Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

17 Comments

  1. 11

    steinzeitkurier

    Hat dies auf steinzeitkurier rebloggt und kommentierte:
    Schon mit dem Betrug durch die Weimarer Verfassung begann das ausbluten des deutschen Volkes!

    Reply
  2. Pingback: Die Chimäre des Exportwunders | Willibald66's Blog/auxmoney Kredite/CHECK24-Bekannt aus TV ARD, ZDF, RTL, Pro7, Sat1, VOX

  3. 10

    Fine

    “In diesem Gemeinschaftstopf stecken 190 Milliarden Euro, die in deutschen Finanzämtern eingesammelt wurden.”

    Es gibt nur Erhebungsstellen IN den FinanzÄMTERN.
    Deshalb gibt’s dort auch keine AMTSleiter, sondern “leitende Regierungsdirektoren”.

    Reply
  4. 9

    Verabschiedungskultur

    Jetzt weiß ich auch, was Ihre Peinlichkeit, Frau Kanzlöse Ferkel, meinte, als sie sagte: Der Euro ist ALTERNATIVLOS! Alternativlos nämlich für die Ausbeutung Deutschlands! Dieses Sklavensystem funktioniert nur über die Vergemeinschaftung der Schulden mittels des Euro und alle Fäden laufen zusammen in der Hand des Groß-Verbrechers Draghi (der Drache!) in der Frankfurter Bankster-Zentrale “EZB”! Wann wacht der deutsche Arbeitsmichel auf und begreift, daß die “BRD” ein einziges großes Arbeitslager ist, in das jährlich weitere 1 Million neuer Insassen eingeschleust werden, um hier als Lohndrücker oder gar als Plünderer der Sozialkassen zu fungieren, damit die sich schneller leeren? Man muß wissen, diese ekelhafte Person in ihrem Kanzlerbunker verfolgt grundsätzlich nur die “Politik”, die dem deutschen Volk am meisten SCHADEN zufügt – sie ist die Vollstreckerin dessen, was uns mit den Plänen von Morgenthau, Hooton und Konsorten angetan werden sollte. Nur daß die Verlogenheit in Gestalt dieser Person um ein Vielfaches gesteigert wurde, so daß man nicht mehr von einem “Plan” spricht, sondern die Menschen mit schönfärberischen Begriffen wie “ein Wunder” auch noch veräppelt werden…

    Reply
  5. 8

    goetzvonberlichingen

    Das “deutsch”-Wirtschaftswunder war und ist eh eine Illu-sion..und made by VSA..
    Daher …nicht zu vergessen die Brakteatenwitschaft..die dem im Mittelalter eine blühende Wirtschaft brachte ..

    Reply
    1. 8.1

      Falke61

      Hallo Goetz da würden sich diese Bankster und Raffkes aber “freuen” jedes halbe oder ganze Jahr neue Klimper wo möglich auch noch ohne Zinsen also weist Goetz ne ne ne ne.

      Gruß Falke61

      Reply
  6. 7

    Kräuterfrau

    Na, der Export ist da, um immer mehr Geld zu drucken !
    Und auf wundersame Weise werden wir daher immer mehr Schulden haben, und die Kassen bei werden bei uns eine gähnende Leere aufweisen !!

    .Darüber sollte sich dann keiner mehr wundern !!!

    Doch ein anderes Wunder das in Oesterreich gerade im Erwachen ist, sollte Beispiel werden.!!

    ” Kreditopferverein” ! klagt gegen österreichische Banken und deren Kreditsystem-

    Der Unfug des verzinsten Geldsystem treibt Menschen in den Ruin und muesse gestoppt werden !

    Dieser historischer Augenblick wird in die Geschichte eingehen !

    Der Anfang ist gemacht !!!

    ……….Und jedem Anfang liegt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben !
    (Hermann Hesse )

    Reply
    1. 7.1

      Hans-Bergsteiger

      Noch was zum Export: Da gibt es, egal ob Dirk Müller, Andreas Popp oder auch andere noch, wie Karl Mocnik – Ergoktatische Wirtschaftslehre, dass der Export absolut kein Segen ist, denn, wenn überhaupt etwas bezahlt wird, dann mit wertlosem Papier für wertvolle Arbeit, für sehr teure Rohstoffe, die wir selbst garnicht haben und großteils für Produkte, die wirklich niemand braucht. Alles in Allem, wie Willi Weise sagt, wir müßten wirklich nur mehr 2 Tage die Woche arbeiten und das aber nur halbtags. Arbeit ist eben nur sinnvoll, wenn wertvoll. Aber da sind wir schon ganz ganz weit entfernt.
      Entschuldigung, einen sehr wichtigen Mann habe ich vergessen, es ist Götz Werner, DM Gründer und Hauptbetreiber vom bedingungslosem Grundeinkommen.

      Alle zusammen, Von Götz Werner, über Andreas Popp, die AZK, die S&G, Vogt, Mocnik, Dr. Schachtschneider und noch ander Tausende in ganz Europa, müssen wie ein Laserstrahl, dieses richtige Denken zu den Menschen bringen.

      Reply
      1. 7.1.1

        Kräuterfrau

        Von Götz Werner bis Dr.,Schachtschneider sowie alle zusammen in ganz Europa kämpfen wirklich schon sehr lange, das ist bewundernswert und bestimmt langfristig erfolgreich.
        Gut Ding will Weile haben.Die Zeit ist reif und bestimmt bald da !

        Reply
  7. 6

    Hans-Dieter (CHIREN)

    Die Schwachstellen aufzeigen, wie hier dargelegt.
    Gleichzeitig taktisch vorgehen?.
    Von den Psychopathen lernen?.
    Was wollen wir?.
    Oder anders gefragt. Wie ist die Karre aus dem Dreck zu ziehen?.
    Beteiligung an neuen Parteien?.
    An Bürgerinitiativen?. Und so weiter…

    Geht es innerhalb das Systems?.
    Oder mit etwas Neuem?.

    Angenommen, es geht nur mit etwas Neuem.
    Wie ist oder besser, wann, ist der richtige Zeitpunkt?.
    Wie kommt man mittelfristig zu einem System mit mehr Freiheit und Menschlichkeit für Menschen wie du und ich?. VORHERRSCHEND IST HEUTE GEWALT UND ANGST. In Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Religion, Wissenschaft, und so weiter….

    Mancher denkt. Man soll das System unterstützen !!!. Gleichzeitig aufklären wie gehabt.
    Ergibt sich gleichzeitig die Frage oder Feststellung von alleine.
    Welcher Weg führt zum Ziel?.

    Manche meinen.
    Man soll die NATO, die USA; die Bundesregierung unterstützen, weiter den eingeschlagenen Weg zu gehen !!!.
    Erhebt sich der Phönix nicht aus der Asche?.
    Oder gibt es einen Weg innerhalb des Systems, dieses noch zu reformieren, das Ruder herum zu reißen?

    Reply
    1. 6.1

      weltohnegeld

      Das jetzige System hat ausgedient! Die Informationswelle wird es früher oder später hinwegspülen. Man muss eine ganz neue Gesellschaft heranziehen. Und zwar mit einem von Unten aufgebauten System. Was bedeutet dies? Dies bedeutet ganz einfach Regionalität und Dezentralität.

      Im sozialen Sektor können Kleingruppen zu je ca. 70 Mitgliedern gegründet werden. Diese sind dann Selbsthilfegruppen. Bei Notwendigkeit und grossen Projekten können sich dann diese Gruppen zeitweise zusammenschliessen und diese Projekte dann realisieren.

      Es wird dann in einer Stadt vielleicht 100 oder mehr dieser Gruppen geben. Diese wählen dann eine regionale Alphagruppe. und diese dann eine oberste Instanz die nur bei Ausnahmesituationen in Erscheinung tritt. Es ist inzwischen Bewiesen, dass sich bei bis zu ca. 70 Teilnehmern einer Gruppe sich noch jeder kennen kann. So eine Gruppe wird dann mit der Zeit eine sogenannte Gruppenseele bilden. Dies ist auch bei Säugetieren so. Sie können dadurch über die Jahrtausende überleben. Denn ohne Geistfunken zerfällt jede Gruppe und jedes Leben!

      Tierherden werden durch Untergruppen von höchstens 70 Tieren gebildet. Wenn eine Herde auseinandergetrieben wird finden sich dann alle Gruppen mit den gleichen Gruppenangehörigen wieder zusammen. Dies hat sich evolutionär für Säugetiere als Vorteilhaft herausgestellt. Auch bei Menschengruppen und von diesen jeweils gebildeten Völkern trifft dies zu. Tiergruppen wählen ein Alphatier um ihre Herde zu führen. Es ist nicht immer das stärkste Tier aber das Leitfähigste.

      So ein naturgerechtes System kann man parallel schon jetzt zu dem Demokratienschwindel einführen. Die jetzige Schmarotzergesellschaft wird dadurch unterwandert und das “Werkzeug” Scheingeld kann dann so nach und nach ersetzt werden. Aber auf jeden Fall nicht von Bankern ausgeknobelt sondern von Menschen die einen gesunden Menschenverstand haben. Und die vor allem rechtschaffen sind.

      Vergesst die Gewalt und damit die Angst. Vergesst das jetzige Geldsystem mit seinen ewigen Existenzsorgen. Denn alles ist zur Fülle vorhanden. Sogar die nötige Kreativität um die Technik zum Guten für die Menschen einzusetzen und nicht um zu versklaven. Patente sind Allgemeingut und dürfen nur abgefunden werden. Denn ein Ausgleich muss sein. Die neue Organisation darf nur offen aufgebaut werden. Sie ist nicht unterwanderbar weil wenn eine Gruppe ausschert kann sie leicht ausgestossen werden. Und nach einem Selbstreinigungsprozess dann wieder am Ganzen teilnehmen. Alphagruppen kan man leicht ersetzen wenn sie nichts taugen.

      Dies sind alles Anstösse von mir. Klügere Menschen als ich und Erbsenzähler können meine Worte dann mit Latein oder Englisch umkleiden, so dass sie dann der normale Mensch nicht mehr versteht und getäuscht werden kann. Ich bin der Meinung, dass wir in Deutschland ruhig Deutsch reden können. Allerdings ist Englisch nicht immer falsch. Die technische Sprache kann ruhig englische Vokabeln beinhalten. Das Internet ist nun mal international. Weitere Anstösse: http://geldlos.blogspot.com

      Reply
    2. 6.2

      Kräuterfrau

      Ja und wie macht das die USA, die man unterstützen soll ?
      Die USA leihen sich gegenseitig Geld um damit die ZINSZAHLUNG für Ihren riesigen weiterwachsende Schuldenberg zu leisten !
      Das Finanzministerium gibt fortlaufend Staatsanleihen aus !

      Aber wer wird sie kaufen. !
      Die eigenen Schulden muessen über die US-Notenbank aufgekauft werden.

      Und womit kauf die FED die US-Staatsschulden !

      Sie kauft die Schulden mit Geld, das sie aus dem NICHTS hervorzaubert, indem sie eine neue Bilanz schreibt !

      Das Anleiheportfolio beläuft sich mittlerweile auf USD 4 Billionen an verschieden Anleihen !

      Soll man diesen Weg weitergehen ??

      Reply
    3. 6.3

      ivan

      Lösungsorientierter Weg und Angebot zum mitmachen.

      http://dpfw.eu/

      Reply
  8. 5

    Cato

    Wo ist das Kind das ruft daß der BRD Kaiser nackt ist?

    Reply
  9. 4

    Rassinier-Fan

    Wieder mal eine sehr gelungene Zusammenfassung, die man gut als Argumentationshilfe nutzen kann. Danke für Deine Arbeit, Maria.
    Ja, warum widerspricht niemand dieser Darstellung (von der großartigen Exportwirtschaft)?
    Warum widerspricht niemand der Darstellung von der “Integration”? Der gleiche Schwindel: Es geht in die Richtung, daß wir, die Deutschen, uns am Ende integrieren müssen.
    Aber solange der Supermarkt auf hat, die Bundesliga spielt, die Leute für 4,50 ihren Cappuccino schlürfen können, die Rentner beim Frühstücksfernsehen “gegen Rechts” schimpfen können oder über das Bauernopfer Hoeness, wird sich wohl nichts ändern.
    Für alle andern kann die Konsequenz nur heißen: So wenig arbeiten wie möglich, so wenig konsumieren wie möglich, die Medien des Systems boykottieren (siehe GEZ-Verweigerung).

    Reply
  10. 3

    Kruxdie26

    Das war am 24.02. in den Nachrichten. – Ein Gruß in’s Saarland!

    Reply
  11. 2

    Waffenstudent

    UND HIER DAS BRDDR-GESCHÄFTSMODELL:

    Die BRDDR verkauft gute 100 Euroscheine zum Vorzugspreis für 90 Euro an das liebe Ausland und garantiert noch obendrein dafür, daß die BRDDR die 90 Euro auch selbst vollständig bezahlt, wenn das liebe Ausland einfach nicht bezahlen will!

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen