lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.636 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.636 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Wie der Tribut-Transfer im privatisierten Globalismus funktioniert

Posted by Maria Lourdes - 03/02/2015

Zitat Lupo Cattivo:Diese Welt war seit 1914 nie mehr “gut”, wenn wir sie so gesehen haben, dann deshalb, weil uns von Rothschilds Ziontruppe eine Droge “Wohlstand für alle” verpasst wurde, während uns das Letzte aus den Rippen gepresst wurde. Wenn wir noch leben, dann verdanken wir dies der Tatsache, dass wir als “Idioten” eben noch nützlich für das System sein konnten. Andere Völker, andere Kontinente wurden als Versuchzoo für Experimente aller Art benutzt und die Menschen dort haben mit einem viel zu kurzen Leben dafür bezahlen müssen.”

Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! Führend im Hintergrund:

Goldmann Sachs, die Bank, die laut SZ “zum Symbol für Gier und Hybris der gesamten Finanzbranche geworden ist.”  Eigentümer, laut Lupo Cattivo: Die Rothschild- und Rockefeller-Familien.

„Der deutsche Steuerzahler finanziert der Investmentbank Goldman Sachs enorme Gewinne“,  meldete der SPIEGEL. Diese „enormen Gewinne“ resultieren aus Verpflichtungen der liquidierten Hypo Real Estate und der irischen Tochter DEPFA, wie die Manager der Abwicklungsgesellschaft „Bad Bank FMS Wertmanagement“ (FMSW) jetzt feststellen mussten. (Quelle: Der Spiegel, 60/2014, S. 80)

Lloyd BlankfeinGoldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein (Foto links) weiß den deutschen Tribut zu schätzen. Die Deutschen müssen vom ihm Geld zu derzeit drei Prozent Zinsen aufnehmen, das sie ihm dann wieder zu 0,3 Prozent zur Verfügung stellen. Blankfein nimmt dann die zu 0,3 Prozent zur Verfügung gestellte Kreditlinie und verleiht diese an EU-Länder wie Griechenland, Italien und Spanien zu 7 Prozent Zinsen. Und dafür lässt die BRD im Rahmen der „Euro-Rettung“ den Steuertrottel erneut bürgen.

Im Klartext heißt das. Wenn Blankfein 100 Millionen Euro abruft, nimmt die BRD diese 100 Millionen Euro bei ihm auf, und bezahlt ihm dafür 3 Millionen Euro Zinsen im Jahr. Die BRD bekommt von ihm 30 tausend Euro Zinsen. Blankfein verleiht aber die BRD-Kreditlinie z.B. an Griechenland, wofür die BRD bürgt, und erhält dafür 7 Millionen Euro Zinsen. Blankfein macht in diesem einen Fall also netto 9.970.000 Euro Profit, ohne Risiko, mit dem Geld des deutschen Steuertrottels, verbürgt vom deutschen Steuertrottel. Das nennt man privatisierten Globalismus.

Es tauchte nämlich ein tributträchtiger Kreditvertrag mit Goldman-Sachs auf, der dem Wall-Street Raubinstitut, zu dem auch der Chef der EZB, Mario Draghi, gehörte, unbezifferbare Tributgewinne auf Jahrzehnte hinaus sichert. Selbstverständlich muss der deutsche Steuertrottel dafür aufkommen. 

Die „FMS Wertmanagement“ muss den größten deutschen Schadensfall in der Finanzkrise entsorgen. Trotz oder gerade wegen dieser schwierigen Aufgabe ist die staatliche Anstalt der Öffentlichkeit aber ein transparentes Geschäftsgebaren schuldig geblieben. Daran hat es die Bad Bank übrigens schon von Anbeginn vermissen lassen. „Die FMS schenkte – ohne in der Öffentlichkeit ein Wort darüber zu verlieren – Griechenland mehr als 2 Milliarden Euro. Die Investmentbanker von Goldman Sachs freuen sich, bei ihr 5 Milliarden Euro Kredit zu haben und dafür weniger als 0,3 Prozent Zinsen zu zahlen. In nur drei Jahren hat die staatliche Bad Bank so den rekordverdächtigen Verlust von 12,4 Milliarden Euro angehäuft.“ (FAZ, 16.12.2014, S. 22)

Selbst für die erfolgsverwöhnte Investmentbank Goldman-Sachs ist es wohl eines der lukrativsten Geschäfte der jüngsten Vergangenheit: „Noch bis ins Jahr 2036 kann sich Goldman von der FMSW bis zu fünf Milliarden Dollar leihen – und das zu derartigen Traumkonditionen, dass sich durch das bloße Weiterverleihen des Geldes Experten zufolge Milliardengewinne erwirtschaften lassen. Kein Wunder, dass die Investmentbank bis heute auf der Erfüllung der Finanzierungslinie besteht.“ (Der Spiegel, 60/2014, S. 80)

Depfa-Chef Bruckermann vereinbarte damals mit Goldman-Sachs, dass das Wall-Street-Institut binnen dreier Tage 30 Jahre lang bis zu fünf Milliarden Dollar abrufen darf. Der Zinssatz, den die Investmentbank dafür zahlen muss, liegt bei 0,1 Prozentpunkten über dem internationalen Referenzzinssatz Libor. Heute bedeutet das: Goldman zahlt rund 0,3 Prozent Zinsen.

Diese Kreditlinie von fünf Milliarden Euro darf Goldman-Sachs sozusagen ohne Sicherheiten ausschöpfen. Laut Vertrag ist es Goldman auch erlaubt, sogenannte CDOs, CLOs und andere „strukturierte Wertpapiere“ einzureichen – jene betrügerischen Finanzwetten also, die sich in der „Finanzkrise“ als Zeitbomben entpuppten. Nicht zuletzt ermittelt Goldman, als sogenannter Calculation Agent, den vermeintlichen Wert dieser Sicherheiten selbst. „Das ist, als ob jemand, der eine Hypothek aufnimmt, allein den Wert des Hauses bestimmt, das dafür als Sicherheit dient“, sagt ein Kenner des Geschäfts.

Die Depfa und später die Bad Bank können diese Preise zwar einmalig infrage stellen – aber um mehr als vier Prozent müssen diese nie korrigiert werden. So steht es bis heute in den Verträgen, obwohl sich viele CDOs in der Finanzkrise nicht mehr verkaufen ließen. Für die Depfa wurde der Kredit nach Vertragsabschluss schnell zum Minusgeschäft, weil die Bank selbst teure Kredite aufnehmen musste, um die an Goldmann garantierte Kreditlinie für nur 0,3 Prozent bereitstellen zu können. Zum Problem für den deutschen Steuerzahler wurde das, als die Depfa 2007 an die deutsche Hypo Real Estate ging und diese wenig später gerettet werden musste. 2010 entstand die „Bad Bank FMSW“, die die Tribut-Hinterlassenschaften der HRE übernahm.

Goldman-Sachs erhält sozusagen direkt vom deutschen Steuerzahler (über das Finanzministerium) eine mit der damaligen Depfa vereinbarte Kreditlinie von fünf Milliarden Dollar zu quasi NULL-Prozent Zinsen. Goldman wiederum leiht dann das von der BRD zu 0,3 Prozent erhaltene Geld weiter an EU-Staaten wie Griechenland, Italien oder Spanien zu derzeit sieben Prozent Zinsen. Und garantiert werden die Goldman-Ausleihungen des deutschen Geldes noch einmal von der Bundesrepublik im Rahmen der sattsam bekannen Euro-Rettungspolitik. Dazu kommen noch die obligatorischen CDS-Wetten, die bei der Endabrechnung ein Vielfaches des Kreditbetrages ausmachen.

Dieser noch bis 2036 laufende Vertrag mit Goldman-Sachs geht auf das Jahr 2006 zurück, als der deutsche Tribut-Gouverneur Gerhard Bruckermann, damals Chef der Depfa in Dublin, offenbar auf Anweisung der BRD-Regierung, Herrn Blankfein den nicht mehr endenden Milliardengewinn für das Wall-Street-Monopoly zukommen ließ.

Gestatten wir uns einen Rückblick ins Jahr 2009: „Die (HRE)-Bank musste gerade vom Staat übernommen werden – mehr als einhundert Milliarden Steuergelder hat das gekostet. … Herr Steinbrück hatte bei den Verhandlungen, wo es um 35 Milliarden Euro Garantien des Staates geht, also letztlich um Steuerzahlergeld, keine Ahnung, was wirklich bei der Hypo Real Estate los war, was die Aufsicht vorher geprüft hatte. Er hat also ohne wirklich gut fundiert informiert gewesen zu sein über eine Größenordnung von 35 Milliarden an Steuergeldern verhandelt. … Dazu Marian Vesely, ehem. Mitarbeiter der Bayerische Hypo- und Wechselbank: ‚Der Großteil des Finanzierungsgeschäftes, das über die Vermittler an uns herangetragen wurde, waren Schrottimmobilien. Und das hat die Bank gewusst. Der einzige, der es nicht gewusst hat, war der Anleger. Wir haben bis zu 180 Prozent des Immobilienwertes als Kredit herausgegeben, weil wir diese ganzen Luftblasen, die ganzen Nebenkosten und den überwerteten Kaufpreis finanzieren wollten‘.“ (ZDF Frontal21, Sendung vom 09. Juni 2009)

Zu den Luftblasenfinanzierungen, die bislang für den deutschen Steuertrottel auf etwa 150 Milliarden Euro aufgelaufen sind, kommt also noch die Zurverfügungstellung des Milliardenkredits zu Null-Prozent Zinsen für Goldman-Sachs. Wie schon gesagt, diese Milliardenkreditlinie für Goldman-Sachs muss die Bundesrepublik aber erst auf dem Kapitalmarkt zu hohen Zinsen aufnehmen, höchstwahrscheinlich sogar von Goldman-Sachs selbst. Nach dem Motto: Wenn du mir 3 Euro gibst, dann gebe ich dir 30. Und wenn du meine 30 Euro weiterverleihst für 70 Euro, dann bürge ich noch einmal dafür. Die Perversion kennt keine Grenzen.

„So kann Goldman wohl noch auf Jahrzehnte mit freundlicher Unterstützung des deutschen Steuerzahlers Milliardengeschäfte machen. Wenn die Investmentbank das Geld zu marktüblichen Zinssätzen weiterverleihe, bedeute das selbst im aktuellen Niedrigzinsumfeld um die 150 Millionen Euro Gewinn im Jahr, rechnet ein Finanzexperte vor.“ (Der Spiegel, 60/2014, S. 80)

Da wir gerade das Thema Tributleistungen an die jüdische Hochfinanz behandeln, sollten auch neuerliche Tributleistungen an den Terror-Staat Israel nicht unerwähnt bleiben:

„Israel erhält vier Kriegsschiffe aus deutscher Produktion. Regierungssprecher Steffen Seibert begründete den Export der Patrouillen-Korvetten am Montag mit der besonderen Verantwortung Deutschlands für Israel.

… Rüstungsexporte nach Israel sind umstritten. Zuletzt hatte die Lieferung mehrerer U-Boote für Aufsehen gesorgt. … Eine finanzielle deutsche Beteiligung sei ’sachlich unabweisbar‘, heißt es in dem Schreiben des Parlamentarischen Staatssekretärs Steffen Kampeter. ‚Mit der Zusage einer finanziellen Beteiligung bekennt sich Deutschland unverändert zu seiner besonderen historischen Verantwortung für die Sicherheit des Staates Israel‘.“ Quellen: Bericht in der FAZ, 16.12.2014, S. 4  globalfire.tv.

Linkverweise:

Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums – Zugegeben es ist ein ungewöhnliches Verfahren, heute ein aktuelles Kapitel der Geschichte der Rothschild-Weltdiktatur vorzuziehen und Ihnen, lieber Leser etwas “an den Kopf zu werfen”, das vielleicht verständlicher würde, wenn Sie nicht nur Folge 1 + 2 + 343 + 44 von DER SCHLÜSSEL schon gelesen hätten. Aber es scheint, dass die Zeit drängt, dass die Dinge sich zuspitzen, die Weltherrscher “mit der unsichtbaren Hand” agieren auf immer mehr und mehr Bühnen gleichzeitig, um den Zuschauer endgültig zu verwirren und ihn zur Verzweiflung zu bringen. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

Ein Goldman-Sachs-Banker rechnet ab – Zum ersten Mal erlaubt ein ehemaliger Manager von Goldman Sachs einen Blick hinter die Kulissen der ebenso berühmten wie berüchtigten Investmentbank. Zwölf Jahre hat Greg Smith für den Wall-Street-Giganten gearbeitet, bevor er im Frühjahr 2012 mit einem öffentlichen Brandbrief kündigte. Sein einzigartiger Insiderbericht offenbart, welche Strukturen und welche Mentalität in einer der mächtigsten Institutionen der Finanzwelt herrschen. Die Unersättlichen – Goldmann Sachs- hier weiter

Wem gehört die Welt? Wer beherrscht die Weltwirtschaft? Da macht sich ein findiger Leser des Lupo Cattivo-Blogs auf und zeigt uns auf einfachste Art und Weise – wem die Welt gehört? Was dabei herauskam lesen Sie in diesem Artikel…hier weiter

Das geheime Machtkartell des Weltbankensystems »Wenn Sie verstehen wollen, was hinter den Kulissen des Welt-Bankensystems wirklich läuft, wenn Sie den wahren Sinn und Zweck von Kriegen erkennen wollen und wenn Sie sich für die Ursachen und Hintergründe der kommenden Weltwirtschaftskrise interessieren, kann ich Ihnen dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Es ist das Beste, was Sie zu diesem Thema bekommen können. Ein unheimliches Buch!« Ferdinand Lips, Privatbankier, langjähriger Direktor der Bank Rothschild in Zürich – hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Der stille Putsch der geheimen Elite aus Wirtschaft und Politik – Die Männer in den dunklen Anzügen und ihre geheimen Missionen. Darunter, nur als Beispiel, der ehem. Deutsche Bank-Chef, Josef Ackermann und der ehem. Ministerpräsident Hessens, Roland Koch. Er enthüllt das Wesen der einflussreichen Zirkel wie “Bilderberg” und “Entrepreneurs’ Roundtable” und erklärt die Regeln in dem perfiden Spiel, bei dem Sieger und Verlierer ohnehin schon feststehen. hier weiter

Dinge, die es nicht geben dürfte – Wie ist es möglich, dass eine prähistorische Landkarte einem NASA-Satellitenfoto gleicht? Oder wie kam eine Chromstahlkugel ins Innere einer vorzeitlichen Steinfigur? Viele dieser Merkwürdigkeiten wurden ignoriert, als Fälschung abqualifiziert oder verschwanden in dunklen Kellerarchiven. Reinhard Habeck hat die spektakulärsten Artefakte aus internationalen Museen und Privatsammlungen aufgestöbert… hier weiter

Der Schlüssel: Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -1- Heute wird bevorzugt die Legende verbreitet, dass die Rothschilds nur “früher mal” reich waren, dass sich ihr Vermögen während des 2.Weltkriegs aber weitgehend verflüchtigt habe. All dies war und ist tatsächlich nur eine clevere Desinformation, um “Publicity” und Aufmerksamkeit abzulenken von der Dynastie, die seit 100 Jahren über das Weltgeschehen, Krisen, Kriege, Hungersnöte, Politikerschicksale, Geburten- und Todesraten, Staatsgründungen und -bankrotte, Aufstieg und Fall von Weltkonzernen entscheidet. hier weiter 

Texte, die es nicht geben dürfte – Sie rütteln an unserem vertrauten Geschichtsbild. Rund um den Globus finden sich textliche Zeugnisse, die es eigentlich nicht geben dürfte: uralte Chroniken, die technische Apparaturen detailgetreu beschreiben, obwohl sie offiziell erst Jahrtausende später erfunden wurden; alchemistische Geheimcodes der Habsburger, die selbst von modernen Computerkryptografen nicht geknackt werden konnten; Inspirationen, Botschaften und Prophezeiungen, die der Übermittlung überirdischer Wesen zugeschrieben werden. hier weiter

Der Deutschland Clan – Jürgen Roth zeigt, wie ein engmaschiges Netzwerk aus hochrangigen Politikern, führenden Konzernchefs und toleranten Justizbehörden die Deutschland AG mit Methoden beherrscht, die eines Rechtsstaats unwürdig sind.Wer wen erpresst, wer die Drahtzieher anrüchiger Deals sind und warum die Justiz nicht ermittelt – Roth enthüllt das dichte und für die Beteiligten äußerst profitable Geflecht von Abhängigkeiten zwischen hochrangigen Politikern, führenden Managern und Justizbeamten. hier weiter

Die Wahrheit zu sagen ist ein revolutionärer Akt! Trotz weitverbreiteter Unzufriedenheit dominieren in der heutigen westlichen Welt Apathie und Lähmung. Der gegenwärtige wirtschaftliche Zusammenbruch wurde von Politikern und multinationalen Konzernen im Auftrage Rothschild’s bewusst herbeigeführt. Sie stehen für eine tyrannische Neue Weltordnung und sind entschlossen, uns alle zu versklaven. Das ist leider Fakt… und… man bedenke! Nur die Wahrheit zu sagen, ist bereits ein revolutionärer Akt! hier weiter

Deutschland von Sinnen – Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Spinnennetz der Macht – Jürgen Roth entlarvt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügeltem System der Geldwäsche wie in Hessen. Kriminalisten in Baden- Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. hier weiter

Das Stille-Paradox: Nichts tun – alles erreichen. Spüren Sie es? Dieses Gefühl, dass etwas zu fehlen scheint, etwas Grundlegendes und zutiefst Elementares? Viele traditionelle Selbsthilfemethoden – seien es Affirmationen, Intentionen oder Meditationsübungen – verheißen Glückseligkeit. Doch all diese Techniken funktionieren erst dann, wenn der Verstand müde wird, wenn er aufhört, sich anzustrengen, wenn er nichts tut. Dann wartet die Stille mit offenen Armen auf Sie. hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

147 Antworten to “Wie der Tribut-Transfer im privatisierten Globalismus funktioniert”

  1. Kurzer said

    „…Studierte Historiker bezeichnen ja den ersten Weltkrieg oft als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, während sie den Mechanismus, der den Verlauf des Krieges und der darauf folgenden Geschichte erst ermöglichte, vollkommen ausblenden. Denn die wirkliche Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts fand ziemlich unbemerkt am 23.12.1913 statt.

    Damals schaffte es ein privates Konsortium unter Führung von Paul Warburg ein Gesetz durch den US-Senat zu lotsen, mit dem der Staat USA sein Monopol der Geldschöpfung an selbiges abgab. Der Staat gab also sein Monopol an ein paar Privatleute ab, um sich das Geld, welches er bis dahin selber schuf, bei diesen dann gegen Zinsen zu leihen. Diese ganz große Nummer aus dem Irrenhaus wurde der Masse mit der Geschichte der Notwendigkeit einer “unabhängigen” Zentralbank verkauft, welche Krisen in der Wirtschaft durch ihre Finanzpolitik verhindern sollte. In orwellscher Sinnverdrehung wurde die FED zum mächtigsten Instrument, um Krisen in der Zukunft zu erzeugen und sich durch die ausufernde Erzeugung von “Schulden” die Realwerte der Welt zusammenzurauben.

    Damit auch alles klappt hatten die privaten Banker vorher “ihren” Präsidenten Wilson plaziert. Und da diese Leute besonders vorausschauend handeln, hatten sie ein halbes Jahr davor ein Gesetz über die Einführung der Einkommenssteuer geschaffen. Denn sie wollten natürlich auf die in der Zukunft mit mathematischer Sicherheit ins Uferlose ansteigenden “Staatsschulden” eine Sicherheit auf den fälligen Zins. Nichts weiter ist unser aller Einkommenssteuer. Wen hat über diesen schwer zu widerlegenden Fakt schon einmal sein Steuerberater informiert?…“

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

    • Claus Nordmann said

      “ Welche Legitimität hat ein anarchistisches System, das sich mit dem Attribut “demokratisch” schmückt …

      • das die Sicherheit und das Eigentum seiner Bürger nicht schützen kann und will?
      • das die Bürger ausplündert
      • das Geld des deutschen Steuerzahlers in der Welt verschenkt
      • das kulturbereichernde Zivil-Okkupanten mit Steuern des deutschen Arbeiters und Mittelständlers durchfüttert und ansiedelt – und die einheimischen weißen Völker in Europa dadurch zu Minderheiten im eigenen Land macht
      • das Rechtsbrecher gewähren läßt
      • das jede Perversion zur Normalität erhebt
      • das die Bürger entrechtet, indem sie die Schutzfunktionen an private Gruppen und Vereine wie die EU abgibt.
      • das mit aller Energie den Rassenkrieg, Klassenkampf und Zersetzung auf allen Ebenen – und damit das Endzeit-Chaos organisiert?

      Und warum das alles?
      Etwa – um aus dem Chaos die NWO zu schaffen?

      Eine Lösung aus russischer Sicht bietet Alexander Dugin:
      „Die Entkolonialisierung von Deutschland ist eines der Projekte der Eurasischen Strategie. Deutschland ist eines der Länder das uns am nächsten steht. Dafür muß es aber ein anderes Deutschland sein: ein deutsches Deutschland, ein europäisches Deutschland, kein amerikanisches Deutschland, kein Marionettendeutschland, kein besetztes Deutschland. In Wirklichkeit braucht Europa einen nationalen Befreiungskampf gegen die amerikanische Hegemonie.” (Alexander Dugin, russischer Denker – Eurasienkonzept)

      Haben wir eine weitere Lösungsidee?
      Wann wollen auch wir die Systemfrage stellen?

      Was wir schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie wissen wollten – bisher aber nicht zu fragen wagten…:“
      „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“. Quelle:

      http://www.gehirnwaesche.info

      • Kurzer said

        Das System schmückt sich doch völlig zu Recht mit dem Attribut “demokratisch”:

        “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

        Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.« balder.org/judea/Richard-Coudenhove-Kalergi-Praktischer-Idealismus-Wien-1925-DE.php

      • Claus Nordmann said

        Das Volk steht auf….

  2. HERZ ENGEL C said

    Eine Besserung/Veränderung wird es aus der derzeitigen Situation nicht geben.

    Die geistigen Ursachen liegen tiefer.

    Je mehr Herr Putin wird angegangen werden, desto mehr werden sich die/seine Militärs durchsetzen, so daß eine Machtübernahme/Machtverschiebung zu deren Seiten zu erwarten sein wird.
    Man wird die weitere Situation abwarten.

    • HERZ ENGEL C said

      ………noch, funktioniert der Tribut-Transfer von arm nach reich.
      Doch es gibt auch andere, die wiederum mit anderen in Verbindung stehen.
      So zeigt es die Geschichte. ( Ahnen ).

    • FensterBANK said

      Zum Titelbild:
      Die Krone der Schröpfung – Blankfein

      Stammt von einer satireartigen Seite, die allerdings auch öfters zur Sache kommt.

      • HERZ ENGEL C said

        Rothschildbankenkonstrukte (1770 gegründet als Illuminaten/Freimaurer ), unter dem Zeichen des Hexagramms/Kreuzsymbolik, sind führend, wie wahr.
        Das der momentane Recherchestand.
        Die Frage ist immer die.
        Wie kann eine Veränderung zum Besseren erreicht werden?. ( Besser bedeutet, hin zum Gemeinschaftssinn, weg vom Egoismus, Selbstsucht in allen Politik/Wirtschafts/Gesellschaftsbereichen ).
        Mit einer kritischen Masse?.
        Dem stehen entgegen Polizei, Länderübergreifend.
        Ausländisches Militär, wie inländisches ( Kriegsrecht ).
        Geheime Antiterrorgruppen.
        Geheimdienste, Verräter, Unterwanderung und Medien mit Falschinformationen.
        Leider muß ich wieder auf erstes Video verweisen.
        …Deutschland besetzt wieso, befreit wodurch.

  3. kontraverdummung said

    Generell, quasi als Quintessenz des Ganzen, bleibt ein Faktor übrig…

    Die BRiD, unterstützt und finanziert, mit den durch uns erarbeiteten Geldern, einen imperialistischen Völkermord-„Staat“ namens Israel. Fortdauernde Landraubattacken seitens der israelischen Armee gegenüber den rechtmäßigen Besitzern, den Palästinensern, werden damit direkt und indirekt ermöglicht. Palästinensische Männer, Frauen, Kinder und alte Menschen, werden direkt, auch durch in der BRiD hergestellte Waffen und Waffensysteme ermordet !
    Obenauf, als wären diese Fakten nicht schon mehr als genug, plündern Bundesrepublikanische „Finanzminister“, wie eine gierige unaufhaltsame Heuschrecke, die deutschen Reserven restlos aus. Die daraus entstehenden Milliardensummen, werden wiederum israelischen Finanzheuschrecken, wie hier als Beispiel „Blankfein“, hündisch-unterwürfig in den Rachen geschoben.

    Endergebnis des Ganzen, eine VORGEGEBENE „Pleite“ Deutschlands mittels Enteignungen der verpfändeten Privatgüter.

    VORGEGEBEN deshalb, weil kein ethnisch-Deutscher, kein Reichsangehöriger, für die „Schulden“ eines Besatzerregimes wie die BRiD aufkommen muß.

    NICHT das Deutsche Reich wird ausgeplündert, sondern „Deutschland“, mithilfe der in der Hauptsache von den VSA eingesetzten „Regierung“.

    KEIN Mitlied der rechtmäßigen Regierung des Deutschen Reiches, da institutionell Handlungsunfähig in Ermangelung offizieller Legislative, hat dem jemals zugestimmt oder Urkunden/Verträge dahingehend unterzeichnet.

    Die „Schulden“, sind also Schulden einer „Bundesrepublik-Deutschland-Finanzagentur Gmbh“, mit Sitz in Frankfurt am Main.
    Dummerweise haftet diese, gemäß ihrem Gmbh-Status, nur mit der Summe von 25.500 Euro gesamt.

    Na, leuchtet es nun einigen ein wie genial diese LUFTNUMMER insgesamt ist?

    NICHTS, erwirtschaftet REALE GEWINNE (durch Wandlung von „Geldern“ in wertbeständiges wie zb Immobilien“ aus NICHTS, und lässt dafür einen nicht-existenten „Staat“ mit einer lächerlichen Haftungssumme „geradestehen“.
    In der Realität jedoch, bedeutet dieses, auf alle existentiellen Infrastrukturen unseres Landes einen unbeschränkten VOLLZUGRIFF zu haben.

    Eines muß man diesen skrupellosen Gestalten lassen…ihre Tricks und Lügen, bewegen sich auf so einem absolut abgehobenem Niveau, daß es „Otto-Normal-Michel“ nicht einmal Ansatzweise als Lüge erkennen KANN. Schlicht deshalb, weil Lügen in solchen Sphären, einem normalen Menschen gar nicht in den Sinn kommen können.

    „Eine Lüge muß nur groß genug sein, dann wird sie von den Menschen auch geglaubt“. (ich weiß nicht aus dem Stehgreif von wem dieses Sinngemäße Zitat stammt, aber es STIMMT)

    MDG

    Ich BIN KontraVerdummung !

    • pagan said

      Glaube das Zitat, als Solches, gibt es gar nicht. Scheint eher abgewandelt von Lincoln seinem berühmten Ausspruch.

      „Es ist leichter, eine Lüge zu glauben, die man tausend mal hört, als die Wahrheit, die man nur einmal hört.“
      -Abraham Lincoln-

      • steffen said

        Wann wird endlich verstanden, dass es nicht darum geht wann wer was gesagt hat, sondern, dass die Welt wieder heil wird?

        • Kurzer said

          Wie soll die Welt heil werden, WENN DIE BASIS DES DENKENS UND HANDELNS FALSCH IST?

          Das ist sie vor allem deshalb, weil sich das gesamte heutige Gesellschaftsmodell, auf, vor allem geschichtliche, Lügen gründet.

          Und deshalb ist es mitunter elementar wichtig, „wann wer was gesagt hat“.

          • steffen said

            Die Basis des Denkens und Handelns ist das Gefühl. Ich rede jeden Tag mit mindestens fünfzig Menschen, deren Prioritäten liegen ganz woanders. Die meisten Menschen fühlen sich immernoch frei, auch wenn sie viel zu murren unnd knurren haben.
            Sie fühlen was sie fühlen sollen, denken in vorgefertigten Rollenmustern und handeln systemkonform.

            Es sind wohl nicht mehr als 0,2 bis 1 Promille der Menschen, die sich davon lösen können.

            Noch eine Runde „wer hat wann was gesagt“?

            „Die Pharisäer und die Schriftgelehrten haben die Schlüssel der Erkenntnis empfangen; sie versteckten sie. Sie sind selbst nicht hineingegangen, und die hineingehen wollten, ließen sie nicht. Ihr aber, werdet klug wie die Schlangen und unschuldig wie die Tauben.“

            • Claus Nordmann said

              Nach einer soziologischen Untersuchung werden 3 – 5 % eines Volkes als “ initiativbegabt “ bezeichnet, d.h. sie ergreifen die Initiative

              und setzen sich für ihre Ziele in Verbänden, Parteien, Vereinen…usw. für das (mit starken Einschränkungen, siehe ANTIDEUTSCHE ! ) – G e m e i n w o h l – ein.

              Wenn man 5 % des Volkes “ begeistern “ kann, d.h. sie mit neuen Gedanken zu aktiven Veränderungen bewegen kann, dann hat man die sog. “ kritische Masse “ erreicht.

              Veränderungen sind durch die gesamte Geschichte hindurch in erster Linie von MINDERHEITEN initiiert worden.

              Es ist daher von elementarer Bedeutung “ Wer Was Wann “ sagt.

              Noch eine Runde “ Wer hat wann was gesagt “ :

            • Venceremos said

    • Kurzer said

      KontraVerdummung,

      das Zitat, welches Du nennst, stammt von Goebbels. Er bezog es auf die Lügenpresse/Lügenpropaganda der Alliierten.

      Als Ergänzung zu Deinen Ausführungen:

      „…Auch wenn das der breiten Masse damals komplett entgangen ist: eine Wiedervereinigung hat 1990 nicht stattgefunden. Man höre sich an was Otto Schily in einer Fernsehdiskussion im Jahr 1989 von sich gab:
      “…Es kann eine Wiederherstellung des Deutschen Reiches, das wäre Wiedervereinigung, nicht geben…”

      Was wir erlebten war die Abwicklung des besatzungsrechtlichen Mittels DDR und seine Angliederung an das besatzungsrechtliche Mittel BRD. Diese war, wie auch die DDR, zu keinem Zeitpunkt ein souveräner Staat und wurde das allen Legenden zum trotz auch nicht 1990. Jeder kann sich zum Thema alliierte Vorbehalte und der per Gesetz weiterhin geltenden Siegergeschichtsschreibung selbst informieren. Ein prominenter Zeuge für diese “Verschwörungstheorie”: Wolfgang Schäuble auf dem European Banking Congress am 18.11.2011 in Frankfurt: “…und wir in Deutschland sind seit dem 08. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen…”

      Ein Grundgesetz ist nach Haager Landkriegsordnung “ein Gesetz zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung in einem militärisch besetzten Gebiet”. Und nichts anderes ist die BRD auch nach 1990. Und während man sich noch bis 1990 wenigstens etwas Mühe gab, dieses Gebilde als Staat zu verkaufen, wird seit dem mit der Brechstange privatisiert. So wurde aus dem Postamt die Postagentur und aus dem Arbeitsamt die Arbeitsagentur. So wurden die verschiedenen Ämter der Städte zu Bürgerbüros. Die BRD ist eine Verwaltung unter Fremdherrschaft, die von der Bundesregierung (wer ist der Bund???) immer offensichtlicher wie eine Firma, die zur Ausschlachtung freigegeben wurde, geführt wird. Gerichte sprechen in der BRD im Namen des Volkes (welchen Volkes???) “Recht”.

      Richter sind an die Weisungen von Politikern gebunden, unterschreiben aber sinnigerweise kein Urteil eigenhändig. Der Grund dafür liegt darin, daß noch die “alte” BRD in den Achtzigern die sogenannte Staatshaftung ersatzlos gestrichen hat. Was bedeutet das JEDE Person vollumfänglich für alle ihre Handlungen haftet. Natürlich auch JEDER vermeintliche Beamte, welcher gar keiner ist. Er ist ein Angestellter einer Firma/Behörde und hat deshalb einen Dienstausweis und keinen Amtsausweis. Der private Wachschutz der BRD agiert unter der Wortmarke “Polizei”. Zu guter letzt hat dieser “Staat” auch keine Staatsangehörigkeit, was natürlich auch gegenüber den Millionen ins Land geholten und dann “Eingebürgerten” gegenüber eine riesengroße Betrugsaktion ist. So stand es noch bis vor etwa 3 Jahren, als es dann wahrscheinlich zu vielen aufgefallen war, auf der Seite des…

      …Bayerisches Staatsministerium des Innern… Nachweis (Staatsangehörigkeitsurkunden)

      “…Die deutsche Staatsangehörigkeit kann durch eine Staatsangehörigkeitsurkunde (Staatsangehörigkeitsausweis) glaubhaft gemacht werden. Sie wird auf Antrag von der Staatsangehörigkeitsbehörde ausgestellt. Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Der Antrag auf eine Staatsangehörigkeitsurkunde ist bei der Staatsangehörigkeitsbehörde (Kreisverwaltungsbehörde) einzureichen. Den Antragsvordruck gibt es bei der Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt, kreisfreie Stadt). Im Antrag sind die persönlichen Daten des Antragstellers und seiner Vorfahren bis zum Jahr 1938 zurück darzulegen. Das bedeutet, dass der Antragsteller zunächst seine Abstammungsverhältnisse nachweisen muss. Der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird dem Antragsteller bestätigt, wenn er nachweist oder zumindest glaubhaft macht, dass er und ggf. die Personen, von denen er seine Staatsangehörigkeit ableitet, spätestens seit dem 01.01.1938 von deutschen Stellen als deutsche Staatsangehörige (Deutsche) behandelt wurden…”

      Diese Aussage wurde in der nun geänderten Version total verwässert, weil die allermeisten der nach 1945 Zugezogenen diesen Nachweis nicht erbringen können. Aber natürlich geht es hier nicht um Staatsangehörigkeiten, sondern um langfristige Machtziele. Und um die zu erreichen, ist die Zerstörung von Staaten, Völkern und historisch gewachsenen Strukturen eine Grundbedingung….“

      https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

      • Roger-whisky said

        Hallo Kurzer,

        meine erforderlichen Dokumente für die Beantragung des Staatsangehörigkeitsausweises habe ich nahezu beisammen, kann ich in Kürze abgeben.
        Wenn ich mir aber so die abgebildeten Staatsangehörigkeitsausweise im Netz ansehe, dann steht da auch nur: „ist deutsche/r Staatsangehörige/r“
        Somit stellt sich mir die Frage, was ist der gelbe Zettel wert?

        Ich finde es zwar „auffällig“, dass im Antrag für den ST.Ausweis die Frage zu finden ist: „Wodurch wurde die deutsche Staatsangehörigkeit (Reichsangehörigkeit) erworben?“

        Mir fehlt da der unzweifelhafte Bezug zum Deutschen Reich…

        • Kurzer said

          Und deshalb kannst Du dir den Zettel auch schenken. Das ist meine persönliche Meinung dazu.

          • Roger-whisky said

            Gut, dann habe ich immerhin die Familiendokumente in meinen Händen, wer weiss wozu ich die mal brauchen kann…

  4. rositha13 said

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  5. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

  6. Roger-whisky said

    Was ich nicht verstehe, bzw. dem Artikel nicht entnehmen konnte, weshalb: Die Deutschen müssen vom ihm Geld zu derzeit drei Prozent Zinsen aufnehmen, das sie ihm dann wieder zu 0,3 Prozent zur Verfügung stellen.

    Weshalb müssen „die Deutschen“ Euros (für 3%) bei Goldman Sachs aufnehmen um sie dann wieder dorthin für niedrigere Zinsen (0,1 über Libor) zu verleihen?

    Ist es etwa Bestandteil dieses Vertrages: Dieser noch bis 2036 laufende Vertrag mit Goldman-Sachs geht auf das Jahr 2006 zurück, als der deutsche Tribut-Gouverneur Gerhard Bruckermann, damals Chef der Depfa in Dublin, offenbar auf Anweisung der BRD-Regierung, Herrn Blankfein den nicht mehr endenden Milliardengewinn für das Wall-Street-Monopoly zukommen ließ.

    Kann dieser Punkt plausibel beantwortet werden oder habe ich etwas überlesen?

    • Kammler said

      Hallo Whisky, damit sind die Zinssätze der Staatsanleihen gemeint, im Moment liegen die unter 3 % aber zum Zeitpunkt 2006 waren sie je nach Laufzeit in der ungefähren Höhe von 3 %, meine damit die Staatsanleihen unseres Besatzerregimes

      • Roger-whisky said

        Danke Kammler, aber ich muss noch einmal nachhaken, hätte ich vielleicht vorhin schon deutlicher fragen können: wieso nimmt „deutsch“ Euros bei Goldman Sachs auf?
        Ich würde als „deutsch“ meine Euros bei der EZB aufnehmen und zwar zu den jeweils geltenden Zinssätzen.

        Vielleicht ist das alles Teil des globalen Finanz- und Staatenkonstruktes und dazu gehörenden „Verträgen“, damit kenne ich mich nicht die Bohne aus. Ich will das Thema verstehen und nicht etwa anzweifeln. Aber weil der beschriebene Vorgang so hanebüchen klingt, deshalb muß ich hachhaken (und nicht alles blind glauben auch wenn es auf der Seite von LC steht, die ich schon seit etlichen Jahren lese).

        • Kammler said

          Na in dem System ist es so, dass der “ Staat “ nur Kreditnehmer bei den Geschäftsbanken sein darf, die EZB „kauft“ den Geschäftsbanken die Darlehn an die Staaten ab, oder werden als Sicherheiten hinterlegt. Der Schmutzmann ( Goldmann ) hat einen Vertrag für 5 Milliarden zu dem besagten Zinssatz ,von der BRD zu erhalten, den nimmt er und leiht den Betrag an die BRD zu 3 % gegen Staatsanleihen, diese hinterlegt er bei der EZB und bekommt davon ca. 4,6 Milliarden gutgeschrieben und so weiter und so weiter, dabei sind zusätzlich noch die Zinsdifferenzen als kleines Zuckerle dabei, aber eigentlich geht es immer nur um die ständige Gelderzeugung
          und Vermehrung. Diese muss wesentlich größer sein als die Tilgungsrate, denn mit Tilgung verschwindet das Geld wieder ! Halt ein Ponzisystem , deshalb auch Lehmannpleite, nur so konnte den Staaten nochmal richtig viel Kredit aufgeschultert werden. Zusätzlich kommt dann noch die Geldumlaufgeschwindigkeit, die wichtig ist, wegen der wirtschaftlichen und privaten Kreditvergabe, klingt alles nur scheinbar schwierig, ist halt so simpel wie ein Taschenspielertrick, aber nur so kann man alle blenden

          • Roger-whisky said

            Nochmals Danke! Der untere Absatz aus Deiner Antwort war mir klar.

            Beim oberen Absatz, der Satz 2 liest sich für mich so, dass die BRD sich zu vertraglich festgelegten Bedingungen von GS Euros leihen KANN, wenn sie WILL. (ohje bloss nicht die Anne).
            Dagegen ist im Aufsatz ganz oben, im 4. Absatz zu lesen, dass BRD von GS Euros leihen MUSS.

            Daher rührt wahrscheinlich mein Unverständnis. Denn wenn mich (BRD) niemand zwingt, Euros teuer zu leihen, dann tu ich das halt nicht. Dass ich (BRD) meinen Amtseid nur proforma geleistet habe ist mir schon klar.
            Mir geht es um den Unteerschied zwischen KANN und MUSS und wer hat den Grundstein für das MUSS gelegt?.

  7. arkor said

    es wurde etwas zur juristischen Offenkundigkeit erklärt, doch wo ist das Dokument, dass jedem klar ersichtlich vorliegen muss, von DIESER EINEN UNVERÄNDERBAREN für jeden NACHVOLLZIEHBAREN OFFENKUNDIGKEIT, die man NICHT BEZWEIFELN ALSO GLAUBEN MUSS und deren ZWEIFEL ZUR GEFÄNGNIS FÜHRT?
    NIemand will mir mitteilen,was doch jeder wissen muss, damit er es nicht bezweifeln kann: Die genauen und unveränderlichen Fakten zur Offenkundigkeit, die zur Verurteilung zahlreicher Menschen und der totalen Zerstörung ihres Lebens führten.

    http://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article137022646/Tausende-SS-Taeter-und-wie-sie-verschwanden.html

    Tabor38 . • vor 5 Minuten Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

    Leider wollte mir Herr Kellerhof nicht meiner Bitte nachkommen, deswegen also noch einmal die Aufforderung: Die BRD hat jurisitsche Offenkundigkeit bekundet. Wenn sie dies tut, dann muss es eine Dokumentation geben, die vorliegt, vor dem Bedunden der Offenkundigkeit, die dann zur OFFENKUNDIGKEIT wurde und zur Grundlage unzähliger verurteiler Menschen, die von ihrer Meinungsfreiheit gebrauch machten und mit jener Offenkundigkeit die Meinungsfreiheit immerhin abgeschafft wurde, denn eine eingeschränkte Meinungsfreiheit gibt es nicht.
    DIESES DOKUMENT MUSS KLAR ERSICHTLICH FÜR JEDEN VORLIEGEN, denn ansonsten wüsste man ja nicht, was man nicht BEZWEIFELN darf, DA OFFENKUNDIG.
    Also deswegen noch einmal meine Bitte, der Herausgabe der Dokumentation, auf der die Richter und Staatsanwälte der BRD die Offenkundigkeit dieses Ereignisses angewendet haben. Sie verstehen, dies muss für jeden Bundesbürger klar ersichtlich sein. Ich habe gesucht aber nichts gefunden. In welchen Medien und wann wurde es veröffentlicht, die genaue Dokumentation der Offenkundgikeit? Kleiner Link reicht, also Arbeitszeit weniger als eine halbe Minute und wir wissen alle Bescheid.
    Vielen Dank im Voraus.

    Tabor38 . JG54 • vor 15 Stunden

    es gibt noch verschlossene Archive? Zu einem offenkundigen Zustand?


    Bearbeiten

    Antworten

    Teilen ›

    Tabor38 . WELT-Zeitgeschichte • vor 15 Stunden

    Eine Frage: Durfte Bernhard Dörner alle Archive in Augenschein nehmen? Können wir davon ausgehen, dass er wirklich den gesamten Kenntnisstand inne hatte? Eine kurze Garantieerklärung wäre hilfreich. Danke vorab her Kellerhof.

    3

    Bearbeiten

    Antworten

    Teilen ›

    Tabor38 . WELT-Zeitgeschichte • vor 14 Stunden

    Herr Kellerhof. Weiter unten behauptete ein Fiorist es gäbe noch verschlossene Archive zur Offenkundigkeit des Holocaust. Sie verstehen das Problem? Diese kann es angesichts erklärter juristischer Offenkundigkeit nicht geben. Also widersprechen Sie bitte hier öffentlich der Behauptung es gäbe noch verschlossene Archive, die während und nach der Zeit einer ersten Offenkundigkeitsbekundung nicht für jedermann sichtbar waren. Sie verstehen sicher, dass Sie hier gezwungen sind eine juristische Mussfrage zu beantworten:
    Schließlich geht es hier um unzählige Verurteilungen. Und bei dieser Gelegenheit: Wieviel Menschen wurden dafür verurteilt oder verklagt bisher?

    2

    Bearbeiten

    Antworten

    Teilen ›

    Avatar
    Tabor38 . • vor 15 Stunden

    Der Begriff der Offenkundigkeit beschreibt einen Zustand, der für jeden nachvollziehbar ist und eine unumstößliche Wahrheit, die klar und unumstößlich fessteht. So gibt es also zu einer Offenkundigkeit keine alternativen Offenkundigkeiten. Jede weitere Offenkundigkeit, also jede Abweichung der einen Offenkundigkeiten würde eine falsche frühere Offenkundigkeit darstellen. Juristisch gesehen wäre jede andere Offenkundigkeit ein Zweifel der einen Offenkundigkeit.
    Beispielsweise der Sonnenaufgang der jeden Morgen statt findet ist offenkundig und für die Vergangenheit,wie auch die Zukunft nachvollziehbar.

    2

    Bearbeiten

    Antworten

    Teilen ›

    Tabor38 . WELT-Zeitgeschichte vor 14 Stunden Removed

    Was ich mich frage ist, wieso heute dies hier auf einem europäischen Server ist und in welchem Land genau? Sonst ist die Welt doch immer auf einem amerikansichen Server? Ah ja ist beantwortet. Deutschland.

    _______

    Wohlgemerkt zensiert: Das die BRD juristische Offenkundigkeit bekundet hat!

    Tabor38 . WELT-Zeitgeschichte vor 16 Stunden Removed

    Die BRD hat juristische Offenkundigkeit bekundet Herr Kellerhof.

    Na dann warte ich doch mal auf die genaue Dokumentation, die jedem Bundesbürger vor der Bekundung des Offenkundigkeit vorliegen musste.

    Übrigens die Frage, warum man allein in Dachau drei Generationen von Menschen drei verschiedene Versionen der Gaskammern darlegte, hat man mir nicht nur zensiert, sondern gleich noch aus dem Ordner raus gelöscht.
    Tja aber welche der drei Versionen ist denn nun die OFFENKUNDIGKEIT?

    Beachtet bitte: Es macht in der BRD KEINEN SINN MEHR SELBST AUSSAGEN zu diesen geschichtlichen Ereignissen treffen, da dies in GENÜGENDER UND JURISTISCH GEAHNDETER WEISE GESCHAH.
    Jetzt geht es darum, was die BRD mit den FAKTEN, die sie schuf, zu KONFRONTIEREN- MIT DEM RECHT ZU KONFRONTIEREN-
    und dann?
    Wie sagte ein berühmter italienischer Bayerntrainer? Ich habe fertig, Flasche leer.

    • Kurzer said

      Die führende revisionistische Seite: http://www.vho.org/

      http://vho.org/Intro/D/Flugblatt.html

      Sehr empfehlenswert für jeden Wahrheitssucher:

      Die “Vierteljahreshefte für freie Geschichtsforschung” (1997-2005) unter:

      http://vho.org/dl/DEU.html

      zum freien Herunterladen.

      http://vho.org/search/d/search.php?db=default&uid=default&ID=&Language=DEU&Type=Book&mh=20&sb=1&so=ascend&view_records=View+Records

      • arkor said

        danke für die Seite. Aber mal ganz dumm gefragt, dass wird nicht die offizielle Erklärung zur Offenkundigkeit die ich von Herrn Kellerhof anforderte, wenn ich mich mich nicht irre oder ?
        Auf jeden Fall hat mir Herr Kellerhof nicht die Dokumentation verlinkt, die die offizielle genaue Darstellung der Fakten und Grundlage für die Verurteilung der sogenannten in BRD-scheinbehördendeutsch „Holocaustleugner“, ist. Böse Sache…..wirlich böse Sache..

        • arkor said

          Tabor38 . • vor ein paar Sekunden Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

          Herr Kellerhof. Ich möchte Ihnen zuerst noch einmal danken, dass Sie direkt im Forum antworteten und in meinem Falle auch NICHT ANTWORTETEN UND KEINE OFFIZIELLE UND GENAUE DARSTELLUNG VERLINKTEN, DIE FÜR JEDEN SICHTBAR DIE OFFIZIELLE GRUNDLAGE FÜR DIE VERURTEILUNG DER SOGENANNTEN „HOLOCAUSLEUGNER“ war.
          Anworten Sie also bitte mit einem klaren JA oder NEIN für jeden erkennbar, wie es sich rechtstaatlich klar gehört: Gibt und gab es eine solche GENAUE UND DA OFFENKUNDIG UNVERÄNDERBARE DOKUMENTATION, die die Grundlage FÜR DIE VERURTEILUNG NACH ART 130, zu Grunde liegt?
          Und wenn ja, wo?


          Bearbeiten

          Teilen ›

          • arkor said

            so und dann gleich noch mal die völkerrechtliche Erklärung dazu, dann haben wir da eine runde und zur juristischen Abarbeitung durch das völkerrechtliche Subjekt fertige Geschichte:

            Tabor38 . • vor ein paar Sekunden Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

            Herr Kellerhof. Ich möchte Ihnen zuerst noch einmal danken, dass Sie direkt im Forum antworteten und in meinem Falle auch NICHT ANTWORTETEN UND KEINE OFFIZIELLE UND GENAUE DARSTELLUNG VERLINKTEN, DIE FÜR JEDEN SICHTBAR DIE OFFIZIELLE GRUNDLAGE FÜR DIE VERURTEILUNG DER SOGENANNTEN „HOLOCAUSLEUGNER“ war.
            Anworten Sie also bitte mit einem klaren JA oder NEIN für jeden erkennbar, wie es sich rechtstaatlich klar gehört: Gibt und gab es eine solche GENAUE UND DA OFFENKUNDIG UNVERÄNDERBARE DOKUMENTATION, die die Grundlage FÜR DIE VERURTEILUNG NACH ART 130, zu Grunde liegt?
            Und wenn ja, wo?


            Bearbeiten

            Teilen ›

            • arkor said

              So hier die völkerrechtliche Erklärung:

              Tabor38 . • vor 3 Minuten Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

              Das völkerrechtlicht Subjekt existierte und existiert durch seine natürlichen legitimen Rechtspersonen und in der Nachfolge, wie auch die Diese ihre UNVERÄUSSERLICHEN UND UNAUFLÖSLICHEN RECHTE aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
              Wie auch die PFLICHTEN der DEUTCHEN NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN UNAUFLÖSLICH SIND UND ZU OBERST STEHEN.
              Das völkerrechtliche Subjekt wird nicht mittelbar, aber UNMITTELBAR VERTRETEN:

              Dies war eine ERKLÄRUNG UNMITTELBAR und IM NAMEN UND DER UNAUFLÖSLICHEN RECHTE DER DEUTSCHEN NATÜRLICHER RECHTSPERSON und gilt sowohl bei Zurückweisung, wie auch bei Zensur als öffentlich.

            • arkor said

              so und das ist dann der Abschluß: Für das völkerrechtliche Subjekt aufgenommen und im Namen und der unveräußerlichen Rechte der Deutschen festgehalten:

              Wir sind nicht in der Lage, Ihren Kommentar zu posten, weil Sie von DIE WELT blockiert wurden. Erfahren Sie mehr.

            • arkor said

              eine Antwort erhielt ich übrigens noch vor der Sperrung, immerhin der Sperrung völkerrechtlicher Mitteilungen im Namen und des Rechts der Deutschen:
              die ich hier weitergebe:

              WELT-Zeitgeschichte Tabor38 . • vor 7 Stunden

              Sehr geehrter „Tabor 38“,

              wenn ich Ihre Frage richtig verstehe, so möchten Sie wissen, ob bzw., von mir ein Dementi hören, dass es noch nennenswerte Bestände geheimgehaltener Akten zum Holocaust gebe, richtig? Nun, differenziert kann ich dazu folgendes sagen:

              1. Die Bestände des ITS in Bad Arolsen, die zwar nie verschlossen waren, aber besonderen Datenschutzregeln unterlagen, weil es sich um Opferdaten handelt, werden inzwischen sukzessive digitalisiert. Vor Ort waren sie, unter Berücksichtigung des deutschen Datenschutzrechtes, schon immer einsehbar, für Gerichte und Behörden sowieso, aber auch für Wissenschaftler.

              2. Dann gibt es die Akten des früheren BDC, die inzwischen in der Obhut des Bundesarchivs liegen. Auch hier gilt deutschen Datenschutzrecht, so dass man bei noch lebenden Personen oder solchen, die noch nicht 30 Jahre tot sind bzw. deren Geburt nicht 110 Jahre zurückliegt, dass sie in Berlin NICHT benutzt werden können. In solchen Fällen weicht man nach Washington aus, wo eine vollständige Filmkopie in den National Archives der USA in College Park frei zugänglich sind.

              3. Die Bestände in Yad Vashem und der Gedenkstätte Oswiecim sind meines Wissens vollständig benutzbar, und das schon seit vielen Jahren.

              4. Die für die Zeit 1939 bis 1945 grundsätzlich noch immer nicht geöffneten Vatikanischen Archive sind bereits Mitte der 1960er-Jahre auf Dokumente zum Holocaust hin durchgesehen worden; daraus ist eine elfbändige Auswahledition erschienen (Actes et documents du Saint Siège relatifs à la Seconde Guerre Mondiale), die man im netz abrufen kann http://www.vatican.va/archive/… .

              5. Ebenfalls noch verschlossne sind die Unterlagen des britischen MI6; es ist aber nicht davon auszugehen, dass hier relevante Akten zum Holocaust zu finden sind. Andererseits: Aus einem solchen Bestand stammt das spektakuläre Höfle-Telegramm, das die Opferzahlen der Aktion Reinhard belegte. VGl. Sie den guten engliscehn Wikipedia-Eintrag: http://en.wikipedia.org/wiki/H

              6. Völlig offen ist natürlich, was sich noch in russischen Archiven befindet. Tatsächlich fehlen viele Unterlagen aus Auschwitz zum Beispiel, aber auch aus anderen KZs, die von der Roten Armee befreit wurden. Ob sie vernichtet wurden oder in die Sowjetunion verbracht, wissen wir nicht.

              7. Weitere möglicherweise noch unzugängliche Bestände sind mir nicht bekannt.

              Ihre Frage nach den Verurteilten in Sachen Völkermord kann ich im Moment nicht beantworten, weil ich dafür Zugriff auf meine Bibliothek brauche; ich bin aber nicht daheim, sondern im Büro. Es gibt genau Zahlen für die Bundesrepublik, und es gibt sogar zwei Sammlungen der Urteile in solchen Prozessen, herausgegeben von C. F. Rüther, einem holländischen Strafrechtler, wenn ich das richtig erinnere. Da besteht kein zusätzlich Aufklärungsbedarf, ist alles in juristischen und / oder zeithistorischen Fachbibliotheken zu bekommen.

              Mit freundlichen Grüßen

              Sven Felix Kellerhoff


              Antworten

              Teilen ›

            • arkor said

              Dieser Vorgang hier sollte übrigens von möglichst vielen Deutschen kopiert und gesichert werden.

            • arkor said

              so und nun hat die Welt die wenigen von mir veröffentlichten Threads auch noch raus gelöscht also halten wir als Fazit fest:
              Die BRD-MEDIEN haben nicht nur die Frage, nach der genauen Offenkundigkeit, die die BRD zu geschichtlichen Ereignissen Deutschlands bekundet und deren Bezweiflung unter Strafe gestellt hat, nicht beantworten können, auch keine Dokumentation verlinken oder vorlegen können, was diese genaue Offenkundigkeit ist, was, welche Ereignisse in der genauen Darstellung zu welchem Zeitpunkt sie genau umfasst und zwar im Detail bewiesen und für jeden nachvollziehbar dargestellt ohne die Möglichkeit des Schatten eines Zweifels, auf deren Grundlage die BRD-Justiz die Menschen verurteilt hat.
              Nein sie hat auch noch die sich daraus ergebende MUSSFRAGE SELBST ZENSIERT: Sprich, die BRD-Medien zensieren die Frage nach der Offenkunkdigkeit, die zu Gefängnis führt.
              Ich denke es muss nicht näher erläutert werden, dass eine diffuse geschichtliche Darstellung nie zur Offenkundigkeit erklärt werden kann?
              Des weiteren muss ich denke ich nicht näher darlegen, was es bedeutet, wenn sogenannte Richter und Staatsanwälte ohne eine entsprechende detailgenaue Darstellung der Offenkundigkeit als Grundlage ihrer Urteile, Urteile fällen.
              Damit ist diese Sache für die Zukunft juristisch absolut fertig und abarbeitbar und dies ohne dass irgendeine eigene Meinungsäußerung dazu nötig ist.

        • Kurzer said

          Hallo Arkor,

          natürlich ist das „nicht die offizielle Erklärung zur Offenkundigkeit“, sondern die geistige Munition, um die „Offenkundigkeit des Holocaust“ in Grund und Boden „zu bomben“.

          Gruß aus dem Trutzgau

          der Kurze

          • arkor said

            war auch eher satirisch gemeint. Aber besser ist noch, dass sich die Offenkundigkeit durch sich selbst erledigt.

      • FensterBANK said

        Vielleicht kann das folgende Dokument für etwas Entwirrung bei dem heiklen Thema sorgen.
        Drei verschiedene Offenkundigkeiten kann es ja nicht geben, oder doch?

        (…zu den unterschiedlichen Zeugenaussagen)
        Menschen mit etwas auf dem Kerbholz reagieren auf bestimmte Informationen anders als sorgenfreie, unbeschwerte Individuen.
        Manche werden von ihrem schlechten Gewissen gepackt und bei denen läuten dann die Alarmglocken, weil sie Rache befürchten.
        Das menschliche Bewusstsein sendet unbewusst falsche Signale aus, die mitunter zu Einbildungen und Halluzinationen führen können.
        Besonders das angeeignete (Pseudo-)Wissen was durch „Hörensagen“ aufgeschnappt wurde, beeinflusst die Leute ganz immens.

        Kompaktwissen zu einer Offenkundigkeit, die weder offen noch kundig ist.

        pdf document: DIE_VERBOTENE_WAHRHEIT_Band_III_Horrormaerchen.pdf

        Für Neuleser ist es sicherlich der reinste Horror sich das anzutun, jedoch werden bestimmte Sachverhalte ganz gut beschrieben.
        Darin enthalten sind eigentlich die Grundlagen, die jeder wissen sollte. Alles klar und logisch, aber Fragen werden sicherlich trotzdem auftauchen.

        Komplementär zum Thema sind folgende Seiten zu durchforsten:

        http://www.vho.org/

        https://morbusignorantia.wordpress.com/

        https://kopfschuss911.wordpress.com/

        http://wahrheitfuerdeutschland.de/

        https://wahrheitfuerdeutschland.wordpress.com/

        http://frutarier.jimdo.com/

        http://germania.150m.com

        Dokumentarchive:
        ftp://nsl-lager.com/pub/ (Datei-Server)
        http://vu2118.leland.1984.is/ (Unglaublichkeiten-ERSATZ für Dokumente)

        Es gibt jede Menge Material zu allen Themengebieten, man muss nur wissen wo man es findet.

  8. Ohnweg said

    Ich bin mir sicher, dass in die U-Boote an Israel Selbstzerstörungsmechanismen eingebaut wurden die man zünden kann wenn sie dem Feind in die Hände fallen. Da könnte man das Gedankenspiel weiterspinnen…Was wenn das Kuckuckseier sind? Ohne dass der Empfänger davon weiss. Auch nicht der Nasenhosenanzug.

    • M. Quenelle said

      An diese Möglichkeit hab ich auch schon öfter gedacht, allerdings werden die Israelis selbst auf den Gedanken kommen und hatten sicher schon ihre Werksspione darauf angesetzt, wenn HDW ihnen nicht ohnehin schon gehört. Und /Gruß.

    • arkor said

      lach glaubst Du die Israelis sind auf der Brennsuppe daher geschwommen?

    • Venceremos said

      Falls es die unbekannte Unterwanderung wirklich gibt, ist diese Idee so abartig nicht.

  9. Rassinier-Fan said

    In einer gesunden VOLKSwirtschaft dürfte es überhaupt keine „systemrelevanten“ Privatbanken geben.
    Der Souverän hat das Münzrecht, basta! Und der Souverän ist das Volk.
    Soll man diese „systemrelevanten“ Banken doch den Bach runtergehen lassen. Sie tragen sowieso nichts Produktives zur Wirtschaft bei. Es sind reine Parasiten. Schulden? Was für Schulden? Luftgeld!
    Derivatehandel weitgehend verbieten! Man sagt, gut, wenn ihr den verbietet, dann geht „das Geld“ halt in ein anderes Land, wo es erlaubt ist, und ihr guckt in die Röhre: Als ob es irgendein Volk auf der Erde geben würde, das von diesem Geschachere etwas hätte. Sie schließen Wetten in astronomischer Höhe ab und „sichern“ diese dann durch „Kreditausfallversicherungen“
    ab, für die dann die Völker haften. Übrigens gibt es auch eine im Dunkeln liegende Zahl von sog. „over the counter“-Wetten.
    Das heißt, die Großbanken wie GS, DB usw. schließen mündlich Wetten ab, die nirgendwo aufgeführt sind.
    Vieles durchschaue ich nicht mit meinem Laienwissen, aber das habe ich begriffen: Keine Volkswirtschaft braucht diese Luftgeldnummern, die mit hart erarbeitetem echten Geld bezahlt werden müssen – oder eben nicht. Das wärs nämlich: Die Rechnungen, die GS stellt, einfach zerreissen.

    Noch was anderes, betrifft die sog. Staatsverschuldung. Wieso muß ein Staat eigentlich Schulden machen? Ich meine, wir zahlen doch Steuern, und das nicht zu knapp! Jeder muß einen erheblichen Teil seines Einkommens abgeben, damit aus diesem Topf dann die Infrastruktur erhalten wird, Schulen und Krankenhäuser betrieben werden usw. – so sollte es sein. Tatsächlich geht aber ein immer größer werdender Anteil für den sog. „Schuldendienst“ drauf, und natürlich für allen möglichen schädlichen Unfug, wie „Asyl“, „Integration“, Militäreinsätze für die Neue Weltordnung, die überflüssige Politikerkaste samt Anhang usw.

    • Kurzer said

      “…In dieser Welt der kapitalistischen Demokratien, da lautet der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz: das Volk ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Kapital da. Und wir haben nun diesen Grundsatz umgedreht, nämlich: das Kapital ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Volk da. Das heißt mit anderen Worten, das Primäre ist das Volk, alles Andere ist nur ein Mittel zum Zweck. Das ist der Zweck. Wenn eine Wirtschaft es nicht fertig bringt, ein Volk zu ernähren, zu bekleiden usw., dann ist sie schlecht. Ganz gleichgültig ob mir ein paar hundert Leut sagen, aber für mich ist sie gut, ausgezeichnet,…meine Dividenden stehen hervorragend…”

      Adolf Hitler 10.12.1940 Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke

      https://lupocattivoblog.com/2014/05/30/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

    • M. Quenelle said

      „When a government is dependent upon bankers for money, they and not the leaders of the government control the situation, since the hand that gives is above the hand that takes. Money has no motherland; financiers are without patriotism and without decency; their sole object is gain.“ – Napoleon Bonaparte
      Und /Gruß.

      • Rassinier-Fan said

        Es gibt ein Video, wo Alan Greenspan als FED-Chef sagt:
        „The government can´t overrule any actions that we take“.

  10. franz schuldt said

    Es gibt neuerdings ein Buch, „Der geheime Weltkrieg der Illuiminaten“
    Von Gilgamesch bis Obama“. Verlag Alternative Realität.

    Hier geht der Autor die Geschichte der Menschheit nach, die vor 5500 Jahren auf einem Schlage in gesamten Welt zur Hochkultur führte.

    Er leitet aus den Überlieferungen, aus der „verbotenen Architektur“, aus den Tontafeln und dem Gilgamesch Epos ab, daß es auf und über der Erde einen Krieg von Außerirdischen gegeben hat und sich daraus die Bruderschaft der Schlange bildete, die weiterhin ihre Macht auf der Erde ausübt.

    Ein wesentliches Mittel der Machtausübung stellt das Zentralbanken Kartell dar, an der Spitze die FED.

    Er schreibt:

    „Der Federal Reserve Act hatte den Sinn, die Kontrolle über die amerikanische Politik und den amerikanischen Reichtum zu erlangen, um zusammen mit den europäischen Großmächten über genügend militärische Macht zu verfügen, das gegen die Illuminaten aufsässige Deutsche Reich zu zerschlagen, bzw. für die Bruderschaft zu erobern.“

    Genau das wurde aber von den Führern des Deutschen Reiches nicht erkannt.
    Ist meine Schlußfolgerung.

    Und deshalb geht es jetzt gegen das Russische Reich. Was leider immer noch den Rothschildschen Stern trägt.

    • hardy said

      aus http://www.atlantis-schoppe.de/sintflut.html
      Gilgamesch-Epos. Das Gilgamesch Epos stammt aus Babylon. Seine ältesten Fragmente sind ab 2300 vor Christus verbürgt. Die ältesten weitgehend erhaltenen Aufzeichnungen stammen aus der Zeit um 1600 vor Christus. Das Epos wird „rückwärts“ erzählt, d.h. Gilgamesch, König von Uruk, begibt sich nach der Flut auf die Suche nach Utnapischtim, dem überlebenden König von Schurrupak, der untergegangenen Stadt.
      interessant auch diese seite
      http://www.heinrich-tischner.de/21-th/2bibel/exegese/urgesch/anlagen/6cwirkl.htm

      statt „Krieg von Außerirdischen“ würde ich „Krieg von Überirdischen“ schreiben,so käme das mm nach eher hin.

      • Ohnweg said

        Und die genialste Idee ist, die Figur Jesus in das Spiel zu bringen. Und dazu einen strafenden Gott. Eine alchemistische Glanzleistung des Geistes. Zuckerbrot und Peitsche. Und dazu noch das babylonische Lehmtafelsystem. Damit konnte man mit Dreck Ochsen kaufen. Oder auch Menschen. Die Priester brauchten nur ihr Siegel in den Lehm zu drücken.

        Ist das nicht irgendwie bekannt? Die Hure Babylons hockt noch lustig über die Gläubigen. Und ihre Priester lachen sich in das Fäustchen. Es sind ja auch nur Menschen. Allerdings mit einer Robe als Geschäftskleidung versehen. Das Fussvolk darf sich mit einem bunten Strick um den Hals begnügen. Und das Nutzvieh darf buckeln. Sie betteln sogar um zehn Wochenarbeitsstunden mehr. Natürlich ohne Lohnausgleich. Und die Arbeitslosen betteln nach einem Job. Denn beim Pfandflaschensammeln sind sie nicht unfallversichert. Es funktioniert schon sehr lange. Oh ja, sehr sehr lange.

        • Ohnweg said

          P.S. Anstatt Jesus kann man auch Krishna erwähnen. Es gibt noch mehr Zuckerbrotverteiler mit gleichem Schicksal der Kreuzigung usw. Den gleichen Inhalt in grün. Ja, es funktioniert schon sehr. sehr, sehr lange. Das Spiel mit der Manipulation meine ich natürlich. Vertraut euch selber und führt euch selber so hilft euch Gott. Denn der Mensch ist von Zuhause aus gut.

          Ja, von heute auf morgen gut sein. Und der Kittel ist geflickt. Von Innen nach Aussen. In Gedanken, Worten und Taten. Mit losgelösten Gedanken, frei von der Verführung der drei Geiseln der Menschheit: Der Religion, der Politik und dem Geld.

          Das Problem ist die Gewohnheit zum Lügen. Den guten Gedanken folgen oft nicht die guten Taten sondern die Tätlichkeit.
          Gruss an alle Freidenker und sonstige Wesen.

      • Sabine said

    • Kurzer said

      http://trutube.tv/video/21111/The-Real-Reason-for-WW2

    • sitting bull said

      Franz Schuldt

      ich habe auch den 1. Band und werde auch die noch folgenden mir kaufen. Der Autor Julian von Salomon schreibt noch unter einem anderen Pseudonym bei dem Verlag.

      Da schlägt er aber einen anderen Ton an. Die bisherigen beide Bände muß man mit einem gewaltigen Vorbehalt lesen. Er bezieht sich dabei auf vieles, woran sich schon einige andere Autoren ausgetobt haben. Alles nicht nachprüfbar.

      Das er sich auf den schriftlichen Nachlas seines Großvaters, ein Mitglied der „ARTUR“ bezieht, macht es nicht glaubwürdiger.

      Eher das Gegenteil.Das er kein Freund des NS ist zeigen schon die angeblichen Gespräche zwischen Admiral Canaris und Adolf Hitler.

      Ich zweifele deren Inhalt stark an. Der Autor hat aber einige gute Ansätze. Für mich ist auch nicht nachvollziehbar sein jüdisches Pseudonym.

      Beschwert sich auch noch darüber, daß man ihm deswegen sogar diese angebliche Abstammung vorwirft. Mal sehen was er bei den künftigen Bände alles verzapft.

      Ich werde ihn aber über den Verlag anschreiben.

      • Kurzer said

        Sehr gute Analyse des Buches, welches ich auch gelesen habe, Sitting Bull.

        Richtig ist, er hat gute Ansätze. Aber nur, um dann die abwegigsten Theorien und Behauptungen aufzustellen.
        Und natürlich werden die obligatorischen „Naziverbrechen“ angeprangert. Für mich ist das gezielte Desinfo.

        Ich bin sehr gespannt, ob und wie Deine Anfrage beantwortet wird.

  11. Kurzer said

    Und wieder ein Puzzleteil, welches gegen eine konstruktive Rolle von Putin spricht:

    „…Die Tatsache, dass das westlich orientierte Israel mit Peking und Moskau derartige Abkommen eingeht, scheint der verbreiteten Ansicht zu widersprechen, dass Putin, China und der Rest der BRICS-Staaten mit den Globalisten im Westen im Streit liegen. Tatsächlich ist die Straße zur Neuen Weltordnung zuerst gepflastert mit Regionalregimen, welche die nationale Souveränität der sie einbeziehenden Länder zerstören; und das geschieht immer unter dem Deckmantel der Deregulierung, der Chancengleichheit und des freien Handels. Auch Putins EEU ist eine Schlüsselkomponente in diesem Spiel….“

    http://www.politaia.org/wichtiges/freihandel-der-globalisten-fuehrt-in-die-neue-weltordnung/

    Ja und das steht, es „scheint der verbreiteten Ansicht zu widersprechen“. Und es besteht die hypothetische Möglichkeit, daß Putin doch ein ganz anderes Spiel spielt. Aber immerhin sollten die oben genannten Vorgänge betrachtet werden.

    Übrigens ist auch diese Aussage in dem Politia- Artikel interessant:

    „…Die Kolporteure der Neuen Weltordnung wie David Rockefeller, George Soros, Henry Kissinger oder Maurice Strong bewundern China und machen dort ihre Geschäfte. Einerseits wollen sie China als Zentrum der Neuen Weltordnung etablieren und haben die Deindustrialisierung der USA und gleichzeitig das Wirtschaftswunder in China ermöglicht, weil sich massenhaft US-Firmen und europäische Firmen mitsamt ihrem Know-how dort niederließen. Dies war natürlich ein von den Globalisten gesteuerter Prozess….“

    Genau das hatte ich in meinem Aufsatz: https://lupocattivoblog.com/2014/05/30/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/ geschrieben:

    „..Die Frage ist doch. Warum haben die USA schon zu Zeiten des tiefsten kalten Krieges ihre Realproduktion nach und nach nach China verlagert und warum tut dies auch seit 1990 verstärkt Europa und auch Deutschland? Ein chinesischer Professor, der mit einer Delegation in Jena war und der hervorragend die deutsche Sprache beherrschte, sagte zu einem Freund von mir: “Deutschland ist ein Entwicklungsland. Ihr entwickelt die Dinge und wir bauen sie.”

    Aber warum? Wo liegt der Sinn? Etwa weil “Arbeit bei uns zu teuer” ist, wie wir uns von sinnigerweise höchstbezahlten “Experten” immer wieder versichern lassen? Oder ist die Antwort, wie meistens überhaupt, recht klar und einfach? Souveräne Staaten mit einer starken und autarken Wirtschaft, sowie einer eigenständigen Währung, wären UNÜBERWINDLICHE HINDERNISSE FÜR ZIONS WELTMACHTSTREBEN.

    Das ist auch der wahre Grund für den geradezu dämonischen Haß der zionistischen Propaganda gegenüber dem Nationalsozialismus, der genau diesen Weg ging….“

    • Ohnweg said

      Ja, man sollte vernünftigerweise warten bis sich der Nebel aufgelöst hat. Aber es gilt: Ami go home. Denn etwas stört in diesem Bild: Was ist die Rolle Deutschlands in diesem Machtspiel? Schnöde Vernichtung wenn man schon alles im Sack hat? Deutschland hat fertig ohne eine Rückendeckung. Und woher soll die kommen? Wir sollten uns Russland annähern. Das Europa der Vaterländer ausposaunen. Und nicht warten bis etwas vom Himmel fällt. Zeichen geben. Das deutsche Volk wacht langsam auf. Das geschieht wie der Aufbau eines Wirbels. Jetzt sollte man nicht mehr starren sondern handeln. Oder haben wir Alternativen? Ohne Mitwirkung des Volkes kann keine gutmeinende Macht eingreifen. Dessen sollten wir gewahr sein.

      • steffen said

        Wer hat wann was gesagt? „Der ganze Wirbel strebt nach oben, du denkst du schiebst und wirst geschoben.“

    • sitting bull said

      Kurzer

      richtig
      die BRIXS Staaten sind das zweite Rennpferd der Strippenzieher im Hintergrund. Nachdem der Obama gerade in einem Interview der Washington Post zugegen hat das die VSA den Putsch in der Ukraine angezettelt und unterstützt haben.

      Sie auch den Sturz des demokratisch gewählten Präsidenten Janukowitsch inszeniert haben – und das als Friedensnobelpreisträger – sollte eigentlich alles klar sein.

      Hier wird fleißig an der Demontage der VSA gearbeitet. Der Putin wird im Gegenzug immer mehr aufgebaut.

      • Kurzer said

        „…Hier wird fleißig an der Demontage der VSA gearbeitet. Der Putin wird im Gegenzug immer mehr aufgebaut….“

        Danke, daß Du das auch so aussprichst. Meine Rede seit……………………….

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://johndenugent.us/english/ns-german-ace-messerschmitt-262-jet-goes-glory/

  13. Rassinier-Fan said

    Aus aktuellem Anlaß:
    Gestern auf der Pegida-Demo in München wurde folgendes Transparent von der Staatsanwaltschaft konfisziert:

    Das hier, das ebenfalls in München vor ein paar Jahren, hingegen nicht:

    Ich war gestern abend in München dabei, vielleicht schreib ich noch ein paar Zeilen dazu.

    • Venceremos said

      @ Rassignier Fan

      Das war ein echtes und mutiges Plakat, „Pegada“, nicht „Pegida“ ! Die Begriffe sind eh völlig egal, werden bald überflüssig. Viele Leute, die dort hingehen, sind viel weiter als die 19 Punkte System Affen sich das wünschen würden. Deshalb werden noch mehr solcher Plakate auftauchen.

      Die Weltmaffia hat möglicherweise übelste Absichten – bitte mal lesen, bei aller Relativierung –
      Widerstand auf der Straße für das Leben und die Wahrheit wird bald Pflicht sein … und mehr !

      http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2015/02/christoph-horstel-flurgefluter-aus.html

    • Liebend gern Rassinier, schreib uns noch ein paar Zeilen, der Leser wird es danken!

      Gruss Maria

      • Rassinier-Fan said

        @Maria, @Venceremos

        Trotz des naßkalten Wetters war gestern „gute Stimmung“ angesagt. ich habe es jedenfalls so empfunden.
        Die Aussagen werden klarer und schärfer. Und auch wenn ich mich Stürzenbergers Israel-Begeisterung weiß Gott nicht anschließen kann, muß ich ihm doch meinen Respekt dafür zollen, daß er sich seit Jahren hinstellt und gegen das geplante Islamzentrum mobil macht. Er wurde mehrmals tätlich angegriffen. In seinen Reden kamen jetzt immer öfters Begriffe wie „Vaterland“ und „Heimat“ vor. Er greift auch die Antifa scharf an, hält ihnen ihre „Bomber-Harris“-Plakate vor.
        Einen Erfolg hat er auf jeden Fall schon erreicht: Das Islamzentrum wird auf keinen Fall wie ursprünglich geplant in der Nähe vom Stachus (als direkt im Zentrum) entstehen.

        Die Schätzung ca. 350 Leute kann schon hinkommen, das Wetter hat bestimmt eine Rolle gespielt. Stürzenberger will auf jeden Fall so lange es geht weitermachen. Es ist genauso, wie Venceremos schreibt: „Die Begriffe sind eh völlig egal, werden bald überflüssig. Viele Leute, die dort hingehen, sind viel weiter als die 19 Punkte System Affen sich das wünschen würden.“ Ich kann das fühlen, daß da viele Leute um mich herum sind, junge und alte, die authentisch sind,
        die sich aufrichtig Sorgen machen um die Zukunft ihrer Kinder und Enkel, die auch die Verunglimpfung und Schändung Deutschlands satt haben. Du spürst einfach bei vielen: Das kommt von Herzen. Auch wenn manches mangels Hintergrundinformation nicht oder nur mangelhaft ausgedrückt werden kann. Aber das kann noch werden. Hauptsache, die Energie wird jetzt nach draußen getragen.

        Ich habe nun zwei oder drei Demos auslassen müssen, weil ich ziemlich angeschlagen war, aber ich hatte wie gesagt den Eindruck, daß die Aussagen klarer und schärfer waren als bei der Auftakt-Demo. Die Losung „Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen“ hallte laut und deutlich durch die Straßen der Münchner Innenstadt. Das kam richtig gut.

        Der Sprechchor „Wir sind das Volk“ mag einem auf den ersten Blick lächerlich vorkommen, wenn man bedenkt, daß es am selben Tag in München eine Lichterkette mit angeblich mehr als 10.000 Gutmenschen gab. Und dennoch: „Wir sind das Volk“: es stimmt. Die anderen, das ist bloß „die Bevölkerung“. Es wurde intuitiv erfaßt, daß es bedeutet „Wir sind die Deutschen, die es noch sein wollen“, deswegen kamen wir uns dabei auch nicht blöd vor.

        Zum Schluß wurde die Nationalhymne gesungen, um mich herum zumindest aus vollem Hals die erste Strophe.
        Ich habe nichts gegen die dritte Strophe, aber wenn ihr zusammen richtig laut die erste singt, da wird richtig Power freigesetzt. Das kann man fast mit den Händen greifen. …Und davor haben die anderen richtig, richtig Angst.

        Leider habe ich gehört, daß Legida in Leipzig bis auf weiteres alle Demos abgesagt haben soll. Ob und wie das ganze weiter geht, ich vermag es nicht zu sagen. Aber ich werde wieder hingehen.
        Liebe Grüße.

        • Danke für den Bericht Rassinier!

          Lieben Gruss – Maria

        • M. Quenelle said

          Ansonsten brennt den Juden in London der Kittel:

          http://rt.com/uk/228567-antisemitic-march-planned-london/

          Das Imperium (WAR – White Arian Race) schlägt zurück. Und /Gruß.

          • Rassinier-Fan said

            „Sky News nimmt ein Photo aus dem von Israel zerbombten Gaza-Streifen, um an Auschwitz zu erinnern:“

            Entdeckt im „Gelben Forum“. Und Kommentator „Monterone“ fügt hinzu:
            „Was glaubst Du, was erst los ist, würden bei dem Thema Bilder des zerstörten Hamburg, Pforzheim, Würzburg und Dresden eingeblendet?“

        • sitting bull said

          Rassinier-Fan

          ein Michael Stürzenberger und viele andere auch, stehen für eine neue kontrollierte BRD – aber nicht für ein souveränes DEUTSCHES REICH als Nationalstaat.

          Fragt dich einmal warum Stürzenberger und der Geerd Wilders hauptsächlich nur das Thema Islam auf dem Schirm haben.

          Beides Juden.

          • Rassinier-Fan said

            Ich sehe das schon mit der gebotenen Distanz.
            Aber wichtiger ist mir im Moment, daß die Leute aus sich herausgehen, daß hier eine Dynamik aufgebaut wird.
            Natürlich wird man versuchen, das ganze zu kanalisieren und zu spalten usw.
            Aber: Alleine schon, daß z. B. das Schlagwort „Lügenpresse“ etabliert wurde, ist viel wert. Und das stand bestimmt nicht im Drehbuch von jenen.

            • Rassinier-Fan

              da stimme ich dir zu. Es ist sogar strategisch klug eine gewisse Strecke mit dem ideologischen Feind gemeinsam zu marschieren. Nur wenn sich dann die Wege trennen muß und sollte man darauf vorbereitet zu sein. Und da habe ich so meine Zweifel.

        • Ohnweg said

          @Rassinier

          Vielen Dank für Deinen Bericht. Wir brauchen diese Berichte über die Stimmungslage der Strasse. Das motiviert sogar mich wieder mit neuem Schwung daran teilzunehmen. Ich fühle mich wieder jung und tatkräftig. Jetzt müssen wir den Schwung ausnützen. Dann wird es seine Eigenenergie bekommen. Und dann zieht bald jeder mit wenn er sich benachteiligt fühlt und sich wieder seines Deutschtums besinnt.

    • Claus Nordmann said

      “ Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen ! „……. das skandierten die Münchener am gestrigen Abend. Ein kleiner Ausschnitt aus der Rede von Michael Stürzenberger,

      welcher den Leuten einerseits “ ordentlich Dampf “ macht , aber andererseits mit völlig abwegigen historischen Vergleichen eine Bauchlandung hinlegt…….

      Hier gilt es noch sehr viel Aufklärungsarbeit zu leisten (ungeachtet dessen oder gerade deshalb……. wird um Veröffentlichung gebeten, danke !).

      • Falke said

        @Claus Nordmann

        Genau hier gilt es noch sehr viel Aufklärung zu betreiben. Dem Redner ist sehr zu empfehlen gegen seine teilweise Unwissenheit das Internet zu bemühen z.B. der Lupocattivoblog ist hier sehr zu empfehlen und Bücher lesen, lesen, lesen. Das hilft ausgezeichnet gegen die Krankheit Nichtwissen. Das er den Mut hat auf der Straße den Schnabel auf zu machen ist schon mal sehr an zu erkennen.

        Noch ein Spruch aus dem Volksmund „Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch da zu“.

        Gruß Falke

      • FensterBANK said

        Hat Stürzenberger jetzt die Seite gewechselt?
        Der tanzt auch nur nach der Pfeife seiner Geldgeber, oder irre ich mich? Glaubt der etwas selber das was er so von sich gibt?
        Er bedient doch auch nur das Prinzip von „Teile & Herrsche“.
        Ihr habt doch hier schon oft genug die PI-Fraktion auseinandergepflückt, sollte jedem inzwischen klar sein was da abgeht.

    • Falke said

      Hallo Rassiner- Fan das kann man sich gut vorstellen das die Staatsanwaltschaft dieses Transparent geklaut haben denn was da drauf steht dürfte bei bestimmten Typen mindestens heftige „Zahnschmerzen“ ausgelöst haben.

      Wenn damals bei dem Transparent beim 2 Bild ein Sportflieger eine Ladung Knallerbsen ab geworfen hätte währe kurzfristig der Unterhosenabsatz gestiegen bei diesen Hohlschädeln die Pfeifen haben nicht die geringste Ahnung wie ein Bombenangriff ist. Die sollten täglich drei Stoßgebete ab schicken das die diesen Wahnsinn nicht mit machen mussten. „Bomber Harris tu es noch mal“ die huldigen einem Verbrecher da fällt einem nichts mehr ein nur noch oh Herr lass Hirn regnen.

      Gruß Falke

      • Rassinier-Fan said

        @Falke.
        Eine Frau Romeiser hat soviel ich weiß damals Strafanzeige erstattet wegen Aufforderung zum Massenmord und Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener. Das wurde abgeschmettert mit der Begründung, da Harris ja nicht mehr am Leben sei, könne die Aufforderung nicht ernst gemeint sein. Frau Romeiser hat dann noch ihr Bundesverdienstkreuz zurückgegeben, als Paolo Pinkel mit demselbigen ausgezeichnet wurde.

        • Falke said

          @Rassinier-Fan

          Wenn ich Frau Romeiser währe würde ich eben so handeln. Wenn so ein Fiesling wie Pinkel so eine Auszeichnung erhält dann würde ich meine auch zurückgeben dann ist sie nichts wert.

          Gruß Falke

    • arkor said

      Bomber Harris do it again, ein klarer Aufruf zum Massenmord an der Zivilbevölkerung. Durchaus bemerkenswert, dass die BRD dies nicht nur nicht geahndet hat mit ihren 130er sondern sogar noch eskortierte.

  14. Kurzer said

    Die Illuminaten-Show geht weiter.

    Frontmeldung in der „Zeit im Bild“, um 13:00 Uhr, auf dem ORFII:

    http://tvthek.orf.at/program/ZIB-1300/71280/ZIB-13/9194062

    „Die griechische Regierung spricht nicht mehr von einem Schuldenschnitt, sondern von Umschuldung.“

    „Schuldenschnitt war das Zauberwort, mit dem der neue griechische Ministerpräsident Zipras, vor und nach den Wahlen, sein Land aus der Krise führen wollte. Für die Geldgeber war es allerdings jetzt schon eher ein Unwort des Jahres…“

    Und welcher „demokratische“ Politiker will schon die „Geldgeber“ enttäuschen. Die haben ja schließlich auch den „Wahlsieg“ auf die Wege gebracht.

    Wie will denn bitte dieser Agrarstaat Griechenland, eine „Schuld“ bedienen, welche mehr als das Zehnfache dessen ausmacht, was die DDR an Auslandsschulden hatte, als sie für pleite erklärt wurde.

    „…Sinnigerweise war die DDR aber, trotz aller maroden Äußerlichkeiten, gegenüber dem heutigen Griechenland eine wirtschaftliche Großmacht. Sie verfügte über vielerlei Industriezweige, wie Maschinebau, Elektroindustrie und Fahrzeugbau…“

    https://lupocattivoblog.com/2014/05/30/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

    • „…Wie will denn bitte dieser Agrarstaat Griechenland, eine “Schuld” bedienen…

      Satire?! Wenn man sich in Brüssel weit genug aus dem Fenster lehnt – sieht man den „Geld-Regen-Bogen“ der sich von Griechenland nach Russland zieht. Putin hat angeblich 450 Milliarden Euro im Staats-Sackerl, freilich „saugen“ die Sanktionen Russland aus – aber JENE lassen ja ‚Monopoly‘ spielen, da ist alles möglich! Für Putin ist Griechenland- die „Schlossallee“… Mal sehen wie das Spiel weiterläuft…?

      Gruss Maria

      • Da passt dann auch diese Meldung:
        Der neue griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat auf Zypern gesagt, Athen und Nikosia wollen die guten Beziehungen zu Moskau nutzen, um eine Art Brücke zwischen Europa und Russland zu schlagen. Auf einen möglichen russischen Kredit angesprochen, sagte Tsipras, dass Griechenland dies bislang nicht erwogen hat.

        https://staseve.wordpress.com/2015/02/03/schauble-missfallt-nahe-zwischen-athen-und-moskau/

        Gruss Maria

        • goetzvonberlichingen said

          Ach, wird das noch „lustig“.. der Sensenmann heisst nun „Schuldenschnitt“ .. das Wort aber ist igitt… darum..nennt man es nun „Umschuldungsarten“.

          http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/02/griechenland-will-unbegrenzte-laufzeiten-fuer-neue-kredite/

          Die Neu-Greischenlands Beamte werden wieder eingestellt… und die Reedereien müssen immer noch kein Steuern bezahlen..
          Warten wir mal ab ..ob Alexis das angeht..und mit DENEN „Sir“-Taki ..tanzt
          Sie kontrollieren mehr als 15 Prozent des weltweiten Seehandels – aber nur 862 ihrer 3760 Schiffe werden versteuert. Diese reichen griechischen Reeder zahlen praktisch keine Steuern

          Wem gehören wohl die (ehemaligen Onass-ist’s und Niarchos-Schnarchos-Schiffe?)
          Naaah?
          Bingo!..Diversen BANKEN…

          Die Probleme ihrer Heimat lassen die reichsten Griechen kalt. Sie leben in der Schweiz usw. vom gut versteckten Geld.
          Griechen Yiannis «John» Latsis, Stavros Niarchos und Aristoteles Onassis. Alle drei sind verstorben. Sie hinterliessen ihren Nachkommen gigantische Vermögen, gemacht hatten sie ihre Milliarden mit Tankern und Frachtern.

          Latsis-Nachkommen:
          kauften 1980 den Onassis‘ die Genfer Banque de Dépot ab, seither sind sie Banker. Ihr Finanzinstitut EFG ist in Luxemburg domiziliert, die Familienstiftungen auf den Bermudas – Steueroasen eben.

          Niarchos-Nachkommen:
          Stavros Niarchos..Er arbeitete eng mit David Rockefeller zusammen..
          Sind heute die grössten Grundbesitzer im Engadin. Ihnen gehören die Fünf-Sterne-Hotels Kulm in St. Moritz und Kronenhof in Pontresina GR sowie Bergbahnen. Schlagzeilen macht die dritte Generation: Philips Sohn Stavros III. küsste Hotelerbin Paris Hilton. Die war zuvor mit einem Latsis liiert: Paris Latsis.

          Onassis-Nachkommen:Konsortium mit Rothschildhintergrund..und…Bilderberger.Nachkommen ausgezahlt..
          Vater Sokrates Onassis führte noch bis 1922 eine Bank(zur Geldwäsche )in Smyrna(Türkei).
          Verbindungen zur ASTOR-Familie.Teil einer geheimen Illuminaten-Opium-Mafia..
          *****
          Pikant ist, dass die griechischen Reeder in den Sechziger Jahren sogar durchsetzen konnten, dass ihre Steuerprivilegien im Artikel 107 der griechischen Verfassung festgeschrieben wurden. Sie müssen ja auch heute nur drohen, ihre Flotte nach Malta oder Zypern umzumelden.

          Wäre es jetzt nicht mal ein schöner Zeitpunkt, sich mit der restlichen Bevölkerung des Landes solidarisch zu zeigen?

          In Tat und Wahrheit haben Griechen mehr als zehn Milliarden Euro ausser Landes geschafft»
          «Sie parken ihr Geld momentan hauptsächlich in Zypern»

          http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Reederei_%28Griechenland%29
          http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechische-milliardaere-reederei-steuerfrei/11319316.html
          —-
          Einer der wichtigsten Indikatoren für den weltweiten Handel, der Baltic Dry Index, ist auf 666 Punkte(!) gefallen. Das ist der niedrigste Wert seit 2012. Damals erreichte der Index einen Negativ-Rekord von 647 Punkten.

          Die Massengutschiffahrt (“Bulk”) wird weltweit von Griechischen Reedereien dominiert, die per Gesetz dem Finanzamt keinerlei Angaben über ihre Auslandsgeschäfte erteilen müssen.
          Um Geld vor dem drohenden Fiskus in Sicherheit zu bringen, haben sie davon Schiffe gebaut, vornehmlich Massengutfrachter, daher seit Jahren katastrophale Überkapazität.

          Schiffe unter griechischen Fiskalbedingungen sind auch als Geldwaschmaschinen international beliebt, müssen also nicht unbedingt profitabel wirtschaften.

          Für alle anderen Marktteilnehmer sind diese Frachtraten das finale Blutbad.

          http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/29/index-fuer-den-welthandel-bricht-weiter-ein/

          Noch Fragen my Sea-Lords?

        • goetzvonberlichingen said

          Nikosia bittet Moskau um 5 Milliarden Euro Zyperns Antrag auf russischen Kredit stößt auf scharfe Kritik..(Das war 2012)

          Damals hatte Zypern erklärt, als fünftes Land den Euro-Rettungsfonds anzuzapfen. Nun hofft der Inselstaat gleichzeitig auch auf Hilfe aus Russland. EU-Kommissionspräsident José Barroso ist empört: Er befürchtet, dass Nikosia Spar- und Reformauflagen entgehen will.

          Die alten Völker drummherum sagten damals: Traue keinem Kreta-er und Zyprer.. die Lügen wie „gedruckt“..

          • FensterBANK said

            Agrarstaat Griechenland?
            Hauptsächlich schon, aber große noch nicht gerförderte Schätze sind vorhanden.

            http://www.griechenland-blog.gr/2012/01/erdoel-und-erdgas-in-griechenland/6344/

            Erdöl-Erdgas.
            Eintrag zwar schon etwas älter, aber der Reichtum wird sich ja sicherlich noch nicht versteckt haben.

            • goetzvonberlichingen said

              Auf dem z.Zt. bekannten ÖL+Gas sitzen „andere“….“ALIENS“..sozusagen..

              Dabei handelt es sich nicht um Gas von Ziegen und Öl von Oliven 🙂

            • Kurzer said

              Wo ist der Widerspruch? Ein Agrarstaat, welcher auf Rohstoffen ohne Ende sitzt.

              Deshalb schrieb ich diesen Kommentar an Ohnweg:

              https://lupocattivoblog.com/2015/02/01/putin-fur-taten-der-nazis-gebe-es-weder-entschuldigung-noch-vergessen/#comment-242205

              “…Russland hat meines Wissens schon die Angel mit Hilfskrediten ausgeworfen…”

              Hilfskredite mit Fiat-Money. Eine Super-Lösung. BruderAlexis ist der nächste Blender. Eine wirklich souveräne Handlung Griechenlands wäre es, zur Drachme zurückzukehren und die Rohstoffe, auf denen es sprichwörtlich sitzt, auf dem Weltmarkt gegen die Waren einzutauschen, die es benötigt.

              DAS WÄRE EIN ZEICHEN FÜR DIE WELT: Was im Moment läuft, ist Illuminaten-Show. Wir bleiben artig im Euro und wollen die Schuldenlast nur ertragen können.

            • goetzvonberlichingen said

              28. Januar 2012…Kommentar GvB:
              Noch wehrt sich Merkel(Polit-Darstellerin)in Davos gegen Griechenland-“Hilfe“.
              Warte,warte nur ein „Weilchen“…etwas zieren der GRÖKAAZ (Größten-Kanzlerine-aller-Zeiten)…und dann geht das Spiel weiter.
              Mal so nebenbei..warum wohl liest man in den „Medien“ nichts von den riesigen ÖL-und Gasvorkommen in der Ägäis, vor Chaldikidiki, Peleponnes?
              Öl gegen Bares..und alle wären bedient?
              Nein, ich denke es geht gegen die endgültige Ausbeutung der Deutschen durch das Konstrukt…BRD..EU und Weltbanken-System usw.!
              „germany must perish“ hiess es mal und gilt immer noch.
              Auch Versailles Nummer ..3 genannt.

              http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/erheblicher-reichtum-griechenland-hat-oel-und-erdgasfelder.html

              goetzvonberlichingen

              Tuesday, 07.06.2011 | 22:25 Uhr
              Griechenland will die Erkundung von Ölvorkommen südlich der Insel Kreta und in dem westlichen Teil des Ionischen Meeres für internationale Unternehmen ausschreiben. In einer Mitteilung des griechischen Umweltministeriums vom Dienstag hieß es, die betreffenden Gebiete sollten bis Mitte 2012 in Erkundungszonen für internationale Öl- und Gasunternehmen aufgeteilt werden.
              Athen (dapd).
              Andernorts wurde die Suche nach Bodenschätzen unter dem Meeresgrund in der Vergangenheit durch Auseinandersetzungen über die Seegrenze zur Türkei ausgebremst. Das hoch verschuldete Griechenland versucht dringend, Direktinvestitionen aus dem Ausland anzulocken.

  15. sitting bull said

    Kurzer

    Ich habe gerade bei Killerbiene gelesen, daß Du dem BRD-Wahl-Verfechter „Norman“ einen Kommentar gewidmet hast, der aber vom Killer nicht freigeschaltet wurde.

    Dieser Deutsch / Korea Verschnitt (Bastardo) ist ein EGOMANE erster Güte. Eine gescheiterte „Intelligenz-Bestie“ die eine Rechnung mit dem System offen hat. Seine Blog -Artikel, mit der „liebevollen Charakter – Um und Beschreibung“ der dekadenten BRD-Rasse, ist für ihn nur Werkzeug um seinen aufgestauten Frust abzureagieren.

    Aber ein gutes hat seine „Aufklärungsarbeit“, befriedigt sie doch die masochistische BRD-Seele (Veranlagung) vieler seiner Leser. Denen aber letztendlich der Wille und Leidensbereitschaft zur wirklichen Veränderung genauso fehlt, wie den meisten Schreiberlingen“Tastaturvergewaltiger“ auf den anderen Blogs.

    Das diese Mischlings-Killerbiene seine vermeintliche unterdrückte heimliche Sympathie zum Nationalsozialismus aber seit kurzen offen zeigt und auslebt ist für mich das Ergebnis einer verabreichten Seelenmassage, in der Art, wie sie Tante Annette „Deutscher Freiheitskampf“ seiner Zeit genießen durfte.

    Kurzer sieh das mal nach dem Motto – ( was kratzt es eine deutsche Eiche, wenn sich ein Mischlings-Pinscher an ihr reibt )

  16. GvB said

    Da heisst es, afrikanische „Volksbereicher“ kommen ohne Familien. Sicher das ist auffällig aber solche Exemplare (die, wie ichs heute erlebte!) ..laut rumsingen und brüllend laut im Geschäft telefonieren, wollen wir doch auch nicht…-oder? 🙂

    Was singt die schwarze Mammie? Wenn du bis zum Schluss wartest- weisst du’s
    🙂

    • M. Quenelle said

      Schlachtvieh für den Notfall. Und /Gruß.

    • goetzvonberlichingen said

      Sie singt: Sittin on the Toilett uh.. sittin on the Toilett, uh 🙂

    • Falke said

      Hallo Goetz…das sind die echten „Volksbereicherer“. Wat hat die denn für ne Methode sich zu erleichtern dat gehört doch ins Gruselkabinett. 🙂
      Leute schließt die Stadttore is aber eigentlich schon zu spät. Oh man wer soll den Saustall mal auf räumen das gibt Arbeit.

      Gruß Falke

      • goetzvonberlichingen said

        @Falke(gehört ja eingentlich nicht hierher) aber soviel dazu…

        Hat sie auf dem Balken viel Pläsier..muss sie nutzen das Klistier 🙂

        • Falke said

          @Goetz

          Ha, ha, ha, ha, ha, ha 🙂 🙂 das war ein echter Goetz herrlisch. 🙂
          nu fehlt noch die Szene Werner im Spital – na Schwester dann wolln wir den Einlauf mal raus lassen – und dann gings ab wie ne Sojus Rakete.

          und herzliches Grüßle vom Falke

    • arkor said

      GvB aus meinem Sichtwinkel kann ich es nicht richtig sehen. Handelt es sich hier um die Standardausführung oder ist das schon Deluxe?

      • Falke said

        @Arkor @Goetz

        Wenn ich mal vorgreifen darf es wird wohl ideal Standard sein muss ja ganz schön Gewicht aus halten. Mal den Meister fragen. 🙂

        Gruß Falke

    • Kurzer said

      Und die Muku-Bereicherung geht weiter:

      „Straßenkämpfe halten Salzburger Polizei in Atem“

      http://www.krone.at/tablet/kmm__1/story_id__437430/sendung_id__32/story.phtml

  17. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  18. arkor said

    Aufruf an die ukrainischen Soldaten sich der Invasion der Chasaren entgegen zu stellen.

  19. arkor said

    Sasa Schronzator
    Posted Februar 3, 2015 at 1:56 PM
    Hier für arkor und alle Interessenten und Mit-Preußen 🙂 :
    http://www.freistaat-preussen.org/aktuelle-bekanntmachungen/104-anordnung-an-firmabundesministerium-der-verteidigung

    • arkor said

      wichtig ist, dass man sich nicht als politische Regierung darstellt, sondern rein im Namen und des Rechts der legitimen natürlichen Rechtspersonen spricht. Denn dies kann man unmittelbar aus den bestehenden Rechten, denn das ist legitim und völlig ausreichend.

      • goetzvonberlichingen said

        Wird „Thomas Mann“ dann zum zweitenmal ins Exil gehen.. müssen? 🙂
        Oh, oh.. da schicken der Gauckler, das Merkel und die Uschi von der Leine.. aber bald die Feldljäger 🙂

  20. goetzvonberlichingen said

    Kiever Junta.. benutzt Weissen-Phosphor-Waffen!
    ..gegen Zivilisten..
    Diese Waffen stammen aus ISRAEL+VSA+EU!

    Kiev junta war crimes: white phosphorus. *GRAPHIC* +18

    These photos were made in one of hospitals of city Donetsk.
    These pictures were taken during the change of bandages, dressings recapping. You can see clearly burns caused by white phosphorus on the body of woman.
    Kiev junta uses white phosphorus against civilians since May 2014. The Ukrainian army haven’t shells and bombs with white phosphorus, Kiev junta got those weapon from Israel, the US and the EU. Regimes of these countries and blocs are responsible for the suffering of these people.

    Source: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=419578338201181&id=100004470548951#JeSuisDonbass
    (Die grauenvollen Bilder stelle ich hier allerdings nicht rein)

  21. goetzvonberlichingen said

    Anti-Ukrainische Seite….
    Save Donbass People From Ukrainian Army
    https://www.facebook.com/stopukrainianarmy

  22. goetzvonberlichingen said

    Griechenland und Putins genialer Schachzug?!

  23. AJD said

    Im Schweizer Fernsehen in der Nachrichtensendung 10vor10 (3.3.2015) haben sie gerade über in die Hand implantierte Chips gesprochen die sich ein NWO-Loser reinoperiert hat. Das Teil sah übrigens riesig aus und stach unter der Haut hervor.
    Dabei wurde in der Sendung der Chip und dessen Vorzüge mit dem Handycode, als Autoschlüssel und zukünftig beim bezahlen an der Kasse herausgehoben. Wobei es von dem gechipten sehr bedauert wurde, dass die Chip-Bezahlung noch nicht funktioniert!
    Auch mit den Chips von Hunden wurde es verglichen, die ja sooo schmerzlos und praktisch sein sollen. Ja für was wird ein Hung gechipt? Der muss nirgends damit bezahlen.

    Also für mich sah diese Sendung wie teuer gekaufte Sendeminuten durch ein Think Thank oder eine Firma aus, denn sie hatten wie zu erwarten jegliche Kritik vermissen lassen. Ich musste mich echt zusammenreissen, ich war auf Besuch und hätte fast den Fernseher zum Fenster rausgeworfen.

    Das war jetzt die zweite Sendung dieser Art im Schweizer Fernsehen, die ich zufällig sah. Ich glaube wir alle müssen jetzt die noch schlafenden Leute umgehend Flächendeckend informieren, dass die davon ja die Finger lassen sollen. Ich glaube wir haben jetzt die Chance, ja sogar die Pflicht viele Leben zu retten.

    Für mich ist es ein deutliches Zeichen, dass die Prophezeiungen alle stimmen!

    Daniel:
    13:16 Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen.

    13:17 Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

    Liebe Maria, das wichtige Thema wäre vielleicht wieder einen Artikel wert?

    • arkor said

      primitive gekaufte Propaganda, aber eben nur für den sichtbar, der Bescheid weiß. Tja erfüllen sich die Prophezeiungen, oder werden die Prophezeiungen erfüllt?

      • Brenda said

        @ Arkor – DANKE,
        genau das habe ich mich schon sooooft gefragt.
        Auch die Vorträge von Prof. Dr. Werner Gitt (habe erst 2 gesehen) überzeugen mich noch (?) nicht.

        Unbestritten ist für mich, daß es eine höhere Intelligenz (vielleicht Gott?) gibt und die Evolutions t h e o r i e Unfug ist.

        MDG
        Brenda

      • AJD said

        @Arkor, natürlich trifft beides zu. In dem man mit aller Macht die Prophezeiungen erfüllen versucht, erfüllen sie sich auch.
        Letztlich ist es für mich unerheblich ob das Ei oder das Huhn zuerst war, Fakt ist es gibt beides.
        Die Frage ist, wie es für die ausgeht, die diese Prophezeiungen an sich ziehen?

        Ich kriege bald das Video, dann kann ich Euch den Link durchgeben.
        Im Text oben hatte sich ein falsches Datum eingeschlichen, ich meinte natürlich den 3.2.2015.

  24. […] Wie der Tribut-Transfer im privatisierten Globalismus funktioniert « lupo cattivo – gegen die Wel…. […]

  25. Skeptiker said

    @Bertiz Benhamid

    Siehe hier!

    Der Aufbau dauert ca. 10 Sekunden
    Rassistischer Massenmörder und Kriegsverbrecher Eisenhower. Chronologie

    Teil 1: Familie Eisenhower — Wiesenlager mit Massenmord in Andersonville 1865 — Zeugen Jehova mit dem rassistischen Armageddon-Prinzip — West-Point-Akademie — Halbjude — Heirat

    https://web.archive.org/web/20140701114458/http://geschichteinchronologie.ch/USA/Eisenhower-massenmoerder/D/01-familie-Jehova-West-Point-halbjude-heirat.html

    Hier alle Quellen!

    weforweb.pf-control.de/blog/?p=1381#comment-564

    Gruß Skeptiker

  26. […] durchleuchtet niemand außer Janne Jörg Kipp, die BIZ in Basel oder führende Weltbanken wie die Goldman Sachs mit ihren ganzen Führungsklüngeln? Oder die EZB und ihre Befugnisse? Und die persönlichen […]

  27. […] durchleuchtet niemand außer Janne Jörg Kipp, die BIZ in Basel oder führende Weltbanken wie die Goldman Sachs mit ihren ganzen Führungsklüngeln? Oder die EZB und ihre Befugnisse? Und die persönlichen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: