29 Comments

  1. 27

    x

    https://dserver.bundestag.de/btd/20/011/2001119.pdf

    Die Anfrage der AfD zu den Beschäftigten im Gesundheitswesen.

    Reply
  2. 26

    x

    Personalmangel im Gesundheitswesen
    Gesundheit/Kleine Anfrage
    Berlin: (hib/PK) Mit dem Personalmangel im Gesundheitswesen befasst sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/1119). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, wie viele Mitarbeiter, die 2021 in den von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffenen Einrichtungen gearbeitet haben, sich bis heute arbeitssuchend gemeldet oder den Beruf gewechselt haben.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  3. 25

    XX

    Ist das der Plan (unbezahlbar)

    https://kursprognose.com/oelpreis-prognose-2016-2017-2018

    sie sagen was sie Planen

    Reply
  4. 24

    arkor

    GvB Nr. 21:
    ergänzend zu Deinem Kommentar. Die Taktik Russland lässt nicht den Schluss zu, dass man es auf einen kurzen Konflikt abgezielt hätte. Im Gegenteil war dies eher nur eine Annahme des Westen, doch dabei kommt gerade Russland ein längere Konflikt auf vielerlei Sicht mehr zu Gute, als den „unfreundlichen Staaten“ und der Ukraine selbst.

    Es ist natürlich auch Teil einer erfolgreichen Strategie für die Ukraine, ob sie den Krieg nun sehr spürbar nach Russland hinein tragen können. Eine als Kornlieferant und Lebensmittellieferant ausfallende Ukraine, macht sie zur wirksamen Waffe Russlands.

    Ein auf schnellen Erfolg abzielender Putin hätte eine ganz andere Form der Erstschläge in der ersten Woche vollzogen. Seltsam, dass westliche Strategen dies so nicht wahrgenommen haben. Putin hat genau so agiert, dass es zum Städtekrieg Selenskij s kommen kann und hat einen anfänglichen Enthauptungsschlag unterlassen.

    Äußerst seltsam die vermeintlichen Nachschubprobleme……aber in diesem Konflikt ist ja wirklich alles seltsam…sowohl die Ausführung, wie auch die Deutungen hierzu.

    Da wir wissen, dass Putin kein Narr ist und schon gar nicht dumm, wäre es dumm an eine Unfähigkeit der Ausführung zu glauben.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus237710865/Ex-Nato-Strategin-Babst-zur-Ukraine-Putins-Grundannahmen-waren-offensichtlich-falsch.html

    Reply
  5. 23

    Atlanter

    Judentaktiken gegen Goyim (Nichtjuden) – Vladimir Stepin

    Wenn zwei Deutsche sich streiten ist der Jude immer der
    Gewinner.

    Hetze die Deutschen gegeneinander, provoziere in ihnen den Neid aufeinander.

    Tue dies immer unmerklich und subtil, indem du dich hinter einem Wohlwollen versteckst.

    Lass sie untereinander kämpfen.

    „Die Taktik des “armen Juden” bewährt sich seit Jahrtausenden!“

    https://archive.org/details/vladimirstepinjudentaktikengegengoyimnichtjuden/page/n5/mode/2up

    Reply
  6. 21

    GvB

    >>Während also die USA in aller Ruhe der Entwicklung zusehen können, gerät die EU in eine immer schwierigere Lage. Russland kann bisher seine Ziele in der Ukraine erfolgreich umsetzen und hat deshalb keinen Grund, die Kampfhandlungen einzustellen. Große Teile der russischen Bevölkerung scheinen weiterhin hinter Putin zu stehen, auch wenn die westlichen Medien ein anderes Bild vermitteln.<<<

    Putin spielt auf Zeit, Selenski hat keine Zeit.

    Die Kunst des Krieges ist diejenige, die besagt, dass die Kunst des Krieges auf der ständigen Täuschung des Feindes in Bezug auf Strategien, Training, Bewegungen und andere militärische Taktiken basiert.

    Es weist auch auf die Schlüssel zum Sieg bei der Erforschung der Schwächen des Feindes hin, für die es notwendig ist, ihn gut zu kennen. Sie gelten als Taktiken wie der Angriff auf den Feind, wenn er nicht vorbereitet ist, oder die Aussaat von Meinungsverschiedenheiten zwischen ihren Reihen, so dass es keine Verbindung zwischen Soldaten gibt.

    Sun Tzu betont die Geschwindigkeit bei der Ausführung der Bewegungen , weil er der Ansicht ist, dass eine zu lange Kampagne die Soldaten erschöpft und die Wirksamkeit jeder Aktion, die durchgeführt werden soll, reduziert.

    Der Sieg wäre also über der Beharrlichkeit und dazu muss man den Feind schnell treffen.

    Sie legt auch Wert darauf, die feindlichen Vorräte als doppelten Nutzen abzuschneiden: weniger Nahrung für den Feind, mehr Nahrung für die Armee selbst.

    Trotz allem erkennt Sun Tzu an, dass der beste Sieg darin besteht, die Kapitulation des Feindes auch ohne Kampf oder Belagerung zu erreichen, sondern einfach die Strategie zu nutzen.

    Obwohl es auf die Schnelligkeit des Handelns anspielt, bedeutet dies nicht, dass man schnell sein sollte, denn jede Handlung muss sorgfältig studiert und geplant werden…!

    Was Angriff und Verteidigung betrifft, so diskreditiert Sun Tzu einander nicht, da er der Ansicht ist, dass jeder von ihnen je nach den Mitteln der Armee und den Umständen ausgeführt werden sollte. Angriff, sagt er, ist für Zeiten des Überflusses und der Verteidigung, für Zeiten der Knappheit .

    Sun Tzu lehnt die Option, Schwäche oder Unordnung vorzutäuschen, um den Feind zu verwirren und ihn dazu zu bringen, eine bestimmte Taktik zu wählen, nicht ab, warnt aber davor, dass man, wenn man sich für diese Strategie entscheidet, sorgfältig und durch vorherige Festlegung einer Ordnung handeln muss.

    Er argumentiert, dass der beste Weg ist, den Feind glauben zu lassen, dass er siegen wird, um ihn zur Niederlage zu führen .

    Eine der Strategien, die er vorschlägt, ist , um die feindliche Armee immer zum Bewegen zu bringen .

    Um dies zu tun, müssen wir ihn dazu bringen, zu glauben, dass wir Truppen an einem Ort haben, so dass sie dorthin gehen und dann an einem anderen Ort wieder auftauchen können.

    Auf diese Weise bleibt der Feind frei von Kräften und Energien, während wir die Kontrolle über die Situation behalten…!

    Ebenso empfiehlt Sun Tzu, dass der Feind nie etwas über die Bildung von Truppen, ihre Anzahl oder ihren Standort weiß, bis die vollständige Strategie umgesetzt ist.

    Was die Form des Angriffs betrifft, ob direkt oder indirekt, so empfiehlt Sun Tzu immer Vorsicht, da er der Meinung ist, dass der erste, der angreift, es schwieriger hat als derjenige, der reagiert.

    Sie warnt auch davor, eine fliehende Armee zu jagen, die eine Hinterhaltsfalle oder sogar Expertentruppen sein könnte. Um letzteren zu begegnen, wäre es notwendig, auf eine der anderen Ablenkungsstrategien zurückzugreifen, um sie zu besiegen.

    Über die Haltung der Generäle sagt Sun Tzu, dass sie immer alle Variablen innerhalb des Krieges berücksichtigen müssen und dass es keinen Zweifel gibt, ob ein Weg, eine Brücke oder ein Pass nicht sicher erscheint.

    Ebenso muss man sich überlegen, ob eine Stadt belagert werden kann oder nicht oder ob es sinnvoll ist, sich einer bestimmten Armee zu stellen.

    Für Sun Tzu darf der General nicht um jeden Preis vorankommen, sondern muss rational und realistisch sein und seine Verpflichtung bis zum Tod aufrecht erhalten…!

    Sun Tzu warnt vor den Zeichen, die berücksichtigt werden müssen, um zu überprüfen, ob innerhalb der Armee selbst alles gut läuft, wie z.B. die Aufmerksamkeit auf die Haltung der Soldaten gegenüber und zwischen ihren Vorgesetzten.

    Auf diese Weise kann eine Meuterei, eine Kapitulation oder die Demoralisierung von Truppen erwarten, die zu Disziplinproblemen führen kann.

    Er empfiehlt , nicht direkt anzugreifen, wenn du dir des Sieges nicht ganz sicher bist , auch wenn der Befehl von höheren Instanzen wie einem König oder einem Gouverneur kommt.

    Es kann gefährlich sein, sich in den Kampf zu stürzen, wenn es eine Chance gibt, in die Niederlage zu fallen.

    Sun Tzu besteht darauf, dass alle Umstände vor der Schlacht sehr gut kennen muss, einschließlich natürlich des Geländes, in dem die Schlacht ausgetragen wird.

    Darüber hinaus empfiehlt sie, dass die gewählte Strategie vom Feind nie erkannt oder erraten werden kann, so dass sie immer überraschend wahrgenommen werden kann.

    Tatsächlich ist sein Ratschlag, dass nicht einmal Soldaten die Details der Strategie kennen sollten, sondern sie sollten nur über den Nutzen informiert werden, den sie aus dem Sieg ziehen werden.

    Die Gelassenheit und Mäßigkeit des Generals sind entscheidend für den Kampf, da ein General mit Wut oder Wut nicht die richtigen Entscheidungen treffen wird.

    Dies gilt auch für Regierungen; daher muss ein General wachsam sein und einen Befehl ablehnen, wenn er glaubt, dass der Vorgesetzte von Wut motiviert ist.

    Schließlich und wenn wir über die Spione sprechen, rät Sun Tzu, sie immer gut zu behandeln, damit sie sich nie zurückziehen und sich in den Dienst des Feindes stellen.

    Für den chinesischen General sind die Spione unerlässlich, um die Strategie zu entwickeln , und aus diesem Grund müssen sie unter den intelligentesten ausgewählt werden, weil die Informationen, die sie erhalten, entscheidend für den Sieg sein werden.

    entnommen aus : https://diebestenkrieger.com/sun-tzu/

    Reply
  7. 20

    GvB

    (9) Ma..was bedeutete das Münsterkreuz auf den Kopf gestellt? Hier das Zeichen der 16.Panzerdivision im WK-II :
    ( https://de.wikipedia.org/wiki/16._Panzer-Division_(Wehrmacht)?msclkid=ed6b28e3aba611eca70a73be78243022 )

    Reply
  8. 19

    arkor

    Die Helioskliniken berichteten schon damals, dass es keine Überbelegung durch eine vermeintliche Coronapandemie gibt, durch die Veröffentlichung ihrer Daten. Nun das Gleiche zur Covidhospitalisierung, welche zeigt, dass kaum wegen Covid hospitalisiert wird.

    Das ist wichtig, wie auch die Veröffentlichung der Krankenkassenstatistike BKK Provita da damit klar wird, dass es sich hier um eine willkürliche Inszenierung handelt. Da dies öffentlich ist, wächst damit auch der Druck auf weisungsgebunden Staatsanwaltschaften-simulationen und Exekutiven.

    https://www.welt.de/vermischtes/plus237758181/Helios-Kliniken-Grossteil-der-Covid-Patienten-nicht-wegen-Covid-hospitalisiert.html

    Reply
  9. 18

    GvB

    @Einar.. da schlägts aber (13) ich dachte schon als Nächster kommt Selenski 🙂 was hat der genommen?
    Das möchte ich aber nicht haben 🙂

    Reply
  10. 16

    GvB

    zu (14)….In über 25 Ländern sind weniger als 15% der Bevölkerung geimpft.Wo sind die Millionen TOTEN?

    https://www.nytimes.com/interactive/2021/world/covid-vaccinations-tracker.html

    EINE einfache Rechnung, die die Lüge zeigen, die selbst die Deppen und Impffanatiker der BRD erkennen müssten.

    Ich sehe ein bösartige Absicht dahinter, uns weiter tot zuimpfen ,..einzuhegen und zu gängeln! So wie Kabauterbach,… ein Psychopath…nicht dumm..also sehr gefährlich!

    Im Mainstream..angekommen!

    https://www.mdr.de/brisant/coronaimpfung-impfschaeden-100.html?msclkid=fb558108aba311ecbbaf548442070263

    Reply
  11. 15

    GvB

    Auch Selenski(Der kleine Judenbengel aus dem ukrainischen Komödiantenstadel) dreht immer mehr auf, je mehr er in die Bredouille kommt.Er stellt aberwitzige Forderungen und übertreibt.Die Pfeifen in der BRD, NATO und Bruessel applaudieren ihm auch noch wenn er diese beschimpft…
    Mal sehen was Putin noch so einfällt.. Die Europäer verstehen ihn einfach nicht….
    Biden und die EU-Regierungchefes treffen sich in Bruessel um den „Papiertiger“ brüllen zu lassen…
    Hinter allem stecken die AMIS(und die Pläne des Deep-State)..Sie haben ja , weit weg..nichts zu befürchten ..Wiedermal ist Europa das Schlachtfeld. Noch verbal….
    Schlimm ist die Dumm-Lambrecht..sie meint zu wissen was Putin denkt..Was für eine hässliche Lachnummer.

    Reply
  12. 14

    GvB

    Zudem drängt die Corona-Diskussion sich wieder in den Vordergrund.<<<
    Siehe die „Hotspot-Varriante“ als Lockdown-Impf und Erpressungs-Dauerlutscher!
    https://www.az-online.de/niedersachsen/bedeutet-die-corona-regel-genau-hotspot-regelung-was-91420649.html

    Reply
  13. 13

    Einar

    Heute schon gelacht 🙂 ……wohl an.

    Wenn es nicht gerade eine inszenierte Show der Amerikaner ist, da wir doch wissen wie Shows von ihnen geliebt werden…na dann…

    Wenn absolute Dummheit wehtut….
    Mit Volldampf übers Kuckucksnest..zw.Smiley.

    Linker dreht völlig durch!

    Linker dreht bei einer Anhörung bzgl. irgendeines Transen-Gedöns in Texas völlig durch. Sagt Dinge wie: „Es gibt da jemanden, der noch viel böser ist als Adolf Hitler und sein Name ist Donald J. Trump!“

    Seine „Argumente“: Trump verletzt seine Gefühle, Hitler nicht. Oder auch: Hitler hat sich umgebracht, Trump nicht.
    Unbedingt bis zum Ende schauen, es wird von Sekunde zu Sekunde witziger!

    https://a.metube.ch/videos/watch/99f1eb26-a9c8-4935-812a-b521b99e8e9d

    Einar könnte dazu einiges kommentieren, aber lassen wir das, es wäre reine Energie und Zeitverschwendung…. ES spricht für sich…zw.Smiley.
    Nur so viel: Eine Zucht von vielen aus der (((JENENANSTALT))).

    Reply
  14. 12

    arkor

    Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der „These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches“ erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde, „damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann“.
    https://www.bundestag.de/webarchiv/presse/hib/2015_06/380964-380964

    Grundgesetz Artikel 133: Das Grundgesetz-die BRD-ihre Funktionen, stehen nicht im Mandat des deutschen Volkes!

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten
    https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=12614

    armand hartwig korger – Deutsches Reich
    @ArmandReich
    Ein Volk!
    Ein Recht!
    Ein Weg!
    Jeder in der berechtigten und berechtigenden Rechtsfolge stehende Deutsche steht in derselben Pflicht!
    https://twitter.com/ArmandReich

    https://archive.org/details/@handlungsf_higes_deutsches_reich

    Reply
  15. 11

    arkor

    Wer auf russisches Erdöl und Erdgas nicht angewiesen ist, kann natürlich leicht drauf verzichten, insbesondere wenn man Venezuela in der Nähe hat, eben genau das Venezuela, mit welchem die USA jede Art von Geschäften ausgeschlossen hatten:
    https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/boykott-russischer-energieimporte-dafuer-dagegenspricht-36679634

    Reply
  16. 9

    Ma

    Hallo Bettina,
    schau mal hier: https://archive.org/details/Blachetta-Walther-Das-Buch-der-deutschen-Sinnzeichen/page/n51/mode/2up die man-Rune: Sie steht fuer das taetige, schaffende, zeugende Prinzip, fuer Freiheit, Entfaltung, Leben. Erinnert dich das an etwas? Jesus am Kreuz vielleicht? Der Verlust der Freiheit, Entfaltung, des Lebens, des taetigen, schaffenden, zeugenden Prinzips?

    VG
    Ma

    Reply
  17. 7

    arkor

    Da schau her, der NatoGS weiss auch schon wer den Aufbau der Urkaine bezahlen wird:
    Was Putins Truppen in der Ukraine erbarmungslos zerbomben, wird die westliche Staatengemeinschaft irgendwann wiederaufbauen müssen. Putins Krieg wird auch die deutschen Steuerzahler viele Milliarden Euro kosten, möglicherweise in einem höheren dreistelligen Bereich. Russland selbst fehlt das Geld für den Wiederaufbau.

    Reply
  18. 5

    arkor

    Ma Nr. 3: Ja Lauterbach hatte recht. Wenn man das begreift, kann man was ändern.

    Im Übrigen, ….wer Lauterbach für dumm hält….der irrt sich gewaltig.

    Reply
  19. 4

    arkor

    Passend ein schönes Bühnenstück an Propaganda, leider keine deutsche Propaganda,…es stimmt ja so manches, was da über die russischen von Putin geschaffenen Strukturen erzählt wird, besonders witzig dies von einem Chardowski zu hören…aus der Hochzeit der Plünderung russischen Eigentums unter Jelzin…aber er kennt sich aus…..

    Also wie gesagt manches gar nicht so falsch…….und ein besonderer Unterhaltungseffekt entsteht, wenn man sich jeweils vorstellt die russischen Namen und Strukturen durch die Namen von US-Oligarchen und Strukturen zu ersetzen…….

    …wirklich unterhaltsam….die Putinhetze……es geht einfach nichts über gute Propaganda….schade, dass wir noch keine deutsche Propaganda erleben…..eine höchst gefährlich Unterlassungssünde….

    Besonders schwarzen Humor sollte der Deutsche um so mehr entwickeln, da in erster Linie das deutsche Volk sanktioniert wird von den russischen und amerikanischen Partnern.

    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-23-maerz-2022-100.html

    Reply
  20. 3

    Ma

    Am Ende hat das Lauterbaechchen dann doch recht gehabt?! https://archive.org/details/download-1_20220127 „Es wird ja keiner gegen seinen Willen, selbst die Impfpflicht fuehrt letztendlich dazu, dass sich jeder freiwillig impfen laesst. Kann es sein du dumm bis oder sowas?“ Na dumm sind die bestimmt nicht, es kommt so wie im Video…..

    Reply
  21. 2

    Ma

    Es ist doch interessant, dass, jetzt gerade wo sie alles ‚lockern‘ wollen wegen der Plandemie jeder es zu bekommen scheint. Das gibt den Leuten bestimmt dann den Anstoss ‚oh sieh mal sie hatten doch recht von der Regierung, ich lasse mich jetzt weiter impfen‘. Das hilft doch wirklich…. blurb

    VG
    Ma

    Reply
  22. 1

    Anti-Illuminat

    Jetzt wo man mit den C-Thema richtig aufräumen könnte ist der Fokus beim Ukrainekrieg. Was für ein Pech aber auch. Was da passiert ist Ablenkung. Dieser Krieg passt gerade den Hintergrundmächten sehr gut in den Kram. Jetzt berichten sogar die Massenmedien immer mehr über Impfschäden. Es ist zu viel geworden. Aber auch das Kriegstrommeln hält nicht ewig. Die nächste Stufe wäre das die Russen direkt bei uns einmarschieren. Dann ist es aber endgültig aus mit der „BRD“

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen