Related Articles

37 Comments

  1. 19

    Gerechtigkeitsapostel

    Liebe Maria Lourdes,
    eine Rückfrage zu etwas anderem: Am 20.3.13 kam der Artikel “Der totale Krieg – Die deutsche Wehrmacht und der Krieg im Osten”. Ich wollte ihn ganz lesen, jedoch, wenn man klickt auf “mehr von diesem Artikel lesen”, kommt immer die Lupo-Cattivo-Seite mit der Meldung “Fehler 404 – nicht gefunden”. Kann dies bitte überprüft werden?

    Reply
    1. 19.1

      Maria Lourdes

      Das ist ein ReBlog von https://lupocattivoblog.com/2012/08/18/die-wehrmacht-im-zweiten-weltkrieg-armee-zwischen-regime-und-totalem-krieg/
      Der Artikel wurde bereits im August letzten Jahres veröffentlicht! War ein Fehler von mir, ich hab den falschen Klick gemacht, sagt Maria Lourdes und bedankt sich bei Dir für die Aufmerksamkeit!

      Gruss

      Reply
  2. 18

    Pater A. Isidor

    Christine Pharma-Kritik Côte hat einen Link via Alexandra Frisch geteilt.
    vor etwa einer Stunde.

    160 Freimaurer im Trentino-Südtirol: SüdtirolNews – News aus Südtirol

    http://www.suedtirolnews.it

    Bozen – Rund 160 Freimaurer soll es in der Region Trentino-Südtirol geben. Laut einem Bericht der Tageszeitung Alto Adige lebt der größte Teil der Mitglieder in Südtirol. Insgesamt würden drei Logen in der Provinz existieren – die Loge “Franz von Gumer”, “Italia e Concordia” und die Meraner Loge “Cas…

    Reply
  3. 17

    Claudia

    Achtung, es gibt in den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken (Lupe erforderlich) einen Paragraphen, der besagt, dass alles Geld ohne Angabe von Gründen jederzeit einbehalten werden kann (habe ich bei der Spasskasse gesehen)

    Reply
    1. 17.1

      Hans-im-Glück

      Es sollte bekannt sein, daß die Euro-Scheine den Banken bzw. der EZB gehören (Eigentum) und von diesen nur AUSGEGEBEN werden, d.h. wir sind nur (zeitweilige) BESITZER der Scheine.

      Und daß dies auch kein Geld ist – Geld braucht kein Copyright – siehe Vorderseite der Scheine das Copyright-Zeichen neben den Buchstaben “EZB” usw. – sollte auch bekannt sein.

      Es ist also alles rechtens, daß eine private Einrichtung (EZB) Ihr Eigentum, das sie zwecks Geschäftsbetrieb verliehen hat, über ihre Handlanger, sprich “Beauftragten” (die Privat-Banken), jederzeit wieder zurückverlangen kann.

      Es können auch jederzeit neue “Scheine” ausgegeben werden – ein Schein wird durch einen anderen Schein ersetzt – “der schöne Schein” soll erhalten bleiben – die deutsche Sprache ist oft sehr präzise. “Geldschein” = der An-Schein von Geld!

      Somit nützen also auch zu Hause gehortete Euro- oder Dollar-“Scheine” nicht viel, nur für wenige Tage, bis “neues” “Geld” “ausgegeben” wird (das angeblich schon lange gedruckt ist – bei G&D war voriges Jahr Hochbetrieb).

      An den vielen “”” merken wir, was für eine “Schein-Welt” dies ist… 😉

      Reply
  4. 16

    Pater A. Isidor

    Da darf man aber ganz schön gespannt sein, in welchem der restlichen 26 EU-Länder als nächstem Land die Bankschalter und die Geldautomaten geschlossen und abgeschaltet werden?

    Fragt sich Pater A. Isidor

    Reply
  5. 15

    Pater A. Isidor

    Die ganze Mail kann ich an Frau Maria senden, wenn eine andere oder eine neue E-Mail bekanntgegeben wird.

    Die alte funktioniert nicht mehr oder hängt die STASI dazwischen?

    P.I.G.

    Reply
  6. 14

    Pater A. Isidor

    Ja was schreibt denn der powermax immer für böse Sachen?

    Von: powermax@gmx.com

    Datum: 20. März 2013 15:56:46 MEZ

    Betreff: Zypern Pleite – Khasaren plündern die Banken

    Es gibt hin und wieder auch gute Nachrichten:

    Zypern! Grossartig, jetzt bewegt sich endlich was in Europa in Richtung Weltwirtschafts-crash.
    Aber wann wird endlich die deutsche Zipfelmütze aufwachen?
    Erst bis die Sparbücher geplündert und die Bank-Schliessfächer
    (in Zypern fast schon Realität) ausgeräumt sind?

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/zypern-hilfspaket122.html

    Aber ganz im Gegenteil zu unseren korrupten, bezahlten, rückgratlosen Polit-Kreaturen stimmte
    heute das Parlament GEGEN die Enteignung des Idios (Volk). Wohl wissend, dass der grösste
    Brocken der Bankeinlagen und Schliessfächer russisches, englisches und deutschen Schwarzgeldes ist
    (zweistellige Milliardenbeträge) Es ist de fakto also geraubtes Eigentum des russischen Volkes.
    Und auch hart erwirtschaftetes Geld der Europäer.
    (Profite aus Energie, Drogen, Kriminalität und auch Rohstoffe, die weltweit ohnehin fast
    zu 100% den Rothschilds und Khasaren gehören)
    Und somit ist es Blut-, Schand- und Schwarzgeld der russisch-jüdischen-khasarisch Oligarchie und Geldadel.
    Problem ist nur: Einem Khasaren-Juden (Zionisten) jagt man nicht ungestraft seine unrechtmässige Beute ab.
    Das wird bittere Konsequenzen haben (siehe 2. Weltkrieg) – oder man holt sich (dank der Holo-Keule)
    die verlorenen Milliarden wieder bei den all- und jederzeit zahlungswilligen Buss- und sogar sühnefreudigen
    Zipfelmützen!

    Die österr. Finanzministerin Fekter im ORF am 20.03.2013:

    “….eine Pleite Zyperns wäre „ein schreckliches Szenario“, so Fekter. „Derzeit ist Stillstand bei den Banken, es ist alles geschlossen, auch der Internethandel.“ Das werde so lange der Fall sein, „bis eine Entscheidung am Tisch ist“. Auf die Frage, wie groß die Gefahr für den gesamten Währungsraum sei, antwortete Fekter: „Gar nicht, die Euro-Zone ist stabil.“ Dem österreichischen Steuerzahler sei aber nicht zu erklären, „warum wir die Einlagen der russischen Oligarchen oder die britischen Gelder sichern sollen“.

    Fekter hat aber ein kleines (?) Problem mit den zypriotischen Schwarzgeld-Konten, denn auch zahlreiche österr.
    Ganoven und Politiker, grosse und kleine (z.B. ex Finanzminister Grasser, Rene Benko, die Regierung selbst mit dem
    Buwog und Telekom Skandal) und auch einige khasarisch-österr. Juden wie Martin Schlaff, haben ihre steuerfreien Milliarden in Zypern
    gebunkert. Freiwillig werden alle diese Schmarotzer-Kreaturen nicht auch noch der Rothschild-Mafia die
    Millionen in den A…. blasen. Ausserdem: Gegenseitige Stammes-Abzocke ist laut Talmud nicht gestattet! Abzocken bitte
    nur bei den “Ungläubigen” . Hier muss letztendlich auch die Frage erlaubt sein, was ist mit den 700 Milliarden oder Billionen
    des ESM-Euro-Rettungs-Schirm passiert? Genug Geld um alle Banken Zyperns zu retten – oder ist die planmässige
    Enteignung des Idios in Zypern nur der symbolische Test-Luftballon, um ganz Europa zu enteignen (inkl. Immobilien, Energie
    und vor allem Wasser). Oder wurden auch diese Billionen schon im Vatikan im Ofen verbrannt?
    Und hat nicht auch die Türkei seine Schwarzgelder im “feindlichen” Zypern gebunkert?

    Kommentar: Der österr. und deutschen Steuerzahler wird auch schwer zu überreden und zu überzeugen sein, warum er
    mit seinen schwer verdienten Steuergeld und bestehenden Staatsschulden auch auch die Schwarz- und Drogengeld Einlagen
    der russischen Juden samt ihren Luxusjachten in Zypern ersetzen oder bezahlen soll. Und es ist ihm schwer zu erklären warum
    JEDER Staatsbürger (auch die Ungeborenen) seine bisherigen Staatsschulden von rund 50.000 Teuros für die russische und
    britische Zionisten Mischpoche (Rothschild-Mafia) auch noch verdoppeln soll.

    Seltsam und sicher auch kein Zufall ist es (in der Politik passiert nie etwas zufällig) , dass diese Zypern- und Eurokrise just
    vor längeren Feiertagen (in Zypern) bzw. Ostern bei uns inszeniert wurde? Werden auch in Deutschland und Österreich
    die Banken blitzartig ihrer Türen schliessen? Gesetzlich wäre dieser Vorgang gedeckt. Ebenso die Plünderung der
    Bankschliessfächer. Und wer darin noch Wertsachen gebunkert oder Geld am Konto besitzt und der “Einlagensicherungs-Lüge”
    der EU und Politiker blauäugig vertraut, dem ist in seiner Dummheit nicht mehr zu helfen.

    Anbei: Khasarische Verbrecher-Mafiaosi am abräumen ihrer Konten:

    Viele grosse und kleine Schwarzgeld-Ostereier

    P.I.G.

    Reply
    1. 14.1

      Waffenstudent

      Herr, laß mich hungern dann und wann,
      satt sein macht stumpf und träge,
      und schick mir Feinde, Mann um Mann,
      Kampf hält die Kräfte rege.

      Gib leichten Fuß zu Spiel und Tanz,
      Flugkraft in goldne Ferne,
      und häng den Kranz, den vollen Kranz,
      mir höher in die Sterne.

      Gustav Falke

      (1853 – 1916), deutscher Lyriker und Kinderbuchautor

      Reply
  7. 13

    Kuschi2000

    Rolling Stone,
    was soll dein Kommentar? Ich hab mir das dämliche Geschwurbel bei Anne Will..ig angehört und geschwollene Ohren bekommen! Diese abgesprochene Talkshow war eine Show für Dumpfbacken, für deutsche Dumpfbacken! Ich glaube es gibt kein dämlicheres Volk als die Deutschen: Ihre Feinde begrüßen sie herzlich, ihre Landsleute verfolgen sie unerbittlich!!!
    Napoleon hatte vollkommen recht!!

    Bei der AfD (Affentheater für Deutschland) geht es um einen juristischen Verein, genannt Partei! Jahrzehntelang haben uns diese juristischen Vereine im Nasenring durch die Bananenrepublik geführt, jede Menge versprochen und nichts gehalten!
    Wer einen dieser juristischen Sauhaufen wählt beweist, daß er den Kopf auf den Schultern trägt damit es nicht rein regnet!

    Es geht um das Einfalltstor Zypern, Griechenland, hinter dem mächtige Interessen der Energielieferanten stehen. Auch geht es der EU darum den russischen Einfluß zu verhindern. Immerhin sind auf Zypern 3500 britische Shell-Soldaten stationiert, weswegen sich Staatschef Nikos Anastasiades wohl schwer tun dürfte, bei den Russen auf offene Ohren zu stoßen.
    Zypern, als auch alle EU-Länder, kann und können die angehäuften Schulden nicht bezahlen, so ist das nunmal mit zinsbelastetem Geld. Zypern kann nur Optionsscheine auf zukünftige Gasförderung als Sicherheit ausgeben. Was wiederum eine Schuldverschreibung ist und der ewige Kreislauf von zinsbelastetem Geld kann von neuem beginnen.

    Was will Zypern? Souverän werden, dann müssen sie raus aus dem Monopolyraum!

    Reply
    1. 13.1

      Montefiore

      Chatzi… lärmt hier zu arg.
      Fakten, die er vielleicht kennt, wären besser.
      10 Mrd. lassen sich doch auftreiben.
      Es geht doch um anderes und da hilft dieses Getöse gar nicht.
      Wie immer haben die Gangster mehrere Optionen am Laufen.
      Benebeln, ablenken, steter Tropfen, verwirren, aufblasen, Lügen plausibel machen und hier noch Russen ärgern.
      Empfehlung. ganz EU-Brüssel und Strassbourg 4 jahre nach Workuta, mit geheizten Baracken, täglich 1800 kal und 6 Tage 10 Std. Arbeit und dann kein TV und kein Alkohol.
      Frauen und Männer getrennt – und keine Kinder zur Verfügung.

      Reply
  8. 12

    klaus

    Der Typ ist aber nicht kosher, wenn man sich auf seiner Seite mal die deutschsprachigen Artikel durchliest, kann man eigentlich nur zu dem Schluss kommen, Desinformant. Z. B. Nietzsche wird als der groesste Antisemit aller Zeiten bezeichnet und wenn man denselbigen sehr genau liest, koennte man auch zu dem Schluss kommen: Deutschlands Dichter und Denker, des Volkes Richter und Henker. Auch gut, das die Deutschen der griechischen Kultur so viel zu verdanken haetten, wenn das was wir ueber Griechenland gelernt haben wirklich stimmt, was hat dieses geniale Volk denn eigentlich die letzten 1500 Jahre getrieben??? Nur mal so als Anmerkung

    Gruss
    Klaus

    Reply
  9. 11

    Rolling Stone

    AW: Alternative für Deutschland

    Lucke bekommt eine dritte Chance. 2:30 min dürfen´s sein, bevor Stoiber nach tosendem Beifall des Publikums vorangehend Lucke unterbrochen hatte: Stoiber erhält ein 2. Mal nach Sprach- und Argumentationsmüll brausenden Applaus. Vorher: Lucke hat wieder die Fakten an der Hand, wird gefragt ob er national oder nationalistisch sei von Will (die sich mit allen anderen sooooo einig ist) und bestätigt sich als….Europäer. Langfristiger Übergang des € mit Parallelität nationaler Währungen wegen Abwertungsmöglichkeit.
    Er darf noch einen letzten kurzen Satz sprechen, bevor er geschwiegen wird durch wildes Wortmülldurcheinander.

    Ladies and Gentlemen! Auch wenn ich einige seiner Aussagen gerne seitens Parteieinvernehmens geklärt wüsste. 5 Jahre Übergangszeit sind mir deutlich zu lang. Das muß schneller gehen…..

    Endergebnis zum heutigen Abend:

    3:0 für die Alternative von Deutschland

    Reply
  10. 10

    Rolling Stone

    AW: Alternative für Deutschland

    Es geht Schlag auf Schlag. Lucke bekommt ne zweite Chance zur Frage nach den ökonomischen Folgen einer Staatsschuldenzunhme in Zypern um 10 MRD…klare Fakten, hat sein Rüstzeug beisammen, wird wieder unterbrochen von……um in kleinem Finale seinen Satz zu vollenden. (Stoiber: Äääh, Zypern ääääh, hat ja mit uns gar nichts zu tun.).Das Publikum ignoriert Lucke mit Vollschweigen. Inszenation erster Klasse mit Top-Regisseuren.

    Auch hier ein klarer Treffer, pfoll ins Eck!

    2:0 für die Alternative von Deutschland!

    Reply
  11. 9

    Wasabi

    Der Text ist fast richtig.
    Die Söhne Abrahams(die Nachkommen Abrahams) sind wie Christus sagte nach Joh.8,44:” Ihr (Juden) stammt aus euren Vater dem Teufel(El Schaddai Jahwe) …dieser ist ein Lügner und Menschenmörder von Anbeginn…Und die Begierden eures Vaters wünscht ihr zutun”(Sinngemäß zitiert-selber nachlesen).
    In 1.Mose 17,1 heißt es:” Jahwe El Schaddai(=Satan) kam zu Abraham und sagte:”Ani ha El Schaddai”(deutsch: Ich bin der Gott Satan).Die Fälscher haben Schaddai mit “Der Allmächtige” übersetzt,was eine glatte Lüge ist.
    Es stimmt die nordischen Politiker sind eine Herde von Schafen die dem jüdiscchen Mammon und dem Satanismus dienen.
    Die BRD(die nicht Deutschland ist) ,und deren Politiker größtenteils Juden sind(wie z.B. Merkel usw. )bzw.Freimaurer,haben sich diesem Satan verkauft.
    Das bessere Deutschland ist untergegangen(vernichtet worden durch die Abrahams Söhne).Aber wenn es aufsteht(demnächst)wird die Welt neu!!!

    Reply
    1. 9.1

      hardy

      diese stelle wird leider immer wieder falsch interpretiert.was jesus hier sagt ist:ihr(dieangesprochenen,nicht ALLE) juden folgt eurem GEISTIGEN vater,und das ist eben der satan und nicht jehova,gott.dies ist übrigens immer wieder passiert in der jüdischen geschichte indem sich die juden falschen göttern zugewandt haben wie dem baal zb.und dafür dann auch bestraft wurden,indem sie beispielweise in die babylonische gefangenschaft gerieten.
      hätten ALLE juden damals den satan zum vater gehabt wie hier angedeutet,warum suchte er sich die zwölf jünger ausgerechnet unter den juden aus???

      Reply
  12. 8

    Rolling Stone

    Alternative für Deutschland

    Derzeit bei Anne Will!!!!!!

    5 Flachpfeifen gegen Lucke – Lucke gewinnt in 3 Minuten!

    Schavan, Trittin, Stoiber, ….Will – und es wird nur Mist zerzapft. Kein Inhalt Doppelnull. Ein paar unwichtige Meinungen, ein gemeinsamer Boykott des klar als Bessereren erkannten Bernd Lucke ! Das Publikum klatscht indoktriniert – stets an falscher Stelle…doch einmal kurz, impulsiv haben sie bei Lucke geklatscht. Wie, als ob sie es nicht unterdrücken konnten…anyway, abgeschweift,

    Ein paar schwachsinnige Zahlen in Umlauf gebracht, n paar Statistiken gezaubert – das was dann in dem Will-Team.
    Und Lucke hat klar gepunktet. Die ersten wichtigen Minuten im großen BIZ- und er war sachlich, fundiert und konnte seinen Gedanken trotz mehrfacher Unterbrechung(sversuche) klar zu Ende führen. Dem Mann sollten die Big5 mal zuhören -besser als die Umwelt mit Worten ohne Sinn zu belasten, dauerhaften Sprachmüll abzusondern.

    Sie haben Ihre Chance genützt, Herr Lucke!

    1:0 für die Alternative für Deutschland.

    Reply
  13. 7

    Dr. Lothar Ziegler

    Georg Chaziteodorou hat wohl recht, die Nordeuropäer sind keine Griechen, eher Kriecher vor dem Herrn, wer immer das ist. Der Geist der Griechen kann bei ihnen keinen Platz finden. Es gibt nur wenige Höderlins. Der Schwabe schätzt diesen Geist, mehr als die Oliven und den Retsina oder Onassis. Das griechische Wissenschaftsverständnis ist wichtiger als die Idee von Demokratie. Die Mehrheit ist immer eher dumm als gescheit. Die Dummheit setzt sich zu oft durch – siehe das EURO-Europaland – deshalb ist allein die Republik der Garant für vernünftige griechische Lösungen. Die EUSSR zerbricht. Jetzt schon bereiten sich die “Kriegsgewinnler” oder “Inflationsgewinnler” darauf vor. Es gibt immer Verlierer und Gewinner. Die Rothschilder werden wieder zu den Gewinnlern gehören.

    Reply
    1. 7.1

      nemo vult

      Nein, selbst die gewinnen nicht. Es gibt in dem Krieg um die Herrschaft der Welt nur Verluste.

      Reply
      1. 7.1.1

        Dr. Lothar Ziegler

        Wenn dem so wäre, würde keiner von den Herrschaften tätig werden und sein.
        Dass dieses rein über die Währung definierte Europa nicht dauerhaft bestehen kann, weiß jeder,der weiß um sich es sich bei Währungen handelt, dass man da nicht pfuschen kann und darf. Währungen wurden einst nicht erfunden, es gibt keinen Patentanmelder, keine Lizenznehmer. Man sie vorgefunden und dann versucht dahinterzukommen, was sie bewirken, welche positiven Effekte sie auf die allgemeine Wohlfahrt haben. Wer den modus operandi von Währungen nicht versteht oder falsch versteht, kann nur Scheiß bauen. Merkel, Schäuble haben nicht economics studiert, viele Mitschwätzer auch nicht. Eine Volkswirtschaftsgrenze ist über die Währungsgrenze definiert, bis dort wo der Euro gilt, ist der Binnenmarkt. Deutschland exportiert nicht mehr nach Frankreich oder Griechenland und umgekeht, aber immer noch nach England. Die Arbeitslosigkeit in Deutschland oder Spanien ist wie in Berlin oder Bremen. Man exportiert ja auch nicht von BW nach Bayern.
        Man benutze lieber nicht mehr die Ländernamen, sondern Städtenamen oder Regionen und sage die Region Barcelona ist besser dran als die Region Berlin.
        Lasst also Deutschland weg. Es geht hier nur ums Geldverdienen, Arbeit gegen Geld. Die Arbeitgeber sind diejenigen, die ihre Arbeitskraft anbieten.
        Die Unternehmer somit die Arbeitnehmer oder Arbeitablehner. Also die deutsche Volkswirtschaft gibt es nicht mehr. Auch nicht mehr die französiche usw. Ich gebe zu, das ist nicht so einfach zu verstehen.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          nemo vult

          Eigentlich ist es ziemlich einfach. Wer Arbeit gegen Geld tauscht ist Arbeitgeber. Wer Ökonomie an einer Hochschule studiert wird zwangsläufig zum Mitschwätzer. Der Geldgeber wird bei diesen zum Arbeitgeber. Nein, wenn schon die Grundlagen z.B. der Produnktionsfaktoren nur den Sinn ergeben ein dogmatisches Glaubenkonstrukt zu errichten, ist da nichts reformierbar.

          Wichtig ist mir darauf hinzuweisen, das es einen Unterschied macht ob man “gewinnt” oder nur “nicht verliert”. Wer Tic Tac Toe ohne Fehler spielt verliert immer nur Zeit. Wer “mutual assured destruction” spielt verspielt nicht nur das eigene Leben. Die wahnsinnige Massenvernichtungswaffe Zinsgeld muß vernünftig abgerüstet werden.

        2. Dr. Lothar Ziegler

          Richtig. Wenn der Arbeitgeber dann seinen Preis für seine angebotene Ware Arbeit benennt, sollte der Pseudoarbeitgeber nicht sagen können. Ich zahle davon nur 70%, den Rest können Sie von der Wohngeldstelle, Kindergeldstelle usw. holen. Diese Stellen gehörten endlich abgeschafft. Nur dann ist jedem klar, der ohne Arbeitsleistungen sein Kapital nicht mehr kann, dass er auskömmlich die Arbeitsleistung und zwar jede zu bezahlen hat. Der Pseudoarbeitgeber sollte sich nicht mehr an an den “Arbeitsnebenkosten” beteiligen müssen, dann hörte das Geschrei, dass diese zu hoch seien auf. Nur noch die Inkassofunktion sollte er behalten, wie bei der Lohnsteuer. Eine Erwerbsausfallversicherung kann für Arbeiter eingeführt werden. Mit Pflichteinzahlungen in eine private Arbeiterkasse, ohne Zugriff von Sesselfurzern … Das gilt für alle Euroländer.

  14. 6

    Gerechtigkeitsapostel

    Ich wünsche mir auch, ähnlich wie dieser obige Herr,
    – dass Deutschland aus EU, Euro, NATO, UNO, BIZ, Weltbank, IWF, UNESCO und sonstigen zionistisch-freimaurerisch,illuminatisch-hochjesuitischen Tarnorganisationen unverzüglich austritt und die Zahlungen einstellt,
    – Vertreter und Unterstützer dieser genannten Kreise aus allen Medien, politischen Ämtern, Bundeswehr, Schaltstellen und Bildungseinrichtungen entfernt werden
    – die Besatzer der USA, Großbritanniens, Frankreichs sowie ausländische Geheimdienstler, Spione, Berater, Institute, und globale Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, und Zuwanderer ins Sozialsystem (auch wenn sie alt und krank sind, und auch wenn sie Juden sind) der letzten 25 Jahre aus dem Land wirft,
    – die Zahlungen an und Unterstützung von Israel einstellt und zurückford,
    – die Holocaust-Jahrtausendlüge aufdeckt,
    – die auf zionistischen Druck erfolgten Gesetzesänderungen und Ausplünderungen der letzten 30 Jahre zum Schaden des deutschen Volkes ungültig erklärt und rückgängig macht,
    – die ungerechtfertigte Zensur und Beschlagnahme von Hundertausenden von Buchtiteln zum angeblichen Holocaust und zur wahren Geschichte Deutschlands und zur Ausplünderung Deutschlands in den letzten Jahrzehnten aufhebt und die Bücher besonders breit verteilen lässt,
    – die Auslandsfertigung nach Deutschland zurückholt,
    – das zionistische Medien-, Verischerungs- und Bankenmonopol zerschlägt, enteignet und verbietet,
    – jeden Lobbyismus streng bestraft, Lobbyisten enteignet samt ihrer Auftraggeber, insbesondere Bertelsmann, Banken, Versicherungen, Pharmaindustrie, Stiftungen, Beraterinstitute, und die internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften,
    – Zinsen und Spekulationen rückwirkend verbietet,
    – Hochgradfreimaurer+Illuminaten+Hochgradjesuiten+ hochverräterische zionistische Politiker, Beamte und Bankster enteignet samt ihrer Familien, zur Wiedergutmachung des Schadens, den sie am deutschen Volk und an Deutschlands Souveränität verursacht haben, und die Verbrechen dieser Sekten untersucht und bestraft
    – Chemtrails, Gladio, HAARP, ELF-Wellen,Genmanipulation, MK-ultra, Monarch, Staatsterroristen unter falscher Flagge, Umerziehung zur Unkultur, Lügenjournalisten, zionistische Lügenmedienleute und andere planmäßige Schädiger des deutschen Volkes und der deutschen Souveränität aufgedeckt und hart bestraft werden bis Enteignung für die angerichteten Schäden
    – bußfertigen zionistischen und prozionistischen Betroffenheits-Politikern (incl. aller noch lebender Bundespräsidenten und -kanzler, Minister und Staatssekretäre), die wider besseres Wissen seit 68 Jahren das deutsche Volk mithilfe der Holocaustlüge vor aller Welt in den Dreck treten und treten lassen, sind ihre Pensionen abzuerkennen und sie sind zu enteignen.

    Reply
  15. 5

    Rolling Stone

    Uiuiui da haut der Herr Dr. Georg Chaziteodorou ja ordentlich in die Tasten. “Diese armen Politiker der nordeuropäischen Hyänenländer der EU wagen in Wirklichkeit kaum, ihr Amt anzutreten ohne zuvor oder sofort anschließend, ihre öffentliche Unterwerfung unter der Herrscherkaste Europas, dem Fleische nach, der Söhne Abrahams, zu bekunden.” Ich denke, der gute Dr. weiß mehr als in seiner Aussage steht. Und wir wissen noch mehr – dank dieses Blogs!

    Heute 21:45 Prof Lucke bei Anne Will. Ich empfehle ungern die MMS, aber heute ist ein Vertreter der AfD https://www.alternativefuer.de/partei/programm/ zu Gast. Wenn du magst, Maria Lourdes, stell ich diese Partei mal in einem Beitrag vor.
    Doch das soll hier nicht das Thema sein.

    Reply
    1. 5.1

      Hans-im-Glück

      Die AfD ist die vom System zugelassene “Alternative”, damit möglichst viele Schäfchen weiterhin brav zur “Wahl” traben und ihre Stimme abgeben – damit haben sie für 4 Jahre das Maul zu halten, denn ohne Stimme keine Rede!

      Und damit auch alles schön “positiv” aussieht, wird sie gleich als “Professoren-Partei” mal vorsichtig “kompetent” angestrichen, und ihre Vertreter dürfen mal ganz “seriös” kritisieren. (ÄNDERN wird das alles nix)

      Die AfD wird, egal wieviele Prozente ihr im Wahlergebnis vom System zugestanden werden, niemals in die Lage kommen, etwas Wesentliches am System zu verändern – das Thema hatten wir doch schon reichlich, oder?
      Oder habt ihr die Geschichte der sog. “Grünen” schon vergessen? Gestartet als Pullover-und-Turnschuh- “Alternative” und gelandet als führende Kriegspartei (Jugoslawien)?

      Es geht bei der AfD ausschließlich im die “Legitimierung” des Systems in den Augen der Masse der Schäfchen – um nichts anderes!
      Alles andere sind schöne Wunschträume.

      (tut mir leid für den destruktiven Beitrag, aber die Wahrheit tut oft weh…)

      Reply
    2. 5.3

      nemo vult

      Systemveränderung beginnt an der wirtschaftlichen Basis, nicht bei “Experten”. Wissen darf kein (und Gewissheit kann kein) exclusives Kapital darstellen.

      http://arbeitskampagne.com

      Reply
    3. 5.4

      Martuk

      zu “Unterwerfung unter der Herrscherkaste Europas, dem Fleische nach, der Söhne Abrahams, zu bekunden.”

      Diese Aussage ist Falsch.

      Richtig ist vielmehr:

      dir ist doch sicher die biblische Geschichte von Isaac dem Sohn von Abraham und Sarah ein begriff.
      Isaac hatte zwei Söhne nämlich Esau und Jakob (Zwillinge).
      Jakob erschlich sich (wiederrechtlich) im hohen Alter von Isaac (der war blind), das Erstgeburtsrecht.
      Jakob ist der Stammvater des heutigen “Judentums”. Esau der “Zweitgeborene” war verpflichtet Jakob zu dienen, auch mit seinen Nachkommen. Gott JHWH hatte Isaac versprochen seinem erstgeborenen Sohn die Reichtümer dieser Welt zu füssen zu legen. Dieses ist inzwischen wohl geschehen.
      Wir die Nachkommen von Esau verlangen nun unser Erstgeburtsrecht von Euch ( Judentum) zurück. Dieses ist laut Gott JHWH jetzt unser Recht.

      Reply
  16. 4

    Emanuel

    DAS KOMMUNISTISCH EUROPA; UND DER ZINS SKALVEN EURO MUSS KAPUT GEHEN; INKLUSIVE DER KOMMUNISTISCHEN IDEE DER NEUEN WELT ORDNUNG; DER GLOBALEN UN WELT REGIERUNG!
    WIR MÜSSEN FÜR UNSERE FREIHEIT KÄMPFEN; ODER ALS ZINS SKLAVEN AUF EWIG DER JUDEN GELDWECHSLER SCHACHER KASTE ALS SKLAVEN DIENEN! FREIHEIT VON DER ZINS JUDEN KNECHTSCHAFT JETZT!
    TOD DER KOMMUNISTISCHEN EU UND DEM EURO! TOD DER SKLAVEN HARTZ 4 AUSBEUTER GESETZE! TOD DER KOMMUNISTEN NWO! TOD DEN ZIONISTEN BANKEN!

    WIE UNSERE VORFAHREN DIE FÜR UNSERE FREIHEIT GEGEN DIE ANTICHRISTLICHEN OSMANEN; DEN ZIONISTEN VATIKAN DER IHENEN HALF; UND SEINER BANKEN KÄMPFTEN; SAG ICH NUR:
    FREIHEIT ODER TOD! TOD DER NWO!

    Emanuel

    Reply
    1. 4.1

      Martuk

      zu ” KOMMUNISTISCHEN IDEE DER NEUEN WELT ORDNUNG”,
      Dieses ist nicht zutreffend. Wir leben zur Zeit in einer überwiegend Faschistisch geprägten Weltordnung.
      Faschismus ist laut Mussolini (Gründer der faschistischen Partei Partito Socialista Italiano) eine Mischung aus Großindustrie und Großbankentum. Einfach gesagt die weltweit vorhandene Geldwirtschaft.

      Reply
  17. 3

    Reiner Dung

    “Die Demokratie für die Barbarenvölker Nordeuropas war von Anfang an nur Mittel zum Zweck.”
    Die Deutschen zähle ich nicht dazu, wir wurden Opfer von Raub und PlünderGeldKriegen.
    Da ist das was in SüdEuropa passiert KinderGeburtsTag.

    HyänenVölker, wer sind die ?
    “mit Hilfe guter Hunde” ? Goldman Sachs ist ein tollwütiger WOLF !!!

    GriechenLand hatte vor dem Euro ein Problem – Goldman Sachs
    hat mit dem Euro ein Problem – Goldman Sachs
    hat nach dem Euro ein Problem – Goldman Sachs

    Und so wie GriechenLand geht es auch den anderen Ländern.
    Nicht immer reflexhaft die Schuld den Deutschen und Deutschland geben.
    Merkel ist nicht Deutschland alle Wahlen sind ungültig in MerkeldEUtschland.

    Hätten die Griechen und die Zyprioten (Zyprer) BildDung hätten sie schon längst ihr Geld abgehoben.
    Ich rufe seit Jahren zum Bankrun auf der beste Weg dem System die rote Karte zu zeigen.
    BarGeld umtauschen solange es noch BarGeld gibt. Bankrun ist besser als ein GeneralStreik.
    Der AusTritt aus dem Euro wird sein wie das Verlassen der IntensivStation für einen SchwerstKranken.

    Für die geschundene deutsche Seele :

    Die Deutschen haben den Krieg gewonnen

    Kein Volk ist so unfassbar moralisch, fleißig, intelligent und fortschrittlich wie die Deutschen.
    Dieses Volk ist einfach nicht zu schlagen.
    Nach dem zweiten Weltkrieg dachten alle, sie haben es den Deutschen mal so richtig gezeigt, in dem sie über 6 Millionen unschuldiger Frauen, Kinder und Männer einfach mal so weggebombt haben.
    Alles was sie sich bis dahin aufgebaut hatten,
    ——————————
    Genau, weil die Deutschen die Besten sind.
    Die Besten bekommen immer den meisten Neid ab.
    Begreift endlich, dass man die Hand die einen füttert nicht beißt. Behandelt dieses Volk und diese Bewohner mit besonders viel Anstand und Moral und hofft, dass es nicht so schnell aussterben wird, denn ansonsten findet ihr in dem ehemaligen Deutschland Umstände vor, wie in den Ländern, die jetzt die Hand aufhalten und hoffen noch ein bisschen von den deutschen “Tugenden” erhaschen zu können.

    http://petraraab.blogspot.de/2013/03/die-deutschen-haben-den-krieg-gewonnen.html

    Reply
    1. 3.1

      dorfschreiber

      Sehr optimistisch, was die Frau Raab da über die Deutschen von sich gibt. Es mag zutreffen auf Leute des alten Schlages, doch wenn ich auf einen großen Teil der hiesigen Jugendlichen Blicke, habe ich so meine Zweifel an ihrer Prognose. Die gezielte, konzertierte Verblödungsmaschinerie hat in den letzten zwei, drei Jahrzehnten hervorragende Arbeit geleistet. Das Bildungssystem, kontinuierlich verschlimmbessert, und die Sprachprobleme in den Migranten-Städten und Stadtteilen haben eine Masse geschaffen, die von ihren Voraussetzungen her offenbar kaum noch in der Lage ist, komplexere Zusammenhänge zu erfassen, geschweige denn, überhaupt Informationen von mehr als drei Zeilen Länge zu verarbeiten. Mehr dazu findet ihr beim herzlich grüßenden
      Dorfschreiber
      http://dorfschreiber.wordpress.com/2013/03/21/die-deutschen-haben-den-krieg-gewonnen/

      Reply
      1. 3.1.1

        Kint

        Die Dame scheint wirr zu reden. Auf ihrem Blog beklagt sie Verblödung u. Verarmung der Bevölkerung, den Anstieg irrationaler Gewalt. Das Land gehe den Bach runter; von innen wie außen behandele man es nicht mit Respekt.
        Und D. sei mit seinen Qualitäten, Fleiß, Bildung, Anstand, wie Phoenix aus der Asche des (verlorenen) Krieges auferstanden und habe ihn (ja, den Krieg) somit “gewonnen”. D. sei so wunderbar und angesehen, daß die Leute aus aller Welt herkämen, um die hiesigen Qualitäten kennenzulernen und sie zu adaptieren.
        An- und durcheinandergereihte Gedankenblitze, an denen jeweils (ein bißchen) was dran ist. In der Summe: ein Dokument des Denkverlustes? Nein. Ein Schuft, der´s schizophren nennt. (Trotzdem seltsame Vorstellung: Was wohl in ihr vorgehen mag, wenn die Dame bloß ihre letzten Einträge mal an einem Stück durchliest?)
        Stellt sich die Frage,
        “wer der jetzige Mensch momentan ist, wie er dazu wurde und wie er wieder zu dem wird, was er vor seiner Spaltung war.”
        Sehen wir´s positiv. Dort Geschriebenes z. B. zur menschlichen Zweisamkeit gibt Grund dazu. DAs ganze dokumentiert wohl den ernsthaften Weg zur Selbstfindung und zum logischen Denken. Das ist gut. Weiter so, Fr. Raab.

        Reply
    2. 3.2

      nemo vult

      Es gibt in keinem Krieg Gewinner (er ist nie zu Ende) nur Verluste.

      Reply
  18. 2

    Gerechtigkeitsapostel

    Und er hat recht.

    Reply
  19. 1

    Wanderer

    Dem Euro etwas gutes abzuringen fällt in dieser Zeit schwer. Dennoch wäre seine Abschaffung zu diesem Zeitpunkt ein fataler Fehler. Ich stimme in diesem Punkt mit Prof. Hankel überein das der Euro als Handelswährung, wie einst der Ecu, bestehen bleiben sollte jedoch parallel dazu nationale Währungen und sogar regionale Währungen eingeführt werden müssen. Zumindest vorläufig. Vorläufig deshalb, weil dies nur die “Schmerztablette” für ein ohnehin krankes Geld- und Gesellschaftssystem sein kann.

    Ein Zinseszins-System kann nicht auf Dauer funktionieren und sorgt am Ende immer für die Enteignung der Massen. Das wir am Ende des Systems angekommen sind ist unbestreitbar. Doch gerade jetzt sind Aufmerksamkeit und Vorsicht geboten. Die Blutsauger stehen in den Startlöchern für den großen Showdown und ich denke was darauf folgt, wollt ihr euren Kindern und Enkeln nicht zumuten. Es geht vordergründig nicht um das Ersparte. Das ist schon weg. Ob wir nun in der heutigen Zeit wirklich noch Geld benötigen ist Ansichtssache. Die einen sagen ja, die anderen nein. An Begründungen mangelt es auf keiner Seite. Die Frage ist: wollen wir das ewig Falsche nochmal und nochmal bis in alle Ewigkeit über uns ergehen lassen?

    Unsere Großeltern haben uns beigebracht das der technische Fortschritt gut für uns ist weil wir dann, nicht mehr so schwer und so lange arbeiten müssen. Die Realität beweist indes was anderes und geschuldet ist dies einem ewigen Wachstumszwang. Dieses Wachstum ist jetzt in einer Phase der Zerstörung über gegangen. Es werden Völker gegen Völker gehetzt und schlichte Gemüter lassen sich nur allzu gern hinreißen, wie in ESP, GR, oder aktuell auf Zypern zu sehen ist. Da unsere Politkasper lieber den Bückling vor dem Teufel machen und nicht ihre Vermittlerrolle wahr nehmen, müssen wir dies tun. Noch können wir mit der ganzen Welt kommunizieren. Machen wir es!

    MfG

    Reply
    1. 1.1

      Wanderer

      Offenbar wird gerade der “Sack” zu gemacht. Mit den Beschlüssen zur Bestandsdatenauskunft bekommt jeder seinen ganz persönlichen Blockwart. Willkommen in der Diktatur!

      http://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundestag-beschliest-morgen-schnittstelle-zur-identifizierung-von-personen-im-internet/

      MfG

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen