35 Comments

  1. 32

    arno

    Infos über die Privatisierung des Staates in Deutschland und in der Schweiz.
    Sehrwahrscheinlich auch weitere Staaten in Europa oder gar die ganze EU ??

    Unser «Staat», die Schweiz, wird hinter unserem Rücken seit Jahren illegal in private Firmen umgewandelt. Aus Gemeinden, Kantonen, Bund, Ämtern und staatlichen Institutionen wurden Firmen einer «Government Industry». Dieser Prozess ist beinahe abgeschlossen.

    Der Verein SiPS fordert die sofortige Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit.

    https://hot-sips.com/

    in Deutschland : https://deutschenlande.de/

    Reply
  2. 31

    arno

    Gerne !

    Reply
  3. 30

    Interessierter Leser

    Ist denn sicher, daß MM gestorben ist? Von wem kommt diese Nachricht?

    Reply
    1. 30.1

      Maria Lourdes

      Eine durchaus berechtigte Frage „Interessierter Leser“ – es ist bestätigt!

      Hier habe ich die Kommentare von MM in den letzten 4 Beiträgen zusammengestellt für weitere Leser des Blog’s und um einen Überblick zu haben. Ich hoffe, dass der Blog nicht einfach so abgestellt wird und die verschiedenen Kommentatoren auch MM gedenken können für eine jahrelange, unermüdliche Arbeit zur Aufklärung.

      Michael Mannheimer sagt:
      28. FEBRUAR 2022 UM 09:13 UHR
      HINWEIS AN MEINE LESER

      Seit nunmehr fünf TAGEN bin ich schwer erkrankt. Faktisch war ich noch nie so desolat wie im Moment. Ich kann Ihnen leider nicht sagen, was mir fehlt, da meine Feinde sonst relativ rasch meinen Aufenthaltsort einkreisen könnten. Bitte haben Sie also Nachsicht, wenn es diesmal wesentlich länger dauert, bis ich ihre Kommentare freigeschaltet habe. Den aktuellen Artikel habe ich nur unten Auferbietung meiner letzten Kräfte zu Ende schreiben können.
      MICHAEL MANNHEIMER
      Michael Mannheimer sagt:
      28. FEBRUAR 2022 UM 17:14 UHR

      Ich lebe in einem der 20 ärmsten Länder dieser Welt … der medizinische Standard hier ist unterirdisch. Die Ausbildung der Ärzte wird von vielen deutschen Krankenschwestern weit übertroffen. Dennoch beklage ich meine Lage nicht, sondern ich bin im Gegenteil heilfroh, dem deutsch-europäischen Überwachungs und Gulag-System noch rechtzeitig entflohen zu sein. Mein Instinkt hat mich in meinem Fluchtjahr 2016 wie immer richtig geführt. Obwohl ich in einer Diktatur lebe, fühle ich mich hier tausendmal freier als in dem rot-grünen Gesinnungsterror-Staat Deutschland.
      Ich bin meinem Schicksal dankbar, dass ich die wohl wunderbarste Zeit der gesamtdeutschen Geschichte, nämlich die Bonner Republik in den 1950er bis Mitte der 1980er Jahre, frei und unbeschwert leben durfte. Als Merkel und Gysi und ihre Stasi- und SED-Truppen 1919 in Gesamtdeutschland ihre Wirkung entfalten konnten, spürte ich bereits, dass es mit der Freiheit Deutschlands zu Ende gehen wird.
      Michael Mannheimer sagt:
      28. FEBRUAR 2022 UM 17:56 UHR

      Vielen Dank für Ihre freundlichen Genesungswünsche
      Michael Mannheimer sagt:
      1. MÄRZ 2022 UM 18:15 UHR

      Ich danke Ihnen von Herzen. Momentan kann man leider nicht viel tun, da mein Immunsystem meine aktuelle Krankheit von sich aus überwinden muss. Seit nunmehr sechs Tagen habe ich faktisch mein Bett nicht mehr verlassen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich so lange und so schwer krank war. Dass dies an den hiesigen zum Teil katastrophalen hygienischen Bedingungen in meinem Exilland liegt, das weiß ich schon lange. Trotz aller Vorsicht beim Essen und Trinken ist man jedoch gegenüber Infektion durch bestimmte Erreger nicht immer gefeit.
      Dietrich sagt:
      1. MÄRZ 2022 UM 20:39 UHR
      Herr Mannheimer versuchen sie es mit CDL – ich hatte vor kurzem eine ” Lebensbedrohende ” Vergiftung , wusste nicht von was , es hat mich wieder auf die Beine gebracht . Gute Besserung … wir sind bei ihnen !

      Michael Mannheimer sagt:
      1. MÄRZ 2022 UM 21:43 UHR

      Danke. Kann man das selbst herstellen?

      truthhahn sagt:
      1. MÄRZ 2022 UM 22:29 UHR
      hier die herstellung von cdl..
      Michael Mannheimer sagt:
      5. MÄRZ 2022 UM 20:13 UHR
      An meine Leser

      Ich bedanke mich bei all jenen, die mir Genesungswünsche haben zukommen lassen. Jeder einzelne Genesungswunsch hat mir Kraft gegeben, weiterzumachen. Danke danke danke…
      Austriak sagt:
      8. MÄRZ 2022 UM 15:18 UHR
      Anmerkung von MM: Ich habe diesen Artikel mit meiner letzten Kraft geschrieben. Ich hätte noch zahlreiche extrem wichtige Zusatzinformationen in den Artikel einbauen können, aber mir fehlt leider die Kraft dazu. Vermutlich bin ich das Opfer eines Arsen-Giftanschlags geworden. Man fand Spuren von Arsen in meinem Blut. Ich weiß ganz genau, wo mir dieses Arsen in mein Essen verbracht wurde. Mehr will ich zu dieser Zeit nicht dazu sagen.
      Ich glaube ihnen Herr M. M
      Und ich bin jetzt sprachlos. Aber so richtig
      Was können WIR tun?
      Ich hoffe Sie können noch Spenden erhalten !
      Bitte teilen Sie uns mit ,ob WIR zusätzlich noch was anderes machen können für Sie!
      Aufrichtig
      Austriak
      Michael Mannheimer sagt:
      8. MÄRZ 2022 UM 16:50 UHR

      Vielen Dank für ihre freundliche Antwort. Sie können nichts für mich tun. Niemand kann etwas für mich tun Punkt wenn bestimmte Länder wie Israel oder vielleicht sogar die bundesrepublik Deutschland Killer auf mich ansetzt, dann habe ich keine Chance, die es abzuwehren. Mein einziger Schutz ist mein persönlicher Mut und meine Unerschrockenheit.
      Ich habe keine Angst vor dem Tod … und wenn es mich erwischt, dann soll es so sein.

      Michael Mannheimer sagt:
      10. MÄRZ 2022 UM 09:32 UHR

      Eine hohe Arsendosis kann innerhalb von Minuten oder Stunden zum Tod führen. Eine weniger hohe Arsendosis kann zu einem langjährigen Siechtum führen, der am Ende ebenfalls mit dem Tod endet.
      Nullkommanull sagt:
      8. MÄRZ 2022 UM 16:30 UHR
      Was können wir tun? Wie können wir helfen?
      Ich bin wie viele Andere auch finanziell am Arsch, doch ziemlich einfallsreich. Hier 100EUR, da 100EUR.
      Ich kann Ihnen nächste Woche nochmal etwas schicken.
      Was mit Ihnen passiert ist nicht in Worte zu fassen.
      Das muss man erstmal verdauen.
      Vielen Dank für Ihre Arbeit!
      10T+ Klicks pro Artikel, unglaubliche Leistung, die Sie vollbracht haben.

      Michael Mannheimer sagt:
      8. MÄRZ 2022 UM 16:36 UHR

      Bitte überweisen Sie mir kein Geld. Ich fühle mich hundsmiserabel, wenn arme Menschen wie Sie mir Geld spenden. Es gibt genügend Menschen, die über Geldreserven verfügen und denen eine kleine Spende nicht wehtut. Daher meine aufrichtige Bitte an Sie: behalten Sie ihr Geld und tun Sie sich selbst etwas Gutes. Herzlichen Dank ihr Michael Mannheimer
      PS: ihre Haltung ehrt Sie als aufrechter Mensch

      Helmuth sagt:
      9. MÄRZ 2022 UM 23:38 UHR
      Werder Frido, wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist Arsen eine Langzeitvergiftung? und geschieht nicht in Minuten oder Stunden? ist mir klar, das die Menge Ausschlag gebend ist. Wie kann ein Mensch in 2 stunden an Arsen Sterben? dann müsste das doch eine größere Menge gewesen sein? Sonst kann ich nicht verstehen , wie ein Kollege von mir in innerhalb von 2 stunden Gestorben ist, angeblich an Arsen. So wie es mir ein Kriminalbeamter sagte. Nach dem ich gelesen habe, von ihnen und anderen hir auf diesen Blog, so kann ich nicht mehr an eine Arsenvergiftung glauben, bei meinen Kollegen. Dann muss es etwas anderes gewesen Gewesen sein. Ich Betanke mich für ihre Antwort. Gruß, aus dem Amazonas Helmuth!

      Michael Mannheimer sagt:
      10. MÄRZ 2022 UM 09:32 UHR

      Eine hohe Arsendosis kann innerhalb von Minuten oder Stunden zum Tod führen. Eine weniger hohe Arsendosis kann zu einem langjährigen Siechtum führen, der am Ende ebenfalls mit dem Tod endet.

      Interessierter Leser sagt:
      10. MÄRZ 2022 UM 14:02 UHR
      Super, daß ich durch Sie die Internetadresse erfahre, über die man RT Deutsch noch erreichen kann! Die deutschen Nachrichtenmedien sind im Hinblick auf die Berichterstattung über die Ukraine unerträglich einseitig und niederträchtig. Verlogenheit, wohin man sieht. Es ist kaum noch auszuhalten.
      Dazu die Schocknachricht von Herrn Mannheimers Arsenvergiftung.
      Wie gut, daß Sie ins Krankenhaus gegangen sind!! Hoffentlich konnten dort sofort erste wirksame Gegenmaßnahmen ergriffen werden!
      Wenn ich Sie richtig verstanden hatte, rechneten Sie eigentlich mit einer Operation. Fand diese trotzdem statt, oder erfolgte die Arsendiagnose, nachdem es für Ihre Beschwerden keinen organischen Befund gab?
      Bitte schonen Sie sich, so gut es geht, und geben Sie Ihrer Gesundung erst einmal Vorrang vor allem anderen! Meine besten Wünsche für Sie!

      Michael Mannheimer sagt:
      10. MÄRZ 2022 UM 18:40 UHR

      Eine Arsenvergiftung kann man nicht operieren. Der medizinische Standard in meinem Exilland ist hundsmiserabel. Wer ein Röntgengerät hat, gehört schon zur Elite. Ich habe eine tödliche Dosis Arsen im Blut. Ich müßte in ein europäisches Land, um das Arsen auszuleiten. doch dort würde ich sofort in einem deutschen Gefängnis landen. Ich bin frei geboren und werde frei sterben.
      Michael Mannheimer sagt:
      12. MÄRZ 2022 UM 09:58 UHR

      Der perfekten globalen Propagandamaschinerie der in Bio Medien sind die allermeisten Menschen absolut hilflos ausgeliefert. Wie ich schon hundertmal schrieb, sind die Medien die mit Abstand schärfster Waffe der global Listen und der politischen Schwerverbrecher, die aktuell weltweit die Macht an sich gerissen haben. Dem hat ein kleiner Russlanddeutscher so wenig entgegenzusetzen wie ein Professor am Max-Planck-Institut für Musik, der 12-16 Stunden pro Tag mit seiner Arbeit beschäftigt ist und nicht den Hauch einer Chance hat, das fein gestreckte Lügen Gespinst der Weltmedien auch nur annäherungsweise zu erkennen.

      Mein Dank an Arnold, der mir die Zusammenstellung er Kommentare per E-Mail geschickt hat!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  4. 29

    GvB

    Hallo Du bist @Einar der „Jetzige“ .Hätte mich auch gewundert…denn der echte Einar Schlereth aus Schweden ist Tot.Leider.
    Ich hätte ja sonst mit „DIR“ im Jenseits sprechen können bzw.geschrieben.
    Guggest DU:https://einarschlereth.blogspot.com/

    Reply
  5. 27

    Einar

    Zitat:
    „Einar, bist du mit „Einar Schlereth“ identisch?“ 🙂

    Lach…unser lieber Götz beliebt zu scherzen.
    Deswegen auch ein Smiley….zw.Smiley.

    Nein…nicht einmal annähernd identisch.
    Einar ist nur Einar.
    Einer von vielen und doch nur Einar.

    Ich bin Einar der das besser weiß als Keinar…zw.Smiley.

    Einen wunderschönen Sonntag sei dir lieber GvB und allen Kameraden gewünscht….von Einar 🙂

    HuS….auf all euren Wegen

    Reply
  6. 26

    GvB

    Fatalismus oder Fatamorgana?
    Ich weiß jetzt, warum die Russen gewinnen werden.

    Eigentlich ist es klar … „wir“ Deutschen stehen immer auf der Verliererseite…weil „wir“ lieber an eine Fata morgana glauben.

    Z.B. an den Selenski der Mafiosi…der den Bundestag und Gangster-Congress in den USA belaberte ..dann auch noch evtl. für den Friedens-Nobel-Preis..vorgeschlagen wird.

    [[euklid]] Also mit „WIR“ meine ich nicht uns hier..:-)

    Reply
  7. 25

    GvB

    Ganz auf Globalisten-Linie,.. der feine Mafiosi..
    Great Reset: Zelensky kündigte an, dass er eine Sozialkredit-Anwendung einführen wird, die ein universelles Grundeinkommen (UBI), eine digitale Identität und einen Impfpass kombiniert – …..

    Vatapitta, (Gelbes Forum)

    … alles innerhalb ihrer Diia-App. – gefunden bei Armstrong Economics

    Ukraine nimmt WEF-Vorschläge an

    Zelensky hat soeben die ersten Schritte von Schwabs Great Reset in Kraft gesetzt. Er kündigte an, dass er eine Sozialkredit-Anwendung einführen wird, die ein universelles Grundeinkommen (UBI), eine digitale Identität und einen Impfpass kombiniert – alles innerhalb ihrer Diia-App. Er sagt auch, dass er Kryptowährungen in der Ukraine legalisiert hat, weil so viel Geld in die Ukraine fließt, da er eine internationale „Berühmtheit“ geworden ist. Laut dem ukrainischen Ministerium für digitale Transformation wird er ausländischen und ukrainischen Kryptowährungsbörsen erlauben, legal zu arbeiten.

    Die Abwehrkräfte der eigenen Bevölkerung gegen den digitalen Totalitarismus sind den Umständen entsprechend nicht vorhanden. Der „günstige Moment“ wird von Schwab und Zelensky genutzt.

    Es könnte am Ende ganz anders kommen, als die beiden sich das vorstellen.

    Z.B.

    Anmerkung: Ukrainische Flüchtlinge, die genug Geld in bar mitgenommen haben bekommen in der EU/BRD das ukrinische Geld nicht gewechselt!

    Die Banken hier „bedauern das“ Ach so…

    Es war jedenfalls von langer Hand vorbereitet…

    stocksorcerer, Freitag, 18.03.2022, 11:55 @ Vatapitta1718 Views

    …und für mich war auch der Konflikt in der Ukraine, der vielleicht aus einem Bürgerkrieg sogar vorsätzlich auf einen Krieg zwischen der Ukraine und Russland abzielte, von langer Hand vorbereitet. Die Handschrift der Eskalation von Seite des „Wertewestens“ ist jedenfalls für jeden, der genau hinsehen will, deutlich erkennbar.

    Dazu Schultze-Rhonhof:

    https://www.youtube.com/watch?v=mHzDonjwYZg

    Reply
  8. 24

    arkor

    Pathologie-Konferenz: Impfinduzierte Spike-Produktion in Gehirn u. a. Organen nun erwiesen
    https://report24.news/pathologie-konferenz-impfinduzierte-spike-produktion-in-gehirn-u-a-organen-nun-erwiesen/

    Reply
  9. 23

    arkor

    GvB Nr. 19. Das ist ein Fake oder Russland würde sich im höchsten Maße lächerlich machen.

    Reply
  10. 22

    GvB

    @Einar, bist du mit „Einar Schlereth“ identisch? 🙂

    Reply
  11. 21

    Einar

    Guter werter GvB….dann ist ja alles gut wenn es nur Fake ist 🙂
    Einar möchte nur etwas Hoffnung und Zuversicht erwecken…zw.Smiley….das ist alles.
    Kann ja nicht Schaden in diesen irrwitzigen Zeiten.

    Einar hätte da mal eine Frage, auch an alle die dieses Video mit Axel Burkart eventuell gesehen haben. Ist schon ein etwas älteres Video ca. 2 Jahre doch aktuell in der jetzt-zeit : Spirituelle Hintergründe der Weltpolitik – Deutschland & Russland im Fokus heller und dunkler Mächte https://www.youtube.com/watch?v=fdifAGYWvJA
    Was haltet ihr von diesem Interview?
    Das einzige nervende ist, dass hin und wieder dazwischen Gerede vom zappligen Moderator.
    Einiges ist hochinteressant, einleuchtend und hörenswert, doch ist Einar verwirrt was das Wassermannzeitalter angeht und das man/wir das Böse nicht verteufeln sollen.
    Gut….Einar verteufelt nicht das Böse, doch tiefste Verachtung schon und wenn ich dann höre das man das Böse verstehen sollte/muss, dann Frage ich mich…was gibt es daran zu verstehen??
    Verstehen, dass das Böse Kindern unermessliches Leid zufügt?
    Verstehen, dass das Böse unzählige Kriege vom Zaun bricht mit unzähligen unschuldigen ermordeten Menschenleben, sowie jetzt schon wieder?..und, und, und, etc. pp.
    Gehts noch!

    Versteht etwa das Böse das Gute? Dann würde es das Böse doch gar nicht erst geben.
    Oder ist das Böse einfach nur neidisch auf das Gute und deshalb so Böse?
    Das Böse kann hat doch überhaupt keine Überlebens Chance ohne das Gute oder sieht Einar da etwas nicht richtig?

    Oder ist Einar einfach nur zu blöde um das alles zu verstehen?

    Fragen über Fragen.

    Es hat doch jede und jeder selbst die Entscheidung zwischen richtig und falsch, zwischen Gut oder Böse.
    Ups….ist Einar vielleicht nun auch Böse da Einar gerne dem Bösen den Garaus machen möchte?

    Da kann man ja völlig Gaga werden beim nachdenken.

    Danke im voraus für einleuchtende Antworten…zw.Smiley.

    Nachtrag, weil gerade erst gelesen:
    Oje Maria, dass mit MM ist aber eine traurige Nachricht.
    Bei allem Gerede von Einar über MM, dass hatte Einar MM niemals gewünscht.
    Das ist ja echt ein Hammer!
    Wie ist denn das geschehen?
    Weiß jemand näheres?

    Möge Michael Mannheimer in Frieden Ruhen.

    Reply
    1. 21.1

      Maria Lourdes

      Leider weiß ich noch nicht näheres…

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  12. 20

    Klaus Borgolte

    Zu 1

    Teile Ihre Erkenntnis GvG,

    man muss jetzt die „Elite“ identifizieren, die diese Handlungsanweisung entwickelt hat und konsequent nutzt. Ich denke die kennen wir schon seit geraumer Zeit.

    Und gegen die müssen wir gemeinsam vorgehen – bevor es zu spät ist.

    Wie fangen wir das an? Zum Teufel, es ist zu spät!

    Oder?

    Reply
  13. 19

    GvB

    Heute ein Netzfund, der nur schwer zu verifizieren ist:

    Am 13. März 2022 wurde (angeblich) der „Bundesregierung“ offiziell mitgeteilt, daß der Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 mit sofortiger Wirkung aufgehoben wurde. Das teilte das Russische Ministerium dem Kanzleramt sowie dem Bundeskabinett mit. Der Waffenstillstand von 1945 zwischen Russland und Deutschland wurde aufgrund der Waffenlieferungen an und Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Ukraine zur deren Unterstützung für nichtig erklärt.

    Das Abkommen wurde seitens Deutschlands gebrochen. Wir befinden uns also wieder im Kriegszustand, wenn auch ein offener Krieg noch nicht ausgebrochen ist. Damit wäre auch der 2 + 4-Vertrag obsolet, während die Feindstaatenklausel greift.

    Quelle (https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2022/03/keitel.jpg), 🥣 (https://traugott-ickeroth.com/traugott-unterstuetzen/), https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    Reply
    1. 19.1

      Maria Lourdes

      EILMELDUNG: RIP Michael Mannheimer

      Maria

      Reply
  14. 18

    GvB

    Hinsichtlich der Ukraine und Rußland läuft eine kriegstrommelnde Propagandamaschinerie, wie sie im (und, um diesen herbeizuführen, vor dem) Zweiten Weltkrieg gegen Deutschland lief – nur heute mit noch ganz anderen Möglichkeiten der digitalen Medien.

    Hierzu ein Wort an jene, die zwar erkannt haben, wie man uns über „Corona“ und jetzt die Vorgänge in und um die Ukraine belügt, „daß sich die Balken biegen“, aber die gleichwohl immer noch das offizielle Geschichtsbild über die Rolle und Schuld des Deutschen Reiches am und im Zweiten Weltkrieg 1:1 übernehmen und bedienen (a la „Putin = Hitler“ etc.): Glaubt Ihr denn wirklich, daß die gleichen Interessengruppen, die uns heute über „Corona“ und die Vorgänge in und um die Ukraine nach Strich und Faden belügen, die systematisch Feindbilder aufbauen und „aus allen Rohren“ gegen ihnen mißliebige Staatsmänner und Meinungsabweichler hetzen, uns ausgerechnet über den Zweiten Weltkrieg und seine Hintergründe die Wahrheit und nichts als die Wahrheit sagen?

    Es ist höchste Zeit, auch das uns über die damalige Zeit von der „offiziellen Geschichtsschreibung“ Aufgetischte kritisch zu hinterfragen. Dann wird man höchst aufschlußreiche Parallelen in der Propaganda damals und heute erkennen können – und in der Lage sein, auch das aktuelle Geschehen viel besser zu beurteilen und in die Absichten des „Großen Plans“ einzuordnen. – Denn wenn man uns schon über das, was im Hier und Heute geschieht, derart in die Irre und hinters Licht zu führen versucht, wie verhält sich das dann erst hinsichtlich Geschehnissen der Vergangenheit, die Deutungshoheit und Darstellung dieser seit fast 80 Jahren ganz in den Händen der Sieger und deren Interessen liegt?

    Vor allem die sich jetzt ganz besonders vorlaut und weit aus dem Fenster lehnende BRD sollte sich da sehr zurückhalten; in Sonderheit mit Waffenlieferungen gegen Rußland und mit anderer „Kriegstrommlerei“ – denn noch immer gibt es keinen Friedensvertrag mit diesem; und kann es keinen geben, solange noch nicht einmal die Feindstaatenklauseln der Vereinten Nationen gegen Deutschland und das Deutsche Volk gestrichen sind. (Und gestrichen sind diese nun einmal noch immer nicht, sie stehen noch immer festgeschrieben; allem augenwischerischen Geschwätz von wegen „obsolet“ zum Trotz.) Insbesondere auch halten die „westlichen Verbündeten“ der BRD noch immer die Feindstaatenklauseln gegen Deutschland aufrecht und gibt es keinen Friedensvertrag mit diesen!
    Kann die BRD da wirklich Deutschland und die Interessen des Deutschen Volkes vertreten, wenn diese – und das ist Fakt(!) – Verbündeter, auch militärischer Verbündeter, derjenigen ist, die gegen Deutschland und damit das Deutsche Volk noch immer die Feindstaatenklauseln aufrechterhalten? (Eine mithin staatssimulatorische BRD, die noch nicht einmal über eine eigene Staatsangehörigkeit, und damit über keinen einzigen eigenen Staatsangehörigen verfügt.)

    Weshalb hatte die BRD nicht unbedingt darauf bestanden, daß wenigstens erst einmal die Feindstaatenklauseln zu streichen sind, als sie 1973 der UNO beigtreten ist, dem Feindstaatenbündnis gegen Deutschland und das Deutsche Volk? Ist deren heutiges, ungeniert offen an den Tag gelegtes Verhalten die Erklärung dafür?
    Die Waffenlieferungen gegen Rußland – was einer Kriegserklärung an Rußland gleichkommt – sind dazu geeignet, eine Katastrophe für Deutschland und das Deutsche Volk herbeizuführen. Vielleicht aber auch eine Befreiung von einem unterdessen bleiern und erstickend erdrückend gewordenen Joch.
    Wir wissen ja nicht, was die Göttin der Geschichte im Sinne führt. Hoffen wir das Beste für unser Volk und Land und die gesamte Menschheit – auf daß die Masken fallen; alle Masken. Und alle Lügen dahinter.

    Immer mehr im Deutschen Volk erkennen und bekennen: Die BRD ist nicht mein Staat!

    Sie muß jetzt wie der Winter weichen.

    WIR WOLLEN SIE NICHT MEHR!
    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/57513

    Reply
  15. 17

    GvB

    Thema : Polizei in der BRD!

    Bitte unbedingt verbreiten … auch zum Schutz der vermeintlichen Ordnungshüter, die in Wahrheit keine mehr sind und denken das sei „OK“, ohne zu bemerken, daß es wahrhaftig OK („O“rganisierte „K“riminalität) ist!
    #Netzfund

    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/57478

    Reply
  16. 16

    GvB

    „Bei den meisten der falschen Asylbewerber handelt es sich um Wirtschaftsmigranten aus Nordafrika und dem Nahen Osten.

    Rund ein Drittel der ukrainischen Flüchtlinge, die in Frankreich ankommen, sind in Wirklichkeit Wirtschaftsmigranten aus anderen Regionen der Welt, vor allem aus Nordafrika und dem Nahen Osten, wie eine Untersuchung der Zeitung Le Figaro ergab.

    Mehr als 5.000 Flüchtlinge aus der Ukraine sind bereits in Frankreich angekommen, einige mit Bussen aus Berlin, andere mit der Bahn und dem Flugzeug.
    „Allerdings sind viele derjenigen, die über offizielle Kanäle ankommen und von den Behörden identifiziert werden, keine Ukrainer, wobei Le Figaro berichtet, dass bis zu 30 Prozent Migranten anderer Nationalitäten sind“, berichtet ReMix News (https://rmx.news/france/1-out-of-3-refugees-arriving-in-france-from-ukraine-arent-ukrainian/).
    „Die Zeitung enthüllt, dass 7,5 Prozent algerischer Nationalität sind, während 3,5 Prozent der Ankommenden von der Elfenbeinküste bzw. aus Marokko stammen.“
    Auch Inder und Kirgisen machen einen Teil der gefälschten Flüchtlinge aus, zusätzlich zu Migranten aus der Demokratischen Republik Kongo, Kamerun, Pakistan, Nigeria und China, die alle fälschlicherweise behaupten, Ukrainer zu sein.“

    uncutnews.ch (https://uncutnews.ch/30-prozent-der-ukrainischen-fluechtlinge-kommen-in-wirklichkeit-aus-anderen-laendern/)
    30 Prozent der „ukrainischen Flüchtlinge“ kommen in Wirklichkeit aus anderen Ländern

    Reply
  17. 15

    GvB

    Staatsversagen auf ganzer Linie! – Die Situation…………..(Welcher Staat?)

    https://diesituation.wordpress.com/2022/03/19/staatsversagen-auf-ganzer-linie/

    Reply
  18. 14

    GvB

    Die Soong-Dynastie e. Familie beherrscht China…und die Li’s

    https://derwaechter.net/komplette-liste-von-banken-im-besitz-und-unter-kontrolle-der-rothschilds

    …China & Russland werden das Rothschild-Reich zerstören…?
    China und Russland sind auch vonEliten gesteuert, wenn auch ev. nicht von dem Rothschild’s ast….. und die Eliten unter einander tun sich nur wenig weh, grundsätzlich stehen sie auf der gleichen elitären Seite.Aber..Die russische Zentralbank war für 100Jahr an die Rothschilds übernommen,dieser Vertrag ist 2017 ausgelaufen und Putin hat ihn nicht verlängert.

    Es fehlt in der LISTE “BlackRock”, auch eine Rothschild Bank:
    >>>”Die BlackRock, Inc. ist der weltgrößte Vermögensverwalter. Das international tätige US-amerikanische Finanzunternehmen hat seinen Hauptsitz in New York City und ist vor allem in Vermögens- und Risiko-Verwaltung tätig.
    BlackRock gilt als größte Schattenbank der Welt. … BlackRock ist weltweit in 30 Ländern mit 70 Außenstellen vertreten. Die Kunden des Unternehmens verteilen sich auf 100 verschiedene Länder.In Europa betreut BlackRock die meisten Klienten, darunter UBS(Warburg), die Europäische Zentralbank und das britische Finanzministerium. …” <<< (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/BlackRock)

    Russland verlässt Globales Bankensystem: US Dollar wird aufgegeben und durch Gold ersetzt

    BLACKROCK-Vertreter in der BRD ist cdu-März!

    Reply
  19. 13

    GvB

    @Andy auf dem Tisch ligt eine rote Kappe: Aufschrift :Make amerika great again…(Trump) 🙂
    was heisst KO in OZ ?

    Reply
  20. 12

    GvB

    Arkor..(5)..“Das cdu-Hänschen2 aus dem Saarland.. will wieder-„gewählt“ werden..aber die spd liegt vorne im „Rennen“. Alles Show..
    Ukrainer sind ja nicht alle(afrikanische „Studenten“?).Die echten Ukrainer kommen als Vertriebene(Anderer Status?)….

    Reply
  21. 11

    GvB

    @Einar…klar..eine Aufnahme aus Amiland..FAKE…:-)

    Reply
  22. 10

    GvB

    Deutschland/BRD.. zahlt für russisches Öl mehrere Milliarden jährlich über dem Weltmarktpreis – und die Differenz geht an israelische Hände (ohne Gegenleistung, versteht sich).

    Mini-Firma gefährdet ostdeutsche Ölversorgung: SUNIMEX !

    Der Streit um russische Öllieferungen ist erneut eskaliert. Nachdem der Lukoil-Konzern seine Lieferungen gestoppt hat, läuft die Produktion in den deutschen Raffinerien Leuna und Schwedt zwar weiter. Eine Lösung des Konfliktes scheint jedoch nicht absehbar. Der Grund ist eine Fünf-Mann-Firma in Hamburg.

    Sunimex der Generalimporteur für alles Öl, das durch die Druschba-Pipeline von Russland nach Deutschland fließt, will die Zusammenarbeit mit seinem Hauptlieferanten Lukoil einstellen. “Wenn Lukoil nicht liefern will, dann suchen wir uns andere Lieferanten”, sagt die Sunimex-Prokuristin Janna Zours dem Handelsblatt. “Lukoil ist zwar der größte russische Ölkonzern, aber nicht der einzige. Die Ölversorgung für Deutschland ist in jedem Fall gesichert.”

    Die Druschba-Pipeline deckt rund 20 Prozent des deutschen Ölbedarfs, darunter die Raffinerien in Leuna und Schwedt, und damit den gesamten deutschen Osten ab. In dieser Woche war bekannt geworden, dass Lukoil, das rund 30 Prozent des Druschba-Öls liefert, seine Leistungen gestoppt hat. Sollte Lukoil keinen “gerechteren Preis” vom Zwischenhändler Sunimex erhalten, würde er die Lieferungen nach Deutschland komplett einstellen, sagte Lukoil -Sprecher Dmitrij Dolgow dem Handelsblatt. Man bevorzuge eine direkte Lieferung an die deutschen Raffinerien. Das liege jedoch nicht an der russischen, sondern der deutschen Seite.

    Ein Industrievertreter vermutete, Sunimex müsse wohl eine besondere Lizenz aus Russland haben.

    Die Sunimex Handels GmbH ist eine in Hamburg eingetragene Firma mit einem russischen Geschäftsführer namens Sergei Kischilov. Der letzte vorgelegte Jahres-abschluss stammt aus dem Jahr 2002. Damals betrug der Umsatz 3,1 Mrd. Euro, der Jahresüberschuss 2,9 Mill. Euro. Die Mitarbeiterzahl lag bei fünf.

    Quelle: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/konflikt-mini-firma-gefaehrdet-ostdeutsche-oelversorgung/2924364.html vom 20.02.2008

    Die von den Medien verschwiegenen Hintergründe:

    Wer regiert eigentlich in Deutschland? Der Israeli Sergei Kischilov besitzt das Monopol über die BRD-Politik.

    I S R A E L – die israelische Highrock Properties

    Der heutige Gashandel wird immer noch über RosUkrEnergo (RUE) betrieben, mass-geblicher Gesellschafter der in Zug, (Kanton Zug / Schweiz) ansässigen Gesellschaft ist Dmitrij Firtasch. Die RUE ist von der Ukraine aus verlangter Zwischenhändler zwischen der ukrainischen NAFTO-GAZ und der russischen GAZPROM. (Frage: Welcher Schweizer weiss dies schon?)

    Wie korrupt das Merkel war, seht ihr am besten hier:

    Die Berliner Vasallen der Israellobby bestanden von Anfang an darauf, für die russischen Öllieferungen weitaus mehr als nur den Weltmarktpreis für Öl zu bezahlen. Warum?

    Weil sie der Israellobby zuliebe einen jüdischen Zwischenhändler mit Milliarden zustopfen wollen oder müssen.

    Deshalb verlangte die BRD vom Kreml, die gewaltigen russischen Öllieferungen an die BRD müssten über eine Firma namens Sunimex laufen.

    Die Firma beschäftigt fünf Mitarbeiter, ist aber für 20 bis 25 Prozent des deutschen Ölbedarfs zuständig, der aus Russland kommt.

    Der letzte vorgelegte Jahresabschluss von Sunimex stammt nicht aus dem Jahr 2007, sondern aus dem Jahr 2002. Die Mitarbeiterzahl lag, wie heute auch, bei fünf. Es handelt sich sozusagen um eine israelische Briefkastenfirma.
    ++++++++++++
    Schönen sonnigen Tag wünsche ich @allen..

    Reply
  23. 9

    Einar

    Mag kommen wollen was mag…

    Das letzte Bataillon wird ein Deutsches sein…zw.Smiley

    https://t.me/Bataillon/13

    In diesen Sinne….

    Habt ein gutes Wochenende Liebe Kameraden

    Reply
  24. 8

    arkor

    Zu Nr 6 Korrektur: Bürgerkrieg seit 1911

    Reply
  25. 7

    arkor

    ergänzend zu 6: Auch der Träger des Rechts, darf nicht bei einem Chinesen und europäischen Kontinentalstaatsangehörigen gleich gesehen werden!

    Reply
  26. 6

    arkor

    Der Herr Thomas Röper schreibt schon oft einen Unsinn, dass es gleich wehr tut:

    Röper:
    Hinzu kommt die Taiwan-Frage, in der die USA derzeit sogar noch stärker zündeln, indem sie Taiwan Waffen verkaufen und sich offen gegen chinesische Interessen stellen. Es ist hier nicht wichtig, wie Sie oder ich zu der Taiwan-Frage stehen, wichtig sind die Interessen Chinas und der USA. China sieht Taiwan als Teil Chinas, die USA sehen Taiwan als nützlichen Stützpunkt gegen China….
    Mehr möchte ich an dieser Stelle gar nicht sagen aber es sollte so weit reichen, zu verstehen, dass genau DIESE FRAGE, die Taiwanfrage, obwohl brandheiss, aber man stelle sich eine Einigung der Republik China mit den

    armand hartwig korger:
    Taiwan IST die Republik China und nicht nur das, sondern hat China auch im ganzen bis 1971 vertreten. Selbst Japan könnte noch Anspruch auf Taiwan erheben, was man sich im Hinterkopf behalten sollte…aber insbesondere stellt Taiwan als Republik China DIE BERECHTIGTERE CHINESISCHE REGIERUNG dar! Da gib es gar nichts weg zu reden!
    Dementsprechend IST FAKTISCH BÜRGERKRIEG in China! Unentwegt sein 1912!
    1912 verzichtete der chinesische Kaiser auf den Thron! Was aber nicht bedeutet, dass der Thron verschwindet! Es gab in China nicht, was mit der Volksabstimmung im Deutschen Reich vergleichbar wäre im Jahr 1934. Also sagen wir mal: Die Republik China schließt sich mit einem dann legitimen chinesischen Thronfolger zusammen und beendet diesen Teil des Bürgerkriegs………und Japan könnte hier auch noch für China das Zünglein an der Waage sein.
    Die chinesischen Maoisten wissen um die Problematik natürlich. Im Moment läuft es für die Maoisten gut und das chinesische Volk wird kaum zu bewegen sein…..aber …das geht ruckizucki….wenn der Bauch mal drei Tage nicht voll wird.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Republik_China_(Taiwan)
    Die Republik China wurde nach der Xinhai-Revolution auf dem chinesischen Festland am 1. Januar 1912 in Nanking ausgerufen. Die Insel Taiwan, von 1895 bis 1945 unter Herrschaft des japanischen Kaiserreichs, fiel erst nach dem Zweiten Weltkrieg an die Republik China. 1949 – nach der Niederlage im Bürgerkrieg gegen die Kommunistische Partei und der Gründung der Volksrepublik China auf dem Festland – zogen sich die Regierung, Eliten und Streitkräfte der Republik China auf die Insel Taiwan zurück.

    Auch nach der Ausrufung der Volksrepublik China 1949 vertrat die Regierung der Republik China den chinesischen Staat zunächst bei den Vereinten Nationen und war ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats.

    Röper
    Im Gegenteil meinen manche Analysten, dass China in dem Fall die Taiwan-Frage gewaltsam lösen könnte. China wird das sicher nicht wollen, eine friedliche Vereinigung wäre China lieber. Aber die Anhänger einer gewaltsamen Lösung der Frage werden sehr starke Argumente bekommen, wenn der Westen so harte Sanktionen gegen China verhängt, wie gegen Russland. Die Argumente lauten: Erstens hätten die USA dann sowieso schon alle möglichen Sanktionen verhängt, viel mehr Druckmittel hätten sie nicht mehr, schlimmer könnte es also sowieso nicht werden.

    Reply
  27. 5

    arkor

    Wenn man Äußerungen, wie diese hört, dann muss man zwingend davon ausgehen dass hier an dem ganzen Ukrainekonflikt etwas oberfaul ist.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article237620615/Tobias-Hans-Sollten-viele-Menschen-aus-der-Ukraine-bleiben-so-waere-das-eine-gute-Fuegung.html
    Identitätsfeststellung von Ukraine-Flüchtlinge ist für ihn keine Top-Priorität. Er wünscht sich, dass viele dauerhaft bleiben.

    Reply
  28. 4

    Anti-Illuminat

    Das eigentlich seltsame müsste auch mal angesprochen werden: Wieso dauert der russische Einsatz so lange? Wieso ist Selenski immer noch an der Macht?

    Stück für Stück bestätigt sich alles was ich hier schreibe. Aber wirklich alles. Kann es den sein das man nur noch Zeit gewinnen will also für „Impfungen“ und somit möglichst viele hier umzubringen? Auch die „Sanktionen“ werden ihr übriges tun wenn das alles endgültig eskaliert. Allerdings werden die Russen auch hier angreifen wenn der Aufwachprozess zu weit fortgeschritten ist. Aber dann schlägt die Stunde der RD.

    Reply
  29. 3

    Andy

    Ergänzung zu Nr.2

    In einem Interview behauptet Bosi nichts über Freimaurer und Maurersymbole zu kennen, gibt aber des öfteren der Loge aller Logen, B’nai B’rith längere Präsentationen.

    Juni 2020 Pg 12… https://www.bnaibrith.org.au/uploads/1/1/5/3/115360471/webjune_2020_communicator.pdf

    Und wer war sein Papi? https://brandnewtube.com/watch/riccardo-bosi-father-is-jewish-wake-up_31tfBfrMkxGD3mM.html

    Reply
  30. 2

    Andy

    @GvB, zu Deinem Kommentar von gestern Nr.13

    Den Macker kannste inne Pfeife rauchen…

    Als K O in OZ entlarvt… https://www.facebook.com/riccardobosi.page/videos/-imagine-if-people-denied-the-holocaust%EF%B8%8F/2764841067168319/

    Gruß
    Andy

    Reply
  31. 1

    Gunnar von Groppenbruch

    Was auch Thomas Röper noch immer nicht begriffen hat:
    Es geht NICHT um das geopolitische Kalkül der USA, von RUS oder CHN,
    sondern es geht um das geopolitische Kalkül der WEISEN VON ZION (WvZ) !!!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen