Related Articles

98 Comments

  1. 33

    x

    Abkopiert: bei NJ

    Der Schwan, Symbol für die neue, reine, germanische Welt.

    Gerd Ittner hat heute auf die schöne Schwan-Symbolik bei der totalen Weltveränderung verwiesen. Der Schwan nimmt in der germanischen Mythologie eine zentrale Rolle ein. Richard Wagner widmet dem Schwan in Lohengrin und Parsifal heilige Verehrung. Auch das “Nibelungenlied” singt von den “Schwanenjungfrauen”.
    Die Zahl 2 wird durch den Schwanenhals symbolisiert (z.B. bei Gedächtnisübungen). 2020 besteht also aus einer Doppelzwei, aus zwei Schwänen. Nach der arischen Ur-Mythologie ist das Wasser an der Urd-Quelle so heilig, dass alles, was damit in Berührung kommt, weiß wird, weiß wie ein Schwan, rein wie die arische Ethnie. In der Urd-Quelle schwimmen zwei “Schwäne” und an der Quelle befindet sich die Gerichtsstätte der Götter. Mit dem Schwan verbindet die germanische Mythologie “Hellsichtigkeit und Wandlung”. Nicht umsonst sagt man “mir schwant etwas”, wenn sich Veränderungen abzeichnen. In der keltischen Mythologie tauchten die Walküren häufig in Schwanengestalt auf und verbreiteten ihre Weissagungen. Die griechische Mythologie kennt den heraufziehenden “Schwanengesang” als Todesahnung. Der aktuelle “Schwanengesang” kündet vom Tod des Globalismus und der EU. Und wer kennt nicht die Geschichte des vermeintlich hässlichen Entleins, heute Symbol für die verfolgten und gequälten Nationalen, das sich plötzlich als starker und schöner Schwan entpuppt. Ja, uns steht wahrlich unter dem Symbol des Doppelschwans (2020) die unumkehrbare Entwicklung einer neuen, schönen Weltwerdung bevor. Auch wenn sie uns zunächst Angst macht, wird sie doch überwiegend Gutes mit sich bringen, vor allem Reinheit, Treue und Liebe. In Umkehrung des Kampfrufs der Globalisten: “Es gibt keine Völker, es gibt keine Nationen, es gibt keine Staaten” rufen wir heute: “Es gibt keinen Globalismus, keine EU und keine Multikultur mehr!
    Hintergründe erhellen. Helfen Sie uns, aufklärend durchzuhalten

    Mir schwant etwas: Die Zeit wird kommen, da die heute verlinkten Gutis-Deutschen nach den Glatzköpfen in Springerstiefeln vezweifelt schreien werden, und um Schutz durch diese Menschen flehen werden.

    Es dreht sich alles auf dieser Welt sogar auch um 180 GRAD kann man immer wieder beobachten.

    Reply
  2. 32

    Andy

    Die ganzen Einschränkungen die jetzt auf uns zukommen sind doch nichts außergewöhnliches, ich meine damals hat die Menschheit über das judeo-bolschewistisch-kommunistische System gejewbelt, oder kann das jemand anders sehen?

    Reply
    1. 32.1

      maschy

      NEIN – @ Andy……Wir Sehen das genauso wie DU mit Deinen “Skeptischen” Augen !

      Reply
  3. 31

    Klaus Borgolte

    Grüß’ Dich Maria,

    ich habe die Ansprache der Bundeskanzlerin als eine Höchsleistung auf dem Gebiet der Heuchelei empfunden. Diese Merkel!

    Glück auf allen Wachsamen

    Klaus

    Reply
  4. 30

    Klaus Borgolte

    Fehlerberichtigung: …vor geraumer…, interessanterweise

    Reply
  5. Pingback: Die größte Liebe | Informationen zum Denken

  6. 29

    arkor

    Nun ist es soweit: Der physische Goldhandel ist vom Goldhandel an den Börsen, den sogenannten Futures, entkoppelt. Alles wird zu gegebener Zeit auf das Faktische reduziert, wie ich immer sage. Dies ist eine sehr sehr wichtige Meldung:
    https://www.welt.de/finanzen/article206636857/Goldpreis-Aufschlaege-machen-Barren-und-Muenzen-jetzt-richtig-teuer.html
    aus dem Artikel:
    Fallende Börsen ziehen an den Rohstoffmärkten zwar auch die Edelmetallnotierungen nach unten, doch wenn es um Münzen und Barren geht, sieht es ganz anders aus.

    Physisches Gold, das in der Hand gehalten und mit nach Hause genommen werden kann, wird bereits mit hohen Aufschlägen auf den Finanzmarktpreis für Gold gehandelt. Dieser Finanzmarkt- oder Papiergoldpreis bezieht sich auf Terminkontrakte, auch Futures genannt, die zum Beispiel in London gehandelt werden.

    Reply
    1. 29.1

      GvB

      Wenn das Blut auf den Strassen fliesst–kaufen!
      ..egal ob Neoliberale Planwirtschaft oder kommunistische Planwirtschaft..
      Baron Rothschild soll das einmal gesagt haben:
      ………..
      Ist ja beides eh eine Medaille….weil es ein gewissen Herrn Hammer gab, der in Moskau und den USA hin und herpendelte….
      Armand Hammer, Pendler zwischen USA und Russland. Jude, Philantrop….Geschäftemacher..

      In einem Dossier wird behauptet: Die geheime Gesischte von Armand Hammer“, dass dieser mit Sicherheit ein Spion gewesen sei, der für Moskau Geldwäsche betrieb und die kommunistischen Spionageaktionen finanzierte. Der sowjetische Sicherheitsdienst äußerte diesbezüglich jedoch seine Zweifel.

      https://de.rbth.com/geschichte/79761-armand-hammer-usa-sowjetunion

      Reply
  7. 28

    x

    Jetzt eine traurige Mitteilung:

    Seit heute ist mein Aktiendepot nicht mehr im plus, das heißt, die bisherigen Buchgewinne sind aufgebraucht. Aber meine einzige Auslandsaktie = US-Aktie hält sich hervorragend bei 0,0001 Euro, die geht nicht mehr runter.
    Ich will zu diesen Preisen meine deutschen Aktien nicht verkaufen, auch wenn es jetzt quasi unter die Gürtellinie geht.
    Weil ich von diesen Firmen bzw. dem Geschäftserfolg überzeugt bin. Jetzt gerade nicht, aber in Zukunft.

    Reply
  8. 27

    Skeptiker

    Alleine schon wie der Ölpreis nach unten geht.

    22,11$ -5,94 (-21,18%) 18.03.2020, 19:18:06 Uhr

    https://www.n-tv.de/boersenkurse/derivate/wti-crude-n20-future-mai-20-379960

    Beim letzten Einsturz um 30 % nach unten, war ja der Preis noch bei 35 Dollar, pro Barrel, also 154 Liter.

    Das Barrel (/ˈbɛʁəl/; englisch: [‘bæɹəɫ], Fass) ist die gebräuchlichste Einheit für Rohöl und beschreibt ein historisches Fass mit 159 Litern. Es ist eine Maßeinheit des Hohlraums, siehe Raummaß. Man unterscheidet zwischen dem gebräuchlichen US-amerikanischen Barrel und dem Imperialen (d. h. britischen), beide gibt es für Erdölprodukte[1] und Bier mit unterschiedlichen Maßen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Barrel

    Vorhin habe ich mit jemand telefoniert, der war völlig durch, weil er kein Klopapier mehr kaufen konnte.

    Also gestern wollte ich mir Toastbrot kaufen, aber war weg-gegriffen.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 27.1

      Falke

      @Skeptiker,

      Zu der Zeit gabs bestimmt Toastbrot. Also irgendwas muss der Führer richtig gemacht haben so wie die Massen den bejubeln.

      https://www.youtube.com/watch?v=hRSwWuVtHF4

      Aber z.Z. ist ja keiner da der so viele Menschen auf die Straße bringt die ihm zujubeln. Der Führer konnte ja auch richtige Reden halten und hat nicht so doof rumgesülzt wie die Bunzlöse mit ihrer Mischpoke. Damals hätten die Männer das Coronavirus mit Sicherheit abgeholt und eingesperrt und Ruhe wäre gewesen nix mit Panik. 😉

      Gruß Falke

      Reply
      1. 27.1.1

        Skeptiker

        @Falke

        Es gab ja auch mal diese angebliche Hochkultur vor Jesus, also Jesus wurde ja noch vor Adolf Hitler geboren,

        Ancient Egyptian Music | Gods of Egypt

        https://youtu.be/QxZojLOm0Sg?t=306
        ===============

        Leider finde ich gerade die Quelle nicht mehr, das die Juden durch die Zinsknechtschaft, das Land in den Ruin geführt haben.

        Sprich, Moses musste erst das Meer Spalten, damit die Verbrecher vor den Zorn der Ägypter überhaupt flüchten konnten.

        Was natürlich reine Metaphysik ist, sprich das Wunschdenken, der Juden eben gewesen ist.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Metaphysik

        Aber was damals so funktionierte, funktioniert ja auch mit dem Holocaust an der 6 Millionen der Untoten.

        Sprich “HOLOCAUST” rund um die Uhr, bis zur absoluten Selbst-Verblödung.

        Und das nennt sich Aufklärung, sprich man muss in Knast, weil man an so ein Stuss einfach nicht glauben kann.

        Die sind doch heute noch bekloppter als 4000 Jahre vor Jesus Christus.

        Um nicht zu sagen, nach Jesus Christus, hat der gesunde Menschenverstand, aufgehört zu existieren.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 27.1.2

        GvB

        @ Falke..Der Bundeskegel* in blau hielt ihre langweilige Rede ans Schafs-Volk.
        ja frühere Kanzler hatten noch echt Power…

        *oder Todesraute, Kanzlöse, Berliner Zitteraal

        Reply
    2. 27.2

      GvB

      @Skeptiker.. ich, der alte weisse Mann sagt:
      Klopapier alle? Waschlappen nehmen.
      Laufen ja genug auf der Strasse rum
      Zweitens:
      Toast & Brötchen alle?
      Knäckebrot kaufen.
      Brauchste nicht Toasten 😉

      Warum kümmert dich der Ölpreis?
      Du fährst doch Fahrrad…

      Reply
    3. 27.3

      Annegret Briesemeister

      Brot gibt es hier in den Läden auch kaum noch, dafür aber wieder Mehl, dass es über Wochen nicht gab….

      Reply
  9. 26

    x

    Abschrift: Die Welt läuft in eine riesige Ölschwemme.

    https://www.tecson.de/pheizoel.html

    Reply
    1. 26.1

      arkor

      Wo doch laut Club of Rome und den damaligen Mainstreampseudowissenschaftlern heute doch gar kein Erdöl mehr existent sein düfte. Peak Oil war im Jahr 2000 demnach und dann gehts rapide bergab.
      Wie gut, dass der Großteil der Menschheit sich kaum die Meldungen von kaum drei Tagen merken kann. Selbst Greta, die so Vieles vergessen machte ist schon fast selbst vergessen…..

      Reply
    2. 26.2

      GvB

      Öl -Lobby versus E-Lobby…E-Auto, E-Roller usw.?
      Wer weiss….

      Reply
  10. 25

    x

    Das viele Geld in wenigen Händen, versaut die ganze Welt.

    Reply
  11. 24

    x

    Abkopiert bei Pravda tv
    Risikogruppen können weiter ungehindert nach Deutschland einreisen – Regierung prüft Verordnung über Ausgangssperre

     18. März 2020/ aikos2309

    Teile die Wahrheit!

    Reply
  12. 23

    arkor

    Tja der milde Winter hat den Coronafestspielen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die höhere Zahl an Wintertoten bleibt aus, die wir sonst üblicherweise hätten.
    https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/corona-pandemie-ueberwunden-nachrichten-hoffnung-34528118

    Das dritte Hoffnungszeichen kommt aus Deutschland selber. Offensichtlich gelingt es der Bundesrepublik bislang, die allermeisten Erkrankten zu kurieren. Bislang sind laut Statista hierzulande 9.360 Krankheitsfälle gemeldet, doch nur 26 Todesfälle hat es dabei gegeben (Stand: 18.3.2020, 12 Uhr).

    Das Durchschnittsalter dieser Toten liegt bei 80 Jahren. Deutschland erreicht also derzeit eine Sterberate von nur 0,3 Prozent. Damit liegt die Rate im Bereich von saisonalen Grippewellen – und weit unter den 3,9 Prozent, die derzeit für die globalen Zahlen gelten.

    Fragen wir uns also, an was die Menschen eigentlich sterben, im Durchschnittsalter von 80, wenn es dann nicht mehr Corona sein darf.
    Also, wie es aussieht, dürfte es dieses Jahr sowieso weniger Wintertote geben als sonst und jetzt wird man bald drüber streiten, sie als Grippetote oder Coronatote zurechnen zu dürfen…..

    Reply
  13. 22

    EssenZ

    @Skeptiker:
    Hast Du mal das Buch gelesen, das ich Dir geschickt habe?
    Gruß
    EssenZ

    Reply
    1. 22.1

      Skeptiker

      @EssenZ

      Also eben habe ich mein Google Konto aufgerufen.

      Das muss ich wohl übersehen haben, ich meine am 12.02.2020

      Eben war ich ganz erstaunt, das ich das Konto überhaupt aufgerufen bekommen habe.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  14. 21

    arkor

    Wie Wischnewsky richtig sagte: Bei Aktionen dieser Art werden viele Baustellen gleichermaßen bearbeitet.

    Reply
    1. 21.1

      GvB

      ja, kurz und bündig.JA.
      Das Coronafestspiel hat viele Gesichter!

      Reply
  15. 20

    Skeptiker

    Sogar mal ohne Werbung.

    Es geht ja darum, das 1929 der sogenannte schwarze Freitag ja nicht das Ende gewesen ist, nein der Markt ging nochmal um 90 % nach unten, das Tief war ja erst 1933 erreicht. (DOW bei 50 Punkten)

    Aber immerhin war der DOW 1929 im Hoch mal bei 375 Punkten.

    18.03.2020 15:30 Uhr – 07:22 min
    Der Corona-Crash
    Alles schon mal dagewesen?

    Einen solchen Börsencrash wie in der vergangenen Woche hat es in der Geschichte selten gegeben. Wie sieht die aktuelle Lage im Vergleich zu Crashs in der Vergangenheit aus? Friedhelm Tilgen spricht darüber mit Robert Rethfeld von Wellenreiter-Invest.

    Hier mit Video, frei von Werbung, lohnt sich wohl nicht mehr.
    https://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/Zertifikate/Alles-schon-mal-dagewesen-article21650423.html

    ====================

    Online anschauen: Der schwarze Freitag 1966

    https://www.youtube.com/watch?v=2BIHxkDj7CY

    Gruß Skeptiker

    Reply
  16. 19

    Kuschi2000

    Also manchmal fehlen mir einfach die Worte was hier abgeht. Ich fühle mich im falschen Film.
    Pseudo Intelektuelle die einen Kondensstreifen nicht von einem Chemiestreifen unterscheiden können.
    Pseudo Intellektuelle die die CO2 Lüge nicht erkennen können.
    Pseudo Intellektuelle die den Koronavirus nicht hinterfragen, so nach dem Motto cui bono (lateinisch für „Wem zum Vorteil?“) ?
    Ich habe den Eindruck das ich auf dem Planet der Affen lebe.

    Die Tests auf Korona können nicht „ad hoc“ durchgeführt, dazu müssen langwierige Blutuntersuchung durchgeführt werden. Denn die DNA Sequenz nach Gemeinsamkeiten zu untersuchen kann nur mikroskopisch erfolgen. Aber selbst diese Blutuntersuchung sagt nichts über den Gesundheitszustand des Patienten aus. Selbst HIV Erreger können im Blut festgestellt werden, ohne das der Patient an HIV erkrankt ist.
    Alle die Kinderkrankheiten hatten haben DNA Sequenzen im Blut, die auf Kinderkrankheiten hinweisen. Aber der Patient ist dennoch vollkommen gesund.

    Ich kann nur noch die Hände über den Kopf zusammen schlagen was das Robert-Koch-Institut heute von sich absonderte:
    „Nach der Auswertung von Handydaten habe man festgestellt, daß noch zu viele soziale Kontakte bestehen. Wenn die Bevölkerung so weitermacht, geht das Robert-Koch-Institut in Kürze von 10 Millionen infizierte aus“.

    Und noch eins: Während die Wirtschaft bei uns gegen die Wand gefahren wird, läuft die Produktion von China-Schrott wieder.
    Ein Schelm wer jetzt an die De-Industrialisierung des Westens denkt.

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      @Kuschi2000

      Wie gesagt, Menschen haben schreckliche Krankheiten.

      Planet der Affen (2001) – Abendessen mit Freunden

      https://www.youtube.com/watch?v=oUgyRWJ0oGo

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 19.1.1

        Skeptiker

        Aber es geht ja noch weiter, mit der Errettung des Planeten Erde, dank dem Affen.

        https://youtu.be/K3OeDSb4CVQ?t=102

        Ja, da staunt der Schauspieler.

        Lach.

        Die Folge kannte ich ja noch gar nicht.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 19.2

      arkor

      sehr gut Kuschi. War schon immer so ein Taschenspielertrick etwas hervor zu zaubern, vermeintlich, was schon da ist.

      Reply
    3. 19.3

      GvB

      Spitzen & Top-Virologin zum Corona SARS-CoV-2 Virus ( Covid 19 )

      Zu guterletzt zum Thema Corona..!Hörenswert..

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=675&v=slgqyDCUmsg&feature=emb_logo

      …eine nüchterne Klarstellung.Gegen Überreaktionen der Politik und Medien!
      Fazit: Wir sind schon seit anbegin der Menscheit … Transport-eure von Viren und Bakterien..

      Sind wir nicht alle ein bischen Wirtshaus für Viren?

      Was hier abgeht?
      Totale verarsche, Demontage der Wirtschaft und Arbeitsplätze, Panik&Irreführung.
      Übungen..(Corona-Krankhäuser-Überwachung-Kontrolle der Menschen-Desinfo-seitens der “Elite” usw.)
      Machtdemos: Defeneder 2020, Grenzkontrollen(Ach so plötzlich geht es),
      Kurzum:
      NWO-Spiele…

      Reply
      1. 19.3.1

        Maria Lourdes

        Gesundheit geht vor!” kein Zweifel “Wir schaffen das!”
        Wegen der anhaltenden Corona-Krise plant die Bundeskanzlerin heute Abend, das Wort an das deutsche Volk zu richten. Im Grunde ist die Parole “Gesundheit geht vor!“, wohl berechtigt und angebracht. Sie birgt aber auch Gefahren in sich!
        https://marialourdesblog.com/steht-gesundheit-geht-vor-bald-auf-dem-grab-der-demokratie/

        Gruss Maria

        Reply
        1. 19.3.1.1

          GvB

          Der Bundeskegel* in blau hielt ihre langweiligste Rede ans Schafs-Volk.
          Es lohnt sich nicht den mir vorliegenden Text hier einzustellen.
          Sonst bekommt man eine neue Krankheit:
          Augenkrätze…

          *oder Todesraute, Kanzlöse, Berliner Zitteraal

    4. 19.4

      Annegret Briesemeister

      Die Telekom leitet übrigens die Daten der Patienten oder der Hausarrestler an das RKI weiter und auch in Israel ist das sogenannte Tracking angeordnet worden…

      Und der Knaller des Tages

      Viele Falschinformationen über das Coronavirus kommen aus….

      Tusch
      Tätterättättä

      RUSSLAND….

      Werner…die Russen kommen…

      Reply
  17. 18

    GvB

    Russland-leere Regale
    https://deutsch.rt.com/kurzclips/99424-russland-leere-regale-im-moskauer/
    Serbien

    Serbien-Militär auf den Strassen
    https://deutsch.rt.com/kurzclips/99419-serbien-fuhrt-wegen-covid-19/

    Frankreich-Militär auf den Strassen
    https://de.sputniknews.com/videoklub/20200318326625756-armee-gegen-coronavirus-militaertechnik-kolonnen-in-paris-eingerueckt/

    Nederlande-

    Zentralregierung
    Defensie bereidt zich voor op hulpverlening in strijd tegen corona

    Niederlande 18.03.2020 – Das Militär bereitet sich darauf vor, der niederländischen Bevölkerung im Kampf gegen das Koronavirus zu helfen.

    Laut Minister Ank Bijleveld-Schouten berücksichtigen die Streitkräfte alle möglichen Szenarien. “Glücklicherweise war ein militärischer Einsatz noch nicht erforderlich,
    >aber wenn nötig, werden wir ihn nach Möglichkeit unterstützen”, sagt sie.
    https://m.westlanders.nu/veiligheid/defensie-bereidt-zich-voor-op-hulpverlening-in-strijd-tegen-corona-34746/

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      WELT News: „Der Geist der Bundeswehr ist moralisch einzigartig“

      sagt Wolffssohn

      Zitat: Anders als Hitlers Wehrmacht ist die Bundeswehr das demokratisch legitimierte und kontrollierte Militär der bundesdeutschen Demokratie.

      und..Zitat 2:

      Dass Deutschland trotzdem überlebte, zunächst in zwei Staaten und seit 1990 wieder vereint, verdanken wir den Siegern über Deutschland.

      >Nein Mr.Wolffsohn..heute Besatzer, nicht Sieger.Ausser die Russen….die sind ja abgezogen.Vergessen?

      …und der “Geist der BW” ist geprägt von abwirtschaften, genderisierung, durch die politische Führung und Parteibuch-Hierarchie.

      >Ach ne.. Das sagt der Israeli? Was hat der bloss geraucht?

      >Nunja, eine Besatzer_Wehr(und US-Hilfstruppe) ist leicht zu steuern&einzubinden .Von aussen…Immer mit der Moralkeule!
      >BRD, gib mir 6 Atomwaffen-bestückte U-Boote, und wir lassen euch in Ruhe. So lief und läuft das.
      Ich könnte kotzen

      —-

      „Der Geist der Bundeswehr ist moralisch einzigartig“???????????

      Wer’s glaubt!!!!!!!!!

      https://www.welt.de/debatte/kommentare/article206440867/Bundeswehr-Michael-Wolffsohn-ueber-das-ethische-Fundament-des-Militaers.html

      Reply
      1. 18.1.1

        x

        Als ich bei der BW war 1967-1968 gab es noch viele ehemalige WKII Soldaten bzw. Offiziere in der BW. Mein Kompaniechef Hauptmann von D. war ein hochdekorierter Tapferkeitsoffizier(wie uns der Spieß erzählte) weil er als Einzelkämpfer Russenpanzer weggesprengt und andere kritische Aufträge erledigt hat. Nie wieder sah ich einen BW-Offizier der so viele Auszeichnungen auf dem Waffenrock angeheftet hatte. ER ruhe in Frieden und in dem Wissen, dass er nicht vergessen ist. Sieg

        Reply
      2. 18.1.2

        arkor

        Wolfson hat absolut recht: Die Bundeswehr ist militärhistorisch absolut einmalig. Dass man eine Armee im Feindmandat gegen das eigene Volk bildet und als Soldatensimulation, also keine Soldaten nach Völkerrecht im Mandat der Feinde des legitimen Volkes bildet, ist absolut einmalig und nicht übertreffbar. Und er hat Recht, dass die Bundeswehr sich an den Rechten DER MENSCHEN, der UN-CHARTA, also der FEINDE DES DEUTSCHEN VOLKES orientiert, also DEREN DEMOKRATIE, die NICHT die Demokratie des deutschen Volkes ist.

        Er sagt die Worte etwas verkleidet, aber nicht grundsätzlich falsch, nur hört es sich für den geistig oberflächlichen Menschen eben ganz anders an, wie eben alles, was die BRD betrifft und eben ihre Parlamentsarmee, Art. 133 GG, im Feindmandat stehend.

        Gut und richtig gesprochen Herr Wolfson und nur wenige wissen, was gemeint ist….

        Reply
        1. 18.1.2.1

          Skeptiker

          @arkor

          Irgendwie bringst Du mich immer durcheinander.

          Also wenn ich das von Götz hier Lese.

          https://lupocattivoblog.com/2020/03/18/die-groesste-liebe/#comment-293485

          Und danach das Lese, was Du schreibst, sind es doch völlig verschiedene Schuhe.

          Gruß Skeptiker

        2. 18.1.2.2

          GvB

          @Arkor.. vielleicht sprichst du die falsche Sprache..also ziemlich arrogant und abgehoben(Das hier:> nur hört es sich für den geistig oberflächlichen Menschen eben ganz anders an),
          So ein Blödsinn, den du da schreibst..
          Wer hat Dir bloss die Corona aufgesetzt?

        3. 18.1.2.3

          arkor

          Mag sein, dass Du das so siehst GvB und trotzdem ist es eine unbestreitbare Tatsache, dass die die Paralamtentsarmee Bundeswehr als Feind zum eigenen Volk eine militärhistorische Einmaligkeit darstellt…

          und eben deshalb ist eben das in Art. 20 GG erwähnte Volk von dem alle Gewalt auszugehen hat NICHT DAS DEUTSCHE VOLK….

          was erkläre ich die ganze Zeit? Die faktische Lage!

          Aber vielleicht meint Ihr immer noch, wenn von “unsere Demokratie” die Rede ist, dass wir als Deutsche gemeint sind, obwohl im Grundgesetz genau das Gegenteil steht!

          Also kein SCHMARRN, sondern ein FAKTUM, dass IHR BEGREIFEN MÜSST, denn sonst SIND WIR VERLOREN!

  18. 17

    Skeptiker

    MITTWOCH, 18. MÄRZ 2020

    Hält grobe Tröpfchen ab

    Virologe findet Selfmade-Mundschutz sinnvoll

    https://www.n-tv.de/panorama/Virologe-findet-Selfmade-Mundschutz-sinnvoll-article21650041.html

    ===============

    Das sieht dann so aus.

    https://youtu.be/XG2G40anjGg?t=67

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 17.1

      Kraka

      Lieber Skeptiker, es gibt mittlerweile zahlreiche Alternativen als Atemschutz .
      Gugsch Du .
      https://imgur.com/a/qneoGJy
      https://imgur.com/a/IJ5oo4A
      https://imgur.com/a/DnsEtsF

      Auch hat man heraus gefunden, warum die Dino’s ausgestorben sind .
      https://imgur.com/a/MMnkyBH

      Hier die zwei Hauptgründe, warum Klopapier allerorts vergriffen sind .
      https://imgur.com/a/kvr8WhN
      https://imgur.com/a/afg2XTV

      Lieben Gruß, Kraka

      Reply
      1. 17.1.1

        Annegret Briesemeister

        Tausend Dank…ich brauche jetzt auch Klopapier…

        👍🤭😏

        ….einfach herrlich…

        Und sind die Zeiten auch noch so beschissen….nimm 2 ….Blätter Klopapier…man gönnt sich ja sonst nix…

        Reply
  19. 16

    GvB

    BMW unterbricht Autoproduktion in Europa und Südafrika

    München, 18. Mrz (Reuters) – BMW unterbricht wegen der Coronavirus-Pandemie bis Mitte April seine Autoproduktion in Europa und Südafrika. “Ab heute fahren wir unsere europäischen Automobilwerke und das Werk Rosslyn in Südafrika herunter”, sagte Vorstandschef Oliver Zipse am Mittwoch auf der Online-Bilanzpressekonferenz laut Redetext. Die Produktionsunterbrechung sei bis voraussichtlich 19. April geplant. Ein Unternehmenssprecher ergänzte, die Motorradproduktion in Berlin werde bis auf weiteres fortgesetzt.

    ———————-

    Berlin:

    wie ich von meiner Nichte…. “Der Stimme des KaDeWe”, erfuhr ist sie bis zum 17.3. auch freigestellt

    KaDeWe ist zum.. grössten Teil zu/Freistellungen

    ….sie dampfte mit Geschenken aus der Fressabteilung per Bus nach Hause..

    -Mediamarkt-Berlin Alex und Filiale am neuen HPT-Bahnhof

    Auch der Mediamarkt , dort wurden Mitarbeiter für z.Teil 5 Wochen nach Hause geschickt…..

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @GvB

      Aber heute ist ja schon der 18.03.2020.

      Zumindest habe ich Order erhalten, ein Rücksturz zu Erde einzuleiten.

      https://youtu.be/7e5Lrft3-3g

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 16.1.1

        GvB

        @Skeptiker, wer ist der Glatzekopp? Etwa der Merz?
        Ich dachte der wäre auf dem Planeten Corona…..

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB

          Nein das war er.

          MITTWOCH, 18. MÄRZ 2020
          Langeweile wegen Corona?

          Bill Kaulitz empfiehlt Masturbation

          Hier weiter mir dem langhaarigen Affen.

          https://www.n-tv.de/leute/Bill-Kaulitz-empfiehlt-Masturbation-article21651385.html

          Gruß Skeptiker

        2. Maria Lourdes

          Merkel spricht zum Volk!

          Gruss Maria

        3. 16.1.1.2

          s.m.h.g.

          Ätt heilige Maria 🙁

          Hast du denn keine Schamgrenze mehr-dieses J.dentrampel hier einzustellen-wer gibt sich diesen widerlichen Kol Nidre-Schraubensack noch freiwillig?
          Ach…ja…, die Masse der heutigen DummDeutsch’s…, leider…
          Der Himmel auch wieder vollgeschmiert-aber, ach, das kriegt ja keiner mit-alle am Daddelfon befäfftigt.
          Ein Trauerspiel…in der Endphase.

  20. 15

    5 G - Abwehr

    Wie ist die Lage jetzt in Italien ?

    Ich glaube nicht, daß dieser italienische Chef-Arzt die Welt-Öffentlichkeit belügt……

    Er sagt : ” Das gab es noch nie, daß wir innerhalb einer Woche 100 Patienten

    mit Lungenentzündungen behandeln mußten. ”

    Aber, sehen wir uns das kurze Video unvoreingenommen an :

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Video-Beaengstigende-Szenen-in-Kliniken-Covid-19-trifft-Italien-verheerend-article21640917.html

    Reply
  21. 14

    Annegret Briesemeister

    ” Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort.
    Und die Welt hebt an zu singen,
    triffst du nur das
    ZAUBERWORT ..”

    ” Deutsches Volk, du konntest fallen,
    aber sinken kannst du nicht…”

    ” Kein Volk versinkt, dass an sich selber glaubt,
    auch ich sah Sterne hell aus Nächten steigen.
    Einst kommt der Tag,
    da steht der Baum belaubt,
    und freies Volk wohnt unter seinen Zweigen…”

    ” Wo aber Gefahr ist,
    wächst das Rettende auch..”

    Reply
  22. 13

    5 G - Abwehr

    COVID – 19 – Corona: Mögliche Symptome

    Die Corona-Debatte in Deutschland nimmt kein Ende. Die Epidemie wird sich nach
    Meinung von Virologen und Epidemiologen weiter ausbreiten. In China sollen die
    Fallzahlen – bezogen auf Neuerkrankungen und neue Todesfälle – zurückgehen.
    Doch wie können möglicherweise Infizierte überhaupt erkennen, dass und ob sie
    sich angesteckt haben?

    Die drei großen Erkrankungen

    Die meisten wissen, dass Corona in etwa die gleichen Symptome aufweist wie eine
    Erkältung oder Grippe. Dennoch gibt es einige Unterschiede, die eine erste – mögliche –
    Einordnung erleichtern können. So sind sowohl Covid-19, das Virus, von dem wir beim
    Corona-Virus aktuell sprechen, wie auch die Gruppe typischerweise “häufig” von Fieber
    begleitet. Eine schlichte Erkältung weist oftmals keine solche “Symptomatik” auf.

    Müdigkeit ist beim Covid-19 nach einer Auflistung der “Süddeutschen Zeitung”
    gelegentlich ein Symptom, ebenso bei der Erkältung.

    Dagegen gilt Müdigkeit bei der Grippe als häufiges Begleitsymptom.

    Trockener Husten ist allen Krankheitsbildern gemeinsam häufig bzw. bei der Erkältung
    (als “trockener” Husten) “wenig” anzutreffen.

    Beim Covid-19 ist das “Niesen” ein – n i c h t – beobachtetes Symptom, während es bei
    der Erkältung ebenso “häufig” vorkäme wie bei der Grippe.

    “Gliederschmerzen” stellen sich sowohl bei der Grippe wie auch bei der Erkältung häufig
    ein. Bei der Erkrankung mit dem Covid-19 hingegen kämen sie nur manchmal vor, so die
    Auflistung. “Schnupfen” gilt demgegenüber als “häufige Begleiterscheinung” bei der
    Erkältung, als “gelegentlich” auftretend bei der Grippe und als “s e l t e n” beim Covid-19.

    “Halsschmerzen” tauchen bei der Erkältung “häufig” auf, bei der Grippe und beim
    “Covid-19” nur manchmal. “Durchfall” hingegen kommt bei der Grippe zumindest für
    Kinder “manchmal” vor, beim “Covid-19” -s e l t e n- und bei der Erkältung gar nicht.

    Kopfschmerzen verspüren Patienten beim Covid-19 nur manchmal, bei der Erkältung
    selten, bei der Grippe aber häufig. Schließlich gibt es beim “Covid-19” manchmal eine
    Kurzatmigkeit, die jedoch bei der Erkältung und bei der Grippe gar nicht auftauchen.

    https://www.politaia.org/corona-moegliche-symptome/

    Reply
    1. 13.1

      Andy

      Das heißt also, nichts genaueres weiß man nicht! Ansteckend ist Angst, Unwissen der Schuldmedozin und Deine Panikmache Erwin.

      Reply
      1. 13.1.1

        Skeptiker

        @Andy

        Hier der Moment als das Virus auf mich mutierte.

        https://youtu.be/Au-u9RWe0Jo?t=57

        Aber das Gute ist ja, ab hier so zu hören.

        https://youtu.be/2BIHxkDj7CY?t=316

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Andy

          @Skeptiker
          Manchmal denke ich das Fliegen gefährlicher als ein winziger Virus ist, wer weiß schon heutzutage wer hinter der verschlossenen Tür am Ruder sitzt. 😉

          Gruß
          Andy

    2. 13.2

      Bettina

      Erwin, schnallst du das gar nicht?
      Oder machst du das hier nur, um zu nerven?
      In jedem Winter/Frühjahr geht was rum und immer konnte es der Arzt zuordnen!

      im Grunde genommen gibt es jetzt gar keine eindeutigen Symptome für dieses angebliche Virus, es wird alles was an Symptomen autaucht in einen Topf geleert und zusammengemixt und jetzt such dir die Pickeln raus! Dabei geht es nur um Panikmache und Hysterie schüren und um nichts anderes.

      Ich hab schon lange keinen solchen Scheißdreck mehr gelesen!

      Hier höre zu und kombiniere:

      Reply
      1. 13.2.1

        Andy

        Danke Bettina, aus den VS kommen folgende Zahlen, wobei die angeblich 100 Tote eben auch nicht einfach dem ‘Virus’ zugeordet werden können. Vielleicht sind die dort auch etwas zurückhaltender, weil dort noch eine Menge Ballermänner in der Bevölkerung sind. Z.Zt. sind dort mehr Waffen- als Klopapier käufe.

        Coronavirus now in all 50 US states as death toll reaches 100

        Number of deaths for leading causes of death:

        Heart disease: 647,457

        Cancer: 599,108

        Accidents (unintentional injuries): 169,936

        Chronic lower respiratory diseases: 160,201

        Stroke (cerebrovascular diseases): 146,383

        Alzheimer’s disease: 121,404

        Diabetes: 83,564

        Influenza and Pneumonia: 55,672

        Nephritis, nephrotic syndrome and nephrosis: 50,633

        Intentional self-harm (suicide): 47,173

        How many criminal homicides were there in the U.S.? In 2018,
        there were 16,214 reported cases

        The six Most Feared but Least Likely Causes of Death

        Over the last 30 years, the US averages 43 reported lightning
        fatalities per year.
        Sharks
        killed two people in 2019, which is below the average of four.

        Gruß
        Andy

        Reply
      2. 13.2.2

        GvB

        Themen, die VOR Corona galten, aber nun 2020 anders aussehen werden.

        Corona, Wirtschaft/Beruf..2 Jahre Corona-Diktatur sind nicht durchzuhalten

        Syrien..Flüchtlingskrise.EU versus Türkei.. Krieg oder Frieden?

        Kommt die Wende…und das BRD-Ende?

        Bricht die Groko doch auseinander?Oder wird das System auf den Kopf gestellt?

        Brexit. Hart oder weich?EU-Grossbritanien. Krieg oder Frieden?

        Defender 2020… Nur eine Übung oder neue Besatzung der BRD?

        Japan-Olympiade Tokio 2020. Absage -oder Alternativen?

        Klima/ Green Deal/ Greta-Hype endgültig demaskiert?

        Verkehr/KFZ.. Umwelt..Mehr Einschränkungen oder Aussetzung von Gesetzen?

        Treffen Jalta 2.0. Putin, Trump, Xi, und..Macron?

        Ausbau des 5-G-Netzes mit chinesischem Ausrüster Huawei gestoppt?

        USA: Trump Wahl-oder Abwahl?

        Putin, weiter Anti-Russische Wirtschafts-Blockaden seitens des Westens?

        Northstream bald fertig?

        die Liste postmortem-“Corona” kann gerne verbessert und erweitert werden….

        Reply
        1. 13.2.2.1

          GvB

          ntv mobil:
          Deutschland setzt wegen Corona-Krise humanitäre Flüchtlingsaufnahme aus
          Datum: Wed, 18 Mar 2020 13:54:11 +0100

          Im Rahmen der sogenannten “Resettlement”-Programme nimmt Deutschland seit 2012 Flüchtlinge auf. In der Corona-Krise kollidiert die Vereinbarung allerdings mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Virus. Vorerst werden deshalb keine weiteren Flüchtlinge aufgenommen.

          Deutschland setzt in der Coronavirus-Krise die humanitäre Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Ausland aus. Das Bundesinnenministerium habe das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) “angesichts der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie” angewiesen, das Resettlement-Verfahren mit der Türkei und die Resettlement-Verfahren des Bundes für Menschen in humanitären Notlagen “bis auf Weiteres auszusetzen”, berichtet die Funke Mediengruppe.

          Faktisch seien die “deutschen humanitären Aufnahmeverfahren wegen verschiedener Reisebeschränkungen und operativer Einschränkungen auch seitens wichtiger Partner bereits seit vergangenem Freitag zum Erliegen gekommen”, sagte der Ministeriumssprecher. So hätten die Internationale Organisation für Migration (IOM) und das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) ebenfalls am Dienstag offiziell die Aufnahmeprogramme für Geflüchtete ausgesetzt.

          Seit 2012 nimmt Deutschland im Rahmen der sogenannten “Resettlement”-Programme Flüchtlinge in Notlagen auf, darunter viele Syrer aus der Türkei und dem Libanon. Die Programme sollen Schutzsuchenden aus Krisengebieten einen dauerhaften Aufenthalt in Deutschland sichern. Pro Jahr will die Bundesregierung so rund 5000 Menschen zur Zuflucht nach Deutschland verhelfen. Asylbewerber werden an den EU-Außengrenzen indes bislang nicht abgewiesen.

          Der Sprecher des Bundesinnenministeriums, Steve Alter, sagte, aktuell werde die Beantragung von Asyl als Ausnahmetatbestand im Sinne der am Mittwoch beschlossenen Regelungen gewertet. Ob dies dauerhaft so bleiben wird, ist allerdings nach dpa-Informationen offen. Denn aufgrund der Verbreitung des Coronavirus ist beispielsweise in Deutschland die Arbeit des für die Asylbewerber zuständigen Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) nur noch sehr eingeschränkt möglich.

          Quelle: ntv.de, chr/dpa

          https://www.n-tv.de/21651242

          — zur Info-

  23. 12

    arkor

    man stelle sich vor in den früheren Zeiten der Handeslschifffahrt wäre folgendes passiert:
    Auf einem Schiff bricht die Pest aus und es ist auf dem Weg nach Venedig, Genua, Rotterdam oder Hamburg um Waren zu löschen.

    Die Hafenverwaltung und Stadtverwaltung erfährt davon und beschließt nicht etwa das Schiff unter Quarantäne zu stellen, so wie man das praktisch überall wo es Handeslschifffahrt gab, praktizierte, sondern die Verwaltung des Hafens, der Stadt, des Landes beschließen:

    Alle Menschen, die auf dem von der Infektion betroffenen Schiff waren, dürfen sich überall und frei bewegen ohne Beschränkung, aber die Menschen der Stadt, des Landes, wo das Schiff anlegte, sollen isoliert und unter Quarantäne gestellt werden.

    Ganz genau das ist, was im Moment passiert ist in den Staaten Europas. Die einzige sinnvolle Maßnahme und nötige Maßnahme, die man trifft, wenn irgendwo eine gefährliche Krankheit ausbracht, deren Ausbreitung droht ist, den Zustrom, also die Gefahr aus dem Herkunftsland sofort zu stoppen

    JETZT, wo aus China, was ebenfalls lächerlich ist, anhand früher angegebener Infektionszahlen, deren Verbreitungsangaben über Menschen mit wenig oder keinen Symptomen und der Tatsache, dass Wuhan eine der zentralsten Städte ist, was ökonomische Verbundungen mit verbundenen Reisen zu tun hat, aber egal, es werden jetzt praktisch KEINE Neuinfektionen mehr gemeldet aus China, und JETZT wird der REISEVERKEHR AUS CHINA eingestellt.

    Was glaubt Ihr hätten die Menschen in früheren Zeiten mit den Verantwortlichen gemacht, die wirklich die Infizierten einer als höchst tödlich geltenden Krankheit eines Schiffes von dem Schiff lassen und diese verteilen und die Nichtinfizierten in Quaranäne stecken?

    https://www.welt.de/vermischtes/live206505337/Coronavirus-Bayern-verschiebt-Abiturpruefungen-Riesenstaus-Liveticker.html

    Reply
  24. 11

    GvB

    Die heutige Pandemie wurde Oktober 2019 nahezu perfekt simuliert von der Bill Gates Stiftung und der John Hopkins Uni, was totgeschwiegen wird von den Lügenmedien

    Reply
    1. 11.1

      Annegret Briesemeister

      Dieses Coronadingens ist noch viel älter und länger geplant, werter Götz…
      Ich habe mich gestern gar gefragt, ob wir es nicht schon in den ” Protokollen ” finden würden, wenn wir …nur genau hinsehen…

      Ich habe eben einer älteren Dame vom Max- Planck- Institut, Frau Professorin Karin Mölling zugehört…
      Sie fand in diesen irrsinnigen Zeiten Worte und ließ sich nicht den Mund verbieten, sich nicht zuquatschen und übertönen…
      Und sie sagte, das Virus mag vielleicht raffiniert sein, aber schaden kann es uns nicht…Kekule wäre lediglich ein Scharfmacher der immer nur Hüh riefe, während Drosten zwischendrin wenigstens mal Hott sagt..
      Sie aber würde eine dritte Meinung haben, alles ist zu viel, zu laut, zu streng, ohne die Akzeptanz, die man uns weismachen will,…täglich würden 3000 Menschen in Deutschland an den unterschiedlichsten Ursachen sterben und kein Hahn kräht danach, und jährlich ist die Zahl der durch die ” gewöhnliche ” Grippe sterbenden so hoch, nämlich 650 000, nur das würde verschwiegen, da man ja sonst Rede und Antwort stehen müsse, warum da kein Aufschrei kommt und keine Quarantäne….

      Großartige alte Dame …Respekt…

      Reply
      1. 11.1.1

        Maria Lourdes

        Wie sie sich da gleich rauswinden um ja Politisch korrekt zu sein – hab das folgende aus dem Wikipedia-Eintrag rauskopiert!
        “… Während der COVID-19-Pandemie (Corona-Virus) erregte Mölling Aufmerksamkeit durch ein Interview von Radio Eins am 14. März 2020, in dem sie erklärte, Corona sei kein schweres Killervirus; die Panikmache sei das Problem. Radio Eins veröffentlichte im Internet eine Klarstellung: Mölling vertrete eine Einzelmeinung, lasse bestimmte Fakten außer Acht, und ihre Aufrechnung mit anderen Todesfällen sei zynisch. Für den etwa entstandenen Eindruck der Verharmlosung entschuldigte sich die Redaktion…”

        Professorin Karin Mölling – hier der Radiobeitrag:
        https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_profis/archivierte_sendungen/beitraege/corona-virus-kein-killervirus.html

        Gruss Maria

        Reply
      2. 11.1.2

        GvB

        @Annegret. Stimmt. Respekt. Die Frau hat recht.
        Es kommen ja auch die vielen Verkehrstoten jährlich..dazu…

        Reply
  25. 10

    GvB

    Die Lügen von Merkel, von der Lügen usw…..!

    Corona: Einreisestopps in EU sollen nicht für Asylbewerber gelten!

    https://philosophia-perennis.com/2020/03/17/corona-einreisestopps-in-eu-sollen-nicht-fuer-asylbewerber-gelten/

    O-Ton: “Des weiteren sollen auch Personen, die um internationalen Schutz bitten, eingelassen werden.“
    Grenzen bleiben für Migranten offen

    >Kurzum und verständlich ausgedrückt: Die Grenzen bleiben für “Migranten” offen! Inwiefern hier die Möglichkeit bzw. der Wille der Verantwortlichen vorhanden sind, möglichst umfangreiche und verlässliche Gesundheits-Checks durchzuführen, bleibt völlig unklar.

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      Ttotalitäre Zeiten / Überwachung…..

      Wie breitet sich das Coronavirus aus?: RKI bekommt Handydaten von Deutscher Telekom – Wissen – Tagesspiegel

      https://www.tagesspiegel.de/wissen/wie-breitet-sich-das-coronavirus-aus-rki-bekommt-handydaten-von-deutscher-telekom/25655144.html

      Reply
    2. 10.2

      arkor

      es sollte sogar sehr genau nun hingeschaut werden, was da auf Schienen und in der Luft und sonstigen Verkehrswegen passiert, wenn die Menschen sich zuhause isolieren.

      Reply
  26. 9

    arkor

    ei der Drucksache Drucksache 17/12051 sind die Seiten ab 55 interessant.
    Zitat:
    Mir wurden brisante Unterlagen zugesandt über die ich Euch dringend informieren möchte. Es handelt sich um die “Unterrichtung durch die Bundesregierung – Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012″ (Drucksache 17/12051” vom 03.01.2013). Mir wurden brisante Unterlagen zugesandt über die ich Euch dringend informieren möchte. Es handelt sich um die “Unterrichtung durch die Bundesregierung – Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012″ (Drucksache 17/12051” vom 03.01.2013). https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf Bitte schaut speziell ab der Seite 55. Es kann einen schon gruseln wie die das jetzige Szenario dort fast 1:1 beschrieben wird… Ausbreitung, Ablauf, Dauer, Mortalität, usw… Besonders makaber ist, dass der Coronavirus explizit genannt wird. Es könnte ein Masterplan bzw. “Gebrauchsanweisung” sein für alles was gerade abläuft sein.

    Corona – Geheimplan der Regierung entdeckt? | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12224423-corona-geheimplan-regierung-entdecktMir wurden brisante Unterlagen zugesandt über die ich Euch dringend informieren möchte. Es handelt sich um die “Unterrichtung durch die Bundesregierung – Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012″ (Drucksache 17/12051” vom 03.01.2013). Mir wurden brisante Unterlagen zugesandt über die ich Euch dringend informieren möchte. Es handelt sich um die “Unterrichtung durch die Bundesregierung – Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012″ (Drucksache 17/12051” vom 03.01.2013). https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf Bitte schaut speziell ab der Seite 55. Es kann einen schon gruseln wie die das jetzige Szenario dort fast 1:1 beschrieben wird… Ausbreitung, Ablauf, Dauer, Mortalität, usw… Besonders makaber ist, dass der Coronavirus explizit genannt wird. Es könnte ein Masterplan bzw. “Gebrauchsanweisung” sein für alles was gerade abläuft sein.

    Corona – Geheimplan der Regierung entdeckt? | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12224423-corona-geheimplan-regierung-entdecktMir wurden brisante Unterlagen zugesandt über die ich Euch dringend informieren möchte. Es handelt sich um die “Unterrichtung durch die Bundesregierung – Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012″ (Drucksache 17/12051” vom 03.01.2013). Es handelt sich um die “Unterrichtung durch die Bundesregierung – Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012″ (Drucksache 17/12051” vom 03.01.2013). https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf Bitte schaut speziell ab der Seite 55. Es kann einen schon gruseln wie die das jetzige Szenario dort fast 1:1 beschrieben wird… Ausbreitung, Ablauf, Dauer, Mortalität, usw… Besonders makaber ist, dass der Coronavirus explizit genannt wird. Es könnte ein Masterplan bzw. “Gebrauchsanweisung” sein für alles was gerade abläuft sein.

    Corona – Geheimplan der Regierung entdeckt? | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12224423-corona-geheimplan-regierung-entdeckt

    Reply
    1. 9.1

      Andy

      @Arkor

      Meiner bescheidenen Meinung nach war die Aufforderung der ‘Armlänge Abstand halten’ nach den Kölner Vorkommnissen bereits eine Andeutung von Wissenden der Drucksache auf die jetzige Situation. Deshalb trat man das damals los, damit die Bunzels sich im Sprachgebrauch daran gewöhnen konnten. Wer von der Bunzelmischpoke kam eigentlich noch mit dieser anscheinend idiotischen Idee damals?

      Skeptiker kann da bestimmt weiterhelfen.

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        Das war Schlampen Barbie

        https://youtu.be/fDYPCnw497k?t=15

        Bekannt auch als Henriette Reker

        https://de.wikipedia.org/wiki/Henriette_Reker

        Oder habe ich das wie immer falsch verstanden?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Andy

          @Skeptiker
          Nein hast Du nicht, war also die Reker Schlampe, wahrscheinlich wie ihr Ziehvater, Konnie der Adenauer, Rotierende.

          Gruss und Dank
          Andy

        2. 9.1.1.2

          Skeptiker

          Ab hier sieht man Henriette Reker, mit Spezialbrille.

          John Carpenters – Sie Leben

          https://youtu.be/gWh1aQYbDX0?t=236

          Gruß Skeptiker

        3. 9.1.1.3

          Gernotina

          Hallo Skepti,

          es ist alles wieder da, hast Du es schon gecheckt ? Das konnte man zuvor nur in Tschechien (Beispiel) haben.
          Ist doch merkwürdig, wenn jetzt zugleich eine “Quarantäne-Diktatur” kommen soll. Die Frage ist dann halt, wer macht “Diktatur” und wie lang und zu welchen Zwecken ?
          Später vergleiche ich, welche von meinen gesperrten (soweit nicht gelöscht) alten Videos wieder da ist. Google und YT-Gema sollen rasiert worden sein im BRD-Sperrgebiet.

          Schau mal, Dein Berghof:

          https://www.youtube.com/results?search_query=adolf+hitler+berghof

          https://www.youtube.com/watch?v=BkQSD5ucQJ4

          Teste mal auf google, welche “verbotenen” Sachen Du jetzt wieder aufrufen kannst. Die Zensur vom Maas-Männchen scheint im Klo zu sein und wartet dort auf ihren Erfinder 😉 .

          Lieben Gruß
          Gernotina

        4. 9.1.1.4

          Skeptiker

          Tatsächlich, mein Ton ist weg, auf dem Berghof.

          Eva Braun et Hitler au Berghof – Berlin – visite d’Hitler à Fischlham

          https://youtu.be/K0ZoLIfoe64

          ================

          Zumindest gibt es ja noch diesen Bericht, vom Berghof.

          Der Berghof – Hitler ganz Privat – Jahre des Friedens
          Posted By: Maria Lourdes von: Juli 16, 2013

          Über 60 Jahre lange waren die Aufnahmen dieses Besuchs unentdeckt. Einen sensationellen Fund im Jahre 1999 ist es zu verdanken, dass die vom Privatsekretär Lloyd George gemachten Farbaufnahmen hier gezeigt werden können.

          Herbert Döhring war acht Jahre lang, von 1935 bis 1943, als Hausverwalter des Berghofes im persönlichen Dienst Hitlers tätig. Er ist einer der letzten noch lebenden Augenzeugen aus Hitlers nächster Umgebung. Nach mehr als 60 Jahren kehrt Herbert Döhring noch einmal an den Ort seiner damaligen Tätigkeit zurück.

          Hitler wählte nach seiner Entlassung aus der Festungshaft in Landsberg am 20. Dezember 1924 den Obersalzberg zunächst als Versteck, dann als festen Wohnsitz. In den Jahren darauf mietete er das Haus Wachenfeld auf den Namen seiner Halbschwester Angela Raubal.

          Eigentümer des Hauses wurde Hitler erst im Februar 1934. Im Jahr darauf beschloss Hitler, das bisherige Haus Wachenfeld in einen repräsentativen Regierungssitz umzubauen. So entstand der Berghof. Von nun an rückte der Obersalzberg in den Mittelpunkt des Weltgeschehens. Während eines Besuchs des früheren britischen Premierministers Lloyd George auf dem Obersalzberg im September 1936 entstanden einzigartige und bisher unbekannte Farbfilm-Aufnahmen.

          Aber viele Videos gehen eben nicht mehr.

          https://lupocattivoblog.com/2013/07/16/der-berghof-hitler-ganz-privat-jahre-des-friedens/

          Gruß Skeptiker

        5. Maria Lourdes

          Gesundheit geht vor!” kein Zweifel “Wir schaffen das!”
          Wegen der anhaltenden Corona-Krise plant die Bundeskanzlerin heute Abend, das Wort an das deutsche Volk zu richten. Im Grunde ist die Parole “Gesundheit geht vor!“, wohl berechtigt und angebracht. Sie birgt aber auch Gefahren in sich!
          https://marialourdesblog.com/steht-gesundheit-geht-vor-bald-auf-dem-grab-der-demokratie/

          Gruss Maria

        6. 9.1.1.5

          Annegret Briesemeister

          Nach dem Berlins Regierender Bürgermeister Müller mit Ausgangssperren drohte während er mit ” unserem ” Landesvater Woidke eine der derzeitig unzähligen Pressekonferenzen gab, begab er sich in häusliche Quarantäne….ich warte noch auf die selbe Meldung von Woidke, denn er hat inzwischen die Bundeswehr angefordert…

          Die sperren nicht uns ein, die sperren sich selbst vor uns weg…das ist was es ist…
          Sie können offenbar nicht weg und so müssen sie sich vor dem Volk in Sicherheit bringen….

      2. 9.1.2

        GvB

        Irre , die spinnen die Röm.. also die Amis
        immerhin mit einer “Armlänge”, äh mit einer 1kaufswagenlänge-Abstand

        Coronavirus: Hamsterkäufe in den USA – diese Bilder sind kaum zu fassen – watson

        https://www.watson.ch/international/coronavirus/590020007-coronavirus-hamsterkaeufe-in-den-usa-diese-bilder-sind-kaum-zu-fassen

        Reply
        1. 9.1.2.1

          GvB

          Schweiz/Helvetia
          Alles Schall und Rauch: Kassiererinnen arbeiten hinter Plexiglas

          Abkopiert..
          Kommentar:
          Guten Morgen Freeman,

          soeben war ich im Coop und habe 2 Artikel im Wert von Fr. 3.25! gekauft, worauf ich gebeten wurde mit der Kreditkarte zu bezahlen.

          Ich habe gesagt, dass ich keine Karte bei mir habe. Die Antwort war:

          Heute geht das noch, ab morgen wahrscheinlich nicht mehr, dass ist sicherer für unsere Angestellten.

          Ich habe nicht gewusst, dass Geld husten und niesen kann.

          Wir Konsumenten wissen ja auch nicht, wer die Waren anfasst und ob diese kontaminiert sind.

          Die Kassiererinnen arbeiten mit Handschuhen hinter neu montierten Plexiglasscheiben.

          Alles Gute O…

          —————
          Antwort:
          Durchsichtige Ausrede von Coop, denn es geht um das Bargeld abzuschaffen. Wenn die Krise vorbei ist geht man sicher nicht wieder zurück zu Cash. Bargeld ist ein legales Zahlungsmittel, kann also gar nicht abgelehnt werden. Man muss darauf bestehen.

          Einfach auf die Theke legen und gehen.

          Im Privatbereich bei Transaktionen akzeptiere ich nur Cash oder Gold oder Waren, denn das hat man in der Hand. Guthaben auf der Bank können sich bei einem Bail-In in Luft auflösen.

          Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Kassiererinnen arbeiten hinter Plexiglas http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/03/kassiererinnen-arbeiten-hinter-plexiglas.html#ixzz6H2wuGIKd

        2. 9.1.2.2

          Annegret Briesemeister

          Die Briten aber auch, Uschi kann nix machen, die Schulen bleiben offen….

  27. Pingback: Die größte Liebe | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

    1. 8.1

      GvB

      IMMER NOCH AKTUELLE DATEN?

      Aniela Kazmierczak.

      https://www.n-tv.de/panorama/Merkels-Opa-kaempfte-gegen-Deutsche-Die-Wurzeln-der-Aniola-Kazmierczak-article10353776.html

      Wenn Merkels Großvater nicht krank oder verletzt war, kämpfte er vermutlich auch an dieser Front, bevor er in den 20er Jahren nach Deutschland zog und sich dort in Kasner umbenannte.

      Kazmierczak. aus Krakau..und dem Städele Viertel..

      Merkel könnte schon bald von ihren heimlichen Chefs zur „Mitarbeiterin des Jahrzehnts“ gekürt werden! Für ihre unermüdliche Arbeit bei der Umsetzung einer „Neuen Weltordnung“ …

      Lasst euch nicht täuschen!
      Diese Politiker werden niemals mehr Politik für das eigene Volk machen

      https://www.contra-magazin.com/2018/01/ein-unglaublicher-verrat-an-den-voelkern-europas-ist-im-gange/

      Reply
  28. Pingback: Patriotische Umschau – März 2020 – Deutsches Herz

  29. 7

    Andy

    Wer die englische Sprache beherrscht sollte diesen Artikel über den Virus lesen. Danach ist der Virus, wenn er überhaupt existiert nicht ansteckend, sondern die Folgen der Verbreitung von Angst und Panickmache.

    https://www.andilockemears.com/blog/coronavirus-a-gnm-view#comments

    Reply
  30. 6

    arkor

    Coronavirus in Asterix von 2017, wenn ich es richtig gesehen habe:
    https://archive.org/details/37AsterixAndTheChariotRace/page/n25/mode/1up

    Reply
  31. 5

    arkor

    https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/egling-ort28621/egling-bayern-impfpflicht-masern-coronavirus-infoabend-thema-eskaliert-bundestagsabgeordneter-eklat-13592057.html
    aus dem artikel:
    Im weiteren Verlauf nahm die Diskussion immer mehr an Schärfe zu. Eine Mutter sagte, sie sei verantwortlich für vier kleine Kinder und in Sachen Impfung noch zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen.

    „Das Einzige, was ich sicher weiß: Es darf in Deutschland keine Gesetze geben, dass Kindern Medikamente verabreicht werden, die sie unter Umständen krank machen können. Eltern wissen am besten, was gut für ihr Kind ist und was nicht.“

    Infoabend über Impfpflicht in Egling eskaliert: Zuhörerin erklärt Impfungen für „Aberglaube“
    Pilsinger entgegnete, dass Eltern sehr wohl abwägen dürfen, ob sie ihr Kind impfen lassen – oder nicht. „Ohne Impfung dürfen sie ihr Kind nur nicht in eine öffentliche Kita oder Schule schicken.“

    Der Bundestag habe mit einer „enormen Mehrheit“ für die Impfpflicht gestimmt, sagte Pilsinger.

    Reply
    1. 5.1

      Andy

      Impf Friedhof, der Kampf geht schon über 100 Jahre und seitdem haben Volksvertreter aller Coleur nichts dazugelernt!

      https://archive.org/details/ImpfFriedhof/mode/1up

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Keine Angst.. die meisten Tips sind Unsinn.
        Mal 10 Sekunden Luft anhalten als Corona-Test? Boahhhh.

        Reply
        1. 5.1.1.1

          GvB

          Gelassenheit statt Angst………….

      2. 5.1.2

        Annegret Briesemeister

        ” Wenn der Arzt hinter dem Sarg seines Patienten geht, folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung…”

        Robert Koch

        ….ein Schelm….

        Reply
    2. 5.2

      x

      Im Bundestag ist nicht das allmächtige Wissen, sondern auch viel Dummheit und antideutsche Gesinnung.

      Reply
    3. 5.3

      arkor

      Dieser Bundestagsabgeordnete sagte nichts anderes, als das die Schulpflicht nicht besteht.

      Reply
    4. 5.4

      arkor

      na das halten wir mal dick unterstrichen fest: Es gibt KEINE WISSENSCHAFTLICHEN Erkenntnisse zum sogenannten CoronnaVirus und die Sterblickheitsrisiken, auf die man sich wirklich beziehen kann:
      https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/coronavirus-christian-drosten-relativiert-studie-china-spricht-antikoerpertests-34526402

      aus dem Artikel:
      Zeitmangel schuld an fehlenden Daten über Genesene
      Dass man so wenig über genesene Patienten, aber relativ viel über Fallzahlen und Sterblichkeitsraten weiß, erklärt Christian Drosten wie folgt: “Das liegt wohl daran, dass die Literatur noch nicht so weit ist. Viele Kliniken, die solche Patienten behandeln, sind im Moment sehr beschäftigt und schaffen es nicht, gleichzeitig wissenschaftlich zu arbeiten.”

      Ein wissenschaftlicher Bericht sei überaus aufwändig. “Viele – insbesondere Personen, die im Krankenhaus beschäftigt sind – kriegen diese Zeit einfach im Moment nicht zusammen, weil die Station voller Patienten ist und die Situation laufend komplizierter wird”, so der Experte weiter. Für Wissenschaft mangele es hier schlichtweg an Zeit.

      Reply
  32. 4
    1. 4.1

      GvB

      Corona–Zeit für Spekulanten

      Die größte Börsenkrise seit einem Jahrzehnt, ausgelöst durch die “Coronavirus-Pandemie” ruft auch viele Glücksritter auf den Plan. Viele Spekulanten wollen aus den Verwerfungen an den Märkten Profit schlagen. Mit Untergangswetten gegen einzelne Firmen versuchen sie, aus fallenden Kursen Gewinne zu erzielen. Mit gezielten Finanz-Attacken gegen verwundbare Konzerne soll gegebenenfalls nachgeholfen werden, um Aktien zum Absturz zu bringen.

      https://www.welt.de/finanzen/article206622995/Untergangswetten-Hedgefonds-nehmen-Dax-Konzerne-ins-Visier.html

      Reply
    2. 4.2

      Klaus Borgolte

      Der sachlichen medizinischen/biologischen Wahrheit wurde das Coronalügengebäude nahezu allen Ländern übergestülpt. Und fast alle machen mit. DAS macht mir Angst. Nicht das vermaledeite Kronen-Virus.

      Alle Fäden laufen bei der auserwählten Elite zusammen. Gleichzeitig beherrschen die Auserwählten die Kunst, Angst zu erzeugen. Und typisch für sie erzeugen sie Verwirrung durch Verbreiten von Unwahrheiten und um die Verwirrung zu steigern, lassen sie in einigen Fällen Wahres oder Halbwahres zu Worte kommen.

      Hier in Südafrika wurden vor kurzem ebenfalls einschneidende Maßnahmen angekündigt und beginnen zu greifen.

      Dabei fällt mir auf, daß es plötzlich heißt, das “Loadshedding” wird eingestellt. Loadshedding bedeutet, daß täglich bis zu 4-mal je 2,5 Stunden “rollende” Stromabstellungen je nach Gebiet erfolgen. D.h., jeder Haushalt ist täglich davon betroffen.

      Jeder kann sich von den Folgen solcher zu verschiedenen Zeiten wiederkehrenden “Stromfreiheit” vorstellen. Ich hatte es schon vorgeraumer Zeit als Maßnahme zum Testen der Geduld der südafrikanischen Bevölkerung bezeichnet: auf dem Wege in die neue Weltordnung. Interessanter wird diese Zwangsmaßnahme von der Bevölkerung geduldig ertragen.

      Und jetzt kam Corona. Jeder schägt, wie geübt, brav die Hacken zusammen. Wer’s nicht tut, bei dem sind die Infos über die “Schutzmaßnahmen” noch nicht angekommen.

      Es ist einfach wünderschön, daß man mit dem Versuch aufzuklären, als Sonderling angesehen wird.

      Glück auf

      Klaus Borgolte

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen