lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.631 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.631 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Ein Vulkanausbruch, die Folgen und die Schattenseiten

Posted by lupo cattivo - 31/07/2010

Dieser Artikel ist teilweise bereits Anfang Mai entstanden

Nach Tagen blauen Himmels und relativer Beschaulichkeit durch fehlende Flugzeuge am Himmel ist wieder der Alltag zurückgekehrt: von 6-16 Uhr wurde fleissig das an chemtrailing nachgeholt, was man in den Tagen des Flugverbots aus taktischen Gründen versäumen musste.

Ein paar Vorbemerkungen zu diesem Artikel, der leider wohl wieder länger werden wird.

  1. es ist eine der Strategien des Weltherrschers, seine Sklaven derartig mit „Information“ genanntem Müll zuzu“dröhnen“, dass Otto N. letztlich abschaltet, sich auf den „LMA“-Standpunkt zurückzieht, mit dem er dann sich selbst gegenüber die Meinung rechtfertigt, das gehe ihn alles nichts an.
    So kann „man“ es sich heute schon leisten, das seit mehr als 10 Jahren geheimgehaltene „Geo-Engeneering“ unter falscher Flagge für den Mainstream zu öffnen in Zusammenhängen, bei denen der „Konsument“ möglichst rasch abschalten soll („Versteh ich nicht „). Beschrieben wird das als „Wettermodifikation“ und parallel wird diese Information mit irrsinnigen „wissenschaftlichen“ Ideen verwässert, die es dem Rezipienten leicht machen sollen, das Ganze ins sein Reich der Utopie zu verbannen. Hauptsache er hat verstanden, dass es zu warm werden würde und dass es deshalb viel kälter werden muss.
    Während uns vor Jahren versprochen wurde, man könne demnächst in Hamburg unter Palmen lustwandeln und in Skandinavien Kokosnüsse ernten, lässt sich Otto N. diesen schönen Zukunftstraum widerstandslos rauben.
    Mehr dazu nicht nur in Alternativ-Medien wie infokrieg, Propagandafront, auch hier
  2. Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich mit diesem Blog Anforderungen an Sie als Leser stelle, die manchem unverschämt vorkommen werden, weil hier -in einer Zeit, in der alles in Bildern, Schlagzeilen und Symbolen übermittelt wird- unglaublich viel gelesen werden müsste.
    Sicher stösst mancher dabei an seine zeitlichen und physischen Grenzen.

Zum Trost: das Ganze muss auch erst mal geschrieben werden und davor muss man noch mehr gelesen haben.

Die nachfolgenden Zusammenhänge kann man auch nur nachvollziehen unter der Prämisse, dass es einen Weltregenten i.e. Rothschild gibt, der sich kurz vor dem -vor 100 Jahren ins Visier genommenen-  Ziel wähnt und der nun mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln die Menschheit auf die von ihm nach dem Maya-Kalender eingeplante Apokalypse und die endgültige Tyrannei danach treiben will.

So wird es in den kommenden Jahren bis Ende 2012 „Schlag auf Schlag“ gehen,  jeder soll sich gehetzt fühlen , am Ende dann bereit für jede angebotene Form der „Erlösung“ durch den „eine-Welt-Regenten“.

Um diese ganze Vulkan-Inszenierung zu verstehen, muss man sich darüber im Klaren sein, dass

  • der Klimaschwindel die Basis sein wird für die Beherrschung der Menschheit.

Die Saga vom Erde-vernichtenden menschengemachten CO2 und der daraus resultierenden „globalen Erwärrrrrrrrmung“ muss deshalb unter allen Umständen aufrecht erhalten werden,unabhängig davon, dass Fakten  dagegen sprechen.
Ein „Summit“ zum Thema jagt das andere, so fand am 18.März in NewYork ein „World Energy Technologies Summit“ statt unter Schirmherrschaft des Rothschild-Energiegiganten Shell, der logischerweise wenig Interesse daran haben dürfte, dass die Menschheit WENIGER seiner Produkte benötigt, man hat gerade 49% Gewinnzuwachs verbuchen können

  • … Technologie, die wir dringend benötigen, um unsere Leben, unsere Arbeit und die Welt zu verändern angesichts von Klimawandel und Erderwärmung

Über „Earth-Hour“ mit der die Menschheit (Deutschland als vielfacher Weltmeister immer vorneweg) trotz der längst entlarvten Lügen weiter auf die Schrecken des Klimawandels eingeschworen werden soll, hier ein interessanter Artikel bei Propagandafront, dem man entnehmen kann, dass nicht nur durch Greenpeace sondern auch durch den WWF Gutmenschen aller Ländern vereint werden, um ahnungslos dort durch Propaganda im Sinne des Welttyrannen indoktriniert zu werden mit dem Ziel, sie als Multiplikator einzusetzen. Tatsächlich ist auch der WWF eine Organisation der Eugeniker und Menschenvernichter.

In Wirklichkeit ist globale Abkühlung natürlich im Sinn des Weltregenten, weil seine Energiekonzerne so Billionen an Mehreinnahmen -direkt von den Sklaven zu zahlen- erzielen, angesichts sinkenden Energieverbrauchs bei schrumpfender Wirtschaft „lebensnotwendig“.  Interessantes zum Global-Warming (mit 4 Videos) auch hier

Der Vulkan diente auch nur dazu, dieses Klimathema weiter ins Bewusstsein der medial Versklavten einzugravieren, dass es zukünftig der Holocaustleugnung gleichkommen wird, wenn jemand es wagt, seine eigene Schuld am Klimawandel in Zweifel zu ziehen (und für diese Schuld zu zahlen).

Parallel werden dann noch Drohungen wie : Sonneneruptionen, der perfekte Sturm oder „Die Sonne greift die Erde an auf den ahnungslosen und vorformatierten Medienrezipienten losgelassen, damit er sich möglichst rasch beim Auftauchen der Sonne in seiner „Höhle“ verkriecht.

Welche Klima-Beeinflussungs-Strategie man weiter verfolgen wird, ist derzeit noch nicht auszumachen, manchmal erscheint es mir, als sei man sich innerhalb des Rothschildschen „Generalstabs“ selbst noch nicht einig.

Entweder könnte es nach dem zweiten kalten Winterhalbjahr hintereinander einen weiteren zu kühlen Sommer geben, bei dem  der Vulkan und sein Schwefel den Sündenbock spielen muss. Angesichts der jetzt schon in den Massenmedien durchsickernden Verlautbarungen, dass die Luftraumsperrung unsinnig war,  halte ich es aber für schwierig, dies glaubwürdig zu machen – andererseits kann „man“ sich darauf verlassen, dass nur eine Minderheit der Bevölkerung überhaupt irgendeine Ma-Me-Meldung hinterfragt.
Oder „man“ könnte einen ungewöhnlich heissen Sommer inszenieren, um das Thema „GLOBAL WARMING“ nach vorne zu peitschen mit schmelzendem Polareis, Gletschern, inszenierten Flutwellen usw.
Dies hätte den „Vorteil“,  dass man im statistischen Mittel des Jahres von einem „wieder zu warmen“ Jahr sprechen könnte. („statistisches Mittel“  bedeutet eben auch, dass im statistischen Mittel zwischen Lupo Cattivo und Rockefeller alle Multimillionäre sind)

    Inzwischen kann man nun (Ende Juli) ein Zwischenfazit des Sommers 2010 ziehen.
    den bedauernswerten Völkern, die von Ihren sog. Regierungen immer noch gezwungen werden, USA+IL als seine „Freunde“ anzusehen, erhielten einen moderierten „Sommer“ mit Spitzenwerten insbesondere, wenn „Public-WM-Viewing angesagt war.

    Sonne gab und gibt es auch, dass da meist ein Schleier davor ist, haben die meisten wohl gar nicht wahrgenommen.

    Heutzutage gibt es Wetterereignisse, die vor Jahrzehnten unbekannt waren:
    Ständiger Wechsel von „strahlenblauem Himmel“ auf  der einen Seite und dunkelsten Schlechtwetterwolken auf der anderen. Selbst in Ländern wie Spanien oder Italien, in denen früher zumindest von Mai bis Ende September kein Wölkchen das schöne Wetter verunstaltete, in denen in vielen Regionen oft das ganze Jahr kein Regen fiel, gibt es
    selbst im Juni/Juli/August ? regelmäßig wöchentliche Regengüsse und Temperaturstürze
    .
    Im gleichen Zeitraum verzeichnet man in Schweden (nördlich der in Südschweden stationierten LOIS-Anlage) den heißesten aller Sommer seit Menschengedenken und in Russland , insbesondere auch SIBIRIEN (Permafrost !) macht man sich Gedanken, wo denn wohl plötzlich diese Hitze herkommen kann (RIAN-Artikel bitte lesen)

    Aus der Vulkan-Geschichte ergeben sich nach meiner Ansicht Überlegungen, die man nur von der Hand weisen sollte, wenn man zu übergroßer Naivität bereit ist.

    • HAARP ist durchaus in der Lage, einen Vulkan anzuheizen und zum Ausbruch zu bringen; auch wenn ich kein Fachmann für Radiowellen bin, erscheint mir dies mit entsprechender Energie (physikalischer und krimineller) absolut durchführbar. Es mag auch purer Zufall sein, dass ausgerechnet der Nicht-Rothschild-Staat Myanmar am 3.März 2010 vollständig von einer „Rauchwolke“ überzogen wurde.
    • zusammen mit dem LOIS-System über Südschweden ist HAARP zudem in der Lage, Klimaereignisse zu lenken in eine gewünschte Richtung. Ohne diese Möglichkeit hätte der Vulkanausbruch auch keinen Sinn gemacht, denn wenn der Rauch noch Norden, Süden oder Westen abgezogen wäre, hätte er die gewünschte Wirkung auf Europa nicht erzielt. Dieser „Lenkmechanismus“  war aus meiner Sicht auch auf verschiedenen Satellitenbildern bei Wolkenfelder, Tiefdruckgebieten etc. erkennbar und er ist nach meiner Meinung für die obengenannten Wetteranomalitäten verantwortlich.

    So gesehen wäre es auch durchaus denkbar, dass tatsächlich im Winter in Grönland und am Nordpol relativ milde Temperaturen herrschen, wenn man konsequent dafür sorgen kann, dass sich die kalte Luft eher nach Süden Richtung NATOROPA bewegt

    womit man uns dann wieder gar schröckliche Bilder von schmelzenden Eisbergen präsentieren kann, die kurz darauf Hannover und Köln zu Seehäfen machen werden

    Welchen Sinn macht das 5-tägige Flugverbot für einen Weltenherrscher ?

    1. dies hatte Einfluss auf Aktien der Fluglinien.
      Wenn man im Voraus weiss, was kommt kann man vorher Aktien verkaufen um dann nach gefallenem Kurs Anteile in grossen Stil zurück zu kaufen. Dadurch gewinnt man Einfluss auf die Gesellschaften.
    2. Die Gesamtkosten für die Fluglinien werden mit 2,5 Milliarden beziffert, dies ist fehlende Liquidität, die sich die Gesellschaften nur beim Welt-Bank-Konsortium Rothschilds beschaffen können, dies erhöht deren Abhängigkeit; etliche Fluglinien stehen kurz vor oder schon kurz hinter der Pleite.
      Interessant ist zudem, dass die Rothschild-Diktatoren um Herrn Baroso im Gewand der Lissabon-EU den Fluglinien nun Milliarden-Hilfen versprechen zur Bewältigung der von der Diktatur geschaffenen Misere.
      So werden die Fluglinien, an denen der Weltregent nun erhöhte Anteile hat, auf Kosten der EU-Staatsbürger ohne jedes demokratische Einspracherecht saniert und wertvoller gemacht.
    3. Es gibt zahlreiche Anzeichen, dass insbesondere Billigfluglinien wie Ryanair, Easyjet, Air One etc. deshalb Billigflüge anbieten können und trotzdem „rentabel“ sind, weil sie zum Rothschild-Portfolio gehören und daher beim „Geo-Engeneering“ genannten chemtrailing mitwirken.
      Durch die unter 2.) genannte Abhängigkeit ist es nun möglich, weitere Fluglinien davon zu „überzeugen“, dass sie sich am „Geo-Engeneering-Programm“ beteiligen sollten – gegen entsprechende finanzielle Zugeständnisse.

      • Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann

      Die ALITALIA, die eigentlich seit Jahren pleite ist, könnte hier ein Protagonist sein, wenn man in Betracht zieht, dass Italien zu den Ländern mit dem vehementesten chemtrailing gehört, dass die Verminderung der Sonneneinstrahlung gerade in südlichen Ländern besonders schwierig ist und daher mehr Aufwand betrieben werden muss.
      Übrigens gibt es in dem oben verlinkten -italienischen- Artikel den bemerkenswerten Satz für Chemtrails-Leugner:

      • Wieviele Deutsche haben während des 3.Reichs mit allen Mitteln versucht, die Existenz von Konzentrationslagern zu leugnen ? Ihnen genügte es, wenn sie von den Funktionören des Reichs hörten, dass es solche Lager nicht gäbe, um in ihrem Herzen Frieden zu finden.
    4. Man dürfte das Flugverbot wohl auch benutzt haben, um Messergebnisse zu erheben, in welchem Masse die Atmosphäre bereits mit Chemikalien gesättigt ist und wie sich diese Sättigung im Lauf der Tage evtl. reduziert.
      Dies würde auch erklären, weshalb nach dem Flugverbot aus einigen Regionen (die wohl nur schwach gesättigt waren) starkes chemtrailing berichtet wird, während anderenorts (in Regionen, die ausreichend gesättigt erschienen) auch nach Ende des Flugverbots kaum Flugverkehr und nahezu null „Kondensstreifen“ beobachtet wurden.
    5. So spricht einiges dafür, dass es nun ein „Feintuning“ der Aktivitäten geben wird. Einerseits muss man den Glauben der Bevölkerung daran erhalten, dass Streifen völlig normale Folgeerscheinungen des Flugverkehrs sind. Man kann also chemtrailing nicht einfach einstellen – auch den bisher involvierten Piloten wäre ein solcher Wegfall ihrer Geo-Engeneering-Aufgabe seltsam vorkommen. Wenn man jedoch sicher ist, dass zukünftig mehr (nahezu alle ?) Fluglinien sich an dem „Programm“ beteiligen, kann bzw. „man“ die Konzentration erheblich reduzieren, jeder Streifen für sich ist dann weniger hartnäckig und auffällig – nur die Summe macht’s dann.
    6. Bisher fand chemtrailing im (militärischen) Luftraum von ca. 6000 m statt. Wenn zukünftig nahezu alle zivilen Fluglinien (i.d.R. ohne Kenntnisse über die wahren Absichten dahinter) am „Programm beteiligt sind, dann findet dies in einer Höhe von + 10.000 m statt, was bedeutet dass das ausgebrachte Material länger in der Atmosphäre bleibt und zur globalen Abkühlung beiträgt.
      • (Insofern ist für jeden jede Maßnahme sinnvoll, sich von Energielieferanten unabhängig zu machen über „altmodische“ Holzfeuerung etc.) In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass ich selbst für den Zeitraum 1999-2006 einen Anstieg der Erdgas-Weltmarktpreise (umgerechnet in €) von ca. 185% festgestellt habe, während im gleichen Zeitraum der Energieversorger seine Preise um insgesamt ca. 450% anheben wollte.
        Die Erdgas-Weltmarktpreise (immer umzurechnen in € !) sind zwar selbst im Internet äusserst schwer ermittelbar, aber jeder kann seine Energieabrechnung diesbezüglich nachprüfen und wird möglw. sein „blaues Wunder“ erleben.

      An dieser „Schraube“ unauffällig abzuzocken, wird also zukünftig sicher noch viel vehementer gedreht werden.

    7. Manchem chemtrail-Leugner ist vermutlich nicht klar, dass es für den zivilen Luftverkehr „Luftstrassen“ gibt, dass es von daher eigentlich Gegenden geben müsste, über denen definitiv kein Luftverkehr stattfindet. In mehr als zwei Jahren habe ich jedoch in keinem Forum jemals einen Eintrag gelesen mit dem Tenor: „bei uns gibt es solche Streifen gar nicht“
      Im Zusammenhang mit „Luftstrassen“ macht dann auch die EU-Flugverkehrs-Diktatur mit dem Namen „Eurocontrol“  Sinn und die Kampagne, dass nach dem „Vulkanasche-Chaos“ unbedingt die Hoheitsrechte der Staaten beschnitten bzw. auf eine solche Diktatur-Einrichtung übertragen werden sollen. So wäre es leichter zu steuern, dass möglichst ganz Nato-Ropa mit dem „Programm gegen globale Erwärmung“ abgedeckt wird.
    8. Drohnen

      das mal angenommen, gäbe es immer noch etliche Regionen, über denen im Regelfall einfach sinnvollerweise kein Flugverkehr zu veranlassen wäre. Wenn man mal Kommentare in verschiedenen Foren sichtet, erscheint es wahrscheinlich, dass bestimmte Regionen mittels kleiner Drohnen „versorgt“ werden. (es mehren sich Hinweise über Streifen , zu denen man gar kein Flugzeug entdecken kann)

    9. Immer muss man im Auge behalten, dass die Strangulierung der Völker, die Beschneidung der Rechte leise, fast unmerklich vor sich gegangen ist und weiter betrieben wird. Das perfide an diesem Vorgehen ist eben, dass sich Otto Normal sagt „Ach wegen dieser Kleinigkeit muss ich mich doch nicht aufregen“ ohne sich der Fülle dieser „Kleinigkeiten“ bewusst zu werden.
      Das LKW-Sonntagsfahrverbot wird mal eben aufgeweicht und genauso das Nachtflugverbot . Damit wird die Tür geöffnet  für die Abschaffung „unsinniger“ wirtschaftsbehindernder Beschränkungen wie auch für mehr Arbeitssklaverei für diejenigen, die nun auch Sonntags keine Pause mehr haben oder auch nachts fliegen dürfen.
    10. Unübersehbar ist -zumindest über meinem Kopf- in einem Gebiet, das überwiegend landwirtschaftlich orientiert ist, dass die Konsistenz der Trails seit dem Flugverbot verändert worden sein muss, denn die Streifen breiten sich nicht wie früher seitlich aus und sie sorgen auch nicht für eine Regenperiode, im Gegenteil es ist eher ungewöhnlich trocken.
      Damit komme ich automatisch auf ein weiteres „Angriffsziel“ des Geo-Engeneering: Die Depopulation
      Man findet Meldungen über Ausfall der Zitrusernte, in Italien bangen 10.000nde Bauern um ihre Existenz, in der Mongolei sind 40% der Viehbestände angesichts der Kältewelle verendet, in vielen Ländern gibt es Ernteausfälle bis zu 80% durch den Anbau von -sicher besonders an den Klimawandel angepasstem- Monsanto-Saatgut.
      Durch die Dimmung der Sonne hat sich die Verdunstung angeblich in den letzten 30 Jahren um 10% reduziert, was zu fehlenden Niederschlägen und somit zu niedrigeren Erträgen führt und gleichzeitig den Markt öffnet für „neues“  Saatgut, dass auch mit weniger Wasser angeblich „prächtig“ gedeiht.
      Wenn man im Voraus weiss, was passieren wird (weil man selbst zur Cooperative der Planer gehört bzw. Informationen von dort erhält) , dann kann man auch risikofrei auf Weizen, Zucker oder andere Agrarprodukte zocken.

    Ein solches Szenario würde auch übergeordnet Sinn machen, wenn man die Intention des Weltherrschers unterstellt, dass mittelfristig die Piloten für andere (noch kriegerischere) Massnahmen benötigt werden.

    Verstehen kann man all dies überhaupt nur, wenn man den Gesamtzusammenhang einer Rothschild-geführten Welttyrannei endlich verstanden hat und die „Verschwörungstheorie“ genannten Pläne der Tyrannei ernstnimmt, die Weltbevölkerung auf ein aus seiner Sicht „erträgliches“ und ausreichendes Mass (von am Ende 10%) zu reduzieren.

    Ein geplanter Massenmord an Milliarden Menschen will wohl vielen Menschen nicht in den Kopf. Wesentlich weniger abwegig erscheint dieser Gedanke, wenn man berücksichtigt, dass seit Gründung der FED diese Rothschild-Strategie bereits mehr als 3 Milliarden Menschen vorzeitig ihr Leben gekostet hat.

    Dass auch die Seuchenpropaganda-Abteilung des Imperators namens WHO zusätzlich vehement Pläne zur „Familienplanung“ macht, um die Erde vor der globalen Erwärmung zu bewahren, passt zu dieser These. Mehr dazu (alles english) hier (natürlich geht es den „Entwicklungsländern“ zuerst an den Kragen, denn deren Bevölkerung ist aus Sicht der zionistischen Herrenmenschen „unwertes Leben“) und hier und hierDas Recht auf Fortpflanzung wird schon mal diskutiert, die verborgenen Parallelen zu den angeblich „nationalsozialistischen“ Eugenik-Programmen treten offen zutage.

    Wie schon bei der grossen Depression in den 1930ern der USA führt natürlich auch die fehlende Zukunftsaussicht junger Leute zu weniger Familiengründungen und zu weniger Nachwuchs. Sicher nur einer von vielen Effekten dieser vorausgeplanten Endzeit-Krise.
    Heuchlerisch wird jedoch bei Werbung gegen Abtreibung auch auf Hitler-Vergleiche nicht verzichtet, so als stünde man „auf der anderen Seite“ , sozusagen auf der Seite des Lebens.

    Wie blind diese angeblich „Linken“ für die tatsächlichen Zusammenhänge sind (oder auch sein müssen) konnte man –Link geht leider nicht mehr– bis vor kurzem dem Schweizer Tagesanzeiger entnehmen, als diese einen Vortrag der zur Rechtradikalen gemachten Eva Herman verhinderten.

    Was man früher als „Mensch“, als „human“  bezeichnete, nennt sich heute „Human-Ressource“; aus Sicht des Welt-Regenten sind diese Ressourcen genauso zu klassifizieren wie Mineralien oder Ernteerträge.

    All dies ist weder mit Petitionen noch mit Demonstrationen bekämpfbar, solange nicht das Interesse Rothschilds an der CO2-Kampagne und die seit langem bestehende Weltherrschaft der Rothschild-Zion-Cooperative angegriffen wird.

    Eine gute Zusammenfassung aller klimawichtigen Merkwürdigkeiten findet man (leider wieder nur auf english) übrigens hier unter der Überschrift
    Punkte verbinden: Kosmischer Klima-Wandel und Finanzterrorismus

    zum Abschluss 2 von Piloten gemachte Filme von chemtrails


    Aber für die meisten Leute ist das alles nur „Zufall“,  chemtrails stammen aus dem Reich der Phantasie und dass es ein Rothschild-Programm gibt, das Problem der Untermenschen aka Nicht-Zionisten nach „Ausschlachtung“ durch die Lebensmittel>Pharmakonzerne  in großem Stil aus der Welt zu schaffen, das ist eine antisemitsche Verschwörungstheorie.

    25 Antworten to “Ein Vulkanausbruch, die Folgen und die Schattenseiten”

    1. Turbo said

      Manche beklagen es, hier auch, aber in Wirklichkeit wird es letztlich genauso gemacht, wie es die Kräfte im Hintergrund für die Menschheit vorsehen.

      Wobei es zwei Kräfte, nach Geheimrat Wolfgang von Goethe, gibt.

      Die eine Kraft – sie will stets das Böse, ohne selber zu bemerken, daß sie in uns seelisch, moralisch doch das Gute heranpflegt.

      Die andere Kraft – gibt es auch, aber wer von uns hat schon die Zeit, sich darüber Gedanken zu machen! Nachdenken und Gottvertrauen sind irgendwie „aus der Mode gekommen”; wieso und vor allem zu wessen eigentlichem Nutzen bloß?

      Cui bono!

      • Ketzer said

        Mit der Kraft die stets das Böse will meinte Goethe die „Synagoge Satans“, die Freimaurer, die Drathzieher hinter allen Weltkriegen an deren Spitze Rothschilds mit ihren Freimaurern und Chabad-Kabbalsiten agieren!

        Lies Faust Teil II. Da geht es um die Einführung eines Papiergeldsystems mit Zinsen das der König nicht kapiert und so seinen Reichtum, sein Reich verliert, seine Untertanen zu Sklaven der Banker macht…

        Die Kraft die stets das Böse will hat noch nie Gutes geschaffen. Das Gute wird immer nur von den Guten geschaffen!

        Eben dass ist der Selbstbetrug der Zio-Banker deren Motto lautet:

        Betrüge Deinen Nächtsten wie Dich selbst!

    2. Wilm said

      Der Zweifel – was für ein geistiger Zustand? Sollte er etwa auch bei anderen Menschen wachsen? (der Link zu RIAN ist bereits im Artikel !)

    3. uwe said

      Interessant Lupo:

      So in etwa würde man sich als Techniker die Wetter-Effekte vom HAARP (Offiziell: Ionosphären-Heizer) vorstellen: (nahezu perfekt!)

      (Ufo’s ist natürlich Unsinn, wie manche auf YT-vermuten.)

      Wie funkioniert’s?
      Es wird eine Region kurz angeheizt, ein Wirbel bildet sich durch aufsteigende Luftmassen und globale Luftströmungen (z.B. Jet-Stream) werden damit umgelenkt. Ein Impuls reicht, je nach anderen Einflüssen manchmal sogar für längere Zeit.

      Die Verstärkung der Umlenkung kann man auf den Bildern oben sehr gut erkennen.

      Hammerhart. Hier braucht’s viel KnowHow über Wettermodelle um den richtigen Impuls setzen zu können. Der Rest (heizen) ist für HAARP vergleichsweise einfach. Konnten auch die Russen schon vor 35 Jahren. Kein Wunder wenn so viel Aufwand in die Klimaforschung gesteckt wird.

      Die schnellesten und teuersten Computer der Welt werden regelmäßig für die Wetterforschung gekauft. So langsam dämmert es mir warum der Aufwand.

      _______
      Bei dem hochempfindlichen Klimamodell reichen vergleichsweise winzige Kräfte aus. (Der Flügelschlag eines Schmetterlings am Amazonas … behaupten manche Klimaforscher, nach der Chaos-Theorie)

      ______
      Ähnliches wurde bei „Katharina“ mit Wärmebildkameras über dem Atlantik nachgewiesen. Gibt ein paar Video’s im Web dazu.

    4. uwe said

      Was man früher als „Mensch“, als „human“ bezeichnete, nennt sich heute „Human-Ressource“; aus Sicht des Welt-Regenten sind diese Ressourcen genauso zu klassifizieren wie Mineralien oder Ernteerträge.

      Was man mit den Tieren macht, macht man bald auch mit dem Menschen.
      Leider.

      Schon allein aus Eigeninteresse sollten wir auch mit unseren Übernächsten den Tieren sorgsam umgehen.

      • Firestarter said

        Hallo Uwe,

        DIE müssem nur in den Van-Allen Gürtel mit HAARP schiessen und das Wetter kehrt sich um? So ähnlich habe ich es mal gelesen.

        Die Quantität bietet sich an, die Qualität muss man suchen!

      • uwe said

        In den Van-Allen Gürtel? Da sehe ich keinen Zusammenhang.

        Als Techniker ist völlig logisch wie’s funktionieren könnte:

        Über die Ionosphäre als leitfähige Schicht kann man mit Hochfrequenz aber ELF-gepulst und mit Phasencodierung präzise die ganze Energie auf bestimmte Punkte lenken und bündeln. HAARP-artige Systeme verwenden die Ionosphäre auch als Spiegel, der wie ein Brennglas auf die Erde zurückwirken kann. Es gibt inzwischen weltweit sehr viele solcher Anlagen, auch Über-dem-Horizont-Radar genannt, die vorwiegend unter militärischer Kontrolle sind. Einige sehr große auch unter Erdreich versteckt (AliceSpings).

        Selbst in der BRD und NL wird gerade so ein System aufgebaut, großflächig aus vielen Einzelstationen , die sich alle zusammenschalten lassen wie EINE Gigantische Antenne.
        Betreibergesellschaft Astron. http://www.astron.nl

        Ob man damit Sterne beobachtet, die Erde nach Bodenschätzen durchleuchtet, balistiche Raketen abfängt, auf Hirne einwirkt, oder auf Wetter ist nur eine Frage der Feineinstellung/Ausrichtung einiger Parameter. Ansonsten technisch grundsätzlich kein Unterschied.

    5. Skeptiker2 said

      Etwas Offtopic:

      Essigessenz und Essig mit 10%iger Säure (statt normal 5%ig) wirken ungünstig auf Metall (z.B. in Luftballons, die als Wasserbomben verwendet werden können, bei entsprechender Vorbereitung gegen die Säurewirkung auf Plastik), wenn man an größere Bauprojekte in süddeutschen Hauptstädten denkt.

    6. Lutz said

      • Lutz said

        bzw. hier Direktlink falls das jetzt nicht eingebettet wird:

        Dieses Plakat ist irgendwie zweideutig, zwar steht ganz klein „Allein mit Technik lassen sich die Probleme unserer Zeit nicht lösen. Dafür braucht es Taten. …“ aber eben nur ganz klein und in der Headline „Vielleicht“ + „Und was wenn Sie (ja Sie!) die Lösung von heute wären?“

        Gibt’s auch eine Stellungnahme vom Schweizer WWf zum Plakat, die streiten Befürwortung von chemtrailing ab.

        Warum dann dieses Plakat, warum wird nicht gleich mit dem eigentlichen Abstreiten bzw. mit anderen Mitteln geworben ?
        Die wollen den Leuten irgendwie unterschwellig klar machen das, wenn so oder so keiner seinen Arsch hochbekommt um gegen das sogenannte Klimaproblem anzukämpfen wir „vielleicht“ Chemtrailing anwenden müssen.

        Tolle Propaganda.

    7. Toni said

      eine sache zum wetter. mir ist aufgefallen, dass das wetter IMMER von westen kommt! ist das einfach so oder ist das ein hinweis das uns das wetter vom westen „gesendet“ wird?

      und hier noch ein video eines „angeblichen“ chemtrailers per nahaufnahme.
      ich weiß nicht ob ichs glauben soll da mein „innerstes“ doch skteptisch bleibt aber es schaut
      zumindest echt aus:

      • schwer zu sagen, ob das wirklich ein chemtrailer ist, wenn jemand da so nah dran war, wäre es doch mal naheliegend gewesen, auch mal seitlich zu fliegen, um evtl. die Kennzeichnung der Maschine zu zeiegn und es identifizieren zu können ? Da man das nicht gemacht hat, könnte es sich auch um ein Verwirrungsvideo handeln.
        Übrigens kommt das Wetter nicht immer von Westen, im Sommer kommt/kam es bei uns normalerweise im Hochsommer auch oft aus dem Osten, erstaunlicherweise kam aber Ende Juni / Anfang Juli das Wetter aus Süden (Italien) und das war dann -noch erstaunlicher- auch noch schlechtes Wetter, das es dort um die Jahreszeit üblicherweise gar nicht gibt.

        Aber dafür ist’s eben in Grönland, Nordschweden und Sibirien extrem heiss – für Antiverschwörungsphantasten ist das aber alles immer nur „ZUFALL“

    8. Skeptiker2 said

      @Toni

      Das mit dem Wetter aus dem Westen ist schon okay. Dies hängt mit der Erddrehung bzw. der Coriolis-Kraft zusammen (für einen auf einer Schallplatte am Rand stehenden Beobachter wird eine kleine Kugel, die man von der Mitte aus radial nach außen rollt gegen die Laufrichtung der Schallplatte abgelenkt. D.h. wenn der Beobachter zur Mitte schaut, wird sie nach rechts abgelenkt). Dazu kommen dann noch die Roßbreiten und die subpolare Tiefdruckrinne, in der in Mitteleuropa die Westwinde vorherrschen.

      Und noch mehr ontopic (was ich eigentlich gestern schon posten wollte, aber da war die Seite nicht erreichbar):

      Wir haben nicht nur die Wetterbeeinflussung und die direkte Schädigung der Atmosphäre durch Chemtrails, wir haben auch eine indirekte Schädigung der Atmosphäre und des Klimas durch menschliche Aktivitäten. Das ist aber nicht das CO2, sondern der fortgesetzte Raubbau an einer der wichtigsten Klimaanlagen der Erde, dem Wald (neben Dingen wie dem antarktischen Eisschild).

      Es gibt einen guten englischen Artikel zur Bedeutung des Waldes für unser Klima:

      „Beautifully Stable Climates“
      http://www.truehealth.org/aclimate.html

      Darin wird erklärt warum Bäume für ein mildes Klima sorgen. Als Beispiel dient der Vergleich zwischen dem Regenwald und der Wüste. In der Wüste gibt es extrem hohe Temperaturdifferenzen zwischen Tag und Nacht, weil es praktisch kein (in Pflanzen gespeichertes) Wasser als Temperaturpuffer gibt.
      Im Regenwald, speziell in der Nähe der Tropen, gibt es das ganze Jahr hindurch annähernd die gleiche Temperatur.

      Wälder sorgen für die Verdunstung von Wasser, d.h. für die Bildung von Wolken, viel, viel stärker als dies z.B. durch die Verdunstung über Gewässern passiert. Der Amazonas entsteht aus den Wolken, die über dem Amazonas-Gebiet entstehen (sie werden nach Westen Richtung Anden getrieben und regnen dort ab). Da immer mehr Bäume im Amazonas-Gebiet abgeholzt werden, verringert sich auch der Zufluss im Amazonas. Der Treibhauseffekt wird hauptsächlich (70-80%) durch den Wasserdampf in der Atmosphäre verursacht. Bis heute ist aber der Wasserkreislauf noch nicht komplett verstanden.

      Was passiert mit allen den Sojafeldern im Amazonasgebiet, wenn die Böden ausgelaugt bzw. durch die tropischen Regenfälle weggeschwemmt sind? Woher kommt dann all das Futter für die Nutztiere auf der Welt?

      Bäume liefern Sauerstoff, sind Lebensraum für viele Tiere und reinigen die Luft von Staub.

      Aber auch normale Vegetation wie Wiesen, Büsche und Gärten tragen zu einer gesunden Umwelt bei.

      In Russland wurden Moore, die früher als Brennmaterialquelle für Kraftwerke genutzt wurden (Torf), nicht mehr bewässert.

      Aber ich denke, dass auch Chemtrails bei dieser irsinnigen Hitzewelle in Russland eine Rolle gespielt haben könnten. Im Mai, als es in Mitteleuropa so dunkel und kühl wie noch selten zuvor war (auch in Spanien war es relativ kühl), gab es im hohen Norden von Russland bereits Temperaturen vom um die 30 (in Worten: dreissig) Grad Celsius.

      Als Antwort auf diesen langen Kommentar über ein angebliches Hirngespinnst Chemtrails, zwei Gedanken:

      Auch in normalen Flugzeugabgasen sind bereits genügend Aerosole (kleinste Partikel) vorhanden, um als Kondensationskeime zu wirken. Diese sind so klein, dass die wichtigen Düsen der Hochtemperaturturbinenschaufeln (Turbine = Ort nach Brennkammer wo die Brenngase entspannt und abgekühlt werden) nicht verstopft werden.
      Man kann sicher mit entsprechenden Chemikalien andere kleine Aerosole entstehen lassen, die zum einen auch als Kondensationskeime wirken, aber selber auch eine reflektierende Wirkung haben. Die Menge an entstehenden Aerosolen pro Liter Treibstoff ist hierbei wahrscheinlich größer. Dadurch wird wahrscheinlich auch der Treibstoffbedarf erhöht.
      => Verluste für Fluggesellschaften (hinzunehmen) und Luftwaffe (nicht unbedingt wichtig)

      Zur größeren Häufigkeit von Kondensstreifen: Da Flugzeuge immer entlang bestimmter Strecken fliegen, müßte es bei sehr hohem Flugaufkommen irgendwann zu einer Sättigung kommen, d.h. es entstehen fast keine Kondensstreifen mehr, weil die Luft durch die vielen Kondensationskeime bereits auskondensiert ist, selbst wenn man die Luftbewegung in großen Höhen berücksichtigt (Flüge in Luftrichtung?).

    9. Skeptiker2 said

      Nachtrag zur Dürre und der Waldbrandkatastrophe in Moskau:

      Es werden anscheinend große Flächen an Getreidefeldern vernichtet, weil der Staat sich nur noch um Militäranlagen und andere wichtige Dinge kümmert.

      Ich habe gerade auf Wetteronline.de geschaut: Bis Samstag soll es dort jeden Tag um die 39°C geben. Das ist echt pervers. Und in den letzten zwei Monaten ist dort fast kein Niederschlag gefallen.

      Allerdings haben es Brandstifter bei solchen Bedingungen auch sehr leicht. Man denke an die verheerenden Brände mit dutzenden Toten in Griechenland vom letzten Jahr, als in mehreren Regionen Griechenlands fast gleichzeitig größere Waldbrände ausbrachen. Die Ausstattung Griechenlands mit Feuerwehren ist aber auch wohl sehr dürftig (nicht einmal genügend freiwillige Feuerwehren).

    10. Azureus said

      Für schönes Wettter für diejenigen die für die Natur und die Menscheit Veranwotung tragen wollen
      Aus eigener Erfahrung es wirkt! Manchmal kommen schwarze Hubschrauber aber mit viel bedingungsloser Liebe verschwinden sie wieder!
      http://www.orgonised-germany-orgonit-shop.de

      • uwe said

        Ja, darin steckt mehr Kraft als viele zu hoffen waagen.
        Viel Glück

      • G said

        Ich habe mir den Cloudbuster, der neulich von PlanB empfohlen wurde, bei Orgonit gekauft.
        Sieht erstens gut aus und zweitens, die vielen Gewitter, die in letzter Zeit uns zu drohen scheinten, sind vorbeigezogen. Außer Randerscheinungen mit etwas Windboen und ein paar Tropfen Regen. Sonst im weiteren Umkreis ziemlich heftig Unwetterschäden. Auch hatten wir keinerlei Hagel.
        Gegen die massiven Regenwolken – wie heute – es schüttet ununterbrochen wie in Cairns im Regenwald,hilft wohl nichts.
        Da die Chems in letzter Zeit meist ‚unsichtbare‘ Hinterlassenschaften fabrizieren, kann ich die Wirkung des Orgonit nicht beurteilen.
        Es beruhigt zumindest so ein Teil zu haben. 😉

      • uwe said

        Ich meinte die bedingungslose Liebe, wenn es um Kraft geht. Die Orgonit- Technik kann ich auch nicht einschätzen. Aber wenn es Dir hilft entspannter (und deswegen bewußter) zu sein hat es schon viel gutes bewirkt.

    11. Heinz said

      Hallo schickt mir die neuen Beiträge das ist alles so unglaublich das es eigentlich nicht wahr sein kann.Ich habe hier eine Zitat von einen verstorbenen der sehr viel Beiträge in den Goldseiten geschrieben hat, wenn er euch passt könnt Ihr Ihn zufügen

      „staaten“ fuehren keine kriege. sie sind (so soll es sein nach den lehren der aufklaerer) eine organisationsform menschlichen gemeinschaftslebens.

      die menschen wollen aber keine kriege. kriege auf staatsticket werden von partikularinteressen gefuehrt, die „den staat“ illegal dominieren, ihn aus dem volkseigentum herausgeschnitten haben, um ihn auch gegen die interessen dieses volkes zu instrumentalisieren.

      heute ist das auf die spitze getrieben unter zuhilfenahme gleichgeschalteter medienmacht: an der spitze jener organisationen, die eigentlich menschliches GEMEINSCHAFTSleben organisieren sollen, sind nunmehr ueberall gemeinschaftsfeindliche wallstreet-beauftragte platziert.

      und weil man weiss aus einer menge umfragen z.b. des statistischen bundesamtes, dass das volk seinen staat behalten will, zwar nicht den jetzigen denaturierten sondern den alten, der nach einer war, in dem amtsraume, redaktionen, gerichte, krankenkassen usw sich nicht hinter verschlossen tueren verrammelten, verrammeln mussten, tun diese wallstreetbeauftragten alles dafuer, staatlichkeit den buergern veraechtlich zu machen in dem sie die buerger namens des nicht vorhandenen staates drangsalieren. „unser“ realexistierender „staat“ ist deshalb laengst nicht mehr der soziale rechtsstaat des grundgesetzes, der er einmal war. er ist kulisse der wallstreetinteressen.

      wovon bloss wollt ihr „frei“ sein? frei von der notwendigkeit euch ernaehren zu muessen, schlafen zu muessen, euch bekleiden zu muessen und dafuer – so ihr koennt – arbeiten zu muessen (heute zu duerfen)?

      was habt ihr bloss fuer einen freiheitsbegriff?

      ja sicher, ich weiss, es ist der, den euch wallstreet- spin docs, diese sachwalter der partikularinteressen einmassiert haben: „freiheit“ von staatlichen eingriffen. freiheit vom staat ueberhaupt, ist der doch schutzmacht von ueber 90 % der bevoelkerung (sollte er sein).

      freiheit vom grundgesetz, welches den 90% durch das taetigwerden der gemeinschaftsveranstaltung die befriedigung seiner grundbeduerfnisse und einiges mehr garantiert.

      die heutigen staatsverweser garantieren euch nicht einmal eine relative freiheit vor mord und totschlag, vor den totalitaeren eingriffen der partikular-interessenmonopole. im gegenteil, sie verketzern werte und normen, foerdern allgemeine verrohung, paeppeln den egoismus, den sie „selbstverwirklichung“ nennen. sie barbarisieren das volk; zum gegenteil sind sie nach grundgesetz verpflichtet.

      dass sie das tun, spricht nicht gegen die gemeinschaftsveranstaltung namens staat – es spricht gegen die wallstreetler, die genau diese veranstaltung abschaffen wollen – um moeglichst schnell die welt auf feudalismus umstellen zu koennen mit den auserwaehlten als neuen adel.

      der kapitalismus muss eh‘ implodieren, wenn sie alles an sich gerissen haben. nun aber schnell zu neuen ufern: feudalismus ist eigenstabil, zumindest wenn die psychologie als zuegel eingesetzt wird.

      bei euch anbetern eines imaginaeren freiheitsbegriffs greift die psychologie schon heute, wie man hier lesen kann.

      merke: „zwischem dem starken und dem schwachen ist es die freiheit, die unterdrueckt – und das gesetz, das befreit“ ( russeau).

      Schweijk, eins deiner besten, wenn nicht das beste Posting hier in diesem Forum. Endlich mal Klartext!

      Schade, daß Du es mal wieder so beschis… formatiert hast, so daß es wie ein Zitat aussieht. Deshalb hier noch einmal als Vollzitat und angemessen fett.

      Gruß
      mvd

    12. Skeptiker2 said

      Die geposteten Wettererklärungen habe ich aus dem Buch „Der Segelflugzeugführer“ von Friedrich Hesse/Werner Hesse aus dem Jahr 1988.

      Aktuell haben wir wieder die gleiche Wettersituation in Mitteleuropa wie im Mai oder auch im April:
      http://www.wetteronline.de/cgi-bin/img2out?URL=aktuell/prozess/karten/plots/2010/08/06/Temperature/euro/0900_de.gif&LANG=de

      In Mitteleuropa und sogar in Nordspanien haben wir angenehmes relativ, aber von Griechenland bis hoch nach Archangelsk, nahe am Polarkreis, und bis zum Ural gibt es ungewöhnliches, extrem heisses Wetter. Dieses heiße Wetter gab es z.B. in Archangelsk schon im Mai mit 30°C und mehr!

      Russland stoppt den Export von Weizen zu recht. Und hier im Nordosten unserer Republik bekommen die zum großen Teil noch nicht abgeernteten Getreidefelder langsam Probleme mit der feuchtwarmen Witterung (Schimmelpilze).

    13. Skeptiker2 said

      Nach dieser Wetter- und Klimaseite für Schnee- und Eisdaten:

      http://www.nsidc.org/arcticseaicenews/

      soll sich laut den Grafiken die Eisbedeckung in der Arktis dem Rekordminimum vom Jahr 2007 nähern. Und das nachdem es im März einen Terminrekord gegeben hat (spätestes Eismaximum seit Beginn der Satellitenaufzeichnungen).

      Zu der Kältewelle in Südamerika: In Argentinien gab es schon bei „normalen“ Wintern Probleme mit der Gasversorgung, aber jetzt muß das wirklich der Hammer sein. Davon betroffen dürfte auch Brasilien sein, das auch von Gaslieferungen aus dem Westen von Südamerika abhängig ist.

    14. G said

      Ein Horror der besonderen Art wird Wirklichkeit

      http://www.cashkurs.com/Detailansicht.80.0.html?&cHash=c937ba7ca2&tx_t3blog_pi1%5BdaxBlogList%5D%5BshowUid%5D=8255

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

     
    %d Bloggern gefällt das: