Related Articles

36 Comments

  1. 8

    GvB

    „Der Coronavirus wird am 29. Mai ein für alle Mal enden“, sagt ein indischer Junge, der auch schon seinen Ausbruch vorhergesagt hat | connectiv.events
    🙂

    Der Junge korrigiert den Artikel allerdings, siehe weiter unten.

    Inmitten der weltweiten Panik über das Coronavirus hat ein indischer Junge vorausgesagt, dass die Coronavirus-Pandemie bis zum 29. Mai zu Ende sein wird.

    Wie man erfuhr, hatte die 14-jährige Abighya Anand bereits vorhergesagt, dass die Epidemie von November 2019 bis April 2020 auf die Welt kommen und eine weltweite Paniksituation auslösen würde. Er machte die Vorhersage am 22. August 2019 auf seinem YouTube-Kanal.

    (Anmerkung der Redaktion: Natürlich ist das Virus nicht gefährlich, dennoch sind die konkreten Angaben des Jungen interessant. Vor allem, weil er schon seinen Ausbruch vorhergesagt hatte. Interessant ist auch, dass der Junge vom Krieg spricht, der ja tatsächlich stattfindet. Ein Krieg nicht gegen das Virus aber gegen den Deep State.)

    Dieser Zeitraum von 6 Monaten wird mit Schwierigkeiten behaftet sein, da sich die Krankheit exponentiell über den Globus ausbreiten und die globalen Spannungen zunehmen werden. Der Höhepunkt des Ganzen wird der 31. März sein, der den Höhepunkt der Krise markieren wird.

    Abighya Anand ist ein berühmter indischer Protegé, dessen Talent in mehreren Zeitschriften veröffentlicht wurde. 2013 wurde er von der Indian Times interviewt, wo er zuversichtlich alle Fragen beantwortete. Später wurden seine astrologischen Fähigkeiten hoch geschätzt.

    Er sagte beispielsweise Gold- und Silberpreise voraus und konnte konkrete Angaben zu anderen Situationen in Indien machen, indem er seine astrologischen Fähigkeiten nutzte. Er sagte: „Zum Coronavirus ist anzumerken, dass es sich um einen globalen Krieg handelt. Es handelt sich um einen Krieg zwischen dem Virus und der Menschheit, und ob Regierungen daran beteiligt sind, ist eine Vermutung. Aber eines ist klar, es ist nichtsdestotrotz ein Krieg“, darauf besteht er.

    Auf die Frage, warum der 31. März der Höhepunkt der Epidemie sein wird, sagte er: „Mars wird sich mit Saturn und Jupiter verbinden, während sich Mond und Rahu ebenfalls verbinden werden. Rahu ist der Nordknoten des Mondes“.

    Dies ist ein seltenes Ereignis, da in der Astrologie Mars, Saturn und Jupiter als die mächtigsten Planeten angesehen werden, denn sie befinden sich alle auf dem äußeren Ring des Sonnensystems. Wenn sie also alle ausgerichtet sind, ist diese Konstellation auf der Erde spürbar und ihr Einfluss enorm.

    Was die Konjunktion von Mond und Rahu betrifft, so ist sie ebenfalls sehr einflussreich, da der Mond als der Planet des Elements Wasser angesehen wird. Was Rahu betrifft, so soll er das Wasser bei seiner Verbreitung und Durchdringung unterstützen.

    Am 29. Mai wird nach seinem astrologischen Verständnis die Achse gebrochen sein und damit die für eine Heilung günstigere planetarische Unterstützung möglich.

    „Korrektur er sagte nicht es endet am 29.Mai, er sagt bis Ende Juni sieht er nichts gutes für die Erde, außer Desaster…“

    https://www.youtube.com/watch?v=jynGnm5o_SE&feature=emb_logo

    Er korrigiert es in dem folgenden Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=p_VrtVf0k9w&feature=emb_rel_end

    https://connectiv.events/der-coronavirus-wird-am-29-mai-ein-fuer-alle-mal-enden-sagt-ein-indischer-junge-der-auch-schon-seinen-ausbruch-vorhergesagt-hat/
    Sachen gibts…

    Reply
  2. 7

    GvB

    Widerstand 2020 ist ein Honigtopf..finanziell unterstützt von…..

    Alles Schall und Rauch: Meine Gedanken zur Partei widerstand2020

    Bereits über 76’000 Mitglieder! ???Da geht aber etwas viel zu schnell!

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/05/meine-gedanken-zur-partei.html

    Der Widerstand 2020 würde von der Gates Foundation gefördert. Der Leiter soll eine Verbindung zur Schwindel-Ambulanz haben. Auch der parteilose Landtagsabgeordnete Dr. Heinrich Fiechtner (Der durch Polizei im Landtag abgeführt wurde!)steht negativ gebenüber Bodo Schiffmann. Gehört zum Burda Media Verlag. Zum Burda Media Verlag gehören u. a. Focus, Jameda und Xing. Wer ist wiederum der Chef von Burda? RICHTIG der Mann von Jens Spahn und so schließt sich der Kreis.
    (…)
    – Wie völlig naiv muss man sein zu glauben, mit dem System und über das System kann man das System verändern? Ist noch nie passiert und wird auch nie passieren, dafür wird schon gesorgt. In den letzten 30 Jahren sind so viele Parteien gegründet worden und wenn sie eine gewisse Grösse erreichen wird die Führung korrumpiert, umgedreht oder ausgetauscht. Beispiel, die Grünen oder die Piraten. Hey, die Grünen waren ursprünglich Pazifisten, waren aber als sie an die Regierung kamen unter Joschka Fischer die ersten, welche die Bundeswehr in einen völkerrechtswidrigen Krieg gegen Serbien 1999 befohlen haben.

    Ich befürchte es wird das passieren was immer passiert, man wird Mitglied einer Partei, zahlt seinen Beitrag und das wars. Jetzt kann man sich zurücklehnen und die Partei soll alles machen. Man wird vielleicht noch online zu gewissen Themen befragt, also “mitmachen”, und dann mit einem Klick ist das auch erledigt. Man wählt Parteivertreter die dann für einen die Arbeit erledigen sollen. Selber macht man nichts. Wo besteht dann der Unterschied zu den etablierten Blockparteien??? KEINER!!!

    Man will also in diesem Kasperletheater genannt Parlamentarische Demokratie mitspielen und meint was am System ändern zu können. Wie schnell man doch vergisst. Am 6. Februar 2020 hat die Führerin Merkel aus Südafrika die Wahl von Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit AfD-Stimmen als “unverzeihlich” kritisiert und eine Korrektur gefordert. Da wählen Abgeordnete einen Ministerpräsidenten und das Merkel sagt “NEIN” dazu, dürft ihr nicht. Dabei ist sie nicht mehr CDU-Vorsitzende und hat den Landesverbänden gar nichts zu sagen und als Kanzlerin auch nicht.

    Das ist Demokratie in Täuschland!

    Das Land hat ja nicht mal eine Verfassung und keine Partei hat das im Programm. Das Grundgesetz ist KEINE Verfassung, sondern von den Alliierten nach dem Krieg in der Rotschild-Villa in Königstein ausgearbeiteten Firmenstatuten für die BRD GmbH, die man den Deutschen aufdiktiert hat. Eine echte Verfassung gibt sich ein Volk durch eine Volksabstimmung selber. Das wäre doch eine mögliche Vision!!! Deutschland hat auch keinen echten Verfassungsschutz, denn es gibt keine Verfassung die man schützen kann, und wenn das GG damit gemeint ist, werden die Politiker die einen Eid darauf geschworen haben aber ihn dauernd brechen nicht verhaftet.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Meine Gedanken zur Partei widerstand2020 http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/05/meine-gedanken-zur-partei.html#ixzz6LIqS4382

    Hier weiterlesen auch bei Ickeroth zu dem neuen BRD-Verein Widerstand 2020

    https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    nochmal Merkel:
    Lockerungen auf Probe: Merkel behält sich jederzeitige Rückkehr zum Corona-Lockdown vor
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/lockerungen-auf-probe-merkel-behaelt-sich-jederzeitige-rueckkehr-zum-corona-lockdown-vor-a3229744.html?newsticker=1

    nochmal Reker:
    Corona: Köln will flächendeckend Tempo 30 einführen – (DER SPIEGEL:Sponsor des Balttes ist Kill-Bill-Gates!)
    https://www.spiegel.de/auto/corona-koeln-will-flaechendeckend-tempo-30-einfuehren-a-c7547aa2-31e3-4813-8e43-c269727b9401

    Alle Wege führen zur Zeit zu Kill-Bill-Gates..

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      danke GvB.

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        Bin mal gespannt wann wir ALLE die richtigen Fahnen aus dem Keller, holen ….. schwarz weiß rot

        Die Deutschlandfrage ist nicht geklärt der russ.Politikwissenschaftler Alexej aus russ. Sicht..

        https://www.youtube.com/watch?v=63TPO1bBTJc&feature=youtu.be

        ???Die “Deutschlandfrage sei “deponiert”.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Klaus Borgolte

          Interessantes Gespräch. Herr Alexej beschreibt unsere Lage recht gut. Ob die inzwischen zu ergänzen ist liegt möglicherweise an Putin und Trump. I

          m Übrigen, was wird nach Corona geschehen? Wenn’s nach Merkel und ihren Kriechern geht würde das Coronagespenst noch recht lange in wiederkehrenden Wellen mit uns bleiben. Bitte, bitte impfen fleht Michel.

          Und zum Ausdruck “deponiert” – der Volksmund sagt: aufgeschoben ist nicht aufgehoben. In diesem Sinne

          Glück auf dem Schwarz-Weiß-Rot

          Klaus Borgolte

    2. 7.2

      Klaus Borgolte

      Hatte eine ganze Weile Schiffmanns Videos für gut befunden. In letzter Zeit änderte sich das. Erst kommt eine ellenlange Erklärung zu seiner Person (eher politisch korrekt). Inzwischen wird er systemgerecht politisch.

      Glück auf
      Klaus Borgolte

      Reply
    3. 7.3

      Sylvia

      @Götz
      Auch unser Dank an Dich für die wirklich gute Zusammenstellung! Ich hatte den Schiffmann bisher für authentisch gehalten. Man wird alt wie ‘ne Kuh und lernt immer noch dazu 😉 Ja, man muss ALLES hinterfragen… Dass ein per se krankes System sich nicht aus sich selbst heraus retten kann, sollte jedem klar sein. Rico erklärt mir das immer so schön mit dem Unterschied zwischen Linux und Windows.
      Schönen Sonntag 🙂

      Reply
  3. 6

    Falke

    Die Anspannung steigt man muss auch Dampf ablassen sonst knallt der Kessel. Was vielleicht bevor steht.

    Das Video bis zum Schluss ansehen wird empfohlen (Texteinblendungen zum Schluss).

    https://www.bitchute.com/video/SHHQOPdp7l0W/

    Gruß Falke

    Reply
  4. 5

    Skeptiker

    Grundsatzdebatte:

    Der Typ hier, veröffentlicht, die Adressen der Wohnhaft eines Anderen.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/04/26/das-ding-mit-corona-eine-viruspandemie/#comment-51887

    Ich musste das einfach als Warnung reinstellen.

    Weil würde ich das direkt so Verlinken, so würde das einfach dumm von mir sein.

    ==================

    Fakt ist aber, ich kann sowas nicht ab, Markus Söder eben, oder wie sich die Typen aus Bayern auch sonst noch zu benennen, zu vermögen.

    Grundsatzdebatte: Mich kotzt sowas einfach nur an, egal mit oder ohne Masken-Plicht.

    Zumindest, wenn ich hier mal plötzlich nicht mehr schreiben könnte, so hat das was mit dem Typen aus Bayern zu tun.

    Das nennt sich auch Allianz-Versicherung, sprich das Bündnis mit dem Strick

    https://youtu.be/2mP2nzphSnc?t=148

    ==========

    Man sollte immer eine gute Rückversicherung haben, die sogar nichts kostet.

    Fakt ist, die Lage ist ernst.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      hardy

      Wir brauchen einen Kaiser! Vielleicht den?
      “https://www.youtube.com/watch?v=07hdRU3bVuY”

      Also was auf der Seite los ist, ich denke da sind in paar Trolle am Werk, die nur auf Stunk aus sind, eine ziemlich primitive Masche der Zersetzung

      Doch hab ich ein Video gefunden , den neusten X22-Report, scheint wieder recht aufschlußreich
      https://www.youtube.com/watch?time_continue=445&v=-TsxOSHketU&feature=emb_logo

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        @hardy

        Genau, weil das musste ich eben erst mal rauskopieren, wegen Deiner Form der Verschlüsselung.

        https://youtu.be/07hdRU3bVuY?t=5

        Ich sage ja, früher war eben alles schöner, ich meine als es noch ein Kaiser gegeben hat.

        Wir wollen unseren alten KAISER WILHELM wiederhaben!

        https://www.youtube.com/watch?v=uIYbdyZqTN4

        ==============

        1996 habe ich meine Tante im Krankenhaus besucht.

        Im gleichen Zimmer war aber auch eine 95 Jährige.

        Die meinte zu mir: Ja als der Kaiser noch lebte, das waren noch schöne Zeiten.

        Weil damals flogen ja noch die Zeppeline und alles war so schön ruhig.

        Sie Meinte: Aber heute, alleine schon der ganze Straßenverkehr, sprich der ganze Lärm.

        Des weitern meinte die alte Dame: Adolf Hitler hat Ihr den Sohn genommen, weil der ist im zweiten Weltkrieg gefallen.

        Nun ja, das ist ja auch verständlich, das man als Mutter darunter leidet.

        Die Frage ist ja nur, das Adolf Hitler, eben sich daran selber nicht die Schuld geben daran könnte.

        ==============

        Begründung: Er versuchte Deutschland ja nur zu beschützen.

        Original Gelöscht: Zitate die belegen, dass Deutschland in den 2 WK gezwungen wurde

        https://youtu.be/lEXCu0BE1ns?t=233

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Skeptiker

          @hardy

          Aber zu geil, ich meine die ganze Q Kacke verdient es nicht, sich das selber anzusehen.

          Meines Wissen sieht das meine Chefin, sprich Maria, ja auch so.

          Also ab hier meine ich.

          https://youtu.be/-TsxOSHketU?t=885

          Aber wie kreativ doch Q ist.

          ===============

          Aber wie dem auch sei, aus meiner Sicht ist das eine Form einer Intelligenz, ich meine im Gegensatz, der Einfältigkeit, unsrer selbst auferlegten Last, für die BRD GmbH & GEZ Medien, sogar noch gesetzlich verpichtet sind, für die eigene Verdummung sogar noch zu bezahlen.

          =>

          Immer noch schreibt der Sieger die Geschichte des Besiegten. Dem Erschlagenen entstellt der Schläger die Züge. Aus der Welt geht der Schwächere und zurück bleibt die Lüge.

          Bertolt Brecht

          Gruß Skeptiker

        2. 5.1.1.2

          Skeptiker

          @hardy

          Eben erst gesichtet.

          https://michael-mannheimer.net/2020/05/01/die-virus-pandemie-zeigt-die-grosse-transformation-ist-die-schlimmste-und-gefaehrlichste-politisch-ideologische-irrlehre-seit-hitler-und-stalin/#comment-393162

          Wie lustig.

          Grundsatzdebatte: Ich kriege aber mit Sicherheit nicht alles mit, weil dafür ist mit meine Zeit zu schade.

          Manchmal frage ich mich, wie haben die Menschen überhaupt früher Ihre Zeit verbracht?

          Tendenziell ist das Internet ja auch ein teuflischen Wesen, sprich die Machthaber können einfach Internetseiten löschen, die den arsch-gefickten Suppenhühnern, eben nicht in den Kram passen.

          Sprich: Die Lupo Seite war ja auch plötzlich weg.

          Gruß Skeptiker

        3. 5.1.1.3

          hardy

          Ja, hab noch zwei weitere Kommentare dort abgesetzt, sind noch nicht durch.
          Was Donald Trump angeht, so hab ich auch keine feste Meinung zu seiner Rolle und ob die Hoffnungen, welche in ihn gesetzt werden, sich erfüllen.
          Da gibt es Parallelen zu A.Hitler und zu J.F.Kennedy, es ist heute noch weniger möglich als damals, gegen diese satanische Macht anzukommen, jedoch hat er es wenigstens versucht und sich bis jetzt sehr geschickt angestellt.
          Es ist auch wichtig, das Volk hinter sich zu wissen und noch wichtiger vielleicht das Militär und wichtige Teile der Geheimdienste.
          Der eigentliche Impuls muß wohl auf die 9/11-Ereignisse zurückgehen, wo dann die “anständigen”, vermutlich eher christlich eingestellten Teile dieser Gruppierungen den Entschluß fassten, so gehts nicht weiter – es muß was passieren, sonst wirds katastrophal.
          Alles weitere kann den X22 und andern Berichten entnommen werden.

        4. 5.1.1.4

          Skeptiker

          @hardy

          Zu meiner eigenen Absicherung, ich meine meiner Verlust Bereitschaft, musste ich es eben nochmal tun, ich meine als Bauer.

          Reinkopiert.

          Skeptiker
          2. Mai 2020 um 18:17
          @Deutscher Volksgenosse

          Ich tat das für Dich.

          Großmeister opfert ALLE Figuren || Die unsterbliche Opferpartie

          https://youtu.be/pkRRKDYOU4o

          =============

          Und als Absicherung, darf man nicht so tun, als ob man in einer Niederlage sich zu befinden, sprich, der Adresse der Wohnhaft.

          Als ob der Bundesverfassungsschutz das nun nicht selber wissen könnte.

          Also muss man diese Figuren, des Gegners, eben selber ins Abseits stellen.

          Was für eine geile Strategie.

          Der Bauer ist hier der Held, also ich.

          Grundsatzdebatte: Aber was auf der Seite von UBasser so alles möglich ist, verwundert mich ja selber.

          Der letzte der das mitbekommt, ist wohl UBasser selber.

          Aber was tut man nicht alles, ich meine als Bauer.

          Gruß Skeptiker

        5. 5.1.1.5

          Skeptiker

          Mist, ich war eben so im Schachspiel versunken, das ich doch die Quelle vergessen habe.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/04/26/das-ding-mit-corona-eine-viruspandemie/#comment-51950

          WER ZUR QUELLE WILL, MUSS GEGEN DEN STROM SCHWIMMEN

          Gruß Skeptiker

        6. 5.1.1.6

          hardy

          wie gesagt, hab zwei weitere Kommentare eingestellt, versuche mal einen zu rekonstruieren
          (muß mir mal angewöhnen meine Kommentare vorher zu sichern)

          hier eine kleine Schocktherapie für gelernte Bunzel
          https://www.bitchute.com/video/0jC8ugrXXlh5/

          und nun rate mal mit Rosendahl, wer heute im Bunzel.Amiland das Sagen hat!
          Na, kommst nicht drauf? Die Satanisten! du Schabbesgoj!

          dann noch ein paar Zitate dieser Seite von einer Koreanerin als Muster für noch geistig intakte Menschen(womit ich nicht sagen will daß alles meine Meinung sein muß, versteht sich von selbst):

          Ich bin eine Koreanerin und mag keine Itzigen du dümmlicher Shabbesgoyim!

          Antony Suttun war ein dreckiger Juod und hetzt gegen die Deutschen! Nur leichtgläubige Untermenschen glauben diesen Juden!

          Nein du jüdischer Trottel, deine Jüdischen Sklaventreibern sind Idioten!

          Die Koreanern mögen diese dreckige Niederassigen Juden nicht du dummer Shabbes Goyim. Juden, Osteuropäern, Zigeunern, Negern gehören zum Feind!

          Du dümmliche Russländischer Knecht! Du leidest unter Koscheren Einfluss, lass dch behandeln.

          Lenin ist ein J Untermensch wie ganze Koschere Sowjetunion!

          Nur Untermenschen Feiern die Jenischen Massenmördern! Geh weg du Mongole!

          Ken Fm der kleine scheiss Iranische Itzig!

          Das sind ja Namen

          Spiros-Moshe Childfuckolatis Francesco-Shlomo Bambinifuckini:)

          Toleranz ist Jüdisch!

          Der BRD Michel wird seit 1945 verblödet versklavt und gefügig gemacht. Nur hässliche Sandnegern Männern.

          Alles gute zum Geburstag mein liebster Führer. Auch die Koreanern lieben dich!

          Frauen in der Armee gab es bei den alten Deutschen nicht. Judendreck geh sterben!

          Die ist doch eine Jüdin? Oder doch eine Shabbesgoyim? So viele Juden in den Buntestag.

          Ken Jepsen war schon immer ein Juode und ein Antideutscher Jude!

          Der Freund der Juden ist ein Jüdischer Präsident! Und ein Feind der Deutschen! Viele Bunzelbürgern mögen diesen Jiddischen Bastart!

          Das Juden Virrus ist tödlicher als diese Corrona Scheisse!

        7. 5.1.1.7

          hardy

          ich hab den Farbfilm vergessen, ich dummer Michel….
          der ist aber nicht so lustig
          https://www.youtube.com/watch?v=X6YnEM9PLgA

        8. 5.1.1.8

          arkor

          Na GvB, dann seid mal froh, dass im Deutschen Reich die Parteien abgeschafft sind.

        1. 5.1.2.2

          GvB

          Irre! Joachim SAUER ist Mitglied bei der Leopoldina!–> Robert-Koch-Institut
          Jens Spahn…ist Joung leader for Europe—>(American council on Germany)
          gegründet von Paul WARBURG! Man sieht so weit zurück gehen die Verbindungen!
          Es ist ein Riesen-Sumpf…
          Regierungen–> NGOs—->NATO—>Institute—->Parteien und alle MS-Medien! Alle!

        2. 5.1.2.3

          hardy

          dieselben Ganoven und Betrüger damals wie heute.
          Ich zitier mal aus dem Mannheimer Blog
          “das alles passt nicht in die Heiligsprechung(wer hat denn was von Heiligsprechen gesagt?) von Hitler auf dem luppocattivo-blog.
          Wer es dort zitiert, wird zuerst gemobbt, dann gesperrt.”
          Nunja, ich hab dort ja noch zwei weitere Kommentare gesetzt und wenn die bis morgen nicht freigeschaltet sind, dann sehen wir ja wer wo gemobbt oder gesperrt wird
          Und nochmal, es sind KEINE Juden sondern Satanisten, welche sich strategisch geschickt als Juden ausgeben.
          Das wurde schon vor langer Zeit hier auf dem Lupo-Blog behandelt, aber beim Mannheimer ist das noch nicht so recht angekommen.
          Henry Makow hab ich hier schon zitiert, aber sehe ihn mit gemischten Gefühlen, denn der ist ja nun “katholisch”?
          Das ist doch vom Regen in die Traufe, sofern es wirklich um Wahrheit geht, aber wie ihr seht, ich zitiere diese Leute, wenn ich denke, es sind gute Artikel und das Denken kann ich doch sowieso niemandem abnehmen!

        3. 5.1.2.4

          Bettina

          Ich hab gestern über den neuen Ethikrat recherchiert. Es sind gesamt 24 Mitglieder, davon 14 ohne Konfessionsangabe (hab noch nichts genaueres gefunden), 3 ev., 3 kath., 3 Juden, 1 Islam.
          Na ja, der Rabbi fehlt, dafür ist neu der “deutsche Internist” Schuster dabei 😉
          5 CDU/CSU, 3 SPD, 1 Grün, 1 Link, 1 FDP. Die Afd wollte auch zwei berufen, die wurden aber abgelehnt.

          3 davon sind bis jetzt mit Leopoldina verbandelt. (da muss ich noch genauer nachschauen) 🙂

          Irgendwie hab ich bei den schon länger dort weilenden, den zarten Hauch eines Gefühls, dass bei denen eine Netzbereinigung vorgenommen wurde. So viele Auszeichnungen und Dissertationen, aber nix privates zu finden?

          Aber Hammermäßig Kohle durch Drittmitteleinwerbung (Stipendien, Preise und Gelder von Stiftungen) ist da reingeflossen in diese Elite, da wird es mir ganz übel, wenn mein Junger doch Studieren will! Aber der geht ja nicht auf so ein Elitegymnasium, es ist schon erstaunlich, wie solche Berufene schon von jungen Jahren an gefördert und gepampert wurden

          Ich sehe da schon bei einigen Interessenskonflikte, Eine ist bei der WHO angestellt, welche im Bundestag, Vorstand in Pharmafirma, Patentgedöns, die ganzen jüdischen Stiftungen usw.usf..
          Es ist schon ähnlich interessant wie bei den Bilderbergern. (Da könnt ich auch noch nachschauen, ob davon mal jemand dort war?)

          Lieben Gruß
          Bettina

        4. 5.1.2.5

          GvB

          @Arkor… danke . Da weisst Du ja besser drüber bescheid. 🙂 Meine ich ernst..

    2. 5.2

      GvB

      +++ 16:35 Frankreich verlängert Ausnahmezustand +++
      In der Corona-Krise will Frankreich den Ausnahmezustand im Gesundheitsbereich um zwei Monate bis zum 24. Juli verlängern. Die Regierung verständigte sich auf einen entsprechenden Gesetzesentwurf, der in der kommenden Woche im Parlament debattiert werden soll. Das sagte Gesundheitsminister Olivier Véran nach einer Kabinettssitzung. Mit dem Gesetz soll der Fahrplan von Regierungschef Édouard Philippe zur schrittweisen Lockerung der strengen Corona-Maßnahmen rechtlich abgesichert werden. So will Frankreich vom 11. Mai an das Tragen von Schutzmasken in öffentlichen Verkehrmitteln zur Pflicht machen. Geschäfte sollen von diesem Termin an wieder öffnen können. Restaurants oder Cafés werden aber weiter geschlossen bleiben; auch Strände bleiben zunächst für Besucher und Sportler tabu.

      könnte das Macrons Katze sein und sicher nicht “Schmitz’-Katze?

      https://www.n-tv.de/panorama/16-57-Corona-Infektion-bei-franzoesischer-Hauskatze-entdeckt–article21626512.html

      Merkel und Stoltenberg(NATO)und andere sprechen davon, dass sich Corona wiederholen könnte und man “Vorbereitet” sein sollte.Einsatz der Armeen?
      Nachtigall ick hör Dir trappsen! Shock-and-wave-“Politik”! Man versuchts immer wieder global den Menschen die Maske aufzudrücken.Impfstoff global erforschen sagte Merkel.Aha.Wenn ich aufs “Klo gehe” muss ich nur an Merkel denken und schon kann ich zweimal 🙂
      Köln: OB Reker (eine Armlänge Abstand!) will KM-Begrenzung auf 30 Km in Köln..Welch ein Unsinn!
      Passt ja zu dem neuen BRD_Bussgeldkatalog..Noch mehr Einhegungsaktionen gegen die Menschen und “Bussgeldeinnahmen”!

      Reply
      1. 5.2.1

        GvB

        Widerstand 2020 ist ein Honigtopf..finanziell unterstützt von…..Kill-Bill- ((GATES))
        http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/05/meine-gedanken-zur-partei.html

        …er unterstützt den SPEIGEL und das Merkel sowieso

        Reply
        1. 5.2.1.1

          GvB

          Ein Gastbeitrag von Biene
          “Philanthropen“
          Wenn sich jemand “Philanthrop“ nennt, sollte uns dies mittlerweile hellwach machen. Vermutet der Unbedarfte noch, ein Philanthrop würde vor allem Geld für humanitäre Projekte spenden, weil er eben viel Geld besitzt und sich dies leisten kann, so hat doch der letzte Artikel gezeigt, dass Philanthropie vielmehr heißt, große Summen Geldes zu verdienen, was dann für persönliche Ziele eingesetzt werden kann.
          (….)
          Mit diesem Hintergrundwissen klingelten bei mir persönlich die Alarmglocken, als es hieß, Prinz Harry wolle Philanthrop werden. Und das alles nachdem sein Onkel Andrew wegen seiner Beziehungspflege zu Jeffrey Epstein und zu zu jungen Damen aus dem Verkehr gezogen werden musste. Interessant ist vor allem auch die Gestaltung der Anlagen für die Gäste auf einer ansonsten eher öden Insel, wobei man vermuten darf, dass nicht nur Bauten auf der Oberfläche existieren. Welcher Gott wohl im Tempel der Epstein-Insel, wo unzählige Prominente zu Gast waren, verehrt wurde?

          Wenn sich das britische Königshaus unbedingt von den Vorkommnissen in Verbindung mit Jeffrey Epstein distanzieren wollte, warum findet dann Prinz Harry Unterschlupf beim kanadischen Milliardär und Philanthropen Frank Guistra? Manche nennen ihn gar den kanadischen Epstein!

          weiter hier bitte beim:
          https://www.n8waechter.net/2020/05/02/philanthropen/

        2. 5.2.1.3

          hardy

          “Schwindel”Ambulanz sagt doch schon alles! Parteien Part Teil teilen spalten jüdische Zersetzung

  5. 4

    hardy

    Ich zitiere mal zwei Kommentare hier aus
    https://michael-mannheimer.net/2020/05/01/die-virus-pandemie-zeigt-die-grosse-transformation-ist-die-schlimmste-und-gefaehrlichste-politisch-ideologische-irrlehre-seit-hitler-und-stalin/

    manfred schreiber sagt:
    2. Mai 2020 um 11:28 Uhr

    “WER war die erste und einzige geschichtliche Kraft, die sich den NWO-Tätern (Marx-Mordechai, Trotzki-Bronstein, Rothschild,.. – „Weltrepublik“, “Weltregierung“.) vor 100 Jahren entgegenstellte? ”
    Meinen Sie Hitler ?
    Falls ja, dann empfehle ich Ihnen Dr. Henry Makow, der in vielen Artikeln nachweist, daß Hitler durch die NWO-Täter an die Macht gebracht wurde. Er war ein treuer Diener jener, die er angeblich bekämpfte.

    Sie haben vermutlich meinen Kommentar zu einem anderen Kommentator nicht gelesen, wo ich darauf hinweise, daß ich viele Tage Videos anschauen müßte, die hier verlinkt werden, um zu wissen, was in den Videos alles an Argumenten vorgetragen wird.
    Diese Zeit habe ich aber nicht.

    Genauso wenig habe ich die Zeit, Ihre unzähligen Artikel und Videos auf Ihrer Webseite anzuschauen.
    Anstatt Fragen zu stellen, welche den Leser dazu animieren sollen, Stunden, Tage und Wochen auf Ihrer Webseite zu verbringen, um Ihre Argumente kennenzulernen, wäre es sinnvoller, diese Argumente in Stichworten vorzustellen und jeweils dahinter die Quelle zu verlinken.
    Meinen Sie nicht auch ?

    Natürlich muß sich jeder einlesen in ein Thema. Das kann man dem Menschen nicht vorenthalten.
    Dazu ist Zeit, Interesse und ein Bemühen notwendig.
    Aber wenn der Mensch jeden Tag 50 neue Artikel und 80 Videos anschauen soll, um mitreden zu können, ist das einfach nicht möglich. Da müßte der Tag mindestens 120 Stunden haben und der Mensch so lange durchhalten können.

    Es kostet alleine schon sehr viel Zeit, Videos anzuklicken, um zumindest eine Ahnung davon zu bekommen, ob es sich lohnt.
    Was hindert die Verlinker also daran, dem interessierten Menschen zumindest eine gewisse Zeit zu ersparen, indem er die wesentlichen Argumente vorstellt und dann den link auf das Video setzt ?

    Mark sagt:
    2. Mai 2020 um 11:41 Uhr

    Trotz vieler guter Aufklärungsartikel und -kommentaren ist die Nationalsozialismusverdammung so zwangseingeimpft(!), dass sie in unbedachten(?) Momenten immer wieder durchschlägt.

    Der Nationalsozialismus war vor dem Krieg eine anerkannte und sogar bewunderte Staatsform, ebenso Hitler. Churchill hat sich für England, wenn es sich mal in einer ähnlichen Lage wie Deutschland nach dem 1. WQeltkrieg befände, einen Politiker wie Hitler gewünscht. Ein weiterer Engländer (muss mal gucken, wer) hat Hitler bewundernd bescheinigt, Deutschland weitgehend aus den Klauen des Versailler Vertrages befreit zu haben, ohne einen einzigen Schuß abzugeben.

    Das Wiedererstarken Deutschlands durch den Nationalsozialismus (die Konzentration aufs Eigene, auf die eigenen Interessen, durch eigene Stärke und Können) hat ja erst zum zweiten Vernichtungskrieg geführt.

    —-

    Die Rasse ist Bestandteil des Judentums. “Ihr sollt nicht vermischt vor mich treten.”

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      Also ich habe das Titelthema Von der Mannheimer Seite ja auch gelesen.

      Aber ich hatte keine Ambitionen, damit Werbung zu machen

      Zumindest bist Du ja standhaft.

      https://michael-mannheimer.net/2020/05/01/die-virus-pandemie-zeigt-die-grosse-transformation-ist-die-schlimmste-und-gefaehrlichste-politisch-ideologische-irrlehre-seit-hitler-und-stalin/#comment-393253

      Manchmal habe ich das Gefühl, das Michael Mannheimer ein absoluter Vollidiot eben sein konnte.

      Und wie gesagt, Mitläufer gab es schon schon immer, weil anders kann sowas ja nicht funktionieren.

      Teilwiese ist mir meine Zeit zu schade, um mir das selber hereinzuziehen.

      Hier meine Letzte Straftag, ich meine des heutigen Abends.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/04/26/das-ding-mit-corona-eine-viruspandemie/#comment-51957

      =================

      Aber was soll ich machen, ich kann den Typen aus der Schweiz, echt nicht ab.

      Grundsatzdebatte: Hier eine Mega-Quelle.

      ZIONISTEN — CONGRESS IN BASEL ( 29. 30. UND 31. AUGUST 1897 )

      OFFICIELLES PROTOCOLL

      WIEN, 1898. VERLAG DES VEREINES » EREZ ISRAEL «

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/04/26/das-ding-mit-corona-eine-viruspandemie/#comment-51947

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 3

    hardy

    Medizin ist eben keine Wissenschaft, sondern diese wird nur benutzt oder sogar vorgeschoben, um Geschäfte damit zu machen. Deshalb finde ich auch das chinesische Prinzip so gut, welches Gesundheit zu einer hoheitlichen Aufgabe machte und den Arzt für die Gesundheit verantwortlich, indem seine Bezüge dann aussetzten oder gekürzt wurden, wenn der Mensch krank war. Dies war dann seine Aufgabe, nämlich dafür zu sorgen, daß die Menschen gar nicht erst krank wurden und wenn doch, möglichst bald wieder gesund waren.
    Dieses Konzept ist leider ausgestorben und deshalb sollte das zweite Prinzip Geltung haben, nämlich
    “Wer heilt hat recht”
    Ob es genau “wissenschftlich” erklärbar ist, bleibt dann zweitrangig und das ist auch vernünftuig.

    Reply
    1. 3.1

      hardy

      Heute wird Medizin sogar benutzt um Terror auszuüben und eine satanische Dystopie der Sklaverei zu errichten, welches die Gottes Gebote vollends aushebelt und das ist wirklich das ALLERLETZE

      hier nochmal wiederholt(von gestern) der neuste Artikel von NJ, der wieder viel Aufschluß vermittelt dazu
      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/05_Mai/01.05.2020.htm

      Reply
  7. Pingback: Rheuma: Ansichten schulmedizinischer Laien zu Rheuma | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  8. 2

    mariazellner

    Kurz nach meiner Rheumadiagnose mit 29 Jahren wurde mir dringend empfohlen, meine Ernährung auf vegetarisch umzustellen, was ich tat. Ich hatte nie mehr einen Anfall und bin heute, mit 66 Jahren, völlig beschwerdefrei.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen