lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Aspartam – heißt jetzt „AminoSweet“

Posted by Maria Lourdes - 25/08/2016

Ist es nicht süüüß? Nach vielen Jahren Studien, Propaganda und Praxiserfahrungen konnte die Firma Ajinomoto, der Hersteller von Aspartam, nun nicht mehr umhin.

Selbst die Dümmsten wissen mittlerweile, daß Aspartam gesundheitlich sehr bedenklich ist – um es einmal vorsichtig auszudrücken. Aber – Gott bewahre – vom Markt nehmen? Iiieh – Woher denn? Umbenennen ist doch genug. Das dauert garantiert wieder Jahre, bis sich herumgesprochen hat, daß es dasselbe hochschädliche Zeugs ist.

Gut, bis dahin haben wieder viele Menschen Schäden erlitten, wenn nicht sogar „finale Schäden“, aber man hat Umsätze damit gemacht. Nicht bös gemeint, ist halt Business.

Aspartam Amino-sweet

Klar ist: Essen macht nicht nur satt, sondern immer häufiger auch krank. 
Eine äußerst hilfreiche Pflichtlektüre für jeden, der gerne weiß, was er isst, finden Sie hier!

Aspartam – heißt jetzt „AminoSweet“

Es gibt einiges an künstlichen Süßstoffen, die sich redlich einen schlechten Ruf erworben haben, Aspartam kann sie alle über. Zahlreiche Studien belegen, daß das unschuldig aussehende, weiße Pulver (wie sagt man das so schön juristisch einwandfrei?) im „dringenden Verdacht steht, Krebs erzeugen zu können“. So muß man das offenbar ausdrücken, um nicht von den konzerneigenen Anwälten gegrillt zu werden. 

Selbst die hartgesottenen Amerikaner, die – was ungesunde Zusatzstoffe im Essen betrifft – nicht zimperlich sind, meiden neben Genfood auch Aspartam wie den Teufel. Darum suchte die Company nach einem hübschen, neuen Namen, damit das Geschäft wieder läuft, und die Kunden ahnungslos zugreifen. Dieses neue AminoSweet wird als „Natürliche Süße“ (Natural Sweetener) vermarktet, wobei man anscheinend ganz bewußt im Windschatten von Stevia segeln möchte, das ebenfalls in diese Kategorie fällt. Tatsächlich werden sogar viele Kunden kaufen, weil sie denken, das neue Mittel sei so ein gesundes Steviazeugs.

In dem neuen „AminoSweet“ sind genau dieselben schädlichen Stoffe, wie in Aspartam, es ist wirklich nur der Name, der geändert wurde. Es gibt eine nicht geringe Anzahl von Personen, die regelrecht allergisch auf dieses Süßmittel sind. Wer da nicht gut informiert ist, und sich ahnungslos das neue, ach-so-natürliche-Süßungsmittel reinlöffelt, kann im schlimmsten Fall einen anaphylaktischen Schock erleiden.

Der Süßstoff „ASPARTAM“ stammt aus einem der fürchterlichsten Produkte aus Rothschilds Monsanto-Konzern. Man hatte zufällig bemerkt, daß ein Eiweiß-Säuren-Bestandteil, ein Derivat des Giftgemisches „Agent Orange“ (wurde im Vietnam-Krieg als Entlaubungsmittel über dem Dschungel versprüht, um dem Vietkong die Deckung zu nehmen), einen süßlichen Geschmack hatte. Das war ein vollkommen neues Geschäfstfeld für das Zeug und Ruckzuck entwickelte die Firma Searle & Company (eine Monsanto-Tochter) daraus einen süßen Nahrungsmittelzusatz.

Normalerweise führen Nahrungsmittelzusätze aber nicht zu Hirnschäden, Kopfschmerzen, Multiple-Sklerose-(MS)-ähnliche Symptome, Epilepsie, Parkinson’sche Krankheit, Alzheimer, Stimmungswechsel, Hautwucherungen, Blindheit, Hirntumore, Umnachtung und Depressionen oder beschädigen das Kurzzeitgedächtnis oder die Intelligenz. Es verursacht außerdem noch fast 90 weitere, durch Langzeituntersuchungen bestätigte gesundheitliche Symptome.

Der „Lupocattivo-Blog“ hat hier einiges an Informationen zu Aspartam/Aminosweet zusammengestellt:

  • Aspartam ist ein künstlich hergestellter Süßstoff. Entdeckt wurde Aspartam 1965, durch Zufall, von einem Chemiker namens J. M. Schlatter, des pharmazeutischen Unternehmens G.D. Searle & Company. Finden wollte Schlatter eigentlich ein Medikament gegen Geschwüre. Dabei mischte er Asparaginsäure mit Phenylalanin, zwei natürlich vorkommende Aminosäuren und stellte fest, dass diese neue Verbindung einen ganz süßen Geschmack hat.
  • Nun, auch nicht schlecht. Ein Süßstoff wurde gefunden. Also deklarierte das damalige Unternehmen G.D. Searle & Company diesen neuen Stoff (der eigentlich als Arzneimittel gedacht war) als Lebensmittel-Zusatzstoff und wollte sich eine Zulassung bei der FDA (Food and Drug Administration) holen.
  • 1970 wurde Aspartam dann auch patentiert. Nun bemühte sich G.D. Searle & Company sozusagen darum, einen “Gruppengeist mit der FDA zu pflegen”, um die Zulassung für ihre Chemikalien zu fördern. Manche Leute gebrauchen dafür auch das Schimpfwort Lobbyismus.
  • 1973 legte G.D. Searle & Company der FDA ihre eigenen (also hausinterne) Studien zu Aspartam vor. Das waren natürlich ganz klar “unabhängige” Studien mit dem Ergebnis – ganz dick in roter Farbe: Unbedenklich. Nicht gesundheitsschädigend …
  • Natürlich gab es dazu auch ganz andere Ansichten. Es gab zahlreiche Einwände von Wissenschaftlern, die bestätigten, dass Aspartam ein gefährliches Toxin ist. Also alles andere als unbedenklich. Es gab Beweise dafür, dass Aspartam u.a. neurologische Schädigungen des Gehirns, Krebstumore / krebsartige Geschwülste und Störungen des Hormonsystems auslösen kann.
  • Trotz dieser Gegenstimmen und Beweise konnte im Jahre 1974 die FDA von Searle davon überzeugt werden, den kommerziellen Gebrauch von Aspartam in einigen Produkten zu genehmigen. Aspartam hat sich somit auf dem globalen Markt durchgesetzt, mit Ausnahme von wenigen Ländern, in denen es verboten ist. Nun, die Geschichte von Aspartam ist ziemlich langwierig. 1986 fand das Unternehmen G.D. Searle & Company (Tochterfirma von Monsanto) die richtige Mischung und führte die Produktion von Süßstoffmitteln als selbständiger Unternehmensteil unter dem Namen NutraSweet Company fort. Später, nach 1996, hat Ajinomoto die Produktion von Aspartam aufgenommen.
  • Tatsache ist, dass Aspartam seit gut 25 Jahren, in einigen unserer Nahrungsmittel enthalten ist. Vor allem in SoftDrinks, Kaugummis und zuckerfreien Desserts. Da wo mit Zuckerfrei geworben wird, sollte man schon vorsichtiger sein und genau hinschauen was unter den Inhaltsstoffen dabei ist. Aspartam wird auch häufig als Zusatzstoff E951 angegeben.
  • Warum ist es überhaupt möglich, dass solche Chemikalien, trotz ihrer Toxizität und massiv gesundheitsschädigenden Auswirkungen, in unsere Lebensmittel gebracht werden dürfen? Das ist keine Verschwörungstheorie, das ist die weltweit tägliche Praxis des Lobbyismus. Der Kapitalismus bringt die Korruption mit sich. Es ist der Druck von sehr einflussreichen Unternehmen, die ihre eigenen Interessen vertreten. Diese Interessen drehen sich eben immer um den maximalen Profit.
  • So werden praktisch alle Medikamente und Lebensmittel-Zusatzstoffe durch die FDA genehmigt, nicht weil die Wissenschaft ihre Unbedenklichkeit gezeigt hat, sondern weil die Unternehmen mit monetären Zahlungen in Multi-Millionen-Dollar-Höhe Einfluss auf die Zulassungen nehmen. Es ist auch kein Geheimnis mehr, dass Führungskräfte nach einem offiziellen Ausscheiden aus einem dieser Unternehmen, nicht selten und “rein zufällig“, ihr Amt dann plötzlich in einer Kontroll- oder Zulassungsbehörde ausüben… Inoffiziell sind diese Führungskräfte doch immer noch auf der Gehaltsliste ihrer “ehemaligen” Firma. Aber das ist ja heutzutage ganz normal.
  • Eine gute Entwicklung ist, dass die Verbraucher, zwar sehr langsam, aber doch immer bewusster werden, was ihre Ernährung und Gesundheit betrifft. Und die Wahrheit über Aspartam und andere schädliche Zusatzstoffe spricht sich herum. Ja und genau deshalb dachte sich der Süßstoff-Konzern Ajinomoto, er müsse eine neue Marketing-Strategie versuchen. Die Strategie ist schlicht, dass dem Süßstoff Aspartam nun einen neuen Namen verliehen wird. Ansprechend und einprägsam: AminoSweet.
  • Zugegeben, AminoSweet klingt doch wirklich ganz nett. Damit werden sich sicherlich einige Verbraucher täuschen lassen. Wer wird auch gleich herausfinden, dass AminoSweet in Wirklichkeit Aspartam ist? Und die Werbung, schlanke Frauen, einfach super! Z.B. hier: www.aminosweet.info Only Sugar Tastes As Good. Ist doch klasse, oder?!
  • Ich sage es mal auf gut Deutsch: Lassen Sie sich nicht von diesem Scheiß täuschen! Das ist ein verzweifelter Versuch der Süßstoff-Industrie die Multi-Milliarden-Cash-Cow noch länger am Leben zu erhalten.

Was an Aspartam/AminoSweet usw. so schädlich ist? Hier können Sie es erfahren:

Nachdem  das Patent der Firma „Monsanto“ (Hersteller war die Tochterfirma „Kelco“) abgelaufen  war, ist das Süßungsmittel auf der ganzen Welt in mehr als 9000 Produkten enthalten. Aspartam, auch unter den Bezeichnungen Nutra-Sweet, Equal, Spoonfull, Canderel, Sanecta oder einfach den Nahrungsmittelzusatz E951 ist ein „Zuckerersatzstoff“ (E950-999). Die chemische Fachbzeichnung: „L-Aspartyl-L-Phenylalaninmethylester“.

Aspartam ist ein „Dipeptidester“ der beiden Aminosäuren L-Asparaginsäure und L-Phenylalanin. Die Eiweißsäuren werden durch Mikroorganismen produziert. Genauer gesagt: Aspartam wird aus dem Kot gentechnisch veränderter E.-coli-Bakterien hergestellt.

Was Aspartam schädlich macht ist, daß es im menschlichen Körper wieder in seine Bestandteile Asparaginsäure (40%), Phenylalanin (50%) sowie Methanol (10%) zerfällt. Und diese Stoffe sind gesundheitsgefährdend.

Der Aspartam-Bestandteil „Phenylalanin“ geht ins Blut und führt im Körper zu einem Abfall des Serotoninspiegels im Gehirn. Das kann zu erheblichen emotionellen Störungen wie z.B. Depressionen führen. Ganz besonders gefährlich ist ein niedriger Serotoninspiegel für Ungeborene und Kleinkinder. Natürlich konnte der Hersteller mit Tierversuchsstudien Gegendarstellungen auffahren, die allerdings nicht beweiskräftig waren. Denn der Wissenschaftler Dr. Louis J. Elsas sagte  vor dem US-Kongreß unter Eid aus, daß Nagetiere, wie sie in den Studien Untersuchungen von Monsanto benutzt wurden, dieses Phenylalanin wesentlich schneller und besser abbauen als Menschen. Diese Nagetier-Versuchsreihen führte Monsanto aber als Beleg der Unbedenklichkeit an.

Phenylalanin ist überdies für Menschen, die unter der Stoffwechselkrankheit Phenylketonurie (PKU) leiden,  richtig gefährlich. Sie haben ein wichtiges, körpereigenes Enzym nicht (Phenylalaninhydroxylase), das  dieses Phenylalanin zu Tyrosin umbaut. Dadurch sammelt sich immer mehr Phenylalanin im Körper an, was zu Phenylbrenztraubensäure verstoffwechselt wird. Das führt zu Kümmerwuchs und „Schwachsinn“. Daher müssen Lebensmittel, die Aspartam enthalten, einen Warnhinweis „enthält Phenylalanin“ auf der Verpackung aufgedruckt haben.

Der nächste Grundbestandteil, die Asparaginsäure ist noch schlimmer. Die Medizinische Universität von Mississippi hat anhand von mehr als 500 wissenschaftlichen Ergebnissen dargelegt, daß hohe Mengen freier, ungebundener Aminosäuren wie Aspartamsäure oder Glutaminsäure zu schweren, chronischen Nervenstörungen führt. Das ist im Prinzip dasselbe, wie Glutamat.

Diese Stoffe überwinden die Blut-Hirn-Barriere. Besonders bei Kindern ist die Blut-Hirn-Schranker noch nicht voll entwickelt, und auch im späteren Alter kann sie nicht alle Teile des Gehirns abschotten, und bestimmte Stoffe, die den körpereigenen Neurotransmitterstoffen ähnlich sind, erkennt diese Barriere überhaupt nicht als „fremd“ und läßt sie einfach durch. Sind das nur hin und wieder Spuren eines solchen Stoffes, kann der Körper das wegstecken und verstoffwechseln. In größeren Mengen – und das ist bei ausgiebigem Genuß von Limos und Cola, Süßspeisen und Eis – besonders im Sommer – schnell der Fall, wird das Gehirn von solchen Stoffen wie Glutamat und Aspartamsäure richtig überschwemmt. Das auch noch auf mehrere Jahre ausgedehnt, richtet schwere Schäden im Gehirn an.

Weil die Nervenzellen nämlich diese Stoffe von den körpereigenen Botenstoffen zwischen den Nervenzellen nicht unterscheiden können, wirken diese Stoffe direkt an den Schaltstellen und beschädigen die Neuronen schwer. Das bemerkt man erst, wenn es zu spät ist, denn das Gehirn kann eine Menge Schäden ausgleichen und sozusagen drumherum improvisieren. Wenn es soweit ist, daß die Symptome des Zerstörungswerkes auftreten, sind Dreiviertel des Gehirns oder der Nervenbahnen im Körper schon „kaputt“.

Die Schäden dadurch sind: Multiple Sklerose, ALS, Alzheimer, Taubheit, Gedächtnisstörungen bis zum Totalverlust, Hormonprobleme, Epilepsie, Parkinson, und vieles mehr. Auch hier hat Monsanto und andere Hersteller von Aspartam immer wieder Gegengutachten aufgefahren. Sehr oft waren aber die Versuchszeiträume zu kurz, um signifikante Ergebnisse zu erhalten, die Tiergattung, die verwendet wurde, reagierte ganz anders auf die Substanzen, als Menschen und so weiter.

Ein weiterer, gesundheitsschädlicher Bestandteil, der sich aus Aspartam und einem Enzym (Chymotrypsin) im Körper bildet, ist das Methanol (Methylalkohol). Das nannte man früher beim Schnapsbrennen den „Vorlauf“, den man wegschütten mußte, um Gesundheitsschäden zu vermeiden. Dieser Alkohol kann schon beim Einwirken kleiner  Mengen über längere Zeit alle Nervenbahnen im Körper schädigen. Früher war es bekannt, daß der Dorfsäufer, immer klamm mit Geld und schmerzbefreit, wenig wählerisch war und auch Methanol soff – wovon er blind und schwachsinnig wurde. Methanol zerstörzt die Nervenzellen besonders im Auge und im Hirn.

Ganz besonders in heißen Ländern haben die US-Soldaten solche Aspartam-Cokes in rauhen Massen getrunken, um nicht so fett vom Zucker zu werden. Da schien die fast kalorienfreie Aspartambrause doch ein Segen zu sein. Ein Liter Aspartamlimo enthält 56 mg Methanol. Die medizinisch unbedenkliche Menge Methanol, die ein Mensch verträgt liegt bei 7,8 mg/Tag. Danach  ist ein Liter eigentlich mit der siebenfachen Menge schon eine Vergiftung. Wenn es richtig heiß ist, man schwitzt und auch noch in Bewegung ist, trinkt ein erwachsener Man durchaus drei Liter. Das ist ein mehr als Zwanzigfaches der unbedenklichen Menge – und das über längere Zeit!

Das hatte Folgen für die US-Soldaten in den Golf-Kriegen. Die Gesundheitsschäden von Hirnschäden über Sehstörungen bis zu Gehirn- und Blasentumoren waren beachtlich. Unter der Hand wird das als „Golf-Krieg-Krankheit“ bezeichnet. Coca-Cola konnte bisher aber jede Verantwortung von sich weisen. Dabei ist bewiesen, daß sich Aspartam bei über 30°C zersetzt und freies, hochgiftiges Methanol abspaltet. Für sich allein balsamiert Methanol lebendes Gewebe ein, schädigt die DNS und kann Lymphome, Leukämie und andere Formen von Krebs auslösen.

Nicht nur, daß Methanol die besagte Wirkung hat. Es wandelt sich im Körper in ein hoch krebserregendes Gift um: Formalin (Ameisensäure)! Formalin/Formaldehyd ist ein wirklich tödliches Gift, genauer: Nervengift, was der menschliche Körper nicht verstoffwechseln kann. Formaldehyd ist hochgradig krebserregend und zerstört die Netzhaut hinten im Auge. Es wirkt sich auch schädlich auf die Replikation unserer Zell-DNA aus. Weil dem Menschen diverse Schlüsselenzyme zur Verarbeitung von Formalin fehlen, ist die Wirkung bei Menschen sehr viel stärker als bei anderen Tieren, auch bei den verwandteren Säugetieren. Damit sind die von Monsanto & Co. als Gegenbeweis erbrachten Tierexperimente mehr als fraglich.

Ein weiteres Beiprodukt von Aspartam ist Diketeropiperazin (DKP). Es entsteht durch Erhitzung von Aspartam und dem Abbau im Körper. Es steht im Verdacht, Hirntumore zu verursachen.

Weil die meisten Menschen ihre Gesundheitsprobleme und Erkrankungen gar nicht mit dem Genuß dieses Süßmittels in Verbindung brachten, einfach, weil sie gar keinen Verdacht hatten, blieben die Zusammenhänge zwischen Aspartam-haltigen Lebensmitteln und den Gesundheitsschäden unentdeckt. Dazu kommt, daß ein Konzern wie Monsanto eben beste Beziehungen bis in die höchsten politischen Ebenen pflegt und deshalb Zulassungen bekommt für seine Nahrungsmittelzusätze, die gar nicht hinterfragt und gewissenhaft geprüft werden. Tauchten Vermutungen auf oder Ergebnisse unabhängiger Forscher, die die Schädlichkeit belegten, konterte der Konzern immer mit Gegenstudien, Desinformation, Einflußnahme und Lobbyarbeit. Es gibt Beweise, daß sogar Ergebnisse von Laborversuchen (die schon so geeignet wie möglich zur Entlastung des Mittels konzipiert wurden) regelrecht gefälscht wurden, daß Versuchstieren die Tumore entfernt und Aufsichtsbehörden wissentlich falsch informiert wurden.

Jetzt wird Aspartam einfach umbenannt, und auf geht’s in die nächste Runde. Wer nicht wachsam ist und sich auskennt, könnte glauben, es hier mit einer unschädlichen Natursüße á la Xylit oder Stevia zu tun zu haben. Es gibt viele Handelsnamen für Aspartam. Man muß sehr genau hinschauen.

Süßes Gift Gesundheitsrisiko Aspartam


Video: Thx4up Textquelle: quer-denken.tv


Kaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan


ASPARTAM – Nervengift mit gefährlichen Nebenwirkungen und krebserregender Wirkung


Die ASPARTAM-VERBRECHER haben sich umbenannt in AMINO-SWEET


Chemie im Essen – Wie kommt der Geschmack ins Fertiggericht, und was macht Bonbons bunt? Jeder hat schon von Zusatzstoffen wie Glutamat und Aspartam gehört. Aber was hat es damit wirklich auf sich, und was verbirgt sich hinter E 965, E 650 und den anderen kleingedruckten Inhaltsstoffen?… Hier die Antworten!


Echt süß! Sie suchen nach natürlichen und gesunden Süßungsmitteln? Einen umfassenden Überblick über gesunde Zuckeralternativen und ihre Wirkungen auf den Stoffwechsel, finden Sie hier!


Stevia – Das süße Kraut der Indianer – Stevia – Süßer Genuss ohne Reue  –
Die gesunde & kalorienfreie Zuckeralternative – Java Kiss Kokosblüten-Zucker


Die seelischen Ursachen der Krankheiten – Sie sind überzeugt, dass Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Aber Sie meinen, man könne die exakte Ursache nie genau herausfinden? Dann sollten Sie nachfolgendes lesen! … Hier weiter


Xylit: Der ideale Zucker – Wer nascht nicht gerne zwischendurch oder gönnt sich eine süße Zwischenmahlzeit? Eine echte und gesunde Alternative zum herkömmlichen Zucker ist Xylit, der auch unter dem Namen Xylitol oder Birkenzucker bekannt ist. Es ist ganz einfach, seiner Gesundheit mit Xylit etwas Gutes zu tun und so nicht auf süße Genüsse verzichten zu müssen. hier erfahren Sie mehr


Der große Gesundheits-KONZ – Verblüffende Heilungen durch UrMedizin – Sie ist  in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Aprikosenkerne bitter – Aprikosenkerne sind ein reines Naturprodukt. Trotzdem hat die WHO die Verzehrempfehlung auf ein bis zwei Kerne pro Tag festgelegt. Bittere Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität aus ökologischem Landbau und ohne Fremdstoffe. hier weiter


Aprikosenkernöl Bio – Das Öl revitalisiert die Haut und erhält ihre Elastizität. Besonders wirksam bei empfindlicher, trockener Haut. Es unterstützt die Zellerneuerung, regt den Hautstoffwechsel an und strafft das Gewebe.  Ausserdem wirkt es beruhigend auf gereizte Haut, u.a. auch nach intensivem Sonnenbad. hier weiter


Instinktbasierte Medizin – ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier


NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? Die Schulmedizin hat in der langen Geschichte auf der ganzen Linie versagt. Wir müssen wieder lernen die Verantwortung für unsere Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen… mehr hier


Stress – die Hauptursache aller Krankheiten – Alle Krankheiten entstehen durch einen Mangel an Energie. Und der größte Energieräuber ist mentaler und emotionaler Stress, die Hauptursache aller Krankheiten. Stress entzieht uns Energie in einem so starken Ausmaß, dass dem Immunsystem jede Möglichkeit genommen wird, zuverlässig zu funktionieren. Doktor Coldwell hilft Ihnen zu zu begreifen, dass immer Hoffnung besteht, egal wie schlimm ihre gesundheitliche Situation im Moment ist. hier weiterlesen>>>


Chemotherapie – der sichere Tod – 95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie! hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier<<


Sommerzeit – Insektenzeit. Kaum kann man die ersten warmen Tage des Sommers im Freien genießen, beginnt auch schon die Hochsaison der Insekten. Bei einem Stich oder auch einem Biss werden vom Insekt proteinhaltige Giftstoffe übertragen. Der Insektenstichkiller nutzt das Prinzip der Hyperthermie, dem kontrollierten Einsatz von lokal konzentrierter Wärme, um diesem entgegen zu wirken. hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 30 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können. Im Gegensatz zu festen Kanistern braucht dieser Faltkanister kaum Platz, ist gut stapelbar und durch sein niedriges Gewicht leicht zu transportieren. Davon sollten Sie immer einige zur Verfügung haben… hier >>>


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


173 Antworten to “Aspartam – heißt jetzt „AminoSweet“”

  1. 100barden said

    Gut dass es diesen Blog gibt – kann der Webmaster seinen Teil dazu beitragen nach 15 Jahren möchte ich einen Jubiläumsfilm machen https://www.youtube.com/watch?v=VS4fyxuFZvA ist der Trailer – gerne würde ich ein zwei Zeilen von Ihnen zitieren oder gleich eine Tonspur mit Mumble oder Telefon aufnehmen. Damit wir in Aktion kommen am Besten gleich antworten – benötige auch einen Englisch Übersetzer.

  2. Hallo Maria Lourdes,
    passend zum Thema:

    Merke:
    Schädliche Substanzen werden sofort freigegeben und gesunde Substanzen (Stevia) müssen sich einer jahrelangen Prüfung unterziehen.

    OT:
    Ur.

    LG,
    Outside-Job

    • ???
      ++++ EILMELDUNG ++++
      Freunde es läuft folgende Meldung vom Staat UR , Adrian sollte erschossen worden sein —> hat jemand was darüber gehört ?
      6 Polizeibusse und freie Zivilfahrzeuge Vorort und ständig Schüsse wurden gehört … Sollten sie wirklich Adrian vom Staat Ur erschossen haben, wurde ein Märtyrer geschaffen, der ihnen das Genick brechen wird! — Er wollte sich halt nicht zwangsräumen lassen. Er pochte doch nur auf die Einhaltung von Gesetzen, sonst nichts!

      ################

      –> Audio Meldung vor ORT –> So jetzt ist genaueres von vor Ort bekannt. Sie haben ihm in zwei mal im Arm und ein mal an die Brust geschossen! Sein Werk ist für das faschistische System einfach zu gefährlich geworden; zuviele Menschen hat er erreicht und inspiriert!

      ######################

      Mainstream dazu:
      http://www.mz-web.de/burgenlandkreis

      WAS GEHT HIER AB?????

      • http://www.mz-web.de/burgenlandkreis/update–eskalation-im–reich-ur—schuesse-verletzen-polizisten-und-mister-germany-24644132

        Update: Eskalation im „Reich Ur“ Schüsse verletzen Polizisten und Mister Germany – Quelle: http://www.mz-web.de/24644132 ©2016

        Reuden –

        Die geplante Zwangsräumung des Hauses von Ex-Mister-Germany Adrian Ursache in Reuden bei Zeitz ist am Donnerstagmorgen eskaliert: Bei der Aktion, bei der rund 200 Polizeibeamte eines Sondereinsatzkommandos (SEK) und der Landesbereitschaftspolizei eingesetzt waren, ist es zu einem Schusswechsel gekommen.

        Dabei seien der 41-jährige Adrian Ursache schwer und zwei Polizisten leicht verletzt worden. Ursache ist mit einem Hubschrauber in eine Klinik nach Sachsen geflogen worden.

        Zwangsvollstreckung des Hauses von Adrian Ursache abgewendet

        Eigentlich sollte das Haus von Ursache, der den Mini-Staat „Ur“ gegründet hat und sich nicht an deutsche Gesetze gebunden sieht, bereits am Mittwoch geräumt werden. Weil sich aber zahlreiche Ursache-Unterstützer eingefunden hatten, sahen die Behörden davon ab.

        Als die Beamten die Räumung am Donnerstag gegen 8 Uhr durchsetzen wollten, seien sie von Ursache mit Steinen beworfen und mit einer Waffe bedroht worden, hieß es am Vormittag. Daraufhin sei es zu dem Schusswechsel gekommen.

        Ursache soll das Haus räumen, weil er Verbindlichkeiten für das Grundstück nicht mehr bedient hatte.

        Adrian Ursache 1998 Mister Germany

        Adrian Ursache war früher mal Mister Germany und hat sich dann als Unternehmer versucht. Mit seiner Staatsgründung hat er die Beamten schon einmal mit seiner Handykamera in die Flucht geschlagen. Er sei auf seinem Staatsgebiet, rief er hinterm Gartenzaun hervor, die Polizei könne ihm gar nichts.

        Adrian Ursache gründete Staat „Ur“ in Reuden

        Ursache, der seinen Ministaat das „Reich Ur“ nennt, wurde mit dem Internetvideo seiner Aktion zum Held der bunten Mischung von alten und jungen Männern und einigen Frauen, die sich am Mittwoch auf seinen Aufruf hin vor dem Familiensitz in der Alten Poststraße versammelt haben, um der Staatsmacht Paroli zu bieten. (mz)
        – Quelle: http://www.mz-web.de/24644132 ©2016

        • GvB said

          Adrian Ursache ist eben gemeldet erschossen worden !
          Adrian Ursache Wie aus Mister Germany ein „Staatsmann“ wurde
          Der frühere Mister Germany Adrian Ursache in besseren Tagen mit seiner Frau – früher ebenfalls Gewinnerin eines Schönheitswettbewerbs – im heimischen Wohnzimmer in Reuden.
          Reuden –
          Adrian Ursache war früher einmal Deutschlands schönster Mann. 1998 war das, als er „Mister Germany“ wurde. Seine Frau, die schöne Sandra, machte ihm das Kunststück zwei Jahre später nach. Mittlerweile hat der 41-Jährige mit dem Model-Business nichts mehr zu tun. Er ist Staatsmann. Und zwar der seines eigenen Staates. Eine kuriose, aber auch traurige Geschichte.
          Der Staatsgründer, Staatschef und oberste Repräsentant ist nicht zu sehen. Eine Kamera fährt wacklig auf einen Gartenzaun zu, aus dem Off spricht eine Stimme dazu. „Kriminelle“ seien vor dem Grundstück aufgetaucht, „mit der Wortmarke Polizei“, sagt der Mann. Er wisse nicht, was die Männer wollten, spricht er. Sie seien aber aus seiner Sicht sämtlichst „Hafensänger“ und „Nasenbären mit Masken auf dem Kopf“.
          Der Mann wird lauter, die Stimme aufgeregter, als ein Polizeibeamter vorsichtig herantritt: „Das ist hier mein Staatsgebiet“, beharrt der Unsichtbare. „Ihr seid ja lächerlich, lächerlich seid ihr!“, ruft er und „Wer sind Sie überhaupt?“.
          > Annäherung ist schwierig
          >
          Und wer ist der Mann mit der Handykamera? Dem es mit hochgerecktem Smartphone und gehobener Stimme tatsächlich gelingt, das auf der Straße vor seinem Haus wartende Polizeikommando mit neun Beamten und drei Mannschaftswagen entnervt wieder abziehen zu lassen? Verfolgt von lauten Rufen wie „Ist das das Grundgesetz?“ und „Wo ist die BRD?“.
          Sich Adrian Ursache zu nähern, ist schwierig. Der 41-Jährige aus Reuden, einem Dörfchen am Rande einer klaffenden Braunkohlegrube in der Elsteraue, ist grundmisstrauisch gegenüber der Welt da draußen, die nicht die seine ist. Ursache schickt auf Interviewanfragen Verträge aus, die er mit „Willensbekundung für Palaver“ überschreibt und voll mit pathetischen Floskeln über Menschenrechte, die Wahrheit und die Seele packt. Dazu verlangt er, dass jeder Besucher vor einem Treffen den „Pakt mit dem absoluten Staat Ur“ unterschreibt, den er, Ursache, vor zwei Jahren „durch heiligen Auftrag“ ausgerufen haben will.
          Adrian und Sandra Ursache


          Hochzeit am Nordseestrand Miss Germany sagt doppelt ja

          Ur hat neben Gründer Adrian nur dessen Familie als Bürger, das Staatsgebiet erstreckt sich auf Grundstück und Haus der Familie. Die selbstgemalte Staatsflagge des Fantasialandes, so steht es im „Pakt von Ur“ geschrieben, ist schwarz-weiß-rot, mit dem Staatswappen hinter grünem Band. Das Staatswappen ziert ein gehörnter Rinderschädel mit üppiger Krone.

          komplett hier:
          Adrian Ursache: Wie aus Mister Germany ein „Staatsmann“ wurde | Mitteldeutsche Zeitung

          http://www.mz-web.de/burgenlandkreis/adrian-ursache-wie-aus-mister-germany-ein–staatsmann–wurde-24289536

          Hier noch einmal die Videos von gestern:
          Staat Ur Livestream 1:

          Staat Ur Livestream 2:

          Staat Ur Livestream 3:

          • GvB said

            Aktuelle Infos: 25.08.2016, 12:00 Uhr

            Letzte Meldung zum Staat Ur

            Wie die Pressestelle der Polizei so eben mitteilte, sind alle Verletzten im Krankenhaus – keine Todesopfer!!! Wie man weiter mitteilte, muss Adrian eine Schusswaffe gehabt – und damit auf die Polizisten geschossen haben. Weitere Anwesenden sollen Steine geworfen haben. Die Kripo prüft jedoch derzeit noch. Eine ausführliche Pressemeldung wird es erst gegen Abend geben.

            TV – Journalistenbüro
            …es ist noch nicht ganz klar..was ablief..

      • Hermannsland said

        So endet der Reichsbürger-Wahn.

        Und es bleibt die Erkenntnis, dass auf dieser Welt weiterhin Naturgesetze gelten.

        Macht kann nur mit Macht gebrochen werden.

        • Hi Hermannsland,
          wie Reichsbürgerwahn?

          Er steht hinter der Verfassung die sich das deutsche Volk 1949 gegeben hat und es wurde der rechtsmäßige Staat DDR gegründet.
          Er war / ist souverän und nicht so wie die BRiD besetzt.

          Hast Du dir denn mal seine Videos angeguckt, oder urteilst Du frei aus dem Bauch heraus?

          LG,
          Outside-Job

          • GvB said

            Das Aufkommen von Klugscheißern ist immer ein sicheres Verfallszeichen ..

            Sarrazin findet Rot-Rot-Grün gut
            25.08.2016

            Thilo Sarrazin hegt Sympathie für Rot-Rot-Grün und lobt die Linkspartei. „Politisch und fachlich waren die letzten Jahre der Berliner Landesregierung nicht gerade glanzvoll. Ein Risiko für eine weitere Verschlechterung sehe ich durch Rot-Rot-Grün nicht“

            Nach Ansicht des früheren Berliner Finanzsenators Thilo Sarrazin (SPD) wäre ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis im Land Berlin nicht die schlechteste Wahl. „Politisch und fachlich waren die letzten Jahre der Berliner Landesregierung nicht gerade glanzvoll. Ein Risiko für eine weitere Verschlechterung sehe ich durch Rot-Rot-Grün nicht“, sagte Sarrazin dem Handelsblatt.

            Vor allem in der Linkspartei sieht Sarrazin einen verlässlichen Partner. Die Zusammenarbeit mit der Linken in seiner Zeit als Finanzsenator im rot-roten Senat von 2002 bis 2009 bezeichnete Sarrazin als „durchweg eher positiv“.

            Bei den Berliner Grünen sei er „etwas unsicher“, sagte Sarrazin rückblickend. „Sie hatten damals einige, für die Verhältnisse eines Landesparlaments, herausragende Geister in ihren Reihen, darunter zwei kompetente Finanzpolitiker, da neben aber auch schrecklich verbohrte Ideologen und Chaoten“, sagte der heutige Buchautor.

            Eine rot-rot-grüne Regierung im Land Berlin würde aus Sicht Sarrazins auch auf die Bundesebene ausstrahlen. „Für die Bundes-SPD hätte ein stabiles und erfolgreiches rot-rot-grünes Bündnis in Berlin eine erhebliche strategische Bedeutung“, sagte er. „Schließlich kann sie ja im Bund nicht ewig Juniorpartner der CDU/CSU bleiben, sondern muss auch eine eigene Perspektive als Kanzlerpartei anbieten.“

            typisch Sarrazin und mmnews..
            rechts leben aber links schwadronieren..
            Der Mann ist sowas von Gülle 🙂

            • Hermannsland said

              Sarrazin ist die Gegenstimme aus den eigenen Reihen.
              Von den antideutschen Linken selbst gesteuerte Opposition.
              Und die Leute fallen auf jeden Mist rein.

            • Hi GvB,
              ich verstehe den Zusammenhang grad nicht…..

            • Feierabööönd…

              Thilo will gehn, hat ja noch was wichtigeres vor…

              Wenn ich so arbeiten würde, hätte ich morgen schon kein Job mehr.

          • Hermannsland said

            Genau diesen Reichsbürgerwahn. Sieht man ja was „souverän“ wert ist, wenn man seine rechte nicht durchsetzen kann.

            Was eine (((Verfassung))) wirklich ist, kannst Du in den zionistischen Protokollen nachlesen.

            Und hier, wozu diese Reichsbürger Grüppchen dienen….
            https://kopfschuss911.wordpress.com/2013/08/03/der-oppt-betrug-und-die-sozialistische-weltrevolution/

            • Aha OK, dann hat der Adrian unrecht und hat es deswegen auch verdient.

            • Hermannsland said

              Entweder Show.
              Der Ursache kommt ja aus der Ecke. 😉
              Oder desinformiert.

              Les‘ dir das mit dem Oppt-Betrug mal ganz aufmerksam durch!

            • Show? Meinste das war gestaged mit crisisactors?
              Adrian hatte gestern ja gesagt „die können ruhig kommen und ihn erschiessen“ und das mehrmals.

              Aus welcher Ecke kommt der Adrian Ursache?
              Klär mich auf, ich hab kein Plan welche Infos Du hast.

              Oppt hatte ich schon ne menge dazu gelesen, auf was beziehst Du dich?
              Bitte kurz und knapp und keinen Roman.

            • Hermannsland said

              Ursache u. seine Frau waren beide „Schönheitskönig/in“.
              Also Show-Menschen. Habe sonst leider nicht viel über Ursache finden können.
              Die Herkunft wäre Interessant 😉

            • Planetarer Stern Lamat said

              …geboren in Kimpolung… siehe Video bei Minute 15:42

              (https://www.youtube.com/watch?v=pjuoA4ppICs)

            • hardy said

              Das ist wohl die eine Seite der ganzen schäbigen Maskerade und die andere Richtung findet man zb hier
              https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2016/08/24/regieren-rotarier-deutschland/

            • So, und nun die Frage was würde Mensch in der Situation Endeignung machen?

              Meine Familie wurde zwei mal schon Endeignet und ich wüsste was ich machen würde.

            • Gernotina said

            • Hermannsland,
              so hab mir diesen OPPT Betrug durchgelesen. (Augenkrebs)
              Also sozialistische Revolution. Geführt von einer die mal an Rothschilds Tür geklopft hat und vielleicht mit ihm gearbeitet hat?
              Die Trusts in Panama?
              Was noch?
              Vielleicht Nationalsozialistische Revolution?

              Was hat das denn mit Reichsbürgerwahn bitte zu tun?

              Nenn mir bitte d.M.n. welche die gültige Verfassung für uns ist.

            • Hermannsland said

              @Outside-Job
              „Der One People’s Public Trust (OPPT) ist eine Bewegung, deren Anhänger anhand einer Verschwörungstheorie die Legitimation von Nationalstaaten infrage stellen. Die Gruppierung versucht Glauben zu machen, dass Staaten lediglich eine Firma seien. Dahinter stecken zum Teil ideologisch bedingte Wahnvorstellungen.

              – Die Argumentation des OPPT ähnelt jener der Reichsbürgerbewegung in Deutschland. –

              Die Gruppierung sieht sich für die ganze Welt legitimiert und agiert bisher vor allem in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Gruppierung erhält zunehmend auch Zulauf von Anhängern im deutschsprachigen Raum.
              In Europa trat diese bisher vor allem in Österreich in Erscheinung. Die Republik Österreich wurde nach deren Ansicht durch den versäumten Einspruch gegen eine angebliche Zwangsvollstreckung („UCC financial statement“) aufgelöst.“
              (((wikipedia))) aber passt schon.

              Text:
              „Der “One People’s Public Trust” ist eine dieser sozialistischen Tarn-organistionen…
              Der OPPT ist ein Paradebeispiel für pseudoesoterisch-sozialistische Propaganda.
              Die Beschreibung des CVAC enthüllt das Finanzprogramm des OPPT als Weltsozialismus:“

              Der Weltsozialismus ist das komplette Gegenteil vom Nationalsozialismus.

            • Planetarer Stern Lamat said

              Conrebbi hat auch mal ein Video über OPPT gemacht…

            • Hermannsland said

              Schönes Video 🙂

              Und wenn man jetzt noch mal auf den Artikel zurück kommt, sich klar wird was dieser OPPT Betrug ist,
              eben ein Paradebeispiel für pseudoesoterisch-sozialistische Propaganda, hinter dem die Rothschilds sogar selbst stehen, sollte man begreifen wohin das führen soll. 😉

            • @Hermannsland,
              OK OPPT will den Weltsozialismus und wurde von Rothschild gesteuert.
              Und der Reichbürgerwahn will den Staat abschaffen und auch den Weltsozialismus?

              Ist das deine Aussage was der OPPT mit Reichsbürgerwahn gemein hat?

            • Hermannsland said

              @Outside-Job
              Es steht doch alles in dem Artikel.
              Unter Anderen auch die Reichsbürgerbewegung, welche OPPT ähnelt und pseudoesoterisch-sozialistische Propaganda verbreitet, will durch Trennung von Volk und Staat (es gibt keinen Staat, alles Firmen usw.) eine Regierungsform des “Weltsozialismus” etablieren…
              Also nicht nur die Reichsbürgerbewegung, sondern z.B. auch die Zeitgeist-Bewegung, die Thrive-Bewegung, die Occupy-Bewegung oder WeAreChange.

            • Hermannsland said

              PS:
              Ja, das meine ich mit „Reichsbürgerwahn“.

            • Also das ist mir neu das der Reichsbürgerwahn den Weltsozialismus will.
              Ich dachte immer die wollten die Grenzen von 1937 und oder 1913, einen Friedensvertrag eine Verfassung und einen souveränen Staat.
              Andere meinen ja auch, dass die Monarchie wiederkommt.

              Reichsbürger mögen ja gelenkt sein, aber haben sie d.M.n. nicht recht wenn sie sagen die BRiD ist ein Verwaltungskonstruckt der Alliierten und besitzt keine Souveränität?
              Ist d.M.n. das GG gültig und / oder sogar die Verfassung für Deutschland?

              Ich denke Reichsbürgerwahn ist genauso ein Ausdruck / Schublade wie Verschwörungstheoretiker.

            • Hermannsland said

              https://kopfschuss911.wordpress.com/2013/03/06/warnung-vor-irrefuhrung/

              😉

            • arabeske654 said

              @Outside-Job

              Hermannsland ist der Ansicht, die BRD ist hier der Staat, übt die Staatsmacht aus und ist nicht in Firmen organisiert und jeder der etwas anderes behauptet ist ein „Reichsbürger“, der den Weltkommunismus anstrebt.

            • Hermannsland said

              @arabeske654
              du solltest echt mal aufhören die Aussagen anderer Leute permanent zu verdrehen, so wie du sie haben möchtest.

            • ALTRUIST said

              Hermannsland

              Kenne ich .

            • arabeske654 said

              https://lupocattivoblog.com/2016/08/24/uebernimm-das-kommando-ueber-dich-selbst/#comment-417160

              Zitat Hermannsland:

              „Und von der BRD war überhaupt nicht die Rede, sondern von der Organisiertheit der eindeutig vorhandenen Staatsmacht. Die BRD ist die Verwaltung Restdeutschlands und stellt zu Zeit die Staatsmacht dar.
              Alles andere ist typisches Reichsbürgergeschwubbel = OPPT!
              Und das ist mal Fakt!“

            • Hermannsland said

              @arabeske654
              Schön das du dich berichtigst.

            • arabeske654 said

              Wie kann es eine eindeutig vorhandene Staatsmacht als Repräsentanz eines Staates geben, ohne Staat?
              Vom Deutschen Reich wurde das was Du als eindeutig vorhandene Staatsmacht wahrnimmst ganz sicher nicht organisiert. Ergo muß nach Deiner Einlassung die BRD der Staat sein, der die eindeutig vorhandene Staatsmacht organisiert hat.
              Oder redest Du Dich jetzt auf die Spitzfindigkeit heraus, die BRD stellt die Staatsmacht nur dar, ist sie also nicht wirklich?

              Erklär das mal bitte so, das wir dummen Reichsbürger das auch verstehen.

            • Hermannsland said

              Es ist nicht möglich jemanden etwas verständlich zu erklären, was er gar nicht verstehen will.
              Sinnlos ist auch jede Diskussion darüber, wenn das Geäußerte hinterher verdreht wird.
              Kurz: verschenkte Mühe!

            • arabeske654 said

              Was ist das dann bei Dir, nur der laxe Umgang mit Begrifflichkeiten, deren Bedeutung Dir nicht wirklich klar ist?
              Du sprichst von „eindeutig vorhandener Staatsmacht“. Die Staatsmacht ist die Repräsentanz des Staates, kann also nur existieren, wenn ein Staat vorhanden ist. Auf Deutschem Boden existiert aber bereits ein Staat, das Deutsche Reich. Es können nicht zwei Staaten auf dem selben Boden existieren.
              Die Repräsentanz des Deutschen Reiches (Staatsmacht) wurde in Nürnberg völkerrechtswidrig abgeurteilt und hingerichtet. Das Deutsche Reich ist seitdem ohne Repräsentanz, nicht organisiert und deshalb völkerrechtlich nicht rechtsfähig.
              Ich kann mir also nicht erklären woher die von Dir wahrgenommene „eindeutig vorhandene Staatsmacht“ herkommen soll, wenn sie nicht von der BRD ist, die aber kein Staat sein kann, weder historisch noch völkerrechtlich noch in sonst einer Weise.
              Scheinbar kannst Du es auch nicht.

            • Hermannsland said

              Danke für die Bestätigung.

          • Hermannsland said

            @Outside-Job
            mag dir bestimmt auch neu sein…

            – Warnung vor Irreführung –

            Es treten immer mehr Bewegungen auf, die ihr Programm vorstellen, sich von der BRD abzukoppeln: Rechtslehrgänge, Informationsdienste, Reichsregierungen, Könige, Selbstverwaltungen, Provinzen und vieles mehr. Ich werde oft gefragt, warum ich mich nicht hier oder dort anschließe. Die Gründe im wesentlichen sind:

            Näher betrachtet, sind die meisten Strategien von der inhaltlichen Konzeption her aus rechtlicher und sachlicher Sicht nicht vertretbar. Ob der jeweilige Hintergrund lediglich mangelnde Sach- und Rechtskenntnis ist oder absichtliche Irreführung, kann vorerst dahingestellt bleiben.

            Es sei jedenfalls von Bewegungen abgeraten, die insbesondere mindestens einen der folgenden inhaltlichen Bestandteile haben:

            ● „Legitimierung” durch oder Berufen auf Vorschriften der Alliierten Kriegssieger (z. B. „SHAEF”)

            ● „Legitimierung” durch oder Berufen auf UNO-Resolutionen(1)
            (→Anerkennen der „Neuen Weltordnung”)

            ● Berufung auf EU-Vorschriften(1)
            (→gibt ein Anerkennen der „Neuen Weltordnung” zu verstehen)

            ● Sichunterstellen „um Schutz” unter die Gerichtsbarkeit einer anderen Nation (z.B. Rußland)

            ● Reformen „innerhalb des Systems”

            ● Berufung auf die „Weimarer Verfassung”, Stand 1919
            (→Federführung durch Sieger des 1. Weltkriegs)

            ● Berufung auf die „Verfassung” der DDR
            (→Die DDR war eine Fremdherrschaft der sowjet. Kriegssieger.)

            ● Aufspaltung des Deutschen Reichs in „2. Reich” und „3. Reich”, Anknüpfung am „2. Deutschen Reich”
            (→Rechtlich gesehen gibt es nur ein Deutsches Reich. Es ist seit 8. Mai 1945 mangels Organisation handlungsunfähig, aber nach wie vor rechtsfähig. Rechtsgültiger Stand: 7. Mai 1945)

            ● Eintreten für „Entnazifizierung”

            ● Distanzierung von sog. „Extremisten”, „Holocaustleugnern”, „Nationalisten” oder „Antisemiten”

            ● Behauptung, Adolf Hitler habe das deutsche Volk verraten

            ● Behauptung, die BRD würde „das Dritte Reich weiterführen”(2)
            (→Die BRD ist das Konzept der Kriegssieger.)

            ● Behauptung, die BRD sei das „Vierte Reich”

            ● Behauptung, die BRD sei eine nach Völkerrecht rechtmäßige Kriegslist(3)

            ● Behauptung, die Europäische Union (EU) sei von „Nazis” gegründet worden
            (→Untauglicher Versuch, Verantwortung und Schuld an der Misere von den tatsächlichen Urhebern abzuwälzen.)

            ● Behauptung, es seien „BRD-Nazis”, die den EU-Ländern die finanziellen Bedingungen diktieren oder von den EU-Finanztransaktionen profitieren
            (→Nationalsozialisten sind das mit Sicherheit nicht. Seit 1945 findet eine brutale „Entnazifizierung” statt. Nationalsozialisten werden in der BRD –wie in der BRÖ –rechtlos gestellt, unterdrückt, rigoros verfolgt und existenziell ruiniert.)

            ● Versprechen von mehr, besserer oder echter „Demokratie”(4)
            (→Demokratie wird sehr geschätzt von Machthabern, die nicht offen in Erscheinung treten wollen.)

            ● Behauptung, das „Dritte Reich” sei eine Fremdherrschaft gewesen(5)
            (→Die nationalsozialistische Regierung unter Adolf Hitler war rechtmäßig gewählt und wurde bis 1945 und darüber hinaus von der Mehrheit des Deutschen Volkes befürwortet.)

            ● Behauptung, der Nationalsozialismus sei jüdischen Ursprungs

            ● Behauptung, Adolf Hitler habe im Auftrag des Judentums regiert
            (→Deswegen wird er noch heute tagtäglich vehement mit allen Mitteln bekämpft? Deswegen machen die BRD- und BRÖ-Regierungen grundsätzlich das Gegenteil von dem, was er gemacht hat? Deswegen wurden nach 1945 privatisierte Währungsbank, Zinswirtschaft und betäubungsloses Schächten u.v.a. wieder eingeführt?)

            Kurz: Es sei vor allen Bestrebungen, Standpunkten und Irreführungen gewarnt, die den Interessen der Gegner des Deutschen Volkes (und der Gegner aller Nationen) dienen und letztlich in die Arme der „Neuen Weltordnung” führen.

            Es sei auch gewarnt vor der sog. „Personenstandserklärung” im Sinne von „sich zur natürlichen Person zu erklären”. Eine solche Erklärung ist überflüssig (→jeder Mensch ist von Geburt an eine natürliche Person, auch in der BRD), zwecklos (→sie ändert nichts an der Vereinnahmung durch die BRD), kontraproduktiv (→stößt wegen ihres konfusen Inhalts viele Interessierte vom Thema Deutsches Reich ab) und führt zu der Gefahr, das die betreffende Person für nicht bei Trost und somit für nicht geschäftsfähig gehalten wird (etliche Betreuungsverfahren wurden bereits eingeleitet).
            Das Versprechen ihrer Verfechter, durch die „Personenstandserklärung” von BRD-Forderungen, wie Steuern, befreit zu werden, wird regelmäßig enttäuscht. Die Gegner des Deutschen Reichs haben Wahrheit und Recht nicht auf ihrer Seite, sie haben keine Argumente, sie sind auf Gewalt und Irreführung als Mittel angewiesen.

            Nur wenn unsinnige, halbwahre oder nicht stichhaltige Ausführungen vorgebracht werden – wie zum Beispiel, daß die BRD rechtlich nicht „mehr” existiere bzw. „untergegangen” sei – haben die BRD-Behörden „Gegenargumente” vorzubringen. Eine solche Argumentationslage, die an der Sache vorbeigeht, wird daher absichtlich herbeigeführt.
            Verschiedenste fragwürdige Erklärungen und Konstrukte – wie z.B. die sog. „Personenstandserklärung” – werden von vermeintlichen „Experten” verbreitet(6) und dann von allzu Gutgläubigen(7) vor BRD-Behörden vorgebracht.

            Solche Ausführungen geben den BRD-Behörden Gelegenheit, von den unleugbaren Gründen des rechtlichen Fortbestehens des Deutschen Reichs sowie den mißlichen Status der BRD abzulenken, sie zu ignorieren und die Reichsbewegung als Ganzes als „nicht fundiert”, „abstrus” und „unseriös” hinzustellen.(8) Womit der Zweck solcher Konstrukte erfüllt ist.

            Themen wie die folgenden lenken vom Ursprung des Problems und somit von der Lösung ab:

            „Weggefallener Geltungsbereich” des Grundgesetzes, Bundesbereinigungsgesetz, „BRD = GmbH”(9), „alles Firmen”, fehlende Unterschrift auf Urteilen und Bescheiden, Grundgesetzwidrigkeit des Bundeswahlgesetzes, Nichtregierungsorganisation (NGO), „Geltung von Handelsrecht” und vieles mehr.
            von Sylvia Stolz

            • Das hat Silvia Stolz verfasst?

              Hast Du eine Quelle dazu, oder hast Du das jetzt aus dem Gedächnis verfasst?
              Ist sie nicht gerade im Gefängnis wegen §130 Holo…
              War das der Weg den sie uns zeigte?

              Also es ist ja gut wenn man sein eigenes Ding macht und nicht in einer Schublade geschmissen werden kann, jedoch ein Finger bricht schnell, wobei 5 Finger zur Faust nicht so schnell brechen..

              Nun die Frage, wenn wir davon ausgehen das es Völkerrechtlich vor 1937 laut Alliierten das DR legitim fortbesteht welcher Verfassung hat das DR?
              Weimarer Verfassung fällt ja dann aus und 1871 Paulskirchenverfassung oder die Preussische sind ja nicht anwendbar, denn 1871 nicht vollzogen und Preussen nicht auf das ganze Reich angewendbar?

              Wo stehen wir?

              Und zu einem Punkt wollte ich mal was anmerken:

              ● Sichunterstellen „um Schutz” unter die Gerichtsbarkeit einer anderen Nation (z.B. Rußland)

              Was ist mit unseren deutschen Volksgruppen die seit Generationen in Russland (Katarina) leben? Sind das Verräter?

              Hast Du schon deinen Wahrheitsweg gefunden?

            • Ah OK grade weiter oben gefunden die Quelle bei Kopfschuss 2013 ob sie heute anders denkt?

              Jedenfalls erstmal Danke!

              Muss mir das morgen geben, sonst machen das meine Augen nicht mehr mit.

            • Hermannsland said

              Link war weiter oben.
              Hier Schriftsatze von Sylvia als pdf.
              https://unbequemewahrheit2014.wordpress.com/2014/07/27/schriftsatze-von-sylvia-stolz-2/

              Was haben deutsche Volksgruppen in Russland, mit „Sichunterstellen „um Schutz” unter die Gerichtsbarkeit einer anderen Nation“ von Deutschland zu tun?

              Ich habe den Wahrheitsweg schon lange gefunden!
              Und Du?

            • Danke, ich hatte bisher nur einige Vorträge in Videos gesehn.

              Nun ja gute Gegenfrage…. sie werden ja auch unter deren Schutz stehen, was ist wenn man dorthin auswandert um dieses Chaos hier zu umgehen?

              Oder wie ist dass unter Schutzstellen sonst gemeint?

              Ja, ich denke ich hab meinen Weg und Wahrheit gefunden LIEBE.

              Doch möchte ich auch die Wahrheit erfahren wo mein Volk heute steht.

              „Themen wie die folgenden lenken vom Ursprung des Problems und somit von der Lösung ab:

              „Weggefallener Geltungsbereich” des Grundgesetzes, Bundesbereinigungsgesetz, „BRD = GmbH”(9), „alles Firmen”, fehlende Unterschrift auf Urteilen und Bescheiden, Grundgesetzwidrigkeit des Bundeswahlgesetzes, Nichtregierungsorganisation (NGO), „Geltung von Handelsrecht” und vieles mehr.“

              Der Ursprung scheint mir halbwegs bekannt, nur warum sind diese Themen nicht hilfreich zur Lösung des Problems, wenn sie doch der Wahrheit entsprechen?

              Den Ursprung klar und deutlich anzusprechen, macht einen doch auch zur Zielscheibe ala Stolz.

            • arkor said

              …und Sylvia Stolze hat völlig recht.
              Welche Verfassung? Die Verfassung ist im Stand vom Mai 1945 und die Allierten sind nie zum staatlichen Gesetzgeber geworden.

            • Hi Arkor,
              die Weimarer Verfassung wurde doch 1933 ausser kraft gesetzt?
              Welche Verfassung schütz den der Verfassungsschutz?
              1849, 1871, 1919 oder 1949?

            • Hermannsland said

              @Outside-Job
              Du hast also den esoterisch-religiösen Weg der Liebe gewählt.
              Dann wünsche ich dir viel Glück, beim zerlieben von Feinden, wenn sie dir o. deinen Nahestehenden übles wollen.

              Mit „unter Schutz stellen“ war gemeint, Deutschland unter Schutz einer anderen Macht stellen.
              Z.B. Russland, so wie es auch viele Reichsbürger propagieren. Klasen ist nur einer von denen.

              Der Ursprung des Problems sind die Juden, welche alle Fäden in der Hand haben.
              Ist das Problem gelöst, erledigt sich der Rest von alleine.
              Deshalb wird gerne mit allen möglichen Dingen vom Ursprung des Problems abgelenkt.

            • arabeske654 said

              Die Weimarer Verfassung wurde nicht außer Kraft gesetzt. Ihre Wirkung wurde durch Nachfolgegesetze aufgehoben.

            • arkor said

              Was der Verfassungsschutz schützt weiss ich nicht und vermutlich nicht einmal der Verfassungssschutz selbst, da er von den Alliierten gegründet ist und dementsprechend kein Verfassungschutz sein kann.
              Die Nationalsozialisten erlangten auf Basis der Weimarer die Macht. Die Weimarer hatten zwar Legitimationsprobleme auch mit der Verfassung, waren aber kein verschriebenen Fremdmandat. Auch der Putsch ist politisch legtimim, wenn es ein Putsch von Rechteträgern ist.
              Die Verfassungsabstimmung in der Zusammenlegung der beiden höchsten Ämter, Reichspräsident und Reichskanzler hatten Verfassungsrang und sind die höchste Legitimation, welche jemals im Deutschen Reich erteilt wurde.
              Die Notverordnung des Deutschen Reiches, welche dann durch die politisch Verantwortlichen etabliert wurde, hat vollkommen rechtliche Grundlagen, siehe römisches Recht.
              Übrigens, waren ebenso Staaten, wie GB, USA, Frankreich, (Russland ja sowieso) Diktaturen, als sie im Kriegszustand gegen das Deutsche Reich waren, ebenso auf den gleichen Rechtsgrundlagen, wie die sogenannte Dikatatur des Adolf Hitler, eben römisches Recht.
              Und genau in diesem Rechtsstand sind wir heute, denn er ist unverändert.

              Ebensowenig, wie Polen seine Verwaltungszone seinem Gebiet angliedern hätte können, konnte auch die SowjetUnion Mitteldeutschland zu einem eigenen Staat machen.
              Das deutsche Reich besteht in seinem Gesamtzustand inclusive Neuschwabenland bis zum heutigen Tage fort.

            • @ Arkor,
              die Frage nach der Verfassung ist eigendlich nur notwendig da GG ja willkürlich benutzt wird.
              Wenn es keine egoistischen Menschen / Personen / Firmen gäbe bräuchte man ja keine Gesetzte denn jeder lebt im Einklang in der Gesellschaft.

              Da dieses ausgenutzt wird muss der Mensch sich einen festen Rechtsrahmen festlegen, damit alle sich daran halten können und bei Verstoß zur Rechenschaft gezogen werden. Also wenn man vor Gericht steht weil eine Private Instutition das GG Recht beugt auf welches gültiges Recht kann man sich denn berufen um sich zu verteidigen und sein Recht einzufordern?

              Oder ist das alles ein rechtfreier Raum den die Mächtigen zu ihren gunsten ausnutzen können?

              In meiner Nachbarschaft herrscht Einklang, jeder hilft jedem und nimmt rücksicht auf den anderen, wenns Probleme gibt werden sie zusammen gelöst, warum ist das in einem Staat nicht möglich?

              ###################

              @ Hermannsland,
              Warum muss Liebe gleich in die Esoecke gedrängt werden?
              Liebe ist das höchste Gut und macht das Leben erst dadurch lebenswert.
              Ohne Liebe wäre ich doch erst garnicht entstanden.
              Liebe ist eine Schöpferkraft und darauf basiert unsere ganze Kultur.
              Liebe zur Musik, Kunst oder Natur hat uns doch dahin gebracht wo wir heute stehen.
              Und dafür liebe ich Deutschland, weil es so reich an Liebe ist.

              Eine Kultur ohne Liebe ist doch destruktiv und dahin will man uns heute bringen.

              Menschen die nicht geliebt werden, haben auch das lieben verlernt oder nie gelernt, diese Menschen nennen sich auch noch Elite.

            • arkor said

              Outsidejob: Ich verstehe diese ganzen Denkvorgänge, aber wer als Mensch argumentiert muss auch bis zur Quelle ableiten. Die Mensch-Personen Argumentationen führen irre. Ich habe hierzu ja schon einiges geschrieben.

              Der MENSCH steht VOR dem RECHT. Der VERNUNFTBEGABTE Mensch, erkennt Recht, formuliert es und tritt dann in die als richtig erkannten Rechte und Pflichten ein.
              Dies geschieht dann in der Rechtnachfolge.
              Deshalb sind die Inhalte des Rechts auch nicht willkürlich zu wählen.

              Der gebildete Rechtsraum bildet dann die Möglichkeit gemeinsamen Handelns und sich entwickelns.

              Leider wird in Deutschland, insbesondere durch Agenten der Alliierten, der BRD unter das Wahre, klar widerlegbar Falsches gestreut. Und wer mit falschen oder auf jeden Fall rechtlich nicht wirksamen, Ableitungen daher kommt, schafft Probleme.

              Da MENSCHEN im DEUTSCHEN REICH klar RECHT erkannt und das DEUTSCHE REICH ALS RECHTSRAUM geschaffen haben, wie auch in Europa, kann man als MENSCH zwar austreten aus diesem Rechtsraum, aber nicht im Deutschen Reich, genausowenig wie in den anderen gültigen völkerrechtlichen Subjekten.

              Dies allerdings gilt nicht für die BRD.

              Adrian hat RICHTIG die Legitimität der BRD und der HANDELNDEN hinterfragt und VÖLLIG egal ob Adrians Argumentationen völlig richtig sind, HÄTTE DIE HANDELNDEN DER BRD SICH LEGITIMIEREN MÜSSEN….und genau das haben sie nicht getan.

              Vielmehr scheint der Stand der Dinge zu sein, dass sie mit erfundenen Vorwänden, wie Drogenhandel, das Gebiet stürmten.

              Wir haben keinen Vorfall Staat UR. Sondern einen VORFALL dass ein Angehöriger des DEUTSCHEN REICHES, im Stand des Krieges, aber WAFFENSTILLSTAND, von Kräften der nach Militärproklamation Nr 2 gebildeten BRD angegriffen wurden, welche sich, obwohl selbst ebenfalls DEUTSCHE, VÖLKERRECHTSWIDRIG hier in gegen die IM VÖLKERRECHT FESTGESCHRIEBENEN Rechte Adrians richteten. Adrian ist im vollen Umfange unter den Schutzrechten des Deutschen Reiches und dem der BRD und dem GG vorangestellten Grundgesetz, also dem VÖLKERRECHT WORAUS ALLEIN RECHTE UND PFLICHTEN für die Bewohner des Bundesgebietes sich ergeben und ableiten, eben durch fehlende Handlungsfähigkeit….AUCH DIE PFLICHTEN FÜR DAS BRD-PERSONAL, hier die POLIZEI!!!!!!!!
              UND DIES IST UNWIDERLEGABAR SO!!!!

              UND GENAU DAS IST ZU KLÄREN!

              Wie es aussieht bei einem Einsatz mit völlig UNVERHÄLTNISMÄSSIGEN Mitteln. Ebenso haben sich die Einsatzkräfte der BRD wohl bis zum Schusswechselzeitpunkt, weder AUSGEWIESEN, also weder AMTLICH, was sie sowieso nicht können, aber auch nicht DIENSTLICH als BRD-Kräfte, womit ein Angriff und somit Verteidigungsrecht besteht.

            • Andy said

              Nach meinem heutigen Wissenstand ist die Schiene die Arkor aufzeigt die Richtige. Daher kann eine sogenannte „Staatsbildung“ wie Ur innerhalb der Grenzen des Deutschen Reiches m.E. zu diesem Zeitpunkt nur als Hoch- oder Landesverrat angesehen werden.

              Lass mich aber gerne anders belehren.

            • arabeske654 said

              Mal langsam mit den wilden Pferden Andy. Eine Sezession ist zu jeder Zeit möglich, wenn ein Referndum dies beschließt (Siehe Krimreferendum, Sezession und Anschluß an Russland).
              Aus diesem Grund ist die Vorgehensweise von Knietzsch ja so gefährlich, weil er unter Darstellung falscher Schlüsse, die Menschen in ein Sezessionsreferendum bringt und damit die das Reich noch mehr zersplittert.

            • @Arkor,
              ich stimme überein.

              Was mich sowas von anekelt ist dieses velogene pochen seitens der BRiD auch Rechtstaatlichkeit.

              Wenn in Köln unsere Frauen vergewaltigt werden ist dem Staat das egal.
              Wenn ein Nichtdeutscher mit Messer oder Axt die Bevölkerung abschlachtet ist das egal.
              Vergewaltigung und Mord sind also nicht so schlimm solange es nur Deutsche trifft.

              Aber wehe dem ein Deutscher fordert mal sein Recht, dann kommen Hundertschaften und ballern gleich rum.

              Die von Linken besetzten Häuser werden geduldet, da wird noch vom Staat Getränke ect. spendiert.
              Kein Schusswechsel oder ähnliches, trotzdem dort Waffen existieren und auch mit Drogen gehandelt wird.

              Die werden einfach freigelassen.

              Ich kann nur noch abko…en über so eine Schei.e!

            • arabeske654 said

              @arkor

              Ist schon interessant, wie hier die ursprüngliche Amtshilfe für einen Gerichtsvollzieher (dazu sind natürlich seit je her Hundertschaften Polizei notwendig) plötzlich in eine Drogenfahndung ungedeutet wird, um hier mittels „Gefahr in Verzug“ die überfallartige Vorgehensweise zu legitimieren.

            • Andy said

              @Arabeske654
              Zersplitterung hin, Zersplitterung her. Handelte der Mann rechtmaessig nach dem Stand Deutsches Reich, 22. Mai 1945 abends ?

              Ueber die Handlungen der BRiD brauchen wir nicht zu argumentieren.

              Gruss
              Andy

            • arabeske654 said

              Andy, auch das Recht des Deutschen Reiches muß vor dem Völkerrecht zurück treten. Ob das hier auf den Fall anzuwenden wäre sei mal dahin gestellt, das kann und will ich nicht beurteilen. Prinzipiell ist das aber möglich, da das Völkerrecht das Selbstbestimmungsrecht voranstellt.
              Eine andere Möglichkeit wäre das Recht auf Selbstverwaltung (Subsidiarität).

      • Bild:
        http://m.bild.de/regional/leipzig/mister-deutschland/sek-schiesst-ex-mister-germany-nieder-47493518.bildMobile.html

  3. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  4. […] Quelle: Aspartam – heißt jetzt „AminoSweet“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  5. […] Quelle: Aspartam – heißt jetzt „AminoSweet“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  6. Quelle said

    „Raus aus dem Süßmodus“, lautet der Appell des deutschen Autors Hans-Ulrich Grimm an alle Ernährungsbewussten. Der Journalist, der sich in etlichen Büchern mit den Tricks der Lebensmittelindustrie befasst hat, warnt vor zu viel und verstecktem Zucker und Süßstoffen. Der oberösterreichische Agrarlandesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) nutzte den Besuch Grimms zur Erneuerung seiner Forderung nach einem Schulfach Ernährung.

    Zu viele Aromen

    Für Grimm schaffen Lebensmittelkonzerne eine „industrielle Parallelwelt“ zu echtem Essen: In einem fertigen Erdbeerjoghurt seien wesentlich weniger Früchte als in einem selbstgemischten, eine Hühnersuppe aus dem Packerl enthalte „zwei Gramm Trockenhuhn, das entspricht sieben Gramm Nasshuhn, pro vier Teller“, rechnete er in einer Pressekonferenz am Montag in Linz vor. „Das schafft man nur mit Aromen.“ Die Konsequenz: „Aromenverzehr führt zu Übergewicht, weil der Körper um etwas betrogen wird, das er braucht.“

    Ähnlich ist es auch mit dem Zucker: Der Geschmackssinn vermittle dem Körper beim Essen, was er zu erwarten hat, erklärte Grimm. Die Information „süß“ deutet für unsere Verdauung aber eher auf einen Apfel hin als auf Limonade. „Es geht nicht nur um den Zucker, sondern darum, aus dem Süßmodus herauszukommen.“

    Die Lebensmittelindustrie habe zwar in den vergangenen Jahrzehnten den Zuckergehalt ihrer Produkte nicht erhöht, aber künstliche Süßstoffe oben draufgepackt, berichtete er. Der Körper verlange daher immer mehr. Dabei könnten auch Süßstoffe, zum Beispiel Aspartam, ähnliche Probleme wie Zucker hervorrufen, etwa hohe Triglyceridwerte, die ein Risikofaktor für Herz-Kreislauferkrankungen sind.

    Kennzeichnung und Schulfach

    Häufig seien die Motive, warum Zusatzstoffe verwendet werden, fernab von Geschmacksverbesserung, sondern dienen beispielsweise der Haltbarkeit oder der Optik: So sei in Cola Phosphorsäure enthalten, um zu verhindern, dass es durch die Zuckercouleur ganz schwarz werde, erklärte Grimm.

    Um sich in dem Dschungel der Bezeichnungen, der einen Konsumenten im Supermarkt erwartet, zurechtzufinden, wäre eine Ampelkennzeichnung „sicher gut“, so der Autor auf Nachfrage. Er persönlich setze dennoch am liebsten auf Selberkochen.

    Hiegelsberger und der Obmann des Ökosozialen Forums OÖ, Helmut Eiselsberg, auf dessen Einladung Grimm am Montag in Linz einen Vortrag hielt, plädierten angesichts der von ihm geschilderten „Parallelwelt“ für ein entsprechendes Schulfach. „Kochen ist eine Zukunftskompetenz“, sagte Eiselsberg. Hiegelsberger, der bereits früher für einen Unterrichtsgegenstand Ernährung eingetreten ist, will dort neben dem klassischen Kochen auch den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln – und Zusatzstoffe – vermittelt wissen. (APA, derStandard.at, 10.11.2014)

  7. Sylvia said

    In dem Artikel ist alles ausgewogen aufgeführt zum Gift Aspartam – sehr gut! Ich rede auch Bände mit meiner Tochter, dass sie nicht diese schrecklichen Kaugummis konsumiert, habe die schon dosenweise weggeworfen und welche mit dem Süßstoff Xylit gekauft. Es ist ja praktisch unmöglich,“normale“ Kaugummis ohne Aspartam zu bekommen. Wenn auf einem Produkt steht: „enthält eine Phenylaminquelle“, Finger davon!

    Ich kann’s kaum glauben gestern und heute sieht der Himmel so aus…

    • GvB said

      Immerhin…. aber nicht überall. Manches HIMMEL-Bild muss nochmal in die Waschmaschine um den Grauschleier am Horizont zu beseitigen 🙂

      • Sylvia said

        Oh, dann ist in B wohl der Nachschub nicht angekommen…

        • GvB said

          @Sylvia.. ist schon OK..ich meinte das relativ ironisch. Ja sicher mal endlich etwas blauer der Himmel- aber dadurch ist der Dreck ja nicht gleich weg

          • Sylvia said

            Schon klar, Götz 😉 Das war ja meinerseits auch ironisch gemeint… Aber verwunderlich ist es doch – schon lange nicht mehr solch einen Himmel gesehen, und das zwei ganze Tage lang!!

            • GvB said

              @Sylvia… ja, soweit sind wir halt, das man schon auf etwas besseres Wetter hinweisen muss..
              Also von mir aus kanns so bleiben..

            • Sylvia said

              Ja, das ist schlimm. Aber heute ist schon der 3. Tag in Folge, was das wohl zu bedeuten hat…
              LG Sylvia

            • GvB said

              @Sylvia..wie schön… für dich … In Köln-Bonn heute jedoch ein abgegrenztes Gitterstreifenmuster…am Himmel.
              So aus dem „nichst“ enstanden? NEIN! durch Flugzeuge!

            • Sylvia said

              …und ich dachte schon, die hätten diese Strategie aufgegeben… (nicht wirklich)

    • Desiderata said

      Bei uns hat aber dafür in der früh sehr nach Chemikalien gerochen.

  8. Sabine said

    Paßt nicht zum Thema

    http://www.anonymousnews.ru/2016/08/23/islamisierung-schreitet-voran-deutsche-schule-zwingt-schueler-zu-moschee-besuch/

    Grüße von der Ostsee
    Sabine

  9. hardy said

    Über Aspartam ist schon(fast) alles gesagt,allerdings wäre es auch leicht möglich ,solche und ähnliche Schweinereien mit dem Aufbau des ganzen Systems in Zusammenhang zu bringen.
    Dazu hab ich jetzt wieder was gefunden und mir die Mühe gemacht,einen Text abzutippen,hier ist es

    Das Weltfinanzsystem wird vorrangig, ja maßgeblich von einer einzigen (Groß-)Familie beherrscht: den Rothschilds. Gerade weil sie sich seit über Hundert Jahren weitgehend aus dem Rampenlicht der Öffentlichkeit zurückgezogen haben,ist ihre Macht umso gewaltiger.
    An so gut wie allen Großbanken des Globus, egal in welchem Land, sind sie als Hauptaktionäre beteiligt und steuern somit deren geschäftliche Aktivitäten in DEREN Sinne.
    IHNEN gehören und gehorchen die Zentralbanken der einzelnen Länder, insbesondere die beiden wichtigsten Zentralbanken der Welt, die US-Amerikanische Federal-Reserve(FED) und die Europäische Zentralbank(EZB). Ihr „Wunsch“ ist den Lenkern der Weltbank und des Internationalen Währungfonds(IWF) Befehl.
    Die ewige, immer unheilvollere Verschuldung der Staaten rund um den Globus hat sie seit 1815 unermesslich reich gemacht. Bei IHNEN liegt auch heute die Hauptmasse der Schulden aller Länder, obwohl die kontrollierten Massenmedien darüber nicht berichten dürfen; sie reden immer bloß verschämt und vernebelnd von den „Internationalen Finanzmärkten“…
    Beim Lesen dieser faktengesättigten Broschüre werden sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen – aus dem Staunen darüber, wie ganz anders die aktuelle „Schuldenkrise“ aussieht, sobald man endlich einmal HINTER den Bühneneingang sehen kann.

    Papst Pius XI. In seiner berühmten Sozial-Enzyklika „Quadrogesimo anno“ von 1931 (Nr. 105-106)

    „Und was in erster Linie jedermann auffällt, das ist nicht nur die Anhäufung von Reichtümer, sondern die Zusammenballung einer ungeheuren Macht und wirtschaftlichen Diktaturgewalt in den Händen einiger weniger Herren, die zumeist nicht einmal Eigentümer, sondern lediglich Treuhänder und Verwalter anvertrauten Gutes sind, über das sie jedoch eigenmächtig und willkürlich schalten und walten.“
    „Diese unumschränkte Macht wird von jenen Männern mit äußerster Rücksichtslosigkeit gehandhabt, die in ihrer Eigenschaft als Inhaber und oberste Herren der Finanzen auch den Kredit an sich reißen und die Gewährung von Darlehen selbstherrlich bestimmen. Demzufolge verwalten sie sozusagen das Herzblut des ganzen Wirtschaftskörpers und es ist gleichsam der Lebensgeist dieses Wirtschaftskörpers dermaßen in ihre Hand gegeben, daß ohne ihre Zustimmung kein Mensch mehr atmen kann.“

    Verlag Anton A.Schmid,Credo: Pro Fide Catholica, Postfach 22, D-87467, Durach
    Tel./Fax: 0831/21895 verlag-anton-schmid.de

    Unchristliche Pseudo-Wissenschaft als Fundament der Neuen Weltordnung
    Frank Hills, 300 S. m. Abb., 22,90€
    Einflußreiche Kreise benutzen den Darwinismus, der eine ideale Grundlage für den Atheismus liefert, als Rammbock gegen den christlichen Glauben. Hinter der permananten Massenindoktrination in Schulen,Universitäten und Medien mit dieser Irrlehre steht eine Verschwörung einflußreicher Kreise, die eine weltweite Schreckensherrschaft errichten will und zu diesem Zweck den Glauben an einen Schöpfer allen Lebens auslöschen will. In Wahrheit stellt die Evolutionstheorie eine radikale Umdeutung der tatsächlichen Geschichte der Menschheit dar.
    (Evolutionslehre,Bd. 2)

    ich hab schon nachgesehen,die Seite gibts noch und interessant ist auch dieses

    http://verlag-anton-schmid.de/d_kath_rass_verf_Der_katholische_Glaube_wird_jetzt_als_rassistisch_verfolgt_.php?v=n141

    Natürlich hab ich auch mit einigen Lehren dieser Kirche gewisse Probleme,aber was wahr ist,darf ja immer noch ausgesprochen werden.

  10. sehr gut recherchiert, bin als Pflegekraft tätig, meine Erfahrungen hab ich hier beschrieben: Reblog auf : https://leuchtturmnetz.wordpress.com/2016/08/25/aminosweet-ist-nicht-nur-suess

  11. HG,

    [8:50] Aufrüstungspläne: Frankreich ruft Bürger an die Waffen

    Frankreich rüstet auf. Es will die Wehrpflicht wieder einführen, die Reservisten-Armee ausbauen und schon an den Schulen Überlebensmaßnahmen trainieren.

    [9:10] Auch hier sehen wir Vorbereitungen auf den Krieg mit dem Islam. Leider zu spät.WE.

  12. Planetarer Stern Lamat said

    Gerard Menuhin: Gedanken zur menschlichen Rasse und wie sie hätte erfolgreich sein können

    http://n8waechter.info/2016/08/gerard-menuhin-gedanken-zur-menschlichen-rasse-und-wie-sie-haette-erfolgreich-sein-koennen/

  13. GvB said

    Tallin- Estland -Merkel ausgebuht…

    http://opposition24.com/ausgepfiffen-so-beliebt-ist-merkel-in-estland/292983

  14. GvB said

    Causa (Adrian ) Staat UR- Ausschnitt aktuell vom MDR


    by GvB

    Die nächste Zwangsräumung mit extremer Gewalt: Der Staat „Ur“ unter Beschuss – 5 Verletzte – Maras Welt – In erster Linie Aufklärung!

    Das Provokations-Video

    Hier kündigt Adrian an, den Gerichtsvollzieher…
    „abzuschlachten wie ein Tier“.

    Was nicht gerade für eine friedliche Stimmung gesorgt hat. Auf YouTube wurde dieses Video mehrfach gesperrt, wegen Hassreden, die ganz offensichtlich im Video enthalten sind. Neben den Hassreden erklärt er auch den Grund, warum er so handelt, deshalb finde ich, sollte man sich das Video einmal anschauen. Die Hassreden kann ich nicht befürworten. Ich zähle mich zu den „friedlichen Kriegern“. Aber jeder muss seinen Weg gehen.

    http://www.maras-welt.de/2016/08/25/die-nächste-zwangsräumung-mit-extremer-gewalt-der-staat-ur-unter-beschuss-5-schwerverletzte/

    • GvB said

      ..sehr unverhältnismässig, der „Einsatz“. SEK+ Gerüchtsabzieher+ Immobilienhaie+ MDR..usw. gegen den einen „Staatsfeind“! So ist das in Merkel-Land.. ..allerdings hat der Adrian denen auch gedroht(in einem Vimeo-Video)…darauf wartet die blaue Kavallerie mit der Wortmarke POL ja nur. Schäbig ist auch dieser „Bericht“..man nehme ein kleines Journaille -Mädchen, die einseitig berichtet und fertig ist der Rotfunk-Cocktail..

      • arabeske654 said

        Ziemlich kritisch das Ganze:
        Gerichtsvollzieher (privates Inkassounternehmen) ruft Polizei (private Söldner) zur gemeinsamen räuberischen Erpressung, Landfriedensbruch und schweren Körperverletzung auf.

        • GvB said

          @Arabeske .. das sind der rechtliche bzw. unrechte Hintergrund..wie du schon beschrieben hast..
          Nützte aber hier nix, den sie haben ihn erst in „Sicherheit“gewogen, als er mit Mitstreitern Tage vorher auftrumpfte… und jetzt zugeschlagen..
          Einfacher kann man nicht in eine BRD-Falle laufen..

          • Gernotina said

            Hier werden aber knallharte Töne gesporochen von Adrian im Video, habe ich so noch nicht gehört – geht um Verteidigung seines Terrains UR bis auf’s Blut.

            Die Not OP hat Adrian überstanden, soll 4x wiederbelebt worden sein.

            Update:
            14:21 Uhr:
            Adrian soll die Not-OP überstanden haben und stabil sein. Diese Infos sind jedoch wage. Wir bleiben dran.

            21:00 Uhr: Arnold geht es gut. Er wurde gefangen gehalten und ist seit ein paar Stunden frei. Ihm geht es gut. Vor drei Stunden postete er auf Facebook:

            Der Angriff erfolgte gegen 8:30. Weiße Transporter rollten an. Dann ging alles sehr schnell. Bewaffnete vollgepanzerte vermummte Angreifer sprangen über die Zäune und Gartentore. Adrian verteidigte seinen Besitz und schrie „schieß doch schieß doch!“ 4 der Angreifer standen ihm mit gezogenen Waffen gegenüber. Die „Polizisten“ eröffneten das Feuer und Adrian ging zu Boden. Ich bin vor Ort leicht verletzt… und:

            Ich lebe noch. Wir wurden lange festgehalten. Adrian hat 4 Schüsse abbekommen. Er liegt in der Uniklinik in Leipzig und wurde 4 mal wiederbelebt + Bluttransfusion. Er scheint noch zu leben. Es sieht aber nicht gut aus!

            21:40 Uhr: Daniel wird laut Aussage von Arnold vermisst. Alle Versuche in aufzufinden schlugen bisher fehl. Daniel soll auch verletzt worden sein.

            http://www.maras-welt.de/2016/08/25/die-n%C3%A4chste-zwangsr%C3%A4umung-mit-extremer-gewalt-der-staat-ur-unter-beschuss-5-schwerverletzte/

          • Gernotina said

            Eine Sondersendung vom Kultutstudio zur Erstürmung von UR

            SEK STürmt Staat „UR“ – Ein Menschenleben für 4000 Euro

          • Gernotina said

            Eine Sondersendung vom Kultutstudio zur Erstürmung von UR – mit Augenzeugen

          • arabeske654 said

            Natürlich war klar, das sie nach der Volksfestveranstaltung doch noch aufschlagen Ich glaube dessen war sich Adrian aber bewußt.
            Die Darstellung von diesem Arnold klingt aber nicht danach, das Adrin geschossen hätte.
            Eine wahrheitsgemäße Darstellung wird im Mainstream wohl kaum zu erwarten sein, auch nicht vom MDR, der am 24. vor Ort war.

            • GvB said

              Man kann vom nur noch Hinterhältigkeiten und Lügen erwarten.
              ..und die mitteldeutschen POLizei-Rambos stehen denen in Rosenheim/Bayern in nichts nach..

            • arabeske654 said

              Die Polizei® ist doch nichts weiter als eine bewaffnete paramilitärische Söldnereinheit, die sich als Exekutivorgan eines nicht existenten Staates ausgibt und marodierend durch die Lande zieht, dabei weder vor Raub, Diebstahl, Körperverletzung, Freiheitsberaubung oder Mord zurück schreckt.
              Es gibt drei Sorten von Menschen, die sich solchen Organisationen anschließen:
              Die erste sucht schlicht eine gut bezahlte Arbeit.
              Die zweite möchte seinem Land und Volk dienen.
              Die dritte sucht einfach nur eine Möglichkeit legal Menschen zu mißhandeln/töten.
              Man gewinnt immer öfter den Eindruck, dass sich die ersten beiden Gruppen schon zurück gezogen haben aus diesem Geschäft.

          • Gernotina said

            Hier ist des Provokationsvideo zu sehen, gesperrt auf YT und Vimeo

            Hier kündigt Adrian an, den Gerichtsvollzieher „abzuschlachten wie ein Tier“. Was nicht gerade für eine friedliche Stimmung gesorgt hat. Auf YouTube wurde dieses Video mehrfach gesperrt, wegen Hassreden, die ganz offensichtlich im Video enthalten sind. Neben den Hassreden erklärt er auch den Grund, warum er so handelt, deshalb finde ich, sollte man sich das Video einmal anschauen. Die Hassreden kann ich nicht befürworten. Ich zähle mich zu den „friedlichen Kriegern“. Aber jeder muss seinen Weg gehen.

            http://www.maras-welt.de/2016/08/25/die-n%C3%A4chste-zwangsr%C3%A4umung-mit-extremer-gewalt-der-staat-ur-unter-beschuss-5-schwerverletzte/

          • Gernotina said

            Für den inneren Frieden, für alle, die es brauchen können ! Verzauberndes Licht !

          • Gernotina said

            Adrian Ursache hat keine Reichsbürgerspielchen gemacht, er hat sich nach gültigem – nicht geltendem Recht ! – zum Menschen erklärt und seine Rechte selbst in die Hände genommen.

            Hört Euch einfach den Augenzeugen an im Kulturstudio – das wird hier mit Menschen gemacht, die ihre Rechte wahrnehmen wollen. Es ging gar nicht um eine Zwangsräumung, es ging um eine Verschuldung des Hofes von 4000€.

            Unfassbar !

            • GvB said

              Klar.. es geht um den Hof und das Geld.. Bänkster wollen Schekel sehen

            • arkor said

              wir haben Gebäude, welche von der Antifa oder sonstigen radikalen seit Jahren in Beschlag sind und sich jeder Räumung widersetzen. Noch nie wurde da eine Schusswaffe von der Polizei eingesetzt, obwohl diese Gruppierungen über Waffenarsenale verfügen, die auch schon sicher gestellt wurden.
              Hier wurde mit Schusswaffengewalt vorgegangen. Das ist der schlichte Fakt.

            • arabeske654 said

              Vordergründig geht es um Geld. Im HIntergrund scheinen hier Freimaurerverbindungen auch eine Rolle zu spielen.

            • arkor said

              tja Adrian, einen Staat nach UN-Mandat auf dem Boden des Deutschen Reiches zu gründen ist eben nicht völkerrechtlich konform.

        • GvB said

          http://brd-schwindel.org/die-akte-adrian-staat-ur/

          • arabeske654 said

            Sehe das auch als eindeutiges Statement.
            „Wenn Leibeigene anderer Ethnien hier ansässige Leibeigene vergewaltigen, belästigen, berauben, ermorden, ist uns das keinen Aufwand wert, dies zu unterbinden. Sollte jedoch ein Leibeigener versuchen sich aus der Leibeigenschaft zu lösen, werden wir alle Mittel einsetzen dies zu unterbinden und wenn nötig ihn öffentlich hinrichten!“

    • Planetarer Stern Lamat said

      …vor drei Tagen habe ich auf dem Blog noch einen Kommentar als Antwort zu diesem Thema „Ursache“ geschrieben und lag damit wohl nicht ganz so falsch…

      “…zorniger Mensch, interessante Dokumente hin oder her… all seine dargelegten Informationen werden durch sein Handeln zu einer Waffe, welche gegen jeden Wahrheitssuchenden gerichtet sind… Entweder ist er so dumm und weiß nicht was er tut,- oder er ist ganz einfach ein Agent des Systems, was leicht zu vermuten ist…

      …hier weitere solcher Agenten…”

      • GvB said

        Impulsiv vorzugehen, wenn man (fast) allein vorgeht- ist nicht klug…
        Das er als „Agent“ unterwegs ist würde ich ihm nicht gleich unterstellen..
        Sowas stellt sich (wenn) dann bald heraus..
        Wer lässt sich denn als „Agent“ von der eigenen blauen Kavallerie er-oder anschiessen?

        • Planetarer Stern Lamat said

          Ich denke es gibt jede Menge Agenten (Mind Control) welche überhaupt keine Ahnung haben, dass sie Agenten sind und somit unbewußt dem System zuspielen… 😉

    • Hi GvB,
      na alles klar doch….

      Was sind das für Leute?
      Man kann sie schwer einordnen aber es sind Verschwörungstheoretiker die den deutschen Staat nicht anerkennen und auch nicht die Gesetze…..

      • GvB said

        Ach ja „Verschwörungstheo– was?

        ..auf dem „OHR“ bin ich inzwischen sowas von taub 🙂

        • Skeptiker said

          GvB

          Mit nur 100 Polizisten sind die da aufgelaufen.

          Donnerstag, 25. August 2016

          Widerstand gegen Zwangsräumung
          Reichsbürger schießt auf Polizisten

          Eine Zwangsräumung in Sachsen-Anhalt endet mit einer Schießerei. Der 41-jährige Hausbesitzer, ein Mitglied der rechtsextremen Reichsbürger und ehemaliger Mister Germany, wird schwer verletzt. Wer das Feuer eröffnet hat, ist noch unklar.

          Man lese es selber.

          http://www.n-tv.de/panorama/Reichsbuerger-schiesst-auf-Polizisten-article18498576.html

          Unglaublich sowas, warum nicht gleich 1000 Einsatzkräfte?

          Gruß Skeptiker

          • Hi Skeptiker,
            in den anderen Beiträgen stand was von 200 Mann…
            100 200 ist auch egal.

            Was ist eigendlich mit seiner Frau und den Kindern?

            • GvB said

              @Skeptiker.. sind doch mal wieder typische BRD-Totschlag-Begriffe.. :
              Falsch:
              „rechtsextremes Mitglied der Reichsbürger! Ist er nicht..
              Falsch:
              „Verschwörungstheorie“…

              sind Schlagworter gegen alles, was dem BRD-System nicht passt.
              Wenn die illegalen „Gerichts-Euro-Abzieher“ nicht weiterkommen, werden faschistoide Mittel angewandt.
              Alles im Namen der BRD, der ((Landräte(!)..und für die ((Banken)).
              Egal , obs 10, 30 oder 100 Bullen waren..
              einfach zuviel für solch einen Überfall..
              ..und ja.. was ist mit seiner Familie?!!!
              Für mein Begriffe hat Adrian Ursache überreagiert..weil er das ganz allein durchzog..

            • GvB said

              Er , der Adrian hats nun wohl überlebt und ich denke, er wird sich bald dazu äussern können.

    • Falke said

      Der vom Staat Ur hätte sich lieber mal die reden des Reichskanzlers anhören sollen und diese Alleingänge lassen sollen.

      Der Kommentar erübrigt sich!
      Die leicht gekürzte Rede lässt sich 1:1 auf die heutige Situation anwenden!

      Souverän Heinz Christian Tobler

      Gruß Falke

    • arkor said

      Wenn ich mir die Schilderung des MDR anhöre, scheint es sich bei der vermeintlichen Waffe von Ardian Ursache lediglich um eine Schreckschusspistole gehandelt haben. denn eine scharfe Waffe kann nicht vom Kopf abgeferdert werden.
      Damit hätten wir einen völlig unverhältnismässigen Schußwaffeneinsatz der Polizei.

      • arkor said

        Kulturstudio zu Adrian Ursache:

        • arkor said

          Arnold, der vor Ort war, schildert auf Kulturstudio:

          • arkor said

            laut Augenzeuge:
            Männer stürmten mit bewaffneten Waffen auf das Grundstücks Adrian Ursaches,
            Es wurdn also Adrian Ursache zuerst anvisiert, von ihm unbekannten Angreifern. ohne dass sich jemand ausgewiesen hatte.
            Adrian Ursache zog dann seine, wahrscheinlich Schrechschusspistole und wurde von den Angreifern mit mehreren Schüssen niedergeschossen.
            Es lag kein Termin vor. Ein Räumungstag lag am Tag zuvor vor, der ohne Vollzugshandlungen verstrich.

  15. ALTRUIST said

    Rothschild flüchtet ins Gold – Sein Zentralbankensystem ist gescheitert

    Ende des 19ten Jahrhunderts wurde geschätzt, dass die Rothschild-Familie die Hälfte allen Vermögens auf der Welt kontrollierten. Niemand kann dies natürlich beweisen, aber es scheint wahrscheinlich. Man kann ihre Fingerabdrücke auf vielen aktuellen Ereignissen erkennen. Die Familie hat mit hoher Wahrscheinlichkeit beide Seiten eines jeden von ihnen ausgelösten Krieges finanziert und sie kontrolliert praktisch jede Zentralbank. (Die vollständige Liste ihrer Verbrechen gegen die Menschheit finden Sie hier.)

    Wenn Jacob Rothschild also sagt, dass er Gold kauft, weil die Zentralbanken außer Kontrolle geraten sind, dann muss man einfach lachen. Er und seine Familie haben seit Jahrhunderten die Kontrolle über die Zentralbanken der Welt. Aber trotzdem hat er es gesagt.

    In seiner halbjährlichen Rede vor den Aktionären von RIT Capital Partners hat Jacob Rothschild bekannt gegeben, dass sie ihre Exposition am Aktienmarkt und in Devisen reduzieren und ihre Gold-Bestände erhöhen werden. Weiter hat er gewarnt, dass sich die Welt jetzt in “unbekannten Gewässern“ bewegt und die Konsequenzen “unmöglich“

    weiter auf

    http://n8waechter.info/2016/08/rothschild-fluechtet-ins-gold-sein-zentralbankensystem-ist-gescheitert/

  16. Hans Dieter C said

    So, so, Aspartam der Süßstoff hat jetzt einen anderen Namen.
    Na ja, jedem das Seine.
    Wer Kaugummi weiter kaufen will mit Süßstoff, bitte schön.
    Wir sind jedenfalls aufgeklärt hier.

    Wie gehabt ist alles im großen Rahmen zu sehen und zu überblicken, hoffentlich wird das nicht vergessen.
    Und man verfängt sich nicht.
    Es kämpfen zwei Seiten.
    Die negative Seite des Sinai fährt ihren Reigen runter bis hier, zu den Apartamprodukten, unter der Bezeichnung,…verdeckte Kriegsführung.
    Doch was sagt THULE ?
    Nun, THULE sagt…NEIN..
    So wird es 2016, 2017 und 2018 zu einem…..LICHTBLICK AM ENDE DES TUNNELS, KOMMEN.


    .

  17. Planetarer Stern Lamat said

    Vorsicht Blond: Antideutscher Rassismus in Apothekenblättchen

    Man kennt sie ja, die harmlosen kleinen Gesundheitsblättchen, die kostenlos in jeder Apotheke ausliegen. Doch leider kennt man sie nicht gut genug. Manches davon verbreitet neuerdings antideutsche Hetze in Reinkultur und hetzt gegen die eigene Kundschaft, nämlich gegen Deutsche. Ein schockierendes Beispiel findet sich in dem Heft „Baby&Familie“ vom Februar 2016.

  18. hardy said

    https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2016/08/26/suessmittel-aspartam-wirklich-ein-mittel-zum-versuessen-des-lebens-gift-methanol-faellt-als-erstes-produkt-im-stoffwechsel-an/

  19. Planetarer Stern Lamat said

    Von wegen „Reichsbürger“ wie es die Medien überall schreiben…

    Adrian Virgil Ursache
    geboren am 1.11.1974 in Kimpolung

    Staatsangehörigkeit: RUMÄNISCH

    • Planetarer Stern Lamat said

      …wollte übrigens gestern schon darauf hinweisen, hab dann aber versehentlich das falsche Video eingebunden und erst heute bemerkt… 🙂

    • War die ganze Sache nur gestaged?????????????

      Alles nur Fake?

      Waren desshalb die Medien so schnell vor Ort?
      Warum hatte er am 24´ten schon gesagt „sollen sie kommen und mich erschießen“???
      Der eine Typ (glaube Daniel mit der Spiegelbrille der das mit dem Händy filmte) meinte „heute wird nichts mehr passieren und ich werd jetzt gehen aber wir halten sie auf dem Laufenden“ und zum Schluss hinter ihm der Typ im schwarzen T-Shirt der mit der Cam rumgelaufen ist und gefilm hat soll angeblich zum Verfassungsschutz gehört haben und die Situation ausspioniert haben.

      Am Ende meine der (Daniel?) „bleibt wiederständlich“.

      Jetzt in allen Medien Bild ect. sogar RT bringt das über Reichbürger!

      Bild wartet normalerweise mit der Berichterstattung bis es genehmigt ist, aber auf diesen Zug sind alle gleich aufgesprungen und haben Reichsbürger / Verschwörungstheoretiker geschriehen. Auch die Komms von leuten die kein Plan haben melden sich zu Wort und machen es lächerlich.

      Irgendwie stinkt das doch……

      Was sagt der Rüdiger schon am 24´ten?

      • Und dieser (Daniel?) ist scheinbar angeschossen worden und jetzt spurlos weg??

        Gibt es Videos vom Überfall???

      • Planetarer Stern Lamat said

        Das hier mit der „Ursache“ (eigenartiger Name für einen Rumänen) an einer Medienwaffe gebastelt wird, das habe ich schon vor der „Zwangsversteigerung“ vermutet und hier kommuniziert… Was mit Adrian und Daniel wirklich ist weiß ich nicht… weiß auch nicht ob der Adrian wirklich angeschossen wurde und inwieweit das ganze inszeniert ist… jedoch wenn man sich ein wenig in den vergangenen Tagen damit beschäftigt hat, dann bleibt ein schaler Geschmack über… wie du es sagst… „es stinkt ein wenig“…

        Ich poste hier diese Daten nochmals, da ich es als sehr wichtig erachte… denkt ja fast jeder, dass die Ursache ein Deutscher ist… doch so ist es nicht….

        …übrigens…sichern darf es sich jeder selber…

        Adrian Virgil Ursache

        geboren am 1.11.1974 in Kimpolung

        Staatsangehörigkeit: RUMÄNISCH

        • Hi Planetarer Stern Lamat,
          erstmal vielen Dank für die Info.
          Ich hatte den Film gesehen aber irgendwie das Doku nicht bemerkt. Mir ist es echt nicht aufgefallen, super das du dass gefunden hast, das hilft zur Aufklärung weiter.

          Da gibt es einen Film oder besser gesagt ein Telefon – Interview mit dem vom Menschenrecht….

          Kurze GEDÄCHNISWIEDERGABE.
          Was ist passiert?
          Na das und dann Das. und sonst alles OK? ja aber is schon krass… all das Blut…

          OK gibt es Zeugen? Zeichnet Ihr alles auf? Gut dann warte, ich schalte die Kavallerie ein.

          Jedenfalls wenn er kein Deutscher ist… was hat er damit bezweckt das sogar Leute aus der Schweiz extra angereist sind?

          FFO?

          LG,
          Outside-Job

      • und 33:00 min

        • Skeptiker said

          @Outside-Job

          Danke für den zweiten Film, zumindest ab der 35 Minute, gibt es auch ganz anderer Darstellungen.

          Weil das war ein Plan der Juden, um das Land Israel eben mit Juden zu füllen.

          Das kann man hier auch nachlesen.

          Auswanderung der Juden aus dem Dritten Reich

          Auswanderung

          Für die Zionisten war eine Zukunft für Juden nur in einem eigenen Land, dem damaligen Palästina, denkbar. Allerdings war auch für sie die Idee, daß alle Juden Deutschland verlassen sollten, nicht vorstellbar. Sie wollten vor allem jüngere Juden für die Auswanderung gewinnen, die auch die schwere Arbeit in Palästina leisten konnten. Zur Förderung ihrer Idee hielten sie eine Zusammenarbeit zwischen der nationalsozialistischen Regierung und ihrer Organisation nicht nur für möglich, sondern für die einzig realistische Perspektive überhaupt. Und sie behielten mit ihrer Prognose recht. Im Laufe der Jahre kam es zu einer immer engeren und für die Juden, die nach Palästina auswandern wollten, überaus positiven Kooperation.

          Den deutschen Institutionen lag daran, die Auswanderung so schnell wie möglich abzuwickeln. Wie bereits gesagt, fanden sich die jüdischen Gruppen und Organisationen erst nach einer gewissen Zeit bereit, aufgrund der Zeitumstände die Notwendigkeit einer Auswanderung einzusehen.

          Es gab drei jüdische Auswandererorganisationen, die zum Teil schon seit Beginn des Jahrhunderts in Berlin bestanden.

          Der Hilfsverein für deutsche Juden war zuständig für die Auswanderung in alle Länder mit Ausnahme Palästinas. Er unterhielt zahlreiche Korrespondenten im Ausland, die die Möglichkeiten von Einwanderung und Ansiedlung, bzw. Unterbringung deutscher Juden prüften und Kontakte mit den dortigen jüdischen Organisationen aufnahmen, um den Neueinwanderern die Eingewöhnung zu erleichtern.

          Das Palästinaamt beschäftigte sich ausschließlich mit der „Alija“ – wörtlich: „Aufstieg“, gemeint ist derAufstieg nach Jerusalem als Synonym für die Einwanderung nach Palästina. Seine „Kunden“ waren vor allem jüngere Juden, die für die schwere körperliche Arbeit, die eine Ansiedlung in Palästina mit sich brachte, geeignet waren.

          Eine dritte Einrichtung war die Hauptstelle für jüdische Wanderfürsorge. Damit waren ursprünglich jüdische Personen gemeint, die sich auf der Wanderschaft durch Deutschland befanden. Später wurde die Betreuung und Rückführung nichtdeutscher Juden ihr ….

          Bitte selber lesen.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/07/26/auswanderung-der-juden-aus-dem-dritten-reich-2/

          Aber aus lauter Dankbarkeit, haben die Juden, aus Deutschland eben Babylon gemacht.

          Die haben uns hier den letzten Dreck ins Land geballert.

          Man muss das schon so sehen.

          Zumindest habe ich auch die Verblödung, der Deutschen noch wenig Hoffnung.

          Aber wie gesagt, so ein Horror, den das Merkel uns ins Land geknallt hat, das ist Völkermord, aber am Deutschen Volk.

          Das was hier abläuft, beschreibt der Film sehr gut.

          Gruß Skeptiker

        • Hermannsland said

          Für den (((Rüdiger Klasen)))-Neobolschewisten-Reichsbürger-Fanklub

          https://www.mzw-widerstand.com/ruediger-klasen-staatenlos-info-arbeitet-fuer-den-verfassungsschutz/

    • Hermannsland said

      Die Staatsangehörigkeit ist absolut nichtssagend!
      Alleine zählt die Abstammung.
      Wenn Adrian Virgil Ursache Nachkomme der sog. „Rumäniendeutschen“ ist, kann er durchaus Volksdeutscher sein.

      • Skeptiker said

        @Hermannsland

        Dann ist das bestimmt auch eine Volksdeutsche.

        Gruß Skeptiker

        • Hermannsland said

          Das ist deine Mutter, du Troll !

          • Skeptiker said

            @Hermannsland

            Ich dachte eher, das ist genau Dein Frauentyp, zumindest soll diese wunderschöne Frau, ja noch Jungfrau sein.

            Also Herrmann, Augen zu und rein damit.

            Gruß Skeptiker

            • Hermannsland said

              Wenn du deine Mutter so wunderschön findest, dann bock sie selber auf.
              Es scheint in euren Familie nichts außergewöhnliches zu sein.
              Aus deiner geistige Umnachtung erschließt sich, dass du Troll mit Sicherheit auch so gezeugt wurdest.

            • Skeptiker said

              @Hermannsland

              Zumindest ich musste dabei Lachen, aber da Du ja hier der Alleinherrscher sein möchtest, und nur noch Dich als Kommentarschreiber duldest, nur zu.

              Also den ganzen Tag Herrmann sagt zu lesen, ist eben völlig normal für Dich.

              Aus meiner Sicht, bist Du ein Postbote.

              Gruß Skeptiker

            • Hi Ihr Beiden,
              also wenn man Euch so liest, dann muss man echt lachen über euren Schlagabtausch.
              So reden doch nur Kumpels der alten Schule.

              Kennt ihr Euch schon länger, oder warum geht Ihr euch so hart an?

            • Skeptiker said

              @Outside-Job

              Also ich finde das lustig.

              Ich habe Herrmann im eigentlichen Sinne ja auch ganz gerne, also das ist keine wirkliche Feindschaft.

              Gruß Skeptiker

            • Solange es auf diesem Level ist find ich es OK,
              Kann ja nicht jeder immer der gleichen Meinung sein oder sich symphatisch.
              Nur als Mitleser ist schon blöd zu sehen wie sich die „eigendlich Gleichgesinnten“ untereinander uneinig sind.

            • Gernotina said

              @ Outside-Job

              Ich Teile Deine Meinung hierzu voll und ganz. Es erzeugt Skepsis gegenüber dem sogenannten „deutschen Wesen“, an dem doch mal die Welt genesen sollte.

            • @Gernotina,
              ja die Probleme betreffen uns alle, nur dadurch das jeder seinen Eigenen Weg sucht ist die Suche auch gesplittet.
              Der Zusammenhalt wird der angst der Dezunierung überwinden und der Elbeflut an Zusammenhalt nichts nachstehen.

              Die Elbeflut war für die Deutschen ein Testlauf und wurde positiv beendet.

              Die nächste Flut steht bevor……

  20. Gernotina said

    Auch ein gewisser Schutz – eine spezielle Taschenlampe – Spezial Offer bis heute Freitag 26.8. … (vgl. Tagesenergie 93)

    http://www.heutenews.com/die-deutschen-reissen-den-haendlern-diese-topmoderne-militaer-taschenlampe-regelrecht-aus-den-haenden/?aref=http%3A%2F%2Fwww.weowia.com%2Fsite%2Fredirectpage%3Fsid%3D60208%26hv%3D57c055e2c8374269835842%26hid%3D124573

  21. […] https://lupocattivoblog.com/2016/08/25/aspartam-heisst-jetzt-aminosweet/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: