Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

40 Comments

  1. 17

    c144

    Maria, Kommentar bitte unter 1.1.1.6 einfügen. Danke

    Reply
  2. 16

    c144

    Volltreffer, 1:0 Arabeske-654 :-))

    Reply
  3. 15

    Anti-Illuminat

    Kennt man ja aus den Nürnberger Prozessen. Ohne Folter geht da gar nichts. Man will schließlich Aussagen erzwingen. Ob sie nun wahr sind oder nicht interessiert dabei nicht

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  4. Pingback: UNO schlägt Alarm: Foltervorwürfe gegen Assange werden nicht untersucht | Informationen zum Denken

  5. 14

    arkor

    Herr Höcke wollte ja nicht antworten oder antworten auf die faktische Rechtslage, nun hat Frau Weidel Gelegenheit zu sagen, dass meine Ausführungen falsch sind:
    Armand Korger nun Frau Weidel, weder ist das deutsche Volk noch deren existierender Staat, dem es allein in der Pflicht ist und aus dem es allein Rechte beziehen kann in einem Vertragsverhältnis mit der UN und schon gar nicht in einem Migrationspakt oder Flüchtlingspakt, die ja zu dem keine rechtliche Bindung schaffen, es sei denn man weiss nicht Bescheid und lässt sich einen Bären aufbinden, in der Form, dass dies von irgendeiinem Pseudogericht als Grundlage für ein Urteil hergenommen wird um auf diesen Umweg Pseudorecht vorgaukeln zu können. Also wieso sagen Sie dies dann den Menschen im deutschen Territorium nicht? Und auch sollten Sie den Menschen erklären, warum sie über Artikel 133 GG in die Rechten und Pflichten des vereinigten Wirtschaftsgebietes, also des Feindmandats gegen das deutsche Volk getreten sind? Sie und Ihre Kollegen die eine Alternative für das Feindmandat gegen das deutsche Volk darstellen, aber nicht für das deutsche Volk hatten doch nun reichlich Zeit dies immer in Reden im Bundestag darzulegen? Wieso haben Sie das nicht getan? Oder wollen Sie die Existenz des Deutschen Reiches und aller darin enthaltenen Rechtsfolgen, also auch die der vom Deutschen Reich besetzten Gebiete, der besetzten Staaten, und damit deren Existenz bezweifeln? Das deutsche Volk wartet auf eine Antwort Ihrerseits oder zumindest sollten Sie sagen, dass ich hier ausgesprochenen Unsinn darlege und Dies nicht stimmt! armand hartwig korger, Deutsches Reich,

    Reply
    1. 14.1

      Sehmann

      Wollen die dich etwa nicht als Reichskanzler und Oberbefehlshaber der Wehrmacht und provisorischer Vorsitzender des Völkerbundes anerkennen? Am besten du lässt sie alle verhaften. Ein paar Jahre Arbeitslager wird sie zur Vernunft bringen.

      Reply
      1. 14.1.1

        Sehmann

        Alle deine Fans spenden 50 Euro, ich schließe mich an, damit druckst du dann Tausende Flyer mit deinen Rechtsvorstellungen, die werden in Briefkästen geworfen. Wenn dann tausend Anhänger dazukommen machen wir weiter, wenn nicht funktioniert die Sache eben nicht.

        Reply
    2. 14.2

      Sehmann

      Wollen die dich etwa nicht als Reichskanzler und Oberbefehlshaber der Wehrmacht und provisorischer Vorsitzender des Völkerbundes anerkennen? Am besten du lässt sie alle verhaften. Ein paar Jahre Arbeitslager wird sie zur Vernunft bringen.
      Alle deine Fans spenden 50 Euro, ich schließe mich an, damit druckst du dann Tausende Flyer mit deinen Rechtsvorstellungen, die werden in Briefkästen geworfen. Wenn dann tausend Anhänger dazukommen machen wir weiter, wenn nicht funktioniert die Sache eben nicht.

      Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      Der Flüchtlingshelfer, der sich gegen die Abschiebung seines Schützlings eingesetzt hat – jedenfalls kann er jetzt keinen weiteren Schaden mehr anrichten.

      Reply
  6. 11

    Sehmann

    Ist doch erstmal richtig, was Alice Weidel da sagt. Und du suggerierst, das Weidel die illegale Migration nach Deutschland befürwortet? Merkwürdig.
    Wer hat denn schon Rechtskreise gebildet?

    Reply
  7. 10

    5 G - Abwehr

    Seit Wochen heftige Bauernaufstände in Holland – Medien schweigen

    Die holländischen Bauern machen vor, wie es geht: Seit Wochen streiken und protestieren Bauern und Landwirte in Holland gegen die neuen Klimaauflagen der holländischen Regierung. Tausende Bauern hatten sich mit Treckern auf den Weg in die politische Hauptstadt der Niederlande, Den Haag aufgemacht. Dort protestierten sie gegen die rigorosen Umweltgesetze, die ihnen von der linksliberalen Regierung unter Mark Rutte aufgebürdet wurden. Die Koalitionspartei hatte eine Halbierung des Tierbestands gefordert, um die neue Verpflichtung für Bauern, die Stickstoff-Emissionen zu senken, einhalten zu können. Nicht nur Großbetriebe müssen draufzahlen, sondern auch kleine Betriebe und gewöhnliche Haushalte, die überproportional für die holländische Klimapolitik zur Kasse gebeten werden. Sie bezeichnen die holländische Klimapolitik als „Öko-Tyrannei“ oder „Öko-Faschismus“.

    Die neuen Gesetze machen es den Bauern nahezu unmöglich, eine gewinnorientierte und innovative Zukunft zu planen. Sie werfen dem Staat vor, nachhaltige Innovationen durch die Bürokratie unmöglich zu machen. Schon jetzt verbringen Bauern bald mehr Zeit damit Formulare auszufüllen, anstatt ihre Felder zu bestellen. Mit ihrer Aktion, mit Treckern nach Den Haag zu fahren, haben sie den größten Stau in der Geschichte des Landes verursacht. Die Staus hatten insgesamt eine Länge von 1000 Kilometern. In den sozialen Netzwerken erhielten die Bauern jedoch große Solidarität von der Bevölkerung.

    Trotz der Errichtung von Zäunen und Barrikaden, die die Stadt Den Haag aus Militärlastern errichten ließ, gelang es hunderten Traktoren, in das politische Herz der Stadt zu gelangen. Sie nahmen einfach den Umweg über die Küstenstraße und fuhren sogar am Strand entlang. Einer der Organisatoren der Bauernproteste sagte den Medien, die Politiker seien ihre „Erzfeinde“. Bei den Protesten gehe es um die Art und Weise zu leben, um die Familien und um die Zukunft. Wenn die Politik ihre Pläne nicht ändern werde, würden sie die Lebensmittelversorgung niederlegen. Ein Rinderfarmer sagte, die Landwirtschaft in Holland sei der Sektor, dem es gelungen sei, die Phosphatproduktion um 20 Prozent zu reduzieren. Die Bauern hätten es schlicht satt, als Problem dargestellt zu werden.

    Inzwischen sind die Proteste sogar eskaliert. Die Bauern setzten neben Traktoren auch Schafe und Stroh ein. Sie trieben riesige Schafherden durch die Stadt und errichten Strohbarrikaden vor Verwaltungsgebäuden. Mit einem Frontlader des Traktors brachen die Bauern die Tür eines Gebäudes der öffentlichen Hand auf. Sie versuchten dann, das Verwaltungsgebäude der Provinz Groningen zu stürmen. Die Polizei hat die Bauern jedoch mit dem Einsatz von Schlagstöcken wieder aus dem Gebäude herausgeprügelt. Auch in sieben weiteren Provinzen Hollands hatten am Montag hunderte Bauern protestiert. In einigen Regionen mit Erfolg: Die Stickstoff-Regeln wurden vorläufig ausgesetzt.

    Sollte Den Haag nicht einlenken, dürfte mit weiteren Protestaktionen der holländischen Bauern zu rechnen zu sein.

    https://www.watergate.tv/seit-wochen-heftige-bauernaufstaende-in-holland-medien-schweigen/?source=ENL

    Reply
  8. 9

    GvB

    Causa Assange.
    Man erkenne die Unterschiede der Behandlung von Dissidenten /Kritikern im ” Westen” und Osten(Z.B.Russland.. )
    China, Nordkorea und Türkei z.B.sind noch schlimmer und lasse ich mal aussen vor).

    Russland geht auch sehr hart vor..allerdings lässt man die meisten Kritiker irgendwann wieder laufen.
    Nicht so bei Assange (der in Schweden einer Geheimdienstaktion in die Falle lief).
    Schweden, England& USA haben sich als das gezeigt, was sie in Wirklichkeit sind (Krypto-Faschisten)Unterdrücker der wahren Meinungsfreiheit und sie zeigen sich als Gefängnis-Schergen…
    Alle anderen beteiligten Länder wurden von den Anglos erpresst…

    Wenn in der BRD”Rechte”, National-Konservative Kritker eingebuchtet werden(G.Ittner, H.Mahler, Frau Haferbeck)ist man auch nicht zimprelich. Man scheut sich nicht eine über 90-ig-Jährige , einen Kranken einzubuchten oder einen im Ausland befindlichen in die BRD zu entführen.
    Beim linken Kurden/”Türken” Yücsel aber macht man eine riesige STORY a la SPRINGER -Presse draus. Warum das so ist(Zweierlei Maß) ist wohl klar..
    Es geht nicht um Meingungsfreiheit(In der BRD)- sondern um Interessen.Den Medien um Auflagen-Erhöhung und Einschalt-Quoten.

    Reply
    1. 9.1

      arkor

      Was willst DU? Es ist Feindmandat, alliiertes Mandat und sie machen genau das was aus diesem Mandat sich ergibt, in das sie in Rechten und Pflichten eintreten. Es liegt doch am deutschen Volk dies zu ändern!

      Reply
  9. 8

    GvB

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/10/18/wie-die-tuerkei-ihre-zukuenftigen-grenzen-sieht-zwei-karten/

    Das sehe ich anders.
    Das ist Größenwahn…der Türkei.
    Griechenland sollte man nicht unterschätzen…

    Sollte Erdogan den Plan(Länder /Nachbarn besetzen..) weiterverfolgen, gibt es Krieg mit vielen Nachbarn.
    Iran und Griechenland werden sich das sicher nicht bieten lassen!
    Die feigen VSA werden sich nicht einmischen(Trotz NATO) sondern zuerst die Russen!
    Türkei ist schon längst wieder krank.
    Keine EU-Firmen werden dort mehr Industrie ansiedeln(Siehe neues VW-Werk), Finanziell liegt Türkei am Boden..Eine so grosse Armee will unterhalten werden….
    Türkei in Rezession. Die Inflation der Lira setzt dem Volk zu.

    https://www.focus.de/finanzen/boerse/weg-mit-anleihen-lira-aktien-erdogan-wird-zum-risiko-investoren-decken-sich-fuer-pleite-der-tuerkei-ein_id_10693388.html

    Reply
    1. 8.1

      arkor

      Größenwahn der Türkei? Jeder der Mächtigen weiss, dass eine Neuaufteilung der Welt stattfindet und dass in naher Zukunft um jeden Quadratmeter Territorium gekämpft wird und Erdogan ist alles andere als dumm, der weiss dies schon lange und viele Türken wissen das auch und viele viele Menschen in anderen Ländern und die islamische Welt wartet sowieso darauf und steht in den Startlöchern, aber auch Israel wartet darauf sein Großisrael wahr werden zu lassen, und die USA wissen es und China weiss es und Russland weiss es…..nur wer völlig abgedreht ist und gar nichts wahr nimmt, was passiert, ist das deutsche Volk, wo ihr eigenes Territorium das momentan gefährdetste der Welt MIT IST!

      Sag mal schlaft IHR ALLE?

      Reply
      1. 8.1.1

        Sehmann

        “Jeder der Mächtigen weiß, dass eine Neuaufteilung der Welt stattfindet” –
        jeder weiß, das während der gesamten Geschichte der Menschheit Neuaufteilungen der Welt stattfanden, und diese Neuaufteilungen beruhten auf dem Machtpotential der Nationen und Völker und nicht auf Gesetzen und Paragraphen.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arkor

          ganz genau und weil sich das deutsche Volk durch das alliierte Mandat und seine unwürdige Arbeit hierfür gegeneinander richten lässt, kann es sich weder einen noch die nötigen Maßnahmen ergreifen, sondern schwächt sich gegenseitig, was ja auch Sinn Deiner Arbeit ist oder Sehmann?

        2. 8.1.1.2

          Sehmann

          Ich hindere dich als Reichskanzler und Oberbefehlshaber der Wehrmacht und deine Anhänger doch nicht daran, deine Vorstellungen umzusetzen. Hast du schon Rechtskreise gebildet? Macht es doch einfach.
          Ich halte deine Paragraphenakrobatik für wirkungslos, lass mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

          Aber vor ein paar Jahren war ich ja auch Schuld daran, das Kammler nicht mit seinen Flugscheiben aus Neuschwabenland kommt, weil ich nicht daran geglaubt habe.

          Als der “Bahnhofsschubser” aus Frankfurt das Kind ermordete hast du das doch als kriegerischen Akt der Schweiz betrachtet und entsprechende Maßnahmen gegen die Schweiz erwägt. Ist da schon was rausgekommen? Ist die Wehrmacht schon an der schweizer Grenze stationiert?

  10. 7

    GvB

    Wie die türk. Regierung ihre zukünftigen Grenzen sieht.

    verfasst von Dieter, Didschullen + alto alentejo, 17.10.2019, 22:48

    https://www.directupload.net/file/d/5609/oejczsw8_jpg.htm

    Hallo,
    der türk. Verteidigungsminister hat bei einer Meldung auch eine Karte der “zukünftigen” Türkei gezeigt, so wie er das einschätzt.
    Nach dem Motto: Man holt sich nur zurück, was einem ohnehin gehört.

    Ich habe einmal zum besseren Verständnis in einer normalen Karte, die “wenigen” Grenzverschiebungen markiert, indem ich die “neue” türkische Nation farbig unterlegt habe und dick markiert.
    Wie man sieht, ist es die Hälfte Griechenlands, Bulgarien ganz, Armenien ganz, Teile Syriens, Teile des Irak, kleine Teile vom Iran.

    Größenwahn.
    (Kommentar im Gelben Forum)
    —-

    Sollte Erdogan den Plan weiterverfolgen, gibt es Krieg mit vielen Nachbarn.
    Iran und Griechenland werden sich das sicher nicht bieten lassen!
    Die feigen VSA werden sich nicht einmischen(Trotz NATO) sondern zuerst die Russen!

    Reply
  11. 6

    GvB

    AfD will die Zwangsfinanzierung der öffentlich-rechtlichen Sender per Gesetz kippen

    https://opposition24.com/afd-will-die-zwangsfinanzierung-der-oeffentlich-rechtlichen-sender-per-gesetz-kippen/

    „Allerdings geht es uns nicht um die Abschaffung der Angebote von ARD, ZDF und Deutschlandradio.

    Vielmehr geht es um die künftig freiwillige Entscheidung der Nutzer, für die Angebote dieser Anstalten zu bezahlen.

    Das wird aus meiner Sicht für deutlich mehr Qualität und Ausgewogenheit sowie weniger einseitige Meinungsbeeinflussung und eine neutralere Berichterstattung sorgen.“

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      …ach so…wieso sagt die Afd nicht einfach, dass es gar keine öffentlich-rechtlichen Sender sind? Dass es keinen Staatsvertrag gibt? Aber wenn man dies umbaut, kann man ja kaschieren, was niemals staatliches oder öffentlich -rechtliche Existenz hatte.
      Was hindert denn die Afd daran?

      Reply
  12. 5

    GvB

    Es war kein “RECHTER” sondern ein Linker von der ANTIFA.

    https://vera-lengsfeld.de/2019/10/17/tagesschau-zeigt-antifaschistischen-hitler-gruesser-als-beispiel-fuer-die-gefahr-von-rechts/#more-4811

    Tagesschau ist entweder dumm..oder noch dümmer 🙂

    Reply
  13. 3

    Atlanter

    Das jüdische Geheimgesetz – https://donnersender.ru/v/6045

    Reply
  14. 2

    5 G - Abwehr

    UN-Migrationspakt :

    In Kassel landeten 154 Migranten aus Äthiopien

    – im November folgen weitere 220 :

    https://politikstube.com/un-migrationspakt-in-kassel-landeten-154-migranten-aus-aethiopien-im-november-folgen-weitere-220/

    Reply
    1. 2.1

      arkor

      Tja wer letzte Zweifel hatte, dass die Afd nur die Alternative darstellt um dem illegalen Treiben eine Art Legitimität zu verleihen sieht es hier in Reinkultur.
      Gott sei Dank ging von der Seite lupocattivo die Wahrheit über die NICHTBINDUNG und Gegenstandslosigkeit des sogenannten UN-Migrationspaktes und UN- Flüchtlingspaktes aus.
      Leider haben die sogenannten Wahrheitsmedien komplett sich dieser Wahrheit versagt, anstatt dies weiterzutragen, wie auch sonst bei allem was wirklich wichtig ist, wie die HANDLUNGSFÄHIGKEIT des deutschen Volkes.

      Trotzdem mussten die Mainstreammedien letztlich eingestehen ….und ich sage es noch mal, die Mainstreammedien noch VOR DEN SOGENANNTEN WAHRHEITSMEDIEN, dass der MIGRATIONSPAKT NICHT BINDEND ist!

      Und was erklärt nun die Afd-Vorsitzende Alice Weidel, die Goldman Sachs Frau? Sie tut so , als müsste man sich aus etwas verabschieden, dass keinerlei Bindung hat, mal abgesehen, dass die BRD gar keine Verträge abschließen kann aus sich heraus, da die Vertragsfähigkeit fehlt….WAS JA DIE AFD UND ALICE WEIDEL JEDEN TAG IM BUNDESTAG SEIT VIELEN JAHREN SAGEN KÖNNTEN……..da hat ja noch Sigmar Gabriel mehr an Wahrheit geleistet…aber genau wie angenommen, wird der SCHEINGEGENPOL gespielt und es wird suggeriert, dass HANDLUNGEN auf Grund des MIGRATIONSPAKTES hier möglich wären.

      Liebe deutsche Mitbürger, Staatsanehörige des Deutschen Reiches, Deutsche Frauen und Männer…….ES LIEGT AN EUCH, sich hinter das Recht zu stellen, hinter die Handlungsfähigkeit zu stellen und dies ZU VERBREITEN!

      Solange Ihr DEN ÖFFENTLICHEN RAUM den FEINDMEDIEN, und den ALTERNATIVEN der Feinde überlasst und diese unterstützt und den SCHEINWAHRHEITSMEDIEN, ….wird sich nichts ändern!

      Wer letzte Zweifel hatte, darf diese nun ausgeräumt sehen oder er will einfach nicht….

      aus dem Artikel:
      Hierzu ein Kommentar von Alice Weidel:

      Der äthiopische Regierungschef Abiy Ahmed erhielt kürzlich den Friedensnobelpreis – da er sein Land befriedete und einen Dauerkonflikt mit dem Nachbarn Eritrea beendete. Man sollte nun annehmen, dass in Äthiopien keine Fluchtgründe bestünden, dennoch fliegt die Bundesregierung hunderte sogenannte Flüchtlinge aus Äthiopien nach Deutschland ein. Die Internationale Organisation für Migration (IOM), die in Sachen Migrationspakt eng mit der UN zusammenarbeitet, feiert die Ankunft äthiopischer Migranten auf Twitter.

      Migranten aus einem Land einzufliegen, dessen Regierungschef den Friedensnobelpreis dafür bekam, es befriedet zu haben, ist völlig bizarr. Hier passiert das, wovor die AfD-Fraktion als einzige gewarnt hat: Im Rahmen des UN-Migrationspakts werden Asylbewerber nach Europa umgesiedelt, bei denen keine akuten Fluchtgründe vorliegen. Dabei finanziert der Steuerzahler nicht nur den Transport, sondern alle weiteren Kosten, die durch die Neuankömmlinge in Deutschland entstehen.

      Währenddessen nimmt die Zahl derer, die sich über die Balkanroute auf den Weg in die EU machen, drastisch zu. Tausende junge Männer verlassen Asyllager in Griechenland, Bilder wie jene von 2015 sind dieser Tage erneut zu beobachten. Die Bundesregierung verschläft diese Entwicklung nicht nur, sondern fördert sie im Gegenteil sogar.

      Es darf kein Flugzeug aus Äthiopien oder anderen afrikanischen Ländern mehr landen, Deutschland hat sich aus dem Migrationspakt unverzüglich zu verabschieden.

      Reply
      1. 2.1.1

        Sehmann

        Ist doch erstmal richtig, was Alice Weidel da sagt. Und du suggerierst, das Weidel die illegale Migration nach Deutschland befürwortet? Merkwürdig.
        Wer hat denn schon Rechtskreise gebildet?

        Reply
        1. 2.1.1.1

          arkor

          habe ich doch klar erklärt, dass es nicht richtig ist. Das deutsche Volk ist in keinem Migrationspakt oder Flüchtllngspakt und braucht demnach auch nicht aus irgend etwas austreten und das suggeriert Frau Weidel. Die Wahrheit ist, dass diese Pakte Teil der Feindeshaltung und des Vertragswesens dahinter ist.
          Aber wie sagtest Du da oben? Verträge entscheiden nicht über Territorien und deren Aufteilung? Dann spielen, spielten ja weder die Feindstaatenorganisation UNO noch die Versailler Verträge eine Rolle.

          Frau Goldman Sachs-Weidel ist in die Rechte und Pflichten des Feindmandats eingetreten und das gibt sie so zum Besten.
          Das Deutsche Reich ist NICHT in der UN und auch in keinem gegenstandslosen Pakt, der keine Bindung schafft.

        2. 2.1.1.2

          Sehmann

          Ich habe geschrieben “das während der gesamten Geschichte der Menschheit Neuaufteilungen der Welt stattfanden, und diese Neuaufteilungen beruhten auf dem Machtpotential der Nationen und Völker und nicht auf Gesetzen und Paragraphen.”
          Entscheidend ist/war unsere Schwäche bzw. die Macht der Feinde und nicht irgendwelche Verträge. Die Chinesen scheren sich auch nicht darum, die Saudis oder Amis auch nicht etc.
          Man kann jedes Gesetz unterschiedlich bzw im eigenen Interesse auslegen, wenn man Macht hat.

          „Die Starken machen, was sie wollen und die Schwachen erleiden, was sie müssen.“ – Thukydides, der den Peloponnesischen Krieg und das Verhalten der Athener mit einfachen klaren Worten beschrieb

          So ist es und so war es immer.

        3. 2.1.1.3

          Klaus Borgolte

          Hallo Sehmann,

          kannst du zum Teufel nicht einsehen, daß arkor formal Recht hat.

          Nur, was nützt es uns, den Deutschen. Unsere Situation ist tausend mal schlimmer als Weimar.

          Glück auf

          Klaus Borgolte

        4. 2.1.1.4

          Sehmann

          Kannst du zum Teufel nicht einsehen, daß formal Recht haben uns nicht weiterhilft?
          Sonst komm zurück nach Deutschland, falls dir ein paar Migranten den Schädel einschlagen ist es dir sicher ein Trost, das du formal im Deutschen Reich lebst und im Deutschen Reich keine Migranten leben.

        5. 2.1.1.5

          Andy

          @Klaus Borgolte

          Freche Antwort auf Deinen Kommentar, aber anderes können wir von Sehmann ja nicht erwarten.

          GruSS
          Andy

        6. 2.1.1.6

          arabeske-654

          Sehmann ist deshalb so agressiv, weil er genau weiß, das Arkor recht hat und sein eigener Vorschlag doch die “richtige” Partei zu wählen seit 1948 fehlschlägt und genau der Grund ist für den Zustand, den wir heute vorfinden.

        7. 2.1.1.7

          Andy

          Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt könnte man sein Verhalten ja entschuldigen, sein geliebter NPD-Verein mit Vorsitzenden Voigt, der von Klaus Huschers Bemühungen, das Deutsche Reich durch den VBDR wieder handlungsfähig zu machen genauestens unterrichtet war, hatte es jedoch “versäumt” seinen Mitgliedern und Wählern diese Bemühungen zu unterbreiten und durch Auflösung der Partei einen starken Block VBDR zu bilden. Anstatt handlungsfähiges Deutsches Reich wollte der “Führer” Voigt lieber sein Pöstchen behalten, wobei es ihn nicht störte bei fast jeder Wahl unter der 5% Hürde zu bleiben.

        8. 2.1.1.8

          Sehmann

          Ist natürlich frech, wenn ich dieselben Worte verwende, die für ,mich verwendet werden, ist ja nicht s neues.
          Bogolte: “kannst du zum Teufel nicht einsehen, daß arkor formal Recht hat.” – völlig normal
          Sehmann: “Kannst du zum Teufel nicht einsehen, daß formal Recht haben uns nicht weiterhilft?” – was für eine freche Antwort

        9. 2.1.1.9

          Andy

          “Sonst komm zurück nach Deutschland, falls dir ein paar Migranten den Schädel einschlagen ist es dir sicher ein Trost, das du formal im Deutschen Reich lebst und im Deutschen Reich keine Migranten leben”

          Nein nein mein Lieber, das Auslassen dieser Frechheit ist eine erneute Frechheit von Dir!

        10. 2.1.1.10

          Sehmann

          Warum geht niemand auf meinen Vorschlag ein?
          Alle deine Fans spenden 50 Euro, ich schließe mich an, damit druckst du dann Tausende Flyer mit deinen Rechtsvorstellungen, die werden in Briefkästen geworfen. Wenn dann tausend Anhänger dazukommen machen wir weiter, wenn nicht funktioniert die Sache eben nicht.

          Kommen da 50 Spender zusammen, wären das 2500 Euro, reicht für 50.000 Flyer. Aber es kommen keine 50 Spender zusammen, und auf 50.000 Flyer werden keine 50 neuen Unterstützer herauskommen.
          Eure Vorwürfe sind Heuchelei, weil ihr selber niemanden findet, der den Weg von Arkor unterstützt und auch selber keine 50 Euro dafür zahlen wollt.

        11. 2.1.1.11

          Sehmann

          “Sonst komm zurück nach Deutschland, falls dir ein paar Migranten den Schädel einschlagen ist es dir sicher ein Trost, das du formal im Deutschen Reich lebst und im Deutschen Reich keine Migranten leben”
          Das soll frech sein, Andy? Das ist doch tägliche Realität für Deutsche, die das Land nicht verlassen haben.
          Das ist natürlich kein Vorwurf an Bogolte oder andere, die gehen wollen oder gegangen sind.

          Aber wenn ich “miese Ratte” oder “letzter Abschaum” etc. genannt wurde hat das noch niemand als Frechheit bezeichnet.
          Wie gesagt, sorgt für neue Anhänger für Arkors Initiative oder haltet die Klappe. Bei 50 Followern in 2 Jahren, die weder was Spenden noch weiter Anhänger rekrutieren, dauert es 2 Mio Jahre, bis 50 Mio Deutsche Arkor folgen.
          Na ja, kein Problem, wir werden ja alle immer älter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen