Related Articles

44 Comments

  1. 11

    x

    https://www.pravda-tv.com/2020/07/fluechtlinge-aus-krisenregionen-hilflose-kinder-werden-angekuendigt-halbstarke-maennergruppen-kommen-an/

    Es liegt am glauben, deshalb glaub i nix mehr.

    Abkopiert:
    Wen ich willkommen heiße,
    auf wen ich “zugehen” will,
    wem ich Toleranz entgegenbringe,
    das alles entscheide ich selbst und sonst niemand.
    Und schon gar nicht die Regierung,
    die Kirchen- oder Parteifunktionäre,
    die NGO` odersonstwer.

    Man nennt es Freiheit

    Diese Aussage ist von Rainer Wendt

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      @X…darauf kannst Du einen lassen.Grins.

      Reply
  2. 9

    5 G - Abwehr

    Neues von Attila Hildmann / Anschlag der ” Antifa ”

    Säureanschlag auf seine Gaststätte :

    Reply
  3. 8

    ulrike kühl

    Wie wäre es, wenn man C-19 als vierteiliges schwarz-magisches Ritual ansehen würde. Nach okkulter Programmierung unterwirft man sich allein durch seine Teilnahme.
    Covid bedeutet im Hebräischen “Dibouk”, Dämon. Viele Menschen verhalten sich “wie besetzt”, ihre Ratio ist erheblich reduziert.
    Masken sind Zeichen von Unterwürfigkeit und Dominanz. Die “Eliten” tragen keine. Nur wir werden geknebelt.
    Im Sado-Maso-Bereich sind sie Zeichen tiefer Demütigung.
    Mit der wiederholten Händereinigung wäscht man symbolisch das “Alte” ab.
    Nur durch das Einhalten der sozialen Distanz (6 feet, 666) kann man am “Neuen Leben” teilnehmen. Die Regierungen können fast alles verordnen ohne Widerstand zu erzeugen.
    Nach okkultem Verständnis dient die Ausgangssperre, soziale Isolation, der Reinigung und Neuorientierung in die NWO. Dadurch unterwirft man sich der “Neuen Normalen Ordnung” .
    Klaus Schwab, Davos, sagte sinngemäß: die Pandemie ist eine einmalige Gelegenheit unsere Welt zu reflektieren, neu zu überdenken und neu zu gestalten.
    Die Testung kann u.a. genutzt werden, um DNA zu gewinnen, u.a. als Grundlage zum Klonen.

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @ulrike kühl

      Nun ja, wer so bescheuert ist, uns zu klonen, leidet wohl unter einer richtigen Form der Einfältigkeit.

      Erinnert mich doch stark an dieser Episode hier.

      Star Trek The Motion Picture – V’Ger Revealed

      https://youtu.be/US-DF12DpVk?t=319

      =============

      Da dachten die Deppen von der Erde, das man im Universum intelligentes Leben suchen zu müssen.

      Die Voyager-Sonden sind zwei weitgehend baugleiche Raumsonden der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA, die als Voyager 1 und Voyager 2 das äußere Planetensystem durchqueren. Seit 1977 sammeln sie im Rahmen des Voyager-Programms Daten aus dem äußeren Sonnensystem.

      Hier weiter.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Voyager-Sonden

      ===========

      Was für eine vergebliche Liebesmühe, weil auf der Erde herrschen eben nur absolute Vollidioten.

      Wie hier unschwer zu erkennen ist, heute mal mit Mutti Merkel.

      Der Zweite Dreißigjährige Krieg 1914 1945 alle Teile Spannender als jeder Krimi

      https://youtu.be/RSETn-_EW78?t=32

      ==========

      Man gut das nicht alle Frauen, gänzlich bescheuert sind, dank der Lupo Seite natürlich.

      Nun ja?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        @ulrike kühl

        interressante Definition!

        Reply
    2. 8.2

      hardy

      da ist unbedingt was dran und sollte keinesfalls übersehen werden.
      Die “Eliten” SIND Schwarzmagier!
      Gestern konnte ich das Video von Attila nicht sehen, es hat einfach nicht funktionier und eben hab ich das nachgeholt.
      Der Mann hat echt Mut, vielleicht auch etwas vom Mut der Verzweiflung, aber er kommt an und weckt etliche Schlafschafe damit aus dem Dilirium. Das finde ich echt ganz große Klasse

      Reply
      1. 8.2.1

        GvB

        Mut?Kann auch Dummheit sein—oder sein wallendes Türk-Blut….-)
        denn,…man kann nur hoffen, das er ehrlich unterwegs ist, und kein Provokateur.
        Volkstribun? …Nein, eher Rebell.
        Bei einem gesellschaftlichen.. totalen Umbruch kommen meistens ganz andere Menschen dran…

        Reply
        1. 8.2.1.1

          hardy

          Jetzt haben die Antifanten seinen Laden mit Buttersäure behandelt und er setzte eine Belohnung bis 8000€ für die Namen der Täter.
          Zum Thema Hexen würde ich mal in den Ring werfen, vielleicht ist Mutti Merkel eine. Zumindest hat sogar der Rote Lafontaine erkannt, daß “Mutti Merkel” eine Kommunistische Hure von Babylon an der Spree ist.
          https://www.youtube.com/watch?v=hYxEYRwu1HA
          Hexen sind per Definition Frauen, welche Verbindung zu Dämonen haben. Die mittelalterlichen Frauen, welche als Hexen Verbrannt wurde, hatten vielleicht nur gute Kenntnis der Wirkung von Kräutern oder die Nachbarin fand, sie hätte ihren Ehemann verhext, einfach weil die eben eine Schönheit war, vielleicht rote Haare hatte.

        2. 8.2.1.2

          Skeptiker

          @hardy

          Das Video sehe ich ja erst heute, aber danke dafür.

          LAFONTAINE ÜBER MERKEL!

          12.888 Aufrufe•

          08.07.2020

          https://youtu.be/hYxEYRwu1HA?t=2

          =============

          Auch das noch, Mutti Merkel durfte in Moskau studieren, es bleibt ein aber auch nichts erspart.

          Gruß Skeptiker

    3. 8.3

      hardy

      hier hab ich was dazu gefunden, was ich für glaubwürdig halte
      https://henrymakow.com/deutsche/2020/07/11/covid-19-lackmustest-fur-lugner/

      Reply
  4. 7

    Skeptiker

    Fakt ist, ich mache mal ein Selbstest auf der Lupo Seite.

    Es ist 17 Uhr in Hamburg, aber ich konnte die letzen Kommentare von Annegret selber nicht einsehen.

    Woran liegt das überhaupt?

    Ja, irgendwann findet man das ja, aber eben völlig zeit-verzögert.

    Noch ein Selbsttest, weil ich stelle mir die Frage, warum ich diese Frau so gerne singen höre.

    Katja Moslehner – Hexenlied (Live Session)

    https://youtu.be/0EJYhpW0NGo?t=31

    =================

    Was ich nicht begreife ist, das ich diese Frau als eine Gotin assoziiere, obwohl ich doch damals gar nicht gelebt habe.

    Die Goten waren ein ostgermanisches Volk, das seit dem 3. Jahrhundert mehrfach in militärische Konflikte mit den Römern verwickelt war. Während der spätantiken Völkerwanderungszeit bildeten zunächst die West- und dann auch die Ostgoten eigene Reiche auf dem Boden des Imperium Romanum, die 711 bzw. 552 untergingen.

    Umstritten ist der Ursprung der Goten. Zur Zeitenwende siedelte im Bereich der Weichselmündung ein Volk, das antiken Autoren wie Tacitus unter dem Namen Gotonen (Gutonen; gotisch Gutans) bekannt war. Der Name wird oft vom gotischen Wort giutan („gießen“) oder gutans („gegossen“) abgeleitet und als „Ausgießer“ gedeutet. Ob diese Völker die Vorfahren der späteren Goten waren, wie früher angenommen wurde, ist umstritten. Nach Berichten von Jordanes stammten die Goten ursprünglich aus Skandinavien, doch stellt dies nach Ansicht der meisten Historiker eine Fiktion dar, die der Prestigeerhöhung der Goten diente.

    Mit dem Ausgangspunkt, dass die Gutonen die Vorfahren der Goten waren, wird die Annahme gestützt, dass in der zweiten Hälfte des 2. Jahrhunderts ein Teil des Volkes nach Südosten zum Schwarzen Meer zog. Andere Forscher vertreten hingegen die Ansicht, dass die Goten erst im Schwarzmeerraum und damit im Vorfeld der römischen Grenze als eigene Völkerschaft entstanden seien (siehe Ethnogenese). Nach ersten Auseinandersetzungen mit dem Römischen Reich in Südosteuropa um die Mitte des 3. Jahrhunderts kam es am Ende des 3. Jahrhunderts zur Spaltung in eine östliche (Greutungen) und eine westliche Gruppe (Terwingen), aus denen sich später – vereinfachend gesagt – die Ostgoten (Ostrogothi = glanzvolle Goten) und die Westgoten (Visigothi = edle, gute Goten) entwickelten.

    Die Greutungen oder Ostgoten wurden um 375 von den Hunnen unterworfen. Nach deren Niedergang wurden sie zunächst römische foederati (Verbündete), eroberten aber 488 unter Theoderich Italien, formal im Auftrag Ostroms. Nach Theoderichs Tod zerfiel das Ostgotenreich um 550 unter dem Ansturm der oströmischen Truppen Kaiser Justinians.

    Die Terwingen (die späteren Westgoten) schlugen im Jahre 378 das oströmische Heer unter Kaiser Valens in der Schlacht von Adrianopel vernichtend. Sie wurden 382 römische foederati und gründeten Anfang des 5. Jahrhunderts ein Reich in Gallien, das von den Franken nach Hispanien verdrängt wurde. Das Westgotenreich unterlag 711 den muslimischen Mauren.

    Hier komplett.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Goten

    ===========

    Was hat die Frau überhaupt für ein Gesicht, ist das Walisisch ?

    Walisisch (auch Kymrisch; Eigenbezeichnung Cymraeg, [kəmˈrɑːɨɡ], Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i) oder – mit Artikel – y Gymraeg [ə ɡəmˈrɑːɨɡ]; ist eine keltische Sprache und bildet zusammen mit dem Bretonischen und dem Kornischen die britannische Untergruppe der keltischen Sprachen; sie ist mithin eine sogenannte p-keltische Sprache. Walisisch wird in Wales von etwa 750.000 Menschen gesprochen.

    Damit hat es die meisten muttersprachlichen Sprecher unter den keltischen Sprachen. In Wales ist es, neben dem Englischen, Amtssprache und Schulsprache. Es gibt zwei Hauptdialekte, einen nördlichen und einen südlichen.

    Hier weiter.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Walisische_Sprache

    Aber komisch ist das schon für mich, einerseits kann ich diese Frau ja gar nicht kennen, aber anderseits, kommt mir die Frau so bekannt vor.

    Wenn ich nur wüsste, woran das liegen kann.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      @Skepti …Frage immer den Genealogen(mich) 🙂

      https://de.geneanet.org/fonds/individus/?go=1&nom=MOSLEHNER
      Östlich und meistens Österreich..z.B.Mos.bacher usw.

      Die Goten kamen daher: Ultima Thule…..und siehe vor der kl. Eiszeit: Hyperboräa…
      und danach (z.zt. des röm.Reiches(und der überschwemmten NORDSEE) sah es so aus: Völkerwanderungen–
      https://www.wissen.de/sites/default/files/styles/lightbox/public/wissensserver/jadis/incoming/k06_327.jpg?itok=M0lLY0vV

      Tacitus muss man nicht immer alles glauben, da Römer..:-)

      Gruss nach Hammaburg..

      Reply
    2. 7.3

      hardy

      Skeptiker,
      Also ein Hexenlied, wie soll i das topfen?
      Vielleicht ein Lied mit AbbA? AbbA Heitschi bumbeitschi BumBumm, nein Quatsch
      Andante, Andante aus Souper Trouper.
      Selbstredend hatte ich damals die LP und das Cover fand ich großartig

      Reply
      1. 7.3.1

        GvB

        ABBA… immer tolle Musik..und höbsche Frauen..:-)

        Reply
  5. 6

    GvB

    Mal wieder SOROS und CO.!

    Fast jeder vierte Richter ist eng mit George Soros verbunden(?)
    Eine Studie behauptet, dass fast ein Viertel der Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte enge Verbindungen zu NGOs von Soros haben und trotzdem über Fälle entscheiden, in die Soros-NGOs verwickelt sind.

    http://www.free21.org/fast-jeder-vierte-richter-ist-eng-mit-george-soros-verbunden/?fbclid=IwAR06X6CaasYA8D7gEg2rjdKX5hM5NvH_Cer8rEE5GCnZNEohuAS1vCoA7bQ

    und..
    in Austria/BRÖ = Österreich) sind fast alle >Advokati , >TV-Leute, >Presse usw. Freimaurer.

    Reply
  6. 5

    GvB

    CoV-Infizierte dürfen nicht wählen ( https://orf.at/stories/3173248/?fbclid=IwAR3w495jY7Lkks9S3qfVW-9LShJV8M0Veq-vWlE3ZORzLdgL5o8xRsgfxBY)

    . In Nordspanien dürfen mit Covid-19 infizierte nicht wählen. Hier wird die Demokratie ad absurdum geführt. Ähnlich wie in Deutschland, als in Thüringen eine legale Wahl auf Anweisung Merkels rückgängig gemacht wurde.
    ——
    NRW-Familie seit Wochen in Quarantäne gefangen

    (https://www.focus.de/gesundheit/news/corona-krise-nrw-familie-seit-wochen-in-quarantaene-gefangen_id_12194860.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=202007101011&cid=10072020&fbclid=IwAR1PUQId5j4n63X4YkXOirzuMwiApDeVDQouIwahbhhUndJgdM2rlcll1Xc)

    Freiheitsberaubung ist jetzt offensichtlich legal. Von der Unzuverlässigkeit der Tests ganz zu schweigen.

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    Die in die USA geflohene Hongkonger Virologin Lee-Meng Yan hat in einem Interview mit dem TV-Sender Fox News neue Details über das Coronavirus enthüllt.

    Ihr zufolge wussten die chinesischen Behörden lange bevor sie die Epidemie meldeten vom Coronavirus.

    Nach ihren Worten war Lee-Meng Yan 2019 eine der ersten Wissenschaftlerinnen der Welt, die das neuartige Coronavirus untersuchten. Die Virologin sagte, dass sie von ihrem wissenschaftlichen Betreuer im Referenzlabor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Dr. Leo Pune, die Aufgabe erhalten habe, eine Stichprobe von SARS-ähnlichen Krankheitsfällen zu untersuchen.

    Coronavirus erzeugt in infizierten Zellen „unheimliche“ Tentakel – Forscher
    Gleichzeitig behauptet sie, ihr Freund, ein Wissenschaftler vom Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, habe sie angeblich bereits am 31. Dezember darüber informiert, dass das Virus von Person zu Person übertragen werden könne. Dies geschah auch bevor die chinesischen und WHO-Behörden erkannten, dass eine solche Übertragungsmethode möglich sei.

    Laut Yan haben ihre Leiter angeblich die laufenden Forschungen ignoriert. Sie behauptet auch, dass der Co-Leiter des WHO-Referenzlabors, Professor Malik Peyris, sich der Situation bewusst war, aber keine Maßnahmen ergriffen habe.

    Laut Fox News bestritten WHO-Beamte die Vorwürfe der Verschleierung von Informationen und sagten, Yan, Pune und Peyris hätten nie direkt für die Organisation gearbeitet.

    Gleichzeitig teilte die chinesische Botschaft in den USA gegenüber Fox News mit, dass sie nichts über Yan wüssten. „Wir haben nie etwas über diese Frau gehört. Unmittelbar nach dem Ausbruch von Covid-19 reagierte die chinesische Regierung schnell und effizient“, so die Botschaft in einer E-Mail.
    Wer ist für Pandemie verantwortlich?

    Trump und sein Außenminister, Mike Pompeo, hatten China mehrmals vorgeworfen, für die Ausbreitung des Coronavirus verantwortlich zu sein. Peking wies diese Anschuldigungen nachdrücklich zurück. Als Reaktion auf die Vorwürfe der USA gegen China betonte die Weltgesundheitsorganisation (WHO), das neuartige Coronavirus sei natürlichen Ursprungs und es gebe keine Hinweise darauf, dass dies anders sein könnte.

    sm/ae
    https://de.sputniknews.com/panorama/20200712327489783-aus-hongkong-in-usa-geflohene-virologin-offenbart-wahrheit-ueber-covid-19/
    Wer weiss, obs stimmt?

    Reply
    1. 5.1

      GeNOzid

      Nein, es stimmt nicht. Es hat nie eine Pandemie gegeben.

      “Es gibt keine Corona-Pandemie” – BILLY SIX
      https://www.bitchute.com/video/QcQuU2MmTtAL/

      Italiens Top-Virologe packt aus – So haben uns Politik & Medien belogen! – ( D., ENG. )
      (https://www.youtube.com/watch?v=6yf2N_LCSiw)

      Es ist weiterhin zweifelhaft ob es überhaupt krankmachende Viren gibt.
      ========================
      Dabei sehe ich gerade das Kanalbild von BillySix:
      http://yt3.ggpht.com/4duCLhsajbgQ_oEwzFxBxip3B_rxaF3x5-TTKEKJy6kjBeRNWOdwpLwnQSJh5QP4_wWD1kcl=w2560-fcrop64=1,00005a57ffffa5a8-k-c0xffffffff-no-nd-rj

      Reply
  7. 4

    Skeptiker

    Was muss ich denn hier sehen?

    Weil das gibt ja den Spruch: Wo denn wohl zum Donnerwetter, alle Leute werden fetter und jeder ein Versager ist, der nicht gerne was fettes frisst.

    Franz Josef Strauß gegen Helmut Kohl (Komplett)

    Über die Kämpfe von Strauß gegen Kohl, vor allem während der Bundestagswahl 1976 und 1980. –

    https://youtu.be/FLesxZs2eKE?t=811

    =================

    Weil im speziellen Walter Zimmermann, sieht ja total überfettet aus.

    Friedrich Walter Zimmermann (auch Fritz Zimmermann; * 18. Juli 1925 in München; † 16. September 2012 in Filzmoos, Österreich)[1] war ein deutscher Politiker der CSU. Unter Bundeskanzler Helmut Kohl war er von 1982 bis 1989 Bundesminister des Innern und von 1989 bis 1991 Bundesminister für Verkehr.

    Hier weiter.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Zimmermann

    Gab das damals das “Fett-Macher” Virus?

    Weil die Leben ja alle gar nicht mehr, sprich das war das “Fett Macher Virus”

    Man ist nahe daran, es zu vermuten, ich meine das die zu viel Gefressen haben müssen.

    P.S. Oder kann das jemand anders sehen?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      @Skepti..ja, das sehe ich anders: der CSU-Zimmermann war wie auch der französ. Präsident Pompidou mit Cortison vollgepumpt..

      Kortison oder Cortison ein teuflisches Mittel.
      Mögliche Nebenwirkungen bei längerfristiger Einnahme sind:

      Heißhunger und damit verbunden oft eine Gewichtszunahme.!!!
      Schlafstörungen.
      Bluthochdruck.
      ein erhöhter Blutzuckerwert.
      erhöhte Cholesterinwerte.
      Osteoporose.
      Hautverdünnung.
      Akne.

      Reply
  8. 3

    KW

    Es geht um Macht und Kontrolle und nicht um Gesundheit. Atlanter nennt sie beim Namen.

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      -SEK-Einsatz im Schwarzwald: Mehr als 100 Polizisten jagen den Wald-Rambo!| BILD Live

      https://www.youtube.com/watch?v=kLwCdccaG1Q

      -Information zur Petition: „Nein“ zur unverhältnismäßigen Verschärfung des Waffenrechts (BMI-Gesetzentwurf vom 9. Januar 2019)

      Verbinde die Punkte!
      Beides gehört zusammen
      “Wald-Rambo entwaffnet vier Polizisten.
      Hier wird ein Popanz aufgebaut:Heisst..
      Geht nicht mehr in den Wald
      und
      entwaffent euch!Bzw. werdet entwaffnet.
      BLÖD war dabei und rief den Waldrambo !

      RichARD KIMBLE WAR NIX DAGEGEN
      —————————————————————-
      Petition beendet – Jetzt geht es vor Gericht

      Hallo xxxxx,

      Katja Triebel hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition “„Nein“ zur unverhältnismäßigen Verschärfung des Waffenrechts (BMI-Gesetzentwurf vom 9. Januar 2019)!” geschickt:

      Vielen Dank für eure Unterstützung!

      Viele Mitzeichner dieser Petition hatte auch die epetition unterstützt oder Emails und Briefe geschrieben. Die Politiker waren verwundert, dass sich so viele Bürger beteiligt hatten.

      Trotzdem war der gesamte Prozess sehr undemokratisch und beruht auf fehlerhaften Interpretation der EU-Feuerwaffen-Richtlinie.

      Deswegen gehen wir jetzt vor Gericht: tinyurl.com/Waffennovelle

      Wie vermutet, war die Anhörung im November 2019 eine reine “Anscheinsshow”, da nichts von den Erkenntnissen der Sachverständigen umgesetzt wurde. Stattdessen wurden bis zuletzt Kompromisse verheimlicht. Erst am Dienstag, dem 10.12.19 hat die Koalition ihren Änderungsantrag der Opposition, mitgeteilt, aber nicht veröffentlicht. Dieser wurde dann mit Koalitionsmehrheit – ohne Debatte – angenommen.

      In diesem Änderungsantrag tauchen Punkte auf, die vorab gar nicht verhandelt wurden (Mengenbeschränkung für Sportschützen) oder vom Bundesrat negativ beschieden wurden (Waffenverbotszonen und Messerverbote) oder die nicht durch ein Recht, sondern mit einer Bitte der EU (Magazinverbote) verabschiedet wurden. Auch die Regelabfrage für Waffenbesitzer ist schwammig und ohne Details über die Praxis. Und die Bedürfnisprüfung für Sportschützen ist einfach eine Frechheit. Drei dieser fünf Punkte betreffen nur Sportschützen, einer auch Jäger und einer alle Bürger.

      Am 1. September 2020 treten nun die neuen Beschränkungen der Waffengesetz-Novelle in Kraft. Das Magazinverbot und die Beschränkung der Gelben WBK verletzen unionsrechtliche und verfassungsrechtliche Grundsätze.

      Die German Rifle Association (GRA) hat eine Kanzlei und mehrere Beschwerdeführer gefunden, die jetzt an eine oberste deutsche und eine oberste EU-Behörde herantreten, um diese beiden Regelungen zu ändern.

      Alles Wichtige zur Änderung des Waffengesetzes findet man unter diesem Link: german-rifle-association.de/?s=%23DEGunban

      Wer weiterhin informiert werden möchte, der trage sich bitte in unseren Newsletter ein: german-rifle-association.de/signup/

      Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung.

      Eure

      Katja Triebel und das GRA-Team

      Katja Triebel

      Alle Informationen und Fortschritte zur Petition gibt’s hier.

      Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis zur Petition? Katja Triebel hat die Petition gestartet. Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen.

      Herzliche Grüße,
      Ihr Team von openPetition
      ———————————————————
      Moin und hallo Leute !Ja, wenn das BRinD-Konstrukt von der EU ganz gefressen wird..geht die Entwaffnung weiter. Gilt das auch für den kl. Waffenschein?

      Der “Analyütiker” sagt: Nun, man kanns von zwei Seiten sehen..wenn die Petition(in deutsch:kleine Bitte-Bitte)sauber ist: Unterschreiben!

      …..oder ist es eine Falle, um uns, die Waffenfreunde zu registrieren?(Du siehst, ich traue keinem..).
      Und ist der Waldrambo ein “Projekt”? Im Sinne des Deppenstaates?
      Alles ist möglich!

      Gr.Götz

      Reply
      1. 3.1.1

        GeNOzid

        @GvB

        In der Tat. Der Waldrambo könnte auch einfach ein weiteres Märchen vom System sein. Vielleicht gibt es den Waldrambo gar nicht? Fotos von “Menschen” können heutzutage auch von Computern angefertigt werden, ohne das dazu ein passender Mensch existiert.

        Reply
    2. 3.2

      GvB

      auch hier: Kontrolle …

      Manuel Neuer im Visier der obersten Observation( MS-Medien usw).

      https://www.n-tv.de/sport/fussball/Wenn-Manuel-Neuer-Mesut-Ozil-waere–article21907606.html

      einmal ein Liedchen in fremder Sprache mitgesungen..schon biste im Corona-Fokus..Lokus

      Reply
      1. 3.2.1

        GeNOzid

        Als Deutscher mit Ausländern gemütlich zusammen ein Lied in fremder Sprache mitsingen?
        Klar Fall: Der Deutsche muss extrem ausländerfeindlich sein…. 🙂
        Dabei ist er ja in Kroatien selber ein Ausländer, demnach hetzt die Systempresse ausländerfeindlich gegen Neuer.

        Reply
  9. 2

    Atlanter

    “Der Völkerstreit und der Hass untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist ein kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, dass sie zur Ruhe kommen. Es sind das die Menschen, die überall und nirgends zuhause sind, sondern die heute in Berlin leben, morgen genauso in Brüssel sein können, übermorgen in Paris und dann wieder in Prag oder Wien oder in London, und die sich überall zu Hause fühlen”.

    Was steht eigentlich in Tora, Talmud und den Noachidischen Geboten – https://donnersender.ru/v/9822

    Erich Glagau – Der babylonische Talmud – https://docdro.id/tfnWr8K

    Juden – Die wahren Rassisten – https://donnersender.ru/v/5918?channelName=FTAOL

    Reply
    1. 2.1

      Bettina

      Fast schon könnte man das Gefühl bekommen, dass ((Jene)) alles dafür tun, damit die ganze Welt so wurzellos und an der Seele krank werden soll, wie sie es offenkundig selbst sind!

      Ich hab die Tage ein schönes Video gesehen und es berührt mich noch immer sehr!

      Was aber aber fühlt ein Mensch, der selbst keine Wurzeln kennt, dabei? Was fühlt ein Neger, der hier zukünftig leben will, beim anschauen des folgenden Videos, was fühlt ein Syrer, oder ein multidimensionaler Jude dabei?
      Wird ein Fremdling jemals dieses wunderschöne Gefühl im Herzen spüren, so wie ich?

      Neulich kam in der Glotze eine Doku über Parks, wo naturfremde Bäume und Sträucher wachsen, der Sprecherling versuchte ewig lang die Schönheit und Struktur eines Mamutbaumes, regelrecht anmaßend zu bewerben.
      Ja, schön, dachte meine deutsche Seele, aber das Fremde gehört hier einfach nicht her und wahrscheinlich ist dieser Baum wunderschön anzuschauen in seiner ursprünglichen Heimat, meine Seele berrührte der Sprecherling damit nicht.

      Gestern kam im Radio eine Sendung über Urlaub, angeblich wäre jetzt in der Coronakrise das wichtigste aller Deutschen, in ferne Länder zu reisen!?
      Die Sprecherin sagte eine paar sehr interessante Sätze:
      Das Verreisen in fremde Länder würde süchtig machen und diese süchtigen Urlauber würden sich heutzutage nicht mehr mit einem Urlaub im Jahr zufrieden geben. Früher hätte ein Jahresurlaub genügt und man konnte sich ein volles Jahr lang weit weg träumen, leider funktioniert das nicht mehr so gut!
      “Diese Sehnsucht nach dem Fremden würde dem Deutschen angeblich im Blute liegen!”

      Ich war darüber sehr geschockt und musste an die deutsche Eiche meines Videos denken und mir tun diese Menschen, die ständig vor ihrem eigenen Leben, ihren Ahnen und ihren Wurzeln weglaufen wollen, unendlich leid.

      Reply
      1. 2.1.1

        Skeptiker

        @Bettina

        Wie angenehm, man hört ja nicht mal Musik dabei.

        https://youtu.be/y_8_1EV0O8U

        ==========

        Dann doch lieber was mit Pilzen.

        Falkenstein – Die grosse Göttin (Official)

        https://youtu.be/CZRp06iOftg?t=22

        ===========

        Oder besser gleich ab hier.

        Die letzte Kräuterhexe [German neo folk song][+English translation]

        https://www.youtube.com/watch?v=1bi5PybJnMo

        ============

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.1.1

          GvB

          @Skepti..ich kenne ein guten Kumpel(den die meisten hier kennen) der sich nun zum Pilze-Gott und “Gärtner” wandelte ..Und es geht ihm seitem gut.
          Er hat keine Schmerzen mehr und ist gut drauf..Was will man(n) mehr?
          🙂

      2. 2.1.2

        Skeptiker

        @Bettina

        Schenke ich Dir, weil als mein Onkel, der ja über England zwei mal abgeschossen worden ist, weil der war ja bei der Deutschen Luftwaffe, aber unter Adolf Hitler.

        Als mein Onkel gestorben ist, hatte der auch Schallplatten, sprich Schrammelmusik.

        Die Schrammelmusik ist eine für Wien typische Musikgattung des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Sie gilt als Wiener Volksmusik.

        Sie wurde nach den Wiener Musikern, Geigern und Komponisten Johann und Josef Schrammel benannt. 1878 gründeten sie mit dem Gitarristen Anton Strohmayer in Wien ein kleines Ensemble, mit dem sie ein volkstümliches Repertoire mit Liedern und Märschen, Tänzen und Walzern in Heurigen und Gaststätten darboten.

        Da der Vater der berühmten Brüder Schrammel, Kaspar Schrammel, in Litschau geboren und aufgewachsen ist, gilt die nördlichste Stadt Österreichs als Schrammelstadt. Litschau ist also die Wiege der berühmten Wiener Heurigen- und Tanzmusik. Jedes Jahr gibt es am Litschauer Herrensee das Schrammel.Klang.Festival, das „Woodstock des Wienerlieds“.

        Nach dem Anschluss des Klarinettisten Georg Dänzer zum Orchester 1884 nannten sie sich „Specialitäten Quartett Gebrüder Schrammel“ und erlangten mit ihrer Art, Wienerlieder zu spielen, rasch große Berühmtheit. Sie spielten nun auch in den Palais und Salons der Wiener Aristokratie und des Großbürgertums. Der „Schrammeleuphorie“ schlossen sich als Verehrer auch Größen wie Johann Strauss und Johannes Brahms an. Später sollte auch Arnold Schönberg von der Schrammelmusik schwärmen. Schon zu Lebzeiten der Brüder war das Wienerlied unter der Bezeichnung „Schrammelmusik“ bekannt.

        Die Schrammelmusik wird vor allem durch die „weinende“ (raunzende), melancholische, aber trotzdem chansonartig beschwingte Instrumentierung charakterisiert.

        In sieben Jahren komponierten die Gebrüder Schrammel über 200 Lieder und Musikstücke; mit diesen setzten sie der Wiener Musik einen Höhepunkt. Die Brüder starben 1893 und 1895, beide im Alter von 43 Jahren, vor ihrem Vater.

        Hier komplett.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Schrammelmusik#:~:text=Die%20Schrammelmusik%20ist%20eine%20f%C3%BCr,Johann%20und%20Josef%20Schrammel%20benannt.

        ===============

        Bettina, extra für Dich

        André Rieu – Tales from the Vienna Woods

        https://youtu.be/5Gww3bczK28?t=210

        =================

        Die Wahrheit ist aber auch, ich kann mit so einer Musik kaum was anfangen.

        Zumindest meinte mein Onkel so im Jahre 1996, lauter Lügen, weil damals gabt es ja auch schon ARD und das ZDF Staats-Terror-Fernsehen.

        Und das dritte Programm war ja fast ein Bildungssender.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Skeptiker

          Eben sehe ich gerade!

          Nee, das war im Jahre 1986, wo mein Onkel das zu mir meinte, weil 1987 ist er ja gestorben.

          Meine Mutter meinte damals, der hat wohl vergiftet, sprich mein Onkel hatte keine Lust mehr, auf diese ganzen Lügen.

          Kein Wunder also.

          Zumindest war ich ja damals sogar anwesend, sprich meine Mutter meinte zu mir, als ich von der schwachsinnigen Arbeit kam, ich sollte mal zu nach meinem Vater nachschauen.

          Das tat ich ja auch, mein Vater hat sich alles rein-gezogen was mit Alkoholischen Getränken zu tun gehabt haben könnte, weil tote können ja nichts mehr trinken.

          Mit anderen Worten, mein Vater musste ich erst mal mit der Tür wegschieben, weil der so besoffen vor der Tür gelegen ist.

          Evtl. nennt sich das ja auch Trauer um den eigenen Bruder.

          Zumindest hatte mein Onkel ja noch so was wie eine Schusswaffe, mit Patronen usw.

          Irgendwann gab mein Vater mir die Patronen, weil er selber Angst hätte, sich zu erschießen.

          Zumindest hat meine Mutter damals alles in die Mülltonne geworfen, als mein Vater nach 7 Jahren unter Alzheimer gestorben ist, leider.

          Nun ja, bleiben mir wohl nur noch meine Fäuste, leider.

          Gruß Skeptiker

        2. 2.1.2.2

          Skeptiker

          @Bettina

          Das habe ich ja eben erst erkannt:

          Reinkopiert.

          =====

          Ich war darüber sehr geschockt und musste an die deutsche Eiche meines Videos denken und mir tun diese Menschen, die ständig vor ihrem eigenen Leben, ihren Ahnen und ihren Wurzeln weglaufen wollen, unendlich leid.

          =====

          Quelle:

          https://lupocattivoblog.com/2020/07/13/durch-corona-geheilt/#comment-301024

          Ich wusste ja nicht mal das Du so eine Kamera hast.

          Den Anspruch zu haben, perfekt zu sein aber zu wissen, dass dem nicht so ist.
          Synergie zwischen Technik und Natur.

          Gefilmt mit Sony FX9, Slog3, gegradet mit HDR LUT in 4K.

          Hier noch mal das Baum Video.

          https://youtu.be/y_8_1EV0O8U?t=19

          ==========

          Erinnert mich schon fast an hier.

          Alexandra “Mein Freund der Baum”

          https://youtu.be/ZWOz6NcAVOk?t=4

          ===========

          Gruß Skeptiker

      3. 2.1.3

        Lisa

        Liebe Bettina, das hier hatte ich mal vor einiger Zeit gefunden und das hat mich geschockt, weil ich es sehe, aber bei den Betreffenden nicht nachvollziehen kann bzw. wirklich abartig finde: Bismarck, Otto von (1815-1898), deutscher Reichskanzler, zur Xenophilie: “Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung sich leider auf Deutschland beschränkt.” Zit. in: Dr. Max Wahl, Notizen, (22) 24. 03. 2000. Liebe Grüße, Andrea

        Reply
      4. 2.1.4

        Kraka

        Skeptiker, Bettina,
        folgendes Video sollte man an alle fremdethnisch gesteuerten scheinchristlichen Institutionen schicken .
        https://www.youtube.com/watch?v=1bi5PybJnMo

        Hier gibt es wahre Entspannungsmusik .
        https://www.youtube.com/results?search_query=naturmusik

        Gruß, Kraka

        Reply
        1. 2.1.4.1

          Skeptiker

          @Kraka

          Weil soweit ist das ja mit der Wahrheit gar nicht entfernt, sprich die letzte Kräuterhexe der Naturheilkunde.

          Man gut das die Schweizer, das irgendwie nicht so ernst genommen haben, ich meine die Kiste mit den Hexen.

          Hier die gläubige Frau, sprich es krachte Ihr Genick bei der Folter, wobei der Folterer meinte, habt Ihr den Teufel nicht gesehen, weil Sie wollte gerade gestehen, das Sie mit dem Teufel im Verbund steht.

          Doku ● Die Europäische Hexenjagd ● Dokumentation 2014

          Also ab hier meine ich.

          https://youtu.be/_tMbfb5_PFs?t=2333

          Ich meine wenn sich um Mutti Merkel getan haben könnte und der Folterer würde Bill Gates sein, so würde ich ja fast an den lieben Gott glauben können.

          P.S. Alles andere überzeugt mich nicht wirklich, offenkundig bin ich zu “Gottlos”.

          ============

          Aber ab hier kommen die Schweizer ja ganz gut weg.

          Also so ab hier ja rauszuhören.

          https://youtu.be/_tMbfb5_PFs?t=363

          ============

          Gruß Skeptiker

        2. 2.1.4.2

          GeNOzid

          @Skeptiker

          Früher heiß es Hexerei oder Ketzerei, heute Leugnung oder Verschwörungstheoretiker…also betreffend Klima, Corona…

        3. 2.1.4.3

          Skeptiker

          @GeNOzid

          Schade das es noch so früh ist, am liebsten würde ich das richtig laut hören.

          FAUN – Walpurgisnacht (official video)

          https://youtu.be/nLgM1QJ3S_I

          =============

          Und wie man sieht, singt die Frau ja auch mit.

          Katja Moslehner – Hexenlied (Live Session)

          https://youtu.be/0EJYhpW0NGo?t=33

          =========

          Gruß Skeptiker

      5. 2.1.5

        ennos

        Hallo Bettina, sei herzlich gegrüβt!

        Was immer Sprecher.in.innen spricht: “Diese Sehnsucht nach dem Fremden würde dem Deutschen angeblich im Blute liegen!” kann ja Sprecher.in.innen glauben so lange und so oft sie will, gell.

        Meistens ist man mal für eine Woche oder auch zwei abgehauen, weil man Sonne tanken wollte. In D ist es nun mal so, daβ es nicht nur eine halbe Stunde lang regnet, sondern oft tagelang. Wenn man Urlaub hat, erwartet man halt warmes und sonniges Wetter, nicht wahr. Die Millionenspenderei in der Fremde wird vermutlich bald ein Ende haben, denn so wie es aussieht, wird sich da was ändern. Ohne Moos nix los. Balkonien oder Gartien kann meiner Meinung nach was ganz Tolles sein. Im eigenen Garten, unter den Birnbäumen oder auch Pergola, umgeben von fleiβigen Bienchen, eine Schale frischer Erdbeeren, ein lecker Säftchen … was will man mehr?

        Immer diese Verallgemeinerungen von Sprecher.in.innen und/oder Schreiberling.in.innen …

        Reply
  10. 1

    GeNOzid

    Vor dem Einkauf im Supermarkt draußen alle Einkaufswagengriffe ablecken und dann laut sagen:
    “Mir geht´s gut und ihr seid krank!”
    Die Reaktion der Menschen mit Maulkorb: Unbezahlbar.

    Reply
    1. 1.1

      Falke

      Da muss man mit rechnen, daß die Cloronagläubigen sich dann noch um die Einkaufswagengriffe dreschen. Diese Massenverblödung ist das Ergebnis von gesteuerten Klebefressen TV und andere MSM.
      Ein Verbrechen!!!!!!!!!

      Gruß Falke

      Reply
    2. 1.2

      GvB

      @GeNOzid, als alter böser weisser Saxx kann ma sich ja einiges erlauben.Ich motze gerne in den Geschäften, beim Friseur usw. Wobei kleine Unternehmer für Covid-Kritik am zugänglichsten sind!

      Die Leute sind sowas von Corona-Paranoid, Corona-Psychopatisch, Corona-Hypochonderisch haha..
      gute Zeiten für Corona-Piloten..Hypos mit Waschzwang und andere Dinge dieser Art.
      Leute mit nem Tick..z.B. Tourette können sich nun voll verausgaben…
      ..

      Tourette beim Einkaufen..

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen