERNE? Normalerweise bildet das EU – Symbol doch deren 12 ab.
    12 Stämme Israels…

    Reply
  2. 33

    Kleiner Eisbär

    Interessant – ein Artikel des “The Economist” vom 21. Juni 2012. Damals nannten sie es noch “Brixit”.
    “VERB to loom | loomed | loomed
    looming | looms
    to loom
    auftauchen
    sich anbahnen
    sich andeuten
    sich abzeichnen
    drohend näher rücken
    undeutlich sichtbar werden
    undeutlich erkennbar werden
    (drohend) ins Blickfeld rücken
    http://www.dict.cc/englisch-deutsch/to+loom.html
    “Britain and the EU
    A Brixit looms
    Jun 21st 2012, 15:49 by Bagehot
    MY PRINT column this week considers the political implications in Britain of the deepening euro crisis:
    DAVID CAMERON does not want Britain to leave the European Union, though he finds it exasperating and fears euro-zone meltdown could cost him re-election. His Liberal Democrat coalition partner, Nick Clegg, is a pro-European. Nor does the Labour opposition leader, Ed Miliband, want out. Mr Miliband is a European social democrat by instinct (his relatives were refugees from the Holocaust) and by judgment, seeing the EU as a way of delivering public goods such as action on climate change.
    …”
    http://www.economist.com/blogs/bagehot/2012/06/britain-and-eu-0
    Bezeichnend auch der übliche Verweis auf den Holo…

    Reply
  3. 32

    Schneeberg

    an Kleiner Eisbär, Falke, GvB
    Danke für Eure Zeilen. Es muß in meinem obigen Kommentar statt Nieky Niesky heißen. Ja, die besatzer müssen alle raus aus unserem schönen Land. Götz, die
    Fahrzeuge hatten alle eine grüne Farbe. Uns entgegen kamen nur Mannschaftswagen (oder wie sagt man bei der Armee dazu?) und, meiner Sicht nach, einige Panzerspähwagen. Es waren keine Jeeps dabei. An den ersten beiden Autos konnte man rechts uns links unten schwarze Schilder mit weißen Zahlen erkennen, aber diese weißen Zahlen nicht deutlich genug geschrieben. Das Weiß war nur matt zu erkennen. Sie dürften die B 115 weiter gefahren sein und kurz vor Görlitz auf die Autobahn, entweder Richtung Dresden und weiter nach Bayern oder in die andere Richtung nach Breslau und weiter. Übrigens, auf der Fahrt von Bayern zum Truppenübungsplatz Oberlausitz machen die Amerikaner in der Wettiner-Kaserne in Frankenberg,unweit meiner Heimatstadt, Halt. In der dortigen Wettiner-Kaserne wird getankt und dann geht die Fahrt weiter. Im Januar fuhr dort eine große Militärkolonne auf den Kasernenhof. Die Soldaten waren über die, plötzlich, vielen Militärfahrzeuge sehr erstaunt. Bis dahin kamen immer nur drei bis vier Fahrzeuge zum Tanken.
    Auf diesem Truppenübungsplatz geht auch niederländisches Militär zweimal im Jahr ein und aus, meist im Frühjahr und Herbst. Ihnen gefällt es in der Oberlausitz. Das geht soweit, daß eine Panzerkolonne der Niederländer sich verfahren hat, bei einer Übung, und etwas nördlich von Bautzen in einem kleinen Ort in eine Gasse eingefahren ist und der erste Panzer plötzlich auf einer Wiese stand und alle anderen Panzer hinter ihm. Die Wiese gehört zu einem Gehöft. Die Gasse ist als Sackgasse ausgeschildert. Der Kommandant war weiter hinten in der Kolonne und mußte geholt werden. Dieser meinte zu der sehr aufgebrachten, wütenden Frau, die gleich die Polizei rief und die Soldaten ersteinmal anschrie, daß man dieses Hinweisschild nicht kennt.
    Götz, auch die Niederländer sind am Kennzeichen zu erkennen. Und, von Ende Februar bis Ende April weilten auf dem TÜP Oberlausitz Soldaten aus Singapur, zwecks Schießübungen.
    Ich wünsche Euch eine Gute Nacht, ein schönes Wochenende und grüße mit Glückauf.

    Reply
    1. 32.1

      Falke

      Danke Schneeberg für Deinen Bericht. Wie ich schrieb die haben sich verdammt noch mal nach hause zu scheren oder wie die Landsleute aus den südlichen Teilen des Reiches/Ostmark sagen – schleichts euch – !!!!!
      Hier im Land hat nur eine Armee das recht sich zu bewegen und das ist die Deutsche Wehrmacht oder auch Reichswehr wäre mir egal wie die Bezeichnung ist.
      Gruß Falke

      Reply
  4. 31

    Triton

    Witz des Tages, gefunden beim Tagesspiegel:
    Deutsche sehen EU so positive wie noch nie vor 13 Minuten von Katrin Schulze
    Dem Brexit-Votum zum Trotz: Die Deutschen sehen die EU weiterhin positiv. Im aktuellen Politbarometer von ZDF und Tagesspiegel glauben mit 45 Prozent sogar so viele wie noch nie, dass eine Mitgliedschaft in der EU ihrem Land Vorteile bringt. Den Austritt Großbritanniens finden der Umfrage zufolge nur sieben Prozent gut, gegen einen Brexit haben sich mehr als zwei Drittel ausgesprochen.

    Reply
    1. 31.1

      Kleiner Eisbär

      Judenbarometer…

      Reply
    2. 31.2

      Quelle

      Wir zahlen 25 Mrd in die EU ein, und bekommen 13.Mrd.retour.
      13.Mrd also dafür,dass unsere Wirtschaft zollfrei in die EU exportieren kann.
      Na, ganz toll oder ?
      Jetzt wird Frau Merkel sicher unser Geld im Sinne eines Großeuropäischen Staates großzügig und unverzüglich zur Verfügung stellen.Einsparungen sind sicherlich nicht geplant !!
      Andre Länder werden folgen.
      Zum Schluss wird nur noch Deutschland und Griechenland in der (EU)-Zone sein !!

      Reply
  5. 30

    Kleiner Eisbär

    Selbstredend kein Betriebsunfall. Interessant ist auch, wie es verkauft wird. England und Wales angeblich die bösen Buben und Nordiren sowie Schotten die braven Buben… 😉
    Was für eine alberne Schmierenkomödie…

    Reply
    1. 30.1

      Anti-Illuminat

      Nach der Sowjetunion zerfällt ein weiterer Alliierter 😀 Frankreich ist auch schon fertig. Fehlen noch die VSA.
      Das nächsten Jahre könnten ungemütlich werden. Aber auf propagandistischer Ebene was das Jahr 2015 folter pur. In dem Jahr leidete ich richtig. Jetzt lässt sich das nicht mehr wiederholen. ABER: Vor uns steht der Sieg. Nicht mehr lange.

      Reply
      1. 30.1.1

        GvB

        Engeland (GB) war schon immer ein Vasall der VSA.
        oder umgekehrt. 🙂

        Reply
  6. 29

    Anti-Illuminat

    Kann es TATSÄCHLICH die Möglichkeit sein…
    Nach den Zusammenbruch der UdSSR jetzt der Zusammenbruch der EUdSSR.
    Glauben tu ich es irgendwie erst beim absoluten Endergebnis. Damit sind wir im Endstadium angelangt. Das hochkorrupte EU-Gebilde zerbricht jetzt langsam.
    Laut van Reensburg soll ja England die VSA verraten. Das Szenario ist aber nur in absoluter Unabhängigkeit möglich. Es nimmt aber Formen an.

    Reply
    1. 29.1

      arabeske654

      Großbritannien und Nordirland haben am Donnerstag, 23. Juni, über ihre Mitgliedschaft in der Europäischen Union abgestimmt. Die EU-Gegner sind als Sieger aus dem Referendum hervorgegangen. Alle Informationen und aktuellen Entwicklungen der Abstimmung im Live-Ticker.
      +++ Briten stimmen für Ausstieg aus der EU +++
      +++ Mehrheit von rund 52 Prozent stimmten für den Brexit +++
      http://www.gmx.net/magazine/politik/brexit/brexit-live-abstimmung-eu-austritt-grossbritannien-ticker-31633632

      Reply
      1. 29.1.1

        Kleiner Eisbär

        Betriebsunfall im perfiden Albion? Das Geheul und Gezeter der Systemmedien ist köstlich… 😉
        Cameron kündigt Rücktritt an.

        Reply
        1. 29.1.1.1

          arabeske654

          Definitv kein Betriebsunfall!!

        2. 29.1.1.2

          Hermannsland

          “In der Politik geschieht nichts durch Zufall. Wenn etwas geschah, kann man sich sicher sein, dass es so geplant war.”

        3. Anti-Illuminat

          Das wurde dann auf der Bilderbergkonferenz noch besprochen. Der Brexit wurde also in seinen letzten Details in Dresden abgehandelt.
          Auf alle Fälle werden die nächsten Jahre richtig spannend. Die alles überragende Frage lautet aber für uns: Was machen die RD?

        4. Quelle

          Grundsätzlich mussten die EU-Staaten, die die Konvergenzkriterien erfüllten, den Euro zum 1.1.1999 einführen – dies besagt der Vertrag von Maastricht. Lediglich Großbritannien und Dänemark hatten sich die Möglichkeit offengehalten, nicht an der Währungsunion teilzunehmen – und zwar auch wenn sie die Konvergenzkriterien erfüllen sollten (Opting-Out-Klausel). Die britische Regierung wird die Entscheidung über eine Teilnahme an der Wirtschafts- und Währungsunion einer Volksabstimmung überlassen.
          Die britische Regierung argumentierte, dass sich das Land in einem anderen Stadium des Wirtschaftszyklus befände als der Rest der EU. Lebenswichtige Bereiche der britischen Wirtschaft seien noch nicht bereit. Großbritannien ist bisher auch nicht Mitglied im Europäischen Währungssystem II. Eine zweijährige Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Euro-Einführung.
          Quelle EU Information
          Sind die Britten nicht nach den USA die weltweit zweitgrößten Investoren in anderen Ländern ?
          Und vielleicht sogar der größte Auslandsinvestor in den USA ?
          Ihre Wirtschaftsinteressen liegen demnach außerhalb Europas, deshalb von vornherein schon mal keinen Euro.Und jetzt der Austritt aus der EU !
          Frage an alle, Unabhängigkeit der Britten von den USA oder umgekehrt ?

  7. 28

    Sehmann

    http://www.heise.de/tp/artikel/48/48609/1.html
    Der Leiter des französischen Inlandgeheimdienstes warnt vor Ultrarechten: “Ich fürchte hundert Mal mehr die Radikalisierung als den Terrorismus”
    Ausdrücklich verweist er darauf, dass die Sicherheitskräfte wegen der Überforderung mit anderen Schwerpunkten bislang die Gefahr nicht richtig in den Blick genommen hätten, die von ultrarechten Gruppierungen ausgehe.

    Reply
  8. 27

    thedogmartin

    Insgesamt Top-Beitrag (4/5 Sternen)
    “Obwohl das Europäische Parlament von
    den Bürgern der EU-Länder gewählt wird, …”
    > Soviel ich weiss, wird das EU-Parlament nicht von den Bürgern der EU-Länder gewählt, sondern von den nationalen Regierungen bzw. evtl. den Parlamenten – durch die Mehrheitsverhältnisse bleibt sich das dann auch gleich!

    Reply
  9. 26

    thedogmartin

    Hat dies auf thedogmartin rebloggt und kommentierte:
    Insgesamt Top-Beitrag (4/5 Sternen)
    “Obwohl das Europäische Parlament von den Bürgern der EU-Länder gewählt wird, …”
    > Soviel ich weiss, wird das EU-Parlament nicht von den Bürgern der EU-Länder gewählt, sondern von den nationalen Regierungen bzw. evtl. den Parlamenten – durch die Mehrheitsverhältnisse bleibt sich das dann auch gleich!

    Reply
    1. 26.1

      Maria Lourdes

      Das Parlament hat nichts zu sagen und wird deshalb von den Bürgern der einzelnen Mitgliedsländer gewählt…
      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 26.1.1

        Der Herr von Pack aus PACKistan

        Ist ja logisch: Wählen “dürfen” wir immer nur die, die nichts zu sagen haben! Hat der Seehofer sogar mal ganz offen “zugegeben”: die wirklichen ENTSCHEIDER können wir nicht wählen, und die wir wählen können, haben nichts zu entscheiden.

        Reply
  10. 25

    Carsten

    Hier kann man live verfolgen wie sich ein Brexit auf dem Devisenmarkt verhält. Es geht ausgesprochen ” turbulent ” zu ^^ 😀
    http://de.investing.com/currencies/streaming-forex-rates-majors

    Reply
  11. 24

    Sehmann

    “Die von Premier Cameron vertretene Finanz- und Wirtschaftselite setzt seit Monaten die ganze Macht der von ihr finanzierten Medien dafür ein, den Ausgang des Referendums zum eigenen Vorteil – also zum Verbleib in der EU – zu beeinflussen.” – hat scheinbar nicht gereicht, hoffentlich wird das vorläufige Zwischenergebnis weiter bestätigt. Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung. Es würden weitere Exits folgen. Und natürlich eine Finanzkrise, aber die würde ohnehin früher oder später kommen, also besser früher als später.
    Schäuble und seine Gesinnungsgenossen meinen zwar: Alles was wir brauchen ist eine große Krise, um den Brüsseler Superstaat zu schaffen, aber andere meinen, alles was wir brauchen ist eine große Krise, um ihn zu verhindern.
    Und die Türken wollen eine eigene Partei gründen – das könnte die SPD und Grünen viele Stimmen kosten, und der AfD weiteren Zulauf bescheren. Und wenn dann noch die richtigen Kräfte in der AfD ans Ruder kommen gäbe es doch noch etwas Hoffnung für Deutschland.

    Reply
  12. 23

    arabeske654

    Da meine Beiträge im Nirvana verschwunden sind versuch ich’s noch mal in kompakter Form:
    ************************************************************************
    Muß die Geschichte neu geschrieben werden?
    von Ursula Haverbeck
    Gegen Ende des Jahres 2015 erschienen zwei aufsehenerregende Bücher, welche ein Umdenken in der Geschichtsschreibung herausfordern. Es handelt sich dabei um:
    GMenuhinGerard Menuhin, Sohn des berühmten jüdischen Geigers, mit dem Titel Tell the Truth and Shame the Devil. Das Buch liegt bisher nur in englischer Sprache vor, soll aber noch im Frühjahr 2016 auf deutsch erscheinen. Hierin setzt sich der Autor mit dem Thema Holocaust und jüdischer Geschichtsschreibung auseinander. Er sagt ganz eindeutig „Der Holocaust ist die größte Lüge der Geschichte.“ Dieser Satz, welcher im ganzen Jahre 2015 unbeanstandet ebenfalls im Internet zu lesen war, stellt alles, was wir bisher in der bundesrepublikanischen Rechtsprechung erlebt haben, in Frage. Die bekannten politisch korrekten historischen Darstellungen der Zeitgeschichte sind vor allen Dingen Ergebnis des Paragraphen 130 StGB, der andere Darstellungen mit Strafe belegt.
    Gerard Menuhin ist aber nicht der einzige Jude, der sich in diesem Sinne äußert. Wir finden entsprechendes auch in dem Buch von Gilad Atzmon, Der Wandernde-Wer? und ein dritter, in London lebender englischer Bürger jüdischen Glaubens, Paul Eisen, schreibt in Beiträgen und im Internet ebenfalls:
    „Als erstes müssen sich die Juden sofort von ihren Führern und Organisationen distanzieren und wenn möglich folgendes tun:
    – sofort öffentlich die Abschaffung der Gesetze gegen „Holocaust-Leugnung“ sowie sämtlicher anderen Gesetze fordern, die „Gedankenverbrechen“ bestrafen;
    – ungehinderte und freie historische Forschung zum Holocaust und der gesamten Geschichte des Zweiten Weltkrieges, sowie die Einstellung aller Zahlungen an Holocaust- Überlebende verlangen.“
    Ähnliches hat Jahre zuvor bereits Geoffrey Alderman in einer der ältesten jüdischen Zeitungen, dem Jewish Chronicle, am 30. Oktober 2008 geschrieben:
    „Es ist die Aufgabe der Historiker, zu prüfen, zu bestreiten und, falls nötig, das geschichtliche Wissen der Gesellschaft zu korrigieren, in diesem Verfahren sollte der Staat keine Rolle spielen, in keiner Weise.“
    Es ist nicht Aufgabe der Gerichte, über die Geschichtsdarstellung und Schreibung zu entscheiden.
    Das zweite Buch ist von dem Militärhistoriker, Generalmajor a.D., Dr. Bernd Schwipper. Er hat als erster den Zugang zu den bisher verschlossenen militärhistorischen Quellen in Moskau bekommen, die er in diesem Buch einführt und behandelt. Was die Kriegsteilnehmer immer wußten und was Viktor Suworow in seinem Buch Der Eisbrecher. Hitler in Stalins Kalkül 1989 veröffentlichte, wird jetzt durch Bernd Schwipper mit wünschenswertem Quellenmaterial bestätigt und ergänzt.
    Fazit: „Die Begriffe ‘Großer Vaterländischer Krieg der Sowjetunion’ und ‘Hitlers rassenideologischer Vernichtungskrieg’, sind nicht mehr aufrechtzuerhalten.“
    Mit der Vorstellung des Buchs am 30. Januar sollte eine erste Einführung in das veränderte Geschichtsbild sowohl aus jüdischer als auch aus russischer Sicht vorgestellt werden, mit dem sich nun insbesondere auch die deutschen Historiker und Politiker auseinanderzusetzen haben
    Im Nachwort zu dem Schwipper-Buch schreibt Brigadeleutnant a.D. Franz Uhle-Wettler: „Auf diese Debatte darf man gespannt sein“.
    Wir eröffnen sie hiermit.
    ‘https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2016/06/23/muss-die-geschichte-neu-geschrieben-werden/’
    ******************************************************************
    Im Folgenden zitiere ich Anglin mit neun die wirkliche Rolle der Juden zusammenfassenden Thesen. Neun Thesen, die wohl jeder „anständige“ Durchschnittsmensch empört ablehnen würde, die aber im Anschluss durch eine jüdische Quelle bestätigt werden.
    Wir Juden glauben, dass wir den Nichtjuden überlegen sind und uns deshalb die Herrschaft über die Erde zusteht.
    Marxismus ist ein Produkt des Judaismus.
    Der Marxismus hat keine wissenschaftliche Grundlage; er ist eine Religion.
    Zu Ende gedacht führt die Religion des Marxismus zur Vernichtung der weißen Rasse und der abendländischen Zivilisation und gleichzeitig zur Erhöhung der jüdischen Macht.
    Die Juden identifizieren sich mit den unteren Klassen, um diese als Waffe zu benützen und die natürliche Führungsschicht der Nationen zu stürzen.
    Der Kommunismus entspringt dem Geist des Judentums, und die blutige Bolschewistische Revolution diente der jüdischen Übernahme Russlands.
    Der Zweite Weltkrieg war im Grund der Kampf zwischen der jüdischen Ideologie des Marxismus und der europäischen Ideologie des Faschismus.
    Jeder Nichtjude, der die Weltsicht des Kommunismus, Marxismus, Internationalismus und/oder der Demokratie übernimmt, wird im Geiste ein Jude, da alle Ziele dieser Ideologien der Stärkung jüdischer Macht und jüdischer Interessen dienen.
    Adolf Hitler lag richtig bezüglich der Juden. Er sagte zurecht, dass das jüdische Problem den Mittelpunkt aller Probleme der Welt ausmacht und dass der jüdische Geist pures Gift für die Seele der weißen Rasse ist.
    Diese neun Thesen widersprechen eklatant der Propaganda, die uns allen in den Schulen, an den Universitäten und über die Medien verabreicht wird. Interessanterweise paraphrasieren sie nur, was der jüdische Führer Rabbi Harry Waton 1939 in seinem Buch A Program for the Jews and An Answer to All Anti-Semites; A Program for Humanity (Ein Programm für die Juden und eine Antwort an alle Antisemiten; ein Programm für die Menschheit) formulierte.
    HarryWaton
    Im Folgenden neun Zitate aus Watons Buch, die – nota bene – nicht aus dem Kontext gerissen wurden und anhand der angegebenen Seitenzahlen in diesem PDF
    ‘https://theendofzion.com/wp-content/uploads/2014/01/Harry-Waton-A-Program-for-the-Jews-and-Humanity.pdf’
    verifiziert werden können (weitere ausgewählte Zitate finden sich hier):
    ‘http://www.dailystormer.com/jewish-author-harry-waton-admitted-that-communism-is-jewish-hitler-was-right-and-the-jews-aim-to-conquer-the-world/’
    „Da die Juden das am höchsten gebildete Volk der Erde sind, haben sie ein Recht, sich den Rest der Menschheit zu unterwerfen und Herren über die ganze Erde zu sein“ (S. 99).
    „Es kommt nicht von ungefähr, dass das Judentum den Marxismus gebar, und es ist kein Zufall, dass die Juden bereitwillig den Marxismus übernommen haben; all dies geschah im absoluten Einklang mit dem Fortschritt des Judentums und der Juden“ (S. 148).
    „Wenn wir den Deckmantel der Wissenschaftlichkeit beiseite ziehen, entdecken wir, dass der Marxismus nichts anderes als eine Religion ist“ (S. 138).
    „Die Arier werden vernichtet werden, und der Marxismus wird triumphieren“ (S. 98).
    „Durch ihre Identifizierung mit der Arbeiterklasse werden die Juden das Missfallen und den Hass der herrschenden Klasse auf sich ziehen, aber die Juden müssen die herrschende Klasse nicht fürchten: deren Herrschaft wird zeitlich begrenzt sein“ (S. 168).
    „Die Seele des Kommunismus ist die Seele des Judentums… Der Triumph des Kommunismus durch die Russische Revolution war der Triumph des Judentums“ (S. 143).
    Ein blutiger Weltkampf zwischen Kommunismus und Faschismus ist unvermeidbar. Dies ist die Weltlage, der sich niemand entziehen kann… Das Ergebnis dieses Kampfes wird die Grundlage der zukünftigen Gesellschaftsordnung bestimmen“ (S. 139-140).
    „Jeder, der die jüdische Weltphilosophie [Kommunismus, Marismus, Internationalismus und/oder Demokratie] akzeptiert wird gänzlich oder teilweise zum Juden bezüglich aller Ziele und Zwecke“ (S. 159).
    Der Führer des deutschen Volks ist sicherlich davon überzeugt, dass das jüdische Problem im Mittelpunkt aller Probleme ist, aber nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Es ist zwecklos, diese als Illusion darzustellen, denn dies würde Erklärungen erfordern. Es ist keine Illusion. Es ist die Wahrheit. Hitlers Aussage, das jüdische Bewusstsein sei Gift für die arischen Rassen ist die tiefste Erkenntnis, welche die westliche Welt bisher aus eigener Kraft geschöpft hat; seine Fähigkeit, dies zu erkennen der Beweis seiner Genialität“ (S. 199).
    Dies sind Aussagen, die es in sich haben. Wie würden Kinder die Geschichte beurteilen, wenn sie das Programm für die Menschheit des Juden Harry Waton lesen würden, statt Nacht des Betrügers Elie Wiesel?
    Wie viel Mitleid für die Juden hätten die Menschen in diesem Fall?
    ‘https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2016/06/22/verschaerfung-des-juedischen-totalitarismus-aus-angst-vor-kontrollverlust/’

    Reply
    1. 23.1

      arabeske654

      Maria, der Post kann gelöscht werden, da die beiden anderen, desselben Inhalts ja doch noch aufgetaucht sind. Danke Dir!

      Reply
      1. 23.1.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Das Ding habe ich abgeschickt.
        https://bumibahagia.com/2016/06/22/alt-werden/comment-page-2/#comment-46135
        Komischerweise ist ja Monika aus Kanada nicht mal auf Deutsch zusehen.

        Aber ein guter Hebel, ich meine gegen die Dummschwätzer.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  13. Pingback: Die Brexit-Kampagne: Irreführung im Namen der Finanzindustrie « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Andreas Große

  14. 22

    Schneeberg

    an GvB
    Zu Deinem Kommentar am 23.6.2016 um 17:18:
    Am Sonnabend, den 18.6.2016, fuhren wir vom Kunsthandwerkermarkt in Herrnhut kommend, aus Richtung Löbau zur Kreuzung Nieky. Mußten dort links abbiegen auf die B115, Richtung Bad Muskau. Im nächsten Ort kam uns eine Militärkolonne entgegen, ohne Hoheitszeichen. Es war keine Bundeswehr. Am Nachmittag des 20.6.2016 flogen, gegen 17:15, drei Hubschrauber, hier über uns hinweg. Von Nordwest nach Südost. Auch an diesen konnte ich kein Kennzeichen entdecken. Ich tippe auf Amerikaner. Auf dem Truppenübungsplatz “Oberlausitz” sind sie ja des öfteren, auch um dann zu den Manövern gen Osten zu fahren bzw. zu fliegen.
    Einen schönen Abend noch für Dich und alle hier.

    Reply
    1. 22.1

      Kleiner Eisbär

      Ich war gestern längere Zeit in Ramstein an der Autobahnraststätte. C 130 Hercules Maschinen sind im 5 Minuten Abstand gestartet…

      Reply
    2. 22.2

      Falke

      Die sollen sich verdammt noch mal nach hause raffen übern großen Teich wo die her gekommen sind. Da können die in der Wüste Nevada von mir aus ne Rolle Doof spielen und sich mit den Klapperschlangen, Tarantullas und Geckos beschäftigen oder versuchen die Wüste fruchtbar zu machen. Überall in der Welt sind die nur am sanft ausgedrückt rumstänkern und Schaden anrichten die Säcke.
      Gruß Falke

      Reply
    3. 22.3

      GvB

      Danke @Schneeberg.
      Bundeswehr, Engländer, Belgier und was sich sonst hier rumtreibt – sind meistens an den Fahrzeugtypen und div. Kennzeichen gut zu unterscheiden und erkennen. Ja , die Amis fahren ohne grosse Kennzeichen- aber es sind meist Humvee-Jeeps(Marke Hammer oder anderen aufgepimmpten Schrott) dabei .. und an den Tarnfarben (Sandfarben-für Wüsteneinsätze, gruen für Europa etc.)… erkennt man diese Besetzer unseres Landes..
      Gruss GvB
      Nachtrag:
      Die Amis werfen gerne diese Humvees an nicht funktionierenden Fallschirmen ab 🙂
      Wenn also bei euch mal ne Übeung sein sollte oder im Rest der besetzten Republik..IMMER auch mal nach oben gucken!
      Es sind dann garantiert VS -Cowboys..
      Dumm, naiv , bescheuert..;-)

      Reply
  15. 21

    arabeske654

    Im südhessischen Viernheim hat sich am Donnerstag ein schwer bewaffneter Mann im Kinocenter Kinopolis verschanzt. Zeugen berichten laut einem Online-Bericht der “FAZ” von Schüssen. Der Täter ist laut Innenministerium tot.
    Großeinsatz in Südhessen: In der Stadt Viernheim hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unbekannter in einem Kino verschanzt. Der Hessische Rundfunk berichtet unter Berufung auf das Innenministerium, dass der Täter tot sei. Laut “Bild” wurde der Mann erschossen.
    Laut Medienberichten sollen Dutzende Menschen verletzt worden sein: Teilweise ist von 25, teilweise sogar von bis zu 50 Opfern die Rede. Unklar ist bislang, ob der Täter Geiseln nahm.
    Zeugen berichten von Schüssen in Kino
    Das Drama begann angeblich gegen 15:00 Uhr – zu diesem Zeitpunkt soll der Mann das Kinopolis betreten haben. Er sei schwer bewaffnet und maskiert heißt es aus Polizeikreisen, Zeugen berichten, dass sie vier Schüsse gehört hätten.
    Ein Sprecher der Polizei in Frankfurt sprach während des Dramas von einer “unklaren Bedrohungslage”.
    Laut “FAZ” sperrte die Polizei das Areal weiträumig ab, das Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei war mit einem Hubschrauber im Einsatz. Beamte hätten das Gebäude an mehreren Eingängen gestürmt, hieß es.
    Wer der Täter war, welches Motiv er hatte und mit welchen Waffen er ausgestattet ist, darüber gibt es im Moment noch keine Informationen. (af)
    http://www.gmx.net/magazine/panorama/bewaffneter-verschanzt-viernheimer-kino-31641908

    Reply
    1. 21.1

      Johanna

      Keine Verletzten aber ein Toter.
      Der sehr jugendlich aussehende und verwirrte Täter wurde erschossen.
      Ein Augenzeuge mit leichtem Grinsen im Gesicht berichtet, er wurde mit einer
      Langwaffe bedroht. Der Reporter brachte ihn, mit der Frage was eine Langwaffe ist,
      aus dem Konzept. Das muß aber besser abgesprochen werden.
      Und dann sehe ich, daß die hessischen Polizisten in kurzer Hose herumlaufen.
      Schuhe hatten sie aber noch an.
      Wie haben wir als Kinder immer gesagt.
      Kurze Hose – Holzgewehr.
      Wir können sie nicht zwingen die Wahrheit zu sagen.
      Aber immer mehr zu lügen.

      Reply
      1. 21.1.1

        Quelle

        Weiter oben trägt der Polizist die braune Diensthose. Die geht immer bis zu den Knöcheln. Kurze Hosen gibt es nicht, weil man Angst hat, das könnte lächerlich aussehen, wenn unten die Beine raus schauen. Darüber können australische Polizisten nur schmunzeln, denn dort gehören die kurzen Hosen zur Standardausrüstung. Die Hose wird gehalten von einem schwarzen Gürtel – auch dieser ist per Kleiderordnung festgelegt.
        Polizeiuniformen – Was gehört dazu?

        Reply
        1. 21.1.1.1

          Johanna

          Ausnahmen bestätigen doch heute die Regel.
          Ich war zu der Zeit in einer Bank. Dort hängen ja schon länger die großen
          Bildschirme und irgendwelche Programme laufen dort.
          Aufmerksam wurde ich, als der Reporter meinte: Polizei in kurzen Hosen habe ich auch noch nicht gesehen. Aber es ist ja Sommer.
          Also schaute ich hin und sah Polizisten in, na ja, eher knielangen Hosen.
          Eine Debatte fing an und zwei alte Männer in kurzen Hosen, braunen Sandalen
          und grauen Strümpfen, regten sich am meisten auf.
          Sollen sie mal so rumlaufen, die Polizisten, dann würden sie einfach ausgelacht.
          Würde mir besser gefallen als anpöbeln und anschreien.

    2. 21.2

      Hermannsland

      Nach dem Homocaust in Orlando, jetzt ein Kinocaust in Viernheim?
      Die Amis müssen ja auch endlich entwaffnet werden und hier läuft’s echt schleppend mit den Unruhen. Immer diese trägen Deutschen 😉

      Reply
  16. 20

    arabeske654

    Im Folgenden zitiere ich Anglin mit neun die wirkliche Rolle der Juden zusammenfassenden Thesen. Neun Thesen, die wohl jeder „anständige“ Durchschnittsmensch empört ablehnen würde, die aber im Anschluss durch eine jüdische Quelle bestätigt werden.
    Wir Juden glauben, dass wir den Nichtjuden überlegen sind und uns deshalb die Herrschaft über die Erde zusteht.
    Marxismus ist ein Produkt des Judaismus.
    Der Marxismus hat keine wissenschaftliche Grundlage; er ist eine Religion.
    Zu Ende gedacht führt die Religion des Marxismus zur Vernichtung der weißen Rasse und der abendländischen Zivilisation und gleichzeitig zur Erhöhung der jüdischen Macht.
    Die Juden identifizieren sich mit den unteren Klassen, um diese als Waffe zu benützen und die natürliche Führungsschicht der Nationen zu stürzen.
    Der Kommunismus entspringt dem Geist des Judentums, und die blutige Bolschewistische Revolution diente der jüdischen Übernahme Russlands.
    Der Zweite Weltkrieg war im Grund der Kampf zwischen der jüdischen Ideologie des Marxismus und der europäischen Ideologie des Faschismus.
    Jeder Nichtjude, der die Weltsicht des Kommunismus, Marxismus, Internationalismus und/oder der Demokratie übernimmt, wird im Geiste ein Jude, da alle Ziele dieser Ideologien der Stärkung jüdischer Macht und jüdischer Interessen dienen.
    Adolf Hitler lag richtig bezüglich der Juden. Er sagte zurecht, dass das jüdische Problem den Mittelpunkt aller Probleme der Welt ausmacht und dass der jüdische Geist pures Gift für die Seele der weißen Rasse ist.
    Diese neun Thesen widersprechen eklatant der Propaganda, die uns allen in den Schulen, an den Universitäten und über die Medien verabreicht wird. Interessanterweise paraphrasieren sie nur, was der jüdische Führer Rabbi Harry Waton 1939 in seinem Buch A Program for the Jews and An Answer to All Anti-Semites; A Program for Humanity (Ein Programm für die Juden und eine Antwort an alle Antisemiten; ein Programm für die Menschheit) formulierte.
    HarryWaton
    Im Folgenden neun Zitate aus Watons Buch, die – nota bene – nicht aus dem Kontext gerissen wurden und anhand der angegebenen Seitenzahlen in diesem PDF
    https://theendofzion.com/wp-content/uploads/2014/01/Harry-Waton-A-Program-for-the-Jews-and-Humanity.pdf
    verifiziert werden können (weitere ausgewählte Zitate finden sich hier):
    http://www.dailystormer.com/jewish-author-harry-waton-admitted-that-communism-is-jewish-hitler-was-right-and-the-jews-aim-to-conquer-the-world/
    „Da die Juden das am höchsten gebildete Volk der Erde sind, haben sie ein Recht, sich den Rest der Menschheit zu unterwerfen und Herren über die ganze Erde zu sein“ (S. 99).
    „Es kommt nicht von ungefähr, dass das Judentum den Marxismus gebar, und es ist kein Zufall, dass die Juden bereitwillig den Marxismus übernommen haben; all dies geschah im absoluten Einklang mit dem Fortschritt des Judentums und der Juden“ (S. 148).
    „Wenn wir den Deckmantel der Wissenschaftlichkeit beiseite ziehen, entdecken wir, dass der Marxismus nichts anderes als eine Religion ist“ (S. 138).
    „Die Arier werden vernichtet werden, und der Marxismus wird triumphieren“ (S. 98).
    „Durch ihre Identifizierung mit der Arbeiterklasse werden die Juden das Missfallen und den Hass der herrschenden Klasse auf sich ziehen, aber die Juden müssen die herrschende Klasse nicht fürchten: deren Herrschaft wird zeitlich begrenzt sein“ (S. 168).
    „Die Seele des Kommunismus ist die Seele des Judentums… Der Triumph des Kommunismus durch die Russische Revolution war der Triumph des Judentums“ (S. 143).
    Ein blutiger Weltkampf zwischen Kommunismus und Faschismus ist unvermeidbar. Dies ist die Weltlage, der sich niemand entziehen kann… Das Ergebnis dieses Kampfes wird die Grundlage der zukünftigen Gesellschaftsordnung bestimmen“ (S. 139-140).
    „Jeder, der die jüdische Weltphilosophie [Kommunismus, Marismus, Internationalismus und/oder Demokratie] akzeptiert wird gänzlich oder teilweise zum Juden bezüglich aller Ziele und Zwecke“ (S. 159).
    Der Führer des deutschen Volks ist sicherlich davon überzeugt, dass das jüdische Problem im Mittelpunkt aller Probleme ist, aber nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Es ist zwecklos, diese als Illusion darzustellen, denn dies würde Erklärungen erfordern. Es ist keine Illusion. Es ist die Wahrheit. Hitlers Aussage, das jüdische Bewusstsein sei Gift für die arischen Rassen ist die tiefste Erkenntnis, welche die westliche Welt bisher aus eigener Kraft geschöpft hat; seine Fähigkeit, dies zu erkennen der Beweis seiner Genialität“ (S. 199).
    Dies sind Aussagen, die es in sich haben. Wie würden Kinder die Geschichte beurteilen, wenn sie das Programm für die Menschheit des Juden Harry Waton lesen würden, statt Nacht des Betrügers Elie Wiesel?
    Wie viel Mitleid für die Juden hätten die Menschen in diesem Fall?
    https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2016/06/22/verschaerfung-des-juedischen-totalitarismus-aus-angst-vor-kontrollverlust/

    Reply
  17. 19

    FensterBANK

    Danke an Arabeske654.
    Habe aus dem sehr guten Text eine Grafik erstellt, um sie irgendwo einzubinden und um auf das Thema aufmerksam zu machen.
    Zum Teilen auf den einschlägigen Netzwerken. Runterladen, abspeichern, verbreiten. Hoffe es geht in Ordnung und gefällt.
    http://fs5.directupload.net/images/160623/furc42aa.jpg
    Immer mehr Leute bilden Gruppen, Stammtische, Tagungen, usw.
    Die Vernetzung schreitet immer mehr voran, weil man es offensichtlich für notwendig hält gemeinsame Projekte zu starten, und das ist erfreulich
    daß sich endlich etwas bewegt. Inzwischen wird viel Zeit damit verbracht, nützliche Informationen zusammenzutragen, wie es weitergehen kann.
    So wie es aktuell in ganz Europa, vor allem aber in Deutschland läuft, ist es unerträglich. Es muss etwas getan werden.
    Und Gruß

    Reply
    1. 19.1

      arabeske654

      Muß die Geschichte neu geschrieben werden?
      von Ursula Haverbeck
      Gegen Ende des Jahres 2015 erschienen zwei aufsehenerregende Bücher, welche ein Umdenken in der Geschichtsschreibung herausfordern. Es handelt sich dabei um:
      Gerard Menuhin, Sohn des berühmten jüdischen Geigers, mit dem Titel Tell the Truth and Shame the Devil. Das Buch liegt bisher nur in englischer Sprache vor, soll aber noch im Frühjahr 2016 auf deutsch erscheinen. Hierin setzt sich der Autor mit dem Thema Holocaust und jüdischer Geschichtsschreibung auseinander. Er sagt ganz eindeutig: „Der Holocaust ist die größte Lüge der Geschichte.“ Dieser Satz, welcher im ganzen Jahre 2015 unbeanstandet ebenfalls im Internet zu lesen war, stellt alles, was wir bisher in der bundesrepublikanischen Rechtsprechung erlebt haben, in Frage. Die bekannten politisch korrekten historischen Darstellungen der Zeitgeschichte sind vor allen Dingen Ergebnis des Paragraphen 130 StGB, der andere Darstellungen mit Strafe belegt.
      Gerard Menuhin ist aber nicht der einzige Jude, der sich in diesem Sinne äußert. Wir finden entsprechendes auch in dem Buch von Gilad Atzmon, Der Wandernde-Wer? und ein dritter, in London lebender englischer Bürger jüdischen Glaubens, Paul Eisen, schreibt in Beiträgen und im Internet ebenfalls:
      „Als erstes müssen sich die Juden sofort von ihren Führern und Organisationen distanzieren und wenn möglich folgendes tun:
      – sofort öffentlich die Abschaffung der Gesetze gegen „Holocaust-Leugnung“ sowie sämtlicher anderen Gesetze fordern, die „Gedankenverbrechen“ bestrafen;
      – ungehinderte und freie historische Forschung zum Holocaust und der gesamten Geschichte des Zweiten Weltkrieges, sowie die Einstellung aller Zahlungen an Holocaust- Überlebende verlangen.“
      Ähnliches hat Jahre zuvor bereits (((Geoffrey Alderman))) in einer der ältesten jüdischen Zeitungen, dem Jewish Chronicle, am 30. Oktober 2008 geschrieben:
      „Es ist die Aufgabe der Historiker, zu prüfen, zu bestreiten und, falls nötig, das geschichtliche Wissen der Gesellschaft zu korrigieren, in diesem Verfahren sollte der Staat keine Rolle spielen, in keiner Weise.“
      Es ist nicht Aufgabe der Gerichte, über die Geschichtsdarstellung und Schreibung zu entscheiden.
      Das zweite Buch ist von dem Militärhistoriker, Generalmajor a.D., Dr. Bernd Schwipper. Er hat als erster den Zugang zu den bisher verschlossenen militärhistorischen Quellen in Moskau bekommen, die er in diesem Buch einführt und behandelt. Was die Kriegsteilnehmer immer wußten und was Viktor Suworow in seinem Buch Der Eisbrecher. Hitler in Stalins Kalkül 1989 veröffentlichte, wird jetzt durch Bernd Schwipper mit wünschenswertem Quellenmaterial bestätigt und ergänzt.
      Fazit: „Die Begriffe ‚Großer Vaterländischer Krieg der Sowjetunion‘ und ‚Hitlers rassenideologischer Vernichtungskrieg‘, sind nicht mehr aufrechtzuerhalten.“
      Mit der Vorstellung des Buchs am 30. Januar sollte eine erste Einführung in das veränderte Geschichtsbild sowohl aus jüdischer als auch aus russischer Sicht vorgestellt werden, mit dem sich nun insbesondere auch die deutschen Historiker und Politiker auseinanderzusetzen haben
      Im Nachwort zu dem Schwipper-Buch schreibt Brigadeleutnant a.D. Franz Uhle-Wettler: „Auf diese Debatte darf man gespannt sein“.
      Wir eröffnen sie hiermit.
      https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2016/06/23/muss-die-geschichte-neu-geschrieben-werden/

      Reply
  18. 18

    Untersberg

    habe gerade einen Artikel eines Frya Mannes gelesen mit dem Namen Friedrich Wilhelm,eine Bekannte aus dem Amt für Ausländerintegration und Auslländerfragen hat ihm mitgeteilt, dass alleine im letzten Jahr über 11 Mill.Asylanten gekommen seien,und bisjetzt über 40Millionen Muslime in Deutschland leben.
    Das die angegebenen Zahlen von seit Jahren 4 Mill. !Muslimen nicht stimmen kann, ist eigentlich klar.
    http://Www..brd-Schwindel.org. Todesurteil v. 14.6.2016
    Was läuft da?

    Reply
    1. 18.1

      Hermannsland

      da läuft die typische Desinfo, bei (((für-BRD-Schwindel))) 🙂

      Reply
      1. 18.1.1

        GvB

        …auf BRD..Schwindel wird doch meist nur geschwindelt..oder bei “Weichgeld”..ge-Eichelburgt, bei “Pejüda”… ge-Bachmannt..ge-Wildert…

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Butterkeks

          und ‘gekent’ gewimmert.

        2. GvB

          🙂 🙂

  19. Pingback: Die Brexit-Kampagne: Irreführung im Namen der Finanzindustrie « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  20. 17

    arabeske654

    BRD-Jusitz ermuntert Millionen neue Migranten zur illegalen Einreise nach Deutschland
    Die massenhafte Invasion hat nicht nur Straftaten wie Diebstahl, Mord und Vergewaltigung zur Folge. Was viele vergessen: Die Einreise ohne gültige Ausweispapiere ist allein für sich schon eine Straftat. Das Gefühl vieler Bürger, dass diese Straftaten gar nicht erst verfolgt werden, bestätigte nun sogar die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). „Im vergangenen Jahr und im ersten Quartal dieses Jahres leiteten die Strafverfolger deutschlandweit eine Rekordzahl von mindestens 672 561 Ermittlungsverfahren wegen unerlaubter Einreise beziehungsweise sonstiger Straftaten nach dem Ausländer- und Asylverfahrensgesetz ein“, berichtet die FAZ. Dabei seien Zahlen aus Brandenburg und Thüringen noch gar nicht berücksichtigt.
    https://morbusignorantia.files.wordpress.com/2016/06/die-tote-frau.png
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/23/brd-jusitz-ermuntert-millionen-neue-migranten-zur-illegalen-einreise-nach-deutschland/

    Reply
    1. 17.1

      Raumenergie

      Raumenergieb “SAGT”
      Sieht zwar nicht schön aus, aber wir sollten uns, oder besser, müssen uns wohl wieder an solche Bilder gewöhnen……
      In den mit gigantischer Übermacht befreiten Gebieten gehörte das Tagesgeschäft der Russen und der angeblich zivilisierten Alliierten……Befreiern an DEUTSCHEN.

      Reply
    2. 17.2

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:
      Zudem frage ich mich immer wieder, haben die Leute in Regierungsämtern und sogenannte “Beamte” und sonstige Beschäftigte der Firma BRD, keine Angehörigen ? Vor allem Ehe – Frau bzw. Mann, Kinder, Enkelkinder, Geschwister Opa und Opa, ect. ?
      Glauben diese Leute wirklich, wenn die religiöse und pigmentierte Walze in D erst mal in Fahrt kommt, bzw. gekommen ist und läuft, dass sie, wegen ihrem jahrzehntelangen VERRAT am VATERLAND und der deutschen Bevölkerung, dann als Belohnung verschont und unbehelligt bleiben werden?

      Reply
      1. 17.2.1

        Hans Dieter C

        Sie werden sich private body guards besorgen, die ihre Kinder von und zur Schule bringen, ihre Ehefrauen beim Einkaufen und…shoppen…, begleiten.
        und sich selbst so vor Übergriffen schützen…

        Reply
        1. 17.2.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Wie soll das denn effektiv gehen? Und wer zahlt ?
          Ein Begleiter?, zwei Begleiter?, 3 Begleiter?, für den Herrn, das Weib, die Kinder (2?) für den Opa, für die Oma usw.
          Ober bekommen die Beamten und Angestellten der Firma BRD dann einen KNALLGRÜNEN STERN auf die [weiße] Stirn tätoiert,
          damit sie von weitem erkennbar sind, dass sie ….. sind.

    3. 17.3

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:
      Niemand soll sagen können, na ja, das spielt dann eh keine Rolle mehr !
      Aber so könnte es dann in D, für, falls es Überlebende geben sollte, aussehen:
      http://www.bing.com/images/search?q=Tutzi+Massaker&qpvt=Tutzi+Massaker&qpvt=Tutzi+Massaker&qpvt=Tutzi+Massaker&FORM=IGRE

      Reply
    4. 17.4

      GvB

      Die bestialisch getöte Österreicherin..und das unterschlageneTatortbild..
      Das Bild ist ja auch eine einzige Anklage gegen das BRD-und BRÖ-System!
      Aber das Blut wird über die kommen, die dafür verantwortlich sind. Der Täter-Neger ..auch die Politiker..
      Wer die Wahrheit nicht sucht- wird von der Lüge erschlagen..

      Reply
    5. 17.5

      ALTRUIST

      WER IST DIE ORS ?
      http://www.orsdeutschland.com/
      Und das ist die Wahrheit :
      Weltkrieg 3 – Familie Rothschilds finanziert bezahlte ISIS-Söldner um Deutschland zu Vernichten

      Reply
  21. 16

    Quelle


    Hintergründe, die laufen und die ein Hinweis sind.

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      Uschi von der Leine ..an der Leine..und ihre …
      –Bundes”wehr” wirft in Incirlik mit Wattebäuschen–
      Das schlägt dem Fass den Boden aus: Türkei untersagt Truppenbesuch
      verfasst von XERXES E-Mail, 23.06.2016, 13:35-gelbes Forum:
      Besuchsverbot in Incirlik: Die Türkei verwehrt einer deutschen Delegation den Besuch der dort stationierten Bundeswehrsoldaten – ein neuer Tiefpunkt zwischen Ankara und Berlin. Rufe nach Konsequenzen werden laut. Und die türkische Regierung? Bleibt beim Einreiseverbot.
      http://www.tagesschau.de/ausland/tuerkei-nato-bundeswehr-103.html
      Und wie reagiert die deut. Politik? Mit Wattebäuschchen…..[[wut]]
      Der außen- und sicherheitspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe, Florian Hahn, brachte eine Verlegung der dort für den Syrien-Einsatz stationierten Flugzeuge ins Gespräch
      “Ich halte das für ein Unding”, empörte sich auch Ex-Verteidigungsminister Franz Josef Jung in der “Mitteldeutschen Zeitung” über das türkische Besuchsverbot. Der CDU-Politiker forderte ebenfalls Konsequenzen, nannte aber keine.
      Der Grünen-Verteidigungsexperte Tobias Lindner forderte die Bundesregierung in der “Bild”-Zeitung auf, deutsche Ausbaupläne für Unterbringung und Versorgung der in Incirlik stationierten deutschen Soldaten aufzugeben.
      Was muss denn noch an Provokationen aus Istanbul kommen, bis endlich mal der türk. Botschafter einbestellt wird?
      Ich wüsste, was ich dem Kerl erzählen würde…..[[motz]]
      —-
      Kommentar-Antwort eines anderen:
      Hallo Xerxes,
      Erstaunliche 35 Minuten hat es gedauert, dann wurde die Kommentarfunktion gesperrt:
      Am 23. Juni 2016 um 13:57 von Moderation
      —Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion——–
      Liebe User,
      wegen der hohen Anzahl der Kommentare kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
      Mit freundlichen Grüßen,
      die Moderation
      Quelle: Tagesschau.de online
      Das ging aber flott!
      In Incirlik liegen Kernwaffen!
      Türkische F-16 wurden dort “kernwaffentauglich” gemacht [[zwinker]]
      Da sollte man sehr aufmerksam bleiben, wer da noch die Regie hat…
      Gestern gab es Meldungen über einen IS-Terroranschlag auf einen Ami in Incirlik… (ein hoher (?) US-Militär tot)
      Sehr kompliziert… sehr spannend.
      Die USA sind bald in der Zwickmühle Pakistan-Türkei, zweier Kernmächte?

      Da sind noch “Rechnungen ” offen!
      Meine “Devise” bezüglich TÜRKEI im ERDO-Grössenwahn ist- nach wie vor:
      Erdo kann sich ausssuchen, von wem er plattgemacht werden will:
      BiG Brother-VSA oder vom guten Nachbarn RUSSland.
      und.. sieht ERDO nicht die kurdische GROSSREICHS-Karawane am Fata- Morgana -Horizont?
      Die Wattbäuschen-Wehr sollte mal schnell nachhause geholt werden.. wie auch schon die Patriot-Raketen-Wehr..
      und.. warum schicken wir nicht 3-4 Millionen Alemanya-Türken heim ins Türkenreich?
      Mehrere leere 100.000 Urlaubs-Betten warten von Belek bis Alanya auf eine sinnvolle Nutzung.
      Denn die “türkische Adria-Küste” ist ja fast Russen, Engländer und Deutschen -frei..
      ABER HALT!
      Warum das mediale Säbelrasseln, das feige anmutende Verhalten der EU-ler, vor allem Merkels..?
      Es geht um Volk gegen Volk, Rasse gegen Rasse, Religion gegen Religion, Auge um Auge-Zahn-um Zahn.
      Es geht um den Plan..im Sinne der Mächtigen..die das grosse Spiel steuern und beaufsichtigen..
      Zufälle? Gibt es dabei nicht.
      Jeder hat die für Ihn / Sie.. vorgesehene Rolle zu spielen..

      Reply
      1. 16.1.1

        GvB

        “Die wollen doch nur spielen”: US-Militärtransporte in Deutschland
        (in Mitteldeutschland lt. diesem komischen “2+4 Vertrag” eigentlich verboten.)

        Reply
      2. 16.1.2

        pagan

        Man sollte sich aber auch schauen, was der narrative Sultan Erdogan alles so an Kriegsspielzeug eingekauft hat.
        http://www.deagel.com/country/Turkey_c0203.aspx
        Ich kaufe mir auch nicht ein schnellen Wagen, wenn ich ihn nicht einmal voll ausfahren will.
        Und mit diesen Fliegern wird Erdogan seine Gegener bestimmt schocken F-5A Freedom Fighter 23/?….^^
        The Show must go on.

        Reply
        1. 16.1.2.1

          GvB

          Oha..Sehr aufschlussreiche E-Wahn-Aufrüstung.
          Das Waffengeschäft ist das florierendste Metier..dieser geschundenen Welt.
          “Frieden ist teuer-Krieg lukrativ”.
          Pervers..

        2. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          1. Waffengeschäfte sind die profitabelsten.
          2. Organhandel steht an zweiter Stelle, fragt jetzt bitte nicht, wer bzw. welches Volk hier die beste Logistik der Welt aufgebaut hat…..? [Wir holen jedes Organ, egal von woher ! hab ich mal gelesen! z.B. kann eine Niere bis zu 150.000.- $ bringen = kaum Unkosten und alles verschwiegen]
          An der Niere, usw. hängt kein Preisschild ! Läuft wohl über Bargeld.
          Einfach mal nach Organhandel ect. suchen.
          3. Erst dann kommt der Rauschgifthandel.

        3. GvB

          Organhandel in den EX-jugoslawischen Gebieten..->und dann ab nach Tel Aviva..

    2. 16.2

      GvB

      US-Militär im Baltikum… Cowboys an Russlands Grenzen..
      RT Deutsch

      Reply
  22. 15

    arabeske654

    Da hat aber jemand Fracksausen bekommen:
    AG Lemgo u.a. wegen „Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen, Abzeichen
    Gegen mich lief ein Verfahren vor dem AG Lemgo u.a. wegen „Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen, Abzeichen (§ 132 a StGB und Amtsanmaßung (§ 132 StGB).
    Die Vorwürfe sind im Einzelnen wie folgt:
    – Schreiben unter dem „Rubrum „Amt Varenholz“ vom 26.11.2015……………..
    – Schreiben des Dr. Wolfgang a.d.F. Tritt vom 26.11.2015……………mit einer Kordel gebunden (oh, wie schlimm!)
    – Schreiben …….vom 20.05.2015 ……… mit weiteren Anlagen (das war mein erstes Schreiben an den Gerichtsvollzieher, in dem ich u.a. auf die fehlenden Unterschriften hinweise; dieses Schreiben war als Anlage dem Schreiben vom 26.11.2015 beigefügt)
    – Ein Briefumschlag mit dem Aufkleber „Kriegsgefangenenpost“ (das muss diese Scheinbeamten wirklich geschockt haben….)
    Das Verfahren wird eingestellt. Ich warte nur noch auf die Begründung zur Einstellung, dann will ich den ganzen Vorgang veröffentlichen.
    http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/ag-lemgo-u-a-wegen-missbrauch-von-titeln-berufsbezeichnungen-abzeichen/005503/

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      „Kriegsgefangenenpost“ 🙂
      Damit hab ich auch schon so manchen geschockt.. 🙂

      Reply
  23. 14

    Quelle

    Wenn Deutsche mit Bratwürsten gegen den Brexit kämpfen
    Originelle Aktion eines deutschen Wirtschaftsverbands in London: Dutzende Helfer boten Bratwürste an, um den Briten symbolisch zu zeigen, was sie bei einem Brexit verlieren könnten.
    Quelle: Welt
    Kam sogar im Radio heute morgen.
    Alles läuft nach Plan, ich glaube nicht, dass es zu einem Brexit kommt.Alles ist ein Ablenkungsmanöver.
    -Für die Dinge die im Hintergrund laufen.

    Reply
    1. 14.1

      Hans Dieter C

      Jemand meinte.
      Da wir heute ein Wetter Hoch haben, scheinen die Tiefs womöglich nach England gerichtet, um die Leute zu wässern, sozusagen, wobei das Ganze nur für oder vor die Zeit der Abstimmung wohl angebracht wäre, hinterher, dürfte es bei uns wieder von Tiefs so rauschen, sozusagen als Wetterhilfsaktion für , ja für oder gegen wen……
      Da sollte man sich einen richtig schönen Regen mal wieder gönnen, so war zu hören.
      https://youtu.be/eQqym78NV2E

      Reply
      1. 14.1.1

        Quelle

        Alles sehr befremdlich überall auf der ganzen Welt, eine Herausforderung für uns alle.

        Reply
      2. 14.1.2

        Quelle

        Ein schweres Unwetter zog am Donnerstagabend (23.06.2016) über den Norden und Nordwesten von NRW hinweg. Bis in die Nacht warnte der Deutsche Wetterdienst (DWD) weiter vor orkanartigen Windböen, Starkregen und Gewittern. Pro Quadratmeter könnten nach DWD-Angaben 45 Liter Regen fallen, Überflutungen drohen. Schäden durch Blitzschlag, Hagelkörner um drei Zentimeter sowie orkanartige Böen bis 100 km/h seien möglich

        Reply
        1. 14.1.2.1

          Gernotina

          Die Engländer treten aus und wir werden bestraft – wir hatten auch ein Unwetter am frühen Nachmittag in Nordhessen – Sturm aus dem Nichts ! Die sind doch nicht mehr ganz dicht, diese Kreaturen ! Tropische Stürme in der gemäßigten Klimazone – das können doch nur Moronen als normal hinnehmen !
          Diese Art von Geisteskrankheit ist schlimmer als Pest, Cholera und alles zusammen !
          Wenn sie doch endlich dorthin fahren würden, wo die Sonne nie scheint, wo ihre Resonanz andocken kann !
          Zum Brexit
          Wird und noch viel Abzocke bereiten, der Brexit – ist ja noch immer nicht genug, also letztes Hemd bereithalten. Das wird noch schlimmer, wenn das Ferkel überraschend weg ist !
          Ansonsten gibt’s noch ne Menge Folgen im Schlepptau, einfach Gärung ohne Ende im europäischen Ballon.
          ……………..
          Die Queen soll doch gesagt haben (ungeplant, Mikro war an, gab angeblich viele Zeugen), dass es, wenn der Brexit nicht stattfände, Krieg geben würde – weiß auch nicht, welcher Logik sie da folgt.
          Gestern noch waren die Umfragen ja ganz anders, aber viele Briten waren bis zuletzt ganz unschlüssig – da haben wohl der Trotz, das Bauchgefühl und das Nationalbewusstsein gesiegt – ich kann es verstehen, dass sie Zorn haben, aber die Nation ist jetzt quasi in 2 Teile gespalten – Cameron haut bald ab. Der hatte wohl auch nicht damit gerechnet und hatte ihnen die Abstimmung für seinen Wahlsieg versprochen. Ging nach hinten los – Fälschen war anscheinend nicht möglich, weil die Engländer ein strenges Kontrollsystem durchgezogen haben, da sind die anscheinend pfiffig.
          Wird alles noch Folgen haben – Nachahmer auch (Dänen), Ablösungstendenzen (Schotten, Katalanen …) – wir werden es sehen …
          Auch denke ich, dass die Mischpoken uneins sind untereinander. Ein Teil will den radikalen Vernichtungsfeldzug, die anderen nicht.

  24. 13

    arkor

    interessante, wenn auch oberflächliche Betrachtung des Syrienkonfliktes durch D. Ganser.
    Wenn man den hier dargelegten geostrateischen Aspekt einreiht als Teil eines tieferen Planes, in dem also der geostrategische Aspekt und die aus ihm resultierenden Egoismen und dessen Energien zu nutzen, dann wird ein Schuh draus.

    Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        I don’t support these Israel.
        I support an empty Israel.. than there is Freedom!
        I support a FREE Palistine.. without Zionists..
        I support a FREE World without zionist Jews
        I support only a new small Israel.. far away in Siberia..
        with a big tall Wall around it..

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Kleiner Eisbär

          Birobidschan… 😉

        2. GvB

          Jo.. möglichst weit weg..

        3. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          ….und weit tief.

        4. Andy

          Soweit die Fuesse tragen… 🙂

        5. GvB

          Exakt! Daran musste ich auch denken!!!

  25. 12

    Reni Bozkurt

    Danke schön, der Sprecher hat mich zum Lachen gebracht, obwohl das gar nicht zum Lachen ist. Aber Eigentumshäuser war zu schön. Hier bei uns entstehen ganze Siedlungen mit schnell hochgezogenen Häusern, alles neu und mal sehen, wie die in 1 Jahr aussehen. Aber daran sieht man was los ist, es geht nur ums Geld, die Zuwanderer sind nur MIttel zum Zweck und sowas kann auch nicht lange gut gehen.

    Reply
      1. 11.1.1

        GvB

        Der “700-Jährige Israeli” bei Pejüda setzt sich sicher so vehement für Bio-Deutsche -“Nicht-NAzis” so ein– weil: Was passierte wenn die gutmütigen Germanen nicht mehr da wären und nix mehr zahlen, zahlen, zahlen würden?
        Ein Dschörmany -Kalifat würde den Zionisten was husten, blasen, und die rauswerfen..Kein Schuldkult, kein Holo usw. mehr 🙂

        Reply
    1. 11.2

      pagan

      Der Vater von dem kleinen Jungen, der keine Zähne mehr sein Eigen nennen konnte, hatte doch zugegeben, dass er ohne Not im Flüchtlingsstrom nach Europa aufgesprungen ist, um sich seine neuen Zähne “GRATIS” in Deutschland verabreichen zu lassen.
      Das Bild sollten sie übermalen durch diese Dame ersetzen.
      http://staseve.eu/schweden-schwedische-willkommensbefuerworterin-von-afrikanischem-fluechtling-vergewaltigt-und-ermordet
      PS: Die Phrasen und Lügen werden immer haltloser, aber wir schwenken jetzt auf die Zielgerade ein.
      Haltet durch meine getreuen Kameraden, in Balde geht es der Kabale an den Kragen.

      Reply
  26. 10

    arkor

    Das wird der EU-Bevölkerung verschwiegen! EU-Kommissar will 70 Millionen Flüchtlinge

    Reply
    1. 10.1

      Hermannsland

      Kein Zufall
      Weder die bei uns einströmenden Menschenmassen noch die dauerbankrotten EU-Pleitestaaten stellen ein zufälliges Produkt dieser Tage dar. Was sich gegenwärtig vor unser aller Augen abspielt, ist die sorgfältig geplante und sich nun in Umsetzung befindliche Demontage Europas nach den Leitlinien der Globalisierung. Der Kriegstreiber und seinerzeitige US-Präsident (((Franklin D. Roosevelt))) brachte es einmal folgendermassen zum Ausdruck:
      „In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war.“
      Immer wieder kriegen wir eingetrichtert, bei dieser augenblicklich stattfindenden Invasion handle es sich um ein unvermeidbares “Phänomen“ der heutigen Zeit. In einem jüngst stattgefundenen Gespräch mit der (((Springer)))-Gazette (((Die Welt))) äusserte sich die EU-Aussenbeauftragte (((Federica Mogherini))) dahingehend wie folgt: „Wir werden die Migration, auch nach Europa, nicht stoppen können, aber man kann sie bewältigen.“
      …weiter
      http://www.europaeische-aktion.org/Artikel/de/Kein-Zufall_422.html

      Reply
  27. 9

    arkor

    Flüchtlinge und Asylanten bekommen EIGENHEIM

    Reply
  28. 7

    Chantalle

    Deutschland ! STEH AUF und tritt die Regierung in den ARSCH !!!

    Reply
    1. 7.1

      Falke

      Das wird nicht viel nützen weil das Grundübel nicht an gegangen wird und zwar die Steuerungsmächte im Hintergrund. Aber ein paar Backpfeifen währen vielleicht angebracht so nach Art Bud Spancer. ist aber letzten Endes auch sinnlos man macht sich nur die Hände schmutzig an dem Dreck.
      Dann braucht man wieder Wasser, Seife Handtuch und die Zeit zum säubern. 🙂
      Ich denke die werden sich irgend wie selber zerstören.
      Gruß Falke

      Reply
      1. 7.1.1

        X-RAY 2000

        Aber Falke, es macht doch auch mal Spaß, sich die Hände dreckig zu machen, Du weißt schon, “das Kind im Manne” und ich habe nicht wenig Lust, die ganzen Pfeifen/Flachzangen/Idioten/, reihenweise, “etwas härter” zu ohrfeigen, so rrrichtichhhh und immer schön der Reihe nach, bis zur glücklichen Erschöpfung… 😉 ! Wees tja, wie ick dett meene, wa 😉 ?
        Grüße,
        x-ray

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Falke

          Ja klar IXI ick wees wie Du dette meenst es ist schon so manchmal und nicht nur manchmal zuckts einem schon in den Fingern. 🙂
          – bis zur glücklichen Erschöpfung – 😀 ein echter schöner X-RAY Satz he he gefällt mia. 😀
          Gruß Falke

  29. 6

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigen Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbare Macht,
    mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und des aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an,
    mittelbar durch ihr Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
    Das Deutsche Reich klagt an:
    Die Russische Förderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Anektion Mitteldeutschlands
    durch die Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor der Anthropologie an der Harvard-Universität
    Ernest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration
    ethnisch fremder Bevölkerungsteile in das von der Bundesrepublik verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
    Die Republik Frankreich als Besatzungsmacht der aktiven Beteiligung am Völkermord mittels des von ihr mitgegründeten derivativen Völkerrechtsubejktes Budesrepublik Deutschland auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland der aktiven Planung und Organisation vermittels des von ihm mitgegründeten Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volk durch Umsetzung des Hooton-Planes.
    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl (Sancta Sedes), in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigten Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch Eid auf das Grundgesetz und damit dem Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord am Deutschen Volk gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der
    Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen
    und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kindern dem Genozid preis geben.
    http://s2.postimg.org/hjtd6ncu1/f12_BRD.png

    Reply
  30. 5

    Hans Dieter C

    Jemand meinte.
    Vielleicht ist gar nicht so wichtig, wie man wählt, vielleicht nur, WER DIE STIMMEN AUSZÄHLT.
    Grundsätzlich gilt.
    Es läuft alles nach Plan.
    Das hier mit England und der EU.
    Ja, die tausende, sicherlich mitunter sehr intelligenten Leute, vernetzt, ein neuer Mann könnte man sagen.
    https://youtu.be/esR27EsLnAU
    Sie werden sich denken.
    GLAUBEN SIE; SIE KÄMPFEN UM MEHR ALS IHR ÜBERLEBEN?.
    Ist es Wahrheit, könnte es für die Liebe sein?.
    Launen der Wahrnehmung.
    Vorübergehende Konstrukte eines schwächlichen manschlichen Gehirn, das ohne Bedeutung und Bestimmung ist…..
    Achtung !.
    Hier haben wir DAS Grundübel der Menschheit an sich !.
    Aufgepaßt !.
    Mangelnde Wehrhaftigkeit der breiten Masse, welches nur auf wenige Vorsteher, abgegeben wurde und wird.
    Nun, so der Gesprächspartner.
    Was wird nach einem …reset…, der kommen wird, anders sein?.
    Sehen sie, die Massse wird bewaffnet sein und die Vorsteher kontrollieren, das, wird in eine Art …Verfassung reingeschrieben.
    Und, leider meine Herren, …WIRD ES IN HÖHLEN AUF STEIN EINGRAVIERT WERDEN; ZUR ERINNERUNG FÜR MENSCHEN, die in tausenden Jahren bei Forschungen darauf stoßen werden.
    Dann, wird der mutigen Aufklärer gedacht werden…M.L., GvB, K……………………………………………………………….
    Denn, denken Sie daran, was mit Reichsdeutschland zweimal geschah, wird jetzt mit Russland auch geschehen.
    Er verabschiedete sich, höflich wie immer.
    Und ja, meine Herren.
    DEUTSCH, wird auch in Stein eingraviert werden………….

    Reply
    1. 5.1

      Maria Lourdes

      Danke Hans Dieter – spontan fiel mir dieses Denkmal ein, ob das “Danach” noch steht?
      Gruß Maria

      Reply
      1. 5.1.1

        Hermannsland

        Bei dem Gedanken blutet mein Herz ! 🙁
        (https://youtu.be/gilJtuOiSBs)

        Reply
      2. 5.1.2

        Hans Dieter C

        Also, ich habe die Geschichte nicht geschrieben, vielleicht doch mit, wer weiß.
        Einstein, der Herr, sagte mal…ich weiß nicht, wie der dritte Weltkrieg ausgeführt wird, aber der Vierte, …wird mit Knüppeln ausgetragen… ( so, noch erinnerlich, in etwa ).
        Was erkennbar und nachprüfbar ist, unter anderem, ist die Wetterbeeinflussung mit chemtrails und die Strahlenbeeinflussung, mehr indirekt, durch körperliche Anzeichen. Direkt durch Polbeschleunigung.
        Aber all das ist verschlüsselt, seit Jahrhunderten schon bekannt, unter anderem im Tarot, den Großen Arkana, völlig offen für jeden sichtbar, dargestellt, man muß es nur zu interpretieren verstehen.
        Nehmen sie eine Karte, setzen sie das Jahr 2000 davor, dann sehen sie zum Beispiel auf jetzt, die Karte 16, (XVI ), also das Jahr 2016.
        Hier ist ganz kar und offensichtlich das gezeigt, was gerade ALS HAUPTRICHTUNG JEWEILS; ABLÄUFT, gewisserrmaßen als ID card zu verstehen, DAS hervorragende für dieses Jahr.
        Und, dies können sie auch auf die vergangenen Jahre anwenden, jeweils mit der entsprechenden Karte !. ( und dem vorherrschenden Großereignis ).
        Auch, das war zu hören von jemanden, der sich damit befaßte und man war erstaunt über so viel Treffsicherheit der Ereignisse.
        Weiter, war zu hören.
        Sehen sie.
        Dieses Jahr steht unter der Wolkenbildung (chemtrails ), daraus der fall out ( die Blätter, die bis auf den Boden reichen )
        Jedoch auch die elektromagnetische Auswirkung ( der Blitz, in W FORM ), der bedeutet, daß es technisch hergestellt ist, das Zeitalter des www. ).
        Auch aus/von dem Blitz kommen …Blätter, das sind elektromagnetische Beeinflussungen der Gedanken und Gefühle der Menschen, zunehmende Kontrolle und so fort.
        Gleichzeitig fallen Leute von oben nach unten (in hohen Positionen, es wird sozusagen, aufgeräumt ).
        Gleichzeitig fallen Leute von unteren Stockwerken nach unten, das sind normale Menschen wie du und ich, die in ihrem Wohlfühlleben gestürzt werden, das ist die Ausländerflutung.
        Gleichzeitig ist alles schwarz, Menschen sind ihrer Richtung entzweit, völliges Durcheinander in allen Politkbereichen, jedoch,
        jedoch könnte auch eine schwarze Wolke es sein, die alles über Europa oder weiter hinaus, verdunkelt.
        Schauen wir mal.
        Ob das Hermannsdenkmal noch stehen wird?.
        Vielleicht ist die Frage falsch gestellt und es sollte heißen, ob wir noch alles gut überleben?.
        Ja, das ist möglich, so vernahm man.
        Man ging nicht weiter auf den Weg ein, es schien, das sei es fürs Erste mal genug…….
        Man sah, wie der Gesprächspartner gestresst war, nicht umsonst hatte sich zwei Stück frisch gemachten Erdbeerkuchen gegönnt, mit einem schönen Kaffee ( oder zwei )……

        Reply
        1. 5.1.2.1

          Gernotina

          Der wusste es auch schon
          In einem Schauspielhaus fingen die
          Kulissen Feuer, der Bajazzo trat vor,
          um das Publikum zu benachrichtigen.
          Man glaubte, es sei ein Witz, und
          applaudierte. Er wiederholte die
          Anzeige, man jubelte noch lauter.
          So, denke ich, wird die Welt unter
          allgemeinem Jubel witziger Köpfe
          zugrunde gehen, die da glauben,
          es sei ein Witz.
          Sören Kierkegaard
          Wie werden die meisten Menschen der Endzeit auf Prophezeiungen reagieren?
          Die eindringlichen Mahnungen und Warnungen Gottes (durch Propheten) sowie die dargebotene reine Lehre werden auch heute unterschiedliche Aufnahme finden. Trotz aller überzeugender Beweise werden viele es nicht wahrhaben wollen, daß es ein supranaturales Charisma gibt und der Prophet Jakob Lorber im Auftrag Gottes redet. Nach allen Erfahrungen darf der Erfolg der Warnungen durch Propheten nicht überschätzt werden. Das wurde auch Lorber wie folgt gesagt: “Gar viele werden sich nicht daran (an die Warnung vor Katastrophen, d. Vf.) kehren; sie werden das alles den Kräften der Natur zuschreiben, und die Weissager werden Betrüger gescholten werden.” (jl.ev06.174,06)
          Ist zu erwarten, daß Weltmenschen zur Vernunft kommen?
          Zieht man die im folgenden zitierten Aussagen Lorbers für eine Prognose heran, so besteht wenig Aussicht auf einen Fortschritt zur Vernunft:
          “… Wen die Welt einmal gefangengenommen hat, der wird sich höchst schwer von ihrer Gewalt losmachen können.” (jl.ev08.166,15) “Wenn einmal ein Strom geht und kräftig geworden ist, dann ist es zu spät, ihn einzudämmen und ihn aufzuhalten in seinem Lauf.” “Seine (des Klarsehenden, d. Vf.) Ansichten mögen noch so richtig sein, was will er machen, wenn die große Masse blind und taub ist.” (jl.erde.066,04)
          Wie haben frühere Völker und Kulturen kurz vor ihrem Untergang reagiert?
          Die Völker haben am Ende von Hochkulturen nie erkannt, was um sie vor sich geht; sie haben auch nie begriffen, daß eine Anspruchsinflation das Ende einer Kultur zur Folge hat. Auch dem Verfall des Römischen Reiches gingen eine Anspruchsinflation und eine Geldinflation voraus. Im Jahre 301 n. Chr. erließ der Kaiser Diokletian einen Lohn- und Preisstopp, der genauso scheiterte wie die gleichen, vor wenigen Jahren in den USA und einigen europäischen Staaten durchgeführten Maßnahmen. Diokletian klagte: “Die Habgier wütet in der ganzen Welt”327 Wie sich die Bilder gleichen! Auch damals regierte vor dem Untergang der kalte Erwerbsinstinkt und die Menschen verfingen sich im Netz ihrer unsinnigen Ansprüche.
          http://www.j-lorber.de/ke/6/q-warng.htm
          Aber nach dem Aufweckprozess unter großem Druck am Ende doch … !!!
          … Es werden aber bis dahin von nun an noch tausend und nicht noch einmal wieder tausend Jahre vergehen! Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier sehet, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen! … !!!!!!!
          (a Matthäus.24,31*; = Markus.13,27; 1. Korinther.15,52; Offenbarung.08,02; 1. Thessalonicher.04,16; jl.ev06.173,08; jl.ev06.174,09-14; jl.ev10.156,04-05; jl.ev02.158,12)

    2. 5.2

      Reni Bozkurt

      Danke schön, das trifft es genau, aber mit Russland da bin ich mir noch nicht so sicher.

      Reply
  31. 4

    Exkremist

    „Europas Länder sollten in einen Superstaat überführt werden, ohne dass die Bevölkerung versteht, was geschieht. Dies muss schrittweise geschehen, jeweils unter einem wirtschaftlichen Vorwand. Letztendlich führt es aber zu einer unauflösbaren Föderation.“
    Jean Monnet, 1952
    Egal wie die Menschen abstimmen, einen Brexit wird es nicht geben. Die aktuelle mediale Panik, soll soll uns nur glauben lassen, dass der Mensch das System mit systemischen Instrumenten beeinflussen kann. Und ich muss gestehen, dass die gegenwärtige Kampagne herausragend gemacht ist.
    Die Engländer werden die EU aber evtl zu einem späteren Zeitpunkt planmäßig verlassen, denn Kalergis JWO sah 5 Superstaaten vor und einer davon war das britische Commonwealth. Möglich ist auch, dass das Commonwealth, in der JWO, auf Grund des stetigen englischen Einflussverlusts, nicht mehr vorgesehen ist. Da möchte ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen…
    Hier ein erstklassiger englischsprachiger Artikel zum Thema.
    http://glaringhypocrisy.com/kalergi-european-union/
    Eine Übersetzung ist in Arbeit. Die Hälfte habe ich fertig. Daß fertige Werk schicke ich dann Maria.

    Reply
    1. 4.1

      Butterkeks

      Ich danke schon mal für die Mühe.

      Reply
    2. 4.2

      Maria Lourdes

      Da freu ich mich schon, danke Exkremist!
      Gruss Maria

      Reply
    3. 4.3

      Kleiner Eisbär

      Danke auch vom kleinen Eisbären.

      Reply
    4. 4.4

      Exkremist

      Ich merke bei diesen Übersetzungsarbeiten immer wieder wie präzise die germanische Heldensprache im Vergleich zur englischen Baiernsprache ist. Das ist wirklich faszinierend…

      Reply
      1. 4.4.1

        Exkremist

        Korrektur: Bauernsprache

        Reply
    5. 4.5

      GvB

      “Strategie der Spannung”.. aber es steht sicher schon vorher fest.. das es NO BREXIT geben soll.
      EU-Referendum: Brexit-Gegner bei Befragung mit 52 Prozent vorne
      Donnerstag, 23.06.2016,
      23.00 Uhr: Die Wahllokale in Großbritannien haben geschlossen – nun beginnt die Auszählung. Der britische Premierminister David Cameron hat sich bei allen Pro-EU-Wählern bedankt. “Dank an Alle, die dafür gestimmt haben, dass Großbritannien stärker, sicherer und besser in Europa bleibt”, schrieb er am Donnerstagabend nach Schließung der Wahllokale auf Twitter.
      Verkehrschaos in London: Wähler sind besorgt
      22.28 Uhr: Nach heftigen Regenfällen ist es am Tag des EU-Referendums in London und dem Südosten Großbritanniens zu Straßensperrungen und Zugausfällen gekommen. Auf fast allen U-Bahn-Linien und mehreren Regionalzugverbindungen in der britischen Hauptstadt kam es am Donnerstag zu Verspätungen und Ausfällen. U-Bahn-Haltestellen, Straßen und Keller wurden teilweise überflutet.
      Medienberichten zufolge mussten Tausende Pendler lange Wartezeiten an zentralen Bahnhöfen in London in Kauf nehmen. Viele seien besorgt gewesen, sie könnten ihre Wohnorte nicht mehr rechtzeitig vor der Schließung der Wahllokale um 23.00 Uhr (MESZ) erreichen, berichtete der “Evening Standard”. Mit der Abstimmung entscheiden die Briten, ob Großbritannien Mitglied der Europäischen Union bleiben oder die Gemeinschaft verlassen soll.
      http://www.focus.de/politik/ausland/brexit-referendum-im-news-ticker-eu-referendum-im-koenigreich-ab-jetzt-stimmen-die-briten-ueber-brexit-ab_id_5662430.html
      Läuft alles wohl nach dem vorgesehenen Plan.. der Pro-EU-Trixer..
      Alles Show und Lüge..
      US-Börsen: Anleger setzen auf EU-Verbleib der Briten.. Ah ja.
      http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=406234

      Reply
      1. 4.5.1

        Butterkeks


        Ist zwar eh alles manipuliert, aber es steht 48:52 für “Brexit” nach 380/382 gezählt.
        Ich hatte gestern auf 49:51 getiptpt, das übliche Ergebnis der Volldemokraten.

        Reply
        1. 4.5.1.1

          GvB

          Überraschung!
          BREXIT ist erfolgt.
          Cameron geht bald..
          Nun ist der Brexit ist durch und ich hatte mich verkalkuliert..
          Erstens kommt es(doch) anders und zweitens… als man denkt. 🙂
          Wie ich eben erfuhr, schlüsselt sich das Wahlverhalten grob.. so auf:
          Die PRO-EU und Anti-BREXIT-Wähler kamen aus London, zum gr. Teil junge Wähler bis 35 Jahre..
          Die BREXIT-Wähler.. kamen aus z.grössten Teil ländlichen Gebieten, und Schottland(!) ..etc.
          Also auch die älteren Wähler ab 60/65 Jahre..waren hier entscheidend.

          Brexit, Auswirkungen auf CETA, TTIP und TISA…
          verfasst von XERXES E-Mail, 24.06.2016, 13:45/gelbes Forum
          Da die EU nun erstmal mit sich selbst beschäftigt ist und sicherlich auch brit. EU-Politiker bei den Verhandlungen eingebunden, resp. beteiligt waren, müssten diese doch eigentlich nun erstmal auf Eis liegen….Oder sehe ich das falsch?

          Anmerkung:
          Brexit: Merkels Masseneinladung war das Zünglein an der Waage
          ..
          Die EU–wird in kommunistischer Selbstkritik sich nun selbst diei Schuld zuweisen und geben müssen wie der Parteisoldat El-mar Brok(cdu) sich äusserte..
          Das “EU-Programm” war den EU-Menschen immer schwerer “vermittlebar”.
          Tja, dumm gelaufen
          Da die Engländer eh schon immer zu Sonderkonditionen in der EU waren werden sie weiter schachern ..gewisse Annehmlcihkeiten zu behalten.
          Die Diskussion um das Thema >EU-England hat erst gerade jetzt begonnen…
          EINER SPRINGT über DIE “KLINGE”
          Der britische Premierminister David Cameron hat nach dem Brexit seinen Rücktritt angekündigt. Er wolle bis zum Parteitag der Tories im Oktober im Amt bleiben, so Cameron in einer Rede vor seinem Amtssitz Downing Street 10. Cameron werde den Willen des britischen Volkes respektieren und den Austritt seines Landes aus der EU in die Wege leiten. Er werde als Premierminister alles tun, um Großbritannien durch die nächsten Monate zu bringen, es werde zunächst aber keine schnellen Veränderungen geben. Auch in der Wirtschaftspolitik bleibe alles beim Alten. Es brauche für die Ausstiegsgespräche jedoch eine neue und frische politische Führung.
          und :
          Wird es einen Domino-Effekt in der EU geben (Weitere Exits?).
          Sowie das eventuelle drehen der Bankster&NGO’s mit einer “Petitionsschraubzwinge”..:
          Kommt es in Großbritannien zu einer Wiederholung des Referendums? Rund 60.000 Menschen unterzeichneten bis Freitagvormittag online eine entsprechende offizielle Petition.
          Zahlreiche(???) Briten fordern nach dem knappen Sieg der Brexit-Befürworter eine zweite Volksabstimmung zur EU-Mitgliedschaft.
          Rund 60 000 Menschen unterzeichneten bis Freitagvormittag online eine entsprechende offizielle Petition.
          Die britische Regierung beantwortet alle Anliegen, die auf mehr als 10 000 Unterschriften kommen; bei mehr als 100 000 Unterschriften wird das Anliegen zur Debatte im Parlament vorgeschlagen.
          ???
          Brexit: UK prime minister David Cameron addresses British voters on leaving the EU
          Cameron spricht zu den brit. Wählern das GB die EU verlässt..

          ..eine Systempuppe lässt seine Sprüchlein los 🙂
          Bye, Bye ((David))

        2. GvB

          “Hühnerhaufen” BÖRSE.. 🙂
          jetzt werden neue Eier gelegt – kein Güteklasse A mehr, sondern B = wie BREXIT..

        3. Andy

          “Cameron geht bald..”
          Angeblich will Schottland bald wieder ein Referendum abhalten um sich vielleicht doch von Engeland zu trennen, -also auch gehen-, da die Dudelsaecke doch sooo gerne in der EU-Milchkuh bleiben moechten. Angeblich !!!

        4. GvB

          Cameron lügt sich alles schön..
          Wenn Schottland gehen würde, ginge auch Nordirland
          Ende für GROSS-Britania

        5. GvB

          Cameron lügt sich alles schön..und die Queen ist sicher: amused..
          Wenn Schottland und Nordirland “gehen” würden, ginge auch Nordirland
          Ende für GROSS-Britania..

          …werden die Anglos jetzt wieder inbrünstig “Rule Britania” gröhlen?
          Text:
          Als Britannien erstmals auf Geheiß des Himmels
          aus der blauen See entstieg,
          war dies die Satzung dieses Landes
          Und Schutzengel sangen diese Melodie:
          |:Herrsche, Britannia! Britannia beherrsche die Wellen!
          Briten werden niemals Sklaven sein.:|
          Die Nationen, die nicht so gesegnet sind wie du,
          werden mit der Zeit Tyrannen anheimfallen,
          während du sollst blühen groß und frei,
          ihr aller Furcht und Neid.
          |:Refrain:|
          Noch majestätischer sollst du aufsteigen,
          noch schrecklicher nach jedem fremden Schlag,
          weil der laute Windstoß, der den Himmel zerreißt,
          nur dazu dient, deine eingeborene Eiche zu verwurzeln.
          |:Refrain:|
          Dich sollen hochmütige Tyrannen niemals zähmen,
          alle ihre Versuche dich zu beugen,
          werden nichts als selbstlose Begeisterung hervorbringen,
          aber ihr Leiden schaffen und deinen Ruhm mehren.
          |:Refrain:|
          Dir gehört die Herrschaft über das Land,
          Deine Städte sollen im Glanze des Handels strahlen,
          Ganz dein soll das unterworfene Meer sein,
          und dein jedes Gestade, das es umschließt.
          |:Refrain:|
          Die Musen, noch mit Freiheit gefunden,
          sollen zu deinen glücklichen Küsten zurückkehren.
          Gesegnetes Eiland! Mit einmaliger Schönheit gekrönt,
          und mit männlichen Herzen die Gerechten zu schützen.

    1. 3.1

      Gernotina

      Monika aus Kanada auf deutsch – ihr Bekenntnis

      Reply
      1. 3.1.1

        arkor

        und so wird aus dem: “Vater, Mutter, warum habt ihr nichts dagegen getan” ein…Vater, Mutter, Großeltern, warum haben wir diese Geschichten geglaubt?….wir konnten wir uns nur gegen das eigene Blut richten lassen? …. wieso glaubten wir dem Feind, den Mördern unserer Nächsten, mehr als unseren eigenen Ahnen?
        Wer so weit ist, dem fällt viel Ballast von der Seele, wenn er sich dann aus tiefsten Herzen und tiefster Seele bei den Ahnen entschuldigt, wie man hier wunderbar sehen kann.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Falke

          Auch dieses Video ist erhellend. Erstaunlich ist es, daß es in der ARD kam ist aber auch schon etwas her.
          Man beachte die Aussage ab Min. 4.
          “Ihr müsst ein Bild von Hitler in die Wohnung hängen und ihn jeden Tag dafür danken, daß es ihn gab”.

          Gruß Falke und 88 \o

        2. 3.1.1.2
        3. Claus Nordmann

          AKTUELL :

          Viernheim: SEK erschießt Amokläufer im Kino

          Gegen 14.45 Uhr betrat ein maskierter und laut Zeugen schwer bewaffneter Mann mit Patronengürtel das Kinopolis
          am Rhein-Neckar-Zentrum im südhessischen Viernheim. Der Täter gab einige Schüsse ab und verschanzte sich und
          hielt die etwa 50 Anwesenden als Geiseln fest. Das Gelände um den Tatort wurde von der Polizei, die mit Hubschraubern
          im Einsatz weiträumig abgesperrt. Kurze Zeit später stürmte das Sondereinsatzkommando der Polizei (SEK) das Kino und
          erschoss den Täter, das bestätigte das hessische Innenministerium. Es soll 25 Verletzte geben, vermutlich aber alle durch
          Reizgas. Nähere Angaben wurden von Beginn des Einsatzes an zurückgehalten. Es wurde eine Nachrichtensperre verhängt.
          Update: 18.30 Uhr – Laut dpa habe es sich nach Informationen aus Sicherheitskreisen um einen „verwirrten Einzeltäter“
          gehandelt. 21.10 Uhr – Die Polizei fand neben dem toten Angreifer einen Sprengstoffgürtel und eine Handgranate.
          Laut Aussage eines Zeuge, habe der Mann „gebrochen Deutsch gesprochen“.

        4. Claus Nordmann

        5. Planetarer Stern Lamat

          Schießerei mit vielen Verletzen in Kino in Hessen
          http://www.vol.at/schiesserei-mit-vielen-verletzen-in-kino-in-hessen/4763542
          und dann im Text:
          “…Ob seine Waffe scharf gewesen sei, stehe noch nicht fest…” 🙄
          …und mit dem Browser-Addon “Save as PDF” laßen sich diese manipulierten Artikel sichern… wer weiß wofür es noch gebraucht wird…

        6. Planetarer Stern Lamat

          Schießerei mit vielen Verletzen in Kino in Hessen
          http://www.vol.at/schiesserei-mit-vielen-verletzen-in-kino-in-hessen/4763542
          und dann im Text:
          “…Ob seine Waffe scharf gewesen sei, stehe noch nicht fest…”
          …und mit dem Browser-Addon “Save as PDF” laßen sich diese manipulierten Artikel sichern… wer weiß wofür es noch gebraucht wird…

        7. Claus Nordmann

        1. 3.1.2.1

          Hermannsland

          Oy Oy .. OyVey ..
          https://youtu.be/ox7x9Zm06rI
          😀

      2. 3.1.3

        Skeptiker

        @Gernotina
        Die Frau ist klasse, damit kann man gegen die Dummschwätzer richtig gut arbeiten.
        Als Beispiel:
        https://bumibahagia.com/2016/06/22/alt-werden/comment-page-1/#comment-46093
        Danke dafür.
        Gruß Skeptiker

        Reply
      3. 3.1.4

        Hermannsland

        Wittere ich da Morgenluft?
        “In dem Film “Denial” (2016) muss Rachel Weisz vor Gericht beweisen, dass es den Holocaust wirklich gegeben hat, um Timothy Spalls Verleumdungsklage abzuweisen und Gerechtigkeit einzufordern….”
        Denial Official Trailer (2016)
        (https://youtu.be/yH7ktvUWaYo)
        MAN BEACHTE DIE KOMMENTARE ZU DEM TRAILER BEI YEWTUBE ! 😉

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen