21 Comments

  1. 8

    Le Bor

    Der Wolf
    Dein Beitrag ist eigentlich der einzige in der langen Reihe, der mit wenigen Worten die wirklichen Anforderungen beschreibt.
    Dank
    Le Bor

    Reply
  2. 7

    Le Bor

    Wolfgang Ernst – solch ‘hochkarätigen’ wissenschaftlichen Schwachsinn habe ich selten gelesen.
    Ich kann nicht anders, aber ich glaube, du bist in dem dem Osten weit überlegenen, hochqualitativen westdeutschen Schulsystem gebildet worden – man muß schon sagen: welch ein beachtliches Denkvermögen.
    Ich will mich nicht mit dir über Atomwissenschaft, das Periodensystem der Elemente, Chemie, Schwerkraft und was du noch alles angesprochen hast, auseinandersetzen, weil ich nicht wüßte, wo ich bei dir einsetzen könnte, ohne daß mich deine Geisteskraft völlig bloßstellen würde.
    – Sonne = Spiegelbild der Erde,
    – Schwerkraft gibt es nicht – messerscharf geschlussfolgert: es muß auch eine Leichtkraft geben,
    – da es nur ein Atom mit einem positiv geladenes elektrischen Teilchen+ einem Masseträger und einem negativ geladenen elektrischen Teilchen gibt, sind auch z.B. Alu und Gold die gleichen Elemente,
    – der Energiestrahl entspricht ‘fast’ dem Orgasmus – tja, so schafft jeder Mensch was? – seinen eigenen Kosmos?
    Da WAR(!) ich doch ein großer Schöpfer mit meinem Energiestrahl – mindestens einmal pro Tag und jeden Sa/So vor dem Aufstehen 2-3 mal hintereinander – leider ist es mir nicht gelungen, eine eigene URUZ zu schaffen.
    Du bist, das erkenne ich an, in die Reihe der großen Wissenschaftler einzuordnen, denn diese haben wirklich noch gewaltige Wissenslücken in der menschlichen Erkenntnis nicht ausgefüllt und wenn DU die Menschheit nicht aufklärst, wird es auch so bleiben, denn nur Gott allein hat ALLES erschaffen und der läßt sich sein Geheimnis niemals vollständig entreißen, sonst würde ja jedes Rindviech auf Erden bei der Schwäche des menschlichen Charakters noch wie ein Gott werden wollen.
    Nur bei einer Sache gebe ich dir Recht: Daß die Sepharden und Khasaren gemeinsam die Menschheit blöd halten wollen, um sie besser ausnutze zu können – hier sind wir auf einem Strahl.

    Reply
    1. 7.1

      Der Wolf

      @ Le Bor

      Genau! Und die Erde ist eine Scheibe, und der Mond besteht aus grünem Käse. Jedenfalls Danke, Le Bor, für Deine gekonnte Satire!
      Im Ernst (man verzeihe mir das Wortspiel!), es gehört mit zur Taktik der Desinformation, solchen geballten Unsinn gezielt in die Welt zu setzen, damit nicht nur die Menschen völlig verwirrt werden und im wahrsten Sinne des Wortes nicht mehr wissen, ob sie Männchen oder Weibchen sind, sondern auch, um einen Blog wie diesen zu diskreditieren, indem sie ihn mit einem solchen Stuß zumüllen. Schlimm ist nur, daß es immer wieder Leute gibt, die auf einen solchen Mist hereinfallen, und sich auf diese Weise als mehr oder weniger freiwillige Desinformanten und Trolle zur Verfügung stellen. Man fragt sich ohnehin, was diese Thematik hier soll, wir reden auf diesem Blog schließlich über ganz andere Dinge. Wem’s wirklich ernst ist mit seinen abenteuerlichen Theorien, könnte sich ja damit auf den ensprechenden Fachforen austoben. Freilich verzichtet man darauf. Natürlich aus der weisen Erkenntnis heraus, daß das nichts bringt. Aber hier möchte man es gerne loswerden, d.h.: Immer schön vom Thema ablenken und dazu die ganze Richtung möglichst lächerlich machen. Glücklicherweise sind wir hier nicht so völlig bescheuert, daß wir das nicht blicken. In diesem Sinne: Herzlichen Dank für Deinen Kommentar.

      Der Wolf

      Reply
      1. 7.1.1

        Der Wolf

        p.s.

        Als kleine Denkhilfe für ernsthaft Suchende: Materie ist letztlich nichts anderes als verdichtete Energie, also Schwingung. In diesem Sinne existiert gewissermaßen keine feste Substanz. Aber Atome, wie Eisen, Schwefel, Sauerstoff usw. gibt’s natürlich trotzdem, wenn möglicherweise auch nur als Modelle, mit denen wir im Alltag erfolgreich arbeiten können. Wobei im Elektronenmikroskop zumindest molekulare Strukturen sichtbar gemacht werden können. Das, was tatsächlich unteilbar ist (“atomos”), wissen wir allerdings nicht wirklich, denn man bemüht sich eifrig, auch diese sog. Atome zu zerteilen – mit zumindest kurzfristigem Erfolg. Wobei die neue Physik uns lehrt, daß die Übergänge zwischen Materie, Energie und Geist offenbar fließend sind. Das sind sicherlich spannende Fragen, aber erstens sind wir dafür nicht das geeignete Forum, zweitens sind solche Themen nicht geeignet für völlig platte Interpretationen, wie sie uns von mehr oder weniger “geneigter” Seite immer wieder dargeboten werden. Daher: Bitte etwas mehr Sachbezogenheit und wissenschaftlicher Ernst!

        MdG

        Reply
  3. 6

    Wolfgang Ernst

    Hallo zusammen,
    die unbeugsamen Kommentatoren weiterhin fleissig bei der Arbeit. Sehr schön, dann gebe ich bezüglich Atom(e) und den Atombomben mal auch meinen Senf dazu.
    Es gibt keine Atome!
    Vereinfacht gesagt soll ein Atom aus einem Kern (positiv geladenes elektrisches Teilchen+ einem Masseträger) und einem negativ geladenen elektrischen Teilchen bestehen. Dieses -Teilchen soll sich in Lichtgeschwindigkeit entweder auf einer Umlaufbahn oder auf einer Hülle um den Atomkern drehen.
    1. Aus was soll diese Hülle bestehen?
    2. Was hält das Elektron konstant auf den selben Abstand zum Kern?
    Zu 1. gibt es keine Information(en) von den Wissenschaftlern bzw Forscher.
    Zu 2. wird u.a. Magnetismus genannt. Der Haken ist allerdings, das nur Eisen magnetisch ist und somit entweder alle Atome Eisenhaltig sind. Wenn dem so wäre, gibt es keine anderen Elemente. Wenn es der Masseträger ist, dann müssten sich die Kerne zweier Atome miteinander verbinden und nicht wie es offiziell heißt “ein” Elektron bindet sich an der Hülle bzw an der Umlaufbahn eines anderen Elektrons und somit ergibt dieses ein Molekül. Ist es eventuell Schwerkraft? Auch dass haut nicht rein. Wenn die Schwerkraft so stark ist das wir immer wieder von der, welche Ur (=Uruz = “Erde”) haben soll angezogen werden, warum können wir dann z.B. in die Höhe springen? Auch die Schwerkraft gibt es nicht. Denn wenn es diese gäbe, dann müsste es auch eine Leichtenergie (Kraft = Energie) geben.
    Völliger Quatsch was die Wissenschaftler darüber erzählen bzw schreiben.
    Damit ist die Lehre das es verschiedene Elemente gibt (Chemie) auch platt!
    Auch das physikalische Gesetz “Jede Kraft bewirkt eine Gegenkraft” ist falsch! Wirken bedeutet u.a. schaffen oder erschaffen.
    Geometrie: ein Strahl hat einen Anfangspunkt und keinen Endpunkt.
    Eine Strecke hat beides.
    Dieses trifft auch auf einen Lichtstrahl bzw Energiestrahl zu.
    Damit ein Energiestrahl etwas bewirken kann, muss dieser auf etwas dass bereits vorhanden ist treffen! Dass bedeutet das der Energiestrahl gemäß des Gesetzes “Einfallswinkel= Ausfallswinkel” abprallt. Hierbei spielt es keine Rolle ob dieser eine geradlinige oder andere Form hat! Dieser Strahl trifft jetzt auf etwas dass auch bereits vorhanden ist. Und dieses alles ist nichts anderes als Energie! Dass heißt wir befinden uns in diesem Energiefeld! Die Sonne ist das Exakte Spiegelbild der Erde, welcher (“Erde” / Uruz) der Anfang vom Anfang ist. Anders gesagt, Uruz ist tatsächlich der Mittelpunkt “des Universums”. Dieses wiederum ist der Schatten Uruz! Am Anfang war es ein einziger Impuls der einen Energiestrahl hervorrief welcher dem männlichen Orgasmus mehr als nur ähnlich ist!
    Dieser “erste” Strahl ist letztendlich eine Strecke. Außer dieser gibt es nichts anderes. Also keine zweite, dritte oder andere Dimensionen!
    Auch dass hatte ich bereits mehrfach “hier und dort” geschrieben.
    Dass Ganze bedeutet das alles nur eine Täuschung der “Sinne” ist!
    Somit sind auch ALLE Religionen wie die Physik, die Chemie usw für’n Hintern!

    Und zu Putin noch eine seiner Aussagen “Wer den Kommunismus nicht liebt, hat kein Herz!”…

    Kennt ihr den wahren Ursprung der Juden? Ist euch bekannt das Djingis Chan/Khan ein hellhäutiger Mensch aus den Steppen Russlands war? Aus Sibirien un genauer zu sein. Und wer stammt noch von dort? Die Magyaren alias Ungarn… Auch dazu gibt es reichlich Beweise welche u.a. im Internet zu finden sind. Zur Not werden diese immer dort hochgeladen.
    Euch allen noch einen angenehmen Tag.

    Reply
    1. 6.1

      Einar

      Tagchen werter Wolfgang Ernst 🙂

      Passend dazu:

      Video Dauer ca.14min:

      DIE GROßE LÜGE DER RADIOAKTIVITÄT

      https://www.bitchute.com/video/NfZI3Yd8DMce/

      Dunkelkräfte wissen wie man Massen von Menschen in Angst und Panik hält…,und siehe da, es funzt….doch nicht bei alle…zw.Smiley.

      Dankeschön, auch Dir einen unbeschwerten Tag 🙂

      MdG
      Einar

      Reply
  4. 5

    GvB

    HEILIGE SCH…

    Laut Financial Times sagte der chinesische Präsident Xi im April 2023 gegenüber EU-Präsidentin Ursula von der Leyen, dass die USA versucht hätten, China zu einem Angriff auf Taiwan zu verleiten.

    Ehrlich gesagt glaube ich Xi.

    Das ist das gleiche Drehbuch, das die USA für die Ukraine verwendet haben. Der Casus Belli. Die USA postieren Militärkräfte rund um die Grenze ihres Feindes und spielen dann das Opfer, wenn sie angegriffen werden. Auf diese Weise können die USA den Krieg rechtfertigen, den sie wollten, und öffentliche Unterstützung gewinnen, indem sie es so aussehen lassen, als würden sie in „Verteidigung“ handeln, obwohl die USA diejenigen sind, die ihre Armeen/Waffen an die Grenzen Russlands und Chinas gebracht haben.

    Der Tiefe Staat versucht, einen umfassenden 3. Weltkrieg zu beginnen, lässt es aber so aussehen, als sei Russland und China schuld…

    Quelle: https://x.com/Maddy_2312/status/1802760540197998874?t=xcQHLCkcMiDx-kusJ4X4eA&s=19

    Reply
    1. 5.1

      Antibol

      “Ehrlich gesagt glaube ich Xi.”
      Aber natürlich tust du das!

      Jewish Control of China Xi Jinping Communism
      https://www.bitchute.com/video/lqAs03xZ3jCi/

      —–

      Wie und warum sich China in den Westen frisst
      https://youtu.be/YljGSHLH0iw?si=0T0DZUQaR05ErrYO

      “Die Kommunistische Partei Chinas will ihre Unternehmen so in die globale Lieferkette einbinden, dass sie nicht sanktioniert werden kann. Sie haben gesehen, was der Westen nach dem Einmarsch in die Ukraine mit Russland zu tun versuchte. Und die Partei will sicherstellen, dass der Westen sie nicht so einfach sanktionieren kann, wenn sie in Taiwan einmarschiert.”

      Im Video wird vor allem der chinesische Konzern Cosco behandelt, bei dem offen zugegeben wird, wie eng er mit der Kommunistischen Partei Chinas zusammenhängt. Die Schiffe werden dabei als Festungen der Kriegsführung bezeichnet. In diesem Zusammenhang ist das wohl auf wirtschaftlicher Ebene gemeint. In einer eigenen Podcastfolge haben wir allerdings im Rahmen der Beobachtungen und Überlegungen zur chinesischen Kriegsführungen tatsächlich über Containerschiffe als getarnte Kriegsschiffe gesprochen.

      Vor Kurzem tauchte eine geleakte und offenbarende Aufnahme aus chinesischen Militärkreisen auf, aus der Angriffspläne auf die USA hervorgehen.
      Wir sprechen darüber und über Chinas Ambitionen und Pläne und über die Möglichkeit eines chinesischen Militärangriffs auf den Westen, im speziellen die USA.

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Natürlich,….. glaube ich erstmal keinem Politiker….Keinem!Die Gründung der Chinesichen Kommunistischen Partei ist mir bekannt.Es waren Juden.

        Reply
      2. 5.1.2

        GvB

        “Ehrlich gesagt glaube ich Xi.”…sagte Röschen von der Leyen!
        bitte die a Artikel genau lesen!

        Reply
    2. 5.2

      Antibol

      auch:
      Taiwanesische Beamte verärgert über Pelosi, nachdem die riesigen Beteiligungen ihres Sohnes an chinesischen Unternehmen aufgedeckt wurden
      “Der Sohn der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, ist der zweitgrößte Investor eines chinesischen Technologieunternehmens, dessen leitender Angestellter laut DailyMail in einer Betrugsuntersuchung verhaftet wurde, was Fragen über seinen geheimnisvollen Besuch in Taiwan mit seiner Mutter aufwirft.”
      (https://www.dailymail.co.uk/news/article-11102491/Nancy-Pelosis-son-investor-Chinese-telecoms-company.html)

      Nancy Pelosi: “China hat eine der freiesten Gesellschaften der Welt”

      Westliche Politiker in Taiwan
      “Der Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des britischen Unterhauses plant einen Besuch in Taiwan noch in diesem Jahr – wahrscheinlich im November oder Anfang Dezember – trotz der zunehmenden Spannungen in der Region, wie der Guardian erfahren hat. […]
      Während ihres fünften Telefongesprächs in der vergangenen Woche warnte Chinas Präsident Xi Jinping den US-Präsidenten Joe Biden davor, wegen Taiwan “mit dem Feuer zu spielen”. Am Montag erklärte ein Sprecher Chinas, sein Militär werde “nicht tatenlos zusehen”, wenn Pelosi die Taiwan-Reise fortsetze.” (The Guardian)
      Natürlich ist es für einen rational denkenden und um die längst vorbereitete chinesische Mobilisierung wissenden Menschen völlig lächerlich, aus diesen westlichen Taiwan-Besuchen einen Kriegsgrund zu basteln. Doch letztendlich kann genau das für die breite Öffentlichkeit so gedreht werden. Mithilfe der entsprechenden Politiker, die China ohnehin schon längst Tür und Tor zur ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Unterwanderung geöffnet haben, kann man spätestens im Nachhinein behaupten, der Westen habe den Krieg gegen Taiwan provoziert und sogar entfacht. Siehe bspw. hier oder hier). So folgen “westliche” “Volksvertreter” ihrem Konsequenten Weg, den Westen in den Dreck zu ziehen und zum Buhmann zu machen.

      Reply
      1. 5.2.1

        GvB

        Kommunistin Pelosi….Nancy Pelosi: “China hat eine der freiesten Gesellschaften der Welt”
        au weih…

        Reply
  5. 4

    GvB

    Panikmache…oder was?
    ‼️💥🇩🇪 Bundestagsverwaltung kündigt an: Bundestagswahl fällt im Kriegsfall aus

    Die Bundestagsverwaltung kündigt Wahlen an, behält sich aber eine Verschiebung im Verteidigungsfall vor. Meines Wissens ist das ein Novum. Der Krieg wird immer wahrscheinlicher.

    Hier den vollständigen Artikel lesen:
    🗞 https://philosophia-perennis.com/2024/06/17/bundestagsverwaltung-kuendigt-an-bundestagswahl-faellt-im-kriegsfall-aus/

    Reply
    1. 4.1

      Antibol

      Der schwule JUDE David Berger, von Pedophilia-Penis, ist natürlich eine zuverlässige Quelle.
      https://philosophia-perennis.com/israel-die-einzige-demokratie-im-nahen-osten/

      Reply
    2. 4.2

      Torsten

      @ GvB,

      wie steht ein zahnloser Wolf da, wenn er sein eigenes Revier nicht schützen kann? (auch mit /ohne bestätigte Besatzung)
      Dann kommt die Frage, welches Gebiet?

      Fragen über fragen. Hauptsache Fußball.

      Es gibt viel Schwachsinn…

      Reply
  6. 3

    GvB

    Kernsatz.Darauf habe ich laufend hingewiesen!
    Putin: >Das hat damit zu tun, dass neue Elemente im Zusammenhang mit der Senkung der Schwelle für den Einsatz von Atomwaffen auftauchen – zumindest wissen wir, dass der wahrscheinliche Gegner daran arbeitet.

    Senkung der Schwelle heisst… . A-Bewaffnung und Einsatz im Bereich von Kurz und Langstrecken A-Waffen!
    Bis jetzt wurden KEINE A-Waffen(Oder sogar B+C-Waffen) .eingesetzt? Oder..?
    Schlimm und zerstörerisch genug, was bis jetzt von beiden Seiten eingesetzt..wird!

    Reply
    1. 3.1

      Torsten

      Atom und Waffen gehören gänzlich unterschieden.

      In Japan, munkelt man, waren es Phosphorbomben, genauso wie in Dresden im Einsatz um die Vertriebenen Schlesier, Ostpreußen, Sudetendeutschen und andere Deutsche Volksgruppen zu reduzieren.

      In Dresden wurden von den „Heiligen Alliierten“ ein menschenverachtendes- Sodom und Gomorrha-durchgeführt auch von anderen BRiD (Gestrüpp) von dem nicht gewählten Narren.

      Und den Narren, die an Wahlen festhalten.

      Es gibt viel mehr Schönheit als dargeboten.

      Reply
  7. 2

    Atlanter

    Ex-Mossad Rabbiner Aaron Rothkoff: Putin ist ein Chabadnik

    https://archive.org/details/ex-mossad-rabbi-aaron-rothkoff-putin-is-a-chabadnik

    Rote Lügen im rechten Gewand – Maximilian Krah und die AfD

    https://www.youtube.com/watch?v=z7RiM5s4S5k

    Reply
  8. 1

    Anti-Illuminat

    Es läuft auf eine komplette Eskalation hinaus. Dieser Krieg ist auch nur die Fortsetzung von dem was mit C begonnen wurde. Der Gegenseite läuft die Zeit davon. Warum Agenda 2030? Weil in den Jahren die Geburtenstäksten Jahrgänge in Rente gehen und das weltweit. Ja man kann das Rentenalter etwas erhöhen. Das aber wird es nur um ein paar Jahre hinauszögern. Man kann auch Wirtschaftsdaten fälschen. Die Wirtschaft ist am Boden aber das DAX steigt. Aber wenn diese Generation nicht mehr arbeiten kann das ist alles vorbei. Mit anderen Worten ihnen läuft nicht nur die Zeit für ihre NWO/Great Reset davon, sondern auch um den Status Quo aufrecht zu erhalten.

    Reply
    1. 1.1

      Torsten

      Natürlich ist eine Eskalation gewollt, die wird es nicht geben.

      https://archive.org/details/@children-of-wotan

      Auch ist ein ausblutendes Volk und ein bis zur vernichtendes bescheuertes System gewollt, doch dies wird es nicht geben.

      https://archive.org/details/kampfumeuropa

      https://archive.org/details/derewigejudeenglishsubtitles_201908

      Es darf auch weitergedacht werden.

      https://archive.org/details/neuschwabenlanddeutschesland_201908

      Alles Liebe.

      Reply
      1. 1.1.1

        Der Wolf

        @ Torsten

        Werter Mitstreiter,

        wir stehen mitten in einem Psychokrieg mit all seinen verwirrenden wirklichen Kampflinien und Scheinfronten, einschließlich “heißer” Einlagen wie den Ukrainekrieg, den Gaza-Krieg oder die Vorbereitung eines militärischen Konfliktes um Taiwan oder den Iran oder sogar Mitteleuropa. Der “Normal”-Beobachter ist sichtlich überfordert, was durchaus auch die Fraktion der sog. “Aufgewachten” betrifft. Ohne Rettung von außen sieht es schlecht für uns aus. Daher ist es so verführerisch, auf scheinbare Hoffnungsträger wie Trump, Putin oder gar die zynischen chinesischen Kommunisten zu setzen. Es bleibt uns daher nichts anderes übrig als uns in dieser äußerst unangenehmen Lage als Nation möglichst zurückzuhalten und nicht vorschnell auf irgendwelche falschen Helfer zu setzen. Schlimmstenfalls sind wir auf uns allein gestellt. Doch die Hoffnung ist begründet, daß wir nicht gänzlich ohne Unterstützung dastehen. Allerdings haben wir die verdammte Pflicht und Schuldigkeit uns selbst zu helfen, so gut wie es in dieser schwierigen Situation überhaupt möglich ist. Sorgen wir wenigstens dafür, daß von uns möglichst noch etwas übrig ist, daß wir wenigstens noch ein Minimum an Spielraum besitzen, wenn wir am Ende trotzdem gerettet werden müssen. Es könnte entscheidend sein.

        MdG

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen