ad
ad

Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Erdogan fährt knappen Sieg bei Referendum ein – Opposition fechtet Sieg an | Maria Lourdes Blog

  2. Pingback: Wahrheiten, die in den vergangenen Jahren niemand hören wollte… – Die Welt

  3. Pingback: Zusammenarbeit mit Ägypten verletzt die Grundwerte Deutschlands – Die Welt

  4. Pingback: „Kulturelle Bereicherung“ – Jetzt auch auf dem Land! | Maria Lourdes Blog

  5. Pingback: 60 Jahre EU – ein trauriges Jubiläum – Die Welt

  6. Pingback: Germanwings – es war alles ganz anders! (Video) | Maria Lourdes Blog

  7. Pingback: Der General des letzten Bataillons – Die Alpenfestung – Die Welt

  8. Pingback: Gehören nun zu unseren Wochenenden Massenschlägereien? | Maria Lourdes Blog

  9. Pingback: Verschwiegene Zeugnisse aus Europas grosser Vergangenheit – Die Welt

  10. Pingback: WELT-Verschwörung – Wer sind die wahren Herrscher der Erde? VIDEO – Die Welt

  11. Pingback: Die Kulturbereicherer kämpfen auf Europas Strassen | Maria Lourdes Blog

  12. Pingback: Offener Brief an Trump. . . – Die Welt

  13. Pingback: Zur aktuellen Linkslage! – Die Welt

  14. Pingback: Atlantis – Die Lösung und zugleich eine Würdigung des Lebenswerkes von Jürgen Spanuth – Die Welt

  15. Pingback: Die Entwurzelung der Menschen in Deutschland hat Methode – Die Welt

  16. Pingback: Das ist nicht der Weg des deutschen Volkes! – Die Welt

  17. Pingback: Eva Herman: Wir waren das Volk… | Maria Lourdes Blog

  18. Pingback: Ukraine: Der Drogenhandel blüht! – Die Welt

  19. Pingback: Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa! – Die Welt

  20. Pingback: Asylbewerber bekommen den Führerschein zum Nulltarif – Die Welt

  21. Pingback: Das Gewicht des Lebens: Beziehungsdrama oder Liebesabenteuer? – Die Welt

  22. Pingback: Die pure Wahrheit in 6 Minuten | Maria Lourdes Blog

  23. Pingback: Flüchtlinge bringen Wirtschaftswunder? Die große Lüge wurde entlarvt… | Maria Lourdes Blog

  24. Pingback: Jeder von Euch muss dafür sorgen, dass jeden Tag einer mehr aufwacht! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Andreas Große

  25. Pingback: Was hinter dem Foto von Omran Daqneesh steckt? | Maria Lourdes Blog

  26. Pingback: Adrian Ursache – Nachrichten: Ein Augenzeugen-Bericht | Maria Lourdes Blog

  27. 34

    GvB

    Die nächste Flutwelle von Flüchtlingen bahnt sich an (mTuL)
    verfasst von Leserzuschrift E-Mail, 12.08.2016, 13:11
    “Hunderttausend Schutzsuchende”: Kurden warnen vor Massenflucht nach Deutschland
    http://www.focus.de/politik/ausland/nach-putsch-versuch-hunderttausende-schutzsuchende-kurden-und-guelen-anhaenger-fuerchten-massenflucht_id_5817376.html
    Das war wohl der Grund, warum Erdogan die Visafreiheit so wichtig war. Damit kann er seine ungeliebten Kurden noch einfacher nach Europa entsorgen.

    Reply
  28. Pingback: Der Flug ins “gelobte Land”. . . « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  29. Pingback: Der Flug ins “gelobte Land”. . . « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  30. 33

    georgeorwelljun

    Wie lange wollt Ihr Euch denn bitte noch von der lausigen und faschistoiden STASI-SCHNALLE IM ERIKA als Erich und Margot Honeckers Rache-Engel und ihren Seilschaften belügen, betrügen und hinter die Fichte führen lassen?
    Denn Nichts ist nur Zufall?
    Alles wurde genauestens zwischen der STASI-KEULE IM ERIKA und dem SULTAN in Ankara unter vier Augen ohne Rücksprache und Abstimmung mit dem 666.köpfigen Berlin-Bonn-Pankower Unrechts-Regime-Palast der Republik-Parlament abgesprochen?
    Durch den vom SULTAN veranstalteten Putsch gelten alle “angeblich Verfolgten” als Menschen mit dem Grundrecht auf Asyl in der BRDDR bzw. in Merkels DDR 2.0?
    Und diese angeblich Verfolgten kommen jetzt alle mit Airplanes in Merkels DDR 2.0 und mit der Begründung, dass sie vom Sultan-Regime verfolgt werden und um Leib und Leben fürchten müssen und berechtigt sind, einen Asyl-Antrag zu stellen?
    Merkelste was und verstehste jetzt, ganz schön schlau eingefädelt?

    Reply
  31. 32

    Sehmann

    Merkel ruft alle Hornochsen und Rindviecher dieser Welt.
    Rindvietschies welcome

    Reply
    1. 32.1

      Skeptiker

      @Sehmann
      Also um das so zu sehen, muss man wohl wohl ein im Tee haben.
      Du kannst doch nicht die eher Hübsche Frau mit Merkel vergleichen.
      Zur Entspannung, weil ich gehe jetzt pennen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 32.1.1
  32. 31

    Planetarer Stern Lamat

    Innenministerium reagiert auf „Rush-Hour for Refugees“ – Nächtliche Flüchtlingsflüge in Köln-Bonn erfunden?
    Seit Tagen geistert eine Meldung durch das Web, dass nachts geheime Flüge mit Flüchtlingen am Flugplatz Köln-Bonn landen. Bisher konnten wir das weder betätigen noch als Gerücht entschärfen. Tatsache ist: Der Flughafen meldete am 8. August sein Passagieraufkommen mit „über 185.000 mehr als im gleichen Monat des Vorjahres – ein Plus von 18 Prozent“.
    Nun meldet sich das Bundesinnenministerium zum Sachverhalt…
    https://pbs.twimg.com/media/CpZ5FcRWAAAFLJL.jpg:large
    Am 8. August meldet der Flugplatz auf seiner Webseite unter Aktuelles: Rekordergebnis an Passagieren zum Start des 2. Halbjahrs
    Zitat:
    „Die Reisewelle in den Sommerferien beschert dem Köln Bonn Airport neue Rekordzahlen: Im Juli zählte der Flughafen 1.239.987 Passagiere. Das waren über 185.000 mehr als im gleichen Monat des Vorjahres – ein Plus von 18 Prozent. Auch ein neuer Spitzentag in der Geschichte des Flughafens wurde im Juli verzeichnet: 46.274 Passagiere starteten und landeten am 31. Juli in Köln/Bonn“
    Und weiter:
    „So beginnt für den Köln Bonn Airport auch das zweite Halbjahr 2016 mit positivem Trend. Im ersten Halbjahr hatte der Flughafen erstmals die Fünf-Millionen-Marke durchbrochen – die 5,4 Millionen Passagiere von Januar bis Juni bedeuteten ein Plus von 20 Prozent gegenüber 2015.“
    Als Fazit wird angegeben:
    „Damit ist Köln/Bonn unter den großen deutschen Airports über 10 Millionen Passagiere derzeit der wachstumsstärkste Flughafen. Für das Gesamtjahr 2016 rechnet der Airport aktuell mit 11,6 Millionen Fluggästen. Hauptgründe für die positive Entwicklung sind der Start der neuen Lufthansa-Tochtergesellschaft Eurowings, die seit November des vergangenen Jahres Low-Cost-Langstrecken ab Köln/Bonn anbietet. Dazu kommt außerdem das Wachstum der irischen Fluggesellschaft Ryanair.“
    20 Prozent mehr Passagiere gegenüber 2015 – das sind ziemlich viele.
    http://brd-schwindel.org/innenministerium-reagiert-auf-rush-hour-for-refugees-naechtliche-fluechtlingsfluege-in-koeln-bonn-erfunden/

    Reply
  33. 30

    Gernotina

    Zur Entspannung eine kleine Einlage von der NASA – Video vom 8.8.
    Man will vielleicht damit auf das große inszenierte Alien-Spektakel vorbereiten und gibt jetzt die Bröckchen frei, bevor die Brocken fliegen. Wen will man da wohl aus der
    Wahrnehmung verbannen ?

    Reply
    1. 30.1

      Butterkeks

      Ich meinte ja, Äuglein gen Himmel ab Mitte August, da ist auch noch das Katastrophen Olympia, und Südhalbkugel ist ideal für ein zeitiges Erkennen von irgendwelchen Objekten.
      Ob es stimmt, wir werden es sehen, oder auch nicht. Aber wenn was zu sehen ist, mit bloßem Auge, dann könnte es riesig sein, ca 5x Erdgröße.
      Jedenfalls sucht man nach etwas, und vermutet etwas Seltsames hinter Pluto.

      Reply
      1. 30.1.1

        Gernotina

        Die sollten mal nach etwas Seltsamem (statt hinter dem Pluto) in ihrem eigenen Gehirn forschen :mrgreen: !
        Frei nach: Wie oben so unten !
        Wäre fantastisch, wenn die RD die Chance Olympia nutzten und mal so ne richtig satte Spezialeinlage geben würden über Brasilien !
        Damit könnten sie ihnen doch die orchestrierte Aliensuppe ein bisschen versalzen.

        Reply
        1. 30.1.1.1

          Butterkeks

          Nuja, ich gehe nicht davon aus, daß da “RD” kommen, sondern daß das mit unserem binären Sonnensystem zu tun hat, sprich wir haben eine zweite Sonne. Könnte auch durchaus unangenehm werden, und es wäre eine Erklärung, warum so massiv unterirdische Städte gebaut werden.
          NASA(Never A Straight Answer) suchen nach ihren Angaben zu folge nach “Planet 9”, früher noch Planet X genannt.
          “Caltech Researchers Find Evidence of a Real Ninth Planet
          In fact, it would take this new planet between 10,000 and 20,000 years to make just one full orbit around the sun.”
          https://www.caltech.edu/news/caltech-researchers-find-evidence-real-ninth-planet-49523
          “Astronomers say a Neptune-sized planet lurks beyond Pluto
          The solar system appears to have a new ninth planet. Today, two scientists announced evidence that a body nearly the size of Neptune—but as yet unseen—orbits the sun every 15,000 years. ”
          Das wäre mal grob gerechnet die letzte große Eiszeit, als die vorherige Zivilisation unterging, Mammuts ausstarben usw…
          In letzter Zeit häufen sich solche Meldungen, einfach mal danach suchen. 😉

        2. Gernotina

          Das Ding hinterm Pluto will nachrücken im Line Up der kosmischen Wanderer (was einst auch die Erde war, denn sie stammt nicht aus der Sonne), will vermutlich Planet werden in unserem Sonnensystem, will gar nicht überholen, sondern sich anstellen. Wird aber erst in die illustre Runde aufgenommen, wenn Merkur und Venus in der Sonne verschwunden sind.

        3. Butterkeks

          Sehe ich etwas anders, aber ich kann durchaus mit deine Meinung leben.
          Ich denke, das Ding war schon immer dort, und alter Völker wussten es noch.
          Wenn zB hinter dem Pluto ein brauner Zwerg sitzt, dann könnte er auch Planeten mit Monden im Gepäck haben beim Erdtransit, oder eine Wolke aus Staub, kleineren Objekten und Trümmern. Wäre nichts Feines für uns hier, aber ich bin kein Fan von Angstpornographie.
          Braune Zwerge sind ganz schlecht ortbar, wegen der geringen Lichtabgabe im sichtbaren Spektrum, aber dafür Infrarot.
          Ich denke, deswegen existiert überhaupt nur Hubble, oder bis vor Kurzem “Herschel”
          https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_largest_infrared_telescopes
          Wie Planeten und Sterne geboren werden, ist meiner Meinung nach eine andere Geschichte, aber zweifellos ein interessantes Thema.

  34. 26

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Wir kriegen noch ein paar Millionen geschenkt ………….
    http://www.anonymousnews.ru/2016/06/09/merkel-an-schland-ein-paar-millionen-invasoren-kommen-noch/

    Reply
    1. 25.2

      Gernotina

      Und als kleinen Service (von Querdenken TV) hier die Ankunftspläne des Köln-Bonner Flughafens heute Nacht:
      http://quer-denken.tv/wp-content/uploads/2016/08/Ankunft-Fl%C3%BCchtlingsflieger-K%C3%B6ln-Bonn-4.jpg
      http://quer-denken.tv/wp-content/uploads/2016/08/Ankunft-Fl%C3%BCchtlingsflieger-K%C3%B6ln-Bonn-5.jpg
      Die Recherche von Querdenken vom 8. August erbrachte folgendes:
      08. August 2016, 18:45 Uhr: Eine kurze Recherche auf der Internetseite des Köln-Bonner Flughafens über die Ankünfte heute Nacht bestätigt den Verdacht. Ab halb zwölf in der Nacht bis sechs Uhr morgens prasselt eine Maschine nach der anderen nach Köln-Bonn herein, fast ausschließlich aus der Türkei. Da die Türkei einen drastischen Rückgang an Touristen zu verzeichnen hat, ist wohl kaum erklärlich, warum 13 Verkehrsflugzeuge aus der Türkei in fast jeder Nacht einfliegen. Deutsche Touristen werden das nicht alle sein. bei 13 türkischen Maschinen mit jeweils ca. 300 Passagieren sind das pro Nacht etwa 5000 Menschen, die im Köln-Bonner Flughafen Nacht für Nacht ankommen.
      Wer also sitzt in diesen Fliegern?
      Gegner von Erdogan werden auch nicht einfach auf den türkischen Airports unbehelligt auftauchen können, um sich in aller Ruhe aus dem Staub nach Deutschland zu machen, ohne verhaftet zu werden.
      Da der Flüchtlings-Deal zwischen Merkel und Erdogan so gut wie geplatzt ist, könnten es aber sehr wohl die Flüchtlinge sein, die sich in den türkischen Lagern angesammelt haben, und die Erdogan einfach nach Deutschland schiebt.

      Reply
      1. 25.2.1

        Butterkeks

        Die ziehen ihre Spezialeinheiten aus Syrien raus, wenn Du mich fragst. Die werden ausgeflogen, damit sie nicht vom russen pulveriusiert werden, oder glaubst jemand im Ernst, daß die Amerikaner nur eine handvoll Terroisten, ähm “moderate Rebellen” ausbilden, anstatt gleich CIA Einheiten zu schicken?
        https://www.rt.com/uk/355181-british-forces-syria-isis/
        Gugge hier, die sind völlig am durchdrehen… und Trumpf will mit dem Kreml eher kuscheln.

        Reply
  35. 23

    ALTRUIST

    Stichwort: Familiennach(t)flug
    verfasst von schaumermal, 08.08.2016, 22:53
    Mutmaßlich handelt es sich wohl bei den Nachtflügen um den geregelten Familiennachzug, der vermeintlich hier ansässigen Syrer, welcher ab Juni 2016 planmäßig angelaufen sein soll.
    Der externe Dienstleister „idata“ hat dazu „Familienunterstützungszentren“ in Istanbul, Gaziantep und Beirut eingerichtet.
    Die Nachrichtendienste werden bestimmt zur gegebenen Zeit darüber in geeigneter Form berichten.
    Bis dahin muss man sich wohl oder übel selbst informieren.
    Quellen:
    Die Internationale Organisation für Migration (IOM) unterstützt die Familienangehörigen
    von syrischen Schutzberechtigten bei der Ausreise nach Deutschland.
    Von Juni 2016 an wird IOM alle Antragsteller kontaktieren, die einen Termin an der Botschaft Beirut gebucht haben
    oder über den externen Dienstleistungserbringer „idata“ einen Termin bei den deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei beantragt haben.
    http://www.tuerkei.diplo.de/Vertretung/tuerkei/de/02-visa/08-visa-fuer-syrien/iom-familienunterstuetzungsprogramm-juni-2016.html
    http://www.beirut.diplo.de/Vertretung/beirut/de/00-Startseite/IOM__Juni__2016.html
    https://familyreunion-syria.diplo.de/webportal/desktop/index.html#start
    http://idata.com.tr/de/offices
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=410834

    Reply
  36. 22

    ALTRUIST

    Eilmeldung: Bundesregierung schleust Flüchtlingsmassen über Flughäfen ein
    Familiennachzug für Flüchtlinge: Merkel gibt Gas
    http://www.zuwanderung.net/category/beitraege/

    Reply
  37. 21

    ALTRUIST

    Unglaublich! Das Kleingedruckte im Türkeiabkommen: 500.000 Flüchtlinge per Flugzeug nach Deutschland
    Außgerechnet das linke Leitmedium Süddeutsche Zeitung enthüllt einen Passus des EU Abkommens mit der Türkei, den man der Öffentlichkeit geflissentlich verschwiegen hat. Die Auswirkungen dieses Passus sind von einer so ungeheuerlichen Tragweite, dass offenbar sogar die Redakteure der Süddeutschen geschluckt und sich zu einer Veröffentlichung entschlossen haben, und das will bei der Systemtreue dieses Blattes was heißen!
    Hier die Details:
    Im Punkt 4 des Abkommens heißt es:
    »Wenn die irregulären Überfahrten von der Türkei gestoppt oder zumindest substanziell und nachhaltig reduziert wurden, wird ein ›Freiwilliges Humanitäres Aufnahmesystem‹ aktiviert.«
    Die Süddeutsche schreibt dazu:
    (…) Sicher ist aber, dass die Europäer Hunderttausende werden ausfliegen müssen (…) Sicher ist auch, dass sich die Türkei ohne diesen Punkt nie eingelassen hätte auf den Deal. Sonst würden ja alle neu ankommenden Flüchtlinge immer nur bei ihr bleiben. Darüber wäre zu reden, auch aus Ehrlichkeit gegenüber den Bürgern.
    http://www.zuwanderung.net/2016/03/25/das-kleingedruckte-im-tuerkeiabkommen-500-000-fluechtlinge-per-flugzeug-nach-deutschland/

    Reply
    1. 21.1

      Skeptiker

      @ALTRUIST
      Leider geht Deine Quelle nicht, aber so wird es wohl sein.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 21.1.1

        ALTRUIST

        Skeptiker
        Unglaublich , die Quelle gibt es noch , laesst sich aber auch bei mir aktuell nicht mehr oeffnen .
        Viele Gruesse

        Reply
        1. 21.1.1.1

          Planetarer Stern Lamat

          @Skeptiker, @ALTRUIST… mit dem Webcache kann man es noch einsehen und mit dem Browser-Addon “Save as PDF” kann man diese Seite als PDF-Datei sichern…
          http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:http://www.zuwanderung.net/2016/03/25/das-kleingedruckte-im-tuerkeiabkommen-500-000-fluechtlinge-per-flugzeug-nach-deutschland/

        2. Planetarer Stern Lamat

          …bei den 3 Fakten im Bericht, welche auch nicht mehr abrufbar sind, kann man das selbe machen… einfach mit der rechten Maustaste “Link Adresse kopieren” anklicken und im Google Cache einkopieren (Rechtsklick und Einfügen)… dann nur noch den grünen Button “Google Web Cache” anklicken…
          …hier der Web-Cache: http://cachedview.com/

        3. Skeptiker

          @Planetarer Stern Lamat
          Ja, das geht, aber ist das nicht unglaublich sowas zu lesen?
          Mit fällt spontan immer dieser Film ein.

          Gruß Skeptiker

        4. Planetarer Stern Lamat

          Was da momentan abgeht ist nicht nur unglaublich, sondern es scheint irgendwie alles durchgeknallt zu sein… und wegen dem Merkel – Hitler vergleich kann ich nur sagen… jeder wird dafür Verantwortung dafür tragen müssen, für all sein Handeln und Tun im Sein… von daher liegt es an jedem Selbst, was es daraus macht… manchmal braucht eine Antwort einfach nur eine gewisse Zeit bis sie kommt… doch bisher ist sie noch immer gekommen… zumindest in meinem Gewahrsein…

        5. Skeptiker

          @Planetarer Stern Lamat
          Aber der Film von Akizur, ist durchdacht und gut gemacht.
          Veröffentlicht am 25.01.2016
          Es gibt Leute, die behaupten, Merkel sei nach Hitler die zweitgrösste Zerstörerin Deutschlands. Dagegen wehrt sich Hitler
          und bringt stichhaltige Gründe dafür vor. Er wollte Deutschland nicht zerstören, Merkel jedoch will es.
          Aber ist dieser Mensch überhaupt?
          =======================

          Gruß Skeptiker

        6. Planetarer Stern Lamat

          Dankeschön und Gute Nacht…
          Gruß Lamat

  38. 20

    georgeorwelljun

    08.08.2016
    Artikel senden | Drucken |
    Tief in der Nacht: Bundesregierung schleust riesige Flüchtlingsmassen über Flughäfen ein
    Markus Mähler
    Offiziell entspannt sich die Flüchtlingskrise in Deutschland: Immer weniger spazieren über die Balkanroute. Man sieht kaum noch Sonderzüge oder Busse.
    Kein Wunder: Offenbar reisen sie mit Flugzeugen an und ein.
    Bei Nacht und Nebel landet Sonderflug um Sonderflug an deutschen Flughäfen.
    Der Silvester-Sex-Mob jagte Frauen; Migranten verwandelten Köln in eine rechtsfreie Zone. Damit verging auch dem gutmütigsten Deutschen das Feiern für Flüchtlinge. Nun kommen Merkels Fachkräfte heimlich.
    Sie steigen in der Türkei und in Griechenland in gecharterte Maschinen. Sie landen bei uns tief in der Nacht. Anschließend werden sie vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) mit Bussen auf die Aufnahmelager verteilt.
    Das berichten mehrere Informanten Kopp Online die das Treiben an deutschen Flughäfen beobachten. Unsere Medien berichten bislang nichts darüber.
    Bereits ein Blick auf Flugpläne vom 8. August zeigt: Ab halb eins beginnt die »Rush-Hour for Refugees«. Maschinen aus der Türkei und Griechenland landen beinahe im Minutentakt.
    Das große Landen geht die ganze Nacht über weiter und endet erst gegen sechs Uhr morgens. Im Link ist das beispielhaft für den Flughafen Köln-Bonn zu sehen: Am Tag wird bloß eine Maschine aus dem östlichen Mittelmeer gemeldet. Der Tourismus ist schließlich durch die vielen Terroranschläge regelrecht eingebrochen. Nachts sind es aber gleich elf Maschinen:
    00:30 Uhr: Heraklion (Griechenland)
    00:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    00:55 Uhr: Adana (Türkei)
    01:25 Uhr: Izmir (Türkei)
    01:55 Uhr: Antalya (Türkei)
    02:40 Uhr: Antalya (Türkei)
    02:50 Uhr: Antalya (Türkei)
    03:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    04:10 Uhr: Marsa Alam (Ägypten)
    05:30 Uhr: Istanbul (Türkei)
    06:05 Uhr: Izmir (Türkei)
    Auf den Anzeigetafeln am Flughafen steht unter Zielort bloß »Unbekannt«
    Am Flughafen Hannover sind es in der Nacht zwischen 01:35 Uhr und 6:15 Uhr sechs Maschinen: Burgas, Heraklion, Izmir, Antalya, Antalya, Ankara. Ein Leser berichtet Kopp Online, dass Maschinen auch am Flughafen Düsseldorf regelmäßig tief in der Nacht landen.
    Anschließend starten die Flugzeuge wieder, doch auf den Anzeigetafeln steht unter Zielort nur »Unbekannt«. Wer sich den offiziellen Plan für den Flughafen Düsseldorf anschaut, wird aber nicht fündig. Zwischen null Uhr und sechs Uhr fliegt dort rein gar nichts – offiziell.
    Ein anderer Leser berichtet Kopp Online:
    »Bei uns in Wunstorf befindet sich ein Fliegerhorst der Bundeswehr. Seit einiger Zeit landen und starten dort immer öfter zivile Passagiermaschinen und anschließend verlassen Dutzende Busse das Gelände.
    Wir haben uns schon oft gefragt, warum dort – wo sonst niemals eine Passagiermaschine gelandet ist – und jetzt auf einmal Hochbetrieb herrscht.
    Es gibt keinen Grund, warum eine Passagiermaschine in Wunstorf landen müsste. Es sei denn, man will etwas vor der Öffentlichkeit verbergen.«
    Am Dienstag geht das große Landen ab 0:30 Uhr weiter. Beispielhaft wieder für den Flughafen Köln-Bonn:
    00:40 Uhr: Thessaloniki (Griechenland)
    00:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    00:55 Uhr: Adana (Türkei)
    01:25 Uhr: Izmir (Türkei)
    01:25 Uhr: Istanbul (Türkei)
    01:50 Uhr: Adana (Türkei)
    02:25 Uhr: Antalya (Türkei)
    02:40 Uhr: Antalya (Türkei)
    02:45 Uhr: Antalya (Türkei)
    02:50 Uhr: Antalya (Türkei)
    04:20 Uhr: Ankara (Türkei)
    05:35 Uhr: Nador (Marokko)
    06:05 Uhr: Izmir (Türkei)
    https://deutschelobby.com/2016/08/08/nacht-fuer-nacht-alle-3-5-minuten-ab-etwa-1-uhr-morgens-klammheimlich-tausende-migranten-im-koeln-bonner-flughafen/
    Nächster Termin: 9-14. – Spitz pass uff! 9-14.
    https://terraherz.wordpress.com/2016/08/08/neuer-britischer-premierministerin-ist-bereit-atomwaffen-einzusetzen/

    Reply
    1. 20.1

      GvB

      Seltsamerweise ist dieser “Mähler” die erste “Anfangsquelle”- auf die sich VIELE beziehen!!!

      Reply
  39. 19

    georgeorwelljun

    BOMBE: Geheime Kommdosache – streng geheim – nur für den innerdienstlichen Gebrauch bestimmt!
    ———- Weitergeleitete Nachricht ———-
    Von: Franz-Josef Hoelz
    Datum: 9. August 2016 um 17:43
    Betreff: dringender Aufruf und dringende Vorwarnung
    An: Regina Bornstein
    An alle RSV, Bürgerinnen und Bürger,
    heute gibt es hier eine wichtige Nachricht für das Überleben unserer deutschen Völker. Diese Information ist mehr als ernst und soll auch in alle Freiheitskämpfer-Gruppen verteilt werden.
    Denn es gibt nur eine Lösung.
    Entweder wir gewinnen – oder die Menschheit wird untergehen. Da ist Arroganz nicht mehr gefragt. Wir müssen alle zusammen stehen. Gebt diese Nachricht bitte an alle Verteiler und alle Menschen weiter, die Euch wichtig sind. Auch an alle sogenannten Beamten, da diese die Resonanz für Ihre Handlungen ebenfalls ertragen müssen.
    Jeder ist zur Mithilfe angehalten, damit wir die Gefahr überwinden.
    Vom 15. zum 16. August 2016 mit Beginn eine Sekunde nach Mitternacht wollen die Eliten den Krieg auf Deutschen Boden ernsthaft beginnen. Wer kann, sollte vor allem die Großstädte verlassen. Vorrat sollte auch vorhanden sein. Meidet bitte alle Autobahnen für diesen Zeitraum.
    Wir rufen alle Logistik-Unternehmen auf, sich bereit zu halten, die Truppenübungsplätze und die Autobahnauffahrten und Zufahrten für den Ernstfall zu blockieren.
    Ganz Europa ist gefragt, diesen geplanten Wahnsinn aufzuhalten. Wer Kontakte zu Logistik-Unternehmen hat, wird gebeten, diese über die riesige Gefahr zu informieren und dem eigenen Volk zu helfen. Alles was fahrbar zur Verfügung steht, sollte sich vorbereiten, um an diesen Orten mit schweren Fahrzeugen die Zufahrten zu blockieren.
    Jede Form der Verteidigung ist daher richtig und dringend notwendig.
    Es werden täglich tausende von sogenannten Asylanten in das deutsche und österreichische Gebiet eingeflogen. Es werden Container-Dörfer aufgestellt für deren Unterbringung. Jeder ist angehalten, solche Bewegungen unverzüglich zu melden.
    Auf Truppenübungsplätzen wird der IS trainiert. Auch solche Bewegungen bitte unverzüglich melden. Betroffen sind vermutlich die sogenannten stillgelegten Plätze der Armee. Die Überprüfung läuft bereits in vollen Zügen. Wir brauchen flächendeckende Unterstützung durch Informationen. Alle Möglichkeiten, diesen Blitz-Angriff aufzuhalten sind in Arbeit. Jetzt ist nur noch Zusammenhalt gefragt.
    Uns kommt leider Niemand zu Hilfe, auch diese Situation liegt bereits offen vor. Die Gefahr kommt von allen Seiten auf uns zu. Wir müssen hier gemeinsam durch. Steht alle zueinander ohne irgendwelche Ausreden. Ob Euch das Gesicht gefällt oder nicht, ist für diese wichtige Aufgabe egal. Steht zusammen, dann haben wir eine Chance, um zu überleben.
    Diese Information ist mehr als ernst. Alle Vorinformationen laufen gerade über alle Verteiler, die zur Verfügung stehen. Verteilt diese Information soweit Ihr könnt.
    Jeder zweite Asylant ist ein ausgebildeter IS-Kämpfer und darin liegt die größte Gefahr überhaupt. Allein aus diesem Grund sind all diese Leute hier auf deutsches Gebiet vorsätzlich und planmäßig eingeschleust worden.
    Wir müssen es deshalb selbst in die Hand nehmen.
    Bereitet Euch bitte sofort auf den Ernstfall vor.
    Nehmt diese Warnung bitte total ernst.
    Wir haben nur diese eine Chance.
    Und verlasst Euch bitte nicht auf die gleichgeschaltete System-Lizenz-Medien-LÜGEN-PreSSe, denn die wird und darf über den anstehenden Blitzangriffs-Krieg mit keiner Silbe auf das kommende Desaster hinweisen.
    Dagmar
    Geheimer Hinweis für Insider und Illuminaten:
    Sollte der Blitzangriff auf die DDR 2.0 und auf die Ostmark ff. aufgrund dieser weltweiten Warnung durch das weltweite Internet wider Erwarten nicht am 15./16. August 2016 erfolgen, dann verschiebt sich der Blitzangriff voraussichtlich auf den 14. September?

    Reply
    1. 19.1

      arabeske654

      …und wenn er da auch nicht stattfindet, verschiebt sich das alles auf den 13. Herbst.

      Reply
      1. 19.1.1

        Butterkeks

        Oder 33 Monde später, vielleicht auch erst 666 Monde später.
        War heute Schichtwechsel von Nordmann zu Altruist? 😀

        Reply
        1. 19.1.1.1

          ALTRUIST

          Ist anzunehmen .

    2. 19.2

      ALTRUIST

      Präfektur untersagt am 15. August Prozession in Lourdes – Islamischer Terror versus Taufe eines Muslims
      In Frankreich sorgt eine Twitter-Nachricht unter Katholiken für Unruhe. Clément Borioli, ein „Katholik und Bürger von Lourdes“, meldete, daß die traditionelle Prozession zum Hochfest Mariä Himmelfahrt am kommenden 15. August von den Behörden aus „Sicherheitsgründen“ untersagt wurde.
      Das Verbot gehöre zu den „Sicherheitsmaßnahmen“ des französischen Staates nach den islamistischen Attentaten von Paris und Nizza. Seit Monaten gilt in Frankreich der Ausnahmezustand, der den Präfekten der Departements weitreichende Zuständigkeiten verleiht. Die Präfektur sehe sich außerstande, die Sicherheit der Prozessionsteilnehmer zu garantieren, weshalb die Prozession nicht bewilligt werden könne.
      http://www.katholisches.info/2016/08/08/praefektur-untersagt-am-15-august-prozession-in-lourdes-islamischer-terror-versus-taufe-eines-muslims/

      Reply
    3. 19.3

      Hans Dieter C

      Diese Zivilisationen werden gerade demontiert, richtig, das ist zu erkennen am immer deutlicher werdenden Umbruch, hier am Theme Ausländer-Asylanteneinstrom.
      Wirtschaftlich durch Überschuldung, jedoch ist hier noch nicht der zündende Funke ins Pulverfaß geworfen, ebenso nicht am militärischen Konflikt mit Russland und China, das steht noch aus, könnte man meinen, so die Information, dazu.
      Was die Zahlenagaben um den 16. 8., betrifft, so ist hier ein deutlicher Hinweis von den Freimaurerlogen tatsächlich da, nämlich der oberste Stein auf den georgia guide stones, der ECKSTEIN, den die Bauleute verworfen haben???.
      Dort, ist die Zahl….20…16…8…und so fort…..eingraviert, das ist wahr, also ist von Logenseite etwas mit dieser Zeit beabsichtigt.
      Ob es mit uns direkt zusammenhängt, wird man sehen.
      Ob ein anderes Ereignis in Gang gesetzt wird, IST EHER WAHRSCHEINLICH.
      EIN Konzept für dieses Jahr fehlt noch, jedoch, was den Bereich des WETTERS betrifft.
      So kann man sagen.
      Einer fehlt, beim…Kurkonzert.
      oder.
      Jedem das Seine.

      Reply
      1. 19.3.1

        Butterkeks

        Das Konzept für dieses Jahr steht, Chaos anrichten, weil das System am Ende ist und einen Neustart benötigt. Die “deadline” die sie sich selber gegeben haben, endet 2016.
        Sie versuchen das Unvermeidliche hinauszuzögern, aber verhindern werden sie es nicht können, weil noch ganz andere Kräfte hier mitwirken, über die sie absolut keine Kontrolle haben, die Logenbrüder.
        Veralbere die Leser bitte nicht so, es ist Zeit für etwas mehr Klartext.
        Hätte, hätte Gahradkette, ob und man hörte ist nicht zielführend, wie man in den Kreisen sagt, von denen du vorgibst zu berichten.

        Reply
        1. 19.3.1.1

          X-RAY 2000

          Endlich Einer, dem das auch auf den “Zeiger” geht… Wenn man etwas zu sagen hat, sollte man es klar und deutlich sagen/schreiben, oder schweigen, alles Andere ist “unzweckmäßig”, wie es in der Truppe heißt ! -Danke, Butterkeks !
          Grüße,
          x-ray

        2. Butterkeks

          Wenn ich hier zu oft lesen oder schreiben würde, käme mir noch öfter ein Georg Schramm in den Sinn:
          “Maßigen sie sich bitte!”
          Mir geht so einiges in den Kommentaren auf den Zeiger, gewaltig, weil es so erbärmlich transparent ist. Allerdings haue ich nur manchmal drauf, weil es :
          1. Nichts bringt, wenn der Blogbetreiber dem nicht Einhalt gebietet
          2. mir die Zeit zu schade ist, um diese mit dümmlichen Trollen zu verbringen, die nach Schema F ihr Ding durchziehen

    4. 19.4

      Gernotina

      Vom Termin her (obwohl es ganz überzeugend klingt) halte ich dagegen. Es wird so richtig rund gehen in der DDR2 ab Herbst 2019 (vermutlich Oktober, bestimmter Auslöser). Vorher sind schon Steigerungen im Programm, auch Unruhen, zunehmende Unsicherheit im Lande, kaum zu ertragende Übergriffe usw. – dazu eingeschleppte Seuchen, deren Anfänge noch verheimlicht werden. Quelle: Maria S., bayerische Seherin.
      Sie sagte u.a.: Wenn ihr glaubt, der Boden des Abgrundes sei erreicht, dann geht es noch unvorstellbar weiter abwärts.

      Reply
      1. 19.4.1

        Butterkeks

        Mein vorsichtiger Tip wäre 2017, aber es geht in diesem Jahr noch los.
        Aber eigentlich egal, was sind zwei Jahre auf eine Zeitskala von Jahrhunderten oder noch mehr, wenn wir einen willkürlich festgelegtes Nulljahr haben?
        Da wären wir dann wieder beim gregorianischen Kalender.

        Reply
  40. 17

    georgeorwelljun

    Lasst Euch bitte nicht länger verwirren, verarschen, verblöden, verdummen, belügen, betrügen und hinter die Fichte führen!
    Wie alle anderen durch die US-Nomenklatur besetzten Länder der Erde sind wir nach wie vor ein besetztes Land?
    Und das wird sich auch niemals ändern?
    Da können die Internet-Schreiber auch noch so viel dummes Zeug schreiben,
    der Waffenstillstand der Kriegs-Nomenklatur mit der Wehrmacht (nicht mit dem Regime des “Großdeutschen Reiches”) vom 9. Mai 45 (= 23) wird bis zum Jahr 2099 gnadenlos fortgesetzt werden? (siehe “Kanzler-Akte”)
    Und wenn es am 14.9. zum worldwar 3.0 kommen wird und die abgelaufenen Atom-Bomben und die restlichen abgelaufenen Bomben und abgelaufenen Waffen-Systeme entsorgt werden, dann kann man genau erkennen, dass dies noch unter der Regie und unter der Ägide der US-Außenministerin “Mr. Killary” erfolgen wird?
    Ja wer bitte hat denn kurz vor seinem Ausscheiden den Weg frei gemacht für die Invasion des IRAK und Afghanistan ff. mit der Entsorgung der abgelaufenen Waffen-Systeme?
    Einmal darfste raten.
    Leben nach der Präsidentschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Wikipedia
    Bill Clinton auf einer Wahlkampfveranstaltung im Mai 2009
    Bill Clinton im Weißen Haus mit Präsident Barack Obama, Dezember 2010
    Clinton schloss seine Präsidentschaft am 20. Januar 2001 ab.
    Ab dem 4. Januar 2001 bis zum Tag ihrer Amtseinführung zur US-Außenministerin
    unter Barack Obama am 21. Januar 2009 gehörte seine Ehefrau Hillary dem US-Senat an ……
    2001 – War on Terror in Afghanistan
    2002 – War on Terror in Afghanistan and Yemen
    2003 – War on Terror in Afghanistan, and Iraq
    2004 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, and Yemen
    2005 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, and Yemen
    2006 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, and Yemen
    2007 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, Somalia, and Yemen
    2008 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, and Yemen
    2009 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, and Yemen
    2010 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, and Yemen
    2011 – War on Terror in Afghanistan, Iraq, Pakistan, Somalia, and Yemen; Conflict in Libya (Libyan Civil War)

    Reply
    1. 17.1

      Hans Dieter C

      Jemand meinte aus dem Gespräch herauszuhören, folgendes.
      Die Kapitulation der Deutschen Wehrmacht war nur eine teilweise, oder anders gesagt, sie erfolgte nur für die kämpfende Truppe in bestimmten Bereichen, nicht in anderen Bereichen.
      Oder, noch anders gesagt, eigentlich sollte man es dabei belassen, um unnöitge, aktive Kampfhandlungen, auf dem Rücken der Bevölkerung, zu unterbinden.
      Jedenfalls war zu hören, daß die Abteilung, was eigentlich zu wenig ist, daß der Bereich 103, NICHT an der Kapitulation teilgenommen hat, und weiter den Kampf fortführt.
      Jedem das Seine, könnte man meinen.
      Der Gesprächspartner meinte noch.
      Ob das hier angebracht ist?.

      Reply
  41. 15

    GvB

    Erdogan: Türkei will wieder Russland-Verhältnis auf Vorkrisenniveau – oder gar besser…:-)
    http://de.sputniknews.com/politik/20160809/312030210/erdogan-zu-beziehungen-mit-russland.html
    Alles Gauner.
    Es geht ums Geld.. die neue Schwarzmeer-Pipeline, Lebensmittel und Tourismus!

    Reply
  42. 14

    GvB

    Eine “Proklamation”
    …ohne Bürgerwehr.. aber mit Stempel.. 🙂
    Hurra, Hurra, Hurra.. der Stefan EINS ist da..

    Reply
    1. 14.1

      Gernotina

      Und welcher Sack Reis in China fällt davon um ?

      Reply
      1. 14.1.1

        GvB

        Der Ernie fällt noch um und wieder mal rein.
        Gaaanz grosses Kommentarkino beim Honigmann 🙂
        https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/09/proklamation-koenig-stefan-der-i-am-7-august-2016-die-verkuendigung/

        Reply
        1. 14.1.1.1
        2. GvB

          @Skeptiker.. ich hatte zu tun.. War in meinem Garten in Sanssouci die Handwerker beaufsichtigen..:-)

        3. GvB

          Ernies… AlterSStarsinn ist ja bekannt. Wenn Kritik so abgewürgt wird, kann man es vergessen… 🙂

        4. 14.1.1.3

          arabeske654

          Sehr schön der Kommentar:
          “sylvia
          hallo neuhaus,
          wer immer noch im EGO = VERSTAND ist der wird es nicht weit schaffen.”

        5. Skeptiker

          @Arabeske654
          Und ich dachte schon Du warst das, an Hermann sein Denkmal, um mit Deiner Unterschrift, uns von aller Schuld zu befreien.
          Sylvia, ist es das?
          https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/09/proklamation-koenig-stefan-der-i-am-7-august-2016-die-verkuendigung/#comment-704456
          Weil das Land wird hier wohl verkauft.

          Gruß Skeptiker

        6. arkor

          klasse 🙂

        7. GvB

          Hihi… schön 🙂

    2. 14.2

      arabeske654

      “Hurra! Da haben wir schon drauf gewartet.”
      Was müssen sie Stefan I. erzählt haben, dass er sich so zum Kasper macht. Das war’s dann mit der Königswürde. Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck.

      Reply
      1. 14.2.1

        GvB

        Alles lächerlich..
        Als hätten Schittke und Fitzek nicht schon geREICHt ..

        Reply
    3. 14.3

      Falke

      Hi hi hi alle Vögel sind schon da trallala und hopssasa und wann wird die Reichsmark ausgegeben. Die haben ja nicht mal die Reichsflagge gehisst. Gestern war zu lesen – halt mal einer die Welt an ich möchte aussteigen –
      Ich meine die Typen sind alle am kiffen. Gewisse Nasen lachen sich darüber nur noch kaputt. Was solls blos noch werden na nüscht is ja schon. 😀
      Gruß Falke

      Reply
      1. 14.3.1

        GvB

        Nach der Causa.. Nussknacker-Wessels, Verfassung 1848, Causa Joas, Mauch, Egon Tech nun das..
        Ferienzeit.. saure Gurkenzeit..

        Reply
        1. 14.3.1.1

          Gernotina

          So seh ich das auch, ein Rohrkrepierer nach dem anderen. Und wohin soll das die gläubigen Blogleser ziehen am Nasenring 😉 ?
          Nach jedem neuen Aufreger beim HM endete der Pfad im Nirvana – so wie der Weg des Weißen Mannes (Hopizeichnung auf dem Prophezeiungsfelsen).

        2. Skeptiker

          @Gernotina
          Also ich muss mich immer zusammenreisen, um nicht zu viele Kommentare zu schreiben, aber im Vergleich zu Altruist, bin ich doch eher eine Nullnummer.
          https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/09/honigmann-nachrichten-vom-09-august-2016-nr-898/#comment-704533
          Man achte mal auf die Anzahl Kommentare, da werde ich richtig neidisch.
          Früher war ich mal ganz anders, weil ich habe fast auf jeden Kommentar, immer eine Antwort parat gehabt.
          Aber nach mehrfacher Kritik gegen mich, legte ich mir gedanklich einfach eine Kette an.
          Weil weniger kann mehr sein.
          Und so soll es ja auch bleiben.
          Gruß Skeptiker

        3. Gernotina

          Such Dir halt Kommentare raus, wo sich die Antwort lohnt oder die Dich inspirieren – ist doch auch Deine Lebenszeit, die Du nicht verschwenden solltest 😉 !
          Was der A. wohl für einen Stundenlohn bekommt fürs viele Schreiben ?

        4. Skeptiker

          @Gernotina
          Aber wenn das keine Leistung ist, weil ich war ja nun mal zufällig auf der Seite von Honigmann und da ist mir das erstmalig aufgefallen.
          Aber zur Zeit gefällt mit Altruist ganz gut und so soll es ja auch bleiben.
          Gruß Skeptiker

  43. 13

    Butterkeks

    However, he then lashed out at the US ambassador to the Philippines, Philip Goldberg, saying “I had an argument with their ambassador, that ‘bakla’ [gay]. Son of bitch, he really annoys me,” according to the Philippines’s Rappler media outlet, which noted that Duterte must have meant to use the word “gay” purely derisively, since Goldberg has never publicly identified himself as gay.
    Duterte also accused Goldberg of “interfering in elections, giving statements here and there… He was not supposed to do that.”
    https://www.rt.com/news/355272-philippines-calls-usambassador-gay/
    Der mutige Mann hat einen Orden verdient.

    Reply
    1. 13.1

      Butterkeks

      Die Bolivianer haben dieses Arschloch einfach rausgeschmissen.
      “On September 10, 2008, the Bolivian Government gave 72 hours for Ambassador Goldberg to leave the country, after declaring him persona non grata.”
      https://en.wikipedia.org/wiki/Philip_Goldberg

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        ((Goldberg)) 🙂

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Butterkeks

          https://en.wikipedia.org/wiki/Ambassadors_of_the_United_States
          Geisterbahn, was die an Diplomaten haben.
          Wenig überraschend, auffällig viele selbsternannte “Auserwählte”, gemessen an der US Gesamtbevölkerung.

        2. 13.1.1.2

          Gernotina

          Noch sone Blume, John Kornblum, war früher als Botschafter in der BRD aktiv, ein Lieblingsjob von (((J))).
          http://www.merkur.de/bilder/2013/10/25/3185035/624083782-john-kornblum-3ux8IOIfNG.jpg

        3. Butterkeks

          Auch auffällig an der Liste ist, daß das kriminelle Gesindel nur Schlüsselländer mit ihrer Anwesenheit beehrt. Die arabische Welt
          hat fast nur “Kornblumen” und “Silbertannen”.

        4. arkor

          auf jeden Fall ein Mann klarer Worte der Kornblum: In einer BRD-Talkshow, sagte er auf die anschleimende Anbiederung eines BRD-Begünstigen der Alliierten, in welcher dieser die tiefe “Freundschaft” zwischen Deutschland und der USA beschwor: Deutschland und die USA waren noch nie befreundet, sondern bestenfalls Partner, zeitweise…..

        5. GvB

          Kornblum ist hinter den Kulissen in Berlin immer noch recht aktiv!!!

  44. 12

    Gernotina

    Was kann man von Krypto-Kommunisten schon anderes erwarten ?
    Hiezu ein Fundstück von Nietzsche – der “Kapitalismus” bekommt aber auch sein Fett weg (Kontext).
    „Der Sozialismus – als die zu Ende gedachte Tyrannei der Geringsten und Dümmsten, d. h. der Oberflächlichen, Neidischen und Dreiviertels-Schauspieler – ist in der Tat die Schlußfolgerung der ‚modernen Ideen’ und ihres latenten Anarchismus.“
    https://jungefreiheit.de/kolumne/2009/nietzsche-i/

    Reply
    1. 11.1

      Gernotina

      Die haben in diversen Artikeln geschrieben, diese Flugzeuge würden im Flightradar nicht angezeigt und hätten auch keine Kennzeichnungen. Man könne eigentlich nur vor Ort überprüfen (Busse), was da stattfindet. So kamen solche Aussagen auch von Augenzeugen, die in der Nähe wohnen und von tieffliegenden Flugzeugen berichten.

      Reply
      1. 11.1.1

        Butterkeks

        Solange es keine Photos gibt, bringe ich eine andere Variante ins Spiel, daß das Waffentransporte sind.
        Ich bemerke schon lange, daß Nachts schwere Transportmaschinen übers Dach fliegen, mit lautem Pfeifen. Von Panzern an, kann damit alles transportiert werden, und Richtung ist immer Osten.
        Auch zu Wasser gehen Transporte ab, teilweise durch Helikopter begleitet.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          GvB

          Wo?
          Ort, Zeit , Anzahl? 🙂
          Es gibt “Nachrichten”, die beinhalten schon von Anfang an einen Fehler!
          Ich erinnere an die 6000 englischen Panzer… die in der BRD stationiert werden sollten!
          Ernie-Honigmann, halsstarrig wie er nunmal ist, beharrte immer darauf- Aber ich habe damals nachgewiesen…in der ganzen NATO gibts zusammen keine 6000 Kampf-Panzer..

        2. Butterkeks

          Das kam nicht vom Honigdieb.
          http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/defence/9088261/MoD-considers-moving-6000-tanks-and-military-vehicles-to-Germany.html
          Es war nie die rede von 6000 Panzern, sondern von 6000 gepanzerten Fahrzeugen, die, wie ich denke, nun durch Tschechei, Polen und sonst wo durchziehen, zusammen mit den Amerikanern.

        3. Butterkeks

          Tut mir leid, von mir bekommst Du eine genauen Ortsangaben oder irgendwelche Daten zum Butterkeks.
          Aber es sind schwere Transporter, Herkules, C17 oder so, des Nachts sieht man das schlecht.
          Am dem Wasser sind es abgedeckte Panzer, auch Nachts, und Heli Begleitung, in der Stadt.

        4. Butterkeks

          Auf einen langen Lastkahn, wie sie hier ständig vorbeifahren, passen so etwa 3,4,5 Panzer. Wie oft solche Transporte ablaufen ist schwer zu sagen, wenn der ungewöhnliche Lärm nicht gerade weckt, und seltsam ein Heli über dem Kanal fliegt, mit Scheinwerfer nach unten gerichtet.
          Die werden weiter gen Osten verfrachtet, entweder zum nächsten Flugfeld, oder direkt nach Polen oder so.

        5. GvB

          der Artikel sit von 2012.. kenn ich von der damilgen Diskussion noch.
          6000 Fahrzeuge(!!) sind nicht 600 Panzer.. und habt ihr mal nachgezählt? Stehen die nun in der BRD auf englischen Parkplätzen? 🙂

      2. 11.1.2

        GvB

        Soviele (nicht im Flightradar) registrierte BW-Militärmaschinen gibts nicht!
        Normale Zivil-Maschinen müssen registriert sein..
        Wievile Passagiere passen in eine normale Maschine?
        Wievile Passagiere passen in einen Bus..?
        (immer vorrausgesetzt es ist kein Jumbo) 🙂
        4-5 Busse pro Flugzueg fallen schon auf- auch in der “stille der Nacht”!
        50 Busse und mehr ? pro Nacht immer..
        Jedenfalls in und um PORZ-Wahn-Heide!
        Egal ob am zivilen oder militär. Teil

        Reply
        1. 11.1.2.1

          Gernotina

          Ich schätze mal ein Teil dieser größeren Maschinen ohne Kennung stehen auf US Arealen innerhalb der BRD.
          Hab schon oft Jauchebomber ohne Kennung mit dem Fernglas beobachtet seit 2010.

        2. Butterkeks

          Naja, wo ich wohne, dürfen keine Amerikaner(NATO) sein, egal ob in der Luft oder zu Lande.
          Deswegen werden die auch nie mit dem Flughafen fertig, weil die Russen sonst böse werden.
          Das Praktische daran ist allerdings, daß man dadurch einen Selbstbedienungsladen erschaffen hat, und korrupte Arschgeigen sich die Taschen vollstopfen bevor sie ihrer Verantwortung nachkommen und zurücktreten, und vom Geld eine neue Schwulenparty feiern. Ein Hohn.
          Auch beobachtete AWACS im Tiefflug sind grenzwertig aus Kreml Sicht.

  45. 9

    GvB

    Bis jetzt gabs keine offizielle und Whistleblower-Bestätigung(durch Bekannten..)…
    Falls es stimmt..:
    ich denke auch eher.. die kommen wenn, dann klammheimlich über den militärischen Sektor rein.. also fahren die Flüchtilantenbusse hinten seitlich an der Kaserne in Porz-Wahn raus..über die Heidestrasse zur BAB-Auffahrt 59
    Auf dem zivilen Gross-Flughafen würde es einsehbar sein und auffallen.
    DWO_flughafen_köln_bonn.jpg
    http://img.welt.de/img/deutschland/origs119123134/8969728954-w900-h600/DWO-flughafen-ko-ln-bonn.jpg
    http://in1.bilderbuch-koeln.de/bilder/k%C3%B6ln_grengel_flughafen_bonn_in_porz_wahn_wahner_heide_kaserne_belgien_belgische_vogel_schafe_natur_0020299611_600x450xfr.jpeg
    http://www.bilderbuch-koeln.de/Fotos/299611
    » Staatliche, illegale Schlepperei? Werden jede Nacht mehr als Fünftausend Migranten über den Flughafen Köln-Bonn eingeschleust? –
    FRAGEZEICHEN..
    http://quer-denken.tv/staatliche-schlepperei-werden-taeglich-hunderte-migranten-ueber-den-flughafen-koeln-bonn-eingeschleust/

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Wie gesagt, wenn das Stimmt gute Nacht BRD…! Scheixxx!
      Aber über den zivilen Teil des FH’s gehts sicher nicht da zu auffällig.Wenn die kurze Landebahn benutzt wird (Direkt über die Häuser der Siedlung nahebei) dann sind an der grossen Landebahn Reparaturen.
      Aber es wird z.ZT. die lange normale Landebahn benutzt.
      Dann könnte man jedes Kennzeichen an den Maschinen klar erkennen .
      Dann fliegen die Maschinen in sehr geringer Höhe über PORZ-WAHNHEIDE!
      Wenn Anwohner das mitbekommen haben..warum sehe ich da keinen Snappshot aus dem Händy im Netz?!!!!
      Am bequemsten wäre es für die Asylanten-Schlepper über den militärischen Flughafen-Teil(Flugbereitschaft Merkels”) direkt dann mit Bussen zur BAB 59….
      Aber auch das fällt auf!Die müssen durch den Ort..
      Bis jetzt ist es in meinen Augen NOCH ein Gerücht!Eben nur Artikel…
      Allerdings geht mir diese Sensationshascherei auf den Sack, als wenn es stimmen würde..
      WENN aber doch was dran ist
      … früher -oder später kommts raus- wenn denn.

      Reply
      1. 9.1.1

        GvB

        sollte : WIeviele heissen 🙂

        Reply
        1. 9.1.1.1

          GvB

          Offizielle Stellungnahme des (zivilen!) Flughafens KÖLN-BONN
          (Konrad-Adenauer).NRW
          Aktuelles:
          09.08.2016
          Unwahre Spekulationen ..
          Derzeit kursieren im Internet Spekulationen über angeblich geheime Nachtflüge aus der Türkei zum Flughafen Köln/Bonn, die Flüchtlinge nach Deutschland bringen. Diese Behauptungen entsprechen nicht der Wahrheit.
          Die Flüge aus und in die Türkei sind touristische Verkehre, wie der Flughafen sie seit Jahr und Tag kennt. Entgegen den Spekulationen im Netz haben die Flüge auch gegenüber dem Vorjahr nicht zugenommen, obwohl der Gesamtverkehr in der Ferienzeit um 18 Prozent wuchs. In der Woche vom 1. bis zum 7. August gab es in diesem Jahr 146 Ankünfte (62 am Tag und 84 in der Nacht) und 144 Abflüge (54 am Tag und 90 in der Nacht). In der Vergleichswoche des Vorjahrs waren es 158 Landungen aus der Türkei (80 am Tag, 78 in der Nacht) und 148 Starts in die Türkei (82 am Tag und 66 in der Nacht).
          Alle Starts und Landungen am Flughafen Köln sind auf der Internetseite http://www.koeln-bonn-airport.de/fluege/abflug-ankunft.html für jeden transparent zu jeder Zeit abrufbar.
          http://www.koeln-bonn-airport.de/am-airport/aktuelles/aktuelles.html?subid=1899&ppp=10&page=1&history=0&cat=&filter=
          und:
          http://brd-schwindel.org/innenministerium-reagiert-auf-rush-hour-for-refugees-naechtliche-fluechtlingsfluege-in-koeln-bonn-erfunden/
          Aber: Man wird das weiter beobachten müssen !

        2. arabeske654

          “Niemand will eine Mauer bauen1”

        3. Butterkeks

          Ich glaube mittlerweile, der Schwachkopf Ulbricht wusste in der Tat nichts davon, das es schon am nächsten Tag losgeht.
          Die Kasper im damaligen Ostberlin hatten wenig zu melden, und waren oft nicht von Moskau informiert.
          So lief das auch 1989, als der Stasi Wolf, ein Jud, am Mumienpolitbüro vorbei die Grenze aufmachte. natürlich vorher mit den Briten, Amerikanern und Russen abgestimmt. Das war schon seit den 60ern eine beschlossene Sache, laut Diplomatenaussagen der damaligen Zeit.

        4. arabeske654

          Möglich. “Absolut glaubwürdiges Dementi!” Weil Ahnungslos.

        5. Gernotina

          Aha, dann war das Menschenexperiment, das der inneren Spaltung des deutschen Volkes dienen sollte, also von vornherein auf 40 Jahre 2 Generationen) angelegt.
          Wie erfolgreich das in deren Augen am Ende wirklich ist, das liegt allein an uns Deutschen.

        6. Butterkeks

          @Gernotina
          ja, die bittere Wahrheit beinhaltet, daß Deutschland seit 1945 ein Labor war, für Sozialexperimente von kranken, hass-zerfressenen Leuten der Frankfurter Schule, Kulturmarxisten, die mit den Amerikanern zurück kamen, nachdem sie vorm “bösen” Hitler geflohen waren, nach NY.
          Die Ironie ist, daß die BRD mehr oder weniger von Anfang an eine rote Ideologie hatte, die wesentlich hinterhältiger als die rote, kriminelle Konkurrenz aus Moskau war. Der alte Kampf zwischen ökonom. Marxisten(Ost) und Kulturmarxisten(West).
          Vertreter sind jeweils die Grünen für “Westrot”, und zB Peter Feist für “Ostrot”.

        7. Butterkeks

          Oder Bronstein “Trotsky” Westrot, und Stalin Ostrot.

        8. arkor

          dann gehört wohl privater Flugverkehr auf Militärbasen in der Nacht ebenso zum normalen Flugverkehr?
          Wobei zu überprüfen ist,auf welchen Militärflughäfen überhaupt die Landebahnen lang genug sind.

        9. GvB

          @Arkor.. Köln-Bonn ..militär. Teil ja! Da kann die Air Force ONE(Jumbo 747-Boing) und Merkels grosser AIRBUS mit eingebautem WC landen 🙂 dei nutzen die lange zivile Landebahn.
          ….zu der Hauptstory wurde mir gestern folgende neue Nachricht zugesteckt…(ich hab mich mal in Soldatenkreisen umgehört..)
          Ein EX-Militär- Attachee erzählte- mir, das wohl doch was an der Sache dran ist..Ein hier lebender Syrer, seit 25 Jahren hier in der BRD, Ex-Offizier an der syr. Botschaft hat ihm gesagt(der hat noch Kontakte zur syr. Assad -Botschaft in Berlin), das der Familiennachzug tatsächlich “läuft”..!
          Ist zwar ne Bestätigung um 2-3 “Ecken”– aber immerhin!

    1. 8.1

      arkor

      das wären allei bei diesen 27 Flügen um die 6000 Menschen in einer Nacht, nur an diesen zwei Flughäfen. Nehmen wir an, dass es in Wunsdorf und einigen anderen Flughäften ähnlich ist…..gar nicht auszudenken, aber 30 – 40 tausend Illegale pro Nach wärend denkbar….
      unglaublich frech wird hier im ZDF gerade vermeldet, es würden immer mehr Menschen an den Grenzen abgewiesen….

      Reply
  46. 7

    arkor

    die Abkürzung xq steht für sunexpress, eine türkische Airline.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sunexpress
    eine Gesellschaft mit x3 ist nicht aufgeführt. Sehr seltsam:
    https://www.fairliners.com/fluggesellschaften.html

    Reply
  47. 6

    hagenhofer

    Und wenn man denkt, es kann nicht noch schlimmer werden, dann gibt es noch etwas obendrauf … ganz officiell: die Schlepperbande!

    Reply
  48. 5

    Skeptiker

    SPD-Chef dringt auf Reform
    Gabriel fordert Führerscheinentzug für Unterhaltsverweigerer
    http://www.t-online.de/eltern/familie/id_78639486/gabriel-fordert-fuehrerscheinentzug-fuer-unterhaltsverweigerer.html

    http://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-erst-wenn-die-kriegspropaganda-der-sieger-eingang-in-die-geschichtsbucher-und-lehrplane-gefunden-walter-lippmann-277534.jpg
    Aber wir schaffen uns ab, so gesehen,ist es eben unerlaubt, aus Deutschland mit dem Auto zu fliehen.
    http://67.media.tumblr.com/12d9f2d22e8a18efb27bacc1c0a94c68/tumblr_mstfxjfGEW1shd00xo1_1280.jpg
    Kein Deutscher soll entkommen, vor diesen verkommenen Missgeburten, die Deutschland in den Abrund führen.
    =========
    Das war ja heftig, sehe das nur ich so?
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      https://wahrheitsite.files.wordpress.com/2016/01/hootonplan.jpg

      Früher!
      http://de.metapedia.org/m/images/9/98/Der_Altkanzler_Helmut_Schmidt_zum_Thema_%C3%9Cberfremdung.jpg
      Heute!
      Umvolkung
      Umvolkung bedeutet den Austausch eines angestammten Volkes in seinem Siedlungsraum, entweder durch ein anderes Volk oder auch durch eine Bevölkerungsmasse vielfacher Herkunft. Damit verbunden ist entweder die stetige Anwerbung größerer Personengruppen (bei gleichzeitiger bewußter Vernachlässigung des angestammten Volkes) oder aber eine relativ schnell durchgeführte zwangsweise Umsiedlung der gesamten Bevölkerung (Bevölkerungsaus­tausch). Ersteres geschieht durch propagandistisch begleitete sowie staatlich gelenkte Maßnahmen, zweiteres durch staatliche Gewaltmaßnahmen.
      http://de.metapedia.org/wiki/Datei:Kinderzahl_BRD.jpg
      http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
      Warum habe ich immer das Gefühl, verrückt zu werden?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        Ergänzung

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 5.1.2

        Skeptiker

        So schafft man die Deutschen ab.
        Erst durften die Trümmerfrauen und Männer Deutschland aufbauen, um danach Ihr einendes Land, den Muselmanen und sonstigen Geschwaddel zu überlassen.
        http://de.metapedia.org/m/images/5/5e/Kinderzahl_BRD.jpg

        Aber wie gesagt, die Ärzte aus Afrika, sind gar nicht mal so schlecht, um die Verblödung der Deutschen zu heilen.
        Man muss man sich mal vorstellen, das die Afrikaner uns im Alter so behandeln.

        Ich meine bei der Mehrheit der völlig verblödeten Deutschen, ist so eine Behandlung, auf dem Schädel eben auch völlig zu spät.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.1.2.1

          Andy

          Skepti, ich denke mal, dass die Bundesillegalenregierung weitsichtig diese afrikanischen Fachkraefte einfuehrt, damit die Rentner ueber Krankenschein in den Genuss einer solchen Behandlung kommen. Leichte Schlaege auf den Hinterkopf sollen ja das Denkvermoegen heben, oder eben den Exitus.

        2. Skeptiker

          @Andy
          Das nennt sich eben Fachkräftemangel, wir brauchen Zuwanderung, weil sonst ist unsere Rente nicht mehr sicher usw.
          Ich kann es ohne dabei zu Lachen einfach nicht mehr ertragen, wie die uns hier verblöden.
          Aber in Wirklichkeit ist das alles seelisch grausam, was die Jüdische Umerziehung, mit uns Deutschen gemacht hat.
          Weil lustig ist was anderes.
          Gruß Skeptiker

  49. 4

    Butterkeks

    Die Frage wäre, ob so ein Flug vielleicht auch traumatisiert?
    Aber ich will den Schreibhuren der Pressezunft nicht noch mehr dumme Gedanken als sie eh schon haben geben.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen