lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.146 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.146 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische…

Posted by Maria Lourdes - 27/04/2017

Russischer General:
„Die Wahlen im Jahr 2016 waren die letzten in Russland. Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische.“

Diese schockierende Aussage stammt angeblich von Alexander S. Skryabin, einem pensionierten General der russischen Luftwaffe.
Er gab der tschechischen Tageszeitung Lidové Noviny am 26. Juli 2016 ein diesbezügliches Interview.

Zwei Tage später wurde das komplette Interview ohne Angaben von Gründen von der Webseite der Zeitung entfernt und ebenso auch alle dazugehörigen Quellen.

„Der Plan der Außerirdischen, sich zu integrieren, ist in die heiße Phase eingetreten“, sagt Geschichtsprofessor David M. Jacobs, und weiter:
„Still und heimlich hat eine Invasion begonnen… Sie sind mitten unter uns!“
Was beunruhigt: David M. Jacobs, stützt seine Behauptungen auf eine beeindruckende Menge von Beweisen – mehr hier..!

Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische

Quelle: Von Jason Mason, Autor des Buches: „Mein Vater war ein MiB“ – Erstveröffentlicht bei Pravda.

Die Leute glaubten ihren Augen nicht, als sie diese Schlagzeile sahen – anscheinend aus gutem Grund. Eine Insider-Information besagt, dass sogar eine komplette Druckauflage der Zeitung mit diesem Interview bereits vorlag, aber die gesamte Auflage zerstört werden musste. 

Die ganze Situation könnte darauf hinweisen, dass Skryabin die Wahrheit gesagt haben könnte, und es stellte sich heraus, dass Skryabin bereits im Jahr 2004 über die russische Botschaft in Tschechien Kontakt zum Chefredakteur Vesselin Vachkov hergestellt hatte und ihn schließlich dazu bewog, die Geschichte zu bringen.

Betrachten wir aber nun das besagte Interview Skryabins mit Lidovky.cz, um verstehen zu können, worum es überhaupt geht, und was an Skryabins Aussagen so beunruhigend gewesen sein könnte (die Übersetzung stammt von mir):

Lidovky: Sie sind nicht nur ein erfahrener Militärkommandant der UdSSR und Russlands, sondern auch ein guter Analyst und sogar ein wenig Wissenschaftler. Was sind Ihre Voraussagen für die nahe Zukunft, für Russland und für Europa? Die Welt scheint derzeit ein wenig verrückt zu sein.

Skryabin: Ja, wirklich verrückt. Ich bin nun 73 Jahre alt und habe eine Menge erlebt. Ich kann nicht länger schweigen, ich kann nicht mehr schlafen. Ich kann einfach nicht mehr die Straßen hinuntergehen und junge Leute beobachten, die keine Ahnung haben, was in unserem Land und auf der Welt wirklich passiert. Es macht mich krank, fern zu sehen und die Zeitung zu lesen. Überall verpackte Lügen…

…Es schmerzt mich, der jüngeren Generation die Wahrheit zu verschweigen. Keiner kennt sie. Die Welt diskutiert die Wahlen in den Vereinigten Staaten, Konflikte in der Türkei und in anderen Ländern. Diese Wahl in Russland wird die allerletzte überhaupt sein. Alles wird sich danach dramatisch verändern.

…Die Leute wurden während der letzten Jahrzehnte an der Nase herumgeführt. Wir leben in einer anderen Realität. Die Menschheit steht am Rande ihrer Vernichtung. Wir sehen Filme über Alien-Attacken im Kino, die Leute kommen anschließend heraus und leben einfach weiter, ohne nachzudenken. Das ist nicht bloß eine Show. Das ist tatsächlich wahr!

…Ich sah kürzlich einen Film über einen Angriff durch Außerirdische und war überrascht, wie gut der Regisseur die Wahrheit dargestellt hatte. Aber die Menschen sahen den Film wie ein Märchen. Das Militär weiß schon lange, dass Außerirdische keine Fiktion sind, sondern eine grausame und traurige Realität. Alle mussten Verträge unterzeichnen, nichts davon jemals öffentlich zu machen. Das ist in Russland gleich wie in den Vereinigten Staaten. Ich erinnere mich daran, wie ich zum ersten Mal davon erfuhr. Ich war monatelang entsetzt!

…Wir wurden gewarnt, dass es im darauf folgenden Monat einen Zug in die Basis geben würde und sie würden da sein. Wir wurden angewiesen, das Treffen vorzubereiten. Wir unterzeichneten die Geheimhaltungspapiere, niemals Staatsgeheimnisse zu verraten. Damals wurde gesagt, in den nun kommenden 20 Jahren würden in der Gesellschaft langsam Informationen durchsickern, die in Form von Filmen und Zeitungsberichten an die Öffentlichkeit dringen werden. Es würde dann Leute geben, die diese Themen selbst erforschen und diese dann selbst veröffentlichen werden. Das alles lief planmäßig.

…Ich kann nun verraten, wie ekelhaft ihr Anblick war, als ich sie sah. Sie sind die Besitzer der Erde. Die Präsidenten der Länder sind ihre Laufburschen und sie erfüllen die Abkommen und machen die Arbeit für sie.

Lidovky: Wann hat das alles angefangen?

Skryabin: Das war damals in der Sowjet-Zeit, als der Generalstab mit der streng geheimen Militäreinheit Nummer 10003 zu tun hatte. Es ging um psychologische Kriegsführung (Psy-War). Die Aufsicht hatte der ehemalige sowjetische Premierminister Valentin Pavlov, und geleitet wurde die Aktion von Leutnant-General Alexei Savin. Im Juni 1991 kam ein Befehl von seinen Vorgesetzten nach Usbekistan zu fliegen… um Außerirdische zu empfangen.

Und solche Befehle gab es viele seit den 1970er-Jahren. Manchmal gab es darüber Berichte in den Medien. Die Leute lachten darüber, aber wir waren bedrückt. Es gab auch einen Colonel Ivan Pavlovich Nazarenko, Vorsitzender des Wissenschaftlichen und technischen Komitees der Luftwaffenverteidigung der UDSSR. Er organisierte oft ihre Ankünfte im Territorium der UDSSR. Die favorisierten Plätze waren Usbekistan und Kasachstan.

Lidovky: Sahen Sie Präsidenten, die mit ihnen kommunizierten?

Skryabin: Ja, mehrere Male habe ich persönlich gesehen, wie sich Gorbatschow mit ihnen getroffen hat, und einmal Jelzin.

Bild: Foto der Onlinemeldung vor der Löschung

Lidovky: Und es ist wirklich so, wie in den Filmen, wo Menschen entführt werden und sich später nicht mehr daran erinnern?

Skryabin: Ja, das stimmt. Ich sage Ihnen, wir wurden von unseren Führern an sie verkauft. Es war immer die Norm, dass sie Menschen für ihre eigenen Zwecke entführten. Wir kennen nicht ihre Ziele, sie verbergen sie sogar vor uns. Aber es war brutal, sie schlachteten die Leute und machen es immer noch. Sie tyrannisieren uns und führen Versuche durch. Diese Wesen erschufen auch den Kult des Satanismus. Sie ernähren sich hauptsächlich von Rindern und Menschen, manchmal konsumieren sie… wie soll ich es ausdrücken, die Macht des Todes. Das sind die Seelen der Opfer.

Lidovky: Warum Usbekistan und diese Region? Ich las vor kurzem, dass es dort schon lange und immer noch verstärkte UFO-Aktivitäten gibt. Die Menschen beobachten oft Aliens.

Skryabin: Es gibt dort viel Gold und Uran. Sie nehmen es sich selbst. Wir gaben ihnen fast unser ganzes Gold und haben nichts mehr eingelagert. Ich weiß nicht warum. Erinnern Sie sich an den Skandal mit dem Falschgold, den China aufgedeckt hat? Die globalen Goldreserven existieren praktisch nicht mehr. Sogar in Banken bekommt man oft nur mehr Scheine ausgehändigt, obwohl man es sich dort gekauft hat.

Lidovky: Was erwarten Sie für die nahe Zukunft? Sie sagen, dass das Ende bald kommen wird.

Skryabin: Ihr Ziel ist die Kolonisierung des Planeten. Die Regierungen sind bereits perfekt darauf vorbereitet. Russland hatte nicht die Zeit, sich lange vorzubereiten, aber es geht jetzt alles sehr schnell. Es gab noch nie so viele neue Gesetze in so kurzer Zeit. Sie werden bemerken, dass es fast nur Strafgesetze und solche mit kontrollierendem Charakter sind. Unsere Menschen verstehen und sehen nicht, was hier vorgeht. Das macht mich noch verzweifelter.

…Das Fernsehen und die psychologischen Einheiten haben die Leute so verblödet, dass sie sogar angesichts der Ankunft der wirklichen Aliens weiterhin ihre Tanzshows anschauen werden. Sehr wenige werden damit umgehen können. Sie werden zu schockiert sein, um Widerstand zu leisten. Diese Technik wurde vom Militär und den Geheimdiensten ins Leben gerufen. Ab 2017 beginnt für den ganzen Planeten eine neue Zeit…die Zeit des Lagers…

Lidovky: Aber was können wir tun, um ihre Pläne zu verhindern?

Skryabin: Wir müssen die Macht finden, die sich mit ihnen messen kann. Das sind auch Außerirdische, aber sie sind spirituell orientiert. Aber sie wollen keinen Kontakt – wir sind zu tief gefallen. Unsere schmutzige spirituelle Energie ist für sie schädlich. Es gibt die freie Willensentscheidung für uns. Wir, die Herren dieses Planeten, müssen es für uns selbst entscheiden und die Dinge zurecht rücken… Sie können uns nur helfen, wenn wir uns ändern…

Lidovky: Wie können wir das anstellen?

Skryabin: Nur zu beten, hilft nicht. Es ist notwendig, ihre genaue Adresse zu kennen. In den alten Tagen bewegten sie sich immer in Richtung Sonne. Heutzutage gibt es Hinweise, dass dort ein Hohlraum existiert und eine hohe Zivilisation. Ich denke, ein früherer Kontakt mit Menschen war einfacher, weil man den Leuten vertrauen konnte. Man verbeugte sich und kommunizierte respektvoll. Aber heutzutage weigern sich die Menschen, so etwas zu tun und glauben an nichts mehr. Darum würden sie diese spirituellen Außerirdischen auch nicht mehr willkommen heißen. Somit läuft für die negativen ETs alles nach Plan…

…Ende des Interviews…

Einige der Aussagen von Colonel-General Skryabin decken sich mit denen der Whistleblower in meinem Buch Mein Vater war ein MiB – vor allem die von Corey Goode und Michael Prince, die auf geheimen Militärbasen auf dem Mond und auf dem Mars waren, wo sie mit verschiedenen außerirdischen Rassen direkten Kontakt hatten. Dabei waren auch uns wohlgesonnene Wesen, die uns Menschen helfen wollen und auch schon tun.

Auch Skryabin spricht von positiven und negativen Außerirdischen, die im Hintergrund der großen Regierungen die Fäden ziehen und einer Agenda folgen, die die Unterjochung der Menschheit zum Ziel hat. Er mahnt auch davor, sich nicht zu sehr in das Negative zu verstricken und das eigene Verhalten liebevoller und respektvoller zu gestalten. Man wird sehen, was das Jahr 2017 noch an Überraschungen zu bieten hat…


Mein Vater war ein MiB


Das Ritual einer Schwarzen Messe aus unserer Zeit


666 – Die Zahl des Tieres

Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres – 666 – hier weiter


Weil nicht sein kann, was nicht sein darf:

Wenn Forschung zum Tabu wird…und welchen Preis wir dafür zahlen – hier weiter!


Auf den Spuren der All-Mächtigen – Video

Mit diesen einzigartigen Bild- und Tondokumenten führt Erich von Däniken Sie auf eine fantastische Entdeckungsreise durch Raum und Zeit zu den ältesten Kulturen der Welt… hier weiter


Thema Zeitreisen – „Das Omniversum und seine Bewohner“


Die zehn Gebote Satans

Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Gekaufte Journalisten’ – ‚Massenmigration als Waffe


 Was Sie nicht wissen sollen!’ 


Wenn das die Deutschen wüssten, dann hätten wir morgen eine Revolution’ – Whistleblower


Mein Vater war ein MiB – Men in Black – Hitler überlebte in Argentinien


BioMat Professional Heilwärmematte
Bei der BioMat handelt es sich um ein von der amerikanischen Gesundheitsbehörde zugelassenes medizinisches High-Tech-Produkt. Sie wird von Hand in 17 Schichten hergestellt und ist weltweit in unzähligen Praxen von Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und Privathaushalten erfolgreich im Einsatz. Die BioMat erzeugt Wärme sowie eine völlig natürliche Heilenergetik in jeder Zelle des Körpers… >>>Hier mehr erfahren>>>


Was ist das Quantum Energy Pad?
Das Wort »Quant« bezeichnet ein Objekt, das durch einen Zustandswechsel Energie erzeugt.
Die Wirkungsweise der Quantum Energy entstammt der Forschung von Dr. Albert Szent-Györgyi, der im Jahr 1937 den Nobelpreis für das Extrahieren von Vitamin C gewann und dabei feststellte, dass eine lebende Zelle mit seinem elektrischen Feld Einfluss auf das elektrische Feld einer anderen lebenden Zelle nimmt. Die führt nach Dr. Albert Szent-Györgyi zu einer Erhöhung der menschlichen Immunität, lindert Schmerzen und stärkt die Gehirnfunktion… >>> Hier weiter >>>


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Nichts für schwache Nerven! Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt werden. Als ausgestiegener Insider erzählt Prof. Dr. Peter Yoda, wie Patienten und Ärzte täglich betrogen werden. Mit schockierenden Einsichten erklärt er welche unglaublichen Systeme dahinter stehen und wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen. Peter Yoda zeigt hemmungslos auf, wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist… hier weiter


Das Weltnetz brachte Erschreckendes an den Tag. Eine unheilige Allianz von Politik und Medien versuchte das Volk über die verhängnisvollen Folgen des Asyl-Unwesens zu täuschen. Volker Wittmann deckte die Hintergründe auf. Wer die Drahtzieher sind – erfahren Sie hier


Baba Wanga – Das Phänomen: Die Seherin von Petritsch – Sie hat vielen Menschen geholfen und den richtigen Weg gezeigt. Da Sie die Gabe hatte in die Zukunft zu sehen kamen viele Menschen zu Ihr um etwas über sich zu erfahren. Spannende Geschichten über Menschen und deren Schicksale sowie die Zukunftsvisionen für Europa, finden Sie hier…


Weissagungen für das Dritte Jahrtausend – Sie berichten von einem Katalysmus von so verheerenden Ausmaßen, dass die Menschheit noch nie zuvor etwas vergleichbares erlebte. Erfahren Sie in diesem »Kompendium der Prophezeiungen« die Botschaften der wichtigsten Propheten Europas: hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Ich seh’s ganz deutlich – Alois Irlmaier war ein Seher von so hoher Qualität, wie er nur jedes Jahrhundert auf 100 Millionen Menschen geboren wird. So sagte er erschreckend dramatisch den Kosovokrieg voraus. Oder den Luftangriff auf seine Heimatstadt im April 1945 und den Einmarsch der Russen. Doch Irlmaier warnte noch vor einer weiteren Bedrohung: nämlich vor einer dreitägigen Finsternis, die in Kürze über Mitteleuropa hereinbrechen soll … hier oder hier weiter


Nostradamus – Der Prophet der Neuen Zeit – Aussagen des Nostradamus über seine bisher unbekannten Lebensjahre, seine Zugehörigkeit zu einer spirituellen Bruderschaft und seine Reise mit einem Auftrag nach Deutschland. hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Die Kinder des neuen Jahrtausends – Der dreizehnjährige Lorenz sieht seinen verstorbenen Großvater, spricht mit ihm und gibt dessen Hinweise aus dem Jenseits an andere weiter. Kevin kommt ins Bett der Eltern gekrochen und erzählt, dass „der große Engel wieder am Bett stand“ … Ausnahmen, meinen Sie, ein Kind unter tausend, das solche Begabungen hat? Nein, keinesfalls … hier weiter!


Wenn das die Deutschen wüssten… Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt! hier weiter


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


verraten, verkauft, verloren?Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? hier die Antwort


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, dass es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, dass ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel… hier weiter


Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung« – Carroll Quigley war ein bedeutender Historiker. Er lehrte an den Universitäten von Harvard und Princeton. Er unterrichtete zudem an der Georgetown-Universität in Washington, wo sein berühmtester Schüler die Vorlesungen bei ihm besuchte: Bill Clinton. Neben diesen Tätigkeiten schrieb er an seinem Lebenswerk Tragödie und Hoffnung – insgesamt 20 Jahre lang…Hier erstmals in kompletter deutscher Übersetzung…


Glauben Sie, dass es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, dass ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? Unzählige Bücher wurden zu diesem Thema verfasst, doch die Masse der Menschen nimmt solche Publikationen nicht ernst… hier weiter


Der Staat in der Flüchtlingskrise – Staatsrechtler stellen der Merkel’schen Willkommenspolitik ein durch und durch vernichtendes Zeugnis aus. Nun mag es Frau Merkel egal sein, wer schuld an diesem historischen Debakel ist, vielen Wählern dürfte das weniger gleichgültig sein… Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen für alle offen zu halten, hat keine demokratische Legitimation… hier weiter


Für ewig schlank 
Ein erfolgreiches online Coaching bestehend aus 5 Modulen, wie Motivation, Ernährung, Entgiftung, Hormone, Bewegung und dem Zusatzmodul Gut & Böse….hier >>>


Ganz natürlich abnehmen, sogar mit deinem Lieblingsessen
Bodybriefing ist einzigartig auf dem deutschen Abnehmmarkt (wahrscheinlich sogar weltweit). Denn mit dem Bodybriefing System kannst du ganz natürlich abnehmen, sogar mit deinem Lieblingsessen: ohne Hunger- ohne Diätplan – ohne Fitness-Studio – ohne Medikamente – ohne jegliche Pillen… hier mehr erfahren >>>


Endlich vom Leben DAS bekommen, was Sie wollen
Unerreichbar scheinende Ziele schneller erreichen mit Selbsthypnose … Hier >>>


Erkennen – Erwachen – Verändern – Wie beeinflussen die Bildberger und andere Organisationen die Geschehnisse der Welt? Wer inszenierte die Kriege der letzten 100 Jahre? Welche Politiker, die sich der neuen Weltordnung entgegenstellten, starben eines mysteriösen Todes? Hier die Antworten in einer Vortragsreihe…


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Die Vielfrass-Diät – Eine einzigartige, sensationelle Erfolgsmethode, die anstatt auf Disziplin und Umstellung in Kochtopf und Kühlschrank auf eigene angenehme Auswahl der besten Fatburner-Tipps baut. Verzicht, Sport, Kalorienzählen und strenge Regeln fallen weg… hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 20 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung… hier >>>


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiss es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser.
Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


126 Antworten to “Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische…”

  1. x said

    x

    http://www.krone.at/oesterreich/strache-geht-ich-will-nicht-dass-ihr-leidet-an-austro-tuerken-story-566241

    • Claus Nordmann said

      Neue Zahlen: So kriminell sind Zuwanderer – jetzt schlägt für Merkel und Schulz die Stunde der Ehrlichkeit.

      Ein Kommentar von Claus Strunz.


    • Claus Nordmann said

      Im Nachhinein ist es doch ein Segen, daß die ostdeutschen Provinzen noch unter

      polnischer / russischer Verwaltung stehen. Wären diese Provinzen im Rahmen

      der sogenannten “ Wiedervereinigung “ ( 1989 / 1990 ) auch unter die Regie der

      BRiD gekommen, dann hätten die Restdeutschen noch nicht einmal mehr die

      Option einer Flucht nach Osten in die ostdeutschen Provinzen.

      Es gibt angesichts der Invasion ( Hooton – Plan ) nur drei Optionen :

      1. Kampf / Widerstand ( bei den Restdeutschen so gut wie nicht vorhanden ! )

      2. Anpassung an die Invasoren / Islamisten ( mit zunehmender, wachsender Tendenz ! )

      3. Flucht in invasionsfreie Siedlungsräume zum Schutz von Leib und Leben ( geschieht bereits massiv ! )

      • Claus Nordmann said

        • Claus Nordmann said

          WARUM sind die DEUTSCHEN so RUHIG ? :

          • Claus Nordmann said

            Vielleicht gibt es am 07. Mai 2017 doch noch eine – g e w a l t i g e – Ü b e r r a s c h u n g –

            und Marine Le Pen – ( Jeanne d` Arc , die heutige “ Jungfrau von Orleans “ ) rettet das

            Reich der Franken und somit auch EUROPA ? Die Hoffnung stirbt zuletzt !

            Le Pen stiehlt Macron mit Überraschungsauftritt bei Whirlpool die Schau –

            Macron mit Pfiffen und Buhrufen empfangen

            Epoch Times/26. April 2017 /Aktualisiert: 26. April 2017 18:18

            Die französische Präsidentschaftskandidatin Le Pen kam am Mittwoch unangekündigt

            zu dem Werk des US-Haushaltsgeräteherstellers Whirlpool im nordfranzösischen Amiens,

            das nach Polen verlagert werden soll.

            Sie schüttelte dort Arbeitern die Hände und ließ Selfies mit sich machen.

            Mit einem Überraschungsauftritt hat die französische Präsidentschaftskandidatin

            Marine Le Pen ihrem Konkurrenten Emmanuel Macron die Schau gestohlen.

            Sie kam damit Macron zuvor, der in seiner Heimatstadt Amiens Gewerkschaftsvertreter traf.

            „Ich bin auf der Seite der Arbeiter“, verkündete Le Pen vor dem Werkstor. Jeder wisse,

            dass Macron auf der Seite der Unternehmen stehe, sagte sie über den früheren Wirtschafts-

            minister und Rothschild-Banker. Macron hingegen wurde mit Pfiffen und Buhrufen empfangen.

            Whirlpool hatte im Januar angekündigt, die Produktion von Wäschetrocknern aus Amiens nach

            Polen zu verlagern und das Werk mit derzeit 290 Arbeitern bis Juni 2018 zu schließen.

            Macron warf Le Pen vor, sie wolle aus dem Schicksal der Firma politischen Profit schlagen –

            und kündigte an, das Werk anders als ursprünglich geplant ebenfalls zu besuchen.

            Die nordfranzösische Region Hauts-de-France, zu der Amiens gehört, zählt zu Le Pens

            Hochburgen: Die Politikerin hatte dort bei der ersten Wahlrunde am Sonntag gut 31 Prozent

            der Stimmen geholt, Macron kam auf nur gut 19 Prozent. Landesweit lag Macron mit 24 Prozent

            vor Le Pen, die 21,3 Prozent erzielte. Die Stichwahl findet am 7. Mai statt. (afp/so)

          • Lichtwesen said

            Warum sind die Deutschen so ruhig? Weil sie wissen welche Macht und Kraft hinter ihnen steht. Wohlgemerkt ich spreche hier von den Deutschen die für ihr Vaterland und ihre Kultur kämpfen und sich aufopfern, aber nicht von den DEUTSCH denen alles egal ist!!!

            • Adrian said

              Lichtwesen,
              ich frag mich nur, ob es Sinn macht die Leute schon aufzuwecken.

              Siegen müssen wir nicht morgen, siegen können wir wenn es am sinnvollsten ist.

              Es wird wieder zusammenrücken was zusammen gehört.

              Hab Geduld.

            • Sehmann said

              „Warum sind die Deutschen so ruhig?“ – Ruhe ist die erste Bürgerpflicht, und die Deutschen sind obrigkeitshörig. In der Ruhe liegt die Kraft. Und die Deutschen brauchen ihre ganze Kraft, un die Kosten für die Zuwanderung zu stemmen. Wenn jetzt auch noch Aliens kommen wird es aber etwas viel. Und die wollen sich sicher auch nicht integrieren.

    • Sehmann said

      Einen ähnlichen Kommentar habe ich gestern zu einem Artikel im „contra-magazin“ gepostet.

      https://www.contra-magazin.com/2017/04/tuerkei-ohne-visafreiheit-kein-fluechtlingsabkommen/
      Die Türkem werden ja nach Ansicht von Erdogan seit Jahrzehnten in Deutschland und anderen EU-Staaten unterdrückt. Deshalb fordert er Visafreiheit für Türken, damit noch mehr in die Unterdrückung reisen und umsiedeln können. Habe ich das richtig verstanden?

      Warum betrachten Flüchtlinge die Türkei nur als Transitland und wollen nicht in diesem schönen und gastfreundlichen Land bleiben? Warum zieht es so viele Moslems in nicht-moslemische Länder, wo sie dann mehr Religionsfreiheit einklagen? Warum reisen sie nicht in eines der anderen 53 moslemischen Länder? Sind auch sehr reiche Länder dabei wie Saudi Arabien, Brunei etc.

      In vielen reichen Golf-Emiraten arbeiten Gastarbeiter aus nicht-moslemischen Ländern und werden dort wie Dreck behandelt, während Moslems in nicht-moslemische Länder einwandern und sich in die soziale Hängematte legen und über Unterdrückung jammern – weiterreisen ist nicht verboten, liebe Moslems.

      Schuld an der Misere sind unsere Politiker, vor allem die deutschen Politiker, und damit vor allem die deutschen Wähler.

      • GvB said

        Zitat: „Sind auch sehr reiche Länder dabei wie Saudi Arabien, Brunei etc.“

        Wenn Flüchtlinge aus Syrien etc. dorthin flüchten würden .. könnten sie sich gleich die „Kugel“-oder den „Strick“ geben!
        Siehe die Feindschaft zwischen Sunniten und Shiiten

        Sunniten(z.B. Saudis/Whabiten. Extrem konservativ):

        Die Sunniten bilden die größte Glaubensrichtung im Islam. Sie werden als ahl as-sunna (أهل السنة‎, „Volk der Tradition“) bezeichnet. Die Bezeichnung Sunniten stammt von dem Wort Sunna (سنة‎, „die Tradition des Propheten des Islam, Mohammed“). Sunnitische Muslime werden auch als ahl as-sunna wal-dschamāʿa (أهل السنة والجماعة‎, „Volk der Tradition und der Einheit der Muslime“) bezeichnet, was darauf hinweisen soll, dass die Sunniten vereinigt sind. Sie stellen einen Zweig des Islams dar, der aus dem von Abu Bakr gegründeten Kalifat entstammt.

        Sunniten stellen in den meisten islamischen Ländern die Mehrheit der Muslime, mit Ausnahme von Iran, Irak, Bahrain, Aserbaidschan, Oman und Libanon.

        Sie lassen sich wiederum nach den sunnitischen Rechtsschulen (Madhhab) in Hanafiten, Malikiten, Hanbaliten und Schafiiten einteilen. Sunniten sind auch die Wahhabiten(Ur-jüdischstämmigen SAUDIS!) , eine sehr konservative und dogmatische Richtung des sunnitischen Islams hanbalitischer Richtung.

        Die Sunniten bildeten immer die große Mehrheitsströmung im Islam.

        Die Unterschiede zur zweitgrößten Glaubensrichtung, deren Anhänger als Schiiten bezeichnet werden, waren anfänglich nicht theologischer Natur, sondern entsprangen der Frage, wer die Gemeinschaft der Muslime leiten soll. Bei den Sunniten bildete sich das Kalifat heraus, bei den Schiiten das Imamat. Beide Konfessionen bekämpfen sich in einigen Ländern wie Irak oder Indien teilweise blutig.

        Im Laufe der Zeit kamen dann weitere Unterschiede hinzu, besonders im Hinblick auf die schiitischen Imamiten, weniger im Hinblick auf die ebenfalls schiitischen Zaiditen.

        Schia/Shiiten:

        Die Schia (arabisch شيعة ‎, DMG šīʿa, „Partei“) ist die zweitgrößte Konfession des Islam. Die Anhänger der Schia, die Schiiten, betrachten ʿAlī ibn Abī Ṭālib, den Schwiegersohn und Vetter des Propheten Mohammed, als dessen designierten Nachfolger (Kalif), jedoch politisch und nicht religiös betrachtet, und als ihren ersten Imam. Ihrem Glauben nach kann die Prophetennachfolge nur von einem Nachfahren Alis bzw. einem Imam erfolgen, da dieser als einziger göttlich legitimiert sei. In den Jahrhunderten nach dem Tod des Propheten Mohammed und der politischen Abspaltung der Sunniten wurde außerdem die theologische Lehre der Schiiten in einzelnen Aspekten weiterentwickelt, so dass sich schiitisches Recht heute in Teilen von sunnitischem Recht unterscheidet.

        Heute stellen die Schiiten ca. 15 % der Muslime (Stand 2007, die Spanne in der Literatur reicht von 10 bis 25 Prozent). In der Schia haben sich unterschiedliche Strömungen herausgebildet, die jeweils eine verschiedene Anzahl von Imamen akzeptieren. Die Staaten, in denen die Schiiten die Mehrheit stellen oder eine einflussreiche Minderheit sind, werden manchmal unter dem Begriff Schiitischer Halbmond zusammengefasst.Mehrheit der Iraner sind Shiiten

        Alewiten/Aleviten(Moderate und relativ liberale Gruppe):

        Aleviten („Anhänger Alis“) sind eine auf das 13./14. Jahrhundert zurückgehende, in Anatolien entstandene Religionsgemeinschaft, die Ähnlichkeiten mit dem schiitischen Islam aufweist. Man unterscheidet ethnisch türkische und kurdische Aleviten.Sowie in Syrien..

        Der wesentliche Unterschied zwischen Sunniten(1) und Schiiten(2) ist die Politik!
        Siehe Saudis (1) gegen Iraner (2)!

        Die Führungsschicht in Syrien(Assad) sind Alewiten

        • Sehmann said

          Ich kenne die Feindschaft zwischen Schiiten und Sumniten, die Schiiten sind nur 15 % aller Moslems (im Iran Staatsreligion, im Irak u. Jemen Mehrheit. als Minderheiten in Pakistan, Syrien etc.), und sie treten auch nicht bei Terroranschlägen in Erscheinung sondern sind selber von Terroranschlägen betroffen.
          Die Moslems, die nach BRD kommen sind vor allem Sumniten aus Nordafrika, Syrien, Irak, Pakistan, Afghanistan u.a..
          Saudi Arabien hat kürzlich 40.000 Pakistaner des Landes verwiesen, ging ganz schnell und reibungslos und ohne weltweite Empörung.

  2. Sitting Bull said

    um die Wahrheit zu finden müßen wir sehr tief bohren und uns auch Dinge vorstellen können die eigentlich völlig abstrus sind.

    Dazu gehört auch das die militärischen Eskapaden die auf der Erde veranstaltet werden einem ganz anderen Zweck dienen als der offensichtliche.

    Völlig geheime Organisationen der Großmächte bereiten sich gemeinsam schon lange auf das große Showtoun vor

    Ein Teil davon ist die sogenannte Dritte Macht die nichts mit der realen Absetztbewegung zu tun hat.

    • Skeptiker said

      @Sitting Bull

      Wieso das ist doch ganz logisch, die ausserirdischen setzten, vor Milliarden von Jahren, kleine Einzeller auf die Erde, um diesen beschissen Planet erde eben für sich bewohnbar zu machen.

      Hier der Einschlag:

      Hier die ersten Menschen.

      Weil Hirn technisch hat sich wohl kaum wenig geändert, was aber auch von den ausserirdischen so geplant war, weil die sollen das gar nicht selber merken, wer die Ausserirdischen wirklich sind.

      Nun ja, das ist wohl auch besser so.

      Gruß Skeptiker

    • Eva said

      @Sitting Bull
      Könntest Du bitte Deine Ausführung:“…… die sogenannte Dritte Macht die nchts mit der realen Absetzbewegung zu tun hat.“ etwas näher erklären.
      Vielen Dank, Eva

      • Sitting Bull said

        Eva

        ich sage Dir das jetzt ganz im Vertrauen und behalt es bitte für dich. Ich stehe auf höchste geistigen Ebene feinstofflich mit denen in Kontakt, werde auch zu vielen Strategiegesprächen von denen Gedanklich eingeladen.

        Nun aber den Blödsinn bitte vergessen.

        Wenn man mit dem Thema Absatzbewegung, Dritte Macht und RD quasi schon von kleinauf konfrontiert wurde und nicht erst wie die meisten in den letzten Jahren durch persönliche Lebensumstände sich notgedrungen vermeintlich damit beschäftigt hat, und nun als selbsternannte Deutsch-Nationale-Patrioten den Aufklärer 1. Grates vorgibt, muß man automatisch vieles nüchterner betrachten evtl. auch realistischer.

        Dazu gehört sich nicht nur mit dem allgemein zugängliche Material über die 12 Jahre zu beschäftigen sondern auch mit dem was nicht in jedem Schmöker darüber steht.

        Dazu gehört aber auch etwas tiefer zu bohren, Dingen gegenüber aufgeschloßen sein die nicht unbedingt leicht zu verarbeiten sind. Dazu gehören die wirklichen Geheimnisse in der Forschung nicht nur in den 12 Jahren sondern auch davor und danach.

        Wer aber nur den fanatischen NSler auslebt und in den RD – Absatzbewegung – die Rettung aller Arier sieht ist auf sehr niedriger Entwicklungsstufe stehen geblieben. Viele von denen kennen noch nicht einmal das 25 Punkte Programm, geschweige die Ideologie des NS und werfen NS und Faschismus in einen Topf.

        Die klassischen Absatzbewegungen über die sogenannten Rattenlinien, Vatikan, Skorzeny, Rudel waren hauptsächlich Selbsthilfegruppen die mittlerweile über die Generationen ausgeblutet sind.

        Die wichtigste und bedeutendste Organisation, die auch heute noch eine wichtige wenn nicht sogar eine sehr wichtige weltweit spielt, ist die von Martin Bormann dem Kassenwart der NSDAP.

        Und das ist eine rein wirtschaftliche. Über deren Gesinnung kann aber über die Zeit spekuliert werden.Da gibt es auch den einen und anderen Enkel der der Versuchung und Dekadenz nicht widerstehen könnte.

        Es wird keinen NS 2 geben und das ist auch gut so. Im NS war auch nicht alles Gold was glänzte. Über die Schachpunkte und menschlichen Schwächen, nicht nur in der Partei und Führung, kann man Bücher schreiben.
        Es gab nur wenige auf die wir stolz sein können und die Ausnahmeerscheinung war nun einmal in seiner besten Zeit AH.

        Das wollen aber in ihrer Unwissenheit viele selbsternannten RD-Patrioten in ihrem sektenhaften Kameraden -Getue nicht kapieren.

        Die Dritte Macht hat in den 12 Jahren und schon davor auf geheimster Ebene- „nicht nur“- mit dem NS kooperiert und wissenschaftlich zusammengearbeitet, sich spätestens nach 1945 komplett abgesetzt und arbeitet seitdem mit vertrauenswürdigen Mitarbeitern aus dem NS anderswo weiter an der Befreiung der Welt und der weißen Rasse.

        Dafür spricht vieles ,wenn man den Lauf der politischen Entwicklung auf der Welt intensiv unvoreingenommen betrachtet.

        So wie es uns verkauft wird, warum wieso und weshalb gerade etwas passiert ist nur Tarnung. Vergiß Demokratie, Menschenrechte, Rohstoffe und all das ganze Getöns, alles nur Lüge.

        Kein wirklicher hochkarätiger Top Politiker glaubt diesen Blödsinn. Damit werden nur die Idioten auf den Stufen darunter bei der Stange gehalten und bei bedarf ausgewechselt. Siehe gerade Frankreich.

        Macron wird Präsident und mutiert zum Donald Trump Frankreich. Die Le Pen ist nur eine gebrauchsfähige dumme feige Kuh und Verräterin ohne Zivilcourage.

        Übriges alle die das Merkel abhaken begehen einen großen Fehler. Die gehört zum engeren Kreis. Mit dem Martin Schulz und ihr wird eine große Schweinerei gerade vorbereitet. Dabei spielt es keine Rolle wer Kanzler wird.

        • Adrian said

          Danke für diesen Beitrag.

          Der letzte Abschnitt wird sicherlich sehr erhellend werden.
          Nimmt mich wunder … 🙂

        • friggatb said

          Engerer Kreis wovon ? Verbrecher oder Retter ? – um es mal ganz krass abzugrenzen . Was fuer eine Schweinerei ? Raus mit Deinem Wissen, wenn Du es schon hast.

        • Gernotina said

          @ SB

          Gut, dass Du es mal einigermaßen deutlich ansprichst, um Illusionen vorzubeugen. Diese Trennung in zwei Gruppen war mir auch bekannt.

          Es geht ja tatsächlich um viel höhere Einsätze und weitere Kreise, als meist so belabert von verschiedenen Schattierungen im Netz. Mit dem Hinweis, den ich hier auf LC mal erhalten hatte, war ich jedenfalls sehr zufrieden, hat mich auch beruhigt. Sie erfüllen ihre Aufgaben im Rahmen des ihnen Möglichen und werden die Dunkelmacht niemals uneingeschränkt ihr Vernichtungsprogramm durchziehen lassen !

          Könntest Du mal genauer ansprechen, welche speziellen Schweinereien da vorbereitet werden sollen mit M und S, oder ist dies ein ein Mega-Geheimnis oder nur
          eine Vermutung von Dir ?
          Vielleicht müssen wir ja auf die Clinton-Geheimnisse im angeblichen Endstadium warten – da können wir lange warten ;).

          Und Gruß, G.

          • Skeptiker said

            @Gernotina

            Schulz und Merkel werden ins Flüchtlingsheim abkommandiert und die Sanitären Anlagen zu säubern.

            Das ist das ganz logisch was damit gemeint ist.

            Weil das soll da ganz schön schweinisch aussehen.

            Als Beispiel:

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Wurde Merkel mit den Rosenberg-Tagebüchern erpresst?

              http://mzw-widerstand.com/geschichte/wurde-merkel-mit-den-rosenberg-tagebuechern-erpresst/

              Die „Nürnberger Prozesse“ waren keine INDIZIEN-Prozesse. Das sagt doch schon alles.
              Es war eine Juden-Show…voller Hass, und der Schächtung der übriggebliebenen Reichsregierung!

              Das Merkel(alias Frau Kasner-Kazmierzk-Merkel-Sauer) also mindestens noch ne zweite Leiche im Keller hat wundert mich nicht…

              (Rosenberg-Tagbücher nicht mit den ROSENHOLZ -Dateien verwechseln..denn ein Teil davon gibts ja auch noch unter Verschluss in Finnland)

          • Adrian said

            Gernotina,

            sei nicht zu neugierig. Es ist vielleicht noch nicht die Zeit dazu jetzt schon alles zu wissen.
            Ich habe auch nur gewisse Vorahnungen, und würde ich Gewissheit haben, ich währ mir nicht sicher diese auch ertragen zu können.

            Lasse es geschehen wie es geschehen muss und glaub daran, es liegt alles in guten Händen.

            • Gernotina said

              Adrian, es ist nicht einfach, weil alles zusammengenommen weit über den Rand des Erträglichen geht für die menschliche Seele ! Man muss neben dem Werkzeug des Verstandes und der Logik noch andere Werkzeuge einsetzen, die uns gegeben sind, sonst ist es nicht zu wuppen. Hans Dieter schreibt da immer wieder beharrlich drüber, weil es so wichtig ist.

              https://lupocattivoblog.com/2017/04/26/erfolgreiche-krebstherapie-ohne-chemo/#comment-455612

            • Sehmann said

              „weit über den Rand des Erträglichen geht für die menschliche Seele !“ – also als eingefleischte Lupo-Leser sind uns doch alle Abgründe der menschlichen Seelen bekannt, bitte keine falsche Rücksichtnahme.

        • Sehmann said

          Ich habe den Kommentar natürlich nicht gelesen, weil er ja vertraulich an Ewa gerichtet war, aber dann habe ich versehentlich mit dem linken Auge aus dem seitlichen Blickwinkel doch versehentlich was vom Text erfasst.
          Viele selbsternannte RD-Spezialisten haben also keine Ahnung, hatte ich schon vermutet. Und Schulz und Merkel planen große Schweinereien, oder auch nur die Fortsetzung und Ausweitung der bisherigen Schweinereien, schlimm genug und auch nicht überraschend.

          Ich werde auf jeden Fall stillschweigen darüber bewahren, von mir erfährt keiner was.

          Bisher habe ich die Hälfte von meinem Garten bestellt, wegen dem Mistwetter hatte ich wenig Motivation, und nun brauch ich nicht mehr weiter machen, wozu den Garten bearbeiten, wenn mir die Aliens nachher mein ganzes Gemüse wegfressen. Aber 2 Reihen Rote Beete werde ich noch einsähen, falls es sie nach Blut dürstet werde ich ihnen den Rote Beete-Saft unterjubeln, ist ja auch viel gesünder.

    • friggatb said

      Koenntest Du bitte den Unterschied zwischen Dritter Macht und Absetzbewegung erklaeren ?

      • GvB said

        …und was wurde aus General Kammler? 🙂

        …und was bis heute nie geklärt wurde…
        1.Adolf Hitlers und Evas Tod oder nicht, oder Flucht..
        2.Bormanns Tod oder nicht.. und…

        3.Gen. KAMMLERS Tod, Flucht oder nicht..
        Keiner kann bis heute mit INDIZIEN und echten Beweisen aufwarten!

        • Skeptiker said

          @GvB

          Ja eben, es gibt keine Beweise.

          Zumindest meint General @Haider, den man ganz unten findet.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/04/27/der-judenstern-durchsetzung-gegen-die-reichsregierung/#comment-32909

          Heil General Haider, endlich mal einer der sich nicht verblöden lässt.

          Aber Haider ist wohl eher ein sehr belesener Mensch, zumindest gehe ich davon aus.

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            @Skeptiker ja, jemand, der eben auchmal querdenkt..Gr.GvB

            • Skeptiker said

              @GvB

              Ach. irgendwie verwechsel immer seinen Namen.

              Ich meinte General Heider meint:

              Hier ohne Umwege.

              Ein wahres Meisterwerk, der Generalität.

              Wer mal ein Meinung vom Feinsten lesen möchte, der Lese hier.

              https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/03/05/freiwillige-selbstkontrolle-maerz-2017/#comment-14385

              P.S. Ich glaube Adolf Hitler freit sich über diesen General, endlich mal kein Spinner, der sich nach seinem Tode, bereichern möchte.

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skepti: Es gibt eben solche „Generäle“ wie Heider.. die zeigen, das man nicht alles kennen muss 🙂
              Zitat von Heider:
              …“Deshalb weiss ich so wenig, bspw. über die „Kurzer, Larry&Co.-Story“. Ersteren Namen lese ich manchmal, kann ich aber nicht gut zuordnen. Was ist das für ein Typ mit dem eigentümlichen Namen, der unwillkürlich wie ‚kurzer Pimmel‘ anklingt?xD Aber ich ahne schon was, es könnte sich um einen Typen handeln, der den TB (mit)betreibt und vermittels des Blogs derzeit eine gewisse Anziehungskraft auf eine steigende Zahl von Nutzern auszuüben scheint. – Der Kompagnon des ‚Kammler'(?), der in einem Artikel („Absetzbewegung – Beginn und Beendigung – Teil 3“) am 05.April 2017 einen der schlimmsten Landes- und Hochverräter zwischen 1933-45 als „Unser Kamerad Walter Wilhelm (Canaris)“ bezeichnet.“

      • Larry said

        @ Friggatb

        Die 3. Macht ist eine Bezeichnung, die man Zeiten des kalten Krieges erfand, als es eben die NATO auf der einen und den Warschauer Pakt auf der anderen Seite gab. Gemeint ist damit die reichsdeutsche Absetzbewegung. Letzten Endes handelt es sich also um synonyme Begriffe. Im Übrigen gibt es auch nicht mehrere Absetzbewegungen. Manchmal kommt es zu etwas Verwirrung, weil die großangelegte, vom Reich geplante und organisierte Absetzbewegung und die später stattfindende Absetzung von SS-Angehörigen und NS Größen nach Südamerika als getrennt zu betrachtende Phänomene gesehen werden, was sie letzten Endes auch waren.

        • Sitting Bull said

          Larry

          ich hätte auch Macht X , Odins Enkel oder wie auch immer „das“ nennen können. Fakt ist nun einmal das die Rattenlinien und die andere Macht überhaupt nichts gemeinsames haben.

          Sogar die Bormann Organisation war eine eigenständige reine Wirtschaftsorganisation – keine militärische. Die auch heute noch eine Bedeutung hat.

          Für die andere Macht war der NS ein Wirtskörper wie andere da vor und auch da nach. Die andere Macht, und das ist das alles entscheidende, ist eine technisch wissenschaftliche mit einem militärischen Zweig. In diesem sind die Besten und vor allem vom Charakter anständigsten aus der NS-Absetzbewegung eingebunden.

          Das kann ein jeder halten wie die Dachdecker. Für mich ist das Thema durch ist eh nicht geeignet um auf Blogs darüber zu schreiben.

        • Skeptiker said

          @Larry

          Grundsatzdebatte.

          Dieser Kommentar-Schreiber hier, gesteht sich ja selber ein, das er aus Gründen Deines merkwürdigen Namens, Dich nicht richtig einzuschätzen vermag und auch nicht in der Lage ist, Dich zu verifizieren.

          Also das meint dieser sehr belesene Mensch nicht boshaft, weil er ist 61 Jahre alt und benutzt seine Restzeit eben mit wichtigeren Dingen, als den ganzen Tag vor dem Internet abzuhängen.

          Zumindest bin ich ja auf der Seite ja gesperrt, aber Du eben nicht.

          P.S. Und das Du ja Dich sehr gut formulieren kannst, würde ich mich freuen, dass Du auf General Heider mal antworten könntest.

          Zumindest wollte ich Dich darauf hinweisen, das Du eben in diesen Kommentar vorkommst.

          https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/03/05/freiwillige-selbstkontrolle-maerz-2017/#comment-14385

          Ich möchte mal wissen, was Du für eine Antwort findest.

          Und dahinter steht nicht mal eine Boshaftigkeit, meinerseits, Dir gegenüber.

          Gruß Skeptiker

          • Larry said

            @ Skeptiker

            Warum sollte ich den Versuch unternehmen, jemanden zu stoppen, der schon kilometerweit in die falsche Richtung gerannt ist und gaaanz fest daran glaubt, auf dem richtigen Weg zu sein?
            Daß es mir in wesentlichen Punkten nicht möglich war, Beweise vorzulegen, ist natürlich ein Problem, das ich gelten lasse. Als Außenstehender wäre ich da genauso skeptisch. Deshalb bin ich Herrn Heider auch überhaupt nicht böse für seine kritische Einstellung.

            Einen klitzekleinen Einwand erlaube ich mir aber trotzdem. Der Schreiber bringt mich in seinen langen Ausführungen ja in einen direkten Zusammenhang mit dem jüdischen Desinformations- und Verwirrungsapparat. Nachdem ich als Kommentarschreiber nunmehr schon seit etlichen Jahren auf allen möglichen Blogs unterwegs bin, sollte beim aufmerksamen Leser doch allmählich ein Gespür dafür entstanden sein, wie genau ich es mit der Aufrichtigkeit und Wahrheit nehme.

            Natürlich kenne ich die allerletzte Wahrheit auch nicht. Wer kennt die schon? Nur weiß ich eben was ich ich weiß und manchmal schreibe ich auch darüber. Eine wichtige Erkenntnis, die in mir in den letzten Jahren gereift ist, ist die Einsicht, daß das eigene Vorstellungsvermögen nicht immer der richtige Maßstab bei der Beurteilung darstellt, ob etwas real oder eben Fiktion ist.

            Unser Vorstellungsvermögen entwickelt sich als Resultat von Eindrücken, die wir in dieser Welt gesammelt haben. Daß aber diese Eindrücke in einer Welt der Lügen oftmals selbst Fiktion sind, hat jeder Aufgewachte inzwischen anhand vieler Beispiele gelernt.

            Kurz gesagt liegt es mir also fern, ellenlang auszuholen, um Leute wie Herrn Heider von einer anderen Sicht der Dinge zu überzeugen. Dies würde mir vermutlich ohnehin nicht gelingen. Die Dinge werden ihren Lauf nehmen, egal, ob mancher es sich vorstellen kann oder eben nicht. Lange dauert es ohnehin nicht mehr.

        • friggatb said

          @ Larry. Danke, hab‘ alles in dieser Debatte gelesen. Auch mal zum angegebenen ‚Heider link‘ rueber gesprungen. Ja, wenn man alles wuesste…..

  3. Hallo zusammen,
    Man könnte doch unseren Muslimischen Freunden auch so einen Brief/Flugblatt zukommen lassen?
    Dieser wurde jetzt speziell für unsere Türkischen Erdoganfreunde geschrieben:

    „Liebe Erdogan-Anhänger in Deutschland,
    nachdem wir nun mit großer Sorge beobachtet haben, wie unglücklich und
    unverstanden Sie sich hier bei uns fühlen, sind wir nach eingehenden
    Überlegungen zu der Überzeugung gelangt, dass es Ihnen nicht weiter
    zuzumuten ist, bei uns zu bleiben. Das Letzte, was wir möchten ist, dass Sie
    und Ihre Familien leiden müssen.
    Sehen Sie doch mal: Sie fühlen sich hier unverstanden und von einer
    Geisteshaltung und Kultur bedrängt, die Sie nicht gutheißen. Sie dürfen hier
    ihre Töchter nicht in minderjährigem Alter verheiraten, Sie dürfen Ihrem
    Wunsch nach Todesstrafe und Presseunfreiheit nicht nachkommen. Sie müssen
    sogar fürchten, dass Ihre Meinung hier ungehört verhallt, weil sie niemanden
    interessiert. Es droht sogar, dass Ihre Kinder in Freiheit aufwachsen und
    für sich selbst entscheiden müssen, was sie wollen; sogar Ihre Mädchen und
    Frauen haben ein Recht darauf, gleichberechtigt, gebildet und frei leben zu
    dürfen. Es wäre doch für Sie ein großes Unglück, wenn sie dieses Recht in
    Anspruch nähmen. Sie kämen doch gar nicht drumherum, Ihre Lieben wegen
    Ungehorsam und zur Erhaltung der Familienehre zu töten. Und das wiederum ist
    hier leider verboten. Und das werden wir auch nicht ändern.
    Sehen Sie, das alles ist für Sie mit großem Stress behaftet, dem Sie
    vermutlich auf Dauer nicht standhalten können. Stress macht krank und
    unglücklich. Daher ist es doch nur hilfreich, dorthin zu gehen, wo Sie all
    das, was Sie für wünschenswert halten auch leben können. Ihr Präsident wird
    Sie sicherlich mit offenen Armen empfangen, denn da er ganz viele böse
    Menschen bereits eingesperrt hat, und sie logischerweise auch wird
    hinrichten müssen, sind ganz viele Wohnungen und Arbeitsplätze in der Türkei
    frei. Auch dürfte es für Ihre vielköpfigen Familien keine
    Unterbringungsprobleme geben, denn da die Deutschen in Ihrem Land keinen
    Urlaub mehr machen möchten (die anderen Europäer bestimmt auch nicht), gibt
    es viele große Häuser mit allem Komfort, die nun leer stehen.
    Ihr Präsident kann alle Unterstützung brauchen, aber was nützen Sie ihm,
    wenn Sie so weit entfernt von seiner liebenden Hand dahinvegetieren? Ihr
    Präsident hat Großes vor, und nicht zuletzt möchten Sie doch sicherlich
    hautnah miterleben, wie die Türkei endlich zu dem wird, was Sie und Ihr
    Präsident sich sehnlichst wünschen.
    Tun Sie also sich und Ihrem Präsidenten einen Gefallen, und kehren Sie in
    ihr Land zurück. Das wird für Sie und Ihren Präsidenten der schönste Moment
    des Lebens sein. Seien Sie da, wo Sie gebraucht werden und wo Ihrem Glück
    nichts im Wege steht. Besteigen Sie ein Flugzeug und in wenigen Stunden
    sieht Ihre Welt ganz anders aus. Mich wundert, dass Sie da noch nicht selbst
    draufgekommen sind. Aber man sieht ja manchmal vor lauter Wald die Bäume
    nicht mehr, besonders, wenn man gestresst ist.
    Wir freuen uns, wenn Sie endlich wieder glücklich sein können. Und bedenken
    Sie das schöne deutsche Sprichwort: Jeder Abschied wird ein neuer Anfang
    sein“.
    Mit herzlichen Grüßen
    Ihr Deutschland

    • Oder wir Deutsche fangen endlich an den gesunden Menschen Verstand art gerecht zu nutzen in dem wir über unsere wirlckliche Herkunft, Indentität, Ahnen und auch über die uns sehr gewaltsam und mit viel Lügen auferzwungene Vergangenheit (der l. 110 Jahre) anfangen zu recherchieren. Anstatt alle möglichen Infos über Fußball und das Heiligs Blechle auf zu saugen.
      Nach einigen Jahren Recherche (durch Selbststudium, einer wahren Schatztruhe von Menschlichen Kontakten, diese mir immer wieder sehr kostbare impulse gab/gibt und diesen Blog) bin ich zu der Erkenntnis gelangt das zu einen die Lösung in uns (hier meine ich jeden Menschen) ist und zum anderen das Germanisch/Deutsche Volk eine Schlüßelrolle bei Rettung der Menschen einnehmen sollte und könnte.
      Dies wird aber nur passieren wenn wir uns wieder hin zu unseren Genetischen Code, und unsere Völkische Indentität und Herkunft besinnen.

      Des Weiteren würden wir viel Stärker werden, diese Alliens und all ihre Vasallen hingegen würden sehr viel Macht verlieren wenn wir aus der Religion des fiktiven Geldes und der ebenfalls fiktiven Materiellen Welt austreten. Und stattdessen die Größte Kraft aller Universen kultuvieren und druch uns in diese Welt wieder hineintragen, die Liebe!

      Würde es uns gelingen diese Punkte zu erreichen, wären wir unangreifbar für das Böse, da wir wieder im Einklang und Harmonie mit den Absoluten Gott und seinen Sohn leben würden!

    • Adrian said

      Ich glaube kaum, dass Türken diesen langen Brief nur ansatzweise verstehen.

      In der Kürze liegt die Würze …

  4. Sehmann said

    Hallo Maria, jetzt fühle ich mich aber geehrt, dass du aus dem Link von mir einem Artikel gemacht hast.
    Ich selber mag die Geschichte aber nicht so recht glauben, haben die vor dem Interview einen Alkoholtest gemacht? Ein 73-jähriger russischer Ex-General, der den Zerfall der Sowjetunion erlebt hat und die durchschnittliche Lebenserwartung um etliche Jahre überschritten hat, konnte das nur durch reichlichen und regelmäßigen Genuss von Vodka schaffen. Andererseits sind die Menschen unter Alkoholeinfluss auch oft ehrlicher. Oder litt er am Dilirium?

    Aber wenn es so wäre, arbeiten Rockefeller & Co bereits im Auftrag dieser Leute, und wir verunglimpfen bestimmte Menschen als Ursache des Übels zu Unrecht?
    Werden wir nach der Übernahme weiterhin mehr arbeiten müssen als andere Völker, oder wird es dann gerechter zugehen?
    Wird unseren Nachkommen weiterhin erzählt, dass sie für die Untaten gegenüber den Aliens auf ewig Verantwortung zeigen und Arbeit leisten müssen?

    Vielleicht sollten wir in Zukunft nur noch positiv über Aliens berichten, dann bekommen wir vielleicht einen guten Aufseher-Job und werden nicht als erste gefressen?
    Hier in Friesland hat man in früheren Zeiten bei Gefahr die Deiche geöffnet bzw. die Entwässerung eingestellt, so dass das Land geflutet wurde. Man konnte dann auf dem Dachboden ausharren, während den Gegnern im wahrsten Sinne des Wortes das Wasser bis zu Hals stand. (Ob das auch gegen Wüstensöhne hilft?)

    Oder wäre es an der Zeit, dem Ratschlag von Bismarck zu befolgen:
    „Wenn morgen die Welt untergehen würde, dann würde ich noch heute nach Mecklenburg gehen, denn da findet alles 100 Jahre später statt.“

    Am besten, wir warten erstmal ab, und wenn die Geschichte stimmt können wir ja hier im Kommentarbereich eine erfolgreiche Strategie diskutieren.

    • Adrian said

      Satan ist der Fürst dieser Welt.

      Mehr werde ich nicht mehr sagen, es kann jeder selbst die Bibel studieren.

    • arkor said

      naja……für uns Deutsche würde sich ja konkret nicht ändern, eben nur eine andere Besatzungsmacht…..
      und so ein paar ganz hässliche und eklige Purschen, waren bei den Jetzigen auch schon dabei….

      Aufklärung per Kino und Filmen? Naja. Sinn würde bei so einer Bedrohung ja nur eine reale Aufklärung machen.

      Ob es tatsächlich so eine Bedrohung gibt? Ausschließen kann man es nicht, denn es gibt Hinweise darauf, aber auch die könnten inszeniert sein. Seltsam, wie wenig nachprüfbare Fakten es gibt.

      Wir kennen die Berichte über die Rinder, denen mit Lasergenauigkeit Fleischstücke entnommen wurden und werden, ohne das Blut irgend wo ist. Und so manches andere.

      Denken wir an die Berichte einer Raumschiffschlacht über Nürnberg, historisch festgehalten, wie auch der Schweiz.
      Dann die Berichte über eine herausragende Zivilisation in der Erde, bestätigt von Admiral Byrd. Denen würde dies sicher nicht gefallen, hier kolonisiert zu werden. Sicher wären sie hier schon aktiv geworden und zwar sichtbar.
      Andererseits haben wir diese ominösen Antarktistreffen der Möchtigen, die wie einberufen wirkten.
      Wir haben die Errichtung großer Konzentrationslager, die bis dato leer stehen, in den USA, sowie die Aufrüstung der Bewaffnung der HomeSecurity, Bunkeranlagen und Tunnelsysteme, die tief in die Erde gehen ….und die gab es früher auch schon, vor ca 11.000 Jahren. Eine wiederkehrende Bedrohung?
      Sicher sind hier Realitäten, die schwer zu verstehen sind.
      Andererseits ist die außerirdischen Karte, wie bekannt die letzte Karte, ……um die Menschen zu einen, würde ich sagen, zusammenzuschweißen durch eine außerirdische Bedrohung.

      Ich will sagen, vieles passt, vieles nicht und zwei Dinge sollten wir nie zu lassen. Dass wir in Angst verfallen oder in Konfussion, denn egal, was in Zukunft passiert, es wird darauf ankommen eiskalt, zielgericht und konsequent zu agieren.

      Ich stehe auf den Standpunkt, dass ich die Dinge wahrnehme und beizeiten so gut wie möglich zusammen setze und eine außerirdische Bedrohung ist hier nicht oben auf der Liste, sondern meine besetzte Heimat und meine real und geistig besetztes deutsche Volksfamilie.

      Im schlimmsten Falle müssen wir sowieso zu extremsten Maßnahmen greifen und einie exorbitante Mautgebühr erheben, denn auf Verträge scheinen die ja wert zu legen und sie einzuhalten……..

      Ja, wird sich mancher fragen, wieso eigentlich jetzt die Menschheit kolonisieren, wo sie über durchaus nennenswerte Technik und mögliche Verteidigungsmittel verfügt, wo es doch vor 150 Jahren so einfach gewesen wäre.

  5. Hans Dieter C said

    Dieser Artikel oder ähnliche Themen sollte im Eingangsbereich dieser Seite stehen, da die Zeit reif ist, weil es so ähnlich kommen wird.
    Weiterhin sollten Themen wie gehabt besprochen werden.

    Denn dies ist eine Erste Falle !.
    Geht man nur oder überwiegend auf solches Thema ein, wird man unglaubwürdig, mit Folgen.
    Die Hintergrund Schwänzigen Nicht Humanoiden haben diese Entwicklung über Jahrhunderte und Jahrtausende so eingefädelt.
    So die Bemerkung des Vortragenden dazu. Weiter.
    Sie sind uns Menschen BIS ZU SECHSMAL GEISTIG ÜBERLEGEN.

    Also Vorsicht.
    Welche Beweise und Hinweise haben wir.
    Gehet man in die Vor-Geschichtsforschung zurück, öffnet sich das TOR ZUR HÖLLE.

    Sie haben Veränderungen am Sonnensystem verursacht, die Sindflut folgte, sie ließen die damals dichte Wolkenhülle abregnen, sie öffnete sich.
    Erdachse veränderte die Lage.
    Sie ließen den sog. Asteroiden Phaaethon kommen, schossen einen Teil ab, dieser fiel bei Helgoland in die Eidermündung.
    ZWEITE GROSSKATASTROPE FÜR UNSERE AHNEN, nach Thule, dann nach Atlantis.

    HOCHTECHNOLOGIE, damit beherrschen sie die Regierungen, das Militär weltweit.
    Welche …Einheit hat noch Hochtechnologie und sich aus deren Klauen befreit???.

    Sie waren immer da.
    Sind Innerirdische und Ausserirdische, leben in Erdhöhlensystemen und fliegen in Raumschiffen.
    Beweise haben unsere Ahnen UNS GELIEFERT.
    Germanen, Kelten, alle anderen Vor-Kulturen.
    Auf Keilschrifttexten geschrieben, Steinmonumente, Pyramidenbauten, alle Großsteinbauten weltweit.
    ES SIND SCHWÄNZIGE REPTILOIDE.

    Doch, dieses Thema niedrig halten, andere Themen zuerst bringen, ABER IMMER UNTERSCHWELLIG DEUTLICH HINWEISEN.
    Forscher heute, als kleines Beispiel.

    • Quelle said

      In Verbindung mit der Akasha Chronik auch bezüglich unseres Volkes interessant.

      Giordano Bruno

      In „Das Aschermittwochsmahl“ bringt Bruno als einer der ersten Argumente für die Existenz eines unendlichen Universums vor, das eine unendliche Zahl von Welten, ähnlich der Erde, enthält. Damit verwarf er die Beschränkungen des Kopernikanischen Systems, das ein endliches Universum postulierte, begrenzt durch eine starre kugelförmige Sphäre von Sternen oberhalb des Solarsystems. Er argumentierte, die Sonne sei nicht das Zentrum des Universums und erklärte, wenn man die Sonne von irgendeinem der anderen Sterne aus beobachten würde, dann sähe sie genauso aus. Bruno machte sich auch Gedanken darüber, dass diese anderen Welten bewohnt sein könnten.

      Der deutsche Philosoph Ernst Cassirer erklärte die Bedeutung von Brunos Auffassung eines unendlichen Universums wie folgt: „Diese Doktrin… war der erste und entscheidende Schritt zur Selbstbefreiung des Menschen. Der Mensch lebt nicht länger in der Welt eines Gefangenen, eingeschlossen in die engen Wände eines endlichen physikalischen Universums. Er kann die Lüfte durchqueren und alle imaginären Grenzen der himmlischen Sphären durchbrechen, die von einer falschen Metaphysik und Kosmologie errichtet wurden. Das unendliche Universum setzt dem menschlichen Geist keine Grenzen; im Gegenteil, es ist die große Herausforderung für den menschlichen Geist. Der menschliche Geist wird sich seiner eigenen Unendlichkeit bewusst, indem er seine Kräfte am unendlichen Universum misst.“ [6]

      Er wurde für diese Meinung von der Kirche auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

      Die kath.Kirche sagt ja heute, dass sie Kontakt zu Außerirdischen hat.

      Frägt sich nur von welchem Planeten ?

      Ufo mit Außerirdischen gab es schon immer, und es besteht keinerlei Zweifel, dass wir nicht alleine sind im Universum.

      Nach neuesten Erkenntnissen gibt es 2869 Planeten, sogar 93 erdähnliche Planeten.

      Alle haben zur Formung und Evolution auch auf unserem Planeten, mit seiner Menschheit im Kosmos einen Teil dazu beigetragen.

      • Exkremist said

        Das Wissen über ein helozentrisches System und die Kugelgestalt der Erde sind einige tausend Jahre älter, als Galilei oder gar als die Hellenen. Gruß…

      • Hans Dieter C said

        Ja, unsere Nordischen, Atlantischen / Thule/ Ahnen waren höher
        entwickelt als heute, diese Kultur.
        Eine Rückentwicklung.
        Die geschichtlichen Belege sind da, und nachvollziehbar. ( s. Forschungsergebnisse von H. Kalweit ).
        Aber auch ihnen wurde Gutes und Böses, Wahres und Falsches gegeben.
        Auch sie wurden beherrscht von den reptil schwänzigen Nicht Humanoiden.
        Auch sie hatten den Aufstand gegen sie gemacht ( in Verbindung mit den Riesen).
        Und verloren.
        Aber für uns, die Nachwelt aufgeschrieben.
        Sie hatten einen Teil der Hochtechnologie wie Levitation ( video ).
        Aber das hatte nicht ausgereicht, die letzten kampfstarken Dinge hatten sie nicht, und, verloren deswegen, auch, weil sie intellektuell nicht die selbe Höhe hatten wie die Nicht Humanoiden.
        Heute noch weniger, Rückentwicklung.
        Ein kleiner Teil der RD hatte/hat Hochtechnologie.
        Sie bilden die Speerspitze, bisher.
        So die Information dazu von dem Vortragenden.
        Gruß

        an Quelle.

      • friggatb said

        Kann mir bitte mal einer erklaeren wer oder was diese ’schwaenzigen humanoiden reptiloiden‘ Kreaturen sind oder sein sollen ? Ist das eine bloede Frage ? Wenn ja, tut mir leid, aber ich moechte es mal wissen.

        • arabeske654 said

        • Larry said

          @ Friggatb

          Die Geschichte von den „Reptiloiden“ ist ein klassischer Desinfo Fake. Es wird behauptet, die Welt wird aus dem Verborgenen heraus von „reptiloiden Außerirdischen“ gelenkt. Eigentlich ist dies ja eine phantasiereiche Idee zur Verschleierung der wahren Strippenzieher, der jüdischen „Elite“. Der bekannteste Protagonist dieses Unsinns heißt übrigens David Icke, wobei hier allein schon der Vorname alle Alarmglocken klingeln lassen sollte.

  6. Tornad1 said

    Quatsch. Bei meinem 82jährigen Nachbarn wohnen schon seit Jahren Außerirdische im Keller. Er hat mir die schon ein paar mal gezeigt, für mich sind die aber unsichtbar. Letzte Woche sagte er zu mir dass die demnächst abziehen weil unser Planet ohnehin geplündert ist. Außer Dummköpfen nichts mehr zu holen, und davon gibt es im Universum genug.

  7. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  8. arabeske654 said

    Israelische Freuden
    Veröffentlicht am 26. April 2017 von Analitik

    Dr. Guy Bechor
    Ph.D., Tel Aviv University, 1999
    Dr. Bechor heads the Middle East division at the Lauder School of Government and teaches at the Sammy Ofer School of Communications. He has written several books and academic articles on Arab civil law and the politics and history of the Arab Middle East. Dr. Bechor has served as a lecturer and consultant to the IDF, Israel Police and Israeli Ministry of Foreign Affairs. He helped establish the Arabic website of the Yedioth Aharonot daily newspaper and has been an Arab affairs commentator for leading newspapers and TV stations like CNN, Al-Jazeera and the BBC. Dr. Bechor is a member of the Israeli Bar Association and the Israeli Press Council.

    Guy Bechor ist ein namhafter israelischer Politologe, ein Experte für die arabische Welt. Der israelische Regieungsapparat lässt sich von ihm konsultieren und Bechor ist auch in großen israelischen und internationalen Medien als Experte präsent.

    Chanukka ist ein acht Tage dauerndes jüdisches Weihe-Fest, bei dem jeden Tag eine Kerze angezündet wird, so dass am Ende acht Kerzen brennen. Im Jahr 2015 begann das Fest am 7. Dezember. An diesem Tag (also 2015 schon) hat Bechor einen Artikel verfasst, in dem er acht Kerzen für Israel angezündet hat. Es gibt eine autorisierte Übersetzung von Alexander Nepomnaschij ins russische, die ich nachfolgend ins deutsche übersetze, ohne weitere Kommentare (Hervorhebungen wie im übersetzten Artikel):
    In jenen Tagen, in dieser Zeit

    Dieser Tage hat der bekannte israelische Politologe und Orientalist Dr. Guy Bechor einen feierlichen Artikel veröffentlicht, der speziell zum Chanukka-Fest geschrieben wurde. Diese Publikation hat faktisch den Schlussstrich unter viele vorherige Publikationen von Bechor aus diesem Jahr gezogen.

    Manchen wird sein Ansatz vielleicht zu optimistisch erscheinen. Und dennoch, im Großen und Ganzen, so scheint es mir, hat Bechor die Haupttendenz der heutigen Zeit genau richtig erfasst. Er nennt diese Zeit „die Zeit Israels“ und sogar „die Epoche der Wunder“.

    Und wirklich, es ist sehr wichtig zu erkennen, dass wir in eine völlig neue Zeit eingetreten sind, dass wir aufhören sollten, auf absurde Ängste, leere Drohungen und blödsinnige Ermahnungen zu reagieren. Etwas anderes haben unsere Feinde nicht mehr in der Hand.

    Und überhaupt, wann sollten wir die Wunder, die in der Welt geschehen, auch sonst feiern, wenn nicht an Chanukka.

    Daher biete ich, mit der freundlichen Genehmigung des Autors, meine Übersetzung des Artikels an, dessen Original in hebräisch sich unter diesem Link findet.

    Frohes Fest!

    _________________________________________________________________

    Wenn man in dieser Woche acht helle, leuchtende Kerzen anzündet, kommt man an dieser Frage nicht vorbei: „Wie ist es passiert, dass wir das alles erreicht haben?“ Acht erstaunliche Prozesse, von denen jeder vielleicht nur einmal pro Jahrtausend für die Menschheit zu beobachten war, geschehen jetzt vor unseren Augen, alle gleichzeitig. Ist wirklich die Epoche angebrochen, die die Zeit der Wunder einleitet oder ist das schon die Zeit der Wunder selbst? Das Wunder ist zum Instrument der Realitätsveränderung geworden, zum Wegweiser, zum Zeichen der neuen Zeit.

    Was ist ein Wunder? Seit der Zeit, in der organisierte Religion entstanden ist, vor etwa sieben Tausend Jahren, glaubt der Mensch an Wunder. Allerdings hat jede Religion eine eigene Beziehung zu Wundern.

    Die Anhänger des Schamanismus zum Beispiel sind überzeugt, dass der Mensch in einer Einheit mit den Geistern lebt und sich mit ihnen jeden Tag trifft. Daher ist das Übernatürliche natürlich.

    Pantheistische Religionen, in denen der Gott die Natur ist (sagen wir, Hindusimus), glauben nicht an Wunder. Denn Wunder sind nach Definition das, was gegen die Gesetze der Natur geschieht. Aber wenn die Natur Gott ist, dann sind Wunder unmöglich.

    Im Judentum, Christentum und im Götzendienst, dort wo es einen Gott oder Götter gibt, gibt es auch Raum für Wunder. In der ungleichen Beziehung zwischen Mensch und den höchsten Mächten sind das die Ereignisse, die man nicht vorhersehen kann, denn Sterbliche können Gottes Werk nicht erkennen.

    Aus der Sicht des Judentums ist das nicht nur eine göttliche (und gütliche) Einmischung, sondern auch ein Weg, um aus unserer Welt in die höchsten Welten aufzublicken, die wir nicht verstehen können; deswegen ist es für uns ein „Wunder“, ein „Zeichen“ oder, wenn Sie so wollen, ein „Wegweiser“ zwischen den Welten. Gemäß den Ansichten der jüdischen Halacha verwirklicht ein Wunder nicht nur die göttliche Vorsehung bezüglich der Söhne Israels, sondern erinnert uns auch daran, dass es eine unsichtbare Welt der himmlischen Kausalität gibt, die über die Geschichte der Menschheit bestimmt.

    Im Gegensatz dazu verneinen weltliche philosophische Strömungen das Konzept des Wunders und schlagen, beispielsweise in der Wissenschaft, bei der Analyse ungewöhnlicher Ereignisse eine naturalistische Herangehensweise vor, bei der es keinen Platz für höhere Kräfte gibt. Atheisten streiten die göttliche Idee gänzlich ab und behaupten, dass alles ohne die Einmischung der höchsten Macht geschieht und dass es keine Vorsehung gibt. Sie erinnern an die bittere Erfahrung der Katastrophe.

    Hat der Mensch eine Möglichkeit, die Wunder zu lenken? Der Zionismus, der das traditionelle Judentum herausgefordert hat, war nicht bereit, noch zwei weitere Jahrtausende zu warten und für das Wunder der Rückkehr zu beten, welches irgendwann schon geschehen werde. Der Zionismus hat dieses Wunder aus eigener Kraft geschaffen („Das Wunder ist nicht geschehen, im Krug haben wir kein Öl gefunden“, sangen die Zionisten in den 30-er Jahren). Natürlich finden sich auch diejenigen Vertreter des Glaubens, die entgegnen werden, dass ein Wunder, das mit der Kraft eigener Hände erschaffen wurde, kein Wunder ist. Mit anderen Worten, der Mensch denkt nur, dass er unabhängig in seinen Taten ist, in Wirklichkeit aber ist er nur ein Teil von etwas viel größerem als er selbst.

    Heute pflegt man unter dem Begriff „Wunder“ eine positive Entwicklung der Ereignisse zu verstehen, die entgegen allen Annahmen geschieht, ohne dieser Tatsache eine besondere religiöse Bedeutung beizumessen. Im Endeffekt kann sich jeder die Wahrnehmung aussuchen, die ihm am besten gefällt.

    In den jetzt beginnenden Chanukka-Feiertagen zünden wir acht Kerzen an, in Gedenken an ein Wunder, das mit einem Krug im Gotteshaus geschah (im Jahr 167 vor unserer Zeit) und singen: „Der das Wunder bewirkte für unsere Väter in jenen Tagen, in dieser Zeit“. In unserer Zeit geschehen auch acht Prozesse, die fast nicht erklärbar sind, die keiner vorhergesehen hat, die keiner vorhersehen konnte. Und sie verändern zweifellos die Welt, in der wir leben. Sind das Wunder? Jeder wird das für sich entscheiden.

    Die erste Kerze – die Zerstörung der arabischen Staaten

    Keine Prognose konnte erahnen, dass so wenig von den arabischen Staaten übrig bleibt. Dass an der Stelle von Syrien, Irak, Libyen und Jemen nur leere Weiten bleiben, auf denen Wind und Feldtiere herrschen, dass diese Weiten, überhäuft mit Hunderttausenden Leichen, zerrissen werden von streunenden Banden von Sunniten und Schiiten.

    Was in genau diesem Monat vor fünf Jahren mit einer US-Fanfare über „Demokratie“ und über den „arabischen Frühling“ begann, endete mit dem Untergang. Und selbst die verbliebenen Staaten unserer Region verwandlten sich in „Zombies“, die mit Mühe gerade mal sich selbst dahinschleppen.

    Der Libanon ist ein Staat im Zerfall, ohne Präsidenten, ohne die Möglichkeit eine Wahl zu organisieren, ohne funktionierende Regierung, ohne Parlament. Jordanien, ein Königreich, dessen Existenz in jedem Moment aufhören kann, ist von fast allen Seiten von Feinden und Bedrohungen eingekreist (aber es ist, zu seinem Glück, ein Nachbar des starken Staates Israel). Ägypten, ein Staat mit zerfallender Infrastruktur, das nicht mehr in der Lage ist, seine neunzig Millionen Menschen zu ernähren; ausgeblutet durch Terror und Bürgerkrieg, der passiv, aber nicht beendet ist.

    Die entvölkerten Weiten, gefüllt von bewaffneten und gefährlichen Banden, bedrohen auch die Türkei, deren Soldaten schon im Irak stehen, was wiederum den Iran zur Weißglut treibt. So saugt dieses Vakuum mit erschreckender Geschwindigkeit unsere unterschiedlichen Feinde in sich auf.

    Erinnern Sie sich noch an das Verständnis, mit dem wir aufgewachsen sind – „arabische Armeen“? Es gibt sie nicht mehr. Von der zerstörten syrischen Armee ist nurmehr eine Volkswehr übriggeblieben, die um ihre Existenz kämpft und vom Krieg gezeichnet ist, ähnlich einem Knecht, der für Schulden in die Sklaverei abrutscht.

    Die irakische Armee ist zu Staub zerfallen. Die Streitkräfte von Jordanien und Libanon sind genaugenommen gar keine Armeen. Die Armee Ägyptens, geplagt und angeschlagen auf dem Sinai, versucht aus allen Kräften, den Staat zu erhalten, der nicht fähig ist, normal zu funktionieren. Die „Hisbollah“, eine Miliz, die früher als einflussreich galt, ist in Kämpfen an der Grenze zwischen Syrien und Libanon gebunden, ohne Möglichkeit einer Verschnaufpause, weil der sunnitische Feind sonst bei ihr ins Haus fällt, in den Libanon, um die Schiiten abzuschlachten, wie er es versprochen hat.

    Kein Mensch hat sich ausgemalt, dass die nationalen Subjekte, die vor genau hundert Jahren mit dem geheimen britisch-französischen Sykes-Picot-Abkommen erschaffen wurden, so rasend einstürzen. Von nichts kommt nichts – ex nihilo nihil fit (Lukrez, „Über die Natur der Dinge“).

    Die zweite Kerze – die Auslöschung ausgedachter nationaler Grenzen

    Diese Grenzen wurden weder von den Klans, noch von den ethnischen Gruppen, noch von den religiösen Gemeinschaften angenommen. Jetzt haben sich alle diese Gruppen und Gemeinden zum Aufstand erhoben, um neue Grenzen zu schaffen.

    Die Sunniten Syriens, Libanons und Iraks vereinen sich, die ehemalige künstliche Teilung überwindend. Der „Islamische Staat“ löscht Grenzen bewusst aus und will ein islamisches Kalifat im gesamten Nahen Osten und überhaupt in der ganzen Welt erschaffen. Das gleiche Ziel verfolgen andere kalifatische Gruppen, etwa die „Hizb ut-Tahrir“.

    Die Araber haben sich an Alexandrette erinnert, die heute den Türken gehört und Provinz Hatay heißt. Die Sunniten Irans planen die Gründung eines arabischen sunnitischen Staates mit dem Namen Ahvaz.

    Die Türken sind in den „Irak“ eingedrungen, während die Kurden von der Teilung der Türkei selbst träumen, künstliche Grenzen zwischen Türkei, Irak, Syrien und Iran einreißen und, zumindest in der PKK („Kurdische Arbeiterpartei“), von der neuen kurdischen Heimat sprechen, die auf den Ruinen dieser alten Gebilde entstehen wird.

    Dschihadistische Milizen verwischen unaufhörlich die Grenzen in Nordafrika und träumen vom Gleichen in Europa.

    Und nur uns erzählt man bis heute von der illusorischsten Linie der Welt, die nie existiert hat – der Linie von 1967, die dem Grunde nach die Linie von 1949 ist.

    Hundert Jahre nach Sykes-Pikot verlangt der Nahe Osten eine neue Umgestaltung. Auch die palästinensischen Araber, die ihren Anteil in Jordanien bekommen wollen. Das Königreich ist bald an der Reihe und wenn es so weit ist, wird es neu aufgeteilt.

    Vorher haben Grenzen das Leben bestimmt, jetzt bestimmt das Leben die Grenzen. Vorher haben europäische Staaten die Karte des Nahen Ostens gezeichnet, jetzt verändert der Nahe Osten die Karte Europas. Vorher haben sie hier die Grenzen bestimmt, jetzt geschieht es genau umgekehrt.

    Die dritte Kerze – die muslimische Expansion nach Europa

    Nachdem ihre Staaten gestürzt sind, fluteten Millionen Muslime Europa. Der „aufgeklärte“ koloniale Kontinent, sich seiner vollen Straffreiheit gewiss, hat die „Kinderchen“ aus der Ferne regiert. Doch jetzt ist er selbst Opfer einer „aufgeklärten“ Besitznahme geworden. Drei Millionen Muslime sind in diesem Jahr nach Angaben der Europäischen Union in der EU angekommen. Im kommenden Jahr kann sich diese Zahl auch verdoppeln. Die Völkerwanderung, deren Ziel nicht so sehr ein besseres Leben, sondern eher die Besitzergreifung von Europa ist, ist unmöglich aufzuhalten.

    Wenn man früher von „Flüchtlingen“ sprach, meinte man die ewigen professionellen „Flüchtlinge“ aus den Reihen der Eretz-Israel-Araber. Jetzt ist es die gesamte islamische Welt, die nach Europa will.

    Seinerzeit haben sie das Problem der Flüchtlinge zementiert, um uns zu schwächen. Jetzt schwächt dieses Problem, das zum ewigen Problem geworden ist, sie selbst. Kein einziges Szenario sah die Umsiedlung von Millionen Muslime innerhalb weniger Jahre vor, die jetzt in einer langen Liste europäischer Städte zur Mehrheit werden. Europa, die erobert und unterjocht hat, ist jetzt selbst erobert und unterjocht. Das, was erhoben wurde, ist gesunken, das, was gesunken wurde, hat sich erhoben. Ex nihilo nihil fit.

    Der Nutzen dieser Kerze besteht darin, dass von jetzt an keine Hilfe Israels für Europa ohne substantielle politische Bezahlung erfolgen darf, weder im Bereich der Sicherheit, noch in der Aufklärung, noch in der Forschung. Die Europäer fallen, der Terror schlägt sie und wird sie weiter gnadenlos schlagen. Sie brauchen uns. Es ist an der Zeit, die Rechnung zu stellen. Und sie werden einwilligen, da sie keine Wahl haben, denn es geht um ihr Überleben.

    Völlig neue Beziehungen zu Westeuropa stehen an (die osteuropäischen Staaten sind bereits recht freundschaftlich). Während des Besuchs des griechischen Premiers in Jerusalem wurden wir Zeugen davon. Man konnte erwarten, dass dieser ultralinke Politiker sich feindlich verhalten würde. Aber nein, im Gegenteil, Griechenland, Zypern und Italien sind bereits mit uns verbündet (in erster Linie wegen des Gases). Während des Besuchs beim Präsidenten hat der charismatische griechische Oberhaupt sogar ohne Zögern ins Gästebuch geschrieben: „Es ist eine große Ehre für mich, in eurer historischer Hauptstadt zu sein und mich mit Eurer Majestät zu treffen…“

    Israelis und Griechen – der Kreis hat sich genau zu Chanukka geschlossen. Hätte etwas symbolischeres geschehen können als das? Das Wunder mit dem Krug, in jenen Tagen, in dieser Zeit!

    Die vierte Kerze – die Rückkehr nach Zion

    Als Resultat des europäischen Unglücks werden in den kommenden Jahren etwa eine halbe Million dort lebender Juden nach Israel ziehen. Nicht einer von ihnen wollte früher in den jüdischen Staat, es ging ihnen gut in Europa. Aber plötzlich haben sie gemerkt, dass sie in „Oroba“, in „Eurabia“ leben, wo sie zudem gar nicht erwünscht sind. In manchen Fällen werden sie aus einem Überfluss an Liebe sprichwörtlich erdrückt, wie etwa in Frankreich, wo Soldaten mit Maschinengewehren jede jüdische Einrichtung bewachen.

    1900 wohnte in Eretz Israel 1 Prozent des Weltjudentums. Heute wohnen hier etwa 45 Prozent. In wenigen Jahren werden wir Zeugen davon sein, dass die Mehrheit des jüdischen Volkes in sein Land zurückgekehrt ist. Erstmals seit Zweitausend Jahren.

    Ein erstaunlicher Prozess, von dem niemand auch nur träumen konnte. Schon heute ist Israel das Land mit der größten jüdischen Bevölkerung weltweit – eine Million mehr als in den USA.

    Die europäischen Juden haben Alternativen, aber die Mehrheit von ihnen wird dennoch nach Israel ziehen. Warum? Weil Israel zu einem Land geworden ist, in dem es sich gut leben lässt. Deshalb zieht es Juden aus aller Welt an, insbesondere vor dem Hintergrund des Untergangs ihrer bisherigen Aufenthaltsländer.

    Es gibt keine Gründe, warum sich in Israel nicht 90 Prozent der weltweiten Juden versammeln sollten. Das ist nur eine Funktion unseres Wollens und der Finanzierung.

    Die fünfte Kerze – die demographische

    Über lange Jahre wurden wir terrorisiert von selbsternannten Verkündern des Zusammenbruchs. Und wirklich, vor Jahrzehnten schien das noch logisch – bei einer Geburtenrate von 8 Kindern auf eine israelische arabische Mutter, gegenüber von 2,5 Kinder auf eine jüdische Mutter. Aber, das Wunder ist bereits geschehen. In diesem Jahr hat sich die Geburtenrate der arabischen und jüdischen Mütter erstmals angeglichen. 3,1 Kinder auf eine Frau in beiden Gruppen.

    Jetzt ist Ihnen klar, welcher Zusammenbruch in der muslimischen Geburtenrate stattgefunden hat und welcher Aufstieg der jüdischen Geburtenrate stattgefunden hat, und zwar nicht bei den Ultraorthodoxen, sondern bei den Zionisten. In Israel werden jetzt pro Mutter drei mal so viele Kinder geboren wie etwa in Deutschland.

    Niemand hat diesen Prozess erwartet, der sich auch noch weiter verstärkt. Die arabische Geburtenrate fällt und sinkt zu einem Wert unter 3 Kinder pro Mutter, während die jüdische gegen einen Wert von 3,5 ansteigt. Die Geburtenrate der Araber in Judäa und Samaria ist bereits auf 2,7 Kinder pro Mutter gesunken und fällt weiter. Der Umschwung geschah in diesem Jahr!

    Es ist klar, dass die fiktive „Prognose“ des zentralen jüdischen statistischen Amts bezüglich der jüdischen demographischen Krise nur ein unberechtigter Versuch war, das Gewollte für die Realität auszugeben. Politik, die als Demographie verkauft wurde.

    Angesichts des starken Anwachsens der jüdischen Bevölkerung wächst die Zahl der Einwohner Israels um eine Million alle sieben Jahre. Auf diese Weise erreichen wir innerhalb eines Jahrzehnts zehn Millionen Einwohner, Juden und Araber. Das Land wird ein anderes sein. Dabei werden schon nach zwei bis drei Jahren, dank der Demographie, sieben Millionen Juden in Israel leben.

    Die Demographie, die als Fluch erschien, erweist sich als Segen, die Bedrohungen haben sich in Sicherheit gewandelt, die Unkenntnis in Bestimmtheit, und der Zuwachs ist zu einem natürlichen geworden.

    Die sechste Kerze – der Untergang der These über Israel als Quelle für regionales Unheil

    Was für eine Katastrophe für all jene, die sich von unserem „arabisch-israelischem Konflikt“ ernährt haben! Der nämlich, der „Konflikt“, hat seine Bedeutung völlig verloren. Die diesmonatige Ausgabe des britischen „Economist“ hat das glänzend formuliert.

    Im Artikel mit dem Titel „Zerriebener und Vergessener“ wurde es so beschrieben: „Die palästinensische Frage, ehemals das heißeste Thema des Nahen Ostens, hat seine Bedeutung verloren. Es wird auch 2016 zweitrangig bleiben, ungeachtet des Aufflammens von Gewalt. Andere Krisen sind derzeit viel wichtiger – der Zusammenbruch der arabischen Regimes, das Auftauchen des Kalifats ‚Islamischer Staat‘, das russische Eindringen in Syrien, der Krieg in Jemen usw.“

    Aus der Sicht des stellvertretenden Nachrichtenredakteurs des „Economist“, der den Artikel verfasste, ist das palästinensische Thema zu einem Nebenschauplatz geworden, und so einem politisch korrekten Magazin wie dem „Economist“, der uns Jahr um Jahr mit Boshaftigkeit begegnete, fällt dieses Eingeständnis gewiss nicht leicht. Der Autor klagt nicht über die Palästinenser, sondern grämt sich darüber, dass Israel sich herauswinden konnte und dass der Autor all diese Jahre nichts verstanden hatte.

    Wer wie bisher Israel für alles beschuldigt, stellt sich der Lächerlichkeit preis. Nur wenige wagen das noch, in der Regel von den Israelis selbst dazu ermutigt. Auf der Saban-Konferenz beispielsweise haben diese Woche versteinerte Ninja Turtles getagt, die erneut das alte Lied angestimmt haben, das aus der Zeit stammt, als Israel für alle Probleme dieser Welt verantwortlich gemacht wurde.

    Sollte man diese Konferenz und andere, genauso angeschimmelte, ernst nehmen? Oder besser einfach ignorieren? Sie spiegeln die vorhistorische Realität wieder, oder genauer gesagt, die Realität vor dem Beginn der Epoche der Wunder.

    Verstehen Sie, was geschehen ist? Das Wunder hat aufgehört ein „Wunder“ zu sein, es wurde einfach ein Instrument zur Korrektur der Realität, zum Wegweiser, zum Zeichen der neuen Zeit.

    Was bedeutet die Alltäglichkeit des Wunders? In den altgriechischen Theaterstücken wurde manchmal, vielleicht sogar etwas zu häufig, eine Gottheit angerufen, damit sie sich einmischt, wenn die Handlung sich zu sehr verwirrt hat. Das nannte man „Deus ex machina“ („Gott aus der Maschine“).

    Der brillante römische Dichter Horaz (gelebt 65 – 8 v. Chr.) hat sich gegen diese Inflation des Wunders erhoben. In seinem berühmten Traktat „Von der Dichtkunst“ hat er, sich über die Griechen lustig machend, geschrieben: „Nec Deus intersit, Nisi dignusvindice nodes“ („Gott sollte nicht herabsteigen für die Lösung einfacher Verstrickungen“, nach der russischen Übersetzung von M. Gasparowa).

    Man sollte Gott nicht für Kleinigkeiten anrufen, sondern nur wenn es um etwas Großes geht. Obwohl, wer weiss, es kann sein, dass Gott ohnehin nicht auf Kleinigkeiten reagiert, sondern nur, wenn es um Großes geht…

    Die siebte Kerze – der Zusammenbruch des Petrodollars (der Krug mit dem Öl)

    Erstmals seit Hundert Jahren sind die USA, dank neuer Technologien, zum wichtigsten weltweiten Lieferanten für Energie geworden. Sie haben Saudi-Arabien überholt und damit das OPEC-Kartell zerstört. Die Preise sind abgestürzt.

    Die USA brauchen keine Energie aus Saudi-Arabien mehr, deswegen ist die Allianz „Öl im Tausch für Sicherheit“ in diesem Jahr beendet worden. Aus diesem Grund haben die USA bereits ihren letzten Flugzeugträger aus dem Persischen Golf abgezogen. Dabei waren dort früher ganze zwei davon.

    Saudi-Arabien steht kurz vor einem wirtschaftlichen Kollaps, seine Nachbarn werden folgen. Sie verbrauchen jetzt ihre Reserven. Der Petrodollar ist gestürzt und nach ihm stürzt das Ausmaß der Anstiftung, und der Terror, und die Käuflichkeit des Westens seitens dieser Länder. Diese Prozesse sind noch nicht ganz beendet, aber sie sind weit fortgeschritten.

    Deshalb sind die fernöstlichen Mächte mutiger geworden und besuchen uns mit Enthusiasmus: China, Japan, Indien, Korea, Philippinen, es gibt noch andere. Die Welt ist aus dem Zeitalter des Öls in das Zeitalter der Innovationen und der geistigen Erkenntnisse eingetreten. Und das bedeutet, dass die Stärke und der Einfluss Israels wachsen werden, im gleichen Ausmaß wie die Stärke und der Einfluss der Araber weiter sinken werden.

    Früher haben wir immer gefragt – wann geht den Arabern endlich das Öl aus? Heute verstehen wir, dass das einfach die falsche Frage war. Die Steinzeit endete nicht, weil die Steine aufgebraucht waren, sondern weil eine neue Technologie erfunden wurde – Metall.

    Es ist schwer, sich den Maßstab des Zusammenbruchs des Petrodollars zu vergegenwärtigen. In Norwegen zum Beispiel ist das pro-Kopf-BIP in diesem Jahr wegen der gesunkenen Ölpreise um 26 Tausend Dollar gesunken, von fantastischen 107 Tausend auf 81 Tausend Dollar (nach Angaben des „Economist“ von diesem Monat). Das ist immer noch ein riesiger Wert, aber die Dynamik ist klar. Kanada ist von 54 Tausend im letzten Jahr auf 44 Tausend Dollar gesunken – 11 Tausend in einem Jahr [sic!]. Russland ist von 15 Tausend auf 9 Tausend Dollar gefallen und ist damit zu den Werten von 2007 zurückgekehrt. Libyen verlor mehr als die Hälfte, von 11 Tausend auf 5 Tausend Dollar.

    Aber, von Gehirnschmalz abgesehen, haben wir auch einen eigenen Krug mit Öl, und er ist nicht gerade klein. Wir müssen unbedingt mit dem Export von Gas aus dem „Leviathan“-Erdgasfeld beginnen. Es gibt nicht wenige Länder, die dieses Gas von uns kaufen wollen. Das ist nicht nur Geld, sondern auch Einfluss. Es ist an der Zeit, noch einen Staat Israel zu planen – zur Hälfte im Mittelmeer. Eine Trillion Schekel aus dem „Leviathan“ in die Staatskasse kann dem Zionismus eine raketenhafte Beschleunigung bescheren. Genau das fürchten die Gegner eines Gas-Deals.

    Es beginnt das Zeitalter Israels. Wir werden von vielen gebraucht und wir müssen das klug ausnutzen.

    Die achte Kerze – die Erkenntnis

    Nach und nach erwachen die Israelis, öffnen ihre Augen und befreien sich von der Düsternis der politischen Korrektheit, in der sie all die Jahre verbracht haben. In ihnen wächst die Erkenntnis. Im Verlauf von vielen Jahren sind viele Menschen Opfer von wahnhaften Leitsätzen geworden, etwa „neuer Naher Osten“, „schmerzhafte Zugeständnisse“, „besser klug sein, als Recht haben“, „demographische Bedrohung“, „zwei Staaten für zwei Völker“, „Frieden“, „palästinensischer Staat“, „Delegitimisierung“, „Zweinationenstaat“.

    Opfer von irrsinnigen Ideen, wie etwa „wir können unser Schicksal anderen anvertrauen“, „Abu Mazen kann und will“, absurde Schauermärchen über die furchterregende UNO, einem aus der Luft gegriffenen Boykott, Strafverfolgung im Haager Gerichtshof und anderem Schwachsinn, was alles aus der Position und den Interessen des Feindes hervorging, zusammen mit dem Wortgeklingel anderer Slogans über „soziale Gerechtigkeit“, „soziale Revolution“, „Revolution der Gesetzgebung“. Also all diese albernen Ausgeburten der „politischen Korrektheit“…

    Jetzt, endlich, beginnen viele aufzuwachen. Das Lager derjenigen, die sich von diesen sinnlosen Slogans befreit, wächst weiter an. Und in meinen Augen ist das ein gleichwertiges Wunder im Vergleich zu den anderen.

    Und es ist weniger das Wunder, das die Erkenntnis bringt, sondern es ist vielmehr so, dass die Erkenntnis zum Wunder führt. Nicht die Einmischung von außen, sondern das Erwachen von innen. So wird der Mensch fähig, selbst Wunder zu wirken und sich zu befreien. Er hat jetzt die Möglichkeit, Wunder zu steuern, übrigens im gleichen Ausmaß wie das Wunder die Möglichkeit hat, ihn zu steuern. Das Wichtigste ist aber, dass das Wunder schon hier ist, schon mit uns ist.

    Notwendige Warnung:

    Im Gemälde „Der Wanderer über dem Nebelmeer“, 1818 vom deutschen Romantiker Caspar David Friedrich angefertigt, steht der Wanderer am Rande einer dunklen, steilen Klippe, die in Nebel gehüllt ist, und er versucht nicht zu stolpern und nicht in die Tiefe zu fallen. Muss das Wunder immer auch mit Zusammenbruch verbunden sein?

    Welches ewige Problem haben wir Israelis mit Wundern? In unserem Bewusstsein ist der Abstand zwischen „Wunder“ und „Zusammenbruch“ viel zu gering. So war es im Verlauf unserer ganzen jüdischen Geschichte – entweder „Wunder“ oder „Zusammenbruch“ und nichts dazwischen, wahrhaftig ex nihilo nihil fit.

    Deswegen sollten wir mit Wundern sehr sorgsam umgehen. Denn das Antiwunder begleitet jedes Wunder, ist mit ihm verwoben, verteidigt es vor sich selbst und umgekehrt. Wir müssen die Kunst der Kontrolle und der Steuerung von Wundern noch erlernen.

    Wenn man in dieser Woche acht helle, leuchtende Kerzen anzündet, kommt man an dieser Frage nicht vorbei: „Wie ist es passiert, dass wir das alles erreicht haben?“ Acht erstaunliche Prozesse, von denen jeder vielleicht nur einmal pro Jahrtausend für die Menschheit zu beobachten war, geschehen jetzt vor unseren Augen, alle gleichzeitig.

    Wie das? Jemand wird sagen, dass unser theaterhafter „Konflikt“ genau der Knoten ist, den zu lösen es an der Zeit ist. Aber Sie wissen jetzt, was Horaz davon hielt.

    Autor: Alexander Nepomnaschij
    http://analitik.de/2017/04/26/israelische-freuden/

    • Adrian said

      Arabeske,
      ein guter wertvoller Beitrag.

      Es gibt eine Kerze die sie nur verschleiert beim Namen nennen!
      —————————-
      Die Illusion von Geld!
      —————————-

      Diesen Namen öffentlich zu nennen werden sie meiden wie der Teufel das Weihwasser.

      ———————————————————-
      Gold ist wahres Geld, alles andere Illusion.
      ———————————————————-

      Das ganze verfluchte Dilemma worin wir uns seit der Erfindung des von uns geliebten Computers befinden, zeigt sich deutlich in den unten aufgeführten Beiträgen.

      —————————————————————————————————–
      Ein Dilemma (von altgriechisch διλήμματος dilēmmatos „aus zwei Sätzen bestehend“; spätgriechisch als Neutrum bzw. eigenes Wort δίλημμα dílemma „eine Schlussart, durch welche der Gegner von zwei Seiten, er mag zugeben oder nicht, gefangen wird“; Plural Dilemmata oder eingedeutscht Dilemmas), auch Zwickmühle, bezeichnet …
      —————————————————————————————————–
      Hier die Beweise:

      http://n8waechter.info/2017/04/illusionen-und-luegen-die-supernova-schuldenblase-und-die-totenglocke-fuer-das-globale-finanzsystem/

      Noch besser diesen hier:

      http://rv-extrablog.blogspot.ch/2012/10/der-crash-von-1987-teil-1.html

      • Adrian said

        PS:
        New York. Donnerstag, 12. August 1982. Der Dow Jo­nes hatte mit 776,62 Punkten den Rekordtiefstand des Jahrzehnts er­reicht.

        HEUTE: aktuell 12.43 bei 20975.21

        Je höher das Pferd umso tiefer der Fall 🙂

    • W R said

      Ich muß gestehen, in dieser literarisch angereicherten Version macht das Lesen mehr Spaß als im spröden, plumpen Original der „Protokolle“.

      Aber das sollte uns nicht von der unverschämten Brisanz des Inhalts ablenken.

      Danke, Arabeske, für die Veröffentlichung hier. Vor allem auch im Kontrast zur Schuppenschwanz-Story.

      Soso, die Herren des Tempelberges reklamieren also den nächsten Umzug des Welt-Geld-Macht-Zentrums nach Erez-I ?

      Wir werden sehen.

  9. Jürgen Krethe 29683 said

    ICH kann über diese „Auslassungen“ nur lächeln: die Koppelung an den MAMMON macht die Menschen, auch die ZIONS Gefolgleute, blind für die Wirklichtkeit. Im Internet gibt es kostenlos die korrekte Aufklärung durch „Die Ohrenbarungen des JHWH“ unter http://www.holofeeling.de oder in der Beiwerk-Schrift „JHWHs Spiel der Liebe“, was mit „Religion“ NULL zu tun hat. Aber die Menschen sind so überheblich geworden, dass sie nicht einmal Worte lesen und verstehen können. Also: 6000 Jahre sind um und es steht ein NEUanfang an, wie immer mit einer „fehlgeschlagenen“ Epoche. Banker und Politiker und Kirchen-führer haben „ausgespielt“! Aber ALIENS oder dergleichen werden NICHT auftauchen. Wetten? Beste Grüsse J. Krethe

  10. Solist said

    Das von Corey Goode hatte ich damals gelesen, komplett. War schon kein Artikel mehr, hätte auch als Roman rauskommen können. Kein Buch vieleicht, aber ein Heft. Spanend, aber für mich nicht glaubwürdig. Ich glaube zwar an Aliens, aber…. Man habe auch im Hinterkopf: Alien Agenda. Blue Beam, Aurora, etwaige irdische Technologie, Mittel der Manipulation des Geistes…., mögliche. Es gibt ne Serie. Bisher erst eine Staffel, die ich auch gesehen hatte. Da ging es um Aliens auf der Erde. Wo es auch Gute und Böse gab und die letzte Folge… Integration der Aliens angesprochen wurde. vor einem Ausschuss oder sowas. Hale Berry in der Hauptrolle. EXTANT der Titel, wenn mich nicht irre. Das TV wird vielfältig genutzt, auch zur Programmierung u.a. Dort auch Dreieckssymbolik in der Staffel. Möglich, daß nur übertragen für die Asylanten zu sehen ist oder aber mehr. Im ILLUMINATI Kartenspiel gibts Karten mit Ufos.Auf einer Karte ist eine Kirche mit UFO abgebildet.
    Youtube: Vatikan und Luziferkult. Dort wird u.a. ein Weltraumteleskop des Vatikans vorgestellt, mit Namen: LUZIFER usw.

    Eine CAROL ROSIN hat in einem Kongress vor VIELEN Jahren es ebenfalls angesprochen. Alien Agenda, was Ihr Wernher von Braun, Anfang der 1970er Jahren u.a. erzählte.
    I.d.R. wurde medial zwar immer abwertend fast über das thema Ufos und Aliens gesprochen, aber… das Elitenspiel ist eben sehr trickreich und mittlerweile zwar in großen Medien lange kaum mehr Thema direkt, ABER bei kleineren Sendern und da sind „offener“ UND man denke an so viel Zeug von angeblichen Artefakten, Mond Mars…. woran ja etwas TEILS wahr sein kann und vermutlich ist, jedoch z.B. passt Manches nicht, wenn z.B. Marsbilder und DIESE vom Mars Rover Curiosity. DAS WAR EIN FAKE und wenn die Fotos irdisch, wie können dann dort merkwürdige Dinge auftauchen? Absichtliche postiert? Ich sah sogar in OFFIZIELLEN NASA Fotos des MSM im Netz paar Fotos mit einem dreieckigen Stein, der für mich absolut nicht natürlich aussah, sondern bearbeitet. Ok, ich habe davon zwar keine Ahnung, aber das war nunmal mein Eindruck, da war keine natürliche Erosion. Dazu könnten natürlich auch GEZIELTE Fälschungen ins Netz gebracht werden. UND wenn FREIMAURER-Astronauten, die NICHT auf dem Mond waren oder zumindest nicht in den gezeigten Studio..usw Aufnahmen. Warum gab es da 3… 2 Aktiv, Einer weiß ich nicht, ob auch flog. Gordon Cooper… Aber Buzz Aldrin, noch ein Bekannter und die erzählten auf einmal in letzten Jahren, Roswell sei real und Sie hätten Dinge gesehen usw. Nochmal, ansonsten Lügner und Freimaurer, die das Spiel mitspielen…
    Darüber könnte man nachdenken.
    Es gab ja auch die interssante Aussage damals von Ronald Reagan schon. Was wäre, wenn eine außerirdische Invasion und ob nicht die Nationen der Erde zusammenstehen würden. Dann sah Carter angeblich ein Ufo. Freigabe von UFO Akten (FOIA) durch Clinton, glaube ich, dann wollte Kllary und Trump sogar…angeblich nach Wahl aufdecken, versprachen Sie. Selbst wenn es nicht geschieht, oder nur im Netz kursiert, sowas bleibt hängen. Dann eben Aussagen von zwei Freimaurerüäüsten zu Aliens, die positiv. Dann sagte Medwedew was zu Aliens und ich meine sogar Obama mal im TV…. so das die Menschen es aufnehmen und Dies hängenbleibt, selbst wenn es später wieder abgestritten oder in Versenkung verschwindet.

    Man muß dabei immer bedenken, NICHTS geschieht durch Zufall und wenn schon gesteuerte Marionetten es sagen, dann gehört es zum Plan. Ob dann ein Teil Wahrheit dabei ist oder nicht.

    Auch Snowden und Assange sprachen Wahrheit, wenn auch einseitig, aber nicht nur, im Netz hies es dann später öfter, das wäre nicht von Snowden z.B. Ich will aber darauf hinaus, das Beide MASSIV im MAINSTREAM waren. CUI BONO? Zum Vorteil von Russia, zum Nachteil des Westens. Wenn man in der Ost-West Matrix festhängt, kann man es nicht verstehen.
    Ost und West arbeiten für die GLEICHE Elite und es wird verlagert.
    Die Elite will, das man Russia für die Guten hält und selbst wenn noch nen geplanten Weltkrieg vom Zaun lassen wollten, spielen alle Seiten mit. Die Währungen werden aktiv zerstört jedenfalls. Beim Dollar und Euro sind zumindest aktiv dabei und WELTWÄHRUNG mit ein Ziel.

  11. Chisana said

    Mir ist egal was passiert, nur möge es möglichst bald geschehen, damit dieser ganze Mist hier, „Spiel des Lebens“ genannt, endlich ein Ende hat.

  12. arabeske654 said

    Interessant ist, dass die BRDler nunmehr mit der Holocaust-Wahrheit erpresst werden können. Denn wenn die Wahrheit ans Licht käme, wenn die Menschen erkennen würden, was mit ihnen durch diese Zwangs-Umerziehungsprogramme gemacht wurde, wie sie in grauenhafter Weise belogen wurden, könnten sich Systempolitiker wahrscheinlich über kurz oder lang in der Politik nicht mehr halten. Geistige Tumulte wären vorgezeichnet, die Umkrempelung der BRD nicht mehr aufzuhalten. Die Wahrheit hätte fatale Folgen für diese Clique.

    Die Machtjuden, die ohnehin in absehbarer Zeit von der Story wegmüssen, haben bereits vorgesorgt. Sie werden den Deutschen die Schuld an den Lügen geben, womit sie nicht ganz Unrecht haben. Diese Perversen wollen die Lüge, Tag für Tag, Nacht für Nacht. Ohne die Lüge können sie nicht leben. Sie brauchen den Schlagsack Adolf Hitler, um von ihrem unfähigen Unwesen abzulenken. Jetzt sind sie mit der Wahrheit erpressbar geworden.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/04/27/wurde-merkel-mit-den-rosenberg-tagebuechern-erpresst/

    • arabeske654 said

      • x said

        x

        Es soll Menschen geben, die schon mit der Muttermilch die Fähigkeit und Programmierung zur Lüge aufsaugen können.

    • Adrian said

      Offensichtlich spitzt sich Alles zu.

      Die Geschichte mit den acht Kerzen, die Finanzen, Holoklaus-Lüge …
      irgendwie passt alles zusammen …

      Wenn ich nicht so viel Muffensausen hätte, könnte man als „Wissender“ das Schauspiel geniessen, doch was wissen wir „Wissenden“ denn schon … ?

      Und was geschieht im Volk nach der „Schockstarre“ ?

      • arabeske654 said

        Das Volk wird nach deutscher Manier alles kurz und klein schlagen und es werden viele Köpfe rollen, im Sinne des Wortes.

        • Gernotina said

          Den Erdkreis betreffend …

          Zitat nach Lorber
          …“Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier sehet, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen! …“

          http://www.j-lorber.de/jl/ev01/ev01-072.htm#jl.ev01.072,03

        • Gernotina said

          Das wollte ich eigentlich Adrian posten – hab mich verguckt – da es für Dich eher Bullshit ist. 🙂

    • Falke said

      Hierzu noch mal das Video mit Horst Maher.

      Gruß Falke

  13. arabeske654 said

    Bundeswehrsoldat wegen Terrorverdachts festgenommen

    Die Polizei hat einen Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen. Der Soldat soll sich als syrischer Flüchtling ausgegeben und fremdenfeindliche Motive gehabt haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Main mit.

    Die Bundeswehr bestätigte die Festnahme. Der 28-Jährige soll eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/bundeswehrsoldat-terrorverdachts-festgenommen-32295238

    Was mir hier fehlt ist der Hinweis auf Uwe, Uwe und den NSU. Aber der wird sicher noch nachgereicht, wenn man die DNA-Untersuchungen abgeschlossen hat.

    • arkor said

      sieht so aus, als ob die Polizei einer False-Flag-operation in die Quere kam.

    • x said

      x

      Welchen Staat wollte der Bunteswehroffizier denn mit seiner geplanten Gewalttat gefährden ?

      Offenkundig ist, die Firma BRD fällt aus dem Rahmen, auch das Pseudonym BUND ist kein Staat und DEUTSCH ist auch kein Staat und hat auch keine Staatsangehörigen.

    • Sehmann said

      Er sprach kein Wort arabisch und hat sich als Obsthändler aus Damaskus ausgegeben. Wieso nicht, hier gibt es auch Obst- und Gemüsehändler, die kein Deusch sprechen.
      Ich glaube, ich werde auch einen Asylantrag stellen, als Teppichknüpfer aus Sissyphus

  14. Lichtwesen said

    Dies ist die Wahrheit, weil von den „Eliten“ alles verhindert wird, damit man darüber keine Information bekommt. Selbstverständlich sind die gekauften „Medien“ der „Eliten“ darin mit eingebunden. Die Menschheit soll und darf nach IHREN Willen nicht die Wahrheit erfahren und dies weltweit in vielen Ländern!

    http://www.imperialgermans.com/DE/videos.html

  15. Lichtwesen said

    In diesem Video, was bis vor einiger Zeit noch zu sehen war, macht ein US – Astronaut folgende Aussage:

    “ Der Mond ist und bleibt besetzt und wir waren nie auf dem Mond! “

    Hier das Video und was sieht man? Gesperrt!!! Warum wohl? Dann denkt mal scharf nach!

  16. hardy said

    Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe [ganzer Film HQ]

    • Falke said

      Hallo Hardy, wir hatten da Letzt auch Kohlsuppe alles perfekt aber die von Oxo sind nicht aufgetaucht und auch keine anderen Galvaniker äh Galaktiker. Ob die keine Haunebus von den RDs mehr bekommen. Nüscht klappt mehr nur noch die Türen was noch werden. 😀

      Gruß Falke

      • Adrian said

        und das schönste daran, am Film meine ich, ist, wie man bei 1:27:08 deutlich sieht … die Erde ist flach … hicks … 🙂

        • Falke said

          Richtig beobachtet Adrian. Jedenfalls das Stückchen was an der Flugscheibe hängt ist flach. 🙂

          Die hätten aber ruhig mal zeigen können wo OXO ist aber das ist wohl geheim. 😉

          Gruß Falke

        • hardy said

          “ … die Erde ist flach … hicks … 🙂“.. naja, die liegen doch nur flach! …auf dem Flachdach

        • hardy said

          Bei dieser blubbrigen Aussprache von diesen Hinter -und Außerirdischen krieg ich auch jedesmal Durst nach irgendso einem Blubberzeug

  17. Claus Nordmann said

    Ein ehemaliger Elitebanker berichtet, wie er Kinder bei einer Illuminati-Party opfern sollte

    Veröffentlicht am 25. April 2017

    Ronald Bernard im Interview mit Irma Schiffers von ‚De Vrije Media TV’

    von Jason Mason

    Der holländische Banker Ronald Bernard wurde auf einer Party aufgefordert, ein Kind rituell zu töten. Das war zu viel und er stieg aus diesen Kreisen aus und bricht sein Schweigen. Ronald beschreibt seine Erfahrungen in einem holländischen TV-Interview. Er gibt darin Details darüber bekannt, wie die satanische Elite Kindsopferungen durchführt, um ihre Mitglieder zu testen und zu erpressen. Im Laufe seiner Karriere wurde er langsam in diese Kreise eingeführt. „Ich wurde gewarnt, als ich da hineinkam: ‚Mach das erst, wenn Du zu 100% kein Gewissen mehr hast.’ Als ich das hörte, lachte ich damals darüber, aber es war nicht als Scherz gemeint. Ich wurde trainiert, um ein Psychopath zu werden und versagte.“

    Das eiskalte Gewissen bekam eine Fehlfunktion. Im Interview erzählt Ronald, wie er darin verwickelt war, die italienische Wirtschaft zu zerstören und große Unternehmen bankrott zu machen. Das führte zu Selbstmorden und Zerstörung. Für seine Bankerkollegen war es ein Erfolg, der es wert war, gefeiert zu werden. Man lachte darüber, dass ein Besitzer eines dieser Unternehmen Selbstmord beging, nachdem sie das getan hatten. Er hinterließ eine Familie. „Wir sahen auf die Menschen herab und verspotteten sie. Alles war nur ein Produkt, Müll, alles war wertloser Abfall… Die Natur, der Planet, alles konnte verbrennen und zusammenbrechen. Menschen waren nur nutzlose Parasiten, so lange wir unsere Ziele erreichten und solange wir als Unternehmen wachsen konnten.“

    Roland beschreibt dann, wie er an den Punkt kam, an dem es für ihn endete. Er war bereits tief in den Zirkeln der Illuminati und musste einen lebenslang gültigen Vertrag unterzeichnen, aber sein Gewissen begann sich langsam zu regen.

    „Um es vorsichtig auszudrücken, folgten die meisten Leute dieser Kreise nicht gerade einer der üblichen Religionen. Die meisten dieser Leute waren Luziferaner. Anfangs fand ich das lustig und hielt es für ein Märchen, und dachte, nichts davon ist wahr. Aber für diese Leute ist es die Wahrheit und die Realität. Sie dienen etwas Immateriellem, das sie ‚Luzifer’ nennen.“

    Ronald wurde zu Plätzen mitgenommen, die Kirchen Satans waren. Er besuchte diese Orte und sie hielten dort ihre heiligen Messen ab. Man hatte dort nackte Frauen, Alkohol und Drogen. Anfangs amüsierte es ihn und er glaubte nicht an diese Dinge. Er war noch nicht überzeugt, dass es tatsächlich real war. Seiner Meinung nach war das Böse und die Dunkelheit in den Menschen selbst. Er hatte die Verbindung noch nicht erkannt. „Ich war also Gast in diesen Zirkeln und es gefiel mir sehr, alle diese nackten Frauen zu sehen. Das war ein gutes Leben. Aber es kam schließlich der Punkt, als ich zur Teilnahme an Opferungen im Ausland eingeladen wurde. Das ist es, warum ich Ihnen das alles erzähle.“ Ronald musste an diesem Punkt beinahe anfangen zu weinen und hatte Schwierigkeiten weiter zu erzählen. „Das war für mich der Bruch… Es waren Kinder!“ Er sollte sie rituell ermorden, aber er konnte es einfach nicht übers Herz bringen. An dieser Stelle kommen ihm die Tränen. Irma Schiffers will das Interview kurz unterbrechen, aber Ronald erzählt weiter. „Ich begann danach langsam zusammenzubrechen. Ich hatte selbst eine schwere Kindheit und hatte viel durchgemacht. Das traf mich sehr und veränderte alles für mich… Das war die Welt, in der ich mich wiederfand. Ich begann dann damit, gewisse Aufgaben zu verweigern. Ich konnte meinen Job nicht mehr machen. Das machte mich zu einer Gefahr.“

    Ronald war nicht mehr in der Lage, optimal zu funktionieren. „Der Grund für alles, was in der Welt passiert ist, dass SIE jeden in der Tasche haben. Man muss manipulierbar und erpressbar sein, und mich zu erpressen, fiel ihnen sehr schwer. Sie versuchten das also über diese Kinder zu tun und das hat mich gebrochen.“ Er erklärt weiter, dass die Illuminati Politiker auf der ganzen Welt mit dieser Taktik erpressen. Wenn man das im Internet sucht, dann findet man mehr als genug Zeugenaussagen, um zu bestätigen, dass das alles kein Walt-Disney-Märchen ist. Man findet diese Wahrheit weltweit und die Illuminati machen das seit tausenden von Jahren.

    Bernard weiter: „Ich studierte früher Theologie, und sogar in der Bibel findet man Hinweise über diese Praktiken bei den Israeliten. Der Grund, warum die ersten 10 Stämme Israels aus Babylon vertrieben wurden, waren diese Ritualmorde mit Kindern. Sie opferten Kinder, das weiß man. Das machte mich zu einem Gläubigen. Weil ich nun realisierte, dass es mehr im Leben gibt, als nur das, was man wahrnehmen kann. Es gibt eine unsichtbare Welt. Das ist real!“

    Ronald erklärt, dass er hier über die Dunkelmächte und die Manifestationen des Lichts spricht. Seitdem ist er felsenfest davon überzeugt, dass alles, was über die Illuminati erzählt wird, auch tatsächlich stimmt. „Das Dunkle ist eine echte Wesenheit. Ich fand heraus, was in der Bibel geschrieben steht. Aber so etwas steht nicht nur in der Bibel, man kann es in vielen Büchern finden.“ An dieser Stelle erwähnt er die „Protokolle der Weisen von Zion“ und sagt, dass dieses Buch seiner Meinung nach die Realität wiedergibt. „Es gab wirklich einen Moment der Trennung von der Manifestation des Lichts, wo eine Gruppe ihren eigenen Weg ging und Zorn und starken Hass mit sich nahm. Nur wenige erkennen das ernsthaft. Es ist eine zerstörende Kraft, die unsere Werte und unsere Courage hasst. Diese Kraft hasst die Schöpfung und das Leben. Sie wird alles tun, um uns komplett zu zerstören. Der Weg, das zu erreichen, ist die Menschheit zu spalten. Teile und herrsche ist ihre Wahrheit…

    Die Menschheit ist eine Manifestation des Lichts, das ist echte Schöpfung. So lange man sie mit politischen Parteien oder Hautfarbe spaltet, kann man von einem luziferischen Standpunkt aus ihre volle Macht unterdrücken. Daher können sie nicht selbst aufstehen, denn wenn sie das tun würden, dann würden die Luziferaner verlieren. Dieses gierige Monster würde verschwinden.“

    Am Ende des Interviews erzählt Ronald noch eine Geschichte: „Ich erzähle immer von einem alten amerikanischen General, der einmal einen ganzen Raum voller Leuten verdunkelte. Die Augen gewöhnen sich an die Dunkelheit. aber man kann dennoch nichts sehen. Der General sagte kein Wort und entzündete plötzlich ein Feuerzeug. Dieses kleine Licht genügte, um die Erfahrung zu machen, dass bereits eine kleine Manifestation des Lichts ausreichte, damit sich alle wieder gegenseitig sehen konnten. Dann sagte der General, dass DAS die Kraft UNSERES Lichtes ist.“

    Ronalds Rat für die Menschheit ist einfach: Wir müssen aufwachen und erkennen, was wirklich um uns herum passiert. Wenn wir uns vereinen und die Dunkelheit zurückweisen, kann die Menschheit die Illuminati vernichten, bevor sie uns zerstören. Wenn wir zusammenkommen, können wir dafür sorgen, dass diese ganze schmutzige Geschichte aufhört zu existieren. So schnell kann es gehen!

    Ronald Bernard ist nicht der einzige Whistleblower, der über das Wirken der Illuminati und ihre Opferrituale auspackt. Alleine in den letzten Monaten gab es immer neue Opfer und Zeugen dieser Praktiken. Wer es genauer wissen will, sollte einen Blick in mein Buch „Mein Vater war ein MiB“ werfen. Dort gibt es die Hintergrundinformationen zu der Babylonischen Bruderschaft und eine Menge Insiderinformationen über Mind-Control-Opfer wie Michael Prince und andere, die alle offenlegen, was bei diesen satanischen Partys der Eliten abläuft.

    • Claus Nordmann said

      http://jason-mason.com/2017/04/25/ein-ehemaliger-elitebanker-berichtet-wie-er-kinder-bei-einer-illuminati-party-opfern-sollte/

    • Solist said

      Ich kopiere eine Youtube-UnteN-Haltung von mir und einem User „hurz“ ein (12.04.2017)

      Frank Herrmannvor 9 Stunden (bearbeitet)Markierter Kommentar
      George Orwell, Aldous Huxley, H.G.Wells waren Mitglieder der Eliten-finanzierten, sozialistischen FABIAN SOCIETY. Ein älteres Wappen der Fabianer: Der Wolf im Schafspelz. Später die: Wehrhafte Schildkrote. Diese ist auch zu sehen im ROTHSCHILD MAGAZIN Cover: THE ECONOMIST. Titel: The World in 2015. In den Jahrgängen gibts viel Symbolik.
      1988 wurde im THE Economist WELTWÄHRUNG für 2018 angekündigt. Im Jahre 1988. Mit dem Phönix aus der Asche auf dem Cover unter dessen Krallen verbrennende Geldscheine und im Titel Was mit World Currency… Get ready for a World Currency (?)
      Weniger anzeigen
      Antworten• 1

      hurzvor 2 Stunden (bearbeitet)
      Die Fabian Society vertritt das Prinzip einer klassenlosen Gesellschaft, was zur Synthese von Sozialismus (Wohlfahrtsstaat) und Kapitalismus (die Gesetze des Marktes) führen soll und letztendlich zur Formierung einer Monopol-Wirtschaft im Rahmen des globalen Staates. Die Philosophie hinter der Fabian Society ist im Grunde der Bauplan für die sogenannte “Neue Weltordnung….das EINZIGE wovor wir Angst haben müssen, ist das Chaos, welches sie veranstalten, um danach die Neue Weltordnung zu installieren. Aber die Weltordnung ansich ist nichts Schlechtes! Allerdings haben wir alle leider das Pech, vor der Neuen Weltordnung geboren worden zu sein, die meisten werden das Chaos nicht überleben….und sollten sich mit der Frage beschäftigen, was kommt nach dem Tod? Gibt es ein Leben nach dem Tod, das vielleicht sogar besser ist, als das auf Erden? Könnte ein Trost sein, daran zu glauben. Kämpfen gegen diese Leute hat keinen Sinn mehr.
      Weniger anzeigen
      Antworten•

      Frank Herrmannvor 34 Minuten (bearbeitet)
      Das Lamm… Der Wolf…. HUUUURZ (Hape Kerker-Ling oder so). Ein Zufall? Flagen übel Flagen…. Bist Du Freimaurer oder welcherart Bruder? Meiner jedenfalls nicht, das ist sicher. Auch nicht im Geiste. Das Mindeste ist, Du hast dein Gehirn durch den Wolf, öhm drehen lassen. Es bedeutet Weltsklaverei und keine Menschlichkeit mehr, keine Individualität, keine echte Evolution der Menschheit, passee. Ende Gelände….
      Und wie kann man Massenmord an Milliarden, gut heissen? Auch die Vernichtung/Zerstörung der ganzen Erde letzlich? Ich sage Dir Eines, Die Elite schaufelt sich selbst Ihr eigenes Grab, Blöde nur, wenn Sie die Letzten sind, die es treffen wird. Wären Sie die Ersten, wären die schjlimmsten Parasiten dieses Planeten nicht mehr und dann könnte mit KONSTRUKTIVEN DENKEN, statt absolut destruktiv an die Sache rangegangen werden UND zwar mit der Freiheit der Völker und des Individuums um dann gemeinsam eine bessere Zukunft zu schaffen, DURCH DIE MENSCHEN IN DEN VÖLKERN (die frei von der Manipulation durch die Wenigen) und nicht durch paar Wenige, die nicht zurechnungsfähig und das ist noch vornehm formuliert.
      Mein Gehirn funzt auch nicht wie es soll, aber ich bin kein Mörder an Unschuldigen (Also zumindest bisher habe Keinen begangen, auch Niemand verletzt, auch wenn man manchmal……) und wenn Leute töten könnte und würde, dann wären das höchstens Einzelne und nicht große Massen und hier haben sehr Viele gerade das vor, die herkömmlich…als „normal“ gelten. Es gibt noch nen großen Unterschied, abgesehen davon, das zu blöde dafür wäre usw… ich wollte nie diese Macht haben, denn die Gefahr dieser Macht ist mir bewusst, auch Möglichkeiten der Manipulation usw usw. Was mich nicht ausschliesst und wenn nicht mich, kein „auswechseln“ stattfinden würde ect; dann etwaige Nachfolger oder Nachkommen (die ich nicht habe oder haben werde oder haben will).
      Die Herrschaft von Wenigen muß fast zwingend immer ähnlich verlaufen unter den herrschenden Bedingungen und Evolutionsstufe.
      Survival of the fittest? Also es wird wohl im Tierreich auch Ausnahmen geben, aber der Mensch ist doch ne Ausnahmeerscheinung, der für seine eigene Vernichtung und seiner Grundlagen beiträgt, trotz oder wegen seiner fehlgeleiteten „Intelligenz“? Wobei das um so mehr wohl zutrifft, je höher in der Pyramide und wie sich das entwickelt hat oder ob auch diese bekannten menschlichen Figuren selber mabipuliert wurden, unter Einfluss stehen oder sich selbst seit Generationen usw dahin gebracht haben…. die seit tausenden Jahren die Zuknft lenken mehr/weniger stark.
      Hätte es je diese Kriege und gesteuerten Revolutionen usw gegeben? Hätten wir nicht jetzt schon eine bessere Gegenwart, übrgens auch ohne Atomstrom und Motoren mit Verbrennungsmotor und genauso im Bereich der Pharmazie und Medizin. Gäbe es diese gezielte Armut? Die Sie nun vorgeben, bekämpfen zu wollen um alle gleich arm usw zu machen? Hätten wir das „Ozonloch“ oder Chemtrails? Oder die Lüge des menschgemachten Klimawandels (Erwärmung), was wieder nur einige Wenige wirklich bewerkstelligen/das Klima manipulieren und nicht nur das Klima, mithilfe ihrer vielen Lakaien? Der Club of Rome hat es in die Welt gesetzt und über ihre Medien usw gepuscht. Ihre willigen, gekauften Wissenschaftler und wer nicht mitspielt ist raus.

      FORTSETZUNG im ANTWORTTEXT

      FORTS.:
      hurzvor 8 Minuten
      Ich habe nicht gesagt, dass es gut ist, dass die sogenannten eliten ihr ziel mit massenmord durchsetzen wollen, sondern nur, dass was danach kommen wird, nicht so negativ bewertet werden sollte, wie es allgmein üblich ist. ich denke, danach wird einiges gerechter und friedlicher sein, es wird einen weltfrieden geben und es wird statt chaos, verursacht durch dilettanten, eine politik geben, von leuten gemacht, die etwas davon verstehen, weil sie seid kindesbeinen darin ausgebildet worden sind! ich finde das ZIEL gut, aber lehne den Weg dorthin ab! allerdings ist es vollkommen richtig, dass die Weltbevölkerung reduziert werden muss, aber nicht durch mord an bereits geborenen, sondern der verhinderung weiterer geburten, solange, bis die menschheit auf ein vernünftiges maß geschrumpft ist!

      Frank Herrmannvor 2 Sekunden
      Ich habe meinen letzten Text noch mehrfach bearbeitet und ergänzt, falls die Ergänzung noch nicht gesehen haben solltest. Ich frage mich, inwieweit sie ihre Helfer manipuliert haben. Ja, von klein auf….das glaube ich auch, zumindest bei Etlichen… und so, nur auf andere Weise wird die Menschheit eine Illusion auferlegt und ein Glauben an eine nicht reale Matrix.
      Auc ich kenne die Pläne nicht oder im Detail und habe etliche Annahmen und Vermutungen und sehe die vorgezeichnete Richtung, sehe diverse Möglichkeiten, die sowieso oft vernetzt genutz werden, ich sehe die Möglichkeit eines geplanten WW3 (wie schon 1 und 2 usw), als auch Dies nur als Schein oder Möglichkeit oderr den Anfang davon um dann den „weltfrieden usw…. genauso wie die Richtung der Bargellosen Währung, was dann die Lakaien auch betreffen wird, die dann GENAUSO zu noch mehr Sklaven werden, meinen aber zu DENEN zu gehören. Ich denke auch, wenn Viele Helfer nicht mehr gebraucht werden…dann vermutlich beseitigt werden, in welcher Form auch immer. Ja, ich sehe auch dies, mit der Steuerung der Geburten und auch die Georgia Guide Stones usw und die Sterilmachung schon jetzt und ich sehe, das die richtung der Geburten ohne Frau und Mann irgendwann, wozu auch geforscht wird…. Arbseitssklaven? Ich sehe die Propaganda…Roboterisierung, Cyborgs. Ein Cyborg zu sein, sei besser wie ein einfacher Mensch. Es gibt nicht nur Propaganda auch Programmierung und Spielfilme, die Vieles zeigen…. was in Zukunft…. und Manches wird vorweggenommen… Wenn ich nur an Freimaurer Schwarzeneggers Terminator denke oder sogar manch Cartoons und filme die 9/11 ankündigten und Boston Marathon HOAX usw oder Scientologe Will Smith und: Der Staatsfeind Nr.1… Vieles mehr…. Sicher könnte man sagen, daß wäre noch die humanste Form die, wenn für sich genommen vorstellbar, aber natürlich ist es inhuman und wenn man sich es vorstellt und was es bedeutet und wie es weeitergeht. Eine Welt voll Zombies, also die Verbleibenden, Maschinenwesen? Und da es der elite langweilig werden würde… es hätte kein ende und ja…. das ist typisch…. Sie schaffen erst die Probleme und das Chaos, die Sie dann vorgeben, bekämpfen zu wollen, die alternativlos.
      Wenn da an ein Video denke, wo Pope Benefiz für Weltregierung 2009 war um sowas wie Lehman 2008 künftig nicht mehr. Also DIESELBEN die dafür verantwortlich und die diese Weltordnung wollen und ja, ich weiß, die Elite bräuchte dann IHRE Kriege nicht mehr und keine Grenzen, wenn DIESES Ziel erreicht und ich weiß auch, das Ost und West ZUSAMMENARBEITEN und ÜBERALL ihre Figuren haben, und ob einen weiteren Weltkrieg machen oder nicht, oder Anderes und sich dann nach aussen einigen für ihre….usw.
      Es ist dann schon längst so abgesprochen, Sie arbeiten nur ihr Drehbuch ab, da umsetzen, was verlangt wird und es würde kein Garten Eden…. vieleicht läuft es auch so aus dem Ruder, das die „Welt“ schon früher das Zeitliche segnet oder die Menschheit…. da sich wie Götter, NEGATIVE…aufführen, ohne aber ihr handeln, die Folgen einschätzen zu können ODER die zeign, was die vom Stapel lassen, also höhere Gehilfen…das Die nicht die Realität ebenfalls wahrnehmen oder eben zur Manipulation IHREN Helfern ebenfalls teils falsche Realitäten vermitteln. Ich könnte schon zum Judentum, was bestimmte Extremisten betrifft…. Welche die Welt behrrschen…wollen…bereits…. die sich damit brüsten und noch nicht mal echte Juden sind, oder glauben Sie es selbst. Wo ist da ihre tolle Intelligenz? Oder eben deren Schriften, was ein angeblicher G-TT, der Satan und natürlich alle Religionen gesteuert, benutzt werden, wie auch polit. Systeme von DENEN…. Deswegen ja, läuft es erst so schief, ist die Welt, wie Sie ist. Sie wird nicht besser mit DEREN NWO, nur für die Massen noch übler. Klar, Sie brauchen es zuvor nur möglichst unerträglich zu machen als Beispiel und die Menschen stimmen zu. Gebe einem Verdurstenden einen Schluck Wassser und Er wird dein Sklave. Sorge einfach dafür, das Er kein Wasser zuvor bekommt.

      hurzvor 18 Minuten
      Es war gemeint, dass diejenigen, welche für die gestaltung der politik in der zukünftigen gesellschaft verantwortlich sein werden, seit kindesbeinen darin ausgebildet sein und somit auch fähig sein werden. freunden sie sich damit an: es wird so kommen und es entspricht auch den gesetzen der natur und der evolution, denn darin heisst es, es überlebt die art, welche sich durch intelligenz und stärke durchsetzen konnte…und eine gruppe von menschen, die es geschafft hat, über jahrhunderte beharrlich das ziel zu verfolgen, mit geschickten schachzügen und anwendung von massenpsychologie usw, die alleinige macht über den rest der welt zu erlangen, hat es am ende, nach dem naturgesetz nunmal verdient, zu herrschen. das ganz ohne wertung, es ist einfach so, auch, wenn es den meisten nicht passt.

      • Sitting Bull said

        Solist
        Frank Herrmannvor 2 Sekunden

        diese Antwort ist der rote Faden wie das zumindest vorgesehen,geplant und auflaufen soll. Entspricht im wesentlichen meiner Vorstellung schon von vor Jahren.

        „Diejenigen“ sind in ihren Hexenküchen in der Unterwelt schon viel weiter als sich Otto Normalo das überhaupt vorstellen will.

        Die Zauberjünglinge unter den Menschen eifern aber ihren „Produzenten“ eifrig nach. Alles was das menschliche Hirn sich vorstellen kann wird es auch versuchen umzusetzen.

        Das ist in den Reagenz-Glas-Genen der Menschen vom ersten Tag an so verankert. Gefährlich wird es nur. wenn der Zauberlehrling seinen Meister übertreffen will. Das passiert gerade.

    • W R said

      Wie schön, daß ein zweites Kerndokument der letzten Tage seinen Weg hierher gefunden hat. Ich nehme mir selten die Zeit, Videos ganz zu sehen, aber das Interview von Ronald Bernard ist jede Sekunde wert.

      Ich maße mir nicht an, sicher zu wissen, daß keine Außerirdischen vor der Tür stehen. Aber so lange ich die Welt mit irdischen Vorgängen erklären kann, bevorzuge ich Ockam’s Rasiermesser.

      Ich bekenne mich zum Pantheistischen Weltbild nach Guy Bechor’s Kategorisierung.
      „Evolution“ ist das göttliche Spiel. (Warum sonst würde sich ein Dawkins sonst gar so mit den Kreationisten verbeißen – wenn nicht, um von dieser Erkenntnis abzulenken?)

      Der Mensch hat mit seiner ausgeprägten Materialisierung hoch entwickelter göttlicher Wesenszüge drei Charakterzüge hervorgebracht, die ihm einen Selektionsvorsprung vor dem Getier verschafften:

      Glaube, Hoffnung, Liebe
      spieltheoretisch-trocken als „Kooperation“ bezeichnet.
      Drei Dinge machen das Leben lebenswert:
      – lernen – also den Horizont des Glaubens erweitern
      – schaffen – in der Hoffnung auf eine Bessere Zukunft
      – lieben

      Die Evolution hat sich über die Ebene der Gruppe und des Clans erhoben und einen Entwicklungspfad auf der Ebene der Art – im Sinne einer Ganzheit – eingeschlagen.

      Doch wie immer gibt es Mutanten. z. B. die, welche Lobacewski als „Pathokraten“ bezeichnet. Ich teile viel von Lobacewski’s Ansichten, aber ich würde die Pathokratie nicht als krankhafte Abart werten, sondern zunächst wertfrei als einen zu erwartenden von vielen Spielzügen der (göttlichen) Evolution.

      Die Pathokraten haben sich zu unseren Führern aufgeschwungen:
      Aus „Glaube – Hoffnung – Liebe“ wurden „Manipulation, Geld, Staat“ – die drei großen Huren unserer Zeit.

      Ich erinnere mich an spieltehoretische Modelle, in denen eine Minderheit von Schmarotzern in einer Masse von Kooperierenden am besten abschneidet. Und genau das ist es, was die Pathokraten tun.

      Sowohl Guy Bechors Neo-Protokolle als auch das Bernard-Interview illustrieren das perfekt. Damit kann man den ganzen Sch… auf der Welt zwanglos erklären, ohne zu schuppenschwänzigen Aliens zu flüchten.

      Die Spieltheorie gibt auch die Antwort für die Humanität: Ich erinnere mich an eine „tit-for-two-tat-Strategie“, mit der die „Guten“ die „Schmarotzer“ aushungern. Also nicht „rechte Backe zur linken dazu“ (ever-tit – die kompromißlose Kooperationsstrategie aka bedingungslose Liebe), aber auch nicht tit-for-tat – „Auge um Auge, Zahn um Zahn“ – also die Kooperationsunfähigkeit, sondern:
      Nimm bei jedem Menschen zunächst das Gute an, aber rechne mit dem Gegenteil. Gute alte Kaufmännische Vorsicht halt. Mache Geschäft mit jedem, aber wehre Dich, wenn Du beschissen wirst.

      Ich denke, im Sinne eines göttlichen Planes ist das die nächste Evolutionsstufe, auf die die Menscheit als Ganzes aufsteigen kann.
      In der Germanischen Mythologie (mit ihrer evolvierenden Göttlichkeit) und im Deutschen Wesen sind diese Züge tief verwurzelt. Als sie vor einigen Jahrzehnten zur nationalen Politik wurden (und international schnell Nachahmung fanden), war es den pathokratischen Schmarotzern natürlich klar, daß ihnen die Stunde geschlagen hat. Deswegen der tiefe, global institutionalisierte Deutschenhass und die Verbrüderung aller zerstrittenen Pathokraten (auf Kosten ihrer jeweiligen Wirtsvölker) gegen Deutschland.

      Das ist unsere edle Deutsche Aufgabe:
      Diesen Wesenszug der wehrhaften Güte der ganzen Welt zu schenken, um die Pathokraten zu dem zu marginalisieren, was sie sind: eine vorübergehende evolutionäre Fluktuation der archaischen dunklen Züge im göttlichen Schaffensprozeß. Ein „Regression-Bug“ der Evolution, der „gefixt“ werden sollte. Danach kann man daran denken, sie als arme Kranke einer Heilung zuzuführen.

  18. wilfried said

    Ich habe in meinem Leben nur ganz ganz selten so einem Blödsinn und so einen Schwachsinn gelesen. Mal ganz im Ernst
    Glaubt Ihr wirklich an Ausserirdische ?????? Ach ja genau, um Gott und unseren Schöpfer zu verdrängen braucht es natürlich Ausserirdische.
    Wie gesagt selten so einen Schwachsinn gelesen, ehrlich !!!!!

    • arabeske654 said

      Sagen wir’s mal so, wenn wir die Einzigen im Universum sind, ist das hier eine mächtige Platzverschwendung. Außerdem muß es doch irgendwo auch intelligentes Leben geben.

      • Gernotina said

        Auf jedem Stern, Planeten usw. – nur eben anders, als wir es uns vorstellen 🙂

        • arabeske654 said

          Wahrheit ist einzig und unzerstörbar. Alle Versionen der Wahrheit oder Teilwahrheiten sind Lügen.

        • Gernotina said

          Kein Gehirn umfasst vollkommene und absolute Wahrheit, das ist die Liga des Schöpfers. Unsere Sichtweisen, unser jeweiliger Erkenntnisstand, sind Stufen auf dem Wege zur Wahrheit. Unsere Wahrnehmung ist selektiv, unser Wissen begrenzt aber im Wachsen begriffen – nach oben offen (wenn’s gut läuft :)). Der geistige Horizont kann sich noch gewaltig dehnen. Nur der kleinste Teil des menschlichen Gehirns wird bis jetzt genutzt – aber das ist eh nur die Hardware.

          Auf Teilgebieten können wir schon weitgehend zur Wahrheit vordringen, Beispiel Geschichte,
          deren offiziell angebotene Version ein Lügenkonstrukt ist.

          Dieser Relativität im Erkenntnisprozess ist auch die (Natur)Wissenschaft sehr wohl unterworfen. In keinem Gebiet wechseln Hypothesen und Theorien so oft wie in der Wissenschaft, weil sie durch neue Erkenntnisse überholt werden. Na ja, solange der Inhaber auf seinem Lehrstuhl klebt, wird’s oft verhindert und kommt erst entsprechend später. Ausnahme: experimentell gesicherte Grundlagen …

          Die Wissenschaft behilft sich gern, indem sie Theorien zu Tatsachen erklärt … Beispiele Sonne oder Evolution. Kommt Zeit, kommt Wissen …

        • pagan said

          Na dann lieber diese Variante, als jene vom russichen Offizier und den „pösen“ Aliens^^.

    • Adrian said

      Wir sind nicht allein, war es nie und werden nie alleine sein.

      Dein Gott selber sagt dies aus, also von wegen Schwachsinn.

      Wenn der Teufel auf die Erde geworfen wurde, woher kam er wenn nicht von ausserhalb?

      Wilfried, lies die Bibel aufmerksamer.

    • hardy said

      hier der bezug „Wahrheit ist einzig und unzerstörbar.“
      Zunächst wäre da die Frage zu klären, wer wir sind und wie wir bzw. unsere Ur-Ahnen ins Dasein gekommen sind.
      Da wäre die Evolutionstheorie zu nennen, welche allerdings bereits wissenschaftlich widerlegt ist, während sie aber lange als Pseudo-Wissenschaft am Dasein erhalten wurde.
      Haben wir mal wirklich begriffen, daß unserem Dasein eine Schöpfung zugrunde liegt, so spielt es keine Rolle mehr, wie groß das Universum ist oder wieviele Planeten es gibt, auf denen Leben möglich sein könnte.
      Dann wäre nämlich die Frage zu stellen, ob unser Schöpfer bereits andere Planeten bewohnt hat und warum.
      Dem steht allerdings ein religiöser Einwand entgegen, nämlich daß hier noch einige existenziell wesentliche Fragen geklärt werden müssen und erst dann wäre es sinnvoll, weitere Planeten bewohnbar zu machen.
      Diese Fragen sind nicht endgültig beantwortet und wann es soweit ist für diese Phase der weiteren Schritte(im Sinne einer Schöpfung) steht noch sozusagen in den Sternen.

  19. x said

    x

    Dann kamen die AUSSER – europäischen ….

    29. April 1945 Der Dachauer Blutsonntag

    Ein ungesühntes US-Kriegsverbrechen

    https://www.zvab.com/9783806112221/APRIL-1945-Dachauer-Blutsonntag-verschwiegene-3806112223/plp

  20. Wolfgang Ernst said

    Heil Euch, Heil Dir Lichtwesen und Adrian.

    Adrian, auch daran wurde und weiterhin gearbeitet. 😉

    Zusammenrücken, jau –> Nachamen eines (?) Textes ~

    Auch die Schweiz sowie gesamt Tirol gehören zum Deutschsprachigen Raum. Im sause Schritt, das verwirrirr Spiel endet…

    Mal Sehen { 😉 } wie unsere Gegner / Feinde jetzt reagieren. Mr. Präsident hat Post bekommen, oeffentlich und so ….. 😉

    So ist es Lichtwesen, immer locker bleiben, auch wenn einem manchmal nicht danach ist. Es ist reichlich mit im „Spiel“. Das Heft des Handelns !
    Abwarten ist auch eine Aktion….“ Figuren“ in Stellung bringen und gleichzeitig CAISER SPIELEN. ÷÷> |\| Menschheit ! stellst SENDE ICH MEINE HIMMLISCHEN HerrSCHAREN wider DEINEM Angesicht.
    Nicht mehr wird sein Stein auf Stein gen Mekka.
    Nicht mehr wird sein Stein auf Stein gen Petersdom.
    Nicht wird mehr sein Stein auf Stein gen der Klaugemauer.

    Kreuz gebrochen sehe ICH ihn, DAS SCHWERT tragend reitet er durch die Nacht…. Wo seid ihr? Hier sind sie! Siehe Gesanter, dort hinter mir und unter der Erde sind sie. Sende hin DEINE SCHAREN und beende auch in den Winden das Übel. Walte wozu du geschaffen wurdest !
    Bring den Freunden ALLVATERS und seinem Volk SEIN ZEICHEN nachdem vernichtet, umgewandelt das Übel du hast. Und auch ihr, Freunde ALLVATERS streiten weiterhin mit in Frieden eurer Gegner. Nicht Schimpf gebet zurück, so wie einst mein Gegenstück, meine Frau euch sagte. Sondern erREICHT ihr Herzen. Stellt Fragen, „Was würdest DU, Mensch, aendern wenn DU die Macht dazu hättest? Regt sie zum Denken an!

    –> Kleinhirn an …. Hand…. Den “ Geist eines anderen erreichen wir nur uebers Herz.

    FREIer WILLeIG !
    Auch dem Gegner wird dies Zugestanden !

    Hat irgendjemand Wotan vorgeschrieben einen Teil des Nichts zu erforschen, zu „erobern“? Ihr solltet lernen euren freien Willen recht, also richtig im Sinne von Schaffen, LEiBEN geben, weitergeben. Das “ miese“ landet sowieso in ALLVATERS „Speicher“ und wird „repariert“. Extrem unbrauchbares bleibt IM SINN des ALLMAECHTIGEN !

    Die Erde ist ein sehr LEiBENSWERTER Himmelskörper.

    Tick-Tick.

    Sal & Sig

    • Adrian said

      „Was würdest DU, Mensch, aendern wenn DU die Macht dazu hättest?““

      Nein, nein, bitte stell mir diese Frage nicht:
      Ich habe viel versucht in meinem Leben und hab alles versaut.
      Nichts ist mir gelungen wie ich es wollte.

      Drum bitte stell mir diese Frage nicht, ich bin nicht würdig.

      • Sehmann said

        Aber deine Bienen haben sich sicher noch nicht über dich beschwert, oder? Und wenn dich die Aliens bedrängen werden sie dich sicher verteidigen wie ihre Königin – oder wir unsere Kanzlerin, da bin ich sicher.
        „If you can´t do it well, enjoy doing it badly“ -angelsächs. Sprichwort

      • Adrian said

        Es gäbe ansatzweise Lösungen die zu diskutieren sind.

        Doch ob die Menschheit sich durchringen kann je etwas an diesem System zu ändern kann ich kaum glauben. Eher dass wir dazu GEZWUNGEN werden müssen, wenn wir überleben wollen.

        Die Geschichte beweiste aber oft, dass sobald der Mensch seine Macht in die Hände anderer legt, die diese Macht ausführen sollen, es immer nur schiefgegangen ist.

        Darum kann ich die Frage: „Was würdest DU, Mensch, aendern wenn DU die Macht dazu hättest?“; nur damit beantworten, dass ich, wenn ich die Macht dazu hätte, diese mir eigene Macht niemals mehr aus meiner Hand zu geben habe und andere Mensche ebenfalls dazu verpflichten, alles mögliche zu tun, seine ihm eigene Macht niemals mehr aus seinen Händen an andere abzugeben.

        Ich weiss jetzt nicht ob ich das gut genug beschrieben habe um nicht missverstanden zu werden, doch was ich sagen will es hat viel oder fast nur mit SELBSTVERANTWORTUNG zu tun.

        Ansatzweise Lösungen werden hier besprochen:

  21. Gugi said

    denn unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrschaften, gegen die Gewalten, gegen die Weltbeherrscher der Finsternis dieser Weltzeit, gegen die geistlichen (Mächte) der Bosheit in den himmlischen Regionen.
    Epheser 6/12
    Da steht es doch!
    Eine Vortäuschung dieser Ereignise kann ich mir gut vorstellen. Aber eine wirkliche Alien – Invasion ist Quatsch.
    Ich finde die Doku zu diesem Thema ganz gut. Ist aber schon etwas älter.

  22. Butterkeks said

    Will Herr Jason Mason, gestatten, Maurer(Mason) jetzt mitteilen, daß die Kulturbringer gar bicht alles Syrer sind, egal ob Neger oder Eskimo, sonder das sind Außerirdische?
    Naja, und Corey Goode, ist doch der, der mit Wikcock abhängt?
    Und,, ist die Hollywood-Linie seit Jahren nicht, böse Ausserirdische, die uns unsere Freiheit nehmen wollen, so wie Musels den Amis?

    • Gernotina said

      Ist sicher eine Mordsarbeit, Brauchbares von Desinfo zu trennen – aber es verkauft sich sicher gut. Geht einmal quer durch den garten von den Themen her.

    • Sitting Bull said

      Butterkeks

      interessant ist das dieser Banker auf der verlinkten Seite mit Bild gezeigt wird. Der braucht wohl keine Angst um sein Leben zu haben. Entweder gibt es diesen Banker so nicht oder der Bericht soll genauso wie der vom russischen Ex-General nur Stimmung bei der Masse erzeugen.

      Tatsache ist aber das viel wahres in diesen Berichten steckt.

      Nur dumme Ignoranten lehnen das ab.

      In allem was uns von sogenannten Aussteigern, die auf einmal ein Gewissen bekommen haben, berichtet wird stecken gezielt bewußt gestreute Informationen.

      Kommen die aber vom System oder vom Gegenspieler.

      • Butterkeks said

        Also mein Tip wäre, daß dieser Jason „Argonaut“ Maurer gar nicht existiert.

        Lässt sich doch einfach zusammenfassen, wenn man nur der Hollywood Propaganda folgt, und 1+2 zusammen zählt. Etwas hat überlebt, mit Technologie, die Frage ist nur, was ist denn von 1945 an wirklich passiert in US und SU? Hat man sich arrangiert mit den Besatzern? Patt? Spaltung?

        • Sitting Bull said

          Butterkeks

          und genau damit beschäftige ich mich, laufe aber bei den Sekten-RD-Ignoranten gegen die Wand.

          Immer eine Freude deine sachlichen realistischen Äußerungen zu lesen.

          • arabeske654 said

            Vielleicht solltest Du’s mal mit der Druiden-Nummer versuchen, das scheint sehr viel Anklang zu finden.

  23. Gernotina said

    Diese Dame hat über das Thema positive und negative Aliens unter uns … schon in den 90ern geschrieben – gechanneltes Material. Hab das damals unter Eso-Fantasmen abgelegt. Sind alles Vorbereitungen gewesen wie auch diverse Filme zum Thema: Vorbereitung der Supershow.
    Alles Böse verursachen natürlich ausschließlich die negativen Aliens, raffinierter Sündenbock.

    Boten des neuen Morgens

    https://www.amazon.de/Boten-Neuen-Morgens-Lehren-Plejaden/dp/3762604878/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1493328392&sr=1-1&keywords=barbara+marciniak+-+boten+des+neuen+morgens

    Edgar Cayce hat übrigens in seiner Trance gesagt, dass vor den großen Umwälzungen noch Aliens im TV aufschlagen würden :).

  24. Gernotina said

    Diese Dame hat über das Thema positive und negative Aliens unter uns … schon in den 90ern geschrieben – gechanneltes Material. Hab das damals unter Eso-Fantasmen abgelegt. Sind alles Vorbereitungen gewesen wie auch diverse Filme zum Thema: Vorbereitung der Supershow.
    Alles Böse verursachen natürlich ausschließlich die negativen Aliens, raffinierter Sündenbock.

    Boten des neuen Morgens

    https://www.amazon.de/Boten-Neuen-Morgens-Lehren-Plejaden/dp/3762604878/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1493328392&sr=1-1&keywords=barbara+marciniak+-+boten+des+neuen+morgens

    Edgar Cayce hat übrigens in seiner Trance gesagt, dass vor den großen Umwälzungen noch Aliens im TV aufschlagen würden :).

  25. wilfried said

    Heh Adrian,
    ich kenne die Bibel sehr gut. ich habe meine Meinung gesagt und werde mit Dir ganz sicher nicht eine Diskussion vom Zaun brechen.
    Glaub du was du willst und ich werde meinen Glauben haben.

  26. horst wilhelm putz said

    Interessante Hinweise :

    http://www.das-lichtportal.de/ausserirdische/ausserirdische-live-im-tv/

    http://www.transkom.at/fatima.htm

    LG

    Am 27.04.17 schrieb lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  27. Marc said

    Außerirdische sind es keinesfalls, höchstens Reichsdeutsche! https://archive.org/details/reichsdeutscheebook

  28. Solist said

    Vatikan plant Neue (Alien) Weltreligion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: