Related Articles

0 Comments

  1. 11

    Lena

    Game over !!!

    Reply
  2. 10

    arkor

    https://ebr.bundesanzeiger-datenservice.de/index.php?id=184
    Unternehmenssuche
    Hier können Sie nach Firmeninformationen aus verschiedenen europäischen Unternehmensregistern recherchieren. Bitte tragen Sie dazu in das Suchfeld einen Firmennamen ein und wählen ein Land aus.
    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.
    Land *
    Unternehmensname *
    Es wurden 2 Unternehmen gefunden:
    Name Sitz Verfügbare Informationen Preis
    Deutscher Bundestag/Bundesrepublik Deutschland BERLIN Firmenprofil 5,50 EUR
    AMBASSADE DER BUNDESREPUBLIK ALLEMAGNE Firmenprofil 5,50 EUR
    Über das European Business Register

    Reply
    1. 10.1

      wei

      na dann gebt mal Belgien und CDU ein.Drei Treffer,der ganze BRD Haufen wird von dort gesteuert,hier sitzen nur die Zweigstellen
      es wird auf jeden Fall spannend

      Reply
  3. 9

    x

    x
    Abkopiert bei John de Nugent
    GERMAN Antifa-Enthüllung — ätzende, tödliche Flußsäure gegen Polizisten gesprüht
    July 10, 2017 John de Nugent DEUTSCH, Glaube, Nachrichten 2
    .
    (Von einer Quelle an mich) Der Staat ist am Ende… Die Informationen stammen von einem Polizisten aus Schleswig-Holstein. Er ist seit 20 Jahren bei der Polizei. Seinen Aussagen nach war die Situation für die Polizisten lebensbedrohlich. Die Vermummten hatten Flußsäure in Feuerlöschern versteckt und diese sollte von oben auf die Polizisten versprüht werden.

    Reply
    1. 9.1

      arkor

      auch wieder interessant, dass dies zeitgleich in England und Deutschland auftaucht… das Säuredingens..

      Reply
    2. 9.2

      x

      x
      Heute, Sa. 15.07.2017 bei NJ zu finden:
      Abkopiert: (Teil)
      Die Polizisten erhielten trotz Schlafentzug von 40 Stunden den Auftrag, ohne adäquate Gegenwehr, also ohne Schießbefehl, in den
      von den Dächern niedergehenden Regen von Pflastersteinen und Steinplatten zu marschieren.
      Teile der bayerischen Polizeiführung erkannten den Selbstmordauftrag, das „Himmelfahrtskommando“, und verweigerten den Befehl.
      Hier ist ein Hurra angebracht, zum ersten Mal stellten sich in der BRD Truppenführer vor ihre Männer gegen
      die Mordpolitik des Systems, was von der Lügenpresse verurteilt wurde. Die FAZ am 14.07.2017, S. 10 schamlos:
      „So weit ist es gekommen: Polizeieinheiten haben sich geweigert, ins Hamburger Schanzenviertel vorzurücken. Sie fürchteten um ihr Leben. Das zeigt vor allem das Ausmaß der Gewalt. … Offenbar kam die Anweisung in Hamburg angesichts der von den Gewalttätern auf den Dächern ausgehenden Gefahr sogar
      hartgesottenen bayerischen Polizisten wie ein Himmelfahrtskommando vor. … Doch Anordnungen müssen
      grundsätzlich befolgt werden.
      Dazu kann es notwendig sein, Leib und Leben zu riskieren.“ Polizeidirektor
      Hartmut Dudde (Hamburg) plante offenbar kaltblütig „das Verheizen“ der jungen Polizisten: Dudde in seinem „Rahmenbefehl“ gemäß SPIEGEL 29/2017, S. 14: „Es ist mit massiven gewalttätigen Ausschreitungen zu rechnen.
      Schwere Straftaten zum Nachteil von Polizeibeamten sind einzukalkulieren.“ André Schulz, Vorsitzender des
      Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), erklärte die Meuterei von Polizeieinheiten gegen die Verheizer in diesem Spiegel-Beitrag so:
      „Die Polizisten gehen wieder einmal aus einem Einsatz als Deppen der Nation heraus. Schuld sind aber nicht die Beamten. Das Problem ist, dass Polizeiführung und Politik für die Gewaltphänomene der jüngsten Zeit kein schlüssiges Konzept haben.“ Im selben Lügen-SPIEGEL-Artikel wird
      zugeben, dass es rumort, dass die Lügen und die Politik zur Deutschenvernichtung von den Restdeutschen immer
      mehr erkannt werden: „Der Staat insgesamt macht seit einiger Zeit keinen guten Eindruck, auch die Bundesregierung nicht. Schon viermal mussten die Bürger in den vergangenen beiden Jahren erleben, dass der
      Staat die Kontrolle verliert. Es begann mit der Flüchtlingskrise, als Hunderttausende ohne Papiere ins Land
      kamen. Dann folgte die Kölner Silvesternacht. Danach der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt.
      Und nun die Chaostage von Hamburg. Dass ein Ohnmachtsgefühl um sich greift, dass der Eindruck entsteht, der Staat sei – wie im Fall der Flüchtlingszahlen – überfordert oder könne seine Bürger nicht mehr
      richtig schützen.“

      Reply
      1. 9.2.1

        arkor

        danke für die wichtige Info, X.

        Reply
  4. 8

    x

    x
    Abkopiert bei John de Nugent
    Er meinte: „Die wollten töten, nicht dass das billigend in Kauf genommen wurde, die hatten es darauf abgesehen.“
    Der Kontakt mit 40iger Flußsäure führt bei einer handtellergroßen Verätzung der Haut zum Tod.
    ***
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flusss%C3%A4ure
    Eine handtellergroße Verätzung durch 40-prozentige Flusssäure ist in aller Regel durch resorptive Giftwirkung tödlich. Besonders tückisch ist, dass ein warnender Schmerz oft erst mit einer Verzögerung von mehreren Stunden auftritt. Schmerzstillende Mittel, selbst Opiate und Opioide wie Morphin und Fentanyl, sind hierbei fast wirkungslos. Im schlimmsten Fall müssen die Gliedmaße oder ein großer Teil davon aufgrund der tödlichen Wirkung von Flusssäure amputiert werden.
    Neben der ätzenden Wirkung trägt zur Gefährlichkeit von Flusssäure bei, dass die Fluoridionen den Calcium- und Magnesiumstoffwechsel blockieren und wichtige Enzyme hemmen. Dies führt zu akut bedrohlichen Stoffwechselstörungen, die unter multiplem Organversagen tödlich verlaufen können.[8] Flusssäure schädigt auch das Nervensystem.
    ***
    Bereits am Nachmittag hat man versucht, Polizisten mit Brennspiritus einzusprühen und „abzufackeln“.
    Die Polizei ist sofort durch und ist komplett satt (will heißen, hat die Nase bis zur Kündigung voll).

    Reply
  5. 7

    x

    x
    Abkopiert bei John de Nugent

    Man war kurz davor, den Katastrophenfall auszurufen und dafür wären Bundeswehreinheiten alarmiert worden.
    Warum geht der Innenminister nicht vor die Kamera? Stattdessen werden Leute aus der zweiten Reihe interviewt. Bürgermeister Olaf Scholz, zum Sprechroboter degradiert, hat keine brauchbaren Sätze herausgebracht. Was hat der Mann eingeworfen? E-Mail-Zitat des Polizisten:
    „Den Glauben an unser Land, die Politik und unsere Gesetze habe ich verloren. Dieser Staat ist komplett im Arsch.”
    …..Kamerad fügt hinzu
    .
    “Die Elitepolizei Cobra aus Österreich und unsere GSG-9 war im Einsatz und mindestens 20.000 normale Polizisten.”

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @X
      Ja schon krass das Video.
      Man könnte fast glauben, das ein Chaos organisiert sein kann.
      Meines Wissens, gibt es in ganz Deutschland nur 20.000 tausend Polizisten.
      Zumindest waren wohl die alle nach Hamburg abkommandiert.
      Aber kann das sein?
      Nein.
      https://de.statista.com/statistik/daten/studie/516101/umfrage/polizisten-in-deutschland-nach-bundeslaendern/
      Weil die Zahl mit den 20.000 habe ich aus irgendein Video im Hinterkopf.
      Also die ganze Schanze ist ein Drogenumschlagplatz, schon 1990 meinte ich mal zu einem Neger, der der da auf der Unterführung seine Drogen verkaufen wollte.
      Also ich sagte: Mann, Du bist ja schwarz wie die Nacht, Dich sieht man ja gar nicht.
      Weil das war ja schon dunkel.
      Und aus Rache dreht er nun solche Videos?
      Migrant sagt offen, was er vom Deutsche Volk denkt Vidme Tor Browser 13 07 2017, 13 43

      Wohl eher nicht.
      Meines Wissens, ist er froh hier in Deutschland leben darf, er macht diese Videos, weil er selber merkt, das mit immer mehr Zuwanderung, das Ding gehörig in die Hose geht.
      Aber wie gesagt, er darf das so sagen, ein Deutscher eben nicht.
      Gruß Skeptiker

      Reply
        1. 7.2.1.1

          Quelle

          Nun ihr Vater war berühmt, sie trägt eben aus diesem Grunde noch seinen Namen. Deshalb wird sie doch nur eingeladen.Sie ist links, die Randalierer beim G 20 auch,deshalb wollte sie eben auch ganz groß in die Presse.
          Bei Ditfurth laufen eben alle Männer fort.Zumindestens solche, die das Herz auf dem rechten Fleck haben.
          Dazu gehört Bosbach, und es ist überhaupt nicht einzusehen, dass wegen einer solchen Frau, sein Herzschrittmacher gar noch aus dem Takt kommt.

        2. Skeptiker

          @Quelle
          Hier noch mal die Kurzfassung.
          Wolfgang Bosbach [CDU] verläßt die Sendung von Maischberger

          Weil auf solche sinn-freien Sabbel Sendungen stehe ich ja selber nicht.
          Gruß Skeptiker

        3. Quelle

          Ich ach nicht, lach Gruß Quelle

        4. arabeske654

          Fazit für die POLIZEI®:
          verarscht – verheizt – verhöhnt!

        5. Skeptiker

          @Alle
          Zugabe.
          Bosbach spricht Klartext G20 Gewalt
          Veröffentlicht am 08.07.2017

          Aber das ganze System, ist ein Opfer des Kulturmarxismus.
          Ich möchte man behaupten, nicht mal Adolf Hitler hätte eine Ahnung, wie man so eine voran geschrittene Blödheit, im eigenen Volk, noch rückgängig machen könnte.
          Gruß Skeptiker

        6. arabeske654

          So klar ist der “Klartext” aber nicht. Das ist doch nur die halbe Wahrheit. Denn das wurde ja nicht geduldet, wie er sich ausdrücken genötigt sieht, oder ist aus dem Nichts entstanden. Das wurde heran gezüchtet und gehegt und gepflegt, mit viel Steuergeldern, derjenigen, die keine Verantwortung haben wollen. Als die Zeit dann reif war, Mamas Lieblinge loszulassen, dann haben sie es eben getan. Jetzt wollen die Selben, die vorher das Gesindel an der Zitze gesäugt haben, dicke Backen machen.
          Der blanke Hohn.

  6. 6

    arabeske654

    “George Clooney verlässt Europa – Terrorangst infolge der Flüchtlingspolitik, die er so lobt!
    Wenn es zu heiß wird, hauen sie ab… Der Hollywoodschönling kann es sich leisten. Clooneys Familie packt ihre Koffer und kehrt ihrem Anwesen im terrorgebeutelten England den Rücken zu.
    Hollywoods liberales Aushängeschild George Clooney hat die Nase voll und will sich von seinem 20 Millionen Pfund teuren Anwesen im englischen Sonning on Thames, Berkshire, zurückziehen – „für die Sicherheit seiner Familie nach der neuesten Terrorwelle“, berichten das Szenemagazin Life&Style und die Daily Mail.
    „Er hat das Gefühl, dass Amal und die Zwillinge in der englischen Provinz nicht länger sicher sind“, erklärt ein Insider. „Er ist entschlossen, seine Familie nach L.A. zu bringen, wo er sich viel sicherer fühlt.“ Clooney habe so lange auf eine Familie gewartet, „er wird tun was nötig ist, um sie zu beschützen“. Dem Insider zufolge, hätten Clooney und dessen Frau Amal, eine Anwältin für Internationales Recht, Völker- und Menschenrechte, bereits wiederholt „sehr ernsthafte Drohungen“ erhalten.
    Clooney ist ein vehementer Verfechter offener Grenzen. Im Februar 2016 traf er sich mit Angela Merkel und lobte ihre Asylpolitik ausdrücklich: „Ich bin absolut einverstanden damit“, so Clooney.
    Der 56-Jährige plant einen Spielfilm über die syrischen „Weißhelme“! Realitätscheck: die angeblichen Ersthelfer sind eine IS-/al-Qaida-Tarnorganisation, die westliche Medienkonsumenten kriegsgeil machen soll. Im Januar bezeichnete er die vermeintlichen Helfer als „Helden“. Clooney heroisiert die gleichen Kopfabschneider, vor denen er seine eigene Familie beschützen will!
    Wir haben es gewusst: Wenn ihnen selbst das Wasser bis zum Hals steht, machen sich die Open-Border-Fanatiker aus dem Staub, zumindest, wenn ihre Taschen dick genug sind.”

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Aber warum solche Anal-Fanatiker so viel Geld verdienen, ist mir selber schleierhaft.
      Aber Immerhin, er ist zumindest in der Lage, seine Familie zu schützen.
      https://pbs.twimg.com/media/CbAif4RWIAAM7jJ.jpg
      Er ist ja auch so ein Schwachkopf.
      Mittwoch, 08.02.2017 20:13 Uhr
      http://cdn3.spiegel.de/images/image-1104656-860_poster_16x9-gqre-1104656.jpg
      “Es ist eine Sternstunde des Deutschen Bundestages”, schwärmt Claudia Roth. Hat das Parlament soeben eine Lösung gegen den Klimawandel gefunden? Die gleichgeschlechtliche Ehe eingeführt? Den Nahostkonflikt beendet? Nein, es ist Berlinale-Zeit, und Richard Gere ist in Berlin.
      Mit überschwänglichen Worten empfängt die grüne Bundestagsvizepräsidentin am Mittwoch den US-Schauspieler, um mit ihm über die Menschenrechte der Tibeter zu sprechen.
      Hier der ganze Rotz.
      http://www.spiegel.de/politik/ausland/claudia-roth-trifft-richard-gere-unsere-herzen-tanzen-a-1133748.html
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.1.1

        Skeptiker

        Irgendwie war das früher alles schöner, ich meine auch die Musik.

        Und nun steht er auf Claudia Roth.
        Oh mein Gott.
        https://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/10/claudia-roth.jpg
        Warum hast Du uns verlassen?
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Einar

          @Skeptiker,
          hm, Du fragst:
          „Oh mein Gott. Warum hast Du uns verlassen?“
          Da würde der Allmächtige Dich wahrscheinlich fragen, was sagst Du da?
          Wer hat wen verlassen???
          Dazu wolltet ihr doch besser haben und jetzt erduldet ihr jeden Dreck den man euch auftischt.
          Wenn‘s euch keine Zufriedenheit bringt, warum macht ihr endlich damit nicht Schluss?
          Gruß!

        2. arabeske654

          Tritt vor den Spiegel, dort triffst Du den Schuldigen, der die Verantwortung für all das hier hat. Dann kannst Du fragen ob es so weiter gehen soll oder ob es endlich reicht.

        3. Einar

          Seit 30 Jahren tue ich es und jeden Tag.
          Untätig bin ich auch nicht.

        4. arabeske654

          Du kannst Dich beruhigen, das war nicht auf Dich allein bezogen. Das betrifft jeden hier und überall.

        5. Skeptiker

          @Einar
          Ja das geht mit auch schon seit 30 Jahren so, ich sehe wie ich älter werde.
          http://bilder.t-online.de/b/80/53/27/60/id_80532760/610/tid_da/arnold-schwarzenegger-kuendigt-seinen-moderatorenjob-.jpg
          Also, die einzige Möglichkeit die man eben hat, ist sich selber auszuschalten.

          Aber was tut man nicht alles, aus Gründen der Angst, eben vor dem eigenen Spiegel, eben immer älter zu werden.
          Nun ja!
          Gruß Skeptiker

        6. Einar

          @Skeptiker,
          Gott sein Dank, wir sind entweder Hollywoodclowns noch keine Robotern, noch nicht.
          Aber sonst stimme ich Dir zu, so läuft’s.
          Grüße!

        7. Skeptiker

          @Einar
          Irgendwie habe ich selber schon das Gefühl, das meine Liebe zu bestimmten Videos, mich selber immer bekloppter machen.
          Aber ich kann das nicht mehr ausschalten, ich meine in meinem nicht vorhanden Gehirn.
          Das ist meine Programmierung.
          http://www.fnp.de/storage/pic/importe/fnpartikel/nachrichten/kultur/buecher/264840_1_fnp_import_lit_homer_261011.jpg
          Gruß Skeptiker

        8. 6.1.1.2

          remer97

          Skeptiker, wieso musst du uns ständig mit dieser Ausgeburt aus der Hölle foltern? Das geht gar nicht. Irgendwann ist auch mal reicht es doch mal!

      2. 6.1.2

        Sehmann

        “Aber warum solche Anal-Fanatiker so viel Geld verdienen, ist mir selber schleierhaft.” – Was der liebe Gott vom Geld hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt. -Peter Bamm, dt. Schriftsteller

        Reply
        1. 6.1.2.1

          arabeske654

          Weil es genug verantwortungslose Menschen gibt, die glauben sie wären das was sie spielen. In Wirklichkeit sind sie nur verlogene Heuchler, die anderen die Suppe einbrocken und sich dann verpissen, wenn es darum geht sie auszulöffeln.

        2. 6.1.2.2

          Quelle

          Über die sagenhafte Königin Semiramis von Assyrien:
          Auf ihrem Grab standen die Worte: “Welcher Fürst Geld braucht, der öffne dieses Grab und nehme!”
          Das ließ sich der eroberungsfreudige Perserkönig Dareios der Große (550 – 486 v. Chr.) nicht zweimal sagen, denn Geld brauchte er immer. Doch statt des Geldes fand er in der Grabkammer eine Tafel, auf der geschrieben stand: “Wärst du kein Bösewicht und unersättlicher Geizhals, so ließest du die Asche der Toten ruhen.”
          Herodot

        3. Skeptiker

          @Quelle
          Also in Indien, haben die diesen Schatz gefunden.
          Gold im Wert von 15 Milliarden Dollar.
          Aber durch diese Tür kommt keiner.
          DIE MYSTERIÖSE VERSIEGELTE TÜR, DIE NIEMAND ÖFFNEN KANN!

          Das wusste ich gar nicht.
          Gruß Skeptiker

      3. 6.1.4

        Gernotina

        @ Skeptiker
        Der Pfannkuchen sollte mit Gere mal über die “Menschenrechte” der Deutschen sprechen (die schon länger hier leben) – genauer über ihre tatsächliche Rechtslage. Der Dalai Lama hat das schon getan !

        Reply
    2. 6.2

      Sehmann

      Geld: ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit. – George Bernhard Shaw
      Geld ist ein guter Diener, aber ein schlechter Herr. -Seneca
      Zum Reichtum führen viele Wege, und die meisten von ihnen sind schmutzig. -Marcus Tullius Cicero
      Magst du auch Geld und Gut endlos zusammentragen, du wirst doch nackt und bloß zuletzt ins Grab getragen. – Persisches Sprichwort
      Das sicherste Mittel, arm zu bleiben, ist ein ehrlicher Mensch zu sein. -Napoleon I. Bonaparte

      Reply
      1. 6.2.1

        arabeske654

        Geld ist das Mittel die innere Leere im Außen durch materielle Dinge zu überdecken, doch was bleibt ist nur eine hohle Hülle..

        Reply
    3. 6.3
      1. 6.3.1

        Lena

        Kleiner Eisbär, mach´s bitte nicht so spannend.

        Reply
        1. 6.3.1.1

          Kleiner Eisbär

          Hallo Lena,
          ich hatte eigentlich darauf…
          “arabeske654 zu 15/07/2017 um 12:35
          „George Clooney verlässt Europa – Terrorangst infolge der Flüchtlingspolitik, die er so lobt!
          Wenn es zu heiß wird, hauen sie ab… Der Hollywoodschönling kann es sich leisten. Clooneys Familie packt ihre Koffer und kehrt ihrem Anwesen im terrorgebeutelten England den Rücken zu.
          …”
          geantwortet, allerdings landete mein Kommentar viel weiter unten.
          George Clooney ist “Member” im CFR – daher mein Verweis dorthin:
          https://www.cfr.org/membership/membership-roster-a-f
          Zu finden unter dem Buchstaben C…
          Das “Council on Foreign Relations ” sollte hier bekannt sein… 😉
          Gruß vom kleinen Eisbären

    4. 6.4
      1. 6.4.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Danke, das Video ist richtig gut.
        Was glaubst Du?
        Ist das unser Adrian?
        Hier die Ursache, ich meine der Sperrung.
        https://brd-schwindel.org/download/DEV/DU-BIST_DER-EINZIGE-WERT.pdf
        Aber das ist rein spekulativ.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  7. 5

    Quelle

    6. Gegenüberstellung:
    Grundgesetz Deutschland 1949 –
    Allgemeines Landrecht Preußen 1794
    (GG 1949) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
    (ALP 1794) Die allgemeinen Rechte des Menschen gründen sich auf die natürliche Freiheit, sein eigenes Wohl, ohne Kränkung der Rechte eines Andern, suchen und befördern zu können.
    (GG 1949) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Frauen und Männer sind gleichberechtigt.
    (ALP 1794) Die Gesetze des Staats verbinden alle Mitglieder desselben, ohne Unterschied des Standes, Ranges und Geschlechts. Die Rechte beider Geschlechter sind einander gleich.
    (GG 1949) Die Freiheit des Glaubens, Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
    (ALP 1794) Jedem Einwohner im Staat muss eine vollkommene Glaubens- und Gewissensfreiheit gestattet werden.
    (GG 1949) Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig. Sie darf nur durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt.
    (ALP 1794) Der Staat ist demjenigen, welcher seine besonderen Rechte und Vorteile dem Wohle des gemeinsamen Wesens aufzuopfern genötigt wird, zu entschädigen gehalten.
    (GG 1949) Das gesamte Schulwesen steht unter der Aufsicht des Staates.
    (ALP 1794) Alle öffentlichen Schulen und Erziehungsanstalten stehen unter der Aufsicht des Staates.
    (GG 1949) Jeder Deutsche hat nach seiner Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung gleichen Zugang zu jedem öffentlichen Amte.
    (ALP 1794) Es soll niemandem ein Amt aufgetragen werden, der sich dazu nicht hinlänglich qualifiziert, und Proben seiner Geschicklichkeit abgelegt hat.
    (ALP 1794) Sklaverei soll in den königlichen Staaten nicht geduldet werden. Kein königlicher Untertan kann und darf sich zur Sklaverei verpflichten.
    (Gefunden in einem Informationsblatt im Brandenburg-Preußen-Museum, Wustrau,
    Wenn sich ein Staat, eine Partei, eine Institution oder ein Mensch “CHRISTLICH” nennt, oder gar “CHRIST” bzw. “CHRISTIN” und ist nicht in der Bedingungslosen LIEBE, so ist diese Bezeichnung eine Lüge, mehr noch, eine Blasphemie, weil damit ausgedrückt wird, dass auch CHRISTUS so gewesen sei, wie diese.
    Z.B. Die CDU, die Partei, die sich ‘Christlich’ Demokratische Union nennnt, müsste eigentlich KDU heißen, weil sie eher mit der Kirche, nicht aber mit CHRISTUS verbunden ist, denn CHRISTLICHES im eigentlichen Sinne ist dort nicht, eben keine Bedingunglose LIEBE, sondern (wie bei allen Parteien und der Gesellschaft schlechthin) nur Allgemein-Menschliches! Gleiches gilt für die CSU, die eigentlich KSU heißen müsste!
    https://youtu.be/lp9zeFLQqS8
    Interessant, bezüglich der Pässe…..
    Der Herz-Punkt in Berlin ist der Platz, wo das Stadtschloss stand, später der Palast der Republik. Das Schloss wurde auf der HERZ-Stelle selbst errichtet, es regierte also energetisch das ganze Gebiet des einstigen Preußens einschließlich des späteren Deutschlands. Die Kraft des Ortes war zudem gestärkt durch seine Symbolkraft, die in den Herzens der Menschen damit verbunden war.
    Als Regierungssitz besser geeignet…
    Die Trennung zwischen Königtum, Adel und Volk, also Bauern, Bürgern, Handwerkern usw., also das Standeswesen sowie die Erziehung und Ausrichtung der Menschen auf Gehorsam gegenüber ihren weltlichen Herren (und der Kirche) war in der früheren Zeit allgemein anerkannter Bestandteil gesellschaftlichen Lebens, und zwar in ganz Europa und nicht nur dort, und es gab ihnen damals vielleicht auch eine gewisse Sicherheit und einen bestimmten Platz in ihrem Leben. Das wurde von den Menschen auch allgemein akzeptiert, weil sie es nicht anders kannten. Und wenn sie ihre Königshäuser liebten, auf sie stolz waren und sich mit ihnen identifizierten, wie das ja durchaus auch der Fall war, konnte das nicht durch Druck hervorgerufen worden sein. Aber die Menschen waren auch, wie man bei näherem Hinsehen erkennt, kritisch und spöttisch, und machten ihre Witze über ihre Regierungen. Nur bei unerträglichem Druck durch Ausbeutung und Ungerechtigkeit lehnten sie sich gegen ihre Herren auf, wie es bei der Reformation und der Französischen Revolution der Fall war.
    Dennoch entsprangen den zum Gehorsam erzogenen Völkern immer auch großartige, selbstbewusste und freiheitlich selbständig denkende und fühlende Menschen
    Und genau das können wir auch heute noch…

    Reply
  8. 4

    Annette

    Weiterleitung:
    Nie wieder CDU oder SPD, wenn Sie Rentnerin oder Rentner sind !
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    die Verfasserin dieses Schreibens ist als CDU-Stammwählerin geschockt über eine CDU-Gesetzgebung, die an Ausbeutung heranreicht, und beabsichtigt im Fall des Beibehaltens der 9/10 Regelung der CDU den Rücken zu kehren, um die AFD oder die Deutsche Mitte zu wählen.
    Zum besseren Verständnis:
    Ich habe durch persönliche Betroffenheit eine Zeitbombe auch für zukünftige Generationen entdeckt, die im Verborgenen ihr Unwesen treibt, um am Tag des Renteneintrittes mit gewaltiger Wucht zu detonieren: Die mehrheitlich unbekannte 9/10 Regelung; klingt harmlos, ist aber extrem existenzvernichtend und wird von CDU – SPD Politikern in ihrer gefährlichen Dimension vermutlich gar nicht überblickt.
    Als zukünftige frisch gebackene Rentnerin fiel mir die soziale Schieflage der “gesetzlichen” 9/10 Regelung in der zweiten Lebensarbeitszeitregelung auf. Ich will Sie auf die erpresserischen Auswirkungen durch die gesetzlich geschützte Vorgehensweise der Versicherungsträger hinweisen, die eine fiktive Mindestbemessungsgrenze einsetzen und darauf Beiträge erheben, deren Bezahlung bei niedrigen Renten, die oft deutlichst unterhalb der Beitragsbemessungsgrenze liegen, völlig unmöglich gemacht wird und somit den sozialen Frieden massiv gefährdet.
    Die 9/10 Regelung trägt eindeutig die Handschrift von Versicherungsmathematikern (…) Diese Regelung erfüllt, wer in der zweiten Hälfte seines Erwerbslebens mindestens 90 Prozent in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert war. Es geht im Mittel um ca. 2 ½ mögliche Fehljahre, die extrem schnell erreicht werden. Davon sind nach Recherche im Internet ca. 514.000 Personen betroffen. Alles designierte AFD / DM – Wähler, hoffe ich !
    Generell kann davon ausgegangen werden, dass die Regierung der BRD in dieser Sache von selbst nicht darauf gekommen wäre, eine derartig versicherungsfreundliche Regelung zu beschließen. Der Vorteil liegt eindeutig bei den Versicherungsträgern, und somit darf davon ausgegangen werden, dass die 9/10 Regelung offensichtlich die Handschrift von Lobbyisten trägt. Es geht darum, dass sich die Rentnerinnen und Rentner nicht kampflos ihrem Schicksal ergeben sollten, sondern aktiv werden und die Politiker in die Pflicht nehmen. Der soziale Frieden ist empfindlich gestört.
    Da hilft die neue Regelung ab dem 01.08.2017 wenig, wenn für jedes Kind 3 Jahre unabhängig vom Geburtsjahr des Kindes “wohlwollend” angerechnet werden. Die Regelung weist weiterhin eine soziale Schieflage auf und ist sozial vollkommen ungerecht
    Wer zum Beispiel maximal 5 Jahre in der Privatversicherung war, darf wegen der langjährigen vorherigen Zugehörigkeit zur GKV zurück kehren, ist in der Zeit aber der ges. Krankenversicherung nicht zur Last gefallen.
    Warum entfallen die Beiträge der ersten Lebensarbeitszeit komplett? Was ist mit diesen hohen Summen der Beitragszahler geschehen? Es widerspricht den Denkgesetzen und man findet keine Erklärung für ein derartiges Vorgehen. Die Beitragsbemessungsgrenze kann durchaus als Ausnutzen einer Notlage durch die Versicherungen gesehen werden, wenn die Rente der Rentnerin oder des Rentners unter dieser liegt. Stehen den rentenberechtigten Menschen weniger als derzeit 991 Euro zu, wird dennoch auf diese ca. 991 Euro der freiwillige Beitragssatz erhoben. Die Betroffenen zahlen für einen Betrag, der ihnen gar nicht zur Verfügung steht und werden mit dem Hinweis auf die 9/10 Regel abgewimmelt. Der bereits geschilderte Vorteil liegt gänzlich bei den Versicherungen, denen offensichtlich die Einnahmen wichtiger sind als soziale Gerechtigkeit.
    Ich fasse zusammen: Eine mehrheitlich aus CDU und SPD gebildete Regierung ist gut für das Geschäft, aber nicht für diejenigen, die durch ihre Leistungen der Allgemeinheit ein Leben lang dienlich waren.
    Hochachtungsvoll,
    Sabine Husmann

    Reply
    1. 4.1

      arabeske654

      Durch die gewohnte gesellschaftliche Projektion lebt die Mehrheit in einer WVorstellung, dass „woanders“ ständig unvernünftige Bekloppte herumlaufen, die dringender Betreuung bedürfen.
      Mit dem Kreuzchen bei der Wahl gibt man seine Verantwortung an jene ab, die per „Gesetz“ keine Verantwortung tragen, um in jenen Posten andere zu „bestimmen“, die dann „im Auftrag“ auf jene wirken, die einst bei der Wahl die Verantwortung abgegeben haben. Das nennt sich Betreuungsanstalt und damit keiner „über die Stränge schlägt“, gibt es die Steuern, um dem beibehaltenen Haben, Bekommen, Besitzen, Festhalten und Sichern entgegenwirken zu wollen – nebenbei kostet Betreuung auch Geld.
      Staat ist lediglich ein anderer Begriff für die Art und Weise, wie sich Menschen zueinander organisieren und wo die Verantwortung (nach oben) abgegeben wird, entsteht die Heirarchie mit ihren Vorgesetzen, die darüber befinden, was für uns (unten) „gut und richtig“ sein soll.
      Der Mensch macht sich durch Verschiebung der Verantwortung selbst zum Sklaven und schafft sich so seine Herren, die ihm sagen, was er zu tun hat.
      Souveränität beginnt im eigenen Kopf und nicht irgendwo im Aussen. Du, ich, wir alle sind verantwortlich, für das was ist. Wollen wir so weiter machen oder reicht es endlich?

      Reply
      1. 4.1.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Sei nicht so pessimistisch, sehe das doch so.
        Flüchtlingshelfer Sven Liebich von HALLE LEAKS im Interview – Steuerzahler sind gefordert

        Bobby McFerrin – Don’t Worry Be Happy

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.1.1.1

          beko

          Zu Sven Liebich: Für seine Äußerungen (Die Höflichkeit verbietet darauf zu antworten)

        2. Skeptiker

          @Beko
          Er macht ja nur ein auf Till Eulenstein.
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f5/EULENSP1.jpg/255px-EULENSP1.jpg
          Also ich war selber mal in Mölln, da war ich ca 12 Jahre alt, das war meine erste große Radtour.
          Von Hamburg nach Mölln.
          Aber warum finde ich Till Eulenspiegel nicht mal in Wikipedia?
          Liegt das am Zensur-Gesetz?

          Keine Ahnung.
          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          Nee das war meine eigene Blödheit.
          Er nannte sich ja nicht Eulenstein, sondern!
          Till Eulenspiegel, auch Dil Ulenspiegel und Dyl Ulenspegel[1], lebte angeblich als umherstreifender Schalk im 14. Jahrhundert.
          Er war Protagonist einer mittelniederdeutschen Schwanksammlung, die um 1510 erstmals unter dem Titel Ein kurtzweilig lesen von Dil Ulenspiegel, geboren vß dem land zu Brunßwick, wie er sein leben volbracht hat […][2] vom Straßburger Verleger und Drucker Johannes Grüninger ohne Nennung eines Verfassers publiziert wurde.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Till_Eulenspiegel
          Gruß Skeptiker

    2. 4.2

      arkor

      Das Hauptthema der Alliierten ist und da darf jeder sicher sein: Was machen wir mit dem Bundesregime um uns selbst zu distanzieren.
      Nur…..es gibt keine Distanzierung, denn ALLE HANDLUNGEN DES BUNDESREGIMES UND DES BUNDES SIND ALLIIERTE HANDLUNGEN BIS ZUM SCHLUSS!
      Das Damoklesschwert hängt nicht nur über ihren Köpfen, sondern hagt sich in Bewegung gesetzt, unaufhaltsam.

      Reply
  9. 3

    Skeptiker

    Ich habe hier für den unterdrücken ADRIAN, sowas wie ein Notventil eingebaut.
    Weil den ich die Frage gestellt habe, ist ja selber ein Schweizer.
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/07/08/hintergrund-der-weltweiten-rolle-und-benehmen-der-usa-als-hammer-der-nwo-der-london-city/#comment-34101
    Weil auf der Seite von UBasser ist eh nichts los.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 3.1

      arabeske654

      Die Bibel zu lesen ohne, dass man sich mit der abstrakten Ebene beschäftigt hat und man zudem anderen die Interpretation der Inhalte überlässt, führt zu klerikaler Obrigkeitshörigkeit, bzw. klerikaler Fremdbestimmung.
      Die Befreiung des Menschen geschieht durch ihn selbst, indem er sich schrittweise von den “fremdorientierten” Mustern befreit. Wer also auf den “Messias” wartet, tut gut daran, sich eine mit freier Energie betriebene Uhr anzuschaffen.
      (Was zum drauf herumdenken, wenn “Himmel und Hölle” jeweils geistige Einstellungen (beeinflusst durch das Ich) des Menschen darstellen und die Materie lediglich nur ein Spiegel dieser jeweilig geformten Zustände eines komplexen Feedbacks ist.)
      http://blog.berg-kommunikation.de/wp-content/uploads/2017/06/DerRoteFaden.pdf

      Reply
      1. 3.1.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Also aus künstlerischer Sicht, fällt mit zur Zeit gerade das Bild ein.
        https://www.bildershop-24.de/bilder/produkte/gross/03N02K480432138.jpg
        Irgendwie hat sich hier die Zeitlinie überschnitten.
        Weil sinnvoller Weise passt es hier besser, ich meine zur Zeit.
        https://lupocattivoblog.com/2017/07/15/conrebbi-souveraenitaet-gestern-und-heute/#comment-472489
        Aber was ist das hier überhaupt für ein Fall?

        Das ist doch völlig von der Rolle, ich meine mit der Zeit.
        Gruß Skeptiker

        Reply
    1. 1.3

      arkor

      …Conrebbi, über den letzten Rechtsstand in die Souveränität….und wir werden über den letzten Rechtsstand des Rechtskreises Deutsches Reich in die Souvänität gelangen und dieser gibt uns nicht nur ALLE RECHTE sondern auch ALLE MÖGLICHKEITEN!!!!!
      Dieser Rechtsstand ist DIE BIS HEUTE WÄHRENDE NOTSTANDSVERORDNUNG, welche durch den fortwährenden Krieg immer noch in Kraft ist.
      Und damit wird alles, rechtlich gesehen erst einmal, ……s e h r e i n f a c h.

      Reply
      1. 1.3.1

        arkor

        Und dazu eine völkerrechtliche Erklärung, welche weitergeben werden sollte, auch wenn sie kaum jemand versteht, im Namen und des Rechts des deutschen Volkes:
        Der Notstand bestand und besteht fort und das deutsche Volk ist berechtigt und in der Pflicht, zur Abwendung von Schaden und Übel gegen ihre Familien, ihr Volk und sich selbst, im Antlitz des durch die Alliierten fortwährenden Versuchs des Völkermords, sogar des forcierten Völkermord durch die völkerrechtswidrige Einbringung von Illegalen, mit Beginn der illegalen Einbringung der Türken, bis heute über die Einbrinung Illegaler als sogenannte Flüchtlinge, die Regelungen des Notstandes in jeder geeigneten Weise zur Begrenzung des Schadens zu beanspruchen. Damit ist ein uneingeschränktes Notwehrrecht verbunden.

        Reply
    2. 1.4

      arkor

      Moslem vollzieht Islamvorschrift Sure 9.5 an zwei deutschen Frauen mit Hilfe des alliierten Bundesregimes, die durch das auswärtige Amt der alliierten BRD nicht darauf hinweisen, dass jeder Moslem dieser Vorschrift, wie vielen anderen unterliegt.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen