Related Articles

60 Comments

  1. 25

    ma

    Also um ehrlich zu sein, dass hat mMn nicht wirklich was mit der katholischen Kirche zu tun, wie arkor schreibt, sondern mit den Leuten die dahinterstehen. Wenn ich mich recht erinnere hat Gioberti 1851 geschrieben, dass die Jesuiten der Neuzeit die kath. Kirche übernommen haben. Wer die sind dürfte jedem klar sein. In Aboda Zara Fol 37a kann man sehen wofür ein kleines Mädchen von 3 Jahren und einem Tag …. werden kann. Da die Juden sich taufen lassen und ihre Namen ändern, wie sie lustig sind, würde ich darauf tippen, dass darüber dieses abartige in der katholischen Kirche manifestiert bzw. eingeführt wurde, d.h. die Pastoren die es gewesen sein sollen Juden sind. Ist selbstverständlich alles nur Theorie, weil in dieser Judikative ist ja jeder solange unschuldig, blablablurb, aber warum hätte die katholische Kirche in den letzten 500 Jahren soviele Juden wegen Ritualmorden verurteilen sollen um dann plötzlich dasselbe zu machen, bildlich gesprochen.
    Darüber hinaus geht das Fischezeialter seinem Ende zu oder ist bereits vorbei. Da der Papst der Herr der Fische war muss auch er verschwinden und das wird mit so etwas eingeleitet, zumal der jetzige wohl offensichtlicht Jesuit ist. Ist eigentlich die typisch jüdische Masche, so wie sie Kriege anzetteln mit 9/11 und das seit 200 Jahren machen über irgendwelche ‚Revolutionen‘ oder sog. ‚Fortschritt‘ der eigentlich nur dazu dient ihre Weltherrschaft durchzusetzen bzw. im Wassermannzeitalter zu erhalten.

    VG
    ma

    Reply
    1. 25.1

      Andy

      Aus dem Nähkästchen der Freimaurer und Römlinge:

      „Wohl verurteilte Pius XI, daẞ die Roten (in Spanien) Tausende von Priestern und Nonnen viehisch abschlachteten und zu Tode quälten, aber seine Rügen wirken im Vergleich mit den Verbrechen, die sie anklagten, wie gedämpfter Trommelklang! Wohl wandte sich Pius XI. gegen die Mörder, aber das hinderte ihn nicht, seinen Kardinalstaatssekretär Eugen Pacelli 1937 nach Paris zu entsenden; wo dieser dem jüdischen Hochgradfreimaurer Leon Blum und seinem Volksfront-Kabinett, also dem wärmsten Freunden der Negrin, Caballero, La Passionaria, Gonzales usw., offizielle Besuche abstattete.
      Wohl erlieẞ er in demselben Jahre 1937 die Enzyklika „Über den atheistischen Kommunismus“, das hinderte aber nicht, daẞ der Dominikanerpater Gorce im Dezember d. J. in Paris erklärte:
      „Katholiken, ergreifen wir also die ausgestreckte Hand der Kommunisten. Nicht ich sage das, sondern unser Heiliger Vater, Pabst Pius XI. Ihr seid darüber verwundert? auch ich war ! anfänglich ! darüber erstaunt.“
      Wohl verwarf Pius XI. die englische Hochkirche immer als Häresie und Ketzerei; das aber hinderte ihn nicht, den Repräsentanten desselben England, den Premierminister Chamberlain, in besonderer Audienz zu empfangen, während er, als Adolf Hitler Rom besuchte, ostentativ die Stadt verlieẞ und sich auf seine Landgüter begab.
      Wohl beklagte er in „brennender Sorge“ das Schicksal der „armen verfolgten Juden“ in Deutschland und in Italien, aber über die furchtbaren Metzeleien unter den Arabern in Palästina schwieg er sich dezent und sorgsam aus.
      In der „Alpina“ Nr. 3, 1939, finden wir (S. 57-61) einen deutsch- und französischsprachlichen Nachruf für Pius XI. Man könnte wirklich – wundergläubig werden: eine Freimaurerzeitung feiert als erstes das Gedächtnis eines Pabstes! Wir lesen da: „Die Freimaurerei und die katholische Kirche haben sich oft und leidenschaftlich bekämpft. War das wohl immer nötig und nützlich? Unter dem Pontifikat Pius XI. ist ein starkes Abklingen des Geistes der Kulturkampfzeit eingetreten. Und darum senken wir heute in Ehrfurcht den Degen am Sarge des Pabstes, dessen vornehmste Tugend seine groẞe Menschenliebe war.“
      Das schrieb eine Freimaurerzeitung über einen Pabst, dessen Vorgänger dieselben Freimaurer als „erstgeborene Söhne des Teufels“ verflucht hatten, die man nicht einmal grüẞen dürfe!“

      Reply
      1. 25.1.1

        Ma

        Passt wieder:

        https://archive.org/details/Ludendorff_Vernichtung_der_Freimaurerei

        Das andere habe ich nicht mehr gefunden.

        Ma

        Reply
    1. 24.1

      GvB

      ‼️BREAKING💥 WHO GEGEN OBLIGATORISCHE IMPFPÄSSE ‼️

      Die Weltgesundheit-sorganisation WHO bekräftigt die Ablehnung einer Impfpass-Pflicht. Die Unsicherheit, ob Impfungen die Übertragung des Virus verhindern, sei der Grund dafür, teilt die WHO-Sprecherin Margaret Harris mit.

      NTV Liveticker 12:54 Uhr👇
      https://www.n-tv.de/panorama/12-54-WHO-gegen-obligatorische-Impfpaesse–article21626512.html

      Reply
  2. 21

    Skeptiker

    Menschen Händlerin SAWSAN CHEBLI weiterhin VERMISST!
    224.214 Aufrufe•

    05.04.2021

    https://youtu.be/nslqGv6ilog?t=374

    ==================

    Komplett

    https://youtu.be/nslqGv6ilog

    Gruß Skeptiker

    Reply
  3. 20

    x

    Das Gespenstische an der Potsdamer Konferenz lag darin,
    daß hier ein Kriegsverbrechergericht von Siegern beschlossen wurde,
    die nach den Maßstäben des späteren Nürnberger Prozesses allesamt hätten hängen müssen.
    Stalin zumindest für Katyn, wenn nicht überhaupt.
    Truman für die völlig überflüssige Bombardierung von Nagasaki,
    wenn nicht schon für Hiroshima, und Churchill zumindest als Oberbomber von Dresden,
    zu einem Zeitpunkt, als Deutschland schon erledigt war.
    Alle drei hatten sogenannte ‚Bevölkerungsumsiedlungen‘ verrückten Ausmaßes beschlossen,
    alle drei wussten, wie verbrecherisch diese vor sich gingen.

    RUDOLF AUGSTEIN, DER SPIEGEL 2/85, S. 30

    Reply
    1. 20.1

      Andy

      „Das Gespenstische an der Potsdamer Konferenz lag darin,
      daß hier ein Kriegsverbrechergericht von Siegern beschlossen wurde,
      die nach den Maßstäben des späteren Nürnberger Prozesses allesamt hätten hängen müssen.“

      Dann aber bitte auch so wie die Unsigren, nicht nur einfach aufhängen.

      DAS GEHEIMNIS DES NÜRNBERGER GALGENS:
      1. Die Tötungsmaschine war derart auserwählt konstruiert, daß der obere Aufhängungspunkt des Strickes nicht mittig über den drei übereinander angebrachten Falllöchern befestigt war.
      2. Der Strick wiederum war derart angeordnet, daß die Körper nicht frei durch die Falltüre kamen, sondern vom Strick zunächst für etwa 50 Zentimeter leicht abgebremst und gelenkt wurden.
      3. Durch das Abbremsen und Lenken des Körpers kam es dazu, daß der Kopf, nachdem der Strick 50 Zentimeter abgerollt war, dann frei fallend gegen den Rand des zweiten Fallloches knallte. Dieses zweite Fallloch war für die Zeugen oben am Galgen so gut wie unsichtbar getarnt worden.
      4. Man hatte nämlich unterhalb der sichtbaren Falltür, ganz bewußt versetzt, ein weiteres Fallloch angebracht an dessen Rand die Körper derart vorbeischrammten, daß der Kopf dort anschlagen mußte.
      5. Das dritte Fallloch am Ende der Tötungsmaschine hatte einen Messerscharfen Metallrahmen. Es war zudem derart angeordnet, daß die Halsschlagader des Gehenkten, wenn er am Strick baumelte, langsam daran hin und her rutschte, so daß der Schächtungsvorgang ganz langsam automatisch erfolgen konnte.
      6. Natürlich wurden die demütigende Hinrichtung erst mal mit hunderten Deutscher Kriegsgefangenen wochenlang eingeübt. Schließlich sollte ja alles am Tag der Rache reibungslos ablaufen.

      Reply
      1. 20.1.1

        Schneeberg

        Andy,

        danke für das Reinsetzen dieser Zeilen. Das habe ich noch nicht gewußt. Welch ein Wahnsinn!

        LG Schneeberg

        Reply
  4. 19

    x

    Wer das bis jetzt noch nicht wusste, jetzt weiß er es:

    Abschrift:

    Durch Rechtsbruch im Völkerrecht (HLKO Art.3) legten die Alliierten für die BRD das GG fest und ließen den ……………. Parlamentarischen Rat darüber befinden – um es in den von Ihnen festgesteckten Rahmen anzupassen –  und setzten die BRD Verwaltung (genannt Regierung) für das vereinigte Wirtschaftsgebiet ein. – Potsdamer Protokoll Artikel III Pt. 16:

    Zur Einführung u. Unterstützung der wirtschaftlichen Kontrolle, die durch den Kontrollrat errichtet worden ist, ist ein deutscher Verwaltungsapparat zu schaffen. Den deutschen Behörden ist nehezulegen, in möglichst vollem Umfang die Verwaltung dieses Apparates zu fördern und zu übernehmen,

    So ist dem deutschen Volk klarzumachen, dass die Verantwortung für diese Verwaltung und dem Versagen auf ihm ruhen wird.

    Jede deutsche Verwaltung, die dem Ziel der Besatzung nicht entsprechen wird, wird verboten werden.

    potsdamer-konverenz.de/dokumente/potsdamer_protokoll.php

    Reply
  5. 17

    x

    Das MUSS auch mal wieder sein: Liebeslied an Deutschland

    https://www.youtube.com/watch?v=gFz3QkAfYnA

    Reply
  6. 15

    x

    Wird es in D in Zukunft nur noch Mörder bzw. (kriminelle TÄTER) mit typisch deutschen Vornamen geben??? Fällt das nicht unter Diskriminierung???

    http://www.pi-news.net/2021/04/flensburg-moerder-von-jonas-n-war-ein-deutscher/

    Reply
    1. 15.1

      Sylvia

      @x

      Wie gesagt, pi-news sollte man mit Vorsicht genießen, denn auch von den Langnasen gesteuert. Deren Taktik ist ja, die Moslems – diese „Religion“ haben sie selbst installiert – zu diskreditieren. Dass bei denen, ich meine hier lebende Türken und Araber einiges im Hirn nicht stimmt, ist ja offensichtlich ist, ein anderer „Kulturkreis“ (bzw. keine kulturschaffende Rasse). Ich kenne die Verhältnisse aus eigener Erfahrung aus Berlin, wo es auch sog. no go areas gibt (Neukölln, Wedding), wo sich unsere Freunde und Helfer nicht mehr hintrauen. Im Ruhrgebiet scheint es weitaus schlimmer zu sein.
      Dass dieses alles so gewollt ist von Jenen, sollte auch dem letzten Dödel klar sein.

      VG

      Sylvia

      Reply
  7. 14

    x

    Nur Info: abkopiert

    Bundesrat beschließt einheitliche Bürger-Identifikationsnummer
    Die Steueridentifikationsnummer wird zu einer Art Bürgernummer – was bedeutet: Eine Behörde ist berechtigt, auf schon vorhandene Daten zu einer Person bei einer anderen Behörde zuzugreifen. Ein entsprechendes Gesetz hat nach dem Bundestag jetzt auch den Bundesrat passiert.

    Datenschützer hatten Bedenken gegen das Vorhaben angemeldet.

    Ziel ist, durch die zweifelsfreie Identifikation der Bürger bürokratischen Aufwand zu reduzieren. Voraussetzung ist dabei, dass der Betroffene dem Verfahren zustimmt. Dann wird künftig bei rund 50 Stellen zusätzlich die Steuer-ID gespeichert – beispielsweise im Führerscheinregister, im Melderegister, im Waffenregister oder bei der Rentenversicherung.

    Höhere Gehälter im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen
    Die rund 2,3 Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen erhalten von April an mehr Geld. Die im Oktober 2020 erzielte Tarifeinigung sieht unter anderem vor:

    Zum 1. April 2021 steigen die Löhne und Gehälter um 1,4 %, mindestens aber um 50 Euro. Auszubildende bekommen 25 Euro mehr.
    Eine Anhebung um weitere 1,8 % ist zum 1. April 2022 vorgesehen, für Auszubildende gibt es erneut 25 Euro mehr.
    Die Jahressonderzahlung wie Weihnachts- oder Urlaubsgeld steigt für die unteren acht Einkommensgruppen um 5 %.

    Reply
  8. 13

    Einar

    Ja-ja, die seltsame katholische Kirche.
    Da könnte Einar wahre Gruselgeschichten davon erzählen.

    In jungen Jahren kam Einar zusammen mit der lieben Schwester in den „Genuss“ einer solchen „katholischen“ Einrichtung.

    Die waren alles andere als katholisch….eher satanisch angehaucht….lach.

    Und die Kinder – Einar war da eh schon etwas abgehärtet…zw. Smiley – wurden sehr brutal misshandelt. Körperlich wie psychisch.

    Einar denkt….Der „Imperator“ war schon immer deren Chef.

    ….und die Nonnen waren ja die härtesten, dass sage ich Euch.

    Zum Glück gab es auch die Eine oder Andere darunter die ein wenig Menschlichkeit walten lies und über hatte.

    Aber es gab auch wahre Monster darunter….
    Einar sagte sich damals: „Wenn das alles wahre Gottesdiener sein sollen dann möchte ich mit dem da oben aber wirklich nichts zu tun haben“.

    Sind sie aber nicht, es sind fehlgeleitete vom Rechten Pfad abgekommene und der Imperator spielt einstweilen Klavier auf ihnen.

    Die „Kalte Dusche“ wird für viele Menschen leider kommen.

    HuS Einar

    Reply
  9. 12

    GvB

    Profiteure der Angst – Kurzfassung der ARTE Doku aus dem Jahr 2009 – ein Dejavue in 2020?—2021!
    https://www.youtube.com/watch?v=GuDgALvz2nc

    Reply
  10. 11

    Einar

    Der letzte Versuch zur Schaffung einer Weltregierung ist trotz Corona-Weltkrieg nunmehr grandios gescheitert

    Um zu begreifen, was mit uns seit Corona geschieht, müssen wir den Welt-Plan dahinter kennen, um zur Gegenwehr fähig zu werden. Solange wir nur punktuell an der ganz großen Lüge ansetzen, werden wir scheitern, weil sonst die Corona-Lügenverschwörung für den Normalbürger nicht schlüssig widerlegt wird. Der Normalbürger kann sich nicht vorstellen, dass die ganze Welt bei etwas mitmacht, das es nicht gibt. Die Corona-Lüge knüpft an die erfolgreiche Holocaust-Geschichte an, die erreichte, dass weltweit gleichgeschaltet gilt, Hitler hätte 6 Millionen Juden umbringen lassen. Aber es gibt für die 6-Millionen-Zahl ebenso wenig Beweise wie für die Story von der „menschheitsbedrohenden Corona-Pandemie“. Die 6 Millionen sind die Erfüllung der 6-Millionen-Prophezeiung auf dem Weg zu einer Weltregierung, wie im Beitrag noch dargestellt wird.

    So, wie die ganze Welt zur 6-Millionen-Verpflichtung gebracht wurde, so wurde sie nunmehr zur Corona-Verpflichtung gebracht. Und das wird stets über die Geldschiene erreicht. Sämtliche Länder im Zugriffsbereich des IWF und der Weltbank machen deshalb mit, weil sie für die Befolgung der Lockdowns und der Impfmaßnahmen sehr viel Geld erhalten. Wir enthüllten diese Fakten bereits mehrmals.

    Der Plan des „Großen Neuanfangs“ (Great Reset) der Globalisten ist außer dem neuen Namen natürlich nicht neu. Es ist der uralte Plan einer jüdischen Elite mit dem Ziel, eine Weltregierung zur Versklavung der Menschheit zu errichten. Gleichzeitig soll das göttliche Wunder der ethnischen Vielfalt vernichtet werden.

    Die globalistische jüdische Elite beruft sich auf ihr eigenes, jahrtausendealtes Grundgesetz, das Alte Testament, bei dem es sich gemäß des christlichen Erlösers um das Buch des Teufels handelt, über die ganze Menschheit zu herrschen. Der Gesetzestext verspricht dem Judentum: „So wirst DU vielen Völkern leihen, und du wirst von niemand borgen. Du wirst über viele Völker herrschen, und über dich wird niemand herrschen.“ (Deuteronomium 15:6)

    Und der Prophet Jesaja versichert den Juden: „Fremde werden deine Mauern bauen, und ihre Könige werden dir dienen. Denn in meinem Zorn habe ich dich geschlagen, und in meiner Gnade erbarme ich mich über dich. Und deine Tore sollen stets offenstehen, weder Tag noch Nacht zugeschlossen werden, dass der Heiden Macht zu dir gebracht und ihre Könige herzugeführt werden. Denn welche Heiden oder Königreiche dir nicht dienen wollen, die sollen umkommen und die Heiden verwüstet werden.“ (Luther-Bibel 1912: Der Prophet Jesaja, 60, 10-13)

    Dr. Johann von Leers kommentiert in seinem Buch „Wie kam der Jude zum Geld?“ die jüdische Grundgesetz-Weisung wie folgt: „Während diejenigen Gruppen, die, wie die Samaritaner, den Zwang der jüdischen Gesetzgebung – Esras und Nehemias (Zeitspanne Esra und Nehemia: 538–430 v. Chr., 108 Jahre) – ablehnten und ausgestoßen wurden, während zweimal, zuerst in den Kämpfen der Makkabäer, dann in den Kämpfen gegen das Römische Reich diejenigen Juden von den Eiferern des eigenen Volkes gnadenlos vernichtet wurden, weil sie bereit waren, sich der griechischen Kultur zu öffnen, und damit noch einmal eine Auslese im Sinne des starrsten, unversöhnlichsten Judentums erfolgte – wurde Judentum selber einander immer ähnlicher. Es züchtete sich bewusst auf jene Fähigkeiten, die es in die Lage versetzte, über die anderen Völker finanziell Herr zu werden. Es wurde ein Volk mit dem Zuchtziel der finanziellen Beherrschung der Welt.“

    Weder die „heiligen 6 Millionen“, noch die finanzpolitische Gleichschaltung der Welt schafften die Errichtung einer Weltregierung mit Jerusalem als Welthauptstadt. Und das, obwohl die Koordinaten von Jerusalem die Satanszahl 666 ergeben. Um es vorwegzunehmen, auch der aktuelle und vielleicht letzte Versuch, die Menschheit mit „Corona“ gewaltsam zu dezimieren, vorrangig die weiße Restmenschheit, und dann den Rest als genetisch umfunktionierte Wesen unter einem Welt-Sklavensystem zu vereinen, ist ebenfalls gescheitert. In den Augen des jüdischen Gottes, von Jesus Christus als der Teufel identifiziert, haben die Juden in Israel versagt, weil sie zu normal geworden sind, weil sie sich offenbar zu sehr mit Nichtjuden vermischt haben, was ihnen verboten ist. Sie haben Jahwe mit der 6-Millionenzahl zu täuschen versucht und sie haben sich nationalstaatlich entwickelt, das wird von Jahwe nicht hingenommen, denn deshalb konnte die Weltrepublik mit Hauptstadt Jerusalem – auf den Koordinaten 666 – nicht errichtet werden. Jetzt opfert sie Jahwe an die Corona-Spritze, könnte man fast meinen. Sie sind nicht mehr die „Auserwählten“, sondern die „Verstoßenen“, wie es kürzlich ein Rabbi formulierte.

    Wie konkret wurde die Planung zur Errichtung einer Weltregierung verfolgt?

    Hier weiter…:

    https://concept-veritas.com/nj/sz/2021/04_Apr/05.04.2021.htm

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Nunja BRinD ….

      CDU mit nächster Umfrage-Tiefschlag: AfD zieht in Sachsen vorbei – auch Ministerpräsident Kretschmer abgestraft

      Sonntagsfrage
      Nächster Umfrage-Tiefschlag für CDU und Ministerpräsident Kretschmer: AfD zieht in Sachsen vorbei

      Aktualisiert: 06.04.202117:01

      Das dürfte der CDU in Sachsen so gar nicht schmecken. In einer Umfrage bekommt die AfD zum ersten Mal seit langer Zeit wieder mehr Zustimmung. Auch der Ministerpräsident wird abgestraft.

      Dresden – Das ist ein echter Umfrage-Hammer! Aus CDU-Sicht vielleicht sogar eher ein Schocker! In einer Sonntagsumfrage der Sächsischen Zeitung und den Meinungsforschern von Civey zieht die AfD an der CDU vorbei. Während die Regierungspartei um Ministerpräsident Michael Kretschmer auf 27,3 Prozent kommt, erreicht die AfD einen Wert von 29,6 Prozentpunkten. Was ein neuerlicher Tiefschlag für die CDU.

      Die Zeitung und das Meinungsforschungsinstitut hatten knapp über 2.500 Sachsen und Sächsinnen gefragt: „Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl in Sachsen wäre?“ Und zum ersten Mal seit August 2019 holt sich die Alternative für Deutschland die Spitzenposition in Sachsen. Hinter der CDU folgen mit großem Abstand die Grünen, die Linken, die SPD und die FDP.

      AfD: 29,6%
      CDU: 27,3%
      Die Grünen: 12,0%
      Die Linke: 9,6%
      SPD: 7,3%
      FDP: 6,9%
      Eine andere Partei: 7,3%

      https://www.tz.de/politik/sachsen-cdu-afd-kretschmer-umfrage-ministerpraesident-corona-politik-lockdown-zr-90316862.html

      Reply
    2. 11.2

      Klaus Borgolte

      Danke Einar für den Link.

      Reply
      1. 11.2.1

        Einar

        Gern geschehen lieber Klaus…zw. Smiley.

        HuS Einar

        Reply
  11. 10

    Bettina

    Frontbericht und gar nichts Spaßiges aus dem Gemeindeblättle

    Der Landkreis informiert
    Impfungen auch über die Feiertage

    Die Impfungen in den Impfzentren laufen weiter auf Hochtouren. Das zentrale Impfzentrum ist täglich von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet. Die letzten Termine können um 20.25 Uhr gebucht werden. Über das Wochenende sowie an den Feiertagen erfolgen weiterhin Impfungen. Auch das Kreisimpfzentrum ist über die Osterfeiertage in Betrieb.
    Die vom Land geführte Warteliste für Impfungen ist weitgehend abgearbeitet.
    Seit Freitag 26.03.2021 stellt das Land wieder freie Impftermine zur Verfügung. Diese können online über die Plattform, sowie telefonisch vereinbart werden.
    „Bei Impfterminen handelt es sich um einen wichtigen Grund im Sinne der Ausgangsbeschränkungen. Die Impftermine können deshalb weiterhin wahrgenommen werden“, so Landrat Bauer.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Landkreis informiert
    Ausgangsbeschränkungen bis zum 11.04.2021 verlängert

    Das Landratsamt hat am 19.03.2021 eine Allgemeinverfügung zu den Ausgangsbeschränkungen tagsüber erlassen. Danach ist der Aufenthalt außerhalb der Wohnung oder sonstigen Unterkunft tagsüber nur bei Vorliegen triftiger Gründe gestattet.
    Ziel der Allgemeinverfügung ist es, das Bummeln und Verweilen im öfftentlichen Raum einzuschränken und die Kontaktbeschränkungen zu verschärfen.
    Unter anderem der Weg zu Arbeit, Spaziergänge, Einkäufe sowie Besuche von Lebenspartnern und der Familie, soweit die Kontaktbechränkungen eingehalten werden sind erlaubt. Die Allgemeinverfügungen sowie eine Erläuterung der Regelungen sind auf der Hompage des Landratsamtes zu finden.
    Die Allgemeinverfügung wird bis zum 11.04.2021 verlängert. Sie gilt als aufgehoben, sobald die 7-Tage-Inzidenz von 200 im Landkreis an mindestens drei aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wurde.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Landkreis informiert
    Gewerbeaufsicht verstärkt Betriebskontrollen

    Die Gewerbeaufsicht des Landkreises verstärkt die Kontrollen in Betrieben, um die Einhaltung der Corona-Maßnahmen zu gewährleisten.
    Die Corona-Lage im Landkreis ist weiter angespannt. Die Infektionen sind auf verschiedene Quellen sowie ein diffuses Infektionsgeschehen zurückzuführen. Um die Verbreitung insbesondere in Betrieben weiter einzudämmen, werden von der Gewerbeaufsicht des Landkreises verstärkt Betriebskontrollen durchgeführt. Es werden dabei die coronabedingten Arbeitsschutzmaßnahmen kontrolliert. Zu diesen gehört das bestehende Hygienekonzept, die korrekte Nutzung von Pausenräumen und Betriebskantinen sowie die Zugansbeschränkungen und -erfassungen. Außerdem wird eine Umsetzung der Homeoffice-Vorgaben sowie die Gefährdungsbeurteilung begutachtet. Bei Verstößen können und werden Bußgelder verhängt. Die Kontrollen erfolgen in der Regel unangekündigt.
    „Viele Betriebe in unserem Landkreis halten sich bereits jetzt vorbildlich an die geltenden Hygienemaßnahmen. Wir wollen jedoch auch hier konsequent vorgehen und mögliche weitere Infektionen verhindern. Bisher erfolgten die Kontrollen insbesondere bei Unternehmen mit einer großen Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Diese ewrden nun jedoch auch auf kleinere Betriebe ausgeweitet“, so Landrat Bauer.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Landkreis informiert
    Kostenloser Covid-19-Test-angebot für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises

    Bürgerinnen und Bürger können sich an verschiedenen Anlaufstellen im Landkreis auf eine Covid-19-Infektion testen lassen. Das Testangebot steht bereits zur Verfügung und gilt bis auf Weiteres.
    Machen Sie mit!
    „Je mehr Menschen sich im Landkreis testen lassen, desto besser. Mehr Tests bedeutet: mehr Sicherheit, mehr Schutz und weniger Übertragung des Virus. Machen sie mit!“, ruft Landrat Bauer alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises auf. „Der Unmut in der Bevölkerung nimmt deutlich zu. Die Gemüter sind selbstverständlich überstrapaziert.
    All meine Bemühungen bei den Ministerien zur Handreichung einer Hotspot-Strategie für unseren gebeutelten Landkreis sind abgeblockt worden. die Forderung unserem Landkreis mehr Impfstoff zur Verfügung zu stellen wurde abgelehnt. Was wir tun und den Bürgern eigenständig anbieten können, sind umfangreiche Testangebote.“

    —-Folgend sind für jede Gemeinde des Landkreises, für jeden Tag mindestens ein offenes Testangebot, aufgelistet—–

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Verhalten nach einem Coronatest
    1. Vorgehen nach Erhalt eines positiven Schnelltest-Ergebnisses
    – Haben Sie ein positives Antigen-Testergebnis (Schnelltest) erhalten, begeben Sie sich unverzüglich und ohne Umwege in Ihre Wohnung. Es ist davon auszugehen, dass Sie andere Personen anstecken können, auch wenn Sie keine Symptome haben. Coronavirus-Infektionen verlaufen in vielen Fällen ohne Symptome.
    – Suchen Sie mit dem positiven Schnelltest-Ergebnis eine PCR-Abstrichstelle, eine Corona-Schwerpunktpraxis oder Ihren Hausarzt auf, um das Ergebnis des Schnelltests mittels PCR-Test überprüfen zu lassen.
    – Sie müssen sich hierzu bei der Corona-Schwerpunktpraxis oder Ihrem Hausarzt telefonisch anmelden.
    – Teilen Sie Ihren Haushaltsangehörigen schnellstmöglich mit, dass Sie positiv getestet wurden. Diese müssen sich ebenfalls als sogenannte K1-Personen sofort in Quarantäne begeben.
    – Wenn Sie oder Ihre Haushaltsangehörigen Symptome bekommen oder sich diese verschlimmern, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt zu Ihrem Hausarzt oder dem hausärztlichen Notdienst auf!
    2. Quarantäne
    – Verlassen Sie ihr Zuhause nur in medizinischen und sonstigen Notfällen. In Ihrem Garten (wenn am Haus) sowie auf Ihrem Balkon können Sie sich alleine aufhalten.
    – Vermeiden Sie den direkten Kontakt zu weiteren Personen in Ihrem Haushalt.
    – Sollte der Kontakt im Haushalt nicht vermieden werden können, tragen Sie bitte eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung und lüften Sie regelmäßig.
    – Während Ihrer Quarantäne ist es nicht erlaubt Besuch zu empfangen.
    – Die Absonderung endet frühestens 14 Tage nach dem Erhalt des Testergebnisses oder dem Beginn von Symptomen. Sie müssen darüber hinaus zu diesem Zeitpunkt seit mindestens 48 Stunden symptomfrei sein.
    – Die Absonderungsdauer der Haushaltsangehörigen als K1-Personen orientiert sich grundsätzlich an Ihrer Absonderung.
    – K1-Personen wird dringen aneraten, sich zum Ende der Quarantäne mittels eines Schnelltests testen zu lassen.
    3. Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt nach einem PCR-Test
    – nach Eingang der Meldung des positiven Ergebnisses PCR-Tests wird das Gesundheitsamt mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Es ist nicht erforderlich, dass Sie sich selbst an das Gesundheitsamt wenden.
    – In diesem Gespräch wird Ihnen vom Gesundheitsamt der genaue Absonderungszeitraum mitgeteilt.
    – Im weiteren Verlauf des Gesprächs werden Ihre engen Kontaktpersonen (K1) abgefragt. Machen Sie sich daher am besten bereits jetzt Notizen, mit wem Sie in den letzten Tagen Kontakt hatten (neben Ihren Haushaltsangehörigen).
    – Die als enge Kontaktpersonen eingestuften Personen werden anschließend ebenfalls vom Gesundheitsamt kontaktiert. Sie müssen diese nicht selbst informieren – dennoch ist es ratsam und führsorglich, wenn auch Sie diese Personen informieren.
    – Wenige Tage später erhalten Sie von Ihrer Wohnortgemeinde eine Bescheinigung über Ihre Absonderung (z.B. zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber).

    Achtung!
    Folgende Personen stehen seit Inkrafttreten der CoronaVO-Absonderung (Quarantäne) und zwar unabhängig von der Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt:
    – Krankheitsverdächtige Personen, d.h. Menschen mit typischen COVID-19-Symptomen, die sich einem PCR-äTest unterzogen haben und das Testergebnis noch nicht vorliegt.
    – Personen, die ein positives Testergebnis aufgrund eines Schnelltests erhalten haben.
    – Positiv getestete Personen, d.h. Personen denen z.B. vom Arzt mitgeteilt wird, dass ein PCR-Test ein positives Ergebnis aufweist.
    – Die Haushaltsangehörigen der zuvor genannten Personengruppen.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Landkreis informiert:
    Landkreis startet mit der Einführung der Luca-App

    Die Corona-Kontaktnachverfolgung wird künftig durch die Luca-App unterstützt
    Der Landkreis in die Vorbereitung zur Einführung der Luca-App eingestiegen.
    „Von den Vorteilen der Luca-App sind wir bereits seit längerem überzeugt, weshalb wir das erforderliche Sicherheitszertifikat schon vor Wochen angefordert haben“, so Landrat Bauer. „Wir werden jetzt die technische Einbindung fortsetzen und die Mitarbeiter schulen, damit wir nach Ostern mit der Umsetzung starten können“.Parallel dazu wir Handel und Gastronomie darüber informiert, dass der Landkreis bei der Kontaktnachverfolgung künftig die Luca-App verwendet, damit dort ebenfalls die erforderlichen Voraussetzungen geschaffen werden können. Interessierten Bürgern empfehlen wir bereits heute, sich die Luca-App herunterzuladen und sich mit dem Umgang vertraut zu machen.
    Die Vorteile der Luca-App sind eine schnelle und lückenlose Kontaktnachverfolgung, automatische Erstellung einer persönlichen Kontakt- und Besuchshistorie sowie im Infektionsfall eine verschlüsselte und sichere Kontaktübermittlung an das Gesundheisamt.
    Die Luca-App wird die bisherigen Strukturen im Landkreis sinnvoll ergänzen. Die klare Bereichtschaft von Bürgern, Einzelhandel und Gastronome, die uns signalisiert wurde, bestärkt uns bei der Einführung. Weitere Öffnungsschritte werden aber weiterhin abhängig davon sein, wie sich die Falzahlen im Landkreis entwickeln und welche Vorgaben dazu von Bundes- und Landesregierung noch gemacht wird.
    Der Landkreis setzt daher weiterhin auf umfassende Schnelltestmöglichkeiten und bedankt sich ausdrücklich bei den Städten und Gemeinden, die diese überwiegend übernommen haben. Für weitere Öffnungen ist es aber auch erforderlich, dass die Versorgung mit Impfstoff im Landkreis deutlich erhöht wird und zugesagte Liefermengen eingehalten werden.
    Infos zur App
    Die Luca-App bietet ein umfassendes System, das den direkten und sicheren Kontaktdatenaustausch zwischen Bügerinnen und Bürgern, Einrichtungsbetreibern bzw. Veranstaltern und den Gesundheitsämtern ermöglicht. Bei der Luca-App tragen die Nutzer ihre Kontaktdaten in die App ein, die daraufhin wechselnde QR-Codes erzeugt. Diese werden entweder von Einrichtungbetreibern bzw. Veranstaltern gescannt oder die App-Nutzer scannen ihrerseits beim Besuch einer Einrichtung bzw. einer Veranstaltung einen QR-Code. Tritt ein Infektionsfall ein, werden alle Gäste dieser Einrichtung bzw. Veranstaltung informiert, die sich zur betreffenden Uhrzeit dort aufgehalten haben. Parallel werden die Gesundheitsämter informiert, die dann automatisch Zugriff auf die Daten der übrigen Gäste haben. Damit kann eine aufwendige und fehleranfällige „Zettelwirtschaft“ vermieden werden.
    Der Landesbeauftragte Datenschutz hat der Luca-App bereits Mitte Februar bescheinigt hat, einen hohen Datenschutz-Standart zu erfüllen, und damit sein Okay für die Einführung gegeben.

    ****************************************

    Alles schön und gut, aber warum mache ich mir die Mühe und tippe das unsinnige Geschreibsel hier ab?

    Im Grunde genommen möchte ich mich auch gar nicht mehr dem Irrsinn abgeben, es ist ja schon alles wiedergekäut worden und nur noch einem sehr einfach gestrickten Menschen kann dieses angebliche Virus noch irgendeine Angst einjagen.
    Mal abgesehen von den Panikmachern, die jedes Stöckchen für ihren Vorteil benutzen 😉

    Ich finde, es zeigt deutlich den Faden auf, wohin die Reise gehen soll.
    Und meiner Meinung nach, sind die Widersprüche darin beabsichtigt und nur dazu da, die Leute zu verwirren, damit diese völlig die Orientierung verlieren.

    Ja, sie fahren grad jegliche Geschütze auf, wir befinden uns im totalen Krieg!

    Alles liebe
    Bettina
    ,

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      Luca-App ist nichts als Geldschneiderei!
      Smudo..der willige „Helfer“!…wenn Rapper die Kosten auf die Bunds-Länder abwälzen..
      https://www.youtube.com/watch?v=XiQI4IG6gNM
      Kommentare sind deaktiviert.

      Ach, wie schade ..ich habe ja gare-keine Eie-Phon.

      Reply
    2. 10.2

      Bettina

      Ich hab noch was interessantes gefunden.

      Eine Statistik über alle Sterbefälle in Deutschland.
      Es sind 227 Seiten, wo alles aufgelistet ist, nach einzelnen Tagen, Wochen, Monaten, nach Alter, Bundesland usw. Es ist wahnsinnig umfangreich, leider nicht so einfach nach Excel übertragbar, man muss es sich evtl. ausdrucken und die Daten per Hand eingeben, sehr mühsam.

      Was ich herausgefunden habe, dass es nur einen Monat im letzten Jahr gab, wo man eine große Übersterblichkeit annehmen könnte, das war im April mit 6458 Verstorbenen mehr, als im Jahr zuvor.
      Dann geht es erst wieder im November los mit 7653, im Dezember sind es schon 25.000 und im Januar 20.373 mehr Verstorbenen als im Vorjahr.

      Aber das hat bestimmt nichts mit einem Einschluss, oder mit der Impfung zu tun, so eine Kolateralschadenerkrankung ist halt nicht logisch, das hat doch das Virus zu unserer Kanzlerin gesagt 😉
      Auf Seite 30 und Seite 42 kann man schon viel erkennen.

      https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/Tabellen/sonderauswertung-sterbefaelle-pdf.pdf?__blob=publicationFile

      Reply
      1. 10.2.1

        GvB

        Diese Zahlenspielereien beachte ich kaum noch.Ist eh alles gelogen wie auch BRD-Wahl-Erhebungen..Siehe oben „CDU mit nächster Umfrage-Tiefschlag: AfD zieht in Sachsen vorbei“.
        Die können nachgefälscht sein usw….

        Reply
      2. 10.2.2

        Ma

        Hallo Bettina,

        schau mal, meintest du das hier in Excel? https://archive.org/details/binder-1-copy

        VG
        Ma

        Reply
  12. 9

    griepswoolder

    Ja, der Kindesmißbrauch durch bei der Katholischen Kirche Angestellten muß aufhören. Man sollte lieber die Praxis der Verbrennung von Hexen und Zauberern wieder aufnehmen, das wäre sicherlich nicht so schlimm. Mit der Regierung kann man sich sicher darüber einigen, das bevorzufgt „rechtsextreme“ Ketzer im Bezug auf die HoloC.-Religion verbrannt werden…

    Im Übrigen kommt so etwas aber nicht nur bei den Katholoken vor, sondern auch bei anderen Kirchen und Religionsgemeinschaften, ebenso wie bei Atheisten. Über den prozentualen Umfang weiß ich aber nichts.

    Es braucht nicht nur eine Revolution gegen die katholische Hierarchie u.s.w., sondern gegen die ganze Verdummung, Täuschung und Betrug durch die ganzen christlichen Kirchen/Religionsgemeinschaften. Normalerweise müßte man das als organisierte Kriminalität und Betrug im strafrechtlichen Sinne sehen. Das an der christlichen Lehre kaum was Wahres dran ist und schon gar nichts Göttliches, ist doch schon seit den Anfängen bekannt. Zum Gott hatte man Jesus doch erst offiziell frühstens 325 erklärt und die Lehren mit Gewalt in der Welt durchgesetzt. Schon der deutsche Kaiser Friedrich der Große wußte um den Unsinn und schrieb davon: Siehe „Friedrich des Große -Vorrede zum Auszug aus Fleurys Kirchengeschichte“ (1766), Auszug aus: „Die Werke Friedrichs des Grossen in deutscher Übersetzung“
    https://vk.com/doc453736138_486102832?hash=6d9558cb8b44d1f3a5&dl=df07299075f01a79dc

    Die Kinder will man schützen, was natürlich in Ordnung ist, aber den Rest der Gläubigen darf man weiter verdummen und betrügen ? Natürlich ist Gewalt, auch von Seiten des Staates, keine Lösung. Es bedarf der Aufklärung über die Erkenntnisse der Wissenschaft, allerdings auch über noch abweichende Meinungen. Wenn dann trotzdem noch welche den Unsinn glauben und ihn finanzieren wollen, ist das ihre Sache. Auch vom Staat sollten die Kirchen nicht bevorzugt werden. Also nicht nur Schutz der Kinder, sondern auch der Erwachsenen ! Bei den Kleinen muß es zwar anfangen, aber nicht aufhören.

    Wir Deutschen und andere europäische Länder werden doch auch überwiegend durch christliche Regierungen und Politiker, wie z.B. Merkel, beherrscht und betrogen. Die christliche Religion ist der Deck-/Tarnmantel der sog. westlichen Demokratie in christlicher jüdisch-Traditionm !
    Nach der jüdisch-christlichen Bibel (Altes TestamenT begann die Geschichte der Menscheit mit einer Lüge des jüdisch-christlichen Gottes (Jahwe), das die Menschen nicht vom Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen essen dürfen, weil sie sonst am gleichen Tag sterben müssen. Die Lügen und das Verbot der Erkenntnisgewinnung setzten sich fort, auch in de christlichen Religion wurde die Erkenntnis, das Streben nach Wissen mehrfach schlecht gemacht.

    Reply
    1. 9.1

      Ma

      Sagen Sie griepswoolder, wie stehen Sie eigentlich zur Religion Holokautz?

      Reply
  13. 8

    Ma

    Nach neuesten Staenden hier https://www.gov.uk/government/publications/coronavirus-covid-19-vaccine-adverse-reactions/coronavirus-vaccine-summary-of-yellow-card-reporting

    4. Conclusion
    At the time of this report, over 126,000 people across the UK have died within 28 days of a positive test for coronavirus. Rates of COVID-19 infection and hospitalisation remain high.

    koennte der unbedarfte Leser auf die Idee kommen, dass die ganzen Leute an dem Test gestorben sind. Mhhh.

    VG
    Ma

    Reply
  14. 7

    Jürgen Kruse

    Die Missachtung der Schöpfung insgesamt ist das Hauptproblem der Kirche.

    Reply
      1. 6.1.1

        arkor

        Es liegt alles in der Hand des deutschen Volkes:
        https://archive.org/details/erklarung-zur-abschaffung-der-uno-volkerbund-kriegschuldzuruckweisung-rechtsstil_202102
        Erklärung Zur Abschaffung Der UNO Völkerbund Kriegschuldzurückweisung Rechtsstillstand Rechstfolgen Ehrenerklärung Für Die Deutschen Soldaten
        by Deutsches Reich

        Reply
      2. 6.1.2

        arkor

        Es liegt alles in der Hand des deutschen Volkes:
        https://archive.org/details/aufhebung-der-kapitulation-der-deutschen-wehrmacht-zum-09.11.2018
        Aufhebung Der Kapitulation Der Deutschen Wehrmacht Zum 09.11.2018
        by Deutsches Reich

        Reply
      3. 6.1.3

        arkor

        Ostern ein Fest des Friedens?
        https://twitter.com/ArmandReich/status/1364890297109536770

        armand hartwig korger – Deutsches Reich
        @ArmandReich
        36 Jesus antwortete: Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden kämpfen, daß ich den Juden nicht überantwortet würde; aber nun ist mein Reich nicht von dannen. https://facebook.com/armand.korger/posts/3646389828762942

        Ostern ein Fest der Vergebung? Hat Jesus den Menschen vergeben? Nein nur Denen, die zu seinem Tod beitrugen, aber NICHT wussten, was sie tun. Denjenigen die wissen was sie taten NICHT!
        34 Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen, sie wissen nicht, was sie tun! Und sie teilten seine Kleider und warfen das Los darum.

        Reply
    1. 6.3

      arkor

      Es liegt alles in der Hand des deutschen Volkes:
      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/3772007402867850

      Reply
    2. 6.4

      GvB

      Erstes Gesundheitsamt kassiert Abmahnung von Beate Bahner – Infektionszahlen manipuliert? KPTV #43 – YouTube
      https://www.youtube.com/watch?v=fVI396OYi3Q

      Reply
      1. 6.4.1

        GvB

        Die Verbrechen des de Meziere. Vom Sachsensumpf bis heute..
        Misere ist zu milde ausgedrückt! Ein mieser Kinderblutsäufer!😠
        https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/26491

        Reply
  15. 5

    arkor

    Leider wie ein sehr schlechtes und damit falsches Bild was verbreitet wird:
    falsche Bilder erzeugen in den Köpfen falsche Gedanken führen zu falschen Zusammenhängen, führen zu falschen und schädlichen Handlungen.

    Kindesmissbrauch durch die katholische Kirche?
    Nein! Es handelt sich um den Missbrauch durch Menschen, welche in der Kirche tätig sind und nicht nur Männer, wie gerne suggeriert wird.
    Dabei spielen die Eltern sogar eine wichtige Rolle, die auf Hinweise von Kindern selbst nicht reagierten und sie mindestens davor isolierten.

    Wäre es die katholische Kirche, dann müsste es in den Leitlinien, Glaubenssätzen, Vorgaben enthalten sein. DANN wäre es die katholische Kirche und es würde ALLE die darin tätig sind, betreffen. So aber sind es eben, VIEL ZU VIELE in der Kirche und bringen DIE vielen Guten, die für die Menschen in der Kirche arbeiten in ein schlechtes Bild.

    Mit der Pauschaliesierung hilft man dann noch. Das gilt auch, wenn in Institutionen versucht wurde dies durch andere zu decken, was überall, ob in Firmen, Staaten von Kriminellen die da arbeiten und als Seilschaften fungieren, so passiert.

    Insbesondere wird dabei der ebenso wichtige Missbrauch von Kindern in den Hintergrund gedrängt, insbesondere da, wo ständiger Zugriff möglich ist. In Vereinen, Schulen, Kindergärten etc…

    Die katholische Kirche wäre verantwortlich, wenn es eine VORGABE ZUM KINDESMISSBRAUCH gäbe, eine Richtlinie, eine Handlungsanweisung.

    Hierbei sei auf die andere Religionsbücher verwiesen, wo dies ausdrücklich enthalten ist und somit eine Sache der gesamten Religionsgemeinschaft und jedem Einzelnen und der Gesamtheit ist.

    Ausgerechnet im Christentum und deren Zweige ist DIES NICHT DER FALL!

    Tja traurig, wenn man Vorwürfe nicht präzise und an die tatsächlichen Schuldigen formuliert, denn damit schützt man die Kinder wirklich als Einziges.

    Ich bin aus der Kirche ausgetreten, weil sie das Christentum, das Eigentliche nicht vertritt, denn dies schließt den Kindesmissbrauch ebenso kategorisch aus, im Gegenteil zu anderen großen oder kleinen beddeutenden Religionsgemeinschaften.

    Reply
    1. 5.1

      Klaus Borgolte

      An Arkor

      Deine Ausführungen zur Kirche sind ausgezeichnet – nachdenkenswert.

      Glück auf
      Klaus Borgolte

      Reply
      1. 5.1.1

        arkor

        danke Klaus Borgolte.
        Wenn wir hier nicht auf lupocattivoblog genauer hinschauen und differenzieren, wäre es traurig und wir müssen es genauer nehmen, damit wir wirklich wissen, was wir zukünftig retten müssen, was wir brauchen können, was hilfreich ist ….. und was nicht.

        Reply
    2. 5.2

      Einar

      Dankeschön Arkor.
      Das hast Du hervorragend definiert, Dein Messerscharfer Hausverstand ist nicht zu überlesen.

      Ja die vielen Guten die fest in ihren Glauben sind und die Katholische Kirche, ohne das die Guten es auch nur erahnen oder verstehen könnten, wird hinter all den Gutgläubigen und Ahnungslosen schändlich missbraucht.

      Doch dürfen wir auch nicht vergessen das es da „Gute“ gibt die dennoch aus Feigheit schweigen und zum eigenen Vorteil mitmachen…..wahrscheinlich keine wahrhaftigen Guten.

      Von daher muss die Wahrheit dringender ans Licht denn je.
      Ja die Wahrheit schreit förmlich an die Oberfläche kommen zu wollen.

      Es ist soweit…Die Zeit, „Das Große Reinigen“ hat begonnen, dass erwachen hat pö-a-pö unaufhaltsam seinen Lauf genommen….

      ….und DAS ist gut so.

      Einar erinnert sich noch zu D-Mark Zeiten, als ich aus dem Verein ausgetreten bin, da verlangten die noch glatt satte 40DM für meinen Austritt.
      Darauf konnte Einar es sich nicht verkneifen zu erwidern: „Kein Preis ist zu Hoch um den einst schön gewesenen aber der nun gewordenen Hölle zu entkommen“.

      Doch nun ist die Zeit gekommen wo das Faule von dem Guten getrennt wird.
      Denn bleibt das Faule fault alles.
      Welch gutes möchte das schon.

      Von daher….

      Aufrichtige Grüße, Heil und Segen und Gute Gesundheit….wünscht Dir Einar.

      Reply
    1. 4.1

      GvB

      Phillister, (Ger-)Speerträger. Eisenspitze.._KELTEN aus dem Norden!
      ..das Eisen kam aus dem Norden, z.B.Sachsen
      Die Stämme der Chauken, Angrivarier und Cherusker,..waren Sachsen(Saxonier)SAX=Eisenschwert
      Axsones= Axtträger.
      Sachsen , Eisen-ach, Eisen-Hüttenstadt…..
      Norddeutschland, Vorrömische Eisenzeit („Keltische Eisenzeit“)
      Ältere vorrömische Eisenzeit (750–480 v. Chr.): Hausurnenkultur, Billendorfer Kultur, Thüringische Kultur

      und Ägypten?Eine verbreiteterte Verwendung fand Eisen in Ägypten jedoch erst nach der Eroberung durch die Assyrer im 7. Jahrhundert v. Chr.statt.Aus der Zeit fand man nur..unter den ältesten Fundstücken aus Eisen den Dolch aus dem Grab Tutanchamuns..

      Reply
      1. 4.1.1

        arkor

        Genetische Proben ägyptischer Pharaonen ergab, dass diese europäischen Ursprungs sind und mit den heutigen Ägyptern nichts zu tun haben.
        https://www.focus.de/wissen/mensch/archaeologie/koenigliche-gene-fast-jeder-zweite-deutsche-stammt-von-tutanchamun-ab_aid_652092.html

        Gvb: Kelten sind gleich Gallier unter anderem. Gallier später Franken. Im römischen Reich als waren Gallier als römische Legionäre in Palästina tätig, deshalb hiess die Region dann GALILÄA.
        Wie NewAmsterdam, NewEngland etc nach den Herkunftsländern benannt. Jesus der Nazitrither war aus Galiläa wo keine Juden wohnten, denn die lebten in Judäa. Daneben noch viele andere europäische Stämme, von Kaananitern, Amoritern, Amalekt etc etc…

        Warum wurde Jesus nicht einfach geköpft von den Juden, wie man es mit seinem Cousin Johannes dem Täufer machte? Weil es eines römischen Urteils, bedurfte, weil er unter römischen Schutz stand und dieser muss aus der Vaterschaft beruhen, die bekannt war…..bist Du nicht der Sohn einer römischen Hure und eines römischen Legionärs, der Panthera heisst? …liest man in jüdischen Schriften.

        Panthera steht für alle Grosskatzen und für Gottheiten. In Deutschland steht die Statue eines Legionärs namens Panthera, der in der Region stationiert war.

        Im Aachener Dom ist die Grabplatte aus dem Grab Jesus verbaut, die Karl der Große extra aus dem Land herbeischaffen liess und verbauen ließ. Auf dieser Platte ist ein Mühlespiel verbaut. Das Mühlespiel ist das älteste Brettspiel der Welt, ein uraltes arisches heiliges Symbol und ist auf der Grabplatte Jesus des Nazirithers. Die Grabplatte ist in dem sechstufigen Thron verbaut.

        Jesus hat konkrete Machtansprüche angemeldet, die auf Basis seiner Herkunft beruhen……seiner arischen-germanischen-keltischen-gallisch-fränkischen-deutschen-eruopäischen Herkunft.

        Die weissen Völker Europas sind auch die Völker Israels.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          arkor

          https://www.welt.de/geschichte/article115996581/Wie-kamen-blonde-Weisse-vor-Kolumbus-nach-Peru.html
          Phönizier waren Kelten, Karthago wohl ebenso keltisch
          alles aus einer Zeit viele Jahrhunderte vor der ersten Überfahrt von Christoph Kolumbus. Kelten waren nämlich lange vor Kolumbus in der Neuen Welt. Gemeinsam mit Karthagern.

          .focus.de/wissen/mensch/archaeologie/tid-29207/archaeologie-spektakulaere-these-kamen-die-kelten-bis-nach-amerika_aid_905807.html

  16. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      Ja, könnte passen.So kann mans auch beschreiben.Wenn das der wahre Bruder ist (Sieht wie ein 68ziger aus) wundert mich nix mehr..

      😂hat Klabauterbach nen älteren Bruder?

      Klingt wie Satire!?
      ttps://t.me/TraugottIckerothLiveticker/26477

      Reply
      1. 3.1.1

        GvB

        Typisch SWR3-Radio. Der „freiwillige Heimatschutz“ beginnt

        Heimatschutz-Dienst der Bundeswehr startet mit 325 Freiwilligen
        AFP
        vor 3 Std.

        Mit 325 Freiwilligen hat die Bundeswehr am Dienstag ihren neuen Wehrdienst im Heimatschutz gestartet. Der Freiwilligendienst solle jungen Menschen die Möglichkeit geben, „sich in einer sehr flexiblen Art und Weise für Deutschland einsetzen zu können“, sagte Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) in Berlin. Die Dienstleistenden durchlaufen ab Dienstag zunächst eine siebenmonatige Ausbildung in Wohnortnähe und sollen danach der Reserve zur Verfügung stehen.

        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/heimatschutz-dienst-der-bundeswehr-startet-mit-325-freiwilligen/ar-BB1flNKX

        …ist ja auch nur ein Test
        …..reiner Aktionismus!

        Lachhaft !

        Reply
        1. 3.1.1.1

          GvB

          650 Milliarden Dollar: Merkel-Regierung unterstützt Kapitalspritze für den IWF
          06.04.2021 13:04
          Deutschland unterstützt Regierungskreisen zufolge die geplante Kapitalspritze für den Internationalen Währungsfonds (IWF) im Umfang von 650 Milliarden Dollar

          siehe Bild: …da greift das Monster tief in unsere Taschen.

          https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/511000/650-Milliarden-Dollar-Merkel-Regierung-unterstuetzt-Kapitalspritze-fuer-den-IWF

      2. 3.1.2

        Klaus Borgolte

        Was darf ich in der heutigen Welt für bare Münze nehmen?

        Reply
        1. 3.1.2.1

          Ma

          Das muss leider jeder selbst herausfinden, lieber Klaus, in der sog. Dualitaet, die die Erleuchteten nur eingefuehrt haben um die Leute hinter’s Licht fuehren zu koennen;-).

        2. 3.1.2.2

          arkor

          ausgerechnet Jesus von Nazareth hat eine Antwort darauf gegeben, die bis heute unverstanden wieder gegeben wird.

          Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist
          19 Weiset mir die Zinsmünze! Und sie reichten ihm einen Groschen dar. 20 Und er sprach zu ihnen: Wes ist das Bild und die Überschrift? 21 Sie sprachen zu ihm: Des Kaisers. Da sprach er zu ihnen: So gebet dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist! (Lukas 23.2) (Römer 13.7) 22 Da sie das hörten, verwunderten sie sich und ließen ihn und gingen davon.

          auf den ersten Blick meinst man es würde sich um die berechtigte Steuer handeln. Jedoch, dies könnte sein, muss aber nicht, sondern nur wenn es des Kaisers wäre.
          Aber es könnte auch etwas anderes sein, was des Kaisers wäre, was ihm zu geben wäre, wenn er nämlich Unrecht am Volk begehen würde, dann müsste man auch dem Kaiser geben, was des Kaiser ist…..

          und man könnte nun lange ausführen…

          was für ein Satz….und Aussage….genial.

  17. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  18. 1

    Anti-Illuminat

    Das Problem geht viel tiefer. Eine Abschaffung des Zölibats alleine reicht nicht. Wichtig ist das hinter dem Vatikan Rothschild steckt. Diese Leute arbeiten eng mit der Hochfinanz zusammen wo dieser Missbrauch rituell stattfindet und nicht blos aus Verlust der Kontrolle über die Sexualität einzelner Priester. Während es aber zurecht in der katholischen Kirche angeprangert wird kann u.A. der Bekannte Kinderschänder Daniel Cohn-Bendit hierzulande ohne schief oder kritisch angesehen zu werden im Fernsehen und auf Veranstaltungen auftreten. Die Deckung dieser Straftaten kommt von ganz ganz oben. Von der Spitze der Pyramide wenn man so will. Wir hier wissen das alles. Neben der ganzen Geschichtsfälschung ist das ihre Zweite Achillesferse.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen