Related Articles

81 Comments

  1. 19

    hardy

    http://www.marceleschbach.com/html_geister/jenseitskontakte.html
    http://www.eaec-de.org/Der_irrefuehrende_Reiz_von_Zauberei2.html
    Falls es tatsächlich stimmt, daß eine “Seele” beim Austritt aus einem Körper im Tod optisch festgehalten wurde, so ist das jedenfalls für mich ein dämonisch besessener Mensch gewesen, dessen Dämon beim “Verfall” des “Hauses” nicht bleiben kann und damit das “Haus” verlassen muß.
    http://bibelarbeit.privat.t-online.de/g_geist_daemonen_strauch.htm
    Zitat
    “Mt 12,43: Wenn der unreine Geist von einem Menschen ausgefahren ist, so durchstreift er dürre Stätten, sucht Ruhe und findet sie nicht!
    Nun ist es das Bestreben des Dämons, eine menschliche Behausung zu finden. Die Bibel, ganz besonders die Evangelien und die Apostelgeschichte sind voll von diesen Beispielen. Eine Paradestelle ist Mk 5, 1-20. (Siehe dazu meine Auslegung zu Mk 5). ”
    weil
    es gibt KEINE unsterbliche Seele!

    Reply
    1. 19.1

      ordrana

      sofern man die bibel bzw ihre uns bekannten offiziellen texte als alleingültige wahrheit betrachtet, magst du mit deiner aussage vollkommen recht haben.
      wenn man jedoch noch einige weitere gedanken mit in den pott wirft, unter anderem jenen, daß das gros der menschen die ursprünglichen texte gar nicht komplett kennt, wird diese theorie und das alleinige berufen auf die übersetzten texte schon leicht fragwürdig. 😉

      Reply
  2. 18

    bernd neidenberger

    wie kann man mit herrn Jakoby mailen?
    danke!

    Reply
    1. 18.1

      Quelle

      sterbeforschung.de oder Google mal Bernhard Jakoby Kontakt…

      Reply
  3. 17

    logos

    Habt Ihr das schon gelesen?

    Björn Höcke bekommt “Denkmal der Schande”
    Die provokative Künstlergruppe forderte Höcke dazu auf, vor dem Denkmal in Berlin oder dem Nachbau in Bornhagen auf die Knie zu fallen und um Vergebung für die deutschen Verbrechen des Zweiten Weltkriegs zu bitten.
    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_82754264/bjoern-hoecke-bekommt-denkmal-der-schande-vor-die-haustuer-.html

    Jetzt bauen die “Künstler” Merkel-Legos, nicht nur in Innenstädten und um Weihnachtsmärkte. 🙂
    Nun, wo ist der sicherste Platz in Berlin? Da, wo die meisten Betonblöcke stehen.

    Reply
  4. 16

    Bettina

    Kam gestern Abend in der Glotze, echt der Hammer, das müsst ihr euch reinziehen:
    http://www.ardmediathek.de/tv/MDR-SACHSEN-ANHALT-HEUTE/Identit%C3%A4re-Bewegung-in-Halle/MDR-SACHSEN-ANHALT/Video?bcastId=7545148&documentId=47807306
    Oh Gott, wo sind wir nur gelandet.
    Schaut euch mal die Augenbewegung von dem angeblichen Rechtsextremismus-Experten an, also …..der hat doch voll nen Badscher weg……. Ohne weitere Worte!
    Glück auf und verzagt nicht
    Bettina

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      na wir haben ja erlebt wie einige Lebensmittel nun schon schnellt teuer wurden, wahrscheinlich, weil hier stark abgegezogen wurde, wie bei Butter oder dem vermeintlichen Eierskandal, der ein Fake sein dürfte.
      Heute habe ich erfahren, dass ein großer Eierhändler (Hühnerhalter) seinen Kunden sagte, dass er kaum Eier für seine Kundschaft hätte, da er sie abgeben müsste zum größten Teil…..

      Reply
    2. 15.2

      43 I 61 I 104

      Auch in der Schweiz werden nicht ohne Grund immer mehr Tunnel gegraben. Wenn das Gestein zu hart, auch für Maschinen ist, muss man sprengen.
      Es geht auch schneller, denn einigen Leutchen läuft die Zeit davon um sich in Sicherheit zu bringen. Andere Möglichkeit wäre HAARP, oder die RD.

      Reply
  5. 14

    43 I 61 I 104

    Flüchtlinge mußten sich früher etwas erarbeiten um bestehen und bleiben zu dürfen. Heute holen sie sich alles mit Lug, Betrug und Gewalt, oder sie bekommen es von der deutschfeindlichen NGO BRiD in den Hintern geschoben.
    Dies kann nicht gut gehen, es sei denn man will aus Deutschland ein neues 3. Welt – Land machen!
    http://www.mmnews.de/politik/36898-fluechtlinge-kommen-per-flugzeug

    Reply
  6. 13

    43 I 61 I 104

    Merkel, Schulz und Seehofer werden gehen, oder besser gesagt sich nach Absprache mit sehr, sehr guten Gehältern selbst “opfern”, damit die neue Generation von gehirngewaschenen Volksverrätern nachwachsen kann. Das beste Beispiel für die “Zukunft” Deutschlands ist der BER dessen Kosten allein der Steuerzahler trägt und KEINER zur Verantwortung gezogen wird!

    Reply
    1. 13.1

      logos

      Und in welchem Teil von Berlin liegt diese Schmonzette BER?

      Reply
      1. 13.1.1

        43 I 61 I 104

        Im russischen alliierten Teil, der nur mit Zustimmung der Russen betrieben werden darf???

        Reply
  7. 12

    Erwin

    AfD – Armin-Paulus Hampel:
    “Wir fordern eine Außenpolitik im deutschen Interesse”

    Reply
  8. 11

    Erwin

    AfD – Dr. Gottfried Curio:
    Schluss mit Volksaustausch! 22.11.2017

    Reply
    1. 11.1

      Erwin

      AFD-STIMMEN SORGEN FÜR TOTALKONFUSION DES PARTEIENKARTELLS
      Fast sechs Millionen deutsche Helden
      Von WOLFGANG HÜBNER
      Nur Optimisten haben mit dem Ausmaß des Wahlerfolgs der AfD am 24. September 2017 gerechnet.
      Aber selbst die größten Optimisten hatten sich nicht vorstellen können, welche Wirkungen das in dem
      maroden politischen System des Parteienkartells auslösen würde. 5.878.115 Stimmen von Deutschen,
      die auch solche bleiben wollen, in einem Staat mit über 80 Millionen Bewohnern, haben die bislang so
      erstarrt wirkenden Verhältnisse nicht nur ins Beben, sondern in akute Einsturzsturzgefahr gebracht.
      Quelle :
      http://www.pi-news.net/fast-sechs-millionen-deutsche-helden/

      Reply
      1. 11.1.1

        arkor

        die Stimmen haben die Relevanz von Stimmen in einem Kriegsgefangenenlager, was die Bundesrepublik auch ist. Mit ihrem alliierten Mandat steht die Afd dem deutschen Volk als Feind gegenüber und als Angehörige des alliierten Organs stehen sie unter der Klage des Völkermords, denn sie tun nichts mehr oder weniger, als ob die Bundesrepublik zu diesen Handlungen legitimiert wäre und sind deshalb genau so wie die, welche sie den Anschein erwecken sollen, dass sie diese kritisieren.
        Die Afd ist von der Wahrheit so weit entfernt, wie der Rest, des alliierten Organs.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Butterkeks

          Viel interessanter ist doch, daß Pi News, bezeichnend, die 6 Millionen schön wieder ins Unterbewußtsein des Deutschen Volkes spült.
          Dort sind halt Kabbalisten und Talmudfanatiker am “großen Werk”, wie sie es nennen.

        2. arkor

          wird Zeit, dass die Deutschen wieder an echte Werke gehen…

      2. 11.1.2

        Erwin

        „Es ist Gefahr im Verzug“: AfD und FDP bereiten Initiativen gegen Familiennachzug vor
        FDP-Chef Christian Lindner hat eine Gesetzesinitiative angekündigt, um die Aussetzung des Familiennachzuges
        für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus zu verlängern. Auch die AfD bereitet eine Gesetzesinitiative vor.
        Die Bundestagsfraktionen von AfD und FDP bereiten unabhängig voneinander Gesetzesinitiativen vor, um den
        umstrittenen Familiennachzug zu Flüchtlingen zu unterbinden.
        AfD-Fraktionschefin Alice Weidel sagte: „Es ist Gefahr im Verzug. Wenn der Bundestag nicht rasch handelt, dann
        öffnen sich automatisch die Schleusen für den Familiennachzug.“ Der Co-Vorsitzende Alexander Gauland forderte
        CDU, CSU und FDP auf, einen entsprechenden Vorstoß seiner Partei zu unterstützen.
        Er sagte: „Die Abgeordneten müssen jetzt über ihren parteipolitischen Schatten springen und an Deutschland denken.“
        FDP-Chef Christian Lindner sagte dem „Spiegel“, die FDP wolle den Familiennachzug zu eingeschränkt geschützten
        Flüchtlingen so lang aussetzen, wie Deutschland nicht in der Lage sei, „den Menschen in Sachen Integration, Schulen,
        Wohnungen gerecht zu werden“. Für Menschen mit ausreichendem Einkommen oder in humanitären Härtefällen könne
        es Ausnahmen geben.
        Die bisherige Regelung endet automatisch im März 2018
        Mit dem Asylpaket II vom März 2016 wurde der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus
        ausgesetzt. Die Regelung endet Mitte März kommenden Jahres automatisch, wenn sie vorher nicht verlängert wird.
        In den gescheiterten Sondierungsgesprächen von Union, FDP und Grünen gehörte der Familiennachzug zu den
        Hauptstreitpunkten. CDU, CSU und FDP wollten die Aussetzung verlängern, die Grünen lehnten dies ab.
        Bevor Lindners Äußerungen bekannt wurde, hatte die AfD am Donnerstag bereits Union und FDP aufgerufen, gemeinsam
        im Bundestag für die weitere Aussetzung des Familiennachzugs für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus zu stimmen.
        Auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) äußerte die Hoffnung, „dass wir noch einen Weg finden, dass das
        jetzige Gesetz nicht einfach ausläuft“. Es sei noch Zeit genug, eine parlamentarische Mehrheit zusammenzubringen.
        „Das würde auch eher eine Befriedung im Land als eine Spaltung befördern“, sagte er den Zeitungen des
        Redaktionsnetzwerks Deutschland vom Donnerstag.
        Zu einer Zusammenarbeit im Bundestag mit der AfD sagte de Maizière, „gemeinsame Anträge, Gesetze oder Initiativen“
        könne es nicht geben. „Davon zu unterscheiden ist aber: Wenn wir etwas für richtig halten, kann man nicht allein deswegen
        den guten Vorschlag unterlassen, weil vielleicht die AfD zustimmt“, fügte der CDU-Politiker hinzu. (dpa/afp)
        Quelle :
        http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/es-ist-gefahr-im-verzug-afd-und-fdp-bereiten-initiativen-gegen-familiennachzug-vor-a2275845.html

        Reply
    2. 11.2

      Erwin

      Die AfD attackiert das MERKEL – SOROS – SYSTEM.

      Endlich werden die zahlreichen Rechtsbrüche der ” Bundesregierung ” angesprochen.
      Die AfD ist die einzige Partei, welche sich an derzeit geltendes ” bundesdeutsches “,
      ” europäisches ” und ” internationales ” Recht hält. Die AfD wirkt wie ein Katalysator
      zur schrittweisen, kontinuierlichen Bewußtseinsbildung des deutschen Volkes bezüglich
      der offenen völkerrechtlichen Frage und Lage des DEUTSCHEN REICHES.

      Reply
  9. 10

    43 I 61 I 104

    Es wird höchste Zeit dafür, damit dieser Planet von friedlichen Lebewesen bevölkert werden kann, die alle zusammenarbeiten und zusammenhalten für IHRE Zukunft!!!

    Reply
    1. 10.1

      43 I 61 I 104

      Der Mensch hat kein Recht diesen Planet Erde zu verändern, da sie im System des Universums integriert ist . Wer anders denkt, der ist genau wie “Flüchtlinge” die in andere Länder einfallen um deren Systeme zu verändern und zu zerstören.

      Reply
  10. 9

    mindcontrol2017

    Hat dies auf Spartakus die Zukunft liegt in unseren Händen rebloggt.

    Reply
  11. 8

    43 I 61 I 104

    Es gibt KEINE deutsche Regierung und es gibt KEINE deutschen Kinder von IS – “Kämpfern”! Diese “deutschen” Kinder werden aber trotzdem von diesen Volksverrätern in unser Land geholt, weil sie der IS bereits zu Terroristen ausgebildet hat und weil in unserem Vaterland Deutschland nach dem Willen dieser vollgefressenen Regierungsterroristen der Terror für immer dazu gehören soll. Auch dieses “Denkmal” am Brandenburger Tor in Berlin ist ein Willkommensgeschenk für den IS und ein Beweis, daß diese Volksverräter im Bundestag auf der Seite der IS – Terroristen stehen. Deutsche wehrt euch, denn es ist eure Pflicht und letzte Möglichkeit vor eurer Ausrottung!
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/regierung-will-kinder-deutscher-is-k%c3%a4mpfer-zur%c3%bcckholen/ar-BBFvWMK?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  12. 7

    arabeske654

    John McCain und das Stützorthesen-Rätsel
    Nebenbei, die Zahl der von US-Gerichten gegen hochrangige Vertreter der US-Eliten erlassenen versiegelten Anklageschriften soll in den vergangenen Tagen und Wochen angeblich auf mittlerweile über 1.800 (normal sind rund 200 im Jahr) gestiegen sein – dies wird zumindest in US-Aluhutträgerkreisen verkündet. Die Anklageschriften sind deshalb versiegelt, also nicht öffentlich, weil man wohl sicherstellen möchte, dass die Angeklagten sich nicht vor ihrer Verhaftung aus dem Staub machen. Und die Zahl ist derart hoch, wie nicht ansatzweise jemals zuvor in der Geschichte der USA.
    http://n8waechter.info/2017/11/john-mccain-und-das-stuetzorthesen-raetsel/

    Reply
    1. 7.1

      Butterkeks

      Frage, hast du zufällig geforscht, wie das eigentlich in Japan gelaufen ist? Der andere Feindstaat?
      Bei RT in “worlds apart” war gerade ein Japaner, und es wurde offen über einen Friedensvertrag gesprochen.
      Soweit ich weiß, hat Japan einen “Friedensvertrag”(war das auch so einen 2+4 Luftnummer?) mit US, aber nicht mit Russland.
      Der Tenno musste abdanken, und man installierte den Parteienzirkus.

      Reply
      1. 7.1.1

        arabeske654

        Kann ich nichts zu sagen. Damit habe ich mich nicht beschäftigt, bislang.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Butterkeks

          Ganz schwer ohne wahrscheinlich japanisch zu lesen und sprechen, so mein Ergebnis.
          Mit den russen streiten sie sich um die Kurilen, die quasi annektiert wurden.
          Ich fand nur bemerkenswert, daß die RT Tante ganz offen feststellte, daß bestimmte Dinge Japan einfach nicht selbst entscheiden kann, und dem Japaner sichtlich unwohl mit dieser Frage war.
          Ob RT wohl nach Jahren wieder einen Anlauf nimmt, und die Friedensvertragsgeschichte ankurbelt? Vor gut 10 Jahren wurde es dann auch ganz schnell wieder leise darum.

      2. 7.1.2

        arkor

        ist gut möglich, da eigentlich jedes UN-Mitglied darauf verzichtet hat eigens Friedensverträge abzuschließen. Die Japaner und das Deutsche Reich sind Feindesstaaten und das ist die Grundlage der UN.

        Reply
        1. 7.1.2.1

          Butterkeks

          Offensichtlich scheint mir, daß Japan genau solche amerikanisch gestützten Marionetten installiert bekommen hat wie wir auch, und auch alle danach überfallenen. Letztlich geht es immer um Privatisierung des Raubgutes, was durch US Militär abgesichert wird. Okinawa ist riesiger Stützpunkt.
          Da behaupten dann die Amerikaner einfach frech, man hätte sie eingeladen, dabei sind sie nach der Invasion nie gegangen.
          Der Irak scheint mir irgendwie am besten aus der Strategie des Feindes gelernt zu haben, oder besser Iran.
          Man hat auch dort Marionetten installiert, neue “Verfassung” usw, Die Marionetten sind ihnen aber langsam immer weiter um die Ohren flogen, und mittlerweile schaut Bagdad nicht besonders freundlich nach Washington, bekommt die Amerikaner aber auch nicht los. Die sind wie eine Zecke.
          Und ein Blick nach Syrien, auch dort Theater, nun setzen eben die Russen die neue “Verfassung” durch anstatt der Amerikaner.

        2. Sehmann

          Wahrscheinlich ist die Situation der Japaner und Deutschen ähnlich. Das heißt aber auch, das wir wie Japan eine Zuwanderung hätten verhindern können. So hat Japan im letzten Jahr, soweit ich mich erinnere, nur 12 Asylanten aufgenommen, die BRD 1,2 Mio.
          Auch Helmut Schmidt sagte ja mal in einer Talkshow, die Anwerbung türkischer Gastarbeiter war ein Wunsch der Amerikaner, er sagte nicht, das wir von diesen gezwungen worden sind.
          Unsere Teil-Souveränität reicht aus, um die Einwanderung zu beenden und Illegale abzuschieben, es ist aber von vielen Politikern und Bürgern nicht gewünscht, wir wollen ja “bunt” sein und auf keinen Fall “rechts”.

        3. Butterkeks

          Erde and Blindmann, Japan ist eine Inselgruppe.
          Aber wenn die Mafia gewollt hätte, wären auch in Japan Fremde eingeschifft worden, und das wird nicht mit lächerlichen “Wahlen” verhindert, weil irrelevant.

      3. 7.1.3

        arkor

        Das Deutsche Reich hat Russland ja nicht den Krieg erklärt, sondern es als Akt von Feindseligkeiten erklärt, was einen gewissen Spielraum zwischen dem Deutschen Reich und Russland offen lässt, den wir möglcherweise nutzen werden, wenn die russische Seite dazu Bereitschaft zeigt.
        Damit eröffnet sich beispielsweise die Möglichkeit das Problem mit Russland erst einmal gesondert und einzeln und ohne Friedensvertrag zu lösen, was zu weitreichenden Konsequenzen führen könnte (UN). Allerdings kann dies die Bundesrepublik natürlich nicht.
        Auch eine Information, die den meisten Menschen weitgehend unbekannt sein dürfte.
        Naja Herr Putin kann ja Kontakt aufnehmen, wenn da Interesse besteht. Auf der Basis wäre auf jeden Fall schnell der Aufbau einer deutsch-russischen Achse möglich.

        Reply
        1. 7.1.3.1

          Sehmann

          “Putin kann ja Kontakt aufnehmen, wenn da Interesse besteht.” –
          Bitte nicht die Bodenhaftung verlieren, Realitätsverlust ist nicht hilfreich zur Lösung unserer Probleme.

    1. 5.2

      Sehmann

      Was wird bei dem Prozess wohl rauskommen? Das jeder Bürger ein Kriegsgefangener ist und knapp 2000 E monatlich erhält? Natürlich vom Bund, denn der zahlt laut GG die Kosten der Besatzung.
      Außerdem gilt das laut HLKO nur für die gefangenen Soldaten, nicht für jeden Zivilisten in dem besetzten Gebiet. Sonst könnten die Franzosen, Polen, Russen, Griechen etc. eine ähnliche Rechnung an das Deutsche Reich stellen.
      Wer Zeit, Energie und Geld genug hat, um solche Prozesse zu führen, kann das gerne machen, sollte sich aber nicht wundern, wenn es nicht zum gewünschten Ergebnis führt.

      Reply
      1. 5.2.1

        arabeske654

        Werner May ist sicherlich nicht derart naiv, zu erwarten, das eine Zahlung aus diesem Streit als Ergebnis hervor geht.
        Festzustellen, per gerichtlichem Urteil, durch die BRD, dass die Besatzung fortexistiert, wird ihm ausreichen. Das ist doch der Kernpunkt der Frage, nicht das nebensächliche Drumherum um Besoldung von Kriegsgefangenen.

        Reply
        1. 5.2.1.1

          Sehmann

          Solange im Grundgesetz steht:
          “Art. 120 GG – (1) 1 Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von …”
          ist das doch schon amtlich bestätigt. Schließlich wurde das GG schon etliche Male geändert, der Art. 120 GG ist aber unverändert geblieben.

        2. Butterkeks

          Na dann lasse dir doch mal bescheinigen, mit Unterschrift und Siegel, rechtsverbindlich, von irgendeinem Bediensteten, daß das GG überhaupt noch außer rituell und aus Gewohnheit gültig ist.
          Viel Spaß. Um Veröffentlichung der Antworten wird gebeten.

        3. Butterkeks

          Mal so als Hinweis, auch an Arkor.
          Die Briten stellen sich einfach hin, und vertreten den Standpunkt, daß Deutschland nicht mehr besetzt sei.
          Man muß genau auf die Worte achten, die zB britische Diplomatische Vertretungen verwenden. Deutschland, Deutschland als Ganzes, BRD.
          Nach britscher Auffassung ist die BRD ein Problem der Deutschen, und wenn halt Deutschland sein soll, dann müssen das die Deutschen machen.
          Deutschland als Ganzes wird versucht nicht zuzulassen.

        4. arabeske654

          Geschwätz. Die BRD ist derivatives Völkerrechtsubjekt, gekoren von den drei westlichen Besatzungsmächten.
          Mehr ist dazu nicht zu sagen.

        5. Butterkeks

          Das Geschwätz lässt sich aber sehr gut nutzen, und gegen die Schwätzer einsetzen.
          Ist wieder nur der Hinweis, daß man mit diesen Brüdern keine Verträgen schließen kann die bestand haben, weil sich ihnen am Allerwerttesten vorbeigehen.
          Die sprechen immer mit gespaltener Zunge.

        6. arabeske654

          Wenn das Völkerrechtsubjekt BRD aufgelöst wurde, muß es doch auch völkerrechtliche Regelungen dazu geben. Wo sind die bitte schön. Kann die mal jemand vorlegen, von der britischen Diplomatie.

        7. Butterkeks

          Farge doch mal bei einer britischen Botschaft an. 😉
          Wenn ich mich richtig erinnere, hatte der Andreas Clauss das gemacht und die Antwort veröffentlicht.
          Ist lesenswert.

        8. Butterkeks

          Warum bezeichnet sich die BRD wohl seit Jahren nun als “Deutschland”?

        9. arabeske654

          Es läuft doch immer wieder auf den Punkt hinaus, das es keine vertraglichen Regelungen mit dem eigentlichen Vertragspartner, dem Deutschen Reich, gibt. Alle anderen Regelungen in diesem Zusammenhang sind interne Vereinbarungen der Besatzungsmächte.
          Das ganze Geschwätz dient nur dazu sich selbst aus der Verantwortung zu entlassen. Sie würden sicher gerene sehen, das die Deutschen die BRD liquidieren, weil sie damit aus der Verantwortung raus sind das selbst machen zu müssen. Am liebsten würden sie es wahrscheinlich auf dem Wege sehen, den die Verfassunggebende Versammlung vorgeschlagen hat, dann hätten sie wieder ein Bein in der Tür und könnten die Kontrolle fortsetzen.
          Aber den Gefallen werden wir ihnen nicht leisten.

        10. Butterkeks

          Jup, aus Britische Sicht existiert das Deutsche Reich nicht, hat nie existiert.
          Du hast es erkannt, mit den Briten zb kannst du kommunizieren bis du schwarz wirst, die werden viel Nichts schwafeln, und es wird von A auf B nach C verwiesen, und das ganze zirkulärer Manier. Verantwortliche gibt es nicht, sind nicht greifbar, das ist deren sehr ausgefeilte Strategie.
          Oder anders ausgedrückt, die müsste man ihre Verträge und Papierchen fressen lassen, daß sie daran ersticken.
          Klopapier ist es.

        11. arabeske654

          Da sie es selbst verhindert haben, sauber aus der Sache wieder heraus zu kommen, indem sie die Repräsentanz des Deutschen Reiches beseitigt haben, in ihrem siegesbesoffenen Anflug von Rachegelüsten, versuchen sie sich jetzt nur irgendwie heraus zu mogeln, indem sie die Verantwortung von sich weisen.
          Das funktioniert aber nicht. Sie sind voll und ganz für die Schweinereien IHRES Besatzungsmittels verantwortlich, und dabie ist es völlig egal in welcher Rechtsform diese Besatzungsmittel auftritt, ob sie das wollen oder nicht.
          “Die Geister, die ich rief…”

        12. arkor

          die Briten und Franzosen haben dem Deutschen Reich am 3.9.1939 formell den Kriegs erklärt. Was soll das ganze Geschwätz, welches völlig nutzlos ist.
          Natürlich wissen die Briten, dass wir besetzt sind um im Krieg sind, deshalb gilt ja auch der alliierte Vorbehalt und es darf dementsprechend im Deutschen Reich abgehört werden….und und…..die Ausführungen von Butterkeks hierzu sind absolut irrelevant.

        13. arkor

          selbstverständlich besteht das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich weiter, da die Rechtsfolgen bestehen und ich weiss gar nicht, warum man das HIER wo es unendlich oft erklärt wurde, wieder thematisieren muss, was ein völliger Nonsens ist, so wie auch das Mandat der Bundesrepublik existiert, so lange die Bundesrepublik existiert und deren Organe und immer als ALLIIERTES MANDAT!
          Alles ist Vertrag und man muss ja nur schauen, wer welche Verträge unterschrieben hat.
          Wer solchen Unsinn behauptet, weiterhin, tut dies wider besseren Wissens, da nichts dahin abzuleiten ist. Es ist fruchtlos, sinnlos und schädlich.

        14. arkor

          Selbstverständlich werden die Briten, ob sie wollen oder nicht, wie alle anderen VERTRAGSPARTNER sich an die Verträge halten, da sie sich sonst delegitimieren.
          Man sollte nicht solchen Unsinn in die Welt setzen, denn wenn die Briten behaupten würden, dass das Deutsche Reich völkerrechtlich nicht existierte, wären Staaten wie Frankreich, Polen, Griechenland usw…mit der Besetzung erloschen,……
          Aber Butterkeks, wenn Du hierzu ein dokumentierte Ableitung hast, der ich nicht widersprechen kann, dann werde ich das aufnehmen. Bis dahin bleibt es bei den von mir getätigten Aussagen, welche NUR DOKUMENTIERT UND PER ABLEITUNG widersprochen werden sollte und nicht durch irgendwelchen dummen Behauptungen, welche weniger informierte Leser irritieren und uns allen dem deutschen Volk und dem Deutschen Reich schaden könnten.

        15. 5.2.1.2

          43 I 61 I 104

          Deutschland ist besetzt laut Grundgesetz, allerdings ist das GG erloschen und KEINE Verfassung Deutschlands, also NICHTIG!!!
          https://www.gutefrage.net/frage/wie-soll-ich-art-120-des-grundgesetzes-verstehen

        16. arkor

          …der immer wieder gemachte IRRTUM ist, dass man beim Grundgesetz DIE REGELN EINER ECHTEN VERFASSUNG VORAUSSETZT….aber DAS WAR DAS Grundgesetz NIE und kann es AUCH NICHT WERDEN!
          Dementsprechend fallen auch sogenannte WAHRHEITSSUCHER dem IRRTUM zum Opfer das GLEICH ABZULEITEN WIE BEI EINER VERFASSUNG oder BEI GÜLTIGEN GESETZEN…..aber die BUNDESREPUBLIK hat WEDER das EINE noch das ANDERE und demnach KANN NICHT ERLÖSCHEN, was NIEMALS als GESETZ oder VERFASSUNG e x i s t i e r t e.
          Das heißt nichts anderes, als das die Herausnahme des Textes im Artikel 23 durch die ALLIIERTEN, eine VERWALTUNGSINTERNA WAR und zigfach FALSCH GEDEUTET!
          Das ist keine Schande, denn den Fehler habe ich auch gemacht, aber dann eben auch den Fehler in der Ableitung erkannt.
          Aufhebung des Artikel 23 spielt also gar keine Rolle weitgehend, auf jeden Fall für UNS DEUTSCHE, weil es lediglich ein VERWALTUNGSINTERNER AKT war.

  13. 3

    Skeptiker

    Das kann ja auch alles Einbildung sein, fakt ist aber, mein Vater war 43 Jahre alt, als er mich gezeugt hat.
    Als ich 15 Jahre alt war, hat mein Vater sich über mich gefreut, weil ich so gut aussah
    Ich mochte es aber gar nicht das mein Vater mich regelrecht angeschaut hat, aber ein Taxifahrer meinte selber mal, oha, sieht der gut aus, entweder ich trage eine Maske oder ich bin nicht echt.
    3 Frauen im Fahrstuhl meinte auch mal, ich sehe als Mann viel zu gut aus usw.
    Mir hat sogar mal ein Typ 20 DM geschenkt, weil ich so gut damals ausgesehen habe.
    Aber lange ist es her, Gott sei dank, weil auch Homos auf mich gestanden haben, aber ich mag keine homosexuellen Männer.
    ==================
    Fakt ist aber, mein Vater kam nicht ins Altersheim, nee, weil er litt ab dem 76 Lebensjahr unter Alsheimer und da meine Mutter und auch ich es nicht übers Herz gebracht haben, Ihn so einfach ins Heim zu schicken, was im übrigen ja auch nicht wenig kostet, passte ich eben auf mein Vater auf, weil ich bin ja nun mal der Jüngste, von 3 Kindern.
    Also mein Vater hat sein Haus aus Trümmersteinen, mit ein paar Kumpels gebaut, das steht ja auch immer noch.
    Zumindest ist er nach 7 Jahren mit 84 Jahren gestorben, am Ende mit einer Magensonde.
    ==================
    Aber das komische ist, als ich früher noch gerne unterwegs war, hat mich eine Frau umarmt, die ich aber auch schon jahrelang kannte.
    Aber ich hatte das Gefühl, das mein Vater links von mir, sich über mich freute, genauso als er sich mit 15 Jahren über mich freute.
    Fakt ist aber, ich sah links von mir niemanden.
    Aber kann man sich sowas einbilden?
    Weil normalerweise bin ich befreit von übersinnlichen Erscheinungen.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 3.1

      arabeske654

      Viel zu viel Information.

      Reply
    2. 3.3

      Gernotina

      @ Skepti
      Ich hoffe, dass in den kommenden Zeiten Dein Vater gut auf Dich aufpasst ! Mit Deinen Bekenntnissen über die Familie hast Du ihm möglicherweise weniger Freude gemacht … aber er wird es Dir sicher verzeihen.
      Skepti, als junger Schüler (erstes Schuljahr) das Urbild eines hellblonden Jungen mit hellen – eine heute sehr gefährdete Gattung.

      Reply
      1. 3.3.1

        Skeptiker

        @Gernotina
        Wie soll er mir verzeihen? soll er mich um Verzeihung bitten das er mich nie ausreden lassen hat, soll er mir verzeihen, das er mir mit Anfang 20 Jahren die Patronen gegeben hatte, damit er sich selber nicht abknallen konnte?
        Selbst sein Bruder der bei der Luftwaffe war, von dem er überhaupt die Pistole gehabt hatte, meinte mal zu mir, mit dem kann man gar kein Gespräch führen.
        Nee, mein Vater wusste immer alles besser, er war ein kleiner Diktator in meinen Augen.
        Aber auf dieser Seite gibt es ja auch kleine Diktatoren)
        Ich werde da nun extra keine Namen nennen.
        Hier die Namen.
        (https://www.youtube.com/watch?v=d_GYXH9U5kY)
        Also lustig war mein Vater in keinster Weise, eher war er ober dominant.
        Und gehst Du zum Weibe, vergesse die Peitsche nicht, das war sowas wie sein Lieblings-Zitat.
        Fakt ist wohl aber, mein Vater war der jüngste von 7 Kindern und wurde wohl Zeuge, wie sein Vater, seiner Mutter ein Keuschheitsgürtel angelegt bekommen hat, weil die wohl so untreu war.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Keuschheitsg%C3%BCrtel
        Gruß Skeptiker

        Reply
    1. 2.1

      arabeske654

      http://www.politaia.org/wp-content/uploads/2011/12/Keshe_Neutron.jpg
      Was genau ist denn “Antimaterie” und “Dunkle Materie”?

      Reply
      1. 2.1.1

        Quelle

        Was gilt heute als Materie?
        Heute gilt als Materie tatsächlich alles, was Energieträger ist — sogar das Licht.
        Das war nicht immer so, doch wie es dazu kam, erklärt der Physiker Prof. em. Josef Hohnerkamp so:
        Was ein materielles Objekt kennzeichnet, ist nicht die Eigenschaft (Ruhe-) Masse zu haben,
        sondern die Eigenschaft Energieträger zu sein.
        Materielle Objekte sind alle, denen sich ein Energie-Impuls-Vektor zuordnen lässt
        Virtuelle Antimaterie
        Wie die Quantenelektrodynamik (QED) uns zeigt, lebt alle Materie ständig in einer Wolke virtueller Antimaterie:
        http://greiterweb.de/spw/pix/Virtuelle-Antimaterie-um-Elektronen.png
        Antimaterie Auch die Natur produziert Antimaterie
        Aus rein mathematischen Gründen enthielt sie nicht nur das Elektron als Lösung, sondern auch ein Teilchen mit gleicher Masse aber entgegengesetzter elektrischer Ladung.
        Ihrem Verhalten nach ist Antimaterie von Materie überhaupt nicht unterscheidbar (Atome und Antiatome entsprechenden Typs haben gleiches chemisches Verhalten, ja sogar dieselben Spektrallinien, da sämtliche für ihre Elektronen bzw. Positronen möglichen Energie-Niveaus einander exakt entsprechen).
        Leichte Brüche der Symmetrie zwischen Materie und Antimaterie existieren erst auf Ebene der Quarks und Antiquarks (aus denen Protonen, Neutronen und ihre Antipartner aufgebaut sind).
        Insofern erklärt sich vieles, was Jakoby. erklärt, und Steiner dies auch auf eine andere Art.
        https://youtu.be/v0LixNg81pQ

        Reply
        1. 2.1.1.1

          arabeske654

          Ernsthaft? Meine Frage war ja eher rethorisch. Aber mit einer solchen Antwort auf Natur- und Antinatur abzuzielen. Da bevorzuge ich die Erklärungen des Monismus, der in der Lage ist alles auf ein grundlegendes Quellprinzip zurück zu führen. Was im übrigen sehr konform mit Razors Blade ist. Sich aber per einsteinscher Vorstellung vom hundertsten in tausende zu erklären und für alles und jedes unererklärbare Phänomen ein Partikelchen, Antiteil oder helle bis dunkle Energieen zu erfinden, ist wohl eher müssig und zeugt davon, das diese ganze Firlefanz Illusion ist, die nichts mit Realität gemein hat.

        2. Butterkeks


          Ohne Worte.

        3. Gernotina

          Video (alte TV Sendung) mit dem Physiker Professor Heinz Haber über Aldous Huxley und seine Theorien über zukünftige Gesellschaften / Diktaturen … mit original Auschnitten aus den Huxley Interviews
          Heute sind sie im Detail schon wesentlich weiter – aber die Stoßrichtung stimmte.

        4. Gernotina

          H.G. Wells “Die neue Weltordnung” von 1939/40 – pdf in englisch – erstaunlich, wie früh das schon auf dem Tisch lag …
          https://ia802304.us.archive.org/7/items/pdfy-hwevgNwolPH1oos6/HG%20Wells%20-%20The%20New%20World%20Order%20%281940%29.pdf

        5. Quelle

          @ Arabeske 654, nun ja,natürlich ist so manches hier in unserer Realität eben Firlefanz und Illusion, oder nur ein einziger Traum..
          Forscher und Wissenschaftler werden niemals auf einen Nenner kommen, noch nicht, eben weil ein einziges Leben gar nicht ausreicht um allwissend zu sein. Lach..aber es ist so !
          Hier eine auch interessante Karte, wo so mancher denkt, ja was ist das denn…??
          .https://www.matrixblogger.de/wp-content/uploads/Jenseitskarte-01.jpg

        6. arabeske654

          “Forscher und Wissenschaftler werden niemals auf einen Nenner kommen” Doch, das waren sie schon mal, auf einem Nenner. Bis krummnasige Klugscheißer daher kamen und aus allem einen Hoskuspokus machten um damit den anderen das Geld zu stehlen.

        7. arabeske654


          Licht – Störung im Aether, unbeweglich, nicht substantiell. Durch Induktion transversal übertragenêr Energieimpuls, mit einem koaxialen magnetischen und elektrostatischen Feld.
          Beim “Durchqueren” von Glas “verliert” Licht 40% seiner Geschwindigkeit == 40%igem Energieverlust, scheinbar.
          Nach Verlassen des Glases hat es aber wieder 100% “Lichtgeschwindigkeit == 100% Energiepotential.
          Für ein massebehaftetes Teil völlig unmöglich – das verletzt den Kernsatz vom Erhalt der Energiemenge.

      2. 2.1.2

        x

        x
        Schau mal hier ab Nr. 22
        https://lupocattivoblog.com/2017/11/22/deutschland-sie-sagen-fake-news-und-meinen-unsere-grundrechte-videos/
        Was Antimaterie bzw. dunkle Materie ist, kann Dir wohl Keshe selbst oder einer seiner Schüler erklären.

        Reply
    1. 1.1

      Erwin

      Nahtod – Forschung eines Kardiologen :

      Reply
      1. 1.1.2

        Gernotina

        Ein Gemälde von Adolf Hitler, das ich nicht von ihm kannte: Die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind
        https://shambala25.files.wordpress.com/2016/09/maria-mit-jesuskind-adolf-hitler-1913-commons-wikimedia-org.jpg

        Reply
      2. 1.1.3

        43 I 61 I 104

        “Die Verstorbenen nehmen in den alltäglichsten Situationen Kontakt zu uns auf, du musst nur die Zeichen erkennen.”
        Er hat Recht und immer mehr Menschen wird dies auch bewusst.
        “Reichsangehöriger Bennewitz hat gesagt…
        Ewiges Leben
        Du glaubst nur an das, was du siehst???
        Tja, dann kannst du nicht erklären, wie Handys und Radios funktionieren, die alle total unsichtbare Wellen empfangen.
        Es gibt nun mal keinen Tod, gemäß der kosmischen Ordnung im Jenseits, nur das Ausziehen des kaputten Körpers wie das Ausziehen des Handschuhs, wenn wir aus der Winterkälte in ein warmes Zimmer treten.

        Reply
        1. 1.1.3.1

          Erwin

          Die Ahnenreihe wird wieder heil :

        2. 43 I 61 I 104

          “Die Ahnenreihe wird wieder heil”
          Mit solchen Träumern in diesem Video ganz bestimmt nicht. Herr Tobler hat früher mal sehr gute Videos gemacht und es erschreckt mich wie er sich gedreht und verändert hat. Sehr schade.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: