lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.632 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.632 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Die „Rettung“ der Monte die Paschi – Augenwischerei für Ahnungslose

Posted by Maria Lourdes - 10/08/2016

Die Rettung der italienischen Banca Monte dei Paschi di Siena spült den beteiligten Investmentbanken so viel Geld in die Kassen wie kaum eine andere Transaktion in Europa in diesem Jahr.
Rom. Rund 250 Millionen Euro an Gebühren muss die 544 Jahre alte Banca Monte dei Paschi di Siena aus der Toskana für ihre geplante, rund 5 Milliarden Euro schwere Kapitalerhöhung zahlen.

Das sagten drei mit den Plänen vertraute Personen zur Nachrichtenagentur Reuters, berichtet das Wirtschaftsblatt.at.
Schließlich könnte auch die HypoVB-Mutter UniCredit die Anleger bald um frisches Kapital bitten. Auch hier ist von 5 Mrd. Euro die Rede.
Es wäre der nächste Zahltag für die Investmentbanken.

Die EZB hat die Ergebnisse ihres Stresstests vorgelegt. 25 Banken sind durchgefallen, davon neun aus Italien.
Ernst Wolff, IWF-Experte, hat sich diesen „Bankenstresstest“ genauer angesehen… hier sein Artikel…

bankenstresstest

Ist Ihre Lebensversicherung noch sicher?
Was auf Sie zukommt, wenn ein Versicherer pleite geht und was bei einer Währungsreform mit Ihrem Geld geschehen kann, erfahren Sie hier!

Die „Rettung“ der Monte die Paschi – Augenwischerei für Ahnungslose

Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ –
Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Am Freitag (29.07.2016) wurden die Ergebnisse des europäischen Bankenstresstests bekannt gegeben. 51 Banken aus 15 europäischen Ländern waren von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) zusammen mit der Europäischen Zentralbank (EZB) auf verschiedene Krisenszenarien hin überprüft worden. 

Der Test dient – wie seine Vorgänger – in erster Linie dazu, die europäische Öffentlichkeit in Sicherheit zu wiegen und ihr eine im Kern gesunde Bankenwelt vorzugaukeln. Aus diesem Grund wurden weder der „Brexit“, noch die Einführung von Negativzinsen einbezogen, griechische und portugiesische Banken gar nicht erst berücksichtigt.

Um dem Test einen Hauch von Glaubwürdigkeit zu verleihen, wurde dem interessierten Publikum zumindest ein schwarzes Schaf präsentiert: Die drittgrößte italienische Bank Monte dei Paschi, die in den letzten Jahren faule Kredite in Höhe von 45 Mrd. Euro angehäuft hat und über extrem geringes Eigenkaptal verfügt, das bei dem Test unter Stressbedingungen auf den katastrophalen Wert von -2,44 % (gefordert waren mindestens +5,5 %) abfiel.

Um niemanden zu sehr zu verschrecken, wurde der Bank am Tag der Veröffentlichung auch gleich ein Rettungspaket mit auf den Weg gegeben. Betrachtet man dieses Paket allerdings genauer, so hat es mit dem Wort „Rettung“ recht wenig zu tun, umso mehr aber mit dem Wort „Wunschdenken“.

Probleme vor dem Test

Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung der Ergebnisse des Stresstests hatte es Auseinandersetzungen zwischen der italienischen und der deutschen Regierung gegeben. Der deutsche Finanzminister Schäuble hatte darauf gedrängt, im Falle der Monte dei Paschi die in der gesamten Eurozone gesetzlich verankerte Bail-in-Regelung anzuwenden. Das hätte zunächst Aktionäre, Halter von Bankanleihen und Sparer mit Einlagen über 100.000 Euro belastet.

Da die Monte dei Paschi aber in den vergangenen Jahren Anleihen in Höhe von 5 Mrd. Euro an etwa 60.000 Kleinanleger verkauft hat, hätte eine solche Bail-in-Lösung mit Sicherheit zu Protesten in der Bevölkerung geführt und die italienische Regierung unter erheblichen Druck gesetzt.

Aus diesem Grund forderte Premierminister Renzi eine Finanzierung der Bankenrettung aus den Mitteln des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM). Dem aber widersetzte sich der deutsche Finanzminister Schäuble, da Deutschland als stärkstes Land der Eurozone weitere Bürgschaften hätte übernehmen und Schäuble sich seinen Wählern hätte erklären müssen.

Bezeichnende Liste der „Retter“

In der zweiten Hälfte der vergangenen Woche geriet Premier Renzi erheblich unter Druck, da ein Rettungsplan der Schweizer Großbank UBS und des ehemaligen Industrieministers Passera von der EZB abgelehnt wurde. Am Freitag den 29. 07. 2016, gelang ihm dann der Durchbruch mit Hilfe eines Plans, der in aller Schnelle von der US-Großbank JP Morgan und der italienischen Mediabanca ausgearbeitet worden war, die sich ihren Berater-Job vermutlich fürstlich entlohnen lassen werden.

Der Plan sieht vor, zusammen mit Goldman Sachs, Santander, Citibank, Bank of America Merrill Lynch, der Crédit Suisse und der Deutschen Bank eine Kapitalerhöhung im Umfang von 5 Mrd. Euro „zu ermöglichen“ und bis zum Herbst einen „Strategieplan“ für die Monte dei Paschi vorzulegen.

Allein die Auflistung der „Retter“ ist bezeichnend: Alle sechs Banken zählen zurzeit zu den größten Haltern von Derivaten. Sie werden sich hüten, die Höhe der bei ihnen abgeschlossenen Kreditausfall-Versicherungen auf die Monte die Paschi bekannt zu geben, aber man kann getrost davon ausgehen, dass es sich um bedeutende Summen handelt, ihnen also gar keine andere Wahl blieb, als sich an dem Plan zu beteiligen.

Außer der Kapitalerhöhung soll die Monte dei Paschi, die Ende Juni 45 Mrd. Euro an faulen Krediten in ihren Büchern führte, 27,7 Mrd. dieser Kredite zu einem Buchwert von 33 % verkaufen, somit also 9,2 Mrd. Euro einnehmen. Hierbei soll unter anderen der private Rettungsfonds Atlante helfen.

Es herrscht der Konjunktiv

Die meisten Mainstream-Medien taten am Freitag so, als sei die Rettung der Monte dei Paschi mit dem Deal bereits in trockenen Tüchern. Das aber hat nichts mit den Tatsachen zu tun. Die für den Herbst oder auch erst für 2017 geplante Kapitalerhöhung besteht bis jetzt nur auf dem Papier, ist also noch lange nicht gesichert.

Noch weiß auch niemand, wie der im Herbst vorzulegende Strategieplan aussehen wird. Er ist aber die Grundlage, von der die Bereitschaft neuer Investoren, Aktien der Monte dei Paschi zu zeichnen, abhängt.

Selbst wenn der Verkauf der faulen Kredite die angestrebte Summe von 9,2 Mrd. Euro einbringen sollte, was angesichts der derzeitigen globalen Bankenkrise höchst fraglich ist, so bleibt die Tatsache, dass die Monte die Paschi in den vergangenen zwei Jahren bereits 8 Mrd. Euro frisches Kapital aufgenommen hat, ohne dass sich an ihrer desolaten Situation auch nur das Geringste geändert hätte.

Anders ausgedrückt: Bei dem sogenannten Rettungsplan handelt es sich um nicht mehr und nicht weniger als von Wunschdenken geprägte Absichtserklärungen, die den Eindruck erwecken sollen, man habe die Probleme der Bank im Griff.

Tatsächlich beweisen die Vorgänge der vergangenen Tage nicht nur das Gegenteil, sondern zeigen auch, an welchem Punkt des Verfalls des Finanzsystems wir inzwischen angekommen sind. Geltendes EU-Recht wird umgangen, um einen Bankenrun und einen möglichen Volksaufstand zu verhindern, faule Kredite werden mit Hilfe taumelnder Banken ausgelagert und eine große US-Bank darf sich als Konkursverwalter betätigen und sich so auch noch am Untergang der ältesten italienischen Bank bereichern.

Es dürfte kein Zufall sein, dass EZB-Chef Draghi in der letzten Woche ein „öffentliches Auffangnetz“ für faule Kredite ins Gespräch brachte, das allerdings noch mit der EU-Kommission abgestimmt werden müsse.

Im Klartext heißt das: Die Verantwortlichen an der Spitze von EZB und EU arbeiten angesichts der in Italien aufgetretenen und für ganz Europa erwarteten Probleme bereits an einem Plan B, mit dem sie sich über alle Versprechungen und gesetzlichen Regelungen der Vergangenheit hinwegsetzen und kriselnde Banken in Zukunft wieder mit dem Geld der Steuerzahler zu retten gedenken – ein politischer Offenbarungseid, wie er deutlicher nicht hätte ausfallen können.

Quelle: Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs


Lebensversicherungen sind der Deutschen liebstes Kind und bei genauer Analyse eine grandiose Geldvernichtung für den Sparer


Die bestmögliche Vorbereitung für den Ernstfall und das Verhalten während einer Krise


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter!


Deutschland, ein Steuerparadies! Nicht zu glauben, oder? Tatsächlich ist es aber so… Deutschland ist ein Steuerparadies, wenn man weiß wie und das gilt auch für Sie… hier weiter!


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Wie Eliten Macht organisieren – Politikverdrossenheit und sinkende Wahlbeteiligung sind auch darauf zurückzuführen, dass Menschen sich machtlos wähnen und das Gefühl haben, dass „die da oben“ sowieso alles im Alleingang entscheiden. Doch wer sind „die da oben“? Wer sind die Eliten und Mächtigen in unserer Gesellschaft? Hier die Antworten


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands… Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben? Ja, das kann sie. Die Verbrechen, die hier detailliert dargestellt werden, sind derart grausam, derart kolossal, und derart schlimm, das es keine passenden Worte gibt, um diese exakt zu beschreiben… hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Verraten, verkauft, verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung – Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Jetzt geht’s los! Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich erkennbare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei erkennen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirtschaftssysteme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen… hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Tinnitus heilen – Die Ärzte haben Sie eigentlich schon aufgegeben und Ihr Tinnitus sei praktisch unheilbar? Damit müssen Sie sich auf keinen Fall abfinden! Sie können Ihren Tinnitus in 5 Schritten für immer besiegen, wenn Sie richtig vorgehen – mehr hier!


Selbst-Liebe lernen. „Solange wir uns nicht selbst lieben und achten können, kann uns die Liebe anderer Menschen gar nicht richtig erreichen!“ Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein, dann hier weiter!


Handeln Sie und verlieren Sie jetzt Gewicht – Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter


Sehtraining – Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. hier weiter >>>


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Natron – Das weiße Gold in der Küche – Wofür es genau im Bereich Küche und Kochen eingesetzt werden kann, wird hier in Form von über 400 Tipps von A – Z aufgelistet und erklärt… hier weiter


Himalaya Salz: Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet. Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“… hier zum Sparpaket


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


95 Antworten to “Die „Rettung“ der Monte die Paschi – Augenwischerei für Ahnungslose”

  1. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  2. Goldman-Sucks wird’s schon richten…

    • Hermannsland said

      • Hermannsland said

        “… In dieser Welt der kapitalistischen Demokratien, da lautet der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz: Das Volk ist für die Wirtschaft da, und die Wirtschaft ist für das Kapital da. Und wir haben nun diesen Grundsatz umgedreht, nämlich: Das Kapital ist für die Wirtschaft da, und die Wirtschaft ist für das Volk da. Das heißt mit anderen Worten: Das Primäre ist das Volk, alles andere ist nur ein Mittel zum Zweck. Das ist der Zweck. Wenn eine Wirtschaft es nicht fertigbringt, ein Volk zu ernähren, zu bekleiden usw., dann ist sie schlecht, ganz gleichgültig, ob mir ein paar hundert Leute sagen, „aber für mich ist sie gut, ausgezeichnet, meine Dividenden stehen hervorragend“. Das gebe ich zu. Mich interessieren gar nicht die Dividenden. Ich bezweifle nicht, daß in unserem Staat das nicht möglich ist. Ja, es darf nicht einmal sein. Wir haben hier Gren­zen gezogen. Man sagt sofort: „Ja, sehen Sie, das ist es eben. Sie terrorisieren die Freiheit.“ Jawohl, die terrorisieren wir, wenn die Freiheit auf Kosten der Gemeinschaft geht – dann beseitigen wir sie …”

        Adolf Hitler – Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke 10.12.1940

      • Hermannsland said

      • Butterkeks said

        Das, was mich an O’Keefe etwas stört, ist seine Nummer mit dem „Weltbürger“.
        Da bin ich empfindlich, und mir kommt immer der „EU-Bürger“ in den Sinn.
        Oder eine BRD oder DDR „Staatsbürgerschaft“, die es nie gab, und auch nie geben wird.
        Staatsangehörigkeit ist das Zauberwort, welches das System so hasst und ausblendet.

        Gab es eigentlich vor 1989 auch schon die sog. BRD-„Staatsbürgerschaft“, oder hat diese mit Erika und Gesindel erst Einzug gehalten?
        Kann das vielleicht ein „Alt-Bunzel“ sagen, wie das in der BRD gehandhabt wurde?

        • Hermannsland said

          Das erklärt er ja schön, wie er das meint…
          (https://youtu.be/Q_6huGfjN6k)

          • Butterkeks said

            Kenne ich, aber kaufe ich ihm nicht so ganz ab.
            Trotzdem guter Mann, keine Frage, der hat immer auf PressTV für Wirbel gesorgt, wenn die einen Ziobot im Programm hatten.

            Ist dir auch aufgefallen, daß PressTV immer weiter in die übliche System-Sicht und politische Korrektheit abgleitet? Dabei wissen die Iraner wegen „5+1“ was gespielt wird.

            • Hermannsland said

              Ich erkenne an Ken O’Keefe nichts falsches.
              Und die Art wie er Vorträge hält, ist höchst beeindruckend.

              Über PressTV weiß ich nicht so viel.
              Iranisch Nachrichten gucke ich öfters bei parstoday.com.
              Seit Ahmadinedschad nicht mehr am Hebel sitzt, scheint sich im Iran aber einiges geändert zu haben.

            • Butterkeks said

              Bestimmte Dinge lassen sich nur schwer in Kommentarspalten auf einem Blog erklären.
              Dazu müssten wir uns länger unterhalten, warum ich das erwähnt habe.
              Nichtsdestotrotz, ich habe kein Problem mit O’Keefe, gut und wichtig was er macht. 😉

        • Hermannsland said

  3. Planetarer Stern Lamat said

    Bankenrettungen auf Kosten der Bevölkerung sind vermeidbar

    O F F E N E R B R I E F

    Betrifft: Verschuldungspolitik und Bankenrettungen auf Kosten der Bevölkerung

    Sehr geehrte Damen und Herren Verantwortungsträger der Republik Österreich!

    In den letzten Jahren wurde der Umstand, dass „Giralgeld“ bei der Kreditvergabe der Geschäftsbanken nicht verliehen, sondern buchungstechnisch (und zwar als „Schuldschein der Bank“) erzeugt wird, nicht nur theoretisch erklärt und begründet, sondern ist nunmehr auch durch ein Experiment von Univ.-Prof. Dr. Richard Werner empirisch bewiesen. Es handelt sich daher um eine wissenschaftliche Tatsache!
    (Einen deutschsprachigen Artikel mit einer Zusammenfassung von Prof. Werners Studie finden Sie hier: http://www.free21.org/wp-content/uploads/2015/10/03-Mannsberger-Geld-aus-dem-Nichts-TH2.pdf Für die an Vertiefung Interessierten verweisen wir auf den (Nicht-) Diskurs in der Wissenschaft zu diesem Thema: https://www.kreditopferhilfe.net/de/irrlehren)

    Keine Bank ist gezwungen, sich „Geld zu leihen“, kein Unternehmer und erst recht kein Staat. Es ist damit erwiesenermaßen zutiefst irrational zu behaupten, es gäbe durch Bankschulden erzeugte, häufig als „alternativlos“ bezeichnete Sachzwänge wie bspw. Kürzungen im Sozial- und Bildungsbereich oder die weitere Erhöhung der Abgabenlast.
    Die gegenwärtigen buchtechnischen Verschuldungsprobleme können auf dieselbe Art und Weise gelöst werden, wie sie entstanden sind, nämlich buchtechnisch. Eine einfache Methode der rein buchtechnischen Bankensanierung ohne Verschwendung eines einzigen Cents an Steuermitteln mittels Debt Equity Swap sowie einen Formulierungsvorschlag für die dazu erforderliche Gesetzgebung entnehmen Sie bitte der Beilage.

    Es ist absehbar, dass mehrere Großbanken demnächst „Hilfe“ brauchen werden. In diesem Zusammenhang wollen wir insbesondere auf die Haftungen der AVZ-Stiftung für die Bank Austria aufmerksam machen. Dazu stellen sich mehrere wesentliche Fragen wie z.B.:

    Aus welchem Grund ist die Bank Austria verkauft worden?

    Wer hat diese Entscheidung getroffen?

    Wer hat vom Verkauf profitiert, und welche Gelder sind wohin bzw. an wen geflossen?

    Wie hoch ist der tatsächliche Umfang der Haftungen, die mit der AVZ-Stiftung und der Stadt Wien vereinbart wurden?

    Wurden die Provisionen für diese Haftungen korrekt ausbezahlt?

    Wer hat diese Haftungsprovisionen erhalten und wofür wurden sie verwendet?

    Warum wird die Haftung nach § 92 Absatz 9 Bankwesengesetz weiter zu Gunsten von Finanzkonzernen aufrechterhalten, obwohl eine Reihe namhafter Juristen diese Haftung als europarechtswidrig beurteilen?

    Wir halten hiermit ausdrücklich fest, dass Sie als Verantwortungsträger der Republik Österreich nach diesem Brief und dem beigelegten Lösungsvorschlag für die Verschuldungsprobleme nicht mehr behaupten werden können, Sie hätten keine sozial gerechteren Lösungen gekannt.

    Sollten Sie sich weiterhin dafür entscheiden, Bankensanierungen auf Kosten der Bürger und der gutgläubigen Bankkunden (bspw. durch das Rasieren der Sparguthaben) durchzuführen, offenbaren Sie dadurch unmissverständlich, dass Sie die Interessen einer rein parasitären Finanzbranche anstatt die der Bevölkerung vertreten.

    Wir fordern Sie auf, die zur Bank Austria und zu den Haftungen der AVZ-Stiftung gestellten Fragen zu beantworten und zum angeschlossenen Gesetzesvorschlag für zukünftig anstehende Bankensanierungen Stellung zu nehmen.
    Als spätesten Termin für Ihre geschätzte Rückäußerung merken wir uns den 16.08.2016 vor.

    Mit freundlichen Grüßen,

    das Team des KOV Kreditopfervereins

    …weiterlesen: https://www.kreditopferhilfe.net/de/newsletter-lists/listid-3/mailid-79-bankenrettungen-auf-kosten-der-bevoelkerung-sind-vermeidbar

    • arkor said

      Wieso sollte sich der Bürger, für den die Zentralbank ja stehen sollte, in Form des Staatsbürgers, Geld teuer zurück-leihen, welches er vorher günstig bis kostenlos, in Form der Zentalbanken, an private Geschäftsbanken verlieh.
      Selbstverständlicherweise ist mir bewusst, dass die Zentralbanken entweder zum Teil oder großen Teil, privat sind, was einen klaren Rechtsbruch entspricht, da wenn der Bürger keine Gewalt über das Geldsystem hat, er überhaupt keine Gewalt über irgend etwas hat, also per se fundemantalste Staatsrechsbrüche.

      Die sogenannte „Unabhöngigkeit“ der Zentralbank, war immer nur eine Unabhängigkeit vom legitimen Rechteträger.

      Der sogenannte Buchungsansatz allein reicht nicht, sondern es muss schon konkret das Schuldgeld, zugunsten eines Wertgeldes weichen.

      Wenn wir uns dies vor Augen halten, dann müssten, wenn man ein Zinssystem befürwortet, die Zinsen allein dem allgemeinen Staatshaushalt zu gute kommen.

      Man muss das schlichte Faktum akzeptieren, dass man keinen Wert im Sinne von Geld speichern kann und somit auch kein Wohlstand damit erzeugt werden kann, sondern immer nur ein Schuldbrief auf die Zukunft.

  4. Hans Dieter C said

    Es bleibt zu vermuten, daß das Bankensystem schlechthin, dann den Bach runter geht, sozusagen, wenn hinter den Kulissen, das, und genau das, so beschlossen wird.
    DAS, steht an.
    Manche meinen, es sei schon 2016, andere meinen, es sei 2017, andere, es sei erst 2019.

    Mit dem Versuch einer persönlichen Analyse, was öfters geschrieben zum Ausdruck gebracht wird, gibt es für jedes Für, ein Gegen.
    Es ist wie im praktischen Leben.
    Jedem da Seine, kiönnte man meinen.

    Der Gesprächspartner meinte noch.
    Wenn sie wirklich die Zeit wissen wollen, wann es wirtschaftlich los geht, als Schock für die Bevölkerung, müssen sie zwingend Logenmitglied sein der oberen Grade, oder selbst in einer …anderen Loge sein.
    Höchstens, sie haben einen Haupttreffer…im Lotto.
    Was er damit meinte?.

    Manche sagen, er selbst sei Logenmitglied, und könne so einiges…bewerkstelligen.
    Jemand hörte mal den Ausspruch.
    Die Rose erblüht im hohen Norden.

    • Butterkeks said

      Das ist wieder nicht zielführend, sondern dusseliges Geschwätz ohne Inhalt. Die kritische Theorie scheint obenauf.

      • Hans Dieter C said

        Der Troll hat sich selbst entlarvt, nun wissen es alle, die hier lesen.
        Das, ist schon ein wiederholtes…Eigentor.
        Man sollte eben das Schreiben den Erwachsenen überlassen, und sich, als Kind, zurück halten.
        Alles, aber auch jedes, ist nicht Angelesenes, sondern vernommen von jemanden, der tiefere Einblicke hat, das, nicht an den Adressaten gerichtet, sondern an Alle.
        Damit kein Grund für irgendeine Rechtfertigung, entsteht.

        • Butterkeks said

          Ach gottchen, wie hilflos dein Geseiere doch ist, nur weil dieses inhaltsleere Konjunktiv-Geblubber als das entlarvt wird, was es ist. Inhaltsleeres Geblubber, hätte, hätte, Fahrradkette.

          Nu husch, zurück mit Dir in den Bunker, zum Briefing.

        • Sylvia said

          Ich kann mich da leider nur Butterkeks‘ Einschätzung anschließen. Was wirklich Substanzielles hat der Gesprächspartner aus dem Nebel nicht zu bieten… Aber nichtsdestotrotz sollte man sich untereinander nicht angiften.
          M. E. macht auch Deine wahllose Kommasetzung das Lesen schwierig 😉

          • Butterkeks said

            Ich denke, ich stehe nicht alleine da, wenn ich bemerke, daß dieser Konjunktivstil einfach nur nervt, und BILD Niveau hat.
            Jeden Tag kommt man eh schon kaum an diesem unsäglichen Konjunktiv-Mist vorbei, und dann hier auch noch.
            Mit Konjunktiv kann man nie etwas falsch machen oder sagen, und es entsteht der Verdacht, daß es genau deswegen so geschrieben wurde.
            Die große Teil der Leser hier sind erwachsen, und keine BRD Kleinkinder, die man mit Märchen beeindrucken kann.

            „Der vermeintliche Täter, wurde unbestätigten Quellen zufolge, als Weißbrot geboren, vermutlich Vollkorntoast“

            Wenn ich Märchen lesen will, dann Brüder Grimm, Wilhelm Hauff oder so.

            • Sylvia said

              Nun hab‘ ich auch den Konjunktiv gebraucht 😂

            • Butterkeks said

              Hinfort mit Dir, Du Konjunktivkünstler. 😀

            • Sylvia said

              Das kann ich leider nicht versprechen, aber ich gelobe Besserung 😉

            • Butterkeks said

              Spaß beiseite, der Konjunktiv hat absolute Berechtigung in der deutschen Sprache.
              Hat mich bei Dir nicht gestört, um Mißverständnisse zu vermeiden.

              Marienkäfer? 😉

            • Sylvia said

              Bedeutet „Marienkäfer“ was Gutes 😃

            • Butterkeks said

              Kommt darauf an…

              😀

            • Sylvia said

              Seh‘ schon, Du bist ganz gefährlich 😳

            • Skeptiker said

              @Sylvia

              Der einzige Hund, der einer Deutschen Frau, vor einer gewollten Vergewaltigung, von den Musels Dich noch retten könnte, sieht nun mal so aus.

              Weil der Hund zieht sich eben alles rein.

              Weil die guten Zeiten sind eben vorbei.

              Man möge mir meine Form des Humors bitte Verzeihen, aber bedingt der Idiotie, unser Umerziehung, finde ich das fast schon komisch.

              Kein Wunder das ich auf 5 Seiten gesperrt bin.

              Aber das liegt wohl auch an mir selber.

              Gruß Skeptiker

            • Sylvia said

              Bist schon in Ordnung, Skepti👻 Ich bin in der Tat sehr vorsichtig geworden auf Bahnsteigen und so…

            • Hans Dieter C said

              Adrian und Butterkeks.

              Ihr setzt aufs falsche Pferd.
              Habt nichts verstanden.
              Völlig falsche Einschätzung der Lage und der Absicht.
              ICH SPRECHE VOM GEIST; VOM GEIST GOTTES.
              Das ist die Grundlage, habe es oft so erwähnt, aber fast niemand scheint zu zu hören.
              Oder verstehen zu wollen.
              Weitere Erklärungen sind überflüssig.

            • Butterkeks said

              Welcher Gott? Der Bibel „Gott“ aus dem AT?
              Erkläre doch mal etwas genauer, jetzt wird es endlich interessant.
              Ich hole mir geschwind einen kleinen Snack in der Zeit.

          • Hans Dieter C said

            WER, kann denn etwas Substanzielles bringen?.
            Es ist doch alles nur angelesen, diskutiert, vernommen.
            WER ist in der Lage, direkt, von den Verantwortlichen, Informationen zu erhalten?.
            Ist jemand in einer Loge?.
            Ist jemand Hochgradlogist?.
            Hat jemand Beziehungen zum Geheimdienst?.

            Das bedeutet, Macht zu haben oder teilweise einzuwirken, in bestimmte Verhältnisse.
            Doch wer hat das?.

            Wenn man andere kritisiert, aber selbst keinerlei Macht hat, sollte man sich zurück halten, und schweigen.
            Das ist doch Kinderkram, sich aufregen wegen Kommasetzung oder Dingen, die so und nicht anders gesagt werden müssen, und zwar aus ganz bestimmten Gründen.
            Ich hatte es schon öfters angedeutet.
            Nicht ohne Grund wird so geschrieben, wie ich schreibe !.

            Entscheidend ist ganz alleine die Macht.
            Und zwar in verschiedenen Bereichen, sei es wirtschaftlich, gesellschaftlich und so fort.

            Also, von dem, was und wie ich die Dinge rüberbringe, wird ( bei manchen ), leider nichts verstanden, aber andere verstehen es, so auch die Info darüber !.

            an Sylvia

            • Adrian said

              Das einzig erstaunliche an deinen Beiträgen ist, dass sie komischerweise und auffallend häufig gerade dem hier in diesem Blog diskutierten aufs Haar gleichen.

              Du liest hier mit und schreibst dein zusammenfassendes Gedusel, das anscheinend von den Eliten kommt.

              Das habe ich schon lange bemerkt, und ich denke, nicht nur ich.

              Aber bitte schreib ruhig weiter, ich lesen fast alle deiner Beiträge, bei denen ich schon längst das Gefühl habe, dass deine erfundenen Eliten ohne uns keinen Rat wüssten.

              Weil, wie du zweimal bestätigst, alles schon abgelesen wurde, aber auch dieser Spruch ist ein uralter Hut, denn das steht schon lange, lange in der Bibel; „Sag an, du wissender Mensch, was gibt’s neues unter der Sonne!“

              Also, sag deinen elitären Möchtegerns, dass sie nichts Neues liefern und nie was liefern werden, was wir nicht schon wissen …

              und das wir die Macht schon lange innehaben, wenn es solch verräterische und im verborgenen handelnden, unehrlichen Seelenverräter nicht gäbe …

              Dazu dieser Beitrag:

            • Sylvia said

              An Hans Dieter C

              Um etwas Substanzielles beizutragen, muss man kein Insider oder so was sein, das hat damit absolut nichts zu tun. Für mich – ich meine auch, für viele andere hier – sind Kommentare mit Beiträgen aus anderen Foren, Links, Videos etc., auch mit anderen Sichtweisen sehr interessant, weil sie weitere Türen öffnen, worauf man allein nicht gekommen wäre. Deshalb habe ich diesen Blog bisher als Informations-und Diskusdionsforum verstanden, wo ich mich – auch ohne Insider und mit Macht ausgestattet zu sein, durchaus einbringen kann. Was hat das überhaupt mit Machtausüben zu tun, Kommentare zu senden?? Im Übrigen kannst Du selbstverständlich schreiben wie Du willst, besser wird’s dadurch aber nicht… (War eigentlich nur als gut gemeinter Ratschlag gemeint).

            • Adrian said

              „“Entscheidend ist ganz alleine die Macht.
              Und zwar in verschiedenen Bereichen, sei es wirtschaftlich, gesellschaftlich und so fort.““

              Steht geschrieben, und ich widerspreche auf’s heftigste, weil die Elite sich Macht einredet, und sich doch immer wieder auf’s neuste den Reaktionen aus ihren Aktionen anpassen müssen !!!

              Aktion > Reaktion ein unumstössliches Naturgesetz, und diesem unterliegen selbst die eingebildeten Mächtigen, die sich einreden, etwas lenken zu können, ohne selbst davon betroffen zu sein !!!

              Nein sie selbst müssen sich immer auf’s neuste an die Auswüchse die sie selber verursachen anpassen, und sind so dumm, zu glauben sie ständen über den Dingen …

              Macht hat nur der Tod, der jedem, aber auch wirklich jedem das Leben beendet.

              DAS IST MACHT.

              Aber noch viel mächtiger ist jener, der LEBEN ERSCHAFFEN KANN, und selbst davor schreckt der Tod zurück.

              Pfffhhhh, Eliten ….

            • Gernotina said

              @ Adrian @ Butterkeks

              Jetzt lasst doch einfach den Hans Dieter C in Ruhe und seine Beiträge verfassen, wie es ihm beliebt – egal, ob mit oder ohne Konjunktiv (wäre ja schön, wenn die meisten Deutschen den noch beherrschten 😉 ) und ob es Euch gefällt oder nicht !

              Er hat dieses verklausulierte Schreib-Ritual aus bestimmten Gründen gewählt (das braucht hier nicht ausgebreitet zu werden) und manchen sagt es etwas, sie lesen sich das Wesentliche heraus.
              Dazu hat es auch schon Rückmeldungen gegeben auf dem Blog – positive !

              Noch am Rande bemerkt: Hans Dieter schreibt hier auf Lupo schon wesentlich länger als ihr, war ein Mann der ersten Stunde bei Lupo ab 2010 (als ihr diesen Blog vermutlich noch gar nicht kanntet). Er hat genauso wie ich damals noch unter anderem Namen geschrieben auf LC. Ich schlug dort ein wenig später auf im Herbst, etwa zur gleichen Zeit wie Maria.

              Hans Dieter war einer von Lupos Getreuen und Lupo hat nie jemanden in die Pfanne gehauen – im Gegenteil, er sprang seinen Kommentatoren bei, wenn sie unflätig angegriffen wurden, wenn sich mal jemand im Ton vergriff, was selten vorkam bei ihm – was wohl mit dem Respekt gegenüber seiner Persönlichkeit zu tun hatte.

              Manchmal muss ich erst unters Sofa kriechen um sowas wie „Kameradschaft“ auf dem Blog zu erkennen – falls das Bild deutlich genug ist.

              Ironie, Sarkasmus (auch Trolls aufspüren) – alles hat seinen Platz, aber dieses Zerfleischen von „Nationalen“ verschiedener Schattierungen untereinander finde ich unwürdig und überhaupt nicht zielführend ! Manchmal kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass solche Leute in der Not wirklich zusammenfinden werden – vielleicht können das die Ideologiefreien,
              Naiven sogar besser, wenn es darauf ankommt – wir werden es sehen !

              Grüße an Dich 🙂
              Hans Dieter

            • Absolut richtig Gernotina… ich stimme Dir zu 100 Prozent zu…Danke für deine Aufmerksamkeit… und der Hans Dieter darf sich hier äußern wie es ihm beliebt…

              Gruss Maria

            • Butterkeks said

              @Gernotina

              Ich kenne den Herrn nicht, ich weiß weder ob er national denkt, noch warum er hier so ein nebulöses Geschwurbel fährt.
              Insofern leben wir in einer anderen Welt, und Vorschußloorbeeren vergebe ich nicht, nur weil jemand seit Jahren Geschwurbel fährt.
              Ich lese hier auch schon seit langer Zeit, nur Kommentieren geht halt nur im Urlaub, oder wenn mal Zeit und Lust vorhanden ist.

              Wenn er etwas Gehaltvolles bringen will, gern, ich mag gute Unterhaltungen, aber doch bitte nicht so ein unterirdisches Gewäsch.
              Da kommt man sich verscheißert vor, und ich denke, genau deswegen hagelt es Kritik, nicht nur von mir.

              Wenn Du ein totes Pferd reitest, dann steige lieber ab, sagt der Indianer. 😉

            • @Hans Dieter C

              …in mancher Hinsicht hast Du Recht, wir wissen vieles nur vom Hörensagen, was wir nicht selbst erlebt haben.
              Insofern ziemlich wertlos.

              Aber die wahre Substanz trage ich in mir, und nur in mir, auch wenn ich keine Informationen darüber habe oder nur Widersprüchliches.
              Die Wahrheit spricht daraus, und das spürt auch der Andere, dass hier nicht ich spreche, sondern Wir im Sinne des göttlichen Erfassens.

              Diese Kreaturen haben überhaupt keine Macht, noch nicht einmal über ihr eigenes Leben in diesem Dasein.
              Sie sind abhängig von einer behaupteten Macht, die ihnen alles Mögliche verspricht und nichts von dem einhält.
              Das Problem sind sie selbst, sie vernichten ihre eigene Seele und das Leben endet mit einem endgültigen Schlusspunkt.

              Jeder von uns kämpft täglich mit seiner Angst wegen der irdischen Dinge die wir zu lernen haben.
              Und jeder von uns entscheidet ob er weiter machen will oder aufhört, eine Pause braucht, oder vorübergehend aussteigt.
              Wenn das Klassenziel noch nicht erreicht ist, gibt`s auch keine Versetzung, also nochmal das Ganze.

              Das ist alles ziemlich einfach, nur die Angst macht es schwer, und natürlich die eigene Faulheit sich mit sich zu befassen.
              Die eigentlich einzige Todsünde ist die Faulheit, und nicht das was darauf noch wächst.

              Zugegeben, das ist alles verdammt unbequem und erfordert vor allem Leidensbereitschaft.
              Aber das Leiden findet ja unter mir selber statt, also eigentlich halb so schlimm, oder?

              Ich frage nochmal, wer hat die Macht?
              Ich als Seele, der ich selbst bestimme wie viel ich lernen möchte und wie weit ich komme in diesem Dasein,
              oder derjenige der mein jetziges Dasein zu beeinflussen versucht oder es möglicherweise stoppen möchte.

              Ich weiß ja sehr genau es geht danach weiter…und zwar in meinem Sinne.

              Gruß
              Torsten

            • @Hans Dieter C

              Das sollte übrigens keine Kritik sein, sondern die Augen für das aus meiner Sicht Wesentliche öffnen.
              Aus Deinen Zeilen schwingt nämlich aus meinem Gefühl einiges an Angst heraus.

              Gruß
              Torsten

    • Quelle said

      @Hans Dieter C
      Die Seele selbst bestimmt immer selber, das ist die Macht die wir haben.
      Eigentlich einfach, nur die Angst die bewusst geschürt wird, macht es uns so schwer.

      • Ja, denn es ist das einzige Mittel, was diese Kreaturen haben, unsere eigene Angst, sonst nichts.

        Darum muss jeder seiner eigenen Angst auf die Schliche kommen, wann kriege ich Herzklopfen, wann Depressionen.
        Nur durch das Bewusstsein, das innere Horchen, kann ich meine Angst erkennen.
        Dazu gehört Fleiß und Mut, der Rest kommt dann von selbst.

        „Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Gott helfe mir. Amen.“

        Schönes Zitat von einem bewussten und mutigen Menschen, und welche Macht hatte er…er hat eine Menge bewirkt, dieser sehr klare und wahre Mensch.
        Gäbe es positiven Neid, so wäre ich auf ihn neidisch ob seines Mutes.

        Gruß
        Torsten

  5. arkor said

    Stellen wir uns doch die einfache Frage, wie es möglich ist, dass eines der ältesten Bankinstitute der Welt, 544 Jahre, immerhin, über solch lächerliches Eigenkapital verfügt.

    Es kann sich ja mal jeder eine Kapitalentwicklung mit 5 %-iger Rendite über 544 Jahre ausrechnen. Wo also ist das Vermögen der Monte Dei Paschi?

    Was in den Büchern als Werte steht und was Werte sind, ist ein ganz anderes Kapitel. Im Falle der Monte Dei Paschi di Siena dürfte dies auf Grund des Alters im besonderen der Fall sein.

    Der Stresstest ist allein ein politisches Instrument, da er keinerlei Möglichkeiten hat einer realen Bewertung vermeintlicher Papiere in Wert oder Unwert. Warum? Weil eine solche Bewertung unmöglich ist und immer nur zur realen Wertstellung erfolgen kann.

    Anhand der 2007-8 bekannten gewordenen Zahlen zu Rückversicherungen, habe ich die weltweiten Derrivate auf einen damaligen Bestand von 1500 Billionen – 1800 Billionen hochgerechnet, oder sagen wir hochgeschätzt, da hierum eine komplette Geheimniskrömerei herrscht.
    Trotzdem wurden die Zahlen dann auch später von Mainstreamerklärern wie „Novellpreisträger“ Krugmann betätigt, allerdings im Rahmen von 1200 Billionen. Dies allerdings dürfte zu niedrig gerechnet gewesen sein.
    Die Entwicklung auf heute kann praktisch gar nicht angegeben werden, da man einen völligen Schleier übrer die Vorgänge gegeben hat.

    Aber das ist auch nebensächlich, denn ob wir 800 Billionen oder 1200 Billionen oder 2000 Billionen nehmen ist egal, da es angesichts einer realen Wirtschaftsleistung von 2007 etwa 53 Billionen bis heute 73 Billionen Dollar zeigt sich dass die Realwirtschaft, also die reale Unterlegung an Arbeitskraft, egal in welcher Form auch immer, diesen Zinsdienst für diese Kapitalmengen nicht einmal ansatzweise im Stande ist zu erbringen.
    Insbesondere sind in diesen 73 Billionen Dollar „Realwirtschaft“ ebenfalls die Luftnummer des aus dem nichts geschöpften Geldes und seiner Dienstleistungen enthalten, was bedeutet, dass die REALWIRTSCHAFT wesentlich kleiner ist.

    Diese Zahlen zeigen, dass das weltweite Finanzsystem schon lange faktisch bankrott ist und seit 2007 eben offiziell. Doch was hat man nun getan mit der geliehnen Zeit seit dem?
    Gibt es Politiker, welche verantwortungsvoll die Dinge angegangen wären? Die die Dinge beim Namen genannt hätten und reale Umlenkungsmöglichkeiten, welche möglich gewesen wären, eingeleitet? Ich habe hierzu unzähliges im Kommentarbereich des Spiegels damals geschrieben.
    Nein, das hat man nicht, sondern man hat, trotz klaren Wissens hierüber die Marschroute beibehalten und dies kann nur eines bedeuten: Nämlich die klare Absicht, das System an einem bestimmten Zeitpunkt zusammenbrechen zu lassen.
    Diese Menschen, nein Antimenschen, wollen das große Chaos und sie brauchen das große Chaos, für ihre widerwärtigen Pläne und genau das steuern sie an.

    Erinnern wir uns an Schäubles Worte: Deutschland war seit 1945 nicht mehr schuldenfrei. Das Deutsche Reich, unter Adolf Hitler, hatte trotz Boykott, trotz Feindschaft der Weltmächte, trotz Krieg gegen sich, also trotz der schwersten Bedingungen keine Schulden hinterlassen, außer denen der vom Feind erfundenen Reperationsleistungen.

    • arabeske654 said

      Das diese ganze Hin- und Herrechnerei nur heiße Luft ist und der „Logik“ von geisteskranken Geldwechslern entspringt, offenbart sich an einer Eigenkapitaldeckung von „-2,4%“.
      Die Eigenkapitaldeckung kann nur zwischen den Werten 100% und 0% schwanken. Schon bei 0% ist kein Eigenkapital mehr vorhanden und das Unternehmen gehört zu 100% anderen. Weswegen nicht mehr von Eigenkapital die Rede sein kann. Da kann dieser Wert nicht noch ins Negative abrutschen. Für den genannten Fall würde dies bedeuten, das Unternehmen gehört zu 102,4% anderen Geldgebern.
      Eine solche Bilanzierung stinkt nach Betrug und ist auch Betrug, wie das ganze vom Juden erdachte Geldsystem.

      • Butterkeks said

        Das ist die hohe Talmudmathematik, die nur Bänker verstehen, weil diese nicht ganz sauber ticken.
        Meistens sind diese geistig minderbemittelt, aber sehr bemittelt mit Gier, Frechheit und Skrupellosigkeit.
        Frei nach dem jüd. Sprichwort:
        „2 Juden und 3 Meinungen“

      • arkor said

        deswegen heisst es ja auch „Minuszuins“ und nicht etwa Kosten für den Geldverkehr….
        mich wundert eigentlich nur die Dreistigkeit überhaupt solche Begriffe auf den Markt, also Meinungsmarkt zu werfen. Aber sie scheinen sich indes absolut sicher zu sein, dass sie die Menschheit wirklich so verblödet haben, dass diese alles schluckt.

    • Planetarer Stern Lamat said

      …hab geute Morgen einen passenden Artikel dazu gefunden…

      Milliardär Buffett zieht sich vollständig aus Derivaten zurück

      Die US-Holding Berkshire Hathaway des Milliardärs Warren Buffett hat sich fast vollständig aus dem Markt für Derivate zurückgezogen. Ein letztes größeres Geschäft wurde im Juli abgewickelt. Der Rückzug kann als Reaktion auf eine erwartete Krise verstanden werden.

      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/09/milliardaer-buffett-zieht-sich-vollstaendig-aus-derivaten-zurueck/

      • Adrian said

        Gerade dieser Blüffet behauptet, dass die Reichen den Krieg gegen die Armen bereits gewonnen haben, hahaha …

        Nein, haben sie nicht !!! Denn sobald den Menschen bewusst wird, dass ihr Reichtum aus Falschgeld und NICHTS besteht, werden sie 99.99 % äusserst unbändigt wütenden Armen gegenüberstehen !!!

        Dann hat’s sich mit dem Reichtum.

  6. arkor said

    Warum Illegale einfach bleiben können, erklärt uns hier die Welt und warum nur 165 im erste Halbjahr abgeschoben wurden:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157586803/Warum-Nordafrikaner-oft-einfach-bleiben-koennen.html

    • arkor said

      Die Gründe für einen Verbleib in Deutschland trotz bestehender Ausreisepflicht reichen von fehlenden Identitätsnachweisen über die Rücknahmeweigerung der Herkunftsstaaten bis zu tatsächlichen oder vorgetäuschten Krankheiten.

      tja, nur sind dies alles keine Gründe für einen Verbleib.

  7. arkor said

    Morddrohungen gegen Christen durch ILLEGALE DES BUNDESREGIMES:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157586994/Muslimische-Fluechtlinge-bedrohen-Christen-mit-dem-Tod.html

    • arkor said

      Sure 9.5 Anhänger des Bundesregimes, von und durch illegales Handeln des Bundesregimes auf deutschen Boden verkünden, finanziert und in aktiver Beihilfe des Bundesregimes:
      Laut der Pastorin der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde bekommen Christen von muslimischen Mitbewohnern in den Unterkünften zu hören, sie seien „unreiner als Hunde“ und hätten den Tod dafür verdient, sich vom Islam abgewandt zu haben.

    • arabeske654 said

      Das ist gewollt und wird deshalb auch nicht abgestellt. Der erhoffte Rassenkrieg unter dem Deckmäntelchen eines Religionskrieges wäre ja sonst nicht erreichbar.
      Das Rezept ist doch ziemlich simpel. Man schafft genug Kanonenfutter Andersrassiger nach Deutschland, würzt das ganze mit ein paar „Alua akbar“ brüllende Mossadagenten und ein paar Hufescharrende Moslems, die es nicht abwarten können los zuschlagen. Köchelt das Ganze auf kleiner Flamme bis zum Siedepunkt und läßt den Topf dann explodieren.
      Das ist das Rezept von IM Erika, da würde die Trennung von christlichen und muslimischen illegalen Migranten doch stören, wo genau der Konflikt zwischen den beiden Religionen das Salz an der Suppe ist.

      • Butterkeks said

        Da wird ein Kessel Buntes auf DDR1 gekocht, das kennt Erika noch.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Kessel_Buntes

        Da kann dann die ehem. rote Kadersau Illner dann schön Dummschwatzen und betroffen sein.

      • Gernotina said

        Kommt bald die Bartholomäusnacht 2.0? – Kommentar im Gelben Forum

        Wie wir aus den Mainstream Märchen jetzt bestätigt wissen, so setzt der IS auf eine konzertierte Aktion in Europa. Hierzu passen die Vorbereitungen und Notfallpläne der EU und der Bundesregierung, sowie die ständige Diskussion um den Einsatz der Bundeswehr im Inneren.

        Man kann also davon ausgehen, das noch in 2016 ein solches Ereignis eintritt. Bleibt nur die Frage, wie es genau ablaufen wird. Eines ist zumindest sicher, danach wird alles anders sein.

        Bisher hat der IS mit Einzelattentaten die Polizei getestet und die Einsatzpläne studiert. München hat gezeigt, dass Truppen aus dem ganzen Land an einem Punkt zusammengezogen werden und die Flanken damit ungeschützt sind. Die bisherigen Attentate waren eher auf mediale Aufmerksamkeit ausgerichtet und haben hauptsächlich den Sicherheitsapparat aufgerieben.

        Es gibt neben den Grossanschlägen aber auch noch eine andere Möglichkeit, die man in Betracht ziehen muss.

        Nachdem durch ein Attentat die Sicherheitskräfte die Flanken ungeschützt lassen, könnten IS Kämpfer auch seelenruhig von Haus zu Haus gehen und die schlafenden Bewohner meucheln, so wie es in Südafrika an der Tagesordnung ist. Dagegen kann sich kaum einer wehren, denn die meisten Menschen werden in ihren Betten liegen und schlafen, zumindest wenn es in der Nacht geschieht. Den geschichtlichen Vorgänger dafür gibt es auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Bartholom%C3%A4usnacht

        Sollte es zu so einem Szenario kommen, dann müsste man sich als nächstes fragen, wen würde es wohl diesmal treffen? Bürgermeister, Richter, Journalisten, Sicherheitskräfte Pfarrer, oder den einfachen Bürger? Ein Staat ohne Richter, würde zum Beispiel sehr schnell ins Chaos fallen.

        Interessant sind such die Parallelen nach dem Motto Planen, Täuschen, Meucheln: „Sie waren anlässlich der (vermeintlich der Versöhnung dienenden) Hochzeit…in Paris versammelt“ Das erinnert an die bewusste Schleussung der Kämpfer nach Europa.

        Natürlich halte ich das Szenario nicht für das wahrscheinlichste, aber dennoch sollte man ein Auge darauf haben, da es das für eine solche konzertierte Aktion das einfachste Szenario ist. Da wir uns mit schnellen Schritten dem 23. August nähern, wird es also spannend.

        http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=410736

        • arkor said

          wir können davon ausgehen, dass wer diese Illegalen und Terroristen reinschafft, auch dafür sorgt, dass sie die Adresslisten von Polizisten, Soldaten und deren Familien bekommen.
          Diese werden auch zuerst ausgeschaltet, von den Terroristen.

          • Butterkeks said

            Warum glaubt ihr nur, das „IS“ dazu in der Lage wäre?
            Ich gehe von der dümmlichen Berichterstattung aus, in der man ein nicht existentes Schreckgespenst aufbaut. „IS“ sind CIA, Mossad, MI5 und BND, DGSE usw.
            „IS“ haben gar nicht die Logistik dafür, aber gewisse Dienste habe diese.

            • arkor said

              Butterkeks, es weiss jeder hier wessen Konstrukt der IS ist. Der ganze Islam ist das Konstrukt von JENEN. Nur ist die schlichte Wahrheit, dass dieses Fussvolk auf Knopfdruck funktioniert.
              Dies alles richtet sich an eine bestimmtes Klientel, welche jeder normalen Argumentation unzugänglich ist und sei sie noch so unwidersprechbar und unwiderlegbar.

              Da reicht ein bestimmter Anteil an Mitläufern, der dann den Rest mitzieht.

            • Butterkeks said

              Die Wahrheit muß wieder und wieder Wiederholt werden, um mit der Lüge gleichzuziehen.

              Das sollte schon immer mit erwähnt werden, damit die Mitläufer nicht auf die Falschen losgehen.
              Wir verlieren Alle, wenn wir uns hier die Köpfe einschlagen, und darauf setzt der Feind.
              Er fürchtet eine Kooperation, wie der Teufel das Weihwasser. Es wäre der Supergau und Ende für die Irren Pläne.

            • Adrian said

              Gernotina, lass mir bitte nicht das Blut in den Adern gefrieren … Bartholomäusnacht, ne, das wird schlimmer heute …

              Gehabt euch wohl, Gott mit Euch.

        • arabeske654 said

          Der Ausfall der Richter ist kein Zusammenbruch des Rechtssystems. Unter Kriegsbedingungen wird diese Funktion von Standgerichten ausgeübt.
          Ebenso könnte die Polizei und Militär durch Bürgermilizen ersetzt werden, die sich zwangsläufig bilden werden, wenn es zu solchen Szenarien kommen sollte. Selbst ein Einnahme von Berlin und Festsetzung der Regierung der Bundesrepublik würde keine Auswirkungen haben, da die Bundesregierung nicht die Staatsgewalt des Deutschen Reiches ist.
          Vielmehr würde die Gewalt der Besatzung damit zerschlagen werden, was ein geeigneter Zeitpunkt für die Konsolidierung des Deutschen Reiches und die Bildung einer Regierung wäre.

          • Butterkeks said

            Logisch, weil die BRD ein Instrument der Besatzung ist.
            Das Widerliche daran ist, daß mittlerweile die Besatzung an die BRD übertragen wurde, sprich wir haben es mit Feinden zu tun, die sich als unsere Vertreter ausgeben. Darüber schwebt natürlich die wahre Macht, die nicht in der BRD liegt.
            Fällt die Bunzelgurkentruppe, fällt die Besatzung mit ihren kriminellen Handlangern mit um.

            Die BRD hat tönerne Füße, die absolut am Zerbröseln sind.

        • Karl Heinz said

          „… Ein Staat ohne Richter, würde zum Beispiel sehr schnell ins Chaos fallen….“

          Keine Panik – König Stefan I. hat bereits vorgesorgt und den tüchtigsten Mann des Reiches zum Fürstregenten/Konsul und Staatsrichter benannt 😉

          Guckst DU: http://www.joh-nrw.com/pdf/Bestallung-Honigmann.pdf

          Wie es aussieht, versteht die Faschingstruppe um Ernst Köwing nicht, daß man Rechte, die man selbst nicht inne hat, auch nicht übertragen kann.
          Aber was interessieren einen schon solche Kleinigkeiten, wenn es doch um eine ganz große Sache geht.

          Gruß – Karl Heinz

      • Gernotina said

        Noch ein scheußliches Szenario

        https://deutsch.rt.com/europa/39885-ukraine-mitglieder-tornado-bataillons-vergewaltigen-minderjahrige/

      • Gernotina said

        In Bayern werden Gipfelkreuze abgehackt, da hat jemand ein besonderes Hobby – hat starken Symbolwert.

        Das Hätte sich die Truppe von Berchtesgaden vor 80 Jahren nicht bieten lassen !

        http://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/lenggries-ort28977/gipfelkreuz-prinzkopf-laerchkogel-umgehackt-6646697.html

        • arkor said

          Sweden has died. Do not allow your country to be next….

        • Planetarer Stern Lamat said

          …soso… sagt Resi Beilhack.

          “ Sie und ihr Mann blickten Richtung Prinzkopf, der amtliche Name lautet Torjoch, und trauten ihren Augen kaum. „Das Gipfelkreuz war weg.“ “

          … sie trauten ihren Augen nicht als beim blicken in Richtung Prinzkopf das Gipfelkreuz weg war…

          davor heißt es: “ Gegen 18.30 Uhr steht er vor dem Gipfelkreuz, zieht eine Axt aus seinem übergroßen Rucksack und hackt das Kreuz um. “

          …irgendwie widersprüchlich der Bericht von Mann und Frau „Beilhack“…

          …haben sie den Tathergang genau beobachtet… gesehen wie der „Täter mit der komischen Laute“ erst noch vor dem Kreuz stand, dann sein „Hackbeil“ aus seinem „übergroßen Rucksack“ zog und das Kreuz umhackte…?

          …oder konnten sie ihren Augen nicht trauen, weil das Kreuz weg war…?

          diesen Bericht empfinde ich als „Kindergarten-Niveau“… Gott sei Dank hat er nicht das Kreuz auf sich genommen und ist mit komischen Lauten damit abgehauen… denn sonst würde „Merkur.de“ jetzt wahrscheinlich nach dem wieder-gekehrten Jesus suchen… jedoch irgendwie schon verständlich das er es nicht mitnahm, denn so ein Gipfel-Kreuz hat schon auch ein Gewicht, besonders wenn es mit einem Rucksack voll Beilhack getragen werden muß…

          …und damit ihm die Arbeit nicht ausgeht… http://www.vol.at/neues-gipfelkreuz-eingeweiht/4835707

          …nur bei den Wäldern muß er vorsichtig sein, denn wenn da einer dies beobachtet, dann kommt der vom Gipfel bestimmt nicht mehr heil runter… 🙂

        • Hermannsland said

          Nicht schlimm!

          Sollen anstelle dessen eine Irminsul aufstellen. 🙂

          • Gernotina said

            @ Hermann

            Hier fällst Du wirklich aus dem Rahmen gegenüber der deutschen Kultur und Tradition, aber ich weiß, das ist bei Dir glaubensbedingt, nicht unbedingt faktenbasiert, weil es tief ins Reich der Mythen führt – und diese werden halt mal so, mal so interpretiert, wie’s gerade passt.

            Du wirst das alles erst sehr viel später verstehen (genügend Lebenszeit vorausgesetzt, was ich Dir wünsche), vielleicht aber auch nie. Der „Schleier der Isis“ kann sehr dicht sein 😉 !

            PS: Hab damit gerechnet, dass Du das bringst :mrgreen: !

            • Hermannsland said

              Schöne Kirchenpredigt :-p

              Das Problem liegt doch eher bei euch Bibelgläubigen, welche im Mystischen nach Fakten suchen und nicht in den Fakten das Mystische. 😉

              Auf den Einfluss dieser (((deutschen Kultur und Tradition))) unter jüdischer Federführung hätte die Welt auch gut verzichten können!

              Man mag sich gar nicht ausmalen wie schön alles hätte werden können, ohne dieses (((Joch)))!

              PS: Ich hab damit gerechnet das Du drauf anspringst ! 😀

              Zur Güte schlage ich so ein „Kreuz“ vor 🙂

            • Gernotina said

              Ach Hermann, das war keine Kirchenpredigt – soviel Textkenntnis setze ich bei Dir eigentlich voraus ;). Wenn Du es so nennst, dann ist es einfach rein polemisch, sonst nix.

              Du kannst ruhig weiter im babylonischen Sumpf gründeln oder vielleicht in gechanneltem Material aus Hyperborea, denn echte Quellen gibt es dazu nicht, dafür aber reichlich Behauptungen und Mythen. Ist wohl so – wer sich darin festgebissen hat, wird kaum noch eine andere Perspektive dazu einnehmen – ist eine Erfahrungstatsache.
              Na ja, Astarte wird’s schon schaukeln – jetzt hätt ich beinahe gesagt „die Eier“, denn damit wurde sie ja oft abgebildet :).

              Es wird aber am Ende die Wahrheit auf ganz radikale Art enthüllt werden für uns alle, darauf dürfen wir uns verlassen, und sie ist viel größer als die rein geschichtliche Wahrheit, hat kosmische Ausmaße. Das ganze Spiel ist viel größer – es geht um die geistigen Ursachen der gesamten Entwicklung der Geschichte, die Entfernung der Dunkelmächte und einen Neuanfang. Man sollte schon erkennen, dass hier verschiedene Ebenen involviert sind, sonst gräbt man zu flach.

    • Sylvia said

      Aktuell wird eine Reform des „Gleichbehandlungsgesetzes“ gefordert, wonach ein Unternehmer verklagt werden kann, wenn er z. B. einen Musel nicht einstellt und die falsche Begründung der Ablehnung hat.Ein weiteres nettes Bausteinchen…

      „„ […]Vor zehn Jahren wurde das Gleichbehandlungsgesetz beschlossen. Jetzt soll es reformiert werden. Denn viele Diskriminierte wissen nicht, dass sie sich wehren können […] Die Gutachter regten außerdem an, Behörden und Unternehmen sollten gerade mit Blick auf Migranten „proaktive Gleichstellungsmodelle“ einsetzen, wie sie heute schon in der Frauenförderung und zum Schutz von Behinderten genutzt werden, etwa gezielte Förderpläne oder Betriebsvereinbarungen. Solche „positiven Maßnahmen“ seien effektiver als die juristische Bearbeitung von einzelnen Diskriminierungsvorfällen […] Der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Linksfraktion und die Grünen, die einen Gesetzesantrag zur Reform des AGG vorgelegt haben, schlossen sich Lüders’ Forderungen an. Auch der Lesben- und Schwulenverband begrüßte die Reformvorschläge […]“ (TSP, 10.08.16)

      Ach hier noch was für Euch Männer, der Wahnsinn hat bekanntlich Methode…
      Deutscher Bundestag, Petition 66662
      Organisation der Landwirtschaft – Namen von Kartoffelsorten (weiblich/männlich) vom 09.07.2016
      Text der Petition
      Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass es ab sofort ein ausgewogenes Verhältnis zwischen männlichen als auch weiblichen Kartoffelnamen bei der Sortenbestimmung gibt.

  8. Kraka said

    Passte wohl eher zum gestrigen Tagesthema, aber Kopp-Verlag braucht eben auch seine Zeit um aus Vermutungen Fakten geschehen zu lassen .

    Die Wahrheit über Merkels neue Flüchtlingsmassen im Flieger .
    Sie kommen heimlich im Sommerloch und nachts im Ferien-Flieger: Der große Familiennachzug unserer Syrer soll nach dem Fiasko zur Silvesternacht geräuschlos über die Bühne gehen. Gerade werden die deutschen Botschaften in Nahost überrannt – für Nachzugvisa. Auch wir wurden mit Zuschriften und Anrufen zum Thema überflutet. Gutmenschen spuckten Gift und Galle, weil es nicht wahr sein darf, weil es der Medienmainstream doch nicht berichtet hat. Hier nun die Fakten.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/die-wahrheit-ueber-merkels-neue-fluechtlingsmassen-im-flieger.html

    Gruß Kraka

  9. Skeptiker said

    Ist Ihre Lebensversicherung noch sicher?
    Was auf Sie zukommt, wenn ein Versicherer pleite geht und was bei einer Währungsreform mit Ihrem Geld geschehen kann, erfahren Sie hier!

    Die „Rettung“ der Monte die Paschi – Augenwischerei für Ahnungslose

    Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ –

    ==============

    Ich finde ab der 47 Minute, wird der Film echt interessant.

    Aber der Film ist bestimmt sehr gut gemacht, aber über 4 Stunden Filme, sind normalerweise nicht so mein Ding.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14

      Veröffentlicht am 02.09.2012

      Gruß Skeptiker

  10. […] Quelle: Die „Rettung“ der Monte die Paschi – Augenwischerei für Ahnungslose « lupo cattivo – gegen… […]

  11. […] Quelle: Die „Rettung“ der Monte die Paschi – Augenwischerei für Ahnungslose « lupo cattivo – gegen… […]

  12. Butterkeks said

    Weiß jemand, wer dieser unsägliche, kindliche Frank LangeR ist?
    Fürchterlich, der Eggert verzweifelt fast an diesen schwachsinnigen Thesen, und sehr schlau, nicht auf den Honigtopf mit dem hohlen Klaus einzugehen. Das hat der Eggert gemerkt.

  13. Butterkeks said

    Gibt es eigentlich nähere Informationen darüber, warum die Weiber alle Superklebstoff an den Fingern haben?

    • Gernotina said

      Die müssen visuell betonen, dass sie weiblich sind, sonst glaubt man es ihnen nicht mehr :mrgreen: !

      • Butterkeks said

        Manchmal denke ich, die bekommen in den diversen Schulungen der „think Tanks“ Magnete in die Fingerspitzen implantiert.
        Kann auch zum erzwungenen Beifall klatschen benutzt werden, und es entstehen wunderbar synchrone Jubelkomitees wie einst in der DDR, die rhythmisch Winkelemente schwenken. 😀

        Ich habe mich in der Zeit und Ort geirrt, aber gleiches Bild.

  14. […] Mein Dank an Gernotina für den Hinweis, sagt Maria […]

  15. Quelle said

    Banca Monte dei Paschi di Siena

    BIT: BMPS – 11. Aug., 16:17 MESZ

    0,25EURPrice increasePrice decrease0,00 (0,12 %)

    Price increasePrice decrease

    Die Banca Monte dei Paschi di Siena S.p.A. ist eines der größten Kreditinstitute Italiens und gilt als die älteste noch existierende Bank der Welt. Die Bankzentrale residiert im Palazzo Salimbeni im Zentrum von Siena in der Toskana. Wikipedia

    CEO: Fabrizio Viola (3. Mai 2012–)

    Hauptsitz: Siena, Italien

    Kundenservice: 00 39 0577 382999

    Gründer: Republic of Siena

    Gegründet: 27. Februar 1472, Siena, Italien

    Alles geht zu seinem Ursprung zurück.Das gesamte Geldsystem ist doch nur Augenwischerei, soll mit allen Mitteln gerettet werden.

  16. arkor said

    Hintergründe, welche zur Schieflage der MPS führen:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/06/10/der-fall-monte-dei-paschi-die-sparer-europas-muessen-italiens-banken-retten/

  17. […] Bank wegen des Kaschierens von Verlusten bei der bankrotten Bank Monte dei Paschi zu verklagen – mehr hier! Außerdem steht am 14. Oktober eine Entscheidung in einem laufenden Verfahren gegen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: