19 Comments

  1. 10

    Frank

    So lange wie die NATO-Staaten sich das leisten können und kein großer Widerstand zu Hause vorhanden ist, geht die Besatzungspolitik samt Rohstoffplünderung weiter. Aber wenn die dortigen Völker einmal die Schnauze voll haben und zur Waffe greifen (viellicht auch mit SCO-Hilfe) kann die NATO Mission schnell ins Wasser fallen. Rückschläge und Verluste für das Rothschild-Imperium gab es zu genüge in den letzten Jahren (siehe Somalia, Afghanistan, Iran, Ägypten). Ein von den SCO Staaten angezettelter erneuter arabischer Frühling oder besser noch ein Staatsstreich in den USA wäre durchaus erfolgreich. Ich mein im Gegensatz zur NWO hat die SCO noch ausreichend finanzielle Mittel auf Lager. Und Unterstützer das endlich umzusetzten gäbe es zu genüge. Die Villa Rothschild wäre dann nicht mehr so sicher.

    Reply
  2. 9

    Kuschi2000

    Es ist ein gar kriegerisches und zerstörerisches Volk, diese khasarischen und sephardischen Zionisten!
    Die BDiR Soldaten sollten sich mehr als gut überlegen, ob sie in den Krieg ziehen. Die Scheinheiligkeit der Hilfs-Unterstützungs und Beobachtungstruppe in Mali/Afghanistan ist Offenkundig!

    Auch ist offenkundig, daß die Staatshaftung 1982 aufgehoben wurde. D.h. jedweder angerichtete Schaden ist vom Soldaten persönlich, privat haftend einzuklagen und von ihm zu erstatten!
    Auch muß der Soldat für seine Verteidigung einen Anwalt aus eigener Tasche bezahlen und die anfallenden Gerichtskosten tragen. Durch vehemente Klagen der Verbände will die
    Bundesregierung betroffenen Soldaten ein Darlehen gewähren, was den wirtschaftlichen Ruin jedoch nicht verhindert.
    In der selben Situation befinden sich die Polizisten!

    Reply
    1. 9.1

      klein1062

      2). Der Rat der Alliierten Kommission spricht im Gesetz Nr. 2 am 21. Mai 1949, nach in Krafttretens des Grundgesetzes unter der Überschrift, Begriffsbestimmungen, in Artikel 1 (4) (die Ausdrücke „das Gebiet der Bundesrepublik“ und „das Bundesgebiet“ umfassen die Gebiete der Länder Baden, Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein/Westfalen, Rheinland/Pfalz, Schleswig-Holstein, Würdenberg- Baden und Würdenberg- Hohenzollern). (BRD Art.133 GG)

      3). Der Rat der Alliierten Kommission spricht im Gesetz Nr. 23 am 17. März 1950 im dritten Teil, unter Schlußvorschriften Artikel 10 (b)
      (der Ausdruck „Deutschland“ die Länder Baden, Bayern, Bremen, Brandenburg, Hansestadt Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Mecklenburg- Pommern, Nordrhein- Westfalen, Rheinland- Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Würdenberg- Baden und Würdenberg- Hohenzollern und Groß-Berlin.

      4). Der Generalsekretär der Alliierten Hohen Kommission für Deutschland (Einrichtung der Westmächte USA, Großbritannien und Frankreich),
      L. HANDLEY-DERRY spricht am 15. September 1949 im Auftrag der Alliierten Bankenkommission, Durchführungsverordnung Nr. 37 zum Umstellungsgesetz; § 3 (Die Bezeichnung „Deutschland“ im Sinne dieser Durchführungsverordnung bedeutet das Gebiet des Deutschen-Reiches, wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat).

      11.) Schreiben des Bundesaußenministers der Bundesrepublik Deutschland an den Generalsekretär der Vereinten Nationen vom 03. Oktober 1990
      „..Die Bundesrepublik Deutschland wird ab dem Datum der Wiedervereinigung innerhalb der Vereinten Nationen mit der Länderbezeichnung „Deutschland“ auftreten.“

      Für mich ist die „Bundeswehr“ Söldner, bestehend aus deutschen, die für das Vereinte Wirtschaftsgebiet, ihre Handelswege freischießt.
      Auf keinen Fall sind diese Söldner, „Deutschland“. Du hast recht, die werden bei gegebener zweit haftbargemacht.

      Reply
    2. 9.2

      Gerechtigkeitsapostel

      HIER EINIGE TALMUD-ZITATE AUS DEN GEHEIMGESETZEN DES JUDENTUMS, DIE FUER SICH SPRECHEN UND UNS NICHT ZUR LUEGE ERZOGENEN DEUTSCHEN LANDSLEUTEN EINE LEHRE UND WARNUNG SEIN SOLLTEN: Wenn zwei Juden einen Nichtjuden betrogen haben, muessen sie den Gewinn teilen (Choschen Ham 183,7) – Jeder Jude darf mit Luegen und Meineid einen Akkum (Unglaeubigen) ins Verderben stuerzen (Babha Kama 113a) – Es ist dem Juden gestattet, den Irrtum eines Nichtjuden auszunuetzen und ihn zu betruegen (Talmud IV,1/113b) – Die Gueter der Gyoims sind der herrenlosen Wueste gleich und jeder der sich ihrer bemaechtigt, hat sie erworben (Talmud IV/3/54b) – Nichtjuedisches Eigentum gehoert dem Juden, der es als erster beansprucht (Babba Bathra 54b) – Jeder Jude wird zweitausendachthundert Diener haben (Jalqut Simeoni Blatt 56 und Bachai Blatt 168) – Der Messias wird den Juden die Herrschaft ueber die ganze Welt geben. Und ihr werdet alle Voelker unterworfen haben. (Babylonischer Talmud Schahhschrift, Seite 120, Spalte 1) – Ihr habt mich, Jahwe (= der Teufel, Luzifer), zum einzigen Herrscher der Welt gemacht. Daher werde ich euch (Juden) zum einzigen Herrscher der Welt machen. – Sogar die besten der Akkums muessen tot geschlagen werden. (Sofrim 13b)

      Dwight D. Eisenhower, der auf den Rheinwiesenlagern nach (hoert, hoert und schaltet euer Gehirn ein: NACH, NACH, NACH) dem Kriegsende in 1945 eine Million Deutsche, oft blutjunge deutsche Soldaten verhungern liess, den Befehl erliess, auf nahrungsbringende deutsche Anwohner zu schiessen (siehe den Erlass der Koblenzer Kommandatur in 1945 an die Stadt Bad Kreuznach), verteilte als Oberbefehlshaber ueber die amerikanischen Besatzungstruppen in Deutschland das Ausrottungs-Buch zum Volkstod der Deutschen an seine hoeheren Offiziere, um den Hass der amerikanischen Soldaten auf unser Deutsches Volk zu schueren.

      Da Eisenhower ein Jude war, somit die Interessen des Weltjudentums vertrat die Voelker der Erde zu zerstoeren und diese menschenverachtenden Hass-Buecher und Anweisungen an die gut informierten US-Army-Fuehrungsjuden vetreilte, sind nicht nur er, sondern alle „eingeweihten“ und „auserwaehlten“ Ganoven des Judentums schuldig und zum Schadenersatz verpflichtet.

      http://de.metapedia.org/wiki/Kaufman-Plan

      http://de.metapedia.org/wiki/Morgenthau-Plan

      http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

      http://de.metapedia.org/wiki/Volkstod

      http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

      http://de.metapedia.org/wiki/Umerziehung

      http://de.metapedia.org/wiki/What_to_do_with_Germany%3F

      http://de.metapedia.org/wiki/Coudenhove-Kalergi,_Richard_von

      Reply
  3. 8

    klein1062

    „Warum sagt man nicht einfach “Wehrmacht”

    Ich sage, weil der „Bund“- die „Bundeswehr- Republik-“ nicht „Deutschland“ ist!
    Mal eine Frage so nebenbei; was war bis 1945 die Wehrmacht; Wehrmacht von welchem Nationalstaat? Und wer oder was ist denn eine „Bundes-Wehr; von welchem Nationalstaat?

    Reply
    1. 8.1

      Kuschi2000

      Klein1062
      Die Bundeswehr „bewahrt und bewehrt“ die Interessen des Bundes, des „Vereinigten Wirtschaftsgebietes“ (Art.133 GG)“ der Länder. Diese Länder ohne Verfassung, Staatsgrundgesetz, Staatsangehörigkeitsgesetz sind Wirtschaftszonen (Proklamation Nr. von 1945). Letztlich aber handelt die Bundeswehr im Auftrag von internationalen Wirtschaftsinteressen wie Großindustrie und Finanzkapital. Die Bundeswehr ist eine Companyarmee, bewaffnete Security, ohne staatlichen Auftrag!

      Reply
      1. 8.1.1

        egon tech

        Das ist absolut korrekt und fatal zugleich aber das müssen die Menschen begreifen, wir haben eine SÖLDNERTRUPPE !!!!

        IM SOLDE DER FINANZMAGNATEN und ZIONISTEN, da von ebendiesen „ZERGIERT “ !!

        LG, der Schöpfung verpflichtet, „ET“ [email protected] de egon tech

        Reply
  4. 7

    egon tech

    FREUNDE,

    der Missbrauch des DEUTSCHEN VOLKES oder was davon noch übrig gelassen wurde, nimmt kein Ende, die Militaristen der Kontinente bereichern sich an den Schätzen derer, die sich nicht wehren können, die Schätze haben SIE aber nicht die Strukturen der “ Vertriebsketten “ das ist immer dasselbe Spiel und Gier und Hass werden ohne Ende so gezielt erzeugt…!!
    Warum lassen wir uns diesen PSEUDOWOHLSTAND überstülpen, es ist einfach nur geraubter WOHLSTAND, er gehört uns nicht und er wird uns schwer auf die Füsse fallen !!
    Hörstel hat absolut recht, DANKE CHRISTOPH und Gruss aus ISTANBUL,wir haben es mit einer Entartung zu tun, die seinesgleichen nicht findet, die GIER nach den Rohstoffen durch die MILITANTEN FALKEN ist Ausdruck einer beschämenden humanistischen Widerwärtigkeit !
    Schaut in die anklagenden Kinderaugen, die vor Hunger,Durst und Krankheit elend verrecken, das soll MENSCHENLIEBE/NÄCHSTENLIEBE sein ??

    Niemals und wir werden dafür teuer bezahlen, dass wir diesen Menschen das wegnehmen, was ihnen gehört…!!

    FREUNDE,

    ich veröffentlichte gerade einen ARTIKEL über “ Geostrategischer Schlag aus dem Alle gegen RUSSLAND…“ bitte bedenkt, was hier gespielt wird, die GEWALTENSPIRALE dreht sich immer schneller und höher !!
    Sowohl Russland , als auch China haben eindringlich gewarnt und verzichtet, den WELTRAUM als WAFFE zu benutzen…JETZT IST ES PASSIERT UND WIR WERDEN DIE REAKTION DER RUSSEN ERLEBEN !!

    WARUM NUR ??

    Oft zitierte ich Karl Valentin :
    “ Mein Jott, wat sind de Mensche dumm…!! “

    Wie wahr, wie wahr…des Denkens nicht mehr seit HAARP fähig, in LETHARGIE versunken, machen die WELTENVERBRECHER mit uns, was sie wollen und wir schreien auch noch : WIR HABEN EINENFREIEN WILLEN !!

    Welch ein Irrsinn, den haben wir lange durch HAARP/NANOTRAILs,mind control abliefern dürfen…!!

    Vergesst nicht meine Worte und schützt EUch und Euer KINDER HIRN !!

    LG, der Schöpfung verpflichtet, „ET“ [email protected] egon tech

    Reply
  5. 6

    Pater A. Isidor

    Ist der Blog von Maria Lourdes ein „Terror-Blog“ oder ein „Freiheitskämfper-Blog“?

    Wenn man nur die gleichgeschalteten BRDDR-System-Medien-Monopole Tag für Tag und Nacht für Nacht zu Hören und Sehen bekommt, dann kann und muss man zum SchluSS kommen, daß es sich um einen „Isslammistischen Terror-Blog“ handelt?

    Ist da was dran?

    Fragt sich Pater A. Isidor

    Reply
  6. 5

    Pater A. Isidor

    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:

    Wer zählt sie ab die 330 Wehrmachts-NVA-Soldateska oder sind das nicht vielleicht doch 3.300 oder 33.000?

    Die Ossi-Stasi-Seilschaftsmitglieder das Merkel IM Erika und ihr IMB Czerny zusammen mit IMB Larve bringen nächste Woche eine Groß-Anzeige in ihrem linkskommunistischen und stalinistischen Propaganda-Blatt „JUNGE WELT“:

    „IMB Czerny – die Misere – sucht dringend Fremdenlegionäre für den Kampf-Einsatz (Freiheitskampf für Uran und Gold) in Mali!
    3.000 Euronen auf die Hand plus 100 Euronen tägliche Gefahrenzulage
    und gleicher Lohn wie für alle Mitglieder meiner NVA = „Nationale Volksarmee“ )“.

    Ist da was dran?

    Fragt sich Pater A. Isidor

    Reply
  7. 4

    garlic221

    Wird mein Kommentar nicht veröffentlicht, Maria?

    Der “investigative Journalist” Christoph Hörstel, der auch schon öffentlich forderte, dass die UN alle Ressourcen der Welt verwalten soll [1] verschweigt in seiner neuen Bestandsaufnahme über die Lage in Syrien die wahren Machthaber. Christoph Hoerstel hat nach eigener Aussage jüdische Wurzeln und ist bereits mit dem Rabbiner Antebi öffentlich aufgetreten. Der antizionistische Rabbi Antebi, dessen “True Torah Jews” angeblich das wahre Judentum verkörpern und nur der Torah folgen, lassen aber komischerweise berühmte Talmud-Lehrer für sich sprechen. Die sind sich mit ihrer Lehre wohl doch nicht so sicher.

    [1]http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2012/02/christoph-r-horstel.html

    Reply
  8. 3

    Dr. Lothar Ziegler

    Warum sagt man nicht einfach „Wehrmacht“, Tarnname dafür ist doch „Bundeswehr“.
    Das Afrikacorps sollte den Namen von Erwin Rommel bekommen, „Rommel II“, ohne die zackige deutsche Wehrmacht kann man keinen Krieg gewinnen. Man benötigt sie zum Transportieren von was denn, zum Spionieren, zum Trainieren von Soldaten, deutsche Kriegskunst …
    An allen laufenden Kriegen der USA ist die deutsche Wehrmacht mit dabei. Der Reichstag folgt der Führerin in jeden Krieg. Hurrah, wir dürfen mitmachen. SECOM, AFRICOM isch bei ons zuhause willkommen – en SS21- Stuttgart.

    Reply
    1. 3.1

      Maria Lourdes

      Bravo lieber Dr., sozusagen „den Nagel auf Kopf getroffen!“

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 3.1.1

        Dr. Lothar Ziegler

        Danke – Noch eine kurze Anmerkung. Die Bündnispolitik der Großdeutschen war bislang jedesmal verheerend. Rommel war wegen dem Partner Italien in Nordafrika, nicht wegen Landraubabsichten der Preußen oder was auch immer. Heute sind wegen den Franzosen, Briten und Amis Krieger aus Germany unterwegs, die vor einiger Zeit noch als schlimme Hunnen, Barbaren angesehen wurden. Nützliche Idioten halt. Germany genießt den Ruf als ein puppet state of US. Der 51. Staat, Japan als der 52. State. Die im WWII Besiegten genießen in USA diesen (schlechten) Ruf. Merkel gilt in USA als Erfüllungsgehilfin fremder Interessen. A puppet – mehr nicht.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Maria Lourdes

          Also könnte man wieder mal sagen: „Im Westen nichts Neues“! Kurz, knapp und griffig, vor allem aber richtig!

          Danke und Gruss

          Maria Lourdes

          Reply
    2. 3.2

      Montefiore

      Eine Führerin, ein Bund und eine Bevölkerung (Personal).
      Heil Merkel!
      Angie – Du Zierde der deutschen Frau.
      Angie – null preußische Tugenden.
      Angie – Du mit dem Charakter einer Zecke (incl. Borreliose und Hirnhautentzündung).
      Angie – mit der Lernfähigkeit einer Ratte (sie drückt immer den Hebel mit Belohnung – aus Washing.).
      Angie – Deine Sprache mit den unguten Obertönen und Deine Physis generieren Brechreiz.
      Herr geleite SIE von uns und wenns geht noch andere und verbringe alle ins Dschungelcamp.
      Ohne Malariaimpfung und einer Tagesration von 40 Regenwürmern, 95 Heuschrecken und 25 Schaben und aus Gewissensgründen 40dl Stroh-Rum.

      Reply
    3. 3.3

      Reichsangehöriger Thomas Bennewitz

      „Bundeswehr” Tarnname „Wehrmacht“, wenn bis heute die Wehrmacht und das 3. Reich mit ALLEN Mitteln von Frau Merkel und dem Bundestag bekämpft wird!
      ?????????????????????

      Wenn schon, nach meiner Meinung, dann wäre der Tarnname
      „ROTE ARMEE“ wohl besser angebracht, denn der Kommunismus ist wieder auf dem Vormarsch und gewollt!
      Siehe Kommissare der EU.

      Reply
  9. 1

    garlic221

    Der “investigative Journalist” Christoph Hörstel, der auch schon öffentlich forderte, dass die UN alle Ressourcen der Welt verwalten soll [1] verschweigt in seiner neuen Bestandsaufnahme über die Lage in Syrien die wahren Machthaber. Christoph Hoerstel hat nach eigener Aussage jüdische Wurzeln und ist bereits mit dem Rabbiner Antebi öffentlich aufgetreten. Der antizionistische Rabbi Antebi, dessen “True Torah Jews” angeblich das wahre Judentum verkörpern und nur der Torah folgen, lassen aber komischerweise berühmte Talmud-Lehrer für sich sprechen. Die sind sich mit ihrer Lehre wohl doch nicht so sicher.

    [1]http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2012/02/christoph-r-horstel.html

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen