64 Comments

  1. 22

    x

    Das ist nur ein kleiner abkopierter Teil, aus dem letzten Bericht bei NJ.

    Der Krieg gegen Russland wird als kosmische Entscheidungsschlacht gesehen

    Der Demokratische US-Senator Bob Menendez (New Jersey) machte angesichts der siegreichen Entwicklung des russischen Präventivkriegs gegen die Ukraine als Stellvertreter des Welt-Globalismus keinen Hehl mehr daraus, dass es um Leben und Tod des globalistischen Weltsystems geht. Dass es sich also hauptsächlich darum handelt, ob das Töten der Menschen unter dem Banner der sogenannten „Pandemiebekämpfungen“ (genetische Spritzungen zur Bevölkerungsreduzierung, Bill Gates) weitergehen kann. Dass es um die totale Entrechtung des Menschengeschlechts und um die Umwandlung der Menschen in Transhuman-Wesen geht. Schließlich propagiert das der Gifthersteller Moderna ganz offen auf seiner Firmen-Webseite. Und vor allem, dass es darum geht, durch Verschiebungen der Weltvölker in die Restgebiete der weißen Menschen – genannt „Open Society“ – die weißen Menschen abzuschaffen. Natürlich sollen nach Soros die weißen Aktivvölker ihre Lebensgrundlage durch Aufgabe ihrer Industrien – im Namen des „Klimaschutzes“ – selbst vollziehen.

    Die für die Globalisten grauenhafte Vorstellung, diese Pläne nicht mehr verwirklichen zu können, veranlasste George Soros am 24. Mai 2022 auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos, bei seinem Freund Klaus Schwab, zu folgendem Hilferuf an Satan: „Die Welt befindet sich zunehmend in einem Kampf zwischen zwei Regierungssystemen, die einander diametral entgegengesetzt sind: die offene Gesellschaft und die geschlossene Gesellschaft. Weitere Themen, die die gesamte Menschheit betreffen, sind die Bekämpfung von Pandemien und der Klimawandel. China und Russland stellen heute die größte Bedrohung für die offene Gesellschaft dar.“ (Georg Soros)

    usw.

    Reply
    1. 22.1

      Maria Lourdes

      Kommt als Artikel x.

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  2. 21

    x

    ES FÄLLT auf, dass Biden nur mit grinsendem Gesicht in den Medien dargestellt wird. Wer immer Grinst, provoziert den Verdacht, nicht mehr alle Latten am Zaun zu haben, der Spruch stammt glaube ich vom ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Stoiber.

    Reply
    1. 21.1

      Maria Lourdes

      Vom ÄH …Äh… Stoiber…

      Gruss

      Maria

      Reply
  3. 17

    Atlanter

    Wir werden Sie zwingen, unsere [Israel] Kriege zu führen!

    Rabbi gibt eine Prophezeiung an, die besagt, dass die Menschen am Ende der Tage erkennen werden, dass die einzigen Menschen, die vom Krieg profitieren, die Menschen aus Israel sind, aber ihm zufolge werden „wir“ sie dazu zwingen, „unsere“ Kriege zu führen: https://archive.org/details/nation-wars

    Reply
    1. 17.1

      Atlanter

      Jede Aktion Russlands im Nahen Osten erfolgt in voller Abstimmung mit Israel [englisch]

      https://archive.org/details/russia-israel

      Reply
  4. 12

    GvB

    Die mediale Demontage eines angeblichen Führers hat begonnen…

    Ukraine ist korrupt , Selinsky ein Verbrecher und die Medien haben es sogar noch neulich verkündet!

    Die Psycho-Paten wie Selenski, die Klitschkos und Melnyk im besonderen,.. demontieren sich selber, dadurch, das sie nur fordern und dabei ausflippen.

    Auch Scholz wartet nur ab bis die Ukraine unregierbar wird, deshalb lässt er die Waffen-Lieferungen schleifen…und redet zwiespältig…

    https://www.bitchute.com/video/BZeeYJEFuojl/

    Die einzige Rettung für die Rest-Ukraine ist Russland. Da hat der Westen hat dem Land auf Dauer nichts zu bieten.

    Nur die Waffenlieferungen des miltärisch-wirtschaftlichen US-Komplexes werden … aus sicherer Entfernung geliefert.Alles andere seitens EU, NATO und der BRD /Scholz ist Gerede.Wer hat nunmal die Führungsrolle? Die USA!

    Die Polen und Engländer spielen wie üblich ein falsches Spiel und werden die Ukraine mit sich alleine lassen…Wenn Selenski in Kiev nicht mehr gebraucht wird, wird er wohl ausgewechselt..um in einer Übergangsphase echte Gespräche/Verhandlungen mit Putin führen zu können.

    🇩🇪 Die Bundesregierung hat die Waffenlieferungen an die Ukraine in den vergangenen neun Wochen auf ein Minimum beschränkt – berichtet die Zeitung „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf ihr vorliegende Dokumente.

    Nach Angaben der Zeitung hat Deutschland seit Ende März keine nennenswerten leichten Waffen mehr an Kiew geliefert. So wurden zwischen dem 30. März und dem 26. Mai von den deutschen Behörden nur zwei Chargen von Waffen an die Ukraine geliefert.
    Laut dieser Liste lieferte Deutschland Mitte Mai 3.000 Panzerabwehrminen und weitere 1.600 Spezialminen mit Richtwirkung an Kiew.

    Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass eine andere deutsche Waffenlieferung als die vom Mai einen Monat zuvor in der Ukraine eingetroffen ist. Nach Angaben der Zeitung enthielt sie jedoch nur Teile von Maschinengewehren, „Zündvorrichtungen“, Sprengschnüre, Funkgeräte, Handgranaten, Sprengladungen und Minen.

    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/61367

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      @TECHNIKUS🇦🇹NEWS🇩🇪, [30.05.2022 21:11]
      .
      🇺🇦🇺🇦🇺🇦

      ‼️ Was geschah im Roten Kreuz?

      🔴 Schreckliche Geheimnisse der Rot-Kreuz-Basis in Mariupol?

      Es ist noch zu früh, um anklagende Schlussfolgerungen zu ziehen, aber die Dokumente, die im befreiten Mariupol in der Rot-Kreuz-Basis gefunden wurden, geben Anlass zu schrecklichen Überlegungen darüber, was genau diese Organisation hier unter dem Deckmantel der Mörder des Asowschen Nationalen Regiments getan hat.

      Mehr als 1.000 Krankenakten von Kindern mit gekennzeichneten gesunden Organen; in den Karten sind keine Informationen über Krankheiten enthalten. Das heißt, die Mitarbeiter des „Roten Kreuzes“ kümmerten sich nicht um die Gesundheit der Kinder, sondern untersuchten sie auf das Vorhandensein von gesunden Organen.

      Anleitungen für den Umgang mit Waffen, auch im Kinderformat. Beschaffungsberichte für Eier-Inkubatoren, die in Labors für die Arbeit mit mikrobiellen Kulturen verwendet werden.

      Alle Informationen werden an die zuständigen Behörden der DVR weitergeleitet, die Licht in die Frage bringen sollen, wer die ausländische Organisation, in Mariupol wozu benutzt hat.

      30.05.2022

      👉 (https://t.me/medien_ecke/2211)@technikus_news

      Reply
    2. 12.2

      xyz

      Ok, einfach nur eine Frage an dich, GvB:
      Ist mit X-Ray, unserem Markus alles in Ordnung? Hoffentlich doch.
      Frage, weil er mir-unüblich-schon seit Tagen nicht auf Mail antwortet!
      #Bitte Anfrage freischalten#
      Beste Grüsse
      xyz

      Reply
      1. 12.2.1

        Gernotina

        @xyz

        Ist soweit alles ok beim Röntgenstrahl – im großen und ganzen – soweit es die Zeitverhältnisse erlauben.
        Man rappelt sich auf und reißt sich zusammen.

        Gruß an Dich und durchhalten!
        Gernotina

        Reply
      2. 12.2.2

        Gernotina

        xyz

        Zitat von x-ray: „Hallo, ich bin momentan unter ziemlich starker Überwachung, richte ihm bitte aus, sobald ich kann, melde ich mich. -Es ist keine böse Absicht, nur Vorsicht !“ – kapische… berufliche Orientierung.

        Reply
        1. 12.2.2.1

          GvB

          @Gernotina und @XYZ,… ja, kein Grund zur Sorge. X-Ray ist OK.

          Reply
          1. 12.2.2.1.1

            xyz

            Ok, besten Dank an Beide (not Biden!).

    3. 12.3

      Name

      +5 Rubel

      Reply
  5. 11

    Einar

    Schon die Überschrift des Artikels wirkt provokant auf Einar.

    „Der Weltgendarm USA möchte endlich weltweit bestimmen, wer ein Kriegsverbrecher ist“

    Das ist aber ein seltsamer Weltgendarm der da bestimmen möchte.
    Ein Kriegsverbrecher sagt zum Verbrecher du Verbrecher…oder wie?

    Wenn Einar sich recht entsinnt, dann hat ja gerade dieser Weltgendarm so viel Leid über die Menschheit gebracht.
    Unzählige sowie unnötige Angriffskriege eingefädelt und angezettelt…..SO VIELE KINDER !! So viele verlorene Generationen!
    So viel zugefügtes nicht wiedergutzumachendes Leid!
    Der Menschheit in fast jeder Hinsicht eine Dämonenkratie gebracht.
    Arabische Länder können davon ein Lied singen. Gadaffi vorweg…..und all die unzähligen Kinderseelen.

    Dieser Weltgendarm, oder sollte man sie die Helfer des tiefen Staates besser nennen?
    Denn die Masse des Volkes kann es gar nicht wissen….wie auch!
    Denn die Massen werden ja ablenkend gut Unterhalten…..unten gehalten.

    Dieser DS-Welt-gen-darm ist selbst der größte Kriegsverbrecher im Auftrage seiner Hintermänner.
    Wie kann es also sein das ein Kriegsverbrecher bestimmen möchte?
    Achja stimmt ja….also es möchte über noch mehr Kriegsverbrechen, vielleicht Biologische Kriegsverbrechen, bestimmen, wie beispielsweise mit den Biowaffenlaboren in der Ukraine, ebenso weltweit!

    Menschenverachtende Pläne, gefährlich Krankheitserreger auf die Menschheit loszulassen!?
    Kann ja so nützlich sein bei der Beseitigung von nutzlosen Essern, nicht wahr, gelle!
    Kommt dem DS ja total entgegen!

    Würde man vom Weltgendarm alle weltweit begangene Kriegsverbrechen in Gefängnisjahre umrechnen und zusammenrechnen inklusive Vernichtung unschuldiger Menschenleben und das an die Menschheit auszahlen, wäre der Weltgendarm völlig bankrott für alle Zeiten und jeder einzelne Mensch auf Erden ein Milliardär.

    Und sogenannte Gerichte betreffend:
    Welches Gericht wurde von den Infiltatoren noch nicht infiltriert?

    Einar sagt: Kriegsverbrecher haben nichts zu bestimmen sie haben hinter Schloß und Riegel zu sitzen und darüber ist noch nicht einmal zu bestimmen nötig….das ist Fakt…zw.Smiley.
    Und das über Äonen weltweit geraubte Vermögen der Menschheit, gehört der Menschheit zurückgegeben.

    Ohne diesen Satanischen Weltgendarm wäre die Menschheit wohl besser dran…zw.Smiley.
    Die Welt braucht keinen Weltgendarm….wie man bestens erkennen kann.

    Und schon gar keine Kriegsverbrecher die auch noch bestimmen möchten.
    Da können sich einige Länder gewiss die Klinke geben. Ausnahmslos.
    Vorneweg DS-USA. Kabaladieballa Hochburg! Jew York City.
    Obwohl….deren Hochburgen sind doch längst fast überall.

    Liebe Amerikanische Bürger, darf Einar euch daran erinnern das ihr die Mittel und das Recht dazu habt euch zu verteidigen, und manchmal ist Angriff die Beste Verteidigung.
    Es ist längst an der Zeit den DS-Schmutz aus-zukehren.
    Und beinahe wehrlos, wie z.B. wir, seid ihr beileibe nicht.

    MAGA…zw.Smiley….war es das schon jemals?
    War das nun vor oder nach der Indianerzeit?
    Die Letzten Indianer dürfte man sicherlich nicht Fragen.

    So so ( ( ( Jene ) ) ) DS-Kriegsverbrecher wollen bzw. möchten bestimmen wer ein Kriegsverbrecher ist.
    Na das kann ja witzig werden wäre es nicht so tötlich Blut ernst.

    Wehrt Euch amerikanisches Volk….es ist euer von Gott gegebenes Recht! Ein Naturrecht.
    Das Gleiche gilt für alle unterdrückten Völkern.

    Gemeinsam, weltweit gegen das Unrecht, sind alle aufrechten Menschen niemals zu besiegen.

    Und wir sind viele….sehr viele.

    Oh when the Saints go marching in…..zw.Smiley.

    Einar fragt sich: Sind wir Deutschen den wirklich so wehrlos wie man annimmt?
    Einar sagt: Solange sie uns nicht alle, nicht unser Herz und Verstand komplett besitzen oder kontrollieren können haben wir sämtliche Trümpfe zur Hand.
    Denn das Herz und der Verstand hat den längsten bestand und der zuverlässige unbändige Fleiß ergibt sich daraus.

    Ja der Weltgendarm möchte Weltweit bestimmen, doch bekommt im eigenen Land die Dinge nicht gebacken, weil gewollt.
    Nun, der DS hat sich noch nie um die Belange der Eigenen oder Anderen geschert.

    Von wegen Weltgendarm…lach.

    Eine gute Neue Woche den lieben Kameraden….wünscht Einar.

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Stimmt @Einar… der Gärtner (USA) ist meistens der Massenmörder!
      Trotzdem…ebenfalls ne gute Woche…Gr.GvB

      Dazu passt: Die USA wollen der Ukraine offenbar keine Mehrfachraketenwerfer liefern, mit denen möglicherweise russisches Territorium angegriffen werden könnte.

      „Wir werden der Ukraine keine Raketensysteme liefern“, die Russland erreichen könnten, sagte US-Präsident Joe Biden demnach am Montag bei der Ankunft im Weißen Haus nach einer Reise im Bundesstaat Delaware. Dabei ist unklar, auf welche Systeme sich Biden bezog.

      #Ukraine #USA
      🔰 Abonnieren Sie @MilitaerNews
      ja, alles klar..immer schön unter der „Atomschwelle“ Krieg führen… sonst gehts Uncle Sam an den Kragen.

      Reply
      1. 11.1.1

        GvB

        Aber die Slowaken sind bescheuert: 🇺🇦🇸🇰 Der Verteidigungsminister der Slowakischen Republik, Jaroslav Naď, erklärte, sein Land werde der Ukraine acht 155-mm-Panzerartillerieeinheiten „Susana 2“ übergeben. Ihm zufolge lernt das ukrainische Militär bereits, sie zu benutzen.

        #Ukraine #Slowakei

        Reply
      2. 11.1.2

        Einar

        Danke Dir GvB….für Deine freundlichen Worte zur neuen Woche….Einar kanns gebrauchen…zw.Smiley.

        Zitat:
        „Wir werden der Ukraine keine Raketensysteme liefern“, die Russland erreichen könnten, sagte US-Präsident Joe Biden“

        Biden!?
        Aber klar….das Gegenteil ist wahr…zw.Smiley.
        (Haben diese Irren wahrscheinlich längst in Position, ihre Rockets, sozusagen den Bär umzingelt)

        Unter Satans Marionette Biden darf das Amerikanische Volk und die Welt noch mehr und weiter Leiden.

        Gut funktionierende nützliche Idioten mit null Schmackes im Hirn und der Gier des Mammons erlegen, das war schon immer eines der größten Anliegen des Menschenverachtenden Imperium des Bösen.

        Biden verkörpert lediglich den Willen dieser Megaräuber und bückt sich oft genug zu gegebener Zeit.
        Noch leuchtet sein Stern gleichwohl schon am verblassen,….noch!….bückt er sich tief und gut.

        Wir Leben in einer Hochbücker Konjunktur….da wird sich gebückt bis zum erbrechen.
        Sie kommen in Menschengestalt daher….sind sie aber nicht.
        Sie Leben!….nicht nur die Monster…zw.Smiley.

        Gruß
        Einar

        Reply
        1. 11.1.2.1

          GvB

          Manchmal hab ich den Eindruck der Biden ist nicht mehr der, der er vorher war.Nicht nur wegen der Demenz? Alles nur ein Schauspiel?
          Sendungen aus einem Filmstudio?
          Die grossen Wirtschaftsbosse haben das sagen..
          Lookheed .z.B.
          Pharmariesen…
          usw.

          Reply
  6. 10

    x

    Abschrift: Medizinische Bettentechnik und Tesla Kammern von T….. vom 02.05.2021 wolf/kommentare aus

    Trump sagte am 14.Juni zur Nation: „Innerhalb eines Jahres oder so werden fast alle Krankenhausverfahren obsolet sein.“
    Jede Stadt wird viele medizinische Betten und Tesla-Kammern haben, die in der Lage sind; DNA zu heilen und zu reparieren, sowie alle Krankheiten zu heilen.
    AGE Regression (bis zu 30 Jahre)
    Kein Krebs mehr
    kein Autismus mehr
    keine Fibermialga mehr
    keine Notwendigkeit für Impfstoffe
    keine Alzheimer mehr
    keine Gelenkschmerzen mehr
    keine Mangelerscheinungen mehr

    Der Beweis liegt in den von ihm unterzeichneten Durchführungsverordnungen

    Jetzt folgt eine Beschreibung wie das ganze abläuft, und diese Heiltechnik seit sehr vielen Jahren vor den Menschen geheim gehalten wurde und wird. Das ist ein Bericht über eine halbe DIN A4 Seite in üblicher Druckschrift Buchdruck, da zu brauche ich wohl eine Stunde um das abzuschreiben. Aber vieleicht findet ja jemand den Artikel in den Archiven von t-online.de/em/servicep/printmmessage?fid=INBOX&mind=11331593577608410&printContacs=true oder unter Medizinische Bettentechnik und Tesla Kammern. vom 02 .05.2021

    Medizinbetten haben die Fähigkeit, fehlende Organe nachwachsen zu lassen, wie z.B. eine Gallenblase, Niere, oder Lymphknoten ect. ect. Durch die Verwendung von Lichtspektren und Frequenzen.

    Reply
  7. 9

    Ma

    Die poehsen Nazis wuerden es den Opfern glauben: https://kraut.zone/w/vz9Rzxpwo8c4C2oJdQ5bPo aber von denen wuerden sie vermutlich nichts wissen wollen.

    Reply
  8. 8

    x

    Abkopiert: „Aus Bruderschaft der Glocke2

    1. 1. „Wir können diesen Krieg noch immer verlieren“ Sagte Patton
    Psychologische Kriegsführung hin oder her, sogar das amerikanische
    Luftfahrtunternehmen Convair (Consolidated Vultee) spielte dieses Spiel
    mit, als sie in der Ausgabe des Life-Magazins vom 27. August 1945 eine
    zweiseitige Anzeige mit dem Titel „… by the Skin of our Teeth“ [um Haaresbreite] schaltete:
    „Mehrmals während der europäischen Phase dieses Krieges war der
    deutsche Sieg zum Greifen nahe … ob zu Land, zur See oder auch in
    der Luft.
    Vor allem das Wissen um die kriegsentscheidende Luftüberlegenheit
    brachte die Nazis immer und immer wieder zu dem Versuch, den
    Luftraum von den Alliierten zurückzuerobern.
    Und beinahe wäre ihnen dies auch gelungen.
    22 Die Bruderschaft der Glocke
    Die Zeit wurde langsam knapp
    Besonders in den letzten Kriegsmonaten war unser Sicherheitspolster dünner, als viele von uns angenommen haben. Wie dünn genau
    dieses Polster war, wissen gewisse amerikanische Militärexperten
    am besten, die seither einige der unterirdischen deutschen Forschungslaboratorien inspiziert haben. Dort haben sie Geheimwaffen
    gesehen, die sich in unterschiedlichen Stadien ihrer Entwicklung
    befanden … Waffen, die möglicherweise das Blatt zugunsten der Nazis gewendet hätten, wenn sie in einem letzten verzweifelten Wagnis
    eingesetzt worden wären.
    Einiges kann bereits offengelegt werden. Manches nicht – noch nicht.
    An einem Standort fanden die amerikanischen Offi ziere teilweise zusammengesetzte Kampfjets von radikal neuer Bauart. Es befanden
    sich dort Flugzeuge, die potenziell alles ausstachen, was die Alliierten zu diesem Zeitpunkt im Einsatz hatten.
    WENN die Zeit für die Deutschen nicht knapp geworden wäre, hätte
    eine große Anzahl dieser Flugzeuge die Waage der Luftüberlegenheit
    zu ihren Gunsten kippen können.
    In einer Anlage für V-Raketen, die 244 Meter tief in Kalkstein gehauen war, fanden unsere Techniker Blaupausen für eine furchteinfl ößende V-Bombe mit einer geschätzten Reichweite von 4.800 Kilometern.
    ‚Wir planten, New York und andere amerikanische Städte ab Anfang
    November zu zerstören‘, sagte ein deutscher Raketentechniker.
    Angriffsziel: USA
    In einer umgebauten Salzmine begutachteten unsere Ordonnanzoffi ziere beinahe fertiggestellte schwere Bomber, die ausschließlich
    über Düsenantriebe fortbewegt worden wären … Bomber, die laut
    der Deutschen in der Lage gewesen wären, hochexplosive Bomben
    auf Industriestädte im Osten der Vereinigten Staaten abzuwerfen und
    wieder über den Atlantik zurückzukehren.
    Göring selbst sagte, die Flugzeuge hätten erfolgreiche Testfl üge hinter sich und wären zum Einsatz gebracht worden, wenn Deutschland
    nur drei Monate länger durchgehalten hätte.

    Reply
  9. 7

    GvB

    AfD, äh Macron erfüllt erstes Wahlversprechen und schafft sauteure Rundfunkgebühr ab. Jetzt spart der Franzmann 138 Euro jährlich! Und 220 Euro hat der Bunzelbürger mehr zum Spenden an Negerkinder

    Montag, 30.05.2022, 13:28

    Die Rundfunkgebühren in Frankreich werden abgeschafft. Nach seiner Wiederwahl zum französischen Präsidenten löst Emmanuel Macron jetzt sein erstes Wahlversprechen ein.

    Bisher mussten Franzosen 138 Euro pro Jahr im Herbst eines jeden Jahres zahlen. Jetzt hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron die Rundfunkgebühren für öffentlich-rechtliche Sender abgeschafft und damit sein erstes Wahlversprechen erfüllt.
    Macron schafft Rundfunkgebühr in Frankreich ab

    Die Rundfunkgebühr für französische Bürger betrug bisher 11,50 Euro pro Monat und lag somit noch unter dem Betrag von 18,36 Euro, der in Deutschland für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk pro Monat fällig ist.

    Quelle: Frankreich: Macron erfüllt erstes Wahlversprechen und schafft Rundfunkgebühr ab – FOCUS Online

    Merke: ist nur ein kleines Zugeständnis…sonst nix..ausser Brosamen fürs Franz–Volk

    Reply
  10. 6

    GvB

    USA ist der Enddarm des Tiefen Staates und Washingotn-DC ist das Aushängeschild..
    Oh , da hab ich mich doch tatsächlich verlesen!… soll Weltgendarm heissen..:-)

    Reply
  11. 5

    Atlanter

    Standorte des US-Militärs auf deutschen Boden

    https://s20.directupload.net/images/220530/jyevufxw.png

    Reply
  12. 4

    Atlanter

    Wie die Juden Berlin [Babylon] zerstörten – vor Adolf Hitler [englisch]

    https://archive.org/details/how-the-jews-destroyed-berlin-babylon-before-hitler

    Jüdischer Führer gibt zu, dass Juden die Weltkriege geplant haben [englisch]

    https://archive.org/details/JewishLeaderAdmittedJewsPlannedTheWorldWars

    Das Werk des Juden [englich]

    https://archive.org/details/the-work-of-the-jew

    Reply
    1. 4.1

      Atlanter

      Jüdische Herrschaft – Rabbiner Yisrael Ariel [englisch]

      https://archive.org/details/jewish-dominion-Rabbi-Yisrael-Ariel

      Reply
      1. 4.1.1

        Atlanter

        Israel indoktriniert Kinder zum Vergewaltigen und töten von Nicht-Juden [englisch]

        https://archive.org/details/israel-indoctrinates-children-to-rape-kill-non-jews

        Die Dreifaltigkeit des Terrors im Judentum: ADL, SPLC & ACLU [englisch]

        https://archive.org/details/judaismstrinityofterroradlsplcaclu

        Reply
      2. 4.1.2

        Atlanter

        Die Vorherrschaft des polnischen Judentums in der Welt [englisch]

        https://archive.org/details/polish-jewry-domination-of-the-world_202012

        Jude gesteht jüdische Macht und Plan zur Weltherrschaft ein [englisch]

        https://archive.org/details/jew-admits-jewish-power-and-plan-for-world-domination

        Reply
      3. 4.1.3

        Atlanter

        Dr. Tony Martin – The Jewish Onslaught (Die geheime Beziehung zwischen Schwarzen und Juden) [englisch]

        Diskussion über das Buch „The Secret Relationship Between Blacks And Jews“ (Die geheime Beziehung zwischen Schwarzen und Juden), das von der Nation of Islam verfasst wurde, die Zitate und Informationen aus jüdischen Enzyklopädien etc. verwendet hat, die nun von Amazon verboten wurden.
        Wenn man versteht, wer Amazon, MSM, Social Media, Hollywood usw. kontrolliert, kann man nicht überrascht sein über das Verbot des Buches, das kategorisch die jüdische Herrschaft über den transatlantischen Sklavenhandel beweist.

        https://archive.org/details/drtonymartinthejewishonslaughtthesecretrelationshipbetweenblacksandjews

        Jüdische Vorherrschaft des Sklavenhandels [englisch]

        Juden leiteten den Sklavenhandel!

        https://archive.org/details/45th-division-jewish-domination-of-slavery-trades

        Wenn das kein Terrorismus ist, dann weiß ich nicht, was das ist: Israelische Verbrechen [englisch]

        https://archive.org/details/ifthatsnotterrorismidontknowwhatisthismademecryisraelicrimes

        Reply
      4. 4.1.4

        Atlanter

        Netanjahu erklärt, wie Amerika manipluliert werden kann [englisch]

        Benjamin Netanjahu, der Ministerpräsident Israels, der „größte Verbündete“ der USA, sagt, dass Amerika leicht zu bewegen ist, ungeachtet der Absurdität, die meisten Amerikaner unterstützen sie, er sagt auch, dass niemand etwas tun wird, wenn sie beschließen, Gaza anzugreifen.

        https://ia801705.us.archive.org/12/items/netanyahu-explains-how-america-can-be-maniplulated/Netanyahu%20explains%20how%20America%20can%20be%20maniplulated.mp4

        Reply
    2. 4.2

      Seher

      Waldegg, Egon – Judenhetze oder Nothwehr – Die Judenfrage (1880, 87 S.) https://archive.org/details/WaldeggEgonJudenhetzeOderNothwehrDieJudenfrage188087S.ScanFraktur , Weihns, W. – Bordell-Juden und Mädchenhandel (1892, 41 S.) https://archive.org/details/WeihnsW.BordellJudenUndMaedchenhandel189241S.ScanFraktur , Six, Franz – Freimaurerei und Judenemanzipation (1938, 43 S.) https://archive.org/details/SixFranzFreimaurereiUndJudenemanzipation193843S.ScanFraktur

      Reply
      1. 4.3.1

        Gernotina

        Wie kommt es zu diesem Paradox ?

        Why Are Jews Leading The Alt-Right & ‘White’ Nationalist Movements?

        “The best way to control the opposition is to lead it ourselves.”
        — Vladimir Lenin, Jewish Communist revolutionary in Russia

        https://christiansfortruth.com/jews-are-leading-the-alt-right-white-nationalist-movements/

        Reply
  13. 3

    arkor

    Womit die Behauptung eines vermeintlich isolierten Russlands auch im westlichen Mainstream selbst widerlegt ist. Im Gegenteil.

    Da wird man auch Indien sich nicht mit 10 Milliarden erkaufen können.

    https://www.theguardian.com/world/2022/may/30/negative-views-of-russia-mainly-limited-to-western-liberal-democracies-poll-showsNegative Ansichten über Russland beschränken sich weitgehend auf Europa und andere liberale Demokratien.

    Reply
    1. 3.1

      arkor

      Tag 96 des Russland-Ukraine-Kriegs

      https://www.theguardian.com/world/2022/may/30/russia-ukraine-war-what-we-know-on-day-96-of-the-invasion
      Russland wird Serbien nach einem Telefonat zwischen dem russischen Präsidenten und seinem serbischen Amtskollegen weiterhin mit Gas beliefern . Aleksandar Vučić sagte, er habe mit Putin einen dreijährigen Gasliefervertrag abgeschlossen, wobei weitere Einzelheiten mit dem Produzenten Gazprom festgelegt werden sollen.
      Russland liefert weiterhin Gas über die Ukraine nach Europa, hat Gazprom bestätigt. Der russische Gasproduzent sagte, seine Versorgung über den Einstiegspunkt Sudzha liege bei 44,1 Millionen Kubikmetern, gegenüber 43,95 Millionen am Samstag.

      Selenskyj sagte, er glaube, dass Russland den Gesprächen zustimmen würde, wenn die Ukraine das gesamte seit der Invasion verlorene Territorium zurückerobern könne . Er schloss jedoch die Idee aus, sein Land mit Gewalt zurückzugewinnen. „Ich glaube nicht, dass wir unser gesamtes Territorium mit militärischen Mitteln wiederherstellen können. Wenn wir uns dafür entscheiden, diesen Weg zu gehen, werden wir Hunderttausende von Menschen verlieren“, sagte er.

      Reply
      1. 3.1.1

        Seher

        Kadyrow: Der Bundeskanzler von Deutschland verhält sich wie ein Schizophrener https://t.me/WeissesArmband2/196

        Reply
      2. 3.1.2

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Krieg zwischen Russland und der Ukraine live: Moskau stoppt Gaslieferungen an die Niederlande; Die USA werden Kiew keine Langstreckenraketensysteme liefern
        https://www.theguardian.com/world/live/2022/may/30/russia-ukraine-war-latest-russia-intensifies-assault-on-sievierodonetsk-zelenskiy-to-address-eu-leaders-live
        Russland wird die Gaslieferungen in die Niederlande am Dienstag einstellen, sagte der von den Niederlanden unterstützte Händler GasTerra am Montag, nachdem sich das Unternehmen geweigert hatte, den Lieferanten Gazprom in Rubel zu bezahlen, in der jüngsten Eskalation der Energiezahlungsstreitigkeiten mit dem Westen.

        Reply
  14. 2

    Ma

    Die Amis haben in ihrem eigenen Land genauso wenig zu sagen wie jedes andere Volk in seinem jeweiligen Land. Wer dahintersteckt sollte bekannt sein.

    VG
    Ma

    Reply
    1. 2.1

      Ma

      Ebony and Ivory,

      damit haben sie angefangen mit dem Rassen mischen, obwohl schon Lincoln sagte das kann nicht gut gehen, aber dafuer wuerde er dann vielleicht auch ermordet, weil er den Freimaurern nicht passte.

      Reply
      1. 2.1.1

        Ma

        Ist bakterielle Lebensmittelsicherheit gleichbedeutend mit gesundheitsfördernden Lebensmitteln?
        Quelle

        Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass fast jeder „frische“ Obst- und Gemüsesaft, den Sie zu sich nehmen, nicht mehr frisch ist, nicht mehr gut schmeckt und die meisten Nährstoffe nicht mehr enthält? Sie sehen frisch aus! Aber sie wurden pasteurisiert oder bestrahlt, um Mikroben zu beseitigen, wie es die Gesundheitsbehörden vorschreiben. Die Gesundheitsbehörden drängen darauf, dass alle Frischwaren im Namen der Lebensmittelsicherheit bestrahlt werden müssen. Was bedeutet das für uns als Verbraucher? Lassen Sie uns einen Blick auf eine andere Sichtweise der Lebensmittelsicherheit werfen, die für die meisten von Ihnen einen Paradigmenwechsel darstellen wird. Er wird wahrscheinlich Ihre Sicht auf die Natur, die Umwelt und das Leben verändern. . Hoffentlich werden Sie ein neues Vertrauen und einen neuen Glauben entwickeln, der die Ängste, die den meisten von uns von Geburt an anerzogen wurden und die von Theoretikern und Akademikern bis hin zu den Medien und der Regierung gepredigt wurden, entspannt und beseitigt.

        Die Geburt der Lebensmittelsicherheit. Um 1890 machte Louis Pasteur es populär, Schimmelpilze und Bakterien für Krankheiten verantwortlich zu machen, weil er nachwies, dass die Hitzebehandlung den Verderb von Lebensmitteln verlangsamt und die Haltbarkeit verlängert. Dieses Konzept wurde zu einem wirtschaftlichen Segen für die Lebensmittelindustrie. Im darauf folgenden Jahrhundert war die vorherrschende medizinische Theorie, dass Bakterien und Viren die Ursache von Krankheiten sind, eine direkte Folge davon. Seitdem wurden neben der Pasteurisierung weitere Methoden entwickelt, um Mikroben in Lebensmitteln zu vernichten. Zu diesen Methoden gehören Bestrahlung, Einfrieren, chemische Zusätze und Waschungen, wie Ascorbinsäure, Chlor und Wasserstoffperoxid. Alle diese Verfahren verlangsamen den Verderb bestimmter Lebensmittel und geben ihnen den falschen Anschein von Frische. Heute, mehr als ein Jahrhundert später, führen wir in unseren Küchen, Schlafzimmern, Badezimmern, Restaurants, Schulen, Supermärkten, Kliniken, Krankenhäusern, Apotheken sowie innerhalb und außerhalb unseres Körpers einen unermesslichen Krieg gegen Bakterien und Viren. Um nur einige Beispiele zu nennen: Wir verwenden antibakterielle Mundspülungen, Seifen, Duschen, Lufterfrischer, Geschirrtücher, Handtücher, Windeln, behandeltes Spielzeug und Teppiche. Es ist an der Zeit, die Ergebnisse und Kosten dieses andauernden und immer weiter eskalierenden Krieges zu bewerten. Die geschätzten Kosten für antibakterielle Produkte belaufen sich pro Haushalt auf 3.000 Dollar pro Jahr. Im Kampf gegen Bakterien geben die Behörden auf Bundes-, Landes- und Bezirksebene in den USA schätzungsweise 4 Billionen Dollar pro Jahr aus (Schätzungen, die ich dem Center for Disease Control, Bundes- und Bezirkszahlen entnommen habe, die derzeit im Internet veröffentlicht werden). Das sind ungefähr 10.000 Dollar für jeden amerikanischen Haushalt. Zusammen mit den durchschnittlichen Ausgaben pro Haushalt ergibt sich ein Gesamtbetrag von 13.000 Dollar pro Jahr, den die Haushalte für soziale bakterielle Bedrohungen aufwenden müssen. Mit diesem Geld könnten viele Familien ihre Hypotheken in ein paar Jahren abbezahlen.

        Was ist Lebensmittelsicherheit? Im weitesten Sinne ist es das Ideal, dass Lebensmittel nicht nur gesundheitsfördernd, sondern auch unbedenklich sind.

        Für die Gesundheitsbehörden bedeutet dies, dass Lebensmittel keine „Krankheitserreger“ enthalten (Definition: alle Erreger, die Krankheiten hervorrufen können).

        Haben Lebensmittel gesundheitsfördernde Eigenschaften? Viele bekannte und weniger bekannte Wissenschaftler haben bewiesen, dass Vitamine und Enzyme für die ordnungsgemäßen Körperfunktionen und eine gute Gesundheit von entscheidender Bedeutung sind und dass sich ein Mangel an ihnen in Krankheiten äußert.

        Beeinträchtigt der Einsatz antibakterieller Technologien die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Lebensmitteln? Untersuchungen auf der ganzen Welt zeigen, dass die Hitzebehandlung von Lebensmitteln viele Vitamine bei der Standardpasteurisierungstemperatur von 161° F. (65° C.) verändert, schädigt oder zerstört. Außerdem werden alle Enzyme bei 50 °C (122 °F) zerstört. Darüber hinaus liegt die tatsächliche Temperatur, die einige Vitamine und Enzyme verkrüppelt, bei nur 39° C. Der Verlust an Mineralien durch Verätzung (Verbrennung durch Hitze oder ätzende Substanzen) bei der Hitzebehandlung ist erheblich. Viele Wissenschaftler haben bewiesen, dass durch die Wärmebehandlung Toxine aus Proteinen und Fetten in Lebensmitteln freigesetzt werden, wie z. B. heterozyklische Amine (eine organische, ätzende Verbindung, die aus Ammoniak gebildet wird) und Lipidperoxide (eine ölige, oxidierende organische Verbindung), die bei Labortieren als krebserregend beobachtet wurden. Daher kann man sagen, dass die Pasteurisierung viele der gesundheitsfördernden Eigenschaften von Lebensmitteln tatsächlich zerstört. Die Forschung zeigt, dass die Bestrahlung von Lebensmitteln mit hochintensiver Gammastrahlung die Aktivität wichtiger Enzyme beeinträchtigt und zu einer Verarmung strahlenempfindlicher essenzieller Nährstoffe führt, wie z. B. der Aminosäuren L-Cystein, L-Histidin und L-Tryptophan. Andere Nährstoffe wie die Vitamine B1, B 2, B3, B6, B12, Folsäure, Vitamin C, E, K und die ungesättigten essentiellen Fettsäuren Omega 3, 6 und 9 sind betroffen. Einige bestrahlte Mineralien in Lebensmitteln werden sogar toxisch radioaktiv. Die Strahlung zerstört die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Lebensmitteln, und ihre Verwendung stellt eine Gefahr für die Allgemeinheit dar. Meine Labor- und Praxisversuche haben gezeigt, dass Ascorbinsäure Reizbarkeit und Depressionen verursachen kann. Der Labortechniker, mit dem ich zusammenarbeitete, stellte fest, dass Ascorbinsäure im ganzen Körper Nervenschädigungen verursacht, auch in den Bereichen des Gehirns und des Rückenmarks. Er stellte auch fest, dass Wasserstoffperoxid das Gewebe verbrennt und gleichzeitig Bakterien abtötet. Alle Chemikalien haben nachweislich Nebenwirkungen, sofort oder langfristig. Die chemische Zerstörung von Bakterien in unseren Lebensmitteln führt zu Vergiftungen. Das Einfrieren von Lebensmitteln verändert, schädigt oder zerstört alle Enzyme sowie viele Vitamine. Alle Methoden zur Beseitigung von Bakterien in Lebensmitteln berauben uns der Nährstoffe und erzeugen weitere Giftstoffe. Daher müssen wir abwägen, welches Risiko größer ist: das geringe Risiko, an einer bakteriellen Lebensmittelkontamination zu erkranken, oder das Risiko, an einem Mangel an verarbeiteten Lebensmitteln und an Toxizität zu erkranken.

        Besteht ein vermeintliches oder tatsächliches Risiko einer bakteriellen Lebensmittelvergiftung? Es gibt mehrere scharfsinnige Wissenschaftler, die das Postulat, dass Bakterien eine Gefahr darstellen, in Frage stellen. Dr. Marc Harmon, ein Zahnarzt, erklärte vor der Los Angeles County Medical Milk Commission, dass er in seiner medizinischen Ausbildung und Karriere darauf trainiert wurde, Bakterien und Viren für Krankheiten und Verfall verantwortlich zu machen. Er erklärte, dass der Genozid an Mikroben den Zahnverfall ebenso wenig verringert hat wie die Krankheit im Allgemeinen. Krankheiten nehmen weiterhin mit erstaunlicher Geschwindigkeit zu. Wissenschaft, Medizin und Technologie haben einen phantastischen Krieg gegen Mikroben geführt, während Zahnverfall und andere Krankheiten unsere Gesellschaft weiterhin überwältigen und verwüsten.
        Dr. Harmon kam zu dem Schluss, dass der Krieg gegen Mikroben aussichtslos ist, um Krankheiten auszurotten. Jon Monroe, Direktor von New Science, versuchte in einem Projekt, „durch Viren verursachte Krankheiten zu vermeiden. Die Annahme war, dass Viren Krankheitserreger sind und vermieden werden sollten“. Aber jeder der Probanden wurde depressiv. Mit der Wiedereinführung des Virus verschwanden die Depressionssymptome zusammen mit der Rückkehr von Erkältungen und Grippe. Monroe lernte, dass „Viren Informationen von einem Individuum zum anderen und von einer Spezies zur anderen übertragen können. Sie sind in Wirklichkeit Wege in der Umwelt für alle Lebewesen, um wichtige Informationen auszutauschen. Sie spielen wahrscheinlich eine entscheidende Rolle bei der… artenübergreifenden Symbiose“ (Definition: ungleiche Organismen, die harmonisch zusammenleben). Joel Weinstock, ein Gastroenterologe, der ein Forschungsteam an der Universität von Iowa leitet, sagte: „Wir sind die erste Population, die noch nie [Darm-]Würmer erlebt hat. Er bat sechs Patienten mit hartnäckigen entzündlichen Darmerkrankungen, Wurmeier in einer flüssigen Lösung zu sich zu nehmen, insbesondere die Eier des Trichurissuis, eines Peitschenwurms (Parasit, der wie eine Peitsche aussieht), der normalerweise bei Schweinen vorkommt. Innerhalb von etwa zwei Wochen gingen fünf der sechs Patienten in Remission – für bis zu fünf Monate. Die Patienten bettelten um weitere Parasiten. Interessanterweise stellte Weinstock fest, dass Darmprobleme auch bei Tieren zunehmen. Schweine, die jetzt in sauberen Ställen gehalten werden, werden krank. Das Gleiche gilt für einige Affenarten, die in Gefangenschaft gehalten werden und zu sauber sind. Die Mikro-Wissenschaft, die „Krankheitserreger“ untersucht, ist relativ neu (50 Jahre) und offensichtlich fehlerhaft. Neue Forschungen (20 Jahre) wurden und werden durchgeführt, die beweisen, dass „Krankheitserreger“ für die Umkehrung von Krebs und möglicherweise für die Krebsvorbeugung verantwortlich sind. Dr. K. Brooks Low von der Yale University berichtete, dass er Salmonellen (eine Bakteriengattung, die vermutlich Lebensmittelvergiftungen verursacht) eingesetzt hat, um Tumore schrumpfen zu lassen und Krebs rückgängig zu machen. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit in Toronto, Kanada, injizierte Dr. Sara Arab (jetzt klinische Mitarbeiterin in der medizinischen Genetik) Verotoxin (bakterielles Nebenprodukt) aus E.coli (eine Bakteriengattung, die in Därmen und Fäkalien vorkommt und ebenfalls als Ursache für Lebensmittelvergiftungen gilt) direkt in menschliche Astrozytome (bösartige Hirntumore), die in Mäusen gezüchtet worden waren. Nach einer einzigen Injektion lösten sich innerhalb von 7-15 Tagen sowohl die Tumore als auch ihre Blutgefäße vollständig auf. Bakterien und Viren sind natürlich in der Gesellschaft von degenerativem Gewebe vorhanden, aber nicht die Ursache von degenerativem Gewebe. Sie sind die Putzkolonne für degeneratives Gewebe. Machen Sie Geier, Krähen und Würmer für den Tod der sterbenden Kadaver verantwortlich, die sie finden und fressen? Louis Pasteur verwarf auf dem Sterbebett seine Arbeit gegen Mikroben mit der Begründung, dass die Umgebung, in der die Mikroben leben, das Problem sei, nicht die Mikroben.

        Was ist mit all den Berichten über Menschen, die an Lebensmittelvergiftungen sterben? Ich habe viele medizinische Berichte gesehen, in denen eine mikrobielle Lebensmittelvergiftung als Todesursache angegeben wurde. In jedem Fall wurden in den Berichten die Symptome einer Anaphylaxie (schwere allergische Reaktion) und nicht einer Lebensmittelvergiftung beschrieben. In einem sehr seltenen Fall stirbt ein Betroffener tatsächlich an einer so genannten Lebensmittelvergiftung. Sie oder er stirbt an Dehydrierung und/oder übermäßigen Blutungen, die in einer verschwindend geringen Zahl von Fällen durch einen Magen- oder Darmdurchbruch infolge von heftigem Erbrechen oder Durchfall verursacht werden. Anaphylaxie wird durch jede fremde Substanz verursacht, die traumatische allergische Reaktionen hervorruft. Anaphylaxie ist bei injizierten Antibiotika und Impfstoffen sehr häufig. Im Grunde sind die Menschen, die an einer bakteriellen Lebensmittelvergiftung gestorben sind, in Wirklichkeit an der medizinischen Behandlung mit Antibiotika und/oder anderen Medikamenten gestorben. Die Moral von der Geschicht: Wenn ich mir eine Entgiftung in Form von Erbrechen oder Durchfall zugezogen habe, sind meine Überlebenschancen groß, wenn ich der Krankheit ihren Lauf lasse, wie bei einer Erkältung oder Grippe, und mich völlig von medizinischer Behandlung und Beratung fernhalte.

        Ist der Genozid an Mikroben ein vernünftiges Ziel? Die Idee, Mikroben wie Salmonellen auszurotten, ist absurd, weil sie allgegenwärtig sind. John R. Roth, Biologieprofessor an der Universität von Utah, hat sich 40 Jahre lang mit Salmonellen beschäftigt. „Salmonellen werden meist als Krankheitserreger bezeichnet, aber sie sind ein nützlicher Teil der Darmflora. Er hält die Idee, sie zu verbannen, für absurd. „Salmonellen sind ziemlich weit verbreitet“, sagt er. „Manchmal machen sie einen Fehler und gelangen über die Darmwand… Das ist eine Reizung der Darmwand… Die Symptome können von lockerem Stuhl bis hin zu grippeähnlichen Beschwerden reichen.“ Die University of Arkansas for Medical Sciences und das Arkansas Children’s Hospital untersuchten kürzlich 50 Häuser in Arkansas, in denen infizierte Kinder lebten. In 38 % der Haushalte wurden Salmonellenkonzentrationen gefunden, und zwar auf der Türschwelle, im Staubsauger, im Kühlschrank und bei einer Eidechse als Haustier. (Richmond Times Dispatch, 19. Juli 1999; Salmonellenbakterien lauern oft in der Nähe.)

        Es gibt einfach keine genauen Zahlen darüber, wie viele Fälle von Lebensmittelvergiftungen jedes Jahr auftreten. So wird beispielsweise die Zahl der bestätigten Fälle von Salmonella-Enteritis („S. enteritis“) beim Menschen bei 270 Millionen Amerikanern auf etwa 40.000 Fälle pro Jahr geschätzt. In den Medien werden jedoch regelmäßig Schätzungen von Gesundheitsämtern wie den Centers for Disease Control („CDC“) veröffentlicht, die von 800.000 bis 4 Millionen Fällen ausgehen. Kürzlich wurden diese Schätzungen auf etwa 300.000 nach unten korrigiert, was die Landwirte zu dem Scherz veranlasste, dass zwei weitere Meldungen die Krankheit vollständig ausrotten könnten. (L.A.Times, 5. Januar 2000, The Great Egg Panic.)

        Peter Barton Hutt, ehemaliger Chefsyndikus der Food and Drug Administration („FDA“) und jetzt Dozent für Lebensmittelsicherheit an der Harvard University, ist ein langjähriger Kritiker der Zahlen. „Die Statistiken sind völlig aus dem Ruder gelaufen“, sagt er, „weil keine von ihnen etwas taugt. Es sind alles wilde Vermutungen. Man sammelt Statistiken über gemeldete Fälle und extrapoliert daraus. Es hängt dann alles davon ab, welches Vielfache man wählt“. Das CDC in Atlanta besteht jedoch darauf, dass es sich große Mühe gegeben hat, den Multiplikator von 38 zu verfeinern, den es bei der Extrapolation seiner Schätzungen verwendet. Der britische Berater für Lebensmittelsicherheit Richard North, der seine Doktorarbeit über die britische S.-Enteritis-Krise geschrieben hat und jetzt als Berater für Lebensmittelsicherheit tätig ist, legt jedoch weniger Wert auf die Zahl der Fälle als auf deren Schweregrad. „Wenn die Fälle nicht gemeldet werden, dann können die Betroffenen doch nicht so sehr betroffen gewesen sein,“ fragt er. Die Zahlen um das 38-fache aufzublähen, scheint also ein Akt der Panikmache zu sein, um eine vorurteilsbehaftete Agenda oder Ansicht zu unterstützen. Rick Berman, Exekutivdirektor des Guest Choice Network, Washington D.C., sagte: „Seit fast drei Jahrzehnten schürt [CDC] die Angst vor Lebensmitteln, während sie von der Presse oder der wissenschaftlichen Gemeinschaft praktisch nicht angegriffen wird. Indem sie mehr Hitze als Licht erzeugt, trägt [CDC] dazu bei, Angst … vor … Lebensmitteln zu erzeugen.“ Emily Green, Forscherin der Los Angeles Times, sagt: „Mein Streifzug durch die Salmonellenliteratur, die bis zum Zweiten Weltkrieg zurückreicht, hat ein bemerkenswertes Phänomen offenbart. Was in den letzten 12 Jahren eine völlig legitime Spekulation der CDC-Ärzte über den möglichen Ursprung von S. enteritis war, verwandelte sich irgendwie in eine Tatsache, sobald es die Seiten der politischen Berichte erreichte. Es sollte betont werden, dass die Spekulationen der CDC über S. enteritis unbewiesen bleiben. Dies ist nicht überraschend. Wissenschaftliche und medizinische Fachzeitschriften sind keine Tafeln aus Stein. Vieles von dem, was in ihnen erscheint, sind Vermutungen. Wie die Wissenschaft funktioniert, ist ein Prozess des Hin- und Herwerfens von Vermutungen. Dies erklärt auch die jüngste Kehrtwende in Bezug auf Cholesterin in Eiern [das von der wissenschaftlichen Gemeinschaft inzwischen als gutartig angesehen wird].
        Warum verurteilen die Gesundheitsämter natürliche Lebensmittel und nehmen sie uns weg? Die gängige Annahme und falsche Prämisse ist, dass Mikroben, die als „Krankheitserreger“ bezeichnet werden, nur schädlich sind und ausgemerzt werden müssen. Hinzu kommt die gängige Annahme und falsche Prämisse, dass eine Substanz, die in irgendeiner Konzentration giftig ist, in allen Konzentrationen giftig ist. Nehmen wir zum Beispiel Insulin. Auf einer Ebene ermöglicht Insulin die Umwandlung überschüssiger Kohlenhydrate in gespeicherten Zucker (Glykogen), der dann zu einem anderen Zeitpunkt verwertet werden kann. Ein Zuviel an Insulin führt dazu, dass alle Kohlenhydrate und der Blutzucker in Glykogen umgewandelt werden, wodurch der Körper einen Schock erleidet, der einem Krampfanfall ähnelt und zu Atem- und/oder Herzversagen und/oder Hirnschäden führen kann. Folglich sind wir mit einer Perspektive der Natur konfrontiert, einschließlich unseres Körpers, die von Natur aus gefährdet ist, egal was wir tun. Und wir müssen in uns selbst Krieg führen, um zu überleben und zu gedeihen. Die Null-Exposition gegenüber „Krankheitserregern“ kann nicht bewiesen werden, dennoch glauben die Menschen daran. Und im Grunde ist eine Nullexposition gegenüber „Krankheitserregern“ nicht möglich, weil sie allgegenwärtig sind. Schwellenwert-Extrapolationen zur Erstellung quantitativer Risikoschätzungen sind Pseudowissenschaft. Das unmögliche Kriterium der Nullexposition gegenüber Bakterien zur Risikoabschätzung zu verwenden, ist Pseudowissenschaft. Die derzeitige Regulierungspolitik beruht auf der Prämisse „Vorsicht ist besser als Nachsicht“. In der realen Welt des Alltags, in der Entscheidungen mit gesundem Menschenverstand getroffen werden müssen, ist dies jedoch eine moralisch bankrotte Philosophie. Es gibt nichts „Besseres“ an der Illusion der „Lebensmittelsicherheit“, wenn sie dazu führt, dass Menschen Sündenböcke – „Krankheitserreger“ – anstelle von wissenschaftlich nachweisbaren Ursachen für tatsächliche Schäden verwenden. Hinzu kommt die falsche Annahme, dass ältere Menschen, Säuglinge und Kranke anfälliger für Schäden durch „Krankheitserreger“ sind. Das Recht eines Einzelnen auf absoluten Schutz über das Wohlergehen anderer zu stellen, ist eine schlechte Sozialplanung. Vor allem, wenn der Schutz der Minderheit der Mehrheit schadet. Aber auch hier ist das Risiko für diese Gruppen eine wissenschaftliche Spekulation. Ich habe etwa 34 Fälle aus diesen so genannten Risikogruppen erlebt, in denen eine Menge bakterienreicher, gealterter (verrotteter) Rohkost konsumiert und erfolgreich zur Wiederherstellung der Gesundheit von Darm, Verdauung, Leber und Drüsen und in vielen Fällen zur Rückbildung von Krankheiten eingesetzt wurde. Die Wirkung war in allen Fällen positiv, nur bei 6 Personen kam es zu leichtem Stuhlgang, Übelkeit und/oder Erbrechen. Diese Menschen waren der Meinung, dass sich die Unannehmlichkeiten durch die positiven Ergebnisse gelohnt haben. Die Chinesen, die verfaulte Eier verwendeten, und die Eskimos, die verfaulten rohen Fisch verwendeten, waren Kulturen, die erfolgreich bakterienreiche Nahrung als Heilmittel und zur Vorbeugung von Krankheiten einsetzten.

        Wenn Bakterien und Viren nicht das Problem sind, warum versuchen wir dann, sie auszurotten? Die staatlichen Regulierungsbehörden reagieren nicht auf das, was den Menschen tatsächlich schadet. Sie geben dem nach, was die Menschen und sie selbst nur verängstigt? Die Gesundheitsämter sind überfüllt mit Menschen, die Vorurteile gegen Mikroorganismen haben, die als „Krankheitserreger“ bezeichnet werden, und sie haben ihre Beschränkungen für Rohkost auf spekulative wissenschaftliche Daten gestützt. Sie sind in der Kontroverse um „Krankheitserreger“ und bakterielle Lebensmittelvergiftungen einseitig eingestellt. Angesichts neuer, widersprüchlicher Daten, die darauf hindeuten, dass selbst die Pasteurisierung keine Lebensmittelsicherheit bietet oder Krankheiten verhindert, sondern Krankheiten verursacht, ist ihr Festhalten an einer solchen Denkweise weder rational sinnvoll noch vernünftig. Der Mensch und seine Ängste standen schon immer im Mittelpunkt des Risikoproblems – Ängste vor Verlust, Ängste vor Verletzungen und vor allem Ängste vor dem Unbekannten.
        Sonderinteressen Bei diesem Problem gibt es noch eine weitere Gleichung: Die Lebensmittelindustrie will die Pasteurisierung und Bestrahlung, weil ihre Produkte dadurch länger haltbar sind und die Kosten sinken, weil sie langsamer verderben. Ihre Kosten und Gewinne sind ihnen wichtiger als unsere Gesundheit. Deshalb ermutigen sie Regierungsbeamte, Gesetze zu erlassen, die die Pasteurisierung und Bestrahlung zwingend vorschreiben. Sie können der Regierung immer die Schuld dafür geben, dass ein weniger gesundes und giftiges Produkt hergestellt und geliefert wird.

        Fazit Die Verabschiedung von Gesetzen gegen die Existenz von „Krankheitserregern“ in Lebensmitteln ist nicht nur unpraktisch, sondern auch schädlich. Über einen Zeitraum von Jahrzehnten kann diese Nährstoffzerstörung tatsächlich mehr Krankheiten verursachen als der mögliche seltene Fall einer tödlichen bakteriellen Lebensmittelkontamination. Hat die Regierung, indem sie den Menschen frische, rohe, nicht pasteurisierte und nicht bestrahlte Lebensmittel vorenthält, die Menschen nicht zu einem höheren Krankheitsrisiko verurteilt? Die Öffentlichkeit hat das Recht zu entscheiden, was das Beste für sie ist. Die Regierung, die von der Wissenschaft mit ihren schwankenden Schlussfolgerungen bei jeder neuen Änderung der theoretischen und technologischen Ansätze angetrieben wird, hat nicht das Recht, den Menschen die Wahlmöglichkeiten zu nehmen. Die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf, jedes gottgegebene natürliche Lebensmittel mit all seinen Bakterien leicht zu erhalten. Als Ernährungswissenschaftler habe ich über 30 Jahre lang beobachtet, dass 90 % aller Krankheiten, einschließlich Krebs, durch den Verzehr von Rohkost und den Verzicht auf medizinische Therapien rückgängig gemacht werden konnten. Der Vater des hippokratischen Eides hat es am besten ausgedrückt, als er lehrte: „Lasst die Nahrung eure Medizin sein und die Medizin eure Nahrung.“

        Die Zukunft unserer Lebensmittel Wenn wir jetzt nichts unternehmen, werden wir auf den Märkten keine gesundheitsfördernden Frischprodukte, Fleisch, Meeresfrüchte oder Geflügel mehr kaufen können. Schreiben Sie jeden Monat einen Brief an den US-Präsidenten, die FDA, Ihren Gouverneur, die Beamten der staatlichen und örtlichen Gesundheitsämter und fordern Sie sie auf, Ihr Recht auf frische Lebensmittel mit allen Bakterien und Nährstoffen der Natur, die nicht chemisch behandelt, nicht bestrahlt und nicht pasteurisiert sind, zurückzugeben und zu bewahren. Bilden Sie Gruppen, die sich jeden Monat treffen, um diese Aufgabe gemeinsam zu bewältigen und dabei ein Festmahl aus frischen Lebensmitteln zu genießen und zu feiern.

        Uebersetzt mit Deepl.com

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Ma

          In „…“ selbstverstaendlich.

          Reply
        2. 2.1.1.2

          Seher

          Pasteur🤔 AZK – „Impfungen: Sinn oder Unsinn“ – Anita Petek-Dimmer
          103.413 Aufrufe · vor 10 Jahren (Video 1Stunde51) https://m.youtube.com/watch?v=uBySZKKmf5w

          Reply
    2. 2.2

      Ma

      “If the Royal Air Force raided the Ruhr, destroying oil plants with its more accurately placed bombs and urban property with those that went astray, the outcry for retaliation against Britain might prove too strong for the German generals to resist. Indeed, Hitler himself would probably head the glamour. The attack on the Ruhr, in other words, was an informal invitation to the Luftwaffe to bomb London.” Royal Air Force Volume I, The Fight at Odds, Denis Richards, p. 122

      Reply
    3. 2.3

      GvB

      Das-alte-Herrschaftssystem-ist-am-Ende
      Matthias Langwasser im Gespräch mit Traugott Ickeroth
      https://odysee.com/Das-alte-Herrschaftssystem-ist-am-Ende:dc987d5f6993bc4c2c26da1a14ad91967e518f78?src=embed

      Reply
      1. 2.3.1

        GvB

        Kann der russische Präsident Wladimir Putin in Den Haag vor Gericht gestellt werden?

        Experte: Putin kommt nicht vor Gericht – trotz klarer Völkerrechts­vergehen

        Putin kommt nicht vor Gericht – trotz klarer Völkerrechts­vergehen. Mit dem Angriff russischer Truppen plant Wladimir Putin aus Sicht der Ukraine einen Völker­mord. Der Internationale Gerichtshof in Den Haag verhandelt den Fall von Montag an. Dennoch wird sich der russische Staats­chef wohl nicht vor Gericht verantworten müssen.

        Der russische Präsident Wladimir Putin wird nach Einschätzung des Völkerrechts­experten Matthias Hartwig nicht auf einer Anklage­bank landen. Der Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg sagte der Nachrichten­agentur AFP am Samstag, er sehe zahl­reiche Hindernisse für eine Straf­verfolgung Putins.

        Um einen Kriegs­verbrecher vor Gericht zu bringen, braucht es nicht nur ausreichend gesammelte Beweise für solche Kriegs­verbrechen. Es muss auch nach­vollziehbar sein, dass solche Angriffe auf Befehl der obersten Führung erfolgt sind.

        Daher halte Hartwig es praktisch für ausgeschlossen, dass der russische Staats­chef sich vor einem internationalen Gericht verantworten müsse, obwohl er zweifelsohne schwere Verstöße gegen das Völker­recht begangen habe.

        https://www.rnd.de/politik/voelkerrechtsexperte-putin-wird-trotz-klarer-rechtsbrueche-nicht-vor-gericht-kommen-HTCW646TXFDHBOF6LM5S34GQ2I.html

        https://www.rnd.de/politik/ukraine-krieg-schwere-kaempfe-um-sjewjerodonezk-hoehepunkt-der-donbass-angriffe- .html

        Reply
        1. 2.3.1.1

          GvB

          Erstmals äußert sich mit Außenminister Sergei Lawrow ein hoher Kremlbeamter zu den Spekulationen um Wladimir Putins Gesundheitszustand.

          Moskau – Spekulationen um den Gesundheitszustand von Kremlchef Wladimir Putin ziehen seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine ihre Runden durch verschiedenste Medien. Der russische Außenminister Sergei Lawrow dementierte nun Gerüchte über eine Erkrankung Putins. „Ich glaube nicht, dass vernünftige Menschen in dieser Person Anzeichen für irgendeine Art von Krankheit oder Gebrechen sehen können“, sagte Lawrow am Sonntag (30. Mai 2022) auf eine entsprechende Frage des französischen Fernsehsenders TF1.

          https://www.hna.de/politik/ukraine-news-wladimir-putin-krank-gesundheit-sergej-lawrow-russland-zr-91579565.html

          Reply
  15. 1

    Anti-Illuminat

    Die Amis spielen doch nur Wärter. Wirklich zu sagen hat da eine andere Macht.

    Reply
    1. 1.1

      GvB

      weitergereicht…

      Siegwerk in Siegburg hat Geschäfte nach Russland gestoppt: Alles für Kaiser, Führer und Selenski: Siegfarben Sieg Heil

      Dummheit und Stolz wachsen auf einem Scholz

      Siegwerk in Siegburg hat Geschäfte nach Russland gestoppt | Kölner Stadt-Anzeiger (ksta.de)

      1. Bei den Siegwerken sind himmelbrave Leute, die tun alles was die EU und BRD vorschreiben

      2. Bei den Siegwerken entscheiden Gewerkschafter, die haben derart große Arschlöcher, daß da ein LKW durchpaßt!

      3. Der Aufbau einer Firmenstruktur in der ehemaligen Sovjet-Union dauerte etwa 12 Jahre. Das war jetzt alles für die Kaz!

      Siegwerk in Siegburg hat Geschäfte nach Russland gestoppt
      https://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/siegburg/ukraine-krieg

      26.04.2022 · Siegwerk ist marktführender Hersteller von Druckfarben und -lacken. Das Geschäft nach Russland sei „durchaus

      Relevanz“. Man trage …

      2. Nomen est Omen

      Siegwerk Druckfarben | Ink, Heart & Soul

      Reply
      1. 1.1.1

        GvB

        👁 Ukraine – der Exportzwerg soll tatsächlich unser weltweites Ernährungssystem gefährden?

        Na sowas!
        Die Ukraine exportiert derart wenig Waren, dass sie in der Liste der Exporteure bei Wikipedia gar nicht erst aufscheint. Das Volumen beträgt ca. 4% im Vergleich zu jenem von Deutschland.

        Bei Weizen und Mais sieht es zwar etwas anders aus, dennoch, hier ein paar Fakten:

        👉🏻 Von den ca. 800 Millionen Tonnen Weizen, der jährlich weltweit verbraucht werden stammen nur 2,5% aus der Ukraine (ohne den Eigenverbrauch mit einzurechnen).

        👉🏻 Bei den ca. 1.200 Millionen Tonnen Mais, die weltweit pro Jahr verbraucht werden, sind es gar nur 1,8% (ohne den Eigenverbrauch mit einzurechnen).

        👉🏻 Es kommt hinzu, dass nicht die kompletten Ukrainischen Ernten fehlen, sondern nur Teile davon, womit eher max. 1-1,5% des Volumens betroffen sind.

        🤔 Wegen 1% der Jahresmenge?
        .. bei schlechten Erntejahren fehlt weitaus mehr, bisher immer ohne Kollaps 🤔

        Bitte folgt diesem Kanal:
        👁 Medusa Auge
        https://t.me/medusa_auge

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen