lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.968 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.968 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage

Posted by Maria Lourdes - 25/06/2016

Frau Merkel hat die unbegrenzte, unkontrollierte Überschwemmung des Landes mit Millionen Flüchtlingen im Alleingang verfügt. Laut Expertisen von Verfassungsrechtlern hat Frau Merkel dabei jegliches Gesetz gebrochen:

Die einschlägigen Paragraphen, Verfassungsartikel, Strafvorschriften und sogar das Legalitätsprinzip. Bei solch einer schicksalshaften Entscheidung müssen das Parlament und das deutsche Volk entscheiden. Doch uns hat keiner gefragt. Deutschland wird – neben anständigen Menschen – mit Zehntausenden Kriminellen, Kranken und Terroristen überflutet – mit aggressiven, sexuell-hungrigen, kampferprobten, kranken, schwer traumatisierten, jungen Männern – die alle schnell reich werden wollen, ganz gleich wie.

weissensee

Die Asylantenflut wird unser aller Leben unvorstellbar verändern. Wollen wir das? 
Wer sich wehren will, muss sich zuerst informieren, schlau machen, um besser argumentieren zu können… mehr hier!

Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage

Wir die Verlierer – sie die Gewinner

Bei Kämpfen in früheren Zeiten gab es nicht nur die Verlierer und Gewinner eines Krieges. Der Verlierer wurde zusätzlich gedemütigt, und als Zeichen seiner Unterwürfigkeit wurden seine Städte und Dörfer geplündert, die Frauen und Kinder vergewaltigt, verschleppt und als Sklaven ins Siegerland mitgenommen. Auch nach dem zweiten Weltkrieg waren Frauen Ziel von Vergewaltigungen durch die, die als Siegermächte sich in Deutschland festsetzten. 

Vergewaltigungen sind ein Zeichen, daß der Sieger sich frei bewegen kann und jedes Recht besitzt, machen zu können, was er möchte. Im Gegenzug waren die Vergewaltigungen für den Verliererstaat ein Zeichen der Unterwürfigkeit und der Beugung unter seine Gesetze.

Was ist heute anders? Millionen Menschen strömen nach Europa ein, die nach eigenen Aussagen Flüchtlinge eines Krieges sind, Flüchtlinge einer Gesellschaft, die ihnen nicht paßt.

Europa nimmt sie auf und schützt sie. Aber wie verhalten sich diese Flüchtlinge?

Sie benehmen sich wie Sieger über einen Kontinent, über ein Land. Wieso das so ist? Einfache Antwort:

Unterwürfige Willkommenskultur

Sie kommen nach Europa, vor allem nach Deutschland, die meisten ohne Papiere, ohne Pässe, ohne Ausbildungsnachweise oder sonstige Dokumente. Sie werden freundlich aufgenommen, es bildete sich sogar eine „Willkommenskultur“ in Deutschland. Man kann den Leuten der Erstaufnahmestellen erzählen, was man will, Hauptsache, es ist (etwas) glaubhaft. Man kann sie anlügen, Ihnen eine Geschichte erzählen von einer wilden Flucht aus ihrem Land, in dem sie gefoltert, eingesperrt oder sogar töten werden sollten. In aller Willkommenshysterie wird alles geglaubt, man bekommt sogar Befehle von ganz oben, alles zu glauben.

Es werden auf der Flucht Frauen und Kinder Gefahren ausgesetzt, die mit dem Tod enden können, manchmal sogar gewollt. Denn in den Augen der sogenannten Flüchtlinge sind Frauen minderwertige Menschen, und als Opfer machen sie sich in Europa sehr gut. Es werden Rettungswesten ausgegeben, mit der sich Männer eindecken und so Kinder und Frauen noch größere Gefahren auszusetzen. Warum machen die Flüchtlinge so etwas?

Da die Europäer „Tote auf den Tod nicht leiden können“ und schon gar nicht tote Kinder und Frauen, so werden diese Personengruppen gezielt eingesetzt, um das Risiko zu senken, in den Wunschländern nicht aufgenommen zu werden. Die Flucht, die keine war. Aber sie waren in Sicherheit, sie waren sicher in einem Land angekommen, das Auffanglager, Verpflegung und Schutz bot.

Immer mehr fordern

Was ihnen aber nicht reichte, sie wollten mehr. Angekommen im Land ihrer Träume, wird den Flüchtlingen, wovon 80 % Männer sind, alles ins Rektum geschoben, was man zur Verfügung hat. Ihnen wird jede Geschichte geglaubt, die sie erzählen, und alles gewährt, was sie verlangen.

Diese Männerspezies, die plötzlich merken, hier in Deutschland haben sie „Narrenfreiheiten“, die sie selbst in ihren Heimatländern nie gehabt hätten, wollen nun jeden Tag mehr. Es wird gefordert, und man gewährt es ihnen. Konsequenzen für evtl. anfängliche Fehltritte gibt es nicht. Selbst wenn sie hier wegen einer Straftat vor Gericht gestellt werden, kommt das ihnen eher lachhaft vor und ist für sie mit einem Kinderspiel zu vergleichen. Gerichtsurteile sind nicht zu erwarten, eher Streiks der linken Bevölkerung, die der Meinung ist, es sei ungerecht, diese Männer zu verurteilen.

Frauen – nur Lustobjekte?

Diese Einstellung bestärken diese Männer noch, sie sind freier als frei. Sie sind in einem Land, wo sie tun und lassen können, was sie wollen. Sie können in Läden mitnehmen, was sie brauchen, bekommen alles kostenlos, ob Bus fahren oder Lebensmittel, und so auch die Frauen. Unsere Frauen, die Mütter unserer Kinder. Für diese Männer wirklich ein Land, wo Milch und Honig fließt, für Männer aus Staaten, in denen Männer die dominierende Spezies ist, und hier haben sie jetzt das absolute das Schlaraffenland gefunden.

Menschenansammlungen sind ein gutes Mittel, um Frauen sexuell zu belästigen, sie anzufassen an Stellen, die in Deutschland tabu und allenfalls nur deren Ehemännern und Liebhabern vorbehalten sind. Frauen, die in Europa einen zusätzlichen Schutz genießen, werden jetzt als Objekte einer Männergruppe betrachtet, die Sieger sind in diesem Land. Eine Siegerrunde von Männern die eine gefährliche Überfahrt gemeistert und Frauen und Kinder zum Teil geopfert haben, statt ihnen helfen, Sieger bei den Lügen, die sie hier auftischen, Sieger in einer Gesellschaft, die sie hofiert und gegen jegliche Repressalien schützt, Sieger wenn es darum geht, ihre Vormachtstellung durchzusetzen in einem Land, das diese besondere Stellung schon vor Jahrhunderte abgeschafft hat.

„Übergriffe kaum zu verhindern“

Jetzt sind sie hier, und Polizei und Justiz sind sich sicher, die Übergriffe und Vergewaltigungen gehen weiter und nehmen noch zu.

„Solche Sex-Attacken wie jetzt in Darmstadt werden sich auch weiter häufen“, sagt der Polizeigewerkschafter Rainer Wendt im Gespräch mit der „Huffington Post“.

Er ist Vorsitzender der Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) und sagt weiter, solche Übergriffe bei Großveranstaltungen seien für die Polizei auch „künftig kaum zu verhindern“, und „oft seien Migranten, nicht selten Asylsuchende, die Täter gewesen“, so Wendt. Asylbewerber, die für Gewalt- oder Sex-Delikte verurteilt werden, sollten bis zum Ausgang ihrer Asylverfahren in „Abschiebehaft genommen werden“, fordert er.“ (Quelle: focus)

All diese Übergriffe, diese Vergewaltigungen kann man nicht mehr mit irgendwelchen Ausreden „schönreden“, sondern muß es so nehmen, wie es wirklich ist.

Mißachtung unseres Rechtssystems

Eine Mißachtung unseres Rechtssystems, eine Mißachtung unserer Frauen, eine Mißachtung unserer Gesellschaft. Sie sind die Sieger in unserem Land, Sieger in jeder Beziehung, sie stehen außerhalb des Rechts und somit ebenso unserer Gesellschaft.

Der Beweis: „Zunächst hatten zum Ende des viertägigen Schlossgrabenfestes mit etwa 400.000 Besuchern drei Frauen in der Nacht zum Sonntag die Polizei darüber informiert, von mehreren Männern unsittlich angefasst worden zu sein. Die Beamten nahmen kurz darauf drei verdächtige Männer aus Pakistan im Alter von 28 bis 31 Jahren fest. Diese sind inzwischen wieder auf freiem Fuß.“

Wie immer wird hier in solchen Fällen mit zweierlei Maß gemessen, die Polizei tut ihr Möglichstes, die Justiz läßt sie laufen, und unsere Frauen und Kinder müssen damit leben …. Warum?

Zum Verlierer gestempelt

Weil unser Staat es befiehlt, weil es die EU befiehlt. Wir wurden mit der sogenannten Flüchtlingskrise zum Verlierer gestempelt, Verlierer in einem Lügenkampf von Flüchtlingen (nicht aller, wohlgemerkt). Wir haben uns selbst zum Verlierer gemacht, indem wir Flüchtlinge (vor allem muslimischen Glaubens) nicht als das sahen, was sie waren – in Europa sind sie keine Flüchtlinge mehr, sondern Weitereisende – es sind muslimische Männer, die eine Hierarchie mitbrachten, die lautet: Als erstes kommen Männer, dann eine ganze Zeit nichts, dann wieder Männer und erst dann Frauen und Kinder.

Wir Europäer lassen zu, daß solche Menschen Europa verändern, wir lassen zu, daß sie sich wie Sieger geben und unsere Frauen mißbrauchen, was allein schon Zeichen der Unterwürfigkeit ist, wir lassen zu, daß diese Männer Kinder heiraten, wir lassen zu, daß diese Männer immer die Schwächsten unserer Gesellschaft aussuchen, sie ausrauben, vergewaltigen und plündern. Ob Kinderheirat, 700 Millionen weltweit (Unicef) oder andere Verbrechen, es wird immer nach einer Entschuldigung gesucht. Sie wären traumatisiert, sie müßten sich erst in Europa zurechtfinden, sie kennen unsere Gesetze nicht, so die Entschuldigungen unserer Regierung und Verantwortlichen.

Ohne Konsequenzen

Wie sollen sie es lernen, wenn man allen „ Freifahrtscheine für alles“ ausdruckt, wie sollen sie es lernen, wenn man immer wieder nachgibt, wenn es keine Bestrafungen gibt? Wie sollen Konsequenzen gelernt werden, wenn es für alles keine Konsequenzen gibt?

Jetzt wird eine neue Entschuldigung öffentlich gemacht, „sie tun dies alles, um nicht abgeschoben zu werden“. „Der Minister sprach über straffällige Ausländer aus den Maghrebstaaten, die kurz vor der Abschiebung neue Straftaten begangen hätten. Der Staatsanwalt habe die Abschiebung daraufhin abgelehnt, so de Maizière: „Mit der vertretbaren Begründung: Der Mensch muss erst mal in Deutschland bestraft werden.“ (Quelle: focus)

Abschiebungen?

Abschiebung, das Reizwort unserer Regierung! Wieviele wurden denn abgeschoben?

„Deutschland hat im vergangenen Jahr fast 21.000 Menschen abgeschoben, das sind doppelt so viele wie 2014. Knapp 40.000 Ausländer sind freiwillig ausgereist.“ (Quelle: zeit)

Das ist ja mal eine Zahl, von 1,1 Millionen im Jahr 2015 wurden sage und schreibe 21 000 abgeschoben, 1.9%, obwohl 50,2 % keine Erlaubnis haben, hier zu sein, entweder weil der Antrag abgelehnt wurde oder die „formelle Entscheidung“ aussteht, das heißt sie kamen aus Drittländern und sollen zurückgeführt werden. Jeder, der eine Straftat begeht, hat sein Recht auf den Flüchtlingsstatus verloren, jeder der eine Straftat begeht, sollte sofort in Haft und dann abgeschoben werden.

Zerbrecht endlich den Männerstatus dieser eingebildeten besseren Menschen, zerbrecht das Vorherrschaftsgefühl dieser Menschen und gliedert sie, auch mit härteren Mitteln wie Sanktionen, in die Gesellschaft ein oder schiebt sie so schnell wie möglich ab!

Quelle: Von Reiner Schöne – Unternehmer im Gesundheitssektor und regelmäßig Kolumnist bei conservo


Der Plan heißt „Kalergi-Plan“ und ist bereits in vollem Gange!
hier weiterlesen

Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum. Wissen Sie…

  • Wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen?
  • Dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatz-plus in Milliardenhöhe rechnet?
  • Dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben?
  • Dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben?
  • Wie Parteien über die Betreuung von Flüchtlingen eine illegale Parteien-finanzierung betreiben?
  • Wie Journalisten für tränenreiche Geschichten über Asylbewerber geschmiert werden?
  • Wo die Bundeswehr insgeheim schon jetzt künftige Kampfeinsätze probt, um die innere Sicherheit gewährleisten zu können?
  • Wie stark die Immobilienpreise in der Umgebung von Asylunterkünften fallen?
  • Dass die Bremer Flüchtlings-Großfamilie Miri pro Jahr 5,1 Millionen Euro an Sozialhilfe erhält und zugleich noch mindestens 50 Millionen Euro im Rauschgifthandel erwirtschaftet?
  • Dass die 3000 Moscheen in Deutschland beim Flüchtlingsstrom aus Nahost und Nordafrika wegschauen und das Helfen lieber christlichen Organisationen überlassen?

Fakten, Fakten, Fakten … und mit über 750 Quellenangaben belegt – Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen… hier weiter


Power MAX – Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. Die Zahl der Überfälle steigt und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger… hier weiter


Deutschland, ein Steuerparadies! Nicht zu glauben, oder? Tatsächlich ist es aber so… Deutschland ist ein Steuerparadies, wenn man weiß wie und das gilt auch für Sie… hier weiter!


Stichschutzweste – Pfefferspraypistole – Pfeffer-Jet Lady – Großes Pfefferspray


Kassandrarufe – Der Bevölkerungsaustausch in unseren Städten, ja die von gewählten „Volksvertretern“ forcierte Abschaffung Europas nebst seiner ursprünglichen kulturtragenden Bevölkerung vollzieht sich vor unser aller Augen. Keiner trojanischen List bedurfte es, die Völker unseres Kontinents und deren überseeische Ableger zu täuschen. Nicht auf leisen Hufen naht das Verderben, nein: dreist polternd gehen die Totengräber zu Werk… hier weiter!


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands… Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben? Ja, das kann sie. Die Verbrechen, die hier detailliert dargestellt werden, sind derart grausam, derart kolossal, und derart schlimm, das es keine passenden Worte gibt, um diese exakt zu beschreiben… hier weiter


Die Geschichte einer geheimen Weltregierung – Wie eine einflussreiche Geheimgesellschaft die Politik des 20. Jahrhunderts steuerte… Carroll Quigley, war ein hoch angesehener Professor an der Georgetown University in Washington D. C. und Lehrer in Princeton und Harvard. Neben seinem Bestseller „Tragödie und Hoffnung“ hat er ein weiteres Meisterwerk geschrieben: sein Buch über das anglo-amerikanische Establishment. Darin enthüllt er die Macht und die Hintermänner einer »geheimen Weltregierung«. Sein Werk ist so brisant, dass sich zu Lebzeiten des Historikers kein Verleger traute, es auf den Markt zu bringen. Jetzt wurde dieses Werk erstmals komplett ins Deutsche übersetzt… und ist hier erhältlich..!


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Migranten sind eine Untergrundarmee – Ein anonymer Schreiber führt überzeugende Argumente an, dass die Invasion von Migranten von den dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern als künftige militärische Streitmacht organisiert wurde… hier weiter


Deutschland schafft sich ab! Thilo Sarrazin, vor fünf Jahren wegen seines Bestsellers noch massiv attackiert, sieht seine Thesen aus „Deutschland schafft sich ab“ jetzt dramatisch bestätigt… hier weiter


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden… Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen… hier weiter


Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution! Daniel Prinz zeigt auf, welche höchst raffinierten und hinterhältigen Mechanismen eingesetzt werden, die uns alle versklavt haben und dafür sorgen sollen, dass wir aus dem gegenwärtigen, riesigen Hamsterrad nie ausbrechen… hier weiter


Lügenpresse – Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten… hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Verraten, verkauft, verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung – Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Hildegards Maitrunk – nach Hildegard von Bingen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken. Die Basis für den Maitrunk bilden nur beste Rohstoffe: biologischer Wein aus Österreich, echter Bienenhonig aus dem Salzkammergut, Frühlings-Wermutsaft aus dem eigenen Bio-Kräutergarten… Vital in den Frühling… hier gehts weiter!


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter >>>


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Wieder erhältlich – Pfefferspray PSX1 von Piexon ist im Notfall sofort einsatzbereit und kann in der Tasche oder am Gürtel sicher getragen werden… hier weiter oder speziell für Frauen… hier weiter


Jetzt wieder lieferbar! Teleskop – Abwehrstock 65cm – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht… hier weiter


Kolloidales Silber selber herstellen – so einfach wie Kaffee kochen. Mit dem IONIC-PULSER können Sie hochwertiges kolloidales Silber leicht selbst herstellen… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Krisenvorsorge einfach! Der Kocher von BioLite hat sich Umweltbewusstsein auf die Fahnen geschrieben: Der kompakte Mini-Ofen für unterwegs wird ausschließlich durch erneuerbare Ressourcen befeuert und schont damit Umwelt und Gesundheit. Das lästige Mitschleppen von schweren Petroleumflaschen und Gaskartuschen gehört damit der Vergangenheit an. Tannenzapfen, Geäst und Zweige dienen als Heizmaterial und befeuern den thermo-elektrischen Generator im Inneren. Ein Liter Wasser lässt sich innerhalb von nur 4,5 Minuten zum Kochen bringen. Mit der erzeugten Energie lassen sich nicht nur Essen zubereiten, Kaffee kochen und Marshmallows rösten, vielmehr hat BioLite auch an die Bedürfnisse der Outdoor-Fans gedacht: Der eingebaute USB-Port versorgt elektronische Gadgets auch fernab von Elektrizität mit Bio-Strom. Der CampStove darf sogar mit ins Handgepäck, wenn es auf weite Reise geht… hier weiter


Sind Sie Wassergourmet? Das Lotus Fontana Advanced Wassersystem für ist die Nutzung 2-8 Personen Haushalte bestens geeignet und auch für Heilpraktiker, Arztpraxen und viele weitere Standorte ideal. Westliche Technologie und östliches Wissen werden hervorragend kombiniert und hier im guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten… hier weiter


Atemschutzmaske – Die Maske besteht aus hautverträglichem und alterungsbeständigem Neoprengummi. Die Universalgröße ermöglicht einen dichten und druckfreien Sitz unabhängig von der Gesichtsform… hier weiter


Mobiler LED Strahler mit Akku – Dank einem massiven Metallgehäuse und Schutz vor Strahlwasser und Staub, ist diese Leuchte bestens für den Innen- und Außenbereich geeignet. Der 4400 mAh starke Akku reicht für bis zu 6 Stunden Dauereinsatz… hier weiter


Der Teleskop Abwehrschirm – wird in der EU aus hochwertigsten Materialien handgefertigt und widersteht Regen und Wind wie es ein hochtwertiger Regenschirm kann. Der Abwehrschirm kann aber bei Notwendigkeit zur Abwehr von Angriffen eingesetzt werden, wobei man bei einem Gewicht von nur 580 Gramm so hart zuschlagen kann wie mit einem Stahlrohr… hier weiter


103 Antworten to “Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage”

  1. […] Quelle: Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  2. […] Quelle: Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  3. […] Quelle: Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage […]

  4. […] Quelle: Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  5. Gernotina said

    Die Weltkarte zu Orwells Roman „1984“

    https://de.wikipedia.org/wiki/1984_(Roman)

    Interessant, dass in dieser Fiktion die Welt in die drei verfeindeten Machtblöcke „Ozeanien“, „Eurasien“ und „Ostasien“ aufgeteilt ist, die ständig Krieg gegeneinander führen.

    Die Orwellsche Karte gemäß Roman sieht wie folgt aus (man beachte die Position von GB):

    • Gernotina said

      Dazu das Echo aus Russland

      Brexit-Echo in Russland: Die EU ist tot, es lebe Eurasien

      Da ist es ja: Eurasien und Ozeanien (Orwell !!!)

      http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-reagiert-auf-brexit-die-eu-ist-tot-es-lebe-eurasien-a-1099654.html

    • Exkremist said

      Wenn das bißchen grün verschwände, wäre diese ganze Weltkarte in den Farben der russischen Flagge dargestellt. Da das Grüne gewissermaßen brI(ndien)C(hina)s gebiet ist, scheint hier ein sehr interessanter Zufall vorzuliegen.

      • Exkremist said

        Auch fällt auf, dass Großisrael hier größer als gedacht geworden ist…

        • Gernotina said

          Die wollen die kompletten Bodenschätze in diesem Raum „Groß-Israel“ – ohne Worte !

          Bestürzend auch, was Karl Friedrich von Weizsäcker schon Anfang der 80ger Jahre schrieb in seinem Buch „Der bedrohte Friede“. Er war sehr offen, ging aber selber davon aus, dass er nicht rechtzeitig verstanden würde, um es aufzuhalten. Ich habe den Text durch eine veröffentlichte E-Mail wiedergefunden – in meiner Buchausgabe von W. ist er nicht enthalten.

          ……….

          „Es ist schon bemerkenswert, was Carl Friedrich von Weizsäcker, der ältere Bruder unseres ehemaligen Bundespräsidenten, vor über 30 Jahren (!) in seinem letzten Buch u.a. schrieb:

          Carl Friedrich von Weizsäcker
          „Der bedrohte Friede – heute“, Hanser, München 1994, ISBN 3446176977

          Von Weizsäcker sagte in seinem letzten großen Werk „Der bedrohte Frieden“ 1983 Hanser-Verlag, innerhalb weniger Jahre den Niedergang des Sowjet Kommunismus voraus (er wurde ausgelacht).

          Seine Prognose, auf welches Niveau der Lohn,- Gehaltsabhängige zurückfallen würde, wenn der Kommunismus nicht mehr existiert, war schockierend.

          Weizsäcker beschreibt die Auswirkungen einer dann einsetzenden Globalisierung, (obwohl es damals dieses Wort noch nicht gab) so wie er sie erwartete.

          1. ..Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen.

          2… die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken.

          3…Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staat zusammenbrechen. Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird.

          4… ca. 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus, werden in Deutschland wieder Menschen verhungern.

          5… Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch.

          6… Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten.

          7…Um ihre Herrschaft zu sichern werden diese Eliten frühzeitig den totalen Überwachungsstaat schaffen, eine weltweite Diktatur einführen.

          8… Die ergebenen Handlanger dieses Geldadels sind korrupte Politiker.

          9… Die Kapitalwelt fördert wie eh und je, einen noch nie dagewesen Nationalismus (Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus.

          10… Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, dass die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.

          11…Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen.

          12…Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus das skrupelloseste und menschenverachtendste System erleben wie es die Menschheit noch niemals zuvor erlebt hat, ihr Armageddon.

          Das System, welches für diese Verbrechen verantwortliche ist, heißt „unkontrollierter Kapitalismus“.

          C. F. von Weizsäcker sagte (vor 25 Jahren), dass sein Buch, welches er als sein letztes großes Werk bezeichnete, mit Sicherheit von der Bevölkerung nicht verstanden würde und die Dinge somit ihren Lauf nehmen!

          Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt:

          Absolut Obrigkeitshörig, des Denkens entwöhnt, typischer Befehlsempfänger, ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!

          Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein, auch das was ihm noch helfen könnte.

          Die einzige Lösung die Weizsäcker bietet, ist die Hoffnung:
          dass nach diesen unvermeidlichen Turbulenzen dieser Planet noch bewohnbar bleibt.

          Denn Fakt ist, die kleine Clique denen diese Welt schon jetzt gehört, herrscht nach dem einfachen aber klaren Motto:

          „Eine Welt, in der wir nicht das alleinige Sagen haben, die braucht es auch in Zukunft, nicht mehr zu geben“

          Wie bereits oben erwähnt, Weizsäcker rechnete nicht damit verstanden zu werden.

          Auf die Frage eines Journalisten, was ihn denn am meisten stören würde, antwortete er:
          „mich mit einem dummen Menschen unterhalten zu müssen“

          Zitat Ende.

          Soweit die E-Mail. Der Absender schrieb mir, dass er das von pi-news hätte. Ich habe dort im Archiv gestöbert, aber nichts gefunden.

          Was von Weizsäcker vor dreißig Jahren natürlich noch nicht wissen konnte: Nicht nur der Islam gehört zu Deutschland, sondern bald auch der Terrorismus.“

  6. arabeske654 said

  7. arkor said

    mal bei compakt etwas hinterlassen, steht aber noch unter Moderation, mal sehen:
    http://www.compact-online.de/offener-brief-einer-polizistin-alltag-mit-asylforderern/#comment-158938

    arkor am 24. Juni 2016 19:52

    Wenn die Polizisten mal einen Blick ins Grundgesetz geworfen hätten, dann hätten sie feststellen können, dass wie in Artikel 25 zu lesen, das Völkerrecht vorrangig ist und sich Rechten und Pflichten aus dem Völkerrecht ergeben, also die Legislative im Völkerrecht festgeschrieben ist und es nie eine LEGISLATIVE DER BRD GAB NOCH GIBT und sie hätten dann auch hieraus lesen können, DASS DAS BRD-REGIME NICHT WEISUNGSBERECHTIGT IST, ihnen gegenüber sondern ausschließlich das Völkerrecht…..und IN diesem SIND DIE RECHTE DER DEUTSCHEN RECHTETRÄGER FESTGESCHRIEBEN!

    ein Ex-Beamter am 22. Juni 2016 22:11

    Ich kann die Schilderungen der Polizistin nachvollziehen und verstehen, aber denoch sollte diese Beamtin den Mut aufbringen und sich entscheiden:
    – sie lässt sich krank schreiben (einzig mögliche „Streikform“ der Polizei in Deutschland)
    oder quittiert ihren Dienst (und allen Kollegen, die ebenfalls vor einer Gewissensfrage stehen, empfehlen dies auch zu tun)
    oder
    – sie macht weiterhin mit, lässt es weiter mit sich machen, aber hällt dann das Maul.

    Denn Polizisten, die sich jeden Tag die Gewissensfrage stellen, und von den (neuen) Bedingungen ihrer Arbeit gefrustet sind, werden zu einer Gefahr. Denn Frustrierte neigen dazu, irgendwann den Frust an jenen auszulassen, die sich nicht wehren können. Und so wird aus Gesetzeshütern das Gegenteil. Die Polizistin hat bereits innerlich mit ihrer Aufgabe abgeschlossen, sie weis tief in ihrem Herzen ja schon, das sie diesen Job nicht mehr machen kann. Es fehlt nur noch die notwendige konsequente/abschliessende Handlung. (Sicherheitsdienste suchen händeringend nach Mitarbeitern, die sich selber Gedanken machen und nicht einfach blind den Befehlen folgen! Diese Beamtin findet sicher einen Job!)

    Durch „Maul halten und getreues Dienst erfüllen“ wird kein Problem gelöst. Solange man es mit den Menschen machen kann, solange macht man es.

    Wie mit der Flüchtlingspolitik, Merkel. TTIP, und so weiter und so fort.
    Wo sind sie, die grossen Demonstrationen gegen die Politik der Bundesregierung?
    Wo bleibt der Generalstreik (2 Tage würden reichen, und es gäbe Neuwahlen!)
    Was muss passieren, damit „die Deutschen“ anfangen sich an das Grundgesetz Art. 20 zu halten?

    „ja aber …“ „Generalstreik ist verboten“. „“alleine kann ich nichts ausrichten“. „Wahlen sind erst …“.
    Der Deutsche handelt nicht ohne Befehl; und so lange wird dann eben weitergemault.

    Dabei ist es ganz einfach:
    wer Unrecht toleriert und mitmacht (in Form von „man lässt Merkel gewähren“, oder „man ahndet die GG-Brüche der Regierungskoalition nicht“ oder „man fragt sich als Polizist(in) ob die eigene Arbeit noch gesetzeskonform ist“), der macht sich genau so mitschuldig wie jene, die die Befehle dazu gaben.

    Ja, man läuft Gefahr nach einer Kündigung in Hartz4 zu versinken; aber, besonders als ehem. Polizeibeamter, stand für seine Ideale und Werte ein, und hat sich nicht zu einem Instrument für ein Unrechtsregime machen lassen! UND, wenn jenes Regime dann weg ist, kann man sich um den alten Job bewerben – und guten Gewissens (ganz ohne „Entnazifizierung“ oder wie man es in ein paar Jahren nennen wird, oder der alten Nicht-Entschuldigung „ich habe nur Befehle befolgt“) sagen: „ich habe diese Sauerei nicht mitgemacht, ich hab keinen Dreck am Stecken“

    In diesem Sinne.
    Antwort

    arkor am 25. Juni 2016 17:04

    Es gab nie eine Gewissensfrage. Wären die Polizisten ihrer Remonstationspflicht nachgekommen, hätten sie keine illegalen Anweisungen des Bundesremies ausgeeführt. Ihr seid doch des Lesens kundig oder?
    Auf was woll ihr Euch berufen, wenn man Euch vorhält, dass ihr Illegale, Terroristen, Mörder, Vergewaltiger direkt vor die Haustüren Eurer eigenen Kinder gebracht habt? Vor ihre Schulden und Kindergärten?
    Auf was wollt ihr Euch berufen? Dass ihr keinen Amtsausweis habt? Nur einen Dienstausweis?
    Wer von Euch hat denn Eure vermeintlichen Dienstanweisungen auf das vorrangige Völkerrecht überprüft?
    Die Wahrheit ist, dass sich die BRD-Bediensteten Dinge vorsetzen lassen, die keiner Remonstration standhalten.

    Das BRD-Regime räumt durchaus ein, dass sie den Begriff „Flüchtlinge“ nur umgangssprachlich benutzen, da es ansonsten einen Straftatsbeihilfebestand darstellt. Das Bundesregime wird irgendwann versuchen die gesamt Schuld auf die BRD-Bediensteten abzuwälzen und behaupten, dass sie ja nie weisungsberechtigt waren!!!!! Was auch stimmt, klar nachzulesen!

    Habt ihr Polizisten Euch schon Gedanken gemacht, wo Eure natürliche Rechtsperson verankert sein muss? Was die Pfllichten hieraus sind?
    Habt ihr Euch schon mal Gedanken gemacht, was Eure natürliche deutsche Rechtsperson, völkerrechtlich bedeutet?
    Und habt ihr Euch schon Gedanken gemacht, was es bedeutet wenn Nichtdeutsche bewaffnet in behördenähnlichen Strukturen zugange sind, völkerrechtlich?
    Ich wette, dass nicht einer unter Euch, das gemacht hat, wozu JEDER VON EUCH VERPLFICHTET IST.
    Tja der Herr Prof. Schachtschneider kann es Euch nicht sagen.

    Bestätigung der Echtheit einer Anweisung der Bundesregierung, dass jeder Terrorist, jeder Mörder, jeder Verbrecher, seine Papiere wegschmeißen kann und dann mit Wissen und Billigung der Bundesregierung ins Land kommt, also DIE OFFENKUNDIGKEIT DER ZUSAMMENARBEIT!

    Ihr Polizisten könnt nur Gott danken, dass aufgewachte Bürger Eure Arbeit machen und so es ermöglichen, dass die zukünftigen Klagen auf das Bundesregime beschrönkt werden kann.
    Ihr Kommentar ist in der Moderation

  8. arkor said

    Irgendwie scheint das ganze Weltengefüge auf allen Ebenen in Bewegung zu sein. http://n8waechter.info/2016/06/zeitbombe-sued-kalifornien-die-erde-beiderseits-der-san-andreas-verwerfung-hebt-und-senkt-sich/

    • Hans Dieter C said

      Das Jahr ist erst zur Hälfte rum, und das, was geplant war bis jetzt, ist eingetroffen.
      Das ist die Wetter und Wolkenmanipulation.
      Die Bestrahlungen, magnetischer Pol bewegt sich seit einem halben Jahr, exponentiell.
      Große fallen ( Europa ).
      Kleine auch, symbolisches Fallen der eigenen Bevölkerung, ( Ausländereinstrom ).
      Aber etwas fehlt noch!.
      Die Verdunkelung des Himmels, womöglich durch einen herbeigeführten, bestrahlten, Vulkanausbruch, zusammen mit einem gelenkten Orkan Tief, womöglich über ganz Europa und darüber hinaus.
      Jedoch, so zu erwarten, der dunkle Himmel wird noch kommen.
      Wir kennen doch unsere ……
      Leider, werden sie verlieren, auch wenn die ganze Erde kracht……..
      So, die Information dazu von jemanden.

  9. arabeske654 said

    Insgesamt befürchtet der Außenhandelsverband BGA Wohlstandsverluste. Im vergangenen Jahr war Großbritannien laut Statistischem Bundesamt mit knapp 90 Milliarden Euro der drittwichtigste Exportmarkt für Deutschland. Nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertags hängen etwa 750.000 Arbeitsplätze in der Bundesrepublik von den Exporten auf die Insel ab.

    http://www.gmx.net/magazine/politik/brexit/brexit-deutschlands-baustellen-chancen-31644254

    Was für ein idiotischer Stumpfsinn. Als würden die Briten jetzt keine Autos mehr aus Deutschland kaufen, weil sie nicht mehr in der EU sind. Jetz bricht wohl sicher der ganze Handel mit Brittanien zusammen. Wieder mal Erklärungen für die ganz Kleinen unter uns – oder wie Pippi Merkel sich die Welt malt.

    • arkor said

      uhhh wer hat Angst? Das Beipiel Norwegen, Schweiz macht ja klar, dass dies nicht so ist. Und das eigentlich pikante ist, dass wir einen großen Teils des Exports gar nicht bezahlt kriegen und von dem Teil der bezahlt wird, landet herzlich wenig in den Taschen der Deutschen.
      Es ist ja sogar auffällig, dass insbesondere die europäischen Länder mit Sonderstatus und NICHTEUROANGEHÖRIGE die Krise besser bewältigen und besser dastehen.

  10. Exkremist said

    @Maria

    Hat Dich meine e-Mail erreicht?

    Gruß

  11. bettina said

    Das Thema ist ja, „Deutschland verkauft seine Frauen!“
    Ich will nur kurz berirchten, was bei uns im Gai grad so passiert ist.

    am 06.Juni wurden bei uns im Dorf (Kleinstadt), es leben bisher auf 4,03 ha 4.200 Einwohner (inkl. Dörfer), wir leben sehr ländlich, aber die Teilgemeinden sind absolut auf ein Auto angewiesen. Nun wurden am 06.06.16 hier 73 Flüchtlinge untergebracht.
    Wir wurden zwar vorgewarnt, aber was es wirklich bedeutet hat, darüber ist sich noch gar niemand klar.
    Es hatte sich auch sofort eine Facebookgruppe der Hilfe gegründet und da sind auch schnell 200 Leute beigetreten.

    Es wurde schon vorab (in Bezahlgemeindeblättern) von der Gemeinde veröffentlicht, dass diese große Anzahl der Flüchtigen hier stationiert werden würde.
    Verzögert hat sich das Ganze, was schon für Februar prophezeit wurde, weil die Wohnstätten-Container nicht lieferbar wären.
    Auf Nachfrage bei der Gemeindeverwaltung, bekam ich die Antwort, dass sie sich selbst gar nicht drum kümmern, weil diese ganze Katastrophe das Landratsamt alleine bewältigen muss.

    an selbigen Tag, dem 06.06.16 (seltsames Zahlenspiel) wurden hier sämtliche Einkaufsläden überschwemmt.
    Gegenüber meiner Wohnung ist ein Spielplatz, dieser wurde an genau diesem Tag erobert.
    Nun ist dort seit 19 Tagen, jeden Tag den ganzen Nachmittag, bis frühenstens 21,00 Uhr Krach, einfach nur Krach, lautes Geschreie, kein, absolut kein Respekt, vor den Anwohnern.
    Mich nervt, dass sie so laut sind, dass sie immer herumschreien müssen!
    Kinder schreien immer, die anderen, die mit ihren Fahrrädern herummfahren, schreien in ihre Handys. Es ist so laut, kaum zu ertragen.
    Seit ein paar Tagen haben alle von denen Fahrräder, auch die Kleinsten.

    Und Nein, ich bin nicht neidisch, in keiner Weise.
    Wenn man aber bedenkt, dass wir hier in der absoluten Provinz leben, es hier mindestens 5 Generationen dauert, bis man endlich mal als Einheimischer gitlt, dann häufen sich schon Fragen auf………

    Dann sind die letzten Tage einige Blutjunge Deutsche Mädels (3-15)auf diesem Spielplatz zu sehen, sie positionieren sich mit sehr wenigen Kleidungsstücken, also so in Hotpants und Tops.
    Ich glaub darin sehe ich auch ein Problem, wie ich zu der Frau bei der Gemeindeverwaltung sagte, als die die Flüchtlinge noch in der Turnhalle einquartieren wollten. Gegenüber die Hauptschule und des Gymnasium, da braucht ihr nicht lange zu warten, bis die Mädels scharf werden, habe ich da gesagt!

    • Quelle said

      Der Mensch ist frei geschaffen, ist frei,
      Und würd‘ er in Ketten geboren.
      Vor dem Sklaven, wenn er die Kette bricht,
      Vor dem freien Menschen erzittert nicht!

      Johann Christoph Friedrich von Schiller

      (1759 – 1805), deutscher Dichter und Dramatiker

    • M. Quenelle said

      Entsetzlich, mein Mitgefühl! Wir sollten hier mal Vorschläge sammeln, was man in dieser Situation vor Ort machen kann:

      1. Ein paar kräftige Typen postionieren sich mit Baseballschlägern am Spielplatz.
      2. Geschäftsinhaber verweigern den Zutritt und den Verkauf (Vertragsfreiheit).
      3. Gegenterror z.B. mit extrem lauter Stereoanlage, um sie zu vertreiben.
      4. Steine oder Sylvesterknaller in die Richtung schmeißen, immer wieder mal.
      ….

      Sicher gibt es noch viele andere und bessere Vorschläge, wie wir der Lage Herr werden können, ganz privat, ganz im Kleinen, und Gruß!

      Bitte mitmachen, kein Vorschlag ist verrückt genug!

      • Skeptiker said

        @M. Quenelle

        Bitte mitmachen, kein Vorschlag ist verrückt genug!

        Gruß Skeptiker

      • Claus Nordmann said

        Der Kampf muß auf – A L L E N – Ebenen geführt werden :

      • arabeske654 said

        https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

      • Skeptiker said

        Allerdings müsste man den Quadrocopter mit der Waffe bestücken.

        Das andere ist ja Kinderkram.

        Ab der 50 Sekunde.

        Danach ist auf den Spielplatz ewige Ruhe, wie auf ein Friedhof.

        Gruß Skeptiker

      • Hans Dieter C said

        Da sie selbst betroffen sind, ist die Empfänglichkeit, die Notwendigkeit, daß etwas gemacht werden muß, vorhanden.
        Das ist schon mal gut und überhaupt DIE VORAUSSETZUNG, daß ein Anfang kommt.

        Zusammensetzen, werden sie schon machen.
        Nachdenken, überlegen, machen sie auch schon.

        Dann stoppt alles.
        Umerziehung….was sollen wir machen?.
        Kraftlosigkeit…Vernichtung der Führungsschicht nach dem Kriege.
        Obrigkeitsdenken….wir dürfen uns doch nicht bewaffnen, erlaubt das auch die Polizei?…..

        Es sollte EIN ÜBERBEGRIFF gesucht werden, der alle verbindet und vereint.
        Was ist das in existentieller Not?.

        WEHRHAFTIGKEIT.

        Wehrhaftigkeit ist das Maß der Dinge, es ist Notwehr, heißt, angemessen reagieren, auf Angriffe, die zu befürchten und zu erwarten sind, nach den bisherigen Vergewaltigungen, Überfällen, Zerstückelungen…..

        Wie sollte man sich bewaffnen?.
        Bleibt der Gruppe überlassen.
        Rausgehen in Gruppen?.
        Täglich treffen oder nach Bedarf, dann entsprechend überlegen und reagieren.

        Jedoch, jedoch eines sollte allen klar und bewußt werden.
        Nach den Vergewaltigungen, Überfällen, Morden, ist Bewaffnung unbedingt erforderlich.
        Die fängt im Geistigen an.

        Bewußtsein erarbeiten, daß man geschützt ist, dies innerlich durch entsprechende Übungen aufbauen.
        Schafft man das nicht von sich aus, da niemand da ist, der die Gruppe führen kann, hier oder anderswo anfragen, wer eine kostenlose Hilfe gibt.
        So, in etwa, konnte man hören, bei einer Anfrage dazu.

      • M. Quenelle said

        Also Kameraden, ein bischen konkreter wäre schon hilfreich:

        Bsp. Bänke ansägen oder abbauen, Fahrräder fahruntüchtig machen (Reißnägel, Krähenfüße), massiv Stinkbomben schmeißen (kostet fast nichts, https://de.wikipedia.org/wiki/Stinkbombe).

        Sind wir Deutsche oder Memmen? Und Gruß!

    • Quelle said

      Die Superschmitta ➤ Deutschland am Scheideweg

    • Adrian said

      Und genau diese schwanzgeilen Hotpants tragende Gören sollen die deutschen Männer dann verteidigen und lieben.

      In die Mülltonne getreten gehören diese Weiber.

  12. Claus Nordmann said

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/8731202/is-ruft-zu-attentaten-in-deutschland-auf.html

  13. arkor said

    und natürlich die Welt, welche mir auf vielfache Aufforderung eine gültige Medienlizenz des deutschen völkerrechtlichen Subjektes vorzulegen, dies nicht konnte, resümiert,
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article156529040/Der-Brexit-ist-die-Rache-der-Abgehaengten.html
    …und gibt dabei unfreiwillig, das ist ja das Dilemma des minderbegabten Personals, dass es Abgehängte aufgrund der EU gibt. Nur, rechtlos sind diese nicht, also heißt dies im Umkehrschluss aber ungesagt: Es war dringen notwendig, dass die legitimen Rechteträger sich ihre Rechte zurück holten. Und es kommt noch besser, denn das EU-Projekt wird als klarer existenter Klassenkampf, dargestellt.

    Aber da ja nichts zu dumm, deswegen jammern auch scheinbar viele, sie hätten soviel europäische Freunde….ähm, wieso sollte sich hieran was ändern?
    http://www.welt.de/politik/ausland/article156553726/Zehntausende-Briten-wollen-noch-einmal-abstimmen.html

    aber es kommt noch besser: Wie wir wissen ist das Bundesregime in der Offenkundigkeit der Unterstützung des IS-Terrorismus und jeglichen Terrorismus durch seine Anweisungen überführt, also während jeder Terrorist der Welt, seine Papiere wegwerfen kann und mit Hilfe des Bundesregimes und der EU ins Herz Europas transportiert wird, wird hier, also haltet Euch fest, geschrieben:
    http://www.welt.de/politik/ausland/article156553587/IS-Terroristen-feiern-Brexit-als-Chance-fuer-Attentaeter.html
    Lach also die Rechteträger Britanniens werden tatsächlich als Terroristenhelfer verunglimpft….na wenn die da nicht vergessen haben, dass die Britten immern noch Mandatsmacht sind….

    und da kommen Signale zur russischen -deutsch-europäischen Festlandachse:
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-reagiert-auf-brexit-die-eu-ist-tot-es-lebe-eurasien-a-1099654.html

    Und damit ist mein Güllegang durch die Mainstreammedien beendet. Jetzt ist geistige Reinigung angesagt.

  14. arkor said

    Leider kann man es nicht ignorieren, auch wenn es jedes Mal erneut wie ein Bad in der Gülle ist, und in Bezug auf den Brexit ist ja interessant, was an Gülle sie umherschmeißen, denn mehr haben sie nicht zur Verfügung:

    Die eigentlichen Spalter Abspalter von den Rechten, resümieren: Stunde der Spalter
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-rechtspopulisten-traeumen-von-weiteren-eu-austritten-a-1099717.html

    Dumme Menschen, zu dumm um einfachste Zusammenhänge zu begreifen:
    http://www.spiegel.de/fotostrecke/brexit-was-sagen-taxifahrer-in-london-zu-dem-votum-fotostrecke-138687.html

    Gerade noch gaben sie vor die anderen seien die Spalter, aber sie wollen die Familien auf arglistigste, fieseste und geisteskranker Art spalten:
    Liebe Generation Rollator, macht Europa nicht kaputt
    http://www.bento.de/politik/brexit-warum-junge-europaeer-sich-kein-leben-ohne-eu-vorstellen-koennen-662173/#refsponi

    • arkor said

      auch wenn niemand so richtig sagen kann, was ein Transgender ist und am wenigsten diese selbst, was in der Natur der Sache liegt, aber zum Militär dürfen sie: So wie Krankheiten erfunden werden und ihnen Namen gegeben werden und man hinterher mit Arzneien für nichexistente Krankheiten Milliarden verdient, hier eben als Gesellschaftszerstörungsspielchen:
      http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-militaer-oeffnet-sich-fuer-transgender-a-1099749.html

      Dies ist für Intelligenzen unter 80, also an die es gerichtet ist, nicht verständlich, also sinnfrei:
      http://www.bento.de/politik/nacktkuenstlerin-milo-moire-in-london-verhaftet-657182/#refsponi

      • Kleiner Eisbär said

        Ich warte darauf, daß die lügende Brut demnächst ein postuterines Belastungstrauma „erfindet“ und somit jeden nach Belieben zwangspsychiatrisieren kann…

    • Karl Heinz said

      Unsere Elite-Presse-Schwachmaten haben es tatsächlich nicht für möglich gehalten, daß die britische Bevölkerung gegen ihr Schwachmaten-Projekt stimmt.

      Schaut Euch das an – die sind echt fassungslos. Das will einfach nicht in ihre transatlantische Indoktrination passen.
      Eine demokratische Abstimmung, die zu einem demokratischen Ergebnis führt – wo gibts denn so was.

      Gruß – Karl Heinz

      • GvB said

        Was ist Journaille.. ? Kanaille trifft Kanaille
        Jakob Walser-Augstein 🙂 der mit dem silbernen Speigeel-Löffel auf die Welt kam..
        und der kleine Springer-BÖLD- Knatschie Blome..

  15. […] Quelle: Deutschland verkauft seine Frauen – eine Anklage […]

  16. Chantalle said

    Diese scheiß Regierung ist gegen uns. Stürzt diesen Dreckhaufen. WIr haben dazu allen Grund

    • Claus Nordmann said

      Magische Rituale, BREXIT, Orlando & Trump

    • Hans Dieter C said

      Ein Sturz der Regierung wird nur mit Unterstützung der Polizei und der Bundeswehr gehen, so meinte jemand.

      Aber, da alles so ist, wie es ist.
      Inaffektivität.
      Mutlosigkeit.
      Kraftlosigkeit.
      Dauerbestrahlung.der Gedanken und Gefühle
      Europaweite und weltweite Vernetzung der Regierungen, Militärs, dahinter Geldkonstrukt, Religionseinfluß, negative Wesenheiten.
      Dahinter das, daß das kali yuga zu Ende geht, gehen muß!!!.
      Ist alles so im Plan wie es ist.

      Als nächstes kommt die Wirtschaftskrise, verstärkt durch Ausländereinstromkosten.
      England gibt den Anpfiff.

      Dann wird im Rahmen dieses unterschwelligen Kriegsgeschehens gegen die eigenen Bevölkerungen, eine heiße Phase eingeleitet.
      Mit Russland.
      Darinnen erfolgen viele unschöne Dinge.
      Dann wird offensichtlich, der Fehler der ELITEN !
      Schade eigentlich, haben sie über Jahrhunderte doch alles nach Plan gut gemacht ( für sich ).
      Aber, auf der letzten Strecke haben sie den entscheidenden Fehler gemacht.
      Jedem das Seine.
      Könnte man sagen.

      Somit wird jemand sagen, zuletzt.
      SCHACH MATT.

      Der Gesprächspartner meinte noch. Den Fehler wollen wir ihnen nicht verraten, womöglich wollen sie ihn noch rückgängig machen.
      Und, es wird 100% eintreffen !

      an Chantalle

      Übrigens, an alle Frauen.
      Lasst euch nebenher als Hebammen ausbilden !.
      So, konnte man weiter aus dem Gespräch entnehmen.

  17. Hans Dieter C said

    Folgendes war zu hören von jemanden .

    Wenn sie täglich Ausländer (Asylanten ) sehen, zunehmend mehr Männer in den Städten, wenn sie lesen von Überfällen, Vergewaltigungen, wenn sie dadurch ein ungutes Gefühl bekommen, wenn sie es verdrängen, …es darf nicht mein Wohlfühlgefühl stören, oder…mir wird schon nichts passsieren, oder…ich hab keine Lust, weiter damit nachzudenken, oder….laß mich in Ruhe, mit dem rechten, antisemitischen,
    nationalen
    Gerede, sonst……

    Nun, dann muß man leider denken…jedem das Seine.

    Die normale Reaktion ist die.
    Schauen.
    Überlegen.
    Nachdenken.
    Konsequenzen ziehen.
    Sich bewaffen, reden mit anderen darüber.

    Nebenbei, suchen nach den Verursachern, …Regierung, Geldkonstrukt, Religionen, negative geistige Wesenheiten, Psychopathen.
    Vielleicht, wenn das nicht zuviel verlangt ist von den Meisten.

    Weiter, in der Information darüber.
    Sehen sie, das ist ein Baustein von mehreren, wie chemtrails, Strahlenbeeinflussung, und jetzt kommen wir zur Hauptsache, WARUM DIE MEISTEN SO TRÄGE UND UNINTERESSIERT SIND.
    Sehen sie, so zu hören, Deutschland, auch Europa, wird massiv mit Strahlen bearbeitet, so daß solchen Reaktionen der Inaktivität …bei den meisten Menschen, raus kommt.
    Deshalb, sei an dieser Stelle, eine kleine Entschuldigung für die Antriebslosigkeit angebracht, jedoch entschuldigt das nicht, Faulheit, Bequemlichkeit, wenn man mit dem Handy den ganzen Tag auch rumspielen kann!!.

  18. Anti-Illuminat said

  19. Ketzer said

    Ja aber dafür wird Systematisch das Sexualstrafrecht enthumanisiert und selektiv nur an den ethnischen Gruppierungen angewendet welche ausgerottet werden sollen. Das Sexualstrafrecht gehört abgeschafft genauso wie die Pädophilen als auch Vergewaltigungshysterie rueck abgewickelt gehört. Das ist doch mit ein Grund warum die Gesellschaft zerstört ist als auch die Geburtenrate gefallen ist.

    Politische Ponerologie: Eine Wissenschaft über das Wesen des Bösen und ihre Anwendung für politische Zwecke von Andrzej Lobaczewski

    Uncle Sam’s Sexualhölle erobert die Welt: Die neue Hexenjagd auf ‚Kinderschänder‘ und die weltweite Enthumanisierung des Sexualstrafrechts unter US-Diktat Broschiert – 7. Oktober 2013 von Max Roth

  20. Gernotina said

    Merkel mit 38 Jahren auf dem heißen Stuhl … nur mal zum Vergleich mit heute

    Was ist aus der geworden, was haben sie mit ihr gemacht ? Sie aber wollte es wohl genauso und nicht anders. Der Werdegang politischer Schauspieler ist wohl immer ähnlich.

    • Skeptiker said

      @Gernotina

      Das Video kannte ja nicht mal ich.

      Das ist ja heftiger als das hier.

      (https://www.youtube.com/watch?v=n7ha4OQe14g)

      Gruß Skeptiker

      • Gernotina said

        Robert Stein hat es im Gespräch beschrieben, dieses Video und den Vergleich von damals und heute.

    • Quickfinger said

      • Gernotina said

        So kann die heute aber nicht mehr gehn mit Invasoren im letzten Winkel, auch am Ostsee FKK – und auch noch aus anderen Gründen ;). Jedenfalls hatte sie damals noch ne Taille.

        • Skeptiker said

          @Gernotina

          Mit Anfang von 20 Jahren, musste ich mal in einer Firma arbeiten, wo eine aus meiner Sicht hässliche Frau zu mir sagte:

          Bei Adolf Hitler hätten die mich zu den Frauen gesperrt, um Nachwuchs für den Führer zu züchten.

          Ich meine damals fand ich den Gedanken nicht so lustig, aber heute würde ich mich darüber freuen.

          Gruß Skeptiker

        • Gernotina said

          …aber heute würde ich mich darüber freuen.

          :mrgreen:

    • GvB said

      @Gernotina.. ja, hab ich gestern auch zum erstenmal gesehen.
      Das, was sie damals sagte, steht dem von heute diametral entgegen.
      Fazit:
      Die wusste sicher damals schon.. das man sie hochlobt und befördert-aber nur wenn sie DEREN Logen-Spiel mitspielt.
      Die ist nach der FDJ-Zeit zum zweiten mal umerzogen und mind-controlliert worden..
      Eine andere Erklärung kann ich mir nicht vorstellen..

      • Gernotina said

        Ach Götz, es ist einfach nur ein einziges Gruselkabinett, auch was sich jetzt nach dem Brexit so auskotzt !

        Hast Du mal an die Proph. gedacht, die beinhaltete (Irlmaier ?), dass England sich von Europa abwenden und eine engere Allianz mit den VSA eingehen würde – diese Allianz aber später verraten würde für einen geheimen (Nichtangriffs)Kontrakt mit Russland.
        Dieser Verrat würde ihnen aber am Ende nichts nützen, weil die Russen, bevor sie zurückgeschlagen würden, dafür sorgen würden, dass die Nordsee über die Intrigeninsel schwappt.

        Die Orwellsche Karte zeigt dieses „Ozeanien“. LG, Gernotina

  21. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  22. Planetarer Stern Lamat said

    Schultze-Rohnhof noch mehr zum Verrat am deutschen Volk…

    • Claus Nordmann said

      “ Die Eliten sind gar nicht das Problem, die

      Bevölkerungen sind im Moment das Problem. “

      • arabeske654 said

        Das ist wirklich ein Problem, wenn die Bevölkerungen nicht wollen, was so ein elitärer Hurenbock will. Dafür gibt es nur zwei Lösungen: Entweder tauschen die „Eliten“ ihre Bevölkerung aus oder die Bevölkerung tauscht ihre Vertreter aus. Da aber die Bevölkerungen die Träger der Rechte sind und die „Eliten“ nur ihre Dienerschaft erübrigt sich die Frage welche Lösung die rechtmäßige ist. Die Bevölkerungen müssen also diese weltfremden „Eliten“ von ihrem Sessel runter holen, damit sie mal wieder Kontakt mit dem Boden bekommen. Das am besten aber, indem sie gleich wieder etwas erhöhen, am Ende eines Seiles.

      • Planetarer Stern Lamat said

        Finde den Beitrag von Schultze-Rohnhof weitaus konstruktiver, als einem Volksverräter meine Energie zu schenken…

        @Arabeske654, die Bevölkerung muß sich erstmal selber vom Sessel heben und dann können wir weiter schauen… bis dahin ist wahrscheinlich noch eine bestimmte Zeit… bis dahin bleibt wohl nicht viel anderes als, aussitzen und nebenher viele Seile (Verbindungen) knüpfen…

    • GvB said

      General Schultze -Rohnhof hat alle Defizite, absichtlichen Fehlentwicklungen, und Perversitäten der BRinD ..aufgezählt..

  23. Kleiner Eisbär said

    Das ganze Szenario ist ein Auswuchs dessen, was Adolf Hitler vorausgesehen hat:

    „Siegt der Jude mit Hilfe seines marxistischen Glaubensbekenntnisses über die Völker dieser Welt, dann wird seine Krone der Totentanz der Menschheit sein, dann wird dieser Planet wie einst vor Jahrmillionen menschenleer durch den Äther ziehen.“

    Der judäo – bolschewistische Hosenanzug wurde einzig und allein dazu herangezüchtet, uns zu vernichten und auszurotten.

    Das allein und nichts anderes ist der Auftrag von Merkel, Gauck, Gabriel und Schäuble und Konsorten…

    • Skeptiker said

      @Kleiner Eisbär

      Der Kampf Teil II (06/07)
      2000 Jahre Völkermord nach jüdischem Ritus?
      Ein 1776 erdachter, 1780 in einem Plan gefasster,
      1874 vom Papst ausgesprochener
      Krieg der verbrannten Erde von 1914 bis 1945,
      welcher als Völkermord über die
      „Loge Atlantik- Brücke“ nach jüdischem Ritus
      durch selbsternannte BRD- Parteien
      mit ihren Gewalten durchgeführt wird?

      ===========

      Dazu aus dem politisches Testament Hitlers!

      Seit ich 1914 als Freiwilliger meine bescheidene Kraft im ersten, dem
      Reich aufgezwungenen Weltkrieg einsetzte, sind nunmehr über dreißig
      Jahre vergangen.

      In diesen drei Jahrzehnten haben mich bei all meinem Denken,
      Handeln und Leben nur die Liebe und Treue zu meinem Volk bewegt.
      Sie gaben mir die Kraft, schwerste Entschlüsse zu fassen, wie sie bisher
      noch von keinem Sterblichen gestellt worden sind. Ich habe meine Zeit,
      meine Arbeitskraft und meine Gesundheit in diesen drei Jahrzehnten
      verbraucht.

      Es ist unwahr, dass ich oder irgendjemand anderer in
      Deutschland den Krieg im Jahre 1939 gewollt haben. Er wurde gewollt
      und angestiftet ausschließlich von jenen internationalen Staatsmännern,
      die entweder jüdischer Herkunft waren oder für jüdische Interessen
      arbeiteten.

      Ich habe zu viele Angebote zur Rüstungsbeschränkung und
      Rüstungsbegrenzung gemacht, die die Nachwelt nicht auf alle
      Feigheiten wegzuleugnen vermag, als dass die Verantwortung für den
      Ausbruch dieses Krieges auf mir lasten könnte. Ich habe weiter nie
      gewollt, dass nach dem ersten unseligen Weltkrieg ein zweiter gegen
      England oder gar gegen Amerika entsteht. Es werden Jahrhunderte
      vergehen, aber aus den Ruinen unserer Städte und Kunstdenkmäler wird
      sich der Hass gegen das letzten Endes verantwortliche Volk immer
      wieder erneuern, dem wir das alles zu verdanken haben:

      Dem internationalen Judentum und seinen Helfern

      Quelle:
      http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf

      Hier Teil 3.
      http://zdd.se/der-kampf-III-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-20.04.2012-teil-3von3.pdf

      Gruß Skeptiker

    • Falke said

      Ihr elenden Besetzer packt euren Waffendreck ein und rafft euch nach hause übern Teich und eure Drecksvasallen nehmt gleich mit die brauchen wir hier auch nicht. Bei euch da heim könnt ihr ja ne Rolle doof spielen wenn sich das amerikanische Volk das auf Dauer gefallen lässt.

      Die systematische Kriegsführung der USA und ihrer Vasallen hat sich mittlerweile zu einem essentiellen und bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt. Rüstungskonzerne sowie die Finanz -und Investmentindustrie verdienen mit Kriegen und bewaffneten Konflikten Milliarden. Wir haben daher allen Grund uns zu sorgen. Denn ein Krieg gegen Russland wäre nur ein weiterer Punkt auf einer nicht enden wollenden Liste mit mehr als 200 verübten Kriegshandlungen. Es dürfte jetzt auch jeder im Stande sein, sich selbst die Frage zu beantworten, wer Terrorstaat Nummer 1 auf dieser Welt ist. Seit Ende des Zweiten Weltkrieges, von 1946 bis heute haben die Kriege der US-Regierung fast 7 Millionen Menschen das Leben gekostet. Wohlgemerkt ohne die Toten beider Weltkriege.

      Musik: Ernst Busch – Ami, go home!

      Gruß Falke

    • Gernotina said

      Wieso erhalten deutsche Frauen so wenig Schutz von deutschen Männern? Fühlen sich deutsche Männer den Invasoren unterlegen ?
      Oder lieben deutsche Männer deutsche Frauen nicht mehr, sind sie ihnen gleichgültig geworden, weil sie sich so verändert haben und „Partnerschaften“ oder „Beziehungen“ (blöde Ersatzbegriffe für das, was es nicht mehr gibt) so kompliziert, anstrengend und zerbrechlich geworden sind ? Dominiert auch hier nur noch das Konsumverhalten ?

      Sind nicht-deutsche Frauen für deutsche Männer bequemer geworden in der „Haltung“ (Konfliktvermeidung) und sie nehmen dafür lieber die Vermischung in Kauf, finden das alles normal, Hauptsache die Bedürfnisse der Natur werden gedeckt ?

      • arabeske654 said

        „Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus.“

        • Gernotina said

          Diesen tiefen Schlaf habe ich so nie geteilt, Du vielleicht ?

          • arabeske654 said

            Es gab Zeiten, da habe auch ich gedacht, es ist alles in Ordnung. Du etwa nicht?

            • GvB said

              „Der lange Schlaf“?Hhm, bei mir schon lange her.
              Wenn man die Mentalität der Fremden durch Auslandbesuche bzw. lange Aufenthalte kennt, dürften diese Entwicklungen bei uns nicht verwundern.
              Aber diejenigen, z.B. Politiker, Wähler etc, die hier nur mal gerade über den Kirchturm schauen können waren eher im Tal der Ahnungslosen..(Damit meine ich die Gesamt-BRD)..
              Da sind dann zwei vollkommen unterschiedlichsten Mentalitäten aufeinandergeprallt..wie man heute sieht.
              „Welcome-Dumm-Kültür“ trifft auf.. vom „Stamme- nimm“..(oder es gibt archaisch was auf die Rübe).

              Warum schützen die deutschen(Europäischen )Männer ihre Frauen nicht?
              Doch, da gibts sicher einige..die das tun!Aber was ist, wenn manche Frauen sich z.B. gewissen Informationen verwehren..oder kein Pefferspray oder Pistole haben wollen..?Wo ist die alte „Stammes-und Rudelkultur“ der Beschützer geblieben?Es wurde den dt.Jungen und Männern ausgetrieben..

              @Gernotina.. diese Weisse-Socken-Träger-Fernost-(oder Russland-Balkan-Ukraine)Touristen hab ich nie verstanden.
              Erstmal in den Fängen der asiatischen Grossfamilie werden die doch eher abgezockt.. die armen europäischen Wichte..:-)

      • Texmex said

        Vielleicht, weil die Frauen und Maenner aufeinandergehetzt werden, durch Konsumterror, Emanzen a la Schwarzers Ailce, Genderwahn, Selbstvewirklichung u.a.?
        Manch Mann ist froh, dass er diese Plage los ist. Wieso sollte er einen Finger ruehren?

        • Skeptiker said

          @Texmex

          Ich mein für die würde ich mich auch nicht gerade machen.

          Und für die erst recht nicht.

          Man achte mal auf das Bild im Hintergrund.

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            @Skeptiker.. ich auch nicht..
            Wir haben wenigstens noch nen guten Geschmack ..:-)

          • Adrian said

            An die Schwarzer,Roth&Co-Feministen Fraktion,
            wenn ich euch so sehe geht mir diese Melodie einfach nicht aus dem Kopf …

            und an alle andern normalgebliebenen Frauen einen lieben Gruss vom Juden-Pharao aus der Schweiz..

          • Adrian said

            ach ja, wenn schon ne Emanze,

            dann ene mit Pfeffer im Arsch …

      • Triton said

        Liebe Gernotina,

        eine Antwort findest Du mit dem von mir verlinkten Video.
        Nicht nur, daß dies und anderes der Artiges von vielen Frauen mitgeträllert wurde, nein gelebt haben sie es
        Unerträgliches Unabhängigkeitsgejaule und Emanzengejammere gg. unsere dt. Männer.

        Und nun, wie ist es heute ?
        Ich kenne nicht wenige deutsche Männer, die dieses Spiel satt hatten, nämlich der gezielt untergejudelten Trennung zwischen dem deutschen Mann und der deutschen Frau, recht groß war der Erfolg dabei, denn die Männer gingen hin und nahmen sich Frauen aus anderen Kulturen.
        Oft Polen, Russen, manchmal aber auch Asiaten und Schwarzafrikanerinnen.

        Tja, und nun sitzen nicht wenige damalige Singelfrauen in ihrer Singelwohnung, der Lack ist ab, der Busen hängt und zu allem Unglück müssen sie nun zuschauen, wie der einstige Begehrer davongezogen ist mit fremder Braut. und das auch noch dauerhaft. Und hässlichen waren se auch oft net.

        Dass sich viele deutsche Männer nicht für dt.Frauen interessieren, ja ich kann es verstehen.
        Man sieht sich eben immer zweimal im Leben, so auch hier.

        Nun, ich denke mit dieser Auffassung können die meisten eh nichts anfangen.
        Aber ich sehe es so.

        Habe die Ehre.

        • GvB said

          Die interkulturellen, interrassischen Betriebsunfälle..
          Stimmt..Ich sehe in der letzten Zeit einige blonde Frauen so um/ab die 40 mit nem gemischten Balg an der Hand..
          Man sieht denen an, das sie die Kommunen-Guru und links- alternative Zeit hinter sich haben und nun sehr unzufrieden ausschauen.

        • Skeptiker said

          @Triton

          Jetzt mal unabhängig davon.

          Ich war mal in Nürnberg.

          Mittlerweile gibt es ja auch Videos.

          Und dann kenne ich noch dieses Lied, das ist Anfang der 80 Jahre mal als Schallplatte auf den Teller meine Schallplattenspielers gelandet.

          =>Das ist Defätismus.

          Dann kommt die Zeit im Altersheim, lebende Leichen die manchmal schreien, die kriegen Zäpfchen und sind dann still, was gibt es auch zu schreien, nur weil sie keiner will usw.

          Gruß Skeptiker

          • Adrian said

            Ach Skeptiker,
            da musst nochmal hingehen und nimm Hermmansland mit, der wird aus dem Staunen nicht herauskommen welche Zeichen es in der näheren Umgebung an den Häusern zu sehen gibt!!!
            Da erblassen selbst die Juden-Pharaonen in der Schweiz!

            Ja geh mal hin Hermannsländchen und schau dich genau um, bevor du andern solche Vorwürfe und Unterstellungen machst, wie Du sie mir gemacht hast!!!

            Guss Juden-Pharao

        • Sonnenwolf said

          Triton

          Hetzt Sie auf, Frauen gegen Männer, Männer gegen Frauen, alt gegen jung, jung gegen alt,… und die Gojim sind/bleiben Zersplittert und schwach, dass ist eine der zentralen Botschaften der Protokolle.

          Für mich bedeutete das Vertiefen in Literatur und Presse dieser Lehre und Organisation das Wiederfinden zu meinem Volke.
          Was mir erst als unüberbrückbare Kluft erschien, sollte nun Anlaß zu einer größeren Liebe als jemals zuvor werden.
          Nur ein Narr vermag bei Kenntnis dieser ungeheuren Vergiftungsarbeit das Opfer auch noch zu verdammen.
          Mein Kampf – die Psyche der Masse

          Insbesondere das weibliche Geschlecht, ist anfällig für diese Art von Vergiftung, da es das nunmal das lichtere ist – für Kinder der Umerziehung und Gefühlsmenschen mag das schwer zu verstehen sein, aber gerade deswege ist es die Aufgabe eines echten Mannes, diese im besonderen Maße zu beschützen.
          .

        • Gernotina said

          @ Texmex

          Ist doch interessant, mal so ein Bekenntnis zu bekommen ! Da kann Mann deutsch auch gleich das nationale Gejaule lassen, ist ja doch eine total falsche und verlogene Nummer.
          Viel Spaß auch mit den fremden Bräuten und der bunten Mischung, die daraus hervorgeht !
          Die NWO freut sich schon darauf, auf die passende „Bevölkerung“.
          Ein biologischer Fakt obendrauf: Die Frauen tragen und vererben vorrangig die germanischen Gene. Soviel zum Weiterbestand des „deutschen Volkes“.

          Ich wusste jedenfalls schon am Ende meines Studiums sehr genau, was ich NICHT wollte und dadurch ist mit mancher Kummer erspart geblieben. Konnte mich voll Familie und Beruf widmen und bereue es nicht, diesem öden und schmuddeligen Zeitgeist nicht auf den Leim gegangen zu sein.

          • Gernotina said

            Oh Verzeihung Texmex, der Kommentar ging an Triton !

            Absurd finde ich, dass

            1. Die Spalter aller natürlichen Einheit mit ihrer Hetze gewonnen haben – auch Mann gegen Frau

            2. Dass die 68 mit ihrer armseligen, kranken, perversen Auffassung von „Freiheit“ gewonnen haben (bedeutete ja nur ungehemmte Triebbefriedigung in jeder Hinsicht, als „Selbstverwirklichung“ verkauft).

            Geniale Schachzüge, als Voraussetzung für die Errichtung der NWO – völlig kaputte Gesellschaften !

            • Texmex said

              @Gernotina,

              KeinProblem damit, sich mal zu vertun, die Struktur der Antworten ist fuer einen grossen Bildschirm gemacht, bei nem Telefon wird es unuebersichtlich.

              Zur Sache: Ob die 68 tatsaechlich „gewonnen“ haben, muss sich erst noch zeigen, das Abpfiff war noch nicht!

      • pils said

        @Gernotina, im Folgenden beziehe ich mich auf Deine Fragen.

        „Wieso erhalten deutsche Frauen so wenig Schutz von deutschen Männern?“

        Gibt es darüber eine glaubwürdige Statistik oder ist das nur Propaganda um auseinander zu dividieren.

        „Fühlen sich deutsche Männer den Invasoren unterlegen ?“

        Nein, deutsche Männer wissen instinktiv dass sie bei einen Prozess immer im Nachteil sind und dem entsprechend verhalten sie sich deeskalierend.

        „Oder lieben deutsche Männer deutsche Frauen nicht mehr, sind sie ihnen gleichgültig geworden, weil sie sich so verändert haben und „Partnerschaften“ oder „Beziehungen“ (blöde Ersatzbegriffe für das, was es nicht mehr gibt) so kompliziert, anstrengend und zerbrechlich geworden sind ?“

        Deutsche Männer bevorzugen immer deutsche Frauen nur leider gibt es kaum noch deutsche Frauen. Die Emanzipation als ein Ableger des Kulturmarxismus hat hier ganze Arbeit geleistet.

        Siehe auch hier:
        https://morgenwacht.wordpress.com/2015/01/22/was-ist-kulturmarxismus/
        oder hier:

        Gernotina, die Frauen haben sich nicht verändert sie wurden verändert. Das ist ein Unterschied. Der Krieg gegen die weiße Rasse wird auf den Rücken der Frauen ausgetragen. Sie sind das Hauptziel des Vernichtungskrieges. Hält man sie von ihrer natürlichen Bestimmung ab, und beschäftigt sie mit Karriere und irgend welchen Selbstverwirklichungsneurosen bekommen sie keine Kinder mehr und das Volk stirbt langsam aber sicher aus. So einfach ist das.

        Es ist nicht nur der Betrug der aus unseren Frauen Emanzen macht, das schlimme dabei ist das sie sich auch noch selber belügen. Den Frauen wird eine Lebenslüge eingehämmert und diese verteidigen sie auch noch. Ab 45 Jahre wenn in der Regel die Wechseljahre eintreten bricht dieses Lügengebäude zusammen. Und dann wird Ihnen, weil sie ja Kinderlos sind, bewusst das sie 30 Jahre lang eine Lebenslüge gelebt haben.

        „Dominiert auch hier nur noch das Konsumverhalt ?“

        Nein, der Kulturmarxismus erzieht unsere Töchter zu Huren und unsere Sohne zu Hurenböcke.

        Der künstlich induzierte Streit zwischen Mann und Frau basiert auf das uralte Prinzip: wenn sich zwei streiten freut sich der Dritte. Die Grundlagen dafür stehen hier:

        Jesaja – Kapitel 19.2:
        Und ich will die Ägypter aneinander hetzen, daß ein Bruder gegen den andern, ein Freund gegen den andern, eine Stadt gegen die andere, ein Reich gegen das andere streiten wird.
        http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/jesaja/19/#1

        • Gernotina said

          @ Pils

          Erstmal herzlichen Dank für die detaillierte Beantwortung meiner Fragen so ganz ohne Polemik, das finde ich klasse!

          Ich sehe es genauso wie Du, diesen gesamten Zerstörungsprozess und dass er so gelenkt worden ist, wie Du es beschreibst, eben wie Dr. Day es in seinem Vortrag in NY 1969 detailliert dargestellt hat.

          http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2008/12/der-grosse-plan-was-sie-mit-uns-vor.html

          Ich habe auch nicht die Gesamtheit der deutschen Männer und Frauen gemeint – es gibt GsD auch die anderen – aber die Tendenz ist stark und auffällig, schon lange.

          Dass es ihnen vor allem um die Zerstörung der Frauen geht durch Manipulation, ist mit klar – sie sind die Trägerinnen germanischer Gene und die wissen das !

          Ich habe einige Bücher von Eva Herman gelesen, mit der ich übereinstimme, und wusste sofort, dass sie damit in ein Wespennest sticht, ins Zentrum, was sie bitter büßen musste.
          Auch bei Jakob Lorber werden die „Schwächen“ der Frauen radikal angesprochen, eine bestimmte Verführbarkeit, die im Wesen begründet ist – ist sehr brisant ! – aber ich hatte keine Schwierigkeiten, es anzunehmen.
          Hab mich zunächst dann intensiver mit dem Genderismus beschäftigt und Kollegen darüber aufgeklärt.

          Schon lange ist mir der Niedergang in der Gesellschaft aufgefallen, an den Familien, Kindern und Jugendlichen, die ich sehr genau beobachtet habe. Wie wollen die nur unser Deutschland erhalten, hab ich mich schon lange gefragt, unsere Kultur, die vor unseren Augen stirbt, unsere technischen und anderen Fähigkeiten (die man uns gestohlen hat, man entzieht uns sogar die alten Bücher und Quellen !) – alles, was Deutschland groß gemacht hat als Kulturnation. Ich hab schon lange gespürt, dass dies alles verschwindet und dabei hat es mir gegraut. Da waren auch Schmerz und Sehnsucht, nach dem, was verlorengegangen ist, was mir sehr bewusst war.

          Dabei kannte ich die geschichtlichen und politischen Hintergründe noch nicht, was ich im Detail erst Lupo verdanke – einige Ansätze und Mosaikteilchen hatte ich schon durch diverse Bücher (von Kopp u.a.) und auch durch meinen Vater, der über das Schicksal Deutschlands sein Leben lang gegrübelt hat.

          Ich bin überzeugt, dass in vielen Deutschen die Sehnsucht nach anderen Werten (unsere Verbindung zu den Ahnen), nach einem anderen Leben da ist – auch bei den Jüngeren, die es gar nicht mehr richtig kennen, ich sehe es bei meiner Tochter. Wir sind – so glaube ich – noch über das „Kollekive Unbewusste“ mit diesem Feld verbunden, was das deutsche Wesen einst ausmachte. Vielleicht wird es uns einst helfen (dieses Feld), aus diesen Verirrungen wieder
          herauszufinden – verbunden mit dem Erkennen der wahren Tatsachen und Hintergründe.

          Dank an Dich und einen schönen Sonntag 🙂 !

          Gernotina

          Schade, dass AdS nicht mehr existiert !

          • pils said

            „Schon lange ist mir der Niedergang in der Gesellschaft aufgefallen, an den Familien, Kindern und Jugendlichen, die ich sehr genau beobachtet habe. Wie wollen die nur unser Deutschland erhalten,…..“

            Ja das beobachte ich auch schon seit langer Zeit, aber wir sind immer noch da. Und es ist ja nicht so als hätte es das nicht schon alles mal gegeben. Gerade eben habe ich das kleine Buch von Jens
            Jürgens „Der biblische Moses als Pulver-, Sprengöl- und Dynamitfabrikant nach dem Zeugnis der Bibel Die Aufdeckung eines 2500jährigen Weltbetrugs“ von 1921 gelesen. Das Buch hat nur 32 Seiten. Jens Jürgens beschreibt auch kurz die Zustände in Deutschland in dieser Zeit, es liest sich so als hätte er es heute geschrieben. Es war alles schon mal da. Die momentane Lage sieht schlecht aus aber es gibt noch Hoffnung.

            „Vielleicht wird es uns einst helfen (dieses Feld), aus diesen Verirrungen wieder
            herauszufinden – verbunden mit dem Erkennen der wahren Tatsachen und Hintergründe.“

            Ja wird es.

            „..und auch durch meinen Vater, der über das Schicksal Deutschlands sein Leben lang gegrübelt hat.“
            Es vergeht kein Tag an den man nicht an Deutschland und unser Schicksal denkt.

            Was AdS angeht ist es schade, aber es ist ja nicht alles weg. Es gibt ja noch die Ausweichseiten. Und diese sind gerade fleißig am nach veröffentlichen.

            Dir dann auch noch einen schönen Sonntag

      • Gernotina

        das Ziel für eine neue braune Menschenart fällt bei vielen Frauen auf fruchtbaren Nährboden. Es sind nicht alles Vergewaltigungen.
        Und da wo es eventuell zu einer gekommen ist waren sehr oft die beteiligten Frauen die Triebfeder.

        So war es nach 1945 und so ist es auch heute wieder-

        • Skeptiker said

          @Sitting Bull

          Das ist auch der Grund, warum ich lieber vor den PC sitze, ich kann die Realität in Hamburg einfach nicht live ertragen.

          Das ist doch seelisch grausam.

          Gruß Skeptiker

      • Adrian said

        Oh, nein, Gernotina!

        Mach es Dir nicht zu einfach den Männern die Schuld in die Schuhe schieben zu wollen, das zieht nicht!

        Ich habe einige Links zu diesem Thema beigesteuert wo der Schuh drückt!

        Männer lasst euch diese Schuld nicht unterjubeln! Die Weiber haben mehr als genug eigenen Dreck vor der Haustür zu kehren!

        Nicht dass wir unsere Frauen nicht lieben würden, doch habt Ihr Weibervolk die Schnur selbst mehr als überspannt …

        Nein, nein, nein, ich habe keinerlei Erbarmen mit Euch, mich hat meine Ex bis ans Lebensende finanziell Kastriert …

        Nein, nein, nein, rettet Eure Ärsche selbst …

        • Gernotina said

          @ Adrian

          Warum hast Du nicht genauer hingeschaut – vielleicht der hübschen Larve aufgesessen, der perfekten Präsentation im Dienste eigener Interessen ? Hab oft beobachtet, wie Männer anscheinend an der ersten besten klebenbleiben, so nach dem Motto „Gelegenheit macht Liebe“. Meiner Tochter ist es auch aufgefallen … ein paar Jährchen später, wie bequem Männer da anscheinend sein können und sich denken … basst scho.

          Ich spreche die Frauen gar nicht frei, ich verabscheue besonders den schnöden Materialismus vieler „Damen“ und auch ihr Desinteresse an wirklich wesentlichen und wichtigen Dingen, am Zustand der Welt.
          Amüsiert hat mich Schopenhauer (nicht das mit der Peitsche) als er dem Sinne nach sagte: „Überlege Dir, bevor Du Dich bindest (an eine Frau), ob Du Dich auch ein lebenlang mit dieser Frau wirst unterhalten können. “ :mrgreen: … gilt auch umgekehrt !

          Ja, Langeweile ist ein Killer, der Mammon sicher auch … jedoch der Zustand des ersten Jahres lässt sich nicht konservieren – darf scho a bissel mehr sein.

          Max Frisch hat sich damit beschäftigt, wieviele unterschiedliche Leben man gleichzeitig führen könnte und wie schlimm, dass man sich entscheiden muss und sich beschränken. Muss man sich halt ein Paralleluniversum denken, denn Hans und Gretchen müssen sich letztlich entscheiden. Sollen sie mal bei Goethe nachgucken, der sagte: „In der Beschränkung zeigt sich erst der Meister !“

          Ja, manche hätten am liebsten alles auf einmal, alles reinpacken in das eine Leben, die Quadratur des Kreises, sind sich zu schade für einen Partner/in (was für eine Verschwendung von soviel Qualität) – suchen sich dann Lebensabschnittspartner, damit noch ein bisschen Farbe ins öde Hamsterrad-Dasein kommt. Nun ja, jeder muss irgendwie mit dem Buschmesser durchs Unterholz auf Pfaden, die er noch nicht kennt. Dabei kann man auch auf die Schnauze fallen, klar … oder Karma ?

          Was mich aber wirklich traurig macht, dass es Männer gibt, die ihre Freundin bewusst im Stich lassen würden in einer Notsituation, z.B. wenn sie unter die Invasoren fiele. Sie würden sich nicht die Fresse polieren lassen, um ihr beizustehen (hat mir ein Freund erzählt, der solche Aussagen gehört hat). Auch dass Leute (Deutsche) in der Stadt einfach vorbeigehen, wenn jemand umfällt, dem es sichtbar schlecht geht – all diese Dinge sind für mich erschreckend und fern von einem deutschen Ideal wie der Mond. Kein gutes Vorzeichen für eine kommende Katastrophe, wo Überleben von der Gemeinschaft anhängt, auch von Verantwortungs- und Mitgefühl.

          • Adrian said

            nun ja Gernotina,

            habe dieses Wochenende wiedermal Frauen genau zugehört;

            „benutzen statt besitzen, und so oder so bezahlen lassen … “

            Für Weiber mit solchen Einstellungen zu Männern soll ich mir den Arsch aufreissen?

            • Brenda said

              Nein @ Adrian, nimm Dir eine Afrikanerin.
              Sie wird Dir ein gutes Weib sein: Ohne finanzielle Ansprüche, auch wird es ihr gefallen wenn Du sie in einer Notsituation allein läßt.
              Dankbar wird sie Dein Heim in Ordnung halten und Dir gefügig sein wann immer es Dich gelüstet… verantwortlich ist nur sie allein für alle Ereignisse.
              Gespräche führen mußt Du mit ihr auch nicht, da sie nicht
              deutsch spricht abgesehen von kurzen Sätzen wie: Du gut Mann, komm Bett … isch nich versteeehn

            • Gernotina said

              Brenda ! :mrgreen:

              In welchen Kreisen bewegen sich die Herren denn da nur ?

    • arkor said

      Was bitte schön, wäre eine höhere Aufgabe sein, als die Frauen und Kinder, zu schützen?

      Genau es gibt keine und so sieht man auch hier durch die für jeden erkennbare Umkehrung, nämlich der Gefährdung dieser Frauen und Kinder (und natürlich auch Männer), dass dieses Regime wirklich am absolut untersten Rand dessen einzuordnen ist, wo gut und schlecht unterschieden wird.

      • arabeske654 said

        Die männliche Verpflichtung zum Militärdienst – d. h., unter bestimmten Umständen zu sterben oder zu töten, wenn sie dazu aufgerufen werden – hat traditionellerweise auf der Verpflichtung eines Mannes zum Schutz seiner Familie beruht; die Pflicht zur nationalen Verteidigung leitet sich davon ab, wie die Nation selbst sich von der Familie ableitet.
        Dies ist genau das, wozu Väter/Männer da sind: gewalttätig zu werden, wenn jemand ihre Familie beeinträchtigt. Aber das hat ja diese verschwulte Republik unterminiert und beseitigt indem es die Familie zerstört hat auf vielfältige Weise. Damit hat sie die Nation selbst zerstört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: