Related Articles

0 Comments

  1. 18

    Skeptiker

    Aber was für ein Bild.
    https://i1.wp.com/i.imgur.com/G1bpKZW.png
    30.06.2017
    Das neue Gesetz „Ehe für alle“ geht vielen Grünen nicht weit genug. Nun fordern die Partei-Fundis auch die Ehe mit Tieren. Grünen Fraktionssprecherin Katrin Göring-Eckardt spricht von einer „klaffenden Gerechtigkeitslücke.“
    Ist demnächst auch die Ehe mit Tieren möglich? Wenn es nach dem Grünen geht, soll ein entsprechender Gesetzesentwurf in der nächsten Legislaturperiode auf den Tisch. Eine entsprechende Forderung soll auch noch ins Wahlprogramm aufgenommen werden, um bei den kommenden Wahlen zu punkten.
    Die Grünen Fundis sprechen von einer Gerechtigkeitslücke im Zusammenleben zwischen Mensch und Tier. Besonders dann, wenn ein Tier den Menschen schon seit Jahren begleitet, soll auch hier eine Ehe möglich sein.
    Fraktionssprecherin Katrin Göring-Eckardt spricht in diesem Zusammenhang von einer klaffenden Gerechtigkeitslücke. „Warum soll beispielsweise ein Tier, das einen Menschen schon seit Jahren begleitet, nicht auch einen gesetzlichen Anspruch auf Partnerschaft haben“, fragt Göring-Eckardt.
    Auch Grünen-Chef Anton Hofreiter ist offen für diesen neuen Vorstoß. Allerdings möchte er die Ehe mit Tieren nur auf Haustiere beschränkt wissen. Ob damit zum Beispiel auch Hamster gemeint sind oder andere Kleintiere, ließ der Grünen-Chef offen.
    „Ich kämpfe auch in Zukunft für die grüne Ehe-Wende“, wird Hofreiter zitiert. „Was wir brauchen ist ein neuer Werte-Kompass im Zusammenleben zwischen mehr Mensch und Tier“, so Hofreiter weiter.
    Bundesjustizminister Heiko Maas zeigt sich derweil offen für die Tier-Ehe. Die völlige Gleichstellung von Tieren in Deutschland sei nur noch eine Frage der Zeit. Die SPD will nach den Worten des Bundesjustizministers bei einem Wahlsieg ihre Gleichstellungspolitik für Tiere fortsetzen. „Die SPD wird keinen Koalitionsvertrag unterschreiben, in dem die Ehe für alles nicht verankert ist. Das ist eine Frage der Gerechtigkeit“.
    Quelle.
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/118560-fordern-ehe-mit-tieren
    Warum auch nicht?
    https://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/10/claudia-roth.jpg

    Wenn die Türken, nicht mal Lust, auf Claudia Roth haben, so muss man eben auch eine Ehe mit Hunden, zulassen.
    Weil die armen Hunde haben ja kein Wahlrecht, und genau das ist der Vorteil, ich meine für die Grünen.

    Was soll ich mich wundern?

    Um die Wahrheit zu sagen, ich habe meine Konzentration verloren und muss mir eingestehen, das was ich reinstellen wollte, mir nicht so gelungen ist, wie ich mir das vorstellte.
    Was ich jetzt hier absende, muss ich wohl erst erkennen, wenn es hier erscheint.
    Gruß Skeptiker

    Reply
  2. 17

    Endspurter

    In Stuttgart machen sie ziemlich viel Krach um Antje Sophia.

    Reply
  3. 16

    Lena

    Es geht wohl nächste Woche definitiv los… schreibt HG.
    https://hartgeld.com/

    Reply
    1. 16.1

      Quelle

      Lena, ich lese eigentlich nicht bei HG.Habe jedoch eine Bekannte, die mir immer wieder berichtet von dieser Seite.
      Was jedoch gestern nachmittag im Deutschlandfunk bezüglich des G20 Gipfels in Hamburg berichtet wurde, war schon irgendwie beunruhigend.Sie sprachen von einem zu befürchteten Ausnahmezustand.Ob das vielleicht nur Panikmache war, keine Ahnung.

      Reply
  4. 15
    1. 15.2

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Wieso Diktatur, wie leben in einer freiheitlichen Endzeit.
      Hörstel Hörmann Tolzin Aufruf: Eintritt in die Deutsche Mitte.

      Warum fällt mir dieser Film hier ein?
      Ein Freund ein guter Freund

      https://afdmg.files.wordpress.com/2013/08/gruener-paedo-beck.jpg

      http://www.mopo.de/image/27879640/2×1/940/470/a21c50df39b6a3500ad18e09fb0eeb15/kY/lesbischespaar.jpg
      http://www.kreatives-plauderchaos.de/images/smilies/icon_haha.gif
      Nun ja!
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.2.1

        Adrian

        Sag mal Skepti, was ist das auf dem untersten Bild ??????? 🙂

        Reply
        1. 15.2.1.1

          Gernotina

          Das ist ES, ES hat kein Geschlecht mehr, was sich im Aussehen letztlich niederschlägt.
          Die Todesart des Herrn weiter oben möchte ich mir lieber nicht vorstellen !

        2. 15.2.1.2

          Skeptiker

          @Adrian
          Das sind die Frauen, die Merkel zu Homoehe überzeugt haben.
          Dieses Paar hat Merkel überzeugt
          Die Zilms kümmern sich um Pflegekinder
          http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Dieses-Paar-hat-Merkel-ueberzeugt-id41901346.html
          Hast Du noch eine Frage?
          Also mich wundert nichts mehr.
          Wenn es nach ginge, ich würde die alle rausschmeißen.

          Aber ich bin ja A sexuell, was geht mich das überhaupt an?
          Gruß Skeptiker

        3. 15.2.1.3

          Sehmann

          Adrian, du denkst wahrscheinlich wie ich auch zuerst ein schwules Paar, ist aber ein lesbisches Paar, Damit wäre bewiesen: Frauen sind die besseren Männer.

  5. 14

    Skeptiker

    DUMMHEIT kennt keine OBERGRENZE
    Veröffentlicht am 22.06.2017

    Gruß Skeptiker

    Reply
      1. 14.1.1

        Skeptiker

        @Quelle
        Das das Merkel was am Kopf hat, das sprechen ja sogar schön Vögel so aus.

        Nun ja!
        Gruß Skeptiker

        Reply
  6. 12

    hardy

    Perverser Mann mit schwuler Stimme reißt „aus Angst vor Auschwitz“ Plakat der Freiheitspartei herunter
    Pech für den mutigen Schwulen, der zwar dicke und prall gefühlte Eier in der Hose hat (die Redaktion von der SS Eliteeinheit 1933 hat seinen Penis an einher Stihl Motorkettensäge getestet, sie funktioniert immer noch), aber dann doch recht mutlos wird, als ihn 6 Neonazis schnappen und eng umkreist an der Flucht nach Israel (rechtswidrig besetztes Hoheitsgebiet der Palästinenser) hindern…
    Anmerkung von NEUES DEUTSCHLAND:
    Die Videomacher haben das „Beweisvideo“ heute – einen Tag nach diesem neuen Beitrag auf NEUES DEUTSCHLAND – am 30. Juni 2017 von öffentlich auf privat umgestellt. Das ist deren gutes Recht. Allerdings – wie wollen die noblen Kämpfer dann die Spenden eintreiben, für die sie geschäftstüchtig via PAYPAL werben?
    Das Video kann auch FAKE NEWS vom Staatsschutz, also von Agenten der Staatsschauspieltruppe sein. So kommt es jedenfalls rüber. Die Polizei als Partisanenorganisation der Feindmacht des Deutschen Volkes BRD GmbH schult die Agenten des Bundeslachgeschichtendienstes in speziellen Trainings-Einheiten.
    https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2017/06/29/perverser-mann-mit-schwuler-stimme-reisst-aus-angst-vor-auschwitz-plakat-der-freiheitspartei-herunter/

    Reply
  7. 11

    hardy

    Wir haben die Antworten auf die Fragen, du kleiner linksversiffter Zeitungskasper…
    Wie viel wusste Neonazi und V-Mann Ralf Marschner von der NSU-Mordserie? Zwei Tage vor seiner Vernehmung 2013 fragte „Freie Presse“ bei ihm nach. Seine Antworten stehen aus, …
    Nö, bei uns nicht. Aber von uns bekommt der Eumann sie garantiert nicht. Seine Paulchen Panther T-Shirts Fragen etc sind völlig uninteressant. Mit uns reden die Leute nämlich. Nicht nur der Marschner, sondern auch seine Geschäftspartner von damals. Oliver R. zum Beispiel. Aber nicht nur der. Marco H. oder so hiess auch noch einer…
    Dass Mundlos gestanden haben könnte, diese alternative These ist seit 2014 im Blog nachlesbar. 2 Kilo Nazihirn mit einer unbekannten Anzahl von Geschossteilen wurden entsorgt, einfach so, Böhnhardt hatte derer 6 im Schädel bei der Obduktion, und das ist das Wichtige: Das BKA erklärte sie als irrelevant, 3 Monate nach der Obduktion.
    Über solch wichtige Dinge darf eine Presstituierte wie Eumann aber offenbar gar nicht schreiben… also schreibe er weiter VS-gestempelte Gutachten über T-Shirts und so…
    http://arbeitskreis-n.su/blog/

    Reply
  8. 8

    hardy

    http://www.landkreis-miltenberg.de/Dox.aspx?docid=1140bca0-41d8-4fd2-949c-09910c4fe83d&size=424×600
    Na, habt ihr Dummdeutsch-Trottel immer noch nicht den Impfpass gefunden?
    Vielleicht ist das ja gut so? Jedenfalls ist das Bild symbolträchtig.
    Titel
    Hirnigewaschene Dummdeutsch suchen den Impfpass (in der Hirni-Waschmaschine?)

    Reply
  9. 7

    Annette

    Bitte das Schreiben dieser wackeren Frau verbreiten, danke.
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    als frisch gebackene Rentnerin fiel mir die soziale Schieflage der “gesetzlichen” 9/10 Regelung in der zweiten Lebensarbeitszeitregelung auf.
    Ich möchte in Erfahrung bringen, welche BLOGs, Foren und Möglichkeiten es gibt, betroffene Rentnerinnen und Rentner zu erreichen, damit nicht nur vor der Septemberwahl auf die erpresserisch wirkende Vorgehensweise der Versicherungsträger, welche eine fiktive Mindestbemessungsgrenze einsetzen, entsprechend reagiert werden kann.
    Die 9/10 Regelung trägt eindeutig die Handschrift von Versicherungsmathematikern (…) Diese Regelung erfüllt, wer in der zweiten Hälfte seines Erwerbslebens mindestens 90 Prozent in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert war.
    Es geht im Mittel um ca. 2 ½ mögliche Fehljahre, die extrem schnell erreicht werden. Es sind nach Recherche im Internet ca. 514.000 Personen davon betroffen.
    Generell kann davon ausgegangen werden, daß die Verwaltung der BRD-Regierung in dieser Sache von selbst nicht tätig geworden wäre, ein Gesetz zu beschließen. Der Vorteil liegt eindeutig bei den Versicherungsträgern, und somit darf davon ausgegangen werden, daß die 9/10 Regelung eindeutig die Handschrift von Lobbyisten trägt.
    Es geht darum, daß sich die Rentnerinnen und Rentner nicht kampflos ihrem Schicksal ergeben sollten, sondern aktiv werden. Der soziale Frieden ist empfindlich gestört. Da hilft die neue Regelung ab dem 01.08.2017 wenig, wenn für jedes Kind 3 Jahre unabhängig vom Geburtsjahr des Kindes “wohlwollend” angerechnet werden. Die Regelung hat weiterhin eine soziale Schieflage.
    Wer zum Beispiel 5 Jahre in der Privatversicherung war, ist der ges. Krankenversicherung nicht zur Last gefallen. Dann entfallen die Beiträge der ersten Lebensarbeitszeit komplett. Was ist mit diesen hohen Summen der Beitragszahler geschehen? Es widerspricht den Denkgesetzen und findet keine soziale Erklärung.
    Als gefühlte Erpressung durch die Versicherungsgeber kann die Beitragsbemessungsgrenze gesehen werden, wenn die Rente der Rentnerin oder des Rentners unter dieser liegt. Stehen den rentenberechtigten Menschen weniger als derzeit 991,- Euro zu, wird dennoch auf diese ca. 991,- Euro der freiwillige Beitragssatz erhoben. Die Betroffenen zahlen für einen Betrag, der ihnen gar nicht zur Verfügung steht und werden mit dem Hinweis auf die 9/10 Regel abgewimmelt. Der bereits geschilderte Vorteil liegt gänzlich bei den Versicherungen, denen offensichtlich die Einnahmen wichtiger sind, als soziale Gerechtigkeit.
    Ich fasse zusammen: Eine mehrheitlich aus CDU und SPD gebildete Regierung ist gut für das Geschäft, aber nicht für diejenigen, die durch ihrer Hände Arbeit dem Volk dienlich waren.
    Sabine Husmann

    Reply
    1. 7.1

      hardy

      Wieso wird immer noch dieser Dreck geglaubt von wegen “Private” und “Gesetzliche” Krankenversicherung?
      Es gibt keinen Staat, keine Beamten und auch keine “Gesetzliche” Krankenversicherung mehr -schon lange nicht.
      Alles wurde privatisiert, es gibt auch kein “Arbeitsamt”, sondern ein “Job-Center”
      Es ist alles Täuschung im Rechtsverkehr und aus gutem Grund unterschreiben Richter keine Urteile.
      Der klügste Rat von wirklich Informierten aus der Branche heißt: “Alle Versicherungen kündigen -radikal!” Das geht natürlich nicht bei allen, da gibts auch einen Zwang.
      Die “Regierung” kannste abhaken – die vertreten eindeutig nicht unsere Interessen, sondern die von Konzernen und Banken oder gar vom “Tiefen Staat”
      Was ist will ich hier aber nicht nochmal erklären

      Reply
      1. 7.1.1

        Annette

        Weiß ich alles, werde ja sogar POLITISCH VERFOLGT, mußte den Kleinen Waffe(L)schein abgeben, weil ich wg. Nachfrage auf die Authentizität des Schreibens vom Landkreis Demmin nun als Reichsbürgerin gelte. Eine Anzeige wg. § StGB 241a wurde abgeschmettert, weil ich ja zudem eine Personenstandsänderung beantragt hatte und mich zum Deutschen Reich bekennen würde…
        http://rsv.daten-web.de/Germanien/keine_BRD-Staatsbuergerschaft_LK_Demmin.pdf
        (…)Sie geben an, Staatsbürgerin der DDR zu sein und die Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland erwerben zu wollen.
        Personen, die die Staatsangehörigkeit der ehemaligen DDR besaßen, waren aber auch deutsche Staatsangehörige. Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 21. Oktober 1987 — 2BvR 373/83 — BVerfGE 77, 137 Ausführungen zum Fortbestand der einheitlichen deutschen Staatsangehörigkeit gemacht. Daraus ergibt sich, dass der Erwerb der Staatsbürgerschaft der DDR zum Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit geführt hat. Grundsätzlich sind alle Personen, die bis zum Ablauf des 2. Oktober 1990 die Staatsbürgerschaft der DDR besessen haben, mit der Herstellung der Einheit Deutschlands — in den Grenzen des ordre public ¬deutsche Staatsangehörige geblieben. Die Bundesrepublik Deutschland hatte am Fortbestand einer für alle Deutschen geltenden gemeinsamen deutschen Staatsangehörigkeit im Sinne des Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes (RuStAG jetzt StAG) von 1913 stets festgehalten. Aus dem Grundsatz des Fortbestandes des deutschen Staatsvolkes folgt, dass es eine Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland, deren Erwerb Sie anstreben, nicht gibt.

        Reply
      2. 7.1.2

        hardy

        “(…)Sie geben an, Staatsbürgerin der DDR zu sein und die Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland erwerben zu wollen.”
        Da liegt ja schon der große Denkfehler
        Eine Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland kann nicht erworben werden, weil diese eben KEIN Staat ist in dem Sinn wir das mal vielleicht gelernt haben.
        Ohne näher auf Details einzugehen ist es sehr wichtig, sich ganz genau zu informieren wegen der zahllosen Fallen in den Formulierungen, was zugegebenermassen nicht einfach ist.

        Reply
  10. 6

    arabeske654

    2. Heuert 2017 Tageskommentar M.Winkler
    So, jetzt ist er endlich unter der Erde, der ach so großartige Helmut Kohl. All die Schwadroneure mit ihren gestellten Lobreden sind verstummt. Übrig bleibt der schale Nachgeschmack eines Mannes, der seine erste Ehefrau verschlissen, dessen zweite Ehefrau die Regentschaft übernommen und der sich mit seinen eigenen Söhnen verkracht hat. Zum Glück entscheidet nicht Harald Juncker darüber, wer in den Himmel kommt. Im “Himmel” eines Helmut Kohl dürften die “Engel” Fledermausflügel haben und spitze Dreizacks mit sich herumtragen.
    Prosiebensat1 möchte einen Anteil an den Gebühren der staatlichen Propagandasender, mit der offiziellen Begründung, daß man schließlich einen Teil der medialen Grundversorgung übernehme. Zwar geht es bei den erpreßten Fernsehgebühren durchaus um Versorgung, aber nicht um die Versorgung der Zuschauer mit einem ansprechenden Programm, sondern um die Luxusversorgung der Fernsehgewaltigen, also z.B. um Intendanten, die mehr Gehalt einstreichen als der Bundespräsident. Es geht um die Zusatzpensionen aller Angestellten der öffentlich-rechtlichen Sender, die sich damit weitaus besser stellen als jene, die sie mit ihren einfallslosen Programmen quälen. Dem gierigen Privatsender sei gesagt, daß es einen Unterschied zwischen Quantität und Qualität gibt. Für Eure Nachrichten-Einfalt auch noch Geld verlangen, grenzt schon an Unverschämtheit.
    Die Türkei wirbt im deutschen Fernsehen um Investoren. Wer Geld hat, ist dort willkommen. Praktischer Weise wird auf Englisch geworben, da quasselt ein Vorzeige-Brite namens Lukas Podolsky… An die Türken in Merkeldeutschland wendet sich diese Werbung jedenfalls nicht, die sollen gefälligst als Speerspitze des Islam hierbleiben. Vom Islam ist in dieser Werbung ebensowenig die Rede wie von Erdogan dem Allmächtigen, gepriesen sei sein Name. Daß es in der Türkei immer mal wieder knallt, wird ebenso wenig erwähnt wie der Versuch der Staatsmacht, so viele politische Gefangene einzusperren wie Merkeldeutschland.

    Reply
      1. 6.1.1

        Gernotina

        Er wusste Vieles, aber er war ein Mann zwischen den geistigen Welten, der sich heimatlos und verstoßen fühlte. Deutschland, die deutsche Kultur mit all ihren Höhen hat er geliebt !
        Die Loreley ist von ihm, der Text des Liedes.
        Dieses Gedicht von ihm steht auf seinem Grab in Montmartre/Paris
        Wo?
        Wo wird einst des Wandermüden
        letzte Ruhestätte sein?
        Unter Palmen in dem Süden?
        Unter Linden an dem Rhein?
        Werd’ ich wo in einer Wüste
        eingescharrt von fremder Hand?
        Oder ruh’ ich an der Küste
        eines Meeres in dem Sand?
        Immerhin mich wird umgeben
        Gottes Himmel dort wie hier,
        und als Totenlampen schweben
        nachts die Sterne über mir.
        Heinrich Heine

        Reply
      2. 6.1.2

        Skeptiker

        @Gernotina
        Heinrich Heine – Weberlied

        Ich habe das eher in der Erinnerung, das der Heini eher ein boshafter Jude ist.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.1.2.1

          Gernotina

          @ Skepti
          Du brauchst nur ein Stichwort und schon kommt eine Meinung wie ein Betonklotz ;). Manchmal springst Du zu kurz – wir sind hier doch nicht beim Herrn Pawlow !
          Gruß
          Gernotina

      3. 6.1.3

        Skeptiker

        Deutschland, wir weben dein Leichentuch ! Wir weben,wir weben !

        Gruß Skeptiker

        Reply
  11. 5

    hardy

    Den Film hab ich bereits weitergegeben, der hat ja den Vorteil, daß ein berühmter Hollywood-Star(Robert DeNiro) selbst davon betroffen war und dafür gesorgt hat, daß dieser verbreitet wurde.
    Den ganzen Film zu finden ist auf der Judentube nicht einfach, aber es gibt bereits einen link, mit dem dies möglich ist.
    https://archive.org/details/Vaxxed.From.Cover.Up.To.Catastrophe.2016
    ich hab die Version mit dem torrent gewählt -das hat den Vorteil, daß alle drei Versionen(Formate) geladen werden.
    Leider ist dieser Film hier nur in Englisch, aber das wird sich ja bald ändern und im Kino wird der auch noch erscheinen.
    Es wird sicher interessant, wie weit der Arm der DDR 2.0 Stasi-Zensur hier reichen wird

    Reply
  12. 4

    michelsigg

    Viele Leute verschliessen die Augen vor der Impfung diverse Medikamente, also Pharma. Doch einer der grössten Epedemie der heutigen Zeit ist die Pharma und deren Machenschaften und Vorgehensweise und Manipulationen gegenüber den Menschen. Der Mensch als Wirtschaftsfaktor und Versuchskaninchen, wird zum Spielball des Gesundheitssystem auf kosten eigener Gesundheit.
    m.aerzteblatt.de/print/32976.htm
    m.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/jedes-3-neue-medikament-hat-keinen-nutzen-fuer-patienten-14603968.html
    http://www.3sat.de/page/?source=%2Fnano%2Fmedizin%2F180931%2Findex.html
    http://www.gegenfrage.com/studie-500-000-tote-pro-jahr-durch-antidepressiva/
    http://m.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/wie-aerzte-ihre-patienten-gefaehrden-aid-1.3827783
    http://www.deutschlandfunkkultur.de/wie-die-pharmaindustrie-die-forschung-kauft.1013.de.html?dram%3Aarticle_id=172036
    http://www.gegenfrage.com/impfungen-toedlicher-als-haie-krokodile-baeren-schlangen-und-spinnen-zusammen/
    Lieben Gruss
    Michel Sigg

    Reply
  13. 3

    arkor

    Russland ist der zuverlässigste und vertragstreueste Energieversorger der Welt und das seit über 60 Jahren.
    Dementsprechend auch der wichtigste Lieferant für die deutsche Wirtschaft (ist rechtlich nicht BRD-Wirtschaft, was kaum oder fast niemand, bisher wissen dürfte)
    Die NorthStream2 würde eine gewisse Unabhängigkeit Deutschlands darstellen in der Engergieversorgung und man sieht hier, wie wirklich, alle, ob die EU, das gesamte BRD-Regime sich gegen deutsche Interessen stellt.
    Es geht sogar klar hervor, dass das deutsche Volk auch noch gezwungen wird die Ukraine und damit das kriminellle Poroschenko-regime zu finanzieren.
    Es reicht dieser Bericht, dass jeder denkenden Mensch erkennen kann, dass die Plünderung des deutschen Volkes auf wirklich allen Ebenen durchgeführt wird, wenn man etwas weiter denken kann.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nord-stream-2-eu-kommission-will-mit-russland-ueber-pipeline-verhandeln-a-1155279.html

    Reply
  14. 2

    Ulysses Freire da Paz Junior

    http://cosmicconvergence.org/wp-content/uploads/2017/04/Screen-Shot-2017-04-10-at-10.27.34-AM.png
    Am 21. August werden die USA eine Jahrhundertfinsternis erleben. Zum ersten Mal seit 1918 wird die Sonne in ihrem Lauf quer über den gesamten nordamerikanischen Kontinent verfinstert. Fast 2 Stunden wird das Spektakel insgesamt dauern und der Kernschatten, mit einer Verfinsterung von 2 Minuten und 40 Sekunden Dauer, wird dabei 14 Bundesstaaten von der US-West- zur Ostküste überqueren.
    Und es erschien ein großes Zeichen im Himmel: ein Weib, mit der Sonne bekleidet, und der Mond unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt eine Krone mit zwölf goldenen Sternen. ² Und sie war schwanger und schrie in Kindesnöten und hatte große Qual zur Geburt. (Offenbarung 12.1,2)
    Alles läuft nach Plan …
    Quellen http://n8waechter.info/2017/06/usa-im-august-wird-es-finster/
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/07/01/usa-im-august-wird-es-finster/

    Reply
    1. 2.1

      Illuminat

      Ich habe eine andere Prophezeiung die für mich maßgeblicher ist:
      “Nebukadnezar: Sage mir – so sprach der König zur Sajaha in Esagila -, was siehst du, bis der Dritte Sargon kommt? Was wird sein mit dem Volk? Was wird sein mit dem Reich?
      Sajaha: Schlimmes wird sein. Doch nichts vermag es abzuwenden, schon nimmt es seinen Lauf.
      Der Giftdorn wuchert und verstreut seine ätzenden Samen nahe und fern. Lüge bahnt ihm den Weg; Lüge überschüttet den Weltkreis mit giftigen Pfeilen, mehr und mehr.
      Die Sonne verdunkelt ihr Licht von Chaldäa bis zum Sockel des Mitternachtsberges. Aber die Menschen bemerken es nicht, vom Schein der Falschheit werden sie geblendet, vom Widerschein erschlichenen Goldes.
      Viele Gutsinnige fallen, viele Arglistige erheben sich an ihrer statt. Schaddeins grausiger Atem verkehrt die Gedanken der meisten.
      Was rein ist, wird niedergehen, was unrein ist, das steigt auf. Was unten war, das wird oben sein; die Plätze tauschen Böse und Gut.
      Trunken sein werden die Menschen. Wahn wird regieren die Welt.
      Eltern verlieren ihre Kinder, Kinder verleugnen ihre Eltern. Die Stimmen der Götter hört keiner mehr – ausgenommen die einsamen Gerechten, die nichts gelten werden in jener Zeit.
      Die Völker werden ihren Sinn nicht mehr kennen. Armeen werden streiten gegen ihre Feldherren. Die Könige stürzen, und die Tempel werden zu Staub. Unrat kommt empor, Unrat wird herrschen.
      Alle Macht wird in den Klauen der Unwerten liegen. Diese werden umkehren die Welt.
      Sitte wird nicht mehr sein, sondern Laster wird als vornehm gelten. Männer werden ungestraft mit Knaben verkehren; Weiber werden nicht mehr Weiber sein wollen, sondern ungestraft wie Männer sich geben; Menschen werden sich ungestraft mit Tieren vermischen und Bastarde zeugen. Und die Bastarde der Bastarde werden zahllos in den Straßen der Städte sein, ohne daß man sie vertilgt.
      Und die Niedrigsten werden zu Höchsten erhoben werden durch die Knechte des bösen Geistes. Und dieser betrachtet frohlockend dies alles von seiner Finsternis aus.
      Erschaudernd unterbrach da der König die Seherin. Nebukadnezar: O Sajaha! Treue Ratgeberin deines alten Königs! Gib mitleidvoll mir ein besseres Bild, das ich in die andere Welt mitnehmen mag.
      Sajaha: Zuerst muß das Schlimme kommen – und das noch Schrecklichere.
      Denn der böse Geist selbst wird in Menschengestalt die Erde betreten – vergöttert von allen Sendlingen des Bösen.
      Er wird in den Seelen der Menschen auslöschen, was der Geist der Gottheit ihnen zuvor gebracht hatte, wird ein wohlbereitetes Lager vorfinden, um sich behaglich zu fühlen; denn der ganze Weltkreis wird seines Geistes sein – allein die einsamen Gerechten werden in der Stille auf ihre Stunde warten, die auch kommen wird.
      Zuvor jedoch muß sich das Übel furchtbar austoben auf der Erdenwelt.
      Alles was schlecht ist, wird als gut gelten; alles was gut ist, wird als schlecht gelten.
      Die Menschen werden keinen Gott mehr erkennen. Völlerei und Hurerei, Verrat und Betrug werden ihre Götter heißen. Blut werden sie trinken und sich in Schleim suhlen.
      Freche Lügen werden sie Wahrheit nennen, und Wahrheit wird in ihnen nicht sein. Ausgenommen in den einsamen Gerechten, die sehnsuchtsvoll warten auf den Dritten Sargon, dem sie heimlich ihren Mut geweiht haben.
      Aus dem zertretenen Boden Chaldäas wird dann der erste Funke des Neuen hervorschlagen. Er wird zum Himmel aufsteigen und fliegen, von eilenden Wolken getragen, zum Lande des Nordens hin. Aus dessen geschundener Erde steigt der Befreier empor, der Rächer: Der Dritte Sargon!
      Und von Nord wie von Süd werden dann die einsamen Gerechten aufstehen und werden gewaltig sein und sturmgleich das Feuer entfachen und es vorantragen, das alles Übel ausbrennt überall, ja, überall.
      Da hob der König beide Hände zum Himmel. Nebukadnezar: Schrecklich sollen sie sein, die Gerechten, und gnadenlos!
      Sajaha: So werden sie sein!”

      Reply
      1. 2.1.1

        Clara

        Es steht in dem Text von Sajaha noch etwas Interessantes: Welt-KREIS “… denn der ganze Weltkreis wird seines Geistes sein – allein die einsamen Gerechten werden in der Stille auf ihre Stunde warten, die auch kommen wird.”
        (nix Welt-KUGEL)

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Illuminat

          Es stimmt tatsächlich, über diese Stelle wunderte ich mich auch schon, ich muss sagen ich bin da noch zu keinem eindeutigen Schluss gekommen.

        2. Gernotina

          “Weltkreis”, das ist einfach ein alter metaphorischer Begriff, das muss man nicht physikalisch nehmen. Niemand zu jener Zeit konnte sich die Welt als Kugel vorstellen (die hätten gedacht, sie würden runterfallen), bis auf die Menschen, die das Dritte Auge geöffnet hatten. Diese haben in der Vorzeit sogar schon das Multiversum sehen können und dass es wie die Zellen eines Körpers aufgebaut ist.
          Sie kannten auch “wie oben so unten” und konnten ein Universum in einem Sandkorn erkennen (subatomare Struktur).

        3. arkor

          ja Weltkreis….sie hat ja auch sonst deutlich formuliert…wieso nicht hier auch? Sie meinte auch Weltkreis.
          Die Darstellung der unendlichen ineinander verwobenen Schwingungen ist ja auch klar.

        4. 2.1.1.2

          Gernotina

          Au weia, das kommt davon, wenn man die Dinge immer zu wörtlich nimmt – das reicht nicht ! Darf schon ein bisschen mehr sein, wie beim Metzger.

        5. Clara

          Achso,
          leg’ mal was dazu – ich nimms auch nicht wörtlich. Danke.

        6. Gernotina

          Für die Zivilisationen, die im Inneren der Erde leben, wäre ein “Weltkreis”, also ein Pfannkuchen (falls das jemand so auffasst), entschieden zu flach. Die Erde ist etwas ganz anderes, sehr, sehr Kostbares. Die Zivilisationen im Inneren wissen das – ein Teil von ihnen versteht uns ausgezeichnet 🙂 – und sie wissen u.a. auch, wie die Rotation der Erde funktioniert.
          Darüber möchte ich mich hier nicht verbreiten, dieses Wissen kommt zu seiner Zeit zur Menschheit wie auch alles andere – die ganze Wahrheit !
          Es werden noch Dinge geschehen, dass die Leute nur mit den Ohren schlackern, und zwar von beiden Seiten ausgehend – Licht und Dunkelheit. Wer den Kürzeren zieht am Ende, kann uns sogar die Physik lehren. … TEKEL !

        7. Clara

          Gewogen und zu leicht befunden.
          Vielleicht erleben wir die Enthüllung der Wahrheit – momentan sehe ich hau(p)tsächlich SCHWARZ in meinem Wohnort. 🙁

        8. Skeptiker

          @Clara
          Ach, sei mal nicht so pessimistisch.

          Also da wo ich in Hamburg lebe, fragen mich Neger, wo ich überhaupt herkomme.
          Aber man gut das es die angebliche Absetzbewegung von Larry gibt.
          Weil plötzlich kommen die Reichs-Flugscheiben der Deutschen, um alle Ausländer die hier in Deutschland leben, zurück nach Afrika zu fliegen.
          Schon ist Deutschland gerettet, aber wovor?
          Nun ja, ich kann hier nicht alle Fragen beantworten.
          Zumindest bagger ich gerne Frauen an.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/05/16/die-zeit-fuer-wahrheit/#comment-34029
          Aber warum auch nicht?
          Gruß Skeptiker

        9. Gernotina

          Mene mene tekel … lautete die Warnschrift an der Wand. Diese haben sie jetzt aktuell über Cern erhalten.

        10. Lena

          Mene mene tekel – doch jene glauben das nicht… es wird jenen jedoch bald gezeigt, sie wiegen zu wenig.

        11. 2.1.1.3

          Endspurter

          Der Umfang einer Kugel ist ein Kreis.
          Sind die anderen Planeten auch alles Scheiben oder nur die Erde?

        12. arkor

          hm, ein Gedankenspiel. Es gibt ja Darstellung, da ist die Erde in Wasser schwimmend, als Halbkugel in einer Art Glasschale. Die Kuppel über uns ist der zweite Teil dieser Schale.
          Das würde die Widersprüche auflösen. Ich sah kürzlich eine diese Pseudodokumentationen über das US-Raktenprojekt unter Werner . Braun.
          Die Raketen waren mit Kameras bestückt und drehten sich während sie starteten, hatten also eine Rotation, zeigten also mit der Kamera die ganze Oberfläche, so weit halt als möglich.
          Alles gerade. Wurde dann als Erkrümmung frecherweise verkauft. Naja.
          Auf jeden Fall hätten wir so Erdkreise und trotzdem kein Problem mit der Hohlwelttheorie.
          Interessant finde ich ach die Passage mit dem Verkehr mit den “Tieren”, die ja ebenso in der Bibel, fast gleichlautend ist.
          Wenn also der Mensch mit den Tieren Unzucht treibt (UN-zucht) dann kommen hierbei wurzellose Bastarde als Nachkommen (welche sich überall herumtreiben und rumsitzen ohne Sinn und Verstand und ich muss gleich an die Illegalen denken, die egal wo man hinkommt, mit gleichem leeren Blick auf ihre Smartphones starren und eben überalls rumsitzen)
          Worauf will ich hinaus? Nun aus der UN-zucht, wird klar es gibt eine Zucht, die man anstreben sollte und eine, die man bleiben lassen sollte, denn sie führt zur falschen Nachkommenschaft.
          Erstaunlich ist die klare Aussage: Unzucht mit Tieren.
          Nun kommt aber aus dem Verkehr mit Tieren keine Nachkommenschaft hervor womit also klar ist, dass hier aus der göttlichen Sicht und die Bibel sagt dies klarstens auch, unterschieden wird, zwischen Menschen und Tieren, welche aber menschenähnllich sind, sogar soweit, dass man sich paaren kann und Nachkommenschaft zeugen. Es sind also keine Tiere in unserem heutigen Verständnis gemeint, wie Hund, Katze, Maus.
          Nun, es gibt eben keine Menschheit, sondern Menschheiten.
          Wenn hier also aber aus der göttlichen Sicht schon so unterschieden wird, wer sind dann die Aufrechten, welche weltweit verteilt sind und darauf warten, dass sie sich erheben können? Dass sie wieder sich selbst werden können?
          Nun dafür kommt nur das arische Volk, das weiße Volk in Frage, auf das jede Art der Vermischung auch die konsequenteste Wirkung hat.
          Das Reine und das Unreine…und das Reine ist vom Unreinen zu trennen….tja wir dürfen vieles, aber manches eben nicht…….
          Es steht außer Frage, dass sowohl in der Bibel, wie in dieser Prophezeiung es um Rassenlehre geht.
          Unter diesem Gesichtspunkt, wird fast alles verständlich, was in der Bibel steht. Nur muss man eben den Begriff des Menschen, in mancherlei verschiedener Beziehung viel tiefer verstehen…..

        13. arkor

          ..und noch eine Anmerkung an diese wie ich meine herausragende prophetische Darstellung.
          Wir gehen zu leicht und sorglos mit dem Begriff “Gut” und “Böse” und “Gut und Böse” um.
          Und es ist eine Sache der Bequemlichkeit sich selbst nur zu leicht als “Gut” zu bezeichnen und andere als “Böse”….wenn einem was nicht passt.
          So eine nicht so kleine Lektion haben wir ja eigentlich mit dem “Gutmenschen” verpasst bekommen, in welchem sich so manche in mancher Eigenschaft befunden haben, andere eben noch ganz darin gefangen sind.
          Aber das ist nur Oberfläche.
          Ich möchte mal so sagen: Solange man die Worte “Gut” und “Böse” mit moralischen Gesichtspunkt sieht, ist man nicht dazu in der Lage, sie zu begreifen, weil es einen selbst immer die Grundlage gibt, seinen eigenen Standpunkt zu relativieren.
          Ich bin der absoluten Überzeugung, genau wie im Recht, welches übrigens so gut wie nieman in der Gänze auch nur ansatzhalber kennt, auch nicht in der sogenannten “Wahrheitsbewegung” welche nur die andere Seite der verkehrten Medaillie bedient, vielfach.
          Deshalb wird der Begriff “gut und böse” ja leider auch inflationär benützt und auch da wo er gar nicht hingehört.
          Eine Täuschung, in die man reintappt und wenn man reingetappt ist, dann fällt einem die grundlegende Differenzierung schwer oder wird gar unmöglich.
          Gut und Böse haben meines Erachtens überhaupt nichts mit moralischen Gesichtpunkten zu tun, welche ihrerseits sich im Laufe der Zeit durchaus ändern kann, sondern GUT und BÖSE sind klare und unverrückbare Realitäten, welche auch klar verstehbar, da ableitbar und daher benennbar sind.
          Und genau diese KLARE ZUORDNUNG von GUT und BÖSE soll verwaschen werden, damit nur noch ein getrübter Blick und keine Be-ur-teil-ung und dann auch Ver-ur-teil-ung mehr möglich sind.
          Denn GUT und BÖSE sind von aller Anfang, der Urzeiten, des UR selbst über die gesamte Welten- und Menschenzeit, der Uhr-zeit, immer gleich.
          Und durch die Seraja, auch die Bibel und andere heilende Schriften, wird dies aufgezeigt. Wer konsequent denkt und danch ur-teils-fähig ist, braucht diese Schriften nat-ür-lich nicht, denn er KENNT GUT und BÖSE.
          Ein schönes Beispiel ist eben die Bastardisierung, wie sie die Seraja aufzeigt. Die falsche Zucht, die UN-ZUCHT und Zucht ist die Fortwährung der Rassen.
          Was nicht heißt, dass Menschen sich nicht mischen dürfen, aber eben nicht der Mensch mit Tieren, nicht nach unten.
          Die Bastardisierung löst Verantwortlichkeit ab, an deren Stelle kann alles mögliche treten…..
          ..tja…das wahre Gute und das wahre Böse…..
          Interessant, dass viele Seher nur Wirkungen aufzeigten, aber nicht die wirkllichen Ur-sachen. Die Seraja ist da deutlicher und zeigt auch den Weg, der wahren Unterscheidung und die zeigt den Weg von wahren Lehren und falschen Lehren, eben die treffende Unterscheidung von GUT und BÖSE.

        14. arkor

          Der Umfang der Kugel ist ein Kreis.
          Also machen wir einen Genesis-crashkurs:
          -Was wir als Erde bezeichnen schwimmt innerhalb einer Sphere auf Wasser als Halbkugel. Die Sphere ist die Kugel.
          – Die Erde ist komplett künstlich geschaffen
          – Die Sonne ist nicht allzuweit entfernt von der Erde, ebenfalls künstlich geschaffen, man beachte die Strahlungwinkel. Ich denke sie nicht allzu groß und kalt.Die Strahlungsenergie empfinden wir als warm.
          – Die Sphere funktioniert, wie alles übehaupt, elektrisch, mittels einem hochfrequenten, plasmaerzeugenden Hochspannungsfeld.
          – So sind auch Blitze erklärbar, die die Wissenschaft vermeintlich nicht erklären kann. Sie sind nichts weiter als Überspannungen, also aufgrund bestimmter Umstände wird der Widerstand überbrückt und es entsteht ein Blitz. Deshalb können diese auch von unten nach oben und sogar seitwärts gehen.
          – Alles Leben ist elektrisch und wird aus dem elektrischen Hochspannungsfeld genährt, entweder über die Umwege der Nahrungsaufnahme, in welchem es enthalten ist, oder aber durch die Strahlung selbst.
          – das heißt man kann uns jederzeit den Stecker ziehen
          – Sintfluten sind eine einfache zu bewerkstelligende Angelegenheit und die Götter müssen sich die Hände nicht schmutzig machen, aber nötig….
          – wenn wir nicht unseren Zweck erkennen und selbst zu Götter werden, nämlich..
          – in dem wir Gut und Böse unterscheiden..und konsequent danach handeln…
          – weil der Mensch…eine Bestie ist..und diese aber nicht mehr, wenn er Gut und Böse unterscheiden kann,…dann ist er nicht mehr Mensch, sondern eben, wie es in der Genesis steht…wie Gott…
          – hat er Gut und Böse im ganzen Art und Umfang und seinem Wesen erkannt, dann kann er auch unsterblich werden…denn solange er es nicht erkennt wäre die Untsterblickeit ein Desaster…
          – die Unsterblichkeit ist das einzige Merkmal, was den Menschen, der begonnen hat Gut und Böse zu unterscheiden, von Gott unterscheidet….
          – Der Weg ist das Ziel…
          – Schwarze Löcher und dunkle Materie sind Unfug den es nicht gibt….da damit nur ersatzweise elektromagnetische Energien beschrieben werden…..
          Crashkurs Ende.

        15. arkor

          ahja. Bliebe noch die Seele. Sie ist ein Speicherort, idas eigentlich wir, n dem alle Erfahrungen abgespeichert sind. Was wir nicht gelernt haben, wird nachgesessen, bis es klappt.
          Ich denke nicht, dass alle und alles beseelt sind. Geist ja, aber nicht beseelt.

      2. 2.1.2

        Skeptiker

        @Clara
        Hier als Film.
        Ab der 3 Minute, geht es los.
        Tobler ein Schweizer spricht die Wahrheit

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Quelle

          https://youtu.be/7-q015Qdza8
          und sie ist doch rund….
          Die Erde…….
          Wir müssen einfach weiträumiger denken, und keine Flachdenker werden.
          Die Menschen haben durch die Manipulationen der sogenannten Mächtigen mechanische Gedanken und Handlungen herausgebildet.Deshalb leben sie wie Arbeitstiere, die im Kreis laufen um einen Mühlstein zu drehen, von Jenen aufgestellt.
          Jedoch Jene werden nicht mehr wichtig sein, weil Gottes Mühlen mahlen auch für sie, zwar langsam aber sehr gerecht.
          Wir können nur auch auf das heutige Thema bezogen,wieder lernen, unser schöpferisches Denken und Handeln zu ent-wickeln.
          Um sich nicht in die Verstrickungen ein-wickeln zu lassen.
          Die Aufklärung von der Pharmaindustrie schürt die Angst eben vor Krankheiten und erzeugt auch so ein Gedankenfeld, so haben sie Erfolg…
          Das Universum ist nicht nur ein Gedankenfeld, sondern auch ein Handlungsfeld.
          Sprich jeder sollte täglich entgiften sehr wichtig und die Thymusdrüse klopfen, da durch die Impferei diese verkümmert, das ist so gewollt.Wir können dagegen steuern.
          Das Christentum hatte übrigens unter den Hochreligionen eine Sonderstellung, weil es die Heilung der Kranken lehrte.
          Eigentlich auch heute noch, jedoch von den Kirchen in den Hintergrund gedrängt.
          Jesus erklärte der Heilung durch den Geist mit dem ständigen Hinweis : Dein Glaube hat dir geholfen…Er sandte seine Jünger aus, erteilte die Weisung, seinem Beispiel zu folgen und sein Heilungswerk fortzusetzen….Heilet die Kranken und sagt ihnen, dass das Reich Gottes nahe herbeigekommen ist…..und weiter :Die Werke, die ich tue, werdet ihr auch tun, und größere denn diese…
          Gott will, dass allen Menschen geholfen wird, und sie zur Erkenntnis und Wahrheit kommen…
          Dr. Hamer hat in diesem Sinne gehandelt und Bruno Gröning.Beide bekamen Verbote… jedoch ihre Botschaften können auch umgesetzt werden, von jedem Einzelnen.
          https://youtu.be/wE2cONMx8bw

        2. Gernotina

          Ich habe mich bei den Nachfolgern von Gröning nicht wohlgefühlt, hab einmal eine solche Gruppe besucht. Die verdammen die Farben Rot und Schwarz als teuflisch und sprachen immer davon, dass alle, die nicht in ihr Konzept passen, im Jenseits “ganz unten” angeschlossen würden. Das hat mir gereicht. Ich empfand die Veranstaltung als sehr magisch.

        3. Skeptiker

          @Gernotina
          Nun ja, wer so ein Hals hat?
          Bruno Gröning_ ES GIBT KEIN UNHEILBAR.

          Zumindest kann ich mir das selber nicht erklären, egal wie kritisch ich denke.
          Gruß Skeptiker

        4. Quelle

          @Gernotina, ich war nie auf einer Veranstaltung.Habe nur viel von ihm gehört, und mich dann erst mit ihm beschäftigt.Weil durch ihn wirklich große Heilerfolge zu verbuchen waren.
          Er wurde daraufhin ziemlich angegriffen, und bekam auch ein Verbot aufzutreten.Was für ihn spricht, zumal ihm übel mitgespielt wurde.
          Bestimmt sind die heutigen Veranstaltungen, so wie du es schilderst, nicht in seinem Sinne, denn er hat nicht ,magisch behandelt, sondern, einfach nur auf christlicher Basis, was eben heute nicht mehr gemacht wird, oder kaum mehr.

        5. Gernotina

          Der Mann war sicher gut und integer. Was heute von Leuten daraus gemacht wird, ging mir gegen den Strich. Mein Bauchgefühl hat getrommelt.
          Doch, es gibt solche Leute auch heute noch, von denen Du sprachst. Eine von ihnen hat meine Mutter bis zu ihrem Tod begleitet. Wo sie sich verankern, ist es sauber und sie sehen sich nur als Relaisstation, die die Energie weitergibt. Solche Menschen sind meist sehr demütig und haben auch andere Geschäftspraktiken. Sie betrachten ihre Gabe als ein Geschenk.
          Lieben Gruß !
          Gernotina

        6. Skeptiker

          @Gernotina
          Aber was hatte Bruno Gröning, ich meine sein Hals.
          https://www.bruno-groening-stiftung.org/images/joomgallery/originals/portraets_7/bruno-groening-portraet_3_20120221_1684588075.jpg
          Er gilt ja als Scharlatan, aber daran glaube ich selber nicht.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Bruno_Gr%C3%B6ning
          Also meine Schester hatte einer Überfunktion der Schilddrüse, was aber eher in hysterischen Anfällen sich bemerkbar gemacht hat.
          Mit anderen Worten meine Schwester hatte sowas wie ein Gewitter im Kopf, aber ohne das sie selber was dafür konnte.
          Also mein Vater war leicht genervt über seine eigene Tochter.
          Aber was hatte Bruno Göring überhaupt für eine Überfunktion der Schilddrüse, ich meine bei seinen Hals?
          Das meine ich als Frage.
          Gruß Skeptiker

        7. Sehmann

          “Also meine Schwester hatte einer Überfunktion der Schilddrüse, was aber eher in hysterischen Anfällen sich bemerkbar gemacht hat.” – kein Wunder, wenn man so einen Bruder wie dich hat. Nachdem sie nur noch selten Kontakt zu dir hat haben die Anfälle sicher nachgelassen. oder?
          Besser historische Ausfälle als hysterische Anfälle oder mysteriöse Einfälle.

        8. Skeptiker

          Ergänzung.
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a4/Illu_thyroid_parathyroid01.jpg
          Die Schilddrüse (lat. Glandula thyreoidea[1][2][3][4] oder Glandula thyroidea[5]) ist eine Hormondrüse bei Wirbeltieren, die sich bei Säugetieren am Hals unterhalb des Kehlkopfes vor der Luftröhre befindet.
          Beim Menschen hat sie die Form eines Schmetterlings.
          Die Hauptfunktion der Schilddrüse besteht in der Speicherung von Iod und Bildung der iodhaltigen Schilddrüsenhormone Triiodthyronin und Thyroxin sowie des Peptidhormons Calcitonin. Die iodhaltigen Schilddrüsenhormone werden von den Follikelepithelzellen der Schilddrüse (Thyreozyten) gebildet und spielen eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel, für das Wachstum einzelner Zellen und für den Gesamtorganismus. Calcitonin wird von den parafollikulären oder C-Zellen der Schilddrüse gebildet.
          Es hemmt den Knochenabbau durch Einbau von Calcium und Phosphat in den Knochen und durch Hemmung der Osteoklasten, die im aktivierten Zustand zu einer Verminderung der Knochensubstanz führen.
          Die Schilddrüse ist Ausgangspunkt für zahlreiche Erkrankungen, die unter anderem zu Störungen des Hormonstoffwechsels führen und eine Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose bzw. Hyperthyreose) hervorrufen können. In Jodmangel-Gebieten kann kompensatorisch ein Kropf (Struma) oder Knoten entstehen.
          In Deutschland befasst sich die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) mit ihrer Sektion “Schilddrüse” mit diesem Organ und seinen Erkrankungen.
          Hier noch mehr.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Schilddr%C3%BCse
          So gesehen kann eine angebliche Krankheit ja sogar Wunder bewirken.
          Aber warum auch nicht?
          Gruß Skeptiker

        9. Skeptiker

          @Sehmann
          Bleib mal locker, meine Schwester ist ein verlogenes Miststück.
          Wenn ich bedenke was die mir für Horrorgeschichten über meine Mutter erzählt hat, was ich früher sogar geglaubt habe, so gesehen kann diese blöde Sau, ich meine Schwester damit, sogar noch froh sein, das dieses Schwein noch lebt.
          Aber wenn Du anfängst mir auf die Eier zu gehen, komme ich bei Dir vorbei und zwar völlig nackt.

          Nichts geht über gebrauchte Klamotten.
          Nun ja!
          Gruß Skeptiker

        10. Sehmann

          Skepti, ich weiß ja, das du Humor hast, deshalb wage ich bei dir auch mal einen Scherz unter der Gürtellinie, ich weiß ja, das du weißt, das ich es nicht ernst meine.

        11. Sehmann

          “komme ich bei Dir vorbei und zwar völlig nackt.” – Gegen die nackte Wahrheit habe ich nichts einzuwenden, aber ob ich den nackten Skeptiker ertragen würde weiß ich nicht.

        12. Skeptiker

          @Sehmann
          Mach Dir keine Sorgen, mittlerweile gib es ja auch E Bay, wo man sich auch gebrauchte Klamotten kaufen kann.
          Nicht das Du noch Angst haben musst, ich meine mich nackt zu sehen.
          Gruß Skeptiker

        13. Clara

          Zu Bruno Gröning las ich er hätte diesen Hals, weil er so viel schlechte Sachen (Energien) aufnimmt.
          Bin auch 3 Mal zu einem Freundeskreistreffen gegangen, zu verschiedenen Freundesgruppen. Es war mir auch unangenehm und erinnerte mich auch an die Zeugen J.

        14. arkor

          ich war auch einmal auf einer solchen Veranstaltung und kann nur sagen, dass sie die einfachen Dinge Grönings weitergetragen haben, nämlich sich auf diese göttliche und immer vorhandene Energie einzustellen. Das war alles.
          Ich halte das für richtig. Die Heilerfolge stehen, da beurkundet außer Frage, ebenso wie er bekämpft wurde.
          Und, Skeptiker, das mit dem Hals….ist für uns vielleicht auch nicht so ohne weiteres erklärbar….aber wie der Volksmund sagt, bekommt man von schlechten Sachen einen dicken Hals…und wenn Bruno Gröning diese Energien transformieren konnte……wird es ja doch erklärbar…
          Wundert mich etwas, Skeptiker, denn als Musiker sollltest Du ein Gefühl für Schwingungen haben…

      3. 2.1.3

        Skeptiker

        Das ist so eine Kiste von Kalle Dönitz, leider ist die Quelle futsch.
        https://grenzwissenschaftler.files.wordpress.com/2015/04/alois-irlmaier-vorzeichen-weltkrieg.jpg
        “Bin zu allem entschlossen!”
        Der Dritte Weltkrieg ist unvermeidlich, weil die Machthaber in der Welt auf allen Seiten den Dritten Weltkrieg wollen und die Völker der Welt nicht in der Lage sind, dem Willen ihrer jeweiligen Machthaber irgend etwas entgegen zu setzen, das geeignet wäre, den Krieg zu verhindern oder auch nur auf zu schieben.
        Ziele des Krieges sind die (genetische) Vernichtung der weißen Menschenart sowie die Vernichtung von rd. 6’500’000’000 Menschen, die von den Weisen von Zion nur als nutzlose Fresser angesehen werden.
        Das Ergebnis sollen sein die berüchtigten rd. 200 Familien, die die eigentlichen Juden sind, deren Ahnen sich einst $atan verschworen haben, wofür dieser ihnen die gesamte Erde mit allem daran, darauf und darin zum persönlichen Eigentum gemacht hat, als die ewigen Herren der Welt sowie die verbleibenden rd. 500’000’000 Menschen, die das Privileg genießen dürfen, den vorgenannten wahren Juden als Arbeitssklaven dienen zu dürfen, intelligent genug, um jeden Befehl ordnungsgemäß aus zu führen, aber auch dumm genug, diese Befehlskette niemals in Zweifel ziehen zu können.
        Angesichts dieses Planzieles ziehe ich den Dritten Weltkrieg vor, denn ich weiß, daß diese ganzen Vorhaben schlußendlich auf ihre Verursacher zurückfallen werden!
        Dieser Krieg wird zweifelsohne das Ende mit Schrecken, der aber allemal besser ist als der Schrecken ohne Ende!
        Durch das Endzeit-Geschehen, daß von den Juden und ihren Handlangern bereits ausgelöst worden ist, werden sogar rd. 6’760’000’000 Menschen weltweit zu Tode kommen.
        Aber die Verursacher werden ebenfalls dazugehören!
        “Keine Spur wird auf der Erde verbleiben von den Anbetern des finsteren Geistes!” sagte Sajaha vor rd. 2500 Jahren.
        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 2.2

      hardy

      In dem Text werden aber auch ein paar Böcke geschossen
      “Menschen werden sich ungestraft mit Tieren vermischen und Bastarde zeugen. ” Entweder ist mit den Tieren hier das auch gemeint, dann kann ich nur sagen: Das geht nicht, da ist eine Sperre eingebaut.
      Sofern hier Menschen mit Tieren verglichen werden, so könnte man das rassistisch nennen. War der Schreiber etwa ein Daujud? Spass beiseite
      “Die Stimmen der Götter hört keiner mehr” Diese Stimmen werden ganz sicher gehört, weil die Götter die Dämonen sind, welche diese Zustände mächtig anheizen.
      Will sagen: Vorsicht bei solchen Texten und besonders auf die Quellen achten!

      Reply
      1. 2.2.1

        Illuminat

        Tja die Wahrheit ist nunmal schwer zu ertragen. Es ist mir schon klar das du es nicht verstehst. Die hochgestellte Götterrasse ist gefallen, aufgrund davon das sie sich mit niederem Blut vermischt haben. Es ist deine moralische Abwegung was du darunter verstehst. Das ist mir schon klar das es hart klingt, aber so ist das nunmal.
        Du interpretierst da emotional einfach zu viel hinein. Der menschliche Körper ist nur ein Vehikel, ein Fahrzeug, nicht mehr.
        Du kannst in einem VW Golf fahren oder in einem Ferrari, das bleibt dir überlassen, jedoch sind die Rassen und auch die Seelen, nicht identisch.
        Die Seherin hat es eben sehr drastisch geschrieben, in dieser Zeit aus der sie kam, wurde das eben noch sehr drastisch dargestellt, sie hat da kein Blatt vor den Mund genommen.
        Wenn du das als moralisch verwerflich ansiehst, dann ist das deine Interpretation, aber es ändert nichts an der Wahrheit.
        Verabschiedet euch bald mal von dieser Luft und Liebe Esotherik, das ist nicht die Wahrheit, sondern eine Täuschung, damit wir still halten, damit sie uns auf langsamen Wege ermorden können.
        Werden sie siegen so werden wir in das tierrische Bewusstsein hinabgleiten. Es ist ein Trauerspiel wie dumm die Menschen sind, das offensichtliche nicht zu erkennen. Auch für die, die angeblich so wach sind.
        Das wird dann das Ende für die gesamte Menschheit bedeuten.
        Das es soweit kommt, werden wir, die wir verstehen, nicht zulassen, welches Urteil ihr über uns moralisch fällt ist uns gleichgültig. Wir wollen Leben, und wir wollen unsere Körper wieder.
        https://inforeiniger.files.wordpress.com/2016/11/zitat-benjamin-disraeli.jpg?w=604

        Reply
        1. 2.2.1.1

          Sitting Bull

          Illuminat
          wo er recht hat hat er recht, der Benjamin Disraeli. Verfügte er doch garantiert über einen höheren Wissensstand als der allgemein übliche.

        2. 2.2.1.2

          Skeptiker

          @Illuminat
          Wie gesagt, Juden dürfen die Wahrheit aussprechen.
          Da freut sich der Rabbi. Ehe man Rassenlehre verurteilt, sollte man sich damit beschäftigen.

          Wenn ein Deutscher das so ausspricht, gilt man ja hier als Geisteskrank.
          5/6 Horst Mahler – Zur Lage der Nation_2005

          Hier die Sicherung.
          2005 – Horst Mahler – Zur Lage der Nation (58m 04s, 480×352)
          https://archive.org/details/2005-Horst-Mahler-Zur-Lage-der-Nation
          Gruß Skeptiker

        3. 2.2.1.3

          hardy

          Disraeli war ein Jude, ein Rassist und damit nach der linksversifften Logik ein Nazi!

        4. 2.2.1.4

          Illuminat

          Ab 11:15 fragt sich ja Hitler was das wohl für eine Rasse gibt, bei Hunden und Karnickeln 🙂

          Na ein bißchen Humor muss man sich ja erhalten

        5. Skeptiker

          @Illuminat
          Er ist wieder da! – Schäferdackel

          Nun ja!
          Gruß Skeptiker

        6. 2.2.1.5

          Adrian

          Wer hat /muss Angst haben vor diesen Filmen?
          Wer hat seine Portion Wut heute noch nicht gehabt oder leidet an mangelndem Hassstau?
          Der sollt mal hierhin schauen …
          https://www.youtube.com/channel/UCHYXrUFhWNWyauI-2UuPkrg/videos
          Grüsse von der Alp … Adrian

        7. Adrian

          kleine Kostprobe …

      2. 2.2.2

        hardy

        Bevor man die Wahrheit ertragen kann oder auch nicht, muß man diese erst mal wirklich erfassen.
        Dieser Fall hier ist echt interessant, denn bei Nebukadnezar handelt es sich ja um eine biblische Figur.
        Es war der große Prophet Daniel, welcher eine Zeit lang an dem Hof dieses Herrschers gefangen war.
        Du kannst das ja auch mal lesen. Jedenfalls gab es Gelegenheiten, bei denen sich die Magier des Nebukadnezar als unfähig erwiesen haben, Deutungen zu geben zb über das Standbild aus versch. Metallen, die wilden Tiere usw.
        Möglicherweise war Seraja einer von diesen und nun kommts:
        Weil diese immer ihre Deutungen durch Dämonen erhalten, konnten sie logischerweise mit denen, die von dem wahren Gott kamen nichts anfangen -für sie blieb das im dunkeln.
        Möglicherweise haben sie(die Dämonen) aber aus den Auslegungen des Daniel gelernt und später eine leicht abgeänderte aber vergleichbare Deutung gegeben. Das würde die vielen rchtigen Prognosen erklären aber auch die Abweichungen von dem was in dem Buch Daniel geschrieben steht.

        Reply
        1. 2.2.2.1

          Illuminat

          Ohman es ist unglaublich…DANIEL WAR JUDE! Verstehst du es jetzt, von diesem Gott von dem er da spricht dies ist JAHWE. Und das ist nicht UNSER Gott sondern der Privatgott der Judenheit zum hunderttausendstenmal.
          Umgekehrt ist es gewesen!!!
          Die Sargonprophezeiung ist die echte Prophezeiung und die Juden haben diese verfälscht und umgeschrieben, und auf ihren Gott angwendet.
          Und daraus ist die sogenannte Offenbarung entstanden, alles belegt schon um die Jahrhundertwende von deutschen Forschern die in Assyrien geforscht haben und die “ECHTEN” Schrifttafeln gefunden haben!
          Warum steht wohl der Pergamonaltar in Deutschland ? Wieso haben sie das Istar Tor nach Deutschland geholt ?
          Mein Gott, wie groß die Verblödung mittlerweile schon ist, versteht ihr nicht das Christus, NICHT Jahwe ist, sondern sein Gegenspieler.
          Jahwe ist Satan, Christus ist Gott.
          Was aus dem Maul von diesem sogenannten Daniel kam, war schon vor tausenden Jahren jüdische Greuelpropaganda um das Babylonische Reich zu verhöhnen und schlecht zu reden.
          Und das du die Frechheit besitzt noch zusätzlich die große Seherin Sajaha zu verunglimpfen, dir soll dein jüdisches Schandmaul abfaulen.

        2. Adrian

          Illuminat,
          bitte mässige Dich.
          Hardy wusste es nicht besser. Das braucht Zeit, viel Zeit um das zu verstehen!
          Lieben Gruss, Adrian.

        3. Sehmann

          Hallo Adrian, schön von dir zu hören. Was machst du auf der Alm, Kühe hüten, melken Käseherstellung? Gibts dort Internetanschluss oder machst du Alm-Pause in der nächsten Stadt´? Bist allein unter Rindviechern, (wie Skepti in Hamburg) oder hast du nette Kollegen?

        4. Skeptiker

          @Sehmann
          Du kannst aber auch naive fragen stellen, nein Adrian ist nicht alleine auf seiner Alm.
          http://www.pembeylemavi.com/wp-content/uploads/2014/08/jordan-carver-photos-resimleri.jpg
          Der wird jetzt von der Frau so ab- gemolken, das er kaum noch in der Lage ist, ein Kommentar zu schreiben.
          Oder glaubst Du, er muss so viel arbeiten?
          Weil das gibt nun mal Frauen, die sagen das auch so aus.
          Gitte Haenning – Ich will alles – Tag des deutschen Schlagers – 1983

          Sei doch nicht immer so naiv.
          Gruß Skeptiker

        5. Adrian

          Salü Sehmann,
          momentan frier ich mir den Arsch ab, hatten Schnee … brrrr …
          Mit meinen Rindviechern hab ich’s gut, liebe Viecher …
          Bin im Wald am Zäune machen und eine kleinere Auslichtung, Wiederherstellung einer eingewachsenen Weide, Begehung mit dem Kreisförster und Abgrenzung der Weide. Was ich hier tue sieht man danach während Jahren, hoffe kann stolz drauf sein und es mir gelingt … 🙂
          Strenge Arbeit aber SCHÖN … (jajajajaja ich weiss, nur die doofen lieben ihre Arbeit 🙂
          Internet ist kein Problem, denn die reichen Leute die das Dörfchen zusammenkaufen wollen ja keinen Luxus missen … i au ned …
          1. Schau genau hin; die Blumen stehen in einem beweidetem offenen Wald und in einem geschlossenen Wald gibt’s das nicht.
          2. Bei 2m49s siehst du die erste Weide die ich 2011 ausforstete. Bei 3m12s siehst noch die Holzhaufen … Abmachung damals: Baumgruppen in Steinhaufen bleiben stehen, Bäume im fetten Boden gehen … Resultat gefällt mir noch heute 🙂 3m51s !!!
          3. 5m02 meine Mitarbeiterinnen !!! Es währen noch andere fleissige Mitarbeiterinnen da, doch die zwei Bauern können nicht miteinander, und so muss ich leider auf die vorhandenen Ziegen verzichten, die mir da liebend gerne, Blätter fressend mithelfen würden. (https://www.youtube.com/watch?v=KLqmwRpNX8M#t=1m01s)
          4. Bei 5m16s; dort wo die Strasse in den Wald führt beginnt morgen um 7:00 der nächste Angriff nach links oben wird der Wald zurecht gestutzt. Ist eine grössere Sache die Jahre dauert, nächstes Jahr mit Förster und Seilbahn.
          5. Bei 6m00 das letzte unverbaute freifliessende Bachdelta der Schweiz !!! 6m09s mein Kuhstall … 🙂
          6. Das wichtigste nächstes Jahr: Fischerpatent !!!
          7. Wer kommen mag, komme … 🙂

        6. Adrian

          Naja Skepti,
          da gäbe es ein Mädel in Deutschland die das gleiche tut wie ich, ich meine damit ausdrücklich die Landschaftspflege.
          Leider konnte ich die blonde Lady noch nicht in Echt erleben, noch nicht … 🙂
          vielleicht in zehn Jahren wenn ich weniger steile Berge vorziehe …
          und ja Skepti, ich bin abends so geschlaucht, dass ich schon beim lesen einschlafe … zuviel frische Luft eben … 🙂

        7. Adrian

          Ach ja, die frische Luft eben, hab das Mädel vergessen … oder ist’s schon das Alter ???

        8. Gernotina

          @ Adrian
          Du bist aber enorm tüchtig, Respekt !
          Ich wünsch Dir mal ne liebe Zenzi als Sahnehäubchen dazu, falls Du dafür Verwendung hast 🙂 !

        9. Gernotina

          @ Adrian
          Es ist traumhaft schön dort, genieße, dass Du dort draußen sein kannst trotz schwerer Arbeit !
          Lieben Gruß
          Gernotina

        10. Sehmann

          Adrian, danke für die Info, sieht schön aus, die Gegend, aber der Schnee Ende Juni, haben wir hier nichtmal zu Weihnachten. Auch das klare Wasser in den Bächen und Seen ist schön, schade das es vermutlich eiskalt ist. Die kleine Insel im See gefällt mir, könnte etwas größer sein, und dann ein Holzhäuschen drauf, mit kleinem Wintergarten.
          Pass auf, dass du dich nicht in eine der Mitarbeiterinnen verguckst, falls es doch passiert kannst du mit ihr nach BRD reisen, da gibts jetzt Ehe für alle.
          Wünsch dir noch eine schöne Zeit.
          @Skepti, mit Hamburgern kann man ohnehin nicht über Frauen sprechen, die kennen nur Bordsteinschwalben.
          https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTNGvC8sIQDm1jVwNeHL0x9p9jamoPZqKa2MnJxYwZXlOt38GUs

        11. Skeptiker

          @Sehmann
          Wieso, ich bin seriös.
          Hier ich, ich meine als ich noch lebte.
          http://www.dailymotion.com/video/x4kw5_hast-du-ein-problem_shortfilms
          Hier mein unehelicher Sohn, mit Inge Meysel.
          Mike Hansen Teil 5

          Gruß Skeptiker

        12. 2.2.2.2

          Skeptiker

          @Hardy
          Das gibt ja auch die These, das die Propheten der Bibel, in Wirklichkeit einen Nervenkrieg gegen Nebukadnezar geführt haben.
          Der Grund war wohl neid, gier und Angst.
          Gruß Skeptiker

        13. 2.2.2.3

          Larry

          @ Hardy
          Vielleicht wäre es an der Zeit, den Bibelquatsch abzulegen und die Sache nüchtern zu betrachten. Das alte Testament ist bekanntlich nichts anderes als die jüdische Tora. Weil es dieses Völkchen mit der Wahrheit nicht so genau nimmt und gerne die Tatsachen verdreht, sollten wir wohl eher davon ausgehen, daß das Gegenteil wahr ist. Der angeblich böse Nebukadnezar war demnach gar nichts so böse und die angeblich guten Juden spielten in dessen Reich genau die Rolle, die sie heute spielen.
          Ich für meinen Teil sehe das zumindest so. Ich gehe davon aus, daß das damalige Babylon ein arisches Siedlungsgebiet war und die Bewohner mit dem “auserwählten Volk” damals schon dieselben Probleme hatten wie wir heutzutage. Deshalb sehe ich in der Sajaha Prophezeiung auch nichts “Demonisches”, ganz anders als in dem Geschreibsel von Daniel.

        14. Gernotina

          Woher weißt Du denn, dass Daniel ein Scheißtyp war ?
          Die Juden haben ihre Propheten nie selbst gewählt, was die ihnen sagten, war ihnen meist sehr unangenehm. So mancher dieser Propheten hat sich sehr gegen seinen Auftrag gesträubt, wollte zunächst nicht gehorchen, bis es Rückenwind gab.
          Die Juden haben selten oder nie auf ihre Propheten gehört und mussten deshalb immer wieder sehr negative Folgen ertragen … von der babylonischen Gefangenschaft bis zur Zerstörung Jerusalems durch die Römer. Ihnen wurde in Jesaja 53 schon sehr genau erklärt, wer der Messias sein würde, das ließen sie einfach unter den Tisch fallen und ihre Rabbis tun das heute noch. Jüdische Konvertiten bezeugen das, ihnen wurden durch Jesaja 53 die Augen geöffnet.
          Die babylonischen Lehren, Götter und Rituale (Menschenopfer) wurden nach Nebukadnezar verboten im gesamten Raum der entwickelteren Kulturen. Sie wurden in den Untergrund gedrängt und verschwanden in den Geheimgesellschaften. Dort überwinterte alles unter immer neuen Namen samt der ganzen Symbolik und ist noch heute die Grundlage sämtlicher Geheimgesellschaften. Astarte und Baal und ihre Derivate werden noch immer unter verschiedenen Formen angebetet und verehrt.
          Wer also gern in einem spirituellen Boot mit diesen Geheimstrukturen sitzen will … das ist schon absurd irgendwie … aber die meisten legen sich zurecht, was ihnen gefällt, auch wenn dazu die Dinge auf den Kopf gestellt werden müssen.
          “Jason Mason” beschreibt in seinem Buch (MIB) die ganze Babylon-Agenda ziemlich brutal und schonungslos.
          Sie kriegen die denkenden Leute nicht so leicht auf historisch-politischem Gebiet, aber auf der spirituellen Ebene (auch durch Lug und Trug und Verzerrungen, Irreleitung) – das ist das Verhängnis ! Ich frag mich immer wieder, warum das für die so einfach ist – hat auch mit den omnipotenten Lügen der Klientel zu tun und viele merken das leider überhaupt nicht.
          Ist nicht gut für das Endspiel, keine gute Voraussetzung, aber wie sagt HD(HE) immer … jedem das Seine.
          Hier ist der ganze Verein (auf der Abbildung), auch die “Himmelskönigin” gehört als Erbe der römisch-vatikanischen Strukturen dazu.
          http://www.bibel-offenbarung.org/images/stories/Bibel-Offenbarung/Bilder/Tabelle_Goetter.jpg
          http://www.bibel-offenbarung.org/falsche-anbetung/zu-ehren-der-himmelskoenigin-astarte-und-ihres-sohnes-tammuz-ostern.html

        15. Gernotina

          Die Tabelle kommt nicht durch, versuche es nochmal ohne … ist im Artikel drin.
          Woher weißt Du denn, dass Daniel ein Scheißtyp war ?
          Die Juden haben ihre Propheten nie selbst gewählt, was die ihnen sagten, war ihnen meist sehr unangenehm. So mancher dieser Propheten hat sich sehr gegen seinen Auftrag gesträubt, wollte zunächst nicht gehorchen, bis es Rückenwind gab.
          Die Juden haben selten oder nie auf ihre Propheten gehört und mussten deshalb immer wieder sehr negative Folgen ertragen … von der babylonischen Gefangenschaft bis zur Zerstörung Jerusalems durch die Römer. Ihnen wurde in Jesaja 53 schon sehr genau erklärt, wer der Messias sein würde, das ließen sie einfach unter den Tisch fallen und ihre Rabbis tun das heute noch. Jüdische Konvertiten bezeugen das, ihnen wurden durch Jesaja 53 die Augen geöffnet.
          Die babylonischen Lehren, Götter und Rituale (Menschenopfer) wurden nach Nebukadnezar verboten im gesamten Raum der entwickelteren Kulturen. Sie wurden in den Untergrund gedrängt und verschwanden in den Geheimgesellschaften. Dort überwinterte alles unter immer neuen Namen samt der ganzen Symbolik und ist noch heute die Grundlage sämtlicher Geheimgesellschaften. Astarte und Baal und ihre Derivate werden noch immer unter verschiedenen Formen angebetet und verehrt.
          Wer also gern in einem spirituellen Boot mit diesen Geheimstrukturen sitzen will … das ist schon absurd irgendwie … aber die meisten legen sich zurecht, was ihnen gefällt, auch wenn dazu die Dinge auf den Kopf gestellt werden müssen.
          “Jason Mason” beschreibt in seinem Buch (MIB) die ganze Babylon-Agenda ziemlich brutal und schonungslos.
          Sie kriegen die denkenden Leute nicht so leicht auf historisch-politischem Gebiet, aber auf der spirituellen Ebene (auch durch Lug und Trug und Verzerrungen, Irreleitung) – das ist das Verhängnis ! Ich frag mich immer wieder, warum das für die so einfach ist – hat auch mit den omnipotenten Lügen der Klientel zu tun und viele merken das leider überhaupt nicht.
          Ist nicht gut für das Endspiel, keine gute Voraussetzung, aber wie sagt HD(HE) immer … jedem das Seine.
          Hier ist der ganze Verein (auf der Abbildung), auch die “Himmelskönigin” gehört als Erbe der römisch-vatikanischen Strukturen dazu.
          http://www.bibel-offenbarung.org/falsche-anbetung/zu-ehren-der-himmelskoenigin-astarte-und-ihres-sohnes-tammuz-ostern.html

        16. Gernotina

          Test – ist der Wurm drin

        17. Larry

          Wo ist der Wurm drin?

        18. Skeptiker

          @Larry
          Der Wurm kann nur sein, das einige Kommentare von Gernotina in der Moderation hängen geblieben sind.
          Das ist wohl mit dem Wurm gemeint.
          Weil wenn meine Kommentare verschwinden, habe ich immer das Gefühl.
          Ein Loch ist im Eimer

          Zumindest taucht ja immer alles noch auf, liegt wohl am Korken.
          Gruß Skeptiker

        19. Exkremist

          @Larry
          Volltreffer bzgl. Babylon!

        20. Gernotina

          @ Exkremist
          Da könntestDu aber noch ganz schön Gegenwind bekommen, stell Dich mal darauf ein. Nicht jedes Konzept – auch wenn es stimmig wirkt – ist wahr. Aber jeder frönt gern seinem (letztlich) Glauben, so ist es angelegt, so sind wir beschaffen, und ich lass Dir den Deinen, nicht dass Du mich missverstehst.
          Es gab hier mal jemanden, der hat seinen Glauben als den einzig wahren auf äußerst unkameradschaftliche (undeutsche) Weise unter die Leute bringen wollen, ohne Rücksicht auf Verluste, um seine Deutungshoheit durchzusetzen. Auf Antifa- oder Stasi-Methoden verzichte ich gern. Wer Sumpf glauben will, soll es doch tun, aber der Umgang mit den anderen ist entscheidend für mich !
          Ein gutes Forum wird zumindest eine Gegenposition aushalten (dafür stand Lupo wie ein Berg), ohne dass gleich jemand die Fassung oder seinen Anstand verliert.
          Wenn Du lange genug lebst, was ich Dir wünsche, wirst Du die Wahrheit noch erleben und ich hoffe, Du wirst sie aushalten!

        21. Exkremist

          @Gernotina
          Meinen Kommentar schrieb ich keineswegs aus einer weltanschaulichen, ideologischen oder sonst einer Warte. Vllt. schaust Du Dir die Bildnisse der alten babylonischen Könige einfach einmal an. Ein Beispiel für Viele wäre Hammurabi. Hier haben wir es mit absolut nordischen Menschen, also mit unseren arischen Ahnen zu tun. Ob wir von Sumer, Akkadien, Phönizien, den Philistern oder sonst irgendwelchen Hochkulturen sprechen, es bleibt immer das selbe Ex Nocte Lux Schema. Ich bin einer der wenigen gelegentlichen Schreiber, sie solche Themen, zumindest seit einiger Zeit, rein historisch betrachten. Insofern halte ich Deinen Hinweis für gänzlich unangebracht. Besten Gruß…
          https://youtu.be/YPDp6J9ko9c

        22. Skeptiker

          @Exkremist
          Als ich Anfang 20 Jahre alt war, meinte mein Vater, die Juden wollen uns ausrotten.
          Mit anderen Worten, das war 1982, damals dachte ich, mein Vater hat was am Kopf.
          Aber ist wohl so, das mein Vater eben nicht was am Kopf hatte.
          Weil die 80 er Jahre waren eher so.

          Dabei kann nun mal nichts bei rauskommen.
          Gruß Skeptiker

        23. Exkremist

          Ein einfaches, vergleichsweise historisch etwas aktuelleres, im Vergleich zur Babylon Thematik, Beispiel ist Xerxes.
          So präsentieren ihn uns die EBERäer:
          http://payvand.com/news/14/mar/300-Rise-of-an-Empire-Xerxes-1-HR.jpg
          Die Hellenen überlieferten uns, dass sie den Perser Xerxes, was der blonde (wie auch zB. der heldische Xantos), der strahlende usw. bedeutet, wonach er getötet wurde durch alle ihre Städte trugen, um jedem seine Schönheit zu präsentieren. Für diese wurde sein Leichnam vom Feind geehrt. Tatsächlich waren natürlich auch die gegnerischen Spartaner lediglich unserer Nordmeerahnen, Nachfahren von Herakles. Sie waren die Dorer (Dorische Wanderung), die die nordischen Eigenarten am Zielort am besten konserviert haben.

        24. Exkremist

          Ich bin es aber Leid, mich ständig zu wiederholen. Der Feind annektiert unsere ehrenhaften Ahnen für seinen dunklen Zauber und sorgt parallel dafür, dass wir uns selbst verleumden. Diesen Knoten können wir nur rein sachlich lösen.

        25. Illuminat

          Danke Exkremist für deine fundierten Aussagen über unsere Herkunft. Solange wir immernoch der Meinung sind uns unsere Religion und Heilsgeschichte von einem uns fremden Volk diktieren zu lassen, solange wird sich nichts ändern.
          Und um auch dies noch reinzuwaschen, und von der jüdischen Hasspropaganda zu befreien. Den Römern gebürt tausendfach Ehre für die Zerstörung des satanischen Tempels in Jerusalem. Dafür sollen sie hoch leben und ewig soll ihr Ruhm sein, allen Sterblichen zum Vorbild.
          Das sie dieses satanische Machwerk bis auf die Grundmauern niedergebrannt haben.

        26. Adrian

          Ganz genau, Exkremist,
          ein blühendes Grossreich wird nicht von Deppen geführt, keineswegs, so wie es immer dargestellt wird, kann durch Gewalt irgendwas erblühen. Das kann nur mit Weisheit und Güte geschehen.
          Und ich versuchs in meinem kleinen Reich … 🙂
          PS: Dass ich noch wach bin, hat damit zu tun, dass mich ein paar Gedanken in die wunderschöne mondhelle Nacht trieben.
          Ich habe hier zwei zerstrittene Bauern, die an ihrem Futterneid zu Grunde gehen, zu versöhnen.
          Die Idee ist folgendes Projekt um die eingewachsene Weide wieder offen zu halten; die willigen Arbeitskräfte währen ja alle da!

        27. Skeptiker

          @Adrian
          Ich glaube ich schicke Dich mal in dem Weltraum, damit Du mal runter kommst, von den Bauern und deren Milchkühen.
          Sei doch einfach nur man Du selber und trinke auch mal ein Kaffee, ich meine damit Du mal auf andere Gedanken kommen könntest.
          http://www.dailymotion.com/video/x4dnkx8
          Obwohl es wohl schwer sein könnte.
          Nun ja, was kann ich dafür?
          Gruß Skeptiker

        28. Zaungast

          MAKERS OF CIVILIZATION IN RACE AND HISTORY
          showing the rise of the ARYANS or Sumerians, their originaton & propagation of civilization, their extension of it to Egypt & Crete, personalities & achievements of their kings, historical originals of mythic God & Heroes with dates from the rise of civilization about 3380 B.C. reconstructed from Babylonian, Egyptian, Hittite, Indian & Gothic Sources
          by L.A. Waddell – printed in London 1929
          https://archive.org/details/in.ernet.dli.2015.34334
          Quotes from the preface:
          […] „it establishes the fact that the Aryan Race – now chiefly represented in purest form in North-western Europe, including the British Isles as the „Nordic“ Race – which has hitherto been generally regarded by historians, philologists and anthropologists as the Cinderella of the civilized races, as having been the youngest and latest of all, and as having borrowed its civilization and monotheistic religion all reade – made from Semites and others, is now on the contrary disclosed to be the oldest of all the civilized races and the parent of all the other civilizations. „
          […] „these old official Aryan King-Lists and Chronicles, which have been uniquely and faithfully preserved down through the centuries by the eastern or Indian branch of the Aryans, are now seen to be a complete authentic official record of the names and achievements of the Aryan kings continuously back to the epoch of the Rise of Civilization.“
          https://en.wikipedia.org/wiki/Waddell%27s_chronology
          Waddell’s correllations have not been generally accepted or well regarded, in part due to his use of the word ARYAN. Conventional lists separate Sargon from Menes by around five hundred years. Gabriel Moshenka however mentions that some elements of his work “while unquestionably esoteric, were not so far from the academic mainstream as we might now suppose”

    3. 2.3

      Reiner Nießen

      hallo liebe forumsmitglieder
      es ist sicher schwer in den heutigen problemzeiten außerhalb der politik ein eventuell wichtiges thema wie gesundheit an alle menschen heranzutragen.
      wenn es nicht jemanden persönlich betrifft ist es wohl nicht mehr so relevant.
      sehen wir uns das eingangsthema an und betrachten wie lange sie hier allen zum eingangsthema äußern.
      aber sicher ist auch dieser umstand verständnlich.
      ich bin niemandem böse wegen dieses umstandes und daher möchte ich mich auch etwas zurückhalten obwohl ich sicher einiges zu diesem thema hinzuzufügen hätte.
      zum thema impfungen möchte ich dieses video zusteuern in dem aufklärung in kurzform wiedergegeben wird.

      ich möchte dazu bemerken das mir meine laienhafte erfahrungen gezeigt haben das ich mit meiner meinung richtig liege, daß man heilen kann ohne pharma,ohne naturmittel und nicht zuletzt auch obskure essvorschriften.
      mein tip dazu:
      nehmen sie ihrem arzt den rezeptblock weg und sehen sie dann wen sie vor sich haben.
      warum werden ärzte bezahlt auch wenn sie nicht heilen können?
      würden sie eine reparatur an ihrem auto bezahlen wenn ihnen der automechaniker sagt :
      wir haben ihr auto nicht repariert aber sehr gut behandelt. wenn sie nur noch 50kmh fahren wird es sicher noch einige km halten.
      sie sind als mensch doch sicher mehr wert als ein auto.
      ärzte die nur bezahlt werden wenn sie auch wirklich heilen können würden sich sicher wieder für das heilen als zielsetzung interessieren.
      gruß reiner

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: