47 Comments

    1. 19.1

      x

      x 19

      Ist das nicht gemein, einfach von hinten fotografieren?

      Reply
    1. 17.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Das deutsche verantwortliche Staatsvolk, insbesondere der handlungsunwillige Teil des deutschen verantwortlichen Staatsvolks, des schuldigen Staatsvolks befreit sich von seiner Schuld durch den Vollzug deutschen Rechts, welches in Verzug geraten ist.

      Die Lösung liegt in unseren Pflichten. Selbstverständlich bin ich schuldig wie jeder Deutsche, aber der handlungsunwillige Teil berhindert zum ersten den Vollzug des Rechts und zum zweiten die Vorsorge, dass so etwas nicht passiert.

      Reply
    1. 16.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Der Art. 120 stellt zwar etwas sehr offensichtliches dar, ist allerdings untergeordnet. Auch eine EIGENE Regierung des deutschen Staatsvolkes könnte gezwungen werden durch militärische Gewalt die Kosten der Besatzung der Fremdmächte auf das deutsche Volk zu übertragen. Dabei könnte es noch immer eine Regierung des jeweiligen Staatsvolkes sein.
      Wichtiger also ist das Mandat und Vorrang jeweils. Deshalb ist hier GG Art. 133 wichtig, da hier auf den Mandanten des Grundgesetzes und damit der BRD, verwiesen wird. Und dieser Mandant sind Diejenigen, welche die Vereinten Wirtschaftsgebiete geschaffen haben, also GB und die USA.
      Damit wird auf die Fremdverwaltung und Fremdverwalter verwiesen. Dies bedeutet, dass weder das Grundgesetz noch die Bundesrepublik Deutschland (aber auch die Rep. Österreich, die DDR, u.s. gebildete Verwaltungen) im Mandat des deutschen Staatsvolkes stehen und auch niemals stehen können, da ein Mandat nicht änderbar ist.

      Noch wichtiger ist hierbei GG Art. 25, da hier die Vorrangigkeit angezeigt wird, also auf das verwiesen wird, was zählt, wo Rechten und Pflichten der Bewohner des Bundesgebietes liegen. Rechte und Pflichten sind die Staatsangehörigkeit im obersten Rang.
      Hier wird also über das Völkerrecht der britische Soldat oder Zivilist auf deutschen Boden auf das englische Königsreich verwiesen, der stationierte US-Soldat oder Zivilist auf die USA, der Franzose auf Frankreich…usw usf….allerdings der Deutsche wird zum einen auf das Deutsche Reich verwiesen, wo seine Rechte und Pflichten sind.
      Des Weiteren wird in GG Art. 25 auf und über das Völkerrecht auf das verwiesen, was dem in diesem Falle anhängig ist. Das Militärrecht und die damit verbundenen Maßnahmen, wie Militärproklamation Nr 1 und 2, SHAEF Smad….. Die ständige Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes beruht und verweist hierauf, wie das Deutsche Reich selbst.

      Es stand also immer alles da und wir als Deutsche hatten es jederzeit zu wissen. Nur in den Feindlizenzmedien müssen sie nicht Deutsche über ihre Rechte und Pflichten aufklären. Dazu ist das deutsche Staatsvolk selbst verpflichtet.

      armand hartwig korger
      Deutsches Reich, 22.12.2022

      Reply
  1. 15

    antiJHWH

    unter uns normal europäern, asiaten, afrikanern gigt es in wirklichkeit keine feinde .
    unsere feinde sind die welche uns ihre feinde propagieren . es sind die globalisten,
    illuminaten, juden, freimaurer die dank ihres geldes mit ihren medien uns ihre feinde
    aufschwatzen wollen um uns gegeneinander zu hetzen . in USA haben sie es schon
    geschafft die kriminelle schwarze jugend gegen die weißen aufzuhetzen . mit hife
    ihrer dienstbaren korrupten medien wird CIA/Mossad den rassen+religions+impf krieg
    auch hier früher oder später einführen . sie benutzen dazu ihre agent provokateure
    auf demonstrationen + links grünen „Letzte Generations“ demos . überflüssige junge
    heißköpfe die sich wichtig machen . ob impf oder klima oder Ukraine , alles dient nur
    dem einfallsreichen moneyhunting geschäft der Rothschild-Rockefeller-Soros-Gates mafia .

    Reply
  2. 14

    GvB

    ⚡️🇺🇸Der US-Politiker und Mitglied der Demokratischen Partei Jeff Young hat vorgeschlagen, US-Präsident Joe Biden wegen der Tötung von Zivilisten im Donbass vor Gericht zu stellen.

    Zuvor hatte US-Außenminister Anthony Blinken den Einwohnern zum 74. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gratuliert und erklärt, dass alle Menschen auf der Welt diese Rechte haben sollten. Daraufhin bezeichnete Young ihn als Kriegsverbrecher, der die Regierungen der USA und der NATO bei der Tötung von Zivilisten in der DNR und der LNR unterstützt.

    „Sie sollten wegen Kriegsverbrechen angeklagt und für 30 Jahre ohne Bewährung inhaftiert werden. Dasselbe gilt für [den nationalen Sicherheitsberater] Jake Sullivan, [die Staatssekretärin] Victoria Nuland und Präsident Joe Biden“, schrieb er.

    @dbkrieg
    +++++++++++

    Reply
    1. 14.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      …wichtig ist doch der Hinweis, dass solche Menschenrechte gar nicht bestehen….also die Menschenrechts-Farce in der Umkehrung dargelegt ist. Wie lange, so müssen wir uns fragen, lässt das handlungsfähigste Volk der Welt, nämlich das deutsche Staatsvolk diese Farce zu, denn diese Farce wird auf Basis der ehemaligen Handlungsunfähigkeit des deutschen Staatsvolkes und jetzigen bedingten Handlungswilligkeit, aufgeführt, eben im Rahmen des Konstruktes der UNO, der UNO-Charta…und was daran hängt.

      Die „Wahrheitsmedien“ lassen sich völlig unbestechlich und neutral in dem Maße auf ihre Wahrheitswilligkeit prüfen, als sie der Handlungsfähigkeit des deutschen Staatsvolkes in der Verteilung dienlich sind.

      Reply
  3. 13

    Einar

    Einar weiß das die meisten lieben Kameraden sich bewusst sind was sie sich auf den Teller tun, ganz besonders in diesen Tagen.
    Doch für alle, insbesondere Neuleser, die es nicht Wissen, hier ein kleines Beispiel von so vielen:

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2022/11/28/wiesenhof-wie-ein-konzern-tier-mensch-und-umwelt-gnadenlos-ausbeutet-2/

    Boykottiert diese Mensch-u. Tiervierachtenden Gestalten wie und wo es nur geht, entziehen wir diesen VERBRECHERN ihre Energie…zw.Smiley.
    Einar tut dies schon sehr lang.

    Und seid bitte sehr sehr vorsichtig mit all diesen zum Verkauf angebotenen gepanschten Discounter Füllstofffraß, insbesondere Alkohol….was eh nichts im Körper zu suchen hat.

    Discounter = Moderne Giftmülldeponie = win-win Situation für Füllstoffhersteller+PharmaPack

    In diesem Sinne…Gesegnete, besinnliche wie schöne unbeschwerte Tage(Julzeit + Raunächte) wünscht Einar allen aufrichtigen Kameraden, nicht zu vergessen unseren allerliebsten Kameraden in und auf allen Basen.

    Möge die wahrliche gute Macht allzeit mit Euch allen sein 🙂

    Einar

    Reply
    1. 13.1

      antiJHWH

      es ist doch alles jüdisch ! über wallstreet beteiligungen sind doch die meisten firmen
      sowieso in jüdischen händen . nicht nur aldi, rewe, pfizer,siemens,bayer usw .
      WAS ÜBERHAUPT GEHÖRT NOCH DEUTSCHLAND von germanien garnicht zu reden !

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        @Einar, hast du mitbekommen, das es japanisches Kunstfleisch gibt?
        Hast du mitbekommen, das es in England(London) ein „Restaurant“ gibt, das Menschenfleisch anbietet? Ist es ein Fake-oder war. Es wird immer schlimmer..
        und ja, du hast recht, sämtliche grosse Discounter bei uns bieten immer mehr künstliches Zeugs an- was nicht nahrhaft sondern nur Stopf-food ist.
        Das giftigeste „Nahrungsmittel“ ist übrigens….Zucht-Lachs!
        ——-
        Bio-Bauer gibt Gas..

        Bio-Gas..nicht erwünscht oder verboten?
        Landwirtschaft: https://t.me/kurze_Vids/4931

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Einar

          Zitat:
          „….hast du mitbekommen, das es japanisches Kunstfleisch gibt?
          Hast du mitbekommen, das es in England(London) ein „Restaurant“ gibt, das Menschenfleisch anbietet?

          Yepp 🙂
          Und das dürfte nur die Spitze des Berges sein.

          Irgendwas war doch da auch in L.A(Los Angeles), nicht weit von Hollywood mit “Tunnelverbindung“, ebenso so ein Kannibalen Saftladen…soweit Einar sich noch erinnern kann. Müsste Einar erst danach suchen, aber vielleicht erinnerst Du Dich daran?

          Guter Götz…..schauen wir nach oben dann sehen wir den Himmel, dann wissen wir wo wir hier sind…..noch…zw.Smiley…..dabei könnte die Erde ein Paradies sein, miese zweibeinige gierige Gestalten machten eine Hölle daraus.

          Schöne Tage Dir und all Deinen Liebsten….wünscht Einar.

          Reply
  4. 11

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Im feinddeutschen Fernsehen darf wohl gar nicht gezeigt werden, wie richtig gefeiert wird in Argentinien und was ein Nationalbewusstsein bedeutet:
    https://wwitv.com/tv_channels/6464.htm

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Im feinddeutschen Fernsehen zeigt man lieber den anglophilen Bobbele(Boris Bumm-Bumm(s) Becker……:-)
      Exclusiv werden nun seine Knast_Erlebnisse vermarktet…Otto-Normal muss länger im Knast bleiben..
      https://www.ran.de/tennis/news/boris-becker-haft-entlassung-grossbritannien-interview-exklusiv-sat-1-dienstag-20-dezember-20-15-uhr-164244

      Reply
      1. 11.1.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        ….wie man sieht, kann man aus allem etwas machen und Kapital schlagen….also nehmen wir das Boppele als Vorbild…wie ich immer sage: …wir können alles gebrauchen…fragt sich nur immer, auf welche Art und Weise.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          GvB

          Ich hab auch nix gegn Inder, Südamerikaner usw. sie sind lebensfroh und meistens keine Messerer wie die muslimische Misch-poke
          .Ich hatte mal eine kubanisch-mexikanische Freundin…..die leider in ihre Heimat zurückging..ich mochte ihre lockere Fröhlichkeit….Nunja, sie kam aus gutem Hause, kubanischer besserer Gesellschaft..vor Fidel Castro.
          Bei Boris ist sein Frauentyp immer festgelegt gewesen.. und was sein finanziellen Dinge angeht ein dummer Starkopf/Idiot… sein Niedergang selbstverschuldet….

          Reply
    2. 11.2

      antiJHWH

      ich habe schon immer achtung vor den latinos gehabt , sie sind ein temperamentvolles
      gesundes macho volk , jederzeit bereit auf die barikaden zu gehen wenn sie nur die
      richtigen anführer haben .
      die deutschen, nachdem ihnen die germanen selbständigkeit von pfaffen + königen
      ausgetrieben wurde sind zu einer hochgebildeten zu degeneration pervertierten
      rasse geworden . die selbe züchtung macht ja auch der bauer mit schweinen + rindern .

      Reply
  5. 10

    Seher

    Carsten Stahl im Feuer (1min.) Die FDP & Grüne haben sich bei der Verschärfung des Kinderschutzes enthalten. Die Grünen in Thüringen wollen es (Gesetz das Kinderpornografie ein Verbrechen ist) sogar wieder Rückgängig machen. https://www.bitchute.com/video/GPt6VO0TuEw2/

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      Guten abend.

      MARKmobil Aktuell – „Sie atmet nicht mehr“

      Ein aktueller Nachrichtenüberblick…den man im MS nicht bringt. 🙂

      https://t.me/MARKmobil/3044

      Reply
  6. 9

    Seher

    ,Wenn also der deutsche Staat die Personification des deutschen Volkes ist, so gehören die in Deutschland lebenden Juden so wenig zum deutschen Staate, als der Bandwurm zur Person des Patienten. Es sind nur deutschredende Juden, nicht jüdische Deutsche. .. Was es auf sich habe, wenn die Juden in einem fremden Staate zur Macht gelangen, haben sie selbst uns im Buche Esther erzählt. Die in Folge der babylonischen Gefangenschaft zwischen den Medern und Persern angesiedelten Juden scheinen sich nicht sehr beliebt gemacht zu haben, und es waren dem Könige zehntausend Centner Silber geboten worden für die Erlaubnis, dieselben zu vertreiben oder auszurotten. Eine jüdische Dirne, welcher es gelungen war, sich an die Stelle der wegen ihrer Schamhaftigkeit verstoßenen Königin Basthi zu schmeicheln, machte den König trunken und erlangte dabei von ihm nicht allein die Hinrichtung des allmächtigen Ministers und Urhebers der judenfeindlichen Pläne, sondern auch die Einsetzung ihres Verwandten Mardachai an seine Stelle. Dieser verordnete sofort den Mord der den Juden feindlich Gesinnten im ganzen Lande, fünfundsiebzigtausend an der Zahl, an einem Tage, der in der Folge als Purimfest gefeiert wurde.‘ aus Die Juden und der Deutsche Staat (1879, 90S.) https://archive.org/details/diejudenundderde00berluoft

    Reply
    1. 9.1

      antiJHWH

      dieser staat sollte seit jahrhunderten Germanien heißen und nicht deutsch .
      deutsch heißt nur VOLK . und volk ist kraut+ rüben aber nicht germanisch . ein
      jude oder neger oder chinese kann nicht germane sein . um germane zu sein
      muß man dese kultur + identität von frühester jugend (märchen, sagen, komponisten; dichter)
      in sich aufgesogen haben wie das alle völker in ihrem kulturkreis tun . die pfaffen+ könige
      nannten dies land aus gutem grund Deutsch(volk)land . sie sogen alle möglichen völker
      an sich, korrumpiert von den juden . so mußten sie eben diesen mischmasch
      Deutsch(volk)land nennen um sie zu einen denn die germanen stämme konnten sich
      nicht einigen und duldeten keinen könig über sich . außer dem hatten sie als warnendes
      beispiel die kollaborateure der römer südlich der donau + linksrheinisch vor augen .

      Reply
      1. 9.1.1

        arkor

        Theutsche ist ein ein uralter Begriff. Es beschreibt um Volk gehörig. Germane ist von den Römern als Bezeichung gegeben und zwar waren auch diese in ihrem Ursprung Theutsche, als Nachfahren Trojaner, aber auch die hellen Stämme der Antike, die Hellenen. Die Teutonen, etc…
        Ob Griechenland, der ganze indogermanische Sprachraum…

        Also auch wenn der heutige Deutsche großen teils nicht begreift oder weiss, was ein Deutscher ist, was überhaupt für höchste und heilige Pflichten mit dieser Begrifflichkeit und seiner Identität verbunden sind, so ist er im Sinne des Wortstammes doch der richtige Begriff.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Teutonen
        https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCtland
        https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch_(Etymologie)

        Wie schnell das geht sehen wir an den US-Europäern und US-Deutschen…..

        Reply
  7. 7

    Bettina

    Dieser Bericht zeigt mal wieder sehr schön auf, dass wir im Nachhinein, die wahre Geschichte gar nicht richtig erkunden können, es gibt so viele unterschiedliche Fragmente und Blickwinkel, dass es schier unmöglich scheint, eine Rekonstruktion einer ungefähren „Wahrheit“ herauszupuzzlen.

    Was könnte helfen? Oder besser gesagt: „Was könnte helfen, damit unsere späteren Generationen nicht auch nur die offiziellen Kriegslügen nachplappern?
    Oder so wie hier in dem Artikel, sich sogar jemand eine Schuld dafür gibt, weil er einfach zur falschen Zeit am falschen Ort war?

    Hier die offizelle Storie über den angeblichen Beginn:
    https://taz.de/Der-Kosovo-Krieg-Chronologie-der-Eskalation/!1294323/

    Seltsamerweise findet man in diesen offiziellen Berichten wenig darüber, was die Jahre zuvor schon passiert ist?

    Weil, soweit ich mich noch deutlich erinnere, kamen schon im Jahre 1994 die vielen Flüchtlinge aus Jugoslawien zu uns! Eine Nachbarin von mir, eine Jugoslawin mit einem Deutschen verheiratet, beherbergte damals ihren Bruder und ihre schwangere Schwester. Die erzählten uns, in, mit sehr viel Slibowitz-angereicherten Nächten von dem was da unten wirklich geschah. Der Bruder war echt der Hammer, er holte seine Kalaschnikow aus dem Versteck und erzählte, was er alles mit dem Feind angestellt hatte und wie bestialisch er das Morden gelernt hatte.

    Und dazu deucht es doch seltsam, dass erst 4 Jahre später, gerade im dem Jahr als die größte Remigration stattfinden sollte (jeder Flüchtling bekam von der Bundesregierung 450,- DM in Bar versprochen [es gab sogar Spendegalas dafür], wenn er wieder zurückgeht), angeblich dort der richtige Krieg (lt. offizieller Schreibung) erst angefangen hätte?

    Auf gut Deutsch gesagt, kam die Nato, überraschend 😉 , in einen Bürgerkonflikt und bombadierte ihre wunderbare Demokratie in ein Land, wo der Krieg eigentlich schon fast zu Ende war? Sogar im gleichen Zuge, wie die Geflohenen wieder zurückgeschickt werden sollten?
    https://sicherheitspolitik.bpb.de/de/m2/articles/case-study-peace-missions-in-kosovo

    Aber die Frage stellte sich damals jeder: „Wie konnte es passieren, dass aus einem schönen Touristengebiet und ehedem friedlichem Land, so ein Chaos entstehen konnte?“

    Ja, aber wer hatte denn daran ein Interesse, die verschiedenenen Religionen aufeinander zu hetzen?
    Wer war es den zuvor, der dort in dem Land, ein großes Bedürfnis daran hatte, sämtliche verschiedene Kulturen miteinander zu verschmelzen?
    Wer liebt denn das Multikulti so arg, dass er jegliches eigene Gewachsene zerstören will?

    Ist es nicht immer der gleiche Weltfeind, der selbst ohne eigene Heimat, ständig auf der Suche ist, sämtliche Friedlichkeit zu zerstören?
    Und wer hätte Interesse daran, solch einen unsinnigen Bürgerkrieg zu inszenieren?

    Mir fällt dazu, zu aktuellen Deutschlandlage, ganz spontan jemand ein, der anscheinend auf einem Auge blind erscheint:

    https://www.youtube.com/watch?v=h7RkQxsUpDc

    Ich kann meine Kameraden nicht verstehen, dass sie diesem falschen Fufziger folgen und ihn sogar noch abfeiern! Ich kann niemanden verstehen, der hier nicht die wahre Absicht dahinter verstehen will?

    Und ich kann nicht verstehen, dass keiner diese Gefahr dahinter sehen will!
    Hier geht es nicht darum den politischen Islam zu kritisieren, hier geht es nur darum aus den Moslems den letzten Stolz herauszukitzeln und sie zu unüberlegten Handlungen zu verführen!

    Und die Frage, warum er noch nicht im Knast ist, trotz angeblichem Urteil von 6 Monaten Haft ohne Bewährung?
    Und die Frage, warum er trotz diesem Urteil noch Straßenmusik machen darf, ständig geschützt durch die Polizei?

    Kann es sogar sein, dass diese Nasen im Hintergrund solch ein Bürgerkriegsszenario herbei sehnen, damit die Nato auch hier in der neuen „Diktatur Deutschland“, ihre weltbeste Demokratie hereinbomben darf?
    Das restliche Gedanken-Szenaio der Alliierten Mächte erspare ich mir hier lieber, ihr könnt euch selber denken, auf was für kranke Ideen die noch kommen könnten?

    Ja, es ist schwierig in diesen schlimmen Zeiten die Wahrheit zu erkennen!

    Ich wünsche euch trotzdem eine friedvolle Weihenacht mit all den Höhen und Tiefen der Raunächte
    Bettina

    Reply
    1. 7.1

      antiJHWH

      Mossad +Israels terrorbrigaden warten nur in ihren startlöchern aufgehetzte moslems +
      afrikaner gegen uns einzusetzen mit hilfe ihrer provokateur agenten wie sie es im IRAN
      machen und jüdischer CIA freut sich Pentagon arbeit zu verschaffen .
      unsere politiker SIND ALLES KOLLABORATEURE DER JÜDISCH AMERIKANISCHEN
      FEINDMACHT ! NORDSTREAM !

      Reply
    2. 7.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      ..teile und herrsche. Politischer Islam ist natürlich Geschwätz, denn es gibt nur einen Islam, wie klar aus der Schrift hervor geht und der ist, je nachdem aus welcher Seite sehr eindeutig und hat das Ziel der Staatsgründung und staatlichen Führung.

      Was noch wichtiger ist für jeden zu wissen und wie immer liegt die Lösung im Faktischen, ist der Islam ein Vertrag, so wie das Christentum auch, im Übrigen und bindend.
      Das mag sich zu erst etwas abstrakt anhören, bedeutet jedoch eine rechtliche Grundlage auf der wir alle handeln können, da sich Konsequenzen hieraus ergeben. Konsequenzen, welche die Wissenden kennen, da sie dienlich sind im -Teile und herrsche Spiel- jedoch die breite Öffentlichkeit, selbst wenn man es jemand erklärt, nicht in der Konsequenz fassen kann.

      Lange Rede, kurzer Sinn: Die Lösung liegt, auch hier, im bestehenden Recht.

      Reply
  8. 6

    Sylvia

    Ist zwar nicht unmittelbar zum Tagesthema…

    Nachdem am 16.12. der AquaDom im Radisson Blu in Berlin geplatzt war (über 1.000 Fische tot!) , wird heute die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz geflutet, an genau dem Tag, an dem vor sechs Jahren die False-Flag-Aktion auf dem dortigen Weihnachtsmarkt stattfand. https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/sechster-jahrestag-des-islamistischen-terroranschlags-auf-dem-br.html

    Götz, weißt Du noch wie der „Journalist“ heißt, der „zufällig“ zugegen war, als die „Anschläge“ in München und Frankreich stattfanden. Auf dem Weihnachtsmarkt war ja seine Frau zufällig vor Ort, als sie mit jüdischen Kollegen über den (christlichen) Weihnachtsmarkt spazierte.

    Reply
    1. 6.1

      Bettina

      Richard Gutjahr. Der Journalist war nicht nur bei einem, sondern sogar bei zwei Attacken direkt vor Ort – rein zufällig.

      Den meintst du Sylvia?
      Den Mann von der Mossad-Mitarbeiterin, der seltsamerweise neben dem Slomo direkt vor Ort war?:

      „Zwölf Tote, fast 50 Verletzte und die beinahe sichere Gewissheit, dass der islamistische Terror auch in Deutschland zugeschlagen hat. Das ist die Bilanz nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am Montagabend.

      »Deutschland hat offenbar die Terrorgefahr bisher unterschätzt«, sagt der israelische Terrorismusforscher Shlomo Shpiro, der in Berlin war und den Markt am Berliner Breitscheidplatz zehn Minuten vor dem Anschlag verlassen hatte. »Der Anschlag von Berlin ist der 11. September für Deutschland«, erklärt Shpiro. »Ab jetzt gehört der Terror zum Alltag.«

      Der Jüdischen Allgemeinen sagt er: »Natürlich ist die Zahl der Opfer und das Ausmaß der Katastrophe nicht mit den Anschlägen vom 11. September in den USA zu vergleichen. Aber ich ziehe einen Vergleich in Bezug auf die politischen und vor allem auf die gesellschaftlichen Reaktionen heute und in der Zukunft.«“
      https://www.juedische-allgemeine.de/politik/terror-in-berlin/

      Reply
      1. 6.1.1

        Sylvia

        Dankeschön, meine Liebe 🙂
        Ich kam ums Verrecken nicht mehr auf seinen Namen… Ja, diesen Typen meinte ich, der ja immer zufällig vor Ort war: in München, in Nizza… und seine Frau, die Mossad-Agentin spazierte dann seelenruhig mit ihren jüdischen Genossen über den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz , als plötzlich das „Attentat“ geschah. Logisch, oder?
        Nun steht nach exakt sechs Jahren die Kirche unter Wasser, die unserem Kaiser Wilhelm gewidmet ist. Ein Schelm… usw.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Bettina

          irgendwie haben sie immer wieder das Bedürfnis, ständig an ihre eigenen Schandtaten zu erinnern!

          Ich glaube auch nicht, dass dies alles Zufall ist!

          Traue niemandem, der nicht deines Blutes ist!

          Ich hab etwas gefunden, was leider untergegangen ist, aus dem September 2022:

          „Sind wir bereit für den Tempel in Jerusalem? Rote Kühe für den Tempeldienst kommen in Israel an

          JERUSALEM, 22.09.2022 (LS) – Fünf makellose rote Färsen, die für die rituelle Reinigung derjenigen benötigt werden, die einen toten Körper berührt haben, trafen am Donnerstag von einer Ranch in Texas in Israel ein. Im vierten Buch Mose, Kapitel 19 wird beschrieben, wofür die rote Kuh benötigt wird:

          „Sage den Kindern Israels, daß sie zu dir eine rote junge Kuh bringen, die makellos ist und kein Gebrechen an sich hat, und auf die noch kein Joch gekommen ist. Und ihr sollt sie dem Priester Eleasar geben, und er soll sie vor das Lager hinausführen, und man soll sie dort vor seinen Augen schächten … und die junge Kuh soll er vor seinen Augen verbrennen lassen … Und ein reiner Mann soll die Asche der jungen Kuh sammeln und außerhalb des Lagers an einen reinen Ort schütten, damit sie dort für die Gemeinde der Kinder Israels aufbewahrt wird für das Reinigungswasser; denn es dient zur Entsündigung.“
          Vorbereitungen für den dritten Tempel

          Die wertvollen Rinder wurden sofort nach Haifa transportiert. Dort werden sie gemäß den Vorschriften der israelischen Veterinärbehörde mindestens sieben Tage lang in Quarantäne bleiben. Nach der Quarantäne werden sie an zwei verschiedenen Orten in Israel untergebracht. Einer der Orte wird eventuell für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dort werden die Färsen gefüttert und gepflegt, bis sie ab ihrem dritten Lebensjahr geschlachtet und verbrannt werden können.

          Byron Stinson, ein christlicher Farmer aus Texas, hat die Kühe gezüchtet, um sie für den Gottesdienst im Tempel zu nutzen. „Die Prophezeiungen haben sich erfüllt, und die Juden sind zurück in Israel“, sagte Stinson. „Jetzt müssen sie einen Tempel bauen. Aber das ist wie der Kauf eines schönen Autos. Wenn du den Schlüssel nicht hast, kommst du nirgendwo hin. Die rote Färse ist der Schlüssel, damit der Tempel so funktioniert, wie er soll.“
          Ist es bald soweit?

          Das Temple Institute in Jerusalem bereitet den Bau des dritten Tempels auf dem Tempelberg vor. Es hat bereits die Geräte nachgebaut, die beim Gottesdienst und den Opfergaben benutzt werden. Das Institut trainiert junge Kohanim, Nachkommen des biblischen Aron, für ihre Aufgaben im Tempel. Nun hat das Institut auch die benötigten roten Kühe erhalten.

          Es gibt für das Temple Institute noch viel zu tun, aber jeder kleine Schritt bringt uns näher an die Erfüllung der Prophezeiungen über die komplette Rückkehr des Volkes Israel in seine Heimat.“

          Was das bedeutet, kann sich jeder an fünf Finger abzählen!
          Jetzt brauchen sie unbdingt den Krieg gegen die Moslems, weil von alleine werden diese die Tempelregion nicht räumen.

          Dies alleine ist vielleicht momentan der Gund gegen den Iran vorzugehen, es spricht für die neue Eskalation in Syrien und auch jetzt im Kosovo!
          Das Geplänkel in der Ukraine/Russland ist, meiner Ansicht nach, nur ein reines Ablenkungsmanöver!

          Dieses „Unter Wasser setzen“ wäre im Normalfall auch eher ein Rituelles Dings gewesen, weil es schon im Oktober hätte stattfinden müssen, jedoch, darf man hier auch nicht trauen, weil man im Oktober noch nicht sicher sein konnte, dass die roten Kühe wirklich tauglich waren.
          http://www.judentum-projekt.de/religion/mikwe/index.html

          Im nächsten Jahr findet das Fest erst wieder im Dezember statt! 😉

          Aber genug Verschwörungsgedings für Heute
          Ich wünsche allen lieben Kameraden eine schöne Vorweinachtliche Woche und bleibt gesund
          Eure Bettina

          Reply
        2. 6.1.1.2

          Ma

          Hallo Sylvia,

          hier waere noch so was: https://de.wikipedia.org/wiki/Amokfahrt_in_M%C3%BCnster Der sog. Amokfahrer war wohl auch so etwas wie kein Amokfahrer, sondern wurde wieder als irre dargestellt. Die typische Weise, wie es gemacht wird.

          „Im Tatfahrzeug des Amokfahrers fand die Polizei drei weitere Projektile in Einschusslöchern in der Lehne und Sitzfläche der Rückbank. Derzeit fehlen Angaben, ob die Projektile aus der Waffe des Amokfahrers stammen.[15]

          Im Mai 2020 wurden die Ermittlungen eingestellt.[16]“

          Wie merkwuerdig, erinnert mich an Mike King, der berichtete, dass alles seine Buecher aus virtuellen Buecherstuben verschwunden sind, nachdem man ein ‚Attentat‘ auf einen juedischen Friedhof vorgenommen hatte und die ‚Angehoerigen‘ sich bei grossen Onlineverkaeufern dafuer ausgesprochen hatten bestimmte Buecher aus dem Programm zu nehmen….

          Reply
    2. 6.2

      antiJHWH

      ISRAHELL ist spezialist in spionage, false flag terror (9.11.NY,london,paris,nizza,beirut nuked)
      das volk daß sich seit 2000 jahren ständig als opfer darstellt, handlungen die sie selber
      provoziert haben steckt hinter den meisten rebellionen, revolutionen + kriegen und
      benutzt dazu die verräter der goyim : FREIMAURER; GEKAUFTE POLITIKER + YOUNG
      GLOBAL LEADERS vom Rothschild juden Klaus Schwab . lest nicht nur die Zion Protokolle
      sondern auch die hass schriften von ELI RAVAGE + MAURICE SAMUEL ! alles als PDF auf
      >archive org<

      Reply
  9. 5

    Ma

    Wen meint er mit dem Teufel?

    Mir hat gerade jemand einen Kommentar auf JT zukommen lassen aus 5. Mose 7, 15:
    „Es wird kein Unfruchtbarer und keine Unfruchtbare unter dir sein, auch nicht unter deinem Vieh. 15 Und der Herr wird jede Krankheit von dir abwenden, und er wird keine von den bösen Seuchen Ägyptens auf dich legen, die du kennst, sondern wird sie auf alle diejenigen bringen, die dich hassen.“

    Als ich meinte es klingt wie eine Hassrede genauso wie Lukas 19, 27:
    „Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, dass ich König über sie werde — bringt sie her und erschlagt sie vor mir!“ kam glaube ich nichts mehr.

    Man kann jemanden nicht nur mit der Axt oder aehnlichem erschlagen, auch mit dem Wort das maechtiger ist als das Schwert werden Millionen erschlagen, so z.B. auch Autoren oder auch Rechte mit dem ‚Wort‘ des Gesetzes. Der Moeglichkeiten gibt es vieler. John Yudkin wurde niedergemacht nachdem er ein Buch veroeffentlicht hatte namens Pure, White and Deadly.

    Reply
  10. 4

    arkor

    https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/edelmetalle-russland-kauft-offenbar-viel-gold-aus-eigener-produktion-das-sind-moegliche-gruende/28875900.html

    Vermeintlich 100 000 getötete russische Soldaten, westliche Geheimdienste behaupten sogar noch mehr, gegenüber 13.000 getöteten ukrainischen Soldaten.
    https://www.welt.de/politik/ausland/article242786987/Ukraine-Krieg-Selenskyj-Bald-100-000-tote-russische-Soldaten.html

    ……
    Der seltsamste Krieg aller Zeiten…….in dem nichts ist, wie es in einem Krieg ist.

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Man drehe die Zahlen der Toten Soldaten um…(?)
      100.000 Urkainer ,…13000 Russen?
      Schlimm genug, das es alles meist junge Männer sind.
      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      ▪️Britannien und Norwegen – Luftabwehrsysteme und Raketen dafür

      ▪️Niederlande – Panzer, „Harpoon“-Raketen und Artilleriegeschosse

      ▪️Schweden – Selbstfahrende Artilleriegeschütze „Archer“, Flugabwehrraketen RBS-98 und „Gripen“-Flugzeuge

      ▪️Litauen – Luftabwehrsysteme „Nasams“ und „Stinger“.

      ▪️ Dänemark – Haubitzen „CAESAR“.

      ▪️Finnland – 122-mm- und 152-mm-Granaten, elektronische Kampfführung und Drohnenabwehrsysteme, MLRS.

      ▪️Kolumbien – mehr Kokain.

      🚩…könnte lustig sein, wenn es nicht so traurig wäre.

      Quelle (https://t.me/RadioStydoba/21081)

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        siehe Waffenlieferungen an Ukraine:
        Siehe oben Überschrift hab ich vergessen:
        >Selenskyj hat sich persönlich an die Führer der europäischen Staaten gewandt und benannt, was sie ihm liefern sollen.
        Quelle (https://t.me/RadioStydoba/21081)

        Reply
    2. 4.2

      antiJHWH

      auf jeden fall ein zahlendreher !
      Hitler war ehrlicher , er nannte es PROPAGANDA MINISTERIUM .

      Reply
      1. 4.2.1

        GvB

        Ja, bei Addi und Goebbels wusste man- das es Propaganda IST.. beim Roten Staatsfunk hält „man“ es für die Wahrheit 🙂

        Übrigens………………………….Wichtig“
        ………
        Abgeordneter des Unterhauses.. Galloway:
        Die Briten haben die Nordstream- Pipeline zerstört + damit Deutschland angegriffen!

        Die Briten haben die Nordstream-2-Pipeline bombardiert. Woher wissen wir das alles? Weil Russland illegal das private Telefon der britischen Kurzzeit-Premierministerin Liz Truss gehackt hatte.

        Dass es die Briten waren, wissen wir deshalb, weil Trass US-Außenminister Anthony Blinken, eine Minute nach der Explosion der Nordstream Pipelines, eine SMS geschickt hatte – mit den „stark verschlüsselten“ Worten. „Es ist vollbracht!“ – „Es ist vollbracht!“

        „Liz, du hast es getan. Und zwar nicht nur gegen Russland, sondern auch gegen deine eigenen NATO-Verbündeten. Vor allem Deutschland. Die Infrastruktur befreundeter, verbündeter Länder, wurde zerstört, ihre territoriale Souveränität angegriffen. Von dir. Du hast die Ziel-Technik platziert, die von dem amerikanischen Flugzeug geortet werden konnte, das von den USA kam und die Ortungsziele bombardierte. Ziele, die dein spezieller Marine-Dienst dort platziert hatte. Es war eine anglo-amerikanische Operation.“

        Jetzt ergeben sich für Deutsche zwei Fragen. Haben die Berliner bei dem Angriff auf unsere lebenswichtige Infrastruktur mitgemacht? Immerhin entspricht die Pipeline Sprengung einem Angriff auf unser Territorium.
        Wenn sie bei der Sprengung der Pipelines mitgemacht haben, oder von der Sprengung wussten, dann ist das Landes- und Hochverrat. Denn dann haben sie feindliche Mächte beauftragt, das wehrlose eigene Land, das wehrlose eigene Volk, kriegerisch anzugreifen.

        Wenn sie nichts davon gewusst haben sollten, dann ist es eigentlich noch schlimmer, denn dann wurden wir von unseren – Freunden – angegriffen. Freunde? Nein, jetzt wissen wir es. Es sind unsere Feinde! Jetzt kommt alles ans Tageslicht. Wir haben als so genannte Verbünde die alten Kriegs-Feinde. Und die Berliner halten das Maul. Merkt ihr nicht, von wem ihr regiert werdet?

        Quelle: https://dlinfos.com/2022/11/08/galloway-die-briten-haben-die-nordstream-pipelines-bombardiert-und-damit-deutschland-angegriffen/

        https://t.me/kurze_Vids/4940

        Wehe die Briten übertreiben noch mehr, dann hat Putin diese im Fadenkreuz!

        Reply
  11. 3

    Anti-Illuminat

    Jugoslawien war von Anfang an ein Kunststaat JENER deren Ursprünge mit Beginn des 1. Weltkriegs geschaffen wurde und dann aber nachdem dieses Konstrukt nicht mehr benötigt wurde von der gleichen Macht wieder genommen wurde.

    Reply
    1. 3.1

      antiJHWH

      was sagt uns das ?
      ein mischmasch staat wird nie auf dauer funktionieren !

      Reply
  12. 2

    Arthur Dunger

    Habe die Stones 1973, als ich beim Bund in Köln war, in der damaligen Radrennbahn live gesehen. Zum obigen YT den Maria oben im Artikel eingefügt hat, lege ich noch einen für heutige Verhältnisse passendes Lied von Mick Jagger bei, „Gotta get a grip“.

    https://www.youtube.com/watch?v=5elrItlDHTM

    Reply
  13. 1

    Atlanter

    Nationalsozialismus – Die Wahrheit über Ukraine und Putin (FTAOL – From Truth And Other Lies)

    https://www.wuwox.com/w/3EgGBF4TBXF8fiG7CBiLto

    Reply
    1. 1.1

      Seher

      Sehr gut von Andreas Kress, in Walhalla! https://www.youtube.com/watch?v=qv7Yaao1UBo

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen