37 Comments

  1. 22

    Andrea

    >https://www.msn.com/de-de/video/nachrichten/nordkorea-schickt-möglicherweise-100-000-soldaten-in-die-ukraine-um-wladimir-putin-zu-unterstützen/vi-AA10riuC?ocid=msedgntp&cvid=ea736dcff1de40a2b741346d6409a0c7
    *
    „Die finnischen Behörden haben am Montag angeordnet, das Ende der 1980er Jahre von der ehemaligen Sowjetunion gestiftete Denkmal „Frieden in der Welt“ von den Straßen der Hauptstadt Helsinki zu entfernen. …“
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/finnland-entfernt-das-von-der-sowjetunion-gestiftete-friedensdenkmal/ar-AA10rpOf?ocid=msedgntp&cvid=2200aedf1f4e4b7a981af172f758bd4a
    *
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Skanderbeg
    >https://en.wikipedia.org/wiki/Skanderbeg

    >https://de.wikipedia.org/wiki/Palaiologen

    Das „dritte Rom“
    „…
    Problematik des Begriffs
    Diese Theorie wurde erst später (um 1510) von Filofei niedergeschrieben und orientierte sich an den geschichtlichen Ereignissen.
    Sofia hatte zwei Brüder (Manuel und Andreas), Iwan III. konnte daher keine Erbansprüche auf den byzantinischen Kaiserthron geltend machen. Ihr Bruder Andreas verkaufte sogar seine byzantinischen Erbansprüche 1483 an einen spanischen Granden und 1494 nochmals an König Karl VIII. von Frankreich.
    Auch soll man nicht vergessen, dass Sofia nicht griechisch-orthodox war, als sie nach Moskau kam, sondern der Unierten Kirche angehörte. Sie hatte Byzanz nie gesehen, somit ist es eher unwahrscheinlich, dass sie das byzantinische Hofzeremoniell nach Moskau brachte. Der Doppeladler taucht erst in der 1. Hälfte des 14. Jahrhunderts in Byzanz auf und war nie ein unmittelbares Herrschaftszeichen des byzantinischen Kaisers. Auf Münzen und Siegel befand sich immer der Herrscher. Im Westen hingegen tritt der Doppeladler schon sehr bald auf. Es ist nicht genau festzuhalten, ab wann Iwan III. den Adler in seinem Siegel benutzt. Erst Wassili III. hat ihn endgültig verwendet. Der Titel Zar für den Moskauer Großfürsten lässt sich schon für frühere Zeiten nachweisen, hatte anfangs aber eher eine stilistische Funktion. Im Bericht über das Konzil von Florenz wird der Titel für Wassili II. verwendet. Offiziell wird der Titel Zar erstmals im 1474 geschlossenen Waffenstillstand mit Livland genannt. Dort werden Iwan III. und sein Sohn als Zaren bezeichnet. Dennoch ändert sich bei der Betitelung Iwans III. etwas, anstatt sich wie zuvor Herr zu nennen, nennt er sich immer häufiger Herrscher.

    Die Unterstützer der Idee
    Da die Idee Moskau als Erbe Byzanz und somit als Drittes Rom zu sehen, erst später niedergeschrieben wurde, finden sich vor allem nach der Regentschaft Iwan III. Anhänger dieser Idee. Für Iwan III. und Wassili III. bedeutete Zar nichts anderes als „großer Herrscher“. Iwan III. hat nicht daran gedacht, das universale Erbe des byzantinischen Kaisers anzutreten, sondern vor allem Flüchtlinge aus Byzanz und Serbien sahen den „Hort der Rechtgläubigkeit“ im Moskauer Reich, da es als einziger Vertreter der orthodoxen Kirche frei handeln konnte. Die Ausformung dieser Ideologie stammt aus dem mönchischen Bereich (Filofej von Pskow/Pleskau). Der Erzbischof Feofil war mit der Politik Iwans III. unzufrieden. Die Kirche musste 1478 viele Ländereien an Großfürsten übergeben und 1479 endete der Besuch Iwans III. in Groß-Nowgorod mit der Verhaftung Feofils. Nach dem Mönch Filofei ist Moskau als Drittes Rom auch das letzte Rom: „… ein Viertes wird es nicht geben“ (…четвёртому не быти), weil das Weltende nahe wäre.

    Wirkung
    Noch die Benennung von Sankt Petersburg 1703 durch Peter den Großen ist in diesen Zusammenhang zu stellen.
    Der Politikwissenschafter Jörg Himmelreich wies darauf hin, dass das Verständnis der russischen Geschichte als fortlaufender Teil der Heilsgeschichte die politischen Systeme nicht nur des Zarenreiches, sondern auch der Sowjetunion geprägt habe und mit der Herrschaft Wladimir Putins stärker denn je das russische Staatsdenken prägt:
    „Wie in der jahrhundertelangen Vergangenheit ist die orthodoxe Kirche auch heute wieder Dienerin ihres Herrn. Diese jahrhundertealte Staatsideologie der orthodoxen Kirche ist tief in die russische Herrschaftspsychologie eingraviert […] Selbst der Sowjetkommunismus trug orthodoxe Herrschaftsmerkmale. Er war am Ende nichts anderes als eine ins Weltlich-Politische verwandelte irdische Ideologie der russischen Orthodoxie, so wie sie der Mönch Filofej schon 400 Jahre früher formuliert hatte. Die messianische Heilserwartung des «Dritten Rom» entspricht dem weltlichen Befreiungsgedanken der kommunistischen Ideologie. Als «letztes Rom» der Christenheit allein im Besitz der letzten absoluten Wahrheit zu sein, verweist auf den totalitären Anspruch des Sowjetkommunismus. Wie schon seit Wladimirs Taufe 988 die russische Orthodoxie auch dazu diente, Ziele politischer Macht der russischen Herrschaft nur zu verkleiden, so war auch unter Stalin die Ideologie des Sowjetkommunismus nur noch notdürftige moralische Hülle nackter Gewaltausübung. Orthodoxie und Sowjetkommunismus bilden als Zwillingspaar über ein Jahrtausend hinweg die wesentliche Legitimationsquelle russischer Autokratie und russischer Expansion. […] So bildet die historische, orthodoxe Herrschaftsideologie auch heute wieder den Goldgrund für Putins autokratisches Regime und seinen wiederbelebten russischen Expansionismus“ – JÖRG HIMMELREICH[1] …“
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Drittes_Rom

    Reply
  2. 21

    GvB

    Staaten=Firmen
    Insolvenz-Abwicklung.

    .
    🌐🌐🌐

    💥💥💥BOOOM💥💥💥

    🔴 Firmen mit Doppeltabwicklung…

    ♦️Um für uns und unsere Kinder eine bessere Situation herbeizuführen♦️

    08.08.2022

    👉@technikus_news

    https://t.me/technikus_news/40678

    Reply
    1. 21.1

      DaSeppi

      @GvB

      Der Great Reset wirft seine Schatten voraus …

      Reply
  3. 20

    GvB

    PANDAMNED – DER FILM (2 Std.10 min)

    https://www.marijnpoels.com/pandamned-deutsch

    Reply
    1. 20.1

      GvB

      Telegram (https://t.me/Soldaten_und_Reservisten/5598)
      Soldaten & Reservisten
      FLUGSCHEIBENOPERATION
      BERLIN- GRUNEWALD

      https://t.me/Soldaten_und_Reservisten/5598
      Heureka

      Reply
    2. 20.2

      DaSeppi

      @GvB

      Dokumentarfilmer Marijn Poels nimmt den Zuschauer in PANDAMNED auf eine aufklärerische Reise durch die sich abzeichnende absurde Welt der „Neuen Normalität“ und wie wir sie noch verhindern können.

      Die Welt ist so, wie der Mensch diese gestaltet, oder viel mehr verunstaltet. GOTT hat uns den unantastbaren freien Willen gegeben. Es liegt alleine an uns, wie wir uns entscheiden.
      Eine satanische Welt kann niemals eine gute Welt sein, wie auch ein schlechter Baum niemals gute Früchte tragen kann.
      Der HERR wird sich sein Schöpfungswerk nicht von uns armseligen Kreaturen zerstören lassen und wird nicht unendlich lange zusehen.
      Die Menschheit braucht wieder Not und Elend um den Weg der Umkehr zu beschreiten. Nur in der Not wird der Mensch, notgedrungen, wieder gläubig.
      Einen anderen Weg gibt es nicht!

      Reply
  4. 19

    GvB

    @EINAR und @Anti-Illuminat..
    Wie sagt der Rheinländer?
    Ett kütt, wie ett kütt, oder es hett och schlimmer komme könne…

    ..2022
    Auch 2022 werden sehr viele Menschen aus Afrika, dem Orient und Asien Europa als neue Heimat wählen. Insbesondere Deutschland, Großbritannien und Frankreich sind ihr Ziel. Diese Wanderungsbewegung wird sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen, jedoch die europäischen Sozialsysteme ab 2022 zunehmend überfordern, und für soziale Unruhen sorgen.

    In den Jahren 2023 bis 2025 werden sehr viele Menschen Europa wieder verlassen. Ab 2026 gelten strengere Regeln für den Aufenthalt und die dauerhafte Ansiedlung in Europa.

    In Deutschland versucht die Regierung in den letzten Monaten des Jahres 2021 die getroffenen Maßnahmen für all jene, die sich den Vorgaben nicht fügen wollen, noch zu verschärfen, und in einen Dauerzustand zu überführen. Die alte Regentin versucht noch immer, in dieser Weise ihre Ideen durchzusetzen. Doch die Wahlen im Herbst 2021 führten zu einer Neuverteilung der Macht. Die Opposition innerhalb und außerhalb des Parlaments wird stärker und entschlossener.

    Der neue Bundeskanzler wird ein Mann, der verspricht, sich den Sorgen der einfachen Menschen anzunehmen. Doch es werden nur Worte sein.

    Er wird sich dennoch großer Beliebtheit erfreuen, denn nur allzu viele wollen ihm gern glauben. Die neue Regierung wird große Schwierigkeiten haben, sich auf eine gemeinsame Politik zu einigen. Die meisten sind nur an persönlichen Vorteilen und Macht interessiert. Wichtige Probleme werden verharmlost, Nichtigkeiten zum Streitthema.

    Es wird an den einfachen Menschen liegen, sich lokal zusammen zu finden, und ihre Probleme selbst zu lösen. So wird sich die Lage in Deutschland dennoch in den nächsten Jahren wieder stabilisieren.

    Die Gemeinschaft der europäischen Staaten löst sich weiter auf. Zwischen den Staaten im Osten des Kontinents und denen im Westen gibt es große Probleme, welche in den kommenden Jahren zu einer grundlegenden Veränderung der Staatengemeinschaft führen werden. Ab 2022 beunruhigen Informationen die Menschen, dass in Europa die Einführung einer neuen Währung geplant ist, und die Verwendung von Bargeld stark eingeschränkt und letztlich abgeschafft werden soll. Dies sorgt auch für Unruhe unter den Banken und starke Schwankungen des Geldwertes. Ebenfalls herrscht in Europa, vor allem aber im deutschsprachigen Raum im Jahr 2022 eine große allgemeine Teuerung, vor allem für Dinge, welche die Menschen täglich brauchen.

    Aufgrund der unsicheren wirtschaftlichen Lage ziehen es jene vor, die es sich leisten können, in Grund und Boden zu investieren. Immobilienpreise und Mieten steigen in ganz Europa weiter, vor allem aber im deutschsprachigen Raum. Eine Änderung wird sich erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 ergeben.

    Quelle : https://www.thomas-ritter-reisen.de/prophezeiungen/prophezeiungen-2022

    Reply
    1. 19.1

      DaSeppi

      @GvB

      Es ist zwar mitunter sehr interessant, in den Palmblättern zu lesen, wenn man aber die Vorhersagen der früheren Jahre mit der Wirklichkeit vergleicht, muss man zugeben, dass vieles ganz anders gekommen ist. Und für viele auf uns, offensichtlich, zukommende Ereignisse, bedarf es keiner großartigen Vorhersagen.
      Wie heißt es auch: „Wer die Augen jetzt nicht zum Sehen gebraucht, wird sie später zum Weinen gebrauchen müssen“!
      Und auch Jesus sprach hin und wieder zu seinen Jüngern: „Wer Ohren hat, der höre …“

      Reply
      1. 19.1.1

        GvB

        @DaSeppi.. ja ich befasse mich ja schon schon lange mit dem Thema.
        Es ist schon seltsam wie die indischen Palmblatt-Erklärer vorgehen…
        Vorsicht ist angebracht.denn man muss dafür bezahlen, wenn man in Indien ist und erstmal ne teure Reise usw. abdrücken muss…

        Reply
  5. 18

    x

    https://comunaliglobal.blogspot.com/2020/04/herunterladen-parasiten-die-verborgene.html

    Achtung, es könnte den Leser aufwühlen.

    Aber es gibt ein Nachfolgebuch, das (etwas) entschärft wurde.

    Reply
  6. 17

    x

    Abkopiert, aus einem längeren Artikel bei unchut Wem nützt der krieg? in etwa

    Nukleares Glücksspiel

    Wenn Childers vermutet, dass die Russen eine Klage im Stil von Nürnberg planen, ist es kein Wunder, dass die US-Regierung versucht, die Anschuldigungen zu vertuschen, selbst auf die Gefahr hin, dass ihr Schweigen selbst belastend wirkt.

    Childers glaubt auch, dass China sich mit Russland zusammenschließen könnte, da Russlands Rechtfertigung für den Einmarsch in die Ukraine, um gefährliche Biolabore zu zerstören, auch „eine saubere Rechtfertigung für eine chinesische Invasion Taiwans wäre“. Wie sich herausstellte, gibt es in Taiwan 1.251 Biolabore, die „medizinischen, landwirtschaftlichen, Lebensmittel- und Umweltbedürfnissen“ dienen.

    Mindestens 31 dieser Labors arbeiten mit „Virologie, Bakteriologie, Parasitologie, Mykologie und Vektorbiologie“, und eines, ein Labor der Biosicherheitsstufe 4 (BSL4) im Norden Taiwans, gehört dem Militär. China könnte also eine Invasion Taiwans leicht damit begründen, dass es dort ungesicherte Einrichtungen für Biowaffen gibt.

    Reply
  7. 16

    Seher

    OT? North American P-51 Mustang Das 1940 entwickelte Flugzeug besaß anfangs keine überragenden Flugleistungen, was sich jedoch mit dem Einbau des britischen Flugmotors Rolls-Royce Merlin, der als Lizenzbau Packard Merlin V-1650 in den USA gefertigt wurde (angeblich 703 km/h in 7620 m Höhe, Super Corsair US Höchstgeschwindigkeit: 663 km/h in 9144 m Flughöhe (ebenfalls im Mustang Sturzflug🤔) Indienststellung 1942 Produktionszeit 1940 bis 1953 https://de.wikipedia.org/wiki/Vought_F4U , Heinkel He 178 Höchstgeschwindigkeit: 700 km/h in Meereshöhe! Der Erstflug erfolgte bereits am 27. August 1939 in Rostock durch den Flugzeugführer, Erprobungsflieger und Flugkapitän Erich Warsitz. https://de.metapedia.org/wiki/27._August , zu Messerschmitt Me 262 Am 18. Juli 1942 gelang Versuchsflieger Fritz Wendel vom Fliegerhorst Leipheim aus, wo auch eine Flugzeugwerft der Messerschmitt AG beheimatet war, mit der Me 262 V3 der erste Flug mit den für die Serienmodelle vorgesehenen Strahltriebwerken vom Typ Jumo 004 der Junkerswerke, die größer und schwerer, aber auch erheblich leistungsstärker als die BMW-Triebwerke waren. Höchstgeschwindigkeit offiziell: 868 km/h Me 262 V3 Erstflug am 18.07.1942 in Leipheim (Video 3min) https://m.youtube.com/watch?v=p5JYn3yW8qM

    Reply
  8. 15

    x

    Je schlimmer der Hass auf Deutschland artikuliert wird – um so eine höhere politische Ebene kann damit trotzdem in DE erreicht werden. Phänomenal

    https://www.bayernkurier.de/inland/8411-claudia-roth-auf-abwegen/

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      @X alles hat seine Zeit.
      …eine Zeit, noch eine Zeit ..und um den Menschen nicht noch mehr Leid zuzumuten..eine halbe Zeit.

      Reply
  9. 12

    x

    https://coldreaction.net/ Die billigste und sauberste Energie

    Reply
  10. 11

    Seher

    ‚Als Freiherr Otto von Bismarck im Jahre 1849, revolutionär-liberalen Angedenkens, den Ausspruch that: „Ich hoffe noch zu erleben, daß das Narrenschiff unserr Zeit an dem Felsen der Kirche zerschellen wird,“..‘, ‚.. Narrenschiff ..“Freiheit für Alle, gleiches Recht für Alle,“ tönte der Schiffruf aus den Mastkörben der „Sauhirten“., Der Wind ‚der trybt es uff und nyder Das Narrenschiff kommt nymher wyder;, Auszüge aus „Das Narrenschiff unserer Zeit“
    by Hansjakob, Heinrich ‚Hans am See‘ (1873, 70 Seiten) https://archive.org/details/dasnarrenschiffu00hans

    Reply
  11. 10

    Einar

    Monday Monday….
    https://www.youtube.com/watch?v=1V4vg3P3Zsg
    Montag ist Schontag….zw.Smiley.

    Ja der gute Alte Wertewesten….lach…und nochmals heftig lach.

    Der Wertewesten der i.A. seine eigenen Völker dahinrafft…..lach.
    Der Wertewesten der seinen eigenen Völkern schadet wie nie….lach.
    Der Wertewesten der das eigene Volk verspottet und verhöhnt….lach.
    Der Wertewesten der kriminelle aus aller Welt hofiert während das eigene Volk einsam krepiert….lach.
    Der Wertewesten der exorbitante Verbrechen gegen die Menschlichkeit tagtäglich begeht….lach.
    Unzählige politische Gefangene…..im „Wertewesten„!!!…..Oha!…wie denn DAS!!…..und so viele Schwerstkriminelle die frei umherlaufen jederzeit bereit erneut Leid zu erzeugen…..Im „Wertewesten„!!!

    Der Wertewesten der täglich den eignen Unwerte aufzwingt…..Kopfklatsch!
    Der Wertewesten der nicht ehrenwerte Werte seiner Strippenzieher durchführt….NA WAS FÜR EIN „WERTEWESTEN„!!!!!

    Auf so einen sich verlogenhaften nennender „Wertewesten„ ….da setzt Einar ganz klar seinen Haufen drauf….zw.Smiley.

    Ach „Wertewesten„ halt doch einfach Mal die Fresse!!
    Ehrlich gesagt ist es Einar gar nicht zum Lachen bei diesen achsotollen „Wertewesten„.

    Jaja….du „Wertewesten„ du.

    Mordlust und Räuberei auf höchsten doch gleichzeitig untersten Niveau.
    Im Gewand des Saubermannes treten sie in Erscheinung und vergiften Volkes Gedanken mit ihrer verkommenen erbärmlichen heuchlerischen Art. Sagen dir das was du hören sollst, hören willst und zu glauben du tust.
    Sie lächeln Dir freundlich doch herzlos und bestimmt, ohne zu erröten, mitten ins Gesicht und wenn Du Dich wendest verspürst Du den Dolch im Rücken.

    Sie prangern oft das Böse in anderen Ländern an sollten jedoch erst vor der eigenen Türe ihre gewaltigen angehäuften XXXXXXHaufen kehren…zw.Smiley.

    Ja der Wertewesten….Wertlos gemacht im Westen von willfährigen Vasallen und Marionetten in triefend dunklen schicken Westen ….lach.

    Zitat:
    „So werde ich also weiter die Ereignisse beobachten und die Äußerungen der Protagonisten des Great Reset kritisch begleiten in der Gewissheit, dass das Böse stets scheitert und dass ich mich dagegen gestellt habe. Wir wissen nicht, wann das Gute die Oberhand gewinnen wird, wir wissen nur, dass das Gute obsiegt, und immer, wenn ein System zusammenbricht, wird der bewusste Beobachter aufatmen, während der Überraschte mitkollabiert und sich gegenüber seinem bösen Verrat verantworten muss. Wenn nicht vor einem öffentlichen Gericht, dann doch vor seinem eigenen Gewissen.“

    Könnten Einars Worte sein…zw.Smiley.

    ###################################

    Eine andere interessante Sicht-u. Hörweise.

    Here is the whole attack of 9/11….
    https://www.bitchute.com/video/4S6ZHJ36IJZy/

    Die im Hintergrund gemachten diversen Aussagen, oft interessant.
    So auch zw. den Minuten ca. 16-21….“It explodit in front of us“…..und z.B…..“No Airplane“!!….u.a.mehr.

    Schlimmste Szenen als verzweifelte Menschen ins Jenseits sprangen.
    (((JENE))) haben all das und noch sooooo vieles mehr auf dem Kerbholz.

    Von wegen Flugzeuge!!
    Einar ahnte von fast beginn an das hier einiges im argen lag/liegt.

    Schon als dieser Mr. Silverstein, der Name ist ja schon wiedermal Programm…zw.Smiley, beide Türme vor der „Sprengung„ erwarb und hoch versichern lies schrillten bei Einar alle Alarmglocken.
    Und einige andere Dinge die dem vorausgegangen waren um ein kommendes Szenario erahnen zu können.

    Und Gebäude 7 !?!?….innerhalb 7 sek. in vorbildlicher Sprengungsmanier(wie die beiden Türme) zusammengeklappt wie ein Taschenmesser…..merkwürdig, merkwürdig….Kopf-kratz!!

    Und war da nicht irgendeine Judenfirma am Tag Ground Zero im Tower gar nicht anwesend….Die Ganze Firma!!!….Hallo!!!….Waren das alles Hellseher??…lach….ach nein, Einar vergaß, es waren/sind ja Juden…Talmudjuden??…oder vielleicht Talmud-verwandte Juden??…zw.Smiley.

    Und noch so unendlich viele Ungereimtheiten bei diesen listigen Mordspielen der Mächtigen im Hintergrund.
    Sowie all die unzählig gemachten Aussagen von den Politkaspern z.B. FerkelMerkel: „Kein ewiges Anrecht auf Rechtsstaatlichkeit und Demokratie“…..und so vieles mehr.

    Verbinde alle Punkte und du landest automatisch beim „Great Reset„,……na sowas aber auch !!…..lach.
    Ein Plan wie aus einem Drehbuch der Schritt für Schritt abgearbeitet wird.

    Salamitaktik!!…zw.Smiley.

    9/11 hatte eine Hauptrolle inne in diesen Drehbuch des Anti-guten.
    So wie vieles anderes auch, wie z.B. Corina & Co…zw.Smiley. …..achja!….um die Affenpocken nicht zu vergessen und alles was aus der langweiligen Trickkiste noch kommt….lach….und was da noch so alles inszeniert wird für die Erreichung ihrer makaberen Zielen.
    Größtmögliche Unordnung schaffen um dann die Bestmögliche Ordnung anzubieten…..Bestmöglich natürlich nur für die Mächtigen Möchtegernlottel.

    Gelinde gesagt:
    Krank im Gierschädel all diese Taugenichts u. Tunichtgut sind!!

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      @Einar: Mr. Silverstein……..Hauptsache bei ALLIANZ versichert.Also doppelt. Weil es doch zwei Türme waren. ..sagte der Dagobert Duck- Mr. Silverstein…..
      Und Nummer 7 ?Auch versichert?Sicherlich, denn wie hätte er sonst den ONE-WORLD- Tower bauen lassen können.

      Reply
    2. 10.2

      AEsdW

      Für mich klingt die Geschichte von Mr. Silberstein sehr überzeugend:

      https://www.bitchute.com/video/6M0d4CjlDMvo/

      Es gibt da noch das „9-11 GZM: Ground-Zero-Modell“…

      Reply
      1. 10.2.1

        GvB

        @AEsdW …. Wahnsinn! Was für ein durchgeknalltes (Silber-)Schwein!

        Reply
  12. 9

    Atlanter

    FÄLSCHUNGEN ZUR AUSLANDSFINANZIERUNG HITLERS

    https://fliegende-wahrheit.org/wp-content/uploads/2019/01/AD-FInanzierung-Desinfo-.pdf

    Hitlers Volks-Notenbank – Ein Leben in Frieden und Wohlstand

    Mit der Hoheit über die eigene Geldherstellung schaffte Hitler Wohlstand und Wachstum ohne
    Preissteigerung und ohne Inflation. Heute schafft die Weltfinanz mit der Hoheit über unser Geld
    nur noch Armut und Inflation.

    https://fliegende-wahrheit.org/wp-content/uploads/2019/01/Hitlers-Volks-Notenbank-%E2%80%93-Ein-Leben-in-Frieden-und-Wohlstand-%C2%AB-lupo-cattivo-%E2%80%93-gegen-die-Weltherrscha.pdf

    Reply
    1. 9.1

      Seher

      ‚Warum ist der Marxismus nicht in der Lage, diesem Hochkapitalismus zu Leibe zu gehen? Weil die Führer des Marxismus mit den Trägern des Börsenkapitals Hand in Hand arbeiten, weil sie von ihnen bestochen, mit ihnen versippt und verschwägert sind. Weil die Führer des Marxismus gleichwie die Träger des Börsenkapitals zumeist der selben jüdischen Rasse entstammen und entsprechend ihrem raffenden Instinkt kein anderes Ziel kennen, als die schaffenden Völker zu Unterkochen und ihren kapitalistischen Zwecken dienstbar zu machen.‘ aus Das kleine ABC des Nationalsozialisten
      von Dr. Joseph Goebbels (1925, 27 Seiten) https://archive.org/details/kleines_abc

      Reply
  13. 8

    x

    Ich habe die Fehlermeldung „Dieses Postfach ist für den Versand von Nachrichten nicht berechtigt.“ erhalten. Was kann ich tun?
    Das Telekom Sicherheitsteam hat Ihrem Postfach die Berechtigung zum Versand von E-Mails entzogen. Der Grund hierfür ist, dass von Ihrem E-Mail-Postfach aus Spam-Mails oder anderweitig schädliche Mails versendet wurden.

    Das ist aus meiner Sicht nur eine vorgeschobene Begründung,
    Wenn ich frage, wer das gemacht hat, eine Firma ect. bekomme ich keine Auskunft.

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      @X ich fahre öfters bei der T-COM und Telecom-Zentrale vorbei.. 🙂
      Die sind gerade alle in Urlaub.Parkplatz ist leer.
      ..oder machen die gerade schon wieder Home-Office?

      Reply
  14. 7

    GvB

    Unwiderlegbare Beweise einer Erschießung russischer Kriegsgefangener durch ukrainische Kämpfer

    Zwei Videos im Vergleich, die kurz vor der grausamen Hinrichtung und unmittelbar danach gefilmt wurden. Detailanalyse der Beweise und Umstände der Tragödie.

    Readovka veröffentlichte Videomaterial, das die Gräueltaten des ukrainischen Militärs an russischen Kriegsgefangenen beweist.
    Das erste Video zeigt, wie die russischen Soldaten mit dem Auto zum Ort der Hinrichtung gebracht werden, das zweite zeigt die Leichenschändung unmittelbar nach der Hinrichtung der Soldaten. Beim Vergleich dieser Videos wird klar, dass beide Videos dieselben Gefangenen zeigen. Außerdem zeigen die Videos sowohl die Gesichter der Mörder als auch ihre Erkennungszeichen (Detailanalyse des Materials (https://readovka.world/news/107255)).

    Derartige Dokumentierungen von Kriegsverbrechen durch ukrainische Soldaten rufen keine Reaktionen der Weltöffentlichkeit hervor, die Täter werden nicht angeklagt und befinden sich auf freiem Lauf.

    https://readovka.world/news/107255

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Natürlich ist Selensky aufgebracht und der Mainstream wiegelt ab

      „Ein am Donnerstag veröffentlichter Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft den ukrainischen Streitkräften vor, im Krieg mit Russland regelmäßig Zivilisten in Gefahr zu bringen. Die ukrainische Armee würde routinemäßig Truppen in Wohngebieten, Schulen sowie teilweise in Krankenhäusern stationieren und von dort aus auch Angriffe starten … Laut dem Bericht haben Mitarbeiter von Amnesty Satellitenbilder ausgewertet und die aktuelle oder vorangegangene Anwesenheit des ukrainischen Militärs in verschiedenen zivilen Einrichtungen dokumentiert, darunter fünf Krankenhäuser, die als „Militärbasen“ genutzt worden sein sollen. Es werden mehrere Zeugen mit teils drastischen Schilderungen zitiert, die von den Folgen russischer Angriffe auf an solchen Orten stationierte ukrainische Soldaten berichten, bei denen auch regelmäßig Zivilisten getötet worden sein sollen.“

      Natürlich ist Selensky aufgebracht und der Mainstream wiegelt ab.

      „Der Lagebricht des britischen Geheimdienstes vom Freitag lässt sich indessen fast als Kommentar auf den Amnesty-Bericht verstehen: Die Briten weisen darauf hin, daß die russische Armee Truppen und Artillerie in der Nähe des Atomkraftwerks in Saporischschja stationiere, um sie dort vor Angriffen zu schützen.“ Die Russen aber behaupten, die Atomkraftwerke vor ukrainischen Angriffen zu schützen. (Ukrainische bewaffnete Formationen feuerten 20 152-mm-Granaten auf das Gebiet des Kernkraftwerks Saporischschja und die Stadt Energodar).

      Das Narrativ der guten Ukrainer bröckelt. Wenn noch herauskommt, daß das Massaker von Butscha und die Bombardierung eines Gefangenenlagers (soll untersucht werden hier) im Donbas für und durch Asow-Truppen stattfand, bricht die westliche Unterstützung für die Ukraine völlig zusammen.

      Das wird auch geschehen, aber die Mühlen mahlen langsam. „Die ukrainische Sektion von Amnesty International hat sich inzwischen von dem Bericht distanziert.“ Und nicht nur das: Die Ukraine-Chefin von Amnesty International ist zurückgetreten (hier). „Nach der Veröffentlichung des Skandal-Berichts von Amnesty International, in dem die Menschenrechtsorganisation der Ukraine vorwirft, durch ihre Militärtaktik unnötig Zivilisten gefährdet zu haben, gibt es jetzt erste Konsequenzen … Oksana Pokaltschuk gab ihren Rücktritt auf Facebook bekannt und beschuldigte Amnesty International, russische Propaganda zu übernehmen … Nicht die Ukraine, sondern Diktator Wladimir Putin (69) und seine Schergen gefährden und töten mit ihrem brutalen Angriffskrieg gegen die Ukraine Tausende ukrainische Zivilisten, trieben Millionen in die Flucht.“

      Inzwischen hat Amnesty International Bedauern geäußert. An den Ergebnissen halte man aber fest.

      Quelle (https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/krieg-in-der-ukraine-gef%C3%A4hrden-ukrainische-streitkr%C3%A4fte-die-bev%C3%B6lkerung/ar-AA10l7da?ocid=msedgntp&cvid=ee6f8d8913b44a99bb1833977e5177a7); 🥣

      Reply
  15. 5

    GvB

    sommer-2022-eine-momentaufnahme/
    Interressante Beschreibung.Geht mir auch so…habe ähnliche Situationen erlebt…

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Im amerikanischen MS angekommen….

      Pink-Floyd-Star schockt mit Ukraine-Äußerung: USA begingen „großes Verbrechen“ | Politik | BILD.de
      https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/pink-floyd-star-schockt-mit-ukraine-aeusserung-usa-begingen-grosses-verbrechen-80937058.bild.html

      Reply
    2. 4.2

      GvB

      .und es war kein E-LKW!

      HAMBURG: Heidenskampweg Selbstentzündung kurz hinter den Elbbrücken …..
      https://www.mopo.de/hamburg/polizei/lkw-brennt-nahe-elbbruecken-in-hamburg-u-bahnhof-evakuiert/

      Reply
  16. Pingback: Lupo Cattivo: Sommer 2022 – Eine Momentaufnahme – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  17. 2

    Anti-Illuminat

    Nun ab Oktober gelten ja wieder ALLE als un“geimpft“. Auf „Frieren für den Frieden“ und ein absehbarer Zusammenbruch erübrigen sich. Was passiert in der Ukraine?

    Ich weis es nicht. Aber noch nie gab es soviel Ungewissheit. Ab dem Herbst ist alles möglich und von Monat zu Monat wird es jetzt extremer.

    Reply
    1. 2.1

      Einar

      Guter Kamerad Anti-Illuminat….doch welchen Hinweis könnte es uns noch geben?
      Ganz genau….ebenso der Tag X rückt von Mal zu Mal stetig näher…

      Da hüpft das Herz vor lauter Vorfreude…zw.Smiley.

      Heftige wie spannende Ereignise und danach die lang ersehnte Belohnung…..Gute Zeiten…..endlich!!
      Und wir sind mitten drinne im wichtigsten aller menschlichen Zeitenwandel statts nur dabei…welch eine Ehre….Freude und lach.

      Alles Gute Dir….wünscht Einar

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen