lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.970 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.970 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte!

Posted by Maria Lourdes - 31/12/2014

Was wieder einmal gesagt werden muss! Ein kleiner Rückblick auf das vergangene Jahr!

Israel führte und führt im Gaza-Streifen einen Krieg gegen praktisch Wehrlose. Die sogenannte Völkergemeinschaft, organisiert in den Vereinten Nationen, mahnt zum Frieden und schaut tatenlos zu. Gleichzeitig feiert „Schland“ – Wir sind Weltmeister! Nein, nicht beim Export sondern im Fussball! Die Ukraine zerfällt mit deutscher Unterstützung und aus Putin wird, in Anlehnung an einen großen deutschen Staatsmann, „Putler“.

GazaWir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir leben unter den völkerrechtlichen Bedingungen eines Waffenstillstands. Wir warten seit bald 70 Jahren auf einen Friedensvertrag zwischen den Siegern und dem Deutschen Reich.
Die Völkergemeinschaft, die Bundesrepublik (ein Besatzer-Regime) eingeschlossen, rührt dieser völkerrechtswidrige Zustand nicht.

Die Vereinten Nationen halten in ihrer Satzung vielmehr immer noch an den gegen das Deutsche Reich gerichteten Feindstaatenklauseln fest, die es jedem ehemaligen Feindstaat erlauben, jederzeit nach eigenem Gutdünken in Deutschland einzumarschieren und die ihm erforderlich erscheinenden Maßnahmen gegen uns zu ergreifen.

Genauer: Die Feindstaatenklauseln enthalten die Androhung militärischen Eingreifens bei einem Versuch, die Souveränität Deutschlands wieder herzustellen, die laut Bundesminister Schäuble seit 1945 nicht mehr besteht. US-amerikanisehe und englische Truppen stehen ohnehin bereits im Land. Die Sieger können mit uns machen, was sie wollen. Wir sind entwaffnet und wehrlos in jeder Hinsicht: rechtlich, politisch, militärisch, geistig. 

Nach der Neustrukturierung der schon immer unter fremder Aufsicht stehenden Bundeswehr haben wir eine Söldnerarmee unter der Verfügungsgewalt der Sieger. Unser Land ist Standort für Truppen der Sieger und für ihre Raketenwaffen zum weltweiten Einsatz. US-Drohnen die weltweit Menschen töten, werden von Rammstein aus gesteuert. Und, so ganz nebenbei, hat das Justizministerium der USA schriftlich bestätigt, US- Bürger (bei Terrorverdacht) durch Drohnen töten zu lassen (mehr dazu hier).

Kriegseinsätze der Bundeswehr in fremden Erdteilen und in fremdem Interesse stehen wieder in Aussicht. An 17 Auslandseinsätzen (Neusprech: Peacekeeping operations) ist die Bundeswehr beteiligt. Sie haben unser Land im Krieg ohne Maß und Ziel verwüstet, wie es in den vergangenen Monaten mit Gaza geschah. Sie haben uns die Städte und Industrieanlagen wieder aufbauen lassen. Aber wenn sie es für zweckmäßig halten, können sie unsere Städte, Fabriken, Kraftwerke, Brücken und Straßen wieder zerstören. Niemand würde sie daran hindern, wie im Gaza-Streifen. Dort hat man mit unserer finanziellen Hilfe Flugplätze, Straßen, Plantagen usw. schon öfter wieder aufgebaut. Die Palästinenser mußten den Tod Tausender von Zivilisten hinnehmen, darunter viele Kinder (mehr dazu hier).

Wir haben Millionen junger Männer, dazu Millionen von Müttern und Kindern, durch Krieg und Nachkriegsverbrechen verloren. Der spätere Mitsieger Winston Churchill hatte dem Sowjetführer Stalin auf der Konferenz von Jalta versprochen, beim Töten von Deutschen kräftig mitzuhelfen. Damit ging es nach dem Ende der Kämpfe weiter, so daß nach Einstellung der Kampfhandlungen mehr Deutsche ihr Leben verloren als im eigentlichen Krieg.

Dafür sorgten u. a. General Eisenhower in den Rheinwiesenlagern, die Hungerblockade und die Verbrechen der Sowjets, Polen, Tschechen und Serben bei der Flucht und Vertreibung der Deutschen aus Ostdeutschland und aus den alten deutschen Siedlungsgebieten im Südosten Europas. Sie haben uns dezimiert. Als geistig Umgepolte fahren wir damit fort durch den Mord an Ungeborenen und durch Geburtenverweigerung.

Der Rest arbeitet seit Jahrzehnten für die Sieger; denn das Geschaffene wird jetzt abgesahnt. Hierzu wurde die Europäische Union mit ihren Folgeeinrichtungen (EZB, ESM, Target 2, Bankenunion usw.) gegründet. Hierzu wurde den Banken das Spekulationsgeschäft und den Hedgefonds das Wirken in der Bundesrepublik erlaubt. Hierzu wurden Bahn und Post privatisiert und die deutsche Wirtschaft fremden Investoren zur Übernahme unserer Produktionsstätten geöffnet.

Sie erzeugen Flüchtlingsströme und lenken diese bevorzugt in unser dichtbesiedeltes Land. Nachdem unsere Städte fremd geworden sind, sollen nun auch unsere Dörfer durch die zugewiesenen Flüchtlingskontingente das in tausend Jahren geprägte Gesicht der Heimat verlieren. Aber man spielt den Frieden. Von den Medien werden wir belogen und manipuliert. Vom Journalisten zum Propagandisten ist es nicht weit. Nicht umsonst ist das Buch, „Gekaufte Journalisten“ in den Bestsellerlisten dieses Jahr ganz oben!

Wir dürfen Angehörige der Siegernationen ehren; Winston Churchill wurde, begleitet von einer Laudatio des damaligen Bundeskanzlers Adenauer, der Aachener Karlspreis verliehen.

Umgekehrt werden heute Deutsche von den Siegern geehrt; das muß Verdacht wecken. Hervorragende deutsche Landesverteidiger hat die Bundesrepublik nach dem Krieg nie geehrt; Hans-Ulrich Rudel wurde wegen mißliebiger Gesinnung geächtet, sein Einsatz im Krieg wurde ihm nicht zugute gehalten (mehr dazu hier). Erinnert sei auch an die Märtyrer der Wahrheit, die in Lobby-Kerkern für uns alle leiden. Stellvertretend stehen Horst Mahler, Wolfgang Fröhlich, Alex Möller, Gerd Ittner, um nur die Bekanntesten zu nennen.

Liebe Leser, wenn Sie nun Racheschwüre erwarten, werden Sie vom Weiteren enttäuscht sein. Rache zu üben ist nicht unser Teil. Wenn man von Rache überhaupt sprechen will, dann erledigt sich diese durch das Walten des Schicksals. Aus ganzheitlicher Sicht gehört das geschilderte bösartige Unrecht an unserem Volk zur Einheit des Lebens, genauso wie auch das zum Leben gehört, was regelmäßig zwischen den Menschen an Bösem geschieht. – Das ist ein ungewohnter, aber kein neuer Gedanke.

Goethe läßt „Faust“ den Mephisto als Prinzip des Bösen sagen: „… lch bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft…“ Das Böse spornt das Gute an, bringt es ans Licht, macht es groß. Damit ist kein Lob des Bösen verbunden, aber eine Einsicht in die tragischen Verwicklungen unseres Daseins.

Wenden wir den bitteren Kern dieser Weisheit zu einem Keim der Hoffnung für unsere Zukunft! Diese liegt bei der Jugend; sie muß zuerst einmal ihre wahre Lage als Besiegte erkennen. Dann erst wird sie sich wieder an ihr Volk gebunden fühlen und wird unser gemeinsames Wohl und Schicksal ihrem Denken und Fühlen voranstellen. Die kommenden Entwicklungen werden die Jugend zwingen, Fragen zu stellen. Ansätze sind schon zu hören; ganz unerwartet kommen sie von „links“. Wir beobachten jetzt, daß sich jüngere „linke“ bewußt als Deutsche zu Wort melden, wie Jürgen Elsässer und Manfred Kleine-Hartlage und auch „Deutschländer“, wie Akif Princci oder Xavier Naidoo („Frau Kasner aus der Uckermark, sie kann schon mal packen“). Das könnte der Auftakt sein.

Als nächster Schritt muß die geistige Überhöhung folgen, die Behauptung eines eigenen geistigen und sittlichen Standorts gegenüber dem heuchlerischen des „Westens“.

Das bewußt angenommene und ertragene Unrecht wächst unserer geistigen Größe zu und erhöht uns. Es stärkt unser Selbstbewußtsein und unseren Stolz. Diese Haltung erfordert einen Entschluß und gleicht einer Tat. Die Annahme unseres Schicksals ist eine Tat. Diese Tat dürfen wir uns als Erhöhung unseres Lebensrechts und als ehrenhaften Trotz im Bestehen des Schicksals anrechnen. Der Verzicht auf diese Tat bedeutet den Volkstod.

Den Kommenden müssen wir ankündigen, welch ungeheure Seelenkraft ihnen zuwachsen kann, wenn der Vernichtungswille, der ihrem Volk entgegengetreten war, sie zu einem trotzigen „Dennoch!“ und zu einem neuen Aufbruch aus dem Erbe deutscher Geistigkeit herausfordert.

Linkverweise:

Die Demokratie lebt von der Lüge! Obamas Ex-Sprecher gesteht Verbot von Äußerungen zu Drohnenprogramm. „Als man mich zum Sprecher ernannte, wurde mir gesagt, dass ich nicht einmal den Fakt des Bestehens des Programms zum Einsatz von Drohnen zugeben und nicht sagen darf, dass ein solches Programm existiert“ hier weiter

Die Katastrophe der Vertreibung der Deutschen und ihre langfristigen Konsequenzen… Die Erörterung der Vertreibung hat eine eminente Bedeutung für die Gegenwart. Sie ist kein abgeschlossenes Kapitel der Geschichte, denn es ereignen sich heute noch weitere Vertreibungen in der Welt, die von der Völkergemeinschaft verurteilt werden müssen. hier weiter

Die Vertreibung der Sudetendeutschen – Dokumentation eines Völkermordes – Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Säuberung. Mehr als 15 Millionen Menschen deutscher Volkszugehörigkeit wurden in den Jahren 1944 bis 1948 aus ihrer Heimat vertrieben. Mehr als zwei Millionen Menschen haben diese Vertreibung nicht überlebt. hier weiter

Millionen Kriegskinder sind unter uns – Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren…hier weiter

Der Weg in die EU-Diktatur – Die Details des Lissabonner Vertrages sind so erschreckend, dass der renommierte Staatsrechtler Prof. Schachtschneider davon spricht, dass sich Deutschland auf dem Weg in eine Brüsseler Diktatur befindet. Er sieht das im Grundgesetz festgelegte Recht auf Widerstand erfüllt…hier weiter

Karstadt und die “jüdischen Erscheinungen” – Die Methode der “heiligen” Ausraubung Deutschlands. Die Karstadt-Kaufhaus-Kette dient erneut als Instrument zur weiteren Ausraubung der Deutschen und zur Vernichtung Tausender Existenzen! hier weiter

Das ist kein Multikulti! Das ist Betrug und Verrat am deutschen Volk. An Dreistigkeit ebenfalls kaum zu überbieten ist die Ausnutzung der Sozialsysteme durch Zuwanderer. Nicht genug damit, dass sich Heerscharen von Ausländer- und Migrationsbeauftragten um diese Betrüger kümmern, die immerhin vom deutschen Steuerzahler bezahlt werden, ist es schon zur Selbstverständlichkeit geworden Beamte zu bedrohen, die ihnen auf die Schliche gekommen sind. hier weiter

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Fast alles, was aus der Sicht der Deutschen bislang als »sicher« galt, ist nicht mehr vorhanden. hier weiter

Oberst Rudel: „Als Soldat habe ich nur meine Pflicht getan.“ Der unvergessene Adler der Ostfront: Oberst Hans-Ulrich Rudel war der einzige Träger der höchsten deutschen Tapferkeits-Auszeichnung, des Goldenen Eichenlaubs mit Schwertern und Brillanten zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. Mit heiligem Zorn bekämpft er eine korrupte, politisch korrekte Kaste, die nur ihre eigenen Interessen verfolgt. hier weiter

DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF ! In Wahrheit ist der Bürger bei den Wahlen nur Zuschauer einer gigantischen Inszenierung, die verschleiern soll, dass die politische Klasse statt des Gemeinwohls eigentlich das eigene Wohl verfolgt. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Kein Wunder, dass das Volk sich veralbert fühlt… hier weiter

Gesetz der Resonanz – Wer dieses Gesetz begriffen und gelernt hat, es zu seinen Gunsten anzuwenden, kann in seinem Leben eine positivere Realität manifestieren. “Höre niemals auf zu hoffen und zu träumen. Egal wie lange es dauert, Dein Unterbewusstsein wird dir Gehör schenken.” hier weiter

Und das lassen wir uns bieten? Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: hier weiter

Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir dann als Krankheiten, die aber von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht werden. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

125 Antworten to “Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte!”

  1. […] Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir leben unter den völkerrechtlichen Bedingungen eines Waffenstillstands. Wir warten seit bald 70 Jahren auf einen Friedensvertrag zwischen den Siegern und dem Deutschen Reich. Die Völkergemeinschaft, die Bundesrepublik (ein Besatzer-Regime) eingeschlossen, rührt dieser völkerrechtswidrige Zustand nicht. hier weiter […]

  2. […] Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir leben unter den völkerrechtlichen Bedingungen eines Waffenstillstands. Wir warten seit bald 70 Jahren auf einen Friedensvertrag zwischen den Siegern und dem Deutschen Reich. Die Völkergemeinschaft, die Bundesrepublik (ein Besatzer-Regime) eingeschlossen, rührt dieser völkerrechtswidrige Zustand nicht. hier weiter […]

  3. […] Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir leben unter den völkerrechtlichen Bedingungen eines Waffenstillstands. Wir warten seit bald 70 Jahren auf einen Friedensvertrag zwischen den Siegern und dem Deutschen Reich. Die Völkergemeinschaft, die Bundesrepublik (ein Besatzer-Regime) eingeschlossen, rührt dieser völkerrechtswidrige Zustand nicht. hier weiter […]

  4. […] Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir leben unter den völkerrechtlichen Bedingungen eines Waffenstillstands. Wir warten seit bald 70 Jahren auf einen Friedensvertrag zwischen den Siegern und dem Deutschen Reich. Die Völkergemeinschaft, die Bundesrepublik (ein Besatzer-Regime) eingeschlossen, rührt dieser völkerrechtswidrige Zustand nicht. hier weiter […]

  5. Kammler said

    Unerträglich was der da geschrieben hat ! Lieber Kurzer kannst du nochmal bitte die PdF Deutsche Flugscheiben und U- Boote überwachen die Weltmeere. Teil 2 hochladen finde es nicht mehr, Teil 1 hab ich gelesen und bin nun süchtig nach Teil 2 ^^ dank Dir

  6. Larry said

    Den „Rosch ha Schanah“ laß‘ ich mal besser stecken 😉

    Dafür aber allen LC Lesern einen besinnlichen Übergang ins neue Jahr!

  7. Kurzer said

    Dies war meine Antwort auf einen Kommentar von Matthias, den Maria dankenswerterweise gelöscht hat.

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Interessant !!!

    http://www.t-online.de/nachrichten/wissen/geschichte/id_72337530/geheimer-bunker-entdeckt-bastelten-die-nazis-hier-an-der-atombombe-.html

  9. Waffenstudent said

    http://scusi.twoday.net/stories/909744375/

    Hier oben ein guter Artikel, bei dem jedoch zuwenig recherchiert wurde. Sarajewos schwarze Hand, eine Freimaurerloge wurde von der Pariser Orientloge gesteuert. Und diese wiederum war oder ist eine jüdische Loge die von den Rothschilds finanziert wird. Ohne Judenfinanzierung (Oppenheimer) hätten die ohnehin verjudeten Habsburger (Otto war auch Titular König von Jerusalem) nie den ersten WK anfangen können.

  10. Tara Marie said

    Neulich entdeckt:

    “ … Das Gesetz der Beschneidung war von Jahwe dem Abraham und seinen Nachkommen gegeben worden (1. Mos. 17, 1-11). Jeder männliche Israelit wurde dem am achten Tage nach der Geburt unterzogen. Nach jüdischer Auffassung ist die Beschneidung das Zeichen der Zugehörigkeit zum „auserwählten Volke“.

    Das „Fest der Beschneidung des Herrn“ feiert die katholische Kirche an Neujahr. …“

    Quelle: http://de.metapedia.org/wiki/Jesus_Christus#Beschneidung

    Alles Gute für das Neue Jahr 2015 …

    Tara Marie

    • Kurzer said

      „…Ich komme zum Ende, indem ich sage, daß diese jüdische Tragödie, die dem Ende eines historischen Zyklus (Zeitalter der Finsternis) entspricht und die Juden mit einer spekulativen, analytisch gewundenen atheistischen Überlegenheit verhext,
      ausschließlich von den psychohormonalen Folgen der Beschneidung am 8. Tage, den ersten von 21 Tagen der Pubertät herrührt…

      …dessen intellektuelle Redlichkeit niemals das überschreiten wird, was die Auswirkungen der Beschneidung am 8. Tage zulassen. Auswirkungen, die nämlich das festnageln, was einige den „Fluch Israels“ nennen, der unverbrüchlich und unwiderlegbar geworden ist, seitdem Moses diese absurde sexuelle Verstümmelung auferlegt hat. Deren psychohormonale Wirkung wird von jenen vollkommen verstanden, die die große wissenschaftliche Realität der funktionellen Vorherrschaft
      des Hormonsystems über das Nervensystem erkannt haben.
      Das klinische Panorama in Vergangenheit und Gegenwart liefert uns eine Flut von Beweisen dafür…“

      Und dies ist wieder mal ein Zitat, des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: “Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” auch schrieb:

      “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…”

      Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift. Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat.

      http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

      • Tara Marie said

        Danke, daß Du das extra noch einmal wiederholt hast!!!

        Doch auf Grund Deiner Hartnäckigkeit und der ungeheueren Mühe dies immer und immer wieder zu betonen, habe ich auch diese Schrift gelesen.

        Ich wollte mit meinem bescheidenen Beitrag eigentlich nur auf die jüdische Wurzel des morgigen Festtages hinweisen. Ich hoffe, dies war nicht zu vermessen.

        • Kurzer said

          Liebe Tara Marie,

          warum sollte das vermessen sein? Das war sehr gut. Ich wollte Deine Steilvorlage nur nutzen, um einmal mehr auf diese grandiose Schrift von de Menasce hinzuweisen. Sie hat eine Schlüsselfunktion, vor allem für Menschen, welche am Beginn ihres Aufwachproresses stehen.

          Gruß aus dem Trutzgau

          der Kurze

    • Waffenstudent said

      Und die Gelehrten schämten sich nicht einmal, über das Schicksal der entfernten Vorhaut ihres Heiland zu disputieren. Schließlich passte die auf Erden verbliebene göttliche Vorhaut eines Jesus Christus überhaupt nicht zur damaligen poltisch, äh religiös korrekten Meinung auf der Erde.

  11. Karl Langauf said

    Liebe Frau Maria Lourdes, hiermit möchre ich mich für all die Mühe bedanken, welche Sie sich gemacht haben uns machen um uns zu informieren und wünsche Ihnen für die Zukunft viel Kraft und Segen und alles Gute zum Neujahr 2015 Herzliche Grüße Karl Langauf

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Gerade habe ich für Lupo eine Kerze angezündet, diese brennt jetzt mal 14 Tage.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Hier zu finden, 31.12.2014 um 12:51 Uhr.

      http://www.kerze-anzuenden.de/Kerze-anzuenden.html

    • Danke Raumernergie und lieben Gruß – Maria!

      • Raumenergie said

        Liebe Maria, ich würde ja gerne eine goldene, und damit eine „ewige“ Kerze für Lupo anzünden. Kann ich aber nicht, denn ich habe dazu kein passendes Konto, bzw. will meine Kontodaten NICHT im Internet verwenden, d.h. es ist keine Möglichkeit für mich per Vorabüberweisung eine goldene Kerze per Überweisung von 6,99 Euro für Lupo anzuzünden.
        Vielleicht macht es ein anderer Leser oder Autor hier, ich überweise ihm /ihr dann 6,99 Euro, wenn mir derjenige den Link zur golden Kerze für Lupo mailt und mir seine Kontoverbindung mitteilt.

        Ansonsten ALLEN ein gesundes, friedliches 2015 und daSS die WAHRHEIT endlich die ÖFFENTLICHKEIT durchdringen wird. Und MERKILL möglichst SOFORT für immer von der Bildfläche oder besser noch, von UNSEREM Heimatplaneten für immer verschwinden wird.

        • Ich kümmere mich morgen darum – Danke und lieben Gruss Maria

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Liebe Maria, lieber Venceremos,

            es wäre mir recht, wenn Du, Maria das übernehmen würdest, da auch meine PC – Kenntnisse sehr eingeschränkt sind. Zudem könntest Du dann diese Kerzte für Lupo auf der Startseite mit einbinden, zum Anklicken und auch kurz zum Namensgeber dieser Seite eine Erklärung reinstellen, warum und wie es zu dieser Seite kam.

            Ansonsten nochmal, ein gesundes, friedliches und von SATANISTEN befreites Jahr 2015 für ALLE Nichtsatanisten. Und ich hoffe, dass die Aktivierung des „DEUTSCHES REICH“ mit sehr gut informierten Leuten an der Spitze, in die Realität voranschreiten wird.

            Und immer daran denken, die harmlosen, aber auch allerschlimmsten FEINDE des Deutschen Volkes sind auf jedem Wahlzettel in Deutschland zu finden.

        • Venceremos said

          Liebe(r) Raumenergie !

          Hier ist eine Seite „Gedenkseiten“, wo man einen Gedenkplatz mit Kerze kostenfrei einrichten kann, und wie ich es verstanden habe, brennt die Kerze für Lupo dort dauerhaft.
          Vielleicht bist Du besser darin als ich, sowas auf die Beine zu stellen :), hier die Seite:

          http://www.gedenkseiten.de/

          Dir und allen vom Blog einen schönen, besinnlichen, sanften Übergang ins Jahr 2015, was immer es uns auch bringen mag !

          Veceremos

  13. Kurzer said

    Wo der „gute Rutsch“ seinen Ursprung hat:

    http://www.welt.de/debatte/kolumnen/article13792702/Warum-wir-uns-einen-guten-Rutsch-wuenschen.html

    „… Das jüdische Neujahr heißt Rosch ha Schanah, wörtlich übersetzt „Kopf des Jahres“. Auf Jiddisch wünscht man sich in der Zeit vor und nach dem Feiertag „a git Rosch“ (einen guten Kopf). Man kann davon ausgehen, dass der „gute Rutsch“ aus einem weitläufig missverstandenen „git Rosch“ entstand….“

    In diesem Sinne, kommt alle gut ins neue Jahr

    Gruß aus dem Trutzgau

    der Kurze

    • Falke said

      Na dann Kurzer in dem Sinne Dir und allen anderen einen schönen Jahreswechsel kommt alle gesund und munter ins neue Jahr. Das wünscht Euch der Falke von der anderen Seite vom Kamm aus dem Trutzgau.

    • Frank der Freie said

      Danke Kurzer!

      Es ist mittlerweile schon zur Gewohnheit geworden, daß man seinen Freunden, Arbeitskollegen und Bekannten einen “guten Rutsch”, zwischen den Jahren, wünscht ! Manch Einer glaubte vielleicht, daß ein guter Rutsch etwas mit der Jahreszeit Winter, in der es glatt und kalt ist, zu tun hat. Weit gefehlt ! Was die Meisten nicht wissen ist, daß der “gute Rutsch” aus dem Jüdischen stammt und nichts mit dem deutschen Kulturwesen zu tun hat ! Es ist gerade zu eine Schande, daß wir Deutschen dies als “Glückwunsch” benutzen.
      Auch in nationalen Kreisen wird dies durch Unwissenheit viel zu oft verwendet. Dies muß endlich ein Ende haben !
      Woher stammt der “Gute Rutsch” nun ?
      Der erste Jahrestag im jüdischen Kalender ist der “Rosh ha-Shana”. Im Jüdischen und später auch im Deutschen verwandelte sich “Rosh” allmählich in “Rutsch”, was heute mißverstanden wird. Mit dem jüdischen Neujahrsfest wird eine Zeit der Reue und Umkehr eingeleitet, die am Yom Kippur, dem Versöhnungstag, endet. Während eine Vielzahl jüdischer Feiertage ihren Ursprung aus historischen Ereignissen haben, sind “Rosh ha-Shana” und “Yom Kippur” religiöse Feste.
      Was bedeutet dies nun für uns ?
      Wer an Silvester einen guten Rutsch wünscht, wünscht dem Anderen nichts anderes als einen guten, reuevollen und jüdischen Jahresbeginn.
      Sollen wir unseren Mitmenschen wirklich einen jüdischen Gruß zum Jahresbeginn entgegen bringen ???
      Quelle: Freie Kräfte – Schwarzwald-Baar-Heuberg
      http://www.neueordnung.org/2010/12/29/%E2%80%9Cguten-rutsch%E2%80%9D-%E2%80%93-nein-danke/

      Vielen Dank für Deine Arbeit!

      • Kurzer said

        Ich danke Dir

        Gruß aus dem Trutzgau in den Schwarzwald

        SH

      • jackcot said

        @Frank der Freie:

        Man kann es auch sehr direkt sehen:

        Ein „Rutsch“ ist meist etwas Unfreiwilliges, und oft mit der Folge eines Unfalles verbunden, also eines Übels als Folge. Z. B.: „Ausgerutscht“ und hingefallen (wie z. B. als Fußgänger auf Glatteis), oft mit der Folge von blauen Flecken, Blutergüssen, Gehirnerschütterung, manchmal sogar mit Knochenbrüchen (auch im übertragenen Sinne gültig!);

        oder in ein vorderes Fahrzeug „hineingerutscht“ trotz Bremsaktion, z. B. im Winter bei Eisglätte mit Reibungfaktor Speigeleis/Reifengummi gegen Null und bei zu wenig Abstand, der im Winter auf Eis bekanntlich viel mehr als die sonst übliche „Halbe Tachoweite“ sein muß!

        Diesbezüglich ist der Wunsch nach einem „guten“ Rutsch zumindest durch das Attribut „gut“ etwas Positives, was einem da gewünscht wird.

        Aber:
        1. warum wünscht mir der Beglückwünschende einen „Rutsch“? Ich finde das nicht gut, weil ich ja sehr viel lieber nicht rutsche – wohin auch immer, denn Rutschen heißt ja meist „eine unkontrollierte Ortsveränderung“ hinnehmen zu müssen. Jeder hat aber Ortsveränderungen seiner Person lieber unter eigener Kontrolle, als dem Zufall oder Glück überlassend, oder nicht?

        2. Aber die größte „Unverschämtheit“ (in Gänsefüßchen „…“ deshalb, weil ich diesen dümmlichen Spruch eher als gedankenlose Albernheit empfinde) ist, daß einem nur das Nichteintreten eines möglichen Unglücks gewünscht wird für so ungefähr max. 3 bis höchstens 4 Tage im Voraus, nämlich bis Mitternacht des 31.12./01.01.

        Dies empfinde ich jedoch in Anbetracht dessen, daß ein neues Jahr mit immerhin 365 langen Tagen (und Nächten) am 31.12. um Mitternacht anbricht (bei Schaltjahren noch einer mehr!), (während dem einem doch auch viel Schlimmes zustoßen kann, das man selbst nicht im Griff hat), doch sehr dürftig, und zusätzlich noch völlig daneben, da sich der Wunschzeitraum ja noch auf die paar Tage des alten (!) Jahres bezieht.

        Ich sage deshalb (immer schon) zu jedem in diesen Tagen vor der Jahreswende:

        „Ich wünsche Dir/Ihnen alles erdenklich Gute und Gesundheit (letzteres ist doch das Wichtigste, denn „Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts“, wie Arthur Schopenhauer einmal meinte) – im Neuen Jahr, heuer 2015.

        Nun, jeder ist frei und kann sagen, was er/sie immer mag, das ist ganz klar!

        Aber, man merkt an solchen Höflichkeitsfloskeln sehr deutlich, ob jemand seine Worte und damit die Sprache nur aus einer Schablonenschachtel in seinem Gehirn herausholt, oder ob er/sie sie reflektierend und nachdenklich verwendet.

        Die Extrovertierten machen mehr Ersteres, die Introvertierten mehr Letzteres, das ist bekannt.

        In diesem Blog findet man sicher mehr Nachdenker (also meist Introvertierte, d. h. Menschen, die mehr nach Innen „hören“ als nach Außen) als sonst üblich, die zumindest die in uns allen in 70 Jahren oktroyierte alliierte Gehirnrwäscheschablone aus ihrem Kopf bereits de-installiert haben oder es gerade tun.

        (Dies ist sicher, sonst wären sie nämlich nicht als Leser/Schreiber auf diesem Blog unterwegs, von den lächerlichen Horch-und-Guck-Typen mal abgesehen).

        Ich wünsche somit allen Bloggern hier, und vor allem der mir unglaublich fleißigen Administratorin Maria alles erdenklich Gute, Gesundheit, Wohlergehen, viel Glück und den Segen Gottes, auch den Atheisten unter Euch!
        „Der Mensch denkt, Gott lenkt“!
        und:
        „Deutschland erwache aus Deinem bösen Traum“!

        Euer Jackcot,“
        aus der Alpenfestung“,
        einem der letzten Naturräume Mtteleuropas.

    • M. Quenelle said

    • Kammler said

      Ja danke Kurzer für den wichtigen Hinweis wegen des Rutsches, geht mir nicht mehr über die Lippen, Dir alles Gute SH

  14. volksgemeinschaft said

    Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte lässt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und Verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:
    http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

    Wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  15. Anti-Illuminat said

    Meine Prognose für 2014 hat doch gepasst

    https://lupocattivoblog.com/2013/12/31/2013-der-jahresruckblick-von-die%C2%ADter-nuhr-urban-priol-werner-doye-und-andreas-wiemers/#comment-68001

    Und jetzt 2015
    Im Januar finden gleich Neuwahlen statt. Und siegen wird die postbolschewistische Syriza unter Alexis Tsiprras. Der wird einen Zahlungsstop machen. Das führt zum Euroausstieg Griechenlands. D.h. man nimmt das als Alibi für den eh schon lange feststehenden Wirtschaftszusammenbruch. Jetzt werden die Daumenschrauben mit irgendwelchen Steuern richtig angezogen. Gleichzeitig wird man nochmal richtig Propaganda gegen das Reich machen. Man wird „70 Jahre Befreiung“ feiern was in Wirklichkeit 70 Jahre Versklavung ist. Man wird außerdem eine Propagandawelle zu TTIP starten und sog. „Chancen“ betonen gegen den Zusammenbruch der Wirtschaft. Gleichzeitig kippt die Stimmung zugunsten der Systemkritiker(Pegida, Hogesa).
    Was Russland betrifft so glaube ich das man sich ab dem Spätsommer auf einen möglichen Krieg einstellen muss. Während des Jahres wird die Propaganda verschärft evtl mit Angriffen unter falscher Flagge. Trotzdem wird dies nicht wesentlich helfen. Ende dieses Jahres(evtl aber erst 2016) halte ich ein eingreiffen der RD für möglich.

    Ich wünsch dann man mal einen Guten Rutsch ins neue Jahr allen Lesern des LupoCattivoblogs.

    • Triton said

      In einem Punkt halte ich dagegen: Wenn es RD in Form militärischer Macht gibt, dann treten sie in Erscheinung nicht vor 2035, eher später.
      Meine Eltern (Kriegskinder) werden das ganz sicher nicht mehr erleben, bei mir selbst wirds eng.

      • Anti-Illuminat said

        Die RD werden den PERFEKTEN Zeitpunkt abwarten.
        D.h. Zu früh wäre es wenn jeder sie als sog. „Nazis“ beschimpfen würde.
        Zu spät wäre es wenn die Deutschen vom BRiD System schon derart durch Masseneinwanderung zersetzt wurde, das es kein Dorf hierzulande mehr geben würde wo die wirklichen Deutschen überhaupt noch eine Mehrheit sind. Bisher lebten die meisten unserer Kulturbereicherer in Ghettos was uns als Deutsche zugute kommt, denn so hält sich der Schaden durch Vermischung in Grenzen. Würden die RD noch später eingreifen, so würden diese als Feiglinge gelten die uns Deutsche im Stich gelassen haben. Je länger die Zeit vorranschreitet umso weniger Deutsche gibt es aber umso weniger Akzeptanz hat auch Alljuda(wegen Zinssystem und Gaza). Die Masseneinwanderung wird gerade deshalb gemacht um auch auf die RD Zeitdruck aufzubauen und sie so zum vorschnellen Eingreifen zu zwingen.

        Ich denke aber das der bestmögliche Zeitpunkt die nächste große Krise ist. Schon allein die gute Resonanz zu Pegida zeigt, dass das System an Sympathien abbaut.

        • Venceremos said

          Es wird nicht mehr lange dauern und es wird insgesamt nicht länger als 4 Jahre dauern (der eigentliche „Sturm“) – das ist der äußerste Zeitrahmen von der Dauer her – damit es überstanden werden kann – eher ist es von kürzerer Dauer. Genaueres kann dazu nicht gesagt werden, aber die Ereignisse werden sich geradezu überschlagen vor und in dieser Zeit ( Jakob Lorber ).

        • Kurzer said

          „…Wenn es RD in Form militärischer Macht gibt, dann treten sie in Erscheinung nicht vor 2035, eher später…“

          Punkt 1: Wenn es sie nicht in dieser Form gäbe, könnten wir alle hier gar nicht mehr rumlabern
          Punkt 2: Wie kommst Du auf 2035 oder später, das FHQ sagt…..ich halt dicht.

          • Anti-Illuminat said

            Punkt 2: Wie kommst Du auf 2035 oder später, das FHQ sagt…..ich halt dicht.
            _____________________

            Ich kann mir schlecht vorstellen das hier irgendwer mal zu den RD tatsächlich Kontakt hat. Ich kanns mir auch bei dir Kurzer nicht vorstellen. Schande über mich wenn ich da falsch liege. Aber bei dem großen was die RD vorhaben werden die nicht auf die Bedürfnisse einzelner nehmen das man sie und ihre Technologie mal sehen darf.

            • Kurzer said

              Zu dem, was Du dir vorstellen kannst, werd ich nichts sagen.

              „… Aber bei dem großen was die RD vorhaben werden die nicht auf die Bedürfnisse einzelner nehmen…“

              Da gebe ich Dir 100%ige Zustimmung.

            • jörg said

              Sicher neigt man bei solchen Aussagen zum spekulieren, vertrauen wir einfach das sie zur richtigen Zeit
              das Richtige tun.

              Allen ein gesundes neues Jahr!

              MdG Jörg

          • Kammler said

            Das mit den Einzelnen ist ja gerade das Wichtigste für den Plan, wie oben geschrieben ist das eine Sache der energetischen Gesetze, achtet auf Eure Träume, die zeigen Euch wie weit alles ist, sehr schön anzusehen ^^

            • nordlicht said

              „Achtet auf Eure Träume“. Dies ist eine sehr gute Empfehlung, Kammler. Hier etwas, was mir im Traum zugeflossen war:

              Es findet eine „Ausgießung“ des Heiligen (=heilenden) Geistes statt, ein neues Pfingsten. Und je „aufgeräumter“ unsere Seelen sind, desto intensiver wird Geist und Seele miteinander wirken können. Dies wird uns ermöglichen, wahrhaft zu verstehen und künstlich geschaffene ideologische Gegnerschaften untereinander aufzulösen, weil für solche auf höherer Ebene einfach kein Raum mehr ist.
              Dem „Aufräumen“ der Seele kommt somit eine große Bedeutung zu. Nahe liegendes Hilfsmittel hierfür dürften die 10 Gebote sein, welche gemacht sind für alle Gerechten und wahr Liebenden. Erkennungszeichen solcher Menschen ist übrigens eine vermehrt zu beobachtende „Dünnhäutigkeit“: Man weint gerne mal wieder….

            • Venceremos said

              Hierzu nochmal was vom oft „Gescholtenen“ 😉

              172 3 [GEJ.01_072,03] Es werden aber bis dahin von nun an noch tausend und nicht noch einmal wieder tausend Jahre vergehen! Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier sehet, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!

              6 149 1 [GEJ.06_149,01] Sagte Ich: „Freund, wie es jetzt steht, also wird es in nahe 2000 Jahren nach uns wieder stehen, und der Anfang dazu wird schon um vieles früher dasein! Hier ist das Judentum nun um vieles ärger denn das Heidentum – denn bei den Heiden gilt doch noch die Vernunft etwas, während sie bei den Juden mit Füßen getreten wird –; in jener Zeit aber wird Meine Lehre, also das Christentum, ärger sein als jetzt das Judentum und Heidentum zusammen. Da wird dann sein eine große Drangsal unter den Menschen.

              6 150 14 [GEJ.06_150,14] Von nun an werden nahe volle 2000 Jahre hindurch zahllos viele Seher und Propheten erweckt werden, weil auch eine noch größere Anzahl falscher Propheten und sogar höchst hochmütiger, herrschsüchtiger und aller Liebe barer falscher Christusse erstehen werden. Da werden die Gerichte aber auch gleich fortdauern, und es wird selten einen Herrscher geben, der wegen seiner Finsternis samt seinem Volke nicht ein arges Gericht zu bestehen haben wird.

              8182 5 [GEJ.08_182,05] Es sollte wohl auch jetzt also unter den Menschen sein; allein in dieser Mittelbildungsperiode der Menschen, die noch nicht durch das große Lebensfeuer gereinigt sind, wird das zugelassen bleiben, doch von jetzt an nicht mehr volle 2000 Jahre. Darauf aber wird der Geist bei den Menschen das große Übergewicht bekommen, und man wird auf der Erde kein gemessenes Mein und Dein mehr sehen, noch davon reden.

              9 23 6 [GEJ.09_023,06] Da werden die Gottesleugner und stolzen Betrüger und Bedrücker von dem Erdboden hinweggefegt und die Gläubigen und Armen aufgerichtet und aus den Himmeln erleuchtet werden, wie das nun soeben der Fall ist und später, nach nahe 2000 Jahren, auch wieder einmal der Fall werden wird. Die Zeit aber, in der so etwas vor sich gehen kann und sicher wird, ist ebenso leicht zu erkennen, wie ihr im Spätwinter aus dem das herannahende Frühjahr leicht erkennet, so ihr die Bäume betrachtet, wie ihre Knospen stets angeschwollener und saftiger werden und von ihren Ästen und Zweigen der Saft gleich den Tränen der Menschen auf die Erde herabträuft und diese gewisserart um die Erlösung von der Not des Winters, in der so viele Bäume schmachteten, anfleht.

              9 30 6 [GEJ.09_030,06] Den Anfang werden die Juden bald erleben und später auch andere Reiche mit ihren Fürsten und Völkern; nach etwa nicht völlig 2000 Jahren aber wird abermals kommen ein größtes und allgemeinstes Gericht zum Heile der Guten und zum Verderben der Weltgroßen und völlig Lieblosen.

              (Quelle: Schriften DURCH Jakob Lorber, dem Aufzeichner)

              Da gibt’s noch mehr, aber das ist mir jetzt zu krass ;).

            • nordlicht said

              @Venceremos
              Danke, Du Fleißige!

            • Kammler said

              Ich sehe andere Sachen in meinen Träumen ^^ wesentlich materieller, aber jeder hat seinen Teil beizutragen, aber alles was die Bibel betrifft, bin ich sehr sehr skeptisch, um es vorsichtig zu sagen, es ist doch nix weiter als die jüdische Religion für Nichtjuden ! Es bindet und fesselt unsere Seelen , dazu ist es da , ist aber nur meine eigene Meinung, möchte niemanden zu naue treten

            • Kammler said

              Hab das von Dir nochmal gelesen Nordlicht, sehr schöne Sache , die Du gesehen hast, kannst es erst in voller Tiefe verstehen, wenn Du mit den 10 Geboten aufhörst^^, die sollen doch binden und nicht freimachen, also genau das Gegenteil von dem Anderen in Deinen Träumen, laß es geschehen ohne Deine religiösen Prägungen…. erst dann…..

            • Venceremos said

              Bitte, nicht alles verdrehen, Kammler hat doch einen großen und weiten Horizont 😉 !
              Wenn Du gegen die 10 Gebote stänkerst, dann verrätst Du auch Dein Volk, Deine Vorfahren. Mach es Dir nicht so einfach, alles den Jodlern in die Schuhe zu schieben, das ist ein Holzweg und so einfach zu schlicht ! Aber Du kannst selbstverständlich glauben, was Dir beliebt, das ist das Recht jedes Menschen.
              Man sollte aufpassen, dass man nicht Logeninhalte zu seiner Religion macht. Es gibt soviel Gestrüpp und Fußangeln oder auch Minen im geistigen Gebiet, dass der Aufrechteste straucheln kann.

              @ Nordlicht

              Das ist nicht aus der Bibel, sondern aus den Lorberschriften und eine Arbeitsgruppe aus Stuttgart hat die volle Packung zusammengestellt, also ich musste nur (Teile) pasten.

            • Kammler said

              Venseremos , ich lese immer so gewisse Untertöne in Deinen Zeilen^^, das mit den Geboten sehe ich nun mal so, wenn du mal Kammeier gelesen hast und noch so manch andere ähnliche Veröffentlichungen, dann kann man durchaus zu dem Schluß kommen, dass wir was die sogenannte Geschichte betrifft so extrem belogen werden, ganz deutlich sieht man das beispielhaft an unserer jüngeren Vergangenheit. Schau mal unter Iveta Blömer, sehr interessante Artikel. Den Lorber kenn ich, aber auch da kann man unterschiedlicher Meinung sein. Unsere Vorfahren hatten jedenfalls keine 10 Gebote und bestimmt nicht solche ^^

        • Triton said

          Ich würde sagen, dass es ganz klar keine Beweise für die RD gibt. Allenfalls Indizien, die darauf schliessen lassen. Ein klares Indiz , dass es keine RD gibt wäre, Frau Merkel verließt immer noch die Neujahrsansprache (die ich mir nicht angehört habe). Die müsste vor lauter Angst nämlich längst die Koffer gepackt haben.
          Und dass wir hier immer noch schreiben,- kann auch sein, dass man uns gewisse Meinungsfreiheit zusteht. Denn mehr als eine Meinung, die man nicht teilen muss ist es ja nicht.

          Wenn man sich die Fernsehkultur von gestern anschaut: Überall Pentagramme, englische Worthülsen, klar sexistische Kamerabilder und darunter fröhliche, völlig verblendete Kriegsgerettete, die das ganz sicher toll finden.Weil Englisch is ja kuuhhl und das Deutsche, aach brauchen wir nicht mehr. Wird eh bald abgeschafft.

          Im Gegensatz zum MDR, fast nur deutsche Liedtexte und deutlich friedvollere Kulisse, unübersehbar. > Ein großes DANKE meinerseits.

          Aus meiner Sicht hat unter diesem Klima ein widererwachtes Deutschtum Null Chance.
          Weil die Mensch nich sehen, nicht begreifen und auch nicht sehen wollen. Sie verweigern es.

          Und so wird das Ding noch Jahrzehnte weitergehen.
          Ich sage, wie schon so oft, dass die heute 40-50 Jährigen keine erlöste Welt sehen werden. Weil die Masse es nicht will.
          Desweiteren behaupte ich, dass es keinen Systemzusammmenbruch geben wird und wahrscheinlich auch keinen Krieg.
          Dann das würde der sichere Machtverlust des heutigen Etablishment bedeuten, das werden sie verhindern.

          Ihr werdet es erleben.
          Dennoch hoffe ich auf die RD, aber sicher ist nichts, selbst das nicht. Es gibt keine Garantien.

          • Anti-Illuminat said

            Und so wird das Ding noch Jahrzehnte weitergehen.
            Ich sage, wie schon so oft, dass die heute 40-50 Jährigen keine erlöste Welt sehen werden. Weil die Masse es nicht will.
            Desweiteren behaupte ich, dass es keinen Systemzusammmenbruch geben wird und wahrscheinlich auch keinen Krieg.
            Dann das würde der sichere Machtverlust des heutigen Etablishment bedeuten, das werden sie verhindern.
            ____________________________________________
            Hallo Triton,

            Der Systemzusammenbruch(ich nenne ihn Wirtschaftszusammenbruch) wird es schon sehr bald geben. Der Beweis hierfür ist die Exponentialfunktion ( https://de.wikipedia.org/wiki/Exponentialfunktion#Wirtschaft ) welche nunmal das Zinssystem in sich bringt.

            Es gibt 2 Möglichkeiten diesen baldigen Zusammenbruch zu verhindern
            1. Rothschild verzichtet auf einen Teil seines Geldes und schenkt einen Teil seiner Schulden her(Wers glaubt)
            2. Enteignung der Sparer bzw. Erhöhung der Steuern oder sonstiges Eintreiben von Geldern

            Was Punkt 2 betrifft so wird dies die Proteste weiter anfachen. Und hier kommen die RD ins Spiel

            • Triton said

              Ich habe Ende 2013 auf TG geschrieben, dass wir 2014 die Weihnachtsgeschenke leider in Euro bezahlen, und ich sage dass das 2015 leider genauso sein wird, und auch 2016 und 2017.
              Denn die Wirtschaft bricht seid mindestens 15 Jahren zusammen.

              Sie wird aber – so verstanden- niemals zusammenbrechen, weil es ist lediglich eine Angstszenario um die Leute in eine Richtung zulenken und weiter ausbeuten zu können. Exponentialfunktion hin oder her, die kann man manipulieren, was ja schon seit Jahrzehnten gemacht wird.
              Und mit den RD, warten wirs ab. Bisher laufen mir die angeblichen Aktionen zu verdeckt und ängstlich wirkt AM auch nicht.

              Eben habe ich ein interessanten Bericht auf JN gelesen, über Putin, dass er wohl angeblich droht mit der Wahrheit aufzuschlagen.
              Warten wir ab, ob er wirklich das ist was wir (auch ich) bisher immer geglaubt haben.

              Mir geht das alles zu langsam, ist nur noch Mumienschieberei, nix geht voran.

            • Anti-Illuminat said

              @Triton

              Wenn du herummanipulieren meinst dann würde das also Punkt 1 bedeuten. Rothschild verzichtet freiwillig auf Schuldenrückzahlung. Außerdem wird Alljuda immer unbeliebter. Siehe Gaza. Je länger die Zeit fortschreitet desto unwahrscheinlicher wird die NWO. Alljuda läuft die Zeit weg. Warum glaubst du wohl das die jetzt einwanderung mit der Brechstange machen will wo man doch wenn man so weiter machen würde uns eh bis 2035 oder später zur Minderheit züchten würde. So wie es jetzt läuft zieht man Widerstände entgegen welche garantiert NICHT von den „Auserwählten“ erwünscht sind. Letztendlich versucht man über Pegida dem Islam den Sündenbock hinzustellen

            • Kurzer said

              „…Mir geht das alles zu langsam…“

              In einer Auseinandersetzung kosmischen Ausmaßes, in welcher dieses, nun zu Ende gehende, dunkle Zeitalter, sich über mehrere tausend Jahre hinzog, eine, im Sinne des Wortes, relative Aussage.

            • Kammler said

              Es gibt den sehr schönen Satz: Das ist nicht tot was ewig liegt, bis das der Tod die Zeit besiegt. In diesem Sinne erübrigt sich die Frage nach der Zeit, weil es eh nur der Brennstoff für unsere Wahrnehmung ist, mehr nicht. Klar gibt es unsere Freunde, schaue doch an den Nachthimmel, sind häufig zu sehen und höre auf Deine Gefühle, dann weißt du es am sichersten

            • Anti-Illuminat said

              Hallo Kammler,

              Gesehen selber habe ich bisher nur das Dreiecksobjeckt ähnlich dem aus den Photos der Sichtung in Belgien

              Ob es sich hierbei um ein Objekt der RD handelte weis ich nicht. Als ich aber das erste mal das Thema Neuschabenland selber hörte und der noch Nichtniederlage war das wie eine Art innere Befreiung aus einer fiesen Art von Trostlosigkeit. Später begannen aber meine Zweifel daran zu glauben. Es sind aber doch die Aktionen der Zusammenarbeit der Raumfahrt zwischen Russen und Amis und der dauernd abstürtzenden Raketen was mich dann wieder doch dran glauben lässt.

              Übrigens Kompliment an bei deiner Namenswahl Dr.. Ing Hans Kammlers Leistungen zu würdigen. Ohne ihn gäbe es die RD tatsächlich nicht und wir wären ausgerottet und die Restwelt würde in einer NWO dahinvegetieren

          • Kammler said

            Hallo Anti – Illu , danke für das Kompliment , ich bin nun mal begeistert von unserem OSB-Führer Kammler ! Er hat nicht das alles gerettet , was Du geschrieben hast, die Absatzbewegung begann schon 1940 aber er hat bis zum Schluss alles zusammengehalten gegen die Diebe und in kluger Weise und mit viel ihm gegebener Umsicht gesichert und gerettet. Entschuldige bitte , aber ein Name der Anti … beginnt, ist eigentlich das Gegenteil ^^. Du definierst Dich aus dem , was Du bekämpfst, nur so am Rande. Das Bild mit der Flugscheibe , hast Du das Teil so nah gesehen ? Ich vermute nur , dass wir in sehr kurzer Zeit den Zusammenbruch erleben und dann ein viertel Jahr Chaos und danach Versuche irgendwas zu installieren und dann die Freunde kommen, den Rest habe ich wieder gelöscht lg Kammler

            • Anti-Illuminat said

              Hallo Kammler,

              Der Name Anti-Illuminat ist bewusst so gewählt, da es den Kern beschreibt was zu bekämpfen ist. Würde ich mich Anti-Jude nennen so würde ich mich auch gegen jene Juden stellen welche sich gegen Talmud und Thora stellen jedoch eine jüdische Mutter haben. Die Illuminaten selber gibt es nicht schon seit Weißhaupt 1871 sondern sind schon viel älter. Man kann auch unterscheiden zwischen den bayerischen Illuminaten von 1871 und den eigentlichen Illuminaten also den Erleuchteten, sprich wissenden welche das kriminelle Judentum gemäß Thora und Talmud koordinieren. Es ist ein Oberbegriff vieler Organisationen(Bilderberg, B’nai B’rith, CFR, Trilaterale, Freimaurerei in den höchsten graden usw.). Die Namenswahl hat eine höhere Präzision von dem was ich ablehne.

              Das Photo der Dreiecksscheibe ist nicht von mir, sondern von einer Sichtung in Belgien. Ich habe aber das selbe Objekt gesehen. Es flog lautlos 200 Meter über mich hinweg. Keine Ahnung was das war.

            • Hallo Anti, Weißhaupt starb 1830, ergo konnte Weißhaupt nicht 1871 den Illuminaten-Orden gegründet haben – es war fast 100 Jahre zuvor – 1776! Genau am 1 Mai 1776!

              Gruss Maria

            • Anti-Illuminat said

              Die Jahreszahlen. Das war die Zahl der Pike Briefe noch im Kopf.

              Ich muss noch lernen mein wissen ein bisschen zu ordnen.

              Danke für den Hinweis

            • Kammler said

              Hallo Anti ^^ die Illuminati gehen zurück auf die Templer , das war 1050 nach der Zeitenwende rum, was da denen alles in die Schuhe geschoben wird, gibt mir zu denken, denn alles was schlecht gemacht wird, ist meist gegenteilig unterwegs, siehe die Darstellung unserer Väter. Der Weisshaupt war ein Trittbrettfahrer und eh nur Freimaurer, was damit viel erklärt.

    • HERZ ENGEL C said

      Ich wollte eigentlich sagen, wann die Reichsdeutschen zuschlagen werden.
      Aber dann sagt mir jemand, ich sollte es nicht tun.
      So ist nur zu sagen, daß der Schreiber der Zeilen nicht falsch liegt, ob im ersten oder im zweiten.
      Mit welchem man besser sieht, das wird dann so sein !.

  16. Tommy Rasmussen said

    „Was wieder einmal gesagt werden muss!“:
    .
    Guten Rutsch in das Neue Jahr 2015 und viel Glück und Gesundheit!
    .
    [GEJ.05_089,05] … Unter gewissen, wahren Verhältnissen ist alles gut auf der Erde und bringet Segen durch den wahren Gebrauch für Leib, Seele und Geist, und es ist dem Reinen alles rein, und für den, der selbst ein Licht geworden ist, kann es keine Nacht mehr geben…
    .
    Wein:
    .
    [GEJ.05_091,09] (Jesus): „… Aber nun bringe Markus uns mehr Weines, auf daß wir der Nacht Kühle leichter ertragen; denn wir bleiben auch diese Nacht im Freien!“

    [GEJ.05_092,01,02,03] … Unsere Becher wurden bis an den Rand gefüllt; alle tranken auf das Wohl des Gedeihens der neuen Lehre aus den Himmeln und konnten die Güte des Weines nicht genug loben, rühmen und preisen … wir alle griffen recht wacker nach den Bechern, und das gute Brot ward dabei auch nicht geschont. Es bemerkte aber solches der Pharisäertisch, der dem unsrigen zunächst stand, an dem die fünfzig Pharisäer mit ihrem Hauptredner Floran und ihrem Obersten Stahar aus Cäsarea Philippi saßen, daß auch Ich Selbst ganz gut dem Weine wie dem Brote zusetzte.

    [GEJ.05_092,04] Und Stahar machte dem Floran ziemlich laut die Bemerkung, sagend: „Da sieh doch einmal hin, wie ist dieser mit dem Geiste Gottes erfüllt sein wollende und sollende Prophet doch ein Vollsäufer und ein ganz ordentlicher Vielfraß! Auch scheint er gar kein Feind des weiblichen Geschlechtes zu sein; denn die gewisse, sehr anmutige Dirne sitzt ihm doch immer ja so fest am Leibe wie die beiden Ohren am Kopfe! Bedenken wir dagegen unsere moralischen Satzungen, die von Moses herrühren, was den Menschen alles verunreinigt! Ist er wirklich vom Geiste des Allmächtigen erfüllt, so kann er ja doch unmöglich nun selbst demselben Geiste, von dem auch Moses erfüllt war, durch die Tat widersprechen!? Hm, hm, das bedünket mich sehr!

    [GEJ.05_092,06] Sagt Floran, mit den Achseln zuckend: „Das jetzige, ordentliche Saufgelage kommt mir auch ein wenig sonderbar vor! Es kommt mir die ganze Sache nun kleinweg so vor, als ob ich so ein wenig von einer Art ganz wohl verdeckter Teufelei etwas zu riechen anfinge! Mit so ganz rein göttlichen Dingen scheint es da nicht zuzugehen! Hm, hm, sieh hin, er füllte sich schon wieder seinen Becher! Ah, ah, das ist im Ernste etwas schon mehr als sonderbar! Und jetzt den Keil Brotes nach dem Trunke! Na, na, wir werden sehen, wenn er so recht betrunken sein wird, was er dann für eine Lehre seinen Jüngern geben wird!“

    [GEJ.05_092,08] Mit solchen Reden und Illustrationen unterhielt sich der Fünfzig- Pharisäertisch schon seit dem Augenblicke, als Ich den ersten Becher Weines austrank. Es merkten aber das Roklus und seine Gefährten, die zusammen die Pharisäer ohnedies im Magen hatten.

    [GEJ.05_093,01,02,05,06] Roklus: „… das Dümmste, Ekelhafteste und dabei Herrschsüchtigst- Böswilligste war, ist und bleibt ein Pharisäer, besonders so ein Oberster und ein allererbärmlichster Schriftgelehrter der Juden! Diese Unmenschen wittern überall den Teufel! … aber von dem merken sie nichts, daß eben sie selbst die allereigentlichsten Teufel auf dieser Welt sind! Sie sollten sich daher auch gar nicht verwundern, wenn sie unter sich von einem Teufelsgestank etwas in ihren Nüstern verspüren; denn das wäre doch erst recht des Teufels, selbst ein wahrhaftigster, eingefleischter Teufel sein und nicht verspüren von Zeit zu Zeit, daß man wirklich ein Teufel ist! … Ihr seid ja eben des Satans schwarze Brut und könnet darum kein Licht ertragen! … So ein pharisäischer Schweinsmagen nimmt zwar kein Schweinefleisch in sich auf; aber der Grund scheint naturgemäß darin zu liegen, daß ein Schwein das andere nicht frißt!“

    [GEJ.05_096,01] Sagt Raphael sanft lächelnd: „Siehe, du mein Freund, auch du hast schon drei volle Becher Weines im Kopfe, das heißt, den Geist davon, und darum bist du nun noch kritischer in deinem Verstande als ehedem! …

    [GEJ.05_101,03] (Roklus): … der Wein hat sonderbarerweise die Wirkung, daß er häufig bei den Menschen den dunklen Schleier der Politik lüftet und einem Menschen wider sich selbst die Zunge löst. Und bei solchen Gelegenheiten hat man schon oft so manches erfahren, was sonst aus sehr wohlberechneten, selbstsüchtigen, klugen Gründen mit einem Menschen wäre zu Grabe getragen worden.

    [GEJ.05_101,05] Nicht umsonst dichteten die Menschen von den Bacchantinnen, daß sie nicht selten den Menschen zukünftige Dinge und Ereignisse vorhersagten, und man hielt große Stücke auf ihre Aussagen. Bei ihnen machte auch der Wein die wunderliche Wirkung. Auch vom großen Judenkönig David erzählt man sich, daß er viele seiner Psalmen nach genossenem Weine geschrieben und selbst gesungen habe.
    http://www.j-lorber.de/

    • Frank der Freie said

      Es ist mittlerweile schon zur Gewohnheit geworden, daß man seinen Freunden, Arbeitskollegen und Bekannten einen “guten Rutsch”, zwischen den Jahren, wünscht ! Manch Einer glaubte vielleicht, daß ein guter Rutsch etwas mit der Jahreszeit Winter, in der es glatt und kalt ist, zu tun hat. Weit gefehlt ! Was die Meisten nicht wissen ist, daß der “gute Rutsch” aus dem Jüdischen stammt und nichts mit dem deutschen Kulturwesen zu tun hat ! Es ist gerade zu eine Schande, daß wir Deutschen dies als “Glückwunsch” benutzen.
      Auch in nationalen Kreisen wird dies durch Unwissenheit viel zu oft verwendet. Dies muß endlich ein Ende haben !
      Woher stammt der “Gute Rutsch” nun ?
      Der erste Jahrestag im jüdischen Kalender ist der “Rosh ha-Shana”. Im Jüdischen und später auch im Deutschen verwandelte sich “Rosh” allmählich in “Rutsch”, was heute mißverstanden wird. Mit dem jüdischen Neujahrsfest wird eine Zeit der Reue und Umkehr eingeleitet, die am Yom Kippur, dem Versöhnungstag, endet. Während eine Vielzahl jüdischer Feiertage ihren Ursprung aus historischen Ereignissen haben, sind “Rosh ha-Shana” und “Yom Kippur” religiöse Feste.
      Was bedeutet dies nun für uns ?
      Wer an Silvester einen guten Rutsch wünscht, wünscht dem Anderen nichts anderes als einen guten, reuevollen und jüdischen Jahresbeginn.
      Sollen wir unseren Mitmenschen wirklich einen jüdischen Gruß zum Jahresbeginn entgegen bringen ???
      Quelle: Freie Kräfte – Schwarzwald-Baar-Heuberg
      http://www.neueordnung.org/2010/12/29/%E2%80%9Cguten-rutsch%E2%80%9D-%E2%80%93-nein-danke/

      • M. Quenelle said

        Danke, nie wieder!

        • M. Quenelle said

          Machen wir lieber die Quenelle!

          Und /Gruß!

          • Triton said

            Wäre es nicht möglich, dass die Grande Nation eine Rolle bei der Befreiung Deutschlands spielt ??

            • Anti-Illuminat said

              Die Rolle Frankreichs bei der Befreiung durch die RD wird die sein das sie uns ewig dankbar sein wird und uns Elsaß-Lothringen unter Dank wegen er Befreiung schenken werden

  17. HERZ ENGEL C said

    —————Wir sind entwaffnet und wehrlos in jeder Hinsicht: rechtlich, politisch, militärisch, geistig. …………..

    Nein, der Satz ist so nicht ( völlig ) richtig.

    Geistig sind wir nicht entwaffnet, jedenfalls nicht jeder.

    …………Wenn man von Rache überhaupt sprechen will, dann erledigt sich diese durch das Walten des Schicksals…………………

    Schicksal sehe ich als Ursache und Wirkungsverkettung an.
    Auf ein Unrecht folgt das Recht.
    Im Recht enthalten ist ( menschlich gesehen, die Rache ).
    Göttlich gesehen, das GERICHT.
    Das Gericht kommt, muß kommen und wird kommen.
    Ob sie wollen oder nicht.
    Die Offenbarung des Johannes gibt Zeugnis über den Fall….DER HURE BABEL… ( politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich, militärisch ).

    …………..lch bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft…” Das Böse spornt das Gute an, bringt es ans Licht, macht es groß. ……………

    Wenn man das Böse will und tut, kann daraus nichts Gutes entstehen.
    Gutes muß man erkämpfen, aufstehen, tun.

    ……………Wenden wir den bitteren Kern dieser Weisheit zu einem Keim der Hoffnung für unsere Zukunft! Diese liegt bei der Jugend; sie muß zuerst einmal ihre wahre Lage als Besiegte erkennen…………………..

    Ehe die Jugend, flächendeckend, in der Masse das begreift und aufsteht ?, ist alles zu spät.
    Wie lange noch? Ein, zwei, fünf Generationen ?.
    Nein. die Hilfe kommt bald oder gar nicht.
    Das Maß ist voll, wie geschildert.
    Der Held steht an der Wand.

    ………..Das bewußt angenommene und ertragene Unrecht wächst unserer geistigen Größe zu und erhöht uns……………

    Nein. Unrecht wird weder angenommen, noch ertragen.
    Unrecht wird zum Verursacher zurück geschickt.
    Er soll es tragen.
    Wir wollen Recht, unser Recht.
    Frieden, Freiheit, innere Gottverbundenheit.

    Daraus ergibt sich Folgendes.

    Geistig sind wir nicht entwaffnet, jedenfalls nicht jeder.
    Göttlich gesehen folgt das Gericht.
    Gutes muß man erkämpfen, bei sich angefangen, im Geistigen, denn darin sind wir frei, jedenfalls mancher.

    Auf andere, auf die Jugend zu warten, ist der Tod ( für uns ).

    Wer wirft Marduks Speer, diesmal?.

    Zuletzt war es der Reichskanzler, Adolf Hitler.
    Diesmal wird es wieder jemand sein.
    Der es – geistig – lange wird vorbereitet haben, im Geheimen.
    ( Sajaha, die Prophetin, gibt einen Hinweis ).

    Es wird also eine Geistige Kraft sein.
    Eine Militärische ( Reichsdeutsche Einheiten ).
    Oder/und eine Verbindung beider.
    DAS IST SCHICKSAL.

    Allen treuen Seelen eine gutes Jahr 2015, das auch gut überwunden werden kann.

    • Kurzer said

      Deutsches Land – Der Weltenbund

      Deutschland, Deutschland, teu’re Heimat
      Lichtbewahrer, – ew’ges Reich;
      Bis die Treuen sich erheben,
      warten wir mit uns’rem Streich.
      Keine Grenzen soll’s mehr geben
      Allen Völkern Freiheit nur.
      Urwort lässt die Welt erbeben –
      Doch noch schlummern Wald und Flur.
      Weise Worte, Himmelsdenken
      Brechen bald mit Macht empor.
      Alten Liedern sich erinnernd
      Singt die ganze Welt im Chor.
      Kein Geschrei mehr – und kein Fluchen
      Nur mehr Freihheit, Sinn und Glück.
      Wenn uns die Millionen rufen
      Kehrt mit uns das Heil zurück.
      Auch wenn viele Zungen lügen
      Auch wenn Armut herrscht – und Neid.
      Wollen wir der Welt verkünden
      Licht und Frieden sind nicht weit.
      Allen Menschen woll‘n wir dienen
      Jedes Wesen Bruder ist!
      Nicht beherrschen, sondern lieben –
      Wort und Tat des wahren Krist.
      Falschen Göttern, bösen Zungen
      Raten wir, es zu versteh‘n.
      Deutsche Ehre, deutsches Denken
      Kann und wird nicht untergeh’n.
      Licht und Wahrheit werden siegen
      Dunkle Macht – dein Ende naht.
      Nicht mehr warten – nein wir pflügen
      Bringen aus die gute Saat.
      Will das Dunkel gar nicht weichen
      Jagen wir es machtvoll fort.
      Nicht die Erde, nicht die Sterne
      Sind den Täuschern sich’rer Hort.
      Uns’re Waffen sind geschmiedet
      Millionen steh’n bereit!
      Doch das Werk kann nur gelingen,
      wenn die Welt nach Freiheit schreit.

      Heil & Segen

      • HERZ ENGEL C said

        4 Jahre.
        Wobei in dieser Zeit verschiedene Phasen zu beachten sind.
        Welche der Entrechtung, Versklavung, tiefste Demütigung, Fesselung.
        Welche der Revolution, der Kriege, der Umstürze. ( RD HIlfe )!.
        Welche der Neuen Aussaat, der Befruchtung, der Neupflanzung.
        Welche der Reinigung der Seele, des Körpers und des Geistes, der Befreiung von tierischen Leidenschaften, von untermenschlichem Verhalten, von allem seelischen Müll/unmenschlichen Trieben und geistiger Verkennung des wahren ……….
        ( nach eigener Analyse, keine Fremdabschreibung oder Gelesenes )..

        Heil und Segen

  18. Die Staaten der Kriegsteilnehmer sind schuld an der fortgesetzten Geschichtslüge !

    ALLE !

    Keiner bricht die Lüge !

    Was soll ich denn für andere Rückschlüsse ziehen, als daß diese Staaten unwürdige Kriegsteilnehmer sind?

    Nicht einmal Holland, Belgien, Frankreich… brechen das Schweigen !

    PFUI !

  19. Irminsul said

    Ich wünsche Dir; Maria, allen Kommentatoren und Lesern ein gutes Jahr 2015, ein Jahr, das der Unterdrückung und der Lüge ein Ende setzt, das uns der Freiheit und Selbständigkeit des Deutschen Reiches näher bringt, wenn nicht gar hineinführt.

  20. stahl said

    Man ist davon ausgegangen, dass wir besiegt worden sind. Das mag ja sein aber die Wahrheit wurde verdeckt und es wurde gelogen, fast über 70 Jahre.
    Und jetzt???
    Wir Deutschen waren und sind ein gutes, rechtgläubiges aber auch ehrliches Volk.
    Wir übervölkern niemanden, wir nutzen andere Völker nicht aus, wir arbeiten auf unserer Scholle, wir versuchen anderen zu helfen wenn wir können, aber wir lassen uns nicht Ewigkeiten fremde Schuld in die Schuhe schieben und diese falsche Anzeige auch noch hunderte von Jahren bezahlen. Damit sollte Schluss sein!!!
    Schaut Euch die „Geschichte“ einmal genau an! (Nicht die aus der vorbereiteten Schule, denn diese ist falsch und manipuliert)

  21. Venceremos said

    Aktuelles bei Global Fire:

    Der Tribut an die Wall-Street breitet sich zum existentiellen Super-Gau für uns alle aus!

    Der Energieriese RWE AG musste wohl auf Druck von Merkel mit der Wall Street Finanzwetten abschließen, so wie die Banken auch. Diese Tributablieferung in Form von milliardenschweren Wettverlusten schlägt sich natürlich auf die Strompreise für den Verbraucher schmerzlich nieder. Organisiert wird das ganze von Lobbyisten, die in den Ministerien eingesetzt werden. Und als Höhepunkt des Beglückungsprogramms der BRD-Lobby-Politiker in Diensten von Monsanto gegenüber ihren rechtlosen deutschen Untertanen werden auch noch die letzten Bauernhöfe kaputt gemacht, um das Land als Monsanto-Testgelände für Gen-Gifte, getarnt als Landwirtschaftsprodukte, sowie für biologisches Kriegswaffenmaterial zur Verfügung zu stellen.

    http://globalfire.tv/nj/15de/globalismus/01nja_tribut_nimmt_krakenhafte_ausmasse_an.htm

    Wie das Lügensystem gegen Adolf Hitler funktionierte und gegen die heutigen Deutschen immer noch funktioniert

    Am 29. Februar 1944 versandte Herr H. HEWET als hoher Beamter des Britischen Informations-Ministeriums einen Brief an die wichtigsten Zeitungen, an die BBC und alle höheren Persönlichkeiten der Kirche mit der Bitte, die sowjetischen Verbrechen Hitler-Deutschland anzulasten. Ganz offen werden alle an den Lügen gegen das Deutsche Reich Beteiligten aufgefordert, mit energischer „Greuelpropaganda, mit Lügen und Verleumdungen – bei voller Unterstützung der bereits vom Ministerium inszenierten Anklagen gegen Deutschland und Japan“ mitzuwirken.

    http://globalfire.tv/nj/15de/zeitgeschichte/01nja_wie_die-Luegen_gg_deutschland_entstanden.htm

    • M. Quenelle said

      Nicht zu vergessen die Allianz-Versicherung: Alimentiert durch die deutschen Beitragszahler, durfte sie erst zwei separate Schadensereignisse für die beiden WTC-Türme nach 9/11 an Larry Silverstein latzen und in diesem Jahr ist sie voll dabei mit MH17, MH370 und jetzt QZ8501. Und der Michel trollt sich. Und/Gruß.

      • Waffenstudent said

        @ M. Quenelle

        Viel erbärmlicher ist der Umstand, daß die Allianz nun auch hirnamputierte Schadenregulierer beschäftigt. So geschehen beim sogenannten Amoklauf in Winnenden. Da hat die Allianz einfach den Polizeibericht übernommen und den vom sogenannten Amokläufer angerichteten Schaden bezahlt. Hätten die Schadenregulierer den Schaden tatsächlich derart untersucht, wie sie es bei Unfallschäden machen, welche die Allianz nicht gerne bezahlen will, dann wär ihnen aufgefallen, daß Tim Kretschmer niemals der Täter hätte sein können, sondern daß Tim kaltblütig ermordet wurde! Aus diesem Grunde werde ich meine laufenden Verträge bei der Allianz kündigen!

        • M. Quenelle said

          Das stinkt zum Himmel!

        • Dipl.Ing.(FH) Hans Meier said

          @ Waffenstudent : Wem gehört die Allianz AG ? Natürlich Rothschild,wie fast alles andere auch.Die Aktion Winnenden zur weiteren Entwaffnung der Deutschen wurde von den Geheimdiensten im Auftrag von Rothschild durchgezogen,da wären Schadenregulierer der Allianz doch völlig fehl am Platz gewesen.Diese Gruppe kackt sich doch nicht selber in die Suppe.-Folge der Spur des Geldes,und du wirst zwangsläufig auf die Veranstalter stoßen.

      • Morgenrot said

        Ist mir neu: Mußten also wir Deutsche letztlich Silverstein die Milliarden Schadensersatz berappen?

        • M. Quenelle said

          So ist es. Deutschland ist Zions Melkkuh für die Welt. Der Vorgang lässt sich leicht recherchieren, einfach Schlagworte in die Suchmaschine eingeben und … aha! /Gruß

  22. Venceremos said

    Es wäre nur zum Weinen oder zum Ausrasten, wenn es da nicht zwei Hoffnungslichter gäbe:

    1. Der Weitblick und die Vorsorge unserer damals „besiegten“ Vorfahren

    2. Das ständig wachsende Bewusstsein der Weltbevölkerung – trotz aller Zuckungen und Widerstände des alten Zeitalters, die noch Dunkelheit und Hoffnungslosigkeit spiegeln. Das menschliche Bewusstsein nähert sich der „kritischen Masse“, wo alles umschlagen kann. Es ist ein riesiges Feld im Entstehen, das immer stärker wird, und dem können alle Drogen, Vergiftungen und Gewaltmittel der Menschenfeinde nicht widerstehen, sie können es nicht aufhalten, es wird sie am Ende auseinanderreißen und sei es in ihren unterirdischen Verliesen.

    • arabeske654 said

      „Schauen Sie sich uns an. Alles ist nach verkehrt herum, alles steht auf dem Kopf. Ärzte zerstören die Gesundheit, Gesetzgeber zerstören die Gerechtigkeit, Psychiater zerstören den Verstand, Wissenschaftler zerstören die Wahrheit, Medien zerstören die Informationen, Religionen zerstören die Spiritualität und Regierungen zu zerstören die Freiheit. “

      [Michael Ellner]

      Wir vermeinen das Richtige und Gute zu tun, wiederholen aber nur was uns Glaubenssysteme gelehrt haben. Wir sehen was wir sehen wollen, glauben was wir glauben wollen weil uns Glaubensysteme gelehrt wurden, die die Realität filtern sollen. Wir formen unsere eigene und unsere kollektive Realität nach den Mustern, die die Herrscher gerne hätten. Die Menschheit ist in einem Zustand der Hypnose, der durch Fernsehen und andere Medien aufrecht erhalten wird. NOCH!

  23. Kurzer said

    „…Zur konsequenten Umsetzung der alttestamentarischen Rache gehört auch die Vereinbarung, die Truman und Stalin auf der Potsdamer Konferenz trafen: Der Begriff des REICHES sollte komplett aus dem Bewußtsein der Deutschen verdrängt werden.

    Denn nur im REICH liegt die Zukunft und das Heil der Deutschen und der Welt. Unter diesem Aspekt denke jeder noch einmal über die tägliche Hetze auf ALLEN Kanälen der alliierten Lizenzmedien gegen das DEUTSCHE REICH und den NATIONALSOZIALISMUS nach.

    Es gibt viele Hirngewaschene, welche mit der hier gemachten Äußerung völlig überfordet sind und die Einschätzung der Rolle des REICHES für überheblich oder größenwahnsinnig halten. Ihnen seien die Worte des damals in Frankreich lebenden Juden: Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce die er in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten schrieb:

    “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…” ans Herz gelegt.

    Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift:

    http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

    Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat…“

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

    • arkor said

      und deswegen wird es Zeit das Unrecht mit dem Recht zu konfrontieren und aufzuzeigen, dass die BRD im Kriegszustand mit Deutschland ist. Nun ist aber die Frage: HAT DIE BRD ETWA DEN WAFFENSTILLSTAND BEENDET UND DEN AKTIVEN KRIEGSZUSTAND WIEDER AUFGENOMMEN?
      Das muss geklärt werden:

      http://www.welt.de/politik/deutschland/article135886217/Merkel-warnt-vor-Pegida-Folgen-Sie-denen-nicht.html

      Tabor38 . • 4 minutes ago Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

      Frau Merkel, wie die sogenannte BRD-Regierung, die nicht das völkerrechtliche Subjekt repräsentieren, sind im vollen Umfange für die Folgen illegaler Einwanderung nach Deutschland verantwortlich. Die BRD als alliierte Besatzung hat KEINERLEI RECHT IRGENDEINEN MIGRANTEN NACH DEUTSCHLAND ZU BRINGEN und EINE DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT kann die BRD als NICHTSTAAT WEDER IN DER VERGANGENHEIT, NOCH DER GEGENWART, NOCH IN DER ZUKUNFT VERGEBEN.
      Dieser oben genannte Iraker ist also KEIN Deutscher, wie ALLE Migranten, selbst wenn sie hier geboren sind.

      Auch Frau Merkel ist hiermit aufgefordert im Namen und des Rechts des deutschen Volkes, ihre natürliche Rechtsperson nachzuweisen.
      Dies ist eine Mitteilung unmittelbar aus der Allgewalt im Namen und des des deutschen Volkes und gilt sowohl bei Zensur, wie bei Zurückweisung als öffentlich.


      Bearbeiten

      Teilen ›

    • Kammler said

      Ja soviele Verräter gab es und unglaublich kaltblütig zum eigenen Volk und zu den eigenen exellenten Kämpfern, es widert einen an das zu lesen. Und trotz allem nur knapp verloren gegen 58 von 60 damaligen Staaten, aber noch ist der Kampf nicht vorbei, Wir warten auf das letzte Batallion !!!!!!!

      catastrophe-stalingrad-hitler-mapSTALINGRAD der VERRAT und die LÜGE !!!http://www.vho.org/D/Kritik/61/index.html#L29 (Seite 98 – 115)

      Nr. 29

      Es ist eine Lüge, daß Adolf Hitler mit der Eroberung Stalingrads den deutschen Truppen ein unerreichbares Ziel gesetzt hätte, infolge seiner Fehlentscheidungen eine Einschließung ermöglichte und den Ausbruch der 6. Armee verbot, für den Untergang der Armee die Verantwortung trägt und diesen Untergang nur deswegen nicht verhinderte, weil er aus Prestigegründen Stalingrad nicht wieder aufgeben wollte, und schließlich die Leiden der deutschen Soldaten vergrößerte, weil er sie nicht früher kapitulieren ließ.

      Es ist die Wahrheit, daß alles dieses ein Lügengewebe ist, gewoben von ehemaligen Generälen, „Zeitgeschichtlern“, „Vergangenheitsbewältigern“ und ähnlichen Subjekten. Demgegenüber bricht sich jetzt langsam die Wahrheit Bahn. Der erste – noch nicht beachtet – war Friedrich Lenz mit seinem Buch: „Stalingrad – der ‚verlorene‘ Sieg“ (1956). Er wies schon nach, daß Heusinger Gespräche erfand, Zeitzier log, von Manstein in „Verlorene Siege“ die Unwahrheit sagte. Dann zeigte der Bundeswehr-Oberstleutnant Hans-Heinrich Wilhelm, daß Gehlen Hitler vollständig falsch über die sowjetischen Absichten unterrichtet hatte. David Irving berücksichtigte in „Hitler und seine Feldherren“ das Buch von Lenz zwar nicht, weist aber nach, daß die veröffentlichte Fassung des Kriegstagebuches des OKW in puncto Stalingrad nach dem Krieg gefälscht worden ist (z.B. S. 445), und Manfred Kehrig widerlegte mit seinem Stalingrad-Buch weitere Legenden. Daraus ergibt sich unter Umkehr aller bisheriger Thesen, daß nicht die deutsche Generalität, sondern Adolf Hitler vor den in Stalingrad lauernden Gefahren gewarnt hat. Doch wie kam es erst zu der Gefahr?…

      Quelle Text und weiter als PDF: STALINGRAD der VERRAT und die LÜGE

      • Die Details dazu kannte ich nicht!!!! DANKE Kammler !!!!!!!!

        • Kammler said

          Alles unfassbar wie diese Leute unser Land und unsere tapfer kämpfende Truppe verraten haben, wie bei der Landung im Westen, war ein Witz die Truppen abzuwehren und ins Meer zurück zuwerfen, Euch trotzdem alles Gute im neuen Jahr

          • Mabuse lebt said

            Wer ab 1. Januar zu spät kommt,bekommt kalten Kaffee

            Haushaltsgeräte:ab 1. Januar dürfen nur noch Kaffeemaschinen mit Abschaltautomatik in den Handel kommen nach 40 Minuten ist SchluSS

            Unsterbliche Opfer ihr sanket dahin
            wir stehen und weinen voll Schmerz Herz und Sinn
            http://www.volksliederarchiv.de/text6636.html

            die breite Masse ist blind und dumm und weiß nicht,was sie tut

            • Kammler said

              Ja leider, du schreibst es Mabuse, aber jeder hat die Chance, aber bei der Verdummung seit 60 Jahren, ist das nicht mehr einfach. Trotzdem es werden immer mehr !!! Warten wir bis das alles beginnt und der 3. Sargon dann endlich vom Norden kommt ^^

            • Venceremos said

              @ Kammler

              Ach, dann waren Sie kurz nach dem Krieg in Kassel, bei der Familie und bei einem guten Freund, Herr Kammler, und dann abgetaucht ;). Hat ja lang gedauert, bis Sie wieder auftauchten und
              dann sogar hier :).
              Für Ihr großes Vorhaben wünsche ich Ihnen und Gefolgschaft viel Glück, auch für 2015 ! Das werden Sie brauchen können ! „Gott mit uns“ ! (Auf dem Koppel)

            • Kammler said

              Venceremos danke für die Begrüßung ^^ nur auf der Koppel steht „Unsere Ehre heißt Treue“ Dir auch alles Gute für 2015

            • Kurzer said

              Kammler,

              „Meine Ehre heißt Treue“ war der Wahlspruch der SS.

              Auf dem Koppel steht „GOTT MIT UNS

              https://lupocattivoblog.com/2014/03/31/hitler-das-aufwachen-hat-begonnen/

            • Kammler said

              Na und zu welcher Truppe hat Kammler gehört ??? Gerade du Kurzer mit dem Jonastal weißt das doch, da stand auf dem Koppel: Unsere Ehre heißt Treue !!! Kurzer du Held^^ kannst du mir bitte nochmal Teil 2 von Deutsche Flugscheiben und U-Boote überwachen die weltmeere per PdF hochladen, danke dir ganz herzlich

            • Kammler said

              Außerdem war nicht der Wahlspruch der Eliteeinheiten, sondern deren EID !

            • Venceremos said

              @ Kammler

              Waren Sie so lange weg, Herr Kammler, dass Sie es vergessen haben ?

              Auf dem oder der Koppel (beides geht, die oder das K., die Soldaten sagen anscheinend das Koppel, hab es so gehört) der Wehrmacht stand „Gott mit uns“, wie schon bei den Preußen, das hatte man nicht abgeschafft – und so empfanden die Soldaten der Wehrmacht anscheinend auch, dass es zu ihnen passte und ihre Tradition war. In der Mitte war das Zeichen des Reiches.

              https://www.pinterest.com/pin/70087337923872185/ Wehrmacht

              http://www.zib-militaria.de/Koppelschloss-Preussen-Gott-mit-uns-Feldgrau das preußische Koppel

              Mal ausnahmsweise von Wiki:

              „Meine Ehre heißt Treue“ war der Wahlspruch der Schutzstaffel (SS). Seit 1932 wurde der Wahlspruch in die Koppelschlösser der Allgemeinen SS und ihrer Nebenverbände (SS-Verfügungstruppe, SS-Totenkopfverbände und der später aus diesen bewaffneten SS-Verbänden entstandenen Waffen-SS) geprägt. Bei der Wehrmacht lautete er hingegen „Gott mit uns“.

              Auf diesem Ring und auf leider vielen gefälschten Silberringen heute steht das Zitat von Reinhard Heydrich auch: „Meine Ehre heißt Treue“

              Hier noch was zu Reinhard Heidrich – das Buch über ihn trägt den gleichen Titel

              https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/01/15/buchtipp-reinhard-heydrich-meine-ehre-heisst-treue/

              Ich wünsche Dir auch alles Gute für 2015 🙂 und lass uns nur nicht zu lange auf Unterstützung warten oder vergeblich hoffen, wenn der Frack brennt – es geht um alles, wofür ihr je gearbeitet habt !

              Und nicht vergessen, Dein Nick beinhaltet ein Versprechen und steht für Verantwortung
              (und Genialität) !

              Gruß von V.

            • Kurzer said

              O.K. (Otto Krause), Du hast mich voll erwischt.

              “GOTT MIT UNS” steht auf dem Koppel der Wehrmacht.

              Zu Deiner Frage siehe hier: https://lupocattivoblog.com/2014/12/31/ruckblick-auf-das-vergangene-jahr/#comment-229648

            • Kammler said

              Jup ^^ so war es , dank dir für die Hochladung, hast du eigentlich im März/April die Patriot -Stellung an der A4 bei Gotha mitbekommen ? War Richtung, na wohin ? Jonastal gerichtet ?

            • Kurzer said

              Hab ich nicht mitbekommen. Aber wie sagte schon Grönemeyer: Was soll das?

            • Kammler said

              Venseremos, Klasse hab darauf gewartet, jedoch war der Totenkopf zuerst nur der namensgleichen Einheit vorbehalten, die haben unsere Lager bewacht und manches mehr ^^

            • Kurzer said

              Nachdem Du meinen Aussetzer so hervorragend pariert hast, hier nun der Kammler-Test.

              Welcher Truppe ist dieses Kennzeichen,

              welches sich auf meiner Flugscheibe befindet, zuzuorden.

            • Venceremos said

              @ Kammler

              Die Totenkopf Schutzstaffel hat vielen Soldaten den A…. gerettet, hab ich in der Verwandtschaft gehört, sonst wäre so manch einer nicht zurückgekommen. Ein Verwandter sagte seinem Sohn: weißt Du eigentlich, wem Du Dein Leben verdankst ? Sie waren es ! Haben in Russland mit 7 Leuten eine Sanitätseinheit gegen eine große Übermacht von Partisanen rausgehaun. Die Sanitätsinheit war eingekesselt.
              Wenn sie kamen, hat alles aufgeatmet, da gab es noch ne Chance zu überleben, wenn man auf verlorenem Posten war.

            • Kammler said

              Kurzer jetzt steht es 1 : 1 könnte es raussuchen, wäre aber unfähr, denke die“ Hohenstaufen “ kann das sein ???

            • Kammler said

              sorry hast mich so verwirrt, soll unfair heißen ^^

            • Kurzer said

              Du liegst richtig:

              Es ist die 9. SS-Panzer-Division „Hohenstaufen“

              https://www.google.de/search?q=9+ss+panzerdivision+hohenstaufen&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=bpylVODoB8SvU-j8gNAD&ved=0CCsQsAQ&biw=1304&bih=697

              Test bestanden.

            • Kammler said

              Und das ohne nachzuschauen, das freut mich ^^ war echt versucht zu schauen aber sowas gehört sich nicht

            • Graf Zahl said

              „Es ist die 9. SS-Panzer-Division „Hohenstaufen““

              So ein Zufall lieber Kurzer das die Rune Hagalaz die neunte ist.

            • Graf Zahl said

              Hagalaz ist auch hellblau.

          • Kurzer said

            Kammler, genau so war es. Hitler sagte nicht umsonst: „Jetzt haben wir sie da, wo wir sie schlagen können.“
            Mit den in Frankreich stehenden Truppen wäre es ein leichtes gewesen, die Landung in der Normandie abzuwehren.

            „…Nach meinem heutigen Kenntnisstand war die Niederlage von 1945 weniger ein Ergebnis der Übermacht der Alliierten, sondern im Wesentlichen den Handlungen der deutschen Hochverräter geschuldet. Diese lebten in der Illusion mit den Westalliierten einen Sonderfrieden aushandeln zu können, um im Osten freie Hand gegen die Sowjetunion zu haben. Ein Standardwerk zu diesem Thema ist „Verrat in der Normandie“ von Friedrich Georg

            http://de.scribd.com/doc/63483490/45030029-Friedrich-Georg-Verrat-in-Der-Normandie

            Einige wollten nicht mal das, sondern wünschten einfach nur die totale deutsche Niederlage. Selbige sorgten dann wohl auch im Sommer 1944 für den Zusammenbruch der Heeresgruppe Mitte.

            Die Gründe für diese Handlungen mögen vielschichtig gewesen sein.

            Sie liegen wohl vor allem in der Verachtung des „österreichischen Gefreiten“ und des nationalsozialistischen Volksstaates, in dem Leistung alles war und Herkunft nicht zählte, was vor allem dem Hoch- und Militäradel überhaupt nicht behagte. Und in der Einbindung dieses Adels, der mit dem restlichen europäischem Hochadel versippt und verschwägert ist, in das weltweite Logensystem.

            Vor allem zeugen sie aber, von absolutem politischem und weltanschaulichem Analphabetentum. Diese Leute begriffen wohl nicht im Ansatz, welchen Kräften sie sich hier angedient hatten und was für Konsequenzen, auch für die Zukunft der ganzen Menschheit, ihr Verrat haben würde.

            Immerhin erhielten Leute, wie General Hans Speidel, der, als einer der maßgeblich Verantwortlichen an der Westfront, mit für das Gelingen der alliierten Landung gesorgt hatte, dafür seinen Judaslohn: „Von 1957 bis 1963 war Speidel Oberbefehlshaber der alliierten Landstreitkräfte in Mitteleuropa bei der NATO.“ (Wiki)

            Anders als es später dargestellt wurde, war die Landung in der Normandie für die Alliierten ein sehr hohes Risiko. Man ging von einer 50%igen Erfolgschance aus, wäre aber bei einem Scheitern auf Jahre nicht zu einer weiteren Landungsaktion solchen Ausmaßes fähig gewesen. Der Moment der Landung ist immer ein Moment der Schwäche. Speziell die US-Amerikaner hatten solche verheerenden Verluste, daß sie in ihrem Abschnitt kurz vor Abbruch der Operation standen.

            Nicht auszudenken, was geschehen wäre, wenn rechtzeitig die in der Normandie in Bereitschaft stehenden Truppen, vor allem die von den Alliierten extrem gefürchteten Panzerverbände, eingesetzt worden wären.

            Was sich wirklich abspielte, ist in oben genanntem Buch sehr gut beschrieben. Nach der Abwehr der alliierten Invasion, hätten die in Frankreich frei werdenden Kräfte die Ostfront stabilisieren können, was wiederum ein enormer Zeitgewinn für die Weiterentwicklung und den Bau der wirklichen Wunderwaffen bedeutet hätte.
            Das Ergebnis wäre ein komplett anderer Geschichtsverlauf gewesen….“

            https://lupocattivoblog.com/2014/04/07/ohne-verrat-ware-der-geschichtsverlauf-ein-komplett-anderer-gewesen/

            • Skeptiker said

              @Kurzer

              Das kommt ja auch hier so rüber.

              Entlarvende (historische) Zitate

              Eugen Gerstenmaier, Bundestagspräsident ab 1954, während des Krieges Mitglied der “Bekennenden Kirche”
              im “Widerstand” schrieb am 21. März 1975 in der “Frankfurter Allgemeinen”:

              “Was wir im deutschen Widerstand während des Krieges nicht wirklich begreifen wollten, haben wir nachträglich vollends gelernt:
              dass der Krieg schließlich nicht gegen Hitler, sondern gegen Deutschland geführt wurde”. (Anm.: Augen & Ohren öffnen hätte u.U. gereicht.)

              (Anm.: Die alliierte Presse hatte das Attentat vom 20. Juli 44 einstimmig verurteilt – wie auch das Gemetzel nicht mit Hitlers Tod beendet worden wäre.
              Ebenso verrieten die Alliierten anschließend die meisten Mitglieder der Verschwörer, da jene einzig Mittel zum Zweck waren, Deutschland zu vernichten.)
              Manch einer musste wohl erst selbst durch z.B. einen Bombenangriff betroffen werden, bis er bemerkte, dass jener evtl. nicht Hitler gegolten hatte!)

              https://freddyweb4.wordpress.com/entlarvende-historische-zitate/

              Wolfgang Eggert – Der verratene Widerstand gegen Deutschland

              Gruß Skeptiker

            • Kammler said

              Glück Auf Kurzer, ja genauso ist es, ich kann das manchmal gar nicht lesen, da dreht es mir den Magen um, was für Leid unserem Volk und der ganzen Welt erspart geblieben wäre.

          • Kammler said

            War natürlich nicht nur eine Einheit, waren am Ende 2 Divisonen meines Wissens mit dem Namen, hängt aber stark von dem jeweiligen Jahr der Betrachtung ab

  24. Kurzer said

    Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte!

    Alllerdings nicht durch die feindliche Übermacht, sondern durch den Verrat in den eigenen Reihen:

    https://lupocattivoblog.com/2014/04/07/ohne-verrat-ware-der-geschichtsverlauf-ein-komplett-anderer-gewesen/

    Andererseits wurde zwar ein Schlacht, aber nicht der Krieg verloren, welcher bis zu heutigen Tag nie beendet wurde.

    Der fortbestehende Kriegszustand mit dem DEUTSCHEN REICH, ist die Existenzgrundlage der UNO und diese wiederum die “rechtliche” Voraussetzung, für das weltweite militärische “Engagement” US-raels.

    Immerhin kämpfen die ALLIIERTEN ja weltweit für “Freiheit, Demokratie und Menschenrechte”.

    http://ia701203.us.archive.org/24/items/DasGegenteilIstWahrTeilIireichsdeutscheDritteMacht/18527439-Johannes-Jurgenson-Das-Gegenteil-ist-wahr-Band-II.pdf

    Warum hat Deutschland keinen Friedensvertrag?

    http://www.wemepes.ch/pdf/Inauguraladresse.pdf

    https://lupocattivoblog.com/2014/06/11/deutschland-besetzt-wieso-befreit-wodurch/

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

    • Ich wünsche allen Lesern Gesundheit und Glück im neuen Jahr – Mein Dank und die besten Wünsche an meine Kommentarschreiber – Sie sind das, was man echte Teamplayer nennt. Ihr Engagement für die Wahrheit und die permanent gute Laune, die Sie hier auf dem Blog versprühen, trägt entscheidend zur Aufklärung bei. Und mir ist auch sehr bewusst, dass Ihre Leistungen teilweise weit über das erforderliche Maß hinausgehen.
      Dafür möchte ich mich bei meinen Kommentarschreibern herzlich bedanken. Ich bin dankbar dafür, sie an Bord haben zu dürfen!
      hier weiterlesen

      Gruss Maria Lourdes

      • Kruxdie26 said

        Dem schließe ich mich an, liebe Maria. Und das betrifft – so ganz „nebenbei“ – gute Impule für die Aufklärung auch durch diese gute Laune! Daß Du das erkennst, braucht ja gar nicht erwähnt zu werden.

        LG
        Kruxdie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: