lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Sexualerziehung und die links-grüne Mode-Ideologie „Gender“

Posted by Maria Lourdes - 19/12/2016

Heute schon über Ihr Geschlecht und Ihre sexuellen Vorlieben nachgedacht?
Gender Mainstreaming – die Vielfalt der Geschlechter – ist überall und in aller Munde.

20 Jahre lang hat sich diese absurde Ideologie unbeobachtet durch alle Hierarchieebenen gearbeitet – und jetzt haben wir den Salat.

Wir gendern jetzt Spielplätze, Ampeln, Toiletten, Studiengänge, die deutsche Sprache und sogar die Bibel.

Aber es gibt auch positive Aspekte:

genderSelten hatte eine Ideologie mit Weltverbesserungsanspruch einen derart großen Unterhaltungsfaktor.
Z.B die „Wurst Conchita“ aus dem Alpenland oder der intensive Sex zwischen mehreren Frauen im „Lexikon lesbischer Frauen„.
Und deswegen hat Gender Mainstreaming es verdient, als das betrachtet zu werden, was es ist:
eine große Satireshow. Bühne frei für das Ampelweibchen und andere Absurditäten… hier weiter

Aber nicht für Kinder… 

Familien- und Sexualerziehung an sächsischen Schulen

Anfang Dezember hat das sächsische Kultusministerium seinen textlastigen „Orientierungsrahmen für die Familien- und Sexualerziehung an sächsischen Schulen“ der Öffentlichkeit vorgestellt.

Federführend war CDU-Kultusministerin Brunhild Kurth.
Der Freistaat wird gegenwärtig von einer CDU/SPD-Koalition regiert.

Die sächsischen Schulpolitiker haben die Richtlinien für die Sexualerziehung deutlich dem herrschenden Zeitgeist angepasst und die links-grüne Mode-Ideologie „Gender“ eingeführt. Sie gingen aber wesentlich geschickter als ihre hessischen Kollegen vor und mieden die autoritäre Sprache des hessischen Kultusministers Ralph Alexander Lorz (CDU).

Sicherlich wollte man heftige Auseinandersetzungen wie in Baden-Württemberg und in Hessen vermeiden, aber gleichzeitig dem linken Zeitgeist huldigen.

In Hessen tobt seit dem Spätsommer ein heftiger Kampf um den neuen „Lehrplan zur Sexualerziehung“. Die Debatte entzündete sich vor allem an der mit ausgestrecktem Zeigefinder geforderten „Akzeptanz sexueller Vielfalt“. Das treibt just die CDU-Basis zur Weißglut: Eltern, Katholiken, Konservative. Mit seinen Kampf für Gender und gegen Elternrechte ist Kultusminister Lorz dabei, die Popularität seiner Partei in Hessen zu ruinieren. Hier ist die CDU traditionell konservativ geprägt.

In Sachsen wählte man eine vorsichtigere Sprache und zeigt sich verständnisvoller gegenüber unterschiedlichen Wertvorstellungen. Gender wird in wohl kalkulierten Dosierungen verabreicht und durch eine fast schwülstige Sprache verbrämt.

Wer aber den „Orientierungsrahmen“ sorgfältig liest, erkennt problemlos, dass die Gender-Ideologie nicht nur namentlich erwähnt, sondern in vollem Umfang enthalten ist. So sollen sich Schülerinnen und Schüler mit „Homosexualität und anderen Ausdrucksformen sexueller Vielfalt (vor allem Bi-, Inter- und Transsexualität)“ auseinandersetzen.

Ausdrücklich erwartet man von den Schülern eine Akzeptanz der „neuen Einstellungen zum Sexualleben“: „Gesellschaftliche Einstellungen zum Sexualverhalten der Menschen (wie u. a. zur Homosexualität) haben sich in den letzten Jahren verändert. Familien- und Sexualerziehung sollte dazu beitragen, dass unterschiedliches selbstbestimmtes Sexualverhalten, das die Würde des Menschen wahrt, keine Bewertung erfährt und als Teil der individuellen Persönlichkeit akzeptiert wird.“

Die Sexualerziehung soll durchaus bei den Kindern zu einem Hinterfragen der Wertvorstellungen führen, die sie von den Eltern oder von der Kirche (bzw. Religion) erhalten haben: „Sexualerziehung soll helfen, eigene Wertvorstellungen zum sexuellen Verhalten, zu Partnerschaften, Ehe und Familie zu entwickeln und diesbezüglich selbstbestimmte Entscheidungen zu fällen.“

Demnach kann es gar nicht anders sein, dass die Schule als Konkurrenz zum Elternhaus wirkt. Wie diese Zielsetzung mit dem Indoktrinationsverbot zu vereinbaren ist, bleibt ein Geheimnis der sächsischen Schulpolitiker.

Die Vorstellung, es gäbe eine Vielfalt an sexuellen Orientierungen oder Identitäten, findet sich mehrmals im Text des Orientierungsplanes:

„Sexualerziehung soll zu Toleranz gegenüber unterschiedlichen sexuellen Orientierungen, Verhaltensweisen und Lebensstilen anhalten und motivieren, Diskriminierungen entgegenzuwirken“. Oder es heißt: „Bei der Thematisierung von Geschlechtlichkeit (Sex und Gender, männlich/weiblich, Jun-gen/Mädchen, Männer/Frauen) ist zu beachten, dass es Kinder und Jugendliche in der Lerngruppe geben kann, die sich physisch oder psychisch nicht den traditionellen Kategorien von männlich und weiblich zuordnen lassen bzw. sich selbst nicht zuordnen können – unabhängig vom angeborenen eindeutigen oder uneindeutigen anatomischen Geschlecht.“

Das letzte Zitat ist besonders interessant, denn es enthält in konzentrierter Form die gesamte Gender-Ideologie.

Die Textpassage besagt, dass es Menschen gebe, die sich nicht in die „traditionellen Kategorien“ von Mann und Frau zuordnen lassen. Ferner gibt es Menschen, die sich selber diesen „traditionellen Kategorien“ nicht zuordnen können.

Das Wort „traditionelle Geschlechter-Kategorien“ impliziert die Vorstellung, diese „Kategorien“ seien nicht von der Natur aus gegeben, sondern kulturelle oder soziale Produkte. Nur dann ergibt die Bezeichnung „traditionell“ Sinn, um Mann und Frau als solche zu bezeichnen. Fasst man so die Entstehung der Geschlechter auf, befindet man sich schon tief in der Gender-Ideologie.

Interessant ist auch die Tatsache, dass eine „gewollte“ Zuordnung zu einem Geschlecht nicht erwähnt wird. Wenn beispielsweise ein Mann der Auffassung ist, er sei eine Frau, so wird das im sächsischen Orientierungsplan nicht als ein WUNSCH, also als ein Akt des Willens, aufgefasst, sondern als eine gegebene Tatsache.

Auf welcher Grundlage diese Zuordnung erfolgen soll, wird nicht näher erläutert. Das simple Erläutern seitens eines einzelnen Individuums sei ausreichend. Der Wille ersetzt somit die Natur. Oder anders ausgedrückt: „Ich will, dass die Natur eine bestimmte Gestalt annimmt, also ist die Natur so“.

Der Wille des Einzelnen wird auf diese Weise zum Maß aller Dinge.

Großen Raum erhält die Behandlung eines der Lieblingsthemen der Genderisten, das Rollenverhalten der Geschlechter:

„Aufschlussreich für Jungen und Mädchen ist weiterhin die geschlechtsbezogene Behandlung des Themas ‚geschlechtstypisches Verhalten‘. Die Sicht von einem ‚typisch‘ weiblichen und ‚typisch‘ männlichen Verhalten hat in den letzten Jahrzehnten Veränderungen erfahren . . .“

Dahinter steckt die Idee, das Verhalten von Männern oder Frauen (oder welche sexuelle Orientierung auch immer) würde nicht ihrem Geschlecht entsprechen, sondern der kollektiven Vorstellung der Gesellschaft, wie Männer und Frauen zu sein hätten. Selbstverständlich gibt es Freiheiten bei der konkreten Gestaltung von Männlichkeit und Weiblichkeit. Ebenso ändert sich die Erscheinungsform des Männlichen und des Weiblichen mit der Zeit und entsprechend der Kultur.

Für die Genderisten gibt es aber (praktisch) keinen Zusammenhang zwischen Natur und Kultur. Die Kultur und damit die Erscheinungsform des Männlichen und des Weiblichen schweben gleichsam über der Natur, ohne dass sie diese überhaupt berührt. Zu behaupten, dass Männer und Frauen sich entsprechend ihres naturgegebenen Geschlechts verhalten, sei eine Chimäre, so die Genderisten. (Diese Sichtweise entfaltete vor allem Judith Butler in ihrem Buch „Das Unbehagen der Geschlechter“.)

Fazit: Sachsens „Orientierungsrahmen für die Familien- und Sexualerziehung an sächsischen Schulen“ ist ein Gender-Lehrplan, auch wenn er nicht mit dem autoritären Ton des hessischen Lehrplanes daherkommt. Doch gerade das macht ihn trügerisch und damit noch gefährlicher. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass Sachsens Eltern erfahren, wie indoktrinierend der neue Orientierungsrahmen ist. Dagegen gilt es energisch Widerstand zu leisten.

Quelle: GeistBlog


Bühne frei für das Ampelweibchen und andere Absurditäten


Lexikon lesbischer Frauen im Film


Sexualerziehung und -aufklärung in der Bundesrepublik Deutschland im Wandel nach 1945


Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Die Zukunft der Medizin und die Umsetzung in der täglichen Praxis


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


„Bankster – Wohin Milch und Honig fliessen„ – Dies ist die Geschichte eines heute Anfang 30-jährigen Mannes, der, getrieben von der Gier nach Geld und Macht, Dinge sah, die andere in seinem Alter höchstens aus Hollywood-Filmen kennen. Mit seiner jungen und frechen Art berichtet er aus den Hinterzimmern der Hochfinanz, wie er zusammen mit einem Freund eine Vermögensverwaltung in Zürich gründete und mit Hilfe dieser Firma eine knappe Milliarde Euro deutsche und andere Schwarzgelder gewinnbringend anlegte… hier weiter


Ja-und Angi darf mal…so langsam endlich die Koffer packen..!


Geschichte verpflichtet – „Des Historikers erste Pflicht ist die Wahrheit, die ganze Wahrheit, und wer bloß die halbe Wahrheit sagt, ist schon ein ganzer Lügner.“ hier weiter


Der Staat in der Flüchtlingskrise – In Deutschland haben sich jetzt knapp 20 angesehene Spitzenjuristen aus den Bereichen Staats-, Verfassungs- und Verwaltungsrecht, darunter ein Richter des deutschen Bundesverfassungsgerichtes, zusammengetan, um die deutsche Willkommenspolitik von 2015 ff. einer rechtlichen Würdigung zu unterziehen. Unter dem Titel “Der Staat in der Flüchtlingskrise” liegt das Ergebnis nun vor… hier weiter


Wir schaffen es nicht – Katja Schneidt arbeitet seit fast 20 Jahren ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe. Sie unterstützt Menschen bei den ersten Schritten in Deutschland, begleitet sie zu Behördengängen, gibt Deutschkurse, ist Ansprechpartner bei Sorgen und Nöten, kümmert sich, wenn Kinder nicht zur Schule geschickt werden oder Frauen nicht ohne Begleitung zum Arzt wollen. Sie ist für die Menschen da, die in großer Zahl nach Deutschland kommen. Und sie zieht eine ernüchternde Bilanz, indem sie sagt: »Nein, Frau Merkel, wir schaffen das nicht!« … hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Verschwörungstheorien – Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat – wie funktionieren Verschwörungstheorien? Hier die Antwort


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands…


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Volkspädagogen – Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen… hier weiter


Das niedere menschliche Ego – lerne deinem Ego wieder das lieben. . .


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Weltkrieg-Video-Doku – erster-zweiter Weltkrieg bei Weltkrieg.cc


Freimaurersignale in der Presse – Um die Kunde von ihrer Logen-Mitgliedschaft, aber auch anderweitige geheime Botschaften nicht gar zu auffallend zu plazieren, haben sich die Brüder eine ganze Palette von harmlos wirkenden Hand- und Blickgesten einfallen lassen. Nur wer diese Geheimsignale kennt und sorgfältig beachtet, wird aus der Zeitung erfahren, was in Politik, Wirtschaft, Kultur und sogar im Sport (!) wirklich gespielt wird… hier weiter


Keine Angst und keinen Schuldkult mehr! Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die ein starkes Interesse haben, dass Sie sich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen halten. Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern – Sie haben die Macht! Leben Sie Ihr Leben ‚Like a Boss‘, nicht wie ein Bittsteller… mehr hier!


Ein deutscher Banker packt aus…


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Spurlos verschwinden


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Jetzt geht’s los! Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich erkennbare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei erkennen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirtschaftssysteme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. hier weiter


Wussten Siedass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Durch globales Chaos mit Vollgas in die Neue Weltordnung


Haben Außerirdische Einfluss auf die Entwicklung der Menschheit genommen?


Der magische Moment, der unumkehrbar zu etwas völlig Neuem führt


Komplizenschaft von CIA und US-Regierung im globalen Drogenhandel


Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an


Flüchtlingsheime in Deutschland sind Brutstätten des Terrors


Das goldene Zeitalter – Das neue Zeitalter des Lichts


Die (un)heimliche Macht der elitären Netzwerke


Ob richtig oder falsch – manchmal muss man seinem Herzen folgen


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Das Reinigungsprogramm, das Körper und Seele entgiftet


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


Der magische Moment, der unumkehrbar zu etwas völlig Neuem führt


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


Mit Holz, Herz und Hand – Selbstbestimmtes Leben im Rhythmus der Natur


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Q10 – Spray 

Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


170 Antworten to “Sexualerziehung und die links-grüne Mode-Ideologie „Gender“”

  1. […] über Sexualerziehung und die links-grüne Mode-Ideologie „Gender“ — lupo cattivo – gegen die … […]

    • arabeske654 said

    • Fakt said

      Auch dies ist ein sehr guter und richtiger Kommentar.

      Alles gesagt, wobei sich alle „Politiker“ gleich sind. Mit diesen kriminellen Verbrechern an uns gibt es keine Rechte und keine Zukunft. Jetzt ist wieder ein Mal „Retterzeit“.

      „Stille Nacht heilige Nacht ……. Christ der Retter ist da“

      Immer mehr Menschen fragen sich, ob dieser „Retter“ jedes Jahr aufs Neue nur die Reichen und „Politiker“ rettet und immer mehr Menschen können diese verlogene Schei…. nicht mehr hören, weil Jahr für Jahr das Gleiche ist und die MENSCHEN immer mehr MENSCHEN – Rechte verlieren und immer mehr verzweifeln. Besonders in Deutschland, aber es gibt diese „Retter“ in allen Religionen weltweit und die so genannten „Eliten“ BENUTZEN sie für sich und ihr arbeitsscheues schönes Leben, denn SIE haben genug dumme, wehrlos gemachte Sklaven, die still halten und nur ihre Hände falten!
      Religionen wurden gemacht, um die Menschen in die Knie zu zwingen und sich gegenseitig zu bekämpfen und zu vernichten!!!
      Das ist KEINE Gotteslästerung, sondern die reine Wahrheit, weil man ihnen mit Absicht die FALSCHEN Götter gegeben hat!!!

      • Quelle said

        @Fakt, richtig erkannt.

        Jedoch stehen wir heute im Umbruch einer neuen Zeit und erleben eine Umwertung aller Werte, die zur Neubesinnung aller Werte, die Neubesinnung auf die wesentlichen Werte unseres Menschentums, unseres Lebens und Zusammenseins drängt!!!
        Die Versuche, Weltproblme politisch zu lösen-im Rahmen der UNO wie außerhalb derselben haben sich als fruchtlos erwiesen, weil nicht die Materie, sondern der Geist das Primäre ist.

        Wenn dies von den Völkern und das sind sehr viele erkannt wird, dann haben die wenigen Politiker keine Arbeit mehr, denn sie sind dann in den Reihen der Völker zu finden.

        Gerade durch die Aufklärung, wie auch durch Marias Blog hier, wo alle Dinge, die nicht richtig sind aufgezeigt werden, können wir mithelfen im richtigen Moment auch andere Menschen aufzuklären.
        Gewiss, es sind sehr kleine Schritte, weil der Großteil der Menschheit sich noch im Schlaf befindet, und meint die Karriereleiter, die in Wirklichkeit ein Hamsterrad ist, sei das NON plus ULTRA.Jedoch es sind auch Erfolge zu verbuchen, denn gerade was das heutige Thema anbelangt, so kann man wie ich es getan habe, auch Menschen dazu bewegen, sich damit auseinander zu setzen, um die Sache kritisch zu betrachten, und entsprechend zu handeln.

        Vieles kommt heute Gott sei Dank ans Licht, was in der Vergangenheit verborgen bleiben konnte.

        http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/schulfernsehen/stille-nacht-noten-100~_v-img__16__9__l_-1dc0e8f74459dd04c91a0d45af4972b9069f1135.jpg?version=c62fd

        1818 zum ersten Mal gesungen – Stille Nacht

        „Stille Nacht, heilige Nacht“ ist der Inbegriff der Weihnachtsstimmung, in 320 Sprachen rund um den Globus. Am 24. Dezember 1818 wurde das Lied erstmals gesungen. Gedichtet hat den Welterfolg ein Armeleutepriester, die Melodie schuf ein Aushilfsorganist.

        Ein Lied geht um die Welt

        „Stille Nacht, heilige Nacht“ traf den Nerv der Menschen und verbreitete sich unaufhaltsam. Schon 1832 wurde es in Leipzig gesungen, 1839 erstmals in New York, heute erklingt es rund um den Globus in 320 Sprachen und Dialekten. Wie ist dieser Erfolg zu erklären? Vielleicht weil es eine tiefe Sehnsucht anspricht, die alle Menschen mit dem Geist der Weihnacht verbinden. Vielleicht, weil es für etwas steht, das Placido Domingo stellvertretend für viele darin findet: „Ich denke, Stille Nacht, heilige Nacht wäre als das Welt-Friedenslied prädestiniert wie kaum ein anderes Lied auf dieser Erde!“ sagt der Startenor.

        Die Geschichte dieses Liedes ist sehr interessant, denn sie erzählt doch das weltweit die Sehnsucht nach einem Retter schon seit ewiger Zeit vorhanden ist, damit die unmöglichen Zustände auf diesem Planeten endlich ein Ende nehmen.

        • Quelle

          <<>>

          Aber nur weil alle Versuche nie auf ehrlicher bilateraler Basis statt fanden. Sie waren meistens immer egoistisch einseitig zum Vorteil der stärkeren Partei ausgelegt.

          Das nennt sich dann moderne zeitgemäße Diplomatie. Diplomatie in der heutigen Zeit ist nur schlitzohriger Betrug.

          Ehrliche Aufklärung kennt immer einen Verlierer oder Benachteiligten.

          • Quelle said

            @ Sitting Bull

            Ja, es fand nie auf bilateraler Basis statt.

            Schloß und Riegel: kennzeichnendes Werkzeug
            von Zivilisation und Aufklärung.

            Ambrose Gwinnett Bierce

            (1842 – 1914), genannt Bitter Pierce, US-amerikanischer Journalist und Satiriker

            Quelle: Bierce, Des Teufels Wörterbuch (The Cynic’s Word Book), 1906 (1909 als »Devil’s Dictionary« in ›Collected Works‹, Vol. 7)

            Ehrliche Diplomatie gibt es genauso wenig wie trockenes Wasser.

            Unbekannt

  2. GvB said

    Frau Kelle betitelt es richtig:Gender Gaga..
    Von Ampelweibchen hatte ich noch keine Kenntnisse…bis auf Bordsteinschwalben 🙂
    Aber man lernt eben immer noch dazu …

    Solange es sich nicht um Verbindungen zur schlimmen „Pizza-Pädophilen-Connection“ handelt ist es ja noch OK..also eine etwas St.Pauli-vermiefte und eher schwühle-warme „Olivia Jones“ -Unterhaltung
    Leider sind aber die Verbindungen der Genderisten fliessend und gehen bis in den BUNDestag…wie die Ereignisse Edathy, Volker Beck und andere zeigen:
    Keine „EINZELfälle“!

  3. Morgenrot said

    Die Parteien sollten sich eigentlich mit der politischen Freiheit, den Rechten des deutschen Volkes gegenüber anderen Völkern und der Sicherheit der Grenzen beschäftigen. Anstattdessen rückt sexuelle Entartung in den Mittelpunkt der Bestrebungen der Versammlung im Bundestag. Haben die alle einen Knall?
    Wenn er Feiheitsbegriff derart verkommen ist, dann kann man nur noch von einer infantilen Gesellschaft sprechen, die ja dergleichen zuläßt.

  4. Adrian said

    Ein Volk kann nicht effektiver bekämpft und vernichtet werden, als dass man nicht die Männer tötet, sondern ihnen die Frauen nimmt.
    So geht die Reproduktion gegen Null, nur so !

    Durch Gender, Entmanntzpation, „Frauen an die Arbeit“, Zerstörung der Familie und Ehe, Zerstörung des Vertrauens zwischen den Geschlechtern und deren nätürlichen Beziehungen, u.a. wird die Geburtenrate bewusst gedrückt.

    Noch! ist keiner drauf gekommen, Frauen bewusst und direkt zu töten. Das währe der wohl effektivste Weg einer Volksausrottung.
    Vielleicht haben da noch gewisse Herren „schwanzgesteuerte“ Beisshemmungen?

    • arkor said

      Der Feminismus war und ist nie ein Kampf um die Rechte der Frau gewesen, denn für die traten immer andere und in der Konsequenz dann immer Männer ein, da jedes Recht letztentlich dem Kampf und der Beretischaft zu diesem unterliegt.

      Nein im Feminismus ging es vielmehr einen Keil in die Familie und die Gesellschaft zu treiben. Der Feminismus ist, wie Nitsche (glaube ich) sagte, „der Kampf gegen die anständige Frau“.

      Dass dies zweifellos ist, zeigt sich im Spottbild und der Erniedrigung, welche der Mutterrolle zugebilligt wurde. Ginge es im Feminismus um Frauenrechte, dann würde gerade die Mutterrolle und die Arbeit in der Familie aufgewertet, die die wichtigste Rolle in einer Gesellschaft darstellt.
      Sich selbst erntlarvender Weise sagen die Feministen (und dies sind keinesweg nur Frauen,ganz im Gegenteil) dass gerade die Gesellschaften, welche der Mutter- und Familienrolle als das höchste wertschätzen, sie wären frauenfeindlich.
      Nun, nach den vielen Jahrzehnten und dem unheilbringenden Wirken des Feminismus, der sich an die Stelle DER FRAU, dem WEIB als heil wirkende gesetzt hat, kann dies klar im Ergebnis und für niemand bestreitbar, dargelegt werden.

      Im Feminismus zeigt sich klar die orwellsche Bewegung der Welt, von einem sinnentleerten und sinnverdrehten zum Zerströrenden, zum Krankmachenden und dann das Kranke verwaltende und beherrschende hin. Das Starke, das Heile, das Gute muss zerstört werden.

      Und dabei sieht man in den zu hässlichsten Fratzen verkommen Gesichtern sogar den innescheinden und nicht mehr zu verbergenden Geist nach außen scheinen.

      Eigentlich sehr aussagekräftig, wenn man sich dazu denkt, was gedacht werden muss, wer aber nicht des Denkens fähig ist, Idiotenrpägung:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Antifeminismus

      • arabeske654 said

        Mark Passio – The Unholy Feminine – Neo-Feminism & The Satanic Epi-Eugenics Agenda

        In this controversial presentation, Mark Passio blows wide open the Dark Occult agenda of Neo-Feminism,
        which is being used to sow the seeds of discord between men and women in order to weaken the human species
        and ensure that future generations of humanity lack the traits necessary to resist tyranny.
        The destruction of gender roles and the familial dynamic are explored as major themes throughout Mark’s hard-hitting lecture.

        (https://www.youtube.com/watch?v=65GNSDDnh_8)

        (https://www.youtube.com/watch?v=TVPxYXc6Cbo)

        Feminismus, Gender.-Gaga, Kinderfrühsexualisierung, alles Teil des weltweiten Eugenic-Programmes zur Auslöschung der weißen Rasse.

      • Arkor

        eine Gesellschaft die sich der natürlichen Aufgabe beider Geschlechter ohne wenn und aber zur Erhaltung der Art und vor allem Rasse bewußt ist kennt so einen zerstörerischen Schwachsinn nicht.

        Beide Geschlechter sind unzertrennlich in ihrem Dasein. Alle Diskussionen darüber sind als Rassenfeindlich zu sehen und nicht akzeptabel.

        Schau mal weiter oben bei Arabeske654

  5. Hans Dieter C said

    …………………………………….„Sexualerziehung soll zu Toleranz gegenüber unterschiedlichen sexuellen Orientierungen, Verhaltensweisen und Lebensstilen anhalten und motivieren, Diskriminierungen entgegenzuwirken“………………………………….

    Abgesehen vom Einfluß der Schule und Regierungsseite, auch von den Spielkameraden/dinnen untereinander, herrscht schon ein ganz gewaltiger Druck, was freie Wortwahl und Tun betrifft, auf Sexualität bezogen.
    Mädchen, manche, prostituieren sich mit anderen Buben, schlafen hinter dem Rathaus miteinander, 14 /15 jährige, die Buben sagen hinterher, wenn die Tage nicht kommen….ich bin aus der Nummer raus….
    Die Worte, die verwendet werden, sind primitiv und vulgär.
    Der Umgang ist meist in gemischten Gruppen, meist Ausländer Asylanten.
    Viele sind sehr stak, kämpferisch, können besser als die meisten Deutschen kämpfen, sind älter als angegeben, mit Drogen, Haschisch, handeln manche, auch Schußwaffen, für 3000 EU die Kanone, wird geredet.
    Offiziell weiß dann niemand mehr was.
    Und so weiter…
    In der Familie muß ein gutes Vorbild herrschen, gesagt werden, was geht und nicht geht.
    Leider kann gegen die Ausdrucksweise kaum was gesagt werden, zu sehr sind die Kinder oder Jugendlichen in Sprach-Redewendung gefangen.
    DIE ROTE LINIE muss in der Familie gesagt werden, also, bis dahin geht es, dann nicht mehr.
    Das ist absolut verboten, egal was die Schule sagt oder sonst wer !.

    Bis dahin gings noch gut, bis dahin gings noch gut….denken viele, so die Information darüber.

  6. Adrian said

    • Hans Dieter C said

      Auf das …wer…und…wie… wird seit Monaten, ja Jahren hingewiesen.
      Es nutzt aber nichts, es direkt zu benennen, besonders, wenn man zur Pyramidenspitze vordringt.
      Da sind selbst Recherchen und Hintergrundwissen notwendig, denn zu sehr klingt das unglaubhaft, was sich da auftut, welche UNGLAUBLICHKEITEN.
      Welche Abgründe !!!.
      Was ist, wenn man unvorbereitet erfährt, daß z.B. Frauen, Mädchen, Buben …entführt werden, bei lebendigem Leibe geschändet, zerfleischt, aufgefressen, das Blut getrunken…………………
      Das, war dereinst in einer Info, auch zu hören.
      Gruß

      Entspannung.

  7. Anti-Illuminat said

    Ist jemanden schon mal die Idee gekommen das unsere Kleinsten damit auf Vergewaltigungen vorbereitet werden sollen. Laut Talmud ist Geschlechtsverkehr schon ab 3 Jahre für JENE erlaubt

    • Adrian said

      Natürlich fällt das auf. Es ist die stückweise Vernichtung biblischer alttestamentarischer Gesetze.
      Gesetze und Gebote die über Jahrhunderte unsere Kultur und unser Denken prägten.

      Aber wie? Und wer steckt dahinter?

      • Quelle said

        @Adrian, er hat das auf den Punkt gebracht.Jedoch glaube ich nicht, dass es Jenen gelingt, alles auszumerzen, was sie vorhaben.
        Es sieht zwar momentan so aus, weil Jene mit den physikalischen Gesetzen arbeiten, die wir als Volk vergessen haben, weil Jene es so wollen, dass wir es vergessen.
        Deshalb werden wir auch zugemüllt, mit Informationen und Filmen die die Zukunft der Menschheit gestalten soll.Weil es dem physikalischen Gesetz entspringt :
        Die Zukunft ist der Maßstab für das Denken der Menschheit.Was der Mensch denkt ist seine Zukunft.
        Denken wir negativ, so erzeugen wir ein negatives Potential, das benutzt werden kann, und auch benutzt wird von Jenen, zu ihrem Vorteil.

        Jedoch gibt es Gott sei Dank nicht nur Jenen,sondern auch die andere Seite, dessen wir uns wieder ganz bewußt werden sollten.
        Bei der Religion muss man auf den Urgrund zurückgehen.Dieser ist ewig, doch er tritt in vergänglichen Formen hervor.(Hebbel)
        Und recht hat er, denn die alten Waldvölker hatten auch ihre Religion, und die katholische Kirche mit ihren Jesuiten hat vieles einfach nach der Christianisierung übernommen, damit sie mächtig werden können.Es ist ihnen doch sehr gelungen.
        Und dann die Freimaurer als mächtige Instanz in dieser Welt, diese arbeiten auch mit den physikalischen Gesetzen, und haben die alte Zahlenlehre sowie die Geometrie von Pytharoras übernommen.

        Pythagoras hat übrigens auch seinen Jüngern 33 Bücher mit auf den Weg gegeben.
        Und Buddha erzählte, dass es vor ihm 32 Buddhas gegeben hätte, also er jetzt der 33. und wirklich Erleuchtete sei.
        Und Jesus sagte dazu:Erinnert ihr Euch nicht daran, wie ich Euch sagte, als ich mit Euch zusammen war, dass alles was von Mose, den Propheten und den Psalmen über mich geschrieben wurde,Wirklichkeit werden muss.Lukas 24/44
        Jene also die mächtig sein wollen, und es bis heute auch geschafft haben,mächtig zu sein, steuern durch Medien das Bewußtsein, der Menschen, schaffen also so die Realität die von ihnen gewünscht ist.
        Erwartung und Glaube schaltet Realität.

        Insofern die Medien abschalten, denn sie sind ein chaotisches Durcheinander von Zeitepochen, die nur zur Steuerung der Menschheit gedacht sind, um die gesamte Menschheit von seinem göttlichen Wesenskern zu entfernen.

        Deshalb ist es gerade in den heutigen Zeiten sehr wichtig sich an den wahren Weisheitslehrern zu orientieren, zu denen auch Jesus gehörte, denn dieser sagte schon : An den Früchten sollt ihr sie erkennen.Math.7 16-18 und 20.

        Insofern liegt es an uns, die Welt zu verbessern, das wussten bereits die Völker des Waldes, wo bereits damals schon alle Weisheitsführer zu finden waren.

  8. mEtz said

    Hat dies auf INTERNETZEL rebloggt.

  9. arkor said

    http://brd-schwindel.org/sensation-im-mainstream-die-wahrheit-bahnt-sich-ihren-weg/
    hieraus zitiert:
    ünter Meyer: Die Welt hat in Syrien sehr vieles falsch gemacht, aber wir müssen auch sagen, wer was falsch gemacht hat: Und hier liegt die Hauptverantwortung bei den USA. Nach Aussagen des ehemaligen Oberkommandeurs der NATO, General Wesley Clark, begann die US-Regierung bereits unmittelbar nach den Terrorschlägen am 11. September 2001 mit den Planungen des Regimewechsels in sieben Ländern, die von den USA als Gegner angesehen wurden, darunter Irak, Libyen und auch Syrien.Um dort dieses Ziel zu erreichen, haben die USA seit 2005 die Rahmenbedingungen geschaffen. Dazu gehörte neben zahllosen medialen Propagandaaktionen gegen das Assad-Regime die Finanzierung und Ausbildung einer Armee von Terroristen gemeinsam mit Israel und Saudi-Arabien. Diese Truppen sollten für den Sturz der Regierungen in Damaskus und Teheran eingesetzt werden, wie der renommierte Journalist Seymour Hersh 2007 aufdeckte.

  10. arkor said

    http://www.anonymousnews.ru/2016/12/18/deutsche-nato-offiziere-in-aleppo-verhaftet-bundeswehr-machte-mit-is-gemeinsame-sache/
    Zitat:
    Die deutsche Bundeswehr kämpft in Syrien nicht nur völkerrechtswidrig, sondern auch Seite an Seite mit Truppen des Islamischen Staats. Nach der Eroberung einer IS-Stellung in Ost-Aleppo staunten syrische Regierungstruppen nicht schlecht. In einem Bunker der Terror-Miliz hockten nicht nur „Kopf-ab“-Dschihadisten, sondern auch 14 Offiziere der NATO, die zuvor gemeinsam mit dem IS gegen die syrische Armee gekämpft hatten. Neben Soldaten aus den USA, Frankreich, Israel und der Türkei, sind auch Angehörige der Bundeswehr unter den Festgenommenen.

    Hierzu eine völkerrechtliche-staatsrechtliche verbindliche Erläuterung des Deutschen Reiches aus der einzigen legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Rechteträgers:
    Die Bundeswehr ist KEINE ARMEE des Deutschen Reiches und die BUNDESWEHRSOLDATEN SIND KEINE SOLDATEN nach VÖLKERRECHT. Die Angehörigen der BUNDESWEHR handeln im AUSLAND ALS SÖLDNER der USA, der ALLIIERTEN und dies VÖLKERRECHTSWIDRIG!
    NUR im Verteidigungsfall würden die Angehörigen der BUNDESWEHR ZU DEUTSCHEN SOLDATEN, aber dann AUFGRUND IHRER DEUTSCHEN RECHTSPERSON und zwar NICHT ALS BUNDESWEHRANGEHÖRIGER sondern als ANGEHÖRIGER DER DEUTSCHEN WEHRMACHT!

    Sämtliche VERTRÄGE DER BRfD mit der NATO sind GEGENSTANDSLOS und haben KEINE VERTRAGSGRUNDLAGEN, da die BRfD weder VERTRAGS- noch RECHTSFÄHIG ist.

    Die EINSÄTZE der Bundeswehr im AUSLAND SIND EINSÄTZE DER ALLIIERTEN VERWALTUNG!

    • arabeske654 said

      Syrien wird sich diese Trumpfkarte nicht so schnell aus der Hand nehmen lassen und auch Russland wird wohl kaum den Mantel des Schweigens darüber breiten wie die UN sich das wünscht. Beide werden diesen Fakt einigen Leuten sehr genüsslich unter die Nase reiben.
      Die gefangenen Bundeswehrangehörigen, die defacto und dejure Kriegsverbrecher sind und bei ihren Kriegsverbrechen gestellt wurden, unternahmen diese Handlungen mit Billigung und auf Befehl des Besatzungsregimes in Deutschland. Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung ist direkt verantwortlich, das die BRfD Kriegsverbrechen in souveränen Staaten begeht.
      Der Rücktritt von der Leyens ist deshalb unausweichlich. Treten Sie zurück und stellen Sie sich den strafrechtlichen Konsequenzen Ihres Handelns.

      • Adrian said

        Flinten-Muschi wird nicht zurücktreten bevor der „Schwangerengerechte-softschwebe-Schmusikater-Leopardenpanzer“ über die gender-gerechten Pisten holpert…

        • arabeske654 said

          Wir müssen diese Forderung nur laut genug vortragen!

          • GvB said

            Die deutsche Bundeswehr kämpft in Syrien nicht nur völkerrechtswidrig, sondern auch Seite an Seite mit Truppen des Islamischen Staats. Nach der Eroberung einer IS-Stellung in Ost-Aleppo staunten syrische Regierungstruppen nicht schlecht. In einem Bunker der Terror-Miliz hockten nicht nur „Kopf-ab“-Dschihadisten, sondern auch 14 Offiziere der NATO, die zuvor gemeinsam mit dem IS gegen die syrische Armee gekämpft hatten. Neben Soldaten aus den USA, Frankreich, Israel und der Türkei, sind auch Angehörige der Bundeswehr unter den Festgenommenen.

            Muschi von der Leine kann gerade nicht antworten.. Die Kindfrau hatte mal wieder ne Panne!
            Vor ein paar Tagen war Uschi Gertudchen in Mali- aber nun In Nigeria.. Einsatz im Nirgendwo..
            Es sollte nur ein Kurzbesuch sein, um Militärgerät im Millionenwert zu übergeben. Doch die Reise von Verteidigungsministerin von der Leyen nach Nigeria dauert länger als geplant – wegen einer Flugzeugpanne.

            http://www.n-tv.de/politik/Von-der-Leyen-in-Nigeria-gestrandet-article19359076.html

        • Sehmann said

          Was für ein Hohn, dass das Land mit der weltweit geringsten Geburtenrate Panzer für Schwangere baut. Oderr rechnen die damit, dass die Damen während ihres Einsatzes geschwängert werden (von welcher Seite auch immer)?
          Ein Sprichwort aus Ghana lautet: „Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand.“
          Nachdem etliche Menschen aus Ghana die BRD kennengelernt haben lautet das Sprichwort jetzt „Es gibt 60 Mio Arten von Wahnsinnn ….“.
          Warum 60 Mio? Weil es 60 Mio Deutsche ohne Migrationshintergrund gibt.

    • arabeske654 said

      Diese Kriegsverbrecher in ihrem Bunker waren auch der Grund, warum Merkel so ein Geschrei darum gemacht hat, die s.g. „Rebellen“ mit freiem Geleit aus Aleppo zu evakuieren. Es ging zu keiner Zeit um humanitäre Hilfe oder Menschlichkeit, es ging einzig und allein darum, zu verschleiern, das die BRfD sich an Kriegsverbrechen in Syrien beteiligt.

    • arabeske654 said

      Der Abgeordnete und Präsident der Handelskammer von Aleppo, Fares Shehabi hat eine nicht erschöpfende Liste von 14 ausländischen Offizieren veröffentlicht, die in dem NATO-Bunker gefangen genommen wurden. Es handelt sich um:

      Mutaz Kanoğlu — Türkei
      David Scott Winer — USA
      David Shlomo Aram — Israel
      Muhamad Tamimi — Katar
      Muhamad Ahmad Assabian — Saudi Arabien
      Abd-el-Menham Fahd al Haridsch — Saudi Arabien
      Islam Salam Ezzahran Al Hadschlan — Saudi Arabien
      Ahmed Ben Naufel Al Daridsch — Saudi Arabien
      Muhamad Hassan Al Sabihi — Saudi Arabien
      Hamad Fahad Al Dusri — Saudi Arabien
      Amdschad Qassem Al Tiraui — Jordanien
      Qassem Saad Al Shamry — Saudi Arabien
      Ayman Qassem Al Thahalbi — Saudi Arabien
      Mohamed Ech-Chafihi El Idrissi — Marokko

      Diese Liste enthält nur die Namen jener Offiziere, die ihre Personalien angegeben haben. Natürlich sind andere Gefangene präsent, die anderen Staaten angehören, die auch am Krieg gegen die Syrische Arabische Republik beteiligt sind. Gemäß der Genfer Konvention werden keine Bilder veröffentlicht werden.

      http://www.voltairenet.org/article194614.html

  11. arkor said

    http://dig.ga/wirtschaft/landgericht-tuebingen-landesrundfunkanstalt-ist-keine-behoerde-rundfunkbeitrag-broeckelt-immer-mehr
    Rundfunkbeitrag kann also NICHT DIREKT ÜBER EINEN GERICHTSVOLLZIEHER BETRIEBEN WERDEN ohne dass der Weg über Mahnbescheide gegangen wird.

  12. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  13. die Familie als kleinste Zelle der Gesellschaft soll und muß zerstört werden. Die Kinder werden schon ab Kindergarten als 5. Kolonne zu den Eltern aufgebaut.
    Es wird alles noch radikaler umgesetzt als es sich das Politbüro der DDR je hat vorstellen können.

    Und mit diesen heranwachsenden Generationen wollt ihr Traumtänzer die alles entscheidende Wende einleiden? Der schlimmste Feind sitzt an euren Tischen, die eigenen Kinder.

    Wenn ihr nicht unmittelbar den Arsch hoch bekommt Herz, Mut und Entschlossenheit zeigt ist es eh zu spät. dann ist die einzige und richtige Lösung der kollektive Selbstmord.

    • Adrian said

      Der kleine Spion am Küchentisch, wird nachmittags in der Schule ausgehorcht, Gesten gedeutet, Verhaltensweisen registriert, Zeichnungen auf psycholigische Weise begutachtet …
      Nur davon weiss der kleinste aller Spione nichts und denkt beim Spielen in keiner Weise nach.

      Aber der grössere Spion sitzt auch am Mittagstisch, nur will er nicht wahrhaben was er sich selbst nicht eingesteht, dass er lebt in einem System der Angst.

    • Sehmann said

      Kollektiven Selbstmord betreiben die Deutschen seit etwa 50 Jahren, in 10 Jahren werden sie ihr Werk wohl erfolgreich beendet haben.
      „Arsch hochbekommen, Herz, Mut und Entschlossenheit zeigen“ – bitte konkret werden. Wie äüßert sich das bei dir?

      • Adrian said

        Gute Frage Sehmann,
        was kann getan werden?
        Ich weiss es auch nicht, aber versuche nach Kräften meine Wut, vor der ich mich selber fürchte, im Zaume zu halten.
        Aber genau das ist es wohin wir geführt werden sollen.
        Aber wehe wenn die Wutbürger losgelassen …

      • Sehmann
        Adrian

        ich gehe einmal davon aus das Ihr ein jeder für sich schon genaue Vorstellungen habt wie das nur laufen kann.

        Es ist völlig unerheblich was der einzelne für sich gedenkt zu tun. Denken ja aber bitte nicht als Einzelner versuchen umzusetzen.

        Und da beginnt die Realität schon zu enden bevor sie überhaupt begonnen hat.

        Eigenschutz geht vor blinden Aktionismus. Aber die MASSE würde etwas bewegen und anschieben. Sagt schon die Physik.

        Die Masse wird sich aber erst demnächst wahrscheinlich völlig aus dem Moment unorganisiert bilden und dann wird es zu dem kommen was Adrian schreibt, ist auch meine Meinung.

        Wie das dann ausgeht…..? Das System ist vorbereitet.

      • Sehmann said

        Aber meine Frage hast du leider nicht beantwortet:
        „Arsch hochbekommen, Herz, Mut und Entschlossenheit zeigen“ – bitte konkret werden. Wie äüßert sich das bei dir?

        • Sehmann

          nun enttäusch mich aber nicht. Ich habe doch in etwa die Marschrichtung angedeutet. Mehr geht doch hier nicht, oder erwartest Du einen konkreten Einsatzplan?

          >>> „Der schlimmste Feind sitzt an euren Tischen, die eigenen Kinder.“ – ein haarsträubender Satz“ >>>

          Ja so pervers und verkommen niederträchtig hat sich unsere Gesellschaft entwickeln „MÜSSEN“

          Aber jeder bekommt das was er verdient oder zu erwarten hat.

          Vor gut einem Jahr habe ich mir von Eltern, die immerhin noch zu den klar denkenden gehören sagen lassen, daß ich nicht übertreiben solle.

          Deren 10 jährige Tochter hat mittlerweile meine Aussage noch übertroffen.
          Die Eltern lamentieren jetzt nur noch aber ändern werden sie nichts. Das ganze nennt sich dann für mich völlig hilflose Resignation auf höchster Stufe.

          Ja so schnell holt sich die Realität ihren Anspruch.

        • Sehmann said

          Also jedes abgetriebene Kind ein Feind weniger im Land. Wir schaffen uns das Rentnerparadies ohne deutsche Kinder, mir doch egal wer unsere Renten bezahlt.
          Es sind doch die von uns üppig finszierten Lehrer, die diese Kinder indoktrinieren, und die sich dabei an die von der Politik vorgegebenen Leitlinen halten.
          Also erster Schritt: Die Politiker durch andere ersetzen, die andere Leitlinien vorgeben. Ja, die gibt es. Es tummeln sich zwar auch eingeschleuste Volksfeinde dazwischen, aber sie sind nicht in der Mehrheit.
          Willst du diese 10-jährige Tochter als den Feind des deutschen Volkes bezeichnen? Die am besten nicht geboren wäre? Machen wir doch kollektiven Selbstmord, dann schaden wir unseren Feinden am meisten, sowohl den Kindern wie den Blutsaugern von der Wall Street. Ach so, machen wir ja gerade. Na, dann weiter so.

          • Mann oh Mann
            Sehmann

            von einem Extrem ins andere.
            Hast Du Kinder in diesem Alter? Die typische Bunzel-Masse -Familie ist doch gar nicht in der Lage und Willens sich der „Ent“ziehung ihrer Kinder durch Kindergarten und Schule zu erwehren.

            Sind die Eltern doch meistens selber schon in so einem traurigen Umfeld groß geworden. Die sind sich doch der Aufgabe, Verantwortung und Pflichten einer Wartebezogenen Elternschaft gar nicht mehr bewußt.

            Und das wird logischerweise von Generation zu Generation immer schlimmer.

            Weil die Population in der Masse auf unterem Niveau immer stärker wird im Verhältnis zu den wenigen die sich dagegen sträuben werden auch die Schulklassen von der Unterschicht dominiert.

            Die einzelnen Kinder der „Normalos“ haben keine Chance ihre solide Familiäre Erziehung zu entfalten.Sie werden sich dem niederem anpassen / unterordnen und somit den Eltern entgleiten.

            Was glaubst Du wie in 20 Jahren die Gesellschaft aussieht – sich zusammensetzt?
            ich würde dich dann gern an deinen unüberlegten Sarkasmus erinnern.

            • GvB said

              Der Genderimus hat doch schon vor mehr als 30 Jahren intensiv in Schulen und Internaten begonnen.Wer damals Kinder in schulpflichtigen Alter hatte konnte das erkennen.Wenn man wollte. Es war und ist sehr schwer gegen LehrerInnen und Lehrer vorzugehen, die schon damals dieser Agenda zugetan waren!Egal ob offen -oder subtil.
              Bei Elternabenden konnte ich das vor 30 Jahren sehen, wie die meist aus „gutem Hause“ kommenden Eltern empfänglich waren für die Nachfolge- Agenden der Frankfurter Schule.
              Wenn man dann dagegen ansprach, stand man schnell als „Störenfried“ da..
              Mich aber als „NAzi“ zu bezeichen, da waren sie (Eltern und diverse LehrerInnen) dann wiederum zu feige!!!
              Sicher gibt es Ausnahmen unter den Lehr(innen)..aber die muss man suchen..

              Welch ein Glück, wenn man wie ich in den 60-iger Jahren noch in kleinen Klassen von normalen.. mit prima Lehrern zu tun hatte 🙂

            • Lamat 88 said

              >>> „Der schlimmste Feind sitzt an euren Tischen, die eigenen Kinder.“ – ein haarsträubender Satz“ >>>

              @Sitting Bull… dem ganzen ging wohl etwas voraus… zumindest in den letzten 70 Jahre war es genau umgekehrt… aber ich käme nicht auf die Idee, meine Eltern als Feinde zu bezeichnen…

              …wie sagte Hermann Scheer einst… „der Feind sitzt innen… heute mehr denn je“… sieh nur mal nach… möglicherweise läßt er sich erkennen…

          • Gernotina said

            Wer sein Kind geistig nicht für die Wahrheit hat öffnen können, der hat etwas falsch gemacht.

          • Sehmann said

            „Was glaubst Du wie in 20 Jahren die Gesellschaft aussieht – sich zusammensetzt?
            ich würde dich dann gern an deinen unüberlegten Sarkasmus erinnern.“
            Sarkastisch ist es doch, die deutschen Kinder als Feind an unserem Tisch zu betrachten. Und in 20 Jahren wird der Anteil der deutschen Kinder noch geringer als Heute (bereits unter 70 %). Und da du das sicher nicht gut findest verstehe ich deine Aussage nicht, unsere Kinder als Feinde zu bezeichnen. In 20 Jahren sieht wohl ganz Deutschland so aus wie heute schon in Frankfurt oder Berlin. Nur viel, viel ärmer und gewalttätiger.

            • Adrian said

              Lieber Sehmann,

              Warum das Rad neu erfinden? Nein, drehen wir es zurück, es gab Zeiten mit fähigen Kaisern und Königen.
              Die Geschichte beweist es.
              Schluss mit der Quatschbude in den Hauptstädten, Entscheidungsträger haften mit ihrem PRIVATVERMÖGEN!
              Wirst sehen, da Spuren die Hasen.

    • Sehmann said

      „Der schlimmste Feind sitzt an euren Tischen, die eigenen Kinder.“ – ein haarsträubender Satz. Die Kinder können nichts für ihre Gehirnwäsche, die Erwachsenen haben diejenigen, die ihre Kinder indoktriniert haben, mit ihren Steuergeldern üppig finanziert. Fehlt nur noch „zum Glück haben die Deutschen nur wenig Kinder, so haben sie auch nicht so viele schlimme Feinde an ihrem Tisch sitzen“. Und die Musel wurden auch nicht von den Kindern in Deutschland eingeladen, und als sie vor ein paar Jahren geboren wurden war Deutschland bereits kaputt. Wir, unsere Generation, ist in ein „wieder geheiltes“ und konkurrenzfähiges Deutschland geboren worden bzw. aufgewachsen und hinterlassen der nächsten Generation einen Scherbenhaufen bzw. eine Wüste, in der sie nicht gedeihen können.

    • Exkremist said

      Frei nach dem (((Adorno-Horkheimer-Marcuse))) Motto: Die Familie ist die kleinste faschistische Zelle und die größte fast histische Gefahr ist eine traditonelle Vater-Kind Beziehung.

  14. arabeske654 said

    Blutwunder von Neapel ausgeblieben: Es gilt als schlechtes Omen

    Dreimal im Jahr feiern Katholiken in Neapel das sogenannte „Blutwunder“. In einer fest verschlossenen Ampulle befindet sich Blut des Heiligen Januarius. An drei Tagen im Jahr verflüssigt das verklumpte Blut. Bleibt das Wunder einmal aus, gilt es als schlechtes Omen – so wie in diesem Jahr.

    Der Hüter der Reliquie, Monsignore Vincenzo De Gregorio, habe an die wartenden Gläubigen im Dom appelliert, nicht in Panik zu verfallen. „Wir dürfen nicht an Katastrophen und Unglücke denken“, zitiert ihn das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland.

    https://www.gmx.net/magazine/wissen/mystery/blutwunder-neapel-ausgeblieben-gilt-schlechtes-omen-32073556

    Was für die katholische Kirche in Deutschland ein schlechtes Omen ist, kann nur ein gutes Omen sein für das Deutsche Volk.

  15. arabeske654 said

    Minden: Flüchtling Muhannad Mus gibt 150.000 Euro zurück – die Folgen

    Eine Flüchtlingsgeschichte, die im Sommer 2016 Schlagzeilen macht: In einer Art Geheimfach in einem gebrauchten Schrank findet Muhannad Musa 50.000 Euro und Sparbücher – und gibt den Schatz bei der Polizei ab. Wie die Entscheidung sein Leben verändert hat, verrät er bei einem Besuch.

    https://www.gmx.net/magazine/news/jahresrueckblick/schatz-schrank-fluechtling-50000-euro-zurueck-32076052

    Jetzt geht der Nonsens wieder los. „Fake News“ erzählt den Kindergartenkindern wieder vom lieben ehrlichen Moslem, der das Bernsteinzimmer, beim Verkauf von haluzigener Medizin auf einem Kinderspielplatz, gefunden hat.

    • GvB said

      🙂 wer bei solchen NACHrichten zu dick aufträgt .. begibt sich ins Märchenländ 1001-Nacht.

      • arabeske654 said

        Man braucht doch ein depauschalisierendes Kontrastprogramm zum Treppentreter und dem aus Griechenland importierten Sereinmörder.
        Da muß ordentlich dick aufgetragen und vor allem muß pauschalisiert werden.

        • GvB said

          🙂 ich versteh dich schon. Ironie aus.
          das relativieren überlassen wir doch Innenminister de Maiziere und ARD DIE spielen Infos z.B. bezüglich des ANSCHLALGES in Berlin zur Zeit sowas von runter..!

  16. Butterkeks said

    In Ankara ist der russischer Botschafter in der Türkei erschossen wurden, meldet gerade RT.

    https://www.rt.com/news/370774-russian-ambassador-shot-ankara/

  17. ulysses freire da paz jr said

    „Aufklärung ist Ärgernis, wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.“ Karlheinz Deschner (1924-2014)

    http://www.truthtellers.org/alerts/pedophiliasecret.html

    https://demofueralle.wordpress.com/fan-artikel/materialien/

    https://germanenherz.wordpress.com/tag/marcus-tullius-cicero/

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/redaktion/tv-in-norwegen-sexerziehung-fuer-achtjaehrige.html

  18. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  19. GvB said

    Es geht um den russsichen Botschafter und in Europa anscheinend um eine nun am 19-ten.. losgetretenw >konzertierte AKTION !

    In der Umgebung eines islamischen Zentrums in der Züricher Innenstadt ist es am Montagabend zu einer Schießerei gekommen, berichtet „Krone.at“ Nach Polizeiangaben sind drei Personen verletzt worden.

    Informationen der Blick-Tageszeitung zufolge, befinde sich der Täter auf der Flucht. Das Blatt behauptet, dass die Schüsse direkt im muslimischen Gebetshaus gefallen seien. Das Gebiet um das islamische Zentrum, das sich in der Nähe des Züricher Hauptbahnhofs befindet, sei von der Polizei abgesperrt worden. Bei den Verletzen handelt es sich um Erwachsene, wie ein Sprecher der Stadtpolizei gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte. Ob die Schiesserei mit dem Somalisch Islamischen Zentrum einen Zusammenhang hat, konnte der Sprecher nicht bestätigen.

    Mehr: https://de.sputniknews.com/panorama/20161219313833204-schweiz-schiesserei-islamischer-zentrum/

    • Quelle said

      Putin wird sich das nicht gefallen lassen.

      Der russische Abgeordnete Franz Klinzewitsch bezeichnete das Attentat als sorgfältig geplante Tat. Es sei unverständlich, warum die türkischen Behörden den Botschafter Andrej Karlow nicht besser geschützt hätten. „Das ist eine große Fehleinschätzung der Sicherheitsorgane. Besonders nach den jüngsten Anschlägen hätten sie einen so hohen diplomatischen Gast schützen müssen“, sagte der kremlnahe Abgeordnete.
      Die Syrien-Verhandlungen in Moskau sollen trotz der Ermordung des russischen Botschafters wie geplant an diesem Dienstag stattfinden. Das Treffen von Ministern der Türkei, Russlands und des Irans stehe weiter auf der Tagesordnung, sagte der russische Außenpolitiker Leonid Sluzki am Montag nach Angaben der Agentur Interfax.
      Quelle:RP online

  20. Kraka said

    Zum Tagesthema :

    Diese größte Revolution aller Zeiten ist ein fundamentalster Paradigmenwechsel,
    dieser bedeutet im Kern die Ablösung des jüdischen PATRIARCHATS
    durch das nordische KOSMONARCHAT und die Emanzipation des MANNES durch die Erhöhung der FRAU!

    http://www.kulturkampf2.info/Publikationen/VAS_Nr.%2015.pdf

    P.s. zur zurückliegender Silvesternacht .
    Es ist mir heute noch ein Rätsel das bundesweit 10.000ende Silvester feiernde Männer 1-2000 muslimische „Schutzsuchende(uaaaaaaa)“
    nicht in Schach halten vermochten und Ihre eigene Freundin oder Frau (auch eine fremde Frau) schützend vor Sie gestellt haben .
    Als ich 20-30 Jahre alt war (vor ca. 30 Jahren), und wir ebenso Silvester ausgiebig auf den Straßen feierten, wäre diese Nacht nicht so
    demütigend für Frau und MANN zu Ende gegangen ; es wäre nicht nur einer dieser Muselmanischen mit einer blutigen Nase nach Hause
    gedorgelt .

    Versteht mich bitte nicht falsch ; ich war, und ich werde niemals ein Schläger-Typ sein, aber Frauen zu schützen ist eben Ehrensache .
    Ist die zurückliegender Silvesternacht ein Endergebniss der Genderisierung des Mannes ?

    Frauen, Kinder und alte Menschen zu schützen ist die höchste arisch-germanische Tugend und Ehre; dies nicht zu tun ist, nach heutigem
    orwelanischem Neusprech wohl eher politisch korrekt, rassistisch, ausländerhassend und wird von der talmudisierten Justiz gnadenlos bekämpft .

    Grüße vom Kopf schüttelden Kraka
    .

  21. Kraka said

    P.s. schaltet mal Ntv oder N24 ein .

    https://www.google.de/search?q=m.+winkler&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=BRdYWJH-Aare8gff1Jb4Cg#q=berlin+weihnachtsmarkt+ntv

    Gruß Kraka

  22. Gernotina said

    Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz in Berlin Charlottenburg – Tauenzien, Nähe Gedächtniskirche

    Lastwagen fährt mit Tempo mitten in den Markt, mindestens 9 Tote bis jetzt

    Die Kanaille braucht jetzt zu einer Wahl nicht mehr anzutreten, es sei denn, sie will die CDU atomisieren.

    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/breitscheidplatz-lkw-rast-in-weihnachtsmarkt—mindestens-neun-tote-25341200

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Sind staatstragende Personen unter den Toten?

      Oder vielleicht Mitglieder des Bundestages?

      • Sehmann said

        „Sind staatstragende Personen unter den Toten?“ – Ja sicher, nämlich deutsche Steuerzahler. Mitgkieder des Bundestages sind nicht darunter, aber die sind ja auch nicht staatstragend, sondern staatsbelastend.
        Aber die MSMedien haben ja vor wenigen Tagen spekuliert, Putin könnte radikale Muslime über die Russen-Mafia zu Anschlägen ermuntern, um die Wiederwahl von Merkel zu verhindern.
        Polnisches Kennzeichen …., ist doch bekannt, dass fanatische Katholiken auf Weihnachtsmärkte „abfahren“.

        • GvB said

          Merkel wusste seit Tagen von ein bevorstehenden Anschlag.
          Nach Informationen der „Welt“ soll es seit mehreren Tagen Hinweise auf einen Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin gegeben haben.

          Warum hat man nicht verboten, das solche dicke LKW mitten durch Berlin fahren?

          Die Lügenpresse windet sich, dass es mich nur so ekelt. ARD, ZDF, n-TV, N24, RTL … alle berichten. Und Alle eiern rum, um das Wort „Anschlag“ nicht benutzen zu müssen. Und wenn, dann immer nur mit der dämlich-zynischen Erklärung, dass man so etwas in einer offenen Gesellschaft halt nicht ausschließen kann.Man solle in den „Social medias“ keine Gerüchte streuen! Also typische „Maulkorberlasse“.

          Den Vogel schießt der Berliner Innensenator ab, der live in die Kameras spricht:“Solche Anschläge kommen halt vor…“

          Man kann es nicht fassen, dass dieser Typ ohne eine Tracht Prügel da weggekommen ist. ARD/ZDF/ RTL usw. Keiner spricht es aus, wer tatsächlich verantwortlich ist: die Leute, die diese Leute reingelassen haben im Namen des Hochverrats und der Muktikultikultes. Wo ist Merkel? Abgetaucht…und schiebt dei Miesere vor..

          Der LKW (unterschiedliche NR.-Schilder KFZ-Nr. GDA-08/15 und ZGR US 66)soll angeblich in Berlin in einem islamistisch geprägten Viertel gestohlen worden sein. Der LKW soll aus Italien gekommen sein, war in Berlin zum abladen.

          Die polnischen Medien geben an dass der Fahrer möglicherweise entführt wurde und umgebracht wurde. Der Inhaber der Firma hatte seit 16:00 Uhr keinen Kontakt mehr mit dem LKW-Fahrer(seinem zuverlässigen Cousin).

          Also Anschlag!Nicht spontan-sondern geplant
          —-
          Türkei/russ ermordeter Botschafter:
          Evtl.—>. Nicht bestätigter Hintergrund !
          Laut orientalischen Quellen steckt hinter der Ermordung des Botschafters die CIA. Es handele sich um das selbe Muster wie bei dem Abschuss des russischen Kampfjets. Man wolle unbedingt einen türkisch-russischen Konflikt herbeiführen. Die Annäherung zwischen RU u. TR ist für die Auftraggeber unerträglich! Man sagte auch, dass Putin und Erdogan dieses „Spiel“ durchschaut hätten und die Zusammenarbeit weiter ausbauen würden.

  23. GvB said

    „Polnischer“ Laster..
    Beifahrer tot.
    Fahrer von Polizei an Siegessäule gefasst..

    Liveticker zum Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt+++ 21:33 Verdächtige Person festgenommen +++

    Laut „Berliner Morgenpost“ ist einer der Täter von der Polizei überwältigt worden. Er sei „inzwischen gestorben“ heißt es dort. Im Lkw hätten zwei Männer gesessen, der andere sei Richtung Tiergarten geflohen. An der Siegessäule sei eine verdächtige Person festgenommen worden.

    http://www.n-tv.de/politik/21-33-Verdaechtige-Person-festgenommen-article19368596.html

  24. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Abkopiert:

    Im Gegensatz zur eben geschilderten jüdischen Geschichtsauffassung steht das traditionelle europäische Konzept, wonach der Schwerpunkt der Geschichte auf der Dokumentation liegt, sofern eine solche möglich ist. Dies bedeutet in der Praxis, dass sich der Historiker auf Tagebücher, staatliche Anordnungen, Geburtsurkunden, Einwanderungsunterlagen etc. stützt.

    Die westliche Gesetzgebung trägt der Schwäche des menschlichen Gedächtnisses dadurch Rechnung, dass Zeugen bei einem Prozess ins Kreuzverhör genommen werden. Bei einem traditionellen christlichen Gericht wäre es undenkbar gewesen, einfach davon auszugehen, dass ein Zeuge ein besonders gutes Gedächtnis hat oder mit Sicherheit die Wahrheit sagt.

    !!!!! Es ist der Erwähnung wert, dass Juden früher nicht als Zeugen zugelassen wurden, weil ihnen laut dem Ritual Kol Nidre die Möglichkeit offensteht, alle Eide, die sie im kommenden Jahr ablegen werden, von vorneherein als ungültig zu erklären. Somit ist die eidesstattliche Aussage eines Juden vor Gericht gemäß der jüdischen Tradition von vorneherein bar jeden Wertes! !!!!!!!

    Und Merkel ist Jüdin ……. und schwört …………..

  25. arkor said

    sichern

  26. arkor said

    sichern, sind das Schüsse?

  27. arkor said

    Schlomo Shpiro, Experte aus Israel war auf dem Weihnachtsmarkt und hat ihn 10 Minuten vor dem Anschlag verlassen, wird auf ntv berichtet.
    Antiterrorexperte der zufällig in Berlin sein und viele viele Terroranschläge mitbekommen habe…

    • arkor said

      First we take Manhatten. Seit 20 Jahren forscht dieser Terrorismusexperte über Anschläge in Deutschland….
      ..von der KANTstraße kommend

  28. arkor said

    sichern:

  29. Butterkeks said

    Ich glaube RT hat Shlomo gerade als „Tourist“ befragt.
    Ich war leicht verwundert, weil da ein Typ in weißer Jacke stand, der meinte, daß er aus einem Land läme, wo das ständig passiert, Und er war anwesend, um zu schauen, was da los ist.
    Erinnert an die 5 tanzenden Israelis am 11. September.
    „We were present to document the event“

  30. Sabine said

  31. Kleiner Eisbär said

    Donald Trump ist gewählt.

    „…

    5:28 p.m. – Donald Trump, 304 | Hillary Clinton, 166 | Other, 6

    Texas put the Republican president-elect over the 270-vote threshold. Electors had been deluged with emails, phone calls and letters urging them not to support Trump. Two Texas electors cast protest votes against Trump, but in the end he had more than he needed.

    …“

    http://pix11.com/2016/12/19/live-results-of-the-electoral-college-result/

  32. Sabine said

  33. arkor said

    • arkor said

      der Fahrer wird gemeldet, dass es ein Pakistani oder Afghane wäre,

      • arkor said

        dann wird wieder vom polnischen Verwandten des Spediteur gesprochen.

        Betont wird, dass keine weitere Gefahr besteht. Dies finde ich seltsam, denn sollte bei einem Anschlag nicht etwa zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen werden?

      • Nowa said

        Der polnische fahrer wurde früher erschossen.
        Der Täter, ein Pakistani, der in Februar nach Deutschland kam.

        • Lamat 88 said

          …kommen aber schnell raus mit all den Informationen… das ist ja auch schon wieder sehr verdächtig… normalerweise hält man sich ja zurück, bis die Fakten klar auf dem Tisch liegen… zum Glück hab ich aufgehört mich zu wundern, weil sonst würde es mich schon wieder wundern…

  34. arkor said

    the sun berichtet der IS hätte sich bekannt zu dem Anschlag in Berlin:
    https://www.thesun.co.uk/news/2437904/lorry-crashes-christmas-market-berlin/

    • arkor said

      die letzte Meldung ist, dass es sich um einen Illegalen der Bundesregierung handelt. Also das was das BRfD-Regime umgangssprachllich „Flüchtling“nennt. Damit wäre ein direkter Zusammenhang zum Bundesrregime hergestellt,wenn es sich bestätigt.

      • Im November wurde doch von höchster Stelle vor Anschlägen auf Weihnachtsmärkten gewarnt. Besonders in Berlin.
        Das Ding stinkt so gewaltig.

        Und wieder hat es nur Unschuldige aus der Masse getroffen. Einmal darüber nachdenken.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Die „GÄSTELISTE“ von Merkel entwickelt sich permanent so nach und nach zur absoluten HORRORLISTE.

    • M. Quenelle said

      ISIS – Israeli Secret Intelligence Service. Und /Gruß!

    • Skeptiker said

      @Arkor

      Ich vermisse die Begleit-rufe.

      Nun ja, Berlin ist eben nicht Dresden, leider.

      Gruß Skeptiker

      • Morgenrot said

        Beim Anblick dieser Typen könnte es einem schlecht werden. Es ist ihnen ja sowas von egal, ob da jetzt zwölf wegen ihrer Taten abgekratzt sind oder nicht, man hofft nur, daß das schnellstens wieder vergessen werde.

  35. Quercus said

    Der Genderismus wurde spätestens „Salon-fähig“ für jeden Trottel, als der/die „Conchita Wurst“ im European Song Contest auftrat. Angeblich behaupten die Zionisten, dass sie Frauen in die Erwerbswelt gebracht haben. Damit haben sie nun zwei Steuerzahler haben. Und die Kinder werden in die „Brutpflegestation“ = Kinderhort gebracht. So könne sie die Kleinen schon mit Frühsexualisierung beglücken und später weiter hirnwaschen mit Gendergleichheit. In der Wirtschaft spricht man dann von „Geschlechtergleichheit“ und „Frauenquote“. Da es mehr und mehr Pfarrerinnen gibt, wurde die Neuauflage der Luther-Bibel liberal-theologisch verändert. Heisst es noch bei Luther Brüder, steht neu Brüder und Schwestern.

  36. […] Quelle: Sexualerziehung und die links-grüne Mode-Ideologie „Gender“ « lupo cattivo – gegen die Welth… […]

  37. […] Quelle: Sexualerziehung und die links-grüne Mode-Ideologie „Gender“ « lupo cattivo – gegen die Welth… […]

  38. […] Quelle: Sexualerziehung und die links-grüne Mode-Ideologie „Gender“ « lupo cattivo – gegen die Welth… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: