38 Comments

  1. 37

    x

    Möglicherweise wird die russische Seite zu der Einsicht kommen, dass die Geheimverträge die vor und während des WK II unter den Alliierten gegen das Deutsche Reich ausgearbeitet und schriftlich fixiert wurden, jetzt zu veröffentlichen, nebst allen Dokumenten, die über die KL gefunden wurden. Damit die Deutschen sehen können, wer den Krieg veranlasst hat, und nebenbei auch damit noch von der zugeschobenen Schuld befreit werden. Wer den Krieg (WKII) wollte ist ja schon bekannt, aber wenn es dazu echte Dokumente gibt, wäre besser.

    Reply
  2. 33

    Bettina

    Danke für euren Zuspruch ihr Lieben, Lena, Götz und Einar <3

    Ich hatte heute Besuch von meinem Bruder der in der Kreisstadt wohnt. Er wollte in der örtlichen Tankstelle eine Kleinigkeit einkaufen und wurde fast angeschrien, weil er keine Entenmaske trug, ohne die Entenmaske dürfe er lt. der Kassiererin angeblich nicht bezahlen 🙂
    Der war so sauer….. 🙁 und er konnte gar nicht fassen, wie er hier in der Provinz behandelt wurde.

    Dort wo er wohnt, kann er überall hin mit der normalen OP-Maske, er wurde noch nirgends so dermaßen blöd angemacht.
    Ein guter Kumpel von ihm arbeitet beim Ordnungsamt und der verkündetete schon Anfang letzer Woche, dass das Ordnungsamt angewiesen wurde, dass sie keine Strafen mehr ausstellen dürfen, auch keine Verwarnungen, es gibt offiziell für das Ordungsamt kein Corona mehr.

    Ein Schelm, der nun hierbei an die lächerlichen Friedensdemonstrationen denken muss 😉

    Wie sagte neulich so ein Impfling zu den Spaziergängen: „Wir dürfen das nicht dulden, wir müssen uns die Straßen wieder zurückerobern!“

    Das haben die doch supergut hingekriegt!

    Das Volk schnallte, dass sie von vorne bis hinten veralbert werden, dann inszenieren diese „Helden“ einen Krieg und das Volk ist so beschäftigt, dass es gar nicht mehr an eine Revolution denken will!
    Dadurch kann die Neue Weiltordnung erst eingeführt werden!

    Das Szenario steht doch schon in den jüdischen Schriften, sei es die Bibel, in den Protokollen oder bei all den anderen angeblichen Propheten, alles folgt einem sehr alten Plan!

    Und eine „Prophezeihung“ bedeutet nicht, dass es auch wirklich so geschehen muss, es wird dadurch nur schriftlich festgelegt, was man so im Hintergrund im Schilde führt!

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
  3. 32

    Lena

    Liebe Bettina! -8-

    In meinem Umfeld ist alles sehr ähnlich.
    Wir, mein Mann und ich, sind sozial unverträglich, da ungetestet und ungeimpft.

    Vorgestern wird hier im Freien, mit Masken UND eineinhalb Meter Abstand, mit im Kreis aufgestellten Teelichtern, nach „Frieden“ gerufen … um Reisen zu können !!! Sie haben schließlich alle gebucht.
    Zum Reisen werden selbstredend auch die 4., 5., 6. und 7. Ompfung genommen.

    Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich k….. könnte.

    Fühl Dich umarmt, Du stehst nicht alleine da.
    Lena

    Reply
  4. 30

    GvB

    ..liebe @Gernotina ..So ist es! siehe auch..das hier: https://bit.ly/3pFkOzE ..die nächste „Asylanten“-Kathastrophe..
    Dir alles Gute!

    Reply
  5. 28

    Gernotina

    Es ist so schlimm, was in deutschen Köpfen passiert, ich schäme mich fremd (heute wieder in der Stadt). Die Deutschen gehören für mich inzwischen zu den dümmsten und ungebildetsten Völkern europäischer Herkunft. Solche kann man prima verhetzen mit den absurdesten Sachen, die hinterfragen NICHTS! Schmach und Schande!

    Schaut Euch doch mal bitte dieses Video an, dann sieht man die Abläufe in der Ukraine viel klarer. Das Video von Gonzalo Lira, einem Amerikaner mit ukrainischen Wurzeln, der in Kiew lebt, ist sehr authentisch. Er erklärt glaubhaft, was dort geschieht – auch das strategische Vorgehen der Russen – und Klaus Jäger hat alles sehr genau simultan übersetzt.

    https://odysee.com/Russlans-Ziele-In-Ukraine-Warum-Zelisnky-Boese-Ist-2022-03-01-1:fea9ccf9c79ba8fca4466d27a52d60f7cc92ace7?src=embed

    Dieses Video sollte man weitergeben an Leute, die noch einen Restverstand haben und die wissen, dass das erste, was im Krieg stirbt die „Wahrheit“ ist.

    Bleibt alle beschützt und bei klarem Verstand, fürchtet Euch nicht unnötig – es wird noch weiter eskalieren, bis auf einen ganz speziellen Höhepunkt hin!

    Reply
    1. 28.1

      Maria Lourdes

      Vielen Dank Gernotina, sehr interessant!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  6. 26

    x

    Abkopiert:

    Wenn bei den Sanktionen vergessen wurde, das Hirn einzuschalten:
    04/03/2022Kommentare aus
    Wenn bei den Sanktionen vergessen wurde, das Hirn einzuschalten:

    Überall auf der Welt besitzen die Fluggesellschaften keine eigenen Flugzeuge, sondern leasen sie.
    Die EU hat Sanktionen gegen Russland verhängt und die europäischen Leasinggesellschaften verpflichtet, alle geleasten Flugzeuge aus Russland bis zum 28. März zurückzunehmen. Das sind insgesamt 520 Flugzeuge.

    Dazu Phil Seymour, der Vorsitzende der Association of European Leasing Companies:

    Rückgabe von 520 Flugzeugen! Und wie macht man das? Die Russen sagten, wenn Sie sich weigern, sie uns zu leasen, holen Sie sie selbst zurück! Wie können wir 520 Besatzungen nach Russland bringen, wenn der Luftraum in Russland, Weißrussland und der Ukraine gesperrt ist? Wir können nicht einfliegen!
    Sobald die Übergabe auf russischen Flughäfen stattgefunden hat, werden die Flugzeuge nicht mehr russisch sein. Aber ein nicht-russisches Flugzeug darf nicht im russischen Luftraum fliegen – er ist gesperrt! Wir werden nicht ausfliegen können!
    Die Leasinggesellschaften sind in diesem Fall die Initiatoren der Beendigung dieser Leasingverhältnisse. Bei der ursprünglichen Berechnung der Kosten für die Geldbußen in einem solchen Fall sind wir alle auf einmal bankrott. Es ist einfacher, in Konkurs zu gehen, als die Bretter zurückzuerobern. Es ist billiger.
    Der Februar ist vorbei, und Russland muss die Leasingraten für den Monat zahlen. Russland ist zahlungswillig, kann aber nicht zahlen, weil es vom Swiftverfahren ausgeschlossen ist. Wir selbst müssen Bußgelder wegen der Kündigungen zahlen, haben aber angesichts der fehlenden Zahlungseingänge aus Russland kein Geld dafür!
    Selbst wenn wir diese Flugzeuge zurücknehmen – was machen wir mit ihnen? Wir brauchen sie nicht, niemand will sie und es ist unmöglich, sie zu verkaufen!
    Die Boeings amerikanischer Leasinggesellschaften sind nicht betroffen. Wenn Europa den Russen die Flugzeuge wegnimmt, werden die USA Russland mit ihren Boeing-Flugzeugen beliefern und zur weltweiten Nr. 1 unter den Flugzeugbauern werden, was sowohl die europäische Leasinggesellschaft als auch Airbus in den Ruin treiben wird.“
    Ich weiß gerade nicht, ob ich laut lachen oder lieber leiser hysterisch kichern soll.

    weitergeleitet von ICKE

    Reply
  7. 24

    GvB

    Christian Zeitz: „Flüchtende Ukrainerinnen wurden von Moslems vergewaltigt“ (???)

    Mag. Christan Zeitz pflegt seit vielen Jahren gute Kontakte in Osteuropa, besonders in die Ukraine und kennt die Situation dort sehr gut. Daher konnte er uns von der Lage vor Ort berichten. Besonders die Zivilbevölkerung leidet enorm.

    !!! Zu allem Unglück mischen sich jetzt auch noch massenhaft orientalische Migranten unter die Flüchtlingsströme, um so nach Europa einmarschieren zu können!!!
    Dabei kam es auch schon zu sexuellen Übergriffen auf die schutzlosen ukrainischen Frauen. Außerdem erläutert Zeitz, durch welche Truppenbewegungen und Raketenstationierungen der NATO sich Russland wohl herausgefordert gefühlt hat.

    http://auf1.tv/newsletter

    Reply
  8. 23

    GvB

    [Weitergeleitet aus Kulturstudio.tv]

    Nun geht es ans Tafelsilber. BRD gibt Teile „seiner“ Ölreserven frei.

    Zum Spotpreis gebunkert und nun zum X-fachen auf den Markt geworfen.

    PS Die Steuern bekommt dann auch Vater Staat gleich mit zum Verprassen.
    Quelle t-Online

    ▶️ http://www.kulturstudio.tv

    Reply
  9. 22

    GvB

    „DEINE Regierung“ sagt: Erst Ompfgegner hassen, jetzt Putin hassen…

    https://t.me/DigitalChronist/9520

    Reply
  10. 21

    GvB

    🌤Wetteradler🌍, [03.03.2022 20:19]
    💥❄️Kalte Fusion – Mit Freier Energie für jedermann in die Unabhängigkeit?

    Michael Vogt. TV interviewt Willi Meinders – Langjähriger Energieexperte und Ex- AG Vorstand.

    Themen des Interviews:

    😧Energiegeneratoren so klein wie ein Kugelschreiber?

    💥Bis zu 1000x mehr Energie als bisher?

    💰Wesentlich günstiger für jeden Haushalt.

    💡Energieverbrauch auf Flatrate-Basis statt Verbrauch.

    🇷🇺Russland nutzt bereits kalte Fusion.

    ✅ Wofür brauchen wir noch Stromleitungen und wem dient der Transport von Strom eigentlich?

    ✅ Wie fortschrittlich sind wir wirklich und wird uns von Politik & Medien bzgl. Blackout und Energiekrise etwas vorgespielt?

    🎥 Zum Interview:
    👉🏻 https://www.youtube.com/watch?v=p7Ntphif440


    🌤Wetteradler
    Für einen sauberen Himmel und mehr Gesundheit.
    @WetteradlerKanal

    ⚠️ Wetterpatente (https://wetteradler.de/patente) 📑

    🌎 Wetteradler.de (https://wetteradler.de/startseite)

    Reply
  11. 20

    GvB

    💥Zusammenhang Geo-Engineering – Chemtrails – Geheime Biowaffenlabore & der Ukraine Krieg ? ☣️

    ✅ Was glaubst Du, wird in geheimen Biowaffenlaboren hergestellt?

    ✅ Was glaubst Du, gegen wen wird es, sofern erfolgreich getestet, angewandt?

    ✅ Was glaubst Du, wie diese Bio-Chemie Cocktails ausgebracht bzw. in den Umlauf gebracht werden?

    ✅ Was glaubst Du, wie effektiv wäre das Versprühen derartiger Cocktails durch Flugzeuge?

    ✅ Corona – Wetter – Chemtrails – Biowaffen: Zusammenhangslos oder Wespennest? 🐝

    Reply
  12. 19

    GvB

    👁 In der Ukraine befinden sich 15 Biolabore im Besitz privater US-Unternehmen, die den Status der Exterritorialität haben!

    👉🏻 D.h sie sind den Ukrainischen Behörden nicht unterstellt. Alle Mitarbeiter haben Diplomatenpässe, und diese Einrichtungen sind faktisch US-Territorium. Dies sagte Igor Nikulin, ein ehemaliges Mitglied der UN- Kommission für biologischen Waffen.

    👉🏻 In den sozialen Medien wird spekuliert, dass Russland bei seinen Militäroperationen in der Ukraine auch von den USA geführte Biolabore ins Visier nimmt. Russland äußerte in der Vergangenheit die Befürchtung, die USA könnten in Laboren außerhalb des eigenen Staatsgebiets Biowaffen entwickeln.

    Dass die USA Labore in der Ukraine besitzen, lässt sich auch durch einen Blick auf die Website der amerikanischen Botschaft in der Ukraine bestätigen – auch wenn es dort heißt, dass im Rahmen des „Biological Threat Reduction Program“ vornehmlich „sicherheitsrelevante Krankheitserreger und Toxine“ konsolidiert und „gesichert“ werden sollen.

    Quelle: Report24 (https://report24.news/sorge-vor-biowaffen-hat-russland-us-gefuehrte-biolabore-in-der-ukraine-im-visier/?feed_id=12639)

    Reply
  13. 18

    GvB

    Wenn die Rechnung an Selesnski_Bandera präsentiert wird ..sollte man sich daran erinnern!

    WAHNSINN vom Präsidentendarsteller in Kiew: Video von Montag, 28. Februar 2022, über einen Freund: Die „Selenski-Regierung“ hat Kriegswaffen auch an Banditen verteilt, deshalb gibt es Morde, Raubüberfälle und Vergewaltigungen in Kiew – und die letzten Schießereien in Kiew bis Montag früh hatten gar nichts mit russischen Truppen zu tun, sondern mit diesen Banditen.
    https://t.me/technikus_news/32697

    Reply
  14. 17

    GvB

    @TECHNIKUS🇦🇹NEWS🇩🇪, [04.03.2022 18:43]
    [Weitergeleitet aus CheckMateNews ♟]
    [ Video ]
    Ukrainische Frau weicht bei Live-Interview im französischen Fernsehen vom Skript ab: „Zelensky ist ein Marionettenführer“.

    „…warum sollten wir diesen Marionettenpräsidenten und seine Regierung unterstützen?“

    Moderator:
    „Der demokratisch gewählte Präsident Zelensky ist also in Wirklichkeit eine Marionette?“

    Victoria:
    „Ja, und das ist ganz und gar nicht demokratisch. Er hat vier Oppositionskanäle besetzt und verboten. Ständig verschwinden Journalisten. Es heißt, dass vor allem russische Journalisten getötet werden, aber auch ukrainische. In den letzten Jahren hat es viele solcher Fälle gegeben. Im Allgemeinen ist alles kompliziert, aber sie reden nicht darüber – vergeblich. …

    ♟Abonniere und teile den Kanal ♟
    👉🏼 Telegram: t.me/CheckMateNews

    Reply
  15. 16

    GvB

    Zelenski entwickelt sich zu einer Wiedergeburt Banderas

    ZELENSKY HAT ANGEFORDERT, ALLE MENSCHEN, DIE AUS DER UKRAINE FLIEHEN, AUF SICHTWEITE ZU SCHIESSEN, OHNE AUCH ZU FRAGEN, WER SIE SIND.
    DAS FOLGENDE VIDEO WAR EIN LIVE-STREAM EINES EHEPAARES, DAS AN EINEM ZELENSKY-KONTROLLPUNKT IN MARIUPOL AUF EIN MASSAKER GEriet. DER LIVE-STREAM SCHNEIDET WÄHREND DER AUFNAHME. RUSSLAND VERSUCHT, SICHERE KORRIDORE EINZURICHTEN, UM DIE MENSCHEN DURCHZULASSEN. Offensichtlich nehmen Sie nicht die Abkürzung!!!

    Dies war das Massaker, das sich abspielte, wenn Menschen einfach Waffen gegeben wurden, der Traum eines jeden psychopathischen Verrückten wird wahr, was wir sehen, ist die Welt, die sich dank der MSM und ihrer sechs Konzernmeister, die einen Meister haben, in Chaos auflöst. Chaos könnte die eigentliche Krankheit sein, die sich langsam ausbreiten wird, wenn Kälte und Hunger zu beißen beginnen. Noch vor ein paar Jahren wussten die Menschen, wie man Nahrung anbaut und für sich selbst sorgt, nur wenige in diesem modernen Zeitalter haben eine Ahnung

    https://t.me/c/1735120516/50081

    Zudem sprach der russ. Aussenminister Lawrow das Bedenken vom Pentagon an. Russland verfüge über Informationen, wonach das Pentagon sehr besorgt über die Situation der US-Militärlabors in Kiew und Odessa sei, weil es die Kontrolle über sie verlieren könnte. Der russische Außenminister präzisierte:

    „Denn das Pentagon hat in der Ukraine aktiv zwei biologische Militärlabors aufgebaut und dort in Kiew und Odessa Krankheitserreger entwickelt. Jetzt sind sie besorgt, dass sie die Kontrolle über diese Labors verlieren könnten.“ Quelle (https://de.rt.com/international/133110-interview-lawrow-schliesst-gesprache-uber/)

    Präsident Wladimir Putin setzt seinen Teil des Plans um.

    Diejenigen, die nicht in der Lage sind, den Plan zu begreifen, müssen mit dem Schmerz leben, indem sie weiterhin an die Fernsehsendungen glauben.

    Fast …alle Videos und Nachrichten, die Kämpfe und Bombardierungen von Zivilisten zeigen, sind gefälscht.

    Genau aus diesem Grund zögern die Russen, weil sie vorsichtig vorgehen und buchstäblich mit chirurgischer Präzision zuschlagen, um Opfer in der Zivilbevölkerung zu vermeiden.

    Was die Fake News verschweigen, ist, dass die Ukraine für die Familie Biden, die CIA, die NATO und die globalistische Kabale eine große Geldwäsche ist.

    Russland hat von den USA finanzierte Biolabore (Biowaffenlabore) in der Ukraine liquidiert.

    Glauben Sie nicht den Lügen der Konzernmedien.

    Die Ukraine ist eine Operationsbasis für die globalistische Kabale, die die nächste Pandemie plant.

    Präsident Putin hat grünes Licht bekommen, dem Ganzen ein Ende zu setzen und die Hochburg der Kabale zu zerstören. Dies war von langer Hand geplant.

    Präsident Trump konnte nicht hingehen. Jetzt schaltet Putin die NeoNaZions aus.

    Putin ist der Einzige, der die Biolabors und das 32.000 Meilen lange Tunnelsystem(?) der Familie Biden für den Handel mit Kindern, Menschen und Drogen bombardieren könnte.

    Der US-Staat verfügt über Biowaffenlager in der Ukraine und an der russischen Grenze.

    Denken Sie an den Plan und das gesamte Szenario. Wir waren um ein Haar dem Untergang geweiht.

    Wenn wir den Planeten nicht von >Reptilien säubern würden….

    Nichts kann aufhalten, was kommen wird!

    –Ihr wollt wissen warum Putin diese Militäroperationen führt?
    Ganz einfach, die 5 Wellen der Osterweiterung der NATO! Punkt!
    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/56558

    Reply
  16. 15

    Einar

    Liebe Bettina,

    ja anscheinend wurden die tatsächlich geblitztdingsbummst, wahrscheinlich schon lange vorher…zw.Smiley.
    Das sind doch allesamt megamäßige Heuchler wie sie im buche stehen.
    Bald ist Zahltag 🙂

    Dankeschön.
    Alles Liebe auch dir und Deinen Liebsten….wünscht Einar

    PS.

    Wen es interessiert:

    Ukrainekrieg was passiert weiter
    https://www.bitchute.com/video/cH3oEMrc8LTG/

    Reply
  17. 14

    GvB

    @Bettina………..Ich habe den Eindruck, das die Masse der brav Geompften alle Gewerkelschafter sind…Mein Güte.
    Corona-Atom-und Kriegs-Angst fressen Seele auf!
    Hurra, es gibt nach der Corona _Sekte nun eine Anti-Putin_Sekte.
    So schnell kann man die Massen der BRD..indoktrinieren..

    Reply
  18. 13

    hardy

    Wieder mal die Typische Satanische Umkehrung, der Meister der Lüge und Täuschung.
    Seit einiger Zeit seh ich mir Videos an, bei denen vermutet werden kann, die Gedankenwelt der Elitenkreise, die ganz oben angesiedelt sind zu erahnen, nachvollziehen kann das kein geistig gesunder Mensch. Meist sind das typischerweise Horrorfilme wie dieser
    https://www.youtube.com/watch?v=vKoBbhTO1KQ

    Es lohnt sich, das zu sehen und ein paar Gedanken zu machen, aber wem das zuviel wird, der kann auch „nur“ die Musik im Abspann hören, das hat eine eigene Qualität

    Reply
  19. 12

    GvB

    Es sollte nicht einmarschiert werden…Chance für Selenski-Ukraine vertan.

    Russland versus Ukraine(USA) ist ein Stellvertreter-Krieg..zu einem heissen sollte es nach Putin sicher nicht kommen.

    Der Ausweg.Eine Finnlandisierung* der Ukraine? Er will eine Neutrale Ukraine..!…als Puffer.

    Politische und militärische Neutralität.

    Wie in den Medien durchsickerte..sehen Kreise der BRD-Generalität die Situation deshalb inzwischen entspannter.

    Eine Chance für beide Seiten, dem Westen, EU, USA , Nato vor allem der UKRAINE…und auf der anderen Seite Russland?

    Eine Möglichkeit, der Ukraine einen neutralen Status anzubieten?Was werden wir auch in den nächsten Tagen sehen.Ein interessantes Schauspiel der Diplomatie…bezüglich Ukraine versus Russland?

    Das wäre eine Möglichkeit für beiden Seiten (Russland und der Ukraine) ohne Gesichtsverlust aus dem Konflikt herauszukommen.

    Ukraine wäre dem Westen wirtschaftlich und politisch zugewandt, jedoch nicht in der NATO und EU.

    Die Verträge der Russen(Regierung & GAZ-PROM /North_Stream2) mit der BRD und Teilen der EU(z.B.BRD und Holland als finanziell Beteiligte)

    könnten evtl. doch wieder eingehalten werden.Das Gas in Richtung Westen strömen.Wirtschafts-Blockeden in beide Richtungen beendet werden.

    Die militärischen Übungen der Russen werden bald beendet..aber das Problem des Donbass muss noch gelöst werden….dies geht nur mit Verhandlungen auf höchster Ebene.

    Ebenso muss der Westen, hier die NATO auch Zugeständnisse machen.Osterweiterung endlich beenden.Dann hätte Putin das, was er wohl wollte..

    Frage ist, wie werden die geschäftsgeilen ((Hardliner)) in Washington und Kiev damit umgehen?

    Und die Ukrainer? Sind die bei soviel Korruption dazu überhaupt in der Lage? Die Finnen sind jedenfalls anders gestrickt.

    ———GvB 23.2.22

    Funktionieren wird eine solche „Finnlandisierung“ allerdings nur, wenn sie von innen getragen wird.

    Dieser Beitrag ist ursprünglich am 22.1.2022 erschienen in: Neue Zürcher Zeitung / © Neue Zürcher Zeitung

    *https://www.karenina.de/wissen/geschichte/finnlandisierung-in-finnland-erfolgreich/

    Reply
  20. 11

    GvB

    Straussianer

    In der Obama-Regierung fanden sich die Straussianer im Kabinett von Vizepräsident Joe Biden wieder. Sein nationaler Sicherheitsberater, Jacob Sullivan, spielte eine zentrale Rolle bei der Organisation von Operationen gegen Libyen, Syrien und Myanmar, während einer seiner anderen Berater, Antony Blinken(Jude), sich auf Afghanistan, Pakistan und den Iran konzentrierte. Er war es, der die Verhandlungen mit dem Obersten Führer Ali Khamenei leitete, die zur Verhaftung und Inhaftierung wichtiger Mitglieder des Teams von Präsident Mahmoud Ahmadinedschad im Austausch für das Atomabkommen führten.

    Der Regimewechsel in Kiew 2014 wird von den Straussianern organisiert. Vizepräsident Biden setzt sich entschieden dafür ein. Victoria Nuland(Jüdin) kommt, um die „Neonazi-Elemente“ des Rechten Sektors zu unterstützen und das israelische Kommando von „Delta“ [11] auf dem Maidan-Platz zu beaufsichtigen.

    Ein abgehörter Telefonanruf offenbart ihren Wunsch, „Fuck the EU“ (sic), in der Tradition des( Jude) Wolfowitz-Berichts von 1992. Aber die Führer der Europäischen Union verstehen es nicht und protestieren nur leise [12].

    „Jake“ Sullivan und Antony Blinken setzen den Sohn von Vizepräsident Biden, Hunter, trotz des Widerstands von Außenminister John Kerry in den Vorstand eines der großen Gasunternehmen, Burisma Holdings. Hunter Biden ist leider nur ein Junkie, er wird als Vorwand für einen gigantischen Betrug dienen, auf Kosten des ukrainischen Volkes. Er wird unter der Aufsicht von Amos Hochstein mehrere seiner Junkie-Freunde dazu bestimmen, als weitere Strohmänner an der Spitze verschiedener Unternehmen zu stehen und ukrainisches Gas zu plündern. Das sind die Leute, die Präsident Wladimir Putin eine „unter Drogen stehende Clique“ genannt hat.

    Sullivan und Blinken verlassen sich auf den Mafia-Paten Ihor Kolomojskyj, den drittreichsten Mann des Landes. Obwohl er Jude ist, finanziert er die starken Jungs des Rechten Sektors, einer Neonazi-Organisation, die für die NATO arbeitet und für den „Regimewechsel“ auf dem Maidan-Platz kämpft. Kolomojskyj nutzt seine Bekannten aus, um die Macht innerhalb der europäischen jüdischen Gemeinschaft zu übernehmen, aber seine Glaubensbrüder weisen ihn zurück und werfen ihn aus internationalen Vereinigungen. Es gelingt ihm jedoch, den Leiter des Rechten Sektors, Dmytro Jarosch, zum stellvertretenden Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine zu ernennen und sich selbst zum Gouverneur des Gebiets Dnipropetrowsk ernennen zu lassen. Beide Männer werden schnell aus allen politischen Ämtern entfernt. Es ist ihre Gruppe, die Präsident Wladimir Putin eine „Neonazi-Clique“ bezeichnet hat.

    Im Jahr 2017 gründet Antony Blinken WestExec Advisors, eine Beratungsfirma, die ehemalige hochrangige Beamte der Obama-Regierung und viele Straussianer zusammenbringt. Die Tätigkeit dieses Unternehmens ist äußerst diskret. Sie nutzt die politischen Verbindungen ihrer Mitarbeiter, um Geld zu verdienen; was man anderswo Korruption nennen würde.

    und viele …alte Bekannte..
    Russland erklärt den Straussianern den Krieg
    von Thierry Meyssan

    Russland führt keinen Krieg gegen das ukrainische Volk, sondern gegen eine kleine Gruppe von Menschen innerhalb der US-Macht, die die Ukraine ohne ihr Wissen verändert hat, die Gruppe der Strauss-Anhänger. Sie wurde vor einem halben Jahrhundert gegründet und hat bereits unglaublich viele Verbrechen in Lateinamerika und im Nahen Osten ohne Wissen der Amerikaner begangen. Hier ist ihre Geschichte.

    Auszug aus https://www.voltairenet.org/article215877.html
    Lesenswert!

    Reply
  21. 9

    GvB

    Atom-Kraftwerke in der Ukraine ..in russ. Hand..Dieses Atom-Meiler-Narrativ ist eine zusätzliche Angstmache der Politik
    zu Corona uvm.

    Siehe auc NRW: Kohle-Kraftwerk wird wieder weiterlaufen!

    https://www.waz.de/wirtschaft/wie-rwe-setzt-auch-steag-wegen-der-gaskrise-laenger-auf-kohle-id234712513.html

    Reply
  22. 8

    Bettina

    Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich hab grad absolut das Gefühl, in einem anderen Universum zu leben als die „normalen“ Leute.

    Gestern morgen hatte ich eine seltsame E-Mail der IG-Metall in meinem Postfach:

    „Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    wir alle stehen fassungslos und hilflos vor der destruktiven Aggression des russischen Einmarsches in der Ukraine.

    Der Angriffskrieg von Wladimir Putin gegen die Demokratie in der Ukraine erzeugt unfassbares menschliches Leid für die ukrainische Bevölkerung. Dieser Krieg ist ein beispielloser Angriff auf die europäische Friedensordnung, die auf Freiheit, Menschenrechten, Selbstbestimmung und Gerechtigkeit basiert. Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine

    Wir laden euch zu einer gemeinsamen Kundgebung

    am Donnerstag, den 3. März um 18 Uhr
    (eine Woche nach dem Beginn der russischen Offensive)

    auf dem Haller Marktplatz ein.

    Neben Vertretern der politischen Parteien, Vereinen, Organisationen und Kirchen wird es auch einen Redebeitrag des Deutschen Gewerkschaftsbunds geben.

    Gemeinsam mit vielen setzten wir ein Zeichen gegen die Brutalität und für Frieden, Verhandlungen und Respekt.

    Eure IG Metal“

    Ich konnte es gar nicht fassen!

    Es ist noch keine zwei Wochen her, als z.B. in Öhringen diese (die Gewerkschaften waren dabei) Bessermenschen jegliche Spaziergänger aufs übelste beschimpften:
    https://www.youtube.com/watch?v=TM230Ai3wzw

    Nun erhielt ich heute einen Newsletter der Deutschen Depressionshilfe und bin wieder aus allen Wolken gefallen.
    Zwei Jahre lang stand über diese unsäglichen, menschenverachtenden Zustände kein Wort in diesen regelmäßigen Nachrichten, kein Wort darüber, wie sich ein depressiver Mensch in diesen furchtbaren Zeiten helfen könnte, für diese Deutsche Depressionshilfe hat anscheinend „Corona“ mit all den Maßnahmen gar nicht existiert!

    „Ukraine-Krieg & psychische Gesundheit

    Die aktuelle Situation in der Ukraine ist für alle sehr beänstigend, insbesondere auch für Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Depression, Angsterkrankungen oder Traumaerfahrungen. Hier finden Sie einige Hinweise, die in diesen Tagen Halt geben können:
    1. Nachrichten: Konsumieren Sie Nachrichten und Social Media nur so oft, wie es Ihnen guttut. Feste Zeiten und eine Begrenzung von z.B. 30 Minuten am Tag können hilfreich sein. Nutzen Sie dabei seriöse Quellen.
    2. Struktur: Strukturieren Sie Ihren Tag und Ihre Woche im Vorfeld. Vom morgendlichen Aufstehen, Arbeits- oder Lernzeiten, Mahlzeiten bis hin zu schönen Dingen wie lesen, Musik hören oder kreativ sein.
    3. Bleiben Sie aktiv! Gehen Sie nach draußen und bewegen Sie sich – ganz egal ob ein Spaziergang oder Jogging.
    4. Kontakte: Verabreden Sie sich mit Freunden und Familie zu einem Spaziergang oder zum Telefonieren. Sprechen Sie auch darüber, was Sie gerade bewegt.
    5. Schlaf: Sie fühlen sich erschöpft und neigen dazu, sich ins Bett zurück zu ziehen? Dies führt allerdings eher zu einer Zunahme des Erschöpfungsgefühls und der Depressionsschwere. Deshalb empfehlen wir, nicht früher ins Bett zu gehen oder sich tagsüber hinzulegen. Eine feste Tagesstruktur kann dabei helfen.
    6. Hilfe: Falls Sie in Behandlung sind, sprechen Sie dort über Ihre Sorgen zur aktuellen Situation in der Welt. Alternativ kann die Telefonseelsorge unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 ein guter Ansprechpartner für Ängste sein. Scheuen Sie sich nicht in Krisen, Hausärzte, Fachärzte und psychiatrische Kliniken zu kontaktieren.
    Fremdsprachige Informationen und Anlaufstellen für Geflüchtete:
    Die Internetseite http://www.iifightdepression.com bietet Informationen zur Erkrankung in 14 Sprachen.
    Auf der Webseite der „bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer“ (kurz BAFF) finden sich bundesweit mehr als 30 psychosoziale Anlaufstellen für Geflüchtete: http://www.baff-zentren.org/hilfe-vor-ort/

    Diese Worte hätte ich mir von so einer hochgelobten „Institution“ schon vor zwei Jahren gewünscht, aber da kam nichts, gar nichts!

    Meine Schwiegertochter war 14 Tage in Quarantäne, sie hätte jetzt anschließend zwei Wochen genemigten Urlaub. Gestern Abend rief ihr Chef an und bat sie aus Solidarität ihren Kollegen zuliebe, auf den Urlaub zu verzichten. Sie wäre ja jetzt so lange daheim gewesen und die Mitarbeiter hätten doch ihre Arbeit mitmachen müssen.

    Natürlich ist sie total augeflippt und wird gewiss nicht auf ihren wohlverdienten Urlaub verzichten, vor allem nicht wegen einer Solidarität gegenüber Mitarbeitern, die sie seit einem Jahr als „Ungeimpfte“ schickanieren wo sie nur können.
    Sie war eingesperrt zu Hause und wird jetzt den Genesenen Status erhalten, fraglich ist ja auch noch die Lohnfortzahlung die der Arbeitgeber angeblich, auch mit Krankmeldung, nicht leisten will.
    Ein Anruf bei der Krankenkasse genügte, „der Arbeitgeber darf die Lohnfortzahlung bei einer Krankmeldung nicht verweigern!
    Da werden die Gerichte wohl über Jahre noch zu tun haben, was da noch alles so kommt!

    Ich weiß es jetzt auch nicht genau.
    Hab ich zwei Jahre lang in einem Paralleluniversum gelebt oder haben die mit ihrer Impfung so eine Art Gehirnreset (wie bei Man in Black) erhalten und verhalten sich deshalb so unterirdisch?

    Alles Liebe euch Kameraden
    Bettina

    Reply
  23. 7

    x

    Bei den Erdölpreisen kann uns nur noch die Energiegewinnung aus dem kostenlosen Rohstoff „NICHTS“ retten, aber das ist ja politisch nicht gewünscht, da wird der Vogelshredderstrom der nicht konstant liefern kann bevorzugt.

    Reply
  24. 6

    x

    Was die Ami`s alles wissen….. vermutlich weil sie ihren Wunsch bzw. Plan an Putin übermittelt haben.

    Wir wissen doch , dass gerade das Undenkbare verwirklicht wird. Die Gutgläubigkeit wird oft ausgenützt, das ist psychologische Kriegsführung.

    https://www.mmnews.de/politik/178736-bericht-berlin-war-schon-im-oktober-ueber-einmarsch-informiert

    Reply
  25. 5

    x

    Abkopiert:

    hib – heute im bundestag Nr. 90
    Neues aus Ausschüssen und aktuelle parlamentarische Initiativen

    Freitag, 4. März 2022, Redaktionsschluss: 12.42 Uhr
    Botschafter Melnyk fordert mehr Waffen aus Deutschland
    Bundestagsnachrichten/Bericht

    Botschafter Melnyk fordert mehr Waffen aus Deutschland
    Bundestagsnachrichten/Bericht
    Berlin: (hib/JOH) Der Botschafter der Ukraine in Deutschland, Andrij Melnyk, hat sich im Interview mit der Wochenzeitung „Das Parlament“ für weitere Waffenlieferungen der Bundesregierung an sein Land und eine Verschärfung der Russland-Sanktionen ausgesprochen. „Wir brauchen eine Jahrhundert-Kraftanstrengung zusammen mit EU und Nato“, sagte der Diplomat der Wochenzeitung, die am 7. März 2022 mit einer Themenausgabe zum Überfall auf die Ukraine erscheint. Die Bundeswehr könne „mehr leisten, als das, was uns bereits geliefert und zugesagt wurde“, betonte Melnyk. Auch dürfe es bei den Strafmaßnahmen gegen Russland keine Schlupflöcher geben.

    Der Botschafter hatte die Sondersitzung des Bundestages am 27. Februar 2022 als Gast auf der Tribüne verfolgt. Dort erhielt er lange stehende Ovationen der Abgeordneten.

    Die Lage in seinem Land bezeichnete er im Interview als „sehr schwierig“, aber „nicht aussichtslos“. Je länger der Krieg dauere, desto mehr Chancen habe die ukrainische Armee gegenüber der militärischen Übermacht Russlands. „Wir geben nicht auf, wir kämpfen weiter.“ In seinen Gesprächen mit der Bundesregierung stelle er allerdings „eine ungeheure Resignation“ fest. „Es scheint, man hat uns aufgegeben. Wenn wir gegen Putins Armee ohnehin nicht bestehen können, warum soll man uns dann noch mehr Waffen liefern? Das ist eine traurige und sehr zynische Sichtweise“, urteilte Melnyk.

    Das vollständige Interview ist hier abrufbar: https://www.bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2022/pm-220304-das-parlament-melnyk-883010

    Zum Seitenanfang

    Deutscher Bundestag
    Parlamentsnachrichten
    Platz der Republik 1, 11011 Berlin
    Telefon: +49 30 227-35642, Fax: +49 30 227-36001
    E-Mail: [email protected]

    Reply
  26. 4

    nils heuer

    Netter Versuch!
    Geschickt die völkerrechtswidrigen Angriffskriege der Nato und USA, die Völkermorde von Nato, EU und USA in ehemahligen Jugoslawien, Libyen, Irak, … verschwiegen.
    Ausserdem hätte ja erwähnt werden können, dass das Volk per Volksentscheid auch wieder aus der Ukraine verabschieden kann und darf. So wie es die Bewohner der Krim und im Donbass getan haben. Wenn dies dann aber vom Westen nicht anerkannt wird, obgleich es das Gleiche ist, wie die Zersplitterung Jugaslawiens.
    Im übrigen hat Herr Schröder öffentlich zugegeben, dass es der Natoeinsatz in Jugoaslawien ein illegaler Angriffskrieg war.
    Sollte man doch erst mal die eigenen Kriegsverbrecher (Schröder, Fischer, Bush, Obama u.a.) verurteilen – würde vielleicht etwas Glaubwürdigkeit erhalten.
    Ein wenig mehr Hintergrundwissen und unparteiische Herangehensweise wäre wünschenswert gewesen, so nur wieder ein weiteres wertloses antirussisches Prppagandageschwätz.

    Reply
  27. 3

    x

    Wieso? Er macht doch das Spiel mit, wie vom WESTEN geplant und erwünscht. Die westlichen Denkfabriken spielen doch ALLE Möglichkeiten und Unmöglichkeiten mit den leistungsfähigsten Quantencomputern durch, oder etwa nicht?

    Merkt euch eins, Es geht nie um die Menschen oder Demokratie, es geht um MACHT und Geld.

    In der Politik geschieht nichts zufällig!
    Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein,
    dass es auf diese Weise geplant war!

    Frank Delano Roosevelt
    US-Präsident und Freimaurer

    Reply
  28. Pingback: Lupo Cattivo Putin vor den Internationalen Strafgerichtshof? – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  29. 2

    Anto-Illuminat

    Internationaler Strafgerichtshof interessiert nicht. Putin ist Teil des Spiels. Die Spaziergänge und Truckerkonvois wurden zu viel. Und schon wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen