22 Comments

  1. 21

    x

    https://www.pravda-tv.com/2021/12/kriegsvorbereitung-in-deutschland-grossbritannien-bringt-hunderte-panzer-usa-planen-stationierung-von-atomaren-hyperschallraketen-in-deutschland/

    Na ja, dann braucht es KEIN neues ANWERBEABKOMMEN mit der Türkei, denn es sind ja schon überproportional Viele aus dem letzten ANWERBEABKOPMMEN da. Die sind natürlich scharf darauf, Deutschland wieder aufzubauen.

    Reply
  2. 19

    x

    https://auf1.tv/ vom Mittwoch 01.12.2021

    Reply
  3. 15

    x

    https://auf1.tv/ Österreich als Vorbild ?

    Reply
  4. 14

    hardy

    @Deutscher Volksgenosse
    „Sie forderten die Regierung auf, die Bildung in den offiziellen Institutionen und den Bildungseinrichtungen über den Holocaust zu verstärken. Auch der US-Botschafter zeigte sich „konsterniert und tief enttäuscht“.“
    Dazu fällt mir auf Anhieb „Schwindlers List“ ein. Das je einmal morgens, mittaga und abends der Israhöll-Truppe vorgeführt, würde sicher zu wahren Begeisterungswellen gereichen…

    Reply
  5. 12

    hardy

    @Gripswolder, stimme voll zu und es erstaunt mich immer mehr wie sehr diese hirnverbrannte Geisteshaltung auch unter den sogenannten „Aufgeklärten“ grassiert. Hier gilt wohl das Motto: „Es gäb noch viel zu tun, lassen wirs liegen“

    Aber nun was wirklich schönes. Es geht um
    Nightwish „Shoemaker“ REACTION & ANALYSIS by Vocal Coach/Opera Singer

    Ich weiß garnicht, was faszinierender ist, die Musik oder die Art wie diese von dieser klugen Schönheit zelebriert wird, Das ist halt echte Kunst!

    Reply
  6. 11

    griepswoolder

    Eigentlich ist die Empörung nicht nachvollziehbar. Es gibt doch zig Filme über die angebliche Realtät im „Nazi-Land“ oder auch Science-Fiction Filme mit „NaZi’s“ in der Zukunft oder man findet einen noch lebendenden, den man 5 Minuten vor seinem Tod noch verurteilen kann… Dann die anderen „Rechten“ & „Hc-Leugner“, die man bisher auch noch nicht geschafft hat einzusperren…. Da hätte man sich doch eigentlich freuen müssen, wenn dieses Bild auch in Kolumbien angekommen sein sollte.Aber dem Bericht nach, war die Darstellung wohl nicht brutal genug..

    Kürzlich las ich einen Bericht von 2009 über den Holodomor in der Ukraine, der Verluste unter der Zivilbevölkerung von 10 Millionen gehabt haben soll. „Die gesamten menschlichen Verluste der Ukraine durch den Holodomor beliefen sich auf verschiedene Schätzungen von 8 bis 15 Millionen Menschen “ DAS war natürlich nicht so schlimm wie die behaupteten Verluste eines anderen Volkes bzw. Rasse, die natürlich viel wertvoller waren…

    Reply
  7. 9

    Deutscher Volksgenosse

    https://taz.de/Skandal-um-Polizeischule-in-Kolumbien/!5814153/

    Herrlich wie unverkrampf die Lateinamerikaner, die weniger Verschlagen zu sein scheinen als deren europiden Artverwandten, mit Uns umgehen. Man kennt ja die chilenischen Wehrmachts-Uniformen und die ebenso tradierte argentinische und brasilianisch Freundschaft zu Uns. Aber das ist doch wirklich zu putzig. Die sind fast so in uns Deutsche verliebt wie Japaner oder Inder. Irritierend finde ich im TAZ-Artikel viel eher die Feststellung, dass die Pilzei da drüben 50 Demonstranten ermordet hätte. Ist das schon irgendwo Dingfest oder ein Bauchgefühl jüischer Schreiberlinge?

    Reply
  8. 8

    hardy

    Ein Super Film war das, hab ihn im Kino gesehn
    https://t.me/JFK_Q17/1090

    Reply
  9. 7

    hardy

    Für die Finsteren tage hab ich hier noch eine Alternative Heizmethode gefunden.
    https://www.youtube.com/watch?v=Y9J9kFKPzew

    Und von den „Verrückten“ eine wie ich finde, sehr gute Idee zum Wohnen und leben.
    https://www.youtube.com/watch?v=5CymMPg3a-A

    Reply
  10. 6

    Sylvia

    Liebe Bettina,

    Jene haben keinen Plan B, das sollte uns immer bewusst sein! Ich habe vorhin einen kleinen Spaziergang zur Elbe unternommen: die schönen Hänge auf der anderen Seite der Elbe genossen, ja, es ist ein Traumland – immer noch!!! JENE haben zwar schon ihre Kackflecke in Form von Kästen mit Schießscharten („Architektenhäuser“) gesetzt, aber den ganzen Denkmalschutz haben sie noch nicht geschafft, aufzuweichen.
    Vielleicht ist Heino doch der Ehrlichere: https://youtu.be/gJtIhhpKfTM

    Herzliche Grüße

    Reply
  11. 5

    hardy

    Ich kann natürlich keine Garantie geben, aber der Wochenbericht vom 29.11.2021 von Benjamin Fulford:ist wirklich interessant
    https://t.me/antiilluminaten/27425

    und weiter gilt: „Sie fallen um wie die Fliegen“!!
    https://www.youtube.com/watch?v=F74DrCgPHKg

    Reply
  12. 4

    Bettina

    Wolfgang Fröhlich ist gestorben!

    Die Einschläge kommen immer näher!

    Ruhe in Frieden, mein lieber Mitstreiter!
    https://www.youtube.com/watch?v=u1QhAbdkNkM

    Reply
  13. 3

    Bettina

    Ich hab hier was für unser geschundenes deutsches Herz, gestern Abend „Advent mit Der Michel“:

    https://www.youtube.com/watch?v=vB8kpPh7Uqs

    So herzerfrischend, mutmachend und so weit weg von dem ganzen Corona-Quatsch!

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
  14. 2

    Herta Hürkey

    Schon vor etlichen Monaten sagte ich, dass man immer weitere Virusvarianten erfinden wird, bis man bei der „Omega-Variante“ gelandet ist. Das wäre
    dann 2023 oder 2025.– Man lese auch die hervorragenden Bücher von Joachim Sonntag!

    Reply
  15. 1

    Anti-Illuminat

    Man darf sich der Propaganda nicht unterwerfen. Man kann es Kimmich nicht hoch genug anrechnen. Er ist von Systemlingen umgeben aber setzte ein Zeichen. Es ist aber ein Umfallen zu erwarten. Man muss auch bedenken das es in letzter Zeit öfters mal zu Herzbeschwerden von Fußballern gekommen ist. Erikson ist der der EM zusammengebrochen. Kimmichs Kollege Coman musste auch am Herzen operiert werden.

    Im Impfvorzeigeland Portugal(89% Impfquote) durften bei einem Ligaspiel eine Mannschaft mit nur 9 Leute antreten weil alle anderen Corona hatten. Der 2. Torwart ging dann ins Mittelfeld.
    https://www.kicker.de/belenenses-gegen-sl-benfica-2021-primeira-liga-4730922/schema

    Die Widersprüche werden immer mehr und jetzt geht alles wieder von vorn los weil man eine neue Variante erfunden hatte. Irrenhaus.

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen