lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Merkels Schmierenkomödie: „Einkommensteuergerechtigkeit“

Posted by Maria Lourdes - 06/08/2017

Selbst die Wahrheitspresse spottet inzwischen über die Steuersenkungsideen der Berliner Einheitsparteien:
„Alle wollen ein bisschen entlasten“ ätzt der Tagesspiegel.

In der Tat: Linke und Grüne genauso wie CDU, CSU und SPD summen Merkels steuerpolitischen Einschläferungssingsang von der „Mitte der Gesellschaft“ mit, die man entlasten müsse. Und selbst Parteien, die erstmals in der Berliner Glaskugel Platz nehmen möchten oder die ihre alten Plätze dort wieder haben möchten, machen mit.


Wir alle zahlen Steuern, jeden Tag. Direkt über unser Einkommen, meistens jedoch indirekt über den Konsum. Wie hoch sind aber die Aufkommen der verschiedenen Steuerarten tatsächlich? Die Antwort gibt’s >>>hier>>>.

Alle Parteien machen mit: Merkels „Sozial“- Beitragsstaat

Mit der Reduzierung der Steuererleichterungsdebatte auf die „Mitte der Gesellschaft“  ist das Thema Steuern allerdings am ganz falschen Ende aufgezäumt: Nämlich von der „Veranlagten Einkommensteuer“ her. Diese Steuerart machte aber im vergangenen Jahr gerade einmal 8 Prozent aller Steuereinnahmen des Staates aus – ist also „Peanuts“.

Im Vergleich: Über die Lohnsteuer finanzierten die abhängig Beschäftigten 26 Prozent der Steuerwegnahmen durch den Staat. Und über die Mehrwertsteuer finanzierte die inländische Bevölkerung 31 Prozent der Steuereinnahmen des Systems.

DIW für Reduzierung der Mehrwertsteuer

Mit einer Senkung der  Mehrwertsteuer könnten die Parteien laut  Deutschem Institut für Wirtschaftsforschung  (DIW) ihr Versprechen erfüllen, für mehr Gerechtigkeit zu sorgen.

Aus  Sicht des DIW spricht einiges dafür, statt der  Einkommen- die Mehrwertsteuer zu  reduzieren. „40 Prozent der Entlastung würden an die ärmere Hälfte der Bevölkerung gehen“, sagte DIW-Forscher Stefan Bach. Das Institut  schlägt  dafür eine  Senkung des  allgemeinen Mehrwertsteuertarifs von 19 Prozent auf 18 Prozent vor, was die Verbraucher um elf Milliarden  Euro pro Jahr entlasten würde. – Quelle: berliner-zeitung

Schmierenkomödie „Einkommensteuergerechtigkeit“

Wenn also die Einheitsparteien sich auf die veranlagte Einkommensteuer versteifen und Merkel dafür als Obergrenze für Steuererleichterungen 15 Milliarden Euro vorgibt, dann ist klar: Hier wird eine Scheindebatte veranstaltet, hier wird das Publikum getäuscht.

Es wird von Steuerbelastungen geredet, während die eigentlichen Belastungen von den hohen und steigenden Sozialbeiträgen ausgehen. Eine Rinnsal-Steuer wird groß aufgeblasen, damit das Sozial-Beitragshochwasser nicht wahrgenommen wird.

Vergleicht man die so genannte Einkommensteuer-Quote mit der Sozialbeitrags-Quote, d.h. das Aufkommen dieser Abgaben im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt, dann wird das Lieblingsthema der Parteipolitiker noch lächerlicher. 2015 betrug die veranlagte Einkommensteuer-Quote gerade einmal 1,7 Prozent, die vor abgezogene Sozialbeitrags-Quote hingegen knapp 17 Prozent – d.h. das zehnfache.

Und wenn man sich die Beitrags- und die Steuer-Quoten der zurückliegenden Jahrzehnte ansieht, dann werden die Einkommensteuer-Änkündigungen der Parlaments-parteien und Merkels „Mitte“-Geschwätz nachgerade zu einer politischen Unverschämtheit.

Die veranlagte Einkommensteuer, im Kaiserreich eingeführt und damals die wichtigste Steuer, ist mittlerweile zu einem Rinnsal verkommen. Dafür sind aber die Sozialbeiträge neben der Mehrwertsteuer und der Lohnsteuer zur wichtigsten Staatseinnahmenquelle geworden.

Grafik: Alle Rechte bei Accademia ed Istituto per la Ricerca Sociale Verona(Korrespondenzbüro Deutschland). Kostenlose Wiedergabe ohne Veränderung und bei Urheber- und Quellennennung. Verona, Juli 2017.

Wenn man das Jahr 2016 betrachtet: Mit einem Mehrwertsteueraufkommen von 217 Milliarden Euro und einem Lohnsteueraufkommen von 185 Milliarden Euro bei insgesamt 705 Milliarden Euro Gesamtsteueraufkommen und mit nochmals über 600 Milliarden Euro Sozialbeitragsaufkommen gehört den Leuten längst der ganze Staat samt Sozial-Staat.

Das ist der Grund, weshalb das Regime und seine „Opposition“ die Schmierenkomödie „Einkommensteuergerechtigkeit“ aufführt.

Die Leute, denen längst der ganze Laden gehört, sollen nicht merken, dass sich der Parteienstaat zwischenzeitlich bevorzugt aus den Sozial-Beiträgen finanziert. Der Fachbegriff dafür heißt „Versicherungsfremde Leistungen“. Dieser Begriff bezeichnet den Umstand, dass der Staat Aufgaben, die er mit Steuern finanzieren müsste, in die Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung verlagert und von den zwangsversicherten Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen bezahlen lässt oder dafür die Leistungen kürzt.

So ist das mit der so genannten „Wiedervereinigung“ gelaufen und so läuft das gerade mit den „Flüchtlingskosten“.

Aufgepasst also:

Wenn Merkel vom „Sozial-Staat“ redet, dann meint sie selbstverständlich ihren Sozial-Beitrags-Staat und wenn Merkel von „Entlasten“ redet, dann meint sie selbstverständlich Verlagern – von den Steuern auf die Beiträge.

Quelle: Per Email von ACCADEMIA ED ISTITUTO PER LA RICERCA SOCIALE Autorengemeinschaft Steuerkultur


Unsere Steuern: Wer zahlt? Wie viel? Wofür?


Armut in Deutschland: Wer ist arm? Was läuft schief?


Wie sich Deutschland selber zerlegt und was wir dagegen tun können


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Entdecke das uralte Geheimnis der Mönche


Jung und vital: Die Gesetze der ewigen Jugend


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Reines und frisches Wasser perfekte Nahrung für die Zellen


Für Männer und Frauen, die gesund und gut aussehen wollen


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“ Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Nicht sicher welches Fitnessgerät für Sie das Richtige ist?



Weck den Tiger in dir…


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwinden



Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung:hier weiter


Adipositas

Adipositas (starkes Übergewicht) ist eine neuzeitliche Erkrankung! Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!

>>> hier weiter >>>


Alzheimer & Demenz

Alzheimer und Demenz sind das Ergebnis eines heimtückisch fortschreitenden Hirnzellen-Untergangs.

Erfahren Sie, welche natürlichen Stoffe das Hirn von Schwermetallen, Giften und Säuren befreien..!

hier weiter >>>


Arthrose

„Wie heilt man Arthrose auf keinen Fall?“

Richtig, in dem man es so macht, wie die Schulmedizin, also lediglich an den Symptomen (Schmerz, Entzündung) rumdoktert.

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden und Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen die nicht wirken, dann lesen Sie bitte >>> hier weiter >>>



Reinigung des Organismus

Vital-Ballaststoff mit sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Inhaltsstoffen, die den Organismus effektiv von Giftstoffen befreien, das Wohlbefinden verbessern und die generelle Kondition in Ordnung bringen. Ergebnisse stellen sich bereits nach wenigen Tagen ein…
>>> hier weiter >>>


Entdecken Sie die phantastische Wirkung von Green Barley Plus

Junge Gerste ist eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien, wodurch der Alterungsprozess verzögert wird, außerdem weist es eine hohe Wirksamkeit gegen Zivilisationskrankheiten auf.
Green Barley ist die Nummer 1 unter den Produkten, die junge, grüne Gerste enthalten.
>>> hier weiter >>>


Zistrosen stärken die Widerstandskraft

Sie regenerieren den Organismus augenblicklich, verbessern die Funktion des Immunsystems, sie eliminieren Giftstoffe, geben Energie und verschönern das Aussehen.
>>> hier weiter >>>


Für Männer und Frauen, die gesund und gut aussehen wollen

exklusive Online-Drogerie mit Produkten nur auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe für Schönheit und Gesundheit
>>> hier weiter >>>


Entdecken Sie die Kraft der afrikanischen Mango

Mit African Mango werden Sie nicht nur weniger essen, sondern auch die Verbrennung von im Körper abgelagerten Nährstoffen beschleunigen. Mit African Mango werden Sie in relativ kurzer Zeit überflüssige Pfunde loszuwerden!
>>> hier weiter >>>


Hier zum größten Affiliate-Program in Europa >>>


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Entdecken Sie die Kraft der afrikanischen Mango


Perfekte Verdauung

Mit frischer Energie und neuen Impulsen kannst Du jetzt beginnen und Dich von innen heraus selbst erneuern und reinigen. Für mehr Kraft, Leistungsfähigkeit und ein junges, strahlendes Äußeres.

Hier weiter zur perfekten Verdauung


Bio-Kokosöl kalt gepresst

Vollkommen frei von künstlichen Zusatzstoffen

Für Gesundheit und Hautpflege! Sie können Ihr natives Kokosöl

hier bestellen >>>


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


102 Antworten to “Merkels Schmierenkomödie: „Einkommensteuergerechtigkeit“”

  1. arabeske654 said

    • x said

      x

    • x said

      x

      Eine Rose für MEIN Deutschland

    • arkor said

      Die Bundesrepublik hat überhaupt keine gestzlichen Grundlagen um Steuern zu erheben. Das lernt auch jeder angehende Finanzbeamte. Deshalb stehen auch sämtliche Steuerbescheide von Haus unter Vorbehalt, wie es ja sogar auf den Steuerbescheiden, wie sie sich nennen, stehen.

      Aber nehmen wir es trotzdem firmenintern unter die Lupe, das Thema Steuern:
      Die Einkommenssteuer: Durch den Inflationsausgleich durch steigende Löhne rutschen automatisch immer mehr Menschen durch die sogenannte „kalte Progression“ in höher Steuerklassen. Also Automatismus der Steuererhöhung ohne jeden Beschluss.

      Kalte Progression bedeutet, dass die Steuersätze bei höheren Einkommen im Verhältnis höher liegen, also steigen die Steuersätze ohne dass man ein mehr an Realeinkommen hat. Betrug eben wie überall, denn mit dieser Art der Steuer müsste auch ein automatischer Ausgleich der kalten Progression einhergehen. ……aber da es eh keine gültige Gestzgebung ist…..nicht mal Gesetzgebung…..

      Im übrigen diese „Steuerbescheide“ schön aufheben, denn es steht ja ebenfalls darauf, dass sie maschinell, oder elektronisch erstellt sind und auch ohne Unterschrift gültig sind, was bedeutet: SIE SIND NICHT GÜLTIG.

      Die Bundesrepublik hat ja, entgegen der landläufigen Meinung, insbesondere in den „Wahrheitsmedien“ durch Milliarden und Abermilliarden an Dokumenten ihre Inexistenz bekundet und zwar völlig richig, so wie auch die Schreiben von der Justiz immer ABSCHRIFTEN des ORGINALS sind die ein JUSTIZANGESTELLTER ausstellt und per Parafe, manchmal unwissentlich per Unterschrift, bestätigt, was bedeutet, dass das Orginal EBENFALLS NICHT UNTERSCHRIEBEN ist, es also
      KEIN URTEIL,
      KEINEN BESCHLUSS
      etc. gibt….
      …..und darauf werden sich sogenannte Richter und Staatsanwälte in zukünftigen Verfahren, ZURECHT berufen. Die Polizei, also EXEKUTIVE wird dann das Problem haben nachzuweisen auf welcher Grundlage sie agiert haben. Und sie haben keine.

      Dabei ist durchaus Handlungsfähigkeit gegeben…aber man darf sich halt nicht als was anderes ausgeben als man ist und als Staat oder Staatsorgane handeln.

      Es gibt nur eine Ableitung aus dem Recht: Und die geht allein und ausschließlich über
      das deutsche Volk, welches in der berechtigten Rechtsfolge steht,
      als alleinige legitime und legitimierende Gewalt,
      als das Deutsche Reich, das völkerrechtliche Subjekt

      • arkor said

        und weil so schön ist: Was macht das Bunzelregime eigentlich mit dem Geld der Deutschen, welches ihnen gar nicht zusteht? Beispielsweise Straßenlaternen und Ampeln für Afghanistan….ohne Strom… ein reiner Transfer in unsinnige Verwaltungen…

        • remer97 said

          Hallo Arkor,

          wie siehst du eigentlich das Thema BRD ist eine Firma?

          gruß remer

          • Skeptiker said

            @Remer97

            Irgendwie ist das doch hier das Dauerthema.

            Stelle Dir doch mal solche Fragen.

            Otto Waalkes – Rechenaufgabe

            Was sind 97 Jahre durch 7?

            Gruß Skeptiker

          • arkor said

            Remer97:
            Das ist klar beantwortbar.
            Die BRD ist KEINE Firma, sondern sie wird z. T. als Firma verwaltet.
            Die BRD (oder UN-Germany, Länder der BRD) ist IMMER und das bleibt sie bis zu ihrer Sekunde, das Konstrukt nach Militärproklamation Nr.2, ein Organ, welches von den Alliierten geschaffen wurde zur Verwaltung des besetzten Gebietes, welche sich als Staaten bezeichnen dürfen, ohne es zu sein. Aber eben nur bezeichnen, nicht aber so handeln.

        • logos said

          Der Film ist wirklich der Hammer.
          Was glaubst Du, wieviel Bakschisch die ausführenden Firmenbosse geschluckt haben. Die KfW -also das Regime- bezahlt ja alles.

  2. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  3. Anti-Illuminat said

  4. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  5. Sehmann said

    Guter Artikel:
    Was steckt wirklich hinter „Diesel-Gate“? Es geht dem polititisch-medialen Komplex primär darum, nach der Atom- und Kohlewirtschaft die deutsche Automobilbranche zu zerstören, den Individualverkehr weitestgehend abzuschaffen und den Bürgern ein wichtiges Stück Freiheit zu nehmen.
    weiter: http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/121536-luegen-gipfel

    Und vielleicht auch dieser:
    AfD will Zaun um Deutschland und Dieselgarantie bis 2050
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/121590-afd-will-kontrolle-aller-einreisen-nach-deutschland

    • Skeptiker said

      @Sehmann

      Deutsche wollt Ihr ewig Tanzen?

      David Bowie – Let’s Dance

      Ich meine er lebt ja nun auch nicht mehr.

      Zumindest hatten die Deutsche ja die Qual der Wahl, die Parteien zu wählen, um den eigenen Untergang zu beschleunigen.

      Und wie gesagt, die AFD ist eben so.

      Alternative für Deutschland

      ist eine Partei im Besatzungskonstrukt BRD, die am 6. Februar 2013 gegründet wurde. In ihrem Auftreten stellt sich die Partei vorwiegend als konservativ dar. Sie zweifelt nicht an der Eine-Welt-Organisation Europäische Union (EU), will jedoch durch Reformen deren Ansehen heben.

      Ein Ausstieg der BRD aus dem Euro war zu keinem Zeitpunkt eine Forderung, die Partei gibt sich hingegen kritisch gegenüber dem bisherigen Vorgehen bei der „Rettung“ des Euros. Bei der Wahl zum EU-Parlament am 25. Mai 2014 erzielte sie sieben Prozent der Stimmen und damit sieben von 751 Sitzen. Weiterhin ist die Partei in dreizehn BRD-Landesparlamenten vertreten (Stand 2017).

      Parteisprecher waren bis Juli 2015 die Bundesvorstandsmitglieder Bernd Lucke, Frauke Petry und Konrad Adam.

      Politische Herkunft

      Die „Alternative für Deutschland“ ging aus der CDU-internen Wahlalternative 2013 hervor und versuchte frühzeitig, mit den Freien Wählern zu kooperieren (was jedoch mißlang).[4] Die Eigenbezeichnung „Alternative für Deutschland“ ist eine offene Anspielung auf den Sprachgebrauch der Bundeskanzlerin Angela Merkel, die jeden ihrer zahlreichen und rapiden politischen Positionswechsel (hinter immer neue und immer rechtswidrigere sogenannte „rote Linien“ in Sachen einer sogenannten „Eurorettung“) notorisch als „alternativlos“ bezeichnete. Die AfD bezieht sich dabei auf die vertragswidrige – und von vielen Bürgern nicht gewünschte – Umwandlung der Euro-Währungsunion in eine Transfer- und Haftungsunion zu Lasten der wenigen disziplinierten Geberländer und läßt es nicht gelten, dies als politisch „alternativlos“ zu bezeichnen.

      Die BRD ist jedoch nicht Deutschland. Eine Parteibezeichnung „Alternative für Deutschland“ ist deshalb irreführend, weil in ihr niemand eine Systemopposition anstrebt, und es sich bei dieser Partei also allenfalls um eine Alternative für die BRD handeln kann.

      Initiatoren der „Alternative für Deutschland“ waren unter anderem der Lebenszeitbeamte und Hamburger Wirtschaftsprofessor Bernd Lucke, der Systemjournalist Konrad Adam sowie der Staatssekretär a. D. Alexander Gauland.[5] Wer Mitglied oder Förderer der AfD werden will, muß versichern, „keiner rechtsextremen, linksextremen oder ausländerfeindlichen Organisation anzugehören“,[6] während die Mitgliedschaft in islamistisch

      en oder extremistischen Ausländerorganistionen jedoch nicht abgefragt wird.[7]
      Am 4. Juli 2015 wurde ein Parteitag anberaumt, der in Essen stattfindet und die (nach dem Votum Luckes und anderer pro Rußland-Sanktionen entstandene) schwere Führungskrise der Partei entweder mit oder gegen Bernd Lucke zu bereinigen hatte.[8]
      Erstes Auftreten

      Am 11. März 2013 hielt die Partei ihre erste öffentliche Versammlung in Oberursel mit rund 1.200 Besuchern ab.[9] Die Fernsehberichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sender zeigte dazu mehrfach den noch leeren Saal, um zu suggerieren, daß die Parteigründer vor leeren Rängen deklamieren würden.
      Gründungsparteitag

      Der Gründungsparteitag fand am 14. April 2013 unter Teilnahme von 1.500 Parteimitgliedern in Berlin statt. Er beschloß, daß die AfD zur Wahl zum Bundestag am 22. September 2013 antritt. Als gleichberechtigte Sprecher wurden mit 953 Stimmen drei Personen gewählt. Neben Bernd Lucke, der früher Autor für die FAZ und den Springer-Verlag war, Konrad Adam sowie die promovierte Chemikerin und ehemalige Geschäftsfrau Frauke Petry, Trägerin der Verdienstmedaille des Bundesverdienstkreuzes.

      Lucke, der in den ersten zwei Jahren ihres Bestehens der Partei das Gesicht gab, war nach 33 Jahren Mitgliedschaft im Jahr 2011 aus der CDU ausgetreten. Er arbeitete zuvor (2004) zeitweilig als Berater der Weltbank.

      Am Besten das Original lesen, weil ich habe eben bein Zeilen umbuch mich vertan

      http://de.metapedia.org/wiki/Alternative_f%C3%BCr_Deutschland

      Wenn man das genau sieht, ist Deutschland hoffnungslos verloren, was für ein Pessimismus es doch das alles ist, wenn man bedenkt, das auch die AFD nur einer Täuschung ist.

      Zumindest steht es ja auf der Seite von

      so geschrieben, also ich habe mir das nicht ausgedacht.

      Nun ja!

      Gruß Skeptiker

    • Sambi said

      @Sehmann

      Zum Thema Zerstörung der Automobilbranche:

      Es ist schon sehr seltsam, dass hier wirklich mit vereinten vor allem medialen, aber auch politischen Kräften auf die Automobilindustrie eingedroschen wird.
      Diesel soll also verschwinden.
      Statt dessen sollen E-Autos angeschafft werden, die bestimmt am billigsten von China hergestellt werden können, die sind ja auch schon kräftig dabei.

      Kaum jemand denkt mal darüber nach, dass wir, wollten wir alle Kfz (gewollt ist ja auch den Schwerlastverkehr mit E-Motoren auszustatten – na ja, wenn das man geht) mit Strom betreiben, wirklich ziemlich viel Strom.

      LG

      • Skeptiker said

        @Sambi

        Nun lass mal den Kopf nicht hängen.

        Dank Werner von Braun, es war ja ein Deutscher, sind die Amerikaner eben in der Lage, die Abgasnormen einzuhalten.

        Das sieht man doch.

        60 000 HP „Shockwave“ FIRST JET RACE EVER in MI!

        Nur der Volkswagen schafft es eben nicht, ich meine die Abgasnorm einzuhalten.

        Ja woran kann das nur liegen?

        Gruß Skeptiker

      • Morgenrot said

        Laut Grünenideologie kommt der Strom aus der Steckdose und nicht vom Kraftwerk. Kann doch jeder nachprüfen. Einfach mal den Stecker ziehen! Es geht nicht mehr! Wieder einstecken: Nun geht es wieder! So einfach geht das unter Demokraten.
        Diese Ideologie wird heutzutage auch von rotschwarzgelb mitgetragen. Da das alles so einfach ist, kann man auch man schnell auf elektro umstellen. Die Experten im Bundestag mit ihren Rechtsanwaltsabschlüssen und Parteihierarchiekarrieren wissen das ganz genau. Sonst hätten sie es in der brd-Demokratie nicht so weit gebracht.

        • Skeptiker said

          @Morgenrot

          Jetzt mal eine ehrliche Frage, erkennst Du meinen Spott, ich meine der in meinen Kommentaren nun mal existent ist.?

          https://lupocattivoblog.com/2017/08/06/merkels-schmierenkomoedie-einkommensteuergerechtigkeit/#comment-476840

          Mal angenommen, keiner kriegt meine Überissenheit des boshaften Spottes überhaupt noch mit, ja dann sollte ich mich mal selber hinterfragen.

          Zumindest bin ich guter Hoffnung, weil solche Vergleiche sind schon eher die Härte, bezogen auf die normale Vernunft.

          Ich glaube ich bin ein Sataniker.

          Nun ja!

          Gruß Skeptiker

          • Sehmann said

            Zürnt, Freunde nicht, wenn Spötter euch verlachen,
            erwidert lächelnd ihren Spott, und wisst:
            Der Spötter Witz kann nichts verächtlich machen,
            was wirklich nicht verächtlich ist. -von Friedrich von Bodenstedt

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Zumindest musste ich mich heute mal gerade machen.

              Weil in der ruhigen Strasse, hassten sich 2 aus der nicht meiner Kultur, derartig Abgöttisch, das ich mir schon Sogen gemacht habe, das er die Frau eventuell abstechen hätte könnten.

              Aber nach meinen Auftreten, war danach ruhe.

              Zumindest liebte er diese Frau, obwohl sie ja mir so viel andren fickt.

              Aber woher soll ich das vorher wissen?

              Ich habe mir nur Sorgen gemacht und ich glaube fast, das der Typ das sogar in Ordnung von mir fand.

              Schon komisch.

              Gruß Skeptiker

    • Quelle said

      Es läuft alles nach Plan, die deutsche Autoindustrie soll abgeschafft werden…TESLA E Auto aus Amerika stehen auf der Agenda.

      Nach Teslas Tod wurden alle seine Unterlagen von US Beamten beschlagnahmt…

      https://static.wixstatic.com/media/43c7b8_96e3486fecf94916bf023dfa94d3e0fb.png_srz_480_272_85_22_0.50_1.20_0.00_png_srz

      • Morgenrot said

        Um die Firma Tesla in den VS steht es schlecht. Die ohnehin stark subventionierten Verkäufe nehmen ab.

    • Knurx said

      Guter Artikel? Naja…

      „Mit einem Mehrwertsteueraufkommen von 217 Milliarden Euro und einem Lohnsteueraufkommen von 185 Milliarden Euro bei insgesamt 705 Milliarden Euro Gesamtsteueraufkommen und mit nochmals über 600 Milliarden Euro Sozialbeitragsaufkommen gehört den Leuten längst der ganze Staat samt Sozial-Staat.“

      Blödsinn, denn „den Leuten“ gehört der ganze Staat immer, auch ohne Milliardenschwere Steueraufkommen. Wem sollte er denn sonst gehörten?

      Außerdem: Bei einer Mehrwertsteuersenkung profitieren wieder die Reichsten der Reichen mehr als die Ärmsten der Armen – denn die Reichen konsumieren weitaus mehr. Wenn schon Mehrwertsteuersenkung, dann Senkung der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel bei gleichzeitiger Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Luxusartikel.

  6. Sehmann said

    Ab dem 1. Juli 2017 gilt für ältere Menschen, die von Grundsicherung leben, dass sie sich nicht länger als vier Wochen im Ausland aufhalten dürfen, ohne ihre Bezüge zu verlieren.
    Die ersten Rentner erhielten nun entsprechende Briefe vom Sozialamt.
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rentner-duerfen-nicht-laenger-als-vier-wochen-ins-ausland-ohne-ihre-bezuege-zu-verlieren-a2183168.html

    Wozu auch ins Ausland, wo man sich zukünftig auch in der Heimat als Ausländer fühlen kann.
    Früher riegfen die 68er „Oma runter vom Balkon, kämpfe mit für den Vietkong“.
    Jetzt muss es heißen: „Opa, machs dir nicht auf dem Sofa bequem, kämpfe gegen das System“.

    • arkor said

      durchaus fragwürdig: Denn faktisch behandelt die Bundesrepublik und zwar völlig korrekt, jeden Deutschen als Ausländer. Deshalb muss man ja ins Auslandsamt, da die Bundesrepublik KEIN TEIL des Deutschen Reiches ist.

      ALLERDINGS: Ist es trotzdem täuschend, da die Bundesrepublik ALS NICHTSSTAAT kein AUSLAND hat. Sie hat GAR KEIN LAND!

      Wer solcherlei Probleme hat, sollte durchaus hierauf verweisen, womit er sich zwar nicht durchsetzen wird aber eben einen späteren Hebel hat.

      Meine unbedingte Empfehlung ist:
      Immer ALLES über die Alliierten und UN zu leiten und der Bundesrepublik NUR ZUR KENNTNISNAHME zu geben.

    • Annette said

      Wie will die „Verwaltung“ des besetzten Deutschen Reichs denn erfahren, wer sich im europäischen Ausland aufhält? Jeder Rentner bekommt 5 Mann vom Staatsschutz mit ins Gepäck?

      • Knurx said

        @ Annette

        Ist doch ganz einfach: Man lässt jeden Grundsicherungsempfänger einmal monatlich persönlich im Amt vorsprechen. Bei jedem, der nicht erscheint, wird dann von Amts wegen vermutet, dass er sich im Ausland aufhält und die Bezüge werden vorsichtshalber gestrichen. Dann muss der Grundsicherungsempfänger beweisen, dass er sich nicht im Ausland aufgehalten hat…

      • Knurx said

        Fällt mir gerade noch ein… Die Grundsicherungsempfänger wären ja vielleicht auch die ersten staatlich verordneten RFID-Chip-Träger – „Geld“ gips dann nicht mehr aufs Konto, sondern wird beim monatlichen Vorstelligwerden und Scannen gleich auf den Chip gebucht.

      • Knurx said

        Das Wort „staatlich“ hätte natürlich in Gänsefüßchen gehört… 😉

    • Essenz said

      http://www.adg-ev.de/index.php/adg-archiv/category/44-jahr-2016?download=362:versicherungsfremde-leistungen-in-der-arbeiter-und-angestelltenrentenversicherung

      „..Versicherungsfremde Leistungen u.a.Übertragung weiterer Aufgaben an die gesetzliche Rentenversicherung.Im gleichen Maße, wie sich die Kriegsfolgelasten sicher im Laufe der Zeit verringert haben, sind andere Leistungen dazu gekommen, die in der Höhe aber nirgends explizit ausgewiesen sind. Hier eine kleine Auswahl von Leistungen, die zu zahlen der Gesetzgeber im Laufe der Jahre der gesetzlichen Rentenversiche
      rung übertragen hat:

      Gesetz über die Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts in der Sozialversicherung vom 22.12.1970,

      Deutsch-Israelisches Abkommen über soziale Sicherung vom 17.12.1973. Israelis bekommen damit das Recht, sich günstig rückwirkend ab 1957 in die deutsche Rentenversicherung einzukaufen.

      Deutsch-Polnisches Sonderabkommen zur Sozialversicherung vom 9.10.1975, galt so bis 1990: Jeder Pole, der in der BRD einen Wohnsitz nimmt, wird renten rechtlich so behandelt wie ein vergleichbarer deutscher Kollege, das heißt entsprechend dem Fremdrentengesetz. Dazu reichte es, einen Wohnsitz in der BRD anzumelden.
      7)

      Gesetz über die Entschädigung für Opfer des Nationalsozialismus im Beitrittsgebiet vom 22.4.1992,

      2. SED-Unrechtsbereinigungsgesetz vom 23.06.1994, zum Ausgleich beruflicher Benachteiligung politisch Verfolgter, u.a. in der gesetzlichen Renten
      versicherung,

      Gesetz über den Ausgleich beruflicher Benachteiligung für Opfer politischer Verfolgung im Beitrittsgebiet vom 1.7.1997,

      Neuregelung für Rentenzahlungen aus einer Beschäftigung in einem Ghetto während des Krieges vom 20.6.2002.

      Urteil des Bundessozialgerichts vom 31.01.2008 (B 13 R 64/06 R): Frauen, die in einer berufsständischen Versorgung versichert sind und dort für ihre Kinder erziehungszeiten keine vergleichbare Leistung beziehen, haben einen entsprechenden Anspruch gegenüber der gesetzlichen Rentenversicherung…“

      Summe bis 2015: 750 Mrd, die nahezu veruntreut wurden, um nicht zu sagen gestohlen, geraubt oder betrogen….

  7. Kraka said

    Zum Tagesthema :

    Sie sind wie Vampire, saugen uns alle bis auf den letzten Tropfen aus .
    Im Mittelalter mußten unsere Vorfahren den zehnten an die Obrigkeiten abführen .
    Und heute, je nach monatlichen Einkommen gehen zwischen 50 bis 70% des Brutto-Verdienstes an diese vampirische Einrichtungen
    und finanzieren dabei unseren eigenen Volkstod .
    https://lupocattivoblog.com/2016/03/01/wikipedia-informationsmulti-und-werkzeug-fuer-rufmord-und-denunziation/#comment-387154

    Aber Sie werden trotzdem den Zug an die Wand fahren .
    Hat schon der alte Jethro Tull im Jahre 1971 voraus gesehen .

    Locomotive Breath
    Im pulsierenden Wahnsinn der dampfenden Lok
    befindet sich der ewige Verlierer
    kopfüber auf dem Weg in den Tod.
    Er fühlt, wie die Kolben knirschen,
    ihm dampft der Schweiß von der Stirn.
    Der alte Charlie hat die Bremse geklaut
    und der Zug rast weiter.
    Keine Chance langsamer zu fahren

    Er sieht wie seine Kinder,
    eins nach dem anderen,
    an den Bahnhöfen abspringen.
    Seine Frau liegt mit seinem besten Freund im Bett
    und sie haben ihren Spaß.
    Auf allen Vieren kriecht er den Korridor entlang.
    Den Griff hat der alte Charlie gestohlen
    und der Zug fährt immer weiter.
    Keine Chance abzubremsen

    Er hört, wie die Stille heult,
    fängt Engel beim Fallen auf
    und der ewige Gewinner hat ihn am Kragen.
    Er schlägt eine Gideon Bibel auf – Seite 1 –
    aber Gott hat den Griff gestohlen
    und der Zug rast unaufhörlich weiter.
    Keine Chance abzubremsen

    Schönen Sonntag an Alle, Kraka

    • Skeptiker said

      @Kraka

      Stimmt.

      Papá Verdad redet Klartext Angela Merkel fehlende Souveränität Deutschland und über dumme Deutsche

      Gruß Skeptiker

    • Quelle said

      Nun, sie scheinen es zu wissen, dass die BRD überhaupt keinerlei gesetzlichen Grundlagen hat um Steuern zu erheben…Kommt sogar im ZDF……Der Kleine zahlt immer.Die Großen leben in einem Paralelluniversum, da gibt es keine schwarzen Löcher, nur schwarze Zahlen….so schwarz wie deren Seelen.

      Denn, was nütze es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne, und nehme doch Schaden an seiner Seele..

      Aus rein physikalischer und kosmologischer Sicht wird mit diesen dunklen Energien auch eine dunkle Materie geschaffen, was langfristig einen gigantischen Knall auf der erdplanetarischer Ebene zur Folge haben wird.

      Erste Anzeichen sind bereits im Yellowstone-Park zu verbuchen.

      • Skeptiker said

        @Quelle

        Wie gesagt, (((P ))) wie der Politiker, ist ja selber so etwas wie ein schwarzes Loch, weil er gehorcht nicht den natürlichen Anziehungskraft, nein im Notfall ist er eben schon Lichtjahre von uns entfernt.

        Aber das tolle ist ja, das Einstein ja nur von 5 % der Menschheit überhaupt verstanden werden kann.

        Also ich bin mir sicher, das Arabeske654 das sofort versteht, beim Butterkeks bin mir nicht so sicher.

        Matthias Richling als Albert Einstein

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Nachgefragt: Wer hat die Zahlen erfunden? (1/2)

          Wenn es schon eine Minus Null gibt, also der Politiker hat diese Eigenschaften, so muss es auch eine Minus 1 geben, ist doch logisch, ich meine wenn man schon seine Haare so kämmt.

          Gruß Skeptiker

          • arabeske654 said

            Die bessere Frage ist wozu hat man die Zahlen erfunden? Denn daraus ergibt sich auch wer es war. Die Zahlen hat man erfunden um Erbsen zu zählen und das ist genau das, was noch heute damit gemacht wird. Quantifizierung.

            • Butterkeks said

              Übrigens, Arabeske

              Hast du dich schon einmal gefragt, wie denn die Römer das Kolosseum, oder das Pantheon mit römischen Zahlen gebaut haben?

              MCIV – MCIV

              oder CVIII / XIV

              Zum totlachen.

        • Quelle said

          @Skeptiker, wegen ihm gab es schon lange einen himmlischen Krisengipfel….

          • Skeptiker said

            @Quelle

            Ja und da fangen die Probleme erst an, mann kann sich den Dummschwätzer Einstein, einfach nicht mehr wegdenken.

            PlasmaVersum – Der Film

            Aber das kann sich ja eh keiner richtig vorstellen.

            Also ich kann mir das auch nicht vorstellen, aber trotzdem finde ich solche Sendungen irgendwie interessant.

            Aber das muss an meinem unglaublichen Gehirn liegen, was völlig im Vakuum eingebettet ist.

            Ich sauge eben alles auf um die Leere in meinen Kopf, nachzufüllen.

            Das liegt wohl in der Natur der Dinge.

            Wer kann von uns überhaupt behauten, das er nicht den Gesetzen des Universums unterlegen ist?

            Gruß Skeptiker

    • Paul Bennewitz said

      Danke für das Video denn Jethro Tull ist einsame Spitze und ich habe alle Platten und CDs von ihnen.

  8. Sehmann said

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/121604-gott-gold-und-ganz-einfach-wirKommen und Gehen im Universum
    Uns treiben drei metaphysische Urfragen um: 1. woher kommen wir, 2. wozu sind wir hier? 3. wohin gehen wir? Trocken antwortet darauf die heutige Naturwissenschaft:

    Wir alle kommen aus dem Kosmos, gemeinsam mit dem kosmischen Reisbegleiter Gold. Wir sind recycelter Milliarden Jahre alter Sternenstaub explodierender Supernovae – doch nur was unseren Masseanteil betrifft. Vielschichtiger ist Frage zwei. Durchwirkt mit der uns eigenen DNA, haben wir die Möglichkeit diese weiter zu entwickeln und an unsere Nachfahren „verbessert“ weiter zu reichen.

    In welcher Art und Weise wir in die Grüfte des Universums dann wieder eingehen, nachdem uns der Tod ins thermodynamische Gleichgewicht führte, darauf weiß die Wissenschaft allerdings keine Antwort. Spätestens ab hier fühlen sich die Religionen kompetent. Was Gott ist und was er will, all das wird uns vermenschlicht dargeboten.

    Das verteilte zeitlose Gottesfeld
    Naturwissenschaftlich betrachtet, kann der Schöpfer kein Masse-behaftetes Gebilde sein. Selbst die genial göttliche Ansammlung von Materieteilchen wäre irgendwann vergänglich. Etwas das ewig wirken kann, hätte keine vergängliche Masse, indes verbirgt sich dahinter ein gigantisches Energiefeld: ein Energiefeld, das über Zeit und Raum herrscht. Metapher-artig können wir uns den Weltenherrscher wie hochfein verteilte Goldatome vorstellen, die bekanntlich im Salzwasser der Ozeane bis zu den tiefsten Abgründen vagabundieren. Diese homogen feinverteilten „Gold-Ideen“ sind nicht sichtbar, in der Summe ergeben sie sogar das Vielfache des Gewichts des gehorteten Weltgoldes.

    Gottes ewig treibende Energie gestaltet seit Anbeginn die Einzelakte im unendlichen Universum ohne die Fesseln der begrenzten Zeit, die uns allerdings auferlegt sind.

    Die Quantenphysik postuliert, dass im Innern eines Schwarzen Loches weder Raum noch Zeit
    existieren. So könnten wir mutmaßen, dass Schwarze Löcher im Universum das ureigene Zuhause Gottes seien. Doch nirgendwo im Universum können wir dem Schöpfer einen definierten topografischen Ort zuordnen. Selbst wenn es nur Fiktion ist, viel wahrscheinlicher wäre es, dass der „Alte“ – wie Einstein ihn nannte – gleichzeitig an jedem Ort im Universum wirkt – bis in die hinterste Galaxie. Das Energiefeld, das Gott ausmacht, ist eben unendlich

    • Lena said

      Es ist bewiesen, daß Gott in jedem Herz eines jeden Menschen wohnt. Mir fällt leider gerade nicht ein, wie diese Stelle im Herzen genannt wird. Wir haben alle Gott in uns und wenn wir in rufen, zeigt er sich.

      • Quelle said

        @Lena in allen Religionen, wird gesagt, dass Gott im Herzen der Menschen ist.
        Man sagt, im hinteren Teil, der vierten Herzkammer oder im linken Aurikel Vorhof befindet sich eine fünfte Herzkammer, in der sich das göttliche Atom befindet.

        Das Herz ist das erste Organ das gebildet wird, es bekommt nie Krebs und wenn es aufhört zu funktionieren, ja dann ist das Leben zu Ende.

        https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQHM0pDqrziynGdNDeekNzkBhje6RVTxwig-3eZiWbSFJo7ljyK

        • Lena said

          Danke3 Dir, Quelle und prima, daß auch Du das weißt! LG Lena

        • Skeptiker said

          @Quelle

          Dann bin ich ja beruhigt, weil ich habe ein Sportlerherz, was schon mit 6 Jahren trainiert wurde, weil da war ich im Schwimmverein.

          Weil ich habe mir immer die Frage gestellt, warum die alten Ägypter, mir mein Gehirn einfach aus meinen Kopf entfernt haben, als ob das nichts ist, aber mein Herz, mir zu Händen gelegt haben.

          Nun erst im Jahre 2017, fange ich an zu begreifen, ich meine das Warum zu verstehen.

          Das alte Ägypten – Ursprung der Zivilisation: Mumien und Totenkult (2016) [Deutsche Dokumentation]

          Die mussten damals schon gewusst haben, was ich für ein Herz habe.

          Aber der Aufwand hat sich wohl gelohnt, weil es gibt mich ja noch.

          Leider habe ich daran keine Erinnerung, aber das ist ja nun auch eher sekundär.

          Nun ja!

          Gruß Skeptiker

          • Quelle said

            Danke Skeptiker für das Video. Ja, das ist so eine Sache mit dem Herzen.Die Habsburger beerdigen das Herz ihrer Mächtigen noch heute separat…Wie in vielen Kulturen üblich gewesen.

            Gruß von der Quelle.

      • Lena said

        Hier ist das richtige Video, ab ca. Minute 15

        • Quelle said

          @Lena, danke auch Dir für die Videos.Wie heißt denn der Vortragende, hat ja ein gigantisches Wissen !

          Liebe Grüße von der Quelle

          • Skeptiker said

            @Quelle

            Also ich empfinde, meine Eigenschaft, als normal sterblicher, über mein Vorstellungsvermögen, mich so zu überhöhen, schon bedenklich.

            Aber die Hauptsache ist ja, keiner kriegt das mit, und Ihr mögt mich trotzdem noch.

            Ich möchte mal wissen, was aus mir wird, wenn ich mal wirklich tot bin.

            Als mein Vater im Jahre 2002 gestorben ist, hat mich eine Frau umarmt und links von mir hatte ich den Eindruck, das mein Vater sich darüber freute.

            Also die Frau hat mich nicht umarmt, aber nicht weil mein Vater verstorben ist, das wusste die ja gar nicht, sondern mein verstorbener Vater freute sich über diese Frau.

            Aber das kann ja auch alles nur eine Einbildung, von mir gewesen sein.

            Zumindest habe ich für sowas keine Erklärung, ich meine so skeptisch ich doch bin.

            Aber wer hat schon eine Ahnung, was nach dem Tode ist?

            Ist da alles verschwunden?

            Gruß Skeptiker

          • Illuminat said

            Was für ein unglaublicher Schwachsinn was die da in dem Video erzählen.

            • Skeptiker said

              @Illuminat

              Könntest Du das Video verifizieren, was Du nun als Schwachsinn betrachtest?

              Meinst du dieses Video?

              Das alte Ägypten – Ursprung der Zivilisation: Mumien und Totenkult (2016) [Deutsche Dokumentation]

              (https://www.youtube.com/watch?v=7_69K1z1iWQ)

              Ich meine ja nur.

              Gruß Skeptiker

            • Gernotina said

              Tja, Illuminat, das ist das andere Wissen, das „Gegenwissen“, für das Du Deine Kanäle verschlossen hast. Dies ist Deine Wahl und Deine geistige Freiheit. Wir werden es noch ERLEBEN, welches Wissen auf der Grundlage von Wahrheit und Wirklichkeit steht und welches eine erschaffene Illusion ist, möglicherweise hervorgegangen aus einem riesigen Missverständnis.

            • Illuminat said

              Tja Gernotina, das werden wir noch sehen, ja. Jedenfalls weiss ich durch eigene Beobachtungen das dieses Wesen was der Teufel ist tatsächlich existiert, es ist nicht in uns oder in unseren Herzen, sondern es ist ein Wesen. Aber es ist kein übermächtiges Wesen wie ein „Gott“, man kann es sogar überlisten, es ist sehr schlau und es befindet sich auf einer anderen Ebene, aber es ist real.
              Die Bibel gibt uns doch sogar Hinweise, dort steht er sei ein gefallener Engel, was ist denn damit gemeint, ein „gefallener Engel“.
              Darüber haben sich diese Leute noch garkeine Gedanken gemacht, sie wissen überhauptnichts darüber. Der Teufel ist kein „Gegenpol“ zu Gott, wie es sich diese Menschen vorstellen, es ist ein Wesen, es war einmal ein Engel. Das sie nichts darüber wissen liegt daran, da sie sich nie mit Magie beschäftigt haben, sie wissen nichts darüber, und sie kennen diese andere jenseitige Ebene nicht.
              Gott selbst ist EINS das ist richtig, was aber noch nicht unser Leben auf dieser Erde erklärt, diese Welt ist keine Illusion in dem Sinne. Es gibt auch keinen Gott der Regeln aufstellt. Wozu sollte ein übermächtiges Wesen Regeln auf der Erde aufstellen, Gott ist alles, er ist reine Liebe, das ist wahr, wenn wir von dem wirklichen Gott sprechen, den die Menschen meinen, wenn sie über Gott sprechen.

              Wie kleingeistig müsste dieser Gott sein, der sich einem bestimmten Volk vor 2000 Jahren offenbart hat, dies kann niemals Gott sein, und das ist auch ganz logisch, wenn man sich den Unfehlbarkeitsgedanken von Gott vor Augen hält. Das kann niemals die Wahrheit sein, sondern eine Täuschung, und zwar eine bösartige.

              Diese ganzen Gedanken in der Bibel das ein unfehlbares Wesen, Flüche ausspricht, ein Wesen was aus reiner Liebe besteht, spricht Flüche aus ??? Was ist das für ein merkwürdiger Gott, es tötet erstgeborene ? Es tötet ganze Völker im alten Testament, das kann niemals Gott sein, sondern im Gegenteil, sein Gegenspieler. Dieses Wesen hat sich als Gott ausgegeben das ist alles, und ihr glaubt es bis zum heutigen Tag.

              Ich hoffe der Aufprall wird nicht zu hart werden in der Zukunft. „Sein oder nichtsein – das ist hier die Frage“

            • Illuminat said

              @ Gernotino
              Manchmal glaube ich, ich kenne die Bibel besser als ihr, obgleich ihr euch doch ständig darauf beruft. Hat nicht Christus sämtliche Regeln gebrochen die dieser alttestamentarische Gott aufgestellt hat ? Hat er nicht gesagt, ihr wisst nichts von meinem Vater, als er von den Juden sprach ?
              Wie völlig verschieden ist jener Christus zu diesem alttestamentarischen Gott, und wie wenig können es die sogenannten „Gläubigen“ erkennen.
              Hat Christus nicht zu dem Teufel gesagt als er in der Wüste war, er wird sich dem Teufel nicht unterwerfen, oblgeich er weiss das er der Weltherrscher sei ? Hat der Teufel ihm nicht alle Königreiche angeboten, wenn er vor ihm niederkniet ? Und hat Christus nicht gesagt, sein Reich sei nicht von dieser Welt ? Von welcher Welt dann, von welcher Welt spricht er ? Er spricht vom Ursprung, da wo wir eigentlich herkommen.
              Daher ist es der Vater, seine Worte bezeugen es, dennoch die Knechte des „Bösen Geistes“ haben seine Botschaft verfälscht, das wahre Wesen seiner Botschaft verschleiert, um uns in die Irre zu führen.

              Deshalb ist das einzige was wir tun müssen, schlauer zu werden. Gott wird uns dabei helfen, schlauer zu werden, wir müssen nur die Dinge im Außen beobachten, sie werden sich schon noch deutlicher abzeichnen. Es hat noch einen Grund wieso ihr wach seid, ihr sollt noch eine große Aufgabe erfüllen, diese ist euch nurnoch nicht bewusst. Und ihr werdet sie erfüllen, und ihr werdet euch nicht fürchten, egal wie finster es noch werden mag.

            • Skeptiker said

              @Illuminat

              Ich als knüppelharter Logistiker stelle mir sowieso die Frage, warum Gott die Bibel und den Teufel überhaupt bracht?

              Also wenn ich Gott sein würde, dann würde ich auf beides verzichten können.

              Aber dafür war der Alte wohl zu einfältig, in Anbetracht seiner Macht.

              Aber Hauptsache ist ja, das Gott das Universum erschaffen hat, damit er nicht an einer Form der langen Weile, nicht noch sterben könnte.

              Weil das würde ja seelisch Grausam sein, das Gott sterben könnte, ich meine wegen seiner langen Weile.

              Nun ja!

              Gruß Skeptiker

            • Illuminat said

              Ich halte zwar nichts von Auschwitzfilmen aber dieser Film, bzw. diese Filmszene ist sehr sehenswert. Dieser Film wurde übrigens in Deutschland nicht gezeigt, man darf sich fragen warum wohl. Warscheinlich wegen dieser Szene in dem Film, die ersten 9 minuten 30 sekunden könnt ihr euch anschauen, danach kommt das dumme geschwafel von einem Scheinchristen der es auch noch nicht kapiert hat, das ist weniger interessant. Aber die ersten 9 Minuten sind erhellend.

            • Ernst Zündel verstorben

              Für uns völlig unerwartet, verstarb einer der größten Kämpfer unseres Volkes für die geschichliche Wahrheit.
              Wie mir, Klaus Armstroff – Parteivorsitzender des „III. Weg“ – von Angehörigen der Familie Zündel bestätigt wurde, fand man am 5. August 2017 gegen 22:00 Uhr Ernst Zündel leblos in seinem Haus im Schwarzwald.

              Ernst! Wir verneigen uns vor Deinem Mut, vor Deiner Standfestigkeit und Opferbereitschaft!

              Maria Lourdes

            • Gernotina said

              @ Illuminat

              Ich schrieb Dir schonmal, wir könnten reden, wahrscheinlich stundenlang und es könnte sehr spannend sein! Es ist mir klar, dass Du ernsthaft und intensiv nach Erkenntnis und Wahrheit strebst. Der erste Absatz Deines ersten Kommentars ist völlig richtig, ich könnte Dir dazu noch mehr Details sagen – ich kann das hier nicht schreiben.

              Auch bei Christus gebe ich Dir recht, er hat alle Regeln der Juden gebrochen ! Er übersteigt aber jede menschliche Aussage (Erzählung) über ihn um ein Gewaltiges, wir können nur das von ihm wissen, was er uns von sich mitteilt – er hat die Menschen aber selbst belehrt, wie es geht, indem er in die Materie kam, als ein Heilmittel, für alles, was sonst verloren gewesen wäre – unrettbar in die Materie verstrickt (Seelen und Geist in der Materie gebunden).

              Es geht darum,die Stellen der Bibel zu entschlüsseln, die richtige Interpretation – wir haben die Entsprechungslehre für Bilder und Gleichnisse verloren, die sie früher hatten. Bei Dir gibt es ein paar Haken in der Bibel, wo Du abbiegst und dementsprechend einer ganz anderen Lehre folgst, weil Du andere Schlüsse daraus ziehst.
              Das Erkennen geht auch intuitiv oder rein geistig, keineswegs nur intellektuell – es kommt auf die innere Haltung an. Manche kriegen es überraschend und unerwartet – die volle Packung, ohne dass sie es gesucht hätten – sie haben ja alles in sich, und viele ahnen das nicht.

              Weißt, ich hab mir nix zurechtinterpretiert, ich hab es erlebt – die Identität, ich bin am Abgrund aufgefangen worden und ich bin so froh drum in der heutigen Zeit, dass mein Geist nicht durch all diese Lügen pulverisiert werden oder wie ein Blatt im Wind einfach hin- und hergeworfen werden kann. Es hat sich mir nach den Erlebnissen dann auch stückweise erschlossen, soweit es das Denken und Verstehen betrifft. Es war alles kein Zufall, diese Kette der Entwicklung für mich, und das Ergebnis war, endlich Boden unter den Füßen zu haben – ist wie heimkommen !

              Die können mir alles wegnehmen, aber nie mehr diesen Boden unter meinen Füßen (Metapher).

              Gruß an Dich
              Gernotina

              PS: Über die gefallenen Engel ist mir einiges bekannt, hatte dazu auch Videos eingestellt. Will das Buch Henoch noch lesen, da steht einiges darüber drin. Diese ganze Thematik musste ich mir erst erarbeiten, denn da gibt es so abgefahrene Dinge, die man früher nie für möglich gehalten hätte (die Gefallenen und die ihre Kinder mit Menschenfrauen, die Nephilim usw.) Die Aufnahmefähigkeit muss Stück für Stück wachsen.

            • Skeptiker said

              @Gernotina oder auch @ Illuminat

              Was glaubt Ihr, war das der Jüdin damals gar nicht bewusst, ich meine das mit den 6 Millionen?

              Daliah Lavi – Wär ich ein Buch 1973

              Weil die Gegensendungen von Ernst Zündel kamen ja er Anfang der 80 er Jahre raus.

              P.S. Irgendwas kann das nicht stimmen, zumindest der Horror über die Deutschen, war zu der Zeit, von dieser Frau noch gar nicht bekannt.

              Zur Not kann ich das sogar beweisen.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Also ich bin mir völlig im klaren das Daliah Lavi eine Jüdin ist, sie aber auch schon gestorben ist.

              Daliah Lavi (hebräisch דליה לביא, geb. Daliah Lewinbuk; * 12. Oktober 1942 in Schawe Zion, Völkerbundsmandat für Palästina; † 3. Mai 2017 in Asheville, North Carolina)[1] war eine israelische Filmschauspielerin und Sängerin.

              https://de.wikipedia.org/wiki/Daliah_Lavi

              Aber irgenwie fesselt die mich, sind es Ihre Haare oder Ihre Augen?

              Ich finde diese Frau echt interessant, aber woran liegt das nur?

              Gruß Skeptiker

          • Gernotina said

            @ Quelle

            Michael, dieser Wissende, bezieht sich übrigens auf die Lorberschriften (ab Min. 15), dort hat er Wissen geschöpft. Es ist das, was Jakob Lorber vor 150 Jahren per innerer Stimme mitgeteilt wurde (Lorber sagt auch, von wem), das er nur niederschrieb in 30 dicken Büchern, er hat nichts davon selbst erfunden.

            Die Mediziner kennen im Herzen eine Stelle, die „das, was zuletzt stirbt“ genannt wird, wenn das Leben erlischt. Es ist dies aber nur der materielle Ort im Herzen, denn jedem Menschen ist ein „Seelenherz“ eingelegt und in diesem befindet sich in jedem Menschen das „Abbild Gottes“, etwas Geistiges und zugleich ein Antlitz (ein bestimmtes), von dem sich die meisten Menschen abgetrennt haben und das sie verdunkelt haben in sich – das Abbild ihres Schöpfers. Sie treten ihm vermutlich erst gegenüber, wenn sie ihren Körper verlassen haben.

            Die Seele baut sich übrigens ihren Körper kurz nach der Befruchtung der Eizelle und wenn abgetrieben wird, dann wird einer Seele ihre Chance auf Inkarnation genommen, sie wird weggeschickt.

            Der Mensch hat potentiell die Möglichkeit, Gott aus sich auszustoßen, und erleidet dann den
            „Zweiten Tod“, d.h. er zerfällt in seine Urbestandteile (kleinste Teilchen verschiedener Energieebenen) und trägt weder Seele noch Bewusstsein und hat damit sein ewiges Leben verloren. Er wird dem ewigen Kreislauf, quasi der „Ursuppe“ wieder zugefügt.

    • Annette said

      Unser „Universum“ kann nicht so sein, wie wir es für echt halten. Niemals könnte ein derartig gigantisches Universum mit nicht zu ermittelnder „Masse“ in einem übergeordneten Behälter stecken. (Der dann auch wieder im Nichts sein müßte).
      Was liegt näher, als kollektive Gedankenmanipulation vorauszusetzen? Wer beweist uns denn, daß wir einen Körper haben, nur weil wir davon ausgehen einen zu haben? Selbst unser „Hirn“ kann eine Konstruktion sein. Letztendlich gibt es dann keinen Raum und somit reine Geistigkeit.

      Philosophen haben das längst erkannt, von Platon bis Descartes.

      PS: Filme über die Thematik sind ebenso bekannt, erklären jedoch nicht, wie aus dem absoluten NICHTS sich selbst erkennendes Bewußtsein bilden konnte. (So ein sich selbst erkennendes Bewußtsein muß sich ziemlich frustriert vorkommen; Zeitlosigkeit, Einsamkeit, nicht zu wissen, warum es mathematische Gesetzmäßigkeiten gibt und wer das so arrangiert hat; was liegt näher als sich Welten zu schaffen. Uns und andere Gedankenspiele – und Gedankenfehler, Logikbrüche sind die Regel.
      Jedesmal, wenn jemand der Protagonisten dem Geheimnis des „Schöpfers“ zu nahe kommt, wird es durch ein noch komplizierteres System(Uni vers um ) ersetzt..) Gruß an die Religionsgemeinschaften, nichts wirklich wissen, aber Wissen vortäuschen…

      Dann prüfte ich aufmerksam, was ich wäre, und sah
      daß ich mir vorstellen könnte, ich hätte keinen Körper,
      es gäbe keine Welt und keinen Ort, wo ich mich befände,
      aber daß ich mir deshalb nicht vorstellen könnte,
      daß ich nicht wäre.
      Ich erkannte daraus, daß ich eine Substanz sei,
      deren ganze Wesenheit oder Natur bloß im Denken bestehe
      und die zu ihrem Dasein weder eines Ortes bedürfe
      noch von einem materiellen Dinge abhänge,
      so daß dieses Ich, das heißt die Seele, wodurch ich bin,
      was ich bin, vom Körper völlig verschieden
      und selbst leichter zu erkennen ist als dieser
      und auch ohne Körper nicht aufhören werde,
      alles zu sein, was ist…

      – Rene Descartes-

      Andere Meinung ==> Jedesmal, wenn das Universum erklärbarer wurde, wird es durch ein noch komplizierteres ersetzt. Dabei sind logische Widersprüche unvermeidbar.
      Auch der genialste Programmierer ist eben nicht in der Lage, alle unlogische Auffälligkeiten rückstandslos zu beseitigen und ein in sich selbst logisch aufbauendes Programm zu schreiben.

      • Gernotina said

        So ist es nun mal: der eine glaubt dies, der andere das, je nach Affinität und innerem Antrieb zu bestimmten Zwecken, die ihm meist nichtmal bewusst sind.

        Hier aus dem Fundus, den Lorber erhalten hat – von dem, der’s gemacht hat – der hat keinen Alzheimer.

        Als ich kürzlich von einem Extrem-Whistleblower über das unter-mondische Leben auf der Rückseite des Mondes las, musste ich fast Tränen lachen – denn genau das hat Lorber vor 150 Jahren aufgeschrieben (gehört genau zu den Dingen, bei denen Leser dieser Schriften meist ins Trudeln kommen). Diejenigen, die oben waren (auf der Rückseite) wissen mit Sicherheit gut darüber Bescheid, werden nicht schlecht gestaunt haben :).

        http://www.j-lorber.de/ke/1/f-univ.htm

    • arkor said

      Dass es schwarze Löcher gibt im Sinne einer unendlich verdichteten Materie bezweifle ich. Es ist schlicht Schwachsinn, denn nach gängiger Physik hätte es bei der Verdichtung die Elektronen aus der Bahn gerissen, sprich, die Materie wird zur Strahlung und nun müsste sich die Strahlung unendlich verdichten und das alles mit den schwachen gravitativen Kräften.
      Vooodooowissenschaft……Das kann ein Prof. Lesch glauben, aber wer sonst….

      • Skeptiker said

        @Arkor

        Die Hauptsache ist, es gibt die Reeperbahn.

        Ob es da ein schwarzes Loch gibt?

        Thomas Born – Reeperbahn & St. Pauli Kodex // St. Pauli Zoo Outtakes

        Man ist nahe daran es zu vermuten, ich meine bei der Anziehungskraft, auf die Massen von Menschen.

        Nun ja! Der Tag fängt ja gut an.

        Gruß Skeptiker

      • arabeske654 said

        Die Grundlagen des Models sind falsch. Schon die Annahme, das Elektronen Masseteilchen sind ist grundlegend falsch. Denn dann würde jeder Elektrogenerator die Gesetze der Thermodynamik verletzen.
        Das sich Masse extrem verdichten kann ist physikalisch möglich und eine Frage der Kohärenz. Kohärenz ist der kleine aber feine Unterschied.
        Gravitation ist nichts anderes als dielektrische Beschleunigung in einer inkohärenten Masse und deshalb eine schwache Kraft.

        • arabeske654 said

        • arabeske654 said

        • Skeptiker said

          @Arabeske654

          Wieso sind die Grundlagen des Modells falsch?

          Kraftwerk- das Modell

          Wenn Du so weiter machst, verstößt Du noch gegen die Gesetze des Universums.

          Um nicht zu sagen, gegen jegliche Weiblichkeit.

          Faun – Gaia

          Nun ja, heute ist ja Sonntag, da darf ich schon mal, auf ganz besonders ein auf doof machen.

          Weil am 7 Tage sollst Du ruhen und auch keine Arbeit tun.

          Gruß Skeptiker

      • Gernotina said

        Es gibt keine „Schwarzen Löcher“, das können wir getrost abhaken! Wir leben in einem Multi-Versum und darin in einem geschlossenen Universum von unvorstellbar riesenhaftem Ausmaß. Bei ihren Messungen haben sie sich gewaltig getäuscht !

        Die Hintergrundstrahlung ist die Reflektion der geballten Licht und Energiemenge unseres Universums von der Innenseite der undurchlässigen „Energiehülle“ unserer „Hülsenglobe“.
        Es soll soviel Universen geben, wie ein menschlicher Körper Zellen hat (wie oben so unten).

        Das Universum ist hierarchisch aufgebaut. Jede Galaxie und jede höhere Struktur (Kugelsternhaufen etc.) hat eine Zentralgestirn (Zentralsonne), das größer ist, als die gesamte Materie, die es umbahnt. Diese Zentralsonnen haben sie einfach zu „Schwarzen Löchern“ gemacht, aber weder Prinzip noch Aufbau begriffen.

        Im Mittelpunkt unseres Universums befindet sich die sogenannte Ur-Zentralsonne. Ihre Masse ist etwa vergleichbar mit der Gesamtmasse an Materie, die das gesamte Universum enthält – unvorstellbar, allein von den Zahlen her ! Zwei Kräfte halten alles im Gleichgewicht.
        Aus dieser Ur-Zentralsonne soll die Erde (als kosmischer Wanderer) stammen, bis sie von unserem Sonnensystem eingefangen wurde –
        es gibt quasi ein „Line-Up“ bei den kosmischen Wanderern.

        Ich denke, schon in den 12 Jahren wusste man, dass wir in einem riesenhaften Universum leben, sie wussten auch von unserem geschlossenen Universum – sie waren geistig sehr viel weiter als andere, als sämtliche Lügenbolde !
        Ich hoffe, sie haben ihre Privilegien gut genutzt und stellen ihre Fähigkeiten in den richtigen Dienst – dann werden sie zu den Siegern gehören, denn das Licht wird siegen !!!

        Die Schöpfung ist unvorstellbar groß und atemberaubend und alles strebt nach Ordnung und Höherentwicklung – und jegliche Unordnung wird immer wieder ins Gleichgewicht gebracht.
        Systeme springen auf eine höhere Stufe und das geschieht jetzt auch gerade mit unserem Sonnensystem, das in einen bestimmten Zyklus eingetreten ist innerhalb unserer Galaxie. Geistige Dunkelheit wird dabei systematisch aufgelöst, hat keine Chance, einen Teil der Schöpfung festzuhalten – das Ende dieser Mächte ist bestimmt, selbst wenn sie noch so geifern !

  9. Sehmann said

    Soll bitte keiner mehr sagen, unsere Regierung unternimmt nichts gegen kriminelle Ausländer:

    Festnahme in Berlin: Chinesische Touristen posieren mit Hitlergruß vor dem Reichstag

    Zwei Touristen aus China, die mit einem Hitlergruß vor dem Berliner Reichstagsgebäude posiert haben, sind am Samstag festgenommen worden. Sie hatten sich dabei gegenseitig fotografiert.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/vorfall-in-berlin-chinesische-touristen-posieren-mit-hitlergruss-vor-dem-reichstag-festnahme_id_7439491.html

  10. Andy said

    Zum Artikel. Ist hoffentlich nicht unter Copyright, ansonsten bitte entfernen.

    Das ist ja fast nicht zu glauben: Und diese Staatskonkurse passieren regelmäßig? Ja und das ist auch nichts Schlimmes. Denn ein Konkurs ist doch nur eine Kontenbereinigung. Wir werden über dieses Thema noch beim Interview über das Insolvenzverfahren sprechen. Aber wir bezahlen ja die Steuern mit Geld. Genau, und hier geschieht das eigentliche Verbrechen gegenüber den Menschen. Sobald die Liquidität auf dem Personen-Konto eintrifft, hat der Kontenverwalter ein Problem, denn aktiva + passiva 0 und er kann seiner ausgleichenden Verbindlichkeit nicht nachkommen. „Glücklicherweise“ gibt es die doppelte Buchführung. In GERMANY auch Doppik genannt. Und diese erlaubt eine Umbuchung innerhalb des Kontos auf ein sog. Verrechnungskonto, so daß der Kontenverwalter seiner ausgleichenden Verbindlichkeit nachkommen kann. D. h. die durch uns übertragene Liquidität landet auf einem Nebenkonto (über das übrigens Gustl Mollath gestolpert ist) und kann dort zuordnungsfrei stehen bleiben. Bis zu diesem Zeitpunkt ist noch nichts verwerfliches geschehen. Doch was nun kommt ist haarsträubend. Denn diese Liquidität wird als herrenloses Treibgut eingestuft. Und da wir im Seerecht agieren, hat die findende Partei das Recht, dieses herrenlose Treibgut zu bergen, die Bergung zu melden und wenn sich innerhalb von drei Jahren niemand meldet, dann darf man seine Beute behalten. Diesen Vorgang nennt man action in recoupment. Bergungsrecht. Und diese Liquidität landet dann auf sog. offshore-Konten weltweit.
    Das ist ja ein Skandal! Nein ist es nicht. Denn niemand meldet seine Rechte auf diese Liquidität an. Wir geben unsere Ansprüche an diese Liquidität auf. Somit hat der Bergende das Recht das Geborgene zu behalten. Wenn sich niemand meldet? Das Verbrechen ist die fehlende Transparenz. Und dort, genau dort gilt es anzusetzen.

    Quelle: http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-2/

    • arkor said

      Wie ernsthaft kann ich etwas nehmen, der alliierte Handlungen als deutsche Handlungen ausgibt?

      aus der Einleitung des Artikels zitiert:
      Wir wissen alle, die Welt ist wieder zum Kriegsschauplatz geworden und die Atombomben lagern bereits in der Eifel. Viele unserer Medien spielen das Kriegstreiberspiel mit und es werden gezielte PR Hetzkampagnen gestartet. Stürzt Deutschland die ganze Welt wieder ins Chaos?

      • Andy said

        Dein Einwand ist berechtigt !

      • Knurx said

        „die Atombomben lagern bereits in der Eifel“

        Wer weiß das schon? Ich bin gestern mit einer Freundin auf einem Kurztrip an die Mosel durch Büchel gefahren – sie hatte keine Ahnung!

  11. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  12. Einar said

    Die „Schmierenkomödie“ hat keine Grenzen und hier noch ein Beispiel dazu,
    aus der zentralen Stelle des Theaters.

    http://concept-veritas.com/nj/schlagzeilen/schlagzeilen_heute.pdf

  13. Essenz said

    VORSICHT: Blogger und Kommentatoren werden verschärft verfolgt und ruiniert, auch im Ausland ist man nicht sicher. Pass kan eingezogen werden etc.
    Dann muss man wieder zurück

  14. Skeptiker said

    In meiner Post ist diese Frage aufgetaucht.

    Also Reinkopiert.
    =======================

    Ich mache mir Gedanken um Hans Dieter C, der schreibt seit dem Vorfall beim Kurzen nichts mehr.

    Vielleicht weiß ja Maria was?
    =======================

    Also den Zusammenhang mir den Kurzen ist mir selber nicht aufgefallen.

    Aber Hans Dieter C, ist ja wohl verschwunden, aber es kann ja auch sein, der ist im Urlaub.

    Gruß Skeptiker

    • Quelle said

      Habe mich das auch gefragt…

      • Skeptiker said

        @Quelle

        Also ich bin mir nicht zu 100 % sicher, aber hat Hans Dieter C, nicht selber von sich behaupten, das die von Staat, ihn schon mehrmals seine PC Anlage einfach geraubt haben?

        Zumindest habe ich das so in der Erinnerung.

        Gruß Skeptiker

        • Quelle said

          @Kann ich mich nicht erinnern…jedoch komisch ist das schon.

          Gruß Quelle

          • Skeptiker said

            @Quelle

            Also ich bin der Meinung, das sein 2000 € Laptop, einfach nach einer Hausdurchsuchung weg war.

            Und der PC von seiner Frau aber auch.

            Zumindest hatte er versucht das zurückzubekommen, aber ohne Erfolg.

            Aber wenn die den nun schon zum zweiten oder eher zum 3 mal den Ihn alles beschlagnahmt haben, ja was soll man dann noch machen?

            Hans Dieter C, hat doch eher solche Videos hier reingestellt.

            Zarah Leander-Ich weiß es wird einmal ein Wunder geschehen

            Aber sogar das ist für diesen Staat hier, wohl zu gefährlich.

            Kein Wunder.

            Gruß Skeptiker

            • arkor said

              ..das war Raumenergie Skeptiker, den sie die Computer gestohlen haben…wie vielen anderen auch.

            • Skeptiker said

              @Arkor

              Oh, dann lag ich wohl zu 90 % daneben.

              Danke für den Hinweis, weil das ist ja auch nicht einfach, ich meine bezogen auf der Flut der Informationen, eben alles noch richtig Versifizieren zu können.

              Verifizierung
              https://de.wikipedia.org/wiki/Verifizierung

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Arkor

              Also eben habe mein Gehirn angeworfen.

              War das nicht so, das Raumenergie hier so blöde angemacht wurde, das er jetzt nur noch unter X schreibt?

              Also diese Frage kann nur er hier beantworten.

              001 Aktenzeichen xy vom 20.10.1967

              Weil erst nach der Ausstrahlung, dieser Sendung, ist die Kriminalität erst richtig nach oben gegangen.

              Aber der lebt ja auch nicht mehr.

              Gruß Skeptiker

            • Hans Dieter C said

              Ja, lieber…Skeptiker.
              Aber zu 10 % stimmt doch was, vielleicht auch mehr.
              Sieh auf das Video darüber, es geht los !. ( verstärkt, bis Ende des Jahres 2017 ).
              Was denn, wurde gefragt.
              Nun, …weiter erhielt man keine Antwort.
              Der…Gesprächspartner war diesmal sehr ernst.
              Er meinte, wer kein Geld hat, sich einen Anwalt zu nehmen…
              Leider kam von draußen ein starkes Autogeräusch rein, in den Vortragsraum und man konnte gerade in dem Moment sein eigenes Wort, geschweige das des Vortragenden, leider nicht verstehen.
              Er meinte.
              Meine Herren.
              Das ist kein Spaß, sondern Ernst und Realtität.
              Gehen sie in sich, beschäftigen sie sich mit dem…erkenne dich selbst.
              Gehen sie in ihren Quantenraum, wenn sie es physikalisch technisch wollen.
              Oder, …jemand ging dazwischen und sagte.
              …In die DUNKELHEIT…
              Man glaubte zu hören, noch….Aufmerksamkeit, Bewußtsein, Gefühle, Stille, Leere ……………..
              Gruß

              Übrigens.
              Wenn der Fisch vom Kopf nicht in Ordnung ist, was soll man tun?.Die Antwort kennt nur der Wind…oder der wolf…
              Klarstellung wäre gut.
              ….jemand meinte….manche Schreiber hier wüßten bescheid….
              Man wollte auch keine Namen nennen, um niemanden zu nötigen, auch nicht weiter darauf eingehen !.

            • Skeptiker said

              @Hans Dieter C

              Danke für Dein Lebenszeichen.

              Weil wie soll ich wissen wo Du bist?

              Es hätte ja auch sein können, Du bist in Jerusalem, weil das Wetter dort einfach schöner ist.

              Daliah Lavi – Jerusalem

              Weil die Juden wollen ja Ihre Lügen, für sich behaltend so gesehen, kann keine Klagemauer nicht unter 6 Millionen Kilometer sein.

              Hier auf jüdisch.

              Nun ja!

              Gruß Skeotiker

            • Gernotina said

              @ Hans Dieter C

              Ich grüße Dich ganz herzlich und wünsche Dir alles erdenklich Gute !

              Pass gut auf Dich auf, HD, und sei beschützt !

              Gernotina

  15. arabeske654 said

  16. Ruhm und Ehre said

    Einkommensteuererklärung?

    Die dummen DEUTSCH sollen ja mit jedem Mist unnötig beschäftigt werden, damit sie ja nicht zum Nachdenken kommen, dass sie keinerlei Rechte besitzen.

  17. Essenz said

    Nachtrag zur Stasinachfolgeorganisationen:
    Es werden bei Stammtischbesuchern vor dem Lokal ganz gezielt „Verkehrskontrollen“ durchgeführt und auch die betreffenden gefilmt.
    Desweiteren werden die Betreffenden bei ihren u.U. öffentlichen Arbeitgebern danach denunziert. Diese drohen bei weiteren Besuch mit Entlassung.

    Somit verscuht man die Gruppe zu zerstreuen.

    An die Dienste. Ein Regime und Systemwechsel ist nicht ausgeschlsooen. Damit werden auch die kleinen Agenten bestraft. Merkt Euch das.

    „Wie man die PKW`s von Geheimdiensten erkennt (Beschreibung lesen)
    Veröffentlicht am 05.06.2017

    BND PKW´s haben fast IMMER ein X oder Y im Kennzeichen, z.B.:
    M-XY-…
    BN-YX-…
    Bei Lokalen Kennzeichen benutzt der BND gerne zum Beispiel:
    xx-BN-xxx

    Weitere Kennzeichen:
    KR= Krefeld, amerikanische Folterer
    RE=Recklinghausen, MI5 (Administrativ)
    GT=Gütersloh, Britische Streitkräfte (auch Folterer)
    GI, GN=Giessen, Gelnhausen, US-Streitkräfte (Administrativ)

    Einige Tips wie überwachte Personen die PKW´s von Geheimdiensten und dem polizeilichen Staatsschutz erkennen können und was sie mit diesem Wissen machen können.
    Weitere Infos aus http://www.gefoltert.info

    https://www.youtube.com/watch?v=Q239PaidA6k

  18. Peter said

    von H.Pilhar

    Steuern sind Geschenke (sic) und das Finanzamt ist kein Amt (sic). Vielmehr handelt sich hierbei um ein Sklavensystem (OPPT). Die Regierungen sind Firmen (ohne Hoheitsrechte) unter Fremdherrschaft und halten die Menschen als Pfand für die Banken. Die Gerichte und Anwälte sind deren Bluthunde.

    Wir zahlen an die 80% Steuern (50% Lohnsteuer, 20 Mehrwertsteuer, Grundsteuer, Benzinsteuer …) Und damit finanziert die Elite ihre Kriege, um allen Menschen dieser Welt ihre Neue Weltordnung aufzuzwingen.

    Mit anderen Worten: Wir selbst finanzieren durch unsere Arbeitskraft „freiwillig“ die Versklavung der Menschheit!

    Ja, gehts noch? Wir müssen sofort NEIN sagen!

    Lösung:

    Raus aus dem Handelsrecht, rein in das Völkerrecht.
    http://www.oesterreich-rundschau.at/staatenbund-deutschland/staatenbund-deutschland-staat-bayern-info/

  19. x said

    x

  20. arkor said

    Keiner will mehr etwas mit diesem Bundesregime zu tun haben. Nicht einmal mehr Flugpersonal bei der Bundeswehr finden sie mehr für die….

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167407369/Am-renitentesten-ist-Sigmar-Gabriel.html

    …dabei sind die so beliebt, sagen die alliierten Lügenlizenzmedien.

  21. arabeske654 said

  22. arkor said

    durchaus bemerkenswert, denn im Zusammenhang der Formulierung Asylbewerber, Asyl, Flüchtling für die Illegalen und allesamt damit schwerkriminellen Elemente des Bundesregimes ergibt sich aus dem Artikel und den bekannten kriminelen Anweisungen sogar noch ein vollendes Schuldeingeständnis zur gezielten, geplanten Förderung zur Durchführung islamischen Terrors im Deutschen Reich und Europa.
    Schon witzig: Was macht nun ein Staatsanwalt der diesen Artikel liest?
    https://www.welt.de/politik/ausland/article167431300/IS-Einheit-trainiert-Terroristen-fuer-Anschlaege-in-Europa.html

  23. arabeske654 said

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: