lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Der Nizza-München-HOAX – inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung???

Posted by Maria Lourdes - 18/08/2016

Der Sommer 2016 ist gekennzeichnet durch Terror und Schrecken, Europa scheint sich gerade am Scheideweg zu befinden.

Der Anschlag in München erscheint vielen wie eine Zäsur, weil München bis dato den Status der sichersten Stadt in Deutschland besaß. Kurz nach dem Amoklauf im Olympia Einkaufszentrum gab es Auffälligkeiten, die stutzig machten.

München 22 Juli 16
Geheimarmeen in Europa: inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung? Ja!
Daniele Ganser belegt dies eindrucksvoll und lückenloshier weiter!

Während die ausländische Medien wie zum Beispiel CNN, von mehreren Attentätern berichtete, haben sich die Deutschen Medien relativ schnell auf einen einzigen Täter festgelegt. Obwohl es an anderen Plätzen keine Opfer zu beklagen gab, existieren Aufnahmen von flüchtenden Menschen in der Münchner Innenstadt die offensichtlich in Panik weglaufen. Zeugen berichten entgegen der offiziellen Verlautbarungen von Schüssen in der Innenstadt. 

Auffällig ist auch, daß sich in den Tagen vor dem sogenannten Amoklauf mehr Sicherheitskräfte in der Stadt versammelt wurden.
Nicht nur, daß Fahrkartenkontrolleure von Polizeikräften begleitet wurden, sondern auch mehrere Hubschrauberstaffeln in Formationsflug bestimmten das Bild der Stadt in den Tagen vor dem Anschlag.

Der Journalist Peter Orzechowski stellt sich die Frage, ob Geheimdienst und Regierungskreise im Vorfeld Kenntnis über einen möglichen größeren Anschlag mit mehreren Tätern in München gehabt haben und dieser durch die schnelle Reaktion und das massive Aufgebot diverser Sicherheitskräfte verhindert werden konnte? Wie sonst ließe sich sonst erklären, daß innerhalb kürzester Zeit, Spezialeinheiten wie GSG9 oder das österreichische Spezialkommando Cobra neben 2300 Polizisten aus dem Süddeutschen Raum, innerhalb kürzester Zeit nach München beordert wurden?

2016: Europa am Scheideweg – Peter Orzechowski bei SteinZeit

Als Journalist bildete Peter Orzechewski selbst mehrere tausend Journalisten aus. Heute ist er enttäuscht, dass grobe Verstöße gegen den Pressekodex an der Tagesordnung sind.

Stein-ZeitTV


Nizza-München-HOAX

LangeR


Hinweis: Video: Große Katastrophe im August 2016?


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Düstere Prophezeiungen für 2016 – Die Vorhersagen vieler Propheten sind angesichts aktueller politischer Entwicklungen von nie da gewesener Aktualität – und sie sind alles andere als beruhigend. Attentate, Naturkatastrophen, bürgerkriegsähnliche Unruhen – die Welt erlebt immer mehr Ereignisse, die zahlreiche Hellseher vorhergesehen haben. Sind das die letzten Vorzeichen, die den 3. Weltkrieg ankündigen? Hier weiterlesen


Das Eine Million Euro Buch – Glauben Sie an Zufälle? – Der Euro-Kollaps –
Tavistock-Institut – Europa auf dem Weg zur NWO


Baba Wanga – Das Phänomen: Die Seherin von Petritsch – Sie hat vielen Menschen geholfen und den richtigen Weg gezeigt. Da Sie die Gabe hatte in die Zukunft zu sehen kamen viele Menschen zu Ihr um etwas über sich zu erfahren. Spannende Geschichten über Menschen und deren Schicksale sowie die Zukunftsvisionen für Europa, finden Sie hier…


Weissagungen für das Dritte Jahrtausend – Sie berichten von einem Kataklysmus von so verheerenden Ausmaßen, dass die Menschheit noch nie zuvor etwas vergleichbares erlebte. Erfahren Sie in diesem »Kompendium der Prophezeiungen« die Botschaften der wichtigsten Propheten Europas: hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Ich seh’s ganz deutlich – Alois Irlmaier war ein Seher von so hoher Qualität, wie er nur jedes Jahrhundert auf 100 Millionen Menschen geboren wird. So sagte er erschreckend dramatisch den Kosovokrieg voraus. Oder den Luftangriff auf seine Heimatstadt im April 1945 und den Einmarsch der Russen. Doch Irlmaier warnte noch vor einer weiteren Bedrohung: nämlich vor einer dreitägigen Finsternis, die in Kürze über Mitteleuropa hereinbrechen soll … hier oder hier weiter


Nostradamus – Der Prophet der Neuen Zeit – Aussagen des Nostradamus über seine bisher unbekannten Lebensjahre, seine Zugehörigkeit zu einer spirituellen Bruderschaft und seine Reise mit einem Auftrag nach Deutschland. hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Illegale Kriege – zeigt, wie die Regeln der UNO und vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden und welch unrühmliche Rolle hierbei die Länder der NATO spielen… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


NATO-Geheimarmeen in Europa – das bestgehütete und schrecklichste politisch-militärische Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg. Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung durch das sogenannte »Stay-behind«- Netzwerk. Geheimarmeen wurden skrupellos eingesetzt, um unter Führung der USA gezielt Attentate gegen die eigene Bevölkerung auszuführen, Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen… hier weiter


Der Atlas der Wut – Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was Sie tun können um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen?… Erfahren Sie hier…


Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>


Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen und was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen… erfahren Sie hier…


Nie mehr müde – Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür: Müdigkeit ist eine Folge mangelnder Durchblutung und nicht… hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 30 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können. Im Gegensatz zu festen Kanistern braucht dieser Faltkanister kaum Platz, ist gut stapelbar und durch sein niedriges Gewicht leicht zu transportieren. Davon sollten Sie immer einige zur Verfügung haben… hier


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


146 Antworten to “Der Nizza-München-HOAX – inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung???”

  1. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  2. Kruxdie26 said

    Erst Manhattan, dann München – Ungereimtheiten 2. Akt // Wolfgang Eggert

    • Kleiner Eisbär said

      http://trutzgauer-bote.info/2015/06/01/first-we-take-manhattan-then-we-take-berlin/

      http://www.songtexte.com/uebersetzung/leonard-cohen/the-future-deutsch-3bd6e88c.html

      In „The Future“ ist die ganze Abartigkeit wiedergegeben…

      • Gernotina said

        Hier ein Zugang zu den brisanten Texe Marrs Videos, gibt viele – alles in englisch

      • Gernotina said

        Sehr aufschlussreich, der Cohen Text !

        Er zeigt auch, dass Cohen es selber nicht will – er zeichnet das Bild krass, weil er weiß, dass SIE es so geplant haben. Ob er auch weiß oder ahnt, dass es misslingt, dass diese Kreaturen am Ende selber von der Erde verschwinden müssen ?

        Aber hier hat er unrecht oder lügt:

        „Ich bin der kleine Jude,
        Der die Bibel schrieb“

        Das ist eine der verdammten größten Anmaßungen, besser Lügen der Jodler und bestimmte weltanschaulich einsträngige Leute erkennen dies nicht. Sie glauben das dem Feind nur zu gern (dessen wichtige Strategie-Lüge dies ist … Was wir nicht beherrschen können, eignen wir uns an … ist das Motto) – weil sie damit ihre eigene Weltsicht aufwerten und bestätigen wollen.

        Ja, die Jodler haben gefälscht – aber sie können kein Buch dieses Inhaltes und dieser Bedeutung erfinden und schreiben – die Bibel. Dies ist Satanisten unmöglich ! Wie kann man sie nur so aufwerten ! Sie haben ihren eigenen Dreck in Form ihrer ganz speziellen Schriften.
        Den Islam könnten sie erfunden haben, das ist nachvollziehbar und seine Inhalte und seine Anwendung deuten auch darauf hin. Er ist etwas fundamental anderes (die Rituale in Mekka und deren Ursprünge) als das Christentum.

        Wer Jenen spirituell aus der Hand frisst und Jenen eine einzige Lüge glaubt, der ist selber schuld und geht damit genau auf den TRIP, den sie für Goyim vorgesehen haben, nämlich ins geistige Abseits !

        Jetzt ist noch die Zeit der Erkennens und der Wahl – am Ende wird nur noch abgefrühstückt.
        Es sind nicht nur Jodler mit Blindheit geschlagen – da gibt es leider auch noch viele andere.

    • Skeptiker said

      @Kruxdie26

      Ich meine das ist ja viel Gelaber, aber ab der 31 Minute im obigen Film wird es ja doch noch interessant.

      Weil da geht es ja um den Zufall.

      Aber wenn man sich schon Gut Jahr nennt, hat eben so ein Reporter glück.

      Gruß Skeptiker

      • X-RAY 2000 said

        Skepti, hier nochmal „Faun“ mit „Der stille Grund“, zum Entspannen, Studioaufnahme, daher keine Bilder, macht aber nichts, die Stimmen sind einfach „geheimnisvoll“, einfach nur Lauschen: https://www.youtube.com/watch?v=ZVXH9uGQHjw

        Grüße,

        x-ray

        • Skeptiker said

          @X-RAY 2000

          Ich habe auch noch ein schönes Video für Dich.

          Viking Pagan Folk Song – Yggdrasill
          (https://www.youtube.com/watch?v=M-YCtdu7gAM)

          Irgendwie höre ich sowas gerne, obwohl ich kein Wort verstehe.

          Gruß Skeptiker

          • X-RAY 2000 said

            Danke Skepti, stimmt, „das hat was“ und ich verstehe auch kein Wort, aber anhand der Symbolik erkenne ich, dass sie mit uns „völkisch“ verwandt sind und wir die gleichen Gene haben sollten, diese somit unsere Brüder/Schwestern sein müssen…

            Leider ist meine Schwester „davon ab“, sie mag nichts „Deutsches“, singt nur „Englisch“ (ja, ich weiß, dass „Englisch“ eine Art „Primitiv-Plattdeutsch“ ist), ihre 2 Kinder tragen auch „undeutsche“ Namen… -Soviel zur Verblödung, nunja, sie ist 1982 geboren, kein Wunder also (wobei ich auch weiß, dass es bei diesen Jahrgängen echte Patrioten gibt, die allerdings sehr einsam sind)… Und überhaupt, es gibt auch wesentlich ältere „Jahrgänge“, die total „hirnverseucht“ durch die Welt staksen…

            Grüße,

            x-ray

            • FensterBANK said

              @X-RAY
              Ich habe gerade gedacht, ich bin du.
              Da scheinen wir ja echt sehr exakte Gemeinsamkeiten zu haben. Genaues Geburtsdatum 1982 meiner etwas jüngeren Schwester und deren 2 Kinder mit den verjüdelten Englischnamen werde ich aus Datenschutzgründen aber nicht hier veröffentlichen.
              Es kommen hier offenbar Leute auf den Blog, die durch das Gesetz der Anziehung hierher geführt werden, durch höhere Macht oder göttliche Fügung oder wie man es auch nennen will.

              Und Gruß

            • X-RAY 2000 said

              @FensterBANK: Na, das ist ja ’n Ding, freut mich aber, lieber Kamerad 🙂 ! -Ich meine diese „Synchronizitäten“… Das mit unseren Schwestern, ist natürlich „z K“ => „zum Kotzen“, aber es läßt sich nicht ändern, will ich auch nicht, diese Wesen sind schon mit ihrer Blödheit genug „geschlagen“, sollte reichen, wenn sie „hinter dem Rücken“ ausgelacht werden (und das werden die bestimmt) !

              Grüße,

              x-ray

            • Hermannsland said

            • Skeptiker said

              @X-RAY 2000

              Meine Schwester ist 1954 geboren, ich sehe meine Schwester so.

              Das ist eine völlig verblödete 68 er Schlampe, die es nicht ertragen konnte, das ich noch auf die Welt kam.

              Zumindest hat meine bescheute Schwester, mir einiges versaut.

              Vergleichbar nur mit diesen Film,

              (https://www.youtube.com/watch?v=E55ni_xc4ww)

              Aber nur die Harten kommen in den Garten, einer höheren Erkenntnis?

              Gruß Skeptiker

            • X-RAY 2000 said

              Na denn: SHALÖMsche… ! Mei-oh-mei-oh-mei-oh-mei…. -Der Schekel lustig im Säcklein wackelt, wenn der Deutsche Michel, brav zur Arbeit dackelt, der Neger und der Musel, derweil des Deutschen Weib „beschmuselt“, kommt der Michel von der Arbeit heim, steht der Musel vor der Türe und läßt ihn nichtmehr rein…

          • X-RAY 2000 said

            Oje, Skepti… Schöööön, wenn der Schmerz nachläßt… Ich habe „Misery“ gelesen „Steffen König“ (alias Stephen King) ist schon übel drauf, machmal frage ich mich, woher er seine kranken Ideen hat… Habe fast alle Bücher von ihm gelesen…

            Grüße,

            x-ray

            • Skeptiker said

              @X-RAY 2000

              Zumindest hat meine Schwester mir mit den Hammer nicht die Füsse zerschlagen, aber die hat mir meine ersten Freundin, derartig die Haustür vor der Nase zugeschlagen, das es schon fast vergleichbar mit dem Film ist.

              Und wie gesagt, plötzlich machte meine Schwester ein auf lieb zu mir.

              Aber im Suff meinte meine Schwester mal zu mir, das sie mich ausschalten müsste, weil sie ja eben zuerst da gewesen ist und ob ich das verstehen könnte.

              Zumindest hat die ja auch zwei Biomüll- Kinder.

              Ihr verrückter Sohn, lebt schon fast 2 Jahre, in einer Klapse.

              Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm.

              Aber wenn man so eine Irre als Schwester hat, das ist eben nicht so schön.

              Gruß Skeptiker

          • pagan said

            Dann habe ich etwas für dich, wenn du es nciht bereits kennst. „Dead can Dance“ habe ich schon mit 14 gehört und höre es bis heute und verstehen tut man auch nichts(SIngen mit eigener Kunstsprache)

      • Skeptiker said

        Ich sehe gerade.

        Die Richard Gutjahr Story Nizza München HOAX

        265 Aufrufe
        Also was war wohl das Video zum Thema auf der Seite hier.

        Da hatte ich ja noch mal das Glück, eine umgesperrte Ausgabe gefunden habe.
        (https://www.youtube.com/watch?v=VRFKJQvxg4I)

        Mal sehen wie lange sich das Video noch hält.

        Gruß Skeptiker

      • arkor said

        ab Minute 31 wird es interessant? Sein, also Orzechowskis, Vorwurf richtet sich gegen die Abgeordneten, die WIR gewählt hätten, also UNSERE Abgeordneten.
        Dazu: In der BRD werden nur ein Drittel der Abgeordneten direkt gewählt. Zwei Drittel sind bestimmt, von oben. In der BRD konnte also immer nur gewählt werden, wen die Feinde, die Alliierten dafür ausersehen hatten.
        Auch dieses direkt gewählte Drittel ist von Parteien abhängig.

        Abgesehen davon erwähnen wir nur noch einmal kurz, dass die BRD als Gebilde nach Militärproklamation Nr. 2, sich zwar als Staat bezeichnen darf, aber keiner ist Es hat also niemals Abgeordnete gegeben. Wie auch: Die Legislative ist im Völkerrecht festgeschrieben.

        • arabeske654 said

          Solange wir Deutschen und auch die anderen Eurtopäer unsere Länder von Juden regieren lassen müssen wir uns nicht wundern, das es mit den europäischen Völkern bergab geht. Der Judaismus ist die Verneinung des Lebens der Nichtjuden. Jeder spürt dies intuitiv und dieses Gefühl wird von den Juden als „Antisemitismus“ diffamiert, ist es doch aber nur der Wille zu überleben als Individuum, als Volk, als Europa.
          Der Judaismus ist damit der Stachel im Fleisch der Nichtjuden sich anzustrengen und dem Negieren des Lebens duch die Juden entgegen zu wirken.

        • Skeptiker said

          @Arkor

          Ab der 31 Minute, meinte ich den Film hier, wo auch auch nur viel gelabert wird.

          (https://www.youtube.com/watch?v=_ToO8KRqz7E)

          Weil irgendwie bin ich irritiert.

          Gruß Skeptiker

        • pagan said

          Deshalb gab es folgenden Beschluß 2 BvE 9/11 des Bundesverfassungsgericht (als es noch nicht zu 100% Vereinnahmt war).

          https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2012/07/fs20120725_2bvf000311.html

          Und ich meine, die Bezeichnung 9/11 war ein Wink mit dem Zaunpfahl. Alle Wahlwn seit 1953 verstoßen faktisch gegen das Grundgesetz. Kurz gesagt heißt es, das hier Personen in politische Ämter kommen, die auf keinem Wahlzettel erschienen….. So viel zum Thema demokratische Wahlen.

          Aber was rede ich, weder kennen diese nichtnutzigen Psychopathen, auch Politiker genannt, das GG (C.Roth), noch halten sie sich an Selbiges. Ja und so gesehen, kann man dieser elitären Kaste noch nicht mal einen Vorwurf machen. Nachdem die Präambel mit Geltungsbereich des GG entfernt wurde(Wo war bei diesem illegitimen EIngriff das Verfassungsgericht?), wird das GG noch noch zum Schein gewahrt, um die Ordnung aufrecht zu erhalten. Da kann mir Einer erzählen, was er mag….. Und da kann man auch schon mal das Zitiergebot beim Einschränken von Grundrechten vergessen(Glaube der Ramsauer war es).

          Diese Typen verhöhnen das Volk, bereichern sich selbst, ignorieren Gesetze und hinter vorgehaltener Hand lachen sie doch über uns. Ich mach mir da keine Illusion.

          Aber ich sehe auch, wie dieser niederträchtige Kleingeist von Psychopathen an seine Grenzen kommt. Sie fühlen sich so schön sicher in ihren Posten und Positionen, mit sicherem Saler und gesicherter Pension.

          Ich sag mal salopp, der alte Erich wußte auch nicht, was ihm geschah und der seelische Schock hat dann auch gleich die Krebsmutationsrate ansteigen lassen, bis es zum unkrontrollierten Krebs kam.

          Das wird ganz schnell gehen und dann sollte man lieber einen Koffer gepackt haben.

    • Hermannsland said

    • Hermannsland said

      • GvB said

        Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. (J. W. von Goethe)

        —–
        Paradies versperrt: Kampf gegen ISIS: Kurdische KämpferInnen

        Wovor haben die Musels (ISIS-Deash-ler) Angst?
        Vor kurdischen Kämpferinnen (Weil sie nicht zu den Huris in den „Himmel“ kommen..wenn Frauen sie bekämpfen und abmurksen)

        Der Albtraum des Islamischen Staates: Kurdische Kämpferinnen bereiten in Syrien den IS-Kämpfern die Hölle vor. Eindrucksvolle Dokumentation aus Australien zeigt wahre Feministinnen. In der selbsternannten autonomen Region Rojava (Westkurdistan) sind 40 % der ca. 50 000 Kämpfer Frauen

        Die NAgst der Muselmanen….. vor nackten schottischen Männerärschen- weil die Musels Sex-feindlich sind ..:-)

        • Falke said

          Aha Götz eine Nacktarsch-Parade. 😀
          Wenn ich mich recht erinnere gibt es ja auch einen Wein – Kröver Nacktarsch –
          Jaaa bei dem Anblick rennt der Musel. Sollte man als Kampftaktik einführen bei der Bunzelsöldnerwehr.
          Den musste ich jetzt los werden he he 😀
          Gruß Falke

          • GvB said

            @Falke.. das ist ein Schottenritual- ob das die ollen Germanen, unsere Vorfahren auch konnten.. ist mir nicht „übergeliefert“ worden 🙂

            • Falke said

              @Götz warum nicht, die alten Germanen waren nicht zimperlich denke ich mal. Die hatten Dinger drauf da denken wir vielleicht nicht mal hin. 😀

              Gruß Falke

            • GvB said

              Ja @Falke.. Zwergenweitwurf und Stämme-Weitwurf..aber wehe wenn sie zu spät nach Hause kamen 🙂 dann gabs Kloppe von der Walküre ….haha

        • Adrian said

          aber bitte nicht furzen …

          die Jööden sind empfindlich auf GAS … 🙂

          • X-RAY 2000 said

            …oder ’ne Flöte in den Hintern, da es einige Leute sind, sollte sich eine Musel-Hymne „spielen lassen“, muss man aber viel üben, aber so ein schönes Dudelsackstück, kann man ja auch „interpretieren“, musikalisch, meine ich, wobei die Glocken und auch „Glöckchen“ (bei dem einen, oder anderen „Ärschling“) auch verschieden Tonhöhen geben, aber durch den Mund, wenn man von hinten mit ’nem „Hämmerchen“ gegenklopft (gegen die Glocken/Göckchen)… :mrgreen: !

          • Rico012 said

            Halt ein Feuerzeug dran!

            • Skeptiker said

              @Rico012

              Nein, ein Feuerzeug langt nicht.

              Aber ich habe keine Lust, jetzt noch Ronaldo mit seiner Temperatur der Gaskammer hier noch reinzustellen.

              Weil das ist doch doppelte Verarschung, weil von dem nichts, kann ja auch nur das absolute Nichts entstehen.

              Eine Lüge ist eine Lüge, und dabei bleibt es eben.

              Ich kann gar nicht begreifen, wie der bescheuerte Type, alle so in die Irre getrieben hat.

              Gruß Skeptiker

  3. Gernotina said

    • arkor said

      Der Krieg der Worte, die Worttäuschung und der Versuch Worten andere Inhalte zu geben…
      da sollten wir nicht mitmachen.
      Demokratie war eine Verfahrensform, welche sehr erfolgreich von unseren Ahnen, als Kultur der Hellen, der Helenen, praktiziert wurde. In der Demokratie ging es allerdings darum über SACHFRAGEN zu entscheiden.
      Jegliche Abstimmungen, welche nicht mit der Abstimmung von Sachfragen zu tun haben, haben auch nichts mit DEMOKRATIE zu tun.

    • froschn said

      Der Bewußtseinsgrad der Menschheit leidet unter einem falsch kanalisiertem Entwicklungspotential. Daraus ergibt sich, soweit der Eindruck von Überschaubarkeit überwiegt,
      die Illusion des Zurechtfindens.
      Kommt es allerdings zu abrupten gesellschaftlichen Veränderungen verlieren wir die Orientierung,
      somit die „Ideologie“ von deren Richtigkeit wir uns selbst überzeugt haben.

  4. Skeptiker said

    Aber nach 1945, leben wir in dieser Welt,

    Gruß Skeptiker

  5. arkor said

    Die Faktensammlung zu München geht hier weiter: Wer immer dazu etwas interessantes findet bitte hier hinzufügen:
    https://lupocattivoblog.com/2016/07/25/die-maerchenfabrik-der-linksgruenen-medien-und-der-amoklauf-von-muenchen/

    • arkor said

      ich gehe im übrigen, mehr denn je, davon aus, dass das Tatereignis um 17.50 – 18-00 bereits in Wirklichkeit vorher war und schon abgeschlossen war. Ebenfalls gehe ich von mindestens 3 Terroristen mit Langwaffen aus. Ich gehe weiterhin davon aus, dass diese drei Täter von den Polizeikräften dingfest gemacht worden sind.
      Erhärtet wird dies ebenfalls durch das Vorwissen eines Ereignisses durch die Polizeikräfte.

  6. arkor said

    München die sicherste Stadt? Oktoberfestattentat, Münchener Olympiastadion…im Gegenteil scheint München immer als besondere Auftaktbühne genommen zu werden.

    Auch durch die MSM-Medien kommt so manches durch: Münchener Oktoberfestanschlag:
    Es war Report oder Monitor, welche berichteten, dass nach dem Oktoberfestanschlag ein Mann mit abgerissener Hand in eine Münchener Klinik sich einwies. Er verblieb eine Woche hier zur Behandlung und hatte Besuch von mehreren dubiosen Männern. Der Name des Mannes ist unbekannt.
    Der Mann blieb UNBEHELLIGT von der Polizei, welche natürlich sofort unterrichtet wurde, von der Klinik, und nicht nur das, auch die BESUCHER mussten sich KEINE SORGEN machen hier verhaftet oder mindestens überprüft zu werden.
    Seit dies bekannt ist, steht die BRD DIREKT in den Zusammenhang als Täter, oder aber mindestens Reinigungskolonne der Täter, am Münchener Oktoberfest und zwar aufgrund dieses Vorfalls absolut in der Beweisführung abgeschlossen.
    Der vermeintliche, der Öffentlichkeit präsentierte Töter, war entweder ein Töteropfer, oder aber wie heute am wahrscheinlichsten, hatte der Junge überhaupt nichts mit dem Anschlag zu tun, sondern wurde nur als Täter präpariert und zum Eingang des Oktoberfestes bestellt, um ihn hier als verunglückten Töter mit in die Luft zu sprengen.
    Womit auch der Ort: Eingang des Oktoberfestes sich erklärt. Hier treffen sich Menschen, verabreden einen Ord, welchen jeder gleich findet um anschließend gemeinsam in das Fest zu gehen. Als Anschlagsort ist dies der schlechteste und risikoreicheste Ort, da die wartenden Menschen hier mit besonderer Aufmerksamkeit stehen, weil sie ständig beobachten, wann ihre Bekannten und Freunde kommen. Ein Ort also der eigentlich von proffesionellen Attentätern eher gemieden wird, aber ideal ist, eine Falle zu stellen und ein starkes Indiz, genau für diesen Sachverhalt.

    D. Ganser hat zwar hervorragende Arbeit geleistet im Zusammenführen vieler verschiedenen Punkte, wie eben die Sachverhalte zu den Anschlägen in Bologna oder die Ermittlungsergebnisse des sienesichen Untersuchungsrichters zur Ermordung des italienischen Staatspräsidenten Aldo Morro uvm, hat allerdings auch vieles sehr bereitschafltich und kritiklos übernommen, wie eben die von der BRD präsentierte Gruppe Hoffmann und die Zündergeschichte, welche vermeintlich zu ihr führt, weil es in den Gesamtkontext zu passen schien.
    Ich habe von einem direkten schriftlichen Disput gelesen, in welcher D.Ganser immerhin hier seine „Faktenübernahme“ in Frage stellte. Hoffmann, der mit sehr hoher nein höchster Wahrscheinlichkeit nicht das Geringste mit der Oktoberfestgeschichte zu tun hat, wurde großes Unrecht getan, aber es sollte ja ein RECHTER TERROR für die BUNZELBÜRGER INSZENIERT WERDEN, wie bei der NSU ebenfalls.

    • GvB said

      München.. Nicht zu vergessen der konstruierte Anschlag Olympia 1972..

      • GvB said

        Anschlag Oktoberfest München 1980, Operation Gladio

        Der TIEFE „STAAT“..
        Verbindungen zur Operation Gladio, CIA, MI6, NATO Geheimarmeen, „Stay behind“. Psychologische Kampfführung, der „Info“-und Desinfo-Krieg
        Daniele Ganser…

  7. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://opposition24.com/ursula-haverbeck-muss-wieder-wegen-volksverhetzung-vor-gericht/292563

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/welt/terror-nicht-durch-fluechtlinge-zu-uns-gekommen-merkel-beharrt-story-525280

  9. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/nachrichten/5000-jahre-alte-bildschrift-in-bulgarien-entdeckt-bedeutung-unbekannt-story-525201

    • GvB said

      Bedeutung unbekannt

      Bei Ausgrabungen in der Nähe des nordbulgarischen Dorfs Riben soll eine etwa 5.000 Jahre alte Bildschrift entdeckt worden sein. Der Direktor des Regionalmuseums für Geschichte der Stadt Plewen, Wolodja Popow, sprach am Mittwoch im bulgarischen Staatsradio von einer »Entdeckung des Jahrhunderts«.
      Die Schriftzeichen, darunter eine >>>> Swastika,
      seien auf einer Tonplatte gefunden worden, die Teil eines Gefäßes gewesen sein soll. Die Bedeutung der Zeichen ist unbekannt. (dpa/jW)

  10. […] Quelle: Der Nizza-München-HOAX – inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung??? « lupo cattivo – … […]

  11. […] Quelle: Der Nizza-München-HOAX – inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung??? « lupo cattivo – … […]

  12. arkor said

    Bringen wir es auf den Punkt: Das OEZ ist gespickt mit Überwachungskameras, wie auch das Umfeld in München.
    Die BRD-Behörden sind aufgefordert diese Filmschnitte lückenlos vorzulegen.

  13. arabeske654 said

    China to strengthen military role in Syria

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/08/18/china-military-syria/

  14. Planetarer Stern Lamat said

    SnapDiary – Welcome 2016!

    Richard Gutjahr

  15. Planetarer Stern Lamat said

    Hier der neu hochgeladene Beitrag von LangeR zum neu einbinden…

    Veröffentlicht am 17.08.2016

    RE-UPLOADS SIND AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT! 🙂

    Ich habe das Original gelöscht, da es höchstwahrscheinlich wegen eines Urheberrechtsanspruchs am Vorschaubild gemeldet wurde. Hagen Grell und das Contra-Magazin haben deshalb Copyright-Strikes bekommen. Nun also der Reupload mit neuem Vorschaubild. Danke an das Kulturstudio!

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://brd-schwindel.org/italien-afrikaner-bekommen-fahrkarte-direkt-nach-konstanz/

  17. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.derbund.ch/schweiz/standard/Asylsuchende-verlassen-Schweiz-in-Richtung-Norden/story/31300185

  18. arabeske654 said

    In Altenkirchen hat soeben ein 19 Jahre alter Asylant eine 44 Jahre alte Frau als Geisel genommen, ihr ein Messer an den Hals gehalten und eine schöne Wohnung, die Genehmigung seines Asylantrages und erst gleich mal 300 Euro Bargeld gefordert. Man muss solche Fälle, die sich ja inzwischen täglich in Deutschland ereignen, im Hinterkopf haben, wenn man wahrhaftig über das Thema innere Sicherheit sprechen will.

    Jeder weiß, dass Fallschirmspringen oder Freiklettern an steilen Feldhängen gefährliche Sportarten sind, bei denen man die Herausforderung leicht mit dem Leben bezahlen kann. Dabei ist der massenhafte Import von Menschen, die ganz sicher keine Gruppenloyalität zu unserem Kulturkreis haben, rein verhaltensbiologisch gesehen weitaus gefährlicher.

    Wir haben unterdessen auf allen Ebenen Schutzmechanismen für unsere Sicherheit entweder komplett abgebaut oder fahren sie auf Verschleiß. Ein Beispiel: In der Bundesrepublik leben mindestens 500.000 Illegale, keiner kennt die genaue Zahl. Allein für 2016 erwartete man nur in Deutschland etwa 790.000 neue Illegale, viele davon aus Nordafrika. Stellen wir uns nur einmal vor, dass auch nur ein Drittel oder ein Viertel der vielen Illegalen sich nicht an unsere Spielregeln halten will und eigene Regeln definiert – wer bitte wird sie daran hindern? Weder Politik, noch Gerichte, Polizei oder Bundeswehr wären dazu auch nur ansatzweise in der Lage.

    Wer wollte ihnen verbieten, in unseren Häusern zu wohnen, sich auf der Straße Mobiltelefone vorbeigehender Menschen oder deren Halsketten und Ringe zu nehmen? Und wer wollte es ihnen untersagen, unsere Regeln künftig außer Kraft zu setzen und ihre eigenen Regeln zur obersten Richtlinie zu erheben? Genau diese Entwicklung erleben wir ja schon seit Jahren schleichend, weil Politik und Leitmedien diesem gut sichtbaren Druck beständig nachgeben – oder ihn ganz verschweigen.

    Es ist eine von vielen Facetten einer Entwicklung, die wir bislang schlicht nicht zur Kenntnis nehmen wollen. Was bitte würde geschehen, wenn sich auch nur 30.000 Nordafrikaner dazu entschließen würden, die schönsten Häuser in Deutschland künftig für sich zu reklamieren?

    Wer bitte wollte sie daran hindern? Politiker vom Schlage einer Claudia Roth oder eines Sigmar Gabriel? Polizisten, die Angst vor der nächsten Dienstaufsichtsbeschwerde wegen Diskriminierung und Rassismus haben?

    Richter, welche sich schon lange vor orientalischen Großfamilien fürchten und möglichst schnell das erhoffte angeblich sichere Pensionsalter erreichen möchten? Eine Bundeswehr, die mit letzter Kraft am fernen Hindukusch Frieden und Freiheit verteidigt, während die jungen kräftigen wehrfähigen Männer vom Hindukusch hier in Deutschland herumlungern? Oder etwa jene Deutschen, die mit Willkommensfähnchen jeden Neubürger begrüßen und ihnen die Toiletten schrubben und Brote schmieren?

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/westerwald-asylant-nimmt-geisel-und-will-endlich-wohnung-und-mehr-bargeld.html

    • Sehmann said

      Wenn es die 30.000 schönsten Häuser wären, dann würde ich eine Flasche Schampus öffnen, denn das wären die Häuser der Konzernchefs, Politiker, hohem Beamten etc.
      Die Wohnungen der Leiharbeiter, Armutsrentner, Hartzer etc. wären davon nicht betroffen.

  19. arabeske654 said

    18. Ernting 2016 – Tageskommentar M.Winkler

    Die Islamische Republik Germanistan wirft ihre Schatten voraus: Das Münchner Oktoberfest wird vollständig eingezäunt, an den Eingängen gibt es Personen- und Taschenkontrollen, die Ausgänge werden ebenfalls überwacht. Ist das Fest 2015 trotz der merkelhaften „Flüchtlings“-Welle noch mit 250 Ordnern ausgekommen, sind es dieses Jahr 450. Aus Sicherheitsgründen, heißt es. Was übersetzt bedeutet: Um die Besucher vor jenen korantreuen Muslimen zu schützen, deren todbringender Islam nach Ansicht der selbstherrlichen und unbelehrbaren Merkel zur BRD gehört.

    Sigmar das Pack Gabriel hat den Wählern den Stinkefinger gezeigt. Sicher, der Mann ist schlecht erzogen, hat weder Anstand noch Benehmen gelernt, aber muß er das wirklich bei jeder Gelegenheit heraushängen lassen? Der Mann ist Vizekanzler, Wirtschaftsminister und SPD-Vorsitzender, sollte man da, wenn einem schon die fachliche Kompetenz fehlt, nicht wenigstens soziale Kompetenz besitzen? Mir ist schon klar, daß Gabriels Verhältnis zu den Wählern gestört ist, haben die ihn doch nach einer Kurzzeit-Vorstellung als Ministerpräsident in Niedersachsen aus dem Amt gejagt, doch das gehört zur Demokratie dazu. Allerdings hat die SPD das gleiche Problem wie die CDU: Es gibt keine guten Leute, weshalb sich Gabriel ebenso wie Merkel halten kann.

    Ach ja, wir hatten mal wieder den heißesten Juli seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1880. Diese Meldung bezüglich des Vormonats ist mittlerweile Standard. Besonders heiß war es mal wieder dort, wo kaum ein Mensch hinkommt und sich nur die Klimatolügner austoben. Ich persönlich kann mich an drei Jahre erinnern, in denen das Wetter eindeutig besser war als 2016: 1964, 1976 und 2003. Dem diesjährigen Juli möchte ich das übliche Prädikat verleihen: merkelhaft, also unentschlossen, wechselhaft, unfreundlich.

    Ali Dauod Sonboly, der muselmanische Amokschütze von München, hat für seine Waffe und 450 Schuß Munition 4.300 Euro ausgegeben und war zweimal nach Marburg gefahren. Sein Waffenhändler wurde aufgespürt und verhaftet, ihm drohen zehn Jahre Gefängnis. Woher der Sunniten-hassende Schiit das Geld für diese Waffe hatte, versucht die Staatsanwaltschaft zu ermitteln, seine einzige bekannte Tätigkeit war Zeitungen austragen. Außerdem habe sich der 18jährige sorgfältig vorbereitet, mit einhundert Schuß geübt. Das Üben hat sich offenbar gelohnt, mit einer Trefferausbeute von 77% auf fliehende Ziele spielte der Musel in der Profi-Liga.

    • GvB said

      Dieser Mann

      ist nicht Vizekanzler, Wirtschaftsminister und SPD-Vorsitzender…

      ..sondern BRD-Vize-Geschäftsführer, Wirtschafts-Geschäfteführer und Vorsitzender eines Hühnergacker-Vereins

      • Falke said

        Götz eines Tages hat der sich tot gefressen. Kannste glauben platsch quatsch. 🙂

        Gruß Falke

        • GvB said

          …solange muss er wohl noch seinen Stinkefinger in den Hals stecken und bulemieren 🙂

          • Falke said

            He he der schafft das schon mit dem Würfelhusten. Da isser doch besser bedient als wenn das aufgebrachte Volk ihn verdrischt. 😀

            Gruß Falke

      • Skeptiker said

        @GvB

        Und wegen der verfressenen, Ratte mit dem Namen Sigmar Gabriel, müssen wir Deutsche bis heute leben.

        Ist das nicht seelisch grausam, das ich das Schwein erlaubt habe , zu überleben?

        Ich als Ausbilder könnte mir im Arsch beißen, das ich die Ratte nicht totgeschlagen habe.

        Gruß Skeptiker

    • Kraka said

      So, so, 100 Schuß zur Übung verschossen .
      Ja wo denn, im Schützenverein XYZ, und kein Sportschütze weis was davon ?
      In polizeilich genutzten Schießanlagen und kein Polizeibeamter weis was davon ?
      In Bundeswehr eigenen Schießanlagen und kein BW-Soldat weis was davon ?
      Oder irgend wo da drausen in Wald und Flur, kein Landwirt hat was gehört, kein Förster,
      kein spazieren gehender Müller, Meier, Schulze etc. .
      Für wie blöd halten uns die MSM-Geheimdienst-Gladio-False Flage-Affen eigentlich ?

      Gruß Kraka

  20. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  21. Essenz said

    Das muß bei einem bewaffneten Widerstand unter anderem beachten werden
    http://www.konjunktion.info/2016/08/nwo-wie-die-eliten-versuchen-werden-die-bevoelkerungen-zu-kontrollieren/

  22. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  23. arabeske654 said

  24. Quelle said

    Mysteriöse Zeichen: FPÖ entdeckt erneut Hinweise auf geheime Fluchtroute

    Erneut sorgt die Tiroler FPÖ mit einer geheimnisvollen Entdeckung für Rätselraten bei den Behörden. Ein von der Partei angeheuerter Privatdetektiv hat heute im Grenzgebiet zu Italien rätselhafte Symbole und Inschriften entdeckt. Die FPÖ vermutet hinter den mysteriösen Zeichen Hinweise auf eine geheime Fluchtroute, welche sich durch ganz Tirol erstrecken soll.

    Enthüllung
    „Wir haben Hinweise auf ein riesiges, sich durch ganz Tirol erstreckendes Netz an Fluchtrouten gefunden. Jedes Jahr sollen auf diesem Weg mehre Millionen Klima- und Wirtschaftsflüchtlinge illegal die Grenzen übertreten“, erklärt FPÖ-Chef Abwerzger die neuesten Enthüllungen seiner Partei.

    Die Fluchtwege sollen demnach über 188 km lang sein und teilweise sogar Platz für mehrere Schlepper nebeneinander bieten. Trotzdem sind sie bis jetzt offensichtlich noch niemandem aufgefallen.

    Expertenteam

    „Es ist uns ein Rätsel. Bei uns ist bis heute noch nie ein Hinweis auf ein solches Netz eingegangen. Erst dem unbändigen Willen der Geheimnisjäger von der FPÖ haben wir zu verdanken, dass wir endlich eine Spur haben“, so Landespolizeidirektor Tomac.

    Der mysteriöse Fall soll nun von extra aus Deutschland eingeflogenen Experten restlos aufgeklärt werden. Aiman Abdallah und sein Team erwarten schon in wenigen Tagen erste Ergebnisse.

    Einschüchterung?

    Die geheimnisvollen Zeichen sind schon der zweite Sensationsfund der FPÖ innerhalb kurzer Zeit. Bereits vor wenigen Wochen hatte die FPÖ ebenfalls im österreichisch-italienischen Grenzgebiet ein dichtes Netz aus unzähligen rätselhaften Chemtrails entdeckt, welches wie eine Wand am südlichen Alpenhauptkamm festhing. Sie sollen laut der FPÖ von der Regierung versprüht worden sein, um die Tiroler Bevölkerung mit Sturmböen und Tiefdruckgebieten einzuschüchtern und zu manipulieren.

    Die Tiroler Tagespresse

    (Michael Mingler)

  25. GvB said

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/81272-afd-werft-gabriel-raus

  26. GvB said

    Olympia-Spiele , Logen-Spiele, Dooping-Spiele..
    und Lügen..
    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

    …es erinnert an das Diesel-Dilemma.. von VW. 🙂

    Alle VS-Fuzzies fahren „Diesel“ -PKW und LKW .. aber nur einer wird an den Pranger gestellt.

  27. Quelle said


    Merkel sieht keine Verbindung zwischen Flüchtlingszuzug und Terror

    Mehr Flüchtlinge und damit mehr Terror in Deutschland? Diesen Zusammenhang sieht die Kanzlerin nicht. Ihre Partei, so verspricht sie, will für mehr

    Sicherheit sorgen.

    • arkor said

      für mehr Sicherheit? Sie meinte wohl mit Sicherheit für mehr Terror..

      • Skeptiker said

        @Arkor

        Ist das wirklich so, das die völlig kranken Politiker, unser Leben bestimmen?

        Aber warum ist das so?

        Gruß Skeptiker

  28. GvB said

    DIE offenen Feinde Schwedens

    Das Volk der Schweden? Die wollen noch nicht erkennen aber sind gerade dabei es doch zu erfahren, was auf sie zukommt: Hades leert über sie den Abfall aller Universen aus und bringt ihnen Brutalität, Not, Verderbnis.

    Die offenen Feinde Schwedens sind der CIA … und die einfallenden Siedler-„Flüchtlinge“.
    Die verdeckt agierenden Feinde sind die „schwedischen“ Parteien und Logen!
    ….sowie die NGO der Lerner Spectre..

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2015/10/20/wir-danken-schweden-dafuer-dass-es-mit-seinem-geburtshoroskop-die-richtigkeit-der-astrologischen-wissenschaften-beweist/

    http://brd-schwindel.org/schwedisches-fernsehen-fuer-kinder-heil-isis-schwedens-totalitaeres-problem/

    Schweden hat fertig!
    Keine Wikinger mehr,…keine Raufbolde und Landsknechte vom Schlage Gustav-Adolfs Art.. mehr …

  29. arkor said

    es spottet jeder Beschreibung ist aber in der Natur der nichtstaatlichen völkerrechtlich inexistenten BRD: Wie mir scheint möchte die unter der Klage des deutschen Volkes wegen Völkermord stehende Bundesregime, wie erwartet, dazu nützen um die BEDROHTEN, also durch die in der mit dem BRD-Regime hereingeschleusten Terroristen, bedrohten, NUN STÄRKER ÜBERWACHEN!!!!

    http://www.gmx.net/magazine/politik/cdu-innenminister-sachen-burka-verbot-treffen-uneins-31813140

    Der Artikel hat den falschen Namen, denn es ist nicht Merkels Antwort auf den Terror, denn die Antwort Merkels an die Terroristen ist hier:
    Kommt ihr Terroristen, werft Eure Papiere fort und kommt mit WISSEN UND BILLIGUNG DES BUNDESREGIMES

  30. arkor said

    AfD in Wahrheit von Merkel gegründete Fake-Partei, um Volk ruhigzustellen

    http://www.der-postillon.com/2016/04/afd-in-wahrheit-von-merkel-gegrundete.html

    • Falke said

      So ist das halt irgendwann fliegt jeder Schwindel auf. Danke Arkor für den Hinweis. Das wird die Leute „sehr freuen“ die sich etwas von der AfD versprochen haben. Die Menschen und gerade die Deutschen müssen endlich mal kapieren, daß diese ganzen Parteien nix bringen aber auch gar nichts. Der Führer hat schon gewusst warum er die ganzen Parteien verboten hat. Er wollte ja die NSDAP auch noch auflösen.

      Gruß Falke

    • Sehmann said

      „der postillon“ ist eine Satire-Webseite, das könnt ihr doch nicht ernsthaft als Argumente gegen die AfD anführen.
      Und 50 % Nichtwähler bringen noch weniger.
      Der Führer ist selber durch Wahlen an die Macht gelangt und hat dann die Weichen gestellt.
      Wie wollen wir die Fahrt in den Untergang denn aufhalten?

      • arkor said

        eine gute Satire besticht dadurch, dass sie die Wahrheit sagt, eben auf satirische Art…

      • Sehmann said

        Arkor, dann gehört dieser Artikel nicht zur guten Satire.
        Die Leser dieses Blogs wissen, dass jede Opposition unterwandert und bespitzelt wird. Eine nationale Bewegung, die nicht unterwandert und bespitzelt wird, ist keine Gefahr für das System.
        Wie können wir die Fahrt in den Untergang aufhalten? Mit Wahlenthaltung können wir es nicht, denn die Nicht-Wähler sind bereits die größte Gruppe, haben aber keinerlei Einfluss auf die Entscheidungen. Die FPÖ hat aber bereits als Oppositionspartei einen positiven Einfluss auf die Politik in Österreich ausgeübt.
        Alsi wie können wir die Fahrt in den Untergang abwenden?

      • arkor said

        wie wir den Untergang aufhalten wollen? Auf jeden Fall nicht in dem wir den falschen nachlaufen. Der Führer ist NICHT im Fremdmandat gewesen, wie es hier beispielsweise die AfD wäre, wenn sie an die Macht käme.

        • arkor said

          es ist doch völlig klar, wie wir den Untergang abwenden, denn darüber schreibe ich ja nun schon geraume Zeit.
          Erkenntnis über das Recht ist gleich der Weg in die Handlungsfähigkeit und zwar völlige Handlungsfähigkeit und genau da hat die BRD keinen Platz.
          Egal was aus der BRD gemacht wird, es ist ohne RECHTSGRUNDLAGE, ohne VERTAGSGRUNDLAGE für das Deutsche Reich.

  31. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://schaebel.de/allgemein/gemeindeaktivierung/das-voelkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloeslichen-rechte-der-deutschen/005910/

    • arkor said

      ein Erklärungsversuch mit kleineren Fehlern? Das liegt bestenfalls am fehlenden eigenen Wissensstand.

    • arabeske654 said

      Die angeblichen kleinen Fehler sieht der Autor nur deshalb, weil er unbedingt vermeiden muß ein NAZI zu sein.
      Genau deshalb werden dann solche Konstellationen erfunden, das die Weimarer Verfassung illegal war solange sie Weimar betrifft aber die nationalsozialistische Gesetzgebung einen Verfassungsbruch darstellt. Oder Der Führer nicht „Reichsverweser“ sein kann, weil die Abtsimmung zum Ermächtigungsgesetz nicht „demokratisch“ erfolgte. Oder das die Nationalsozialisten die Bundesstaaten aufgelöst haben, obwohl bereits durch die Verfassung v. 1871 die Bundesstaaten die Souveränität zu großen Teilen an das Reich abgegeben hatten und die Weimarer Republik ihnen die Souveränität vollständig entzogen hat.
      Alles nur Notlügen, um kein NAZI sein zu müssen. Aber diese „NOT“-LÜGEN führen nur dazu, das hier keine korrekte Rechtsableitung erfolgen kann und sich die Autoren mit ihren Darlegungen selbst im Kreis drehen.

  32. ichbin said

    Die Polizei hat behauptet, dass der genannte Täter seine Waffe aus dem sogenannten „Darknet“ bekommen haben soll und dafür 3500 Euro bezahlt haben soll an Leute die er nicht kennt und die ihn nicht kennen. Eine Glock kostet Legal etwa 500 Euro. Keine Illegale Waffe wird für das zehnfache angeboten. Man kann eine Waffe für etwa 1,4 bitcoin, in etwa derselbe Preis wie für eine Legale Waffe, bestellen. Ob man sie allerdings geliefert bekommt, ist die frage. Warum also lügt die Polizei wider besseren Wissens ganz offensichtlich und meiner Ansicht nach ? Der Chaos Computer Club ist ähnlicher Ansicht wie ich. Er meint, dass man eine Waffe besser ausserhalb des Darknets besorgen kann. Natürlich sagt der CCC nicht das die Polizei lügt. Die frage ist weiter, wie kommt ein Schüler zu soviel Geld ? Wo fanden die Beerdigungen statt ? Wo sind die Obduktionsbefunde ? In welche Krankenhäuser wurden die Verletzten eingeliefert ? Wie ist ihr derzeitiger Genesungszustand ? Ich bin nach wie vor der Ansicht, dass das ganze von sogenannten Crisis Actors gespielt wurde und es darum nur einen toten gab; den angeblichen Attentäter. Wo sind die Aufnahmen aus dem McDonalds ? Wenn alle Politiker lügen, warum sollte ich der Polzei glauben ? Die Summen die der Täter angeblich ausgegeben haben soll, haben mich noch skeptischer gemacht. Der Täter müsste voll Blut sein. Wenn man einen Menschen ins Gesicht schießt, spritzt das Blut nur so umher da der Körper unter Druck steht. Welche Firma hat die Säuberungsarbeiten im McDonalds übernommen. Wo sind die Dokumente ? Welche Bestattungsfirma hat den Auftrag bekommen. Wo sind die Unterlagen dafür ? Was sollten diese Fotos mit den „Beamten“ ? mit Maschinenpistolen die auf…
    nichts ? zielen ? Waren das echte Polizisten oder Crisis Actors ?
    Meiner Ansicht nach gibt es immer noch zuviele Ungelöste, Unbeantwortete Fragen und meiner Meinung nach auch Widersprüche. Wo sind die Befragungsprotokolle der Beteiligten z.B. der jungen Frau die so merkwürdig direkt und Plakativ vor dem Attentäter davonlief anstatt auf dem Absatz kehrt zu machen ? Wo sind diese Leute ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: