lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.724 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.724 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Udo Ulfkotte – der „Gekaufte Journalist“ ist tot!

Posted by Maria Lourdes - 14/01/2017

Für die große Zahl seiner Leser im In- und Ausland, für seine Freunde und Kollegen
ist es nahezu unvorstellbar:

Udo Ulfkottes Stimme ist für immer verstummt.

Wenige Tage vor seinem 57. Geburtstag erlag der engagierte Journalist und Autor
am 13. Januar 2017 einem Herzversagen.

nachruf_udo

Die Menschen, die ihn kannten und schätzten, traf diese Nachricht wie ein Schock. Mit seinem plötzlichen Tod verlieren alle, die eine Alternative zum politischen und publizistischen Mainstream suchten, einen unerschrockenen, mutigen Protagonisten.

Der Journalist Udo Ulfkotte schämte sich dafür, dass er 17 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet hat.
Bevor der Autor die geheimen Netzwerke der Macht enthüllte, übte er konsequent Selbstkritik.
Er dokumentierte mit seinem Buch: „Gekaufte Journalisten“, zum ersten Mal, wie er für seine Berichterstattung in der FAZ geschmiert und die Korruption gefördert wurde.
Und er enthüllte, warum Meinungsführer tendenziös berichten und wie der verlängerte Arm der NATO-Pressestelle Kriege medial vorbereitet.

Udo Ulfkotte sprach aus, was andere nicht einmal zu denken wagen:

Nahezu alle seine Werke wurden Bestseller. Hier eine kleine Auswahl mit den Kernaussagen:

  • Fast alles, was aus der Sicht der Deutschen bislang als »sicher« galt, ist nicht mehr vorhanden. In seinem berühmten „Atlas der Wut“ legte uns Ulfkotte offen, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… Hier gehts zum „Atlas der Wut“.
  • Die Volkspädagogen sind die Feinde der Demokratie und der Meinungsfreiheit! Stoppen wir die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Gesinnungspolizisten in unser aller Leben einmischen … hier weiter!
  • Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswelle zu sprechen. Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum… Ulfkotte lieferte diese Fakten… hier weiter
  • Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti – Doch darüber zu sprechen ist tabu.
    Mit Mekka Deutschland durchbrach Udo Ulfkotte dieses Kartell des Schweigens, Wegschauens und Wegduckens. Gewohnt faktenreich und sauber belegt fügte Ulfkotte eine Vielzahl von Einzelbildern zusammen, die einen schockierenden Gesamtbefund ergaben: Europa wird zum Morgenland, in dem die Europäer bald nichts mehr zu sagen, sondern nur noch zu zahlen haben… hier mehr darüber!
  • Die von Migranten verübten Straftaten haben nie gekannte Dimensionen erreicht.
    Doch Politik und Medien versuchen, diese Tatsache zu vertuschen: Da wird die Herkunft von Tätern systematisch verschwiegen. Da werden Statistiken gefälscht und Polizisten in ihrer Arbeit behindert und genötigt… Warum die Polizei uns nicht mehr schützen kann, lesen Sie hier!
  • Die „Bereicherung“ durch Migranten ist mittlerweile in einen „Albtraum Zuwanderung“ mutiert!
    Udo Ulfkotte redete Klartext und belegte die geschilderten Fakten mit zahlreichen wissenschaftlichen Studien sowie mehr als 1.000 hochinteressanten Quellenverweisen… hier weiter
  • Und plötzlich sind die Regale leer! Klug ist, wer jetzt vorsorgt. Es braucht an sich nicht viel, um auch Krisen gut zu überstehen. Ulfotte knüpft hier am Wissen unserer Großeltern an, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten, und bietet weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… „Was Oma und Opa noch wussten“… hier weiter

Beinahe bis in die letzten Minuten seines Lebens saß Udo Ulfkotte an seinem Schreibtisch und arbeitete. Viele Projekte und Ideen wollte er noch verwirklichen. Doch dann wurde er jäh aus dem Leben gerissen. Oder, um Friedrich von Schiller zu zitieren:

»Rasch tritt der Tod den Menschen an, es ist ihm keine Frist gegeben;
es stürzt ihn mitten aus der Bahn, es reißt ihn fort vom vollen Leben«.

Übrigens:
Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.

Übrig bleibt nach dem Mord dann nur ein winziger, roter Einstichpunkt. Wie dieser Pfeil es allerdings schafft die Kleidung zu durchdringen, wird im Video nicht erklärt.

CIA secret weapon of assassination Heart Attack Gun

rsaathoff – gegenfrage.com


Hintergrundinformationen über den Links-Staat“


Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden.

An alle Neu-Leser:
Versuchen Sie bitte auch sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie auf dem LupoCattivo- Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, bzw. die Ihnen unglaubwürdig erscheinen…

… Ein paar Fakten zum besseren Verständnis, die man vorweg wissen sollte…findet der geneigte Leser
hier – hier – und hier


„Ändere die Welt – sie braucht es“, von Jean Ziegler


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


„Das Imperium der Schande“, von Jean Ziegler


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


„Der Aufstand des Gewissens“, von Jean Ziegler


No-Go-Areas – Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität… Hier die nackten Fakten..!


Gemeinnutz geht vor Eigennutz – Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter


Journalisten lassen sich korrumpieren, Nachrichten werden aufbereitet statt recherchiert, Produkte werden dann gelobt, wenn sie einen möglichst hohen Presserabatt versprechen… Wenn Medien lügen – ein aufklärendes, aufrüttelndes Plädoyer wider dem Abgesang auf die Wahrheit… hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Bio Kokosblütenzucker – vegan, Gluten- und Lactosefrei


144 Antworten to “Udo Ulfkotte – der „Gekaufte Journalist“ ist tot!”

  1. albatros said

    Bin geschockt. Ruhe in Frieden Udo!

  2. Skeptiker said

    Veröffentlicht am 15.09.2016

    Udo Ulfkotte – Journalist – Überall geht es nur noch um Profit! Die Medien, die Journalisten, Reporter, Moderatoren werden gleichgeschaltet, polarisiert, geschmiert und bestochen, überall wo es um politische und wirtschaftliche Interessen geht. Die deutsche Regierung, die USA, … die Geheimdienste, die Großunternehmen investieren Millionen und Milliarden, um die Medien zu instrumentalisieren und für sich zu nutzen, die Berichterstattung zu verfälschen.
    Dabei werden Personen in der Leitung der Medien, aber ganz speziell auch die einzelnen Personen die die Recherchen und Reportagen, die Tests und Untersuchungen durchführen auf die verschiedenste Art und Weise angesprochen und zu Handlungen gebracht, die die Nachrichten, Tests und Informationen verfälschen!

    Es findet dann kein Bericht an einem Kriegsschauplatz statt sondern der Krieg wird gespielt, die Testobjekte werden in den höchsten Tönen gelobt, weil sie gesponsert sind! Unrechtsherrscher werden als gute Herrscher dargestellt, weil sie einen mit Geschenken überhäufen,…
    Probleme im Land werden nicht ehrlich offen gelegt, sondern vertuscht! Die Gefahren von Geschehnissen im oder außerhalb des eigenen Lands werden vertuscht, verharmlost und unter den Tisch gekehrt.

    WAS stimmt nun in der Sache der FLÜCHTLINGSKRISE; der Sache in der UKRAINE, der Sache mit Russland & Putin, der Finanzkrise, der … – WAS IST DIE WAHRHEIT!!
    UDO ULFKOTTE deckt Ungeheuerlichkeiten auf, die einem wie ein Märchen vorkommen, und zeigt auf, wie man als Bürger der Falle versuchen kann zu entrinnen.
    Er deckt auf, was die Beweggründe sind, wie bestochen, betrogen, belogen wird … wie Angela Merkel & Co die Bevölkerung betrügt und vieles mehr … es ist einfach schockierend!
    Möge dieser Betrag jeden dazu verhelfen, die Wahrheit zu finden!

    DIE GROSSE LÜGE MIT MILLIARDEN GEKAUFT!! Politiker Medien Journalisten Udo Ulfkotte

    Gruß Skeptiker

    • GvB said

      Edeka „bekämpft Meinungsfreiheit“

      http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/st-georgen/Umstrittenes-Ulfkotte-Plakat-in-St-Georgen-ist-ueberklebt;art410944,9070994

      • Morgenrot said

        Das las ich vor ein paar Tagen. Vom Rechtlichen her gesehen ist das ziemlich interessant, denn die Werbefläche wurde doch angemietet zur entsprechenden Nutzung. In einem normalen Staat müßte Edeka jetzt wegen Vertragsbruchs zu Schadensersatz und Strafzahlung verurteilt werden – in einem normalen Staat, meine ich, aber in der brd leben wir ja im größten real existierenden Irrenhaus der Welt.

        • GvB said

          Tja, in den VSA ginge das besser.Da stehen gleich mehrere ((Anwälte)) auf der „Matte“ um ((abzusahnen))….
          Aber das wollen wir hier doch auch nicht?
          Einfach nur normales Recht und Gerechtigkeit..gibts nur in einem echten Staat..und nicht in einem Irrenhaus BRD…

        • Sehmann said

          Die BRD-Kotz GmbH & CoKG ist ein Rechtsstaat, das bedeutet:
          §1: Die Regierung hat immer Recht
          $2: Wenn sie ausnamsweise mal kein Recht haben sollte tritt automatisch §1 in Kraft

    • Skeptiker said

      Der Bericht ist vom Jahre 2014.

      Udo Ulfkotte überlebte

      Udo Ulfkotte überebte seine durch Giftgas verursachte schwere Krankheit vor 25 Jahren. Sein Bericht berührt mich.

      Danke für Dein Leben und Wirken, Udo. Und herzliche Grüsse und Wünsche für deine Partnerin.

      thom ram, 04.11.2014

      Und immer, wenn Du glaubst, es geht nicht mehr …
      Udo Ulfkotte

      Heute vor 25 Jahren haben Krebsärzte meinen Tod binnen drei Tagen vorausgesagt. Heute vor 25 Jahren hatte ich eine Not-Trauung. Heute feierte ich 25 Jahre nach dem Todesurteil meine Silberhochzeit. Dieses Stück ist meiner Frau gewidmet und allen, die glauben, es gehe nicht mehr weiter.

      Hier geht es weiter.

      https://bumibahagia.com/2014/11/04/udo-ulfkotte-uberlebte/

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Veröffentlicht am 14.01.2017
        Dieses Video wird anlässlich des ab 2017 zu erwartenden Bürgerkriegs hochgeladen.

        Es gärt in Deutschland !
        Wann wird sich die aufgestaute Wut entladen ?

        Wissen Sie….

        in welchen deutschen Städten von A wie Aachen-Preuswald bis Z wie Zwickau-Eckersbach die Bundesregierung innere Unruhen erwartet?

        welche geheimen Vorbereitungen es für die Bekämpfung von Aufständen gibt und wo überall die Polizei sich auf bürgerkriegsähnliche Unruhen vorbereiten muss?

        dass am 16. Mai 2009 auf dem Gelände der ostwestfälischen Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne eine Vorführung mit dem Titel „Beherrschen von Menschenmassen“ und Verwendung von Hubschraubern des Heeres stattfand?

        dass auch die CIA (Central Intelligence Agency) schwere innere Unruhen für Deutschland prognostiziert?

        dass die EU im Februar 2009 ein Lagezentrum für erwartete innere Unruhen eingerichtet hat?

        dass die EU eine 3000 Mann starke Sondereingreiftruppe „European Gendarmerie Force“ zur Bekämpfung innerer Unruhen (der Massen) aufgestellt hat?

        dass die Bundesrepublik wegen der immer perfekteren totalen Überwachung der Bevölkerung inzwischen zu den zehn „elektronischen Polizeistaaten (MATRIX)“ der Welt zählt?

        wie Sie sich und ihre Familie vor dieser Entwicklung schützen können?

        Udo Ulfkotte – Bürgerkrieg 2017 – Vortrag – Anlässlich seines Todes

        Gruß Skeptiker

    • GvB said

      Hassmails und getwittere der Linken..

    • hardy said

      Udo Ufkotte war wohl gerade deshalb für das Merkel-System so gefährlich, weil er die Brücke schlug zwischen dem getäuschten Mainstrem der „Normal“-Bürgen und den sog.“Verschwörungstheoretikern, Rechtextreme und Reichsbürger“ ganz nach Gutdünken so etikettiert.
      All diese Etiketten konnte man ihm nicht anheften.
      Was die Geschichte mit den Milliarden angeht, welche die „Migranten“ kosten, ist die „Wirk“lichkeit jedoch noch viel schlimmer, denn all das ist nur möglich durch ein fundamental gigantisches Betrugssysystem, dessen Existenz mit allen Mitteln incl. Mord und Massenmord, also Kriege verteidigt und ausgebaut wird.
      Nur so ist es möglich solche abgrundtief bösartigen Schweinereien mit den entsprechenden Finanzmitteln zu versorgen nach dem Gieskannenprinzip.

  3. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt und kommentierte:
    R.I.P Udo wir werden dich nicht vergessen !

  4. Herzlichen Beileid an die Familie Ulfkotte!

  5. Sambi said

    Ich bin schockiert über diesen plötzlichen Tod.
    Es tut mir sehr leid um ihn.
    Nun ist er in einer anderen Welt, wo er Ruhe und Frieden finden wird.

    Udo Ulfkotte hat den Mut gehabt, Wahrheiten auszusprechen.
    Das schätze ich außerordentlich, weil ich weiß, wie schwer es ist, sich gegen die herrschende Meinung zu stellen.

    Herzlichstes Beileid an seine Familie.

    • Butterkeks said

      Alle, die schockiert sind, haben leider noch nicht ganz verstanden, mit wem wir es zu tun haben.
      Ganz klar, traurige Sache, aber schockierend? Nein, das ist die gängige Praxis wenn jemand nicht mehr zu kontrollieren ist.

      • froschn said

        Ich schliesse mich Butterkeks an.

        Dennoch, der Verlust eines geliebten Menschen will erst einmal seelisch aufgefangen werden!

        Ich kondoliere der Familie mit folgenden Worten:

        Vater, wenn ich zu dir heimkehre,
        hältst du mein Buch in deinen Händen.
        Dann wirst du mir den Titel eröffnen,
        den du meiner Geschichte gegeben hast,
        und ich werde mein Leben mit ganz anderen,
        mit deinen, Augen sehen.

        • GvB said

          Zuerst mein Beiliid an seine Familie.. und Angehörigen, die zu ihm standen!.
          und wichtig ist nun >Aufklärung, soweit das in diesem BRD-Sumpf überhaupt möglich ist!

          Das ist doch unglaublich. Gelbes Forum.

          verfasst von DT, 14.01.2017, 16:30

          Noch vor vier Tagen hat er hier geschrieben:

          http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=426021

          Er wollte die Rechtsbrüche der Merkelregierung aufzeigen.

          Bruch der No-Bailout-Vereinbarung, Flüchtlinge, ESFS, EZB etc.

          Die Hintertanen und Drahtzieher und die ganzen Journalisten waren auch nicht gut auf ihn zu sprechen. Da haben sie ihn gehaidert. Unglaublich.

          • GvB said

            Hat man Udo Ulfkotte umgelegt?
            14. Januar 2017

            von Hadmut Danisch

            Ich bin gerade mehr als baff.

            Das finde ich überaus frappierend. Es geht gerade die Meldung herum, dass der Publizist Udo Ulfkotte tot ist, am Freitag sei er an einem Herzinfarkt gestorben. Melden SPIEGEL und Focus. Er habe schon mehrere Herzinfarkte überstanden.

            Warum mich das jetzt so frappiert?

            Der hatte mich gerade angemailt.

            Ich kenne den nicht und hatte noch nie etwas mit dem zu tun. Mindestens ein Buch über gekaufte Journalisten habe ich von ihm, ich glaube, noch ein oder zwei andere stehen in meinem Skandale-Regal, noch nicht gelesen. Find ich auch jetzt nicht auf Anhieb.

            Aber vorgestern, am 12.1., hatte der mich angemailt, um mich etwas zu fragen:

            Date: Thu, 12 Jan 2017 06:45:29 +0100
            From: Udo Ulfkotte
            To: hadmut@danisch.de
            Subject: Bitte von Udo Ulfkotte

            Lieber Herr Danisch,

            können Sie hier helfen??? Gibt es solche juristischen Gutachten zu Merkel und Co außer dem Buch von Otto Depenheuer???

            http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=426021

            Oder könnten Sie diese Frage bitte einmal stellen und mir eine Antwort zukommen lassen könnten??? Ich finde einfach nix… Dabei interessiert es doch (hoffentlich) Millionen Menschen in diesem Land…

            Vielen lieben Dank und beste Grüße
            Udo Ulfkotte

            Ich habe mir da nicht viel dabei gedacht. Ich bekomme zwischen 50 und 200 Mails am Tag, häufig auch von Professoren, Juristen, Journalisten, die mich auf etwas hinweisen oder mich nach Quellen, Informationen usw. fragen.

            Dort in diesem gelben Forum steht ein Text von ihm:

            Bitte um Hilfe zum Thema: Die Rechtsbrüche der Angela Merkel und ihrer Bundesregierung

            verfasst von Udo, 10.01.2017, 17:36

            Hallo,

            sorry – falls ich mit einer Spezialfrage nerve. Normalerweise würde ich die Frage erst einmal bei Facebook stellen, wo ich ca. 38.000 Follower habe, bin dort aber heute erst einmal für 30 Tage gesperrt worden und bis dahin auf meinen russischen Account https://vk.com/udoulfkotte und auf Twitter (wo man kaum sinnvolle Fragen stellen kann) beschränkt.

            Frage in die Runde: Ich erinnere mich, dass es AUSSER dem Fachbuch von Professor Otto Deppenheuer (“Der Staat in der Flüchtlingskrise”) noch andere Veröffentlichungen zu Angela Merkel und ihren systematischen Rechtsbrüchen seit ihrer Amtsübernahme gegeben hat. Also ich meine den einfach so verordneten Atomausstieg, Bankenrettung, Öffnung der Grenzen, Vertragsbrüche von Lissabon, Maastricht, Dublin, Schengen etc… Wer kennt noch gute fachliche Aufarbeitungen der Rechtsbrüche dazu ???

            Ich meine KEINE Abhandlungen von Psychologen über die angeblichen psychischen Krankheiten der geliebten Führerin (die Abhandlungen kenne ich alle), keine Biografien über Angela Merkel – wirklich nur Rechtsbrüche und fundierte Literatur… Kennt jemand dazu weitere gute Fachbücher oder Webseiten, Aufsätze etc…??? Ja, ich weiß: Es gibt noch di Fabrio… Was sonst noch???

            Ich möchte mir das gern mal in Ruhe anschauen. Vielleicht ist das ja hier im Gelben auch schon mal ausführlich diskutiert worden und ich bin zu blöd, um es zu finden??? Ich suche das alles, weil mich immer öfter Menschen anmailen/ansprechen und fragen, ob wir nicht gemeinsam gegen die Rechtsbrüche der Angela Merkel klagen wollen. Mag sein, dass die Klage erst gar nicht zugelassen würde. Aber ich will mir da wirklich mal einen größeren Überblick verschaffen.

            Bin für alle Hinweise bei den einzelnen Themen dankbar, also etwa: Gibt es eine solide Abhandlung zum Atommausstieg und den zugrunde liegenden möglichen Rechtsbrüchen von Angela Merkel? Gibt es ähnliches zu Schengen, Lissabon, Maastricht, Bankenrettung, Öffnung der Grenzen….??? Gerne auch Hinweise auf Dissertationen, Habilitationen, Fachaufsätze, Berichte zur Thematik in ausländischen Medien etc…

            Danke und liebe Grüße in die Runde – und ich freue mich auch über jeden, der mir unter meinen russischen Account https://vk.com/udoulfkotte und auf Twitter neu folgt

            Liebe Grüße in die Runde aus dem frostigen und nebelig-trüben Eisparadies
            Udo

            Hat mich jetzt nicht so angesprochen, ist nicht meine Baustelle und dafür habe ich jetzt auch keine Zeit übrig, und eigentlich war ich auch nicht so wirklich drauf aus, Fragen von Ulfkotte oder diesem gelben Forum in meinem Blog zu bringen. Ich habe genug eigene Themen und ungelöste Fragen, und bin eigentlich auch nicht so ein Fan von solchen Vernetzungen, neige eher zu klaren Trennungen und dazu, dass jeder sein Ding macht.

            Deshalb hatte ich ihm nur kurz geantwortet, dass mir dazu spontan nichts einfällt, ich dazu mal in meinem Archiv suchen müsse. Aber habe es nicht in mein Blog gestellt.

            Am Abend hat er mir dann noch geantwortet:

            Date: Thu, 12 Jan 2017 21:58:12 +0100
            From: Udo Ulfkotte
            To: ‘Hadmut Danisch’
            Subject: AW: Bitte von Udo Ulfkotte

            Hallo Herr Danisch,

            ist doch merkwürdig, dass ich da keine Dissertation etc finde…

            Danke für Ihre Antwort

            Liebe Grüße
            Udo Ulfkotte

            Und 24 Stunden später war er tot…

            Mmmh.

            http://www.danisch.de/blog/2017/01/14/hat-man-udo-ulfkotte-umgelegt/

            • GvB said

              CIA hat seit 1975 Herzinfarkt-Pistole

              VON BÜRGENDER · 14. JANUAR 2017
              Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.
              cia herzinfarkt waffe
              CIA „Heart Attack Gun“, Bild: https://www.youtube.com/watch?v=BSEnurBApdM

              Die CIA verfügt mindestens seit dem Jahr 1975 über eine „Herzinfarkt-Waffe“, laut einem interessanten Video. Und so funktioniert’s: Mit der Waffe wird ein kleiner giftiger Pfeil auf das Opfer abgefeuert, wodurch dieses einen Herzanfall erleidet.

              Der Pfeil durchdringt Kleidung und hinterlässt bis auf einen kleinen roten Punkt auf der Haut keinerlei Spuren. Der Pfeil gibt tödliches Gift in die Blutbahn ab, was nur Momente später einen Herzinfarkt verursacht. Kurz darauf zerfällt der Pfeil vollständig.

              Durch eine Autopsie kann das Gift laut Video nicht mehr festgestellt werden, da dieses binnen Sekunden denaturiert. Der Stich selbst fühlt sich angeblich maximal so schlimm an wie der einer Mücke(oder Zecke?), wenn alles glatt läuft sollte das Opfer jedoch überhaupt nichts spüren.

              Nicht erwähnt wird allerdings, um welches Gift es dabei geht, das anschließend nicht nachgewiesen werden kann. Möglicherweise existieren Medikamente, die das Blut in kurzer Zeit so verändern (verdicken), dass es zu einem echten Herzinfarkt kommt, der bei einer Autopsie als ein solcher bestätigt wird.

              Beim Pfeil handelt es sich laut einer CIA-Mitarbeiterin um eine tiefgefrorene Form des flüssigen Giftes, die im Körper schmilzt. Übrig bleibt nach dem Mord dann nur ein winziger, roter Einstichpunkt. Wie dieser Pfeil es allerdings schafft die Kleidung zu durchdringen, wird im Video nicht erklärt.
              Werbung

              Keine CIA-Erfindung

              Auch der russische KGB arbeitete nach einer ähnlichen Methode. Im Jahr 1959 wurde der in München im Exil lebende Politiker Stepan Bandera von KGB-Profikillern mit einer pistolenähnlichen Waffe ermordet. Bandera gilt als ukrainischer Kriegsverbrecher, Nazi oder auch Nationalheld – je nach Geschichtsauslegung.

              Die Idee, unliebsame Personen mittels Giftpfeilen still und heimlich auszuschalten, ist wahrlich nicht neu. Bereits die Indios verfügten über ihr Curare. Je nach Dosis führte das Pfeilgift zu Lähmungen bis zum Tod durch Atemstillstand. Überliefert ist beispielsweise, wie im Jahr 1541 zwei spanische Söldner auf dem Amazonas von Giftpfeilen getroffen wurden und qualvoll verendeten.

              http://www.gegenfrage.com/cia-1975-herzinfarkt-waffe/

            • Hmmmh…lieber GvB, ich bin da nicht überrascht, die Herzinfarkt-Waffe ist doch immer wieder im Gespräch… Abwarten – Bin gespannt, was da jetzt kommt!

              Gruss Maria

            • GvB said

              @Maria.herzlichen Gruss ..
              Ich bin auch nicht..überrascht. Lasst uns im Sinne der Aufklärer(Lupo) weiter nach Wahrheiten suchen.. Auch wenn schonmal Vermutungen oder Spekulationen dabei sein sollten. Ein Regulativ ergibt sich ja durch verschiedene Meinungen und Infos hier durch alle Mitstreiter.
              Gr. Götz

            • Butterkeks said

              Ich bezweifele nur stark, daß gewissen Kreise im Jahr 2017 noch mit Pfeilen schießen. Wenn das 1975 freigegeben wurde, kann man davon ausgehen, daß das seit Jahrzehnten vor 1975 schon benutzt wurde. Als Koloniales Imperium ist man in Gegenden gekommen, wo die „Wilden“ Pfeile mit teilweise unbekanntem Gift seit Urzeiten benutzt haben.

            • GvB said

              Ist doch egal ob Pfeil, Strahlenwaffe oder Eiskugel …

            • Butterkeks said

              Keinem Ermittler ist es egal, was die Tatwaffe war.
              Annahme: Mord

              Gerichtete Energiewaffen sind überhaupt nicht auf dem Schirm der breiten Masse. Die denken wenn überhaupt an Raumschiff Enterprise, und das ist gewissen Kreisen recht so, daß das so bleibt. Offiziell heißen die nämlich „nicht tödliche Waffen“(non lethal weapons)

              LRAD usw… ist nur eine Frage wie viel Energie genutzt wird, und wie die Frequenz eingestellt ist.
              https://de.wikipedia.org/wiki/Long_Range_Acoustic_Device

              Die haben eine ganze Bandbreite unterschiedlicher Waffen dieser Art, ua auch Handy.

            • GvB said

              Aha.. interressant..Wir wissen viel zu wenig über diese Waffen.

            • Butterkeks said

              @GVB

              Gugg doch mal beim LRAD Eintrag auf englisch. 😉
              https://en.wikipedia.org/wiki/Long_Range_Acoustic_Device

              Da sieht man schön, wie wortkarg der deutsche Eintrag ist und versucht zu verschleiern.

              https://en.wikipedia.org/wiki/Category:Directed-energy_weapons

              Und das ist nur das wiki für die Kinderwelt.

            • GvB said

              Suchst du auf „dürftig-deutsch-Wiki“ steht in der Vita mancher „einflussreichen Leute“ nix.
              …suchst du auf englisch-Wiki: Name , jewish ..schon

            • Butterkeks said

              https://en.wikipedia.org/wiki/New_physical_principles_weapons

              Das ist der nicht ganz so Kinderwelt Eintrag.

              Das ist das, was zB Konstantin Meyl als Skalarwellen beschreibt.

              Um das mal plastisch zu beschreiben.

              In der Theorie könnten die irgendwo ähnlich wie ein Scharfschütze kilometer weit weg hocken, und ganz gerichtet, unsichtbar, eine gerichtete Energie oder Schall von A nach B, punktgenau „versenden“, sprich im Waffenfall, töten.
              Ist vielleicht auch als „Tesla Technologie“ bekannt, drahtloser Energietransfer von A nach B, mit einem Overunity Effekt, dh weniger Eingangsenergie als Ausgangsenergie, Energiegewinn.

            • arkor said

              GvB, Butterkeks, insbesondere im Umfeld von Forschern im Bereich „Freie Energie“ gab und gibt es zahlreiche Berichte über Angriffe mit Energiewaffen, also Mikrowellenwaffen, um eben Herzinfarkte auszulösen.
              Es ist schon Jahre her, dass ich darüber las und es gibt sicher mehr. Insbesondere im englischsprachigen Bereich.

              Selbstverständlich ist es uns erlaubt Mutmassungen zu treffen, wenn kritische Menschen wie dieser Mann in so einem Alter sterben.
              Es wird berichtet, dass er schon länger gesundheitliche Probleme gehabt hätte und schon mehrere Herzinfarkte. Aber auch dies kann im Rahmen einer längeren Schwächung zu sehen sein, als Möglichkeit um eine Ermordung zur Verschwörungstheorie zu machen.

              Wir haben dies ja schon seit hunderten von Jahren, in Fällen wie Schiller, wo ein sofortiger Tod auch auffällig gewesen wäre.

              Stellen wir einfach fest: Wir wissen nichts, aber das Potential liegt vor und wenn sich Herr Ulfkotte konkret um die kriminellen Machenschaften der nach heutigen Kenntnisstand NICHTDEUTSCHEN FRAU MERKEL und damit des Bundesregimes kümmerte, dann liegt ein ÄUSSERST STARKER VERDACHT VOR.

              In dieser Hinsicht wäre es sinnvoll jetzt zeitnah im Wohnumfeld von Udo Ulfkotte zu suchen, ob da Auffälligkeiten waren, die auf Installationen hindeuten.

              – Der Zusammenhang ist gegeben. Gerade noch wurde dementiert, dass Amri mit dem Verfassungschutz zu tun hätte und jetzt wird aktuell vermeldet, dass Amri vom Verfassungsschutz nach Berlin gefahrren wurde.

              Wir können uns vorstellen, dass bei Herrn Ulfkotte möglicherweise Hinweise in dieser Richtung eingingen.

            • GvB said

              Nix genaues weiss man nicht..wenn man alles filtert kommen nur 2 in Frage.. extreme BRD-ler(tiefer Staat) oder extreme Islamisten
              oder doch Herz..-„anfall“.

              Verschwörungstheorien & Fakten: Wie starb der „härteste“ deutsche Islamkritiker Udo Ulfkotte? – GUIDO GRANDT ..
              https://guidograndt.wordpress.com/2017/01/15/verschwoerungstheorien-fakten-wie-starb-der-haerteste-deutsche-islamkritiker-udo-ulfkotte/

            • Butterkeks said

              Ganz genau Arkor, auf englisch gibt es recht viele Informationen, weil dort offener damit umgegangen wird, da die Waffen ja schon im Einsatz sind, und nicht zu leugnen sind.
              Das mit den toten Wissenschaftlern greift auch über auf andere Gebiete, man liest Mikrobiologen, Archäologen, Genetiker usw…

              Der Prof Schmidt, der Göbekli Tepe ausgebuddelt hat, in ja auch an einem mysteriösen Herzinfarkt „Badeunfall“ gestorben.
              Der Fundort liegt seltsamerweise ganz nahe an der syrischen Grenze.
              Mittlerweile wird dort kaum noch was gemacht, nur noch versteckt.

              https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6bekli_Tepe

            • Andy said

              Die „Nach-richten“ aus der Giftkueche der Hintergrundmaechte haben sich seit mindestens 500 Jahren nicht geaendert. „war schon vorher lange krank usw“. Geheim-Orden Jargon: „Er ist zur rechten Zeit verstorben“

              https://archive.org/stream/DerUngesuehnteFrevelAnLutherLessingMozartUndSchiller/LudendorffDr.Mathilde-DerUngeshnteFrevelAnLutherLessingMozartUndSchillerLudendorffsVerlag1936-2003#page/n7/mode/2up

              Mein aufrichtiges Beileid an die Angehoerigen

            • GvB said

              Selbst den Familienangehörigen wird es schwer fallen…. Beweise für eine „äussere Einwirkung“ des ablebens zu finden.Ich weiss, wovon ich rede..
              „Jene“ und Jene haben ja alle Möglichkeiten zur „Verfügung“ um jemanden… „zur (Un-)rechten Zeit versterben zu lassen“.

          • Skeptiker said

            @GvB

            Samstag, 14. Januar 2017
            Parteiaustritt
            Erika Steinbach verlässt die CDU

            Das Wahljahr beginnt für Angela Merkel turbulent: Erika Steinbach wirft der Bundeskanzlerin vor, das Recht zu ignorieren – und kehrt ihrer Partei den Rücken zu. Der AfD wünscht sie alles Gute für den Einzug in den Bundestag.

            Hier der kritische Text.
            http://www.n-tv.de/politik/Erika-Steinbach-verlaesst-die-CDU-article19552786.html

            Gruß Skeptiker

            • Gernotina said

              Recht hat die Frau – es ist schon lange Zeit dazu, aber jetzt hat es ihr wohl endgültig gereicht, denn von innen lässt sich GAR NICHTS mehr erreichen !

            • GvB said

              Die cdu verschlimbessert(zerlegt) sich von alleine 🙂 und Merkel redet z.Zt. den üblichen Stuss in Saarland

            • Hans Dieter C said

              ……………….Erika Steinbach wirft der Bundeskanzlerin vor, das Recht zu ignorieren……………………

              ………………………………Gibt es eine solide Abhandlung zum Atommausstieg und den zugrunde liegenden möglichen Rechtsbrüchen von Angela Merkel? Gibt es ähnliches zu Schengen, Lissabon, Maastricht, Bankenrettung, Öffnung der Grenzen….??? ……………………………….
              ( aus seinem letzten e-Brief ). s. oben.

              Daraus ist ein wichtiges Indiz gegeben, eine Rote Linie, die nicht überschritten werden darf, so die Benachrichtigung auf Anfrage.
              Wenn es um Rechtsverstöße geht, ist DER STUHL NICHT MEHR SICHER, national und international. Davor hat man ANGST.
              Er meinte weiter. Vorsicht, es wird wieder ( Verdacht) als…Verschwörungstheorie ausgelegt werden.
              Wobei, wenn jemand Morddrohnungen erhielt, …mehrere… Herzinfarkte überstanden haben soll, worauf weist das hin…..

              ( GvB) ……………bis auf einen kleinen roten Punkt auf der Haut………………..

              Man hörte weiter. Bei einer guten Leichenschau wird ein Mediziner, der auch …kriminalistisch interessiert ist, diesen Punkt sehen !.
              Es sei denn, er arbeitet im Halbdunkel, was bei den Energiesparlampen in vielen Wohnungen durchaus zu überlegen ist.

            • Nowa said

              http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-02/erika-steinbach-tweet-rassismus-twitter-fremdenfeindlichkeit

            • Sitting Bull said

              Gernotina

              der Erika „Stein“-bach traue ich nicht im geringsten über den Weg.

              GvB

              Du bist doch nicht etwa traurig darüber das sich die schlimmste Systempartei auftragsgemäß selber zerlegt.

              Auch bei den Nationalen gibt es sehr viele die nur die Figuren auswechseln möchten aber ansonsten ihre BRiD weiter behalten wollen.

              Was glaubst Du was sich zum Wohle der Menschen in der EU ändern wird, wenn die Marine Le Pen, Geert Wilders und die Frauke Petry wirklich von unverbesserlichen Wahlgläubigen gewählt würde.

              Das allerschlimmste für diese Wahl-Schwachmaten wäre die ENTTÄUSCHUNG.

            • Gernotina said

              Wer bleibt eigentlich übrig, Dünnebier, Butterweck und Trinkaus 😉 ?

            • Sehmann said

              @SittingBull:“Das allerschlimmste für diese Wahl-Schwachmaten wäre die ENTTÄUSCHUNG.“ – Also dann besser weiter so, dann wird niemand enttäuscht?
              Das beste wäre die Enttäuschung der MainStreamPolitiker.
              Wenn die wenigen Aufgeklärten nicht mit den Halbaufgeklärten und „Wutbürgern“ an einem Strang ziehen schaffen wir es nicht und haben dann auch keine Zukunft verdient.

          • Skeptiker said

            @GvB

            Dann ist er ja am Freitag der 13 gestorben.

            Mit so einer Waffe?
            https://vk.com/udoulfkotte?w=wall352403622_14945

            Gefunden hier:
            https://vk.com/udoulfkotte

            Gruß Skeptiker

          • Quelle said

            Ich schließe mich dem an.

            .Er hat durch seine mutige und sehr gute Arbeit mit sehr viel Licht die “ Strukturen “ der Mächtigen beleuchtet, ins richtige Licht gestellt.

            So hell, dass dieses entfachte Licht für viele Menschen ein ewig glühender Fixstern sein wird, der so hell leuchten wird, wie er es sich gewünscht hat, damit alle Menschen erwachen.

            Einen großen Dank an ihn.

        • Gernotina said

          Ich bin auch geschockt, weil wir es mit dem plötzlichen Verlust eines Menschen zu tun haben, der (obwohl viel kritisiert … wegen Loge und pi, pa po …) ) sehr viel für Aufklärung in unserem Land getan hat, allein durch seine Bücher.

          Es gab für ihn schon lange und regelmäßig Todesdrohungen, er lebte damit und hörte trotzdem nicht auf, brisante Sachen zu publizieren. Bevor ich das erste Buch von ihm kaufte vor Jahren, hatte ich einen Artikel von ihm gelesen (kam als Flyer ins Haus), in dem er über sein Leben, die Todesdrohungen und seine Motivation trotzdem weiterzumachen schrieb.

          Ich bin einfach sehr traurig, dass das Leben dieses Mannes (wie ich glaube) mit 57 Jahren gewaltsam beendet wurde ! Er und Andreas Claus haben auf ihre Weise mitgeholfen, Wahrheit in die Dunkelheit der vielen Lügen zu bringen. Diese Leistung wird bleiben, davor habe ich Respekt ! Sie haben beide sehr viel mehr riskiert als viele andere, die es immer besser wissen.

          @ froschn

          Ich danke Dir für den wunderbaren Text ! Möge dieser Mann einfach aufgefangen werden und Frieden haben für das, was er war und was er IST !

      • Sitting Bull said

        Butterkeks

        ich gehe stark davon aus das da niemand, außer dem Schicksal, seine Hand im Spiel gehabt hat.
        Der Udo hat doch seine Rolle vom Saulus um Paulus perfekt gespielt.

        Nach meinem Verständnis war er ein Teil der Hegelschen Dialektik.

        Profis hätten den Kopp Verlag platt gemacht und somit dem Udo die Bühne genommen. Das wäre wirkungsvoller gewesen.

        • Butterkeks said

          Ich weiß was du meinst.
          Ich hielt ihn ja für einen CIA Asset.
          Aber, wie man an den Anhörungen von Trumps Ministern bemerkte, tobt ein Krieg innerhalb den tiefen Staates.
          Reine Spekulation, aber Ulfkotte hatte sicher Informationen, die irgendwelche Namen mit ganz unangenehmen Dingen in Verbindung brachten. Sprich, das Motiv war eher Leute im Hintergrund zu schützen, als Angst vor Veröffentlichung, was bereits alles schon öffentlich zugänglich gewesen ist, EU Kram, reihenweise Gesetzesbrüche und schwere Wirtschaftskriminalität usw.

        • Skeptiker said

          @Sitting Bull

          Gibt es überhaupt jemanden, den Du nicht ab-kannst ?

          Außer mich natürlich.

          Gruß Skeptiker

          • Sitting Bull said

            das fällt mir mittlerweile auch bei den „sogenannten Nationalen“ immer schwerer.

            Auch da kommt die Stunde der wahren Erkenntnis und die Reihen lichten sich.

            Durch deinen Link war ich mal wieder bei Morbus ignorantia. Da läßt z.B. ein durchgeknallter 100%tiger arischer-atlantiker aus DD einen geistigen NS-Müll vom „feinsten“ ab.

            Das kann nur ein ANTIFA-Troll sein oder der Typ ist ein geisteskranker Alkoholiker. Wenn das die Auswirkungen von Alk sind, müßen wir uns hoffentlich bei dir keine Sorgen machen.

        • GvB said

          @Sitting Bull. Ach.Welche Fakten kannst Du beitragen? Ich würde erstmal abwarten, was seine Familie dazu sagt.
          Ganz sachlich erstmal Infos zusammentragen..

          • froschn said

            🙂

          • GvB said

            Berlin ist ein Dreckspfuhl(Moralisch…sexuell, politisch sowieso). Mein „Informant“ dort.. sagt : Es gibt in allen Bereichen Connections, (Lobbyisten, willige Politiker und Journaille, Juristen, Zuträger..)die man nur noch als Mafia bezeichnen kann.
            …und die Mafia ist ja bekannt dafür, das man schonmal „Jemanden“ über die Klinge springen lässt..der fast perfekte Mord durch Auftagskiller inbegriffen…
            Aber bevor man die „Mordkarte“ spielt wird man beruflich, öffentlich fertiggemacht, dann finanziell, dann geht man an die Familienmitglieder(Erpressung, Warnung usw.) dann folgt die konzertierte Aktion….Anschlag oder Mord..
            Ausserdem ist Berlin (wie nach dem Kriege Wien) voller Agenten. Info-Einsammler…usw.
            Wer also an gewisse Informationen kommt, bzw. der „Hohen Politk“ zu nahe tritt…

          • Sitting Bull said

            GvB

            seine Familie wird sich nicht kritisch äußern oder etwas verfängliches sagen.

            Ich glaube Ihr habt wohl alle sein Geständnis vergessen in dem er sich selber als gekaufter korrupter Journalist outet.

            Könnt Ihr euch eventuell vorstellen was er mit seinen bezahlten und beauftragten Artikeln und auch sonst mit seinen Äußerungen und Desinformationen angestellt und den Lesern und Zuhörern ein falsches Weltbild vermittelt hat?

            Auch seine Meinung zu einer bestimmten Zeit war alles anders als der Wahrheit verpflichtet.
            Ein vermeintlicher Saubermann mit einer eigenen Auffassung von Aufklärung.

            Eigentlich war sein Feindbild nur einseitig auf Islamkritik ausgerichtet.. Aber da war er ja in bester Gesellschaft.

            Aber es ist ja auch nichts neues, dass das System gelegentlich seine eigenen Vasallen, wenn sich bei denen so etwas wie ein Gewissen zeigt, biologisch verabschiedet.

            Übrigens ich habe in den letzten Jahren einige Bekannte in diesem Alter durch Herzinfarkt verloren. Und das waren alles normale Menschen die durch ihren Lebenswandel nicht ganz unschuldig an ihrem vorzeitigen Ableben waren.

            So wie der Ulfkotte aussah hat er wohl auch nicht gerade auf seine Gesundheit geachtet.

            Immer wieder erstaunlich wie sich Nationale in ihrem Menschenbild immer wieder bei passender Gelegenheit neu ausrichten.

            • Skeptiker said

              @Sitting Bull

              Udo Ulfkotte meinte doch selber, er kommt aus einem eher armen Elternhaus, wobei er eben auch Jahrelang konform gewesenen war, weil er Geld verdienen wollte.

              Ich meine wer will das nicht?

              Also mit anderen Worten, das liegt ja auch schon ewig zurück.

              Hier noch mal sein Geständnis.

              https://lupocattivoblog.com/2017/01/14/udo-ulfkotte-der-gekaufte-journalist-ist-tot/#comment-440500

              Aber das kann ja auch sein, das der Udo, ganz anders war und und das Ziel verfolgt hatte, die kritische Masse der Bevölkerung, völlig zu verarschen, im Namen der Protokolle der Weisen von Zion.

              Nun ja, ?

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Sitting Bull. Sicher kannst auch du recht haben, da jeder Mensch, der sich in diesem (Sicherheits-oder Aufklärungs-)Bereich bewegt Feinde hat.. Gesund war er auch nicht.. Ok.Kann sein- muss nicht sein, das das der Grund seines „ablebens “ war..

      • M. Quenelle said

        So verfahren JENE mit Nestbeschmutzern, und wenn sie ihn zu Tode hetzten. Mein Beileid den Angehörigen!

      • Sylvia said

        Mir ist zwar ziemlich übel, aber ich kann auch nix anderes sagen als Du…

  6. […] Quelle: lupocattivoblog – Allure von liebeisstleben bedankt sich! […]

  7. Hans Dieter C said

    Die Anfrage dazu ergab folgendes.
    Wenn man plötzlich an einem dekompensierten Myokardinfarkt verstirbt, in seiner Position und den gegebenen Umständen, werden Angehörige auf einer pathologischen Untersuchuing des Herzens – und anderer Organe – bestehen?.
    Sollten Rötung/Verletzung im äußeren (und inneren) Bereich des Herzens und Umgebung feststellbar sein, ist weitere chemische Analyse angesagt.
    Das wäre die eine Methode.
    Eine andere ist in anderen Bereichen angesiedelt, hier öfters in anderem Zusammenhang erwähnt.
    Eine weitere in wieder anderen…Bereichen.
    Man wird sehen, wie Angehörige reagieren werden betr. evtl. weiterer Auf/Abklärung.
    Soweit die Information dazu.

    • GvB said

      Richtig. Ein Arzt wird hinzugezogen(evtl. auch die POLIZEI).. und die Angehörigen befragt und diese geben dann das OK. für „Weiteres“. Deshalb auch die Zeitverzögerung beim herausgeben der NAchricht über den Tod Herrn Ulfkottes..

    • Gernotina said

      Ich würde gern wissen, ob der Tod z.B. durch Mikrowellenwaffen pathologisch nachweisbar ist. Wenn es nachweisbar wäre, dann würde die Öffentlichkeit eh nichts davon erfahren.
      Auch für Ulfkotte wird es Gerechtigkeit auf der höheren Ebene geben, die uns Menschen entzogen ist … und der entgeht NIEMAND!

      Dies zu wissen, kann einem tiefe Ruhe geben !

      • Butterkeks said

        Wie sollen Mediziner etwas nachweisen, von dem sie keine Ahnung haben? Das bedingt, daß diese geschult werden müssten im Energiewaffenbereich.
        Was ich meine, wie soll der Test gelingen, wenn man nicht weiß was man testen soll, oder nach was man suchen muß?
        Ich denke, Temperaturveränderungen könnten im Augenblick des Todes interessant sein. Bloß, wie macht man das im Nachhinein?

      • Lamat 88 said

        Wirkung von Handystrahlung auf Ameisen sollte zu denken geben

        • Butterkeks said

          Mobiltelefone würde ich als gerichtete Energiewaffen einstufen, mal abgesehen vom ständigen Spion.

      • froschn said

        @Gernotina

        Philosophisch betrachtet wird in diesem Bereich, wie auch in anderen Fällen, Opazität verhindert!
        Stichwort: Unzugänglichkeit des unmittelbar Gegebenen.

      • Butterkeks said

        @Gernotina

        Was meinst du wohl, warum bestimmte Leute uralt werden, irgendwie einen Hang zu Blut von Kindern haben, und nicht sterben wollen, am liebsten ewig in dem einen Körper wohnen wollen?

      • Hans Dieter C said

        an …Gernotina. /Gruß
        Aus einer früheren Information noch folgendes.
        Mikrowellenwaffen können Herzinfarkt auslösen.
        Sie machen Verbrennung auf der Haut, im Unterhautgewebe kleine sog. Verkochungen, je nach Intensität/Stärke.
        Technisches Gerät siehe Bericht.

        Mikrowellenterror in Deutschland

        Dr. Munzert

        December 02, 2013

        [www.elektronikpraxis.vogel.de]

        „Deutsche Wissenschaftler haben ein Gerät entwickelt, das Angriffe mit elektromagnetischer Strahlung entdecken und ihre Stärke und Richtung feststellen kann. [www.golem.de]
        „Forscher am Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen (INT) in Euskirchen haben einen Detektor für Angriffe mit elektromagnetischen Waffen entwickelt. Durch die Matrix-Filme sind solche Attacken als EMP bekanntgeworden, kurz für „elektromagnetischen Puls“. Im Gegensatz zu anderen Energiewaffen wie Laser oder Maser soll der Detektor vor allem Mikrowellen mit hoher Leistung erkennen.
        Dazu haben die Wissenschaftler drei Elemente konstruiert: Eine Antenne, ein Messgerät und Software. Die beiden ersten Komponenten werden an dem Ort aufgestellt, wo ein Mikrowellenangriff erwartet wird. Das Messgerät ist dabei in einem Blechkasten gut abgeschirmt. An den Auswertungscomputer sendet dieses Gerät seine Daten per Glasfaser, damit die Informationen nicht von der Strahlung beeinflusst werden können. Die Antenne kann in vier 90-Grad-Bereichen Signale empfangen, was die Ortung des Angriffs ermöglicht. Richtung, Frequenz, Stärke und Dauer der Strahlung können erfasst werden. Das Empfangsgerät soll dabei selbst nicht beschädigt werden können…“ Siehe auch die Abbildung. Klingt gut, aber warten wir mal auf die Einzelheiten und den Preis.

        Siehe auch: Messgerät erkennt Richtung einer gezielten EMV-Attacke „… Die Strahlung ist für den Menschen unsichtbar. Ein neues Messgerät kann jetzt Stärke, Frequenz und Richtung des Angriffs orten ‚Wie mit einem sechsten Sinn identifizieren wir Art und Ort der unsichtbaren Angriffsquelle sowie die Dauer der Attacke. Die Betroffenen können diese Informationen verwenden, um rasch geeignete Schutzmaßnahmen einzuleiten‘, erklärt Jöster.
        Die Bedrohungsszenarien sind real: Kriminelle stören Computernetze von Banken, Börsen oder Unternehmen. Sie sorgen für Verwirrung, um Kontrollpunkte zu passieren oder Alarmanlagen zu überwinden, damit sie in gesicherte Bereiche eindringen können. Einzelne Fälle solcher Angriffe sind bereits dokumentiert: In Berlin knackten Diebe mit Hilfe elektromagnetischer Wellen die Sicherheitssysteme von Limousinen. Ihre Waffen sind nicht größer als ein Koffer.
        „High Power Microwave“-Quellen eignen sich zum Beispiel für derartige Attacken. Je nach Feldstärke kann der Angreifer mit diesen „Hochleistungsmikrowellen“ mehrere Meter vom Angriffsziel entfernt sein. „Abgestellt am richtigen Ort genügt es dann, einen Knopf zu drücken, der den Impuls auslöst. Ähnlich wie in Ocean‘s Eleven oder Matrix können dann elektronische Systeme im nahen Umkreis ausfallen oder beschädigt werden“, beschreibt Jöster die Gefahr. „Die Bedeutung von elektronischen Bauteilen wird in Zukunft weiter zunehmen. Die einzelnen Geräte komplett vor elektromagnetischen Strahlen zu schützen, wäre zwar theoretisch möglich, jedoch viel zu teuer. Gefragt sind Systeme, die solche Angriffe aufspüren. Denn nur wer weiß, was ihn angreift, kann darauf auch richtig reagieren“, so Jöster.“

        Mikrowellenterror

        http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=125

        Fernschädigung von Personen bis zum Mord durch Mikrowellen (kriminelles Netzwerk, technisches Know-how und Vorgehensweisen) Zunächst eine gute Nachricht: BMW hat in seinem Verfügungsbereich die Grenzwerte der elektromagnetischen Belastung auf (nicht um!)

        100.000-stel dessen gesenkt, womit die übrige Bevölkerung weiterhin gegrillt wird. Telekommunikation ist gleichwohl möglich. Der Massenmord durch die Elektroindustrie hat also nicht einmal einen sachlichen Grund. Nun das Problem: Die „Schutzgemeinschaft gegen Mikrowellenverbrechen“ soll kommerziell arbeiten. Der bisher kaum nachweisbare Fernmord durch Krebserzeugung bedroht alle, insbesondere Reiche. Viele Killeraufträge zielen auf eine Immobilie, die durch den Tod frei wird. Insbesondere hier sind kriminelle Verflechtungen mit Behörden möglich, die den Verkaufswert durch Verwaltungsakte mindern. Wir suchen Menschen, die ein solches gewinnorientiertes Unternehmen aufziehen.

        Personen, die z. B. ihre Nachbarn vertreiben, vernichten oder deren Immobilie erwerben wollen, nehmen Kontakt zum Netzwerk auf entweder über ehemalige Stasi-Seilschaften oder über Kreise von Technikbegeisterten. Das in Deutschland aktive kriminelle Netzwerk verfügt über erstklassiges technisches Know-how und Hochleistungsgeräte, mit denen es möglich ist, einen hohen Wirkungsgrad und eine ausgezeichnete Treffsicherheit zu erreichen sowie mobil von Pkws und Vans aus zu operieren. Die Sender können leicht getarnt oder in Aktentaschen /kleinen Koffern versteckt werden. Durch die Zusammenarbeit mit Elektronik-Spezialisten und Physikern konnten wir die technischen Besonderheiten des Vorgehens der Kriminellen weitgehend erhellen.

        Für Fachleute: Die (gepulsten) Wellen zweier oder mehrerer Sender/Mikrowellengeneratoren interferieren im Zielbereich und verstärken dadurch ihre Wirkung. Auch intelligente Sender-/Antennensysteme (zahl-reiche kleine statt wenige große Sender, u.a. in parkenden Autos versteckt) werden verwendet. Außerdem werden Parabolantennen zu Sendern umfunktioniert. Diese Methoden wirken über mindestens hundert Meter. Meist werden ständig wechselnde, schwer zu messende Frequenzen gewählt (frequency hopping).

        Die Opfer werden abgehört und in ihren Wohnräumen beobachtet, was ebenfalls mit Mikrowellen (Radar) erfolgt. Das Vorgehen der Täter kann exemplarisch an uns gut bekannten Fällen auf-gezeigt werden. Ähnlich wie Terroristen führen manche Täter scheinbar ein bürgerliches Leben, für konventionelle kriminelle Aktivitäten (z.B. Abhören; Wohnungseinbrüche, um die idealen Besendungseinstellungen zu messen) bedienen sie sich Ex-Stasi-Mitarbeitern und gewöhnlicher Krimineller. In diesem Netzwerk besteht Arbeitsteilung, es gibt Unterstützerstrukturen, ihm gehören auch Ausländer an. Strategie und Aufbau des kriminellen Netzwerkes sind weitgehend bekannt. Das Ganze funktioniert so: Die HighTech-Spezialisten liefern und installieren die Sendeanlagen (ein Minisender passt von der Größe her in eine Getränke-Dose, mehrere davon werden gut getarnt zusammengeschaltet). Die „biederen“ Nachbarn von nebenan werden angelernt, bis sie in der Lage sind, ihre unerwünschten Nachbarn mit Hoch-leistungsmikrowellen dauerhaft zu attackieren.

        Die Waffen-Spezialisten bekommen im Gegenzug die praktischen Ergebnisse für die Waffen-Forschung von ihren „Amateur“-Verbrechern geliefert. Doppelstrategie der Täter: Körperverletzung und Rufmord. Mikrowellenverbrecher verfolgen oft eine Doppelstrategie: Bestrahlen und die Opfer für verrückt erklären – damit Polizei, Justiz und Medien den Opfern nicht glauben, weder ernsthaft ermitteln noch helfen. Bei den Opfern entstehen zunächst Schlafstörungen und extreme Müdigkeit, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Durchfall, Hodenschmerzen, Schäden des Nervensystems, Verletzungen innerer Organe, kleine Hautverbrennungen, Augenschäden. Spätfolgen: Herztod, Schlaganfall, Blindheit, Krebs. Einerseits werden die Opfer mit HighTech-Waffen eingeschüchtert, geschwächt, gequält und verletzt. Zusätzlich wird von den Verbrechern und/ oder ihrem Umfeld oft versucht, die Opfer als verrückt und gefährlich hinzustellen (durch Rufmord und Vortäuschung von Straftaten). Zielsetzung der Täter ist, dass die Behörden die Opfer verfolgen und nicht die Verbrecher!

        Ein Beispiel: Jemand möchte seinen Nachbarn (Doppelhaushälfte) loswerden oder dessen Haus billig kaufen. Er bestrahlt ihn von seiner Seite aus mit einer manipulierten Mikrowelle oder MW-Sendern. Der Nachbar hält es nach ein paar Tagen in seiner Haushälfte nicht mehr aus und berichtet anderen oder der Polizei, dass er vom Nachbarn irgendwie bestrahlt werde (die Polizei kennt dieses Verbrechen noch nicht und hält das Opfer für übersensibel oder verrückt). Der verbrecherische Nachbar wendet sich nun an den Bürgermeister oder die Gesundheitsbehörde und erklärt, sein Nachbar behaupte, er bestrahle ihn, so etwas ginge doch gar nicht usw., der solle mal auf seinen Geisteszustand überprüft werden. Bald wird das Opfer dann für verrückt erklärt; Psychiater, die von Technik wenig verstehen oder bei technischen Entwicklungen nicht auf dem Laufenden sind, gibt es genug. Bei Mikrowellen-Kriminalität handelt es sich also um eine neue Art des Verbrechens, bei der die Kriminellen zwar viel Zeit und Geduld brauchen und einen hohen Aufwand betreiben müssen, jedoch andererseits ihr Risiko, gefasst zu werden, minimal ist (besser gesagt war!). Die Opfer werden nicht mit einer Schusswunde aufgefunden, sondern sterben anscheinend an „normalem“ Herzversagen, Hirnschlag, Krebs u.a. Alles wird von den Verbrechern so angelegt, dass ihre Opfer unglaubwürdig erscheinen müssen: In zahlreichen deutschen Städten und Gemeinden liegen der Staatsanwaltschaft bzw. Kriminalpolizei Anzeigen wegen schwerer vorsätzlicher Körperverletzung oder Mordversuchen vor. Ein Anwalt vertritt die Interessen mehrerer Opfer. Es existiert eine Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen. Uns sind zahlreiche Fälle (mit erstaunlichen Übereinstimmungen) in Deutschland bekannt mit Namen und Anschrift der Betroffenen sowie Tatbeobachtungen bzw. -Auswirkungen auf die Opfer. (Dokumentation am Ende der Nachricht)

        Wem der Stil der BILD-Zeitung nicht zusagt, möge trotzdem bedenken, dass sie zu den großen deutschen Zeitungen gehört, die die Pflicht des Pressegesetzes erfüllen: Jede wichtige Information muss mindestens einmal veröffentlicht werden. So bestätigt die BILD-Zeitung, Ausgabe Dresden, am 09.03.1992, dass die Stasi mit elektronischen Waffen gegen regimekritische Bürger vorgegangen ist: „Teuflischste STASI-Waffe: Mikrowellen. Das Projekt war streng geheim –und teuflischer als alles, was bisher über die Stasi bekannt wurde. In Dresden wurden Mikrowellen-Waffen gebaut, mit denen Gegner unbemerkt ausgeschaltet werden konnten. Das enthüllten jetzt mehrere hochkarätige Ingenieure gegenüber BILD. Wie können Mikrowellen als Waffe eingesetzt werden?

        Mit dieser Frage beschäftigten sich seit 1960 Wissenschaftler im Dresdner ‚Zentrum für Forschung und Technik’ und ‚Zentrum für Mikroelektronik’. Anfang der 70-er Jahre wurden 500 Mann zum Einsatz gegen die Bevölkerung eingestellt, deren wichtigste Dienstvorschrift striktes Schweigen war. Im Oktober 1989 wurde das Projekt gestoppt, alle Bauanleitungen und Geräte verschwanden, aber die Befürchtung der Insider ist, dass es sie noch gibt.“

        Dies bestätigen die Dokumentationen der „Interessengemeinschaft der Opfer von Elektrowaffen“ bis in das laufende Jahr 2004. Es ist sogar mit einer Zu-ahme zu rechnen, denn viele ehemalige Stasi-Mitarbeiter sind jetzt arbeitslos und daher anfällig für Auftragsmorde, bei denen etwa der günstige Erwerb einer Immobilie angestrebt wird, nachdem der Bewohner fernelektronisch umgebracht wurde. Mit Seil-schaften in die Behörden kann der Wert der Immobilie zeitgleich gemindert werden.

        • Quelle said

          Wobei ich auch noch an Radionik denke.

          http://www.psychophysischer-terror.com/vortraege/elektronische-folter.html

          Strahlenfolter und Terror in Europa (hier nur ein kleiner Ausschnitt)

          Der Öffentlichkeitsarbeit der Interessengemeinschaft der Opfer von Elektrowaffen (IG) ist es zu verdanken, dass der gezielte, individualisierte Terror gegen immer mehr Bürger mit elektronischen Überwachungs-und Kontrolltechnologien mittlerweile ziemlich bekannt geworden ist. Die im Einsatz befindlichen Gerate sind dem breiten Spektrum der sog. Non Lethal Weapons zuzurechnen. Hinsichtlich dieser Bezeichnung stellte ein Experte fest, dass sie verharmlosend und irreführend ist, weil in der Realität beispielsweise statt 100% „nur“ 25% der Opfer dadurch zu Tode kommen; was die überlebenden erleiden und welche Schaden sie davon tragen, danach fragt man nicht.

          Unsere cleveren E-Waffen-Konstrukteure haben sich nun beides zunutze gemacht – die gerätegestützte Informationsübertragung via Radionik und die Möglichkeit, mittels Skalar- und Longitudinalwellen die radionisch übermittelten Störimpulse so in ihrer Wirkung zu steigern, dass eine brutale Waffe daraus wird. Betrachten wir zunächst die radionische Übertragung der Information. Jede Information lässt sich in einen elektromagnetischen Signalcode übersetzen, auch jede schädliche biologische Information.50 So lassen sich z. B. Krankheitserreger auf einen solchen Code zurückführen und als Information senden. In seinem Buch Skalartechnologie berichtet Tom Bearden über die Forschungen von Vlail P. Kasznacheyev, dem Vater der elektromagnetischen biologischen Kriegsführung.51

          Man kann auf diese Weise Krebserkrankungen hervorrufen, wie bei der Bestrahlung der Moskauer Botschaft. Man kann Epidemien verursachen oder einen plötzlichen Herztod.

          Information kann man unabhängig von Raum und Zeit im Vakuum übermitteln.52 Der Informationsübertragung liegt eine einfache Formel zugrunde: Information + Energie > Ziel (Objektrepräsentanz). Das geht genauso wie beim Voodoozauber und lässt sich problemlos mit einfachsten Dingen des Alltags bewerkstelligen, doch um nicht noch mehr schwarzmagischen Unfug anzustiften, als er ohnehin schon getrieben wird, möchte ich nicht konkreter werden. Man kann also bereits mit einfachstem Zubehör sehr Unangenehmes bei jedwedem Lebewesen damit anrichten, ohne dass es nachweisbar wäre oder man dagegen vorgehen könnte.

          Es ist eine Errungenschaft der Neuzeit, Aberglauben und Hexerei auf den Scheiterhaufen verbrannt zu haben. Seitdem gibt es das für aufgeklärte Menschen nicht mehr. Basta! Das Bundesjustizministerium weist zwar in einer Stellungnahme vom 12.06.01 darauf hin, dass es sich um den handbaren Straftatbestand der Körperverletzung handelt53, aber in der Praxis haben Polizei- und Justizbehörden bislang noch alle Strafanzeigen von Opfer abgewiegelt. Was Wunder, wenn Justitia bereits vor der millionenfachen, noch viel greifbareren Körperverletzung durch Mobilfunksender die Augen verschließt und sich hinter der Grenzwertlüge ver-49 „Gespenstisch – ein Dorf steht unter Strom“ unter http://www.abendblatt.de./daten/2004/03/29/278533.html

          50 Hulda Clark hat in ihrem Buch „Heilung ist möglich“, München 1997, umfangreiche Tabellen mit Frequenzangaben von Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten publiziert. Wegen ihrer Arbeiten wurde sie in hohem Alter inhaftiert.

          51 Tom Bearden: Skalar Technologie, Peiting 2002, S. 104 ff..

          52 „Mit Überlichtgeschwindigkeiten können nur Informationen übertragen werden – die sind nicht mehr physikalisch, auch keine Neutrinos oder noch was Kleineres.“ „Die Energie, um Informationen zu manifestieren, wird aus der Wärmebewegung genommen. Wenn Geister erscheinen wird es kalt. Allerdings: aus dem Wellensalat könnte auch möglich sein.“ Prof. Waltraud Wagner, Mitteilungen vom 7. + 19. Nov. 53 Der komplette Schriftwechsel steht unter http://tinyurl.com/473yy und http://tinyurl.com/3j3xn

          Selbst die elektronische und sonstige Folter inklusive Vergewaltigung, die ein Bürgerrechtler in DDR-Knästen erlitten hat, erwies sich im bundesdeutschen Rechtsstaat als nicht justiziabel. Wie stark ein Organismus auf solche radionisch gebeamte Störinformation reagiert, liegt zunächst und vor allem daran, ob er sie erkennt und in Resonanz damit geht. Die Symptome, mit denen die Opfer auf die Störsignale reagieren, werden nicht gradlinig durch die Besendung im Organismus zur Auswirkung gebracht; vielmehr handelt es sich um die bioregulative Antwort des Organismus auf ein Störsignal. Dabei sei die Kenntnis vorausgesetzt, dass unser Organismus durch vielfältige natürliche Signale gesteuert wird. Am bekanntesten ist die Schumann-Frequenz als biologischer Taktgeber, ohne die wir krank werden.54

          Normalerweise ist unser Gehirn hervorragend gegen die Informationsfülle aus dem Universum geschützt. Wie Michael Persinger ausführt, gibt es nur ein ganz schmales Frequenzband, auf dem unser Gehirn mit der Umgebung Informationen austauscht. Der durchlässige Bereich liegt bei 10 Hz und umfasst etwa 0,1 Hz.55 Bedenkt man in diesem Zusammenhang, dass WLAN mit 10 Hz gepulst ist56, dann mag man das kaum noch für Zufall halten, sondern eher für Teufelswerk der Techniker. Die Neurophysiologen und –Linguistiker haben die technischen Möglichkeiten so weit voran getrieben, dass sie die Algorithmen kennen und anwenden können, um jedwede Information von Computern so verschlüsseln zu lassen, dass man die Schutzvorrichtungen des Gehirns unterlaufen und die Signale dort ungehindert zur Auswirkung bringen kann.57 Bevor dies technisch realisierbar wurde, kam das nur bei Psychosen vor, bei denen die psychischen Schutzmechanismen zusammenbrechen, so dass das Bewusstsein mit Außenreizen überschwemmt wird und diese nicht mehr differenzieren und zuordnen kann. Ermöglichen die radionische Übertragung von Störsignalen und das gezielte Unterlaufen der biologischen Schutzmechanismen bereits ein wahres Panoptikum für Doktoren vom Stamme Faust und Mengele, so wird deren informatorisch-energetisches Quäl-Repertoire an Störreizen zur brutalen Folter, wenn die Peiniger viel Energie rein blasen, d. h. die Menge der gebeamten time-like-Photonen steigern oder mit weiteren Strahlendüsen und -sorten zusätzlich rein powern. Die biologischen Auswirkungen der schier unerschöpflichen Varianten von Störsignalen, die in raffiniertester Weise abgemixt, findig und kreativ kombiniert und subtil angesetzt werden, werden zu schlimmsten körperlichen, seelischen und mentalen Qualen gesteigert, wenn die unsichtbaren Folterknechte die Strahlenkanonen bis zum Anschlag aufdrehen.58

  8. Hat dies auf glauben_ist_nicht_wissen rebloggt.

  9. Hat dies auf Achtundachtzig______________ rebloggt.

  10. Essenz said

    Bin noch am Zweifeln, ob er eines natärlichen Todes gestorben ist. Andererseits hatte er mit Sicherheit viel Streß in seinem Leben und sich kaum ausgeruht.

    • Butterkeks said

      Stand er nicht unter Hausarrest seit Kurzem?
      Ich denke, das war eine gerichtete Energiewaffe, mit Pfeilen spielen die schon lange nicht mehr.

  11. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  12. GvB said

    Liebe Leser und Freunde,

    eine ebenso traurige wie schockierende Nachricht hat mich heute
    erreicht: Udo Ulfkotte ist plötzlich und unerwartet gestorben. Ich
    erlaube mir deshalb, Ihnen den Nachruf von Jochen Kopp weiterzuleiten.

    Herzliche Grüße,

    Ihr Gerhard Wisnewski

    In memoriam: Dr. Udo Ulfkotte (1960-2017)

    Jochen Kopp

    *Für die große Zahl seiner Leser im In- und Ausland, für seine Freunde
    und Kollegen ist es nahezu unvorstellbar: Udo Ulfkottes Stimme ist für
    immer verstummt. Wenige Tage vor seinem 57. Geburtstag erlag der
    engagierte Journalist und Autor am 13. Januar 2017 einem Herzversagen.
    Die Menschen, die ihn kannten und schätzten, traf diese Nachricht wie
    ein Schock. Mit seinem plötzlichen Tod verlieren alle, die eine
    Alternative zum politischen und publizistischen Mainstream suchten,
    einen unerschrockenen, mutigen Protagonisten. Der Kopp Verlag verliert
    einen seiner erfolgreichsten Bestsellerautoren und ich persönlich einen
    guten Freund.*

    Der promovierte Politikwissenschaftler arbeitete viele Jahre im
    Auslandsressort der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er bereiste über 60
    Staaten. Durch seine zahllosen Aufenthalte im Nahen und Mittleren Osten
    galt er als vorzüglicher Kenner der Situation in den islamischen
    Regionen. Im Gegensatz zu den meisten seiner Kritiker, die seine Arbeit
    zu diskreditieren suchten, kannte Udo Ulfkotte den Islam und viele
    islamische Staaten sehr genau. Schon in einem frühen Stadium warnte der
    Journalist und Buchautor vor einer Islamisierung Deutschlands und
    Europas. Vieles von dem, wovor er in seinen bereits vor vielen Jahren
    erschienen Büchern warnte, ist heute Realität.

    Udo Ulfkotte veröffentlichte seine Bücher in einigen der renommiertesten
    Verlage Deutschlands, in den letzten Jahren ausschließlich im Kopp
    Verlag. Nahezu alle seine Werke wurden Bestseller. Zu seinen größten
    Erfolgen zählte das 2014 erschienene Buch »Gekaufte Journalisten«, das
    über ein Jahr lang auf der Spiegel-Bestseller-Liste stand und in mehrere
    Sprachen übersetzt wurde.

    Doch war Udo Ulfkotte nicht nur als Buchautor und Journalist angesehen.
    Wegen seiner klaren Sprache und weil er nie ein Blatt vor den Mund nahm,
    wurde er in zahlreiche TV-Talkshows und zu Vorträgen eingeladen. Zu
    seinen letzten großen Auftritten gehörte seine viel beachtete Rede auf
    dem ersten großen KOPP-Kongress in Stuttgart im Herbst 2016. Überdies
    war Ulfkotte seit vielen Jahren Chefredakteur des Informationsdienstes
    /Kopp Exklusiv/.

    Obwohl es mit seiner Gesundheit schon seit einiger Zeit nicht mehr zum
    besten stand, ließ sich Udo Ulfkotte davon ebenso wenig bremsen, wie von
    den oft mehr als unfairen Angriffen seiner Gegner. Engagiert wie immer
    veröffentlichte er in den letzten Monaten noch Bücher, verfasste
    Zeitungsbeiträge und gab Interviews für in-und ausländische Medien.
    Beinahe bis in die letzten Minuten seines Lebens saß Udo Ulfkotte an
    seinem Schreibtisch und arbeitete. Viele Projekte und Ideen wollte er
    noch verwirklichen. Doch dann wurde er jäh aus dem Leben gerissen. Oder,
    um Friedrich von Schiller zu zitieren:

    »Rasch tritt der Tod den Menschen an, es ist ihm keine Frist gegeben; es
    stürzt ihn mitten aus der Bahn, es reißt ihn fort vom vollen Leben«.

    Der Kopp Verlag, seine Freunde und Kollegen werden Udo Ulfkotte ein
    ehrendes Andenken bewahren. Wir verneigen uns vor dem Toten.

    Jochen Kopp

    Rottenburg im Januar 2017

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/jochen-kopp/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte-196-2-17-.html

  13. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Mein Beileid gehört der Familie Ulfkotte`s und den weiteren Angehörigen.

    Zweit harte Tiefschläge in die Magengrube der Wahrheitsliebenden, in kürzester Zeit, Andreas Claus und jetzt Udo Ulfkotte, beide in einem Alter, in dem man eigentlich noch viele wertvolle Jahre des sinnvollen Wirkens, Schaffens und Tuns vor sich hat.

    Das ist bedenklich.

  14. Lamat 88 said

    CIA secret weapon of assassination Heart Attack Gun, Declassified 1975 New World Order Report

    • Lamat 88 said

      @Essenz, Nachtrag 13

      …obwohl ich dies mittlerweile für veraltet halte, denn heute trägt eh fast jeder schon ein „Smartphone“ mit sich…

      • Gernotina said

        Und mit dem „Chip“ (falls der noch kommt) würde alles noch viel leichter gehen und systematisch, sozusagen Abschalten im Schlaf, fernprogrammiert.

        • Lamat 88 said

          …möglicherweise sind wir alle schon gechipt…

          Chemtrail Wolken mit Nano Computer Partikeln (Smart Dust) – Werner Altnickel

          …auch im ORF lief mal ein Bericht über Nano-Chips, welche alleine durch Berührungen zBp. durch Händeschütteln vom einen zum anderen weiter gegeben werden…

          • GvB said

            https://deutschelobby.com/2017/01/14/eine-welt-ohne-deutschland-was-waere-wenn-2/

            • Gernotina said

              Christian Friedrich Hebbel über Deutschland

              Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.

              Tagebücher, 4.1.1860

              Christian Friedrich Hebbel
              deutscher Schriftsteller
              * 18.03.1813, † 13.12.1863

            • GvB said

              Wir sind noch nicht verschwunden..!

            • arkor said

              Wir sind nicht verschwunden und wir verschwinden nicht, sondern werden in einer Stärke und Einigkeit wieder erstehen, die wir heute für kaum möglich halten.

              Lasst Euch nicht niederdrücken, denn dieser Kampf muss als eine Selbstverständlichkeit angenommen werden, der schon lange währt…

            • Lamat 88 said

    • Gernotina said

      Vor kurzem gepostet auf U.Us Forum

      Mario Roensch
      7 minutes ago

      Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.

      https://vk.com/udoulfkotte

  15. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_80079834/austritt-erika-steinbach-kehrt-cdu-den-ruecken.html

  16. https://deutschelobby.com/2017/01/14/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte-1960-2017/ Georgeorwelljun said

    Bemerkelung zum Ableben von Dr. Udo Ulfkotte

    Einfach unglaublich, wie Freiheitskämpfer als angebliche Querulanten auf modernste Art und Weise geräuschlos beseitigt werden?

    Bereits vor zwei Wochen wurde ein 46-jähriger mit dieser Methode bestrahlt und vom Leben in den Tod befördert?

    Dieser Mann wollte als Unwissender einen Posten ergattern, bei dem es Monat für Monat über 14.000 Euro abzukassieren gibt? Leider war ihm nicht rechtzeitig bekannt gegeben worden, dass diese „prekären Posten“ nur und ausschließlich für Mitglieder/innen der geheimen Freimaurer-Geheimsektenlogen-Bruderschaften / Schwesterschaften reserviert sind?

    Man weiß zwar, wie man den tödlichen Krebs (Cancer) verabreichen kann, nur die Bestrahlungs-Maschine für Herzinfarkt und Schlaganfall kann im freien Markt immer noch nicht bestellt bzw. erworben werden? Leider auch nicht über Ebay.com und nicht über Alibaba.com?

    Wird fortgesetzt.

  17. Was noch? Seit 1992 müssen auch Mädchen, Frauen, Damen, Politikerinnen und Keulen in die geheimen und gemeinen Freimaurer-Geheimsektenlogen-Bruderschaften/Schwesternschaften aufgenommen werden?
    Bis dahin war die Mitgliedschaft ausschließlich Mitgliedern mit-Glied vorbehalten?

    • GvB said

      @GeorgeOrwell-jun.

      Stimmt nicht ganz. Es gibt Frauen-Logen seit.z.B..Annie Besant in Helsinki im Jahre 1937

      heute die hier:
      http://www.freimaurerinnen.de/

      Die Freimaurerinnen der 8 Großlogen, die sich im Rahmen des internationalen Verbands der femininen Freimaurerei (CLIMAF) am 10.10.2015 in Paris getroffen haben, wandten sich dem Thema der Migrantinnen und ihrer dramatischen Situation zu. usw.usf.

      ….vielleicht darfst du da sogar mit-Glied bloggen

  18. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  19. Hoffendlich wird die Recherché von Udo weitergeführt
    R.I.P. Udo

    Interessant:
    http://www.independent.co.uk/news/world/americas/donald-trump-appoints-robert-kennedy-jr-chair-vaccine-safety-committee-sceptic-autism-conspiracy-a7520351.html

    Was ist eigendlich aus Assange geworden, lebt der noch?

    • Gernotina said

      Niemand sagt es, niemand weiß es – ganz mysteriös ! Ich finde das bedrohlich, wie überall kritische Menschen aus dem Verkehr gezogen werden !

      • froschn said

        @Gernotina

        „…wie überall kritische Menschen aus dem Verkehr gezogen werden !“

        Nicht nur wir profitieren von einem (noch) „freien“ Internet.
        Das wird solange fortgesetzt, in diesem Land, bis die „kritische Masse“ auf ein handhabbares Häuflein Elend
        geschrumpft wurde, anschließend folgt die Zensur des Netzes. Siehe China, Nord-/Südkorea, Türkei,
        Ägypten, Russland, Afghanistan sowie 10, 15 weitere Länder.

        • Skeptiker said

          @Froschn

          Komisch, ich habe mal gelesen das die BRD GmbH& Kotze KG, bezogen auf die Zensur, noch vor China kommt.

          Ich meine die Videos von Kopfschuss, werden ja auch schon zensiert.

          =====================
          05.12.2016 08:49
          Dein Konto betreffend: kopfschuss911
          Wir haben eine Beschwerde bezüglich deines Videos erhalten. Infolge unserer Überprüfung wurde das Video „Adolf Hitler – Reichstagsrede vom 19. Juli 1940“ für die folgenden YouTube-Länderseiten gesperrt:

          Austria, Switzerland, Czech Republic, Germany, France, French Guiana, Guadeloupe, Israel, Italy, Martinique, New Caledonia, French Polynesia, Poland, Saint Pierre and Miquelon, Reunion, French Southern Territories, Wallis and Futuna, Mayotte
          YouTube sperrt ggf. Inhalte, um lokalen Gesetzen zu entsprechen. Bitte lies dazu auch unseren Hilfeartikel über Beschwerden aufgrund von rechtlichen Problemen //support.google.com/youtube/answer/3001497?hl=de.
          Mit freundlichen Grüßen

          Hier geht es noch weite mit der Video Sperre.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/01/13/schlag-auf-schlag/

          =======================
          Deutschland auf 16. Platz
          Internet-Rangliste prangert Zensur und Überwachung an

          http://www.computerwoche.de/a/internet-rangliste-prangert-zensur-und-ueberwachung-an,2550367

          Gruß Skeptiker

  20. Joachim Soyke said

    Udo Ulfkotte – wer kann die Lücke schließen, die durch seinen plötzlichen Tod entstanden ist??? Irgendwie kann ich es noch gar nicht fassen! Bei diesen Menschen hatte das Ehrgefühl einen hohen Stellenwert, die Wahrheit aussprechen zu können, war für ihm wichtiger, als ein gut dotierter Job. Wir alle, wir Menschen aus der dunklen Schicht, wir, die wir unsere Sorgen und Ängste, unsere Verantwortung für unsere Kinder und Kindeskinder, für unsere Frauen und Mädchen, ja für unser Christliches Abendland Deutschland schlechthin, haben in Udo Ulfkotte einen Vertrauten, einen Menschen, der sozusagen für uns die Fürbitte formulierte – vielleicht oft auch unbewusst. Wir bitten zu unseren HERRN und HEILAND, dass er die Seele dieses in Wohlgefallen aufnimmt. Dieser Trost bleibt uns und die Hoffnung, dass ein Mensch mit Charakter den Platz, der jetzt verwaist ist, aufnehmen möge. Unsere Gedanken und Segenswünsche sind jetzt besonders bei all seinen Lieben daheim.

  21. Hier mal einige postings vor seinem Tod.
    .

    Udo Ulfkotte

    10 Jan at 4:12 am
    +++ Ich muss über meine Anwälte zwei Journalisten abmahnen lassen, die derzeit unwahre Tatsachenbehauptungen über mich verbreiten und mir Zitate in den Mund legen, die ich nachweislich nie getätigt habe. In solchen Fällen gehe ich jetzt auch immer strafrechtlich gegen die Personen vor, wenn sie nach einem ersten freundlichen Schreiben weiterhin Unsinn über mich behaupten. Manchen ist (leider) einfach nicht zu helfen…+++ In diesem aktuellen Fall handelt es sich um eine Recherchegruppe, die ausdrücklich nach außen hin damit wirbt, dass man sehr sorgfältig recherchiere… Wenn dann Zitate dabei herauskommen, die man nie irgendwo getätigt hat, dann ist das nicht nur „Lügenpresse“, sondern schlicht kriminell…

    ##############

    https://www.merkur.de/lokales/erding/erding-ort28651/warteraum-asyl-aussage-eines-traumatisierten-soldaten-14-jaehrige-von-acht-maennern-vergewaltigt-7206675.html

    „Ich habe gesehen, wie diese Menschen (Flüchtlinge/Anmerkung der Redaktion) miteinander umgegangen sind, mit den Kindern. Wie unterschiedliche Nationalitäten und Religionen aufeinander losgegangen sind, ihr Essen auf den Boden geworfen haben“, zitiert ihn der Berchtesgadener Anzeiger.

    Am schlimmsten sei jedoch gewesen, wie er ein 14 Jahre altes zwangsverheiratetes Mädchen habe suchen müssen. Der Soldat sagte aus, es sei zuvor von acht Männern vergewaltigt worden. Blutend habe er das Kind unter einem Bett gefunden.

    Scharf kritisierte der Soldat im Prozess seine Vorgesetzten. Er habe mit keinem über die Vorfälle reden dürfen. „Fresse halten, das geht niemanden etwas an, am allerwenigsten die Medien“, sollen ihm seine Verantwortlichen laut dem Bericht eingetrichtert haben. Der Soldat kam damit nicht klar. Seine Darstellung vor Gericht endet mit den Worten: „Ich kann nicht mehr, mir geht es einfach nur noch scheiße.“ Der 28-Jährige war 2012 zur Bundeswehr gekommen – für acht Jahre als Zeitsoldat.

    Im Landratsamt weiß man von der Vergewaltigung nichts. Dabei werden Verletzte aus dem Warteraum Asyl gegen Kostenerstattung des Bundes im Klinikum Erding behandelt.

    ###############

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/neuer-afd-kandidat-in-lichtenberg-stadtratskandidat-der-afd-arbeitet-beim-bnd/19237014.html

    ###############

    http://www.bz-berlin.de/deutschland/syrischer-junge-15-in-silvesternacht-totgepruegelt

    ################

    http://www.express.de/news/panorama/nur-300-euro-zum-leben-rentner-sucht-im-muell-nach-essen—und-bekommt-geldstrafe-25519636

    ###############

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4110542/Gunman-screaming-Allahu-Akbar-opens-fire-Spanish-supermarket.html

    ##############

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4105244/Morocco-bans-production-sale-burqas-reports.html

    http://www.journalistenwatch.com/2016/12/31/wir-haben-angst-dass-sie-uns-lynchen/

    ##############

  22. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  23. @Maria Lourdes,
    ich hab zu viele Links gepostet und hänge jetzt im Spam fest 😦

  24. Udo Ulfkotte

    8 Jan at 12:35 pm

    +++ Dieses Portal (siehe Bericht unten über indymedia) hat in der Vergangenheit auch immer wieder zu Straftaten gegen meine Person aufgerufen… nie wurde einer der Täter ermittelt…+++ aber wehe, wenn ich zu einer Straftat gegen einen Indymedia-Autor aufrufen würde (was ich nicht tue), dann wäre ich natürlich sofort dran… so ist das in der Unrechtsrepublik Deutschland nun mal… die einen quält man, die anderen lässt man gewähren… ganz so, wie es die politische Elite will… man nennt das dann gelebte „Demokratie“…. wie schön für das kriminelle Indymedia-Gesindel…

    http://www.focus.de/politik/deutschland/linksunten-in..

  25. Udo Ulfkotte

    10 Jan at 7:13 am

    +++ Paukenschlag im Steuerprozess gegen Ex-Agenten Werner Mauss: Ex-Kanzleramts-Geheimdienstkoordinator Bernd Schmidbauer gibt die Existenz eines Geheimfonds im Kanzleramt zu, aus dem Mauss seine Operationen finanziert habe. Das Geld sei intern als „internationale Reserve“ bezeichnet und von anderen Staaten eingezahlt worden – unter anderem von den USA, sagte Schmidbauer. Mauss weiter: Bei dem auf Konten in Luxemburg und Panama deponierten Geld handele es sich ausschließlich um die von Schmidbauer genannte „internationale Reserve“, die er seit den 1980er-Jahren treuhänderisch verwaltete. Sie sei ihm daher privat nicht zuzurechnen. Genau das sieht die Staatsanwaltschaft jedoch anders. +++ Das ist ja so dermaßen unglaublich, das zieht einem ja gerade die Schuhe aus. Unsere Geheimdienste haben also einen geheimen Fonds im Kanzleramt, dessen Gelder aus dem Ausland kommen !!!! …

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-01..

  26. Udo Ulfkotte

    10 Jan at 2:13 pm

    +++ Bin soeben für 30 Tage bei Facebook gesperrt worden, nachdem ich heute früh und in den letzten Tagen darauf aufmerksam gemacht habe, dass ich für den möglichen Fall einer Facebook-Sperre auf Twitter und vk.ru erreichbar bin, etwa auf https://vk.com/udoulfkotte

    Daraufhin wurde ich heute für 30 Tage gesperrt…. irre, nicht wahr…? Bitte teilen und weiter verbreiten DANKE
    Gruss Udo

  27. hmmm…

    https://vk.com/udoulfkotte?w=wall352403622_14506_r14559
    Hella Bei-Sinnen

    Ich kenne jemand, die auch einen guten und vor allem nicht käuflichen Anwalt sucht…. am besten mit Verbindungen zu unabhängigen Laboren im Ausland. Es geht um die Verteidigung gegen die Waffenlobby …..
    Bislang traut sich keiner in D…..
    Gerne PN an mich, wenn ihr jemand wisst….

    10 Jan at 1:07 pm

  28. Butterkeks said

    Also irgendwie sagt mir ein Bauchgefühl, in den US wird demnächst ein großes Ding durchgezogen.

    Mystery order: Troops providing inauguration security to lose commanding general mid-ceremony
    https://www.rt.com/usa/373646-schwartz-dc-national-guard-inauguration/

    Obama hat den Kommandeur der Nationalgarde genau zur mitten in der kommenden Zeremonie Trumps abgesetzt.
    Der General kommandiert 5000 Truppen in DC, die dort für Ruhe sorgen sollen…
    Wußte vielleicht Ulfkotte mehr darüber?

    • Butterkeks said

      As commanding general of the D.C. National Guard, Schwartz serves at the pleasure of the president — the only National Guard leader in the country to be appointed by the White House. As with other appointees, like members of the Cabinet, it is at the discretion of the incoming administration whether to keep Schwartz in command once Trump takes office.

      Still, the abrupt change in command is unusual for the D.C. National Guard, particularly on a day when the force — along with 5,000 additional service members from around the country — will be working to maintain the security of the incoming president and those who have come to see him sworn in.

      „My troops will be on the street,“ Schwartz told The Washington Post, telling the paper that his removal was ordered by the Pentagon but that he doesn’t know who made the call. „I’ll see them off but I won’t be able to welcome them back to the armory.“
      http://www.npr.org/sections/thetwo-way/2017/01/13/509704620/d-c-national-guard-commander-told-to-step-down-on-inauguration-day

  29. arkor said

    Der Feind schreibt die besten Nachrufe. Ich fand einen Satz im obigen Artikel des lupocattivo besonders beeindruckend:
    Der Journalist Udo Ulfkotte schämte sich dafür, dass er 17 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet hat.

    Herr Ulfkotte, hatte dieses Schamgefühl, was dem Rest der MSM-Journalisten völlig abgeht.

    ich möchte dazu kurz einmal zeigen, was Gott dazu meinte:
    Und Gott der HERR sprach: Siehe, Adam ist geworden wie unsereiner und weiß, was gut und böse ist. Nun aber, daß er nicht ausstrecke seine Hand und breche auch von dem Baum des Lebens und esse und lebe ewiglich!

  30. Schon etwas alter…
    http://quer-denken.tv/157-seltsamer-zufall/

  31. „Wochenblick“-Interview Udo Ulfkotte

  32. Thomas Höhn said

    Bitte ändern!
    Udo Ulfkotte war kein gekaufter Journalist!!
    Was soll das denn???????

  33. Lamat 88 said

    Gutmenschen bejubeln den Tod von Bestsellerautor Udo Ulfkotte

    http://opposition24.com/gutmenschen-tod-bestsellerautor-udo/300658

  34. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://brd-schwindel.org/hat-man-udo-ulfkotte-umgelegt/

  35. arkor said

    Mikrowellen als Auslösefaktor für Herzschäden / Herzinfarkt
    Auszug aus einem Fachgespräch zwischen dem Herzspezialisten Dr. med. Berthold Kern und dem Baubiologen Manfred Fritsch (Veröffentlicht in EFODON-SYNESIS Nr. 6/1999)

    Seite 4
    Fritsch: … Und durch diese, von außen einwirkenden Mikrowellen werden in Gewebe und Organen neuartige, nicht zu kontrollierende biologische Wirkungsketten eingeleitet. Am gefährlichsten für den Menschen wird es, wenn durch bestimmte Funksignale im biologischen Organismus Resonanzen entstehen, die sich aufschaukeln können zur Resonanzkatastrophe, z.B. als Herzinfarkt.

    Seite 5
    Fritsch: Also sind Infarkte nach Mikrowellen-Vorschäden auch nicht anders charakterisiert als Infarkte nach Vorschäden anderer Ursachen.
    Kern: Nein – nach bisherigem Wissen nicht erkennbar anders. Diese Schlusskatastrophe ist stets gleicher Art und es lässt nicht erkennen, welcher Faktor den Vorschaden verursacht hatte. In diesem Endergebnis unterscheiden sich die heute fünfhundertfach häufigeren Infarkte des Elektrosmog-Zeitalters nicht von den seltenen Infarkten vor 1910. Zum Glück aber sind sie wenigstens auch ebenso gut verhütbar durch Strophanthin.

    • arkor said

      http://www.buergerwelle.de/de/themen/technik/munzert_mikrowellewaffen.html

      • Butterkeks said

        Jim Lewis, Director of Technology at the Center for Strategic and International Studies in Washington, erklärt voller Sorge: “Es ist unglücklicherweise wahr, daß Leute überall auf der Welt Zugang zu Technologie haben, die fast so fortschrittlich ist, wie diejenige, die dem amerikanischen Verteidigungsministerium zur Verfügung steht“ [31]. – Auch solche Waffen werden von Kriminellen in Deutschland bereits eingesetzt, getestet und verbessert. International gilt: „Der Missbrauch elektromagnetischer Einrichtungen durch Kriminelle, vandalisierende Subjekte u.a. asozial geprägte Personenkreise ist ein ernstzunehmendes Problem“(Wik, Radasky & Gardner 2000 [35]).

        Mittlerweile existieren sogar militärische Kombinationen von Cruise Missiles und Drohnen mit Mikrowellen-Waffen bzw. -munition; diese sollen bei einem Angriff der USA gegen den Irak erstmals in großem Umfang eingesetzt werden [4, 10].

        Ich denke ja schon lange, daß es beim dem Theater um den Iran eigentlich um ganz andere Technologie geht, als um Atomtechnologie, die man dem Iran verwehren will.

        Die Wellen reisen in etwa so, wie sich ein Regenwurm bewegt, er zieht Glieder zusammen und bewegt sich geradeaus fort, im Gegensatz zu Hertzschen Wellen, der Stein in der Pfütze.
        Anders als Hertzschen Wellen, verlieren die Skalarwellen keine Energie wenn sie sich fortbewegen. Eher das Gegenteil ist möglich.
        Das Problem mit den Waffen, die Natur, die Biologie funktioniert mit Skalarwellen, die sind es die DNS ansteuern, Baupläne liefern, Bewusstsein und Psyche steuern.
        Ich nehme an, man kann auch Menschen mit solchen Waffen auch einfach einschlafen lassen, oder bewusstlos machen.
        Das Anwendungsfeld dieser Waffen ist enorm und kann erschreckend sein, da ist kaum eine Grenze. In der Theorie könnte man mit einer Schallwaffe auch sehr große Objekte, zb Asteroiden oder Planeten zerstören.

  36. Diese Nachricht hat mich geschockt, mir fehlen die Worte. Ruhe in Frieden, Udo Ulfkotte!

  37. Larry said

    Mir persönlich war Ulfkotte immer ein wenig suspekt, weil er das Judenthema nicht einmal am Rände erwähnte und in Bezug auf den HC sogar die „offizielle“ These vertrat. Somit verortete ich ihn eher im Bereich der kontrollierten Opposition. Auf der anderen Seite förderte er beim Migrantenthema wirklich haarsträubende Dinge zutage und auch das Thema seiner letzten Recherche (Mutti’s Gesetzesverstöße) erscheint pikant. Obgleich er die Spitze der Pyramide somit niemals antastete, kratzte er mächtig an ihrem Sockel. In Zeiten, in denen die Nerven der Politmarionetten blank liegen, könnte wohl selbst dies zu viel gewesen sein.

    Auch nicht ganz aus der Welt erscheint mir die Annahme, daß ein grundlegender Strategiewechsel innerhalb der NWO-Agenda stattgefunden hat. Während es bisher so ausgesehen hat, daß man gezielt auf eine gewaltsame Auseinandersetzung zwischen Christen und Muslimen hingearbeitet hat, sieht es seit dem Berliner „Anschlag“ vom 19.12.2016 eher so aus, daß man die eingeschleusten Horden wieder los werden möchte. Ulfkotte, der ja nie müde wurde, quasi in Vorbereitung eines solchen Konflikts noch Öl ins Feuer zu gießen, und sich jetzt auch noch daran machte, „Mutti“ zu demontieren, könnte in diesen neuen Plan einfach nicht mehr gepasst haben.

    • arkor said

      der Kopp-Verlag ist das kritischte was es in der BRfD gibt. Aber mehr ist eben in der BRfD als offizielles Medium nicht möglich.
      Ein Kampf muss intelligent geführt werden und wer sich als Halbstarker mit dummen Rumbransen aus dem Spiel nimmt, hat nichts gekonnt.

  38. Maria Blum said

    DIE BILLIONEN WAHRHEIT über IMMIGRANTEN & FLÜCHTLINGE – Udo Ulfkotte 1,51 h von 09.01.2017. – TOT am 13.1. 2017+++

  39. arabeske654 said

    Das hochgradig geisteskranke Systemgetriebe der BRD sieht in unserem Tod einer wunderbare multikulturelle Bereicherung, der wie auf einem Opferaltar dargebracht werden müsse, weshalb man die Widerständler gegen diese „Opfern“ ins Gefängnis wirft und die Mörder beschützt. Wer als Warner nicht im Gefängnis landet, dem wird zumindest mit der Zerstörung seiner Existenzen für den Fall gedroht, dass er/sie sich weigert, sich den Virus dieser Geisteskrankheit selbst zu injizieren.

    5. Dezember 2016 – Natascha Victoria (Rechtschreibfehler übernommen):

    „Also ich sag jetzt mal wie es ist, auch wenn ihr mich jetzt löscht und blockiert.
    Die FAZ ist auch so ein rechter Haufen, wenn man jetzt anfängt, gegen die Tagesschau zu berichten! Langsam zeigen immer mehr Menschen ihre wahre Gesinnung!!!
    Die Tagesschau hat völlig richtig gehandelt.
    Der Flüchtling ist derzeit in UNTERSUCHUNGShaft! Es wird vermutet, er ist der Täter. Der Täter von was? Die Presseerklärung war doch ganz klar, er sagt nichts.
    Wir vom Flüchtlingsverein Freiburg haben bereits vielen Medien unsere Ansicht mitgeteilt, aber das wird wohl nicht gerne gehört.
    Der Flüchtling und Maria kannten sich vermutlich schon und haben sich heimlich Abends getroffen, weil die Familie nicht eingeweiht werden sollte.
    Die beiden hatten sich ein gemütlichen Plätzchen am Fluss gesucht und dann halt das gemacht, was junge Menschen machen, Liebe. Ja auch Flüchtlinge wissen was Liebe ist und haben davon manchmal mehr zu geben als die rechten Hetzer überall!
    Vermutlich wollte sich Maria dann einfach waschen mit dem Flüchtling. Dieser konnte nicht schwimmen und Maria ist im dunklen Wasser ausgerutscht und bei der Kälte oder anderen Umständen leider ertrunken!
    Der Flüchtling hatte einfach unglaubliche Angst in einem fremden Land sich an die Polizei zu wenden. In Afghanistan gibt es keine vernünftigen Prozesse. Da wird man sofort hingerichtet wenn man Pech hat. Deshalb hat der arme junge Mann mit dem Wissen jeden Tag leben müssen, bis zu seiner Verhaftung. Er wird Todesangst haben und auch genau deshalb nichts sagen. (((Weil))) er von euch und den ganzen anderen Hetzern schon vorverurteilt wurde.
    Maria ist ganz klar nicht ertränkt worden, sondern ertrunken. Sie hatten vorher Sex. Überlegt mal bevor ihr gleich jeden verurteilt!
    Öffnet eure Herzen und helft den Menschen. Nehmt Kontakt mit FLüchtlingen auf und helft wo ihr könnt. Ihr werdet sehen, dass sind alles ganz tolle und liebe Menschen!“

    Es ergreift den gesunden Menschen blankes Entsetzen, dass die kranke Führung in Berlin uns diesen gemeingefährlichen, geisteskranken Gutmenschen ausliefert. Diese mit strafrechtlicher Gewalt durchgesetzte verantwortungslose, verharmlosende, das Verbrechen lobpreisende Berichterstattung bringt diese kranken Kreaturen hervor, die im Konzert mit verharmlosenden Politikern Eltern, Frauen, Kinder in ihrem Verhalten ausrichten und so zu Mittätern machen.

    http://www.concept-veritas.com/nj/17de/multikultur/02nja_gutmenschen_sind_gefaehrlicher_als_ebola.htm

    *******************
    Merkels zentrales Wahlkampfthema ist die Sicherheit in der BRfD. Die Sicherheit, die sie selbst unter Umgehung alle internationalen und nationalen Reglungen 2015 aufgegeben hat, als sie die Tore für den Abschaum der Menschheit öffnete.
    Es entbehrt nich einer gewissen Ironie, diese, vor zwei Jahren aufgegebene Sicherheit, durch die Verursacher selbst als Wahlgeschenk angeboten zu bekommen, wenn man diese Verbrecher denn nur so weiter machen liesse wie bisher.
    Merkel und ihr ganzer Haufen Verbrecher der hinter oder neben ihr steht gehören nicht an die Spitze einer Gesellschaft sondern auf die Anklagebank wegen Völkermord, wo sie sich der Gesellschaft ihrer Auftraggeber den alliierten Besatzungsmächten und allen anderen Verantwortlichen erfreuen darf.
    Wer Merkel wählt – wählt den Tod!

  40. Gernotina said

    Zwei neue Artikel vom NJ

    Die Welt des George Soros geht unter – und die Schuld gibt er Merkel

    http://www.concept-veritas.com/nj/17de/juden/02naj_soros_schiebt_merkel_schuld_am_niedergang_zu.htm

    Die kranken Migrations-Gutmenschen sind noch tödlicher als Ebola-Infizierte

    http://www.concept-veritas.com/nj/17de/multikultur/02nja_gutmenschen_sind_gefaehrlicher_als_ebola.htm

  41. Siegfried Böhm said

    Bedanke mich wie immer für Ihre Infos.

    Es gibt außer der von Ihnen angezeigten Möglichkeiten noch ein paar mehr,

    Wie Bekannte erfahren mussten.

    Selbst in der ARD – Nachrichten, wurde der Tod mitgeteilt. Es geschieht nichts ohne Grund!

    Haben Sie Infos wer hinter den Koopverlag steht?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    FG Siegfried Böhm

    Am 14. Januar 2017 um 17:01 schrieb lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft :

    > Maria Lourdes posted: „Für die große Zahl seiner Leser im In- und Ausland, > für seine Freunde und Kollegen ist es nahezu unvorstellbar: Udo Ulfkottes > Stimme ist für immer verstummt. Wenige Tage vor seinem 57. Geburtstag erlag > der engagierte Journalist und Autor am 13. Janu“ >

  42. Lamat 88 said

    Entfernter Artikel vom Kopp Verlag aus dem Web-Archiv gefischt…

    Gezielte Tötungen der CIA durch künstlich herbeigeführte Herzanfälle und Krebserkrankungen

    “…Kann man vor diesem Hintergrund Herzinfarkte, das Reißen von Aneurysmen oder Hirnblutungen immer als »natürliche Todesursache« annehmen? Dies gilt nicht, wenn Regierungseinrichtungen eine Möglichkeit gefunden haben, den Herzschlag, Blutdruck oder Gefäßerweiterungen bei einem Menschen zu beeinflussen. Neurologische Forschungen haben ergeben, dass das Gehirn bestimmte Frequenzen für jede bewusste Bewegung benutzt, die sogenannten »vorbereitenden Einstellungen«. Wenn man nun einen Mikrowellenstrahl mit extrem niedrigen Frequenzen, wie sie auch vom Herzen abgegeben werden, auf den Brustkorb eines Menschen richtet, dann kann dieses Organ in einen chaotischen Zustand – eben einen Herzanfall – versetzt werden. Auf diese Weise könnten etwa führende Persönlichkeiten politischer Parteien, die ohnehin herzinfarktgefährdet sind, getötet werden, bevor sie »Schaden anrichten«….

    http://web.archive.org/web/20160309234413/http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/gezielte-toetungen-der-cia-durch-kuenstlich-herbeigefuehrte-herzanfaelle-und-krebserkrankungen.html

  43. Quelle said

    Abschied von Udo.

    Eva Herman zum Tod von Udo Ulfkotte

    Udo Ulfkotte ist tot. Einer der mutigsten Journalisten ist von uns gegangen. Er hat sein Leben lang für Wahrheit und Gerechtigkeit gekämpft. Wer an die Karmalehre glaubt, wer auch weiß, wie viel Udo auf Erden auszustehen und auszuhalten hatte, der ahnt, dass sein Weg jetzt leichter werden wird, dort drüben, in der anderen Welt.

    Es waren einige Jahre im KOPP- Verlag, die ich mit Udo zusammenarbeitete. Ein großes Vorbild, ein ernsthafter und bis auf die Knochen ehrlicher Mensch. Einer, der nur eines wollte: Aufklären. Einer auch, von dem ich viel lernen durfte.

    Udos Aufsätze, Interviews, Artikel und Bücher waren minutiös, bis auf die letzte Redewendung geschliffen, sie waren vor allem akribisch recherchiert. Kann man sich vorstellen, dass jemand sein halbes Leben lang derart politisch Unkorrektes von sich gab in Schrift und Ton, doch niemand aus dem ganzen Mainstream-Gefüge ihm an die Karre fahren konnte, weder inhaltlich noch juristisch?

    Ach, wie gerne hätten sie ihn über die Klinge springen lassen, sie haben nur darauf gewartet, ihm einen Fehler nachweisen zu können. Ein einziges Mal, vor vielen Jahren, hatte man einen kleinen Aufhänger gefunden – welch ein Affentheater dann folgte… Unvorstellbar.

    Udo Ulfkotte hatte sich den Hass seiner Gegner erarbeitet, indem er ihnen immer wieder mutig den Spiegel vorhielt. Mit nahezu dem ganzen Mainstream lag er über Kreuz, er war der erste gewesen, der mit den »Qualitätsjournalisten« hart ins Gericht ging, sie zahlreicher Unwahrheiten überführte, sie mahnte und zu Aufrichtigkeit und journalistischer Sorgfalt aufforderte. Manches Mal dachte ich, er übertreibe ein wenig, bis ich immer wieder erkennen musste, wie richtig Udo mit seinen Analysen lag. Er war eben immer schon mindestens ein, zwei, drei Schritte weiter. Manchmal auch zehn.

    Udo hatte vor Jahrzehnten angefangen, zu warnen: vor der Islamisierung Deutschlands und Europas. Denn Udo kannte den Islam gut. Nicht nur, dass er als FAZ-Journalist viele Jahre in arabischen Ländern gearbeitet hatte, nein, für eine Zeitlang war Udo Ulfkotte selbst zum Islam konvertiert. Er kannte die Religion gut. So gut, dass ihm klar war, wie schwierig diese mit dem Christentum kooperieren kann. Immer wieder verwies er auf die verschiedenen Koran-Suren, woraus deutlich wird, dass ein Nebeneinander, oder gar ein Miteinander schon deswegen nicht möglich ist, weil der Islam eine Zusammenarbeit mit anderen Religionen nicht vorsieht.

    Stets wiederholte Udo Ulfkotte, dass nicht den islamischen Zuwanderern sein Vorwurf gelte, sondern unserem politischen System, welches schon vor Jahrzehnten die Grenzen weit geöffnet und damit die Gefahren von Parallelgesellschaften vorsätzlich in Kauf genommen hatte. Ich selber erlebte, wie Udo in Not geratenen Migranten half. Einmal rief er mich an und bat mich, mich mit um eine in Deutschland lebende Frau aus der muslimischen Welt zu kümmern, die innerhalb ihrer Familie schwer unter Druck geraten war. Solche Menschen wandten sich nicht selten an Udo, da sie wussten, wie gut er sich in ihren Gesetzen auskannte.

    Udo hatte keine Kinder, und doch dachte er immer nur daran, dass unserer aller Kinder eines Tages vor dem Nichts stehen werden, angesichts eines ausgehöhlten und zerstörten Sozial-und Wertesystems. Es trieb ihn förmlich, zu warnen, zu mahnen, uns alle zu schütteln, damit wir endlich die Augen aufbekommen und erkennen mögen, was hier um uns herum und mit uns geschieht. Sein klarer Blick war immer schon um Längen voraus fokussiert, während andere »Aufklärer« nicht selten mühsam hinterher keuchten.

    Udo war absolut faktensicher, seine Informationen waren auf seiner inneren Festplatte gespeichert, er konnte sie wohl auch im Schlaf abrufen. Wenn ich mir unsicher war bei mancher Recherche, so musste ich nur Udo fragen, er wusste die Antwort, oder wenigstens eine Quelle oder Ansprechperson, die Antwort geben konnte.

    Wer sich Berichterstattung der Mainstreamer über Udos Ableben durchliest, die Nachrufe über den »umstrittenen«, »rechtspopulistischen« Journalisten Udo Ulfkotte sieht, den muss Übelkeit befallen. Nicht einmal jetzt sind sie in der Lage, mit ihrer elenden und armseligen Stänkerei aufzuhören. Sie, die wir u.a. als die wahren Zerstörer unseres christlich-abendländischen Wertesystems bezeichnen dürfen, besitzen auch jetzt keine Größe: wie auch? Wo nichts ist, da kann man auch nichts erwarten.

    »Wenn ich Kinder hätte, würde ich diese Arbeit nicht machen können«, hatte Udo einmal in einem fast zweistündigen Interview gesagt, welches ich mit ihm für den KOPP-Verlag geführt hatte. Der Druck, den man auf sie ausüben würde, wäre unerträglich, in ihrem Alltagsleben, in der Schule. Das würde er niemals aushalten können.

    Udo und seine Frau hatten dafür viele Tiere, meist Tierschutzfälle, solche Lebewesen also, die andere Leute ausgestoßen oder sogar vorsätzlich verletzt hatten. Mit welcher Hingabe und Liebe die beiden diese oft pflegten, wie sie Entenflügel schienten, Wunden von Vierbeiner versorgten, regelmäßig hohe Tierarztrechnungen bezahlten, kann sich sicher kaum jemand vorstellen. Seine knapp bemessene Freizeit schenkte Udo seinen Tieren, dem Wohl jener Lebewesen, die von vielen gedankenlosen Leuten schwer geschädigt und gequält worden waren. Sein Verstand war zwar stets hart in der Sache, doch Udos Herz war weich wie Butter.

    Wir verlieren einen der besten Journalisten Deutschlands, und einen empfindsamen und grundguten Menschen. Wir sollten niemals vergessen: Udo Ulfkotte hat viel für uns alle getan. Alle seine Bücher werden historische Dokumente der Zukunft sein, sie werden Zeugnis abgeben für den Wahnsinn, den wir hier gerade erleben, und von dem doch immer noch nur wenige wissen wollen.

    Und wenn ich mich nicht irre, wird Udo Ulfkotte eines Tages ein Volksheld sein und die Kinder in der Schule werden seinen Namen kennen. Doch bis dahin müssen wir wohl noch viele unwegsame Pfade gehen, und es wird noch richtig dicke für uns alle kommen, während wir immer öfter daran denken müssen, wie recht Udo doch hatte.

    Lieber Udo, ich wünsche Dir von Herzen hilfreiche Hände drüben, in der anderen Welt, die Dich liebevoll die Wege nach oben, ins helle Licht, geleiten mögen. Danke für alles!!!

    ————————————————————————————–

    Nachtrag: Soeben sehe ich, dass es tatsächlich Mainstream-Journalistinnen (von Spiegel und ARD) gibt, die sich über den Tod Udo Ulfkottes lustig machen. Es gibt kaum etwas Widerlicheres!

    Meine Gedanken sind bei der Witwe des verstorbenen Kollegen.

  44. arkor said

    Gerade in der Anne-Will-Sendung:
    Es geben sowieso nur FÜNF Staaten ihre Daten in den Europol ein. Sprich: Es ist alles noch viel schlimmer als gedacht. Nie hätte EIN ILLEGALER FUSS DEUTSCHEN BODEN BETRETEN DÜRFEN.
    Es gibt kein deutlicheres Schuldeingeständnis.
    Neben der Offenkundigkeit des Völkermords, haben wir ebenso DIE OFFENKUNDIGKEIT der Zusammenarbeit der Beihilfe in der Vorbereitung, der Finanzierung und der Durchführung durch das Bundesregime, als Haupttäter, in schwersten Straftaten, wie dem Mord (die Morde?) in Freiburg.
    Die Beweisaufnahme kann damit geschlossen werden.

    Es gab und gibt keine funktionierende europäische Datenbank und das hat auch seinen guten Grund. Ich kann mir kaum vorstellen,dass die europäischen Staaten, wenn es um grundlegende Rechte geht, sich mit dem völkerrechtlich-staatsrechtlich inexisenten Bundesregimes komplett austauschen, als wenn es ein Staat wäre. Alle wissen, dass das Bundesregime KEINE VERTRÄGE ABSCHLIESSEN KANN und NICHT RECHTSFÄHIG ist.

    Die europäischen Nachbarstaaten nutzten das Bundesregime lediglich, da erpressbar,zum kriminellen Abmelken des deutschen Volkes mit dem Schaden der in mehrfacher Billionenhöhe ist.

  45. Lamat 88 said

    Hier die Links zu den Büchern “Gekaufte Journalisten” und “Vorsicht Bürgerkrieg” als PDF-Datei zum lesen und runterladen…

    https://ia801304.us.archive.org/15/items/GekaufteJournalisten-UdoUlfkotte/GekaufteJournalisten-UdoUlfkotte.pdf

    https://ia801309.us.archive.org/13/items/udo-ulfkotte-vorsicht-buergerkrieg/udo-ulfkotte-vorsicht-buergerkrieg-2009.pdf

  46. diwini said

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: