lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Alle Karten liegen auf dem Tisch – Blicke der Wahrheit ins Gesicht!

Posted by Maria Lourdes - 11/01/2017

Es ist immer wieder bemerkenswert, wie gleichgültig die Mehrheit der Bevölkerung
den Entwicklungen vergangener Monate gegenüber steht.

Mittlerweile liegen sprichwörtlich „alle Karten auf dem Tisch“. Apokalyptischer (offensichtlicher) kann sich das Bild des Grauens
(unsere Gegenwart) gar nicht mehr präsentieren und dennoch übt sich die dumpfe Masse in exzessivem Selbstbetrug,
statt der Wahrheit ins Angesicht zu blicken.

apokalypse

Leben wir in der biblischen Endzeit? Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor?
Die unglaublichen Botschaften der wichtigsten Propheten Europas, finden Sie hier..!

Apokalypse

Es ist definitiv Endzeit in Sicht und manch einer täte gut daran, Fakten die dies belegen a) zu akzeptieren und b) als Real zu begreifen. Aber statt sich mit Fakten zu befassen gehen deutsche Intelligenzbestien (und solche, die sich dafür halten) lieber zur täglichen Maloche – man muss ja schließlich. 

Die Asylbetrüger sind da übrigens ganz anderer Meinung. Die wollen keine acht Stunden arbeiten, denn dann hat man schließlich nichts mehr vom Tag. Solcherlei Äußerungen bekommt der deutsche Arbeitssklave selbstverständlich nicht in den 20 Uhr Nachrichten serviert, auch nicht, dass Asylbetrügerfamilien mit monatlichen Bezügen beglückt werden, von denen deutsche Arbeitnehmer nur träumen können. Dafür erfährt er, dass alle Kritiker per Definition Nazis sind, mit deren Meinung „er“ sich (als guter Staatsbürger) auf keinen Fall identifizieren solle – anderenfalls droht die gesellschaftliche Ächtung.

Dass der gemeine TV-Konsument über das gebühren-finanzierte Programm gleichermaßen beeinflusst wie bevormundet wird, bekommt er offensichtlich gar nicht mit. Stattdessen wird tagsdarauf vor den Kollegen nachgeplappert, was der Kasten schon 1000mal vorgekaut hat – und das bei einem IQ zwischen 120 und 130. An dieser Stelle wird offensichtlich, dass Intelligenz vielfach überbewertet wird.

Was im Berufsleben durchaus von Nutzen sein kann, ist, übertragen auf eine reale Einschätzung der Gesamtlage, nahezu grottenschlecht ausgeprägt bzw. gar nicht vorhanden – Intelligenz eben. Stellt man beispielsweise einer politisch-korrekt indoktrinierten Nachwuchs-Akademikerin mit Abschluss in Gender-Studies die Frage woher denn das Geld für die Millionen Asylanten kommt, wo doch schon vorher kein Geld vorhanden war und der Nachtragshaushalt stets um 40 Mrd. Euro per Kredit finanziert werden musste, erhält man zum eigenen Entsetzen eine sehr kurze Antwort: Du Nazi.

Die Zeit der Apokalypse ist jetzt. Es ist genau diese Zeit, in der Aufdeckung vor unser aller Augen stattfindet. Das Geplärre des Politik- und Medienkartells wird immer lauter, immer verlogener, dümmlicher, unerträglicher und man muss schon mit einer gehörigen Portion Ignoranz ausgestattet sein, um von all dem nichts mitzubekommen und das, nachdem sich die Politkaste schon als Lobbyverein einer global operierenden Koorpokratie zu erkennen gegeben hat. Hier zeigt sich, wie effizient Gehirnwäsche in Wahrheit ist und wie massiv sie angewendet wurde und wird. Im Verbund mit einem fehlgeleiteten und falsch interpretierten Intelligenzbegriff braucht man sich über den Zustand der Bundesrepublik und der Gesellschaft im Allgemeinen gar nicht wundern.

Die Demokratie hat sich von der Herrschaft des Pöbels zu einer Herrschaft des dumm-dreisten Pöbels transformiert – eine Entwicklung, die schon lange vorhersehbar war. Ebenso offensichtlich ist, wie es weiter gehen wird. Dazu muss man kein Experte für Prognosen sein und auch keine hellseherischen Fähigkeiten besitzen. Es reicht der gesunde Menschenverstand und die Gabe 1 und 1 zusammen zu zählen.

Quelle: Ein Beitrag vom „Wanderer“ auf seinem Blog: selbstbetrug – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen… hier weiter


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! 


Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Das Ende der Sicherheit


Gib deinem Leben eine Richtung – Das Wunder der Selbstliebe –Stress individuell bewältigen


Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter – Gedanken erschaffen Realität


Großes Pfefferspray für den wirksamen Objektschutz oder gegen mehrere Angreifer


Der Naziwahn – Die meisten Meinungsmacher und Politiker haben sich in ihrer abgehobenen linken Denkwelt weit von den Empfindungen der Menschen entfernt. Sie wollen am liebsten einen Deutschen, der auf ewig den Kopf in den Sand steckt und geduckt durch die Gegend läuft, dabei aber nicht vergisst, fleißig Steuern zu bezahlen… hier weiter


Die große Enteignung – Der Finanzexperte Janne Jörg Kipp belegt, daß dieses Kartell jetzt auf die größte Enteignung aller Zeiten hinarbeitet. Dabei werden Millionen von Menschen einen Großteil ihrer Ersparnisse verlieren! hier weiter


Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Lügenpresse – Dieses Buch öffnet Ihnen die Augen für das Dauerversagen der »Lügenpresse«. Es zeigt Ihnen, warum Sie sich nicht mehr auf die etablierten Medien verlassen können und warum der Begriff »Lügenpresse« gerechtfertigt ist. hier weiter


Selbstverteidigung – direkt und erfolgreich. Ohne falsche Vorstellungen und frei von unrealistischer Akrobatik erläutert der Nahkampfausbilder Tom »Tayo« Madsen, wie man auf der Straße überlebt. hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


„Bankster – Wohin Milch und Honig fliessen„ – Dies ist die Geschichte eines heute Anfang 30-jährigen Mannes, der, getrieben von der Gier nach Geld und Macht, Dinge sah, die andere in seinem Alter höchstens aus Hollywood-Filmen kennen. Mit seiner jungen und frechen Art berichtet er aus den Hinterzimmern der Hochfinanz, wie er zusammen mit einem Freund eine Vermögensverwaltung in Zürich gründete und mit Hilfe dieser Firma eine knappe Milliarde Euro deutsche und andere Schwarzgelder gewinnbringend anlegte… hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität… hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Geschichte verpflichtet – „Des Historikers erste Pflicht ist die Wahrheit, die ganze Wahrheit, und wer bloß die halbe Wahrheit sagt, ist schon ein ganzer Lügner.“ hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Verschwörungstheorien – Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat – wie funktionieren Verschwörungstheorien? Hier die Antwort


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands…


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Weltkrieg-Video-Doku – erster-zweiter Weltkrieg bei Weltkrieg.cc


Freimaurersignale in der Presse – Um die Kunde von ihrer Logen-Mitgliedschaft, aber auch anderweitige geheime Botschaften nicht gar zu auffallend zu plazieren, haben sich die Brüder eine ganze Palette von harmlos wirkenden Hand- und Blickgesten einfallen lassen. Nur wer diese Geheimsignale kennt und sorgfältig beachtet, wird aus der Zeitung erfahren, was in Politik, Wirtschaft, Kultur und sogar im Sport (!) wirklich gespielt wird… hier weiter


Keine Angst und keinen Schuldkult mehr! Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die ein starkes Interesse haben, dass Sie sich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen halten. Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern – Sie haben die Macht! Leben Sie Ihr Leben ‚Like a Boss‘, nicht wie ein Bittsteller… mehr hier!


Ein deutscher Banker packt aus…


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Spurlos verschwinden


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Jetzt geht’s los! Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich erkennbare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei erkennen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirtschaftssysteme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Tinnitus heilen – Die Ärzte haben Sie eigentlich schon aufgegeben und Ihr Tinnitus sei praktisch unheilbar? Damit müssen Sie sich auf keinen Fall abfinden! Sie können Ihren Tinnitus in 5 Schritten für immer besiegen, wenn Sie richtig vorgehen – mehr hier!


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Selbst-Liebe lernen. „Solange wir uns nicht selbst lieben und achten können, kann uns die Liebe anderer Menschen gar nicht richtig erreichen!“ Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein, dann hier weiter!


Handeln Sie und verlieren Sie jetzt Gewicht – Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter


Sehtraining – Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Das sollte jetzt in keinem Haushalt fehlen!

Tragbare Not-Stromversorgung

Stein mit Geheimfach

Bewegungsmelder mit Notfall-Licht

Trinkwasserkonserven

Faltbarer Wasserkanister

Feuerhand Sturmlaterne

Autark Lampenöl

Erste-Hilfe-Set

Camping Kochset aus rostfreiem Stahl

Katadyn Wasserfilter Pocket

NRG-5 Emergency Food Notration

Petromax Feuertopf

Ding-Filter® Mundschutz gegen Viren, Bakterien, Strahlung


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Sturmflut der Völker – was den Deutschen noch bevor steht…


190 Antworten to “Alle Karten liegen auf dem Tisch – Blicke der Wahrheit ins Gesicht!”

  1. ulysses freire da paz jr said

    Laut babylonischer Talmud: „Die Zukunft hat eine lange Vergangenheit“ siehe: damals

    By October 28, 1956, Hungarian patriots had driven the Soviets away, but the U.S. State Department then sent a cable to Yugoslavian dictator Tito saying,

    „the government of the United States does not look with favor upon governments unfriendly to the Soviet Union on the borders of the Soviet Union.“

    This was a green light for the Soviets to crush the Hungarians, thus leaving the Communist dynamic/threat alive and well.

    ……………………………………………………… und heute

  2. ulysses freire da paz jr said

    TÖDLICHE LÜGEN: Glyphosat & BfR (Die Schande für Deutschland)

    Was hier passiert, sollte uns alle aufrütteln, denn die Konsequenzen sind verheerend für unsere Gesundheit, (vor allem für unsere Kinder) und unsere Lebensgrundlagen. (Mehr dazu weiter unten)

    Alles, was die Hersteller über die „Unbedenklichkeit“ von Glyphosat verkündet haben ist FALSCH und das kann man auch schlüssig beweisen. Pestizide sind biochemische Massenvernichtungswaffen, mit denen die Chemiefirmen Milliarden verdienen, weil unsere Zulassungsbehörden von Leuten besetzt sind, die entweder keine Ahnung oder kein Gewissen haben (oder beides).

    weiter lesen https://medienschafe.wordpress.com/tag/glyphosat/

  3. ede said

    Ich empfinde eine Analyse über die Deutsche Historie sehr wichtig.
    Jedoch sollten wir Deutschen nicht den Fehler verfallen,und versuchen,unsere Ideologie anderen Völkern zu bringen.
    Jedes Volk (weltweit) hat seine eigene Geschichte und damit sein eigenes Recht zu seinem Werdegang.
    Aus diesem Grunde sollten wir alleine bleiben und zu einer Nationalökonomie zurückkehren.
    Unser Deutsches Heimatvolk muss jetzt einen harten Weg gehen,weil die „freiheitlich demokratische Grundordnung“ uns zusetzt,
    aber keineswegs darf man dem Gedanken verfallen,das wir in vernichtender Not sind.
    Sicher,wir sind heute in einer Gefahrenlage,und ebenso erleben wir eine Völkerwanderung,die auf unser Volk einschlägt,
    aber wir Deutschen sind konventionell unschlagbar ( das werden auch die radikalen Moslems auch merken) !

    Jedoch sollen wir uns ebenso im Klaren darüber sein,was passiert,wenn wir Nichts machen !
    Wir sollen uns schon empören,wir sollen alle eine Partei wählen und durch unsere Besonnenheit völkisch sein aber nicht überschnappen !
    Wir haben in Deutschland 9 Millionen Ausländer und etwas über 9 Millionen Mischlinge.
    Diese Zahlen werden immer weiter erhöht. Man will das Deutsche Volk unter dem Vorwand der Demokratie und der EU gewaltsam in eine USA
    verwandeln !!
    Und hiergegen müssen wir Deutschen etwas tun !
    Wir müssen jetzt (!) umdenken und alle unsere Stimmen vereint einer Partei geben, damit alle restlichen Prozentpunkte dort hineinfließen
    und vielleicht deswegen schon..das Quentchen erzielen, und eine „politische Wende“ erreichen ?
    Gleichzeitig müssen wir mit der Identitären Bewegung Hand in Hand gehen und den Lügenpresse und linksgrünen Mainstream den „legalen Kampf“
    ansagen.
    Und,wir werden dann erleben,wie es bröckelt…

  4. Erasmus alias Omnius said

    Hallo an alle,

    Lupo schrieb in einem seiner Berichte eine Randnotiz über Xavier Naidoo und seinem inoffiziellen Greenpeace Bruder Kumi Naidoo.
    Bin zufällig im Netz auf einen Kommentator mit dem Namen „WMK-MM-DR“ gestoßen. Er macht in seinen Texten wage Andeutungen über Xavier Naidoo und der Johannis-Freimaurerloge im Quadrat in Mannheim. Nach seinen Statements in den offiziellen Medien zu den „Reichsbürgern“, ist er angeblich l.t. Kommentator aus dieser Loge herausgeflogen. Das passt vom Zeitpunkt seiner Veröffentlichungen zu den Reichsbürgern, sehr gut zu den Darstellungen von diesem Schreiberling WMK-MM-DR. Viel hat er am xx.12.2014 nicht geschrieben. Es sind 21 Beiträge, die abgesehen von seinen zwischendurch Desinformationen recht interessante Inhalte dabei sind. Er spricht zum Beispiel über Herr Ebel, daß die Gründung dieser Bewegung als seine eigen Idee verkauft wurde und man sich subversiver Methoden bedient.
    Wir kennen ja alle das Urteil vom Bundesverfassungsgericht zum Deutschen Reich und seiner entsprechenden Staatsangehörigkeit, die durch unsere Urgroßvätern an uns weitervererbt wurde. Insofern sind es subversive Methoden, denen sich das System bedient. Da wird dann irgend so ein Pausenclown dem deutschen Michel präsentiert, auf das er ja nicht auf dumme Gedanken kommt, sich mit dieser Thematik auseinander zu setzen.

    Was ich bis vor kurzem nicht wusste, ist der Aspekt mit dieser Johannisloge im Quadrat, analog zu Xavier Naidoo. Irgendwie lässt mich dieses Thema nicht mehr los. Es beweisen zu wollen, das Kumi und Xavier Brüder sind, ist verdammt schwer. Was gäbe ich für ihre Geburtsurkunden, auch die Berichte in Wikipedia sind so geschrieben, daß die zwei nicht über ihre Eltern in Verbindung zu bringen sind.

    Vielleicht weiß einer von euch mehr darüber?

    https://www.allmystery.de/fcgi/?m=mposts&user=152972
    -Ich weiß, dass das ein Ultra-Zeckenforum ist, bitte nicht belehren.:)

    In diesem Sinne springe ich wieder zurück in den Informationsozean. Ansonsten lassen sich die Textbausteine von Arkor und Arabeske654 sehr gut als Informationswaffe einsetzen. Ich erlebe es in Diskussionen sehr oft, wie versucht wird die BRD über das Völkerrechtssubjekt mit dem Deutschen Reich gleichzusetzen. Wobei postfaktisch davor erwähnt wird, das die BRD nicht der Rechtsnachfolger und das Deutsche Reich nicht untergegangen ist.
    Es gibt im Netz regelrechte Matrixzecken und die fresse ich jeden Tag.

    Mir ist dabei eins aufgefallen:
    1. Die machen aus dem Völkerrechtsubjekt, schlagartig ein Völkerrechtsobjekt.
    2. Die wissen nicht, das ein Völkerrechtssubjekt ein Träger (Personen!) völkerrechtlicher Rechte und Pflichten besitzt.
    3 Dem uninformierten Bürger müssen zuerst die Begriffsdefinition erklärt werden, wenn das rechtskräftige Urteil zum Deutschen Reich präsentiert wird.
    4 Die darauf folgenden Gesichter, sind für mich immer eine Genugtuung. Das entschädigt einfach alles. 🙂

    Mit deutschem Gruß,
    der Kampf geht weiter!

    • Skeptiker said

      @Erasmus Alias Omnius

      Ich möchte mal wissen, unter was für Komplexen man leiden müsste, um als gut aussehender Mann, plötzlich noch den Tick haben sollte, ich bin jetzt ein verdorbener Freimaurer.

      Ich bin ich ganz früher.

      Hier bin ich eher später.

      Offenkundig zieht sich das Universum zusammen, alles wird immer enger, bis es mal knallt, bekannt auch als der Urknall.

      Gruß Skeptiker

      • Erasmus alias Omnius said

        Hi Skeptiker,

        Es ist nicht abwegig, dass der verdorbene Freimaurer ebenfalls zum Spiel gehört. Eine kontrollierte Opposition, vergleichbar mit den Identitären. Der Sellner spricht gelegentlich Dinge aus, die ich klar befürworte. Was mich persönlich an ihm stört, sind die fehlenden Aussagen zu dem rechtskräftigen Urteil vom Bundesverfassungsgericht (nicht legitimiertes Schergengericht! sollte es heißen). Das ist für mich der Dreh- und Angelpunkt unseres Schicksals. Es ist die Aufgabe eines jeden Deutschen darauf zu pochen, eine Gewaltenteilung für das Deutsche Reich zu schaffen.
        Nichts ist in Stein gemeißelt und der erbberechtigte Souverän entscheidet wohin die Reise geht. Das ist ein unerträglicher Zustand in dem wir uns seit 70 Jahren befinden. Das ist nicht akzeptabel und je länger die uns okkupieren, desto hässlicher wird der große Knall. Es ist eine Sache der Empathie, der Wahrnehmungsfähigkeit der Herrschaftsbossen. Die können es sich nicht mehr leisten, den Markt zu verschlafen.
        Wenn die das nicht schnell genug merken, werden die möglicherweise geBrandet, danach geSchmiedet, dann verKohlt, anschließend gleich durchgeSchrödert. Und zum Schluss ausgeMerkelt und verGaukelt ! 😉
        Die alten Strafen, waren immer noch die Besten.

        Gruß Erasmus

    • @Erasmus alias Omnius,
      check mal 1:49 min ich versteh nicht was er sagt.

      Er war Messdiener und jetzt dürfen Kirchenmitglieder in die Logen?

      Was hat der erlebt?

      Vielleicht verarbeitet Xavier seine Lebensgeschichte in seinen Liedern?

    • Erasmus, gerade ist mir ein Kommentar von Dir versehentlich im SpamOrdner gelöscht worden, hast den nochmal…?

      Entschuldige mich, war ein versehen!

      Gruss Maria

      • Erasmus alias Omnius said

        Hi Maria,

        ist kein Problem, da ich alle meine Schriftstücke dynamisch sichere und nach gegebener Zeit wieder lösche. Ich poste es nochmal ohne Links und nur mit schriftlichem Hinweis. Der Spamordner ist manchmal der ultimative Killer, das habe ich schon mitbekommen. Solange er eine Vielzahl an linke Zecken rausfischt, ist alles paletti. Die Basis muss keimfrei bleiben.^^ 😀

        Gruß Erasmus

        @Outside-Job,
        das hier war die Nachricht, die ich gestern geschrieben habe:

        Ich habe mir die Stelle 1:49 jetzt mehrfach angehört und kann nicht verstehen was der nuschelt. Da geht’s mir genauso wie dir. An meinen Hörsturz vom letzten Sommer (linkes Ohr) kann es nicht gelegen haben, ich höre auf beiden Ohren alle Frequenzen zu 100%. Der Kommentator im Allmystery Forum sprach mehrfach von Mannheim im Quadrat. Denk im Quadrat. Das gibt’s in mehrfacher Hinsicht tatsächlich:

        https://de.wikipedia.org/wiki/Im_Quadrat

        In Google Map ist die Stadtmitte in Mannheim (im) Quadrat ebenfalls als solches gekennzeichnet.
        Die Johannis-Freimaurerloge im Quadrat ist eine Freimaurerloge in Mannheim und wurde im Jahr 1973 gegründet. Wie es aussieht, ist der Xavier aus dieser Loge rausgeflogen. Das gibt ein paar Sympathiepunkte für ihn. Dennoch ist es echt verwunderlich, wenn so zwei erfolgreiche Brüder (Kumi & Xavier) immer getrennt voneinander im Rampenlicht stehen und deren „identitäre“ 🙂 Zusammenhang verschleiert wird. Die Hinterlassenschaften von Lupo alias Detlef, verbergen so manches Geheimnis.
        Dieses Thema lässt mich nicht mehr los, seit dem ich den Hinweis in Lupos Bericht las.

        Mit deutschem Gruß,
        Erasmus

        • @Erasmus

          guck Dir mal die Cover und Inlays von Xavier Naidoo`s Platten an, symbolisierter Davidstern und sehr viele Freimaurerzeichen.
          Ich mag die Musik und die Stimme, aber wundern tut mich hier gar nichts mehr.

          Jeder der hier Erfolg hat, ist auf deren Liste, sonst ist er weg vom Fenster.

          Gruß
          Torsten

        • Danke Erasmus und lieben Gruss

          Maria

  5. arkor said

    Illegale des Bundesregimes vergewaltigen und berauben brutal eine Krankenschwester http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hamburg-afrikaner-lockten-krankenschwester-mit-hilferufen-in-drogen-park-28-jaehrige-niedergeschlagen-vergewaltigt-und-ausgeraubt-a2019312.html

  6. arkor said

    Die Lage in Syrien, auch speziell Aleppo ist wesentlich besser, als von den Lügenmedien dargestellt.
    https://terraherz.wordpress.com/2017/01/10/lage-in-syrien-weitaus-positiver-als-vom-westen-dargestellt/

  7. Wer es noch nicht gesehen hat, sollte sich dass mal anschauen.

  8. Das Ringen um die Mittelmacht….

    Achse Berlin, Moskau und Tokio…. ist nicht gewünscht.

    • Morgenrot said

      Outside- Job:
      Daß Moskau schon Anfang der 50erjahre auf einen Friedensvertrag hin drängte, las ich neulich in dem Büchlein aus dem Jahre 1952 >Die Deutsche Nation und ihre Feinde< von Prof. Karl Bittel, der an der Humboldtuniversität zu Berlin lehrte. Abgelehnt von Adenauer, um in der Westbindung Deutschlands Untergang durch Schlagen unauflösbarer Fesseln zu besiegeln.
      Wieviele Chancen wurden von diesem Demokratenpack vertan und Adenauer war auch schon vor 1933 ein Verräter! Separatist, der nur allzu gerne das Rheinland als französische Besitzung gesehen hätte.

      Mit Demokraten ist man verkauft und verraten!

  9. Essenz said

    Liebe Mädchen und Jungen,
    könnte ihre bitte mal
    beim schreiben und
    kommentieren
    a u s n a h m s w e i s e
    mal
    l i n k s
    einrucken
    und den Kommentar mit einem
    @

    an den Betreffenden richten.

    Ansonsten liest sich das wie japanisch, die schreiben auch meines Wissens alles untereinander.
    H
    a
    b
    t
    i
    h
    r
    d
    a
    s
    v
    e
    r
    s
    t
    a
    n
    d
    e
    n
    ?

    • Morgenrot said

      Essenz:
      Dem stimme ich voll zu!
      Allzuoft weiß man nicht, wem ein Kommentar gelte. Das lupo-System ist gut, weil es einem erlaubt, auch Kommentare zu Kommentaren abzugeben, die dann jeweils durch weitere Einbuchtung des Textkastens nach rechts kenntlich sind. Trotz allem ist einem die Zuordnung nicht immer klar, weshalb der Adressat, wie von Dir vorgeschlagen, am besten namentlich genannt wird.
      Ganz besonders verwirrend ist die Sache auf youtube, wo nur ein Originalkommentar dasteht und alle weiteren Kommentare hierzu nur einer nach dem anderen nach unten aufgereiht werden. Bezieht man sich auf jemandes Zwischenkommentar, dann muß man das kenntlich machen, was nur selten geschieht und deshalb viele Kommentare scheinbar zusammenhangslos dastehen. Bei youtube scheinen manche Kommentare auch zu verschwinden.

    • Morgenrot said

      Essenz:
      Ich stimme Deinem Vorschlag völlig zu.

      Ich habe Dir vorhin geschrieben, scheint aber nicht angekommen zu sein. Ich habe gesagt, daß ich Deinen Vorschlag gut finde. Manchmal weiß man nicht, wem was gilt und wenn man den Angesprochenen namentlich nennt, dann gibt es keine Unklarheiten mehr.

    • Essenz said

      @ Morgenrot
      Danke!

  10. Essenz said

    Trump: Wir sind eine Bewegung wie es sie noch niemals in der Menschheitsgeschichte gegeben hat / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com

    …gab’s da nicht mal eine Bewegung im Deutschen Reich, die auch unvergleichlich war…?

    Kann es sein, dass es da noch welche davon gibt, die u.a. Plattformen bereitsellen und da sogar noch welche darauf schreiben….?

  11. Die Deutschland“spielkarte“…..

    Deutschland, ohne Russland ist verlohren.
    aber Russland ohne Deutschland auch.

    Darum ist es den USA wichtig das Deutschland und Russland sich nicht zusammenschließen.

  12. […] 22. Alle Karten liegen aufm Tisch, blick‘ der Wahrheit ins Gesicht – https://lupocattivoblog.com/2017/01/1&#8230; 23. Umfrage bestätigt Angst vor Übergriffen: Frauen meiden zunehmend öffentliche Orte – […]

  13. […] Alle Karten liegen aufm Tisch, blick‘ der Wahrheit ins Gesicht – https://lupocattivoblog.com/2017/01/11/alle-karten-liegen-auf-dem-tisch-blicke-der-wahrheit-ins-gesi&#8230; […]

  14. L. said

    • Skeptiker said

      @L.

      Also gestern wurde ich von Butterkeks kritisiert, weil das Ding mit der flachen Erde nun mal völlig bescheuert ist.

      Also das gibt ja Massenhaft die Idiotie, die Erde ist flach.

      So gesehen ist dieses Video ja echt korrekt.

      Hier alles über Kartoffeln.

      Gruß Skeptiker

      • Butterkeks said

        Ich habe dir lediglich mitgeteilt, daß du meinst clever zu sein, aber in Wirklichkeit eine taktische und strategische Vollkatastrophe bist, die am Rande der Sabotage und Feindbetätigung wandelt.
        Da kannst Du noch so viel auf dumm tun, es wird trotzdem bemerkt.

        • Skeptiker said

          @Butterkeks

          Mit Sicherheit.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/01/11/deutscher-treuemarsch-in-dresden-am-11-2-2017/#comment-30331

          Leibniz war kein Butterkeks. Michael Schmidt-Salomon und Tochter Lea

          Nun ja, nun wissen wir ja, wo die Butterkekse herkommen.

          Gruß Skeptiker

          • Butterkeks said

            Was „ihr“ jetzt alles wisst, Mensch Meier.
            Ich beschäftige mich mit Analyse und Problemlösungsstrategien.
            Wenn ich den Skeptiker jetzt anfange auszuwerte, was er an elektronischen Spuren hinterlässt, dann ergibt sich ein seltsames Bild.
            Ein Mensch, der einen auf Adolf-Besessen macht, Disinfoschleuder ist, spammt, und einfach mehrere Blog trollt, querverweise zu seinen Trollereien erstellt.
            Wenn ich das nicht alles schon öfter gesehen hätte, diese Vorgehensweise, dann würde ich dich einfach als Vollpfosten abstempeln. Bist du aber nicht, du tust nur so.
            Es ergibt sich für mich ein Bild eines etwas fanatischen Hamburger Antifanten, der, weil er sich so geil findet, gern bei den „nazis“ und „Rechten“ trollen geht, und sich Eins in Fäustchen lacht, wenn auf seine Schwachsinn eingegangen wird.
            Ich hoffe ich täusche mich.

            • Skeptiker said

              @Butterkeks

              Also mein Vater hat in seiner Freizeit immer Kreuzworträtsel gemacht um sein Gehirn fit zu halten.

              Aber damals gingen die Hefte in den Müll, obwohl er ja die Hefte gekauft hat.

              Ich bezahle nichts dafür und das Internet vergisst nie.

              Was ich gar nicht wusste, Gerd Müller leidet unter Alzheimer.

              Veröffentlicht am 24.11.2015

              Mein Vater hat die Krankheit erst mit 78 Jahren bekommen.

              Sollte ich die Krankheit auch mal bekommen, so ist bei mir ja nicht alles im Müll gelandet.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Da war ich sogar mal.

              Die Leben in einem Krater von einem ausserirdischen Einschlag.

              Das Nördlinger Ries ist ein Naturraum (Haupteinheit 103 – Ries) des Schwäbischen Keuper-Lias-Lands im Südwestdeutschen Stufenland.

              https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%B6rdlinger_Ries

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Butterkeks, doch den @Skeptiker verkennst du ..
              Man kann eben manchmal den Irrsinn- Wahnsinn nur noch mit Sarkasmus ertragen…Sollte er aber ein linker Ottifant sein- bekommt er auch Alziheimer.

              Frage. Wo lassen Nudistinnen ihr Geld wechseln und wo stecken sie es weg?
              Wenn du jetzt sexuell-manuell erregt bist.. ist es deine eigene Schuld…und nicht die vom Skeptiker 🙂
              Diese Schuldfrage ist somit schonmal geklärt..oder sind wir hier in der Sünnagogge?

          • Gernotina said

            Der S.-SALOMON ist ein arroganter, (im Kopp) enggeschnürter Stiesel, den tu ich mir nicht mehr an. Der ist so doof wie Richard Dawkins … Talmudrhetoriker rabulieren halt gern ;).

            • Gernotina said

              Ein echt intelligentes Gegenbuch von Alister McGrath zum dümmlichen und oberflächlichen (in der Argumentation) Dawkins, macht Spaß zu lesen !

              https://www.amazon.de/Atheismus-Wahn-Antwort-Richard-atheistischen-Fundamentalismus/dp/3865912893/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484169656&sr=8-1&keywords=Der+Atheismus-Wahn+Eine+Antwort+auf+Richard+Dawkins+und+den+atheistischen+Fundamentalismus

              Immer wieder stößt der Glaube an Gott in den Medien auf heftige Kritik. Gleichzeitig scheint der Atheismus in der westlichen Welt auf dem Vormarsch zu sein. Einer der führenden Vertreter der gegenwärtigen Atheismus-Bewegung ist Richard Dawkins. Mit seinem Buch „Der Gotteswahn“ hat er einen weltweiten Bestseller geschrieben, der vielfach die öffentliche Meinung mitbestimmt. Doch wie ernst sollte man Richard Dawkins’ Thesen nehmen? Die Autoren unterziehen sie einer gründlichen Prüfung. Ist der Glaube wirklich intellektueller Unsinn? Hat die Wissenschaft Gott tatsächlich entlarvt? Wo liegen die Wurzeln des christlichen Glaubens? Ist Religion böse? Mit diesem Buch halten Sie einen kritischen Zugang zu „Der Gotteswahn“ und dem atheistischen Fundamentalismus in Händen.

              McGrath nimmt den Typen Stück für Stück auseinander – genial ! Diese Arbeit logisch zu denken und sauber zu argumentieren machen sich ja die meisten gar nicht mehr. Eher sucht man sich im Internet, was beliebt !

        • @Butterkeks,
          das soll jetzt keine Inschutznahme von Skeptiker werden, aber eine Frage ist……
          Alle die es geschafft haben Lupo durch die Wahrheitssuche zu finden, gehören ja nicht zu den „normalen“ Konsumenten von Medien.
          Im Umkehrschluss könnte man fragen, haben wir nicht alle einen an der Waffel?
          Einen richtig zu verstehen, der einen an der Waffel hat, ist nicht immer einfach.

          Ich geb ne runde Apfelmus und Zimt aus, dann schmecken die Waffeln besser.

          LG,
          Outside-Job

          • Butterkeks said

            Nicht verkehrt gedacht, ist natürlich auch eine Möglichkeit, das mit dem Verstehen von Leuten mit wirklich einem an der Waffel.

            Aber, aus meiner Sicht davon abgesehen, nicht ganz konsequent weiter gedacht.
            Ich denke, da sind sich die Leser wohl relativ einig, professionelles Trollen, durch Dienste und Firmen existiert.
            Es existieren unzählige Strategien, und selbst deren Strategiehandbücher, mit denen das Trollpersonal geschult wird.
            Das geht vom erzeugen von „viralen Kampagnen“(„flache Erde“) bis zu eben einen auf penetrant Psycho zu machen.
            Wenn man sich jetzt fragt, wozu unterhalten zB die US mehr als 50000 Cyberkrieger? Dann sollte die Antwort nicht so schwer fallen, und die können mit spezielle Software mehrere Konten gleichzeitig innehaben, sprich das Heer kann sich virtuell durchaus verzehnfachen.

            • @Butterkeks,
              gestern bekam ich einen Anruf von einer Firma die Umfragen für Bertelsmann durchführte.
              Normalerweise werden bei mir solche Anrufer direkt abgewimmelt, aber ich war zu neugierig welche Fragen die wohl stellen würden.
              Somit hab ich bei der Umrage mitgemacht und ihnen einige Fragen beantwortet.
              Im großen und ganzen ging es um Flüchtline, Sicherheitsgefühl, Staatsvertrauen, Wahlen und Globalisierung etc..
              Da ich nicht alle Fragen beantwortet hatte stellte sie nach jeder Rubrik persönliche Fragen.
              (Als ob bei der ein Fenster aufging und sie wieder von vorne anfangen musste)

              Scheinbar passte ich nicht genau in das Schema der Fragestellungen und eigendlichlich wollten sie mich in eine Schublade stecken, was denen mit der Umfrage wohl schwer gefallen ist.
              Die wollten z.B wissen ob ich rechts oder links wäre.

              Das bedeutet die wollen wissen wo die Bevölkerung steht, Systemtreu oder nicht.

              Nur lasse ich mich nicht in einer Schublade stecken und das ist deren Problem, dass sie aus den Deutschen nicht schlau werden.

              Wenn Menschen einer Organisation angehören, oder von einer finanziert werden, dann ist der Finanzier daran interessiert das im Sinne seines Wunsches gearbeitet wird.

              Ob Seitens der USA oder Russlands, glaube ich nicht das sich ein Troll hier lange aufhalten könnte ohne endtarnt zu werden.

              Wenn jemand aber mit einem Thema wie der flachen Erdtheorie kommt, bedeutet das noch längst nicht das dieser ein Troll sein muss, genau so wenig wie jemand der revisionistische Theorien hinterfragt.

              Ich habe Trolls im I-Net eher als aggressiv, aufstachelnd und beleidigend erfahren um nur vom Thema abzulenken und Streit zu provozieren.

              Das Wort Troll hat auch seine andere Seite, wenn man sie unbegründet anwendet, wie soll man denn das Nichttrollsein beweisen?

              Ich finde hier bei Lupo ist ein friedlisches „Miteinander“, dass gefällt mir und darum bin ich hier.

              Nutzen wir doch unsere Stärken und gleichen somit unsere Schwächen aus.
              Nutzen wir die Schwächen des Gegners und werden gemeinsam stärker.

              LG,
              Outside-Job

            • friedlich ohne „s“ weitere Schreibfehler ohne Pistole…

          • Skeptiker said

            @Butterkeks

            Ich habe früher auch mal unter Grübler geschrieben, aber das liegt Jahre zurück, weil ich wurde kritisiert, weil ich unter zwei Namen schreibe.

            Homo Faktus, ich schreibe unter einem Konto und mein Name ist Skeptiker.

            Obwohl: Er nennt sich ja auch Skeptiker, aber das bin ich nicht.

            http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/01/nach-berlin-anschlag-union-legt-in-der.html#comment-7463892970362288464

            Hier war ich unter dem Namen Grübler unterwegs.

            Weil ich kritisierte das Video von Conrebbi, was ja wohl nicht verboten sein kann.

            Die ganze Wahrheit über die große Lüge!

            https://mcexcorcism.wordpress.com/2012/11/13/die-ganze-wahrheit-uber-die-grose-luge/

            Ich glaube das es Dich nervt, das ich im Gegensatz, zu Deiner Einfältigkeit, eben mehr Kreativität vorzuweisen habe.

            P.S. Aber das kann ja nicht mein Problem sein.

            Gruß Skeptiker

    • Sehmann said

      Natürlich sind auf einer zweidimensionalen Weltkarte die Flächen verzerrt, weil man die Oberfläche einer Kugel nicht auf einer zweidimensionalen Karte unverzerrt darstellen kann. Auf einem Globus werden die Flächen aber unverzerrt dargestellt.
      Das hat aber nichts mit Verschwörung zu tun, denn die Flächen dieser Länder werden ja in Zahlen korrekt angegeben.

      Wer die Kugel-Form der Erde anzweifelt braucht nur einen Flug nach Bangkok buchen, dann nach Hawai, weiter nach Los Angeles und von da aus weiter nach Europa, und während der Flüge auf den Kompass schauen oder mit Hilfe der Sonne die Flugrichtung überprüfen und wird feststellen, das es überwiegend immer Richtung Osten geht.

  15. L. said

  16. Gernotina said

    Wie man die Akashachronik öffnen kann – so könnte man auch seine Vorfahren besuchen

  17. Lamat 88 said

    Militärische + Wirtschafts- Nachrichten Januar 2017 – Werner Altnickel

  18. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Was hat die „BRD“ in Mali verloren ?????

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_80044316/bundeswehr-einsatz-in-mali-regierung-will-mehr-soldaten-schicken.html

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“: Klar ist wohl, Soldaten sollten quasi zur Landesverteidigung in Bewegung und trainiert werden, aber so weit weg schon die erste Kampf – Linie bzw. Front aufbauen, finde ich krass übertrieben.

      Ansonsten wird der Soldat träge, hockt auf der Stube rum, trinkt flaschenweise Bier, und spielt Schafskopf oder sonst was, bis er vom Stuhl fällt…. und dann bei der Flaggenparade am Abend die Fahne zwar eindeutig zu riechen ist, aber das Stoff verkehrt herum aufgehängt wird.

      Übrigens, ich war 18 Monate Wehrpflichtiger….. 1967/1968 bei der 4. Panzergrenadier – Division, für 50 Mark im Monat (als Bettenbauer), zuvor hab ich bis zu 1300 DM incl. Auslösung pro Monat netto gemacht und bar ausbezahlt bekommen, der Barras war natürlich für mich ein galaktischer finanzieller Absturz. Da konnte man schon mal ab und zu ausrastig werden.

  19. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Frage:

    Wird der „BEAMTEN“-Heerschar die jahrzehntelange ÜBERbevorzugung per Diät, Sold, ver-DIENST ect. inzwischen schon selbst zu peinlich ?????

    http://www.t-online.de/wirtschaft/versicherungen/id_80043646/karl-lauterbach-will-beamte-in-buergerversicherung-ueberfuehren.html

  20. Falke said

    Hier mal ein spontanes Video vom Wolfgang.

    Gruß Falke

  21. horst wilhelm putz said

    Die Ursachen des Verlusts des Denkvermögens und des freien Willens sind u.a. hauptsächlich Haarp, Chemtrails, Mobilfunk, Psychotronik.und……

    LG

    Am 11.01.17 schrieb lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  22. […] Quelle: Alle Karten liegen auf dem Tisch – Blicke der Wahrheit ins Gesicht! « lupo cattivo – gegen die … […]

  23. […] Quelle: Alle Karten liegen auf dem Tisch – Blicke der Wahrheit ins Gesicht! « lupo cattivo – gegen die … […]

  24. arabeske654 said

    • Falke said

      Oh man da fällt einem nichts mehr ein. Ein Irrenhaus ist nichts dagegen.

      Gruß Falke

    • @Arabeske,

      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christian-jung/verboten-gez-sender-geht-juristisch-gegen-kritischen-film-ueber-den-bayerischen-rundfunk-und-dessen.html

      • GvB said

        BR-Reporterin ist widerlich. Kommt sie ins Hintertreffen, kommt sie mit der Drohung der POLIZEi.. Aha. GEZ..Zwangsabgabe ..davon lebt sie!Aber das will sie natürlich nicht hören.

        • @GvB,
          immer ne Armlänge schützt vor Bedrängung 😛

          Hier nochwas zum schmunzeln.

          https://de-de.facebook.com/Martin-Sonneborn-178442508884215/

          • GvB said

            ja, 2-3 Armlängen mindestens 🙂 Gr Götz

          • GvB said

            Siehe auch das Plakat mit den Volksfahrrädern… haha..

            • Schade das es kein Video von der Verabschiedung gibt, hätte gerne die Soldatenfressen gesehen wenn der über MC-doof und Mickey Mouse redet. Wer weis was das Kanonenfutter erwartet hat 😛

            • GvB said

              🙂 Amis sind schon komische Typen. auf der eine Seiten brutale Typen(mit der Kriegsmaschinerie losgeschickt..) und doch so dumm wenns darum geht für und durch wen sie losgeschickt werden.

            • Ja die wissen warum die dort sind, für Kohle den Ar..h hinzuhalten und versuchen zu überleben.
              Ihre Familien sind sooooo stolz auf ihre Arbeit ähhh auf ihre Heimkehr meinte ich.

              Ich glaube man sollte mehr solche Videos posten um das Heimweh der Soldaten zu entflammen.

              Soldier come Home, youre Familys are waiting for you !

            • GvB said

              Der Hindukusch ist eine „Fata Morgana“… Jungs kommt nach Hause und esst Mutters Mohnstreuselkuchen:-) oder seit ihr schon zugedröhnt?

            • Wenn man bedenkt das viele US Soldaten im Ausland durch ihre „Arbeit“sich dort ein Zuhause gemacht haben und nichts mehr in den Staaten auf sie wartet, kann man verstehen warum die Ammis nicht zurück in die USA wollen.

              Ist es was gutes wenn sie sich als Parasit bei ihrem Wirt intergrieren?

            • GvB said

              Solange sie nicht deutsche oder baltische Mädchen vergewaltigen.
              Das machen diese Rambos(Vor allem Schwarze..) doch überall, wo sie ihren Stiefel hinsetzen. Auch die Japaner können ein „Lied davon singen“!Von „intergrieren“ kann man davon doch nicht reden-oder?

            • Ob deutsche oder baltische spielt keine Rolle, generell gar keine Vergewaltigungen sind akzeptabel.

              Worauf ich hinaus wollte ist, das viele nicht mehr in die Staaten zurückkehren, da sie ihre Existenzen dort aufgebaut haben wo die Basen liegen.

              Vielleicht ist es was gutes wenn sie sehen das ihr Arbeitgeber ihn ihre Existenzen (wie in DE) zerstört will und sie uns als Schutzmacht helfen…

              Auch Schwarze US Soldaten wollen nicht das ihre Frauen und Kinder von den Neubesiedlern Schaden nehmen.

  25. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  26. arkor said

    https://www.welt.de/politik/ausland/article161064257/Wenn-das-wahr-ist-sollte-er-nicht-Praesident-werden.html

    • arabeske654 said

      Letzter verzweifelter Versuch, vor der Inauguration, Trump doch noch zu verhindern. Selbst wenn die Russen etwas in der Hand hätten, wovon ich allerdings ausgehe, denn jeder von denen hat etwas in der Hand gegen den anderen, würden sie es nicht in die Welt hinaus posaunen.
      Die dümmliche Argumentation von der russischen Einflußnahme auf die VS-Wahl bekommt hier noch mal Nahrung, um zu verhindern, was nicht sein darf.

      • Larry said

        Obgleich die Verbandelungen Trumps mit jüdischen Kreisen natürlich bekannt sind, scheint man dennoch von dieser Seite eine Präsidentschaft mit allen Mitteln verhindern zu wollen. Ganz offensichtlich befürchtet man in diesem Falle Aktivitäten, die den eigenen Interessen zuwider laufen. Die Krake leidet anscheinend unter einem gewissen Kontrollverlust und man darf gespannt sein, welche seiner Ankündigungen Trump nach dem 20. Januar wahr macht.

        • arabeske654 said

          Es ist ganz augenscheinlich eine konkurierende jüdische Gruppierung, die hier Trump den Weg geebnet hat. Die alte Gruppierung, in deren Dienst auch Merkel und ihre Bande steht, lässt dabei nichts unversucht den Kandidaten der Konkurenz zu verhindern.

          • Butterkeks said

            Jup, das ist nichts Neues.
            Da stehen sich die Internationalisten(Marxisten in aller Form und Farbe) und die j. Nationalisten gegenüber.
            Und obwohl es Schnittstellen, wie schon damals, mit den j. Nationalisten gibt, aus deutscher Sicht, sind diese eigentlich die Gefährlichsten. Denn die haben eine messianische Endzeit-Weltenbrand Mission, Tempel, Messias, usw…

            In der SU äußerte sich dieser Konflikt in dem brutalen Kleinkrieg zwischen Stalin und Trotski(Bronstein). Bronstein wurde von den US unterstützt, und Stalin hat ihn dann in Mexiko beseitigen lassen. Die Trotzkisten sind die „Neocons“ parteiübergreifend in der US, Leo Strauss, Kagan(ovich)-Nudelmann(Nuland) usw…

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Mir fällt schon seit längerer Zeit auf, dass besonders auf der Startseite von T-Online, Tramp sehr unvorteilhaft erscheint, mal hat er die Augen verdreht oder geschlossen, z.T. mit hängenden Augenlidern (könnte als, „ist der noch ganz dicht“ vom Betrachter interpretiert werden) mal reißt er den Mund auf, (könnte suggerieren, „das ist wohl ein Brüller“), usw.

  27. Quelle said

    Ja die Karten liegen auf dem Tisch,

    Karte 3: DIE WELT

    Die Welt Passend zur Aussage des Economist „DIE WELT in 2017“. Man sieht die Weltoberfläche, rechts Afrika, links Nordamerika, jenseits des Horizontes Europa. In Afrika eine Pyramide (vermutlich für die Großorient-Logen), in Nordamerika ein Logengebäude und in Europa darüber (alte Welt) auch ein ähnliches Logengebäude (zu erkennen an den Säulen davor und dem pyramidenartigen Aufsatz – TEMPEL.

    Der Europatempel trägt eine Kuppel, die vermutlich für den Reichstag in Berlin steht. Pyramide und US-Logen sind beide an die Europa-Loge angebunden.

    Über der Reichstagsloge steht als Deutung ein Bild, vielleicht ein Weltbild, vielleicht auch ein Bild der „Inneren Welt“, und von diesem Bild gehen Verbindungen zum Großorient und nach den USA.

    Die Afrika-Verbindung zeigt Masken, für die Demaskierung, die Verbindung nach USA zeigt ein schwarz-rotes Buch, das wohl den Satanismus darstellen soll – Stichwort PIZZAGATE. Die Aufdeckung geht in beiden Fällen von WIKILEAKS aus, also von Europa, bzw. wie wir auch wissen, von Italien, wo Gioele Magaldi zusammen mit ein paar Maurerbrüdern die Enthüllungen über die Superlogen als Schattenmacht hinter den Regierungen in Umlauf gegeben hat.

    Über allem steht die SONNE. Die Sonne symbolisiert das Göttliche, den Sonnengott ATON RA, bzw. Christ Michael Aton von Nebadon (sorry, Economist-Leute, ihr habt euch das anders vorgestellt). Das ist der Typ, der immer im Kreuzworträtsel abgefragt wird „ägyptischer Sonnengott“, – falls es unter euch noch welche gibt, die Kreuzworträtsel gemacht haben.

    In der Zauberflöte, Mozarts „Freimaureroper“, fängt ein Rezitativ an „Die STRAHLEN DER SONNE VERTREIBEN DIE NACHT“, gesungen vom Hohepriester Sarastro. Das tun sie wohl auch in diesem Bild. Rechts von der Sonne die „heilige Schrift“, das „Wort Gottes“, sagen wir mal, in der ursprünglichen unverfälschten Version, stehend für göttlicher Wahrheit und Christusbewusstsein, Links davon ein Bild, das eine Frau in Rot zeigt.

    Es wurde gemutmaßt, dies sei „Mutter Maria“ (waren vermutlich die Eichelkaiser-Leute) oder auch die Göttin Isis, wobei die Reichdeutschen Fans vermutlich ISAIS sagen würden. Meine Interpretation: diese Frau in rot steht für den „heiligen Gral“, das weibliche Element, das wieder seinen göttlichen rechtmäßigen Platz einnehmen wird. Zusammengefasst könnte man zu dieser Karte sagen: Der göttliche Plan/Einfluss wird geltend gemacht und hilft dabei, den Sumpf trocken zu legen, wie Trump so schön angekündigt hat.

    Bei der Betrachtung des Gesamtbildes fällt auf, daß zwei Karten schief stehen, aber voneinander weg zeigen. Das ist die Trump-Weltherrscherkarte und die der Sternenflotte.

    Ad hoc bedeutet dies, es gibt einen Zusammenhang zwischen beiden (siehe wieder Zitat Phönix-Journal) und Trump erfährt göttliche Unterstützung und Schutz.

    Quelle: KT

    • GvB said

      19:44 Uhr
      USA geben Strafe für VW bekannt

      Nun hat VW Gewissheit, welche Strafzahlung der Konzern in den USA leisten muss. 4,3 Milliarden Dollar soll Volkswagen an die Behörden zahlen. Damit bestätigen sich die Meldungen von gestern – die hat das Justizministerium heute bestätigt. Das ist aber nur eine Baustelle – es laufen noch Sammelklagen, auch die Anleger pochen auf Zahlungen.

      http://n-tv.de/der_tag/Mittwoch-11-Januar-2017-article19519071.html

      tja.. das ist nix als AUSBEUTUNG durch (( Jene))! BZW. versteckte „Wiedergutmachung“!!!

  28. mEtz said

    Hat dies auf INTERNETZEL rebloggt.

  29. arkor said

    Das Bundesregime meint doch tatsächlich lächerlicherweise, obwohl nicht einmal eine Legislative, sich aus der Haftung eines Angriffskrieges entziehen zu können.
    Dies ist sehr weitreichend und sollte bei jedem die Alarmglocken läuten lassen:

    http://www.buzer.de/gesetz/6165/v202631-2017-01-01.htm

    Strafgesetzbuch (StGB)
    neugefasst durch B. v. 13.11.1998 BGBl. I S. 3322; zuletzt geändert durch Artikel 2 Abs. 4 G. v. 22.12.2016 BGBl. I S. 3150
    Geltung ab 01.01.1975; FNA: 450-2 Strafgesetzbuch und zugehörige Gesetze
    62 frühere Fassungen | wird in 743 Vorschriften zitiert
    Besonderer Teil
    Erster Abschnitt Friedensverrat, Hochverrat und Gefährdung des demokratischen Rechtsstaates
    Erster Titel Friedensverrat

    § 80 (aufgehoben)

    § 80 Vorbereitung eines Angriffskrieges

    § 80 (aufgehoben)

    vorherige Änderung nächste Änderung

    Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

    aktuelle Fassung § 80a zeigen
    vorherige Änderung nächste Änderung

    § 80a Aufstacheln zum Angriffskrieg

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Na klar, NUR MIT ANGRIFFSKRIEGEN kann auf der WELT das BÖSE bekämpft und damit Frieden und Ordnung erhalten werden, oder seh ich das falsch ?

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Die Frage ist nur, WER STELLT FEST, WER DER BÖSE IST, der angegriffen werden sollte ?

        • Butterkeks said

          Du könntest aber auch mal das Megaphon ausstellen, und auf schwachsinnige Kampfbegriffe verzichten.
          Krieg ist Krieg und nichts Schönes, „Angriffskrieg“ ist ein BRD Kampfbegriff ohne Substanz und Sinn.

          • arkor said

            nein, es ist ein völkerrechtlicher Begriff.

            • Butterkeks said

              Aber ja, es ist ein Kampfbegriff, der sich über die Kriegsallianz UNO in das internationale Recht geschlichen hat.

              Du weißt selber, daß der Angreifende durchaus auch nachvollziehbare Motive haben kann, zB die deutsche Bevölkerung vor den mordenden Polen zu schützen.
              In anderen Situationen, ist der Angreifende gar nicht der Angreifer, wenn man den Rechtsverdrehern glauben schenken soll.
              Der „Angriffskrieg“ kommt aus der Sicht durch die rote Brille, erstaunlich, daß du das nicht sehen willst, daß es ein politische Kampfbegriff ist, der nach Gutdünken gedeutet wird.

            • Butterkeks said

              Manchmal finde ich diesen Glauben, quasi religiös, an das Recht und Gesetz einfach nur grotesk
              Mich stört das aufdringliche Herumgebrülle in Großbuchstaben.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Butterkeks, vielleicht ist mein Aussage so rübergekommen, wie ich es gar nicht wollte.

              In den 30er 40er Jahren wurde Hitler, also wir, zum Angriffskrieg gezwungen, das weiß heute jede Mücke, mindestens.

              Heutzutage bzw. seit Vietnam werden die Kriege durch ganz andere Motivationen als zur Verteidigung der Urbevölkerung, der Heimat und der Freiheit begonnen.

            • Butterkeks said

              Mein Anliegen ist, semantische Verirrungen aufzuzeigen, und die Strategie der Manipulation.
              „Angriffskrieg“ ist der gleiche Blödsinn wie „Hassverbrechen“.
              Strafrechtlich braucht das keine Spezifizierung wo es um die Deutungshoheit von Worten geht, ein Verbrechen ist ein Verbrechen.

              Ein Krieg hat viele Ursachen, aber er beginnt nicht erst, wenn der Erste einen Schuß abgibt, oder die ersten Toten herumliegen.
              Insofern ist „Angriffskrieg“ absolut problematisch, und dient nur als Werkzeug, um bestimmte Ziele mit der Benutzung dieses Wortes zu erreichen.
              Das ist ein Trigger-Wort wie „nazi, „rassist“, „homophob“ und-was-nicht-allles-phob.
              Darum geht es, und um das Herumgebrülle von Parolen und Triggerworten, denn so macht das die „Bild“ meisterlich auch.

              Wenn mir jemand mit einem Megaphon direkt neben mir ins Ohr schreit, dann interessiert es mich nicht was er schreit, und wenn er aufgehört hat, dann schreckt mich die Aufdringlichkeit eher ab überhaupt in Betracht zu ziehen, die angepriesene Waren anzuschauen.

            • Butterkeks said

              @Raumenergie

              Konstruktive Kritik

              „In den 30er 40er Jahren wurde Hitler, also wir, zum Krieg gezwungen.“

              So wäre das ein Satz, den man so stehen lassen kann.

              Der Punkt ist, wir werden nie aus der Irrenanstalt kommen, wenn wir uns ständig der Sprache der Irren bedienen.
              Dieses Bewusstsein, der sprachlichen und psychologischen Manipulation sollte geschärft werden.
              Warum willst Du denn mit „Angriff“ Asche auf dein Haupt streuen? Der Begriff erzeugt bei der Masse das Gefühl von Schuld.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“: Kleine erfundene Geschichte

              Butterkeks, stell Dir vor, Du sitzt mit Deiner Familie an einem schönen warmen Sonntagmittag auf der Terrasse und ihr genießt gerade das von Mutti gekochte Festmenü.
              Plötzlich siehst Du am Zaun zum Nachbargrundstück zwischen den Büschen eine Person, die zu Euch auf die Terrasse schaut. Was macht der da, wirst Du mal denken, und ihn weiter beobachten. Und irgendwie hat der Kerl etwas in der Hand, aber was ist das, ojeh, sieht ja aus wie eine Pistole. Und etwas weiter steht plötzlich noch Einer, und dann noch Einer und jeder hat so ein Ding in der Hand und tut so, als ob er auf die Terrasse zielen würde.

              Und jetzt ? Esst ihr einfach seelenruhig weiter oder, was ?

              Den Rest überlasse ich Deiner persönlichen Fantasie.

              Na ja, vielleicht rennt ihr ins Haus, jedernpackt einen Rucksack voll Zeug zusammen und flüchtet, wohin auch immer Deutsche flüchten können.

              Mit (dauerhafter) Provokation ist der Angriff, bzw. der Angriffskrieg von wem auch immer vorprogrammiert.

              Hitler wurde zum ANGRIFF auf Polen gezwungen, um die restlichen, noch vorhandenen Volksdeutschen in den östlichen Gebieten vor Mord und Totschlag durch Polen zu bewahren. So sehe ich das.

            • Butterkeks said

              @Raumenergie

              Ich finde es faszinierend, wie Du nicht verstehst, um was es eigentlich geht. Worte haben (gesprochen) noch eine „magische“ Ebene, die der unterbewussten Manipulation.

              Im Kontext ist es egal, Hitler wurde in den Krieg gezwungen, so wie man das bei Putin auch versucht.

              Beim Wort „Angriffskrieg“ schwingt durch die Umerziehung ständig ein Schuldbewusstsein mit — „ihr habt angefangen, ihr seid böse“. Es ist in diesem Zusammenhang unerheblich, „in den Krieg gezwungen“ schildert sachlich die Situation. Das reicht völlig aus, nüchterne Feststellung.
              Diese emotional aufgeladenen Worte durch die Sprachmagier(Tavistock zum Beispiel), und die ständige Wiederholung solcher, hilft uns nicht, und hält uns im geistigen Gefängnis.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              DOKUMENTE POLNISCHER GRAUSAMKEITEN

              Im Auftrage des Auswärtigen Amtes aufgrund urkundlichen Beweismaterials herausgegeben

              Titelfoto: Der deutsche katholische Pfarrer der Herz-Jesu-Kirche in Bromberg beim stillen Gebet vor den Leichen ermordeter Bromberger Volksdeutscher

              ISBN 3-88741-178-1

              Abschrift des Textes auf der Rückseite des Buches:

              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

              >In der zynischen Gewißheit, daß die meisten Zeitzeugen längst verstorben sind, wird die nachwachsende Generation mit immer dreisteren Geschichtslügen irregeführt. Einen neuen Höhepunkt bildet die Rede Helmut Kohls am 1. Juni 1995 im Bundestag, in der er „die erste Ursache“ der Tragödie der Vertreibung „im 30. Januar“ 1933 sah und die „Leiden des polnischen Volkes“ beklagte. Von den vielen älteren und längeren Leiden des deutschen Volkes durch polnische Grausamkeiten will der Historiker Kohl nichts wissen.
              Diese Dokumentation aus amtlichen Quellen belegt die grenzenlosen Quälereien, denen Deutsche zwischen 1919 und 1939 unter polnischer Gewalt ausgesetzt waren, sei es in Posen und Westpreußen, in Oberschlesien oder Zentralpolen. Die entsetzlichsten Exzesse spielten sich jedoch im August/September 1939 ab und sind als „Bromberger Blutsonntag“ in die Geschichte eingegangen. Wer nicht die Kraft hat, sich die über 100 Seiten grausamster Dokumentarfotos von Anfang bis Ende anzuschauen, der sollte jedoch den Mut aufbringen, diese unwiderlegbaren Beweise in die Hände der jungen Generation weiterzugeben; DENN DIE WAHRHEIT DARF NICHT UNTERGEHEN!<

              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

              Hitler konnte nicht mehr anderst reagieren, als diesen polnischen MÖRDERBANDEN militärisch entgegen zu treten.

              ALLE seine Versuche, in friedlicher Form mit Polen zu einer Lösung zu kommen, wurden absichtlich von Polen sabotiert, ignoriert, verhindert und verzögert, es blieb nur noch die militärische Lösung, um das weitere Abschlachte von Volksdeutschen in den besagten Ländereien durch die polnische Bevölkerung zu unterbinden.

            • Butterkeks said

              @Raumenergie

              Dein letzter Kommentar wäre und ist die absolut passende und notwendige Ergänzung zur Feststellung:

              „Hitler wurde in den Krieg gezwungen“

              Warum mit „Angriffskrieg“ eine moralische Wertung vorwegnehmen, die gegeben Falls falsch ist, und dazu gefährlich den Mißbrauch fördert?

              Ich glaube der Begriff ist jetzt genug seziert.

              Churchill dazu:

              „This war is an English war and its goal is the destruction of Germany.“

              Lord Halifax:

              „Now we have forced Hitler to war so he no longer can peacefully annihilate one piece of the Treaty of Versailles after the other.“

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              # Butterkeks, Hitler, als Deutscher, hat viele Volksdeutsche die sonst wohl noch weiterhin von polnischen Menschen erschlagen, erschossen oder sonst wie ermordet worden wären, durch einen Angriff mit militärischen Mitteln vor dem sicheren Tode bewahrt. Das ist sehr ehrenhaft, aus meiner Sicht. Hitler hätte posthum den Friedensnobelpreis redlich verdient, aber nachdem Obama den bekommen hat, ist er eigentlich, zumindest moralisch, wertlos geworden.

              Ich weiß, Du assoziierst das Wort Angriff mit Schuld bzw. mit schuldig.

              Mussten die Polen irgendwo in der Welt, bzw. mit einem Nachbarland einen Krieg beginnen, weil ihre polnischen Landsleute in einem anderen Land willkürlichem und absichtlichem bestialischem Mord und Totschlag ausgesetzt waren ?

              Das selbe kann man die Engländer, Franzosen. Spanier, Amerikaner usw fragen.

              Und trotzdem starteten und starten einige Staaten ständig und permanent Angriffskriege.

              Dieser Angriff auf Polen mit militärischen Mitteln wurde absichtlich provoziert, durch die ERSCHLAGUNG UND ERMORDUNG VON ZIVILEN VOLKSDETSCHEN, vom deutschen Säugling bis zu Deutschen im Greisenalter.

              Das kann NIEMAND WEGWISCHEN.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              # Butterkeks, ich spreche weder englisch, noch verstehe ich englisch in Wort und Schrift.

            • Butterkeks said

              @Raumenergie

              Alles richtig, ich will da absolut nicht widersprechen. Hitler hat richtig gehandelt, er musste handeln, weil es Druck aus der Bevölkerung gab die Massaker und Schikanen zu beenden, auf deutschem Gebiet. Gebiet, das über Nacht aus Deutschen Polen machte, die nicht deutsch sprechen durften, keine Ämter haben durften usw…
              Ich denke, zu der Zeit hätte der Kanzler auch Max Mustermann heißen können, er hätte auch handeln müssen.

              Ich übersetze dir das dann mal…

              Churchill:

              „Dieser Krieg ist ein Englischer Krieg, und sein Ziel ist die Zerstörung Deutschlands“

              Lord Halifax:

              „Jetzt haben wir Hitler den Krieg aufgezwungen, und nun kann er nicht länger friedlich Teile des Versailler Vertrages auslöschen“

              Lord Halifax war der Brit. US Botschafter, mächtiger Mann im kolonialen Imperium, Vizekönig von Indien.
              Die selben Leute haben 1947 Millionen Inder regelrecht ausgehungert, so wie uns auch.

              Dazu gibt es nahezu unendlich weitere Zitate aus Feindesmund, die dann eigentlich gar keine deutschen Gegendarstellungen mehr brauchen. Die Worte sprechen für sich.

            • Falke said

              @Raumenergie @Butterkeks

              Ich möchte mal zu dem Thema einen simplen Vergleich dar stellen. Es ist doch im Prinzip so als wenn jemand die Angehörigen einer Familie ständig verprügelt und schikaniert dann hat man als Oberhaupt der Familie irgendwann mal die Schnauze voll und wehrt sich in dem man den Stenkerer die Fresse voll haut. Mal ganz einfach erklärt und nichts anderes hat der Reichskanzler als gewissermaßen Familienoberhaupt von der Sache her gemacht es war so zu sagen Notwehr.

              Gruß Falke

            • Sylvia said

              Möglicherweise ist dies ein völkerrechtlicher Begriff, aber Butterkeks hat absolut recht, ist absolut im Travistock-Duktus „kreiert“ im Sinne eines Schuld-Vorwurfs/-Eingeständnisses. Über all die Begriffe, die man oft unbewusst verwendet, sollten wir uns Gedanken machen, manche sind so in Fleisch und Blut übergegangen, dass man nicht auf die Idee kommt, die zu hinterfragen…

            • Butterkeks said

              @Falke

              Nicht nur das, der Reichskanzler schwört einen Eid das Deutsche Volk zu schützen! Hitler seinen Eid erfüllt.

              Die Ironie ist, Hitler hatte wesentlich mehr Zugeständnisse gemacht, als das das demokratische Weimar-Regime tat, die wollten auf überhaupt kein Gebiet verzichten, und haben aber zugeschaut wie die Polen dort loslegten. Wie heute halt.

              Das Ding ist, die 5 Schwerverbrecher und Israel werfen dem Rest ständig Worte vor, über die sie selber nur lachen, und sie nicht ernst nehmen.
              „Angriffskrieg“ hat zur Folge, daß Japans Streitkräfte „Verteidigungsstreitkräfte“ sind, die Offensiv gegen China im US Interesse als Hilfstruppe aufgerüstet werden. Mit der bunten Wehr sieht das ähnlich aus.
              „Israelische Verteidigungskräfte“ so offiziell, will sagen, es ist alles verkehrt herum, aber damit beschäftigt man Alle. Es ist halt ein Kampfbegriff.

              Technisch sind die 5 ständigen UNsicherheitsratsmitglieder als Einzige erlaubt, Angriffskriege zu führen, die nie so benannt werden.
              Alles semantischer Schwachsinn.

            • Skeptiker said

              @Sylvia

              Wer ist Honigmann und wer ist Butterkeks?

              Hier ein Kommentar von der Veteran vom 14. November 2012

              @Der Veteran

              Ein geschickter Zug, Honigmann, den Deutschen Völkern ihr Erbe „Adolf Hitler“ mit dem Gift des Verrats zu vergällen. Immerhin ist ein neues Deutsches Reich, wieder erwacht, handlungsfähig und ausgerufen, undenkbar mit dem gereinigten und verehrten Antlitz von Adolf Hitler im Hintergrund.

              Geschickt wie der Zug sein mag, so riecht er selber nach Verrat, nämlich Verrat an diesem großen Sohn unserer Völker. Mir ziehst Du also den „Zahn“ nicht so leicht mit dieser Geschichte vom Tavistick Institut.

              Doch groß wie dieser Mann in unserer Geschichte erscheinen mag, so war er immer noch ein Mensch und als solcher auch Irrtümern unterworfen. Gewisse Verbindungen zwischen Adolf Hitler und Gedankengut des Tavistock Instituts, will ich deshalb nicht bestreiten. Hitler neigte zum Sozialdarwinismus und zur Rassenlehre, wie auch heute noch so Viele, wie zum Beispiel Viele Deines Gefolges. Hierin, könnte diese Verbindung zwischen Hitler und dem Institut zu finden sein.

              Stochert man selektiv in Details der Kriegsgeschichte, kann man, wie Du es tust, Adolf Hitler als Knecht und ausführendes Organ des Tavistock Institutes zeichnen. Nimmt man aber das Gesamtbild zur Hand, passt diese Darstellung keineswegs mehr ins Gefüge. Wie erklärte man Hitlers zahlreiche Friedensangebote und Friedensbemühungen mit England, wie den Flug seines Stellvertreters nach England, wie dessen Mord in Spandau, wie den Mord am Ehepaar Haushofer im Hartschimmelhof durch britische Agenten und Vieles mehr? Selbstverständlich wurde Hitlers NSDAP finanziert. Wie hätte sie sich ohne Geld auch entwickeln können. Dass dahinter aber von vorneherein, lang ausgebreitete böse Pläne lagen, wage ich zu bezweifeln. Banken und Wallstreet finanzieren nicht grundsätzlich aus politisch-ideologischen Gründen. Sie finanzieren um Gewinne zu machen und damit kamen beide Seiten sich entgegen. Nicht Hitler, die NSDAP, hat Geld genommen von jüdischen, britischen und amerikanischen Banken und Investitionshäusern. Was hätte Hitler mit Privatem Geld anfangen sollen? Wer hätte keines genommen, wenn zur selben Zeit die Kinder der Deutschen Völker ohne dieses Geld auf den Straßen verhungerten?

              Man stelle sich Adolf Hitler vor, als Agent des Tavistock Instituts, mit dem Auftrag, das Deutsche Volk zu täuschen und der Vernichtung zuzuführen? Hier glaubt doch jemand an den Buhmann! Welche unmenschliche Einsamkeit hätte dieser Mann ertragen müssen, wenn er sich Abends zu Bett legte?! Gäbe es freilich noch die Möglichkeit, Hitler sei im Tavistock Institut ohne sein Wissen psychologisch beeinflusst, etwa hypnotisiert worden. Die MKUltra Forschungen der Nachkriegszeit mögen zu gehorsamen unwissenden Agenten geführt haben, doch damals, gab es sie noch nicht.
              Man denke an die vielen Getreuen des Führers aus seiner unmittelbaren Umgebung, wie Hess, oder Goebbels. Die müssten dann ja auch getäuscht worden sein. Nehmen wir an, sie waren im Bilde, wie vereinbarte sich das dann mit dem Selbstmord des Ehepaars Goebbels und dem Mord an deren Kindern?

              Wie gesagt, pickt man selektiv in Details, mag man das Bild eines volksverräterischen Hitlers kreieren können. Nimmt man aber ein Gesamtbild des Geschehens, passt er dort nicht hinein. Aber ein Hitler als Volksverräter wäre nützlich für die Zukunft. Es vollbrächte den nötigen Schnitt zwischen ihm und noch etwaig vorhandener Getreuer, die noch aufwachen könnten, so die Schleier der Desinformation gefallen sind. Aber dazu ist es freilich nötig, selber Verrat zu üben an ihm. Der Nutzen, der aus solchem Verrat entstünde, ließe auf weit planende Herrschaften im Hintergrund denken, die daraus den Nutzen zögen.

              Quelle:

              https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/11/13/honigmann-treffen-bei-weimar-1-4/#comment-230909

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Und was der @Der Veteran damals noch gar nicht wusste, ist das hier, also das bin ich.

              Skeptiker schreibt:

              https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/11/13/honigmann-treffen-bei-weimar-1-4/#comment-231329

              Gruß Skeptiker

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Einigen wir uns auf Angriffskriege zum erhalt des Friedens, oder einfacher, (begonnene) „Friedenserhaltungskriege“

              Noch etwas anderes: Abschrift, auch mit Großbuchstaben:

              DER ANTI-ZENSUR-BEFEHL der UNO von 2011:

              Die UNO gab 2001 den Befehl an Deutschland, Österreich, und an die Schweiz (CH), die Zensur im Fach Geschichte aufzuheben

              „Article 19: Freedoms of Opinion and Expression“

              „Gesetze, welche den Ausdruck von Meinungen zu historischen Fakten unter Strafe stellen, sind unvereinbar mit den Verpflichtungen, welche die Konvention den Unterzeichnerstaaten hinsichtlich der Respektierung der Meinungs- und Meinungsäußerungsfreiheit auferlegt. Die Konvention erlaubt kein allgemeines Verbot des Ausdrucks einer irrtümlichen Meinung oder einer unrichtigen Interpretation vergangener Geschehnisse.“

              (UN-Menschenrechtskonvention, Absatz 49, CCPR/C/GC/34)

              Hinweis von Adrian Preisinger auf Facebook, 7.3.2014

              Die korrupten Regierungen von Berlin, Bern und Wien werden sich an diesen UNO-Befehl halten müssen.

            • Butterkeks said

              @Raumenergie

              Bei deinem letzten Kommentar könnte ich mir die Haare raufen, und feststellen, noch nicht richtig verstanden was läuft.

              Die UNO ist eine private Kriegsallianz, vom status nicht viel anders als EUSSR, ein Niemand, korrupt, kriminell, nutzlose Quasselbude, die Nichts auf die reihe bekommt aus die Agenda weiter voranzutreiben.

              Warum fragst du dich denn nicht, warum sich die UNO überhaupt überall einmischt? Deswegen ist übrigens Iran, Syrien und Palästina im Visier, die wollen sich einfach nicht von der UNO in die Lehrpläne reden lassen. Ein Grund der Kriegsgelüste, und deswegen wird auch Palästina blockiert und ausgehungert.

              „Menschenrechte“ ist auch so eine Psychokriegswaffe. Rechte gibt Dir Niemand, die hast du von Geburt an. Warum erkennst du denn an, daß jemand dir erst Rechte geben muß? davon abgesehen, sehen die uns nicht als Menschen, sondern als Handelsware(Person/Sache).

              @Sylivia

              Fein zusammengefasst, versuch doch mal einen Tag bewusst das Wort Person, und alles was damit verwandt ist zu vermeiden. 🙂

            • Sitting Bull said

              Butterkeks
              Raumenergie

              Der Befehl Weiß war unter objektiver Sicht ein Befehl der Notwehr zum Schutze der deutschen Volksgenossen.
              Das kann gedreht und gewendet werden wie man will, es bleibt immer ein Notfall.

              Alles danach muß aus einem anderen Blickwinkel gesehen werden.

              Nun etwas für die Statistik.

              Die Polen haben in Bromberg 5437 Menschen deutscher Abstammung bestialisch im Blutrausch umgebracht

              Der gesamte Notwehreinsatz der Deutschen Wehrmacht kostete 10572 Soldaten das Leben.
              3409 Soldaten wurden vermißt.

              Der Verlust an technischem Gerät um den Notwehr Einsatz durchzuführen habe ich nicht berücksichtig, ebenso nicht die verletzten Soldaten.

              Bei rein nüchterner Betrachtung und Beurteilung aus kaufmännischer Sicht, bitte den moralischen Aspekt außen vorlassen, nicht vertretbar.

              Dieser Satz muß und sollte nicht kommentiert werden.

              Hat nur als G & V eine Größe.

            • Butterkeks said

              @sitzender Bulle

              Ich finde ja eine rein finanzielle Sicht irgendwie gruselig, aber klar, dashast du schon recht.
              Eigentlich wollte ich gar nicht auf das ganze Warum hinaus, mir ging es um den Begriff „Angriffskrieg“, der eine Wertung vorwegnimmt, und nur zur Manipulation existiert.

              Wenn jetzt zum Beispiel der Iran von Trump so mit Frechheiten zur Weißglut getrieben werden, und die Straße von Hormus dicht machen, dann hieße es: „Seht her, die bösen Iraner führen einen Angriffskrieg gegen die Weltwirtschaft. Jetzt müssen wir militärisch vorgehen“

              Wer wäre denn der echte Aggressor? Nicht der Iran.

            • Sitting Bull said

              Butterkeks

              die Definition „Angriffskrieg“ ist immer negativ besetzt. Die VSA sind in ihrer Imperialen Kriegsführung immer so vorgegangen, nie den ersten Schuss abzugeben.

              Immer war es deren Strategie den ausgewählten Gegner wirtschaftlich / diplomatisch so bis auf das Blut zu reizen das ihm überhaupt keine andere Möglichkeit bleibt als Offensiv zu handeln – nach dem Motto – Angriff ist die beste Verteidigung.

              So handhaben die das auch jetzt wieder.

              Und weil die maßgebliche Weltpresse gleichgeschaltet ist und unter einer bestimmten Kontrolle steht geht die Rechnung auch diesmal wohl auf.

              Gerade wir, die immer so Aufgeklärt und Wissend tun, sollten uns der Feinheit und Aussagekraft der deutschen Sprache sehr bewußt sein und nicht in die übliche Gewohnheit verfallen.

              Deshalb volle Zustimmung zum Aufgriff und Bedeutung dieses Wortes von dir.

              Ja was deutsche Sprache betrifft sind die „OSSIS „uns „WESSIS“ überlegen – einige zumindest.

          • Sylvia said

            @Skeptiker
            Was willst Du mir damit sagen? Darauf hob mein Kommentar doch gar nicht ab…

            Gruß Sylvia

        • arabeske654 said

          „Das Wesen des Krieges sind nicht Feuer und berstende Granaten, nicht zerfetzte Leiber und zerstörte Häuser.
          Krieg ist die Brechung des Willens einer Nation und dessen Ersetzung durch den Willen des Feindes.
          Die reine Form des Krieges ist die Durchsetzung des feindlichen Willens ohne die Gegenwehr des Vergewaltigten, sei es, daß dieser zu schwach ist,
          sei es, daß er durch Täuschung und anderweitige Manipulation seines Bewußtseins nicht in der Lage ist, den feindlichen Angriff als solches wahrzunehmen. Die Überwältigung durch Täuschung und Bewußtseinsmanipulation ist die jüdische Form des Krieges.“

          Horst Mahler

          Das ist der Krieg, der uns angeht, der vor unserer Haustür tobt und den die meisten Deutschen nicht sehen können. Er wird noch nicht mit Granaten und Bomben ausgetragen sondern mit Worten und Rabulistik, von dem Feind, der in unserer Mitte sitzt. Er wird geführt von den Parasiten, die wir unsere Regierung nennen im Auftrag von denen die uns 1933 den Krieg erklärt haben, was die meisten Deutschen nicht wissen oder wieder vergessen haben. Er wird geführt von den Parasiten, die wir mit unserer Arbeit ernähren und denen wir die Mittel verschaffen, diesen Krieg gegen uns zu führen. Das ist der Krieg der uns etwas angeht, denn er kostet im Moment und in Zukunft unser Leben und das Leben unseres Volkes und wir selbst sorgen jeden Tag dafür, das er für den Feind erfolgreich ausgeht.

          • Adrian said

            Ja, es ist Krieg, ein Krieg auf Samtpfoten, leise, unhörbar, unsehbar.

            Als Norbert Link von „Aufpostenstehen“ davon sprach, dass etliche, hauptsächlich westliche, christliche Länder in die Sklaverei geführt werden, konnte ich mir eine derartige Massendeportation gar nicht vorstellen.
            Heute aber lerne ich das Gegenteil, wir sind schon in der Sklaverei, lautlos bestohlen, schamlos belogen und gotltos in die Irre geführt worden.

            Das schlimme daran, viele wissen davon, etliche ahnen es und alle haben dasselbe dumpfe Gefühl dem Teufel auf den Leim gekrochen zu sein.

            Wer hält noch den Deckel drauf?
            Ist es Gnade oder pure Absicht den Druck im Kessel nicht entweichen zu lassen?
            Ich hoffe es ist Gnade ,denn der Sturm danach …
            lässt mich schon heute tief in mein Schneckenhaus zurückkriechen …
            Kämpfen ja, aber wie und wogegen? Wer ist dieser unsichtbare Geist?

            Und gerade in dieser Verlorenheit keimt die Gewissheit, dass wir nicht alleine sind.

            • Adrian said

              Einer der Wege zur Sklaverei …

            • GvB said

              Es gab Jahre, wo niemand glaubte bzw. daran dachte, das es nie mehr Massenhysterie, Massensuggestion usw. geben könnte. Ich nicht !
              Denn auch die „Anti-Kriegs-Demonstrationen“ der 60iger und 70-iger Jahre (Gegen SS20/Pershing usw.) unterlagen diesen „Gesetzen“!Wurden gesteuert.

              Warum also eine Widerholung der Geschichte(n).Ganz einfach..weil der Mensch sich seit Jahrtausenden nicht geändert hat.
              Man denke an die Beeinflussung durch die Gruppe..Gruppendynamik usw. Siehe der Film: Die Welle.
              Also ist Krieg immer wieder möglich..Angestossen durch JENE, die immer ihren Profit daraus zogen(Geistig und monetär, abziehen von Lebenskraft).. also die Menschen in Konflikte u. Kriege hineinzogen.. seit Jahrtausenden..

    • @Raumenergie,
      http://quer-denken.tv/halbe-wahrheiten-der-mainstreammedien-zum-angriffskrieg/

    • arkor said

      muss hier etwas aus meinem Kommentar korrigieren:
      Es ist ja eine Ende in der UN also völkerrechtlich. Das Bundesregime muss dann die Änderung sofort hier zum Teil der bundesrepublikanischen Ordnung machen.

      Also hier war es nicht der Willen oder Agieren des Bundesregimes sondern nur Vollzug.

  30. arkor said

    http://www.20min.ch/ausland/news/story/31235111

    Private Milizen

    09. Januar 2017 22:45; Akt: 09.01.2017 22:45
    Print
    Polen wappnen sich gegen Einmarsch der Russen
    Mehr als 80’000 polnische Zivilisten schliessen sich Milizen an. Sie wollen sich für den Ernstfall vorbereiten: einen Angriff Russlands.

  31. L. said

    Neuer Film, Fortsetzung.
    Auf der Erdkugel brennt Israel – oder nur Ägypten.

    Nazis auf’m Mond.

  32. L. said

  33. Hans Dieter C said

    Einiges scheint auf dem Tisch der Informationen zu liegen, vieles wohl noch verborgen.
    Grundlegendes, wie Ausländer Männer Einstrom, (überwiegend), Beginn der Umerziehung mit der Entnazifizierung ab 1945, Zinssystem, Besetzung des DR bis heute , und so fort,
    Ergänzbar und variabel .
    Nachdem nun viele Karten offen, noch mehr verdeckt auf dem Tisch liegen, was hat man denn weiter getan, die Frage des Vortragenden zu jenem Thema.
    Nun, man hat zunächst gerettet, was wichtig und unbedingt schützenswert war, technisch gesehen.
    Da hat man weiter geforscht, experimentiert.
    Sehen sie, dieses Jahr ist eher ein Jahr der Experimente, könnte man sagen.
    Wenn nicht, ja wenn nicht jene Gruppe um Jahrzehnte voraus wäre, was einem fast peinlich ist, geistig gesehen, sie verstehen, so weiter die Bemerkung des Gesprächspartners.
    Aber immerhin, man ist weiter gekommen, hat neue Dinge erfahren, und, ….kann forschen.
    Was hat es denn damit auf sich, eine Zwischenfrage.
    Wenn sie forschen, merken sie bald, daß plötzlich Hindernisse auftreten, dann folgt wieder eine Spanne , fast der Ratlosigkeit, könnte man sagen, wenn da nicht…etwas wäre, was sozusagen einem weiter hilft.
    Ende der noch erinnerlichen Gespräche.

    • L. said

    • Quelle said

      Tesla sagt ja auch : Alle wahrnehmbare Materie stammt aus einer Ursubstanz, oder Feinheit weiter als Konzeption, die den Raum erfüllt. sowie den lichterfüllten Aether oder Akasha, welches durch das Leben gehandelt wird, das Prana oder kreative Kraft gibt, in endlosen Zyklen alle Dinge und Phänomenen des Lebens.

      Unsere Wissenschaftler müssten sich viel mehr mit dem Licht befassen oder überhaupt den nicht-physischen Phänomen, wenn sie diese studieren würden, könnten sie mehr Fortschritte in einem Jahrzehnt erreichen, als in allen vergangenen Jahrhunderten seiner Existenz.

      Nun, die Zeit ist jetzt da, um sich damit zu beschäftigen.

      • arabeske654 said

        Die Wissenschaft ist auf den Materialismus getrimmt, da ist kein Platz für den Aether. Da sie keine Vorstellung davon haben was ein Feld ist und wie es funktioniert und das es vor allem ohne Materie auskommt ist diese Vorstellung der reine Horror für all die materialistischen Jünger des Relativitätsjuden Einstein. Das Materie, Raum, Zeit usw. nur Abfallprodukte dieses Feldes sind ist denen so ein Graus das sie darüber nicht nachdenken möchten und lieber andere schwachsinnige Theorien, wie die Quantenschlosserei als Sahnehäubchen der Verblödung auf ihre Relativität setzen.
        Das Atom ist zu 99,9999999999999999999………% leer – eben nicht – ihr Schwachmaten – es ist voll mit Dielektrizität und Magnetismus. Magnetismus ist es was der Materie Räumlichkeit verschafft. Magnetismus ist die Strahlung, die frei gesetzt wird, wenn eine dielektrische Ladung ihr Potential verliert. Gravitation ist die zentripedale Strahlung einer inkohärenten dielektrischen Ladung, Magnetismus ist die zentrifugale Strahlung einer kohärenten dielektrischen Ladung, Elektrizität ist ein Hybrid aus Magnetismus und Dielektrizität. Und Jedes für sich sind dies Modalitäten des Aether und Licht ist eine energetische Perturbation des Feldes, die keine massebehafteten Teilchen inne hat.

      • L. said

      • Exkremist said

        Interessant dabei ist? Dass fasst alle Stoffe/Elemente aus verglühenden Sternen entstehen. Entstehen/Erhalten/Vergehen-Wiederentstehen… Brahma/Vishnu/Shiva. Aber versuch das mal einem S.Hawkin zu erklären…
        Wo nichts ist, kann auch nichts entstehen. Bsp: Liebe…

      • Hans Dieter C said

        …………………..Tesla sagt ja auch : Alle wahrnehmbare Materie stammt aus einer Ursubstanz…………………………….

        Ja, auch die RD Vordenker haben das vor 80 und mehr Jahren erkannt, nicht nur das, auch anderweitige Dinge ( wie auch oben erwähnt), und vor allem, deren ANWENDUNGEN.
        Daran scheint es heute zu mangeln.
        Will man es militärisch anwenden, benötigt es allerdings mehr.
        Der Weg dahin geht über die Ursubstanz und das, was darunter zu verstehen ist.
        So noch erinnerlich aus dem Vortrag.

  34. Adrian said

    Ich kann die Ruhe vor dem Sturm nur so erklären, dass die „doofe“ Masse im Unterbewussten genau wahrnimmt, dass sich die Lüge selbst in der Luft zerfetzen und ihr auf Sand gebautes Kartenhaus unausweichlich zusammenstürzen wird.

    Ich denke, dass diese Passivität auch ein göttlichgegebener Selbstschutz darstellt trotz aller Widerwärtigkeiten das zu tun wozu wir berufen sind, nähmlich das Leben zu geniessen und dem Teufel keinen Raum zu geben.

  35. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Adrian said

      Könnte dzu passen :

      Ein nüchterner verständlicher Vortrag aus schweizerischer Sicht.

    • Morgenrot said

      Ernst Albrecht ist der Vater von Ursula von der Leyen. Interessant, wie sich die Dynastien in den Demokratien verästeln. Es sind doch immer die gleichen, egal, wie sie ausschauen.

      • Gernotina said

        Die sieht dem Erzeuger auch noch so ähnlich, die ach so natürliche ewige Grinse ist die gleiche 😉 ! Wer sich so alles vor den immer gleichen Karren spannen lässt, interesting !

  36. Gernotina said

    Wenn man vermutet, dass viele dieser Ober-Psychopathen gar keine Deutschen sind, sondern nur vorgeben, dies zu sein, dann wird man nicht freigeschaltet – war wohl zu erwarten ;).

    https://philosophia-perennis.com/2017/01/08/gruen-linke-gutmenschen/comment-page-1/#comments

    • Exkremist said

      David Korn – Das Netz – Israels Lobby in Deutschland

      https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://totoweise.files.wordpress.com/2012/12/david-korn-das-netz-israels-lobby-in-deutschland.pdf&ved=0ahUKEwj-z4aOgLrRAhVLbxQKHVMmCxQQFggaMAA&usg=AFQjCNEL89RgAGTkpi1zt2cbFDG0HjLPRQ&sig2=G2kKyvhWSSTOQdZLLBRZXg

    • Gernotina said

      Hier ist der Artikel über den Prototyp Frau, der in unserem Land für das Aussterben der Deutschen maßgeblich mitverantwortlich ist. Ach, diese liebreizenden Geschöpfe, da würde sogar jeder Kirmesbursch Reißaus nehmen nach 10 Litern Bier.

      Deren Wahlspruch in der Konkurrenz zu den Kerlen der Nachbardörfer war

      „Wir trampeln unsere Hühner selber“ ! (volkstümliche Überlieferung)

      Deshalb gab es sehr oft Kirmeskloppereien. Das ist bei der neuen Männerkonkurrenz nicht so. Der durchschnittlich gebildete deutsche Mann hat sich eher völlig zurückgezogen und liebt seinen Laptop oder andere Statussymbole. Schön wäre es, wenn er den angegriffenen Frauen ein wenig Schutz bieten würde, aber da sehe ich eher schwarz.
      Der Darwinismus wird wohl erst noch auch seinen Höhepunkt zulaufen, Überleben der Fittesten.

      https://www.berlinjournal.biz/margarete-stokowski-deutsche-wollen-ihre-frauen-selbst-belaestigen/#comment-174680

      Diese Frau ist eine extrem gestörte, armselige Männerhasserin, eigentlich Selbsthasserin – das ist nämlich die Voraussetzung einer solchen kranken Haltung gegenüber dem weißen Mann.

      Außerdem ist sie ein ideologie-verseuchtes Individuum, dessen Religion der Männerhass, Hardcore-Feminismus, Genderideologie und postfaktisches Weltbild ist. Das sind Menschen, die aus Schwarz weiß machen und umgekehrt, sie nehmen dabei weder auf Biologie/Natur, noch auf Werte, Traditionen und den „gesunden Menschenverstand“ Rücksicht. Ihre Perspektive auf die Realität der Welt ist völlig verzerrt. Eigentlich gehören solche Geisteskranke wirklich in die Klappsmühle.

      Ich vermute, dass sie gar keine Deutsche ist, sondern sich nur dafür ausgibt, wie so viele dieser hasserfüllten Menschen in unserem Land, deren Einstellung uns so absolut unerklärlich ist.

      • Exkremist said

        Ich bin zwar kein Verfechter des Darwinismus, aber den beiden Grundprinzipien stimme ich zu. Wir sind mutiert und nun erfolgt bald die (kreatistische) Selektion. Asche zu Asche und Staub zu Staub…

      • Exkremist said

        Ihr sollt euch nicht fortpflanzen, sondern höher… „Nietzsche“

      • Adrian said

        Gernotina,

        meine EX war genau DAS !
        Noch heute nach über 16 Jahren leide ich unter dem Entzug meines Sohnes und der Schuldenlast.
        Ich versuche nicht an diese Frau zu denken,
        aber wenn ich dürfte,
        ich würde mich nicht scheuen sie auf dem Scheiterhaufen brennen zu sehen.

        Ok, Gewalt geht von den Männern aus !
        Aber die hinterhältigste Verlogenheit geht vom Weibe aus !!!

      • Morgenrot said

        Gernotina: Das Bild dieser Stokowski in Adrians Kommentarfeld bestätigt in jeder Hinsicht Deine Ansicht, daß es sich bei ihr um ein ideologieverseuchtes Individuum, dessen Relgion, der Männerhaß, Hardcprefeminismus, Genderideologie und postfaktisches Weltbild ist. Meine Güte, vor so einem Weibstück würde man auch in rabenschwarer Nacht davonrennen, Frißage und Lederjacke drücken den Charakter dieses Nachtmahrs zur Genüge aus.
        Die seelische Wüstenlandschaft in diesem Wesen ist das Produkt bundesrepublikanischer Erziehung zum Haß auf alles Deutsche, das dieser Tage mit dem aus dem westlichen Ausland (VSA) eingeführten Haß auf weiße Männer in zu einem einzigen Kloakensumpf westdemokratischen Versagens zusammenfleißt.
        Natürlich wird dieses Mädchen Kinder haben, aber nur mit Schwarzen. Man will ja dieser Scheißgesellschaft und diesen weißen Männern seinen Haß zeigen; den weißen Frauen will man damit die Zunge herausstrecken, weil sich diese doch nur nicht getraut hätten, das gleiche zu tun.

        Wir leben ganz gewiß in einem Endzeitalter. Ob wir die Posaunenstöße der Engel zum Letzten Gericht vernehmen werden oder das Letzte Gericht einfach das versinken unserer Welt im Dunkel der Vergangenheit bedeutet, wir werden keine goldene Zukunft haben. Wenn wir Glück haben, dann schotten sich die Ostvölker vor dem Westunflat ab und räuchern den Verderbensherd aus.

        Liest man sich einmal die Voraussagen führender Männer -es fehlen die Frauen, weil sie sich damals noch kaum in der Politik zeigten, und wenn, dann bei den Linken und ganz Linken, die gerade diese Auflösung gerbeiführten- vor einem Jahrhundert durch, dann sieht man den von ihnen angesagten Untergang als Folge des Sieges des Bolschewismus und sonstiger Auflösungsschlachtrufe vor Augen.
        Lloyd George, Churchill, Clemenceau, Wilson als Haupttäter wollten 1919 nicht in die Zukunft schauen, und Churchill, Roosevelt, Truman, die de-Gaulle-Leute 1945 nicht. Die Kriege 1914 und 1939 wurden mit der gleichen Hirnlosigkeit angezettelt. Damals wurden die heutigen Ereignisse in die Wege geleitet von Menschen, die man heute als Helden beklatscht. Man denke nur an Churchill, dessen Bild immerzu verklärtere Züge annimmt.
        Ich spare Stalin bewußt aus, weil er unter den alliierten Führern der einzige mit einer Art Weitblick war, er hatte tatsächlich eine Langzeitstrategie im Sinn, während Typen wie Churchill sich an Tod und Zerstörung labten und deshalb den Krieg nach Kräften förderten. Ihm machte der Krieg tatsächlich Freude. Roosevelt wünschte seine grundsätzliche Bedeutungslosigkeit als Mensch und Staatsmann durch einen Raubkrieg im Namen hehrer Grundsätze zu beheben und als einer der Großen in die Geschichte einzugehen. So schlimm Stalin war, er war nicht die Krebswucherung der westlichen Werte. Man sieht es heute daran, daß der Osten noch kerngesunde Völker hat, während der Westen todkrank gemacht worden ist. Im deutschen Volk wurde mit dem Sieg der Bodensatz nach oben gespült, der von da ab seine abstrusen Ideologien durchsetzten konnte. Aber der Bodensatz von 1945 war noch fast edel im Vergleich zu dem, was heute Rang und Namen hat im Land, das den Namen unseres Volkes trägt.

        • Skeptiker said

          @Morgenrot

          Also der obige Kommentar sollte unter Deinem Kommentator stehen.

          https://lupocattivoblog.com/2017/01/11/alle-karten-liegen-auf-dem-tisch-blicke-der-wahrheit-ins-gesicht/#comment-440043

          Ob ich auch schon Alzheimer habe?

          Gruß Skeptiker

          • Morgenrot said

            Skeptiker:
            Derlei Sachen passieren mit den Rechnern. Auch Maschinen machen Fehler. Irgendwie ist Dein Kommentar nach oben, anstatt nach unten gerutscht.
            Danke für Deine Filme, werde ich mir vornehmen!
            Gruß – Morgenrot

            • Skeptiker said

              @Morgenrot

              Ich glaube der Rechner war unschuldig, ich habe wohl das falsche Antwort Fenster angeklickt.

              Aber solche Fehler erkenne ich eben erst dann, wenn es zu spät ist.

              Nun ja, das passiert nun mal, wenn man nicht völlig konzentriert ist.

              Gruß Skeptiker

        • Gernotina said

          @ Morgenrot

          Die sollte mal besser ihre katholischen Polen beglücken oder ihren jodlerischen Anhang, dem sie höchstwahrscheinlich zugehört, statt hierzulande ihren kranken Wahn auszukotzen!
          Hier gibt es schon genug junge Mädchen, die geistig und seelisch ins Aus rutschen.

          http://www.1001geschichte.de/inhaltsverzeichnis-geschichten-3/

          Du hast es auch gesehen ;). Ich bin ganz gut geworden im Erkennen von a-proportionalen Gesichtszügen. Es kommen aber meist einige Merkmale zusammen, nicht nur engstehende Augen …

          Der Dame könnten wir mal das hier empfehlen, würde zu ihrem Geisteszustad passen 🙂 !

          https://netzfrauen.org/2016/07/06/brauchen-wir-das-wirklich-tech-unternehmen-entwickelt-ersten-smart-tampon-der-welt-tech-company-develops-the-worlds-first-smart-tampon/

          • Morgenrot said

            Gernotina:
            Im Laufe der Zeit sieht man den Leuten tatsächlich ihren Charakter an. Das Innenleben spiegelt sich im Äußeren in entlarvender Weise wieder.
            Was die Polen angeht, die wollen derlei Unschöne nicht, die sind ihnen beim bösen Deutschen lieber, wo sie Zersetzungsarbeit leisten können. Die Polen scheinen nämlich in erklecklicher Zahl den Untergang der Deutschen wohlwollend zu billigen, wie sich einem aus den Kommentaren auf youtube zu entsprechenden Themen erschließt. Und dann machen die Wilden aus den fernen Landen plötzlich an Oder und Neiße halt und von da ab geht es dem Polen gut. Dieses Volk wäre also seit Korfany und Beck um kein Jota klüger geworden und würde damit die Ansicht anderer Völker von ihm zeitenübergreifend bestätigen.

      • logos said

        Mit deiner Vermutung liegst du sicher richtig.
        Die Gewaltblondie beschäftigt sich vorzugsweise mit Partien unterhalb der Gütellinie, die ihr bevorzugtes Gebiet sind. Die Physiognomie spricht Bände. In Polen geboren.
        http://www.spiegel.de/impressum/autor-21963.html

  37. Skeptiker said

    Alle Karten liegen auf dem Tisch – Blicke der Wahrheit ins Gesicht!

    Nun ja, ich strenge mich noch mal an, aber in Form von Bildern.

    Chronologisch von A wie Adolf Hitler.

    Dann kam Alfred Herrhausen.

    ARD Reportage 2014 – Neue Erkenntnisse im Mordfall Herrhausen

    Aber Herrhausen wollte ein Schuldenerlass, das Wort kennen die Finanzjudentum gar nicht.

    Ab der Stunde 1 und 20 Minute geht es eben um den Schuldenerlass, der ärmsten Länder der Welt.

    BLACK BOX BRD

    Die besten Gojim sollst du töten, so lehrt es
    der Talmud.

    Jetzt ist Haider tot.

    Diese Ähnlichket, ich meines des Autos, von Jörg Haider.

    Die Fratze der kapitalistisch-jüdischen
    Demokratur. Den politischen Gegner ermorden,
    hinter einer schillernden Fassade.

    Gegen die Fassade war die DDR nicht gefeiht,
    noch der volkstreue Deutsche.

    Der Jude zieht die Fäden im Hintergrund.

    Mit freundlichem Gruße
    und einem Gebet für Jörg Haider!

    Gefunden hier.
    http://de.soc.politik.misc.narkive.com/UILdaSOv/die-besten-der-gojim-sollst-du-toten
    ==============

    Gruß Skeptiker

    • arkor said

      Denken wir auch an Herrn Rohwedder. Erschossen im ersten Stock seines Hauses durch die Scheibe. Im Erdgeschoß war es mit schussicherem Glas gesichert. Also Insiderkenntnisse.

      • logos said

        der wurde am 1. April 1991 in Düsseldorf, am Fenster seiner Wohnung, erschossen. Mit einem Sturmgewehr vom Typ FN FAL im NATO-Standard-Kaliber 7,62 × 51 mm.
        Rohwedder wurde am 3. Juli 1990 vom Ministerrat der DDR zum Vorsitzenden der Treuhandanstalt bestimmt; zum 1. Januar 1991 übernahm er das Amt des Präsidenten der Treuhandanstalt, das er bereits seit August 1990 kommissarisch wahrgenommen hatte.

        Seine Aufgabe war die Sicherung, Neuordnung und Privatisierung des Vermögens der Volkseigenen Betriebe der DDR.

        Im November 1990 wurde er erneut als Manager des Jahres ausgezeichnet.

        Auf einer USA-Reise zur Information und Gewinnung von Investoren für die Betriebe im Beitrittsgebiet stießen seine sozialverträglichen Privatisierungspläne auf einiges Unverständnis, steht bei Wikipedia.

        Er hat die Verschiebung der Mitteldeutschen und ihrer Werte wohl zu nachsichtig gehändelt.

        Und wer nicht hört muss fühlen, sich schlimmstenfalls die Radischen von unten ansehen.

        Nach Rohwedder folgte die Tochter des Münchener Privatbankiers, Birgit Breul, geb. Münchmeyer, ihm im Amt.
        Die Treuhand hatte die Aufgabe, die Wirtschaft der ehemaligen DDR zu privatisieren.

        Das verharmlosende Wort Privatisieren heißt verkaufen.

        Die Treuhand hat sich 1994 aufgelöst, weil sie zu diesen Zeitpunkt ihre Aufgabe zu 95 % erfüllt hatte.

        Die Treuhand wird immer in einem Atemzug mit dem Namen ihrer Chefin genannt werden: Frau Birgit Breul. Ganz ohne Sarkasmus: Nie hat jemand erfolgreicher für die Deutsche Wirtschaft gearbeitet. Das Ganze hat nur einen kleinen Schönheitsfehler.

        Die DDR mit ihrer gesamten Industrie, ihren Immobilien, Wäldern, Ländereien und Schlössern wurde zwar verkauft, aber der Verkäufer (die Bundesrepublik Deutschland) hat dabei nichts eingenommen, sondern mindestens 350 Milliarden DM (!!) draufgezahlt.

        Es gibt unterschiedliche Zahlen, die exakten sind geheim.

        Im Klartext heisst das: Die Treuhand verschenkte die komplette DDR zusammen mit 350 Milliarden DM an die „deutsche“ (?) Wirtschaft .

        http://www.storyal.de/story1995/buna.htm

        • GvB said

          Breul hatte die Aufgabe als willige Vollstreckerin für JENE zu fungieren!
          Wer „Ihr“ als Mitarbeiter in die Quere kam wurde „gestoppt“ oder rausgworfen..
          TREUHAND steht für Raub, Diebstahl von VOLKSeigentum.. bis hin zum Ausverkauf der DDR und Mord.
          Aber hierbei trafen sich auch West-Lobbyisten(Oligarchen) mit den OST&Sowjet& STASI-Oligarchen und „arbeiteten“ zusammen..
          Siehe Schalck-Gologkowski u.a. Da traf sich dann PAck mit Pack.
          Die willigen Politiker sollten alles nur in „Gesetze und Vereinbarungen“ fassen..

          • Franz Schuldt said

            Und aus einer Verwaltungsmasse von 900 Milliarden Volksvermögen wurden 400 Milliarden Nasse durch die Breul „erwirtschaftet“.

            Ich würde sagen, Klassenauftrag (Rassenuftrag) erfüllt. Talmut mäßig

            • GvB said

              Ja.Das Thema „Treuhand“ ist nix anderes als Raub durch ((Jene)) wie jetzt die CAUSA- VW…

          • logos said

            mit dem „Untergang“ der Kommunisten waren die ja nicht verschwunden. Die warteten in ihren Löchern, bis sie wieder notwendigerweise gerufen wurden von ihren alten Seilschaften, um ihr Werk dann gesamtdeutsch fortzusetzen. Das Resultat sehen bzw. erleben wir heute.

            • Gernotina said

              Dito !

              Alles war genauso langfristig vorbereitet ! Man muss sich nur genauer aschauen, wer von den alten Seilschaften profitiert hat, wer sich welche Ämter und gute Versorgung unter den Nagel gerissen hat, frei nach dem Motto „Fett schwimmt immer oben“ !

              Un last not least: WER seine politische Agenda in diesem Land umsetzt, etwas anders eingefärbt natürlich und mit viel List und Tücke !

        • Sitting Bull said

          Logos

          Du scheinst das Sturmgewehr FN FAL des belgischen Herstellers Fabrique Nationale gut zu kennen. Diese Waffe war als G1 das Gewehr von Anfang an des früheren Bundesgrenzschutz auch BGS genannt.

          Ein gutes Gewehr mit sehr guter Wirkung.

          Du hast aber nicht den Finger am Abzug gehabt?

          • Gernotina said

            Einige müssen es ja können, sind eh nicht mehr viele, zu wenige, um den Deutschen der Arsch zu retten !

    • Quelle said

      Alfred Herrhausen hochintellektueller Sprecher der Deutschen Bank, wollte nicht nur diese Bank verändern, sondern weit darüber hinaus Finanzwesen und Wesen aus der niederdrückenden Verstrickung durch die US.Großfinanz und ihrem FED-System-wie Kennedy Jahre zuvor befreien und lösen und damit den für 1992 avisierten gemeinsamen europäischen Markt entscheidende Weichen stellen
      .Nach brückenbauenden deutsch-sowjetischen Wirtschaftsgesprächen 1989 in Bonn wurde Herrhausen-wie Kennedy zuvor am 30.11.1989 in Homburg ermordet.Die beiden Basaltstelen, die am siebten Jahrestag des Mordes am Ort des Attentats, tragen eines seiner Lieblingszitate ; DIE WAHRHEIT IST DEM MENSCHEN ZUMUTBAR:

      • asisi1 said

        heute hat man solche nullen wie den „weidmann“!

      • froschn said

        @Quelle
        „…wurde Herrhausen-wie Kennedy zuvor am 30.11.1989 in Homburg ermordet.“

        Das ist mir neu ❗ …hmm…

      • Gernotina said

        Herrhausen hat als Schüler ein sehr hochkarätiges Internat besucht, das seinen Charakter und seinen Idealismus, auch seinen Mut sicher entscheidend formte.

        https://www.hdg.de/lemo/biografie/alfred-herrhausen.html

        1942-1945
        Aufgrund seiner besonderen schulischen Leistungen wird Herrhausen in die Reichsschule der Nationalsozialistischen Partei Deutschlands (NSDAP) in Feldafing aufgenommen. Hier soll der „Führernachwuchs“ im Sinne der nationalsozialistischen Ideologie herangebildet werden. Nach Kriegsende wird Herrhausen zunächst von den Eltern eines Mitschülers in Tirol aufgenommen, bevor er sich mit 15 Jahren allein in seine Heimatstadt Essen durchschlägt.

        Tag des Attentates 30.Nov. 1989

    • Skeptiker said

      @Quelle

      Ich hätte fast gedacht, das man Herrhausen auch am 30.11. ausgeschaltet hat.

      John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

      https://de.wikipedia.org/wiki/John_F._Kennedy

      ====================================
      Alle Karten liegen auf dem Tisch – Blicke der Wahrheit ins Gesicht!

      Adolf Hitler Aufnahme aus der Zukunft 2025

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Quatsch, ich habe mich falsch ausgedrückt.

        Alfred Herrhausen (Lebensrune.png 30. Januar 1930 in Essen; Todesrune.png 30. November 1989 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Betriebswirt und Vorstandssprecher der Deutschen Bank.

        Aufgrund seiner besonderen schulischen Leistungen wurde er in die NAPOLA in Feldafing aufgenommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg studierte er Betriebswirtschaft an der Universität Köln und promovierte zum Dr. rer. pol. Anschließend war er in verschiedenen Vorstandspositionen tätig.

        1970 erfolgte sein Wechsel von der VEW zur Deutschen Bank, wo er als stellvertretendes Vorstandsmitglied eingestellt wurde. Unter seiner Führung stieg die Deutsche Bank in die Spitzengruppe der international agierenden Geschäftsbanken auf. Nachdem er mehr Transparenz und Offenheit für das kapitalistische System der global operierenden Bankenkartelle gefordert hatte, wurde er bei einem Bombenattentat getötet. Der von ihm geforderte Schuldenerlaß hätte das Welt-Geld-System zum Zusammenbruch gebracht. Eine halbe Stunde nach dem Attentat stand für die Bundesanwaltschaft bereits fest, daß es die Rote Armee Fraktion (RAF) gewesen sei. Doch die einsetzenden Ermittlungen zeigten immer mehr Ungereimtheiten. Der angebliche Kronzeuge, der vom hessischen Verfassungsschutz geführte V-Mann Siegfried Nonne, gab in einer Sendung des WDR-Magazins „Monitor“ vom 1. Juli 1992 an, daß er zu seiner Aussage erpreßt worden war und widerrief seine Aussagen.[1] Bis heute ist der Mordfall Alfred Herrhausen ungeklärt. Der RAF nahestehende Personen distanzierten sich später in einem Schreiben von den Vorwürfen und betonten, daß es sich um eine gezielte Fehlinformationskampagne des BRD-Regimes handelte.

        „Der Ausfall eines Schuldners wie Brasilien hätte zum damaligen Zeitpunkt einige US-Großbanken an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. […] Die Herausforderung der US-Finanzhegemonie, derer sich Herrhausen bewußt gewesen sein muß, wird auch in einer Rede augenfällig, die Herrhausen nicht mehr halten konnte, weil er vorher ermordet wurde. Am 4. Dezember 1989 wollte er bei der Arthur-Burns-Gedächtnisveranstaltung der „Atlantik-Brücke“ sprechen. […] So unverfänglich diese Ausführungen auf den ersten Blick auch klingen mögen, sie bergen Sprengstoff in sich, weil Herrhausen hier einen vom US-Finanzdiktat – für die Internationaler Währungsfonds (IWF) und Weltbank stehen mögen – unabhängigen Weg ins Spiel brachte. Nicht zu Unrecht kommentieren die Autoren des ‚RAF-Phantoms‘:

        ‚Selbstverständlich berührten Herrhausens Initiativen zumindest den Geist des Abkommens von Jalta […] Die in Jalta vorgenommene Aufteilung des Kontinents in bestimmte Einflußzonen war über Nacht ungültig geworden, und mit dem wiedervereinigten Deutschland, seiner Wirtschaftsmacht und geographischen Lage, betrat plötzlich ein neuer Global oder Continental Player die Szene, bereit, die Lücke nach dem Zusammenbruch des Systems von Jalta auszufüllen. Das wurde im Ausland, insbesondere in den Jalta-Staaten, mit Aufmerksamkeit registriert.‘ Nach dem Tode Herrhausens wagte kein Mitglied seiner Zunft mehr, die IWF-Politik so in Frage zu stellen, wie es Herrhausen getan hat.“[2]

        Bereits zwei Jahre zuvor war der deutsche Politiker Rudolf Heß kurz vor seiner bevorstehenden Freilassung von englischen Besatzern ermordet worden. Kurz nach dem Tod Alfred Herrhausens wurde dann am 1. April 1991 der Vorsitzende der Treuhandanstalt Detlev Rohwedder erschossen, der ebenfalls einen eigenen deutschen Weg unabhängig von den imperialistischen VSA propagiert hatte. Der damaligen Mordserie fielen unter anderem auch im Februar 1985 der Industrielle Ernst Zimmermann, im Juli 1986 Siemens-Vorstand Heinz Beckurts und im Oktober 1986 der Diplomat Gerold von Braumühl zum Opfer. Ihre Mörder sind bis heute angeblich ebenfalls unbekannt.
        Zitat

        „Zwei wirtschaftspolitisch motivierte Morde haben wesentlich zur Katastrophe beigetragen, in welche die deutsche Wirtschaft in den letzten 15 Jahren gestürzt ist: Alfred Herrhausen und Detlef Rohwedder.“[3]

        http://de.metapedia.org/wiki/Alfred_Herrhausen

        Gruß Skeptiker

        • GvB said

          Gezielte Hinrichtungen durch CIA& Mossad….
          Unterwanderung-der-RAF-durch-die-Geheimdienste….GLADIO usw.

          Siehe auch Buback, Schleyer, Ponto, von Braunmühl..von Mirbach, Rohwedder usw.

          .https://fatalistnsuleaks.wordpress.com/tag/stuberger/

        • Skeptiker said

          @GvB

          Ja eben Link gefunden.

          Unheimliche Parallelen

          Irgendwie erinnert mich das an, die im Dunkeln sieht man nicht.

          Ab der Stunde 1 und 55 Minuten

          ‚I‘ wie Ikarus

          =========================
          Sprich: Wenn man der Wahrheit zu Nahe kommt, wird man eben abgeknallt.

          Ikarus und Dädalus wurden – als Strafe, weil Dädalus dem Theseus hilfreiche Hinweise zur Verwendung des Ariadnefadens gegeben hatte – von König Minos im Labyrinth des Minotauros auf Kreta gefangen gehalten. Da Minos die Seefahrt und das Land kontrollierte, erfand Dädalus Flügel für sich und seinen Sohn.

          Dazu befestigte er Federn mit Wachs an einem Gestänge. Vor dem Start schärfte er Ikarus ein, nicht zu hoch und nicht zu tief zu fliegen, da sonst die Hitze der Sonne beziehungsweise die Feuchte des Meeres zum Absturz führen würde. Zuerst ging alles gut, aber nachdem sie Samos und Delos zur Linken und Lebinthos zur Rechten passiert hatten, wurde Ikarus übermütig und stieg so hoch hinauf, dass die Sonne das Wachs seiner Flügel schmolz, woraufhin sich die Federn lösten und er ins Meer stürzte. Der verzweifelte Dädalus benannte die Insel, auf der er seinen Sohn beigesetzt hatte, zur Erinnerung an sein Kind Ikaria.

          Der Ikarus-Mythos wird im Allgemeinen so gedeutet, dass der Absturz und Tod des Übermütigen die Strafe der Götter für seinen unverschämten Griff nach der Sonne ist. Nach Ovid ließen die Götter Ikarus aus Rache sterben, weil Dädalus seinen Neffen und Schüler Perdix aus Neid auf sein Können ermordet hatte.[1]

          Hier alles:
          https://de.wikipedia.org/wiki/Ikarus

          Gruß Skeptiker

          • und zu guter Letzt…

            Wer war in der Zeit von Heerhausen und Rohwedder der deutsche Innenminister, also für Geheimdienste, Terrorismus
            und anderes zuständig und verantwortlich…?

            Na…unser Herr Schäuble, warum hat er eigentlich nicht seinen Hut nehmen müssen, schon wegen des völligen Versagens der Geheimdienste
            in Bezug auf den „Terrorismus“.
            Und dann war er es nochmal von 2005 bis 2009…gute Arbeit wird halt geadelt.

            Gruß
            Torsten

  38. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Abkopiert: Unter Vorbehalt einer unabhängigen Überprüfung

    Es ist für viele schockierend, herauszufinden, dass die Vereinigten Staaten von Amerika eine Körperschaft sind, die vom Ausland beherrscht wird. Ihr ursprünglicher Name war Virginia Company und sie gehörte der britischen Krone (die nicht mit der Königin verwechselt werden sollte, die weitgehend nur zeremonielle Befugnisse hat).

    Die britische Krone überschrieb das Unternehmen dem Vatikan, der die Ausbeutungsrechte zurück an die Krone übergab. Die US-Präsidenten werden zu Hauptgeschäftsführern ernannt und ihre Aufgabe besteht darin, Geld für die britische Krone und den Vatikan zu erwirtschaften, die jedes Jahr ihren Anteil an den Gewinnen einstreichen.

    Die britische Krone beherrscht im Geheimen die Welt von einem 677 Morgen großen, unabhängigen und souveränen Staat, der als “City of London” bekannt ist. Diese andere Krone besteht aus einem Komitee von zwölf Banken unter Führung der Bank of England. Raten Sie mal, wer die Bank of England kontrolliert? Yup, die Rothschilds!

  39. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: