Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

12 Comments

  1. 9

    otto52

    Hat dies auf torsten blog rebloggt.

    Reply
  2. Pingback: Griechisches Gas – der Albtraum des angelsächsischen Kapitals « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. Pingback: Griechische Bodenschätze – Darum wird Griechenland totgequält | Maria Lourdes Blog

  4. Pingback: Griechisches Gas – Mythos oder Wirklichkeit? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung

  5. Pingback: Griechisches Gas – Mythos oder Wirklichkeit? | volksbetrug.net

  6. 7

    sitting bull

    ich bin zwar kein Bergbau-Ingenieur und kann auch keine Öl / Gas-Felder riechen. Aber trotzdem halte ich die Argumente, die gegen die griechischen Funde sprechen, für sehr dünn.

    1. zur Zeit braucht man das Öl wegen einem Überangebot nicht wirklich. Mir ist auch klar das es seine Zeit braucht bevor das Öl von der ersten Suchbohrung bis zur Förderung fließt.

    2. Öl und Gas beruhen nicht auf fossiler Herkunft. Eine Lüge die schon längst bewiesen ist. Öl und Gas können überall auf der Welt vorkommen. Es muß nur gefunden werden.
    Entscheidend sind die Förderkosten. Und da ist das saudische Öl am günstigsten.

    3.Die wirklichen Ölvorkommen der Welt sind gigantisch, auch weil sich neues Öl nachbildet – abiotisches Öl.

    4. die Notwendigkeit Öl als Energieträger langsam aber sicher zu Ende geht – Alternative Energie kommt, daß ist so sicher wie der Tod.

    5. gibt es bestimmt noch eine große Unbekannte Variante, die ich persönlich auch favorisiere.

    Reply
    1. 7.1

      Kint

      Kleine Zusammenfassung des Themas: http://www.politaia.org/politik/europa/griechenlands-schulden-und-die-globale-olmafia-ein-mega-skandal/

      Mit der Langfassung des “Mythos”-Artikels bei Berlin-Athen wird wohl nur ein Fachmann was anfangen können, in der Tat. Ob Peak Oil oder abiotisches Öl, die Ölabhängigkeit ist willkürlich herbeigeführt worden und Grund für einen Haufen Kriege. Für die Weltpolitik, sozusagen, und für einen Haufen Geld und Armut.

      http://terragermania.com/2014/11/22/wassermotor-mit-elektrolyse-ohne-gastank-minimaler-stromverbrauch-ohne-abgase-heizen/
      Vieles ginge billiger, manches umsonst.

      Und die griechischen Kleptokraten? Die interessiert ein zweifelnder griechischer Professor doch nicht. Selbst wenn die ausländischen Konsortien ihre Milliarden-Angebote an GR dummerweise “für nichts” gemacht hätten, weil da gar nichts Brauchbares wäre – die Gierhälse hätten doch zugegriffen, wenn sie nur gekonnt hätten. Wie viele Nebenher-Millarden wären da in ihre Taschen geflossen… bzw. welche Angst müssen sie haben, solche Angebote zurückzuweisen. Einige Unbekannte im Spiel.

      Reply
  7. 6

    Waffenstudent

    Reichtum wird NUR durch Menschen erschaffen! Es kommt nie darauf an, was man hat, sondern, was man daraus macht. Ein russisches Sprichwort: Setze einen Deutschen auf einen Stein, und er macht Brot daraus!” – Insofern sind die Bemühungen der Griechen eher Menschen vom Format der Deutschen auf ihre Rohstoffsteine zu setzen, damit sie Brot daraus machen, betriebswirtschaftlich sinnvoll!

    Reply
    1. 6.1

      Kräuterfrau

      Griechenland weckt Begierden, das ist alles !!!!

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen