Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

66 Comments

  1. 16

    logos

    @ 5 G – Abwehr

    Sie können uns verschonen mit solchen Videos. Es wäre ja verständlich, wenn Sie die einzige Stelle des Neuen Testamentes zitierten, die von Jesus Christus stammen.
    Zitate aus dem Alten Testament, dem Geschichtsbuch des jüdischen Volkes und die Begrüssungsworte sind einfach nur enervierend.

    Reply
    1. 16.1

      Andy

      Hannes Wader Kommunist zum Kapitalist mutiert! 😀

      Reply
      1. 16.1.1

        Skeptiker

        Eben Lese ich das hier.

        Reinkopiert.

        So Leute, ich bin seit gestern wieder im Lande, wie versprochen ein kleiner Rückblick über das Wochenende….

        Ich hatte ja so etwas von Glück mit dem Wetter… traumhaftes warmes Wetter, ideal für Sightseeing ….

        Hafenrundfahrt, U Boot Besichtigung, Fischmarkt, Miniaturwunderland (hat echt Spaß gemacht, nicht bloß etwas für Kinder), Botanischer Garten, St.Pauli (inkl. Große Freiheit, Herbertstraße, Besuch in der Ritze usw.), Speicherstadt…. die Stadt hat echt was zu bieten.

        Doch jetzt zum Thema welches in das Forum passt… die Philharmonie…

        Ich hatte ein Führung durch das Gebäude… architektonisch echt ein Hammer, teilweise hat man vielleicht etwas übertrieben mit dem ganzen Eichenholz, das Foyer zum kleinen Saal hat bei mir fast Platzangst ausgelöst so drückt das ganzen Holz…. aber über Geschmack lässt sich streiten.

        Der kleine Saal hat mich schon umgehaut…. der ganze Saal mit aus dem vollen gefräster Eiche, akustisch optimiert, furztrocken, Hallzeit unter 2 sec. …. sehr schöne gelöst das Ganze.

        Dann der große Saal… echt beeindruckend. Wir hatten das Glück das große NDR Orchester bei der Probe zu hören, geprobt wurde ein Zeitgenössisches Stück, eigentlich echt nicht meine Musik, aber sehr interessant so etwas mal zu hören…. das hätte ich mir gerne komplett im Konzert angehört.
        Leider konnte ich meine Kollegen nicht dafür begeistern…. macht nichts, einen Eindruck konnte ich erhalten, und kann ich irgendwann mal nachholen…

        Angenehme Lautstärke, eher ruhig sogar, aber eine Wahnsinns Staffelung und Ortbarkeit der Instrumente, trotz der relativ mäßigen Lautstärke sehr füllig und stimmig.

        Ich habe wenig bis keine Erfahrung mit Orchestermusik, kann deshalb auch keine Vergleiche ziehen oder dies objektiv beurteilen, aber es hat Lust auf mehr gemacht.
        Bei einem Rockkonzert kann ich beurteilen ob jemand gut spielt, habe genug Erfahrung um das Einzuschätzen, kann sagen ob der Gitarrist nur rumnudelt oder echt gut spielt. Ich weiß den Unterschied einer Strat zu einer Les Paul, weiß wie ein Marshall oder Vox klingen soll… aber das ist eine neue, faszinierende Welt.

        Ich habe deshalb vor mich etwas mehr mit Orchestermusik zu befassen. Wien ist für mich nicht so weit weg, und hat ja einige Konzertsäle mit Weltruhm, da werde ich in naher Zukunft mal meine Ohren spitzen….

        Alles in Allem war das Wochenende aber echt toll….

        schöne Grüße aus Tirol, wieder zurück in der Heimat

        Martin

        =================

        Quelle zwei Kommentare darüber.
        https://www.kellerkind-audioforum.at/thread.php?sid=203c4bf52c8baafdb3de68e38668c6dd&postid=53602#post53602

        P.S. Komisch das andere Hamburg so positiv empfinden, ich empfinde Hamburg eher wie ein Pest-hof.

        Die Seite Kellerkind lese ich ganz gerne mal, um zu Wissen was es neues an Hi Fi Technik gibt.

        Fakt ist, die Typen da haben wohl auch Knete ohne Ende, ich meine wenn man sich schon solche Verstärker leisten kann.

        137 Kilo High End

        Vollverstärker
        ASR Emitter 2 Exclusive im Test

        https://www.connect.de/testbericht/asr-emitter-2-exclusive-im-test-1507020.html

        Kostet wohl auch 30.000 €

        Und wenn man dann noch 3 Stück davon hat, nun ja?

        Alleine schon 137 Kilo, mein Verstärker wiegt 7 Kilo und klingt wirtlich hervorragend.

        Aber das Wetter ist zur Zeit ja auch wirklich schön.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  2. 15

    5 G - Abwehr

    Hannes Wader – Sag mir, wo die Blumen sind

    Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        @Forscher

        Ja gesehen.

        Auschwitz ist schoen! | GESCHICHTE

        Einfach mal ab hier.

        https://youtu.be/pjOlrAYvwIg?t=904

        =================

        Aber im Umkehrschluss?

        Wohltäter Hitler: Besuch bei Auschwitz-Leugnern | Panorama | NDR

        https://youtu.be/FfcoxBFpwQU?t=397

        Irgendwie stehen die sich doch schon selber im Wege, ich meine bei der doch so offenen “Offenkundigkeit”

        Das ist ja nur noch lächerlich.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Skeptiker

          Zumindest habe ich es ja verbreitet, was ja auch schon eine Straftat ist, ich meine in freisten Deutschland, nach 1945.

          Dank dem jüdischen Befreiern, die ja durch die Infiltration, der USA und auch England, eben Deutschland völlig platt-gebombt haben.

          Hier.
          https://michael-mannheimer.net/2019/09/22/migrationswaffe-der-genialste-krieg-aller-zeiten/#comment-370376

          Und hier.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-47251

          Gruß Skeptiker

        2. 15.1.1.2

          Skeptiker

          Eben Lese ich vom Alten Sack das hier.

          Rreinkopiert.

          ===============

          Nun, das Bolschewisten-Ferkel hat binnen 12 Jahren unser GANZES LAND in ein “Arbeits- und Vernichtungslager” FÜR DEUTSCHE “verwandelt” – immer nach derselben Bolschewiken-Methode, den Klassen- oder Rassen-Feind durch “Verdünnung” sowie geistige und materielle “Versklavung” zu beherrschen und zu vernichten – siehe dazu:

          =================
          Hier komplett.

          https://michael-mannheimer.net/2019/09/22/migrationswaffe-der-genialste-krieg-aller-zeiten/#comment-370370

          So nun werde ich mich erst mal ins Bettchen zurückbegeben, aber plötzlich wurde ich im 4 Uhr morgens in der Früh, schon so wach.

          Aber zumindest habe ich ja was gemacht in der Zwischenzeit.

          Gruß Skeptiker

      2. 15.1.2

        Andy

        @Forscher
        https://www.youtube.com/watch?v=pjOlrAYvwIg&t=301s
        Hab mir mal die ersten Minuten angehört, muẞte abstellen. Der Volkslehrer sollte lieber sein Maul halten als unsere Groẞeltern und Eltern in den Dreck zu ziehen.
        Ernst, Germar, die Freds und viele andere haben das Thema schon lange für uns erledigt. Zu denen die er ebenfalls in den Dreck zieht gehören natürlich u.a. Thiess Christophersen und Dr. Wilhelm Stäglich, die dorthin anbkommandiert wurden und die nun gemäß dem Volksverderber Nehrling die “unaussprechbaren Verbrechen” dort mit begünstigt, wenn nicht sogar mit verbrochen haben, oder kannst Du das anders sehen? Das alles dann noch gegenüber Ausländern schön breittreten um den Schuldkult ja aufrecht zu erhalten, wohlan!
        Der Typ richtet mehr Schaden als Gutes an, kein Pfennig für den hinterhältigen Nestbeschmutzer Nehrling!

        Wenn schon Kazetts aufsuchen, dann zur Abwechselung mal die ca 220 der Juden in Polen nach 45, wo ca 60-80 000 deutsche Kinder, Frauen und alte Leute elendig gequält und gemordet wurden. Hör und seh im Anschluss von Himmlers Mord: https://archive.org/details/JosephBellingerHimmlerDeath1999

        Reply
        1. 15.1.2.1

          Skeptiker

          @Andy

          Auschwitz ist schoen! | GESCHICHTE

          https://youtu.be/pjOlrAYvwIg?t=824

          Irgendwie verstehe ich Dein Zorn auf dem Volkslehrer nicht so richtig.

          Aus meiner Sicht macht sich der Volkslehrer doch eher nur lustig über Auschwitz.

          @arabeske-654, wie siehst Du das?

          Gruß Skeptiker

        2. 15.1.2.2

          Andy

          @Skeptiker
          Manchmal verstehe ich mich selbst nicht! 😀

          Wenigstens bin ich nicht alleine, siehe Trutzbund Kommentare!

          Das Nehrling mehr über die Finanzierung der NAZIs von Juden weiß als David Irving finde ich jedoch auch lustig!
          Gruß Andy

        3. 15.1.2.3

          Skeptiker

          @Andy

          Achte doch mal auf die Feinheiten.

          Auschwitz ist schoen! | GESCHICHTE

          https://youtu.be/pjOlrAYvwIg?t=1232

          Also kann ja sein, das ich zu abstrakt denken kann, aber ich kann mir schon Vorstellen, das der Volkslehrer, den Du ja nun mal nicht magst, das damit meint.

          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/12/Standarte_Adolf_Hitlers.svg/2000px-Standarte_Adolf_Hitlers.svg.png

          Und dann noch der Satz, ich brauch es nicht bunter.

          Lach.

          Aber was tut man nicht alles, um den § 130 zu umgehen.

          Gruß Skeptiker

        4. 15.1.2.4

          Skeptiker

          Ich brauch es nicht bunter, hört man ja hier, eher ganz am Anfang

          Auschwitz ist schoen! | GESCHICHTE

          Ab hier hört man das Ganze ja noch besser raus.

          https://youtu.be/pjOlrAYvwIg?t=1181

          Man möge es mir verzeihen, das ich eben den falschen Zeitabschnitt gewählt habe.

          Aber mal angenommen ich hätte die Zeit ab 1933 gewählt, so würde ich mich ja strafbar machen.

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

        5. 15.1.2.5

          GvB

          Tja..@Skeptiker.. mir kommt es so vor,als ob ER..also der Alex-Volkslehrer… macht sich lustig..übers Thema, aber so ganz nehme ich dem das nicht ab.
          Ich denke seine Klassen-Versetzung ist gefährdet und das Thema verfehlt..setzen -6.
          Solle mer ihn sitze losse?

        6. 15.1.2.6

          Klaus Borgolte

          Ich habe das Video des Volkslehres als bewusste Satire aufgefasst.

          Glück auf an alle echten Deutschen

          Klaus Borgolte

        7. 15.1.2.7

          Andy

          Auf Kosten unserer Ahnen lohnt sich immer Satire, auch finanziell.

          Am Besten wir glotzen alle wieder Hogan’s Heroes, da konnte man noch drüber lachen, weil’s von Juden Satire ist!

          Gruß
          Andy

          https://www.youtube.com/watch?v=e8xs3ZxBpG8

          Gruß

    1. 15.2

      GvB

      Der 5G ist wohl ein 68-iger..?
      Mey- Wader- Wecker, ist alles nur links-Geklecker..

      Reply
  3. 14

    5 G - Abwehr

    Das Lied zum Montag :

    El Condor Pasa – Paul Simon & Garfunkel

    Reply
    1. 14.1

      5 G - Abwehr

      Schubert: Ave Maria – Elisabeth Kulman

      Reply
    2. 14.2

      GvB

      Juden _Barden..!

      Reply
      1. 14.2.1

        Andy

        Erwin hats mit den Juden, es funkelt gar sehr! Wie stehts mit der Lesbe Alice im Weidelland? 😀

        Reply
  4. 13

    logos

    Greta Thunberg to world leaders: ‘How dare you? You have stolen my dreams and my childhood’
    https://www.youtube.com/watch?v=TMrtLsQbaok

    Das “Kind” ist 16 Jahre alt. Es sieht aus wie 10. Nicht wie eine junge Frau.
    Was hat man ihr “gestohlen”??
    Augenscheinlich wuchs sie behütet in einer reichen Familie in Schweden auf.
    Wenn ihr jemand etwas “gestohlen ” hat, können es nur ihre Eltern gewesen sein.
    Augenscheinlich hatte das Kind aber ein Gefühl des Bestohlenwerdens.

    Was würde das nicht erwachsen werden wollende Kind, wäre es in einer armen
    Familie aufgewachsen? Hätte arbeiten müssen mit 10 oder 12, um einen Obulus zu dem
    Familieneinkommen beizutragen?

    Jetzt schreit das verwöhnte Kind seinen Frust in die Welt und macht diese für ihr persönliches Gefühl
    bestohlen worden zu sein, verantwortlich.

    Für dessen psychologisch bedingtes Problem ist nicht die “Welt” verantwortlich, sondern ihre Eltern.
    Wer hat das Kind derartig traumatisiert, dass es so haßerfüllt ist?

    Welcher Haß muss in dem Kind stecken.
    Wer schürt diesen Haß?
    Wer profitiert von diesem Haß?
    Wer instrumentalisiert diesen Haß und macht ihn zu klingender Münze?

    Reply
    1. 13.1

      5 G - Abwehr

      Welcher Haß muss in dem Kind stecken.

      Satan der Fürst der Erde

      Reply
    2. 13.2

      GvB

      @Logos. genau.. jetzt zeigt sich, sie wurde irgendwie indoktriniert, umprogrammiert.. und ist nun voller Hass-Tiraden! (engl.-Hate-speech!)
      Hass und Drohungen!…kamen aus ihr bei der Rede heraus…
      Die ist doch krank im Kopf..

      Reply
      1. 13.2.1

        arabeske-654

        Natürlich ist die krank unter der Mütze. Als Fötus zu oft in die Flasche geguckt mit Mutti. Das ist ihr sogar ins Gesicht geschrieben.

        Reply
        1. 13.2.1.1

          Skeptiker

          Klima-Aktivistin aus Hamburg Wer ist die 15-Jährige, die Deutschland verklagt?

          Die 15-jährige Raina Ivanova bei der Verkündung der Menschenrechtsklage in New York beim UN-Klimagipfel.

          Die UN-Staaten verstoßen gegen geltende Kinderrechte! Das wird ihnen jedenfalls von einer 15-jährigen Hamburgerin zusammen mit der weltweit bekannten Umweltaktivistin Greta Thunberg vorgeworfen. Insgesamt 17 weiteren Jugendlichen aus zwölf Nationen reichten am Montag eine Menschenrechtsbeschwerde bei der UNO zum Klimawandel ein.

          „Ihr habt uns betrogen“, sagte Greta in ihrer Rede beim UN-Klimagipfel. Die jungen Klimaaktivisten werfen den Staaten vor, zu wenig gegen den Klimawandel zu unternehmen und damit ihr Leben zu gefährden – ein Verstoß gegen die weltweit gültigen Kinderrechte! Die Jugend will die Politiker unter Druck setzen: „Wir werden euch beobachten“, erklärt Greta mit zittriger Stimme. Die Anklage, die mit der Unterstützung der gemeinnützigen Umweltorganisation Earthjustice und der internationalen Anwaltskanzlei Hausfeld LLP gestemmt wurde, sei nur der erste Schlag.

          Hier weiter mit Bildern.

          https://www.mopo.de/hamburg/klima-aktivistin-aus-hamburg-wer-ist-die-15-jaehrige–die-deutschland-verklagt–33213498

          Alleine schon der Name “Raina Ivanova” der klingt ja auch so richtig Deutsch, oder was?

          Was für ein Schwachsinn.

          Gruß Skeptiker

        2. 13.2.1.2

          Lena

          Stimmt haargenau und diese junge Frau ist Greta oder anders herum, wie aus dem Gesicht geschnitten:

          https://sun9-71.userapi.com/c851232/v851232945/1ccccd/xJ2I9DJ5D8Y.jpg

      2. 13.2.2

        Klaus Borgolte

        Es geht schon lange so. Keile werden zwischen der jeweils jungen Generation und der älteren getrieben, zwischen Mann und Frau u.s.w., u.s.w.
        Maos Kulturrevolution mit vielen Millionen Opfern lässt grüßen. Wir alle dürfen nur über den “Ersatzteufel” Hitler und seine bösen Deutschen herfallen.
        Da wir alle als gleich erklärt wurden, muss der normale Mensch kritiklos alle ihm fremden Erscheinungsformen schweigend hinnehmen.
        Das Chaos ist beinahe perfekt und wird bald in eine zentrale Weltherrschaft münden, ganz so wie es im angeblich Jahrtausende alten heiligem Buch von
        cleveren nahöstlichen “Priestern” beschrieben wurde und wird.

        Glück auf allen echten Deutschen

        Klaus Borgolte

        Reply
    1. 12.1

      x

      Also, ich bin erst gestern 22.09.2019 73 Jahre alt geworden, gehe jetzt Richtung Fossil. Dass mein deutscher Vater und Ehemann meiner Mutter mein leiblicher Vater ist, wird von allen Verwandten dadurch bestätigt, dass ich meinem Vater, so sagte man es früher, heruntergerißen im Aussehen gleiche. Den Entlassungsschein aus der US-Gefangenschaft habe ich mit den eigenen Augen gesehen, es war etwa im Aug./ Sept. 1945, also war mein Vater zum Zeitpunkt der Zeugung schon ein paar Monate wieder zu Hause, bei Frau und schon vorhandenen Kindern. Dies nur zur Klarstellung. Sehr schade dass der Briefverkehr meines Vaters mit den Pfarrämtern, mit den verschiedenen Standesämtern und sonstigen Behörden des Deutschen Reiches ect. im Zuge der komletttierung die Ahnen – Sammlung vermutlich bei einem Umzug verloren ging. Jammerschade, da gerade das Deutsche Reich die Ahnenforschung gerne gesehen hat.
      Mit 6 oder 7Jahren, habe ich Erinnerungen an Gespräche als Mithörer über den WK II.
      Davon weiß ich noch genau, dass davon gesprochen wurde, dass die Franzosen allen französischen Frauen nach dem Krieg die Haare abrasiert haben, diese Frauenmot Glatzen markiert wurden, die sich mit deutschen Soldaten abgaben bzw. mit den deutschen Soldaten Kontakt hatten.
      Es war auch Thema, dass deutsche Soldaten bei Vergewaltigung einheimischer Frauen in Frankreich oft erschossen wurden, wohl weil die Deutsche Wehrmacht den Nimbus des deutschen Soldaten, nicht beschmutzen lassen wollte.

      Diese Themen kamen immer wieder zur Sprache, so kurz nach dem Krieg, und Vater erzählte von seinen Kriegseinsätzen, also wo er eingesetzt war als Fernmeldesoldat zur Bedienung der Fernschreiber, und Mutter von der Hungersnot …. NACH DEM KRIEG. Er war längere Zeit am Brenner, also nur kurz von zu Hause entfernt, aber auch in Dänemark und irgendwo im Ruhrgebiet hat er das Kriegsende lebend erlebt. War dann wohl ein Gefangener auf den Rheinwiesen bei den Amis.

      Und jede Nacht wurden die Fenster in der großen Wohnküche mit dunklen Decken verhüllt, bevor das Licht angeschaltet wurde, wegen der Angst vor Tieffliegern.

      Reply
      1. 12.1.1

        5 G - Abwehr

        Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag !

        Reply
      2. 12.1.2

        Skeptiker

        @x

        Ich gratuliere Dir nachträglich zum Geburtstag.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      3. 12.1.3

        x

        Danke an Alle für die herzlichen Geburtstagswünsche. Auch an all diejenigen, die mir in Gedanken gratuliert haben.

        Reply
        1. 12.1.3.1

          Maria Lourdes

          Na dann schließe ich mich da jetzt auch noch an – Nachträglich alles Gute, sagt Maria Lourdes!
          Bleib gesund!

          Gruss Maria

  5. 11

    5 G - Abwehr

    Heute ist Herbstanfang :

    Herbstlied : Bunt sind schon die Wälder ….


    Reply
    1. 11.1

      5 G - Abwehr

      Freddy – Seemann deine Heimat ist das Meer :

      Reply
      1. 11.1.1

        5 G - Abwehr

        El Condor Pasa – Paul Simon & Garfunkel

        Reply
    2. 11.2

      Skeptiker

      @5 G – Abwehr

      Zeit zum Pilze sammeln.

      Ach wie gerne erinnere ich noch daran, als ich ca. 10 Jahre alt war, und mich mit in dem Wald genommen hat, ich meine um Pilze zu sammeln.

      Er meinte 4 Augen sehen mehr als nur zwei Augen.

      Falkenstein – Die große Göttin.

      https://youtu.be/CZRp06iOftg

      Ist das überhaupt mit 5 Sekunden Werbung?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 11.2.1

        Skeptiker

        P.S.

        Ich meinte damit natürlich mein Vater, der mich immer mit in dem Wald genommen hat, um Pilze zu sammeln.

        Weil eben erst erkannte ich, da fehlt doch was.

        Nun Ja?

        Also noch mal.

        Zeit zum Pilze sammeln.

        Ach wie gerne erinnere ich noch daran, als ich ca. 10 Jahre alt war, und mich mein Vater mit in dem Wald genommen hat, ich meine um Pilze zu sammeln.

        Zumindest hat mein Vater sich ja die Pilze in der Pfanne gehauen, und natürlich auf gegessen.

        Ich allerdings, habe von den Pilzen nichts gegessen, weil Pilze sind nicht so mein Ding.

        Weil unten den Maronen usw. waren auch Würmer uns son Zeug.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  6. 10

    5 G - Abwehr

    AfD wird von MAFIA erpresst ! :

    Reply
  7. 9

    x

    Der digitale Nachlass wird wohl immer mehr in den Focus rücken.

    Hier die Meldung der alliierten Verwaltung des Deutschen Reiches dazu.

    Wie steht das nicht untergegangene DEUTSCHE REICH und die Führungselite dessen dazu ?

    hib – heute im bundestag Nr. 1027

    Neues aus Ausschüssen und aktuelle parlamentarische Initiativen

    Mo., 23. September 2019, Redaktionsschluss: 13.21 Uhr
    1.Regelung des digitalen Nachlasses
    2.Lage der Helmholtz-Zentren
    3.Lage der Leibniz-Gemeinschaft
    4.Forschung für Nachhaltige Entwicklung
    5.Einflussnahme auf KI-Strategie
    6.Korrekturbitten der BAM im Juni
    7.Korrekturbitten des BMWi im Juni

    01. Regelung des digitalen Nachlasses

    Recht und Verbraucherschutz/Antrag

    Berlin: (hib/MWO) Mit dem digitalen Erbe beschäftigt sich ein Antrag der FDP-Fraktion (19/13275). Danach soll der Bundestag die Bundesregierung unter anderem auffordern, in den Paragrafen 309 des Bürgerlichen Gesetzbuches (Klauselverbote ohne Wertungsmöglichkeit) eine Regelung aufzunehmen, wonach eine Bestimmung in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Online-Dienste unwirksam ist, welche die Beendigung des Vertragsverhältnisses mit dem Tod des Account-Inhabers vorsieht oder den Eintritt des Erben oder der Erbengemeinschaft in das Rechtsverhältnis ausschließt. Dem Verwender der AGB solle jedoch gestattet sein, die aktive Nutzung des Accounts durch die Erben zur regulären Kommunikation mit Dritten über die bloße Mitteilung des Todes hinaus auszuschließen. Auf EU-Ebene soll sich die Bundesregierung dem Antrag zufolge dafür einsetzen, die Handhabung des digitalen Nachlasses europaweit anwenderfreundlich rechtlich zu harmonisieren.

    ?Wie es in dem Antrag heißt, wird das Thema digitales Erbe bislang nur von den Gerichten angegangen, die einen Bruch zwischen analogem und digitalem Tod zu vermeiden versuchen. Trotz der Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs im “Facebook-Urteil” vom 12. Juli 2018 (Az. III ZR 183/17) blieben offene Fragen, die europarechtlich, auf Bundesebene und untergesetzlich zu beantworten seien.

    Zum Seitenanfang

    Reply
    1. 9.1

      arabeske-654

      Verträge und Lasten enden mit dem Tod.

      Reply
  8. 8

    GvB

    Infektion per Migration: Tödliche Parasiten auf dem Vormarsch

    Wer das nicht glaubt, …..sollte einmal einige kompetente Aussagen zurate ziehen. In einem Fachblatt zu Tropen- und Reisemedizin bringen es Ärzte der Sektion Infektiologie und Tropenmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf unter der Überschrift »Schistosomiasis bei Flüchtlingen und Migranten« in diesem Jahr zusammenfassend auf den Punkt: »Bilharziose / Schistosomiasis ist eine bei Flüchtlingen (insbesondere aus Afrika) häufig auftretende, meist asymptomatische Infektionskrankheit mit möglicherweise schwerwiegenden Komplikationen.«

    https://www.anonymousnews.ru/2019/09/22/infektion-per-migration-toedliche-parasiten-auf-dem-vormarsch/

    Warum tragen Rackettes Mitstreiter auf dem Schiffen Mundschutz!?

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      15 Jahre dieser Drecksfxxxx haben Deutschland schlimmer ruiniert als 40 Jahre Kommunismus. Der Beweis: (mT)

      verfasst von DT, 15.05.2019, 20:49
      (editiert von DT, 15.05.2019, 21:35)

      Bin heute durch den Bahnhof Duisburg gekommen. Ich war entsetzt. Er sah schlimmer aus als die Bahnhöfe in Gerstungen, Leipzig, Potsdam oder Ost-Berlin in den 80er Jahren, wo ich mehrfach mit der Bahn hin- und durchgereist bin.

      Wer wissen will, wie ganz Deutschland in 20 Jahren aussieht, wenn auch noch die Grünen die Macht an sich reißen, der fahre nach Duisburg an den Hbf.

      Die Scheiben zertrümmert, ganze Scheibensegmente zersplittert und herausgefallen, die Halterungen komplett durchgerostet, die Decke mit einem Netz versehen, damit Betonbrocken, die größer sind als 10 cm, nicht den Fahrgästen ein Loch in ihren Schädel schlagen.

      Das Publikum eine Mischung aus Ghana und Kurdistan. Unfaßbar.

      In der DDR, selbst 1987 oder 88, waren die Bahnhöfe in besserem Zustand. Grau und oft mit Staub, aber nicht so dermaßen kaputt wie nach einem Bombenangriff.

      Das hat uns die stinkende Fxxxx mit ihrem “Halt die Fresse” Pofalla eingebrockt. Und ich bin sicher, sie war NOCH NIE im Duisburger Bahnhof. Mit ihrer Geldgier hat sie den Pofalla 2010 ff dazu bewegt, Stuttgart 21 durchzudrücken, was am Ende 21 Mrd kosten wird und 21 Jahre Bauzeit haben wird.

      Für dieses Geld hätte man den bestehenden Stuttgarter Bahnhof einmal komplett renovieren und durchautomatisieren können, endlich einmal high-speed LTE Mobilfunk und high-speed WLAN mit großer Kapazität installieren können, eine zweite Stammstrecke für die SBahn bauen können, und ein paar Zehntausend oder Hunderttausend wären auch noch für den Duisburger Hbf abgefallen, um ihm eine neue Betondecke zu geben, einen neuen Schutzanstrich für die Metallkonstuktion und ihm neue Scheiben zu geben.

      Und was passiert? NICHTS. Unten laufen 3 (!) Polizisten gleichzeitig durch und beschützen die paar übriggebliebenden Autochtonen vor den Bereicherern, und oben zerfällt derweil alles.

      Natürlich sind die Rolltreppen defekt und unten in der Ubahn hat man 1.5 kB/sec. Danke Erika!

      Die Bilder hier sehen noch gut aus im Vergleich zu dem was ich gesehen und fotografiert habe. Weiß nur nicht, wie man die Bilder hochlädt:

      Duisburg Hbf:
      [images]

      Und natürlich tut sich NICHTS in Punkto Renovierung. Zu teuer. Wegen der Marktlage. Die sie selber hervorgerufen hat mit ihrer 10% Mietpreis"bremse" und der 100% Umlage binnen 9 Jahren auf die Mieter und der Nullzinspolitik der EZB.

      https://www.waz.de/staedte/duisburg/duisburg-muss-noch-laenger-auf-neuen-bahnhof-warten-id215734651.html

      Und gleichzeitig gibt sie pro Jahr 55 Mrd EUR für ihre geliebten Bereicherer aus. Und baut sich ihr Schloß im verdreckten Berlin. Sie schxxxt auf das deutsche Volk, weil sie selber so gehaßt wird.

      Und natürlich denken Lutz, Pofalla, vorher Grube und Kefer nur an ihre Boni. Die auch nicht zusammenhängen mit der Pünktlichkeit oder Sauberkeit der Bahnhöfe, sondern nur mit dem "Ergebnis". Spare ich Reinigung, Wartung, Anstrich, steigt das "Ergebnis" und somit mein stinkender Bonus.

      https://ib.deutschebahn.com/ib2017/de/an-unsere-stakeholder/corporate-governance-bericht/verguetungsbericht/das-verguetungssystem-des-vorstands.html

      Danke auch an den Chopper-Rollcommander für die Schwarze Null, für NULL Investitionen, für NULL Reparaturen, danke auch an den korrupten Sozen-Scholz. Und danke an die Propagandamäuler vom SPIEGEL, die schreiben "die fetten Jahre sind für Deutschland vorbei".

      Welche fetten Jahre? Fett vielleicht für die Propagandahuren, die sich in Hamburg-Eppendorf und -Eimsbüttel ihre Eigentumswohnungen von ihrem Schreiberlingslohn kaufen konnten und eine Verdopplung der Wohnungspreise gesehen haben. Diese fetten Jahre für dieses Pack. Aber nicht für den ganz gewöhnlich arbeitenden Bürger, der einen Verfall in den "fetten Jahren" mit ansehen mußte, wie er nur am Ende des II. WKs auftrat.

      FUCK YOU BESATZERTROJANER!

      aus: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=487232

      Reply
    2. 8.2

      x

      Refuges wellkom = [auch innhaltlich mögliche Parasiten, Bakterien, Viren, Pilze, Schimmel, Keime, Infektionen, Kretze, Milben, ect, ]

      Ob ich mit Denen, die sich vor allem als Deutsche zu Deutschland` s Vernichtung betätigen, bei Ansteckung mit tödlichen Krankheiten Mitleid haben werde, ich glaube, wohl eher nicht.

      Reply
  9. 7

    Skeptiker

    Lächel.

    23.09.2019 11:05 Uhr – 01:38 min
    Eigentor in der Klimadebatte
    Bundesregierung fliegt doppelt und erntet Hohn
    Die Kritik am Klimapaket der großen Koalition reißt nicht ab. Selbst Teilen der großen Koalition gehen die Pläne nicht weit genug. Da hilft es nicht, dass Bundeskanzlerin Merkel und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer parallel in zwei Maschinen zur US-Ostküste fliegen.
    Kritik an “Zwei-Maschinen”-GateBundesregierung soll “Vielfliegerei” erklären
    Signalwirkung erhofftKlimapaket soll in New York beeindrucken

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Bundesregierung-fliegt-doppelt-und-erntet-Hohn-article21289602.html

    Aus dem Video geht hervor, das der zusätzliche Flug mehr als 360.000 € gekostet hat.

    Kann das wirklich sein?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Sichtbares Zeichen der Trauer setzen..und in Protest-Schwarz kleiden am Tag der Opfer der Bunten Republik!
      Am 6.Oktober..

      ++++++++++++++++++++++++++++
      Der ganze Wahn mit der Elektromobiltät..zerstört die UMwelt in Südamerika…
      Das Elektroauto, ein Schildbürgerstreich?

      Prof. Dr. Claus Turtur | erklärt kurz und knapp..Warum.

      https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2019/09/23/das-elektroauto-ein-schildbuergerstreich-prof-dr-claus-turtur/

      Reply
      1. 7.1.1

        arabeske-654

        Als Streich würde ich das nicht bezeichnen. Das ist bewußt orchestrierte Wirtschaftssabotage.

        Reply
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        MONTAG, 23. SEPTEMBER 2019
        UPDATE
        Emotionale Thunberg bei UN

        “Wie können Sie es wagen?”

        Mit Tränen in den Augen und erstickter Stimme richtet Klimaaktivistin Greta Thunberg eindringliche Worte an die Welt. Sie wirft den jetzigen politischen Entscheidungsträgern vor, ihrer Generation die Träume gestohlen zu haben. Jetzige Maßnahmen gegen den Klimawandel reichten nicht aus.

        Klimaaktivistin Greta Thunberg hat beim UN-Klimagipfel in New York die Staats- und Regierungschefs scharf attackiert. In einer emotionalen Ansprache machte ihnen die 16-jährige Schwedin schwere Vorwürfe. “Wie können Sie es wagen?”, fragte sie mehrmals auf dem Eröffnungspodium der Konferenz, das sie sich unter anderem mit UN-Generalsekretär António Guterres teilte. Sie glaube, dass die Regierungen noch nicht verstanden hätten, wie die Situation tatsächlich ist. “Ihr habt meine Träume gestohlen.” Es sei falsch, dass sie jetzt oben auf dem Podium sitze und fürs Klima kämpfe, wo sie doch eigentlich zur Schule gehen müsste.

        Hier weiter mit Video.

        https://www.n-tv.de/politik/Wie-koennen-Sie-es-wagen–article21291000.html

        Ohne Worte.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Skeptiker

          Natürlich fehlt ja noch Mutti Merkel.

          “Wir alle haben den Weckruf der Jugend gehört”, sagt Kanzlerin Merkel.

          “Wir haben nur eine Erde.” Bundeskanzlerin Merkel übt beim Klimagipfel in New York Selbstkritik. Deutschland verursache doppelt so viel CO2, wie eigentlich laut Bevölkerungszahl zulässig wäre. Das soll sich in Zukunft ändern.

          Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einer kurzen Rede auf der UN-Klimakonferenz in New York City die Bestrebungen der Bundesregierung bekräftigt, bis 2050 klimaneutral zu werden. “Wir alle haben den Weckruf der Jugend gehört”, sagte die Regierungschefin wenige Minuten, nachdem die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg eine emotionale Ansprache vor den Vertretern der Weltgemeinschaft gehalten hatte. Es bestehe kein Zweifel daran, dass der Klimawandel von Menschen gemacht sei, so Merkel weiter.

          Hier weiter.
          https://www.n-tv.de/politik/Merkel-Haben-Weckruf-der-Jugend-gehoert-article21291145.html

          Das ist doch alles so deprimierend.

          ======================================

          Zumindest bin ich froh, das ich mich nicht von dieser Drecks-Regierung bis zum Ende abgeschuftet habe, damit ich den Dreck am Ende ja noch finanziert hätte.

          Nee, lieber kein Auto, lieber Bescheidenheit, als Gefangenschaft im angeblichen Leben voller Luxus, oder wie man das auch immer nennen soll.

          Gruß Skeptiker

  10. 6

    5 G - Abwehr

    Muslimische Masseneinwanderung – der Untergang der alten Ordnung

    Die Ziele Merkels sind eine Deindustrialisierung, ein Bevölkerungsaustausch
    durch muslimische Masseneinwanderung und ein Deutschland, in dem die
    staatliche Ordnung nicht mehr existiert. Neben dem Souverän werden dafür
    sukzessive auch immer mehr Polizei- und Sicherheitskräfte entmachtet.

    Weiter :

    https://www.anonymousnews.ru/2019/09/21/muslimische-masseneinwanderung-der-untergang-der-alten-ordnung/

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Eben dachte ich, ich meine ab hier.

      https://youtu.be/HfTK-lYbbRc?t=348

      Das er das ist, weil das Lese ich eben erst.

      MONTAG, 23. SEPTEMBER 2019
      Schmutzige Geschäfte
      Wie ein Zahnarzt zum Leichensammler wurde.

      Auf dem Tiefpunkt seiner Karriere startet der New Yorker Mediziner Michael Mastromarino mit dem Verkauf von Leichenteilen durch – und wird in kurzer Zeit zum Millionär. Doch seine makabre Erfolgssträhne findet ein jähes Ende. Wie, enthüllt die neue Folge des Erfolgs-Podcasts “Schmutzige Geschäfte”.

      Eigentlich ist das Leben von Michael Mastromarino die perfekte Erfolgsgeschichte: Aufgewachsen in Brooklyn wird er durch harte Arbeit zu einem der besten Zahnchirurgen in ganz Manhatten. 1996 gründet er schließlich seine eigene Praxis und ist Vater einer kleinen glücklichen Familie.

      Doch dann kommt der Absturz: Mastromarino wird schmerzmittelsüchtig. Er betrügt seine Frau und macht verheerende Fehler bei der Arbeit. Die Schadensersatzklagen häufen sich – und schließlich wird er wegen Drogenmissbrauchs verhaftet.

      Im Jahr 2001 ist der ehemalige Erfolgszahnarzt am Tiefpunkt seiner Karriere angekommen. Er hat seine Lizenz verloren. Doch Mastromarino weiß einen Ausweg: Denn der Markt um menschliches Gewebe boomt und er ist in der Medizinbranche bestens vernetzt. Ein Jahr später gründet er seine eigene Firma namens Biomedical Tissue Service (BTS). Sie verkauft rohes Gewebe aus Krankenhäusern und von Bestattern an Gewebeverarbeiter. Die Nachfrage wächst – und Mastromino wird binnen weniger Jahre Millionär.

      Doch die Erfolgssträhne findet ein jähes Ende: Immer wieder erkranken Patienten, nachdem sie Gewebe von BTS erhalten. Die “New York Times” schreibt 2005 ein großes Enthüllungsstück über die Geschäftspraktiken von BTS – und auch die New Yorker Behörden nehmen die Ermittlungen auf.

      Warum sorgte BTS für so einen Skandal? Was hat der berühmte Journalist Alistair Cookes damit zu tun? Und warum flog BTS nach dem Streit um ein Bestattungsinstitut auf? Die neue Folge “Schmutzige Geschäfte – Wirtschaftsverbrecher, die über Leichen gehen” liefert die Antworten.

      https://www.n-tv.de/mediathek/audio/Wie-ein-Zahnarzt-zum-Leichensammler-wurde-article21288611.html

      Gruß Skeptiker

      Reply
  11. 4

    5 G - Abwehr

    Live: STOPP 5 G – Demo Berlin (22.09.2019 13:00)

    Reply
  12. 3

    5 G - Abwehr

    Viral im Internet : Wir verordnen unserer Tochter ein Öko-Leben nach der Klimademo

    Epoch Times, 22. September 2019 Aktualisiert : 22. September 2019, 12:18

    “Danke Greta. Du hast uns inspiriert, wie es in Erziehungsfragen sonst wohl niemand geschafft hätte …”

    Im Internet geht dieser Text viral, er bekommt viel Beifall. Wir bitten den Autor, sich bei uns zu melden –
    damit wir ihn als Gastautor eintragen können.

    Unsere Tochter kam gerade von der bescheuerten FFF Schulschwänzerei zurück.

    Sie war stocksauer, weil wir sie (klimaschonend) nicht abgeholt haben und sie geschlagene 3 Stunden
    in Bus und Bahn abhängen musste. Beim trockenen aber immerhin veganen Sojakuchen
    (nur für sie, wir hatten Käsekuchen) gab´s dann noch ne Überraschung.

    Sie darf jetzt morgens mit dem Bus zur Schule. Das ist zwar etwas blöde, weil der hier nur jede Stunde
    fährt und sie dann entweder ne Stunde zu früh in der Schule ankommt (der wir heute vorgeschlagen
    haben, sie nicht mehr zu heizen, weil das immer noch mit Öl passiert) oder eben zu spät erscheint.

    Mit dem Fahrrad will sie auch nicht, wegen der vielen Berge und Steigungen und außerdem ist ja bald
    Winter…, es sei denn, sie bekommt zu Weihnachten ein E-Bike. Auf mein väterliches Erstaunen
    „Weihnachten“ ?, das ist doch voll anti-öko, all die bunten Lichter und erst der Co2-Ausstoß der Kerzen!“
    kam dann schon der erste prä-pubertäre Protest, der ihrer Trotzphase zwischen dem 2. und 3. Lebensjahr
    erstaunlich ähnelte. Und wie jetzt…. „E-Bike“ ?

    Hat unser Töchterchen die verwüsteten Gegenden noch gar nicht gesehen, die bei der Gewinnung
    seltener Erden für die Akkus entstehen?

    Jetzt sitzt sie oben in ihrem Zimmer, bei 8 Grad. Wir haben die Heizung schon wegen des ökologischen
    Gewissens abgeschaltet. Wahrscheinlich tippt sie sich wenigstens ihre Finger warm, indem sie auf dem
    iPhone wütende Mails über ihre „Scheiß Eltern“ an ihre Freund+innen tippt.
    Wir haben ihr angekündigt, dass sie dieses iPhone um 19 Uhr los ist.

    Denn schließlich ist es unverantwortlich, weiter Strom zu verschwenden um mehr oder weniger nützliche
    Konversation zu betreiben und zweitens… siehe Lithium-Gewinnung und ökologische Folgen…

    Ihren Protesten gegen diese Enteignung versicherten wir mit ruhiger Stimme, dass wir das iPhone
    entweder direkt an hungernde Kinder in Afrika schicken oder es verkaufen und den finanziellen Gegenwert
    zur Rettung des südamerikanischen Regenwaldes spenden würden.

    Richtig lustig wird´s ab Montag:
    Da tauschen wir ihre hübsche Kleidung gegen Jute, Wolle und Hanffaser gewebte Sachen aus. Ihre Nikies
    mit Plastesohle werden konsequent gegen holländische Holztreter ersetzt.
    (Und wenn jetzt jemand meint das wär Satire: Nein, wir ZIEHEN DAS DURCH !)

    Wenn sie dann immer noch rumkreischt hat sie 2 Möglichkeiten:
    1) zu erkennen, welchen hirnlosen Öko-Faschisten sie da gerade aufliegt
    2) zu erkennen, welchen hirnlosen Öko-Faschisten sie da gerade aufliegt!

    Danke Greta.
    Du hast uns inspiriert, wie es in Erziehungsfragen sonst wohl niemand geschafft hätte.
    Mutti und ich haben gerade zu Töchterchen hochgerufen: „Wir FAHREN jetzt zu McDonalds, willste mit ?“
    Wir hoffen, das hysterische Geschrei hat aufgehört, wenn wir zurück sind.“

    https://www.epochtimes.de/genial/viral-im-internet-wir-verordnen-unserer-tochter-ein-oeko-leben-nach-der-klimademo-a3009984.html

    Reply
    1. 3.1

      hardy

      FFF=Ferdammte Feiss Fule: setzen 666

      Reply
    2. 3.2

      GvB

      Lach, lach. Super(Erziehungs-) idee.
      Aber leider ist es auch schlimm, dass es soweit kommen musste- zu solch einem “ÖKO-Krieg” in den eigenen Wänden!

      Reply
      1. 3.2.1

        GvB

        Klima-Proteste: Bald gewalttätig?

        23. September 2019

        Fridays-for-Future-Protest, über dts Nachrichtenagentur
        Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat vor einer weiteren Zuspitzung der Klima-Proteste gewarnt.

        “Der Rigorismus der Klima-Bewegung wird irgendwann dazu führen, dass Konflikte nicht mehr friedlich ausgetragen werden, sondern im Zweifel gewalttätig”, sagte Kubicki der “Welt” (Montagsausgabe). Viele Menschen seien “jetzt schon genervt” vom Auftreten der “Fridays for Future”-Bewegung.

        “Das Thema Klimaschutz überstrahlt momentan alles. Ich möchte auch, dass meine Enkel in einer lebenswerten Welt aufwachsen. Aber dass wir jetzt nur noch über Klimaschutz reden und alle anderen Themen ausblenden, halte ich für falsch und gefährlich.”

        Am Klimapaket der Bundesregierung kritisierte der stellvertretende FDP-Vorsitzende, dass es viele Fragen offen lasse, zum Beispiel: “Wie genau soll das Ziel, 65 Prozent Ökostrom-Anteil bis zum Jahr 2030 zu erreichen, umgesetzt werden”, ohne die Versorgungssicherheit zu gefährden. Richtig sei dagegen, dass die Große Koalition “die ökologische nicht gegen die finanzielle Nachhaltigkeit” ausspiele.

        Mit Blick auf die eigene Partei forderte Kubicki eine verstärkte Mitgliederwerbung in den ostdeutschen Bundesländern und ein weniger “grelles und juveniles” Auftreten ihrer Spitzenvertreter. “Wir müssen uns insgesamt die Frage stellen, ob wir angesichts der zugespitzten politischen Debatte nicht häufig zu technokratisch argumentieren. Ob wir nicht etwas pointierter formulieren sollten”, sagte Kubicki.

        —-
        Na klar, wenn die FFF-ler mit ihrem Latein am Ende sind- gilt nur noch Gewalt!!!

        Reply
  13. 2

    Falke

    Wahrlich ein guter Verwendungsvorschlag muss man sagen.

    Ein Verwendungsvorschlag von Ernst Cran

    Soso, nun haben sie also ein Klima-Paket geschnürt, die Alleskönner der Lügenverwaltungsparteien. Was für ein Kunststück: Das Klima in ein Paket packen. Das kann wohl nur ein digitales Paket sein, ein analoges müsste die Größe mindestens unseres Sonnensystems haben – so weit nämlich dehnen sich die relevanten Klimafaktoren aus.

    Mal im Ernst, ihr Volksfürdummverkäufer: Glaubt ihr wirklich, …

    komplett siehe Link

    http://die-heimkehr.info/deutscher-geist/das-klimapaket-ist-da/

    Gruß Falke

    Reply
    1. 2.1

      arabeske-654

      Entschuldige, wenn ich den Text hier nochmal komplett rein stelle. Ich fand den so schön und so passend zum Tagesthema. Es sind die gleichen Gestalten, mit den gleichen Methoden und den gleichen Zielen. Nichts Neues unter der Sonne also.

      Das Klimapaket ist da!

      Ein Verwendungsvorschlag von Ernst Cran

      Soso, nun haben sie also ein Klima-Paket geschnürt, die Alleskönner der Lügenverwaltungsparteien. Was für ein Kunststück: Das Klima in ein Paket packen. Das kann wohl nur ein digitales Paket sein, ein analoges müsste die Größe mindestens unseres Sonnensystems haben – so weit nämlich dehnen sich die relevanten Klimafaktoren aus.

      Mal im Ernst, ihr Volksfürdummverkäufer: Glaubt ihr wirklich, ein paar eurer üblichen Steuer- und Abgabentricks würden das Klima dermaßen beeindrucken, daß es sich ab sofort im Zaume hielte? Glaubt ihr wirklich, die „GröKoZ“ – die „größte Koalition aller Zeiten“ – könnte von der Hauptstadt der Welt aus per Kontenzugriff auf den Souverän eine Wirkdynamik entfachen, die globale und universale Veränderungen gebiert? Ich fürchte, ihr glaubt es wirklich. Und ja – es gibt gewichtige Argumente für den menschengemachten Klimawandel: Vorfahren der heiligsten Behinderten aller Zeiten haben das bereits Ende des 19. Jahrhunderts vorhergesehen, heißt es. Und auch im Koran steht es geschrieben, heißt es. Im Ernst!

      So lasset uns nun, ihr Bürger dieses politaffen-regierten Planeten, das uns zugedachte Paketchen als Geschenk der „Macht“ empfangen und demütig entpacken. Lasset uns Buße tun und Verzicht üben, damit die Gelder dem Klima frommen und nicht etwa der Verbesserung irdischer Umstände. Lasset uns in Sack und Asche gehen, um unsere große Schuld zur Schau zu stellen: Die Ölheizung, den Diesel, den SUV. Oder den Ferienflug in den Süden, die wohlige Temperatur im heimischen Wohnzimmer, die kühlende Frische einer Klimaanlage am Arbeitsplatz. „Wir schaffen das“, hören wir schon wieder. Klar – wir schaffen das. Wir schaffen uns, weil wir uns schaffen sollen – abschaffen. Doch ach was – solche Ketzereien sind „Verschwörung“, sonst nichts.

      Wenn es aber doch stimmt? Wenn die ganze Klimabeherrschungshysterie doch nicht mehr ist als die kranke Ausgeburt größenwahnsinniger Hirne, die meinen, der „homo sapiens“ habe die Macht, stellare Wirkzusammenhänge zu beeinflussen und gar zu manipulieren? Oder noch schlimmer: Wenn hinter der Klimareligion am Ende eine große Koalition kapitalistisch-bolschewistisch-zionistischer Weltbeherrscher steckt? Wenn alles pseudowissenschaftliches – weil ergebnisgebunden bestelltes und in Auftrag gegebenes – Gelabere von der Beherrschbarkeit des Klimas – und nun hört gut zu, ihr klimabesoffenen Freitags-Hippies – wenn das alles nur ein fauler Zaubertrick ist, um uns ultimativ in alle Taschen zu greifen, die wir jemals haben werden? So geht eure Zukunft den Bach hinunter, nicht etwa durch das Klima!

      Ja, wenn es am Ende nur darum geht festzustellen: Oops, das Klima ändert sich – weil es sich immer ändert und geändert hat. Es gibt nichts weiter zu tun als sich darauf einzustellen. Es gibt nichts weiter zu tun, als die Überlegenheit der Natur zu akzeptieren. Wo ist das Problem? Ist es heißer oder nasser oder kälter oder trockener – lasst uns überlegen, wie wir uns damit versöhnen können, ohne uns auf den Zeiger zu gehen. Lasst uns überlegen, welche Möglichkeiten die klimatischen Veränderungen bieten, ohne sie für hinterhältige Zwecke zu – wie sagt man heute so schön – zu „instrumentalisieren“. „It’s the sun, stupid“ – so lautet das Fazit von Siegfried Frederick Singer – US-amerikanischer Atmosphärenphysiker. Der Mann ist Jahrgang 1924 und hat schon jede Menge Klima erlebt – und jede Menge wissenschaftlichen Hokuspokus wohl auch. „It’s the sun, stupid“ – auf Deutsch: „Es ist die Sonne, du Blödmann!“

      Mein Vorschlag: Freuen wir uns doch über diese Nachricht. Die Sonne! Von alters her als Gottheit angebetet und verehrt – da könnte ihre Huldigung durch diese Botschaft eine neue Renaissance erfahren. Ein Sonnenkult im Namen der Klimaerwärmung. Eine Sonnenspiritualität im Namen der Dankbarkeit für ihre Spendabilität. Und eine neue gemeinsame Basis für alle die, die genug haben von ihren heiligen Religionsbüchern, ihren heiligen Parteiprogrammen oder heiligen Pseudoglaubenssätzen. Wie einfach es doch sein könnte: Im Namen der Sonne finden die zusammen, die es ohne die Sonne gar nicht gäbe; die Menschheit nämlich …

      Ja – und das Klimapaket? Machen wir es doch wie die ganz Alten: Machen wir der Sonne ein Geschenk, bringen wir ihr ein Opfer dar. Gäbe es ein besseres Brandopfer als das Klimapaket? Möge es sich in Rauch, Hitze und Asche verwandeln – in Energie also. Und mögen wir unsere Energie für Besseres verwenden als für wahnhafte Irrlichter politischer Hampelmänner (m/w/d). Im Licht der Sonne löst das Klimapaket sich in das auf, was es ist: Heiße Luft. In diesem Sinne und in der Sonne Namen: „So sei es – Amen!“

      Reply
    2. 2.2

      Maria Lourdes

      Sehr gut – Danke Falke!

      Gruss Maria

      Reply
    3. 2.3

      Falke

      Alles klar Arabeske 654 ist schon in Ordnung. Als ich die Rede gelesen und angehört hatte, war mein Gedanke, die muss auf den LC Blog geteilt werden.

      Grüße an Maria und Dich vom Falke.

      Reply
    4. 2.4

      GvB

      @Falke..hallo. 🙂
      Klimapaket, das neue Manifest der Gräte vom Thunfisch ist da ..hahaha.
      Wenns Klima-täterä im Paket ist, wie soll dann das Kalima gaschützt werden ?

      Reply
      1. 2.4.1

        Falke

        Hallo GvB,

        Das Klima wird den ganzen Vollidioten schon noch zeigen wo der Hammer hängt. Nur weiter so mit Regenwälder abholzen den ganzen Elektroautokäse usw. Das wird noch gaaaanz lustig. Das sind doch alles Schwachmaten.

        Gruß Falke

        Reply
  14. Pingback: Die Paulusbriefe Kapitel 9: John Leland über britische Schriftsteller | Informationen zum Denken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: