24 Comments

  1. 9

    GvB

    JUST IN – Germany’s Scholz demands Russia’s Putin to „fully withdraw his troops“ from Ukraine in phone call.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article241038721/Ukraine-Krieg-Scholz-telefoniert-erstmals-wieder-mit-Putin-und-dringt-auf-Rueckzug-aus-der-Ukraine.html
    oder..
    Wenn sich die „Friedensbewegten“ als Kriegstreiber herausstellen…

    Hofreiter für eine schnelle Lieferung von Leopard-Kampfpanzern.

    https://archive.ph/WGeOI

    Anton kann ja gerne höchstpersönlich die Panzer anliefern, ist ja schließlich mittlerweile das Lieblingsreiseziel von den Grünen & Co.

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      🇷🇺 Kreml-internen Quellen zufolge hat der russische Präsident Wladimir Putin gestern mehrere Treffen in verschiedenen Zusammensetzungen und Formaten abgehalten, der größte Teil der Kommunikation fand per Videoverbindung statt. Das Hauptthema, das diskutiert wurde, war die Notwendigkeit der Mobilisierung. Putin soll ein Befürworter der MOBilisierung sein.(MOB bedeutet schlecht ausgebildete Soldaten..also Kanonfutter!)

      Nur die ständigen Empfehlungen einer Reihe von Personen in seinem Gefolge, einschließlich der Führer der Militär- und Machtblöcke, sowie der bisherige Mangel an Entschlossenheit des Präsidenten haben das Kriegsrecht und Mobilisierung, die im Frühjahr und Sommer dieses Jahres erklärt werden sollte, verhindern können.

      Gestern wurde dem Präsidenten ein neuer Bericht dieser Expertengruppe vorgelegt, der von den gefährlichen Folgen der Mobilisierung zum jetzigen Zeitpunkt spricht und unter den Folgen dieses Ereignisses mittelfristig einen Bürgerkrieg und den Zusammenbruch des Landes. Experten bestätigten auch die Befürchtung, die Kontrolle über einige Gebiete der Regionen Brjansk, Kursk, Belgorod, Woronesch und Rostow zu verlieren, vor denen sie zuvor gewarnt und zu sofortigen Maßnahmen geraten hatten.

      Wenn man bedenkt, dass gestern der Gouverneur der Region Belgorod den Präsidenten gebeten hat, die Evakuierung zumindest in den Grenzgebieten der Region zuzulassen (wir berichteten), scheinen die empfohlenen Maßnahmen bereits zu spät zu sein.

      Gestern wurde der Präsident von fast allen Gesprächspartnern davon abgehalten, eine Mobilisierung durchzuführen. Die Führung des Machtblocks ist gegen eine Mobilisierung und befürchtet erstens diesbezügliche Proteststimmungen und zweitens im Falle einer Niederlage Russlands eine große Zahl bewaffneter Menschen, die sich von der Führung des Landes verraten fühlen werden. Auch ein Teil der Führung des Militärblocks hält die Mobilisierung für eine verspätete Entscheidung und sagt ehrlich, dass ihre Umsetzung bereits sinnlos sei. Putin selbst hat noch keine Entscheidung getroffen, aber er wird in naher Zukunft entscheiden.

      Das Gefolge des Präsidenten bewertet die Bedingungen und Möglichkeiten, die beschlagnahmten Gebiete in der Ukraine zu halten, unterschiedlich. Aber die meisten verstehen, dass sie früher oder später gehen müssen, und es ist besser, dies mit einer „Geste des guten Willens“ oder Vereinbarungen mit dem Ukrainer zu begründen Seite, als zu fliehen oder besiegt zu werden. Putin selbst hofft immer noch auf den Sieg und ist wahrscheinlich bereit, das Land mit ihm zu begraben.

      Schlussendlich ist das Hochstufen der „Spezialoperation“ auf einen „Krieg“, sowie mindestens eine Teilmobilmachung eine sehr komplexe und folgenreiche Entscheidung für den Präsidenten. Aktuell kann er diese noch herauszögern, indem er dem Militär die Schuld gibt. Da sich aktuell auch Stimmen gegen ihn erheben, wird er sehr bald die Entscheidung treffen müssen.

      #Russland
      @MilitaerNews (ist Pro- UKRA)……

      Für beide Seiten naht der WINTER!!!!

      Reply
  2. 8

    GvB

    Säuberungen im Umfeld von PUTIN?

    🇷🇺 Ivan Pechorin (CEO der Luftfahrtindustrie der Gesellschaft für die Entwicklung des Fernen Ostens und der Arktis) starb nach kritischen Äußerungen Vladimir Putin gegenüber.

    Er ist das siebte Opfer mysteriöser Todesfälle von Putinkritikern. Statt aus dem Fenster fiel er laut Angaben lokaler Behörden nahe der Insel Russki betrunken von einem Schiff.

    #Russland https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/66380

    Reply
  3. 7

    Ostfront

    Wollen auch Sie in einer »Naturkatastrophe«, die gar keine ist, alles verlieren, krank werden oder gar sterben? Nein? Dann hören Sie damit auf, sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen.

    Lesen Sie das [Buch]:

    […] Wache auf, Mensch, aus deinem weltlichen Taumel! Vergebens suchst Du wegzuleugnen deinen Geist und seine Bestimmung, deinen Schöpfer! Wenn du auch den Worten des himmlischen Vaters, die Er dir als Jesus zur Zeit Seines sichtbaren Erdenwandelns überlassen hat, keinen Glauben schenken, wenn du auch die Stimme in dem eigenen Herzen übertäuben willst, die dir als etwas Gewisses doch immer wieder zuruft und dich ermahnt, wenn du alles dieses Wegleugnen wolltest: so betrachte einmal die Natur.

    Die eifrigsten Naturforscher und Untersucher des Stoffes werden und müssen trotz ihres Sträubens doch einmal dazu kommen, anzuerkennen, daß, erhaben über alles Stoffliche, ein großer Geist lebt, der die kleinsten Teilchen sowohl wie alle die Welten zu einem Ganzen vereinigt, und der, wie aus allen Werken zu ersehen ist, nur ein Gott der Liebe, der Langmut und der Gnade sein kann, Welcher, wie im Beispiel vom verlorenen Sohne gesagt wurde, über einen reumütigen Sünder mehr Freude hat, als über 99 Gerechte, die der Buße und des Trostes nicht bedürfen.

    „Es ist ein Gott, der Alles leitet und regiert!“ Dieser Ruf tönt aus Allem hervor. Selbst die Verfettung der politischen und gesellschaftlichen (sozialen) Verhältnisse zeigt dem aufmerksamen Betrachter deutlich genug, daß nicht immer geschieht, was der Mensch bezwecken will, sondern, daß sowohl bei einzelnen Menschen wie bei ganzen Völkern das Endergebnis des Angestrebten oft ein ganz anderes als das gehoffte ist.

    Predigten vom Herrn Seite 190.

    [Auszug] aus: Lichtworte zur Einführung in die Lehre der christlichen Theosophie. — Das es einen Gott giebt. Seite 8/9.

    ———————–
    Lichtworte zur Einführung in die Lehre der christlichen Theosophie.
    ———————–

    Was ist Theosophie und was bezweckt sie ?

    Motto: Prüfet Alles und das Beste behaltet.

    Die Theosophie ist die göttliche Lehre aus der Weisheit Gottes „Jesus Christus“. Ihre Aufgabe ist, die echte Lehre, wie sie Jesus Selber gelehrt und durch Evangelisten hat aufschreiben lassen, zu verbreiten. Sie strebt an, durch immer tiefere Forschungen in dieser Lehre mittels neutestamentisch fortlaufenden göttlichen Offenbarungen nachzuweisen, daß es einen Gott gibt, daß der Mensch eine Seele hat; daß diese Seele nach dem Leibestode fortlebt und es daher ein Geisterreich gibt. Somit handelt es sich um drei Hauptbeweise, gegen welche die heutige materialistische, Gott, Seele und das Fortleben nach dem Tode leugnende Welt mit allen ihr zu Gebote stehenden Mitteln kämpft.

    Die Theosophie ist reine Geisteslehre Gottes und hat mit Zeremonien nichts zu tun, weil Christus Selber lehrte:

    Gott ist ein Geist und wer Ihn anbeten will, soll Ihn im Geiste seiner Liebe im Herzen und in der Wahrheit durch Werke der Nächstenliebe an Arme, Bedürftige und Kranke anbeten, weil sie Gotteskinder und Brüder und Schwestern zu allen Menschen sind.

    Sie hat somit das Ziel:

    Die Menschen zur wahren Erkenntnis Gottes zu leiten und sie in allem zu belehren, was gut, edel, geistig und göttlich ist, damit sie das Ziel ihrer Wanderung auf Erden, welche die Fleischprüfungs= Schule für Menschen ist, richtig anwenden, und sich dadurch veredeln, vergeistigen und vergöttlichen, damit sie einst zu Gott, ihrem geistigen Vater gelangen können.

    Nähere Auskunft erteilt:

    Euer Vater Jesus. [Selbst]

    ———————–
    Inhaltsangabe/ Seite
    ———————–

    Vorwort/ 1

    Das es einen Gott giebt./ 3

    Das dieser Gott lieb, weise und allmächtig ist./ 10

    Dieser Gott nicht nur Schöpfer sondern auch Vater./ 37

    Menschwerdung Gottes in Christo./ 43

    Jesus Christus ist die Menschwerdung Gottes, daher in sich Gottvater, Sohn und heiliger Geist./ 58

    Der Gottvater./ 78

    Jesus Davids Sohn, daher: „Menschensohn“./ 82

    Jesus als Gottessohn ist; die Weisheit Gottes./ 85

    Der Vater ist größer als Ich./ 91

    Christus: Der heilige Geist./ 91

    Gott in Christo der Erlöser der Menschen./ 93

    Daß die menschliche Seele individuell weiterlebt und es daher ein Geisterreich gibt./ 133

    Daß das Wiederkommen Jesu nahe ist./ 143

    ———————–

    Quellenangabe: Lichtworte zur Einführung in die Lehre der christlichen Theosophie. ↓

    https://www.himmelsportal.org/Neu-Salems-Schriften/Lichtworte-zur%20Einfuehrung%20in%20die%20Lehre%20der%20Theosophie.pdf

    Befreiung durch Wahrheit.

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2022/08/05/russland-baut-angeblich-einen-weltraumlaser-um-satelliten-zu-storen/comment-page-1/#comment-12060

    Reply
  4. 6

    GvB

    17.08.2000 Havarie des russischen U-Boot Kursk
    https://www.youtube.com/watch?v=hotM-KFcBAo
    schon damals BRD-Propaganda….

    …und hier der Versuch Licht ins dunkel zu bringen..In meinen Augen der beste Artikel über die Hintergründe.
    https://www.ralphbernhardkutza.de/versenkung-kursk/

    Reply
  5. 5

    x

    Keine Gewähr, bitte alles selbst auf Seriösität und technische Machbarkeit bzw. Funktion überprüfen…

    https://nebadonia.wordpress.com/2022/09/12/free-hot-water-or-steam-english-dutch-german/#more-156898

    Reply
  6. 4

    x

    Millionenschwere Informationskampagne in der Pandemie
    Gesundheit/Antwort
    Keine Äußerung zu Ermittlungsverfahren im Wirecard-Komplex
    Inneres und Heimat/Antwort
    AfD fragt nach Teilnahme an Bayreuther Festspielen
    Kultur und Medien/Kleine Anfrage
    Union fragt nach Fachkräftemangel in Krankenhäusern
    Gesundheit/Kleine Anfrage
    AfD fragt nach Ammoniakemissionen in der Landwirtschaft
    Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz/Kleine Anfrage
    Die Linke erkundigt sich nach Atommüllager Asse II
    Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz/Kleine Anfrage
    Straf- und Gewalttaten unter Bezugnahme auf den NSU
    Inneres und Heimat/Kleine Anfrage

    Reply
  7. 3

    x

    Nebenbei…. nicht wichtig……

    https://t.me/TartariaYoutube/7832

    Reply
    1. 3.1

      x

      Abkopiert:

      „Ich habe einen großen Betrug an der amerikanischen Öffentlichkeit begangen, den ich im Detail erläutern werde:

      Unter Mitwirkung der US-Regierung und der NASA haben wir die Mondlandung gefälscht. ALLE Mondlandungen waren gefälscht, und ich war derjenige, der das alles gefilmt hat“.

      (Stanley Kubrick, Filmemacher).

      Reply
      1. 3.1.1

        GvB

        US-Werbefilm und Propaganda-der US-Navy, „Roter Oktober“

        …wurde gedreht um die Russen zu ärgern…Die Wahrheit war..eine andere..

        „“K-129″“ https://www.youtube.com/watch?v=foTXCWbs7Lw

        Tod in der Tiefe – Schlagabtausch der Supermächte
        12.03.2017 „Im Jahr 1968 verschwinden auf mysteriöse Weise kurz hintereinander ein amerikanisches und ein sowjetisches U-Boot. Die Dokumentation rekonstruiert das Verschwinden der beiden U-Boote und die Geschichte seiner Vertuschung. Der Vorfall führt in ein Geflecht aus unbekannten Ereignissen, Geheimdienstoperationen und regierungsamtlichen Lügen. Stand die Welt 1968 am Rande des Dritten Weltkriegs? Die russische „“K-129″“ hat Atomraketen an Bord und soll eine Patrouillenfahrt im Pazifik durchführen, als der Kontakt abbricht. Das amerikanische Raketen-U-Boot „“USS Scorpion““ sinkt wenige Wochen später auf dem Weg zum Marinestützpunkt Norfolk. Die Navy entdeckt es auf dem Meeresgrund vor den Azoren – weit ab von seiner eigentlichen Route. Ist das Verschwinden der beiden U-Boote innerhalb weniger Wochen Zufall? Handelt es sich um Unfälle, wie die Regierungen beteuern? Immer mehr Quellen sprechen dafür, dass sich in der Tiefe des Meeres ein tödlicher Schlagabtausch ereignete, der der Öffentlichkeit bis heute verborgen blieb, eine geheim gehaltene Konfrontation der Supermächte im Kalten Krieg. 1974 enthüllen amerikanische Journalisten eine der größten und teuersten Geheimdienstoperationen, die je stattgefunden hat, und verstärken damit die Zweifel an der offiziellen Version der Geschichte. Mit einem Spezialboot und immensem Aufwand versuchen die Amerikaner vor Hawaii das Wrack der „“K-129″“ zu heben. Das CIA-Projekt, von Henry Kissinger persönlich beauftragt, verschlingt mehr als 200 Millionen Dollar. Auch das Wrack der „“USS Scorpion““ ist den USA viel Geld wert. 1984, 16 Jahre nach den Ereignissen, erhält der Tiefseearchäologe Robert Ballard den Auftrag, Bilder von dem gesunkenen Schiff zu machen. Offiziell ist es Teil seiner Suche nach der „“Titanic““. Was macht die beiden Wracks so brisant? „“Das war eine absolut gefährliche Situation““, sagt Ed Offley, Experte für Militärgeschichte. „“Da hatte sich etwas hochgeschaukelt, wovon die Welt nichts wusste.““ John Craven, ehemaliger Chefwissenschaftler der US Navy, verfolgt eine andere These: „“‚K-129‘ war ein Meutererboot, das eine Rakete auf Pearl Harbour schießen wollte. Das Wissen darüber diente dem Machtpoker im Kalten Krieg.“““

        …..und auch der Untergang der „KURSK“ war anders….als bekannt.

        Reply
  8. 2

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Deutsche!….Deutsche! ….die Welt lacht über die heutigen Deutschen…und verachtet diese heutigen Deutschen……..
    wer aber als Deutscher meint, dies nicht zu verdienen….muss erklären warum?
    https://www.welt.de/regionales/berlin/article241028761/Prozess-um-Juwelendiebstahl-Ausschluss-der-Oeffentlichkeit.html
    Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat das Landgericht Dresden am Dienstag den Prozess um den Einbruch in das Grüne Gewölbe fortgesetzt. Weil zwei der sechs Angeklagten zur Tatzeit Heranwachsende waren, soll über deren Lebenslauf, psychische Verfassung und ihre Vorstrafen zunächst in nicht öffentlicher Sitzung verhandelt werden, hieß es zur Begründung

    Reply
    1. 2.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Deutsche! Deutsche!
      Auslandsinvestitionen werden mit Verlust abgewickelt, was bedeutet, durch die Sanktionen eine Kapitalverschiebung zu Ungunsten deutscher Unternehmen….
      https://www.welt.de/regionales/bayern/article241028749/Traton-will-Lkw-Vertrieb-in-Russland-mit-Verlust-verkaufen.html
      …die Welt verachtet die heutigen deutschen Generationen…..wer Respekt will, muss ihn sich verdienen
      https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=9272

      Reply
      1. 2.1.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        heißer Herbst und Wutsommer….den Deutschen wird von den Alliierten die Marschrichtung gegeben.
        https://www.kreiszeitung.de/deutschland/querdenker-bruellen-politik-events-nieder-wie-heiss-wird-der-wutwinter-91732733.html

        Reply
      2. 2.1.2

        x

        # 2.1

        Einmal war ich so blöd und habe von einer US – Firma Aktien gekauft, der Verlust ist zum Glück auf 100% beschränkt. Mehr als 100% Miese geht nicht
        und es wird auch dabei bleiben. UND MIR KOMMEN KEINE US_AKTIEN IN`s DEPOT; NIE WIEDER !!!

        Reply
    2. 2.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Deutsche Deutsche….gibt es nicht noch viel wichtigere Gründe zu seinen Rechten zu stehen, als der Bezinz,Heizöl, Gaspreis?….nicht schon seit vielen Jahrzehnten?
      Gegen ein FREMDMDANDAT kann man nicht putschen,……

      Mein Rat an die Vergewaltigungsopfer, welche zunehmend es als sinnlos erachten, Anzeigen zu erstatten, da Illegale als Vergewaltiger sowieso kaum verurteilt werden: Zeigen sie es dennoch an, da die Verfahren im Deutschen Reich beendet werden und da wartet das hörteste Recht, welches es auf der Welt gibt!

      Die Staatsangehörigkeit des Opfers wird nicht genannt, was vermuten lässt…
      https://www.abendblatt.de/region/mecklenburg-vorpommern/article236291569/Mordprozess-Angeklagte-ohne-Alkohol-und-Drogen.html
      Das Duo soll das Opfer laut Anklage «wegen einer Ehrverletzung aus niederen Beweggründen getötet haben». Anlass für die Gewaltattacke war laut Staatsanwaltschaft, dass der 30-Jährige eine Freundin des 19-Jährigen als «Schlampe» bezeichnet haben soll. Daraufhin war das Opfer auf einem Spazierweg unter anderem mit einem Holzstamm geschlagen und am Boden liegend getreten und geschlagen worden. Ein Zeuge hatte die Männer beobachtet, sie vom Opfer weggezogen und angeschrien. Danach sollen die mutmaßlichen Täter den Zeugen erst mit einem Messer bedroht haben, dann aber doch geflohen sein.

      Reply
      1. 2.2.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Deutsche! legt keine Blumen nieder wo Deutsche von Illegalen umgebracht werden!
        Deutsche! zündet keine Kerzen an, wo Deutsche von Illegalen getötet wurden!

        Deutsche! sorgt für den VOLLZUG DES RECHTS, welches IM UNBEFIRSTETEN VERZUG STEHT!

        Reply
      2. 2.2.2

        GvB

        Schweden:
        …eine traurigen Statistik:

        – Plus um 44 Prozent bei Vergewaltigungen seit 2011
        – 187 Sprengstoffanschläge und unzählige Schießereien mit 33 Toten allein 2019
        – Laut einer Studie aus dem Jahr 2015 leben bis zu 38.000 genitalverstümmelte Mädchen und Frauen in Schweden.
        – 2017 gab es 55 „No-go-Zonen“
        – Polizei hat in einigen Gebieten die Kontrolle verloren
        – Die meisten tödlichen Schießereien in Europa

        Wie stark die Realitätsverzerrung der Medien bei der Bevölkerung
        ausgeprägt ist zeigt der Umstand, dass trotz dieses Wahsieges die Mehrheitsverhältnisse extrem knapp sind.
        Es liegt nur 1 Mandat Unterschied zwischen dem linken Block (für die obigen Zustände verantwortlichen) und dem
        rechten patriotischen (die eine Veränderung wollen).

        Sind solche Entwicklungen und Zahlen notwendig damit die Mehrheit erkennt, dass
        sie von Ideologischen Pressestuben in einem linksideologischem Wachkoma gehalten werden?

        Das nächste große Erwachen wird bei der kommenden Wahl in Italien stattfinden, wo ebenfalls die Hetzkampagne gegen die
        patriotische Giorgia Meloni und die „Brüder Italiens“ voll im Gange ist.

        Reply
    3. 2.3

      x

      Man denke nur an das Invest von t – Komm, oder Mercedes – Chrysler, oder BMW – den Namen hab ich schon vergessen, war Englisch, aber den MINI hat BMW behalten und den Rolls Roy auch, obwohl der Leichenwagen mit der Queen im Sarg einen Merzedes-Stern trug und zuletzt die Übernahme des Unkrautvernichter`s durch einen deutschen Chemie-Giganten für viele Milliarden. Die Amis haben damit das Risiko von noch kommenden Entschädigungszahlungen für Gesundheitsschäden an die deutsche Firma abgestoßen, und dafür noch Milliarden dabei eingesackt. Es gibt in D wirklich sehr wenige Leute, die für die Vorstandsetagen geeignet sind.

      Reply
  9. 1

    Anti-Illuminat

    Man muss da zwischen den Zeilen hören. Amis und Russen arbeiteten da öfters mal zusammen. Auch deckten sie sich gegenseitig (wie auch bei der sog. „Mondlandung“). Gegen wen ging es da wohl wirklich?

    Reply
      1. 1.1.1

        GvB

        Auch interressant: Lenin als Freimaurer….im Logenstuhl…
        https://t.me/TartariaYoutube/7849

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen