lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

USA: 2,5 Millionen Kinder auf der Straße – Kinderarmut so hoch wie nie!

Posted by Maria Lourdes - 31/01/2015

Droht ein dauerhaftes „Dritte-Welt-Amerika“? Laut einer Studie leben in den USA 2,5 Millionen Kinder auf der Straße und damit so viele wie nie zuvor. 2,5 Millionen Kinder sind in den USA obdachlos. Quelle: Ein Bericht des National Center on Family Homeless (hier als PDF) im November letzten Jahres.

homelessNie zuvor waren in Amerika so viele Minderjährige ohne Dach über dem Kopf. Landesweit ist die Zahl der Betroffenen im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozentpunkte gestiegen. Die Autoren der Studie warnten vor einem „dauerhaften Dritte-Welt-Amerika“ und riefen die Politik zum Handeln auf:
„Ohne entschlossenes Handeln und die Bereitstellung ausreichender Mittel wird die Nation daran scheitern, das Regierungsziel von einem Ende des Familien-Obdachlosigkeit bis 2020 zu erreichen.“

Nun wurde ein neuer Bericht, mit offiziellen Zahlen, über den Anteil an Kindern in der US-Bevölkerung die auf Lebensmittelmarken angewiesen sind, veröffentlicht. Die Zahlen sind bestürzend…

USA: Kinderarmut so hoch wie nie  Ein Beitrag von Eric King bei King World News – Erstveröffentlicht vom Nachtwächter – Mein Dank an LQ-Services für die Übersetzung, sagt Maria Lourdes!

US-Aktien sind auf Allzeithochs und der Markt der 30-jährigen US-Staatsanleihen ist bei niedrigen Zinsen auf einem Höhenflug, den es seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr gegeben hat. Die US-Wirtschaft macht den Eindruck, dass sie floriert, was auch von der US-Regierung und den anhängigen Behörden regelmäßig kundgetan wird; jedoch dieser Eindruck trügt.

Das United States Census Bureau, eine Statistik-Behörde der US-Administration, hat nun offizielle Zahlen veröffentlicht, die den Anteil der Kinder an der US-Bevölkerung zeigen, die zum Überleben auf den Bezug von Lebensmittelmarken angewiesen sind. Daraus ergibt sich, dass während der Finanzkrise 2007 bis 2009 noch weniger als 17 Prozent der Kinder in den USA Lebensmittelmarken bezogen. Die jüngsten Zahlen zeigen nun, dass diese Zahl auf 22 Prozent angewachsen ist. 

KWN-Food-Stamps-development-DE

Eric King von King World News bemerkt dazu:

”Was das Ganze noch schlimmer macht, die Zahl der US-Haushalte, die Lebensmittelmarken beziehen, liegt nunmehr seit 38 Monaten über 46.000.000.”

Lebensmittelmarken werden in den USA ausschließlich an jene ausgegeben, deren Bedürftigkeit offiziell festgestellt wurde, wobei die Dunkelziffer der Armen, die keine Unterstützung bekommen, von Experten auf etwa zusätzliche 10 bis 20 Millionen Menschen geschätzt wird.

Die Tatsache, dass mit 46 Millionen US-Bürgern (von derzeit 316,1 Millionen) 14,5 %, oder fast jeder 7te Amerikaner offiziell staatliche Unterstützung für Lebensmittel bezieht, steht in großem Widerspruch zu den ständig wiederholten Aussagen der US-Administration zur wirtschaftlichen Lage im ”Land of the Free”. Drastisch ausgedrückt: Wenn die US-Wirtschaft tatsächlich so brummt, warum würde dann ohne staatliche Unterstützung jeder 7te Einwohner der USA verhungern?

Eric King weiter:

”Eine weitere Tatsache: Der prozentuale Anteil von US-Privathaushalten mit verheirateten Paaren, ist seit 1940 von 76 auf 48 Prozent um fast die Hälfte eingebrochen. Auch hat sich die Zahl der Kinder, die mit nur einem Elternteil leben, seit 1960 verdreifacht. Das alles macht einem große Sorgen um zukünftige Generationen und legt den tragischen Kollaps eines einst großartigen Landes offen.”

Die USA sind seit Jahren finanziell am Ende. Wären sie nicht in der außerordentlichen Lage, ihre Inflation mit Waffengewalt in die ganze Welt exportieren zu können, dann wäre das Land zwischenzeitlich längst zusammengebrochen. Der Druck auf die USA als Weltführungsmacht ist in den vergangenen paar Jahren enorm gewachsen. China und Russland als führende Nationen der BRICS-Staaten verabschieden sich Stück für Stück vom US-Dollar als Weltleitwährung, da kann auch das ohnehin vollkommen überdehnte US-Militär nicht mehr helfen.

Wenn man den Anteil von offiziell fast 15 % Hilfebedürftigen an der Bevölkerung dann mit den von Deagel veröffentlichten Daten zur Bevölkerungsentwicklung in den USA bis ins Jahr 2025 ins Verhältnis setzt (von 316 Millionen runter auf 69 Millionen), dann ist davon auszugehen, dass die derzeitige Verarmung der Bevölkerung in den Vereinigten Staaten nur ein Indiz für das ist, was auf dieses Land in den nächsten 10 Jahren noch zukommen wird.

Quelle: Nachtwächter – Übersetzung – LQ-ServicesEs muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden…hier weiter

Linkverweise:

Kinderarmut in Deutschland – Die Kinderarmut ist nicht nur in den USA oder der 3. Welt – sondern auch in Deutschland ein großes Problem. In der BRiD wachsen um die Jahrtausendwende immer mehr Kinder und Jugendliche in Armut auf. Sie bilden mittlerweile die Altersgruppe, die am häufigsten und stärksten davon bedroht ist. hier weiter

Schmutzige Kriege: Wie die USA die Welt zum Schlachtfeld erklärt – Nach seinem Bestseller über die Söldnerarmee „Blackwater” legt Scahill erneut eine bahnbrechende Investigation zur US-Kriegsführung vor. Diesmal beleuchtet Scahill die Geheimoperationen des Joint Special Operation Command (JSOC), einer Art Privatarmee des US-Präsidenten, so Scahill. Weltweit führt JSOC jährlich Zehntausende Nachtrazzien, gezielte Tötungen, Sabotageakte oder Drohnenattacken in über 70 Ländern durch, jenseits der Aufsicht des US-Kongresses und der Aufmerksamkeit der Medien. hier weiter

China-USA: Der programmierte Krieg – Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann es zu einer direkten Konfrontation der beiden Supermächte kommen wird. Der amerikanisch-chinesische Wirtschaftskrieg ist längst im Gange. Auch politisch und militärisch rüsten beide Seiten zum großen Showdown. Während Washington das Reich der Mitte durch einen Ring von Militärbasen in Schach zu halten sucht, geht Peking strategische Allianzen ein, etwa in der Shanghai Cooperation Organization, zu der auch Russland zählt. hier weiter

DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF ! In Wahrheit ist der Bürger bei den Wahlen nur Zuschauer einer gigantischen Inszenierung, die verschleiern soll, dass die politische Klasse statt des Gemeinwohls eigentlich das eigene Wohl verfolgt. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Kein Wunder, dass das Volk sich veralbert fühlt… hier weiter

Zbigniew Brzezinski. Die einzige Weltmacht. Amerikas Strategie der Vorherrschaft. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. hier weiter

Putin Die USA haben die größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte auf ihrem Konto” Im Interview für Russia Today hat Russlands Präsident Wladimir Putin seine Sicht der US-amerikanischen Geschichte dargelegt. Nebenbei spricht er auch die Wahrheit über den Diktator Stalin aus. Nehmen Sie sich die 2.min30 Zeit für das Video, sagt Maria Lourdes! Putin: Die USA haben die größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte auf ihrem Konto. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

Vergessene Erfindungen – Warum fährt die Natronlok nicht mehr? Wer kennt noch die geniale Honigmannsche Natronlok, die jahrelang lärm- und abgasfrei durch Berlin und Aachen fuhr, ehe sie überraschend ausstarb? Oder den Stirlingmotor und das Ionentriebwerk? Viele dieser genialen Erfindungen erweisen sich als zu Unrecht verworfen. hier weiter

Die geheime Macht des Weltbankenkartells – Viele Menschen spüren es instinktiv: Die Weltwirtschaft steht am Rande eines tiefen Abgrunds. Kaum jemand kennt jedoch die wahren Hintergründe. Selbst die meisten Bankiers wissen nicht, was in den höchsten Etagen ihres Berufszweiges hinter verschlossenen Türen vor sich geht. Ellen Browns Buch Der Dollar-Crash wird Ihnen die Augen öffnen: hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Das Stille-Paradox: Nichts tun – alles erreichen. Spüren Sie es? Dieses Gefühl, dass etwas zu fehlen scheint, etwas Grundlegendes und zutiefst Elementares? Viele traditionelle Selbsthilfemethoden – seien es Affirmationen, Intentionen oder Meditationsübungen – verheißen Glückseligkeit. Doch all diese Techniken funktionieren erst dann, wenn der Verstand müde wird, wenn er aufhört, sich anzustrengen, wenn er nichts tut. Dann wartet die Stille mit offenen Armen auf Sie. hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

79 Antworten to “USA: 2,5 Millionen Kinder auf der Straße – Kinderarmut so hoch wie nie!”

  1. stahl said

    DESWEGEN!
    Wie der Vatikan die Weltherrschaft an sich reißt und die Menschheit versklavt
    Daniel Prinz
    Es wäre sehr naiv, zu glauben, die römisch-katholische Kirche hätte ihre über die letzten 2000 Jahre aufgebaute Macht einfach abgegeben. Der Prozess der »Trennung von Staat und Kirche« seit Beginn des 20. Jahrhunderts war nichts weiter als eine Neuordnung der bereits bestehenden alten Machtverhältnisse.
    Ein bühnenreifer und durchaus raffinierter Schachzug seitens des Vatikans, der insbesondere die letzten Jahre mit seinen Pädophilieskandalen immer wieder auf dem »Opferaltar« der Mainstreammedien präsent war. Dabei sei nur am Rande erwähnt, dass der Vatikanstaat das niedrigste Schutzalter für Minderjährige in ganz Europa hat und der Kleinstaat Sex mit Kindern ab zwölf Jahren erlaubt. Ja, das ist in der Tat ungeheuerlich.
    Was den wenigsten aber überhaupt auch nur im Ansatz bekannt sein dürfte, ist erstens, dass sich der Vatikan mit seiner katholischen Kirche schon seit jeher die Weltherrschaft und Kontrolle über fast alle Menschen aneignete sowie diese aktuell immer weiter ausbaut bzw. festigt, und zweitens, wie und wodurch die Erlangung dieser global umspannenden Sklaverei überhaupt möglich wurde.
    Das teuflische Konzept der drei Kronen der Gewalt
    Über die letzten 1000 Jahre hinweg hat der Vatikan einerseits durch unzählige Eroberungskriege viele Länder dieser Erde gewalttätig unterjocht und andererseits parallel ein bestimmtes »rechtliches Konstrukt« aufgebaut, um die Menschen dieser Welt zu ewigen Sklaven zu machen. Was den rechtlich-formalen Aspekt anbelangt, so sind hier bestimmte Verordnungen, so genannte päpstliche Bullen, von besonderer Wichtigkeit.
    Schon im Jahre 1302 erließ Papst Bonifatius VIII. die Bulle Unam Sanctam, in welcher er verordnete, dass alle Lebewesen dieses Planeten dem Papst unterworfen sind. Der Papst hat sich zum Herrscher der Welt erkoren und beanspruchte dadurch die Kontrolle über die gesamte Erde.
    In den nachfolgenden Jahrhunderten folgten drei weitere päpstliche Bullen (Kronen), welche den Herrschaftsanspruch näher definierten und insgesamt festigten. Sie bewirken, dass bei der Geburt jedes Menschen drei Treuhandgesellschaften (engl.: Trusts) gegründet werden:
    • Im Jahre 1455 verfügte Papst Nikolaus V. durch die päpstliche Bulle Romanus Pontifex, dass das neugeborene Kind von allem Recht auf Eigentum getrennt wird. Das bedeutet nicht weniger, als dass man uns direkt nach der Geburt unser Recht auf Eigentum abspricht. Um es noch konkreter zu formulieren: Unser Haus oder unser Grundstück gehören uns nicht. Wem dann? Dem Vatikan natürlich! Wir haben lediglich ein Nutzungsrecht und nicht mehr. Für diese Nutzung zahlen wir deshalb auch eine laufende Gebühr, z.B. in Form von Grundsteuern oder Kfz-Steuern. Wenn wir diese nicht zahlen, was passiert dann? Richtig, wir werden gepfändet und man nimmt uns unser Auto, unser Haus usw. wieder weg − unabhängig davon, ob wir diese bereits abbezahlt haben oder nicht. Doch der »Spaß« endet hier noch lange nicht…
    • Im Jahre 1481 erließ Papst Sixtus IV. durch die Bulle Aeterni Regis (in etwa »Ewige Herrschaft« oder »Ewiger Besitz des Herrschers«), dass das Kind der Rechte auf seinen Körper beraubt wird. Mit dieser Bulle hat man uns von Geburt an zu ewiger Knechtschaft verdammt. Wir haben nicht einmal mehr Anspruch auf unseren eigenen Körper. Wie das heute in der Praxis aussieht, erkennt man u.a. an der Wehrpflicht, die auch in Deutschland jederzeit wieder verordnet werden kann, oder auch an vom Staat verordneten ärztlichen Zwangsmaßnahmen, wenn dieser meint, man sei »psychisch krank«. Auch die medizinische Zwangsbehandlung von schwer kranken Kindern gegen den Willen der Eltern spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Des Weiteren müssen wir sogar auf unsere eigene Arbeitskraft Einkommenssteuern zahlen.
    • Die dritte Krone wurde in Form der päpstlichen Einberufungsbulle von Papst Paul III. im Jahre 1537 besiegelt, in welcher die römisch-katholische Kirche Anspruch auf die Seele des Kindes erhebt. Dies ist in der Tat sehr teuflisch.
    Der Vatikan – die größte Machtinstitution auf Erden
    Diese päpstlichen Bullen bzw. die verankerten Ansprüche aus diesen wurden über die Jahrhunderte hinweg in den staatlichen Gesetzen der meisten Länder dieser Welt umgesetzt. Viele, wenn nicht die meisten der heute geltenden und angewandten Gesetze stammen nicht umsonst aus dem alten römischen Rechtssystem. Der Großteil der Steuern, die wir zahlen, wandert über Umwege in Wirklichkeit heimlich in die Taschen des Vatikans (und seiner Unterorden), welcher meinen Nachforschungen zufolge nicht nur der größte Immobilien- und Großgrundbesitzer, sondern auch das größte Wirtschaftsunternehmen dieser Welt ist.
    Ach, Sie wussten das nicht? Ich darf Sie beruhigen, Sie sind hier keineswegs alleine. So gehören dem Vatikan nicht nur mindestens ein Drittel aller Häuser in Rom, er besitzt auch viele andere Städte und Stadtteile in Italien. Die Immobilien in Rom befinden sich dabei zumeist in den allerbesten Lagen. Praktisch alles vom Campo de‘ Fiori bis zum Tiber und vorbei an der Piazza Navona und der umliegenden Gegend ist in seinem Besitz, also rund die Hälfte des historischen Zentrums mit insgesamt über 2500 »Palästen«.
    Da diese Immobilien als »ausländisches Territorium« gelten, tauchen sie auch nirgends im Katasteramt auf. Sogar ganze Landstriche kann die katholische Kirche laut dem Sozialwissenschaftler Carsten Frerk ihr Eigen nennen, u.a. 20 Prozent aller Felder in Spanien, Portugal und Argentinien. So zählen zu ihren Besitztümern u.a. auch 1,1 Mio. Hektar Ackerland in den USA und zirka 100 000 Hektar in England. Die katholische Kirche ist laut den Recherchen von Frerk mit 8,25 Milliarden Quadratmetern auch größter privater Grundbesitzer in Deutschland.
    Zu den weiteren Besitztümern zählen laut dem Journalisten Nino Lo Bello nicht nur die eigenen Banken, sondern zahlreiche Beteiligungen weltweit an zusätzlichen Banken und Unternehmen wie z.B. Alitalia und Fiat sowie Teilhaberschaften an Firmen in den unterschiedlichsten Branchen, darunter Chemie, Stahl, Nahrungsmittel und Munition, nur um einige wenige hier aufzuzählen.
    Ja, mit gepredigter Nächstenliebe und Barmherzigkeit hat das alles natürlich nichts zu tun, welches viele Gläubige sich am liebsten nicht eingestehen wollen. Dies ist insofern nicht verwunderlich, als dass sich dann über eine Milliarde Menschen eingestehen müssten, dass sie von klein auf einem Götzen- und Personenkult erlegen sind, welcher zwar Licht und Liebe predigt, die Taten dieser Machtorganisation jedoch in keinster Weise etwas mit den Lehren Jesu gemeinsam haben.
    Die bis zum »Himmel« aufgetürmten Leichen, die die römisch (-babylonische) Kirche in größtem Eifer die letzten Jahrtausende produziert hat sowie auch die eingangs kurz erwähnten Kindersexskandale lassen schon erahnen, wie endlos tief der dunkle Sumpf dieser Machtorganisation tatsächlich sein muss, und dass das, was ich hier anspreche, nur die Spitze des Eisbergs zu sein scheint.
    In meinem Buch Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution! reiße ich sprichwörtlich des Kaisers Kleider vom Leib und zeige auf, wie teuflisch diese kirchliche Institution tatsächlich ist. Doch sollte man sich nicht der Illusion hingeben, dass die anderen mosaischen Religionen oder z.B. der Hinduismus auch nur einen Deut besser wären. Sie alle sind Werkzeuge – nur unterschiedlich ausgestaltet –, um die Menschheit auf diesem Planeten seit jeher in »spirituelle Ketten« zu legen und sie zu kontrollieren. Erschreckend ist vor allem − wenn man die Puzzleteile zusammengefügt vor sich liegen sieht − das vollständige Maß unserer ausgeklügelten Versklavung und die Erkenntnis, dass auch die City of London, die BIZ, der IWF, die USA und ganz besonders die heutige »Firma BRD« in die gigantische Verschwörung involviert sind. Genauer gesagt, geht es ohne diese gar nicht, denn was nur die wenigsten wissen: Die »Neue Weltordnung«, die von diesen Hintergrundmächten angestrebt wird − also eine Weltregierung unter zentraler Kontrolle und ohne Bargeld −, wird nach dem internationalen Handelsrecht (UCC) durchgeführt.
    Das bedeutet, dass so genannte »Menschen-« sowie Boden- und Freiheitsrechte nach und nach abgeschafft und Männer und Frauen in rechtlose »Sachen« umgewandelt werden, um sie als Waren und Dienstleistungen weltweit nicht nur vermarkten, sondern vor allem auch auf Schritt und Tritt überwachen und geistig manipulieren zu können. Neu und schockierend für die meisten Leute dürfte dabei sein, welch perfide Funktion ihre Geburtsurkunde bei dem ganzen »Spiel« hat. Den Grundstein für einen weltweit einheitlichen Fahrplan hat man hierfür bereits mit den beiden Weltkriegen des letzten Jahrhunderts gelegt…
    Und der Vatikan hat bei alledem eine Schlüsselstellung inne: Studiert man die Geschichte der letzten 2000 Jahre, so muss man dies in Verbindung mit dem Kirchenrecht tun, um verstehen zu können, wieso die letzten Kriege überhaupt geführt wurden. Das Kirchenrecht und die päpstlichen Bullen sind engstens miteinander verknüpft. In allen Ländern, die in Kriegen unterlegen waren, wurden danach die Handelsrechte geändert und eine von der amerikanischen Notenbank Fed gesteuerte Zentralbankfiliale installiert. Und nicht nur das: Jedes Land, das Geld vom IWF annimmt, muss von einer goldgedeckten Währung abrücken. Nichts wird hier dem Zufall überlassen, es folgt alles einem lange zurückliegenden und sehr teuflisch-detailliert ausgeklügelten Plan.
    Doch noch ist es nicht zu spät. Auch wenn es eins vor zwölf ist, so gibt es noch Mittel und Wege bzw. zukunftsweisende Lösungen, um uns aus diesem großen Schlamassel unserer Menschheitsgeschichte wieder zu befreien. Vor allem Deutschland kommt dabei eine besonders wichtige Rolle in der Weltengemeinschaft zu. Ja, jeder einzelne von uns kann sich befreien! Es gibt in der Tat noch Hoffnung für eine wahre (R)evolution.
    Doch haben Sie auch den Mut dazu?

    • Ohnweg said

      Zur Zeit sehe ich eine Befreiung nur in persönlicher Hinsicht. Ein Nischenleben sozusagen. Revolution ist zwecklos aber Evolution hin zur geistigen Freiheit ist möglich. Da muss aber noch erheblicher Leidensdruck entstehen. Die drei Geiseln der Menschheit müssen erkannt und Allgemeinwissen werden. Das sind die Religionen, das Geldsystem und die Politik als Handlanger. Die beste Waffe ist die Informationsverbreitung. Fehler werden gemacht, siehe Pegida. Aber daraus lernt man. Die Reaktionen auf der Strasse lassen darauf schliessen, dass auch die einfachen Menschen so langsam den Saustall erkennen. Die Ungerechtigkeiten. Die Kulturzerstörungen usw. AMI GO HOME! Die Vatikanmacht wird wohl noch nicht so einfach von den naiven und manipulierten Menschen erkannt werden. Denn sie ist eine geistige Macht. Viel schlimmer als alle Kanonen der Welt. Denn sie haben den Drücker in der Hand. Und die Nasen? Nun ja…Kassenverwalter, Sklaventreiber und Profis im Schmarotzen. Gute Handlanger und als Ablenkmanöver zu gebrauchen. Die echten Kaliber sind Seelenhändler. Priester! Babylons Söhne und Töchter.

    • LAURA said

    • M. Quenelle said

      Die Kirchen sind auch nur ein vor etwa 2000 Jahren von den Pharisäern (Zionisten) aufgesetzter Fangarm ihres globalen Oktopus (Neunauge, Krake). Der Islam folgte dann gut 600 Jahre später als eine militante Version der Unterwerfung unter die Pharaonenherrschaft. Und /Gruß.

    • Dipl.Ing.(FH) Hans Meier said

      @ Stahl
      Die Lösung kann nur so sein : Verhaftung und vollständige Enteignung des internationalen Finanzjudentums ( auch die Kirchen sind von Juden gegründet und voll und ganz jüdisch laut den Büchern von Wilhelm Kammeier ) mit allen ihren willigen Erfüllungsgehilfen überall. Das dabei frei werdende gigantische Vermögen muß den bestohlenen Völkern wieder zurückgegeben werden.Vor allem den Deutschen,welche von den Juden bisher in drei Dreißigjährigen Kriegen beinahe ausgerottet worden sind…Bei diesem freiwerdenden Vermögen handelt es sich um eine Größenordnung,die jedem der ca. 7 Miiliarden Menschen problemlos lebenslänglich ein bedingungsloses Grundeinkommen ermöglicht in Höhe von 2000 € monatlich. Es bedarf dazu aber einer Macht zur Durchsetzung dieser Aktion – und diese Macht muß den noch weltweit herrschenden Banditen in allen Belangen weit überlegen sein.

      • Beate said

        Genauso wird es kommen und der Plan dazu ist fix und fertig. Die Durchsetzung dieser Akiton wird von einer wohlwollenden Macht übernommen, die nicht von dieser Welt ist.

    • nordlicht said

      @Stahl
      Danke für die informative Zusammenstellung.
      Kaum hat man sich mit einem Welt- und Glaubensbild angefreundet, schwindet es auch schon wieder dahin.
      Es sieht für mich heute tatsächlich so aus, als sei die leidvolle Kirchenpraktik gar keine Entartung des vermeintlich „guten“ Christentums, sondern vielmehr logische Folge des Ein-Gott-Glaubens! Bisher hat das „Dreigestirn“ Judentum, Christentum, Islam den „Gläubige(r)n“ jedenfalls ziemlich geschadet.

      Hierzu einTextauszug aus: http://matriarchat.info/grundlagen/begriff-patriarchat.html (sehr lesenwerte Seite!)
      „…Griechenland, Rom oder Ägypten hatten in vorpatriarchaler Zeit jeweils ein Pantheon, bunt gemischt – mit Göttinnen, Göttern und Halbgottheiten besetzt, alle hatten Namen und bestimmte Aufgaben und Bereiche. Und wie wir aus der Mythologie wissen, haben die ständig nicht nur miteinander, sondern auch mit den Menschen gestritten und diskutiert.

      Die Schlagkraft des Christentums war die Zentralinstanz im Himmel, besetzt mit einem Einzelnen! Von da ab gab es keine Diskussionen mehr, nur noch Gehorsam.

      Und da es bereits Schrift gab, wurde alles aufgeschrieben, was vorher mündlich weiter gegeben und den gesellschaftlichen Entwicklungen nach Bedarf angepasst werden konnte. Damit brachen starre Zeiten an, die das Denken nicht nur in strikte lineare Bahnen lenkte – der Fluch der Schrift – , sondern auch in einen Dualismus, der sich wie ein Denk-Gefängnis auswirkte.

      Die Bibel – das Gesetz Gottes – wurde zu einem wichtigen Machtfaktor. Und aus genau der gleichen Zeit, zu der die biblischen Schriften zusammengeschrieben wurden, stammt auch der kirchliche Titel Patriarch, nämlich aus dem 6. Jahrhundert. Da wurde er den Bischöfen der fünf wichtigsten Bistümer der christlichen Kirche erstmals verliehen: Rom, Alexandria, Antiochia, Konstantinopel und Jerusalem…“

    • Der Vatikan kann mich mal……………………….

  2. Claus Nordmann said

    Ein enger Verbündeter der „USA“ – das Emirat von Abu Dhabi fördert die „ANTI- PEGIDA – LOBBY“ – sehr aufschlußreich::

    http://www.blauenarzisse.de/index.php/aktuelles/item/5135-emirat-unterstuetzt-anti-pegida-lobby&edit-text=&act=url

    • Im Kampf gegen Pegida steht das Management des Dresdner Halbleiterherstellers Globalfoundries mit an vorderster Stelle.
      Das wirft die Frage auf, wieso sich gerade Globalfoundries derart intensiv gegen die systemkritische und angeblich islamfeindliche Bürgerbewegung engagiert. Die Antwort hierauf ergibt sich aus den Eigentumsverhältnissen.
      Und dies ist der springende Punkt, denn die ATIC gehört über die Mubadala Development Company (MDC) der Regierung des Emirates Abu Dhabi, das seinerseits zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gehört.

      http://marialourdesblog.com/sunniten-ziehen-die-faden/

      Gruss Maria

      • Und genau da sind wir dann am springenden Punkt, oder auch hüpfenden Komma! Hier von einem Dresdner Halbleiterhersteller zu sprechen verbietet sich doch schon von selbst. Allein der Name. Maximal sollte man definieren, dass es sich um ein ausländisches Unternehmen mit Hauptsitz ind Dresden handelt.
        Und genau da stellt sich dan die besorgniserregende Frage, was uns denn überhaupt noch gehört in diesem Land. Ich denke mal, so gut wie nichts mehr.

        • Kurzer said

          “…In dieser Welt der kapitalistischen Demokratien, da lautet der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz: das Volk ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Kapital da. Und wir haben nun diesen Grundsatz umgedreht, nämlich: das Kapital ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Volk da. Das heißt mit anderen Worten, das Primäre ist das Volk, alles Andere ist nur ein Mittel zum Zweck. Das ist der Zweck. Wenn eine Wirtschaft es nicht fertig bringt, ein Volk zu ernähren, zu bekleiden usw., dann ist sie schlecht. Ganz gleichgültig ob mir ein paar hundert Leut sagen, aber für mich ist sie gut, ausgezeichnet,…meine Dividenden stehen hervorragend…”

          Adolf Hitler 10.12.1940 Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke

          https://lupocattivoblog.com/2014/05/30/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

  3. Joker said

    der jude in amerika betreibt einen anti weissen christlichen genozid, diese jüdischen zerstörer in der us politik arbeiten wie in der brd hunta gegen das christliche volk, diese zersetzer von kultur christlicher religion und jeglicher werte und moral, vernichten die welt mit ihren hollywood lügen, und beuten gesammt usa aus. nur an diesem beispiel sieht man das die juden der usa und europa, christen feinde sind, und gegen das europäische volk arbeiten, sie betreiben eine volks vernichtung und die vernichtung unserer kultur, das dürfen wir nicht mehr hin nehmen, diese zersetzende juden politik die die usa und europa ausbeuten für ihren privaten gewinn als parasiten der welt, und gleichzeitig die verarmung und brechung der gesellschaft, wie auch ihrer spaltung, um eine unheilige diktatur auf zu bauen, auf eine gebrochene gesellschaft. das ist jüdische hoch verräter politik die das christentum vernichten will wie auch die europäisch weisse rasse, das ist jüdische zerstörung die hier in der welt läuft. sie wollen mit der armut den widerstand der bevölkerung gegen die geplante nwo kommunisten diktatur brechen und ihren mut und willen der armut vernichten lassen. das ist die neue welt ordnung von parasiten der menschheit die die menschheit vernichten und in ketten legen wollen. das muss verhindert werden um jeden preis, der kampf tobt, und die freiheit der welt steht auf dem spiel. man sieht die ausbeutung in der ganzen welt, die diese zins knecht schaft und in das elend dahin raffen soll, die freiheit der welt steht auf dem spiel bei diesem end kampf, der verlust wäre ewige juden sklaverei.

    sie wollen den widerstand durch die armut brechen und die menschen degenerieren das sie zu dum sind um sich gegen die sklaverei auf zu lehnen, deswegen müssen die jüdischen medien rigeros bekämpft boykottiert und vernichtet werden. jetzt ist der end kampf der welt angelankt, armagedon kommt auf uns zu, und wir müssen uns auf das ende vor bereiten, den krieg sthet vor der tür, und der naht jeden tag immer näher, bis der blitz krieg mitten in deutschland steht und mordet. die islam flutung ist kriegs führung gegen das christliche europa, die islamfutung ist kriegs vorbereitung, und deutschland wird wegen jüüdischen hoch verrat, und all seine deutschen kolaboratöre einen hohen blut zoll zahlen müssen wegen hoch verrat am deutschen europäischen volk. vileicht dieses jahr schon, oder nächstes, nur gott weis wann es los geht. aber die zeichen stehen auf sturm, und da sollte jeder patriot deutschlands und seinem europäischen vaterland vor krehrungen treffen für das kommende end scenario, wie auch vor kriegs geschehen in groß stätten. ich war in kreuzberg heute und es ist ein kriminellen pfuhl voller neger moslems und viel kriminelles ehrloses islam abschaum, die in einer zeit ohne gesetze hier das selbe wie in nah ost ab ziehen werden, das ist der jüdische plan dahinter, sie wollen europa an zünden, sie wollen die rote kommunistische revolution hier endzünden um den blitz krieg ein zu leiten.

    in dieser situation ist europa dan schutz los, da deutsche hoch verräter die deutsche bundes wehr mit purer volks vernichtungs absicht zerstört haben, und deutschland deswegen entvölkert werden soll. neger araber islam mörder werden dann den rest der christen deutschen europäischen vernichtung über nehmen. deswegen sollte man sich schützen und vorkehrung treffen, wer nicht den sturm sieht, wird in überraschung vernichtend erleben. wenn die revolution von ukraine auf russland gemacht rüber springen soll, dann wird es eine politische kehrt wende in russland zu alten mustern kommen wo der kommunismus und christen feind die macht übernehmen könnte, und der hass auf europa unser ende sein soll. der jude will europa vernichten, und sie stecken um europa die länder an, um europa im inferno in asche zu legen. die eu muss fallen und gestürtzt werden diese kriminelle mafia organisation die europa verrät an den islam der uns im auftrag der juden zerstören soll, und die islam flutung im auftrag der juden in der eu und der juden kommunisten freimaurerei nicht gestopt wird, da sie europa destabilisieren wollen diese hoch verräter und massen mörder. die cemokratie als diktatur des juden kapitals ist durch schaut und wird die zukunft nicht mehr erleben, jedenfalls bereitet euch vor auf eine geplante diktatur, auf unruhen, auf bürger krieg, und dann der blitz krieg in europa das eine menge menschen das leben kosten soll, den anfang von armagedon erleben wir gerade. wenn der chip kommt, das mal zeichen des tieres, und vorher die smart cash kranken kassen perso kard, wenn sie nyc weg bomben, californien im mehr versinkt, dann kommt der krieg nach der roten revolution die sie hier entzünden gerade.

    das was hier in der brd usa russland hellas europa geschieht ist ein vernichtungs krieg gegen das europäisch christliche volk, gegen jesus christus agieren sie im krieg gegen uns, sie vernichten uns mit purer absicht, das was hier leuft ist ein genozid europas bevlkerung auf der welt, den usa europa süd afrika england australien, das hartz 4 kommunisten manifest arbeitet aktiv an unserer auslöschung, sie wollen hier eine kommunistische diktatur erschaffen und hartz 4 ist teil dieser diktatorischen unterdrückiung ausbeutung erpressung prostituierung enteignung und verarmung der gesellschaft per kriminellen gesetz der juden mafia. das ist ganz klar die kommunistische durch setzung der nwo kommunisten diktatur die durch hartz 4 greift und in europa als sklaverei mittel durch gesetzt wird. das ende wäre ein sowjet imperium auf der gesammten welt, wenn europa fallen würde als der kopf und seele der welt, würde die welt in das dunkelste zeit alter nieder fallen das es jeh gab, orwell wird nichts dagegen sein was diese polit jüdischen bänker kriminelle vor haben. eine welt wie diese und tausend mal schlimmer mit totaler erpressung und einem genozid an geist wie ethik und moral, in eine gasse des politischen unrechts der als wahrheit gehandelt werden wird. die lüge wird als goldenes kalb angebetet wie es schon jetzt geschieht. das hier ist eine volks enteignung die uns vernichten und versklaven soll, das ist hier ein schleichender genozid der betrieben wird, uns europa soll dem ende geweiht sein. was hier geschieht ist die instalierung der neuen welt ordnung, den sie wird eine welt armut sein, eine armut die dich ein leben lang entrechten soll vor parasiten die dich dann ausbeuten wollen im schein recht des sozialen der kollektiv entrechtung und schuld der lüge. in der diktatur des geldes. freiheit oder tod! gruß

    • Venceremos said

      @ Joker

      Joker könntest Du mal was zu Deiner Einschätzung von Tsipras und der neuen griechischen Regierung
      schreiben ? Kommt es zum Schulterschluss Griechenlands mit Russland mit russischer Finanzunterstützung ? Wird hier das „orthodoxe Band“ realisiert (abseits kommunistischer Umtriebe) ?

      Das käme den Prophezeiungen (gr. Mönch) ziemlich nah, die Du mal beschrieben hast.

      *******

      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/31/der-grosse-knall-tsipras-praesentiert-merkel-die-rechnung-fuer-die-banken-rettung/

      Der große Knall: Tsipras präsentiert Merkel die Rechnung für die Banken-Rettung
      Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 31.01.15 02:52 Uhr | 128 Kommentare
      Griechenland könne die EU nicht mehr erpressen, behauptet Wolfgang Schäuble. Doch er weiß, dass das nicht stimmt: Alexis Tsipras hat der EU die Rechnung für die Banken-Rettung auf den Tisch geknallt. Er geht dabei überlegt vor und hat längst eine Allianz mit mächtigen Verbündeten geschmiedet. Alle Blicke richten sich nun auf die europäischen Steuerzahler. Die trunkene Runde in Berlin hört den Kellner rufen: „Sperrstunde!“ Angela Merkel blickt mürrisch zur Seite und hofft, dass das alles nur ein böser Traum ist.

      • Falke said

        Hallo Vence hat das Gemerkel schon mal anders geglotzt als wie mürrisch und die Hoffnung, dass das alles nur ein böser Traum ist, die löst sich in Luft auf denn alles das was noch kommt wird ihr schlimmster Albtraum, da von gehe ich ganz stark aus.

        Gruß Falke

      • Joker said

        vence ich traue tsipras nicht ein bischen, er ist ein gottloser kommunist, und jude, wie simitis samaras und papandreou waren alles versteckte juden die eine jüdische antichristliche politik gegen hellas gearbeitet haben. wie schröder hartz 4 als hoch verräter der spd juden partei durch gesetzt hatte, so wird zipras die cash karte mit ausweis krankenkasse und geld transver durch setzten, der sozialist als der stilisierte gute, wird die drecks arbeit der juden mafia umsetzen wollen. der kampf hier was hellas kämpft ist ein historischer kampf der welt geschichte voller verrat der juden der kommunisten , des islams der mit den juden zusammen arbeitet gegen europa und hellas, und der gekauften juden kirche des verlogenen katolizismus der durch die juden gekauft und gelenkt wird. dieser kampf wird in der historie der zukunft ein gehen den wir alle gerade kämpfen, nicht nur hellas, auch wir hellenen ausserhalb hellas die unseren glauben noch verträten in europa usa australien kanada. der kampf geht um jesus christus, und wie du in der historie sehen kannst ist es ein kampf voller verrat der juden und des jüdischen mafia vatikans gegen die orthodoxie und orthodoxe kirche in russland durch die geputschten juden des antichristen kommunismus der satanisten lehre der juden und ihres talmuds. der kampf gerade in der ukraine der gegen die orthodoxe kirche geführt wird, wie in serbien kosovo syrien und irak und ägypten es gegen die orthodoxe kirche geht, geht es um die end zeit, und das was folgen wird, nähmlich die verchipung der menschheit mit dem rfid chip, wann er kommt weis keiner genau, es werden lügen terror shows uns presentiert die uns der lüge und sklaverei verführen sollen. deswegen wird die orthodoxe kirche von den satanischen juden bekämpft mit ihren erfindungen und unterwanderten ideologien des katholizismus der eigentlich eine talmud jüdische organisation ist, und der papst der gottlose hoch verräter gegen jesus wird die dummen gläubigen katholiken auffordern das mal zeichen des tieres an zu nehmen. die orthodoxe kirche wird nein zum chip sagen, das ist der schlüssel zu der sache um hellas, das ist eine demoralisierungs arbeit die sie durch führen, um uns weich zu klopfen für den chip, wir sind aber anarchisten rebelen und wahre christen die sich nicht von kapital huren verarschen lassen, und uns gegen jesus zu stellen, das ist der kampf gegen hellas, der kampf gegen die orthodoxe kirche jesus christus unseren christlichen werten und der hellenischen freiheit. monarchie wird das alles ablösen am ende dieser verräter politk, und die politische verräter werden in hellas wie in ganz europa baumeln, das ist das resultat des hoch verrats.

        und hellas wird nein dazu sagen, die hellenische orthodoxe kirche wird nein sagen, und die bevölkerung wird zu dieser digitalen sklaverei nein sagen, deswegen bekämpft man uns hellenen seid 2000 jahren und hatt uns tausend fach verraten in der geschichte und unser land wie bevölkerung geraubt. das es ein großes reich war und wir durch jüdischen hoch verrat uns durch die bestien von türken versklavt haben, und der katholischen juden kirche die uns angegriffen und unser gold geraubt hatt, als verbrecher organisation das sie war uns ist, für die juden mafia. dieser krieg hier geht rein nur um jesus christus und die end zeit, der chip, der krieg und das aufbegehren gegen diese repressive juden diktatur die hier herrscht. und zipras als antichrist und kommunist, ist eine bilderberg juden marionette des kapitals der gegen das volk wie seine vor gänger arbeitet. es herrscht genauso eine gender agenda in hellas wie in deutschland uns usa europa, das ist ganz klar gegen das christentum gerichtet und unser christliches europa, sie wollen uns hier versklaven unsauslöschen, um für die sklaven lehre islam platz zu machen, die denk ich die nwo religion werden wird. und ökumene ist verrat an jesus christus, und mit dem vatikan zu kolaborieren ist wie wenn du den teufel die hand reichst. satranisten im vatikan die kinder missbrauchen sogar vileicht opfern und essen, weil ich denen alles zu traue diese hochgrad freimaurer des satans, mit so etwas darf man nicht paktieren, deswegen hat luther der katholischen juden kirche den krieg erklärt. und wenn die juden katholische kirche von juden infiltriert und gelenkt ist, lebt sie auch den talmud, und er ist satanisch, deswegen sind sie auch ein mörder verbrecher mafia verein der in der geschichte gemordet hat und sie dem teufel dienen. deswegen der verrat der katholischen juden kirche gegen die orthodoxie wie gegen serbien ukraine und die historischen kriege gegen orthodoxe länder. zipras ist ein verräter und ist ungläubig als kommunist, ja er soll jude sein wie ich gerade gesucht habe, sie sind überall und versuchen das christentum zu vernichten diese antichristen des teufels den sie anbeten.

        das was er sagt ist nur show, er arbeitet direckt gegen das christentum und hellas vernichtung wie versklavung, ich traue gar keinen politiker, und einen kommunisten schon mal garnicht wie auch einen versteckten polit juden. mit russland gibt es eh ein un ausgesprochenes bündnis das die türkei dahin raffen wird, wenn hellas nein zum chip sagt, und die türkei uns im befehl der juden angreift wird es wie im ersten weltkireg enden im packt der religionen und es wird die welt gesäubert, auch wenn der russe es machen muss, wird es am ende wohl nötig gewesen sein, weil zu viel dreck und kriminelles abschaum hier rum läuft, und die jüdische hydra wird vernichtet, nach dem dritten welt krieg wird der jude nichts mehr zu melden haben, der jude wird bezahlen wie jeder verbrecher. ich trau tsipras genau so viel wie ich das merkel traue, jeder politiker an der macht ist eine marrionete und verbrecher der juden, und soll gegen das land und die bevölkerung wie das christentum arbeiten. der typ wird uns verraten wollen, durch eine jüdisch kommunistisch gespaltene zunge. wenn er wirklich etwas für hellas machen wollte, müsste er die banken bankrott erklären, aus dem euro und der eu austretten, das land wie argentinien bankrott erklären und einen fickt euch alle zeigen, dann hätte er eier, und er würde uns helfen. aber das wird er als hoch verräter nie tun, sie wollen unser volk wie auch die deutschen auslöschen, das ist fakt, und das müssen wir verhindern und den islam aus europa schmeissen.

        die eu wird es am ende nicht mehr geben, wie auch die banken und dynastien von verbrechern es nicht mehr geben wird, die satanisten kommunisten juden freimaurerei wird es auch nicht mehr geben als welt verschwörer die jedes land infiltriert und verratzen haben im auftrag der juden mafia die duurch sie herrscht. die muss ausgelöscht werden als jahrhunderte alte verschwörerische gemeinschaft des verrats am christentum, sie sind alles verbrecher mafiosi satanisten kinder schänder und antichristen kommunisten, das gild es aus zu merzen. es geht ums christentum, das ist meine aussage, und ein antichristlicher kommunist ist ein verräter an jesus christus und der orthodoxen kirche den man nicht trauen darf, und somit gegen das eigene land und unserer kultur in der zukunft. wenn es soweit sein wird und die cash karte wie der chip in die hand kommt, wird es in hellas brennen genau wie es dann auch in anderen ländern brennen wird, der chip ist die totale sklaverei der gottlosen, und das wird die hellenische orthodoxe kirche nicht mit machen, deswgen der juden kommunisten katholische kampf gegen den orthodoxen glauben, jeusus briefe gingen haupt sächlich an hellas, das sollte man in bedacht haben, was für eine historische wahrheit hier vernebelt wird um hellas, wir sind ein volk das sich nichts bieten lässt, wir werden auch diesmal für unseren glauben wie in der vergangenheit kämpfen und die antichristen vernichten, das wissen sie und wir wissen wer unsere feinde sind, die auch eure feinde sind, bei uns wird die end schlacht beginen gegen das kreuz was sie bekämpfen diese satanisten kommunisten juden und katholische verräter wie der vatikan diese mafia organisation, und der islam der aus europa danach vertrieben wird. der end kampf geht gegen das christentum und das orthodoxe christentum was in nah ost schon geschieht, wir sind mitten in der end schlacht von gut und böse des verrats an jesus. das ist hier der anfang vom ende. gruß

        Hochverräter samaras der sein kreuz nicht macht, und tsipras sagt das er ungläubig und ein antichristlicher kommunist ist, und dieses fette schwein das am ende geschlachtet wird:

    • Waffenstudent said

      Gilt global:

      KOMMENTAR ZUM THEMA PANSLAWISMUSKONGRESS: GEFUNDEN BEI POLSKAWEB:

      Das ist natürlich zweifellos richtig, und wir sollten uns aber auch an das sog. Paneuropa Picknick vom 19.8.1989 erinnern, den Wegbereiter der EU. Eine interessante Lektüre hierzu dürfte das Werk des französischen Grossfreimaurers Coudenhove-Calergi sein, der in seinem Buch ‘Pan Europa’ schon 1923 u.a. schrieb:

      “Fuer Deutschland wuensche ich mir eine eurasisch-negroide Zukunftsrasse unter Fuehrung der “Juden”. Wünschen wir uns wirklich eine solche Zukunft, also dann schon lieber tot sein. Und deshalb kommt es heute darauf an, daß Putin als Gegengewicht bleibt, denn er soll ja mit den von “Juden” geschürten Krawallen in Moskau gestürzt werden. Die “Juden” schüren immer den Haß zwischen den Völkern, um selber zu herrschen.

  4. Kurzer said

    Es gibt ja durchaus eine Alternative zum „American Way of Life“:

    „…Während Roosevelts New Deal komplett in die Hose ging und Arbeitslosigkeit und Armut in den USA auf der Tagesordnung standen, blühte das Reich auf. Kinder wurden nicht wie heute zu einer wirtschaftlichen Bedrohung für die Eltern, sondern Familien wurden gefördert, indem z.B. der (ohnehin moderate) Kredit für das eigene Haus bei jedem Kind um ein Viertel erlassen wurde. Deutsche Arbeiter fuhren auf KDF-Schiffen in den Urlaub. Die durften in England nicht anlegen, damit dies die englischen Arbeiter nicht mitbekommen. Das Reich erhielt die mit Abstand modernste Infrastruktur der Welt (Autobahnen, Telefonnetz usw.) und war auf allen wichtigen Gebieten der Wissenschaft und Technik führend. So gab es zur Olympiade 1936 weltweit die erste Fernsehübertragung.

    Da das Reich wirtschaftlich von den demokratischen Weltenbeglückern sabotiert wurde und Devisenmangel herrschte, machte man aus der Not eine Tugend und erfand den direkten Tauschhandel unter Ausschluß des Dollars und britischen Pfunds wieder. So lieferte man Maschinen und Traktoren nach Südamerika und erhielt im Gegenzug Getreide und andere landwirtschaftliche Produkte. Das war für beide Seiten ein höchst vorteilhafter Handel weil die Hochfinanz nicht mitverdiente. Es gibt hier die Aussage eines unverdächtigen Zeugen der über das Deutschland des Jahres 1936 folgendes schrieb:

    „Man mag heute darüber sagen, was man will: Deutschland war im Jahre 1936 ein blühendes, glückliches Land. Auf seinem Antlitz lag das Strahlen einer verliebten Frau. Und die Deutschen waren verliebt – verliebt in Hitler… Und sie hatten allen Grund zur Dankbarkeit. Hitler hatte die Arbeitslosigkeit bezwungen und ihnen eine neue wirtschaftliche Blüte gebracht. Er hatte den Deutschen ein neues Bewußtsein ihrer nationalen Kraft und ihrer nationalen Aufgabe vermittelt.” Sefton Delmer – britischer Chefpropagandist während des Zweiten Weltkrieges in seinem Buch “Die Deutschen und ich“,- Hamburg 1961, S. 288…“

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

    Und hier ein Zitat, des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: “Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” schrieb:

    “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…”

    Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift. Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat.

    http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

    • arkor said

      es gibt durchaus Alternativen zum amerikanischen Way of Life..
      ..ja deutscher Geist gegen amerikanischen Ungeist
      deutscher Geist im Respekt gegenüber den Kulturen, der sich in ihrem ERHALT und nicht ihrer Zerstörung/Vermischung zeigt..
      deutsches Arbeiten an Wissen für die Welt, so wie sie es immer taten und sich immer sahen, egal ob als Kaiserreich oder unter Leitung der Nationalsozialisten
      deutscher Fleiß und Schaffenskraft, der den Menschen und Völkern dient und mit dem Wohlstand des Deutschen selbst, den Wohlstand aller Menschen und Völker steigert, im Gegensatz zum Pararsitentum….
      deutscher Sinn für das Gute, das Schöne, das Wahre, als Ausdruck der Suche, des Strebens nach dem Einen, im Gegensatz zum Trennenden, zur Banalisierung, zur Glorifizierung des Unwerten….
      deutsche Liebe zum Leben und dem Lebendigen im Gegensatz zum Tanz um die Kadavermentalitäten
      deutsche Treue zum Wahren, im Gegensatz zur allgegenwärtigen wertelsoen Beliebigkeit…
      und vieles vieles mehr.

  5. arkor said

    Alle meine Erklärungen im Namen und des Rechts des deutschen Volkes und seiner unveräußerlichen Rechte können von allen deutschen RECHTSPERSONEN kopiert, gesichert und zur Basis der zukünftigen Anklagen gemacht werden, welche gegen die RECHTE DES DEUTSCHEN VOLKES BEGANGEN WURDEN.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article136967884/Islam-gehoert-zu-Deutschland-Islamismus-nicht.html

    Es gibt keinen Begriff des Islamismus im Koran, entsprechend ist der Inhalt des Koran, wie der Hadith, der Islam und der Islam seine Inhalte. Wer sagt, der Islam gehöre zu Deuschland stellt eine unmittelbar rechtlich bindende Aussage zu den Inhalten, also beispielsweise Sure 9.5 her. Frau Merkel hat also damit gesagt, wie auch Herr Gauck: Die Sure 9,5 gehört zu Deutschland und ist im vollen Umfange für ihre Aussagen verantwortlich.

    Es folgt eine völkerrechtliche-staatsrechtliche Erkärung im Namen und
    des Recht des Deutschen Volkes unmittelbaren Rechtsträgers:

    Die BRD als Nichtstaat kann weder Staatsangehörigkeiten vergeben noch schaffen, noch RECHTE aus sich selbst schaffen.
    Die Rechtsträger des Völkerrechtssubjektes sind seine natürlichen
    Rechtspersonen und in der Rechtsnachfolge und seine unauflöslichen und
    unveräusserlichen RECHTE.
    Auch ein in der BRD geborener Migrant, kann
    also OFFENKUNDIG KEINE DEUTSCHE STAATSANGEHRÖRIGKEIT ERWERBEN und das
    VÖLKERRECHTSSUBJEKT BLEIBT DAVON IN DER GÜLTIGKEIT UNBERÜHRT-WIE AUCH
    SEINE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE.

    Da die BRD als NICHTRECHTSRÄGER und ihre Repräsentanten als NICHTRECHTSTRÄGERREPRÄSENTANTEN KEIN RECHT SCHAFFEN KÖNNEN, wird wie bei JEDEM RECHT UNUMGÄNGLICH lediglich alles, was den GÜLTIGEN RECHTSTÄGERN IN IHREN RECHTEN WIDERSPRICHT, SIE BEEINTRÄCHTIGT ODER IHRE RECHTE SCHÄDIGT IM VOLLEM UMFANGE ZUM GEGENSTAND DER RECHTSBETRACHTUNG UND RECHTSABRBEITUNG AUF BASIS DES BESTEHENDEN RECHTS!

    Da die BRD KEIN Staat ist gibt es auch KEINE gültige Immunität der BRD-Abgeordneten, was für die Exekutivorgane hier und andernsorts offenkundig gemacht wurde.

    Diese Mitteilung gilt sowohl bei Zensur, wie Zurückweisung als veröffentlicht!

    • arkor said

      Tabor38 . vor 6 Tagen Removed

      Deutschland war noch nie auf Migration angewiesen und ist es jetzt auch nicht. Eine ungünstige Demographie erledigt sich innerhalb einer Generation von selbst, was jeder mathematisch nachvollziehen kann und die Argumentation zur OFFENKUNDIGEN LÜGE MACHT.

      Die BRD als Ordnung nach Völkerrecht, nach Maßgabe des Völkerrechts und laut und Nichtstaat hatten zu KEINER ZEIT DAS RECHT MIGRANTEN im größeren Umfange ins Land zu holen und als NICHTSTAAT auch NIE DIE MÖGLICHKEIT DER VERGABE EINER STAATSANGEHÖRIGKEIT.

      Dies gitl auch für die Zukunft, da das VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERT UND DURCH SEINE RECHTEINHABER UND RECHTENACHFOLGER GARANTIERT IST.

      Als NIchtstaat hätte die BRD nicht einmal die MÖGLICHKEIT DES ASYLGEWÄHRS GEHABT.

      Da die BRD keine Staatsangehörigkeiten vergeben kann sind auch HIER GEBORENE MIGRANTEN KEINE DEUTSCHEN STAATSANGEHÖRIGEN.

      Die BRD hat also, WEIL SIE ES WEDER KANN NOCH DARF, KEINEN GÜLTIGEN RECHTSSTAND MIT DER AUSLÄNDERPOLITIK GESCHAFFEN, SONDERN EINEN FAKT, DER GEGENSTAND DER STAATS-UND VÖLKERRECHTLICHEN BETRACHTUNG WIRD-DEMENTSPRECHEND ABGEARBEITET WIRD; was unumgänglich ist für die rechtliche Aufarbeitung und Rücküberführung in den Rechtsstaat.

      Dabei ist die Maßgabe echtes und geltendes Recht und die Rechte und Verpflichtungen hieraus und welcher Stand die natürliche Rechtsperson ist.

      Ich kann nur jedem raten, sich NICHT AUF WEITERE VERBRECHEN GEGEN DIE GÜLTIGEN DEUTSCHEN RECHTSPERSONEN EINZULASSEN, DENN JEDES EINZELNE WIRD AN RECHT GEMESSEN WERDEN.

      DIES WAR EINE RECHTSGÜLTIGE MITTEILUNG IM NAMEN UND DES RECHTS DER NATÜRLICHEN DEUTSCHEN RECHTSPERSONEN die ihre RECHTE UNMITTELBAR AUSÜBEN, im Namen IHRER UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE.

      Diese Mitteilung gilt als öffentlich, SOWOHL BEI ZENSUR ODER ZURÜCKWEISUNG und ZUR KENNTNIS GENOMMEN!

      Mahnung: Ich kann nur mahnen sich nicht an Verbrechen gegen das Deutsche Volk die durch die BRD geschehen, zu beteiligen und sich solange es noch Zeit ist, von Diesen zu DISTANZIEREN UND ZWAR IN EINDEUTIGER UND OFFENKUNDIGER FORM um in den Rechtsraum zurück zu kehren.

      • arkor said

        Ich kenne den Islam nicht – und will das ändern
        Diskussionen auf DIE WELT 177 comments
        Ich kenne den Islam nicht – und will das ändern
        Tabor38 .
        Tabor38 . Fredericus Rex vor 10 Tagen Removed

        Er gehört auch nicht zu Deutschland. Es wurden nur Fakten geschaffen, die der rechtlichen Abarbeitung bedürfen und nach sich ziehen. Es wird daraus kein eigenes Recht.
        Es wird nichts zu Recht nur weil es gemacht wird. Also keine Sorge. Erst wird der Fakt geschaffen, dass leider ein gewisses Leid nach sich zieht. Dann kommt die rechtstaatliche Aufarbeitung und der geschaffene Fakt, wird zum Rückschlag gegen die Verantwortlichen.
        So funktioniert Recht.
        Tabor38 .
        Tabor38 . vor 10 Tagen Removed

        durchaus verwunderlich, wenn ein Journalist behauptet er kenne den Islam nicht. Wie kann denn dann darüber geschrieben werden.? Nun für uns völkerrechtlichen Deutschen, natürlicher Rechtsperson, ist klar, dass Ausreden solcher Art nicht gelten und die Medien der allierten BRD im vollem Umfange für die Inhalte des Islam und seine bisherige Darstellung in den Medien verantwortlich sind.

        • Claus Nordmann said

          Danke, Arkor, für die deutliche Aufklärung und Darstellung der Rechtslage.

          Die Klarheit und Folgerichtigkeit aus dieser sich ergebenden Rechtslage kann nicht oft genug betont werden !

          Dafür vielen Dank im Namen aller aufrechten deutschen Nichtjuristen !

          Letztlich kann MACHT nur durch MACHT (geistige MACHT) gebrochen werden !

          • arkor said

            und so werter Nordmann, tritt auf einmal aus der Verzweiflung der geschaffenen Fakten, die Offenkundigkeit eines zu ahndenden Verbrechens hervor, der nun durch die UNMITTELBARKEIT der natürlichen Rechtsperson dargestellt wird, nachdem die von ihm beauftragten REPRÄSENTANZEN ihrer Aufgabe nicht nachkamen, sondern im Gegenteil, den Unrechtsstand förderten und NUN SELBST ZUM OFFENKUNDIGEN GEGENSTAND DER RECHTLICHEN ABARBEITUNG WERDEN.

            und dazu:
            jo sagt:
            31. Januar 2015 um 13:33
            Sure 2, Vers 191: “Und erschlagt sie (die Ungläubigen), wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben; denn Verführung [zum Unglauben] ist schlimmer als Totschlag
            Ungläubige (alle Nicht-Muslime) werden von Al-
            lah wie das ärgste Vieh betrachtet (8,56). „Darum
            haut ihnen die Köpfe ab und haut ihnen alle En-
            den ihrer Finger ab“ (Sure 8,13). „…Allah schlag
            sie tot. Wie sind sie ohne Verstand“ (Sure 9,30).

            Quelle: http://meta.tagesschau.de/id/9…..ergebrannt

            Reply
            arkor sagt:
            31. Januar 2015 um 16:11
            ja danke jo. Wichtig ist, den unmittelbaren Bezug zum Inhalt herzustellen und somit den Aussagen und Taten der BRD-Repräsentanz zu einem konkreten Gegenstand der Rechtskonfrontierung und damit zur Abarbeitung wird.
            Was gerade noch sich in verpauschalisierten Gequatsche verstecken konnte, wird dann eben auf einmal zu einer Anklage, die sich in sich selbst und durch die geschaffenen Fakten voll umfänglich beweist.
            Auf einmal durch den konkreten Bezug, den eigentlich die BRD-Politrepräsentanten als Hauptaufgabe gehabt hätten zu prüfen, (die Frage gibt es Inhalte des Islam, die Rechten der natürlichen Rechtspersonen widersprechen) die Anklage aus der Unterlassung dieser Prüfung und im Gegenteil Förderung von diesen rechtswidersprüchlichen Inhalten und damit AKTIVE BEIHILFE IN JEDEM EINZELFALL.

            So und damit ist RECHT wieder auf die richtigen Beine gestellt und aufgezeigt, dass hier kein neuer Rechtsbestand geschaffen wurde, sondern eben ein Faktum, dass durch Recht abgearbeitet wird, wie bei jedem Verbrechen.

            • arkor said

              oh, da wirkt aber jemand verunsichert:
              http://www.welt.de/debatte/kommentare/article136965127/Zu-Recht-korrigiert-Merkel-sich-in-der-Islamfrage.html

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              #Arkor – Die polnische Jüdin hat erst nachträglich begriffen, das SIE wohl als erstes ratz-fatz gesteinigt werden wird, wenn der Islam wirklich zu Deutschland gehört und hier bestimmend ist. Also einen Stein würde ich auch werfen, auf diese entmenschlichte VOLKSVERRÄTERIN am DEUTSCHEN VOLK. Es sollten ja dann VIELE zum Zuge bzw. zum werfen kommen können. Und den Juden Kohl auch dazu.

              Die Bilder – Videos, wie sie sich als verheiratete Frau an den Dunkelhäutigen wirft und an den franz. Juden Hooladrie wirft, rechtfertigt eine öffentliche Steinigung nach dem Koran ganz sicher, und das am besten vor dem Verbrechertag in Berlin.

  6. […] USA: 2,5 Millionen Kinder auf der Straße – Kinderarmut so hoch wie nie!. […]

  7. Kammler said

    Hallo zusammen, hier ein recht interessanter Link https://terragermania.files.wordpress.com/2015/01/putin-2.pdf finde ich , recht lang aber lesenswert

    • Kurzer said

      Mon Général,

      hier muß ich heftigst widersprechen. Putuin ist, was er ist. Ein EHEMALIGER KGB-Offizier. Und ein Diener JENER.

      “…Putin warnt vor Geschichtsfälschung

      Wladimir Putin hat in seiner Rede zum Holocaust-Gedenktag vor Versuchen gewarnt, die Geschichte umzuschreiben. Für die Taten der Nazis gebe es „weder Entschuldigung, noch Vergessen“…”

      Unbedingt aufmerksam lesen:

      http://www.faz.net/aktuell/politik/holocaust-gedenktag-putin-warnt-vor-geschichtsfaelschung-13393414.html

      Wer jetzt immer noch nicht begreift, was Putin für eine Rolle spielt, dem ist nicht mehr zu helfen.

      Schönen Gruß vom Lüne, der zu einem, der an unserem Stammtisch zu Gast war und behauptet hat, ein EHEMALIGER KGB-Offizier zu sein, gesagt hat: „Ehemalige KGB-Offiziere, gehen in der Regel in einer Kiste, mit den Füssen vorneweg, aus dem Raum. Dessen Antwort war kurz und präzise: „Bei euch gefällt es mir.“

      • Falke said

        Kurzer schönen deutschen Gruß an Lüne !

        Mit deutschem Gruß Falke

      • Kammler said

        Kurzer, ich hab auch nicht geschrieben das der Artikel richtig ist ^^ aber sehr interessant finde ich die Abschnitte über die Ukraine, das dort hebräisch 2. Amtsprache sein soll etc. Das der Putin immer noch seiner Ausbildung treu ist steht auch in dem Artikel. Es gab gestern noch ein Video auf Saker, wo sich alle fragen wieso die urkrainische Armee sich ständig schlagen läßt , die dümmsten strategischen Fehler macht und dabei immer soviel junge Männer sinnlos verheizt werden, zu zehntausenden.Mit der Information aus dem Artikel macht es Sinn. Letztendlich war das ja auch das Aussiedlungsgebiet , was damals Himmler vorgesehen hatte, für das zänkische Volk.

        • Kurzer said

          Diese Aspekte sind natürlich sehr interessant und aufschlußreich. Man sollte nur vorsichtig sein, weil unbedarfte Leser, unter Umständen, über die Person Putins, durch solche Aufsätze, falsche Schlüsse ziehen.

          Und ich kann Dir nach unserem Telefongespräch nicht widersprechen, es bleibt ein klitzekleine Restmöglichkeit, daß Putin auf extrem hohen Niveau falsch spielt und im entscheidenden Moment, dann doch anders handelt.

          Allerdings sprechen die meisten bis jetzt recherchierbaren Tatsachen dagegen.

          • FensterBANK said

            Diese letzte Resthoffnung halte ich mir auch noch frei.
            Weil er, wenn er so weitermacht wie bisher, die ganzen BRICS-Staaten unter die Herrschaft der Auserwählten bringen wird.
            Rechtlich könnte er schon die Archive öffnen und die ganzen dienlichen Lügen sein lassen, denn Russland ist nicht die UDSSR. Außer einem geschichtlichen Imageschaden hätte er eigentlich nichts zu befürchten.
            Er könnte beinahe als Heilsbringer dastehen, wenn er die Zügel in seine Hände nehmen würde. Ob das alles nur Taktik ist, wird man spätestens bis Mai erfahren haben, denke ich.
            Mir scheint es wahrscheinlicher, dass die Führungsgruppe sich irgendwann in zwei Fraktionen spaltete. Eine östliche und eine westliche Fraktion bildeten und nun einen „Krieg der Freimauerer“ führen. Die westlichen scheinen sich vollkommen dem Mammon verschrieben zu haben und agieren offener, die östlichen
            agieren mehr im verborgenen und führen ihr Werk unauffälliger mit verfeinerten Strategien aus, ihre Macht geht den subtileren Weg. Ich vergleiche das mit dem spirituellen Sufismus und dem Wahhabismus. Scheint hier etwas mit den Chassiden und den Chabad zu tun zu haben.
            Warten auf den Messias und praktizieren der regeln und auf der anderen Seite das aktive Nachhelfen durch menschliche Tatkraft, wobei es keinen unbekannten Messias gibt, sondern JHW direkt duch die Menschen agiert und den Plan erfüllt.

            • Kammler said

              Fenster, das Spiel ist so komplex, da sind unsere normalen Denkstrukturen mehr als gefordert, wenn nicht überfordert, je nach Bewusstseingrad, ein Urteil wird man in einem oder zwei Jahren fällen können, wenn das endgültige Urteil dann schon möglich ist . Unsere Brüder und Schwestern sind da wesentlich weiter und werden über unsere Zeilen schmuseln, aber wichtig ist , das wir die Blockaden aus dem Denken bekommen, es gibt kein SCHWARZ oder WEISS , es gibt nur GRAU in dem Sinne angenehmes Nachdenken und Erkennnen, Erkennnen kommt übrigens nach dem Wissen ^^ in tiefer Verbundenheit Euer Kammler

  8. Venceremos said

    Alexander Dugin, Putins Chefideologe ? Über das Enstehen neuer Reiche und Bündnisse gegen die NWO des Westens

    Soll Österreich heim ins Reich ? Rückgabe der deutschen Ostgebiete ? Eine Rückstellung der Strukturen auf die zeit vor dem „Friedensvertrag von Trianon“ nach WK I ?
    Das Gespräch mit Dugin ist bei Alfahir / Ungarn erschienen.

    Lohnt sich sicher, diesen Faden weiterzuverfolgen, denn bald werden Tatsachen fällig: Ende der Verträge bezüglich der Deutschen Ostgebiete

    http://www.vol.at/putin-ideologe-und-strache-freund-dugin-will-oesterreich-aufloesen/4220304

  9. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://johndenugent.us/deutsch/german-turke-erstach-verbrannte-lebendes-von-ihm-geschwangertes-19-jahriges-deutsches-madchen-weil-sie-ungehorsam-war-u-ihn-verlies/

  11. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Merkel wird korangerecht wegen Ehebr…… gesteinigt, noch ist es nur Phantasie !

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    wieder einer weniger, dem wir einen galaktischen „EHRENSOLD“ (für was eigentlich) bezahlen mussten.

    Abkopiert bei Michael Winkler.

    Richard von Weizsäcker ist tot. Ein Deutschlandfeind und Deutschenverächter lebt nicht mehr. Unvergessen ist sein Versuch der Geschichtsklitterung, als er behauptet hatte, wir seien am 8. Mai 1945 befreit worden. Befreit worden sind wir damals nur von unserem Geld, von unseren Patenten, von unserer Würde, vom ganzen Osten Deutschlands, von unserer Souveränität und unserer Selbstachtung. Die Besatzer haben damals lauthals verkündet, sie seien NICHT als Befreier gekommen, sondern um ein besiegtes Feindesland zu unterwerfen. Aber der Lügenbaron hat ja auch verkündet, daß alle Deutschen gewußt haben, was mit den Juden passiert ist, nur sein Vater nicht. Der war ja bloß Staatssekretär in der Hitlerregierung, klar, daß er da weniger weiß und erfahren hat als eine Austragsbäuerin auf einem Einödshof. Nun, ein paar gute Dinge habe ich auch zu sagen: Mir gefallen die Todesanzeigen auf der Seite 1 ungemein, da sie zeigen, daß der Sensenmann immer noch seine Pflicht tut und auch die Richtigen abholt. Und ich finde es gut, daß wir einem ehemaligen Bundespräsidenten weniger seinen „Ehrensold“ bezahlen müssen.

    • goetzvonberlichingen said

      @Raumenergie
      Bei der medialen Heuchelei wurden folgende Punkte aus dem Leben des „Herrn Ritchie von und zu“.. vergessen:
      Die nicht-befreiten Soldaten in den Gulags der Sowjetunion
      Die 1,2 Mill. Soldaten, Frauen, Judendlichen,usw. in den Rheinwiesenlagern
      Die Millionen Flüchtlinge
      Die Toten Dresdens..
      Die Toten nach ’45 ..durch Hunger usw.

      Von Weizsäckers geschönte Vita.
      Was da nicht darin steht:
      Er gab sich wohl selber mit einem gefälschten Schein die Entlassung aus der Wehrmacht.. weit vor dem Zusammenbruch(das ist ..Dessertation..Kameraden im Stich lassen).
      Er war als junger Mann bei der Firma Boeringer.in gehobener Position. die z.Zt. des Vietnam-Krieges die Engpässe der VSA bezgl. Agent-Orange auffüllen half.

    • jackcot said

      Der tüchtige Herr Winkler hat da etwas Wichtiges leider nicht berichtet, welches R. v. Weizsäckers grenzenlosen Opportunismus, seine notorische Lügerei und seine kaltschnäuzige Aristokraten-Arroganz ebenfalls exemplarisch dokumentiert hat:

      Der Herr R. v. W. war zwischen seiner Pastoren- und BuPrä-Position Arbeitsdirektor beim Chemie-/Pharma-Hersteller Boehringer-Ingelheim just in jener Zeit, in der B.-I. Großaufträge des amerikan. Militärs für die Herstellung von Agent Orange (=Dioxin), dem bekannten Entlaubungsmittel für den Vietnamkrieg, hergestellt hat, dem dort Millionen Zivilisten zum Opfer gefallen sind und auch heute noch, 2 Generationen später, durch hohe Fehl- und Mißgeburtenraten immer noch zum Opfer fallen, denn die Böden wurden durch A.-O. von den Amis dort für Jahrhunderte (!) verseucht.

      Bei jener Herstellung ist so gut wie die gesamte B.-I.-Belegschaft, die mit der Herstellung dieses extrem giftigen Herbizids praktisch beschäftigt war, an Krebs gestorben.

      Bei einem Interview Jahre später für einen Spiegel-Artikel zum Thema hatte Herr von Weizsäcker dazu angegeben, er habe davon nichts gewußt und nicht gewußt, was da hergestellt wurde. Und das als Arbeitsdirektor!!

      Herrschaften, wer so lügt, wurde und wird in diesem verbrecherischen BRiD-Konstrukt Bundespräsident!

      Mir fällt zu den viel zu Vielen seiner Spezies, die ja überall in den Top-Etagen dieses BRiD-Konstruktes in sehr üppig dotierten Schlüsselpositionen ihren eitrigen Schleim absondern, nur ein:

      Überwiegend moralisch, psychisch und menschlich minderwertige, realitätsferne, unfähige, verlogene Logen-Protegés unter Hexagramm-Regie.

      Und so Etwas maßt sich an uns zu „regieren“!
      Brechreiz, würg und kotz …!

      • Falke said

        Hallo Jackcot danke für diese Information B.-I. hat oder stellt auch die Aids-Chemo her die noch giftiger ist als die Krebs-Chemo. Dies wurde vor ca. 10/12 Jahren von Dr. Rath in damaligen Vorträgen und Büchern veröffentlicht. Auf der Netzseite http://www.dr.rath-foundation.org lässt sich möglicherweise noch was dies bezüglich im Archiv finden.

        Gruß Falke

  13. goetzvonberlichingen said

    http://krisenfrei.de/die-wiederauferstehung-der-spartaner-in-griechenland/
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article136950193/So-judenfeindlich-sind-Tsipras-und-seine-Leute.html

  14. Skeptiker said

    Sollte mal eine Atombombe auf Hamburg fallen, würde ich ja auch getötet werden.

    Aber mir kommt das echt so vor, als ob in Hamburg kaum noch Deutsche leben.

    So sehen Hamburger aus?

    Quelle:
    http://www.mopo.de/politik/friedliche-demo-in-der-innenstadt-8000-hamburger-sagen–fluechtlinge-sind-hier-willkommen-,5067150,29714278.html

    Es müsste eine Pest geben, die die wenigen Deutschen vor der Pest beschützt.

    Was sind das bloß für unmögliche zustände?

    Der Bevölkerungsaustauch geht doch auf keine gesunde Kuhhaut mehr.

    =============

    => Das hält doch kein Schwein mehr aus.

    Gruß Skeptiker

    • goetzvonberlichingen said

      Dieses @Skeptiker- Gefühl habe ich immer dann, wenn ich mal bei mir durch die Stadt gehe..
      Im „Wehesten „singt“ doch im der Gröhlemeier.. ist’s bunt..
      …mind 70% gefühlte Buntheit.

      • Skeptiker said

        @Goetzvonberlichingen

        Dann bilde ich mir ja das nicht nur alleine ein.

        Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          Nee @Skeptiker.. und ansonsten schlagen wir ein Ei drüber und sind eben die zwei „Eingebildeten“ 😉

    • Kurzer said

      Skepti, „..Sollte mal eine Atombombe auf Hamburg fallen, würde ich ja auch getötet werden..“

      Es wird zwar nicht unbedingt eine Atombombe sein, die auf Hamburg fällt. Aber es gibt schon Gründe, von dort weg zu ziehen. Maria darf Dir gern ein sehr brisantes Dokument weiterleiten, welches ich ihr geschickt habe.

      Ansonsten können wir gern direkt in Kontakt treten. Übrigens hab ich heute (oder genauer gestern) den Hans Püschel persönlich kennengelernt. Der Skeptiker war ihm auf jeden Fall ein Begriff.

      Gruß aus dem Trutzgau nach Hamburg

      der Kurze

      • Skeptiker said

        @Kurzer

        Oh mein Gott: Hansch Püschel kennt micht, zumindest als Begriff.

        Danke Kurzer für die Info.

        Lieben Gruß von Skeptiker

      • GvB said

        ..und wie ist der Herr Püschel so?Dürfen wir an den Erkenntnissen teilhaben ? 🙂

        • Kurzer said

          Klare Ansage: Der Hans Püschel ist ein feiner und absolut sympathischer Kerl. Ich hatte sofort einen sehr guten Draht zu ihm. Die Veranstaltung, auf welcher ich war, sollte ja unter diesem Motto laufen:

          http://ursula-haverbeck.info/einladung-thema-befreiung-von-auschwitz/

          Sie wurde dann natürlich vom System so erst mal verboten. Der Gastgeber, Hans Püschel, hat sie dann kurzerhand zu einem Neujahrsempfang der NPD umdeklariert. Da waren mindestens so viel Polizisten, wie Besucher (ungefähr 30), zwei Leute vom „Staatsschutz“, ein Systemhistoriker und der NDR mit vollem Programm (vielleicht komm ich im Fernsehen).

          Hans Püschel hat dann eine hammerharte Ansprache gehalten, in welcher er vor allem auch die anwesenden Systemlinge immer wieder namentlich ansprach und an ihr Gewissen appellierte. Dann sprach Christian Bärthel, der ein überzeugter Christ ist und erklärte, daß es ungeheuerlich sei, wenn der Holocaust zur Ersatzreligion wird und über das Opfer von Jesus Christus gestellt wird. Auch wer seinen Glauben so nicht teilt, kann vor seinem Mut und seiner Courage nur den Hut ziehen.

          Nach einer Pause, hat die Ursula Haverbeck dann am Ende doch ihre geplante Rede gehalten. Irgendwann wurde die Tür aufgerissen und ein sehr wichtiger Mann, welcher drei Polizisten im Gefolge hatte, wollte der Ursula in die Parade fahren. Die ließ sich aber gar nicht beirren und der Typ zog sich zurück. Die Situation war schon fast grotesk, die hochbewaffnette „Staatsmacht“ kapitulierte vor einer alten Dame.

      • Skeptiker said

        @Kurzer

        Soll ich das auf der Püschelseite verlinken? oder wäre es unweise.

        Wegen den Schnüffeldienst die bestimmt da besonders am Lesen ist.

        Gruß Skeptiker

  15. goetzvonberlichingen said


    ……ist NICHT BUNT!

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Gerade bei John de Nugent gefunden, das ganze Gedicht über die JUDEN, von Goethe.

    goethe-jahrmarksfest-plundersweilen-juden

  17. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  18. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • jackcot said

      Kurz vor dem Abhacken? Die armen Ärmchen!

      (Bezugnehmend auf die damalige allierte Kriegsgreuelpropaganda gegen das deutsche kaiserliche Heer im WK I. über angeblich abgehackte belgische Kinderhände durch die pööösen Boches).

      • Skeptiker said

        @Jackcot

        Siehe auch hier!

        Benjamin Freedman: Ein Insider wart Amerika
        Benjamin H. Freedman wurde 1890 in den USA als Sohn jüdischer Eltern geboren. Er war sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein absoluter Insider der amerikanischen Politik sowie verschiedener jüdischer Organisationen. Zu seinen persönlichen Freunden zählten Leute wie Bernard Baruch, Samuel Untermyer, Woodrow Wilson, Franklin Roosevelt, Joseph Kennedy und viele andere einflußreiche Persönlichkeiten jener Zeit.

        =>
        Reinkopiert

        Jüdische Bankiers wie Kuhn-Loeb und andere Großbanken weigerten sich, England und Frankreich auch nur mit einem Dollar zu unterstützen. Aber sie pumpten Geld nach Deutschland, denn sie wollten, daß Deutschland den Krieg gewinnt und daß das zaristische Regime untergeht.

        Doch diese gleichen Juden ließen sich plötzlich auf einen Handel mit England ein als sie die Möglichkeit sahen, Palästina zu bekommen.

        Auf einmal veränderte sich in den USA alles, wie eine Ampel, die von rot auf grün schaltet. Alle Zeitungen, die bis eben noch pro-deutsch waren, schwenkten um.

        Es wurde plötzlich behauptet, die Deutschen seien böse, sie seien Hunnen, Barbaren usw. Die Deutschen würden Rot-Kreuz-Schwestern erschießen und kleinen Babies die Hände abhacken.

        Quelle:

        lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        Warum das mit der Quelle immer nicht hinhaut? wegen Http? das ging doch früher auch, warum jetzt nur teilweise?

        Gruß Skeptiker

        • Waffenstudent said

          Blasphemisches Gebet zum Krieg gegen Deutschland

          Am 6. April 1917 erklärten die Vereinigten Staaten von Amerika dem Deutschen Reich und am 7. Dezember dem Kaiserreich-Königreich Österreich-Ungarn den Krieg. Dem Eintritt der USA in den Krieg gegen das Deutsche Reich und Österreich-Ungarn (aber nicht gegen das Osmanische Reich!) gab folgende Szene in der Sitzung des 65. Kongress der Vereinigten Staaten eine gespenstische Färbung: Am 10. Januar 1918 „betete“ eine größere Gruppe von Kongreßabgeordneten unter dem „Vorbeter“ Billy A.Sunday, einem Sohn von Einwanderern aus Deutschland namens „Sonntag“, folgendes gemeinsame blasphemische „Gebet“:

          »Almighty God, our Heavenly Father, … Thou knowest, O Lord, that we are in a life-and-death struggle with one of the most infamous, vile, greedy, avaritious, bloodthirsty, sensual, and vicious nations that has ever disgraced the pages of history. Thou knowest that Germany has drawn from the eyes of mankind enough tears to make another sea; that she has drawn blood enough to redden every wave upon that sea; that she has drawn enough groans and shrieks from the hearts of men, women, and children to make another mountain. We pray Thee that Thou wilt make bure Thy mighty arm and beat back that great pack of hungry, wolfish Huns, whose fangs drip with blood and gore.We pray Thee that the stars in their courses and the winds and waves may fight against them.

          We pray Thee that Thou will bless our beloved President and give him strength of mind and body and courage of heart for his arduous duties in these sorrow-laden, staggering days.We pray Thee to bless the Secretary of State, the Secretary of War, and the Secretary of the Navy; and bless, we pray Thee, the Naval Strategy Board. Bless, we pray Thee, Lord, the generals at the head of our Army. Bless the boys across the sea, „somewhere in France“, and bless those protecting our transports, lended to the water’s edge with men and provisions. Bless our boys at home who are in the cantonments. Bless, we pray Thee, the Senate and the House of Representatives, and give them wisdom and strength, for they seem to have come into the kingdom for such a time as this. And Lord, may every man, woman, and child, from Maine to California and from Minnesota to Lousiana, stand up to the last ditch and be glad and willing to suffer and endure until final victory shall come. Bless our allies, and may victory be ours. And in Thy own time and Thy own way we pray Thee that Thou wilt release the white-winged dove of peace until thou shalt dispel the storm clouds that hang lowering over this sin-cursed, blood-soaked and sorrowing world; and when it is all over we shall uncover our heads and lift our faces to the heavens and sing with a new meaning –

          My country, ‚tis of thee
          Sweet land of liberty,
          Of thee I sing.

          And the praise shall be to Thee forever, through Jesus Christ. Amen.«

          Also übersetzt:

          »Allmächtiger Gott! Unser himmlischer Vater!… Du weißt, daß wir in einem Kampf auf Leben und Tod stehen gegen eine der schändlichsten, gemeinsten, gierigsten, geizigsten, blutdürstigsten, geilsten und sündhaftesten Nationen, die je die Seiten der Geschichte geschändet haben.

          Du weißt, daß Deutschland aus den Augen der Menschheit genügend Tränen gepreßt hat, um ein neues Meer zu füllen, daß es genügend Blut vergossen hat, um jede Woge auf dem Ozean zu röten, daß es genügend Schreie und Stöhnen aus den Herzen von Männern, Frauen und Kindern gepreßt hat, um daraus Gebirge aufzutürmen. …

          Wir bitten Dich, entblöße Deinen mächtigen Arm und schlage das mächtige Pack hungriger, wölfischer Hunnen zurück, von deren Fängen Blut und Schleim tropfen. Wir bitten Dich, laß die Sterne in ihren Bahnen und die Winde und Wogen gegen sie kämpfen… Und wenn alles vorüber ist, werden wir unsere Häupter entblößen und unser Antlitz zum Himmel erheben… Und Dir sei Lob und Preis immerdar, durch Jesus Christus. Amen.«

          Quellen:

          206. Congressional record – The proceedings and debates of the second session of the 65th Congress of the United States of America, Vol. LVI, p. 761f. (Sitzung vom 10.01.1918)

          Neben den originalen Congressional Records kann als leichter zugänglich auch auf die Veröffentlichung in folgenden Werken hingewiesen werden:
          Franz Uhle-Wettler: Erich Ludendorff in seiner Zeit. Soldat Stratege Revolutionär. Eine Neubewertung, 2. Aufl. VGB Verlagsgesellschaft Berg/Edition Kurt Vowinckel Berg 1996
          Franz Uhle-Wettler: Großadmiral Alfred von Tirpitz, Hamburg 1998.
          Dort finden sich auch weitere bemerkenswerte Zeugnisse des britischen und amerikanischen politischen Denkens in der Zeit des 1. Weltkriegs sowie weitere Literaturhinweise.
          Zur Person des Vorbeters, William Ashley „Billy“ Sunday (* 19. November 1862, + 6. November 1935), siehe:

          William McLoughlin: Billy Sunday was his real name, Chicago: Univ. of Chicago, 1955, zu seiner Vorbeterrolle am 10.01.1918 s. S. 260.

          Charakteristisch ist der berühmteste Ausspruch Billy Sundays: „If you turn hell upside down you will find ‘Made in Germany’ stamped on the bottom“ (Wenn du die Hölle auf den Kopf stellst, findest du „made in Germany“ am Boden aufgeprägt).

          Mein Dank gebührt Herrn Generalleutnant a.D. Dr. Franz Uhle-Wettler, Meckenheim, der auf diesen blasphemischen Hintergrund des Kriegseintritts der Vereinigten Staaten von Amerika gegen das Deutsche Reich 1918 hingewiesen hat. Dank auch dem, der mir freundlicherweise zunächst die deutsche Übersetzung zugänglich gemacht hat, aber bei der derzeitigen „politisch korrekten“ Meinungsfreiheit in Deutschland es vorzieht, ungenannt zu bleiben.

          Quelle: http://www.christoph-heger.de/Blasphemisches_Gebet_zum_Kriegseintritt_1918.htm

        • FensterBANK said

          Hier nochmal in einer bebilderten Version:
          B. Freedman – Ein Insider warnt Amerika

          Was Sie nicht für möglich hielten, ein Insider packt aus und erklärt die Gründe für den ersten und zweiten Weltkrieg.

          pdf document: DIE_VERBOTENE_WAHRHEIT_[Band_I]_Benjamin_Freedman_1961.pdf

  19. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://bumibahagia.com/2015/01/31/6-millionen-oder-700000-putins-klare-botschaft/

    • Kurzer said

      UBasser hat alles, was zu Putin zu sagen ist, hier:

      https://lupocattivoblog.com/2014/12/23/liebe-deutsche-landsleute-liebe-freunde-der-wahrheit-in-aller-welt/#comment-224084

      perfekt auf den Punkt gebracht:

      “… Nur welche Rolle spielt Putin? Wer in der letzten Zeit mal ins russische Fernsehen schaute, dem kommt das große Grausen! Eine jüdische Hörigkeit ist in allen Kanälen zu bemerken, und besonders jetzt, wo doch die Juden ihr Chanukka-Fest feiern. Es sind nur noch jüdische “Künstler” in “Unterhaltungsprogrammen” zu sehen. Alles Russische wird massiv verdrängt. Die Russen haben das gleiche Problem der Volksleugnung wie wir! Sie haben die gleiche Überfremdung, die gleiche Kriminalitätsrate und und und….

      Treibender Keil in und durch alles ist der Kreml, und sicher auch ganz vorn die Riege um Putin. Er ist bestimmt kein Freund der Deutschen und gleich recht nicht der souveränen Völker! Er ist ein Handlanger der Zionisten. Seine Taktik verrät doch, daß alles was passiert, auch so gewollt ist – und das vom Westen wie vom Osten! Nehmt nur mal die russische Börse, innerhalb von 3 Tagen konnte jeder “Wissende” sein Vermögen verdoppeln! Das ist kein Zufall! …”

      Wenn ich es richtig verstanden habe, lebt Ubasser in Rußland und sollte damit genau wissen, wovon er spricht.

  20. regentraum said

    Hat dies auf kantodeaschrift rebloggt.

  21. […] USA: 2,5 Millionen Kinder auf der Straße – Kinderarmut so hoch wie nie! Laut einer Studie leben in den USA 2,5 Millionen Kinder auf der Straße und damit so viele wie nie zuvor. 2,5 Millionen Kinder sind in den USA obdachlos. hier weiter […]

  22. […] Nie zuvor waren in Amerika so viele Minderjährige ohne Dach über dem Kopf. 2,5 Millionen Kinder sind in den USA obdachlos. Landesweit ist die Zahl der Betroffenen im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozentpunkte gestiegen. Laut einer Studie leben in den USA 2,5 Millionen Kinder auf der Straße und damit so viele wie nie zuvor – mehr dazu hier. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: