lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.157 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.157 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Adoptionsrecht für Mann-Mann- bzw. Frau-Frau ist staatlich geförderte Pädophilie!

Posted by Maria Lourdes - 20/07/2017

In einer historischen Entscheidung hat der Bundestag Ja zur Ehe für alle gesagt.

Zuvor hatte Kanzlerin Angela Merkel den Fraktionszwang für die Abstimmung im Plenum aufgehoben.
Die Abgeordneten durften somit am Freitag, den 30.06.17, gegen die Linie ihrer Partei entscheiden.

Jetzt dürfen homosexuelle Paare in Deutschland heiraten.

„… Sollte jetz auch noch das Adoptionsrecht für Mann-Mann- bzw. Frau-Frau-Erotikvereinigungen kommen, sehe ich staatlich geförderte Pädophilie und schwersten Kindesmissbrauch auf uns zukommen…“, meint Prof. Dr. Ulrich Kutschera (geb. 1955) im Kath.net – Interview.

Kutschera ist Inhaber des Lehrstuhls für Pflanzenphysiologie und Evolutionsbiologie an der Universität Kassel und seit 2007 zusätzlich als Visiting Scientist in Stanford/Kalifornien (USA) tätig.

Heute schon über Ihr Geschlecht nachgedacht? Gender Mainstreaming – die Vielfalt der Geschlechter – ist überall und in aller Munde.
20 Jahre lang hat sich diese absurde Ideologie unbeobachtet durch alle Hierarchieebenen gearbeitet – und jetzt haben wir den Salat… Wir gendern jetzt Spielplätze, Ampeln, Toiletten, Studiengänge, die deutsche Sprache und sogar die Bibel. Aber es gibt auch positive Aspekte
>>> hier weiter >>>

Ehe für alle? ‚Diese widersinnige Entscheidung überrascht mich nicht’…

sagt Prof. Ulrich Kutschera, nach der Bundestagsentscheidung für die „Ehe für alle“.
Quelle: KATH.NET. Mein Dank an Gernotina, sagt Maria Lourdes!

„Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus der Biologie, ohne zu wissen, was diese überhaupt bedeuten.“

Am Freitag, den 30. Juni 2017, konnte man u. a. in der FAZ die Schlagzeile lesen „Gleichstellung: Bundestag beschließt Ehe für alle“. Der Schlüsselbegriff „Gleichstellung“ ist ein Reizwort für den Biologen Ulrich Kutschera, der im KATH.NET-Interview seine evolutionsbiologisch begründete Kritik an der sogenannten „Homo-Ehe“ darlegt. …Der international tätige Evolutionsbiologe und Physiologe ist Professor am Institut für Biologie der Universität Kassel, außerdem Visiting Scientist in Stanford/Kalifornien.

kath.net: Herr Prof. Kutschera, wie bewerten Sie die Position der Katholiken zur Homo-Ehe?

Prof. Kutschera: Als atheistischer Evolutionsforscher bin ich dem christlichen Glauben gegenüber offen und tolerant eingestellt, ohne jedoch Schöpfungsmythen, über Adam und Eva als das erste Menschenpaar, in mein naturalistisches Weltbild aufnehmen zu können. Die offensichtliche Ablehnung der sogenannten „Ehe für alle“, eine Weiterführung des Begriffs „Homo-Ehe“, teile ich. Meine nachfolgend dargelegte Begründung basiert auf biowissenschaftlichen Fakten: mit Politik oder Religion hat diese naturalistische Anti-Gender-Agenda nichts zu tun.

kath.net: In Ihrem Fachbuch „Das Gender-Paradoxon“ sind Sie auf die Homo-Ehe eingegangen: Was hat das mit der Geschlechterfrage zu tun?

Kutschera: In Kapitel 7 werden ausführlich die biologischen Hintergründe und Ursachen homoerotischer Veranlagungen bei Männern und Frauen dargelegt, und in diesem Zusammenhang habe ich auch die sogenannte „Kinsey-Stufenskala der Homosexualitätsgrade“ angesprochen. Diese „Regenbogen-Ideologie“ konnte 2015 definitiv als Fiktion entlarvt werden. Nach derzeitiger Faktenlage kommen männliche Homoerotiker mit dieser „Falschpolung“ auf die Welt und können nicht zu heteronormalen Bürgern umerzogen werden..

…Bei Frauen ist ebenfalls eine genetische Komponente nachgewiesen, die Neigung ist dort aber flexibler. Genauso wenig können Sie einen geborenen Rechtshänder zu einem Linkshändig-Schreiber umerziehen. Wir müssen daher homoerotisch veranlagte Männer und Frauen, die in der Regel eine Abscheu vor dem anderen Geschlecht empfinden (Heterophobie) so akzeptieren wie sie sind und sollten sie keineswegs diskriminieren. Da diese Menschen zur zweigeschlechtlichen Fortpflanzung unfähig sind (Befruchtungen, d. h. Sex-Akte, können die meisten Homoerotiker nicht vollziehen), werden sie in gewisser Weise von der Natur bestraft, denn ihr Erbgut wird über die natürliche Auslese aus dem Genpool verschwinden. In diesem Kontext habe ich dann auch die „Homo-Ehe“ thematisiert und mich dagegen ausgesprochen.

kath.net: Jetzt hat aber am letzten „schwarzen Freitag“ (30.06.17) der Bundestag die Ehe für alle beschlossen: Überrascht Sie das?

Kutschera: Diese widersinnige Entscheidung überrascht mich nicht, denn sie ist eine konsequente Fortführung der von John Money (1921–2006) im Jahr 1955 begründeten Gender-Ideologie, die von der These ausgeht, es gäbe ein „psychosoziales Geschlecht“ (Gender), welches unabhängig von der biologisch-genetischen Veranlagung des Menschen existiert und wandelbar ist. Diese absurden Ansichten wollte Money mit seinem Baby-Kastrationsexperiment „beweisen“, was bekanntlich fehlgeschlagen ist (Doppelmord der Brüder Reimer). Diese perverse Kinderschänder-Ideologie liegt dem „Gleichstellungs- bzw. Frau-gleich-Mann-Dogma“ zugrunde, welches auf Grundlage biologischer Fakten ad absurdum geführt werden konnte. Da insbesondere unter rot-grünen Politikern die Moneyistische Irrlehre, welche auch „Homo-Ehen“ und Pädophilie befürwortet, verbreitet ist, kam es wenig überraschend zu dieser positiven Fehlabstimmung.

kath.net: Wie ist die deutsche Universal-Ehe aus Sicht der Evolutionsbiologie zu bewerten?

Kutschera: Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus der Biologie, ohne zu wissen, was diese überhaupt bedeuten. Bevölkerung heißt Population, und Populationen sind definiert als Fortpflanzungsgemeinschaften. Die auf deutschem Staatsgebiet lebende, religiös-kulturell relativ homogene deutsche Population ist somit ein Zusammenschluss von Menschen, die Nachkommen hinterlassen. Die wichtigste Aufgabe von Staatsführern besteht darin, die ihnen anvertraute Population aufrecht zu erhalten; daher ist die Ehe zwischen einem Mann (Spermien-Produzent) und einer Frau (Eizellen-Bereitstellerin mit Gebärfähigkeit) vom Grundgesetz unter besonderen Schutz gestellt. Obwohl ca. 15 % aller Männer und Frauen aus biologischen Gründen unfruchtbar sind, sind sie dennoch prinzipiell fortpflanzungsfähig (verantwortungsvolle assistierte Reproduktion)…

…Homo-Paare, d. h. Mann-Mann- bzw. Frau-Frau-Verbindungen, sind sterile, a-sexuelle Erotik-Duos ohne Reproduktions-Potenzial. Das Problem künstlicher Befruchtungen lesbischer Pärchen, wobei nach Geburt eines Kindes eine Frau die Vater-Rolle übernimmt, kann hier nicht im Detail thematisiert werden. Das bemitleidenswerte Befruchtungs-Produkt muss dann z. B. im Kindergarten sagen: „Mein Papa ist meine zweite Mama“. Um das durchzuboxen, wird die von Kindesmisshandler John Money eingeführte, widernatürliche Früh-Sexualisierung betrieben, die ich als geistige Vergewaltigung Schutzbefohlener interpretiere. Diese Gender-Rechnung wird aber nicht aufgehen. Kurz formuliert: Der Staat hat nichts davon, wenn er sterile Homo-Pärchen privilegiert, denn die Rente dieser Menschen muss von den Kindern aus fertilen Mann-Frau-Ehen aufgebracht werden – eine Ungerechtigkeit ersten Ranges.

kath.net: Als nächster Schritt wird das Adoptionsrecht für Homo-Paare eingefordert. Wie bewerten Sie das?

Kutschera: Im Moneyistischen Gleichstellungs-Wahn nehmen z. B. Homo-Männer-Duos die gleiche biologische Stellung ein wie ein fertiles Mann-Frau-Paar – und das in einer menschlichen „Bevölkerung“, d. h. Population. Diese ist aber definiert als Fortpflanzungsgemeinschaft, eine grün-rot-schwarze Absurdität! Sollte das Adoptionsrecht für Mann-Mann- bzw. Frau-Frau-Erotikvereinigungen kommen, sehe ich staatlich geförderte Pädophilie und schwersten Kindesmissbrauch auf uns zukommen. Der kinderlose Gender-Vater John Money hat diese Verhaltensweisen im Rahmen seiner absurden Geschlechter-Ideologie bereits vorgelebt.

kath.net: Pädophilie und schwerster Kindesmissbrauch. Wie begründen Sie das?

Kutschera: Im Lauf der Evolution der Säuger hat sich, über 150 Millionen Jahre hinweg, die Mutter-Kind-Bindung als stärkstes Band überhaupt herausgebildet. Entzieht man dem Kind somit vorsätzlich die Mutter als Bezugsperson (Homo-Männerpaare), oder versucht, den biologischen Erzeuger (Vater) durch eine Frau zu ersetzen, so ist das eine Verletzung des elementarsten Menschenrechts, das überhaupt existiert. Bei heteronormalen Elternpaaren mit Kindern sorgt ein genetisch verankertes Inzucht-Verbot, das man auch als „instinktives Tabu“ definieren kann, dafür, dass z. B. biologische Väter nicht ihre 20 bis 30 Jahre jüngeren Töchter heiraten und mit ihnen Nachwuchs zeugen – das wäre doch so einfach und effizient! Inzucht führt wegen Homozygotie (erbliche Einförmigkeit) zur Degeneration einer Population. Das Gegenteil davon ist der Heterosis-Effekt, das Zusammentreffen männlicher und weiblicher Gene aus verschiedenen Populationen, d. h. ethnischer Gruppen, sofern diese religiös-kulturell zusammenpassen. In San Francisco (Kalifornien, USA) ist ein Großteil Hetero-Paare aus einem weißen US-Mann (Kaukasier) und einer asiatischen Frau zusammengesetzt, was offensichtlich gut funktioniert.

kath.net: Wie sehen Sie die Rolle von Stiefvätern in der Homo-Ehe?

Kutschera: Fehlt das genetische Band, z. B. Homo-Männerpaare mit adoptiertem Sohn, so kann hier in verstärkter Form der „Stiefvater-Effekt“ eintreten. Warum sollte ein 40jähriger Homo-Mann nicht z. B. den 15jährigen Adoptivling begehren, da zu diesem Kind überhaupt keine direkte erbliche Verwandtschaft besteht? Eine instinktive Inzucht-Abscheu existiert hier nicht. Betrachten wir ein Homo-Männerpaar mit Adoptivsohn im Detail. Mit 95 %iger Wahrscheinlichkeit ist der adoptierte Jüngling heteronormal veranlagt und daher mit einer erblich fixierten (instinktiven) Homophobie ausgestattet. Wie soll er dieses evolutionäre Erbe, verbunden mit einer massiven emotionalen Abscheu dessen, was er täglich mit ansehen muss, überwinden? Mit 4 %iger Wahrscheinlichkeit ist der Adoptivsohn, wie sein „Elter 1“ und „Elter 2“ ein geborener Homoerotiker. Möglicherweise werden sich beide Homo-Väter irgendwann einmal, analog einem Hetero-Stiefvater mit genetisch fremder Tochter im Haus, in ihren Adoptiv-Jüngling verlieben, der dann dieser „übersteigerten Elternliebe“ (John Moneys Definition für Pädophilie) schutzlos ausgeliefert ist. Es eröffnet sich ein mögliches Horror-Kinderschänder-Szenario, über das man nicht weiter nachdenken möchte – die „Ehe für alle drei“ wird dann kommen. Da lesbische Frauen in verstärktem Maße zur Pädophilie neigen, ergeben sich dort analoge Probleme.

kath.net: Wie kommen gebildete Bürger in politischen Ämtern dazu, derart absurde Gesetze zu befürworten?

Kutschera: Wie wir bereits im Zusammenhang mit der Meinungs-Unfreiheit bei kath.net dargelegt hatten, ist in Deutschland insbesondere unter den meist kinderlosen Politikern der Opportunismus zum Leitprinzip geworden. Mutige Personen, die ihre Ansicht darlegen und sachlich begründen, sind unerwünscht, z. B. wie die am „schwarzen Freitag“ vom Bundestagspräsidenten gleich einer Aussätzigen abqualifizierte ehemalige CDU-Politikerin Erika Steinbach

…In ähnlicher Weise wird z. B. auch der aus Syrien stammende Göttinger Politikwissenschaftler Prof. Bassam Tibi ausgegrenzt, obwohl er der kompetenteste Fachberater der Bundesregierung in Zuwanderungsfragen wäre. Eigenes, logisch-rationales Denken und Zivilcourage werden in Deutschland immer seltener, aber das passt sehr gut zur kompletten ideologischen „Gleichstellung“, wie sie Gender-Verkünder und Kindesmisshandler John Money* gefordert hat.

*John William Money (* 8. Juli 1921 in Morrinsville, Neuseeland; † 7. Juli 2006 in Towson, Maryland, USA) war Psychologe und Sexologe.

Biologisch zwischengeschlechtliche Kinder und Erwachsene werden heute noch ohne ihr Einverständnis operiert und leiden ein Leben lang an den Folgen der Misshandlung. Begründer dieses Verbrechens, das seit den 50er Jahren in Deutschland durchgeführt wird, war John William Money. Er plädierte für schnelle Geschlechtszuweisungen bei Zwittern, inklusive Zwangsoperationen und hormonellen Prozeduren, davon ausgehend, die betroffenen Kinder würden sich ihren aufoktroyierten Rollen anpassen.

Schwerpunkte seiner Arbeit waren Entwicklungssexologie, insbesondere die Entwicklung der Geschlechtsidentität, sexueller Orientierungen und sexueller Vorlieben.


Fachbuch „Das Gender-Paradoxon“


Das sexuelle Erleben des Mannes


Die große Verschwulung – Akif Pirinçci


Ehe für alle, Demokratie für keinen! Stefan Müller


Voll Mann!?: Mit Lust und Frust ein echter Kerl werden


Entwicklung der Psychosexualität und der Geschlechtsidentität


Sexuelle Orientierung und sexuelle Abweichung


Politische Korrektheit ist ein Feind der Demokratie und der Meinungsfreiheit! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen… hier weiter!


Bruder und Schwester – geht in Euere Kraft


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Mach 2017 zum glücklichsten Jahr deines Lebens
Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier >>>


Über Stress, Depressionen und Burnout


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>> – >>> Partnerprogramm >>>


Wie aus einem Rechtsstaat ein Links-Staat wurde und wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird… Eine Insider-Informationen die besonders erschreckt: Die demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU „Antifa-Bündnissen“ verschrieben… hier weiter


Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert… hier weiter


Akute psychische Erkrankungen – Handlungsanweisungen


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“


Volkspädagogen – Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen… hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Neue Perspektiven zu Stress, Burnout, Kranksein und Gesundheit


Übergewicht?
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Mit dem Codex Humanus

verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..! Und das ganz nebenwirkungsfrei! >>> hier weiter >>>


Die Gesetze der ewigen Jugend

Alles über die Geheimnisse das Altern zu verzögern… und vieles mehr…

Der ultimative Leitfaden zur biologischen Verjüngung

hier entlang >>>!


Adipositas
Adipositas (starkes Übergewicht) ist eine neuzeitliche Erkrankung! Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!
>>> hier weiter >>>


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Erleben Sie selbst: Der Geist ist stärker als die Gene!


WhistleblowerInsider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Wie lange lassen wir uns das noch gefallen? Dort, wo mächtige Organisationen das Weltgeschehen steuern und die „Mainstream-Medien“ dazu schweigen müssen, sorgt Johannes Holey für Aufklärung, welcher gründlichste Recherchen zugrunde liegen. Das wertvolle Wissen, das Ihnen hier in die Hände gelegt wird, liefert zwar Gründe zur Erschütterung, aber Sie werden davon profitieren und Ihr Leben und das Ihrer Familie wesentlich verbessern können… hier weiter


Lass los. Mach dich frei. Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu – mehr hier >>>


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Die Kinder des neuen Jahrtausends – Der dreizehnjährige Lorenz sieht seinen verstorbenen Großvater, spricht mit ihm und gibt dessen Hinweise aus dem Jenseits an andere weiter. Kevin kommt ins Bett der Eltern gekrochen und erzählt, dass „der große Engel wieder am Bett stand“ … Ausnahmen, meinen Sie, ein Kind unter tausend, das solche Begabungen hat? Nein, keinesfalls … hier weiter!


Einen Scheiß muss ich!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch


Junk Food – Krank Food – Es wird uns alles Mögliche serviert – Hauptsache billig. Wie es so weit kommen konnte, dass nicht Lebensmittel auf unseren Tisch kommen, sondern eine Art Sondermüll, das zeigt dieser Report aus der Unterwelt von Lebensmittelindustrie, Agrarpolitik und industrialisierter Landwirtschaft… hier weiter


Das Räucherwerk der Pharaonen – Im alten Ägypten wurden vor den Toren der Tempel und in den Räumen des Pharao in der Abenddämmerung Kyphikügelchen geräuchert. Mit größter Sorgfalt wurden diese im heiligen Tempel von den Priestern und Priesterinnen hergestellt. Kyphi beflügelt unsere Sinne. Es versetzt uns in eine andere Welt und lässt uns das Alltagsgeschehen vergessen. Schleier öffnen sich und wir werden empfänglich für … hier weiter


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Krebstherapie für Jedermann


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


BioMat Professional Heilwärmematte


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


Das letzte Geheimnis von Fatima„Wer glaubt, dass die prophetische Mission Fatimas beendet sei, der irrt sich.“, sagte Papst Benedikt XVI., 13. Mai 2010. Noch ist es möglich, die prophezeite Katastrophe zu verhindern. Den Schlüssel dazu liefert, so glaubt Papst Franziskus, das letzte Geheimnis von Fatima… hier weiter


Was ist das Quantum Energy Pad?


Die geheimnisvolle Welt des Übernatürlichen – Schon Goethe erkannte, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als wir uns rational erklären können. Gibt es wirklich geheimnisvolle Energien und Kräfte, von denen wir uns nie träumen ließen? Hier die Antworten…


Was ist eigentlich dieses DMSO? Es gibt da etwas, was seit 150 Jahren bekannt ist, beim Menschen hervorragende Therapieerfolge erzielte, für kurze Zeit offiziell zugelassen war und dann aufgrund des enormen Erfolges wieder vom Markt genommen wurde – nur um jetzt eine Renaissance zu erleben… hier weiter


Die Wahrheit über Krebs


Die Krebsrevolution – Jedes Jahr erhalten in Deutschland ca. 450000 Menschen die Diagnose: „Sie haben Krebs!“ – eine Aussage, die viele mit der Aufgabe ihres bisherigen Lebens oder gar einem Todesurteil gleichsetzen. Mit „Die Krebsrevolution“ ist ein neues Kapitel in der Krebstherapie eingeleitet … hier weiter


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


MMS: Der Durchbruch ein »Wunder-Präparat«


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Jeden Moment bewusst erleben


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser.
Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Wer dies tut, wird sich viel Not und Leid ersparen… hier weiter


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-IronBio-NonisaftKurkuma mit BioperinWurzelkraft
Powerfrüchte -CranberriesBio-Aroniabeeren
Trank des LebensPropolis


Alzheimer – vorbeugen und behandeln – zahlreiche positive Erfahrungsberichte Betroffener, Hintergrundinformationen über die biochemischen Grundlagen und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, Fragen und Antworten zur Anwendung sowie leckere Grundrezepte. hier weiter


Russische-Heiltechniken – das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden… hier weiter


Cannabis als Medizin – das erstaunliche Heilpotenzial einer uralten Nutzpflanze…


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Zensierte Videos und Dokumentationen über beide Weltkriege…


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


70 Antworten to “Adoptionsrecht für Mann-Mann- bzw. Frau-Frau ist staatlich geförderte Pädophilie!”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • Anti-Illuminat said

    • arabeske654 said

      • Gernotina said

        Jetzt sind wir schon so weit in der deutsch-BRiD, dass sie darüber nachdenken, Professor Kutschera für eine wissenschaftlich begründete Meinung eine Strafanzeige anzuhängen !

        Nach der Kritik Kutscheras an der Homo-Ehe haben zwei Privatpersonen gegen den Dozenten der Universität Kassel Strafanzeige erstattet.

        Neuer Artikel in der HNA mit Kutscheras Gegenrede

        Kasseler Professor nach Kritik an Homo-Ehe: „Artikel unsachlich“ – Uni prüft Schritte
        19.07.17 15:30

        Kassel. Die provokanten Thesen zur Homo-Ehe von Prof. Dr. Ulrich Kutschera, der an Uni Kassel Biologie lehrt, haben hohe Wellen geschlagen. Auch Kutschera kommentiert den HNA-Artikel.

        Aktualisiert um 17.05 Uhr. Nun äußert sich dazu auch erstmals der Präsident der Universität Kassel. „Mich haben in den letzten Tagen viele kritische bis zum Teil entsetzte Reaktionen erreicht, die ich nur allzu gut nachvollziehen kann“, erklärt Prof. Dr. Reiner Finkeldey in einer Pressemitteilung. „Von Mitgliedern der Universität sollen keine Äußerungen gemacht werden, von denen sich Menschen verletzt und abgewertet fühlen.“

        Zu personalrechtlichen Fragen dürfe sich die Uni aber nicht äußern – diese seien ausnahmslos vertraulich zu behandeln. Dies gelte auch in diesem Fall. „Wir können aber versichern, dass das Präsidium der Universität Kassel Pflichten und Rechte von beamteten Hochschulmitgliedern vollumfänglich im Blick hat, ebenso den Umstand, dass verletzende und diskriminierende Aussagen nicht an unsere Universität gehören, egal von wem sie geäußert werden.“ Die Stellungnahme von Wissenschaftsminister Boris Rhein werde man dabei in die weiteren Erwägungen mit einbeziehen.
        Rhein hatte erklärt, dass er die Äußerungen Kutscheras für „dermaßen abstrus“ hält, dass er erwarte, dass die Universität prüft, ob der Professor als Beamter seine Pflichten dadurch verletzt hat.

        Professor Ulrich Kutschera hatte mit provokanten Äußerungen zur Homo-Ehe für Empörung gesorgt. In einem Interview hat er homosexuelle Paare als „sterile Erotik-Duos ohne Reproduktionspotenzial“ bezeichnet. Solche Ehen zu privilegieren, sei ungerecht, so der Kasseler Biologie-Professor, da deren Rente von Kindern heterosexueller Paare finanziert werde. Sollte man homosexuellen Paaren das Adoptionsrecht gewähren, sehe er „staatlich geförderte Pädophilie und Kindesmissbrauch auf uns zukommen.“ …

        Gegenrede Kutscheras

        Ehe für alle und der Stiefvater-Effekt

        Von Ulrich Kutschera

        Der HNA-Artikel „Staatlich geförderte Pädophilie: Kasseler Professor wettert gegen Homo-Ehe“ vom 17.07.2017 ist unsachlich und einseitig. Im kritisierten Kath.net-Interview werden drei Sachverhalte thematisiert: Der Zusammenhang der neudeutschen Universal-Ehe mit der Gender-Ideologie (A), die biologischen Grundlagen des Mensch-Seins (B) sowie die Pädophilie (C).

        A. Die Offenlegung der Tatsache, dass die „Ehe für alle“ eine Ausgeburt der von dem US-Psychologen John Money (1921–2006) begründeten Geschlechter-Ideologie ist, wird im Fachbuch „Das Gender-Paradoxon“ (siehe Fußnote 1 am Ende des Artikels) ausführlich thematisiert. In diesem Text wird auch dargelegt, dass der kinderlose Urvater der „Frau-gleich-Mann-Glaubenslehre“, der sich selbst über sein verfehltes Baby-Kastrationsexperiment widerlegt hat, die Pädophilie befürwortete. Money beschimpfte die Kritiker seiner Gender-Irrlehre als „rechtsradikale Rassisten“ – wie es noch heute seine radikalfeministischen Nachfolger(innen) tun.
        B. Im Kath.net-Interview wird unter Verweis auf das Gender-Buch (1) dargelegt, dass in der Biologie seit 1735 der Begriff „Sex“ für zweigeschlechtliche Fortpflanzung (d.h. Befruchtung) steht, während Gender, ab 1876, die Entwicklung zum geschlechtsreifen Tier bedeutet. Daher kann es nur Hetero-Sex geben, während homoerotisch geborene Männer und Frauen, die keineswegs diskriminiert werden dürfen, nur zu a-sexuellen Eros-Handlungen fähig sind. Kinder werden während der vorgeburtlichen Entwicklung vollständig auf die Stimme der leiblichen Mutter geprägt. Daher ist ein willkürlicher Austausch dieser wichtigsten Bezugsperson durch fremde Menschen unakzeptabel. Befürworter der Moneyistischen Gender-Ideologie mögen in einen Kindergarten gehen und dort die Kleinen fragen: „Wer von euch möchte seine Mama durch einen fremden Mann ersetzen?“ Die wenigsten werden wohl diesem Vorschlag zustimmen, da nützt auch eine noch so intensive „Früh-Erotisierung“ à la Money nichts. Erst nach der Pubertät sind Menschen zu Sex-Akten, d.h. inneren Befruchtungen, fähig – einen kindlichen „Früh-Sex“ gibt es nicht.
        C. John Money hat in seinen bekannten „Liebes-Landkarten“ (love maps) die Pädophilie befürwortend als „übersteigerte Elternliebe“ bezeichnet (1). Leibliche Eltern, Vater und Mutter, sind mit ihrem Kind zu je 50 % genetisch verwandt (Inzucht-Hemmung), während ein Stief-Vater mit einer im Haushalt lebenden Tochter keinerlei genetische Verbindung aufweist – es handelt sich um ein fremdes Mädchen in der Obhut eines nicht verwandten heteronormalen Mannes. Das daraus resultierende „Stiefvater-Problem“, bis zu Misshandlungen bzw. Vergewaltigungen, ist hinreichend bekannt (es gibt auch gute Stiefväter, wie z. B. jener der Frankfurter Künstlerin und Biologin Maria Sibylla Merian, 1647–1717, die vor 300 Jahren gestorben ist). Adoptieren z.B. zwei homoerotische Männer ein genetisch fremdes Kind, so kann u.U. der doppelte Stiefvater-Effekt in Erscheinung treten: der Verwandtschaftsgrad ist mit „null“ zu beziffern und die elterliche, erblich verankerte Inzucht-Hemmung entfällt. Im Kath.net-Interview habe ich von möglichen pädophilen Handlungen gesprochen, und nirgendwo behauptet, alle homoerotisch geborenen Männer wären pädophil. Ich habe mich bei dem Hinweis auf die mindestens 10-fach höhere Wahrscheinlichkeit einer Kindesmisshandlung auf eine Studie im Deutschen Ärzteblatt bezogen („Gefährdung der Jungen“ D.Ä. 106/49, 2009). Die Offenlegung des Regensburger Domspatzen-Skandals deutet darauf hin, dass diese Gefährdung abhängiger Jungen durch selbsternannte (z.T. pädophile) „Stiefväter“ nicht leichtfertig von der Hand zu weisen ist.
        Auf eine Originalarbeit zum Thema Adoption möchte ich nachfolgend verweisen. Im Jahr 2012 hat der US-Soziologe Mark Regnerus eine umfangreiche Studie vorgelegt, die erschreckenden Resultate zu Tage gefördert hat (2). So konnte ermittelt werden, dass nicht nur Jungs von ihren Homo-Vätern, sondern auch Mädchen von lesbischen Mutter-Duos mit 10-fach hoher Wahrscheinlichkeit sexuell berührt bzw. zu entsprechenden Handlungen genötigt worden sind, bezogen auf eine heteronormale Eltern-Gruppe. Insgesamt betrachtet zeigt diese seriöse Studie (2), dass Kinder ohne biologische Eltern (Vater und Mutter) häufiger unter Depressionen leiden, später wesentlich öfter auf Sozialhilfe angewiesen sind, häufiger kriminell werden, öfter Rauschmittel zu sich nehmen u.a. problematische Verhaltensweisen zeigen.

        Im Gegensatz zur immer wieder angeführten, von einer SPD-Politikerin in Auftrag gegebenen „Bamberger Regenbogen-Studie“ (93 % Frauen-Duos vs. 7 % Homo-Männerpaare mit Kindern umfassend) ist der objektive Regnerus-Report (2) in einer referierten Fachzeitschrift erschienen und erfüllt somit internationale wissenschaftliche Standards.

        Fazit: Kinder benötigen ihre biologischen Eltern, um sich optimal entwickeln zu können. An erster Stelle steht das Wohl der Schutzbefohlenen; der Eltern-Egoismus darf nicht dominieren (1, 2).

        Fußnoten:

        (1) Kutschera, U. (2016) Das Gender-Paradoxon. Mann und Frau als evolvierte Menschentypen. Lit-Verlag, Berlin.

        (2) Regnerus, M. (2012) How different are the adult children of parents who have same-sex relationships? Social Science Research 41,752-770.

        https://www.hna.de/kassel/kritik-an-homo-ehe-uni-kassel-prueft-schritte-gegen-professor-8497667.html

      • Gernotina said

        Hier die Gegenrede von Professor Kutschera aus dem HNA Artikel vom 19.7.17 in besser lesbarer Form – genial ! Professor Ulrich Kutschera sei hiermit für seinen Mut gedankt !

        Wer hätte sich schon vorstellen können vor 20 Jahren, dass zum Veröffentlichen von wissenschaftlichen Aussagen in der BRiD ZIVILCOURAGE gehört ! So etwas ist nur möglich in einem diktatorischen System, in dem sozialistische Doktrin als Wirklichkeit ausgegeben wird, weil dieses System die öffentliche Deutungshoheit an sich gerissen hat und seine Doktrin mit stalinistischen oder auch Orewellschen Methoden – wie Denkverboten – mit Brachialgewalt durchsetzt !

        Der erste Komm. muss noch freigeschaltet werden

        Ehe für alle und der Stiefvater-Effekt

        Von Ulrich Kutschera

        Der HNA-Artikel „Staatlich geförderte Pädophilie: Kasseler Professor wettert gegen Homo-Ehe“ vom 17.07.2017 ist unsachlich und einseitig. Im kritisierten Kath.net-Interview werden drei Sachverhalte thematisiert: Der Zusammenhang der neudeutschen Universal-Ehe mit der Gender-Ideologie (A), die biologischen Grundlagen des Mensch-Seins (B) sowie die Pädophilie (C).

        A. Die Offenlegung der Tatsache, dass die „Ehe für alle“ eine Ausgeburt der von dem US-Psychologen John Money (1921–2006) begründeten Geschlechter-Ideologie ist, wird im Fachbuch „Das Gender-Paradoxon“ (siehe Fußnote 1 am Ende des Artikels) ausführlich thematisiert. In diesem Text wird auch dargelegt, dass der kinderlose Urvater der „Frau-gleich-Mann-Glaubenslehre“, der sich selbst über sein verfehltes Baby-Kastrationsexperiment widerlegt hat, die Pädophilie befürwortete. Money beschimpfte die Kritiker seiner Gender-Irrlehre als „rechtsradikale Rassisten“ – wie es noch heute seine radikalfeministischen Nachfolger(innen) tun.

        B. Im Kath.net-Interview wird unter Verweis auf das Gender-Buch (1) dargelegt, dass in der Biologie seit 1735 der Begriff „Sex“ für zweigeschlechtliche Fortpflanzung (d.h. Befruchtung) steht, während Gender, ab 1876, die Entwicklung zum geschlechtsreifen Tier bedeutet. Daher kann es nur Hetero-Sex geben, während homoerotisch geborene Männer und Frauen, die keineswegs diskriminiert werden dürfen, nur zu a-sexuellen Eros-Handlungen fähig sind. Kinder werden während der vorgeburtlichen Entwicklung vollständig auf die Stimme der leiblichen Mutter geprägt. Daher ist ein willkürlicher Austausch dieser wichtigsten Bezugsperson durch fremde Menschen unakzeptabel. Befürworter der Moneyistischen Gender-Ideologie mögen in einen Kindergarten gehen und dort die Kleinen fragen: „Wer von euch möchte seine Mama durch einen fremden Mann ersetzen?“ Die wenigsten werden wohl diesem Vorschlag zustimmen, da nützt auch eine noch so intensive „Früh-Erotisierung“ à la Money nichts. Erst nach der Pubertät sind Menschen zu Sex-Akten, d.h. inneren Befruchtungen, fähig – einen kindlichen „Früh-Sex“ gibt es nicht.

        C. John Money hat in seinen bekannten „Liebes-Landkarten“ (love maps) die Pädophilie befürwortend als „übersteigerte Elternliebe“ bezeichnet (1). Leibliche Eltern, Vater und Mutter, sind mit ihrem Kind zu je 50 % genetisch verwandt (Inzucht-Hemmung), während ein Stief-Vater mit einer im Haushalt lebenden Tochter keinerlei genetische Verbindung aufweist – es handelt sich um ein fremdes Mädchen in der Obhut eines nicht verwandten heteronormalen Mannes. Das daraus resultierende „Stiefvater-Problem“, bis zu Misshandlungen bzw. Vergewaltigungen, ist hinreichend bekannt (es gibt auch gute Stiefväter, wie z. B. jener der Frankfurter Künstlerin und Biologin Maria Sibylla Merian, 1647–1717, die vor 300 Jahren gestorben ist). Adoptieren z.B. zwei homoerotische Männer ein genetisch fremdes Kind, so kann u.U. der doppelte Stiefvater-Effekt in Erscheinung treten: der Verwandtschaftsgrad ist mit „null“ zu beziffern und die elterliche, erblich verankerte Inzucht-Hemmung entfällt. Im Kath.net-Interview habe ich von möglichen pädophilen Handlungen gesprochen, und nirgendwo behauptet, alle homoerotisch geborenen Männer wären pädophil. Ich habe mich bei dem Hinweis auf die mindestens 10-fach höhere Wahrscheinlichkeit einer Kindesmisshandlung auf eine Studie im Deutschen Ärzteblatt bezogen („Gefährdung der Jungen“ D.Ä. 106/49, 2009). Die Offenlegung des Regensburger Domspatzen-Skandals deutet darauf hin, dass diese Gefährdung abhängiger Jungen durch selbsternannte (z.T. pädophile) „Stiefväter“ nicht leichtfertig von der Hand zu weisen ist.

        Auf eine Originalarbeit zum Thema Adoption möchte ich nachfolgend verweisen. Im Jahr 2012 hat der US-Soziologe Mark Regnerus eine umfangreiche Studie vorgelegt, die erschreckenden Resultate zu Tage gefördert hat (2). So konnte ermittelt werden, dass nicht nur Jungs von ihren Homo-Vätern, sondern auch Mädchen von lesbischen Mutter-Duos mit 10-fach hoher Wahrscheinlichkeit sexuell berührt bzw. zu entsprechenden Handlungen genötigt worden sind, bezogen auf eine heteronormale Eltern-Gruppe. Insgesamt betrachtet zeigt diese seriöse Studie (2), dass Kinder ohne biologische Eltern (Vater und Mutter) häufiger unter Depressionen leiden, später wesentlich öfter auf Sozialhilfe angewiesen sind, häufiger kriminell werden, öfter Rauschmittel zu sich nehmen u.a. problematische Verhaltensweisen zeigen.

        Im Gegensatz zur immer wieder angeführten, von einer SPD-Politikerin in Auftrag gegebenen „Bamberger Regenbogen-Studie“ (93 % Frauen-Duos vs. 7 % Homo-Männerpaare mit Kindern umfassend) ist der objektive Regnerus-Report (2) in einer referierten Fachzeitschrift erschienen und erfüllt somit internationale wissenschaftliche Standards.

        Fazit: Kinder benötigen ihre biologischen Eltern, um sich optimal entwickeln zu können. An erster Stelle steht das Wohl der Schutzbefohlenen; der Eltern-Egoismus darf nicht dominieren (1, 2).

        • Hallo Gernotina,
          Es ist schon unfassbar, daß, die bis vor kurzen im GG geschützte Meinungsfreiheit Heute bestenfalls nur noch geschützt wird, wenn die Inhalte der Political Korrectness entsprechen oder den System bei aufrecht erhalten der Lügen Helfen.
          Alles andere wird auf primitivsten Weise ohne jeglichen Fakten, Sinnhaftigkeit uvm, nieder gebrühlt, devormiert und zerstört.

          Deswegen möchte ich auch da weitermachen vo Herr Kutschera aufhört.

          „Ehe für alle“ – juristisch betrachtet

          Grundsätzlich ist die Ehe, wie es auch vom Bundesverfassungsgericht in einem Beschluss aus dem Jahr 2002 definiert wurde, die auf Dauer angelegte, in der rechtlichen Form geschlossene, grundsätzlich unauflösbare Lebensgemeinschaft von Mann und Frau. Im Jahr 2012 hat das Bundesverfassungsgericht BVerfG diese Auffassung nochmals bestätigt und die “Ehe als allein der Verbindung von Mann und Frau vorbehaltenes Institut“ bezeichnet. Diese Entscheidungen beruhen auf unserem Wertegerüst, das von unserem christlich-abendländischen Glauben geprägt ist. Nach Art. 6.1 des Grundgesetzes genießt die Ehe ebenso wie die Familie den besonderen Schutz des Staates.

          Erhellend in diesem Zusammenhang ist auch die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte EGhMR in der Rechtssache Chapin und Charpentier gg. Frankreich (Beschwerde Nr. 40183/07), mit der klargestellt wird, dass auch in der Europäischen Menschenrechtskonvention unter dem Begriff „Ehe“ ausschließlich die Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau gemeint ist. In diesem Urteil hat der Gerichtshof klargestellt, dass der Begriff „Ehe“ in der Europäischen Menschenrechtskonvention heute keine andere Bedeutung hat als 1950, dem Jahr in dem die Konvention verabschiedet wurde.
          Die sogenannte „Ehe für alle“ ist nach dieser höchstrichterlichen Rechtsprechung kein Menschenrecht. Folglich ist die sogenannte „Ehe für alle“ eine Verdrehung, die den Sinn des Grundgesetzes und die daraus folgenden Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in gröbster Weise missachtet.

          Es ist deutlich erkennbar, dass die von SPD, Linken und Bündnis 90/Grünen vorgeschlagene Änderung im § 1353 Abs. 1 S. 1 BGB dahingehend, dass auch zwei Personen gleichen Geschlechts die Ehe eingehen können, dem anstehenden Wahlkampf dienlich sein soll. Der bestehende Koalitionsvertrag besagt, dass über eine völlige Gleichstellung von homosexuellen und heterosexuellen Partnerschaften in dieser Legislaturperiode nicht abgestimmt wird. Dennoch stellte die SPD drei Tage vor der Sommerpause schnell diesen Antrag. Somit stellt dieser Vorstoß einen klaren Koalitionsbruch dar.

          Die Menschenrechtskonvention und das Grundgesetz bieten also keine Grundlage für freche Versuche, die Gesetzgeber in den einzelnen Mitgliedstaaten und im Speziellen hier in der BRD zur Neu-Definierung der Ehe zu zwingen. Wenn von gewissen Kreisen behauptet wird, dass die gleichgeschlechtliche Ehe ein Menschenrecht sei, dann ist spätestens jetzt klar: solche Behauptungen sind falsch, entbehren jeder Grundlage, und erfolgen wider besseren Wissens.

          Daher stellt sich hier die Frage: Welche Gründe gibt es, außer den schon erwähnten, besonderen Schutz der Institution Ehe in den Grundfesten auszuhöhlen durch die „Ehe für alle“?
          Aufgrund des Wahlkampfes stimmten CDU & CSU mehrheitlich dagegen, während alle anderen Parteien für dieses Gesetz gestimmt haben und damit wohl wissend gegen die mehrmals genannten Gesetze verstießen?

          Zitat:
          Die Reduzierung von Ungleichheit bis hin zur Verwirklichung von Gleichheit bedeutet die Einschränkung von Freiheit bis hin zu seiner Aufhebung.
          Goethe sagte dazu: „Gesetzgeber und Revolutionäre, die Gleichsein und Freiheit zugleich versprechen sind Phantasten und Scharlatane.“ Wer frei ist, will nicht gleich sein, sondern möchte seine Freiheit auch zur Unterscheidung nutzen – indem er anderes tut, weniger arbeitet, mehr arbeitet, bessere Geschäfte macht, schöner wohnt, sich anderes kleidet etc. Mehr Gleichheit ist also nur durch mehr Unfreiheit der anderen zu erreichen.

          Quellen:
          – GG 6.1.1. Grundgesetz
          – Rechtssache (Chapin und Charpentier gg. FrankreichBeschwerde Nr. 40183/07) Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte http://www.mumdadandkids.eu/de/europaischer-gerichtshof-fur-menschenrechte-ehe-ist-die-verbindung-zwischen-mann-und-frau
          – § 1353 Abs. 1 S. 1 BGB
          – Thilo Sarrazin „Wunschdenken“, DVA, ISBN 978-3-421-04693-2, Seite 80

          Beste Grüße
          R. Sowada

  2. Lena said

    uten Morgen – Aufwachen !!!

    http://www.terra-kurier.de/Neuigkeiten11-9.htm

    • Lena said

      Guten Morgen – sollte es heißen..

      Ich wünsche Allen ein Frohes Aufwachen!

      Lena

      • Lena said

        Noch ein kleines Video wegen gestern -> Flache Erde…

        • Skeptiker said

          @Lena

          Also ich fand das Video lustig, wenn der Mond schon für Ebbe und Flut sorgt, warum ist er nicht in der Lage, das die Regentropfen nicht zum Mond steigen.

          Also solche Fragen habe ich mir noch nie gestellt, da bin ich ganz ehrlich.

          Gruß Skeptiker

        • arabeske654 said

          Eigentlich ist mir die Beschäftigung mit diesem Kinderkram ja zu blöd, auch aus dem Grund weil das Thema hier schon oft genug abgehandelt wurde.
          Aber die geistige Basis dieser Idiotie, wird schon an der Aussage offenkundig, das man einen Magneten nur herum drehen muß und er wirkt in in die entgegen gesetzte Richtung. Nein tut er nicht!!! Er wirkt immer noch in die gleiche Richtung, nur der Raumvektor hat sich geändert.
          Hier reden Blinde über das Farbspektrum und wollen anderen die Farbe Rot für Grün verkaufen.

          Gravitation ist nichts anderes als nicht kohärente konvergente Beschleunigung durch eine dielektrische Ladung.
          Magnetismus ist die frei werden Strahlung beim Ladungsabbau einer dielektrischen Ladung und wirkt als divergente Kraft, die Raum erzeugt, und damit Materie.
          Raum ist dabei das Abfallprodukt des Magnetismus und Materie ist kondensierte Energie.
          Zeit ist der von Menschen gemachte Maßstab für die Magnitude des Raumes.
          Elektrizität ist ein Hybride aus dielektrischer konvergenter Beschleunigung und magnetischer divergenter Kraft, die an den Kreuzungspunkten der sich überschneidenden Feldlinien auftritt.

          Lena Du solltest aufhören Dir diesen Blödsinn zu eigen zu machen.
          Wenn Dich das Thema interessiert, dann folge lieber diesem unbehaarten tätowiertem Affen und lausche was er über Magnetismus und Gravitation zu sagen hat:

        • Skeptiker said

          @Lena

          Käptn Blaubär und die Gold-Allergie

          DIE MYSTERIÖSE VERSIEGELTE TÜR, DIE NIEMAND ÖFFNEN KANN!

          Gruß Skeptiker

        • Larry said

          @ Lena

          Bereits in der großen Pyramide wurden Raummaße einer kugelförmigen Erde verbaut, wobei die damaligen atlantischen Baumeister wohl eher unverdächtig sind, einer „jesuitischen Verschwörung“ anzugehören. Die Flachwelttheorie ist reine Desinfo, in die Welt gesetzt, um Leute zu beschäfigen und zu spalten und vor allem, um Aufgewachte in die Spinner- und Aluhutecke zu stellen. Wenn Du als Aufgewachte einem Schlafschaf etwas über die „flache Erde“ erzählst, dann landest Du bei ihm in genau dieser Ecke, genauso wie Deine ansonsten stimmigen Ausführungen über 9/11, den HC, Chemtrails und die satanische Verschwörung im Allgemeinen. Allein schon die schiere Anzahl zum Teil gut gemachter Filme und sonstiger Beiträge über die „flache Erde“, die seit gut zwei Jahren über uns herein schwappt, sollte aufhorchen lassen. Hier wird Geld in die Hand genommen und Zeit investiert, um Leute auf den Holzweg zu führen. Cui bono?

        • hardy said

          So nun will ich doch mal den Oberschlaumeier geben und die „Lösungen“, die andere deren Meinung nach nicht haben, zu bieten
          Das erste wäre die Geschichte mit dem Staubsauger.
          Auf der Oberfläche der Erde herrscht ein ziemlicher Druck vor, welcher von der darüberliegenden Luftsäule wegen der Gravitation entsteht. Ein vergleichsweise geringer Druckunterschied zwischen der Ober -und Unterseite der Tragflächen eines Flugzeugs genügt, um einige Tonnen Gewicht vom Boden zu heben. Dieselbe Kraft wirkt auch im Staubsauger, welcher dann die vergleichsweise kleinen(und leichten) Staubpartikel anhebt und befördert, was übrigens auch ein Tornado(selbes Prinzip) mit einem Traktor schafft.
          Es ist einfach eine Frage der Größe der Kraft, also welche dann die stärkere ist und damit kommen ich zu dem „Problem“ mit dem Meer, das sich anhebt durch die Anziehung des Mondes, während die Regentropfen auf die Erde fallen.
          Wieder: ein einzelner Regentropfen wiegt nicht viel und die Schwerkraft der Erde wirkt wesentlich stärker als die des Mondes aus wesentlich zwei Gründen
          Der erste ist die Masse der Erde(6x so groß wie die des Mondes)
          Noch wichtiger ist die deren Abnahmegröße der Kraft reziprok zum Quadrat des Abstandes.
          Weswegen hebt sich aber das Meer an? Weil das Meer als Flüssigkeit zusammenhängend betrachtet werden muß in Richtung einer verformbaren Gesamtmasse und die ist nunmal wesentlich größer als die eines einzelnen Regentropfens.
          Außerdem darf nicht die Höhe der Flut mit derjenigen, um welche angehoben wird gleichgesetzt werden, weil dies ja nur die maximale Größe ,in der Gesamtheit ist diese Anhebung um einiges geringer einzuschätzen.
          Ein einzelner Tropfen in diesem Meer würde ohne den Mond „schwerelos“ im Meer schwimmen -denkt man nun die Wirkung des Mondes hinzu, bewegt sich dieser Tropfen so weit Richtung Mond bis die Kräfte wieder ausgeglichen sind.
          Bei dem Verhältnis Erde/Mond ist auch zu berücksichtigen, daß der gemeinsame! Schwerpunkt NICHT der Mittelpunkt der Erde ist.
          Wenn das für den Videobetreiber keinen Sinn ergibt, kann ich ihm auch nicht weiterhelfen.
          Dann wird mal wieder locker flockig Kraft und Energie verwechselt, also nochmal: Energie = Kraft X Weg, wobei es bei dem Weg immer nur um den Anteil handelt, der entgegen der Kraftwirkung führt.
          Das Gewicht der Luft ist eigentlich nicht das Gewicht, sondern ein Druck – DAS IST EIN UNTERSCHIED!

          Der Kerl wirft Fragen auf, die längst beantwortet wurden und nur weil der nix von Physik versteht und schlicht nicht die Vorstellungskraft hat, dies zu begreifen, hat er nicht das Recht oder gar die Pflicht, andere darüber zu verwirren – bei mir klappt das jedenfalls nicht!

        • hardy said

          zu dem Schwurbelspruch: Sieh die Welt wie ein kleines Kind.
          Ein kleines Kind hält sich die Augen zu und denkt, es wird nicht gesehen -nur weil es selber nichts sieht, na, schnackelts?

        • hardy said

          Wenn der Kalbskakadu zweimal muht -eines der letzten ungelösten Welträtsel

        • hardy said

          und diesem Gnom Schwurbelschwaf wurden garantiert öfters mal die Ohren langgezogen wegen seinem Geschwafel!

          • GvB said

            Flache Erde und Erderwärmung.. sind Ablenkungsthemen , kurz gesagt Bullenscheixxe…wie auch Darwins Thesen…

            • Butterkeks said

              “ In the First Hour Host Frederick C. Blackburn will cover the recent chaotic events brought on by the teachings of the Frankfurt School Marxists. Their mission: establish a Greater Israel ruled by globalism under the direction of Talmudic Noahide Law and at the same time force all other nations to surrender their independent sovereignty.

              In the Second Hour, the host looks at the history of the long running and award winning The Planet Of The Apes multimedia franchise. Based on the 1963 novel La Planète des Singes by French writer Pierre Boulle and adapted for film by screenwriters Rod Serling and Michael Wilson, The Planet Of The Apes was released in early 1968. The host will look at the symbolism of this dystopian science fiction story and compare it to both the turbulent racial events of the late 1960s due to the 1964 US Civil Rights Act, the US-USSR Cold War Space Race, the war in Vietnam and the 1965 US Immigration Act as well as the long range „End Game“ goals of the White Genocide agenda of the Coudenhove-Kalergi plan. “

              Empfehlung.

              https://www.blackbird9tradingposts.org/2017/07/19/doctor-zaius-i-presume-blackbird9-podcast/

          • hardy said

            Zur Strafe sieht der Gnom jetzt aus wie ein Jude und auch der stammt ja bekanntlich vom Affen ab

  3. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  4. Skeptiker said

    Meint das Hörstel ab der 10 Minute damit die NSU?

    Christoph Hörstel (Deutsche Mitte) Tabuthema??

    Veröffentlicht am 15.12.2016

    Und ab der 11 Minute wird es besonders erhellend.

    Irgendwie ist das doch nur ein Dummschwätzer, schlimmer als ein Naso.

    Gruß Skeptiker

    • Sabine said

      … nur ein Dummschwätzer, Schauspieler, mehr Schein als Sein.
      Er hat meiner Meinung die Aufgabe, den Menschen zu verblenden, irreführen uvm..

      Grüße von der Ostsee
      Sabine

    • hardy said

      Hörsten Hörstel? Hüstel Hüstel

  5. Quelle said

    Die politische Entscheidung, Ehe für alle wundert mich nicht.Die Kirche spielt dabei eine große Rolle, mit ihrer Macht beeinflusst sie die Politiker.Um von ihren eigenen Sünden abzulenken. Und um den ganzen gottlosen skandalösen Machenschaften eine gesetzliche Grundlage zu schaffen.

    siehe :

    „An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen“

    Schwarzbuch katholische Kirche …..

  6. arabeske654 said

    Orbán war’s.
    Veröffentlicht am 19. Juli 2017 von Analitik — Keine Kommentare ↓

    Leserkommentar vom 11. Juli:

    Es wird immer irrer:

    „http://www.spiegel.de/politik/ausland/ungarn-viktor-orban-benjamin-netanyahu-und-die-anti-soros-kampagne-a-1157229.html“

    Ausgerechnet Israels Premier Netanyahu nimmt Ministerpräsident Orbán in Schutz.

    Zuvor berichtete Sputnik:

    „https://de.sputniknews.com/politik/20170710316543233-israel-ungarn-soros-subversionen/“

    Die Beziehung zu dem Finanzier, der ein Netz von internationalen Nichtregierungsorganisationen sponsert, hat das Außenamt in Form einer Erläuterung einer Äußerung des israelischen Botschafters in Ungarn, Yossi Amrani, formuliert. Dieser soll am Wochenende gegen die Aktion des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán protestiert haben, der sich mit Plakaten im ganzen Land gegen George Soros eingesetzt hatte.

    Amranis Äußerung habe auf keinen Fall das Ziel verfolgt, Kritik an Soros illegitim zu machen.😂

    Dazu meine kurze Anmerkung vom 12. Juli:

    Fragt sich nur, wer da wen in die Falle zu locken versucht.

    Eine Woche später ist klar, wer wen in die Falle gelockt hat. Orbán war’s. Hat Netanyahu zum lästern gebracht und dabei zufällig ein Mikrofon angelassen, so dass die Journalisten alles mitgehört haben. Elegante Operation.

    Unter anderem hat Netanyahu gesagt:

    Europa muss sich entscheiden, ob es leben und gedeihen will oder ausdörren und verschwinden.

    Wunderschön. Jetzt dürfen die EU-Bürger darüber nachdenken, wie das winzige Israel die große und mächtige EU ausdörren und zum Verschwinden bringen kann.

    Und wir erinnern uns, dass kurz vor dieser Operation Trump in einer anderen Operation einen jüdischen Agenten aufgedeckt hat. Ein Schelm, wer eine Kampagne dahinter erkennt…

    http://analitik.de/2017/07/19/orban-wars/

    • Skeptiker said

      @Arabeske654

      Dirk Müller: neue Steuergeld-Geschenke an Israel
      Veröffentlicht am 12.07.2017

      Weil das steht ja heute auch hier.

      Donnerstag, 20. Juli 2017
      Mikrofon-Panne
      Netanjahu schimpft auf die EU

      Beim Besuch in Budapest präsentiert sich Israels Ministerpräsident Netanjahu der Öffentlichkeit als erfahrener Diplomat – doch hinter verschlossenen Türen endet die Höflichkeit. Eine Technikpanne offenbart, was der Regierungschef tatsächlich über die EU denkt.

      http://www.n-tv.de/politik/Netanjahu-schimpft-auf-die-EU-article19945437.html

      Das ist bestimmt eine Täuschungsaktion, des Juden.

      Als ob die EU keine jüdische Erfindung ist, weil so klingt das ja fast.

      Gruß Skeptiker

    • Larry said

      Diese Kritik aus Israel an einem Machtjuden birgt in der Tat eine ganz neue Form der Auseinandersetzung in sich. Man könnte jetzt natürlich wieder eines der üblichen dialektischen Rollenspiele dahinter vermuten. Allerdings beobachte ich die Szenerie nun schon eine ganze Weile und stelle fest, daß ein solcher Angriff ein absolutes Novum darstellt. Immerhin ist Soros nicht irgend jemand und seine Aktivitäten dienen jüdischen Zielen. Wenn es um die Erlangung der Macht und um die Auslöschung der nationalen Identitäten unter den weißen Völkern geht, bestand bislang strikte Einigkeit im jüdischen Lager. Wenn dies heute nicht mehr so ist, dann finde ich dafür eigentlich nur eine plausible Erklärung. Ganz offensichtlich läuft es nicht mehr ganz so rund und wie so oft in solchen Fällen sorgt dies für Streit. Insofern doch eigentlich keine schlechte Nachricht 😉

      • Illuminat said

        Larry das ist kein Streit sondern geplant. Wie ich nun schon so oft schrieb, werde ich nicht müde dies zu schreiben, lest die Protokolle bis zum SCHLUSS. Am Schluss steht das interessante.
        Der Liberalismus an sich und auch die multikultur war eine falsche Ideologie die in die Köpfe gebracht wurde. Die Juden wissen das sie am Ende scheitern muss, weil sie nicht den natürlichen Gesetzmäßigkeiten entspricht. Es ist also von ihnen geplant das dies scheitert, es war nie anders von ihnen geplant, was sie ja selber in den Protokollen auch so schreiben.
        Worum geht es ihnen dann tatsächlich, das ist recht einfach, sie wollen ihr Königreich auf den Trümmern des Liberalismus aufrichten. Und wie geht das, nunja man muss umschwenken, die Menschheit wird nur einen Weltherrscher akzeptieren der alle „befriedigt“. Das dies natürlich nur eine List ist muss ich niemandem erzählen, denn dieser Judenkönig ist kein Gott, auch wenn er sich als solcher wohl aufspielen wird.
        Jedenfalls werde ich nie mein Knie vor einem Judenkönig beugen, auch wenn er sich noch so einen patriotischen Anstrich verpasst.
        Denn es ist Lüge und wird immer Lüge bleiben.
        Die Worte von Christus bleiben die Wahrheit: „wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselbigen.“

        • Larry said

          @ Illuminat

          Dieser Plan ist durchaus bekannt. Allerdings sieht er vor, daß am Schluß die Politmarionetten und nicht die jüdischen Hintermänner als Schuldige präsentiert werden sollen. Wie gesagt sind diese Angriffe gegen einen der Strippenzieher durchaus als Novum zu sehen. Gleichzeitig klemmt es gewaltig bei der Durchsetzung der Agenda. Sei es in Syrien, wo man den 3. Weltkrieg beginnen wollte oder sei es an den Finanzmärkten, wo man den Eindruck gewinnt, irgend etwas hielte die Akteure davon ab, endlich den Stecker für den großen Crash zu ziehen. Wenn wir die Dinge verstehen wollen, dürfen wir nicht nur diesen einen Plan zugrunde legen, der den Protokollen zu entnehmen ist. Es sitzt nämlich noch ein verdeckter sehr mächtiger Mitspieler am Tisch, den die meisten gar nicht sehen. Wäre es anders, wäre die Neue Weltordnung bereits zur Jahrtausendwende vollzogen gewesen. Deshalb sollte man auch durchaus die Möglichkeit in Betracht ziehen, daß wir es bei Meldungen wie der obigen nicht mit den üblichen Scheingefechten zu tun haben, sondern daß es sich um Angst vor einem Scheitern handelt.

          • Illuminat said

            Du sprichst hier für eine Minderheit, die bereits soweit ist, und das erkannt hat. Die Mehrheit der Bevölkerung erkennt das garnicht. Die meisten da draußen könnten durchaus einer jüdisch geführten patriotischen Bewegung auf den Leim gehen, siehe AfD, siehe Pegida, siehe IB usw.
            Im Moment läuft alles nach Plan für sie, auch wenn du das nicht glauben magst. Da sitzt auch keiner bei denen am Tisch. Wenn es diese Kräfte geben sollte, Stichwort dritte Macht, so werden diese erst wirklich am Ende eingreifen, und zwar dann wenn der Judenkönig die Weltbühne betreten hat, auf keinen Fall vorher, denn ansonsten würden sie das Heil der ganzen Menschheit in Gefahr bringen.
            Es ist das allerwichtigste überhaupt das der Teufel erkannt wird, und zwar in vollständiger Gestalt. Manch einer mag das heute noch nicht verstehen, wieso dies passieren muss, dennoch ist es so das diese Dinge geschehen müssen.

            Es ist notwendig seinen Blick zu erweitern, es geht hier um einen Kampf der tausende von Jahren alt ist, und keine Seite, egal welche es sein mag wird auf den letzten Metern alles verspielen. Wir können hier nicht mit unseren iridischen Maßstäben herangehen und sagen, naja sie hätten die NWO auch schon viel früher einführen können, nein, so einfach ist das nicht.

            • Gernotina said

              Du hast das etwas verklausuliert geschrieben, aber im Prinzip sehe ich gewisse Abläufe genauso mit einer Varianten in der gesamten „Gleichung“. Entscheidend dafür ist unterschiedliches Wissen und somit gewisse Konstanten, auf denen die Extrapolationen aufbauen.

        • arabeske654 said

          Die ganze Sache geht etwas tiefer. Soros vertritt die NWO, nach der es keine Nationalstaaten mehr geben soll. In diesem Konzept hat auch ein jüdische Nationalstaat Israel keine Fortexistenz mehr, denn er wäre das Schaufenster eine Nationalstaates schlechthin.
          Die Frage die sich alle zerstörten Nationalstaaten dann stellen würde, mit welchem Recht haben die Juden einen Staat und der Rest der Menschheit nicht.

          • Butterkeks said

            Das ist der Knackpunkt @Arabeske.

            In einer künstlichen Welt ohne Grenzen lässt sich ein Großisrael nur schwer halten.
            Insofern sucht Zion gerade nach Fußsoldaten unter der europäern, die man gezieklt gegen die Musels aufhetzt, die die Soros Seite geholt hat.
            Merkele, Juden sind immer nur Freunde der Juden, und so traurig das ist, Juden kann und darf man nicht trauen, keinen von denen.

            Wie sagte Eli Ravage von seiner Sippe:

            „Ihr habt noch nicht einmal den Anfang
            gemacht, die wahre Größe unserer
            Schuld zu erkennen. Wir sind Ein-
            dringlinge. Wir sind Zerstörer. Wir
            sind Umstürzler. Wir haben Eure natür-
            liche Welt in Besitz genommen, Eure
            Ideale, Euer Schicksal und haben Schind-
            luder damit getrieben. Wir waren die
            letzte Ursache nicht nur vom letzten
            Krieg, sondern von fast allen Euren Krie-
            gen. Wir waren die Urheber nicht nur der
            russischen, sondern aller größeren Revo-
            lutionen in Eurer Geschichte. Wir haben
            Uneinigkeit und Durcheinander in Euer
            persönliches und öffentliches Leben
            gebracht. Wir tun es heute noch. Nie-
            mand kann sagen, wie lange wir das noch
            tun werden. „

          • Exkremist said

            Nicht umsonst hat Soros oft genug von seinen eigenen Rassegenossen verbal auf die Nuss bekommen. Er wurde auch schon vor einigen Jahren aus der jodischen Gemeinde ausgeschlossen…

            • Gernotina said

              Hat er im Prinzip die Drecksarbeit für den Weltkommunismus gemacht, der die Auflösung aller Nationen erfordert ?

            • Skeptiker said

              @Gernotina

              Ist wohl so.

              Deutschland verrecke und dann Weltweiter Kommunismus

              Gruß Skeptiker

  7. Vielen Dank für diesen Beitrag, er läßt mich meine bisherige Einstellung zum Thema „Ehe für Alle“ doch stark hinterfragen.
    Zu Hörstel… hab ich auf meinem Blögchen
    https://dorfschreiber.wordpress.com/2017/07/08/aus-fuer-den-trutzgauer-boten/#comment-395
    bereits alles gesagt, auch über meine damaligen Erfahrungen mit seiner Vorgängerpartei „Neue Mitte“.
    Es grüßt der
    Dorfschreiber

  8. Ruhm und Ehre said

    „….. staatlich geförderte ….“ ?????????????????

    Diese „Medien“ im folgenden Artikel sollten sich nicht so künstlich aufführen, denn dieses „Gesetz ist für die GANZE BRiD vorgesehen und geplant. „Gefährder“ sind ALLE Bürger die mit dem Terror des NICHTSTAATES BRiD nicht einverstanden sind.
    In Bezug auf den Streit mit der Türkei kann die NGO GmbH BRiD nur hoffen, dass die Türkei nicht verlangt, damit die BRiD ihre Staatsgründungsurkunde ÖFFENTLICH vorlegen muß, denn das wäre ihr Ende, auch in Bezug der ganzen Steuern einer FIRMA die der Bürger bisher zu UNRECHT bezahlen mußte!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/bayern-f%c3%bchrt-die-unendlichkeitshaft-ein/ar-AAotUHp?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

  9. Andy said

    OT
    Minnesota Polizist muslemischen Glaubens aus Somalia erschiesst australische Frau aus dem Polizeiwagen heraus. Die Frau hatte selbst ihre Exekution ueber 911 bestellt. Die ganze Angelegenheit waere natuerlich unter den US-Teppich gekehrt worden, wenn es sich nicht um eine auslaendische Frau gehandelt haette. Glaubens- 9.5. oder rassistische Motive sind natuerlich auszuschliessen, auszuschliessen.
    Es lohnt sich die Kommentare zu lesen.

    http://heavy.com/news/2017/07/mohamed-noor-justine-damond-ruszczyk-minneapolis-police-officer-somali-mohammed/

  10. x said

    x

    https://brd-schwindel.org/jetzt-wirds-eng-tausende-grossfamilien-im-anmarsch/

  11. x said

    x

    Ich habe nicht die Möglichkeit, den Wahrheitsgehalt zu überprüfen, also sollte Jede/r Leser für sich selbst entscheiden, was möglicherweise glaubhaft sein könnte oder eben auch nicht.

    https://brd-schwindel.org/london-nationalarchiv-gibt-rudolf-hess-akte-frei-geheimnis-wird-obskurer/

    • Skeptiker said

      @x

      Zumindest klingt das ja echt ein bisschen blöde

      =====================
      Die freigegebenen Dokumente werfen eine aberwitzige Erklärung dafür auf:

      „Das Verlängerungskabel, das benutzt wurde, wurde manchmal in der Gartenlaube gelassen, und wenn es nicht gebraucht wurde […], wurde es mit einem Knoten am Fenster befestigt, damit Heß es nicht extra
      holen musste.“
      ======================
      Geheimakte Heß

      Veröffentlicht am 10.12.2011

      Gruß Skeptiker

  12. Ulysses Freire da Paz Junior said

    man braucht keine Gesetze zu machen um die Wahrheit zu schützen es sei denn man es vorhat eine Lüge zu decken.

    „… das Ziel ist eine von Sex und Geld regierte Gesellschaft, so dass Kinder von klein auf dem Sex ausgesetzt müssen … Freude entsteht nicht durch Frieden sondern durch Sieg http://cdn.scrapdigest.com/wp-content/uploads/2016/03/FotorCreated-16.jpg erhellende Pflichtlektüre an jedes Kind alle Jugend und Erwachsene: „DIVINA INSIDIA Eine göttliche Falle“ von Pascal Roussel und Margarete Längsfeld

  13. Ulysses Freire da Paz Junior said

    DIE WAHRHEIT HAT IHRE EIGENE WURZELN.

    1 die Wurzel der Freiheit ist die Wahrheit
    2 die Saat der Freiheit wurde von Gott erarbeitet
    3 der Inhalt dieser Saat besteht aus
    – Verantwortung
    – ersprießlicher Vorsatz
    – Gutmütigkeit
    – Frieden

  14. Ulysses Freire da Paz Junior said

  15. hardy said

    Alte und Neue Weltordnung – Teil 2 Antichristlicher Feminismus

    Man kann nicht früh genug kotzen wenn man diese bepissten Hündinnen sieht :D. Ich Empfehle „Die Prinzen – Du musst ein Schwein sein“ – So ticken die Weiber wirklich wenn niemand auf sie aufpasst, sie sind selbstzerstörerisch ohne Ende und suchen sich immer die ekelhaftesten Männer, darum hat der Feminismus auch Versagt und ist jetzt nur noch für die Rechte von Homos und Ampelweibchen zuständig. Die Frau knechtet sich gerne selbst und macht den guten Mann dem bösen Mann zum Sklaven. Vielleicht heilt es einige Mädchen diese bepissten Huren zu sehen.

    oweh – Thema gut und schön, Ausführung „gewöhnungsbedürftig“

    • Quelle said

      abkopiert..

      (Auch ein sehr wichtiger Grund).

      Der Feminismus ist unsere Erfindung aus zwei Gründen. Vorher zahlte
      nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern, jetzt fast alle weil die Frauen
      arbeiten gehen. Ausserdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben
      dadurch die Macht über die Kinder erhalten. Sie sind unter unserer
      Kontrolle von unseren Medien und bekommen unserer Botschaft
      eingetrichtert, stehen nicht mehr unter dem Einfluss der intakten
      Familie. In dem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die
      Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familie zerstören, haben wir eine
      kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen, die arbeiten (für die
      angebliche Karriere), konsumieren (Mode, Schönheit, Marken), dadurch
      unsere Sklaven sind und es dann auch noch gut finden.“ – . laut Nicolas Rockefeller (angeblich)

      Dazu kommt noch, dass als „Freiheit“ wechselnde Partnerwahl bezüglich der Sexualität angepriesen wird.Mit schwerwiegenden Folgen,wie man ja bei diesen Frauen sieht.Bei einem Austausch von destruktiven Energien, sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern. Dadurch wird man krank, da diese Energien ja lange Wirkung im Körper, Geist und Psyche zeigen.

      Ist so gewollt.

      .Da steckt die Phamalobby dahinter,Krankheit ist wirklich für Jene sehr gut, weil sie gewinnbringend ist.

      Ist die ganze Gesellschaft krank, steigen die Gewinne…bei wachsendem Verlust einer Leitkultur, die sich dadurch zu einer Leidkultur wandelt..

  16. x said

    x

    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/20/ehemaliger-polizist-angela-merkel-das-schlimmste-das-deutschland-und-europa-jemals-passieren-konnte/

    • arabeske654 said

      Merkel ist nicht einfach so passiert!! Sie wurden von Deutschen gewählt, die nicht willes waren für sich die Verantwortung zu tragen.
      Jeder erntet, was er sät!

  17. Quelle said

    Was es alles gibt..

    Wie Mutter und Sohn beide ihr Geschlecht wechselten

    Corey machte den Anfang. Obwohl sie Zweifel hatte, machte sie mit 11 Jahren öffentlich, dass sie Transgender ist. Dass sie kein Junge sein will. „Ich dachte, dass meine Eltern mich nicht mögen würden

    https://ocdn.eu/pulscms-transforms/1/VMdktkpTURBXy82MWJiZjBhMzRjZTFkYmRkMjkyMzNmZGE2NTU0MmExMS5wbmeRkwLNAXcA

    Damals ahnte sie nicht, dass ihre Mutter sehr gut nachvollziehen konnte, wie ihre Tochter sich dabei fühlte. Denn drei Jahre später wurde in der Familie aus Detroit (USA) aus der Mama ein zweiter Vater. Eric hatte letztes Jahr sein Coming-Out. Auch er hatte Angst vor der Zukunft, Angst vor der Reaktion seiner Familie

    Les, Erics Ehemann, blieb bei seiner Liebe. „Ich bin immer noch verheiratet mit der gleichen Person, die ich geheiratet habe.” So können sich alle in der Familie gegenseitig Halt geben und offen mit ihrem Lebensstil umgehen

  18. Gernotina said

    Wusstet Ihr schon, dass Deutschland gute Chancen hat auf den Titel „Dümmstes Land und größtes Irrenhaus der Welt“?


    Das Irrenhaus und die Anstaltsleitung

    http://www.journalistenwatch.com/2017/07/20/deutschland-das-groesste-irrenhaus-der-welt/

  19. Gernotina said

    Da wird noch mehr kommen – als Teil des vorgesehenen Programms !

    Tuberkulose, Krätze und Co. – Diese ansteckenden Krankheiten stellen Ärzte vor Herausforderungen

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/tuberkulose-kraetze-und-co-diese-ansteckenden-krankheiten-stellen-aerzte-vor-herausforderungen-a2171017.html

  20. Ulysses Freire da Paz Junior said

    • Ruhm und Ehre said

      Deren Zeit ist schon lange abgelaufen und sie wissen es.

      • Skeptiker said

        @Ulysses Freire Da Paz Junior

        Donnerstag, 20. Juli 2017

        „Unterwanderung der Demokratie“
        Schulz ledert gegen Polen und Ungarn

        Martin Schulz und Europa – das ist eine Herzensangelegenheit. In Paris attackiert er die Regierungen in Warschau und Budapest. Zugleich fordert der SPD-Kanzlerkandidat mehr Tempo bei der Reform der Eurozone.

        Reinkopiert.
        “ Wer keine Flüchtlinge aufnehme oder einen „ruinösen Steuerwettbewerb“ betreibe, verhalte sich unsolidarisch und „kann auch nicht mit unserer vollen Solidarität rechnen“. Dies zielt etwa auf die Senkung der Unternehmenssteuer in Ungarn und die Weigerung einiger osteuropäischer Staaten, syrische Flüchtlinge aufzunehmen.

        Hier der ganze Rotz.
        http://www.n-tv.de/politik/Schulz-ledert-gegen-Polen-und-Ungarn-article19947501.html

        Soll das die Hoffnung sein?

        Gruß Skeptiker

  21. Kleiner Eisbär said

    Ja, das illegale Besatzungskonstrukt läuft mittlerweile zur Höchstform auf… 😀

    „„Wir haben eine Zigarettenkippe gesichert“

    18.7.2017

    Eher unappetitlich verhielt sich in letzter Zeit ein Besucher von bayerischen Kirchen und Friedhofskapellen. Bereits drei Mal entdeckten Kirchenmitarbeiter im Landkreis Lichtenfels (Bayern) Exkremente in Gotteshäusern. Die Hinterlassenschaft fand sich unter anderem im Beichtstuhl. Sie konnte schnell als menschlich eingestuft werden. Die örtliche Polizei ging daraufhin CSI-mäßig an die Arbeit – unter anderem sollte die DNA-Analyse bei der Tätersuche helfen.

    „Wir haben eine Zigarettenkippe mit DNA gesichert und prüfen nun, ob die eindeutig zu dem Haufen dazugehört“, wird der Wachleiter von der Presse zitiert. Allerdings müsse man sich gedulden, denn DNA-Analysen in gewichtigeren Fällen, Mord etwa, hätten Vorrang.

    Der Fall ist etwas skurril, aber er zeigt, wie die DNA-Analyse mittlerweile im Polizeialltag angekommen ist. Für mich eine gute Gelegenheit, noch einmal auf einen weitgehend unbekannten Fakt hinzuweisen: Die Strafprozessordnung kennt keine Bagatellgrenze für die Verwertung von DNA-Proben.

    Die Technik kann also auch in ganz kleinen und kleinsten Fällen zum Einsatz kommen. Was jedenfalls für all jene unangenehm sein kann, deren DNA-Profil in der zentralen Datenbank des Bundeskriminalamtes hinterlegt ist. Waren diese Personen zur falschen Zeit am falschen Ort, können sie auch bei kleinsten Delikten erst mal unter Verdacht auch wegen kleinster Delikte geraten. Denn jedes hinterlegte Profil wird natürlich tagtäglich tausende Male für alle laufenden Fälle durch das Raster gejagt.

    Es gibt also gute Gründe, die eigene DNA eher nicht herauszugeben. Mittlerweile ist es gesetzlich erlaubt, dass man als Betroffener freiwillig der Probe zustimmt. Das muss man aber nicht, und zwar auf keinen Fall. Auch eine Begründung für die Weigerung braucht man nicht. Die Probe muss dann ein Richter anordnen. Die juristischen Hürden hierfür sind ganz enorm und keineswegs nur Formsache.

    Der bayerische Fall scheint jedenfalls erfolgreich abgeschlossen worden zu sein. Es gibt einen Tatverdächtigen. Eine andere Frage ist natürlich, was am Ende als Straftat übrig bleibt. Der Hausfriedensbruch, über den die Presse spekuliert, dürfte jedenfalls auf wackeligen Beinen stehen. Wenn die Kirche offen war, durfte der Mann sie ja betreten. Aber da gibt es ja noch kirchliches Sonderstrafrecht, nämlich die Störung der Religionsausübung (§ 167 StGB). An allen anderen Orten würde es wohl (nur) bei einer Ordnungswidrigkeit verbleiben, auch bekannt als grober Unfug bzw. Belästigung der Allgemeinheit (§ 118 OWiG).“

    https://www.lawblog.de/index.php/archives/2017/07/18/wir-haben-eine-zigarettenkippe-gesichert/

    Exkremente im Beichtstuhl – wollte da jemand etwas verdeutlichen… 😉

  22. Quelle said

    Passt irgendwie auch zum heutigen Thema…. einer kranken Gesellschaft.. „Pro Familia“

    Es gibt Firmen, die abgetriebene Föten aufkaufen und gewinnbringend weiterverkaufen. Es ist ein lohnendes Geschäft und egal, ob nun im Bereich Organhandel, der Kosmetik- oder Pharmaindustrie, ja sogar in der Nahrungsmittelindustrie, abgetriebene menschliche Föten werden wie Rohstoffe gehandelt und dies sogar mithilfe von staatlich finanzierten Beratungsstellen.

    PPFA ist Mitglied der International Planned Parenthood Federation, zu der in Deutschland Pro Familia gehört. Unterstützt wird die Organisation von 38 Unternehmen, die in einer Liste veröffentlicht wurden. Darunter befinden sich u. a. Bank of America, Starbucks, Microsoft und Susan G. Komen. Letztere ist auch als Susan G. KOMEN Deutschland e. V. – Verein für die Heilung von Brustkrebs bekannt. Die Stiftung Susan G. Komen for the Cure gilt als eine der weltweit größten Brustkrebshilfe-Organisationen und kann auf über 100 000 freiwillige Helfer vor allem im Gründungsland USA, aber auch in Italien, Puerto Rico und Deutschland zählen.

    „Pro Familia“ nicht mehr zu fördern und den Beratungsstellen der Organisation die Anerkennung als Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen zu entziehen. Als ein wesentliches Ergebnis stellten die Prüfer fest, dass in den drei medizinischen Instituten von „Pro Familia“ Abtreibungen vorgenommen würden. Solange die „Pro Familia“-Vereine ambulante Schwangerschaftsabbrüche anböten oder nicht für eine hinreichende Trennung von Beratungsstellen und medizinischen Instituten sorgten, solle das Sozialministerium deren Anerkennung als Konfliktberatungsstellen widerrufen und die Förderung einstellen, rieten die Prüfer. Quelle Faz.Net

    NESTLE BOYCOTT ist auch anzuraten..www.nestle.de/marken/a-z Hier die Marken:www.nestle.de/marken/a-z : Quelle: Maggie D.

  23. arkor said

    trotz aller Verzweilung darf auch der dieser Zeit inneliegende Humor nicht übersehen werden: Ein Wissenschaftler hat Konsequenzen zu befürchten, weil er Mann und Frau wissenschaftlich als Mann und Frau begründet hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: