194 Comments

  1. 17

    robertknoche

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Es ist durchaus nicht ungewöhnlich, das Ärzte Therapien verschreiben, welche die Patienten gar nicht brauchen. Es kommt auch nicht selten vor, das Patienten eine tödliche Diagnose erhalten, obwohl sie kerngesund sind. Wir leben in einer Welt der unbegrenzten Möglichkeiten, da muss jeder selbst auf seinen Körper achten und darf nicht alles glauben, was Ärzte sagen.

    Reply
  2. 14

    Oh-je

    Dann gebt den „Polen“- Else Löser“ und haut ihnen, therapeutisch, die Fälschungen der polnischen Geschichte um die „abstehenden“ Ohren !

    http://www.jrbooksonline.com/HTML-docs/Loeser%20booklet%202%20deutsch.htm

    Reply
    1. 14.1

      Venceremos

      Oh-Je, Frankie was here ! :mrgreen:

      Eine wirklich besondere Bereicherung, da werden ja die übrigen Bereicherer ganz blaß um die Nase !

      Reply
  3. 13

    kontraverdummung

    Außerhalb des Themas…

    @ Maria
    Und ansonsten auch alle…

    Hat jemand ne Idee warum wir hier in POLEN gespiegelt werden?

    http://tezlav-von-roya.com/DerDritteUndLetzteAkt.html

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Ist mir komplett neu, danke für den Hinweis Kontra – gruss Maria!

      Reply
    2. 13.2

      Günther

      Vielleicht wird endlich aus „Feinde ringsum“ „Freunde ringsum“ ?

      Reply
    3. 13.3

      arkor

      tztz klauen die jetzt schon ganze Blogs? 🙂

      Reply
      1. 13.3.1

        Skeptiker

        @Arkor

        Somit ist die Frage beantwortet.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    4. 13.4

      Günther

      Soweit man erkennen kann wurde der Artikel rebloggt, auf dieser Seite geht es offenbar um die Auflösung alter Dogmen der Menschheitsgeschichte.

      Reply
      1. 13.4.1

        kontraverdummung

        @ Günter

        Ich schrieb nicht grundlos „gespiegelt“, was bedeutet daß der KOMPLETTE Inhalt von hier übernommen wurde.
        „Rebloggen“, beinhaltet NUR den Titeltext, NICHT jedoch die Kommentare der Ursprungsseite.

        Auf der Seite jedoch ist 1 zu 1 alles, inklusive der Kommentare von hier.
        Ein „Netzspiegel“ halt.

        Reply
      2. 13.4.2

        Skeptiker

        @Kontraverdummung

        Die Polen wollen scheinbar die Wahrheit wissen.

        Ab der 5 Minute, wer kann Polen so verblendet haben?

        https://www.youtube.com/watch?v=LoS_TTW2wc4

        =>Die Antwort dürfte jeder kennen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    5. 13.5

      Venceremos

      Das is ja’n Ding ! Die wollen anscheinend nachschnüffeln, was im deutschen Bewusstsein so vor sich geht aktuell und was auf sie zukommen könnte.

      Reply
  4. 12

    Kurzer

    Appell an die Vernunft:

    Anstatt uns hier Endlosgrabenkriege über den einzig wahren Glauben zu liefern, sollten wir gemeinsam an der Aufklärung der Lügen der letzten 150, maximal 250 Jahre arbeiten. Das ist ein Zeitraum für den man noch relativ sicher recherchieren kann.

    Ich weiß selbst, daß die Ursachen für die Geschehnisse dieser Zeit, noch viel weiter zurück liegen. Aber wir kommen hier im Moment so nicht weiter. Der Lügensumpf um die wahre Menschheitsgeschichte ist im Moment für uns wohl noch zu tief.

    Die Operation Ahnenerbe hat hier wohl revolutionäre Erkenntnisse gewonnen, welche allein für sich schon ein Kriegsgrund für die Dunkelmächte waren. Wenn die Lügen über die „jüngere“ Vergangneheit gefallen sind, werden sich uns auch diese Erkenntnisse erschließen.

    Also, hört auf damit, euch „zu bekriegen“ und laßt uns zusammen für eine lebenswerte Welt und eine wirklich freie Menschheit kämpfen.

    Ende der Ansage.

    Gruß aus dem Trutzgau
    der Kurze

    Reply
    1. 12.1

      heibo

      Nicht bekriegen, nur leicht hitziger Wort/Satzwechsel. Du hast natürlich recht, da uns aus der wahren Vergangenheit nur noch sehr sehr
      wenige schriftliche Hinterlassenschaften zur Verfügung stehen (der Rest wurde vernichtet oder liegt in Klöstern oder dem Vatikan), ist es
      nicht einfach daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Man muß dazu auch noch die alten Schriften lesen und richtig interpretieren können.
      Dazu hat Erhard Landmann glaube ich, den Deutschen einen großen Dienst erwiesen. Aus seinen Erkenntnissen konnte ich letztendlich die
      richtigen Schlüsse über das Christentum und allen anderen erfundenen Religionen ziehen. Und ich finde seit einiger Zeit Beweise über Beweise,
      z.B. durch die alten Namen von Bergen, Burgen, Dörfern, Städten usw. oder wie ich immer sage „Sprechenden Wappen“ und Beschilderungen, über unsere Vergangenheit vor der Christianisierung. Und da Du das Ahnenerbe erwähnst, ich gehe davon aus, daß diese Forscher mit Sicherheit in genau die gleichen alten noch vorhandenen Quellen gestoßen sind und haben ihre (richtigen) Schlüsse daraus gezogen! Für mich ist das Unternehmen Ahnenerbe nur eine ideologische Ablenkung gegenüber unseren Feinden, um dahinter die wahre Forschung zu verbergen. Ich erinnere da an die Hochtechnologien, die man wiederentdeckte und die geheim gehalten werden mußten!

      Reply
      1. 12.1.1

        Kurzer

        Die Operation Ahnenerbe hat ganz sicher beides getan. Die wahre Geschichte erforscht und natürlich nach den Technologien alter Hochkulturen gesucht. Und diese gefunden und entschlüsselt.

        „…Als unser Volk vor nunmehr 80 Jahren den “verfrühten” Versuch die Prophezeiung von Jesus zu erfüllen, bescherte ihm das den unbändigen Haß der dunklen Seite, die dann wieder die ganze Welt gegen Deutschland aufhetzte. Unsere Vorfahren verließen sich auf ihre Intuition und begannen nach einem Ausweg zu suchen. Und sie fanden ihn. Es wurde die “Operation Ahnenerbe” gegründet. Durch weltweite Forschungen und auch durch mediale Botschaften unserer Ahnen erfuhr man von alten Hochzivilisationen und deren Technologie.

        Diese wurden umgesetzt und daraus entwickelten sich die wirklichen, damals nicht zum Einsatz gekommenen, Wunderwaffen. Warum das so war werden wir in vollem Umfang bald erfahren. Einen großen “Beitrag” dazu leisteten die “deutschen” Hochverräter. Obwohl diese nicht in den inneren Kreis der Eingeweihten eindringen konnten, ahnten sie woran in Deutschland gearbeitet wurde. Das steckten sie den Alliierten, die dann ziemlich übereilt ihre Landung in der Normandie planten, die auch wiederum nur durch den Hochverrat in den eigenen Reihen gelingen konnte. Ich könnt auch das hier detailliert darlegen, was aber zu weit führen würde.

        Warum wohl marschierte US-General Patton (der übrigens kurz darauf die Deutschen als das einzig anständige Volk Europas bezeichnete) unter Auslassung aller militärischen Regeln (wie Flankensicherung) in Richtung Jonastal in Thüringen.

        Als man erkannte das die Lage zu prekär wurde, schaffte man die Technologie und ihre (Wieder)-Entwickler in Sicherheit und versiegelte die verbliebenen Anlagen so, daß NIEMAND daran gelangen kann. Die Amis ließ man etwas finden (wie z.B. zwei Atombomben) was diese in so einen “Glückstaumel” versetzte, daß sie nicht im Ansatz ahnten was ihnen entgangen war. Als sie begannen es zu begreifen wurde die Operation “Highjump” unter Admiral Byrd in die Antarktis geschickt.

        Der Umstand, daß die Männer der Absetzbewegung geschworen hatten, niemals anzugreifen, verbot ihnen aber nicht, sich zu verteidigen. Das Ergebnis war für die Alliierten vernichtend. Der Flugzeugträger “Casablanca” wurde in einen schwimmenden Haufen Schrott verwandelt. Das hat eine sehr tiefe Bedeutung, denn in Casablanca wurde damals die bedingungslose Kapitulation des DEUTSCHEN REICHES gefordert.

        So ein Zufall. Obwohl dies alles offiziell nie passiert ist: “… Am 23. April 1947 wurde der Träger zur Verschrottung verkauft…” Quelle: wikipedia

        Die Operation “Highjump” wurde panikartig abgebrochen und seit dieser Zeit stehen die Alliierten bei der DRITTEN MACHT, unserer Schutzmacht, unter Ultimatum. Warum wohl wurden nach 1947 gegen ein offiziell besiegtes, am Boden liegendes und entwaffnetes DEUTSCHES REICH mehrere Militärpakte geschlossen.

        Warum wohl sagte in den achtziger Jahren Egon Bahr im BRD-Fernsehen sinngemäß: Die beiden deutschen Staaten sind Geiseln der Alliierten. Wem gegenüber? Und warum wohl steigert sich die Hetze gegen das DEUTSCHE REICH und den NATIONALSOZIALISMUS nach 68 Jahren noch bis zum Exzess. Wer das alles nicht glauben mag, sehe sich den von der russischen Firma “Goldmedia” produzierten Film “Unternehmen UFO“ an. Hier plaudern hochrangige russische Wissenschaftler und Militärs (also keine spinnerten deutschen “Neonazis”) aus dem Nähkästchen.

        https://www.youtube.com/watch?v=MwUpPwyyvLw

        Eines der besten Bücher zum Thema “Das Gegenteil ist wahr” von Johannes Jürgenson

        http://ia701203.us.archive.org/24/items/DasGegenteilIstWahrTeilIireichsdeutscheDritteMacht/18527439-Johannes-Jurgenson-Das-Gegenteil-ist-wahr-Band-II.pdf …“

        http://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Oh-je

          „Der Umstand, daß die Männer der Absetzbewegung geschworen hatten, niemals anzugreifen, verbot ihnen aber nicht, sich zu verteidigen.“

          „Hoffnung-machend“ ist 😉 ,…“geschworen hatten, NIEMALS ANZUGREIFEN !!“

          Wir sind im ARSCH !! 🙁

          Reply
          1. 12.1.1.1.1

            Combat_The_Darkness

            womit der „Obertruppführer“ wieder „Oberwasser“ hätte…..

    2. 12.2

      Falke

      Hallo Kurzer das war eine sehr gute Ansage habe ich ja hier auf dem Blog vor Wochen und Monaten auch schon paar mal kritisiert als es heftige Streitereien gab. Es gibt nur den einen Weg sachlich diskutieren einen gemeinsamen Nenner finden fertig alles andere ist schlecht für die Sache und freut den Gegner der köpft dann eine Flasche nach der anderen und amüsiert sich.

      Gruß übern Kamm Falke

      Reply
    3. 12.3

      hardy

      selbstverständlich könnte man auch sachlich und ohne sich persönlich zu bekriegen über tiefere wahrheiten und zusammenhänge diskutieren,aber wie ich schon früher mal sagte,würde es leider nicht zu einem brauchbaren und für alle gültigen ergebnis führen.
      das liegt wohl so in der natur der sache,das kann ich nur bedauern -eines tages wird sich das ändern,dies liegt aber dann nicht an uns -diese geistige verwirrung ist zu tief und der knoten wird hier nicht gelöst weil er schon längst „gordisch“ ist

      Reply
      1. 12.3.1

        Venceremos

        Stimmt Hardy, Dein Schlusswort. Es bleibt die Frage: Soll man es laufen lassen, dass den Leuten nur Einseitiges ins Ohr getropft wird, das haben wir doch schon im Mainstream zur Genüge.
        Es ist eigentlich nicht zu verantworten, dass der Mensch auf der untersten Stufe , dem nackten Materialismus (als Weltsicht) festgenagelt bleibt. Deshalb verlassen wir uns bei unterschiedlichen Auffassungen eben auf die Gesetze der Resonanz. Niemand hat Totschlagargumente für sich gepachtet, das ist allenfalls eine Illusion – und so bleibt die Freiheit der persönlichen Entscheidung erhalten, gut so 🙂 !

        ************

        Schläft ein Lied in allen Dingen

        Schläft ein Lied in allen Dingen
        die da träumen fort und fort,
        und die Welt hebt an zu singen,
        triffst du nur das Zauberwort.

        Dieser Text ist auch bekannt unter
        dem Titel „Wünschelrute“. [d.Red.]

        Joseph Freiherr von Eichendorff

        Reply
        1. 12.3.1.1

          arkor

          mmmmhhh

          Reply
          1. 12.3.1.1.1

            Venceremos

            @ Arkor

            Wie hab ich das zu verstehn, schmeckt’s Dir 🙂 ? (der Eichendorff – rettungswürdiges deutsches Kulturgut übrigens)

            Oder – noch besser – hast Du vielleicht sogar schon das „Zauberwort“ entdeckt ?

            Jedenfalls dank ich Dir an dieser Stelle mal für die vielen hervorragenden Informationen zur Rechtslage des Deutschen Reiches – sehr wichtig und auch tröstlich – nur die Durchsetzung geht noch am Stock, leider.

            Gruß
            Vence

          2. arkor

            natürlich. Mein persönlicher Dichterliebling ist Hardenberg,, aber das ist ja seelenverwandt…“dann fliegt vor einem geheimen Wort, das ganze verkehrte Wesen fort.“…
            Das sind Menschen, die haben mit Worten gigantische Sinfonien geschrieben und es ist nur im Deutschen erfaßbar…..das sind Universen…und am Ende erkennst du die blaue Blume….

          3. Venceremos

            Mann Arkor, das freut mich, dass Du so drauf bist 🙂 ! Ja, den Novalis mag ich auch … „Wie sind alle Sternenstaub“. Der hat’s schon mit Händen gegriffen, der war weit voraus und auch sehr tief in sich gegangen ;).

            Wo sind eigentlich die Leute geblieben von „Politaia“, das Original „Wonderboy“ :), Schronzator, Sonnenblume, Waldhessen und der einmalige „Nixisgut“ ? Kann man die irgendwo an einem anderen Platz im Netz wiederfinden, weißt Du was darüber ?

    4. 12.4

      Skeptiker

      @Alle

      Wie ist das Zauberwort? (Wir erkannten das es so nicht weitergeht)

      http://www.youtube.com/watch?v=HGT70gFD2ks#t=40

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.4.1

        hardy

        wie solls weitergehn,wenn keiner mehr steht? und das zauberwort heißt pistensport -naja,wenigstens reimt sich das.

        Reply
    5. 12.5

      arkor

      hm, das Problem ist, dass so eine zeitliche Konzentration nicht so ohne weiteres möglich ist, da du durch die Wechselbeziehungen immer wieder auf anderen Fälschungen und Änderungen kommst.
      Es geht direkt darum uns unsere Geschichte vorzuenthalten. Dies ist klar ersichtlich.
      Ich bin der Auffassung, dass man an sich Puzzle für Puzzle ins große und ganze zusammentragen muss, da bei entsprechender zeitlicher Einschränkung keine Analyse über den Wert einer Information möglich ist.
      Nehmen wir ein Beispiel: Im ZDF-Neo müsste in der Mediathek eine Terra-x Folge erhältlich sein, wie mit welchem Aufwand der Ur-meter der Welt präsentiert wurde. Als Ergebnis jahrelanger Vermessung bester Wissenschaftlerteams ihrer Zeit, die sich weder durch Grenzen noch Kriege aufhalten ließen. NUR, es wurde ein bekannter Fehler verschwiegen und ging in den Ur-meter ein.
      Nun gehen wir aber tausende Jahre zurück und schauen auf die Zusammenhänge die Axel Klitzke im mathematischen Verhältnis der Maßeinheiten zueinander darstellt und die außerhalb jeglichen möglichen Zufalls liegen, verbaut in den Pyramiden, die alles nur nicht ägyptisch sind.
      Das Problem ist, dass dies aber nur genau bei DIESER also fehlerhaften Länge des Ur-meters zutrifft. Also war das Ergebnis schon von vornherein festgestanden und das ganze ein Riesenschauspiel.
      Das metrische System, wie die anderen Maßeinheiten in den Pyramiden bereits mit verbaut, aber der Menschheit dann tausende Jahre später präsentiert….dazu die hervorragenden Analysen Wilhelm Kammeiers zu der mittelalterlichen Geschichtsfälschung…dann .Axel Wiegandt usw..
      ne ich denke die Beschränkung verhindert die wichtigen Querbezüge. Aber immer mehr kurzer komme ich zu der Überzeugung, dass irgendwie alles mit unserem Ahnenerbe zu tun hat und das genau diese Forschung unter allen Umständen verhindert werden soll.

      tja tut mir leid Kurzer, du kommst um das Große und Ganze nicht herum 🙂

      Reply
      1. 12.5.1

        Kurzer

        Ich will am Ende gar nicht um das Große und Ganze herumkommen. Ich habe lediglich gesagt, worauf wir uns erst mal konzentrieren sollten.

        Zum Ahnenerbe habe ich eine konkrete Ansage gemacht.

        Reply
        1. 12.5.1.1

          heibo

          @Kurzer,
          diese Ansage ist auch sehr gut und auch was Arkor über die Pyramiden schreibt ist sehr gut.
          Übrigens wußten unsere Wissenschaftler damals längst, daß Pyramiden keine Königsgräber waren (war ja auch eine Erfindung von Napoleons Schergen):

          https://www.youtube.com/watch?v=PY1VwHD6mDA

          Ich bekam vorhin die Mitteilung, daß in unserer Region immer mehr „UFOs“ gesichtet werden, sogar den
          „Nochnichtaufgewachten“ fällt das langsam auf und sie sind heftigst am diskutieren. Geht es dieses Jahr noch los?
          Es wäre zu schön! Ich möchte auch einmal in einer Vril oder Haunebu mitfliegen 🙂

          https://www.youtube.com/watch?v=nWuywpPa0EI

          Reply
          1. 12.5.1.1.1

            Andy

            @ Heibo
            Ich kann Deine Ausfuehrungen weiter oben vollumfaenglich unterschreiben.
            1992 haben wir mit einer anderen Familie ca 30-40 Flugobjekte im Horizontalflug, kommend von Nord-Australien, ueber Melbourne, in Formation, mit allem drum und dran, wie sie Erhard Landmann in seinem Artikel als Kaballah/Gebaell beschrieben und aufgezeigt hat, erleben duerfen.
            RD’s, wer weiss ?

            Gruss
            Andy

          2. heibo

            @Andy,
            schau mal, das war bei mir vor kurzem in der Nähe, Teile dieser Flotte sind auch über uns geflogen, man rief mich sogar noch,
            aber ich war so in ein Gespräch vertieft, daß ich die Rufe leider nicht hörte (seufz):

            https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0CDAQFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.hna.de%2Flokales%2Fgoettingen%2Fufo-forscher-suchen-zeugen-beobachtung-ueber-goettingen-3843598.html&ei=iw81VMOmA6ef7gabwYCQDA&usg=AFQjCNEyMU2sYQly0Syf2–1LqXBi01bog&bvm=bv.76943099,d.ZGU

            Ich könnte mir vorstellen, daß sie beim Kurzen auch vorbeischauten, denn sie flogen in Richtung Thüringen 😉

          3. 12.5.1.1.2

            arkor

            was zu Heibos Ausführungen zuzufügen ist. Wir haben überall in der Welt, ob Südamerika,Mittelamerika ob in den Tiefen der ehemaligen SU, in China, überall eben wo auch herausragenden Leistungen der Zivilisationen zu erkennen sind, blonde Mumien gefunden. Die wenigen Lichtblicke im Islam, wie Cordoba, da finden wir die Dynastien der blonden, blauäugigen Kalifen, da sind die weißen Berbervölker,
            Dann sprachlich haben wir ebenso in den oben genannten Regionen insbesondere abgelegenen Örtlichkeiten Orte, wo altdeutsch verstanden und gesprochen wird, wie die weißen Indianerstämme Nordamerikas, in der SU, in Südamerika etc. dann haben wir die Kultur der Hellen, also der Helenen, an den vielen Blonden Griechen noch erkennbar, die natürlich prozentual immer mehr abnahmen, wie überall, aber auch im lange von Griechen beherrschten Süditalien, wo es deshalb auch relativ viel Blonde Blauäugige hat.
            Die Helenen sind abgeleitet von der Kultur der Hellen, die möglicherweise nach einer großen Naturkatastrophe verstreut, überall wieder Kulturen gründeten.
            Möglich wäre dann, dass das ehemalige Atlantis, das alte Land zwischen Dänemark und Deutschland gewesen wäre und Helgoland der Rest wäre, nach dem Einschlag des damaligen zweiten Mondes.
            So legt es Hoger Kalweit überzeugend dar. In jedem Fall sehr beachtenswert und würde vieles erklären.

            http://www.youtube.com/watch?v=ecWIVFigbX0

            Also Heibo wer noch mehr Belege für die Ursprache Deutsch haben will muss auf die Sprache selbst sehen:

            http://www.youtube.com/watch?v=i2GrLALXzrY

            wir müssen halt DEUT-lich reden, dann wirds schon….kein Wunder, dass in Deutschland haufenweise Rechtschreibreformen sind, während die Franzosen ihre Schrift noch wie im 9 Jahrhundert schreiben.

            BEI ALLEM WAS PASSIERT GEHT ES UM UNS!

          4. arkor

            und hier dazu: Manching der älteste Ort Europas und warum Stalin ebenso verbot nach den deutschen Wurzeln zu forschen, bei Todesstrafe:
            http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=NLeUCMEocJc

            nun Herr Teich, schauen Sie zu Herrn Landmann, der hat die Sprache geöffnet und auch, wo dies alles herkommt.

      2. 12.5.2

        kontraverdummung

        @ Arkor

        Wenn ich etwas verstecken wollen würde…
        …dann würde es genau vor den Augen aller Menschen sein.

        Dort, wo jeder es sehen könnte, aber niemand es finden könnte.

        Die Cheops-Pyramide, nur als Beispiel, besteht aus ca 2,5 Millionen Steinblöcken.

        Da kann man laaaaaange, sehr sehr lange, suchen…wenn man suchen will, weil man weiß daß man suchen sollte.
        Da jedoch niemand weiß daß er suchen sollte, braucht es auch die schiere Anzahl von „Nieten“ nicht, um es zu verbergen.

        😉

        Reply
        1. 12.5.2.1

          kontraverdummung

          Nachtrag…

          Geheimnisse, werden seit allen Zeiten gerne „mit ins Grab“ genommen.
          Das ist Kulturübergreifend stets der Fall gewesen.
          Das ist auch kein „Phänomen“, sondern einfach der „letzte Schluß“, wenn jemand davon überzeugt ist, daß es erst viel viel später „entdeckt“ werden sollte.
          Viele waren ihrer Zeit voraus, zu allen Zeiten.
          Es gab nämlich immer „einen“, der das weitertrug, wonach im Grunde alle suchen.

          Viele wollen das rausfinden.
          Manche wollen das verhindern.

          Die, die das zu verhindern suchen, gehen dafür über Leichen. Teils in Millionenfacher Höhe.

          Muß ich noch mehr sagen? 😉

          Falls ja, ich werd´s nicht tun. Selber denken… :mrgreen: Ich gebe nur Anreize.

          Einen Tipp gebe ich…
          Fang bei denen an, die alles verhindern wollen. Sie wissen zwar nicht was…aber sie wissen weshalb.

          Reply
          1. 12.5.2.1.1

            arkor

            volle Zustimmung und der beschriebene Zustand beschreibt das Dahinterliegende.

          2. heibo

            @Kontraverdummung
            @Arkor,
            ich gebe Euch beiden volle Zustimmung. Warum wurden die Amerikanischen Ureinwohner fast alle abgeschlachtet?
            Weil sie Althochdeutsch sprachen. Ki Suaha heli, wie sie in Afrika genannt wird. „Ki“ ist nur lippensprachlich „Die“,
            Suahha heli heißt Sprahha heli, also „Die heilige Sprache“ und die ist in Afrika wie auch in Amerika, in der alten asiatischen
            Sprache in Australien (ich erinnere da an das Känguru, das ist nur Angelsachsenslang. Althochdeutsch sagte man Kankaruk,
            also „ruckartiger Gang“, besser kann man ein dieses Tier nicht beschreiben!) Theodisch, also Deutsch! Da fällt mir noch was ein:

            http://schwertasblog.wordpress.com/2012/10/13/eine-wunderbare-rasse-teil-1/

            http://schwertasblog.wordpress.com/2012/10/14/eine-wunderbare-rasse-teil-2/

          3. arkor

            danke heibo für die schasblog-artikel, Sehr lesenswert 🙂

          4. Kurzer

            Männer, sehr gute Beiträge. Ich bin davon überzeugt, daß hier die Antworten liegen, welche auch das Ahnenerbe gefunden hat. All das steht nicht im Widerspruch zu meiner oben gemachten Aussage: Im „Tagesgeschäft“ auf die Aufklärung der jungeren Geschichte konzentrieren und sich über weiter zurück liegende Dinge keinesfalls gegenseitig angehen bzw. mit dem Streit darüber Energie verschwenden.

          5. arkor

            absolut ist es so Kurzer. Das Geheimnis liegt in uns selbst. Wir sind es um die es ging und geht. Es geht gegen uns und in uns liegt auch der Schlüssel.

            Gruss
            arkor

          6. arkor

            danke heibo, danke kontraverdummung, danke kurzer
            dank dieses Dialogs, ist mir ein wirklich interessanter Gedanke gekommen. Wir haben also nun die Kulturwurzeln der Hellen, der Arier zurückverfolgt und praktisch überall da gefunden, wo höhere Kultur entstanden ist.
            Jetzt mache ich einen Bogen:
            In Bezug auf die Christusgeschichte haben wir viele Übereinstimmung zu älteren Geschichten, wie die des Horus, die Mitraskultur, Baldur etc……was eben oft als Beleg dafür angeführt wird, dass es Christus nicht gegeben hätte, sondern er eine abgekupfterte Figur, von anderen, früheren, wäre.
            Nun ich denke es ist eher das Gegenteil. Wir wissen jetzt, dass die Wurzeln überall zurück zu führen sind auf dieselbe, eben UNSERE KULTURAHNEN, die aus irgendeinen Grund zerstreut wurden. (mögliche Erklärung s.o. Kalweit)
            NUN ist es eher genau andersrum und Herzengel dürfte dies freuen und viele andere auch: Die Vielzahl der verschiedenen Quellen und deren Ausgänge könnte eher der komplette Beleg für die Authentizität der Christusfigur sein.
            Wir scheinen hier überall auf die selbe Figur zu treffen und damit sind wir beim Urchristentum. Das heißt also die verstreuten Arier verwiesen überall wieder auf die selbe Figur und wir können dies nun wieder zusammenfügen.

          7. arkor

            Die Lieb ist freigegeben
            Und keine Trennung mehr.
            Es wogt das volle Leben
            Wie ein unendlich Meer.

            Nur eine Nacht der Wonne,
            Ein ewiges Gedicht!
            Und unser aller Sonne
            Ist Gottes Angesicht.

            Novalis (1772 – 1801), eigentlich Georg Philipp Friedrich Leopold Freiherr von Hardenberg, deutscher Lyriker

          8. Skeptiker

            @Arkor

            Die Vielzahl der verschiedenen Quellen und deren Ausgänge könnte eher der komplette Beleg für die Authentizität der Christusfigur sein.

            Wir scheinen hier überall auf die selbe Figur zu treffen und damit sind wir beim Urchristentum. Das heißt also die verstreuten Arier verwiesen überall wieder auf die selbe Figur und wir können dies nun wieder zusammenfügen.

            http://www.malerei-meisterwerke.de/images/juan-de-juanes-das-abendmahl-04999.jpg

            ================================
            =>Die Erfüllung offenbart sich!

            „Tafel“: Pöbelnde Asylanten verdrängen arme Deutsche bei der Lebensmittelausgabe

            Nun bekommen auch die sozialschwachen Deutschen, z. B. Menschen mit geringem Einkommen, Hartz-IV-Empfänger, Rentner oder Sozialhilfeabhängige, die Asylantenflut zu spüren, denn die haben die kostenlose Zusatzversorgung entdeckt.

            Nicht nur das die von der Armut betroffenen Deutschen kaum noch viel übrig bleibt, pöbeln die Asylanten auch noch rum, weil das Essen sich nicht mit der Glaubensausrichtung vereinbare.

            Die „Tafel“ schlägt Alarm, denn die Versorgung des wachsenden deutschen Prekariats im Merkelland durch die „Tafel“ muß nun mancherorts massiv eingeschränkt werden.

            Grund sind die nicht enden wollenden Asylantenströme, welche aktuell die kostenlose Zusatzversorgung durch die caritative Arbeit entdeckt haben. Da die Anzahl der gut organisierten kulturfremden Ausländer durch eine äußerst aktive Mundpropaganda immer weiter wächst, bleibt für die von Armut betroffenen Deutschen nun oft nicht mehr viel übrig.

            Bisher nutzten 1,5 Millionen Menschen im Merkelland das Angebot der „Tafeln“, worunter alleine ein Drittel davon Kinder und Jugendliche sind.

            So müssen beispielsweise in der Vorder- und Südpfalz die ehrenamtlichen Einrichtungen ihre Ausgabe an Nahrung für die Bedürftigen inzwischen beschränken und in der Stadt Ludwigshafen nimmt die dortige „Tafel“ mittlerweile auch keine neuen Hilfesuchenden mehr auf. Durch die vielen Asylanten, die jetzt auch von den Lebensmittelspenden profitieren wollen, könne der Bedarf nicht mehr gedeckt werden, heißt es bei den ehrenamtlichen „Tafel“-Helfern.

            Aber es kommt auch dort, wo die Essensausgabe noch weitgehendst reibungslos funktioniert, zu zahlreichen Problemen. So meinen viele kulturelle Ent-Reicherer, bei der „Tafel“ handele es sich um eine staatliche Einrichtung, der man vorschreiben könnte, was man gerne kostenlos mit nachhause nehmen will. Insbesondere moslemische Asylanten würden aufgrund des dort ausgegebenen Essens rumpöbeln, da sich die Speisen angeblich nicht mit der persönlichen Glaubensrichtung des Asylbewerbers vereinbaren.

            Die „Tafel“ ist auch nicht auf die Vielzahl der verschiedenen Esskulturen vorbereitet, wie ein Sprecher der Institution erklärte. Das läßt nicht nur die maßlos überforderten rund 60.000 ehrenamtlichen Helfer bundesweit immer wieder an ihre Belastungsgrenzen stoßen.

            Quelle:

            http://www.netzplanet.net/tafel-poebelnde-asylanten-verdraengen-arme-deutsche-bei-der-lebensmittelausgabe/14609

            ==============>

            Danach haben die sich bei der Gewerkschaft über das schlechte Essen beschwert, nach 1 Woche der Belagerung wusste auch die Gewerkschaft keine Lösung.

            DGB schmeißt Asylanten raus !

            (https://www.youtube.com/watch?v=_P906_JznqY)

            =>Ich sage ja, am allen sind die Gewehrschaften schuld.

            Gruß Skeptiker

          9. Venceremos

            @ Arkor

            Finde ich gut, dass Du so tief darüber nachdenkst über Christus und seinen Ursprung. Ich möchte nur eine Kleinigkeit dazu anmerken – sich darüber zu streiten finde ich genauso sinnlos, denn des Menschen Denken und seine Konzepte sind sein „Himmelreich“ und seine Freiheit.

            Statt zu behaupten, JC sei eine Adaption oder Imitation viel älterer Kulturen (eine Annahme, die nicht beweisbar ist, sondern nur eine Interpretation, die man mit bestimmten plausibel erscheinenden Argumenten belegen kann)
            kann man das ganze Phänomen auf den Kopf stellen und erhält dann folgende Perspektive:

            Das Phänomen Christus (der Erlöser) war der Menschheit (in dieser aktuellen Schöpfungsperiode – nicht etwa in der atlantischen Zeit, die davor liegt) von Anfang an verheißen worden (den „Urvätern“ der Stämme und später Völker) und ist lange durch die alten Kulturen gegeistert, hat von Anfang an seine Schatten vorausgeworfen – also eine Projektion des Zukünftigen hat stattgefunden –
            so z.B. in der indischen Religion als „Krishna“ (göttl. Inkarnation) – so auch in Ägypten in der Figur des „Horus“.
            Auch der sterbende und wieder auferstehende Gott (Weg durch die Unterwelt) war in Osiris schon vorweggenommen worden als Motiv.

            Dies alles waren jedoch PROJEKTIONEN des“ Phänomens Christus“ , nicht das Ereignis selber.
            Später wurden die Propheten des AT genauer in ihren Details. Sie wurden übrigens von ihrem auserwählten Volk meist gehasst und verfolgt – merkwürdig, man hörte ihre Botschaft wohl nicht gern, da man sich lieber andere Entwürfe machte.

            Sie sagten, dass der Messias in der Davidschen Linie geboren werden würde – und die hat man anscheinend immer wieder genetisch versauen oder sogar auslöschen wollen, um das zentrale zukünftige Ereignis zu verhindern (auch ne Lösung ;), was jedoch nicht gelang. Wie frustrierend für seine Feinde mit ihren Macht-Obsessionen. Ahnten sie seine Gefährlichkeit für ihre Projekte ?

            Das Phänomen JC kann in seiner ganzen Tragweite nur erfasst werden, wenn man die transzendente Dimension einbezieht. Wer es nur auf ein geschichtliches Ereignis (real oder etwa doch nicht) reduziert auf einen sozial motivierten Straßenprediger oder Revolutionär, einen „guten Mann“, der verfehlt absolut diese transzendente Dimension – und von daher wäre JC eigentlich irrelevant, nicht bedeutsamer als Sokrates für uns heute. Aus solchen Gründen müsste man ihn heute weder hassen noch seine Anhänger ermorden.

            Dass dies aber Realität ist, weist auf seine tatsächliche Dimension und Bedeutung hin. Auch die Auswirkungen, die seine Existenz und seine Lehre über 2000 Jahre hatten, diese enorme Energie, mit der er Menschen erfüllte und es noch tut, deutet auf ein höchst reales Phänomen hin und keine Fiktion. Eine Fiktion, und sei das Märchen noch so schön, kann Menschen niemals so bewegen und motivieren zum Handeln oder glauben, wie JC das über 2000 Jahre tat und noch heute tut.
            Da ist in Menschen eine Kraft am Wirken, die sich nicht leugenen lässt und seine Gegner in Angst oder totale Wut versetzen kann.
            Er ist ja kein „Religionstifter“, sondern selbst der „Gegenstand einer Religion“, und sie können ihn nicht mehr töten, allenfalls seine „Anhänger“, wovon sie gern und reichlich Gebrauch machen.
            Wann dies aufhören wird, darauf hat er selbst eine Antwort gegeben.

            Das Phänomen JC entzieht sich letztlich allen Mythen und Fiktionen über ihn, es ist auch völlig schnurz, welcher Rasse er angehören soll, ob er blaue oder braune Augen hatte – seine Bedeutung für die Menscheit liegt auf einer völlig anderen Ebene.

            Es gibt neben all diesen „Mythen“ über JC ( abgesehn von der Bibel) das „Jakobusevangelium“ durch den Halbbruder von Jesus von Vaterseite her. Diese verlorengegangene Quelle (nur Bruchstücke waren noch vorhanden) wurde Jakob Lorber komplett wiedergegeben durch das innere Wort.
            Wer sich dafür interessiert, kann in dieser Quelle (anstatt bei Dan Brown :)) das Leben von Jesus bis zu seiner Lehrzeit nachlesen. Wie er aufwuchs, welche innere Arbeit er leistete zu seiner Perfektionierung, welche Begegnungen er hatte – das waren ne Menge Menschen, darunter auch viele Römer, Germanen und andere – alles was in dieser Zeit diesen Raum so kreuzte, ein echter
            Querschnitt.

          10. Venceremos

            Viele „Arier“ haben diesen Mann damals getroffen, viele, und sie liebten und schätzten ihn offenbar mehr als die meisten seiner Leute. Möglicherweise verstanden sie ihn auch besser, das Universelle in seiner Lehre. Vielleicht hat er bei ihnen offene Türen eingerannt, wer weiß ;).

          11. Skeptiker

            @Venceremos

            Zumindest sehe ich in Deutschland keine wirkliche Besserung!

            Joshua Fishman alias Joschka Fischer, ehem. “Die Grünen”:

            „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.”
            Rezension zu Joschka Fischers Buch “Risiko Deutschland”

            =============================
            Joshua Fishman alias Joschka Fischer alias Joseph Martin Fischer, Atlantiker, CFR-Komplize, ehem. “Die Grünen”:

            Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas sind.
            Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen.

            Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal, wofür. Es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.”

            Quelle:
            http://www.dewion24.de/?page_id=3673

            Gruß Skeptiker

            =>
            Hitler – Diese Geschichte darf sich nie mehr wiederholen..

            http://www.youtube.com/watch?v=WBBsOYbHycU

          12. arkor

            Venceremos
            ich habe nur einen Zusammenhang dargestellt, der sich aufdrängt, …in seiner Art und seinem Wesen schließe ich im Moment nichts aus und war auch nicht Gegenstand der Überlegung, sondern nur die Figur selbst. Aber wenn du so willst, wieso sollte dieses Wesen der Beschränktheit unseres Geistes unterliegen und nicht etwa viel mehr der eine, wie der andere sein, an jenem wie am anderen Ort.

          13. kontraverdummung

            @ Vence

            Es tut mir leid Vence, aber ich muß SCHARF dazwischen gehen.

            Mal ganz davon abgesehen, ob es einen JC gab, nicht gab, er eine transzendale Existenz / Dimension erfüllte, oder auch nícht….ABER…

            Ihr dann mit der Figur eines HORUS zusammen zu bringen, ist maximal fahrlässig, wenn nicht gar absurd.
            Mach Dich also noch einmal „schlau“ zu den „alten Ägyptern“, bzw ihren ganzen „Göttern“.

            Vergiß dabei nicht…ein Detail…ALLE ihre „Götter“, hatten zwar Menschengleiche Torsos, aber darauf stets TIERköpfe verankert.
            Stell Dir die Frage weshalb das wohl so überliefert wurde.

            Eine solche „Paarung“, dient in der Regel einer Assimilation. Wenn eine andere Rasse, oder nennen wir sie ruhig „die Gegenrasse“ (Nun wird es bei Einigen hoffentlich KLINGELING machen !) versucht sich in der Menscheit einzunisten.

            FAKT ist….die Bauwerke (gerade die s.g. Pyramiden) wurden auf absolut gar keinem Fall mit Menschlichen Fertigkeiten erbaut.
            Sie sind so, wie sie dort stehen, wie sie gebaut wurden, noch HEUTE, mit all unseren technologischen Hilfsmitteln, in keiner Weise, nicht einmal annähernd, baubar !
            Mauerecken, in denen die Steine „um die Ecke“ gehen….Fugenmaße von absolut unterschiedlichen Steinen in Größe und Form, von UNTER einem Millimeter !
            Wer einmal im „Tal der Könige“ war, selber davorstand, es sah, glaubt es dennoch nicht. Und wehe jemand ist dann auch noch „Maurer“, der versteht seine Welt danach nicht mehr.
            Diese Bauwerke, wurden nicht „von uns“ (Also den Ägyptern oder auch ihren Sklaven) erbaut.
            Diese Bauwerke wurden uns vor die Nase gepflanzt.

            Weshalb?

  5. 11

    Irmgard

    @Alle

    Offenbar wachen andere Länder auch auf:

    Frankreich: http://francenationaliste.wordpress.com/

    Spanien: http://lastermitasdelcielo.wordpress.com/

    Tschechien: http://radicalrevival.wordpress.com/

    Reply
    1. 11.1

      Skeptiker

      @Irmgard

      2. WK – Dämonisierung der Deutschen

      http://www.youtube.com/watch?v=UKxiDwaAyc0

      Schau mal auf Seite 32

      Psychologisches

      Als ich 1972 in Israel war, habe ich einem Vortrag beigewohnt, den ein israelischer
      Historiker vor einer kurz vorher im Lande angekommenen Gruppe jüdischer
      Kolonisten hielt. Ich habe ihm freimütig die Frage nach der Ehrenhaftigkeit des
      chimärischen Anspruchs auf die Vergasung von 6.000.000 Juden gestellt und
      meine Zweifel an der Nützlichkeit der „Holocaust“-Propaganda geäußert. Es
      scheint, daß ich ihn am rechten Fleck gekitzelt hatte, das heißt am offenen Nerv.

      Der Redner fing unvermittelt in dem abscheulichen Russisch der Ghettos, das noch
      immer das Ausdrucksmittel zahlreicher Juden ist, zu reden an. „Es ist nicht wichtig
      zu wissen, wer auf den Teppich geschissen hat“, rief er mit hörbarem Schmerz in
      der Stimme. „Es ist nicht wichtig zu wissen, ob wir Juden selbst es getan haben.
      Aber wir müssen die Goyim immer beim Kragen packen wie kleine Hündchen und
      sie mit der Nase in die Sch… drücken, und ich versichere Ihnen, daß sie jedesmal,
      wenn wir es tun, sich schuldig fühlen werden. Und glauben Sie mir, der
      amerikanische Kongreß wird jedesmal 10 Milliarden Dollar für Israel beschließen.

      Denn ich sage Euch, wenn Sie willkürlich eine Gruppe Menschen als Hündchen
      behandeln, dann können Sie sie aus Ihrem Nachttopf fressen lassen. Es ist das
      einzige Mittel, die Goyim unter unserm Stiefel zu halten. Schließlich sind wir Juden
      es, die die Wissenschaft der Psychologie erfunden haben. Also weshalb sollten wir
      so dumm sein und sie nicht zu unserm Vorteil nutzen? Man sagt oft, daß das
      Christentum die Hauptursache des Antisemitismus ist. Das ist völliger Unsinn. Ich
      sage Euch, daß das Christentum der für uns vorteilhafteste Irrtum ist, den wir
      jemals fabriziert haben. Es erfüllt die Goyim mit Schuldgefühl. Es macht seelische
      Krüppel aus ihnen.

      Sie wissen, daß die katholische Kirche alle getauften Juden vor den Nazis gerettet
      hat, und Tausende niemals getaufte jüdische Kinder. Das ist die Dummheit der
      Goyim. Sie wissen, daß die amerikanischen Goyim vor hundert Jahren einen
      Bürgerkrieg entfesselt und sich untereinander die Köpfe eingeschlagen haben, um
      die Neger zu befreien. Und jetzt können die Neger ihnen den Kopf einschlagen zu
      jeder Zeit, Tag und Nacht und an jedem Ort. Es ist allein dem Christentum zu
      verdanken, daß die Goyim ein solches pathologisches Schuldgefühl haben.

      Und jetzt frage ich Sie: In welchem Land außerhalb der christlichen Länder können
      die Juden es sich erlauben, Milliarden Dollar zu machen und damit zu
      verschwinden?

      Seite 32
      http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 11.1.1

        heibo

        Danke Skeptiker, genau da liegt der Hase (Jude) im Pfeffer!

        Gruß heibo

        Reply
      2. 11.1.2

        arkor

        auch ein eloquenter Vortrag, germanische Geschichte mit Rundumschlag
        http://terraherz.wordpress.com/2014/10/05/vortrag-2000-jahre-germanischer-freiheitskampf/

        Reply
        1. 11.1.2.1

          Skeptiker

          @Arkor

          Das ist doch Jürgen Rieger.

          Ab der Stunde 1 und 4 Minuten, dass passt.

          (http://www.youtube.com/watch?v=STp9FpjV7mk#t=3851)

          Gruß Skeptiker

          Reply
    2. 11.2

      Anti-Illuminat

      Besonders die Spanische Seite sieht interessant aus. Hier könnte man einiges brauchbares Übersetzen. Kann leider kein Spanisch… 🙁

      Reply
  6. 10

    heibo

    Nun einmal zu dem sog. Jesus Christus und dem Christentum. Um es kurz zu machen, einen Jesus Christus hat es NIE gegeben. In allen alten
    Schriften, die übrigens in Althochdeutsch geschrieben sind (das sog. Latein ist nur ein Althochdeutscher Militärdialekt von dem man die Silben
    falsch zusammenbaute-Althochdeutsch wurde früher in Lingua Continua also durchgehend ohne Worttrennung geschrieben oder wortübergreifend.
    Der Sinn und Zweck war eine Geheimsprache gegenüber dem deutschen Volke) steht das Wort „Je sus“, was „nun saust“ bedeutet. Der Satz,
    aus dem man Jesus Christus zauberte „Ihesu mi cheristo oder cheristu“ bedeutet „ich heiße mich der Gerüstete“ und das Wort „Christ oder Krist
    oder Crist oder Grist“ (es gab ja früher keine festen Rechtschreibregeln) bedeutet „streben oder streben nach“. Empfehlen kann ich dazu das Alt-
    hochdeutsche Wörterbuch von Oskar Schade:

    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0CCcQFjAB&url=https%3A%2F%2Farchive.org%2Fdetails%2Faltdeutscheswrt01schagoog&ei=OeEzVNbJNIWS7Aax6IGQCg&usg=AFQjCNFOc2G6fNKKNcra8ohAsvzOel-skA&sig2=Mvvlu4Vllb-sE9TtH-WyRw&bvm=bv.76943099,d.ZGU

    Die sog. Christianisierung hatte nur einen Zweck, nämlich die Vernichtung der deutschen Urbevölkerung auf diesem Planeten. Heute heißt diese
    Vernichtung „Demokratisierung“ wobei es nur eine „Dämonkratisierung“ ist. Das sind geflügelte Worte hinter dem sich ein grausamer Ver-
    nichtungsfeldzug verbirgt. Es ging dabei nicht nur um die Vernichtung der deutschen Menschen, sondern auch um die Vernichtung der deutschen
    Ursprache auf diesem Planeten (und wohl im ganzen Universum), nämlich dem Althochdeutsch, dem Alten Hohen Deutsch, auch als Elidiutisha
    Sprahha=die Elidiutische Sprache, nach dem Sachsengott Eli, welcher auch Wotan genannt wurde. Eine andere Bezeichnung dieser
    Sprache ist Theodischa Sprahha, die Theodische Sprache oder besser „Die Odische Sprache“, die Sprache aus der Galaxie Od oder Ot, Oth, benannt
    nach der Heimatgalaxie unseres Sachsengottes und der Menschheitsahnen.
    Das wir Sternenkinder sind und unsere Ahnen aus dem Weltall stammen, darüber habe ich diese Woche wieder einen großen Beweis in einem Textteil
    aus dem angeblich 9. Jahrhundert gefunden, allerdings ist dieser Textteil nicht in Althochdeutsch sondern in frühem Mittelhochdeutsch geschrieben und
    hört ins 11. oder 12. Jahrhundert und ist daher schon korrumpiert (der sog. Gregorio oder Georg war ursprünglich unser Sachsengott Wotan/Eli):

    Fragment aus dem sog. Georgslied

    Georio fuor ze malo mit mikilemo herigo,
    fone dero marko mit mikilemo folko.
    Fuor er ze demo ringe, ze heuigemo dinge.
    Daz thinc uuas marista, kote liebosta.

    Ferliez er uuereltrike, keuuan er himilrike. …..,

    Übersetzung ins heutige Deutsch:

    „Georgio fuhr zumal mit mächtigem Heer,
    von dem Mars mit mächtigem Volke.
    Fuhr er zu dem Ringe (Saturn), zu dem ewigen Dinge.
    Das Ding war mächtig (riesig), Gott E´s (Elis) liebster.
    Verließ er Weltreich, gewann er Himmelreich.“……..,

    Somit beweist einmal mehr ein klitzekleines Textfragment, daß unsere Ahnen
    Raumfahrer von den Sternen waren!

    Die ursprüngliche Religion (was vom ahd. „erligion=Erleuchtung“ kommt) war die Verehrung der Menschheitsahnen von den Sternen
    und alle Feiertage die wir heute begehen, ob nun Ostern oder Weihnachten usw., bekunden die Ankunft oder den Rückflug unserer Ahnen aus
    dem All oder ins All zurück! Das hat Erhard Landmann zu 100% bewiesen.
    Alle anderen neuen Religionen sind Erfindungen zur Spaltung der deutschen Urbevölkerung auf der Erde. Die Urbibel heißt übrigens Biblia
    Vulgata und ist in Althochdeutsch geschrieben. Darin kommt aber kein Jesus Christus vor, aber auch alle anderen Geschichten aus dem
    Alten Testament kommen darin nicht vor. Biblia Vulgata heißt „Das Buch (Fiblia, Fibel) des Volkes“ genau wie das „Popul Vuh“=Popul (heute
    im Italienischen noch Volk, oder People im Englischen)-Volk, Vuh= weich lippensprachlich gesprochenes Buch, bei den Maya, die sich selber
    aber „erwählte Sachsen“ nannten (Saquiqel=das zweite q wird als w gesprochen genau wie bei Saqu qip-Saqu wip=Sachsenweib).

    Reply
    1. 10.1

      HERZ ENGEL C

      Wenn es einen Jesus Christus nie gegeben haben soll, dann widerspricht dies leider der OFFENBARUNG DURCH JAKOB LORBER.
      Dort hat Jesus Christus ihm in jahrelanger innerer Zwiesprache alles gesagt, er hat es dann aufgeschrieben, was not tut, zu wissen.
      Zusammen mit der Bibel ist das die Grundlage.
      Sind wir jetzt nur noch bei der Auseinandersetzung mit dem Religionsministerium.
      Ich bleibe dabei.
      Der Reichskanzler bestimmt, und sonst niemand.
      Dann hat die Kirche kein Geld und keine Macht und nur der Kanzler gibt ihr das, was nötig ist, unter strenger Kontrolle.
      Wir wollen nicht wieder das Getue der Bischöfe und des Papstes uns antun. Mit Einmischung von Logen, Zionismus.
      Ich hoffe, ich habe die Predigt kurz gehalten.

      Reply
      1. 10.1.1

        heibo

        Ach und wenn da einer hinterm Busch hockt und Abrakadabra schreit, dem glaubst Du
        dann auch was er sagt?! Ob er nun Lorber oder Wachholderber oder Stachelber heißt??????
        Selber recherchieren und aus alten Schriften lernen heißt sich Wissen aneignen und nicht Scharlatanen
        und ihrem Mumpitz auf den Leim gehen!
        „Der Glaube ist nicht der Aufgang, sondern das Ende allen Wissens.“ Goehte

        Hier hab ich noch einen schönen Beweis der Christianisierung, auch wenn der Sachsengott E oder Eli oder Wotan
        wie er weltweit genannt wurde hier zu einem Saxnote zusammengeschrumpft wurde und das ist auch schon korrumpiertes
        Werk der „Synagoge Satans“:

        Forsachistû diabolae?

        et respondet: ec forsacho diabolae.
        end allum diobolgeldae?

        respondet: end ec forsacho allum diobolgeldae.
        end allum dioboles wercum?

        respondet: end ec forsacho allum dioboles wercum and wordum, Thunaer ende Wôden Saxnôte ende allum thêm unholdum, thê hira genôtas sint.
        Gelôbistû in got alamehtigan fadaer?

        ec gelôbo in got alamehtigan fadaer.
        Gelôbistû in Crist, godes suno?

        ec gelôbo in Crist, gotes suno.
        Gelôbistû in hâlogan gâst?

        ec gelôbo in hâlogan gâst.

        (Klingt lateinisch, ist es aber nicht!)

        Übersetzung:

        Sagst du dem Teufel ab?

        ich schwöre dem Teufel ab.
        und allem Teufelsdienst?

        und ich schwöre allem Teufelsdienst ab.
        und allen Teufelswerken?

        und ich schwöre allen Teufels-Werken und Worten ab, Thunaer und Wôden Saxnôte und allen Dämonen, die ihre Genossen sind.
        Glaubst du an Gott, den allmächtigen Vater?

        ich glaube an Gott, den allmächtigen Vater.
        Glaubst du an Christus, Gottes Sohn?

        ich glaube an Christus, Gottes Sohn.
        Glaubst du an (den) Heiligen Geist?

        ich glaube an (den) Heiligen Geist.

        Dieser Text soll angeblich aus dem 6. Jahrhundert stammen, allerdings ist dieser Text auch wieder frühes Mittelhochdeutsch, also 11. oder 12.
        oder gar 13. Jahrhundert. In das 13. Jahrhundert stecke auch ich diesen Text, denn zu dieser Zeit begann die Christianisierung der freien
        Deutschen Völker und Stämme. Wer, wie in diesem Text abzulesen ist, sich nicht von Wotan dem Sachsengott E (Li) abwandte um sich dann
        Christus zu unterwerfen, wurde damals gekreuzigt, entzweit und dem Feuer übergeben. Die Knochen liegen heute noch im ganzen Reich ver-
        teilt unter sog. Kalvarienbergen. Über vielen dieser Kalvarienberge wurden übrigens später Kirchen errichtet! Für so etwas gibt es da
        nur einen Begriff: TOTENKULT! Viel Spaß beim nächsten Kirchengang und bekreuzigen vor der gekreuzigten Trophäe (sie steht für die ge-
        kreuzigten deutschen Völker) des satanischen Drecks. Ich bezeichne dieses gekreuzigte Subjekt übrigens als Woodoo-Puppe, dem sich die
        deutschen Völker heute noch unterwerfen. Symbolisch sehr gut dargestellt auf dem Relief mit der gekrümmten Irminsul vor dem Lattenjupp an
        den Exstern Steinen, sie symbolisiert die versklavten, unterworfenen deutschen Völker vor dem Christentum….darüber solltest Du vielleicht
        einmal nachdenken 😉

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Combat_The_Darkness

          „Der Glaube ist nicht der Aufgang, sondern das Ende allen Wissens.” Goehte

          logisch daß Goethe das gesagt hat, er war ja Freimaurer. Man braucht nur den „Faust“ zu lesen und man sieht, wie gut er sich in okkulter Symbolik auskannte.

          Reply
          1. 10.1.1.1.1

            HERZ ENGEL C

            Genau, Combat.
            Wir kommen uns wieder näher.
            Und das ist auch gut so.
            Wir arbeiten ja alle an einer Sache
            und ziehen ALLE AN EINEM STRANG.

            Übrigens, das gilt für alle hier,die schreiben.

            Hier im Internet kennen wir uns nicht persönlich.
            Da wird vieles mißverstanden, was bei persönlicher Erklärung dann ganz anders aussieht.
            Ich bin fest überzeugt, daß im persönlichen Gespräch sich alles klären läßt, wo wir jetzt polemisch aufeinander gehen.
            In dem Sinne Grüße an alle meine….. FEINDE……

          2. HERZ ENGEL C

            an Heibo,

            …..Ach und wenn da einer hinterm Busch hockt und Abrakadabra schreit, dem glaubst Du
            dann auch was er sagt?! Ob er nun Lorber oder Wachholderber oder Stachelber heißt??????
            Selber recherchieren und aus alten Schriften lernen heißt sich Wissen aneignen und nicht Scharlatanen
            und ihrem Mumpitz auf den Leim gehen!…….

            Schau mal Heibo.
            J. Lorber Hatte durch die Innere Stimme vom Geist Eingebungen bekommen, die er in Buchform veröffentlichte, ich glaube über 20 Jahre lang.
            Wenn du einen Menschen nach dem Geiste beurteilen willst, dann mußt du selbst dich in die Situation rein versetzen und selbst Eingebungen erhalten, um es beurteilen zu können. Sonst geht das nicht.
            Hast du einmal vom Geiste selbst eine innere Offenbarung, dann wirs du anders reden und mir Recht geben.
            Hoffentlich war meine Predigt nicht zu lange.
            Aber wahr !.

          3. heibo

            Hmm hmm ich habe Lorber auch gelesen, übrigens war Lorber auch Freimaurer, watt´n nu?!
            Im übrigen geht es mir nicht um Freimaurerei, wer die Freimaurerei kennt, der weiß daß die
            unteren Grade gar nichts zu melden haben, sondern das satanische Spiel erst ab der Hochgradfreimaurerei
            losgeht, also 30-33 Grad.
            Kannste Dir hier übrigens alles durchlesen, „Der Tempel der Freimaurer“:

            https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CB8QFjAA&url=https%3A%2F%2Farchive.org%2Fdetails%2FDerTempelDerFreimaurer.Der1.-33.Grad.VomSuchendenZumWissenden&ei=UxI0VI_HH-LW7Qb3k4GoDQ&usg=AFQjCNFfr6p35jE5YE30YK_NvZnKFuUXWg&sig2=dPE_RFXx2nIi-Lck9ZGsEQ&bvm=bv.76943099,d.ZGU

            Da ich durch das Lesen uralter Texte weiß, daß unser jetziges Geschichtsbild eine reine Erfindung unserer satanischen Feinde ist, kann ich
            mit Sicherheit behaupten, daß Goethe auch die wahre Geschichte der Menschheit kannte, denn durch das alte Wissen konnte ich Goethe erst
            richtig verstehen. Übrigens wurden ALLE die das Deutschtum im 19. Jahrhundert wieder hochbrachten, ob es Goethe, Schiller, Schubert,
            Mozart, Smetana, usw. usw. von den satanischen Geheimgesellschaften ermordet-vergiftet, und wie es aussieht fast alle mit Quecksilber. Diese
            satanisch jüdisch jesuitischen Mistviecher hassen alles Deutsche und sie geben sich noch immer die größte Mühe, noch so viele Menschen wie
            es geht zu vernichten, bevor sie selber Vernichtet werden. Oder warum ist einer der Hauptbestandteile in Impfungen Quecksilber?! 😉

          4. hardy

            jetzt die masterfrage: von wem hatte denn mohammed,der prophet, seine „inneren“ eingebungen zum verfassen des koran?
            ich gebe dazu bewusst keine antwort -es ist aber eine ernstgemeinte frage.

          5. heibo

            Nein Hochgradfreimaurer war er nicht, darum ja auch der Hinweis auf Goehte. Nur bei solchen „Sehern“ wird mir immer
            sehr kribbelig, denn was ich z.B. von Lorber gelesen habe, halte ich alles für Auftragsschreiberei! Im erkennen solcher
            Schreibereien bin ich mittlerweile Profi, da ich zu viele vatikanische Texte gelesen habe und deren Stil genau kenne.
            Das ist wie mit einem Liedermacher oder Krimiautoren, die können über verschiedenste Dinge schreiben, einen gewissen
            Stil behalten sie trotzdem bei, nur das es sich beim Vatikan um viele Schreiberlinge handelt, die den Stil der Synagoge
            beibehalten, wahrscheinlich müssen sie das sogar.

          6. heibo

            @Hardy,
            Koran ist Althochdeutsch und bedeutet „Prüfung“, Mohammed/Mahhummed bedeutet „Der Mächtige“ und bei Ali vertauschte man
            nur einen Buchstaben-Ali anstatt Eli. Mahhumed Eli bedeutet daher „Der mächtige Eli“ in unseren damaligen Regionen wurde er
            Michaeli ausgesprochen, was ebenfalls der mächtige Eli bedeutet und daher auch die uralten Michaeli Kirchen, die übrigens weit
            vor der Christianisierung erbaut wurden 😉 Der heutige Koran ist übrigens dreifach gefälscht und das Ali eigentlich Eli heißen muß,
            haben mir schon hunderte von Türken bestätigt! Achso und wenn Du noch wissen möchtest wer oder was Allah bedeutet, das Wort
            Allah bedeutet eigentlich „Das All“ also das Weltall. Das Weltall wurde auch als „Hel, Hele, Helal, Cor, Chor, Jens(eits) (mal an die
            Bezeichnung Jenseitsflugmaschine denken, …..die Jungs damals wußten also über die alten Bezeichnungen bescheid!) bezeichnet.
            Darum wurde auch der Michaeli oft Michahel genannt, das bedeutet „Der mächtige aus dem Hel“ und was heißt Hölle auf Englisch, also
            Altsächsisch? Jetzt weißt Du auch noch, daß Es Jenseits und Hölle so wie uns die Satanskirche das immer predigt gar nicht gibt! 😉
            Übrigens Araber ist eine lippensprachliche Vertauschung von R und L und B und M im Wort. Das ist bei den Asiaten und Maori genauso.
            Araber bedeutet eigentlich Alamer, Alama=Alemannen und die sog. Osmanen heißen nachgewiesenermaßen Ottomanen oder Otmanen!

          7. Combat_The_Darkness

            „Araber bedeutet eigentlich Alamer, Alama=Alemannen und …..“

            schon komisch daß Arabisch eine semitische Sprache ist und Deutsch (oder in deinem Falle halt dann Altmittelhochdeutsch) eine indogermanische. Haben jetzt die Alemannen plötzliche eine semitische Sprache gesprochen?

          8. Oh-je

            „J. Lorber Hatte durch die Innere Stimme vom Geist Eingebungen bekommen, die er in Buchform veröffentlichte, ich glaube über 20 Jahre lang“

            20-Jahre nicht wertschöpfend tätig – ein Judentraum ! 😉

            Seine Biographie gibt selbiges her! UND erst der NAME !! JACUB Lorbeer !…??? Alles klar !!!
            Dieser Blog ist Juden-Verseucht !

            ESO-Blog

          9. Skeptiker

            @Oh-Je

            Nun ja, der Name ist auch nicht gerade so witzig. Damals durfte man gewisse Namen nicht aussprechen, heute darf man das Wort

            Holo.st.. nicht aussprechen, wegen den § 130. =>Die Zeiten haben sich nicht wirklich verändert, oder doch?

            Ab der Minute 2 und 55 Sekunden.

            http://www.youtube.com/watch?v=fWpANSpqtEk

            Gruß Skeptiker

          10. Oh-je

            @Skeptiker

            *?*

            Betrunken ?!!

          11. Skeptiker

            @Oh-Je said

            Betrunken?

            Ja alles erstunken, es gibt ja gar keine Atomwaffen!

            Das Pentagon wollte unbedingt einen Atomkrieg gegen die Sowjetunion führen, weil die USA damals rüstungsmässig haushoch überlegen war. Die Generäle waren der Überzeugung, den Erstschlag ohne grossen eigenen Schaden durchführen zu können und sie mussten diesen jetzt führen, denn jede Verzögerung würde Moskau die Gelegenheit bieten, die „Raketenlücke“ (missile gap) aufzuholen.

            Wir müssen uns in die damalige Denkweise und politische Atmosphäre die in Amerika herrschte hinein versetzen. Die Angst vor dem Kommunismus hatte hysterische Formen angenommen und man wollte einen Atomkrieg führen, so ähnlich wie jetzt die Angst vor dem Terrorismus auch alle Kriege rechtfertigt.

            Der Film von Stanley Kubrick „Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ zeigt genau auf wie die Generäle damals dachten. Er kam in gleichen Jahr raus wie Kennedy von der Schattenmacht ermordet wurde, 1963!!!

            http://www.youtube.com/watch?v=670Ry252T1M

            >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
            Kopfschuss von hinten?

            Bitte öffnen!
            http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/11/zum-50-jahrestag-der-ermordung-von-jfk.html

            ====================================================================
            => Man muss wissen, es gibt keine Atomwaffen, das ist alles nur Schall und Rauch.

            Gruß Skeptiker (Alles ist nur Psychologie)

          12. Skeptiker

            Ab der Minute 2 und 20 Minuten haben die Juden im Film das total umgedreht.!.

            Die meinen General Patton, um haben das im Film komplett umgedehnt

            Teil 3: General Patton gegen Massenmörder Eisenhower.

            Patton wusste nicht nur vom Filmbetrug von Hitchcock, der Fotos und Filme aus den Rheinwiesenlagern mit deutschen Halbtoten und deutschen Leichen nahm und diese als Juden in deutschen KZs bezeichnete, sondern Patton hatte sogar die Möglichkeit gehabt, Berlin einzunehmen und dann die Vergewaltigungen und Tötungen zu vermeiden, die die Rote Armee in Berlin veranstaltet hat. Eisenhower aber liess die Rote Armee Berlin einnehmen,

            ABSICHTLICH, und er verbot Patton, Berlin zuerst einzunehmen. Patton entliess auch seine Kriegsgefangenen sofort, um bei der Ernte zu helfen. Eisenhower aber liess alle anderen Kriegsgefangenen in die Rheinwiesenlager deportieren, so dass 5 Millionen Deutsche bei der Ernte fehlten und 1 Million verhungerte.

            Patton wollte auch den Kommunismus sofort zurückdrängen, aber Zionist Eisenhower liess ihn bis Mitteleuropa zu! Der Zweck dabei war für die Zionisten, dass der Kommunismus möglichst viel Christentum zerstören sollte.

            Und Patton sah, dass die ABSICHTLICH HERBEIGEFÜHRTE Hungersnot durch Eisenhower in Rest-Deutschland Deutschland gegen den Kommunismus schwächen würde, und die Kommunisten mit Stalin planten schon den Durchbruch bis an die holländische Küste, weil Deutschland immer schwächer wurde.

            Die kriminellen Zionisten-Amis machten erst nach Stalins Berlin-Blockade von 1948 eine halb vernünftige Politik. Stalin blockierte Berlin als Antwort auf die rassistisch-zionistische Gründung von Israel (CIA-USrael), das nicht einmal Landesgrenzen definiert hatte. Die Briten schalteten dann um und das Ruhrgebiet und VW waren bald wieder auf volle Produktion – für ein starkes Deutschland gegen die Gulag-„Sowjetunion“, und gegen die kriminellen Zionisten.

            Quelle:
            http://www.geschichteinchronologie.ch/USA/Eisenhower-massenmoerder/D/03-Patton-gg-Eisenhower.html

            =>So sieht die Geschichte der Besiegten aus, komplett umgedreht.

            Gruß Skeptiker

          13. 10.1.1.1.2

            heibo

            Wo kommt denn diese sog. okkulte Symbolik her??? Das waren früher NIE okkulte Symbole, sondern hatten völlig andere Bedeutungen.
            Man machte z.B. aus Gegenständen Götter, da diese Gegenstände in das neu geschaffene Geschichtsbild niemals reingepasst hätten.

          14. HERZ ENGEL C

            Hmm hmm ich habe Lorber auch gelesen, übrigens war Lorber auch Freimaurer, watt´n nu?!….

            Denkst du im Ernst, daß Lorber ein Hochgradfreimaurer war?.
            Bei der Armut und Bescheidenheit, in der er lebte?.

          15. feuerqualle

            Also nur mal so am Rande:
            Ich konnte noch keinen „handfesten“ Beweis finden dass Lorber Freimaurer war..

          16. Combat_The_Darkness

            ich messe das (und alles andere) an den Aussagen der Bibel und gehe hier (auch wenn ich sonst nichts mit den etablierten Kirchen am Hut habe) mit den lutherischen Soli einher.

          17. Combat_The_Darkness

            Sola fide – allein durch den Glauben wird der Mensch gerechtfertigt, nicht durch gute Werke – Röm 3,28 LUT: So halten wir nun dafür, dass der Mensch gerecht wird ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben.

            Sola gratia – allein durch die Gnade Gottes wird der Mensch errettet, nicht durch eigenes Tun

            Solus Christus – allein Christus, nicht die Kirche, hat Autorität über Gläubige

            Sola scriptura – allein die (Heilige) Schrift ist die Grundlage des christlichen Glaubens, nicht die Tradition der Kirche

          18. Combat_The_Darkness

            @Heibo
            „Wo kommt denn diese sog. okkulte Symbolik her??? Das waren früher NIE okkulte Symbole, sondern hatten völlig andere Bedeutungen.“

            Ach nee, dann war der Drudenfuß, das Pentagramm, Hexagramm usw. früher nie okkult? Die Generalfrage: Von wem werden denn diese Symbole heute permanent verwendet? Und wer hat sie auf ihren jeweiligen Nationalflaggen?

          19. feuerqualle

            @ heibo: Schwaches Argument!!!

            Richtig combat, die Aussage von Heibo ist komplett sinnlos, als ob diese Symbolik früher nur zu „optischen Zwecken“ alá „Raumverschönerung“ benutzt wurde…

            Mein Gott….

          20. heibo

            @Combat_The_Darkness said

            „Ach nee, dann war der Drudenfuß, das Pentagramm, Hexagramm usw. früher nie okkult? Die Generalfrage: Von wem werden denn diese Symbole heute permanent verwendet? Und wer hat sie auf ihren jeweiligen Nationalflaggen?“

            Schon mal daran gedacht, daß Symbole von unseren Menschheitsfeinden mißbraucht werden?!
            Ich nehme mal als Beispiel die Glyphe „hil“ das ist Althochdeutsch und bedeutet „heilig, geweiht“. Das war Jahrtausende das
            heiligste Symbol auf Erden und darum haben es auch die Deutschen damals verwendet. Heil Hitler bedeutet heiliger/geweihter Hitler
            und was unsere Menschheitsfeinde aus diesem Symbol machten wissen wir ja nur zu genüge! Na, welches Symbol meine ich hier wohl???

          21. Venceremos

            @ Heibo

            Hmm hmm ich habe Lorber auch gelesen, übrigens war Lorber auch Freimaurer, watt´n nu?!
            **********
            Der Behauptungen gibt es viele im Netz, hier aber dürftest Du echt Schwierigkeiten haben, dies zu beweisen – es ist nämlich nicht wahr !

            Friede Deinem „Glauben“, fahr damit so gut, wie Du nur kannst.
            Die nächste Zukunft wird ALLES klären. Dann sind die Würfel gefallen !

          22. Venceremos

            Über okkulte Symbole, ihre Ursprünge und die Zusammenhänge ihrer „Wanderungen“ durch die Zeiten:

            http://www.youtube.com/watch?v=ZxV42hG1L54

          23. Combat_The_Darkness

            @Heibo: „Heil“ kommt vom nordischen Wort „heilagr“ und bedeutet „Das Heil komme mir von dir zu.“ Ich weiß nicht wo du deine Infos her hast.

          24. Combat_The_Darkness

            @Heibo, wenn das alles mit den Christentum, wie es hier des öfteren behauptet wurde, eingefädelt worden wäre, dann erkläre mir mal folgende Eckpunkte:

            -etwa 500 Jahre v.Chr. geschah die Prophezeiung, daß ein Messias in Bethlehem geboren werden sollte. (Der Prophet Micha im Alten Testament)

            – jetzt ist es wichtig zu wissen, daß die Familie von Jesus (hebr.: Yeshua) jedoch von Nazareth war.

            – als Mirjam hochschwanger war,veranlaßte der römische Kaiser Augustus zeitgleich eine Volkszählung durchzuführen. Josef und Mirjam machten sich also auf den Weg nach Bethlehem um sich registrieren zu lassen.

            – zur gleichen Zeit sahen „Magier aus dem Morgenland“ (Babylon,Susa etc.) eine ganz bestimmte Planetenkonstellation, von der sie als geschulte Astronomen wußten, daß es ganz was besonderes bedeutete. Und sich machten sich auf den Weg.

            -als Josef mit seiner Frau in Bethlehem war, setzten die Wehen ein und sie konnten keine Herberge finden. Sie fanden eine Unterkunft bei den Hirten.

            – Kurz nach der Geburt erschienen die Magier aus dem Morgenland, zielsicher von dem Stern oder Kometen oder der Konstellation geführt, bei der Unterkunft.

            allein diese paar Eckpunkte zeigen, daß es hier unmöglich eine menschliche Einfädelung (wohl aber eine göttliche) gab, oder glaubst du, daß der römische Kaiser wollte, daß sich der Prophet Micha erfüllen sollte, geschweige denn daß er das Alte Testament überhaupt kannte. Kein Zufall der Welt kann allein diese paar Eckpunkte verknüpfen, von denen es jedoch tausende in den biblischen Prophezeihungen gibt.

            und die Geburt in Bethlehem wurde 500 Jahre vor unserer Zeitrechnung prophezeit. Welches Räderwerk hätte hierzu in Gang gesetzt werden müssen, um allein diese paar Eckpunkte aus menschlichem Wollen zusammenzuführen. Nicht einmal theoretisch ginge das.

          25. Venceremos

            Heibo ist auch ein „Buchgläubiger“, alles steht und fällt mit EINEM Buch : Erhard Landmann „Weltbilderschütterung“.
            Dieses eine Werk (nicht das Wort Gottes, sondern Landmanns) steht auch auf dem Prüfstand inzwischen bei manchen kritischen Geistern. Es wird darin viel mit Versatzstücken gearbeitet – einzelnen Wörtern – und wenig mit zusammenhängenden Texten. Das ist auch eine Methode, mit der man alles und nichts beweisen kann – bewährte Manier auch anderswo. Nach üblichen „wissenschaftlichen Kriterien“ ist diese Decke jedenfalls so zu dünn und es würde noch viel Arbeit erfordern, dass sie auch tragfähig ist. Die Schlussfolgerungen daraus reichen jedenfalls weit in mythische Zeiten hinein – in vorangegangene „Schöpfungsperioden“, die fast immer weitgehend ausgelöscht worden sind, bevor eine neue Periode folgte – warum auch immer. Damit sind diese Räume dem Bereich der Beweise weitgehend entzogen (muss wohl ein Sinn dahinterstecken) und verlieren sich im Reich der Spekulation. Aber dem glauben wollen des Menschen sind halt keine Grenzen gesetzt und er zimmert sich seine Glaubensinhalte (Konzepte) halt zurecht, bis es passt ;).

      2. 10.1.2

        Skeptiker

        @HERZ ENGEL C

        Was für Gesichter!

        Der Name der Rose – Trailer
        http://www.youtube.com/watch?v=_VhWbVKQdtk

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 10.2

      feuerqualle

      @ Heibo:

      Du bist etwas überheblich …

      Solltest deine Empfehlungen auch lieber mal überprüfen:

      Zu Oskar Schade -> als Schüler der Gebrüder Grimm und Karl Lachmann, blinkt der schon am Freimaurer-Radar…!!!!

      Reply
      1. 10.2.1

        heibo

        @Feuerqualle,
        Du hast wohl eine absolute Freimaurerphobie, Du solltest Dir oben genanntes Werk „Der Tempel der Freimaurer“ genau durchlesen. Die Hochgrade sind das Übel. Goethe, Schiller, Mozart, Schubert usw. waren dabei uraltes Deutschtum in Liedern, Gedichten, Opern usw. wieder aufleben zu lassen, Deutschtum heißt uraltes Wissen und somit waren sie alle den satanischen Bruderschaften gegenüber ein mächtiger Dorn im (Ein)Auge. Sie hassen uns Deutsche wie die Pest, da sie wissen daß wir Schöpfer sind und wenn wir diese Schöpferkraft richtig einsetzen, mit all dem alten Wissen, dann würden sie augenblicklich die Herrschaft über uns verlieren. Darum auch, wie der Kurze schon zitierte das Christentum, damit wir uns eine Schuld auferlegen, haben die deutschen Völker Schuldgefühle, sind sie schwach, ihnen fehlen ihre Energien zum Schöpfen da
        sie alles auf diese Schuldgefühle fokussieren.

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Venceremos

          Hmm hmm ich habe Lorber auch gelesen, übrigens war Lorber auch Freimaurer, watt´n nu?!
          **********
          Der Behauptungen gibt es viele im Netz, hier aber dürftest Du echt Schwierigkeiten haben, dies zu beweisen – es ist nämlich nicht wahr !

          Auf der Honigmannseite ist man solche Behauptungen eher gewöhnt – dort wurde vieles serviert, was sehr grenzwertig ist – bei Lupo hat dies weniger Tradition !

          Bein Honigmann ist das „Neuheidentum“ vielleicht eher eine Art „Blogreligion “ und rennt offene Türen ein , hat sicher auch mit Resonanz zu tun ;). Lupo hatte diese Resonanz nicht !

          Reply
        2. 10.2.1.2

          Feuerqualle

          Phobie? Ich denke, es ist mehr ein Sinn für Realität…

          Reply
        3. 10.2.1.3

          Feuerqualle

          @heibo

          Klingt ja beinahe nach einer „Buch-Empfehlung“ ;-))))))

          Reply
          1. 10.2.1.3.1

            Venceremos

            :mrgreen:

          2. Maria Lourdes

            Je später der Abend…! Danke Vence und lieben Gruss – Maria!
            Ich hab was schön’s fürs Gemüt…
            Julio Iglesias – Frag Nicht Nach Maria…

            https://www.youtube.com/watch?v=8vSxC__JwSo

          3. Skeptiker

            @Maria Lourdes

            Der hat doch 10.000 Frauen glücklich gemacht, er leidet bestimmt schon unter der Alzheimer- Krankheit.

            Geboren am 23. September 1943 in Madrid, wie soll der sich noch genau an Maria erinnern und das im Jahr 2014?

            Gruß Skeptiker (Das sollte witzig gemeint sein)

          4. Maria Lourdes

            Das weiß ich schon Skepti, das hat mir ein Verehrer geschickt, es gibt noch Männer mit Stil!

            Lieben Gruss – Maria

          5. Venceremos

            Im Namen aller Verehrer unserer tollen Blogfrau 🙂 ! Und danke für die gesamte Arbeit und das Durchhaltevermögen !

            http://www.youtube.com/watch?v=VpdB6CN7jww

          6. Maria Lourdes

            Danke Venceremos!

            Lieben Gruss in die Runde – Maria!

  7. 9
    1. 9.1

      hardy

      lese gerade das buch,bin auf seite 42 und kann jetzt schon sagen,es lohnt dieses zu lesen! danke für den tip.

      Reply
    2. 9.2

      hardy

      so,ich habe fertig(das buch mein ich) und muß leider erhebliche abstriche machen an dem wert dieses buches.
      zum einen glaubt der verfasser noch inniglich an den heiligen holograus und kennt sicher nicht die protokolle,sonst würde er vielleicht doch nicht von einer evolution ausgehen,die ist widerlegt,das ist fatal ,denn was soll rauskommen,wenn auf so einem schmarren aufgebaut wird.
      er ist dann doch so eine art esoteriker und läßt sich von zweifelfaften „spirituellen“ erfahrungen beeindrucken,wovon er aber im kern nichts versteht.
      die bedeutung der logen und geheimbünde wird verharmlost -ein fataler irrtum!
      einiges ist sicher richtig,wie die psychologische gestaltung des vertriebsapparats und der strukturen der krankheitsindustrie,einfach monströs und bösartig.
      vor einiger zeit hab ich mich mit dem thema krebs befasst und fand artikel zu amagdin,vitamin B17,was in bitteren mandelkernen vorkommt und das hat schon vielen geholfen,kann aber nicht sein nach den thesen des buches uswusw…

      Reply
  8. 8

    kontraverdummung

    RICHTIG ist…
    In „deutschen“ Krankenhäusern (früher nannte man sie HEILANSTALTEN, schon komisch, gelle?) werden immer mehr „Ärzte“ ausländischem Ursprungs eingestellt. Sie sind schlicht billiger.(Billig kommt von „minderer Qualität“, und hat nichts mit dem Begriff „preisgünstiger“ zu tun)

    FALSCH ist…

    Gehhilfen (worunter auch „Krücken“ fallen) werden mittels „Ärztlicher Verordnung“, sehr wohl von ALLEN Krankenkassen übernommen. (Private sowie „Gesetzliche“)

    RICHTIG ist… Das heutige „Klinikpersonal“ strotzt mittlerweile nur so vor „schwarzhaarigen Horden maximalpigmetierter Kulturkreise“, nebst ihren typischen „Dialekten“. (Dialekt kommt vom deutschen Begriff „Mundart“, und beschreibt normalerweise nur gewisse Ausspracheunterschiede, unterschiedlicher Phonetik, von ansonsten derselben Grundsprache. Mit den mangelnden Sprachkenntnissen der „Kultürbereicherer“, hat das nichts, aber auch gar nichts, zu tun ! Es dient lediglich gemäß Gender-Mainstreaming als Verniedlichung dieser Defizite.)

    FALSCH ist…dieser typisch-zionistischen Hetze aufzusitzen.

    Das „deutsche“ Klinikwesen, nebst der Gesamtstruktur des Pharmawesens, ebenso wie alle Lobbyistenorganisationen, „Gutachterorganisationen“ etc pp…sind speziell auf „goyische Bedürfnisse“ zugeschnitten.

    Moslems nennen uns nicht so… 😉

    Unterscheidet bitte zwischen „guten“ und „schlechten“ Moslems. Ganz einfach am Grundsatz, „Arschloch“, oder „nicht-Arschloch“.
    So wie es mit fast JEDEM Menschen, aus fast JEDEM Kulturkreis, und fast JEDEM Land, geschehen sollte.

    WIR haben es zugelassen daß wir Millionen von Ausländern in unserem Lande haben !
    WIR müssen in Zukunft dafür sorgen, daß Unterschiede gemacht werden, zwischen Schmarotzern, und voll-integrierten Menschen.
    Die Schmarotzer, sofern Ausländischem Ursprungs….WEG !
    Die voll-integrierten, teils hier geborenen, mit Ausländischen Wurzeln, haben jedoch mittlerweile ein RECHT darauf hier zu leben. Ob das dem Einen oder Anderen nun passt, oder nicht passt, ist dabei kein Maßstab.
    ALLE rauswerfen, dazu ist es schon viel zu spät.

    WIR sind DEUTSCHE.
    WIR machen NICHT MIT bei Menschenverachtenden selektionsfreien Generalhetzen !
    Eine gewisse Anzahl Menschen mit ausländischen Wurzeln, schadet unserem Land nicht. Ob es das Land bereichert, ist im Einzelfalle zu bewerten.
    MASSEN an, größtenteils ungebildeten Sozialfällen jedoch…Rest kann sich jeder selber ausmalen.

    WIR Deutschen, sollten wieder für DAS stehen, wofür unsere AHNEN standen. Friedensliebe !
    WIR echten Deutschen, sorgen NICHT dafür, auch mit Waffenlieferungen, daß in anderen souveränen Staaten Kriege ablaufen, es den Menschen dort unmöglich gemacht wird zu leben !
    WIR echten Deutschen, machen auch keine Soziale-Hängematte mit Vorzugsbehandlung für Ausländer auf !
    WIR echten Deutschen, sind für eine lebenswerte WELT. (Und zwar überall !)

    Damit haben sich ZuwanderungsSTRÖME nämlich erledigt, weil niemand gerne sein Land verlässt, wenn er es nicht MUSS.

    Geht es Menschen in einem Land GUT, BLEIBEN sie auch dort, denn da sind ihre Wurzeln.

    Gäbe es darüber hinaus, in diesem (unserem) Land, keine ANREIZE für jeden dummen Asozialen hier einzuwandern, WÜRDEN sie es auch nicht machen !

    Die, die DAS alles so ermöglichten, und ermöglichen, sind KEINE wahren Deutsche !
    Es sind Hochverräter an unserer Nation, an unserer Lebensart, an unserer Kultur, und unseren Menschen !

    Sie sind KEINE Vertreter des Deutschen Volkes !

    Jahrzehnte beständigem ABSCHWUNGS, belegen das wohl eindeutig.
    Der KURZE Aufschwung NACH dem Krieg hier, MUSSTE sein. Hätten sie ihn uns nicht zugebilligt, wäre die nächste, nachgewachsene Generation, gleich wieder an die Waffen gegangen, sobald sie das dazu nötige Alter gehabt hätte.

    Legt endlich das Schubladendenken ab, welches ihr HABEN sollt !

    Lernt endlich diese durchsichtigen Manöver als das anzusehen was sie sind…LÜGEN !

    MDG
    ich bin KontraVerdummung !

    @ Maria

    So langsam geht mir eine Lampe an, weshalb Du auch so einen Mist wie den hier, veröffentlichst.
    Selektion… 😉

    Reply
    1. 8.1

      HERZ ENGEL C

      Diese Seite ist die Lupo Cattivo Seite.
      DIES IST KEINE NATIONALSOZIALISTISCHE SEITE.

      Sondern eine Seite, die nach Wahrheit sucht und ihr verpflichtet ist.
      Lupo Cattivo hat schon damals, wo ich auch schon schrieb als Kommentator, ebenso wie Maria Lourdes, deutich und klar sich immer wieder vom Nationalsozialismus als Seite, distanziert, sondern er war nur der Wahrheitssuche interessiert.
      Und du wirst dies nicht umfunktionieren können.
      Dies ist ein RICHTUNGSKAMPF.

      Ich persönlich bin der Wahrheitssuche verpflichtet, für mich, gebe hier meine Erkenntnisse und Anregungen weiter.
      Wenn es dir nicht gefällt, dann verlasse diese Seite.
      Das ist eine Seite der Wahrheitssuche und nicht durch die Hintertür eine nationalsozialistische Seite, wo Meinungen aus der Vergangenheit gebracht werden, die einzig und allein die deutsche Nation als etwas besseres dastehen lassen.

      Nein, mein Junge, so nicht.

      Wenn es dir hier nicht fefällt, dann verschwinde von hier.

      SELEKTION.

      Reply
      1. 8.1.1

        kontraverdummung

        *schmunzelt*

        Engelschen…DU brauchst MIR sicher nicht sagen, welche Ziele Detlef verfolgte.

        Magste jetzt noch ein wenig mehr offenlegen? Ich meine, ich hatte ja nicht wirklich gefragt…^^

        Reply
        1. 8.1.1.1

          kontraverdummung

          Ach ja, fast vergessen, man wird ja alt…^^

          Engelchen…magste denn nun nicht auch noch Maria Deine „Meinung“ mitteilen…daß Du hier keine „Meinungen aus der Vergangenheit“ sehen willst?
          Ok..es wird nicht wirklich zu Maria´s Hauptthemenauswahl dann passen wenn Du da krähst, aber versuchen darfste es gerne. :mrgreen:

          Hach was ist mir so ein Verhalten vertraut…zum erbrechen vertraut !

          Reply
          1. 8.1.1.1.1

            HERZ ENGEL C

            So höre denn, Kontra-

            ( irgendwie bringt es mir richtig Spaß, diese Schlagabtausche- gegen einige, da laufe ich bald in Hochform auf ).
            Dieses Jahr ist unser Jahr, noch, nächstes, wird dann weniger erfreulich sein.
            Doch es wird ein Jahr kommen, da werden dann nur noch die überleben, die sich würdig erweisen, geistig.
            So prüfe dich, gehe in dich und reinige dich von allem Ballast, allen schlechten Neigungen und Eigenschaften.
            Du magst es jetzt wieder ins Lächerliche ziehen, über mich herziehen.
            Nur zu.

            WENN DAS LICHT DES CHRISTUS KOMMT; KOMMEN NUR DIE WEITER; DIE DAZU VORBEREITET SIND.
            Ob du es glaubst oder nicht, es ändert daran nichts.
            Es wird so kommen.
            Woher ich mir so sicher bin?.

            Fast hätte ich gesagt.
            Ich werfe doch keine Perlen vor die Säue.
            Aber nein, das sage ich diesmal nicht.

          2. kontraverdummung

            @ Herz Engel C

            Engelchen…ich brauche mich nicht reinigen. Das geschah bereits.(Nur dummerweise anders, als Du es wohl gerne hättest)
            Und exakt deswegen, weil das bereits geschah, gehen mir Protagonisten wie Du auf die Nüsse !

            Nochmal…Dein „wir haben uns alle-lieb“….und nur die „Gereinigten“ (Sag doch gleich Erleuchteten, oder wäre das zu ehrlich?) werden das „Heil“ (Sieg Heil, oder was?) empfangen, kannste Dir wohin pappen.

            Falls Du es noch nicht bemerkt haben solltest, was ich fast schon vermute, aber nicht denke…

            Auf meine Beiträge hin, wird reagiert, sich eingebracht, kombiniert, agiert, und FABRIZIERT…nämlich als Usus dann ein Gesamtergebnis zu bestimmten Punkten.

            Was kommt auf Deine?

            Ach ja.-.nichts. Stimmt ja. 😉 (Hattest Dich ja bereits in anderen Gesprächsfäden darüber mokiert)

            Noch was? :mrgreen:

          3. HERZ ENGEL C

            Kontra, Kontra, bleibe nicht bei der eigenen Verdummung stehen, sonst siehst du schlecht aus.
            Naja, wer nicht hören will, muß fühlen.
            Warte mal
            Heb dir diese Aussge bis 2018 auf.

      2. 8.1.2

        Andy

        Vielleicht koenntest Du als Verfechter der 1. Internationale mal klarifizieren was in KontraVerdummungs Kommentaren nationalsozialistisches- und nicht volkserhaltenes Gedankengut vermittelt.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          kontraverdummung

          @ Andy

          Danke unbekannterweise für die Schützenhilfe, aber das wird uns die Dame ´nicht mitteilen.
          Erstens: Weil sie es nicht kann.
          Zweitens: Weil sie es nicht will.

          Denn, es würde ihr das „universelle Totschlag/Denunzierungsinstrument“ nehmen.
          Wenn man Argumentativ nichts auf der Pfanne hat, muß es halt das sein. kennen wir doch alle, oder?

          Im Grunde finde ich sie belustigend. Aber es verstört doch eher Neuleser.

          MDG
          Ich bin KontraVerdummung (Und meinem Namen werde ich weiterhin alle Ehre machen)

          Reply
          1. 8.1.2.1.1
          2. 8.1.2.1.2

            HERZ ENGEL C

            Niemand bringt hier Totschlags oder Denunzierungsargumente.
            Es geht um was ganz anderes.
            Ist das geistige Prinzip die suche nach der Wahrheit.?
            Oder ist es die Suche nach Staatsform, Gesellschaftsform, Wirtschaftsform ?.
            Es geht um den Unterschied.
            Das Geistige, die Suche nach der Wahheit, steht immer über dem Untergeordneten, der Suche nach einer Staatsform, Nationalsozialismus, Demokratie, Bolschewismus.
            Das ist gemeint, das Prinzip oder die Unterscheidung.

            Andy und Kontra sollen mal nicht so auf dumm machen, das tut richtig weh…

          3. 8.1.2.1.3

            Venceremos

            @ Kontraverdummung

            Herzengel ist männlich, wusstest Du das nicht ? Hast Du etwa ein „enggestecktes“
            Bild von Frauen ? :mrgreen:

            Das würde der „Kontraverdummung“ aber sehr schaden !

          4. Skeptiker

            @Venceremos

            Passt nicht zum Thema, aber was für eine gute Aufnahme. (Absolut räumlich)

            The Best Ballads Of Phil Collins

            Speziell ab der 44 Minute und 24 Sekunden, da geht irgendwie was ab.

            (http://www.youtube.com/watch?v=Q2PHYCP1oYU)

            Ich setze das extra in Klammern, um nicht zu sehr zu nerven oder Raum klauen.

            Gruß Skeptiker

          5. kontraverdummung

            @ Vence

            Mag sein….ist mir aber absolut egal. Dummheit, die so aufgetragen wird, ist ein Neutron, die nimmt keine Rücksicht auf Geschlechter.
            Mir ist auch klar daß dieses Etwas kaum Maultod zu machen sein wird.(Hier im Internet, in der Realität würde das Blitzschnell der Fall sein)
            Es nervt halt, daß so etwas eine Bühne hat.

    2. 8.2

      hardy

      ich möchte hier nochmals auf die knotoprolle der kackademiker von zion aufmerksam machen.

      https://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/protokolle-der-weisen-von-zion/

      zitat

      Und der Schwanz der Schlange?

      “Heute kann ich Ihnen sagen, daß wir unserem Ziel auf ein paar Schritte nahegekommen sind. Wir müssen nur noch eine kleine Lücke überwinden und der lange Pfad den wir beschritten haben schließt sich zu einem Ring, wie die symbolische Schlange die wir als Zeichen unseres Volkes sehen.

      Wenn dieser Ring geschlossen wird, sind alle Staaten Europas darin festgehalten wie in einem großen Schraubstock.” (Protokoll 3, Paragraph 1).

      Im Jahr 1492 erhielt Chemor, der Chefrabbi von Spanien, folgenden Rat vom Grand Sanhedrin (den Weisen von Zion) in Konstantinopel:

      “1. Du sagst, der König von Spanien zwingt euch, Christen zu werden. Tut dies, denn ihr habt keine andere Wahl.

      2. Du sagst, es gibt einen Befehl eure Güter zu rauben. Macht eure Söhne zu Händlern, so daß sie, Stück für Stück, die Christen ihrer Güter berauben können.

      3. Du sprichst über Angriffe auf euer Leben. Macht eure Söhne zu Ärzten und Apothekern, damit sie den Christen ihr Leben nehmen können.

      4. Du sprichst über die Zerstörung eurer Synagogen. Macht eure Söhne zu Stiftsherren und Priestern, so daß sie ihre Kirchen zerstören können.

      5. Du beschwerst dich über andere Plagen. Macht eure Söhne zu Advokaten und Anwälten und seht, daß sie immer mit den Angelegenheiten des Staates zu tun haben, denn wenn ihr die Christen unter euer Joch bringt, könnt ihr die Welt beherrschen und euch an ihnen rächen.

      6. Weiche nicht von der Anweisung die wir hier geben, denn du wirst aus Erfahrung lernen, daß du, erniedrigt wie du bist, wahre Macht erwerben wirst.”

      Unterschrieben: Prinz der Juden von Konstantinopel.” Dieses Zitat aus “La Silva Curiosa” von Julio-Inigrez de Medrano, 1608, ist eine genaue Umschreibung einiger Hauptpunkte der Protokolle.

      Seit ihrer ersten privaten Verbreitung in Rußland 1897 wurde für die Unterdrückung der Protokolle der Weisen von Zion mehr Geld ausgegeben und mehr Aufwand getrieben als für die Unterdrückung irgend eines anderen Dokuments.

      besonders der punkt 3 ist zu beachten!!

      Reply
      1. 8.2.1

        Venceremos

        Alle Punkte sind sehr aufschlussreich, besonders auch Punkt 4. Das Programm ist offensichtlich auch viel älter als diese Aufzeichnungen (Pharaonisch ?) und wurde per mündlicher Überlieferung durch die inneren Zirkel gereicht über Jahrtausende.

        Luther – einer von wenigen – hatte die gesamte Tragweite wohl erschreckend klar erkannt, die Potentaten und der Adel hingegen wollten offensichtlich lieber mitspielen (das satanische Spiel) um ihres Vorteils und ihrer vermeintlichen Macht willen.

        Es ist eine Pest oder ein Krebs der Völker, der eigentlich unheilbar metastasiert hat. Wie soll sich die Menschheit nur davon befreien, es ist ja alles untrennbar mit den internationalen Strukturen verwachsen !

        Reply
  9. 7

    HERZ ENGEL C

    Selbstverständlich ist jedes Handeln, das die Würde, die Achtung, den Respekt vor Menschen ( und Tieren, Natur ) mißachtet, wie im obigen Beispiel, nicht das Beste aller.

    Es zeigt ein Spiegelbild DER Gesellschaft.
    Und, keine Gruppe, kein Interessenverband, kein Mensch, ist da aber ausgenommen.
    Wir sind alle gleich, mehr oder weniger, stark ausgeprägt.
    Das ist im Handwerk so, in der Politik, in der Wissenschaft in der Religion, überall.
    Selbst im Umgang untereinander.
    Wie viele gibt es, die jede Ansicht, Meinung, Überzeugung, ( negativ ) bekämpfen, den anderen erniedrigen, zerstreuen, würdelos machen, ihm die letzte Hoffnung noch nehmen wollen.

    Also, NICHTS NEUES UNTER DER SONNE.

    Soll man nach einem Lösungsweg suchen?.
    Oder soll der Istzustand nur beschrieben werden?.
    Will man überhaupt eine Lösung?.
    Dann kommt der nächste Streit.
    Ich habe die beste Lösung, nein ich, nein ich,,,duuu, ha, du weißt doch nichts…….

    Was mir dazu auf die Schnelle einfällt am Morgen?. hmm…

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=NjGN92hISYk

    Reply
    1. 7.1

      HERZ ENGEL C

      Guten Morgen Maria.
      ( eins Deiner Lieblingslieder, denke ich ).

      Reply
      1. 7.1.1

        kontraverdummung

        Huch….noch ne Schleimpfütze….

        *weiterfeudelt*

        Reply
        1. 7.1.1.1

          logos

          😉 😉 😉

          Bei soviel Schleim ist kärchern angesagt.

          Der/die Herzengel braucht zwingend eine Kanzel, um zu „predigen“. 😉

          Reply
          1. 7.1.1.1.1

            HERZ ENGEL C

            Grüße an Kontra und Logos.
            Die Kanzel hab ich schon. Hier.

            Leider sind die Schafe überwiegend noch SCHLAFSCHAFE:

          2. 7.1.1.1.2

            hardy

            aber unsere kanzelbrunserin das merkelferkel ist dennoch nicht zu toppen! pech ür die kuh elsa.

          3. Falke

            Wenn man die Watschelente mit ihre drei Knöpp schon sieht da ist der Tag vermurkst echt mal da priolt einem der Kamm. Mist wieder Energie in die falsche Richtung gegeben an das Es gedacht.

            Gruß Falke

          4. Venceremos

            @ Falke

            Ich hab mehrfach versucht, Dir was zu schicken heute Nachmittag über zwei verschiedene Postadressen von mir und es ist alles zurückgekommen.
            Könnte es sein, dass etwas mit der Mehladresse nicht stimmt, die ich von Dir bekommen habe ?
            Hättest Du noch eine zweite Mehl Ad. ? Sonst könnte ich die Mails von G. an Dich weiterleiten lassen, das wäre auch noch ne Möglichkeit.

            Lieben Gruß

            Vence

    2. 7.2

      kontraverdummung

      @ Herz Engel C

      Spar dir diesen elenden NWO-Sprech á la „alle Menschen sind gleich“.

      WÄRE dem so, GÄBE es auf der Welt keine Elendsgebiete.
      WÄRE dem so, GÄBE es auf der Welt keinen Hunger, keine Unbildung, keine Kriege.

      Denn die, die sich selber als „besser“ ansehen, sind URSACHE allem Elends dieser Welt !

      Es existieren leistungsfähigere Kulturkreise, und weniger Leistungsfähige.
      BEIDEN steht das zu was sie sich SELBER verdient haben !

      Und nicht ein „alle sind gleich, alle haben sich lieb, Multikulti-alles-in-einen-Topf-geworfen“- EINE WELT-DRECK !

      Die Welt als solches, lebt von ihrer Vielfalt ! Und nicht davon, daß alles und jeder GLEICH ist, und manche halt „gleicher“.

      Deren Agenda plapperst Du nach ! Und so langsam geht mir das gewaltig auf meine Deutschen Nüsse !

      Reply
      1. 7.2.1

        HERZ ENGEL C

        ……Und nicht ein “alle sind gleich, alle haben sich lieb, Multikulti-alles-in-einen-Topf-geworfen”- EINE WELT-DRECK !…..

        Meine Überzeugung ist, daß alle, ohne Ausnahme, in den Neigungen, Gefühlen, Gedanken mehr oder weniger gleich sind.
        Das andere hast du gesagt und zu verantworten, nicht ich.
        Auch im Eine Welt Konstrukt gibt es gute und schlechte Dinge, wie in Allem und Jeden.
        Ich plappere von niemandem etwas nach, ich spreche nach meiner Erfahrung und Überzeugung daraus.
        Auch andere Kulturen haben im Volk gute und achtenswerte Tugenden. Nicht nur die Deutschen.

        Reply
        1. 7.2.1.1

          kontraverdummung

          @ Herz Engel C

          Deine Aussage zu relativieren, mit Bestandteilen MEINER Aussage, bringt es jetzt auch nicht mehr.
          Vergeigt ist vergeigt…
          (Woher kenne ich so eine Agitationsweise nur…*schmunzel)

          Reply
          1. 7.2.1.1.1

            HERZ ENGEL C

            Mich interessieren deine Aussagen nicht.
            Ich stelle nur meine eigenen rein,
            Einbildung ist auch eine Bildung.

          2. 7.2.1.1.2

            Skeptiker

            @Kontraverdummung

            Du hast doch ein gutes Gehör, ich höre ab 14.000 Hz. nichts mehr.

            (http://www.youtube.com/watch?v=qNf9nzvnd1k)

            Aber wie ist das bei guten Kopfhörern?

            Aber im Alter soll das immer weniger werden, da ist bei 7000 Hz schon Ende.

            Gruß Skeptiker. (Ich hatte gerade lange Weile)

          3. Skeptiker

            Nachtrag!

            Aber was für ein Blödsinn, wieso höre ich mit den Test sogar 19.000 Hz. ? Aber 19,500 ist bei mir null.

            (http://www.youtube.com/watch?v=00y198cE-IU)

            Gruß Skeptiker

  10. 6

    Joker

    EBOLA: DIE SELBST GEMACHTE SEUCHE FÜR DIE WELT; DIE SIE FÜR BESTIMMTE ZIELE; PANDEMIEN; GESETZE; MILITÄR RECHT; UND ZWANGS IMPFUNGEN; ZUR VERBREITUNG DES ERREGERS FÜR DAS SYSTEM BRAUCHEN!

    https://www.youtube.com/watch?v=4sYSyuuLk5g

    Reply
      1. 6.1.1

        heibo

        Was ist Ebola?
        Hier hat Herr Duschek von „Gralsmacht“ eine Arbeitsstudie von mir und eine von Dr. Lanka genommen,
        um zu zeigen was höchstwahrscheinlich die wahre Ursache von Ebola ist, beide Arbeitsstudien sind verschiedentlich,
        jedoch kommen wir beide auf den selben „Verursacher“!

        https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CB0QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.gralsmacht.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2014%2F08%2F1531-artikel.pdf&ei=ftUzVIuQIeiS7AbLqoGwDw&usg=AFQjCNE7Ijnqr6nRXxkI1ygv4QiO79yKcg

        Sämtliche Virendarstellungen sind übrigens hauptsächlich normale Zellbestandteile, Bakterien oder Phagen, also alles Lüge.
        Hier das Buch „Die lukrativen Lügen der Wissenschaft“ von Johannes Jürgenson als PDF:

        https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CB8QFjAA&url=http%3A%2F%2Fmistify-acai.com%2FPDF%2FDie_lukrativen_Luegen_der_Wissenschaft.pdf&ei=e9czVOq1CcyM7Ab90oDIDg&usg=AFQjCNGnHqpcTskJP7ct7FZkZfjNlHkt0g&bvm=bv.76943099,d.ZGU

        Vortrag von Dr. Stefan Lanka:

        https://www.youtube.com/watch?v=cOSR1vJbnMs

        Reply
  11. 5

    reiner niessen

    in deutschland werden mittlerweile die ärzte nicht einmal mehr angeklagt wenn sie im fernsehen öffentlich zugeben aus finanziellen gründen absolut überflüssige operationen durch zu führen.
    so die ard http://www.youtube.com/watch?v=to9NcmJMrZ8

    körperverletzung mit gewinnabsicht – kein straftatbestand mehr??

    18800 tote im jahr laut aok.
    http://www.tagesspiegel.de/politik/aok-krankenhausreport-2014-mehr-tote-durch-behandlungsfehler-als-im-strassenverkehr/9365376.html

    was sollte man dazu noch sagen?
    der zustand ist alle bekannt.

    wenn uns nicht mal mehr die gesetze zu schützen vermögen.
    mir fällt dazu immer weniger ein .
    ich schwanke immer zwischen frust und wut.

    gruß reiner

    Reply
    1. 5.1

      kontraverdummung

      @ Reiner Niessen

      Hallo Reiner.
      Na so langsam solltest Du die Gründe, bzw Ursachen dazu, aber auch verstanden haben Reiner. Du liest doch nicht erst seit 2 Tagen hier mit.
      Tiere, sind Sachen, und die kann man doch wohl ruhigen „Gewissens“ töten, oder?
      (Ironiefahne hochhält)

      Goyim = Schwein = na was ist ein Schwein? 😉 ein TIER.

      Ich weiß….das in seinem gesamten Umfang wirklich zu begreifen, ist schwierig. Erst Recht für Menschen wie wir Deutsche nun einmal sind, nämlich grundsätzlich-friedensliebende.
      Wir können uns nur sehr sehr schwer vorstellen, daß andere Menschen (na sind es denn wirklich welche? 😉 ), so denken, und erst Recht, HANDELN können.

      Jedoch IST es so.

      MDG
      Ich bin KontraVerdummung

      Reply
  12. 4

    Prof. Dr. Wilhelm Medenbach

    Farid ist kein Name für Muslims sondern für Christen, vor allem aus dem Libanon.

    Reply
    1. 4.1

      kontraverdummung

      @ Prof. Dr. Wilhelm Medenbach

      Falsch !

      Der Ursprung des männlichen Vornamens Farid (auch Faryd oder Fareed) stammt aus dem Arabischen, und bedeutet soviel wie „Einzigartig“ oder auch „unvergleichlich“.
      Seit wann ist der arabische Kulturkreis, denn ein überwiegend christlicher Raum Herr Professor? 😉

      Setzen, sechs ! :mrgreen:

      Reply
    2. 4.2

      HERZ ENGEL C

      Guten Morgen Herr Professor.
      Habe die Ehre.
      Schön, daß Sie sich hier eingebracht haben.
      Jeder aufrichtige Sucher nach neuen Erkenntnissen und Wahrheit ist willkommen.
      Vor allem solche, die keine Angst haben, weiter zu suchen.
      Sie wissen schon. BRD, US Installation, Shaef Gesetze, Deutsches Reich, Maulkob bei tieferer Suche mit Veröffentlichung, gerade im politischen Bereich, besonders, wenn man eine staatliche Position einnimmt. Politische Gefangene. Unterdrückung von neuen Erfindungen zugunsten der bestehenden, vorhandenen.
      ( ach ja, auch Doktoren schreiben hier, nur nicht mit ihrem Titel. ( wegen der Diskretion und manch anderer Dinge, Sie verstehen schon ), so fühlen Sie sich wie zu Hause ).

      Reply
      1. 4.2.1

        kontraverdummung

        *Schleimpfütze wegfeudelt*

        Ekelhaft…

        Reply
        1. 4.2.1.1

          HERZ ENGEL C

          Wer lesen und verstehen kann, ist klar im Vorteil.
          Grüße an die Schleimpfütze.

          Reply
  13. 3

    Joker

    “Bündnis 90 / Die Grünen” in München:

    “Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des Deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.”

    Professor: USA zerstören gezielt Syriens Infrastruktur

    http://www.gegenfrage.com/professor-usa-zerstoeren-gezielt-syriens-infrastruktur/

    Der US-Marine-Veteran, Uni-Professor und Kolumnist Dr. Alan Sabrosky sagte in einem Interview, dass das US-Militär gezielt Syriens Infrastruktur zerstört, statt Stellungen der ISIS-Militanten oder anderen Gruppen. Das Ziel sei es, Syrien langfristig zu schwächen.

    Dr. Alan Sabrosky, Professor an der University of Michigan, Veteran des US-Marine Corps, Absolvent am US Army War College und Kolumnist beim Online-Magazin Veterans News Now, sagte im Telefon-Interview mit Press TV, dass die USA gezielt Syriens Infrastruktur bombardieren, statt Ziele der militanten Gruppen.
    “Wie ich das sehe, hat die Auswahl der Ziele in vielen Fällen überhaupt keinen militärischen Wert bei der Bekämpfung von ISIS oder jeder anderen Rebellengruppe, sondern zerstört tatsächlich nur die Infrastruktur”, so Sabrosky. Beispielsweise sei die Conoco Ölraffinerie beschossen worden, oder auch ein Getreideheber. “Washington will der wirtschaftlichen und industriellen Infrastruktur Syriens so großen Schaden zufügen, dass die syrische Regierung nach den Kämpfen so geschwächt ist, dass sie für weitere Angriffe anfällig wird.”

    Es sei wichtig zu verstehen, dass Krieg “zu einem normalen Teil des amerikanischen politischen, öffentlichen und sozialen Umfelds” geworden ist. ”Es gibt so gut wie keine öffentliche Stellungnahme oder Kongress-Befragung, noch viel weniger öffentlichen Widerstand gegen die Angriffe, welche momentan im Irak und in Syrien stattfinden. Krieg ist zu einem normalen Bestandteil des Diskurses in den USA geworden, da sich das Land jetzt in seinem 14. Jahr der kontinuierlichen Kriegsführung befindet. Das stellt für viele andere Länder eine extrem gefährliche Situation dar”, erklärte er.

    __________________________________________________________________

    DER KRIEG DER USA ISRAEL ENGLISCHEN ZIONISTEN DER BANKEN MAFIA; GILT DEM CHRISTENTUM; UM NICHTS ANDERES DREHT ES SICH BEI DIESEM KRIEG GEGEN DEN FALSE FLAG SELBST GEMACHTEN TERROR; DER KRIEG GILT DER ORTHODOXEN KIRCHE IN ÄGYPTEN SYRIEN IRAK LIBANON HELLAS UKRAINE UND DER RESTLICHEN ORTHODOXEN WELT! UND DIESER KRIEG GEGEN DAS CHRISTENTUM; IMPORTIEREN SIE HIER HINEIN; DAS ES HOCHVERRAT AM EIGENEN VOLK IST; WAS HIER GESCHIEHT! NUR DAS DEUTSCHE EUROPÄISCHE POLIT FREIMAURER UND JUDEN VERSTECKT ODER OFFENSICHTLICH SICH NICHT ZU DEUTSCHLAND UND EUROPA BEKENNEN; UND ZU USRAEL HALTEN UND EINE ANTICHRISTEN NWO KOMMUNISTEN POLITIK GEGEN DIE CHRISTEN EUROPAS BETREIBEN!

    ES HERSCHT HIER IN EUROPA SCHON LÄNGST VERDECKTER KRIEG GEGEN UNS CHRISTEN; VOM DEMOKRATIE KOMMUNISTEN SYSTEM; DER KORRUPTEN JUSTIZ; DER FAMILIEN VERNICHTUNG VON EUROPÄERN; MEDIEN KRIEG GEGEN UNSERE JUGEND; KRIEG GEGEN DIE KIRCHEN UND CHRISTEN DURCH DIE MEDIEN; FINANZ KRIEG GEGEN DAS VOLK; PSYCHOLOGISCHER TERROR MEDIEN KRIEG ZUR ZERMÜRBUNG DER BEVÖLKERUNG! UND DER IMPORT ISLAM KRIEG GEGEN UNS EUROPÄISCHE CHRISTEN ZU UNSERER ENDGÜLTIGEN VERNICHTUNG; IMPORTIERT UND JURISTISCH VOR STRAFE GESCHÜTZT; WERDEN DIESE VERBRECHER ZUR ABSICHTLICHEN VERNICHTUNG DES CHRISTENTUMS GEBRAUCHT; FÜR DIE NWO; DIE CASH AUSWEIS GESUNDHEITS CARD; UND IHRER ABSCHAFFUNG WEGEN DER SELBST GEMACHTEN AUSUFERNDEN KRIMINALITÄT DIE SIE DAFÜR BRAUCHEN; UND DER DARASU VOLGENDEN CHIPUNG DER WELT BEVÖLKERUNG!

    ZB DIE KRIEGE DER JÜDISCHEN NATO GEGEN SERBIEN UND KOSOVO SERBIEN; ODER DER KOMMUNISTISCH JÜDISCHE GENOZID GEGEN DIE ORTHODOXEN CHRISTEN IN RUSSLAND UKRAINE; DER GENOZID GEGEN DIE ARMENIER ARAMÄER HELLENEN SERBEN BULGAREN ÄGYPTISCHE ORTHODOXE CHRISTEN VON DEN OSMANEN IM BÜNDNISS MIT DEN REICHSDEUTSCHEN; UND DER ZUSTIMMUNG UND SCHUTZ DER ALLIERTEN WEST MÄCHTE HABEN SIE DIE ORTHODOXEN CHRISTEN IM ERSTEN ZWEITEN WELTKRIEG MASSAKRIERT; IM AUFTRAG DER ZIONISTEN BÄNKER DEMOKRATIE!

    IM NAMEN DER DEMOKRATIE WURDEN WIR ERMORDET; DEN DIESES KOMMUNISTISCHE LÜGEN GEBILDE VON HUNTA DES KAPITALS; WILL DIE ERSTE EINZIG WAHRE KIRCHE JESU CHRISTI ZERSTÖREN WIE DER VERRAT AN BYZANZ DURCH DIE HEBRAER JUDEN DIE DIE KATHOLISCHE KIRCHE AUF KAUFTEN NACH EINEM KREUZZUG IN JERUSALEM; SIE DANN KONSTANTINOPEL IM AUFTRAG DER JUDEN ANGRIFFEN UND UNS OKUPPIEREN WOLLTEN; UND AN DIE GOTTLOSEN TÜRKEN VERRIETEN UND VERKAUFT HABEN! DER DEMOKRATIE LÜGE HABEN WIR DIE CHRISTEN VERFOLGUNGEN UND MASSAKER ZU VERDANKEN; SIE BEKÄMPFEN NICHT DIE ISIS; NUR SHOW; SIE WOLLEN DIE ORTHODOXE KIRCHE IM AUFTRAG DER JUDEN VERNICHTEN!

    UM DEN WELT KOMMUNISMUS DER NWO ZU ERRICHTEN MÜSSEN SIE DIE CHRISTLICHE WELT; DIE ORTHODOXE KIRCHE; UND ALLE ANDEREN KIRCHEN ZERSTÖREN; UM DIE LÜGE DER ÖKUMENE ZU INSTALIEREN; DAS WIR DIE LÜGE DANN ANBETEN SOLLEN; DIE ORTHODOXE KIRCHE IST DAS RÜCKRAT DES CHRISTENTUMS UND DER KOPF DER CHRISTEN; DIE DER FELS IN DER BRANDUNG IST; DAS SIE ZERSTÖREN MÜSSEN; FÜR DIE TOTALITÄRE GOTTLOSE KOMMUNISTISCHE WELT DIKTATUR DES ZIONISTISCHEN KAPITALS DER LÜGE!

    FREIHEIT UND SICHERHEIT FÜR DIE ORTHODOXE KIRCHE UND CHRISTEN IN NAH OST!

    Reply
    1. 3.1

      HERZ ENGEL C

      Ich befürchte, ( im negativen ), daß das, was Kirche im Allgemeinen, nämlich das tausend Jahre alte Werk der Suche von Gott im ÄUSSEREN, jetzt ihre Erneuerung finden wird ( findet ? ).
      Nicht, daß ich das Unglück der Zerstörung von Menschenleben befürworte, nein, aber eine Erneuerung der Kirche schlechthin, das befürworte ich.
      Was das bedeutet?.
      Gott, den Geist, das Licht in sich suchen, nicht irgendwo im Himmel, außerhalb, in den Wolken, im Weltall oder sonst wo.
      DAS HIMMELREICH IST INWENDIG IN EUCH, sagte Christus.
      Dort ist es zu suchen.

      Ich denke auch, daß es ein Religionsministerium geben wird, bei dem die Christliche Kirche Staatsreligion wird, natürlich ohne Geld und ohne Macht, nur von den freiwilligen Beiträgen der Mitglieder finanziert.
      Ob die Reichsdeutschen daran denken?.

      Reply
      1. 3.1.1

        kontraverdummung

        *schmunzelt immer breiter*

        So langsam demontierste Dich aber erschreckend selber.
        Was wird das, ein digitaler Suizid?

        Wir doofen Reichsdeutschen können auch im KONTEXT lesen… 😉

        Reply
      2. 3.1.2

        Joker

        es wird die reine alte lehre jesu christi nach dem dritten wk wieder auf der erde gelehrt und verbreiitet werden, mit einigung der kirchen auf den einen gemeinsamen nenner der wahren ungekürzten lehre jesu christi, den das hat die kirchen von einander gespalten, wenn die ungekürtzte lehre wieder gelehrt wird mit wieder geburt und anderen mysterien, hat es keinen grund mehr zur spaltung der kirche. und macht und staats religion war und wird es immer während weiter bleiben, denn das problem ist das die kirche an macht- geistiger macht verloren hat, das wir sowelche gottlosen zustände gerade hier durch macht verlust der kirche und daraus gottlosigkeit und ungläubigkeit der menschen haben. und sie in der materielen sünden welt verlieren. deswegen mehr macht an die kirchen, und nicht weniger macht, oder macht verlust, das schadet nur der kirche wie man gerade sieht, und das hat nicht mit geld hortung und geld macht, oder inquisition oder vatikanismus zu tun, es wird eine evolution geben an der kirche zur hingabe des dienen an den menschen.

        die kirche muss und wird immer eine macht stellung inne haben wie im reichsdeutschland hatte, und das reich dadurch einigte und stärkte das es die bürger vom staate her geistig spirituell schützte vor dieser gerade ausufernden sünden welt. jeder glaubenslose bürger in deutschland ist in gefahr ab zu rutschen in die fänge der sünde und des absturzes im babylon system. das man jeglichen halt der geistigen welt verlieren kann, und kaput geht. deswegen ist die religion des christentums so wichtig für deutschland und seine bevölkerung, da wie man gerade sieht, die glaubenslosen menschen berg ab der sünde der materiellen welt verfallen und wort wörtlich kaput gehen, wie ich es zu tausenden sah. zb alkoholismus, drogensucht, perversitäten, sexuelle ausuferung perversion, geld sucht, ehrlosigkeit, lüge korrupption, wertelosigkeit usw..

        Reply
        1. 3.1.2.1

          HERZ ENGEL C

          an Joker

          ….die kirche muss und wird immer eine macht stellung inne haben wie im reichsdeutschland hatte, und das reich dadurch einigte und stärkte das es die bürger vom staate her geistig spirituell schützte …..

          Ich spreche nicht von der geistigen, spirituellen Macht, sondern von dem weltlichen Machtmißbrauch über die Jahrhunderte.
          Das sollte aber inzwischen bekannt sein, wie ich dies sehe, aus vielen vorherigen Kommentaren.

          Reply
          1. 3.1.2.1.1

            Joker

            wer redet von macht misbrauch, ausser du? die jahrhunderte sind vergangen, und die freimaurerei und die jüdische infiltration und übernahme der katholischen kirche wird gebrochen werden, dort ist der zündfunke des macht misbrauchs zu suchen, nicht bei der kirche als institution selbst, die kirche wurde unterwandert und umgedeutet wie auch die schrift jesu gekürtzt um macht misbrauchen zu können. ohne weltliche macht keine geistige macht und keine reformation deutschlands und europas wie der welt. die kirche wird immer eine macht stellung inne haben, egal was für wunsch vorstellung du hast, ist es deine fantasie, das die kirche gebrochen wird, nur das du deine tv propaganda umwandeln kannst. das der vatikan jüdisch freimaurerisch gesteuert finanziert und unterwandert ist, hatt nichts mit der kirche an sich zu tun, und jüdische verbrechen im gewand der katholischen kirche muss man dem wahren faktor der verbrechen an gehen, und nicht deine zerstörungs wut an der kirche auslasten.

            was für ein religions ministerium, bist du im orwelschen staat bei dir schon angelankt? so leuft zersetzung der kirche, mit fadenscheinigen argumenten, wenn die kirche keine weltliche macht hat, wenn soll sie schützen und recht leiten, und die armen füttern wie gerade in vieler orts geschehen, das sieht der kirchen feind nicht. wie konnte reichsdeutschland den ersten wk gegen seine feinde führen ohne unterstützung der kirche, ohne hilfe stellung der kirche, und der schutz der armen durch die kirche, das die kirche der schutz feiler des reiches ist, und das reich geschützt und unterstützt hat, auf jeglichen faktor das reich auf die kirche bauen konnte. das laizismus, nur die und woher ich diese offenbarung habe, von büchern, diversen schriften prophetie, und orthodoxer schriften, das die kirche reformiert und vereint wird, wie auch die wahren lehren jesu wieder gelehrt werden. die lehren jesu wurden gekürtzt um machterstörung der kirche und des reiches bewergstelligen soll, das die kirche seine anhänger durch freimaurer lügen politik sozialismus des staates verlieren soll. laizismus ist kampf am christentum, laizismus ist die vernichtung der kirche und der gläubigen menschen, laizismus haben wir diese sodom gesellschaft zu verdanken, durch die kommunistisch freimaurerische satanische zerstörung der macht der kirche über das volk, um den islam und das judentum der satanisten auf die macht zu hiefen. laizismus ist krieg gegen jeden christen im gewand der lüge von freiheit, soll sie die kirche von innen her zersetzen, und somit den staat das reich und die christen zerstören, um eine andere unheilige religion zur macht zu verhelfen. deswegen braucht es eine macht stellung der kirche im land, ohne laizismus geseusele, die kirche ist das rückrat jeden reiches immer gewesen, das laizismus verdeckter krieg gegen die kirche und die gläubigen ist, siehe jetzt diese babylon zeit. das ist laizismus. islam judentum ist verdeckter satanismus, aus dem judentum ist der statans kult entstanden, satanismus ist judaismus mit seinem anhängsel von islam der den selben ghötzen anbetet. weil jesu lehren die menschen die wahrheit über das geistige lehrt und sie der angst befreit, und ohne angst keine macht über die menschen, und keine kontrolle, siehe dieses brd faschisten system der eu nwo hunta, was sie für macht und angst spiele mit der bevölkerung betreiben, und sie unter konntrolle haben wollen, und das christentum stört dabei für ihre welt macht nwo pläne.

            die wieder geburt ist bestandteil jesu lehren gewesen, das sie weg strichen, um geistige kontrolle über die menschen zu gewinnen, wenn ein mensch über wieder geburt weis, hat sie keine angst mehr, und ist nicht durch angst kontrolierbar, und muss sich seiner verantwortung im leben bewusst sein das sie für jede sünde im nächsten leben dafür rechenschaft ablegen muss, und du bist nicht gefangen in der angst, und somit eine gefahr für das macht system das durch angst herscht, ein mensch der an wiedergeburt glaubt wie die antiken christen, sind opfer bereit, und ändern die welt zum positiven, und haben keine angst form tod, das sie durch diese lehre die welt ohne angst zum besseren transformieren können und sie die angst for tod und repression hindert zu kämpfen um der wahrheit wille.

            und nicht durch die hölle gefangen sind im gefängniss der katholischen kirche mit tribut zahlungen wegen sünden erlass, dass der mensch der an wieder geburt glaubt den anständigen weg geht der besssewrung des lebens, und sich nicht vom weg abbrinegen lässt, und rechenschaft für sein tun und handeln im kopf hatt was er getan hatt. siehe die budisten in asien, sie sind sich ihrer verantwortung im leben bewusst und gehen den weg der liebe und der wahrheit und haben im hinterkopf was sie anderen leuten antuen sie selbst im nächsten leben erfahren werden. das ist die geistige macht von wiedergeburt, das sie die kontrolle von der angst am menschen vewrlieren werden und wir den positiven weg des lebens bestreiten können, und nicht angekettet sind an diesem system der lüge, das wir durch diese lehre die sie auslöschen wollen, das system reformieren und stürzen werden, da keine angst form tod herscht.

        2. 3.1.2.2

          Karl Heinz

          @joker

          Interessehalber – Voher stammt Deine Sonderoffenbarung?

          Gruß – Karl Heinz

          Reply
        3. 3.1.2.3

          Combat_The_Darkness

          @Joker: …“zb alkoholismus, drogensucht, perversitäten, sexuelle ausuferung perversion, geld sucht, ehrlosigkeit, lüge korrupption, wertelosigkeit usw..“

          GENAU das wird doch innerhalb der Kirchen praktiziert! Deshalb hält doch die „Kirche“ zu allen möglichen Themen ihr Maul weil sie selbst so viel Dreck am Stecken hat, daß es auf keine Kuhhaut mehr geht. Die „Kirche“ hat mit Jesus nur den Namen noch gemein, innerlich und inhaltlich ist leer und ausgehöhlt.

          Reply
          1. 3.1.2.3.1

            Combat_The_Darkness

            PS: Mit Jesus hat das ganze so viel zu tun wie ein Düsenjet mit einer Pudelmütze. Er hätte genausogut Buddha, Konfuzius oder Krishna nehmen können. Da Jesus bei ihnen nur ein „Meister“ unter mehreren ist. Der Jesus von dem der redet hat mit dem biblischen Jesus nichts zu tun.

          2. Combat_The_Darkness

            (sorry, diese letzte Antwort war für Karl-Heinz. Habe mich in der „Hierarchie“ vertan)

          3. 3.1.2.3.2

            Joker

            ihr dürft nicht jede juden tv hollywood propaganda glauben und die kirche als gesammtes kreuzigen, die juden und der islam mit ihrem kommunismus und der lügen märchen welt der tv hollywood ilusion, dürft ihr nicht alles glauben was sie an lügen den menschen zu essen geben, die kirche muss reformiert werden, um die menschen wieder gottgläubiger zu machen, das dieses freimaurer juden system die kirche zerstören will mit und durch tv lügen sollte einem klar sein. das wer die kirche zerstören will das christentum vernichten will, eine andere gottlose lehre den menschen vorsetzen will, um totale geistige weltliche kontrolle über sie zu bekommen. das ist nwo was mancher hier anpreist. ministerium, was für ein scheiss du redest ist dir hoffentlich bewusst du nwo spinner? geh zu deinem orwell und erzähl nichts vom christentum. wie die borgias juden hollywood propaganda zur vernichtung des christentums um die nwo zu instalieren, wer auf lügen herein fällt ist selbst schuld. ob ich die gesammten katholischen wahren christ gläubigen für diese lügen märchen von hollywood verantwortlich mache, oder jeden katholiken hasse? das ist quatsch, es gibt über all anständige gläubige und system v erkaufte lügner, und system opfer ohne halt im leben, ob ich die gesammte konfesion wegen vatikanischen verbrechen der juden mafia im vatikan und ihrer banken macht verurteilen soll? es gibt anständige leute, und unanständige, deswegen muss die lüge und die infiltration durch den juden und dem islam und der freimaurerei zerstört werden, und die kirche und die lehre reformiert werden, und den laizismus entfernen, da er nur schadet anstatt zu bessern, was man gerade sieht. laizismsu dient nur dem kommunismus des staates und ihrer feinde von freimaurerei und dem islam judentum, und unserer christlichen vernichtung.

          4. HERZ ENGEL C

            Alles dummes Zeug, was ihr redet.
            Es wird ein Religionsministerium geben.
            Die erneuerte christliche Religion ist Staatsreligion.
            DER REICHSKANZLER IST OBERSTER HÜTER DER RELIGION:
            Er gibt die Richtlinien vor, die geglaubt werden, nicht die Priester oder Bischöfe.
            Von denen haben wir 2000 Jahre genug Falsches bekommen.
            Jetzt wird der Reichskanzler bestimmen, was geglaubt wird.

          5. Combat_The_Darkness

            Der „Reichskanzler“ wird der Antichrist sein und die „Staatsreligion“, egal welchen Namen sie hat, wird die Welteinheitsreligion sein.

          6. HERZ ENGEL C

            Der Reichskanzler des Deutschen Reiches ist nicht der Antichrist.
            Wahrscheinlich ist er schon von den Reichsdeutschen Einheiten bestimmt, FÜR EINE ÜBERGANGSREGIERUNG, ebenso wie die Reichsregierung und die Minister.
            Wenn ihr euch in den Kommentaren weiter intelligent verhaltet, dann könnt ihr auch Posten bekommen.
            Wenn wir wirklich und ernsthaft daran glauben, dann ist alles schon organisiert.
            Es kann nicht sein, daß in einigen Jahren das letzte Bataillon zuschlägt und noch nichts in der Richtung organisiert ist.
            Hoffentlich nennt mich jetzt niemand Verschwörungstheoretiker.
            Dann stellt er sich nämlich selbst ein Bein.

          7. Combat_The_Darkness

            Ich rede nicht von einem deutschen „Reichskanzler“ sondern von einem weltweiten. Den Chinesen wird er ein zweiter Mao oder Kaiser der Ming-Dynastie sein, den Japanern der neue Tenno mit allen Titeln wie vor 1945, den Tibetern und Buddhisten der 5. oder Maitreya-Buddha, den lateinamerikanischen Indios der Quetzalcoatl oder Kukulkan, den deutschen Kirchenchristen der zum 2. Mal wiedergekommene Messias, den Juden der zum 1. Mal gekommene Messias, den deutschen Völkischen der neue Reichskanzler, der sie befreit, den Italienern der Rechten der neue Duce, den Spaniern der neue Franco. Aber für diejenigen, die an die Prophezeiungen der Bibel glauben, wird er das sein, als was ihn die Offenbarung beschreibt: „Das Tier aus dem Abgrund“, allgemein bekannt als der Antichrist. Fast die ganze Erde wird ihn verehren und anbeten, das sagt uns die Offenbarung. Er wird mit den größten Zeichen und Wundern an die Macht kommen. Und hierin liegt die große Verführung für alle. Niemand wird sich auch nur im Entferntesten vorstellen können, daß er der Kulminationspunkt alles Bösen ist.

          8. HERZ ENGEL C

            an Combat.

            Das dunkle Reich kommt, aber auch die Rettung.
            Und das wird das letzte Bataillon sein, mit erwähnten Veränderungen.
            Deshalb ist es überlebenswichtig, daß wir Leute unter uns haben, die mit dem Geiste sind, im Gebet, mit Gottes Führung, so daß wir uns im Extremfalle helfen können, auf die eine oder andere Art.

          9. kontraverdummung

            @ Herz Engel C

            Na…meinste nicht auch daß Du spätestens jetzt mit DEN Kommentaren, die ja in GÄNZE gegenteilig sind zu dem was Du weiter unten schriebst, Dich vollends hier „demontiert“ hast, hm?
            Im Klartext….den Nationalsozialismus verteufeln, aber auf ein „letztes Batallion des Reiches hoffen. welches wenn, genau aus der Staatsform entstanden ist, die Du vorher angegriffen hast`?

            Gibt es eine Steigerung von „lächerlich“? Wenn ja, mußt DU die ja kennen…

          10. HERZ ENGEL C

            an Kontra.

            Niemand verteufelt den Nationalsozialismus, habe ich auch erläutert, warum,
            Es geht um das geistige Prinzip, zuerst die Wahrheit zu suchen, weil diese über einer Gesellschaftsform, Wirtschaftsform, Politik, steht.
            Aber das scheint niemand zu verstehen. Leider.

          11. Venceremos

            Vorgaben darüber, was geglaubt werden soll, von wem auch immer ? Das geht gar nicht in einem Geist- und Wahrheit basierten System der Zukunft, das das Gegenteil von dem ist, was jetzt die Erde verdunkelt und die Menschen gefangen nimmt und verdirbt.

            Das „Glauben“ wird dann nämlich in der Erfahrung der Wahrheit und im Wissen aufgehen, das wird alles zusammenfallen, und Märchen über die Wirklichkeit und Lügen werden dann keine Chance mehr haben. Im Licht der Wahrheit wird eine ganz andere Form von „Einheit“ und Einigkeit entstehen, die Menschen werden wirklich frei werden und ihr Potential entfalten können und niemand wird ihnen noch irgendwelche Vorgaben machen können, was sie zu glauben hätten.
            Auch „Machtausübung“ wird eine völlig andere sein, als sie die Menschen bislang kennen. Sie hat mit Freiwilligkeit die Führungstrukturen betreffend und natürlicher Autorität zu tun und sonst nichts.

          12. Anti-Illuminat

            Ich seh das mit den Offenbarungen ein klein wenig anders als andere.

            Es Ändert sich bei jeder Zeitreise der Zeitstrahl. D.h. Der Zeitraum einer jeden Dimension ist anders. Liegt ein Seher 1x Falsch ist es vorbei und die komplette weitere Sicht wird ebenfalls falsch sein. Jeder Seher sieht nur eine Bestimmte Dimension. Die Vorhersagen können auch gefälscht sein.

            Um mal ein Beispiel zu Nennen:

            Gottfried von Werdenberg:
            http://schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/index.html#werd

            Hier wurde die Zukunft von den RD verändert. Siehe:

            http://www.youtube.com/watch?v=LPKq2K2dh6k#t=263
            (Ab 4:30 ist die Flugscheibe deutlich zu sehen)

            Die allesentscheidende Frage ist in welchen Zeitstrahl wir den sind. Und wie dieser doch noch verändert wird. Nichts ist entgültig. Prophezeiungen gelten NIE 100% für die Dimension in der sie bekannt ist, da allein mit dem Wissen darum immer Kräfte wirken die dem entgegenwirken. Je länger es aber hinausgezögert wird desto größer wird der Sieg der RD und je weniger Opfer wird es geben.

          13. Skeptiker

            @Anti-Illuminat

            Tut mir leid, wo ist da der Zusammenhang?

            Klingel mal bei mir an der Haustür, im 3 Stock bei Bier-not und erklär es mir genauer.

            Ich bin da der Hausmeister, aber nicht von den Twin Towers, mit dem 9/11 will ich nichts am Hut haben.

            (http://www.youtube.com/watch?v=yMbPkTyFisM)

            Gruß Skeptiker (Ich und das Schellen Bier)

            P.S. Das soll komisch sein, deswegen in Klammern.

          14. Anti-Illuminat

            Och Skepti

            Bisschen musst du schon selber mitdenken. Aber gut ich helf dir:

            Als erstes solltest du dir den Teil durchlesen:
            „Die Zerstörung New Yorks

            Die Zerstörung New Yorks wird nicht Teil des Dritten Weltkriegs sein, es passiert vorher.

            Der Seher kann das Jahr nicht nennen (Gott hat seine Gründe). New York wird zerstört durch den Haß islamisch-arabischer Kreise. Es steht wahrscheinlich mit dem US-Engagement im zweiten — und noch kommenden dritten — Krieg im nahen Osten zusammen. Aber auf jeden Fall ist es eine Antwort auf etwas, was die Amerikaner den Arabern angetan haben. Der Seher hat die Zerstörung New Yorks in allen Einzelheiten geschaut.

            Es ist wunderschönes Frühsommerwetter in Österreich. Es könnte um den Mittag herum sein. Das Jahr ist nicht bekannt, die Anzeichen könnten auf 1998 deuten, plus minus einem Jahr, doch Vorsicht, das ist nur Spekulation.

            New York wird durch einige kleine nukleare Sprengsätze zerstört, einer davon könnte eine kleine Atombombe sein. Der nukleare Hauptsprengsatz könnte von einem Schiff abgeschossen werden; der Flugkörper wird in einer Kurve fliegen und hinter einem riesigen Gebäude mit Blick zum Meer explodieren. Die Häuser werden nicht sofort zusammenstürzen. Durch die nukleare Explosion hervorgerufene Druckwellen verschieben ganze Gebäude, manche werden sich einige Grade zur Seite neigen. Als Ergebnis werden die Häuser am Boden abbrechen. Wenn man das Spektakel von See aus beobachten würde, sähe es so aus, als würden die Wolkenkratzer in Richtung Meer laufen, um dann langsam im Boden zu versinken.

            Manhattan wird vollkommen dem Erdboden gleichgemacht. New Yorks Vostädte werden nicht beeinträchtigt, nur das Zentrum New Yorks wird zerstört.

            Rundfunk und Fernsehen in Europa werden über das Ereignis berichten. Man wird kein Blatt vor den Mund nehmen. Es wird heißen, daß das Handeln der Amerikaner gegenüber den Arabern abscheulich ist, aber daß die Zerstörung New Yorks zu weit geht.

            Die Zerstörung New Yorks wird für Europa keine Konsequenzen haben, wo weiterhin keine auffallenden Zeichen für einen kommenden Krieg sichtbar sind.

            http://schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/index.html#werd

            Danach mal ein paar Grundlagen was „Ground Zero“ überhaupt bedeutet:
            Schauen wir ins Wörterbuch:
            http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=Ground+Zero&l=deen&in=ac_en&lf=en
            und lesen hier:
            „der genaue Punkt, über dem eine Atombombe explodiert ist/explodieren wird“
            oder auch:
            http://www.dict.cc/?s=Ground+Zero
            „Explosionsort von Atomwaffen“
            oder auch:
            http://www.linguee.de/deutsch-englisch?query=ground+zero&source=english
            „Explosionsort von Atomwaffen m (Militär)· Bodennullpunkt“

            Eine Explosion einer Atombombe richtet doch eigentlich viel mehr schaden an. Man verplapperte sich(bewusst,unbewusst?) mit dem Begriff „Ground Zero“. Am 11. September 2001 griff Plan B. Man konnte nicht wie gewünscht(siehe Video und von Werdenberg) eine Nukleare Kathastrophe herbeiführen aber man konnte dennoch etwas inszenieren. Ein 3. Weltkrieg wurde so jedoch nicht in voller schärfe ausgelöst

          15. Skeptiker

            @Anti-Illuminat

            Die Inflation

            Ab Mitte der 90er Jahre wird die Inflation in Europa steigen, es wird aber keinen vollständigen Währungskollaps geben. Der ökonomische und geldpolitische Bankrott wird vor den Bürgerkriegen kommen und problemlos in den Dritten Weltkrieg münden.

            Aber von Bernd Knoblauch ist nicht die Rede.

            Könnte ja sein, das der Seher gesehen hat, das nach dem 11/9 die Juden in der BRD noch für eine gigantische Vermögensverschiebung zu ungunsten der Deutschen sorgen werden.

            =>
            Bernd Knobloch – Beispiel für Rothschild’s willige Vollstrecker/-updates-

            http://lupocattivoblog.com/2010/08/01/bernd-knobloch-als-beispiel-eines-rothschild-finanz-leutnants/

            =============================
            Hier noch mehr Quellen!

            http://kopfschuss911.wordpress.com/2014/10/01/unsortiertes-oktober-dezember-2014/#comment-9882

            Gruß Skeptiker

            P.S. Manchmal habe ich das Gefühl, die Seher stecken mit Rothschild unter einer Decke und man glaubt dann irrtümlicher- Weise, es handelt sich um eine höhere / göttliche Fügung.

          16. Anti-Illuminat

            @Skepiker

            Auch das ist Möglich.
            Jedoch hatte immer irgendeine Macht im Hintergrund diese Pläne zunichte gemacht(siehe Video und „Ground Zero“)
            Für 2015 ist großes geplant weil hier der Schnittpunkt der meisten Schauungen zusammenläuft.

      3. 3.1.3

        Karl Heinz

        @ Herz Engel
        FALSCH – „…DAS HIMMELREICH IST INWENDIG IN EUCH, sagte Christus…“ – FALSCH

        Richtig: Mein Reich ist -n i c h t- von dieser Welt.

        Hör endlich auf Dein selbstgebasteltes Evangelium zu verkünden – halte Dich lieber redlich ans Original.

        Gruß – Karl Heinz

        Reply
        1. 3.1.3.1

          HERZ ENGEL C

          Der Himmel, der Geist, Gott, ist nur inwendig zu finden, nicht außerhalb des Menschen.
          Man sollte sich nicht auf sein selbstgedachtes Evangelium verlassen und binden.
          Somit ist das Himmelreich inwendig im Menschen zu suchen und nur dort zu finden.

          Reply
          1. 3.1.3.1.1

            arkor

            gäbe es etwas außerhalb von Gott, gäbe es keinen Gott….

        2. 3.1.3.2

          Combat_The_Darkness

          @Karl Heinz, als Info für dich: Unser Engelchen ist einer von den Transformationsfanatikern und reitet auf derselben Welle wie Madame Blavatsky und Alice Bailey. Nach deren Philosophie werden (müssen!) alle untergehen die nicht „mitziehen“ (in die NWO)

          Reply
          1. 3.1.3.2.1

            Combat_The_Darkness

            PS: Mit Jesus hat das ganze so viel zu tun wie ein Düsenjet mit einer Pudelmütze. Er hätte genausogut Buddha, Konfuzius oder Krishna nehmen können. Da Jesus bei ihnen nur ein “Meister” unter mehreren ist. Der Jesus von dem der redet hat mit dem biblischen Jesus nichts zu tun.

          2. 3.1.3.2.2

            HERZ ENGEL C

            Combat, ich weiß ja, daß deine Darkness sehr groß ist.
            Transformation bedeutet, sich selbst zu transformieren, sein selbst zu suchen und zu finden.
            Und, hat man es gefunden,
            dann wirst mir zustimmen.
            Solange leider, bist auf dem Holzweg.

          3. Combat_The_Darkness

            Ich weiß was Transformation bedeutet, keine Aufklärung nötig. Ich weiß, wo ich dich zuordnen muß. Und nicht nur ich.

          4. HERZ ENGEL C

            Gut Combat.
            Einbildung ist auch eine Bildung.

          5. Combat_The_Darkness

            Du wiederholst dich!

          6. HERZ ENGEL C

            an Combat.

            Immer gerne.
            Du weißt ja, wenn man eine Sache immer wiederholt, dann glaubt man sie.
            Wer hat das nur gesagt?.

          7. Falke

            Hallo HERZ ENGEL C war das nicht der alte Goethe zu Eckermann stimmts. 🙂 ach nun habe ich vorgegriffen na gut.

            Gruß Falke

          8. Skeptiker

            @HERZ ENGEL

            =>Goethe

            „Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten.

            Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist“.

            Goethe zu Eckermann

            Gefunden unten!

            http://deutsche-seite.com/deusei/html/umerziehung.html

            Gruß Skeptiker

          9. Skeptiker

            Ergänzung.

            Ist ja fast das Gleiche

            Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.

            Alfred Polgar

            http://natune.net/zitate/autor/Alfred%20Polgar

            Gruß Skeptiker

        3. 3.1.3.3

          Venceremos

          @ Karl Heinz

          Jesus hat beides gesagt (Zitate oben) – das eine schließt das andere nicht aus :), es will nur verstanden werden. Nur wir trennen und spalten immer noch so gern, weil es anscheinend unendliche Befriedigung verschafft ;).

          Reply
    2. 3.2

      Venceremos

      @ Joker

      Wird das, was Du schreibst über die Verfolgung der Christen und ihrer Religion, in Hellas besser verstanden (von vielen) als von den Deutschen ?

      Haben viele Griechen schon einen Durchblick, was diese Langzeitpläne und ihre Duchführung
      angeht, oder leiden sie auch an den Folgen ihrer Gehirnwäsche ? Was ist Deine Einschätzung ?

      Sind sich orthodoxe Christen dieser Verfolgung mit dem Ziel ihrer Auslöschung (oder Auslöschung aller Christen langfristig) bewusster ?

      In Deutschland glaubt anscheinend so mancher „Wissende“, dass die Jodler ihr „selbsterfundenes Christentum“ jetzt mit bestialischer Weise selbst wieder auslöschen, ist ja alles so schön logisch ;). Vor allem ist ihre „Erfindung“ inhaltlich so ganz das Gegenteil von dem, was sie selbst anstreben und auch sind.
      Und die Bibel enthält auch noch ihr Drehbuch im Schlusskapitel, ganz schön verwegene Erfindung für solche, die sich nicht gern in die Karten gucken lassen ! (Off. 2:9 und 3:9) – hier werden sie bewertet – alte Ausgabe benutzen, 1912.

      Noch eins: Wieso kann der HASS JENER gegenüber ihrer eigenen „Erfindung“ so echt sein, dass er eindeutig gar nicht gespielt ist ? Welche Allergie (die sie nicht verstecken können) löst ihre eigene „Erfindung“ da nur in ihnen aus ? Alles äußerst merkwürdig, es sei denn diese Sichtweise ist der General-Irrtum schlechthin.
      Ein Teil der nicht-jodelnden Christenhasser gibt sich anscheinend mit Interpretationen zufrieden, die mit der Brechstange erzeugt wurden ;).

      Reply
  14. 2

    Kurzer

    „…Es ist ganz offensichtlich so, daß die “moderne” Wissenschaft und die Universitäten heute im Dienst der NWO stehen. Das einzelne aufrechte Wissenschaftler und Geistesgrößen sich Zion nicht andienen, steht dazu nicht im Widerspruch. Für die meisten gilt was Gary Allen in die Insider geschrieben hat: man könnte ja von einer Party sozialer Emporkömmlinge ausgeladen werden. Und natürlich seine gesellschaftliche Stellung mit allen damit verbundenen Privilegien verlieren, wenn man der “Lehrmeinung”, auf welchem Gebiet auch immer, widerspricht.

    Die im Großen und Ganzen krankmachende Schulmedizin (wohltuende Ausnahme ist hier die Unfallchirurgie) ist ein “gutes” Beispiel dafür. Da werden Symptome bekämpft, anstatt Krankheitsursachen zu erkennen und aufzulösen. Da werden Medikamente mit zahllosen Nebenwirkungen verschrieben, chronisch Kranke geschaffen und natürlich viele auch zu Tode therapiert. Spätestens seit den Erkenntnissen der neuen germanischen Medizin sollte klar sein, daß Krankheit ein Sonderprogramm der Natur ist, welches den Menschen darauf aufmerksam machen will, daß er in seinem Leben etwas ändern sollte. Wenn man etwa Krebs so betrachtet, verliert er seinen Schrecken als sterbepflichtige Krankheit. Wir erkennen, daß wir durch Auflösung des dahinter stehenden Konfliktes, die “Krankheit” überwinden, anstatt uns beim Herrn Professor den nächsten Konfliktschock, die sogenannten Metastasen, zu holen, weil er uns mitteilt, daß wir nicht mal mehr ein Jahr zu leben haben. Übrigens das Kochsche Postulat, der Virennachweis für irgend eine Krankheit, z.B. AIDS, wurde nie erbracht….“

    http://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

    Reply
    1. 2.1

      AJD

      In meinem etwa schon zwanzig Jahre andauernden Studium über die Welt und die Schöpfung kam ich zur bitteren Erkenntnis, dass alles noch schlimmer ist, als die NWO. Das was diese Herren antreibt ist eine veil umfassendere Versklavung und sie tun es schon seit knapp 2000 Jahren.

      Die Universitäten sind eine Erfindung der katholischen Kirche. Anfangs nur zum Studium der Bibel gedacht, wurden ständig neue Themen dazu genommen. Ob der Vatikan immer noch Einfluss nimmt, kann ich nicht sagen, ich gehe mal davon aus.
      Man sollte nicht vergessen, die Ärzte, Richter wie die Kirche lange nur Latein sprachen.

      Als die Kirche an die Macht kam, ging sie im Laufe der Zeit mit aller Gewalt gegen Druiden, Kräuterexperten, Schamanen und andere Heilkundigen vor, damit sie die einzigen waren, die diese Künste ausüben konnten und durften. So übernahmen sie auch die Macht über die einfachen Menschen und konnten sagen, dass sie Wunder erwirkten. Als Kompromiss mussten sie einige harmlose Rituale übernehmen, damit es keine Aufstände gab.
      Es würde mich nicht erstaunen, wenn vom Vatikan aus, neue Technologien verhindert werden, wie freie Energien.

      Auch Indianer litten unter der Kirche und wurden zum Bibelunterricht gezwungen, obwohl deren Schamanen teilweise so mächtig wie Jesus waren und das Wetter verändern konnten, heilen und vermutlich auch über Wasser hätten laufen können, wenn sie es für wichtig erachtet hätten. Es soll sogar Indianer gegeben haben, die Jahrhunderte vor dem Amis auf dem Mond waren (sofern sie es wirklich waren), natürlich mit dem Energiekörper, der keine physischen Schranken kennt.
      Ich glaube die Indianer und andere Naturvölker lebten in etwa so, wie es die Schöpfung wollte. Jeder der sich die 10 Bücher von Carlos Castenada antat, weiss vermutlich wovon ich spreche.

      Wieso ich den Einfluss der Medizin und der Kirche erschreckend finde? Wir brauchten diese moderne Medizin gar nicht, weil wir bei richtiger Schulung und Lebensführung unseren Körper selbst mit genügend Energie versorgen könnten und eigentlich gar nie krank würden. Es gibt Mönche aus Tibet oder Indien, die mit über 90 Jahren so fit sind wie ich mit zwanzig und sie waren in ihrem Leben nie krank.

      Mein Fazit ist: Die Mächtigen wollen uns davon abhalten, dass wir zur Schöpfung finden und eine reines Bewusstsein entwickeln, was uns träge und schwach und krank macht. Wir werden von der richtige Lebensführung und Schulung abgelenkt und man zwingt uns in eine Gefängnis, dass unser Körper und unsere Seele darstellt. Die Medizin gibt uns dann noch den Rest.

      Deshalb werden wir auch ständig in den Medien mit Sex bombardiert, damit wir dauergeil sind und Sexsüchtig werden. So verlieren wir viel Lebensenergie und Bewusstsein, wir werden zu einem leichten Opfer für die Betrüger im weissen Kittel und den ausserweltlichen Wesen, die sich hier ansiedelten und uns ausnützen. Spüren konnte man deren Existenz noch als Kind im Keller und unter dem Bett, wenn sie sich an unser Bewusstsein ran machten und wir angst vor ihnen kriegten.

      Wir können nur von diesen durchaus real existierenden Wesen loskommen, indem wir „leider“ auf Sex verzichten, und durch eine bestimmte Meditation namens Rekapitulation so unsere Energie vergrössern und die Gedanken abstellen, damit wir die Welt wieder so sehen wie sie ist. Ich glaube das ist der Sinn des Lebens soweit zu kommen. Dann sehen wir die reine Wahrheit und können endlich aus der Matrix treten.

      Wohlgemerkt die Matrix ist unsere Wahrnehmung, ein Punkt im Energiekörper – etwa dort wo die Schulterblätter sind, der die Wahrnehmung steuert. Dieser eine Punkt kann sich verschieben, der jedoch wegen unserer falschen unchristlichen Erziehung viel zulange an einem Punkt erstarrt ist und sich fast nicht mehr bewegt.
      Erst wenn wir den Montagepunkt – wie ihn Carlo Castenada beschreibt – bewusst bewegen können, sind wir frei.

      Ich mag mich glücklicherweise noch erinnern wie die reine Wahrnehmung aussah, als ich ein Kind war. Ich war damals noch in der Wiege. Es war alles durchdrungen von einem weissen pulsierenden Licht. Ich konnte sogar die Verbindungsrohre aller Menschen, Tiere und Pflanzen sehen, die vom Kopf zur Schöpfung in den „Himmel“ reichten, wobei es nicht wirklich der Himmel war sondern die geistliche Welt, dieses Paradoxon konnte ich leider nie auflösen.

      In der „weissen“ Ansicht konnte ich Krankheiten als schwarze Flecken sehen, lange bevor sie ausbrachen. Auch sprach man direkt mit der Schöpfung in einer eigenen Sprache, respektive den – nennen wir sie mal Verbindungsleute oder Engel, auch heute sprechen sie noch zu uns, aber wir überlagern die Gespräche mit unseren Gedanken und ignorieren sie.
      Leider unterbrach sich diese Ansicht und die damit zusammenhängenden Fähigkeiten ab einem gewissen Alter und ich schaffte es danach nie mehr so zu sehen.

      Ich hoffe dieser auf bestem Wissen und Gewissen basierende Text bringt Euch auf eurem steinigen Weg der Wahrheit einen kleinen Schritt weiter.

      Reply
      1. 2.1.1

        Kurzer

        Im Prinzip kann ich Deinen Ausführungen weitgehend folgen. Daß ich in einzelnen Aspekten anderer Meinung bin ist wohl ein Teil meines Lernprozesses.

        Vollumfänglich stimme ich hier zu: „…Wir brauchten diese moderne Medizin gar nicht, weil wir bei richtiger Schulung und Lebensführung unseren Körper selbst mit genügend Energie versorgen könnten und eigentlich gar nie krank würden…“

        Wo ich das her weiß. Aus EIGENER ERFAHRUNG. Seit dem Studium dieses http://vho.org/D/Geheim1/54g.htm und der zwei nachfolgenden Kapitel, aus diesem Buch http://vho.org/D/Geheim1/index.htm , ist es mir nicht mehr möglich gewesen, irgend etwas von dem zu bekommen, was die Schulmedizin als Krankheit bezeichnet.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          AJD

          Danke für die Links, werde sie sehr genau studieren.

          Habe gerade heute in einem Interview des neuen Novartis Chefs gelesen, dass über 30 Prozent des gesammten Schweizer Export aus der Chemieindustrie entstammt, das hat mich schockiert.
          Da sieht man wieder welche Macht die Chemie hat. Ich erinnerte mich gerade wieder an einen Vortrag von Dr. Rath, der von Chemikartellen ausgehend von IG Farben spricht, die die eigentliche Kraft hinter der EU sein sollen.

          Übrigens die von mir genannten Ausserweltlichen werden unter diesem Link besser beschrieben, unter dem Abschnitt „Das Raubwesen“.

          http://de.wikipedia.org/wiki/Carlos_Castaneda

          Reply
    2. 2.2

      arkor

      entweder die Deutschen solidarisieren sich, oder sie sterben und bis dahin ist nicht mehr viel lebenswertes Leben.

      Reply
      1. 2.2.1

        Kräuterfrau

        …………………und bis dahin ist nicht mehr viel lebenswertes Leben .Über die CONTERGAN-OPFER spricht heute kaum einer mehr.!!!
        Ich habe große Hochachtung vor diesen Menschen, die den Kampf nie aufgegeben haben !

        http://www.youtube.com/watch?v=iDqWSYYuM5A&feature=player_detailpage

        Reply
    1. 1.1

      Buchempfehlung

      Das Mittelalter kehrt zurück.

      Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen