lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.972 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.972 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit „Geopolitika“

Posted by Maria Lourdes - 07/04/2015

Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des Internationalen Währungsfonds (IWF) gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf ­Kontinenten.

In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch: Weltmacht IWF, beschreibt der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik der Erzwingung neoliberaler Reformen durch die Vergabe von Krediten für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat: auf der einen Seite die Förderung von Hunger, Armut, Seuchen und Kriegen, auf der anderen die Begünstigung einer winzigen Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst – alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems.

Ernst Wolff im Interview mit dem serbischen Magazin „Geopolitika“

Geopolitika: Sehr geehrter Herr Wolff, nach Angaben des IWF wurde diese Organisation zur Errichtung und Stärkung eines gesunden globalen Währungssystems gegründet, zur Stabilisierung von Wechselkursen, zur Kreditvergabe, zur Überwachung der Geldpolitik sowie zur technischen Hilfe. Hat der IWF überhaupt eine Aufgabe erfüllt oder war das vorgegebene Ziel im Voraus im Dienste der „grossen Interessen“?

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren die USA die wirtschaftlich und militärisch stärkste Macht der Erde. Allerdings produzierten sie mehr Waren, als sie verbrauchen konnten. Deshalb mussten sie sich neue Märkte schaffen. 

Aus diesem Grund beriefen sie 1944 die Konferenz von Bretton Woods ein. Dort legten sie ein globales Währungssystem fest, das ausschließlich auf ihre eigenen Interessen zugeschnitten war. Es band alle Währungen der Welt zu festen Wechselkursen an den US-Dollar und ermöglichte den USA, den Weltmarkt mit amerikanischen Waren und amerikanischem Kapital zu überschwemmen.

Die Aufgabe des IWF war es, dieses System weltweit einzuführen und zu stabilisieren. Der IWF hatte also von Anfang an das Ziel, neben der wirtschaftlichen und militärischen auch die finanzielle Weltherrschaft der USA zu sichern.

Geopolitika: Der IWF hat zurzeit 188 Mitgliedstaaten, deren Stimmrecht sich an ihrem Kapitalanteil orientiert. Der Mitgliedstaat mit den größten Stimmanteilen sind die USA mit 16, 75%. Haben demzufolge die USA das Sagen? Wie ist der IWF überhaupt aufgebaut?

Der IWF ist so aufgebaut wie andere Finanzorganisationen auch. Er hat ca. 2.600 Mitarbeiter, ein Direktorium und einen Gouverneursrat. Die USA besitzen allerdings Sperrminorität und Vetorecht, es kann also keine Entscheidung ohne ihr Einverständnis getroffen werden.

Der wichtigste Faktor für die Übermacht der USA aber ist die weltweite Dominanz des US-Dollars. Er ist nicht nur die globale Leitwährung, sondern auch die wichtigste Reservewährung. Alle Zentralbanken der Welt halten einen großen Teil ihrer Devisenreserven in US-Dollar. Die ganze Welt ist also auf den Dollar angewiesen, aber das einzige Land, das ihn drucken darf, sind die USA. Auf diese Weise beherrschen sie mit Hilfe ihrer Währung das Finanzgeschehen der ganzen Welt.

Geopolitika: Der IWF ist Schwesterorganisation der Weltbank. Wie sieht diese Kooperation in der Realität aus?

Die Weltbank ist hauptsächlich für die Finanzierung von großen Investitionsprojekten wie Eisenbahnlinien, Häfen oder Staudämmen zuständig. Die Hauptaufgabe des IWF ist die des „Kreditgebers letzter Instanz“. Der IWF greift immer dann ein, wenn ein Land in Zahlungsschwierigkeiten gerät. Er bietet ihm Kredite an, knüpft diese aber an harte Bedingungen, die die Souveränität des Landes einschränken und es den Interessen des internationalen Finanzkapitals unterordnen. Der IWF handelt im Grunde wie ein Pfandleiher, der die Notsituation seiner Klienten ausnutzt, um sie auf diese Weise gefügig zu machen und sich an ihnen zu bereichern.

Geopolitika: Ein Wort, das immer wieder im Zusammenhang mit dem IWF gebraucht wird, ist Strukturanpassungsprogramme. Wie sieht die Umsetzung solch eines Projektes aus?

Mit den Strukturanpassungsprogrammen hat der IWF sein Vorgehen Ende der Siebziger Jahre auf der Grundlage des Neoliberalismus systematisiert. Die wichtigsten Eckpfeiler dieser Programme sind die Liberalisierung, die Deregulierung und die Privatisierung.

Die Liberalisierung beinhaltet unter anderem die Aufhebung von Importbeschränkungen. Sie führt dazu, dass einheimische, zumeist mittelständische Betriebe mit riesigen transnationalen Konzernen konkurrieren müssen. Auf diese Weise wurden z.B. viele afrikanische Staaten, die sich früher mit Nahrungsmitteln selbst versorgt haben, von internationalen Nahrungsmittelkonzernen abhängig gemacht.

Die Deregulierung bedeutet die Aufhebung aller Restriktionen für ausländische Investitionen. D. h. inländische Investoren müssen mit den Giganten der Wall Street konkurrieren und werden von ihnen überrollt.

Die Privatisierung führt dazu, dass zuvor subventionierte Güter wie Wasser oder Energie nach dem Aufkauf durch ausländische Konzerne teurer und teilweise für die unteren Einkommensschichten unerschwinglich werden. D.h.: Strukturanpassungsprogramme begünstigen die großen internationalen Investoren und schaden der einheimischen Bevölkerung.

Geopolitika: Welche Rollen spielen eigentlich die „Pariser“ bzw. „Londoner Clubs“ in der IWF Organisation?

Der Pariser Club ist ein gutes Beispiel dafür, wie sehr der IWF das Licht der Öffentlichkeit scheut. In dieser Einrichtung werden seit Jahrzehnten unter Ausschluss der Öffentlichkeit sehr wichtige Finanzentscheidungen getroffen, die das Schicksal von Millionen von Menschen beeinflussen.

Die Gründung des Pariser Clubs geht auf das Jahr 1956 zurück. Damals trafen sich Vertreter Argentiniens, das unter Zahlungsproblemen litt, und Vertreter der IWF im französischen Außenministerium in Paris, um die Schulden des Landes zu restrukturieren. Aus diesem Treffen entwickelten sich regelmäßige Treffen zwischen dem IWF und Schuldnerländern.

Bis zum Jahr 2012 wurden in dieser Runde Abkommen über Kredite in Höhe von 573 Mrd. US-Dollar getroffen. Trotzdem gibt es von diesen Treffen weder Teilnehmerlisten, noch Protokolle, nur die Ergebnisse werden schriftlich festgehalten.

Der Londoner Club ist ein seit 1976 bestehendes Gremium aus 1000 privaten Gläubigerbanken, das meist parallel zum Pariser Club tagt und dessen Entscheidungen maßgeblich beeinflusst. Die räumliche Trennung zwischen beiden Clubs zeigt, dass auch hier ein Bild zu großer Nähe zwischen beiden Organisationen vermieden werden soll.

Geopolitika: In Ihrem Buch „Weltmacht IWF – Chronik eines Raubzugs, schreiben Sie von der historischen Entwicklung des IWF in vier Phasen, indem Sie Kriege, Putsche und Finanzpleiten der Länder verfolgen. Das ganze Spiel beginnt im Lateinamerika, insbesondere in Chile. Welches Unwesen trieb der IWF in diesem Kontinent?

Der faschistische Putsch in Chile im Jahr 1973 war ein Wendepunkt in der Entwicklung des IWF. Nachdem der Diktator Pinochet die Macht übernommen hatte, beauftragte er eine Gruppe von Ökonomen der Chicago School of Economics unter Milton Friedman damit, die Wirtschaft seines Landes neu zu organisieren.

Diese als „Chicago Boys“ bekannt gewordene Gruppe bestand aus Anhängern des Neoliberalismus. Das Ziel des Neoliberalismus ist es, den Staat weitgehend aus der Wirtschaft herauszuhalten und sie den Kräften des Marktes zu überlassen. Da der Markt aber von der Finanzindustrie und wenigen transnationalen Großkonzernen dominiert und manipuliert wird, vertritt der Neoliberalismus die Interessen des internationalen Großkapitals.

Mit der Übernahme dieser Philosophie begann in Chile ein neoliberaler Kreuzzug des IWF, der sich in Argentinien fortsetzte und später in der lateinamerikanischen Krise der Achtziger Jahre zur Verarmung von Millionen von arbeitenden Menschen in ganz Südamerika führte.

Geopolitika: Der IWF hat etwa 2600 Mitarbeiter aus 142 Staaten. Sein Unwesen konnte der IWF nicht ohne Erlaubnis der Regierungen der Staaten und mithilfe seiner Mitarbeiter verursachen. Wie findet man so schnell Verräter in so vielen Ländern?

Die Welt wird seit mehreren Jahrzehnten komplett von der Finanzindustrie beherrscht. Keine Regierung kann auf Dauer existieren, ohne sich der Macht der globalen Finanzinstitutionen zu unterwerfen. In den meisten Fällen werden Politiker bereits im Wahlkampf von Geldgebern finanziert. Wegen dieser Abhängigkeit vom großen Geld zieht der Beruf des Politikers vor allem Opportunisten und Karrieristen an. Für den IWF sind diese Menschen ideale Partner, denn sie sind käuflich und haben kein Gewissen.

Geopolitika: Die große Sowjetunion wurde vom IWF nicht verschont. Mit welchen Argumenten wirkt die Organisation dort und mit welchen Folgen?

Der Zusammenbruch der Sowjetunion führte zum ersten Mal in der Geschichte dazu, dass eine Planwirtschaft abgeschafft und wieder durch ein kapitalistisches System ersetzt wurde. Der IWF erkannte sehr schnell die Möglichkeiten, die sich westlichen Banken und Konzernen boten und organisierte die Privatisierung der Wirtschaft zusammen mit ehemaligen Funktionären und Parteimitgliedern.

Diese Kooperation führte zu einem riesigen Raub am einstigen Gemeinschaftseigentum der ehemaligen Sowjetbürger und erzeugte eine Schicht von Oligarchen, die einen großen Teil ihrer Vermögen in westliche Banken steckten.

Obwohl der IWF ihr zu Beginn der Maßnahmen eine bessere Zukunft versprochen hatte, bedeutete die Einführung der Marktwirtschaft für die arbeitende Bevölkerung einen katastrophalen sozialen Abstieg. Noch heute liegt der Lebensstandard eines Drittels der Menschen auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion unter dem Niveau zu Zeiten der Planwirtschaft.

Geopolitika: Anfangs der Neunziger Jahre nahm der IWF Jugoslawien ins Visier. Ein Kapitel des Buches befasst sich mit diesem Thema. Sie behaupten, dass der IWF als Kriegsbegleiter in diesem Land tätig war.

Der IWF hat vorsätzlich dazu beigetragen, den Staat Jugoslawien zu destabilisieren, indem er den Kapitalfluss zwischen dem serbischen Landesteil und den übrigen Republiken und Provinzen unterband und auf diese Weise systematisch nationalistische Tendenzen förderte. Hintergrund der Strategie des IWF in Jugoslawien war das Interesse der USA, das blockfreie Regime durch ein dem Westen höriges Regime zu ersetzen. Außerdem hat der IWF mit der EU zusammengearbeitet, die sich die ehemaligen Teile Jugoslawiens einverleiben wollte.

Die Ereignisse in Jugoslawien zeigen ebenso wie die Ereignisse in der Ukraine, dass eine Finanzorganisation es durch ökonomische und finanzielle Maßnahmen schaffen kann, ein ganzes Land systematisch in den Krieg zu treiben.

Geopolitika: Wenn man ein Land wirtschaftlich zerstören will, dann sollte man den IWF rufen. Serbien ist das beste Beispiel. Das Land wird seit 2000 sehr stark von IWF beeinflusst, man kann sagen, der IWF betreibt die katastrophale Finanzpolitik des Landes. Der Einfluss ist so drastisch, dass man sogar der serbischen Regierung vorschreibt, dass der Strompreis im April um 15% steigen muss. Zeigt sich damit der IWF als ein Herrschaftsinstrument des internationalen Finanzkapitals?

Ganz gewiss. Mit der Erhöhung des Strompreises belastet der IWF die arbeitenden Menschen in Serbien, die ohnehin kein einfaches Leben haben. Die Austeritätspolitik des IWF ist in Serbien nicht anders als in allen anderen Ländern der Welt. Sie betrifft nie die Ultrareichen, sondern immer die arbeitende Bevölkerung und ganz besonders die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft.

Der IWF hilft der globalen Finanzelite, sich auf Kosten des Rests der Menschheit bis ins Unermessliche zu bereichern. Er fördert damit aktiv die schlimmste Entwicklung auf unserem Planeten – die Explosion der sozialen Ungleichheit. Noch nie in der Geschichte der Menschheit war der Unterschied zwischen Reichen und Armen so groß wie heute.

Geopolitika: Hatte der IWF auch das Hand im Spiel in der großen Finanzkrise 2007/2008, so wie etwa in Griechenland, Island, Irland, Zypern…?

Der IWF war nicht die Ursache der Krise, aber sobald die Krise einsetzte, hat er zusammen mit der Europäischen Zentralbank und der EU- Kommission die Troika gebildet und mit aller Härte eingegriffen.

Ursache der Krise waren gewissenlose Spekulationsgeschäfte der Finanzindustrie. Der IWF hat diese Ursache stets bestritten und behauptet, die Krisenländer hätten über ihre Verhältnisse gelebt und müssten deshalb sparen. Die Rolle des IWF bestand also darin, die wahren Schuldigen – die Banker – in Schutz zu nehmen und die Folgen ihrer gewissenlosen Politik in Form von Austeritätsprogrammen auf die arbeitenden Menschen abzuwälzen.

Der IWF hat auf diese Weise zur größten Vermögens-Umverteilung beigetragen, die jemals auf europäischem Boden stattgefunden hat.

Geopolitika: Bei solch einem umfassenden Raubzugs der Länder sollte es auch Schuldige geben. Wie heissen Sie?

Die Schuldigen sind zuerst einmal gewissenlose Banker, die hemmungslos und ohne Rücksicht auf die sozialen Folgen ihres Tuns an den Finanzmärkten spekuliert haben. Zweitens sind es die den Bankern hörigen Politiker, die die Folgen missglückter Spekulation auf die arbeitende Bevölkerung abwälzen. Drittens sind es die führenden Mitglieder von Organisationen wie dem IWF, die den Raub an der arbeitenden Bevölkerung auf Anweisung der Politiker im Einzelnen organisieren.

Im Grunde müssten alle drei Gruppen für ihre schweren Menschenrechtsverletzungen zur Rechenschaft gezogen und vor Gericht gestellt werden.

Geopolitika: Die USA sind der mit Abstand meistverschuldete Staat. Wird dann schlussendlich der IWF auch die USA in die Knie zwingen?

Der IWF ist der verlängerte Arm der Wall Street und des Weißen Hauses. Er wird die USA niemals in die Knie zwingen, aber er wird alles tun, um Washingtons Macht zu erhalten.

Da der Dollar als Reservewährung immer schwächer und China als Wirtschaftsmacht immer stärker wird, versucht der IWF zurzeit, sich auf eine Zeit nach der Dominanz des Dollars vorzubereiten. So soll der chinesische Yuan in den Währungskorb, der als Grundlage für die Sonderziehungsrechte (die eigene Währung des IWF) dient, aufgenommen werden. Doch all diese Bemühungen werden scheitern, da das bestehende Finanzsystem nicht zu retten ist.

Geopolitika: Russland und China führen die BRICS-Länder an, die versuchen sich von der Amerika Herrschaft zu befreien? Dazu wollen sie ihren eigenen IWF gründen. Was sagen Sie zu diesem Versuch und wie weit werden sie kommen?

Das bestehende globale Finanzsystem steht vor dem Zusammenbruch. Staaten und Banken ertrinken in Schulden. Nach der Krise von 2007 / 2008 wurden Banken gerettet, 2015 müssen ganze Staaten gerettet werden, um das System am Leben zu erhalten. Aber die Schuldenlawine lässt sich nicht mehr stoppen.

Der Versuch der BRICS-Staaten, einen eigenen IWF zu gründen, wird scheitern, da auch diese Länder viel zu eng mit dem Finanzsystem der restlichen Welt verknüpft sind. Der Zusammenbruch der USA und der Eurozone wird unweigerlich den Zusammenbruch der chinesischen und der russischen Wirtschaft zur Folge haben.

Was wir zurzeit sehen, sind taktische politische Spiele. Sie werden nicht verhindern, dass der größte Crash aller Zeiten in absehbarer Zukunft eintritt. Wie es danach aussehen wird, kann niemand vorhersagen.

Quelle: Von Ernst Wolff – freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs

Linkverweise:

Weltmacht IWF – In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch schildert der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik des IWF für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat. Denn die Vergabe von Krediten durch den IWF hat die Erzwingung neoliberaler Reformen zur Folge: Auf der einen Seite fördert diese Praxis Hunger, Armut, Seuchen und Kriege, auf der anderen begünstigt sie eine winzige Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems. hier weiter

KenFM im Gespräch mit: Ernst Wolff – „Weltmacht IWF“ – Im Gespräch mit Ernst Wolff, dem Autor des Buches „Weltmacht IWF“, erhärtet sich der Verdacht, dass der Internationale Währungsfond eher als global handelnder Kredithai bezeichnet werden muss. Wem dieser Hai mit sogenannten Struckturanpassungsprogrammen Schaden zufügt, kann man längst auch in Europa erkennen. Aber wem nützt dieser Hai? hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! sagt Jim Rogers voraus. Er meint die Schuldensituation der USA. Ein Artikel geschrieben von Heiner – Erstveröffentlicht bei saarbruecker-homepage.de – mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Arnold. Mein Dank sagt Maria Lourdes! “Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es“ hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? Haben Sie sich nicht auch schon gewundert, wieso aus dem Arbeitsamt eine “Agentur für Arbeit” geworden ist oder warum Sie vor Gericht als “Sache” behandelt werden und nicht als Mann oder Frau? Und Sie werden wahrscheinlich auch überrascht sein, wenn Daniel Prinz Ihnen die Rolle des Vatikans und der katholischen Kirche darlegt, die darin genauso verwickelt sind wie die City of London. War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Bartern ist Trumpf – Was tun, wenn das Geld plötzlich wertlos wird? Man könnte es machen wie die Kleinen: einfach bartern. Murmel gegen Kaugummi, so hieß das Prinzip. Wir werden Kaffee, Zucker, Zigaretten, Schnaps, Mehl, Bienenhonig als Zahlmittel benötigen. Zusätzlich werden reichlich handwerkliche Fertigkeiten gefragt sein – Dienstleistungen, für die sich Dinge des täglichen Bedarfs eintauschen lassen. Bartern ist die älteste Form des Handels.Nehmen wir unser Schicksal in die Hand. hier weiter

Vergessene Erfindungen – Warum fährt die Natronlok nicht mehr? Wer kennt noch die geniale Honigmannsche Natronlok, die jahrelang lärm- und abgasfrei durch Berlin und Aachen fuhr, ehe sie überraschend ausstarb? Oder den Stirlingmotor und das Ionentriebwerk? Viele dieser genialen Erfindungen erweisen sich als zu Unrecht verworfen. hier weiter

Und das lassen wir uns bieten? Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: hier weiter

Gibt es eine Verbindung zwischen TTIP und der Krim-Krise? Nun hat sich auch Ursula von der Leyen zum Thema “Krim-Krise” geäußert. Nun, die Dame hat inzwischen das dritte Ministeramt inne und aus meiner Sicht ihre fehlende Eignung in jeder dieser Positionen bewiesen, wobei ihre jetzige Darstellung und Meinung wiederum aus meiner Sicht die Krönung ihrer Inkompetenz ist. hier weiter

Die einzige Weltmacht – Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen. hier weiter

Die Macht des Hauses Rothschild – Um den fabulösen Reichtum der Rothschild-Sippe sowie ihre Finanzmacht in Europa während des 19. und 20. Jahrhunderts ranken sich zahllose Legenden und Anekdoten. Das Haus Rothschild hatte einmal seine kommerziellen Unternehmungen in Frankfurt mit Bordellgeschäften begonnen und im folgenden mit allerlei schrägen Geschäften und Spekulationen ein märchenhaftes Vermögen gescheffelt. hier weiter

Der Goldkrieg – Seit 150 Jahren kontrolliert ein westliches Bankenkartell den Goldhandel und die Weltfinanzen. Jetzt gibt es eine Gegenmacht! Seit 2012 sind Tausende Tonnen Gold aus dem Westen nach Asien abgeflossen. Es findet ein Kampf um jeden einzelnen Barren statt. Einzelne Nationen, ja sogar einige US-Bundesstaaten, haben mittlerweile wieder Goldwährungen eingeführt, weil sie der FED und dem Bankenkartell misstrauen – und es werden immer mehr! hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Und das lassen wir uns bieten? Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: hier weiter

Sklavenwirtschaft – Auf der Basis der Rechts- und Wirtschaftsordnungen! Unsere Gelder werden zweckentfremdet, unsere Rechte unterwandert, Gesetze ausgehebelt und Tatsachen verdreht. Nur die Armut, die steigt unaufhaltsam. Die Gehirnwäsche findet statt, psychisch und physisch werden Sie täglich gezielt manipuliert. Nicht damit es Ihnen womöglich schlechter ergeht, es geht nur darum, dass Sie nicht aus der Reihe tanzen werden, völlige Kontrolle. hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Verschenken Sie ein Stück Zeitgeschichte: Drehen Sie die Zeit zurück und verschenken Sie eine Tageszeitung von einem ganz persönlichen Tag. Was geschah am Tag der Geburt, der Hochzeit oder des Firmeneintritts? Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Sie erhalten die komplette historische Zeitung oder Illustrierte (Keine Kopie, kein Nachdruck, sondern das echte Originalexemplar!) in einer edlen Geschenkmappe mit Echtheitszertifikat. Für die meisten Tage können Sie unter einer Vielzahl von Zeitungen auswählen. Vielleicht ist sogar die eigene Heimatzeitung dabei… hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter

Eine Bitte liebe Leser, der Lupo-Cattivo-Blog hat momentan 2573 Follower, wenn jeder nur einen Euro pro Monat per Dauerauftrag spenden würde, könnten wir noch viel mehr Aufklärung und Wahrheiten unserer Leserschaft bieten.

Unterstützen Sie zukünftige Missionen mit einer kleinen Spende – hier 

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

150 Antworten to “IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit „Geopolitika“”

  1. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  2. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  3. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  4. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  5. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  6. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  7. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  8. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” […]

  9. […] IWF-Experte Ernst Wolff im Interview mit “Geopolitika” « lupo cattivo – gegen die Weltherrsch…. […]

  10. pagan said

    Da wurde doch sogar auch mein Beitrag entfernt, obwohl ich Marco (war nicht böse gemeint) in seiner Anhimmelung nur etwas aubremsen wollte.
    Mal darüber nachgedacht, dass ihr selbst den Ausschlag dazu gebt? Was sollen die ganzen Bilder von dem lieben Adolf und der NS-Zeit?
    Sicherlich sind die Lügen über die letzten beiden Kriege und eigentlich aller darauf folgenden unerträglich. Aber kann man es denn nur bei den Lügen und Geschichtsverfälschungen des Dritten Reiches belassen?
    DIe Geschichte der Menschheit ist doch seit 2000 Jahren verfälscht und verlogen, insbesondere seit den letzten 300 Jahren und natürlich seit 1945.
    Ich weiss nicht, welchem Jahrgang die Leute hier vorwiegend angehören. Aber scheinbar sind die meisten noch sehr stark mit dem Dritten Reich verwurzelt.
    Glaube das hatte auch mal Lupo geäußert, dass man nicht bei einer Unwahrheit sethen bleiben, sondern immer weiter gehen sollte.

    „Ich bin pagan, frei im Geist und Denken, frei von jeder Ideologie und Relegion“

    • Kurzer said

      Wenn diese Bilder und Videos angemessen kommentiert sind, dann haben sie hier durchaus auch etwas zu suchen.

      Es geht um die Richtigstellung unserer Geschichte, denn durch die Lügen, die maßlose Hetze und Dämonisierung des Nationalsozialismus, werden die Deutschen unten gehalten, gedemütigt und entwurzelt.

      Egal welcher Jahrgang Du bist, es sind unser aller Ahnen, denen wir verpflichtet sind und der absolute Fokus liegt bei den alliierten Voksverhetzern nun mal auf dieser Zeit.

      Der Grund dafür ist völlig klar, nur willst Du diesen nicht sehen:

      Hier ein Zitat, des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: “Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” auch schrieb:

      “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…”

      Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift. Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat.

    • PAGAN

      die BRDler werden Tag für Tag im Fernsehen wie N24-NTV-RTL und den sogenannten öffentlichen rechtlichen Sendern konstant nach “ besten Geschichtswissen und Gewissen“ mit Dokos, Filmen und sonstigen Berichten über den NS und AH zugedröhnt.

      Da ist es doch die verdammte Pflicht und Schuldigkeit, eines jeden anständigen Reichsdeutschen Volksgenossen.seinen fehlgeleiteten, denkfaulen, unmündigen, demokratischen BRD-Landsleuten etwas Nachhilfeunterricht in Sachen deutscher Geschichte zukommen zu lassen.

  11. marco said

    @sondersendung was stört dich an mir? oder an den geschriebenen? was soll ich beachten das ihr nicht sofort denkt „ui systemling auf ihn!“ ?!?

    egal ich schreib erstmal nichtmehr kein bock mich hier noch rechtfertigen zu müssen ich bin deutsch werd für desinfo nicht bezahlt will ich auch nicht ich bin auf der guten seite aber naja man muss wohl sieg heil 88 und sowas wohl hinterlassen damit man wohl was adneres denkt

    klär mich auf ich pass dann auf aber vorerst will ich mich nichtmehr mitteilen ein ironisches danke erstmal

    PS: ich mag sketiker und konterverdummung sowie den kurtzen der viele hilfreiche links und pfs von bücher hochladet die ich sehr gerne gelesen habe danke…..

    oder wohnt jemand in duisburg bei dem man sich vorstellen kann damit man „sauber“ ist ?!?!

    • Sondersendung said

      @marco

      Wie schon bemerkt, falls der „Marco“ ein Guter sein sollte, bitte erst nachdenken, bevor man sich hier äußert!

      Hier auf LC geht es gerade nicht darum, mit: Zitat …“ sieg heil 88 und sowas“… herumzutönen, denn gerade damit arbeiten Sie dem System ja direkt zu.
      Ferner wirkt der Blog dann auf Deutsche, die sich im Aufwachprozeß befinden und zufällig als Erstleser hier landen, wahrscheinlich eher befremdlich, so von wegen: „Oh Mann, schon wieder so eine Seite von irgendwelchen, verstrahlten Nazispinnern“. Man fängt also gar nicht erst an, sich mit den hier zur Verfügung stehenden Beiträgen und Thematiken auseinanderzusetzen und klickt mal eben schnell weiter.

      Die Umerziehung und Indoktrinierung der letzten sieben Jahrzehnte können und dürfen wir, die wir uns der Wahrheit und der Rehabilitierung unseres deutschen Volkes vor der Welt verschrieben haben, nicht leichtfertig verdrängen oder gar vergessen!

      Steter Tropfen höhlt den Stein!
      Und so kommt die Wahrheit in anfänglich eher kleinerer Dosierung viel schneller und besser in den Köpfen an, als es die Holzhammermethode vermag.

      Da Sie ja nach eigenen Angaben schon so lange hier mitlesen, sollte Ihnen auch aufgefallen sein, daß der Großteil wirklich aller Kommentare in einem anständigen und verständlichen Deutsch verfaßt sind.
      Auch dies ist ein weiterer positiver Aspekt des LC-Blogs. Beiträge in extrem gebrochenen und kaum verständlichen Kauderwelsch, welches rudimentär als deutsche Sprache erkennbar ist und zudem jeglicher Rechtschreibung und Grammatik entbehrt, sind für dieses Portal nun einmal nicht gerade förderlich!

      Sie sagen, daß Sie ein Deutscher (Deutschslowene aus dem Raum Duisburg) sind, dann verhalten Sie sich bitte auch so!
      Verbessern Sie ihre Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, denken erst nach, bevor Sie sich äußern usw. usf. – Wissensdurst, Strebsamkeit, Disziplin, Zurückhaltung – alles deutsche Tugenden!

      • marco said

        akzeptiert!

        • Sondersendung said

          Kleiner Nachtrag, Ergänzung und Klarstellung zu meinem Kommentar, welcher ja ebenfalls Grammatikfehler beinhaltet, die jedoch der morgendlichen Eile und Unkonzentriertheit geschuldet waren.

          Also nochmal kurz zum Thema des in meinen Augen oftmals kontraproduktiven, virtuellen Herumtönens mit „Sieg Heil 88 – Rufen“ etc. auf Aufklärungsseiten wie dem LC-Blog und auch anderen.

          Selbstverständlich geht es hier um die Aufklärung und Offenlegung der Lügen über uns Deutsche, vor allem um die Zeitspanne der Jahre 1933 bis 1945, der Lügen über den Nationalsozialismus im Allgemeinen und explizit der Kriegspropagandalügen der selbsternannten „Befreier“, welche ihnen als Rechtfertigung zur Knechtung unseres einstmals so stolzen Volkes bis in die Jetztzeit dienen.

          Die Aufklärungsarbeit gerade über die Zeit des Wiederauferstehens unserer Nation in der Zeit des Nationalsozialismus, die fundierten Darlegungen über die Realität dieser Zeit und die Widerlegung der uns angedichteten Verbrechen finden auf dem LC-Blog in einer besonderes hohen Qualität statt.
          Dies sollte eigentlich auch so bleiben, denn nur mit sachlich fundierter Argumentation und dem Erläutern der Hintergrundgeschehnisse, die den meisten Deutschen durch die permanente Umerziehung z.T. ja komplett unbekannt sind, erreicht man die Köpfe und Herzen.
          Leider hat diese Umerziehung im Unterbewußtsein bei den meisten unserer Volksgenossen gefestigte Vorurteile tief verankert und ein heilloses Durcheinander angerichtet, welches nun erst einmal in Ordnung gebracht werden muß.

          Denkt am Besten mal über Euren eigenen Aufwachprozeß nach, viele Unbedarfte hatten sicher über einen langen Zeitraum mit sich und ihrer „gefestigten Meinung“ arg zu kämpfen, kamen meist über den Ärger und offene Fragen aus ganz anderen Themengebieten auf das Thema der Themen überhaupt! Auf die Wurzel der uns auferlegten Bürde.

          Natürlich und selbstverständlich müssen hier Beiträge über die nationalsozialistische Bewegung, deren Beweggründe und Ziele und natürlich über einen der größten Söhne unseres Volkes, Adolf Hitler gebracht werden – nur Bitte mit Niveau und Respekt gegenüber allen für uns gefallenen sowie natürlich den bis heute einstehenden, lebenden Kameraden.

          Mit plumpen Sieg Heil – Rufen oder z.B. dem Einstellen unkommentierter Bilder und Filmbeiträge (einige müssen natürlich nicht kommentiert werden, da sie gut gemacht sind und für sich selbst sprechen) ist unserer Sache nun einmal nicht geholfen, da für Erstleser eher befremdlich.
          Und ein Mindestmaß an Beherrschung unserer deutschen Muttersprache sollte im Grunde selbstverständlich sein, wenn man sich für diese, unsere deutsche Sache einsetzen möchte.

          Hier auch mal etwas Unkommentiertes 😉

  12. volksgemeinschaft said

    Hier sind aber ganz schön viele naive BRD-Systemlinge (Schreiberlinge) unterwegs!
    BRD-Systemlinge und Geschichtsverdreher im antideutschen Sinne! Das geheime Netzwerk der Elitären-Arschkriecher! Ich kann mich aber auch Irren!?

    • Sondersendung said

      Ich glaube, Du irrst nicht!

      • volksgemeinschaft said

        Daß merkt man sofort!

        • marco said

          ich schreib auch nur hier sonst nirgends auch wenns mich mal juckt ein acc woanders einzurichten zwecks mit anderen zu schreiben aber bei den meisten seite krieg ich das kotzen wenn ich die kommentare sehe

          ich vertraue euch ihr seid die einzigsten den ich vertraue bei euren artikeln und kommentaren ich will euch auchnochmal danken das ich mit euren infos sehr viel anfangen kann

          danke an euch allen^^

          • volksgemeinschaft said

            @Marco

            Das amüsiert mich natürlich sehr,auch wenn keine Namen genannt wurden !?
            Ich schrieb es ja schon: Ich kann mich aber auch Irren!? Trotzdem eine schöne Nacht noch !!!

            Gruss volksgemeinschaft

  13. Libertador said

    Nachdem die Verschmelzung von NAFTA und EU beinahe vollzogen ist (Ende dieses Jahres), arbeiten die EUSA Globalisten derzeit eifrig daran auch Nordafrika und den Nahen Osten sich einzuverleiben.
    Denn der letzten afrikanische Opponent des westlichen Kolonialismus/Imperialismus Ghaddafi ist augeschaltet, deshalb nutzen die EUSA Globalisten die Gunst der Stunde um diese Verschmelzung schnell über die Bühne zu bringen bevor die BRICS und SCO denen zuvor kommen könnten:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mittelmeerunion
    http://www.swr.de/report/ruecksichtsloses-abkommen-wie-die-eu-ihre-wirtschaftlichen-interessen-gegenueber-afrika-durchsetzt/04/-/id=233454/mpdid=14467964/nid=233454/did=14245872/i5nw0t/index.html

  14. marco said

    ich kireg da immer so gänsehaut bohrrr…..

    man ich wär so gern bei den aufrichtigen und stolzen dabei gewesen alles nurnochduckmäuse

    • Gernot said

      • marco said

        ist auch nett gemacht schönes bild aber der führer schwur kommt am anfang echt gut rüber

        • Sondersendung said

          @Maria

          Könntest Du diesem Elend evtl. ein Ende bereiten?
          Solch hochgeistige, aber offensichtlich ganz bewußt platzierte Beiträge bekommen diesem Blog nicht gut!

          Scheinbar steigen die Zugriffszahlen in letzter Zeit (?) und hinter den Systemkulissen scheint es lichterloh zu brennen.
          Auf dem LC-Blog finden sich zu viele, gute und sachlich fundierte Beiträge, die den Kaiser nackt dastehen lassen.
          Durch solch kindlich und dümmlich naiv gestalteten Beiträge in den Kommentarsträngen kann man den Eindruck für Erstleser jedoch stark verwässern.

          Falls der „Marco“ tatsächlich ein Guter sein sollte, dann sollte er bitte bedenken, auf welchem Portal er sich hier bewegt!
          Erst überlegen – dann sprechen!

      • Kurzer said

    • marco said

      wer ist der mann ab 0.31 bis 0.40? sein blick und haltung beeindrucken mich er wird wohl eine gute einstellung gehabt haben

      • Sondersendung said

        Und wer ist der Mann, der sich „Marco“ nennt?

        Auffällig nur, daß hier in letzter Zeit und offensichtlich vermehrt recht merkwürdige Kommentatoren aufschlagen.

        • marco said

          hm ich bin deutsch slowene und naja meist zu aufgeregt mich mitzuteilen

          bitte denkt nicht ich wer bezahlt oder eine troll ich bin mehr durcheinadner als gefasst daher wirken meine kommentare wohl auffällig entschuldigt bitte

          mit lieben grüßen marco

          ich erkenn auch das was ihr erkennt nur bin ich halt einfach zu durcheinander im kopf…noch….

          oder wie möchten sie denn das ich mich vorstelle?

          • marco said

            ich less eher still und leise mit und wenn mal meine verlobte unterwegs ich saug ich mich mit infos zu und trau mich auch mal zu schreiben was ich ab und zu mal mache

            ich will auch mal den kurtzen treffen muss aber noch was sparen

            zu meine person ich hab keine adresse auf meinen ausweis und hab auch kein konto^^

  15. Quercus said

    Obama ist ein Satanist, aber nicht der kommende Anti-Christ. Dieser wird aus Europa kommen. Dann wenn Europa in
    Anarchie zerfällt, werden die Leute wieder einmal nach einem starken Führer ja geradezu betteln. Der wird mit einer
    nie gekannten Machtfülle regieren. Er kann Freimaurer, Zionist, Jesuit, Illuminat sein. Alles subsumiert sich als Satanismus! Er wird in Jerusalem 3 1/2 Jahre an der Macht sein. Dann wird er sein Ende finden im Armaggedon. Bis es so weit ist, können noch 10 Jahre oder mehr vergehen. Das Chaos in Europa ist erst am Entstehen. Es muss viel schlimmer werden. Selbst diese
    jämmerlichen Politiker, nutzlose Idioten, Volks(z)ertreter werden ins Staunen geraten, wie dieser satanische Anti-Christ
    dazu noch Wunder vollbringen wird. Er wird sich auch von einer tödlichen Wunde wieder erheben. Das ist die Nachäffung
    des Todes Jesus. Die Bibel liefert den Satanisten das Handbuch für ihre Taten. Keine sind besser informiert als die Juden
    was im NT steht! Die Juden sind das auserwählte Volk Gottes, aber ihr Gott ist Satan!

    • Kurzer said

      Das ist alles so prinzipiell nachvollziehbar. Nur hier klemmt es:

      „.. Bis es so weit ist, können noch 10 Jahre oder mehr vergehen….“

      Das geht deutlich schneller. Mehr sag ich nicht.

      • marco said

        und wenn die anzeichen mehr als da sind wird sich schon der wiederstand bilden gegen die se leute

        mir fehlt in letzter zeit auf das die straßenlampen und schilder also die stangen zurzeit mehr mit widerstand gegen links als vorher überall antifa sticker hingen die sind weg oder überklebt das gleiche als ich in köln war am abreizen und in der pause nach rewe ging und mir die ganzen straßenlampen ampel etc anguckte wo auch sticker hinen mit widerstandsgruppen

        ich weiß nicht was dahinter steht ob es ernst gemeint ist oder gleich die leute außsortiert werden die sich dann melden da die ja widerstand leiten wollen

        kenn ihr auch solche aufkleber, sticker?!?

        PS: und wegen antifa und so ich wohn ja in duisburg neben marloh hier war voher alles zugetagt

    • steffen said

      Heute ist erkennbar: seit ca.300 Jahren benutzt “Rothschild&Co.” das Wissen um die “Volkswirtschaft” und “Psychologie” zur Errichtung einer überstaatlichen, gottlosen Weltordnung. Die Dajjal/Antichrist-Geschichte ist ein Teil davon. Es ist jedoch nicht zu spät sich zu verteidigen. Dazu muss man loslassen können.

      Eine gerechte Währung wird nicht mehr umgetauscht werden und wird auch nicht durch Einlagen garantiert, sondern nur durch den Warenbestand! Gerechtigkeit ist wenn jeder bekommt was er verdient. – Vollgeld, Informationsgeld wird dafür nicht genügen. Weder kann damit Preisstabilität hergestellt werden, noch ist in diesem Geld die strukturelle Ursache von Zins beseitigt. Geld braucht ein Verfallsdatum, dann wird sehr schnell kein Geldwechsler mehr Tribut verlangen können. Dazu braucht es staatliche Ordnung und vor allem Kompetenz.
      http://faszinationmensch.com/2014/04/17/streifzuge-durch-den-ring-kommt-das-dicke-ende-oder-nicht/

      „…Kann man Glück oder Leben kaufen? Wie ich oben versuchte darzulegen, steckt in jeder Entwicklung ein Sinn. Und wenn es auch nur das bittere Lernen aus Fehlern ist. Wenn das geschieht, was ich vermute, wird es einen Neuanfang geben. Und wertvolle Einzel-Individuen des Deutschen Volkes – wie auch aller anderen Völker – werden an diesem Anfang teilhaben! Ob Sie oder ich das Chaos überleben und beim Neubeginn dabei sein werden, ist dabei nicht von Belang.

      Es zählt nur, ob wir in schwerer Zeit Mensch bleiben und unsere Ehre behalten.

      Wer seine Ehre und seine Seele für Geld, oder Macht über andere, verkauft hat, sollte uns nicht mehr kümmern. Jeder geht seinen, sICH SELBST BEWUSST, gewählten Weg.“

  16. marco said

    hier mal ami rap für die die rap mögen und ohne das übliche nutten drogen und so
    eher mal wahrheits rap hörts euch an

  17. marco said

    @gugi vielleicht psy ops`?

    ich muss mal was gestehen: ihrgendwie als ich auf „aufwachte“ hab ich manches gelehrnt und manches vergessen sowie rechtschreibung ich war da ährlich mal besser:(

    • marco said

      naja ich weiß das ich in zukunft eine bestimmte aufgabe habe und das ich nicht umsonst über die ganzen steine gefallen bin die mir aus ihrgendwelchen gründen in den weg geschmießen wurden

  18. Gugi said

    @ Rassinier

    Schau dir mal das Video an. Der weinende Vater nach dem Amoklauf in Amerika.
    Ich sah den Typen auch im Fernsehen. Aber was man natürlich nicht sah, das waren die ersten Sekunden der Presseerklärung. Achte auf den Anfang! Merkwürdiges Verhalten für einen Vater, der gerade sein Kind verloren hat!

    • Rassinier said

      @GvB
      Er wirkt wie ein Schauspieler vor seinem Auftritt. Für einen Moment überlegte ich, ob dieses Grinsen und Luftholen usw. ein Verhaltensmuster sein könnte, das einfach durch ständigen Medienkonsum übernommen wurde (Rockstars bevor sie auf die Bühne gehen oder dgl.).Er weiß, jetzt muß er gleich dieses schwere Interview geben. Um seine Anspannung zu unterdrücken bringt er dann noch diese blöde Lachen heraus? Ein Selbstschutzmechanismus?Amerikaner werden ja auf dieses „Keep smiling“, auf „fotogenes Verhalten“ konditioniert.
      Aber viel wahrscheinlicher ist, daß er ein Schauspieler ist. Warum?
      Möglichkeit A: Das ganze Ding ist ein Inszenierung.
      Möglichkeit B: Es fand statt, aber sie brauchten jemanden, der eine Botschaft „rüberbringt“.

      Ebenso ist es bei Hebdo:
      Entweder es ist eine Komplett-Inszenierung. Oder sie brauchten ein paar Statisten, die Hollande (der hatte doch gerade Wahlkampf und die Sache hat ihm sehr geholfen, wenn ich mich recht entsinne?) umarmen durfte. Vielleicht wurde dieses Schmiertentheater gleichzeitig mit dem bekannten Demo-Schwindel der Staatsoberhäupter gedreht.
      Und die Statisten lachen sich eins ab.

      • Sabine said

        Vielleicht macht er ein Vorsprechen. So nennt man das, wenn Schauspieler sich an einem Theater bewerben. Die Bewerber werden eingeladen und müssen dann auf der Bühne eine oder mehrere Szenen vor spielen, so dass sich der Schauspieldirektor ein Bild von ihnen machen kann. Grotten schlechte Vorstellung. Durchgefallen

        Grüße von der Ostsee
        Sabine

    • Karl Heinz said

      Die Sandy Hook Elementary School scheint zum Tatzeitpunkt gar nicht in Betrieb gewesen zu sein => Kompletter Hoax

      Gruß – Karl Heinz

      • Karl Heinz said

        TIP: Sucht auf youtube nach Wolfgang Halbig. Der Mann hat das Thema erschöpfend recherchiert.
        Von der Story bleibt nichts übrig. Leider alles in Englisch, aber gut verständlich.

  19. Rassinier said

    Gehört nicht zum Thema, ist aber bemerkenswert:
    Lachende und grinsende Hinterbliebene beim Charlie-Hebdo-Massaker? Manchmal neigen Menschen unter starker emotionaler Belastung zu irrationalen Reaktionen, aber seltsam ist das hier schon:

    https://schwertasblog.wordpress.com/2015/04/07/lachende-hinterbliebene-entlarvung-des-charlie-hebdo-hoax/

    Was ist davon zu halten?

    • Johanna said

      Das Video nochmal anschauen und auf die Gesten achten.
      Was macht Hollande und was macht das lustige Pärchen links im Bild.
      Hollande umarmt den Mann.
      Daraus entwickelt sich, dass Hollandes Hand auf der Schulter des Mannes bleibt.
      Der Mann legt seine Hand auf die Schulter Hollandes.
      Dieses Bild bekommen wir eine ganze Zeit zu sehen.
      Gleichzeitig wird die Frau links immer vergnügter.
      Sie schaut zu ihrem Partner – grinst- und senkt den Kopf, legt zwei Finger an das Gesicht.(Kinn) Vielleicht überlegt sie ob das klar genug war und macht dann noch ein Zeichen.
      Jetzt macht sie das gleiche Zeichen am Auge. Dabei korrigiert sie ihre Hand, so das es
      wieder zwei Finger sind. Der Mann war für uns bis dahin verdeckt. Nun sehen wir ihn
      lachen. Man könnte sagen, herzhaft lachen. Alles gut gelaufen.
      Jene wissen nun Bescheid.

  20. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  21. regulus13 said

    Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

  22. marco said

    hallo nochmal

    passt nicht zum thema

    refrain:

    „Es ist Zeit, dass sich einiges ändert hier
    Denn ihr habt leider wenig bewegt
    Lass uns kämpfen, dass hier einiges besser wird
    Ansonsten ist es für uns alle zuspät
    Jetzt sind wir da und machen es nicht für euch
    Denn die Zukunft liegt in unserer Hand
    Hebt die Faust hoch, wir stehn hinter euch
    Einer für alle und ALL 4 ONE“

    kinder im video die den rafrain singen und vorallem sitzen vor einem baum unter denen kks und azad stehen

  23. Bär88 said

    @ Claus Nordmann: Stellungnahme zu Deinen Anschuldigungen, welche ich erst vorhin zur Kenntnis nahm ..

    Die Beurteilung wer hier für den einzig wahren Aprilscherz sorgte, überlasse ich der Leserschaft. Ich möchte auch keinesfalls (die Kommentatoren) teilen oder spalten, sondern vielmehr kohäsiv wirken. Falls das in Folge meines Kommentars anders rüberkam, darf Maria gerne nochmal den Reset-Knopf drücken und den Artikel sowie das vorhergehende Kommentar wieder löschen.
    Meine Intention bestand einzig und allein darin, Maria und den Kommentatoren endlich mal Danke zu sagen für die unermüdliche Arbeit, die hier Tag für Tag geleistet wird, und aufzuzeigen, wie der Blog auf mich und viele andere, welcher ihrer Dankbarkeit noch keinen Ausdruck verschafften, nach außen wirkt. Da ich genügend Leute kenne, welche den Blog hier mitlesen und dankbar dafür sind dass ich sie darauf aufmerksam machte, sah ich mich dazu veranlasst das auch so mitzuteilen. Die offizielle Anzahl an „Followern“ steht nämlich sicherlich in keinem Verhältnis zur tatsächlichen Anzahl an Lesern.

    Im Übrigen schätzte ich auch Deine Kommentare bisher sehr und ging quasi immer konform mit dir, lieber Claus. Anhand Deiner Hypothese ich sei nicht authentisch genug, hat es sich für mich allerdings noch nicht wirklich herauskristallisiert was Du mir nun konkret vorwirfst. Den Schuh, dass es sicherlich etwas emotional und übertrieben geschrieben war, ziehe ich mir an. Sollte es bei anderen Lesern ähnliches wie bei Claus bewirkt haben, bitte ich um Entschuldigung, war nicht meine Absicht! Ich grübelte zuvor selbst ob ich es so schreiben könne, schrieb es jedoch von ganzem Herzen.
    Bevor Du aber das nächste Mal paranoiderweise wieder Angst bekommst einen „Bären aufgebunden zu bekommen“, so lass‘ Dir gesagt sein, dass sich Bär von meinem (germanischen) Vornamen Björn ableitet.

    Was ich schade finde ist, dass deine voreiligen und haltlosen Vorwürfe indirekt implizieren, andere Kommentatoren einschließlich Maria, welche aus meinem Kommentar sogar einen eigenen Artikel machte, seien einfach zu naiv um das zu erkennen, was du vermochtest zu erkennen.
    Als harmoniebedürftiger Mensch liegt mir nichts ferner, als irgendwo Streit und Unruhe zu stiften.

    Ob das für Dich nun „authentisch“ genug war oder nicht, tangiert mich letztendlich peripher.
    Ich reiche Dir allerdings symbolisch hiermit die Hand und biete Dir an, falls Bedarf/ Interesse besteht, Dir beim „Kurzen“ meine persönlichen Daten einzuholen, um daraufhin selbst zu verifizieren und ich den engültigen Beweis antreten kann, auf welcher Seite ich denn wirklich stehe. Du würdest ganz gewiss ziemlich schnell feststellen, dass ich nicht der bin für den du mich Stand jetzt (noch?) hältst.

    Mein Antrieb, woraus ich gleichzeitig auch meine Kraft entnehme, ist die Liebe zu meinem Volk.
    Eines Tages werden wir alle möglicherweise an einem Tisch sitzen, gemeinsam ein Bierchen zischen, und über diese Diskussionen und Streitigkeiten nur noch schmunzeln :).

    Gruß an alle, AUCH an Claus ;)!

    • Anti-Illuminat said

      HalloBär88,

      Ich selber bin auch erst 29 und auch schon seit mehr als 4 Jahre auf Wahrheitssuche. Leider hatte ich erst seit 2010 Internetzugang. Hätte ich schon früher Zugang zum Netz gehabt so wär ich vermutlich schon viel länger dran. Das erste mal das ich das System hinterfragte war übrigen mit 5 Jahren(!!!). Damals wurde mir Gesagt das ich mal Englisch in der Schule lernen soll. Meine Antwort war das die doch Deutsch lernen sollen weil wir schließlich in Deutschland sind. Mit ca. 12 Jahren sah ich ein Bericht zum Mauerfall in den Logo-Kindernachrichten. Der schuldige am Mauerbau soll laut diesen Bericht Adolf Hitler sein. Diesen Unsinn glaubte ich keine Sekunde. In meiner Lehrzeit als in den Nachrichten zum x-ten mal zu einer Gegendemo gegen “böööööse Nazis” aufgerufen wurde fragte ich mich: Wenn die so gegen diese “bösen Nazis” sind, warum verschweigen sie den nicht die Kundgebungen. Niemand wurde diese Wahrnehmen. So ist das eher eine Werbung für die “bösen Nazis” weil man so Provokateure anlockt. Außerdem schafft man so nur eine aufgehetzte Masse aber löst das “Problem mit den Nazis” nicht.(Damals dachte ich noch weitgehenst systemkonform). Den ersten Verrat den ich an unseren Volk bewusst auch als solchen Wahrgenommen habe war ein Abkommen wonach VSA-Behörden auch Bankdaten zugreiffen können(SWIFT-Abkommen). Das überhaupt sowas diskutiert wird und nicht sofort abgelehnt wird, konnte ich damals nicht recht fassen. Übrigens mein damaliger Chef erzählte mir das Vermutlich nicht die Amerikaner zuerst auf den Mond waren sondern die Deutschen unter Hitler. Er bezweifelte das die Amis überhaupt auf den Mond waren. Ich dachte mir damals das dies schon in gewisser Weise möglich ist, hatte aber noch keine Ahnung von den Hintergründen.
      Zu meiner Lehrzeit hatte ich sehr oft den Gedanke das irgendein System im Hintergrund die Fäden zieht und wir KEIN freies Land sind. Zu vieles machte einfach keinen Sinn.(z.B. der in den Medien propagierte amerikanische Patriotismus bei gleichzeitiger Unterwürfigkeit allen Deutschtums). Besonders aber die Jahre um die Jahrtausendwende wo die linksradikale Gesinnung in der Bevölkerung am ausgeprägtesten war empfand ich wie eine innere Last. Ich konnte mich trotz aller Propaganda NIEMALS dafür begeistern.
      Später kamen mir auch Gedanken ob es nicht sein kann das z.B. AIDS längst heilbar ist und das Medikament nur des Profites wegen zurückgehalten wird. Auch die modischen Erscheinungen( Markenkleidung, Musik, Piercing, Tätowierungen usw) sagten mir NIE zu. Ich habe das aus meinen Bauchgefühl alles von Anfang an abgelehnt obwohl ich dafür nicht mal die Hintergründe wusste

      Mein Gedanke war bis vor kurzen eher das bei den 68ern Hopfen und Malz verloren ist und das es eher auf meine Generation ankommt. Ich glaube das das Alter keine Rolle spielt. Jan van Hellsing war ja erst 26 als er Geheimgesellschaften 1 rausbrachte. Vielmehr glaube ich das es damit was zu tun hat auf welcher Bewusstseinsebene man ist. d.h. Welche Erfahrungen im Unterbewusstsein durch ein früheres Leben gespeichert sind. Es kann also durchaus sein das man selber die gleichen Fehler in einem früheren Leben gemacht hat, die gleichen sind welche heute ein typischer Antifa-Anhänger macht. Ein Erfahrenes Unterbewusstsein wird sich NIEMALS auf einen solchen Unsinn einlassen sondern stets seine Entscheidungen mit bedacht wählen

    • FensterBANK said

      Hallo Bär, ich finde deine Stellungnahme sehr authentisch und gerade erst erwachte haben meistens Anlaufschwierigkeiten.
      Deinen Texten nach zu beurteilen bist du ein herzensguter und ehrlicher Mensch, eine aufrichtige Seele. Wenn selbst der weise und erfahrene Kurze sich für dich verbürgt, dann vertraue ich dir.
      Willkommen im Club, oder wie sollte ich das formulieren?

      Erst dauert es etwas sich mit der Aufklärung zurechtzufinden, wenn man dann aber richtig profunde in die Themen eintaucht dann wächst die Selbstsicherheit und es geht spielend leicht voran.

      MfG an den Bär88.

      Und Anti-Illuminat, so wie du es schreibst sehe ich es auch:
      Zitat: „Mein Gedanke war bis vor kurzen eher das bei den 68ern Hopfen und Malz verloren ist und das es eher auf meine Generation ankommt. Ich glaube das das Alter keine Rolle spielt. Jan van Hellsing war ja erst 26 als er Geheimgesellschaften 1 rausbrachte. Vielmehr glaube ich das es damit was zu tun hat auf welcher Bewusstseinsebene man ist. d.h. Welche Erfahrungen im Unterbewusstsein durch ein früheres Leben gespeichert sind. Es kann also durchaus sein das man selber die gleichen Fehler in einem früheren Leben gemacht hat, die gleichen sind welche heute ein typischer Antifa-Anhänger macht. Ein Erfahrenes Unterbewusstsein wird sich NIEMALS auf einen solchen Unsinn einlassen sondern stets seine Entscheidungen mit bedacht wählen.“

      Ich bin selber nur ein paar Jahre älter als du, aber es gibt durchaus alle Altersklassen die sich nicht mehr von den verlogenen Autoritäten führen lassen. Viele junge Leute sind darunter (16-25 Jährige) die eine ganz andere Mentalität haben und standhaft sind, sich ihre Meinung selbst zu bilden. Eine Bekannte spricht in dem Zusammenhang immer von „Kristallkindern“. Sie sind rein und unschuldig, noch nicht auf verlogene Systemlinie gebürstet. An ihnen prallen die satanischen Kräfte ab, die leben quasi schon mental im Satya Yuga, dem goldenen Zeitalter. Andererseits gibt es Arbeitskollegen deren Hirne total verseucht sind. Bei denen ist Hopfen und Malz verloren, denn die BILD-Zeitung bestimmt ihren Verstand und füllt ihn aus. Für solche Zeitgenossen ist die Zeit bald abgelaufen und das ist auch gut so. Da helfe ich auch nicht nach, die müssen wohl erst einige Male inkarnieren, bis sie von selbst merken was gut und edel ist und was satanisch dumm und zersetzend ist. Ich fürchte durch die Stufen der Erkenntnis muss jeder selber für sich durch. Es bringt nichts diesen Mitmenschen zu helfen, sie wollen ihren Verstand nicht gebrauchen weil er noch nicht ausgereift ist. Einem Küken kann man auch nicht das Fliegen beibringen. Erst wenn das Küken älter ist, seine Schwungfedern ausgebildet hat, kann man mit ihm zum ersten Flug aufbrechen. Gut Ding will eben Weile haben oder geistige Reife. Dafür brauchen manche eben mehrere Leben. Das muss jeder selbst durch.

      • Anti-Illuminat said

        Da helfe ich auch nicht nach, die müssen wohl erst einige Male inkarnieren, bis sie von selbst merken was gut und edel ist und was satanisch dumm und zersetzend ist. Ich fürchte durch die Stufen der Erkenntnis muss jeder selber für sich durch. Es bringt nichts diesen Mitmenschen zu helfen, sie wollen ihren Verstand nicht gebrauchen weil er noch nicht ausgereift ist. Einem Küken kann man auch nicht das Fliegen beibringen. Erst wenn das Küken älter ist, seine Schwungfedern ausgebildet hat, kann man mit ihm zum ersten Flug aufbrechen. Gut Ding will eben Weile haben oder geistige Reife. Dafür brauchen manche eben mehrere Leben. Das muss jeder selbst durch.
        ______________________________________

        GENAU SO ist es. Ich selber bin der Meinung das jeder Mensch eine Aufgabe hat. Diese Aufgabe mündet dahin immer neue Erfahrungen zu sammeln und diese dann ins Unterbewusstsein abzuspeichern. Die große Erfahrung welche ich bisher gemacht habe ist, das man schon helfen kann jemanden auf die Sprünge zu helfen. Nur muss man sich in einen Gespräch dazu auf diejenige Bewusstseinsebene diskutieren auf welcher sich derjenige befindet. Oft reichen nur Kleinigkeiten. z.B. baucht man nicht gleich die Absatzbewegung verdeutlichen, jedoch kann man dennoch den anderen die Erkenntnis geben das wir immer noch besetztes Land sind oder zumindest das die Medien lügen. Wenn man aber gleich mit der ganzen Wahrheit rausrückt erreiht man gar nix. Es ist wie als würde man ein Haar an ein Gewicht mit einem halben Kilo binden. Reißt man zu stark an reißt das Haar und das Gewicht bewegt sich kein Stück. Zieht man aber immer wieder vorsichtig ein kleines Stück mit bedachter Kraft so kann man das Gewicht soweit wie nur möglich ziehen.

    • Claus Nordmann said

      Hallo Bär88,

      vielen Dank für Deine ausführlichen Erläuterungen.
      ———–

      Inhaltlich habe ich an Deinem Kommentar vom 03. April 2015 – n i c h t s – auszusetzen, ganz im Gegenteil !

      Sollten meine gestrigen Hinweise als “ Anschuldigungen “ irgendwelcher Art mißverstanden worden sein, bitte ich dies ausdrücklich zu entschuldigen.

      Es war nicht der Inhalt “ als solcher „, sondern die für meine Begriffe zu – p e r f e k t e – Darstellungsform “ an sich „, welche doch meinen Argwohn auslöste.

      Nachdem ich im Laufe des heutigen Tages mehrere Telefonanrufe erhielt, die ausdrücklich die wahrhaftige Existenz des jungen Bären “ Bär88 “ aus Fleisch und Blut

      klar und eindeutig bestätigten, kam ich doch wirklich arg ins Grübeln………

      ————
      Ich muß mich da offensichtlich doch sehr getäuscht haben. Geprägt von den Erfahrungen in der heutigen Zeit – viele junge Menschen haben aufgrund

      der schulischen Defizite Probleme beim Satzbau und der Rechtschreibung – hielt ich es für außergewöhnlich, daß ein solch “ junger Spund “ einen derartigen

      geschliffenen, fehlerfreien Text hinlegt – noch dazu als ein zu Beginn seiner Karriere mutmaßlich gehemmter- E r s t s c h r e i b e r – hier auf diesem Blog – !

      Gratulation für Deine Lehrer, es ist heutzutage wirklich eine Glückssache, an die richtigen Lehrer zu gelangen !

      Deinen Text habe ich mir sofort nach Erscheinen abgespeichert, ausgedruckt und einigen jüngeren Zeitgenossen zur Kenntnis gegeben, die sich recht interessiert zeigten,

      jedoch skeptisch waren , daß dieser Kommentartext aus der Feder des jungen Bären stammen würde…….( Zitat: “ So schreibt keiner von uns …“ )
      ————

      Wollte sich der junge Bär hier einschleichen, sich beliebt machen, schnell Vertrauen erwecken ? Diese Fragen beschäftigten mich – e r n s t h a f t – !

      Als Familienvater hat man eigentlich ein recht gutes Gespür dafür, ob etwas ehrlich gemeint ist oder eben nicht. Da Du an einigen Stellen für meine Begriffe

      doch ein wenig “ dick aufgetragen “ hast, wuchs meine Skepsis mehr und mehr, ob Du als 27-jähriger “ junger Spund “ nicht der versammelten Leserschaft

      “ einen dicken Bären “ aufbinden möchtest.
      ————-

      Und so entwickelte sich bei mir der Zweifel bis zur “ Gewißheit „, daß sich hier jemand einen verspäteten Aprilscherz leisten möchte.

      Da Du Dich nun als Schreiber offen und ehrlich bekennst – werter junger “ Bär88 “ -, hast Du die Lacher natürlich auf Deiner Seite – den verspäteten Aprilscherz habe

      ich in – f e s t e r – Überzeugung, die Leserschaft des Lupoblogs – d r i n g e n d – vor einer eventuellen “ feindlichen Übernahme “ warnen zu müssen somit selbst verursacht

      und auch zu verantworten ! Dieser Verantwortung stelle ich mich hiermit !

      Wenn Du sehen könntest, wie ich darüber jetzt lachen kann….. !

      ———-

      Also, Kopf hoch und weiter marschieren, die symbolisch von Dir ausgestreckte Hand nehme ich natürlich an !

      Danke auch an Anti – Illuminat für Deinen ausführlichen Bericht aus der Kindheit und Jugendzeit.

      Beste Grüße von Claus Nordmann

      ———–

      • Bär88 said

        Hallo Claus,

        das ist schon eher DER Claus, welchen ich „kennenlernen“ durfte hier in den Kommentarbereichen ;). Diese Antwort zeugt von Charakter.

        Ein gewisses schreiberisches Talent, falls Du mir das tatsächlich so attestieren möchtest, habe ich von meinem Vater geerbt. Er schrieb bereits im recht jungen Alter Artikel für Zeitungen oder zu anderen Anlässen, war schon immer absolut prädestiniert dafür (Berufsbedingt benötigt er es auch. Er ist ein Top-Mann in Sachen Artikulation, habe mir viel von ihm abgekupfert und angeeignet). Schade nur dass er mit diesen ganzen Themen, mit welchen wir uns beschäftigen, so gar nichts anfangen kann. Die sprachlichen Defizite der Jugend sind für mich teilweiße nur schwer nachvollziehbar, wenngleich ich auch die Ursachen kenne. Deutsch war schon immer eine Stärke von mir, aber frag‘ mich lieber nicht wie es in so manch anderen Fächern aussah wie z.B. Mathe, Physik, Chemie, Fremdsprachen, etc. :D. Teilweise das Grauen sag‘ ich Dir. Naja, aber das interessiert hier nicht weiter.

        Freu‘ mich riesig über Deine Antwort, und das wir das aus dem Wege räumen konnten. Es schmeichelt mir natürlich, wenn mein Schreibstil einigermaßen Anklang findet. Irren ist menschlich, das passiert uns allen. Du hast es ja einerseits nicht böswillig gemeint, andererseits war es möglicherweise so eine Art innerer Troll-Schutzmechanismus, der da einsetzte. Wie dem auch sei, Schwamm drüber!

        Lieben Gruß.. auch an Anti-Illu und FensterBANK! Danke für Eure Rückmeldungen!

        • Falke said

          Das muss ich jetzt mal sagen ich glaube das würde den Führer freuen das es solche Volksgenossen wie Euch gibt. 🙂

          Gruß Falke

      • Claus Nordmann

        auch ich war über den „Bären-Kommentar“ etwas erstaunt. Ich kenne viele junge Menschen in dieser Altersgruppe, auch mit Abitur, die kaum einen vernünftigen Satz bilden können. Dafür aber mit einer Geschwindigkeit einen Text mit Abkürzungen in die Tastatur hauen, da kann ich nur noch staunen.

        Stelle aber auch gelegentlich fest, daß es doch hin und wieder junge Menschen ,sogar um die 20 gibt die anfangen zu zweifeln. Zwar – „noch“ – nicht unbedingt die 12 Jahre richtig einordnen, sogar als die „gelehrte historische“ Wahrheit sehen, aber trotzdem das System in Frage stellen.

        Ich kenne eine 23 jährige Frau, Vater Spanier, Mutter Ecuadorianerin, die hat aber so etwas von Feuer gefangen, diskutiert mit ihren Freundinnen heftigst darüber.

        Eine andere- 24 jährige- studiert Kommunikation und Marketing, schreibt Texte das willst Du gar nicht glauben. Weiß mittlerweile auch das etwas nicht stimmt und stellt die richtigen Fragen.

        Aber der Rest ihrer Kommilitonen kannst Du in allen Bereichen in die Tonne kloppen. Falls die überbaut einen „Job“ bekommen, arme, arme Zukunft.

        Ein großes Problem der Blogs, gerade in diesem Bereich, ist das große Misstrauen untereinander. Die Unterstellung ein Troll zu sein ist sehr stark vorhanden. Mit Sicherheit nicht unberechtigt, aber bitte nicht gleich zum kollektiven Rundschlag ausholen.

        Wenn Du auf den verschiedene Seiten, beim Kopp sehr stark, die Kommentare über den Germanwings Absturz verfolgst, ist die Trollerei schon sehr auffällig.

        Der Anti-Illuminat hat auch erst seinen Weg finden müßen. Hat anfangs auch noch nicht so richtig gewußt wo er sein Ei ablegen sollte.

        Also freuen wir uns über die jungen Spritzer die den richtigen Weg gefunden haben. Sind zwar viel zu wenig, aber sie werden gebraucht um in ihren Generationen Gehör zu finden.

        Und wenn der Kurze sich für den BÄR verbürgt, ist doch alles in bester Ordnung.

        Claus Nordmann,laß dich nicht – egal aus welchem Grunde auch – vor den Karren anderer spannen, nur weil die etwas unter Paranoia leiden.

        Die meisten kennen sich eh nur virtuell. Und bei denen, die sich sogar persönlich kennen, sind sich auch nicht alle grün, obwohl sie alle an einem Strang ziehen. Teilweise sogar ihre Differenzen im Blog austragen, anstatt den Hörer in die Hand zu nehmen, oder noch besser sich in die Augen zu schauen.

        Das ist auch der Grund warum der kleine Kreis der vermeintlichen Gleichgesinnten klein bleibt, sozusagen ein „kleiner elitärer Kreis“ Wenn es nicht zum lachen wäre könnte man direkt laut Scheiße brüllen.

      • Anti-Illuminat said

        Hallo Claus Nordmann,

        Wir alle wissen das systemkritische Blogs von der Gegenseite mit bezahlten Schreiber infiltriert ist. Und ein gewisses Misstrauen sollte da schon da sein. Aber an einer guten Rechtschreibung würde ich es nicht festmachen. Bisher sind mir hier 3 Sachen aufgefallen welche der Aufklärungsarbeit schaden.
        1. Desinformation(Besonders zu den 12 Jahren)
        2. Aufklärungsarbeit ins Lächerliche zugunsten der Gegenseite ziehen(u.A. durch Diskussionen mit Betreibern von Seiten wie Sonnenstaatland; Gruß an den Adler)
        3. Spalterei(u.A. durch Frank und Roland; Gruß an den „deutschen Freiheitskampf“)

        Man sollte auch keinen Kult um einen Schreiber hier machen egal um wen es sich handelt, sondern das Ziel der Informationsbeschaffung für weiter Aufklärung nicht aus den Augen verlieren. Ebenso bringt es nix jemanden zu verdächtigen, der noch kein Handeln zugunsten der Gegenseite offen legt.

  24. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Hier nochmal zu Mehran T. Keshe, einem Iranischen Wissenschaftler….nur zur Information, ob`s stimmt, weiß ich nicht.

    http://secret-wiki.de/wiki/Keshe_Foundation

  25. Kardinal said

    Die USA versuchen unter der Flagge der NATO die komplette EU-Mitgliedsstaatenriege zu erobern, sie versuchen die Konformität der EU-Mitglieder und deren Gehorsam gegenüber dem obersten Befehlshaber zu erzwingen, was buchstäblich einem Euro-Staatsstreich im Schatten des Ukrainekriegs gleichkommt.
    Mithilfe von TTIP will die USA eine Art Wirtschaftsnato errichten um komplett ganz Europa mit wertlosen Dollars aufkaufen
    TTIP,CETA und TiSA sollen die Macht der USA und von transnationalen Konzernen in Europa noch weiter zementieren und deren Macht und Einfluss auf Europas Politik noch erheblich erweitern…
    Der IWF ist eine Instrument zur Amerikansiierung der Welt.
    Mithilfe von IWFs Strukturanpassungsprogrammen sollen Europas Krisenstaaten amerikansieirt werden und zu willenlosen Knechten mit totalem Kadavergehorsam gegenüber USA zu einer US-Kolonie umsturkturiert werden

    Sehr interessante Analyse zum Thema NATO-Iran Atom-Deal
    http://www.voltairenet.org/article187242.html

    Plant VSA nun die größte Militärbasis der Welt in Brunei obwohl im indischen Ozean bereits bei Diego Garcia eine große US-Militärbasis existiert?

    US Ideologe Brzesinski fordert von der US-Administration die Sicherung seiner dem US-Hegemon zustehenden Energie-Ressourcen am eurasischen Balkan in
    Iran, Irak, Afghanistan und die kaspisch-kaukasische Region von der Ukraine bis Usbekistan.
    http://www.kritisches-netzwerk.de/forum/obamas-anspruch-auf-eine-globale-vorwaertsverteidigung

    Daher die Kriege und versuchte Regime-Changes…
    Ukraine 2014 Maidan, Iran 2009 gescheiterte Farbenrevolution durch US,
    2005 durch USA initiierte Aufstände in Usbekistan, Georgiens gelungener Regime-Change und neuen Pläne von Georgischer Regierung NATO und EU beizutreten…und Fragmentierung des Irak um den Staat zu schwächen und Ressourcen zu sichern zugunsten der US Imperialisten…

    Als nächstes sind nicht nur die Einkreisung von Russland geplant sondern die Einkreisung des größten Rivalen der VSA die Maoisten von China

    • Kurzer said

      Wenn man die Handlungen der USA beurteilen will, muß man unbedingt Folgendes in Betracht ziehen:

      Die USA sind nachweislich spätestens seit 1913 nur noch das Werkzeug des zionistischen Globalfeudalismus, zur Umsetzung seiner Ziele. Der fortbestehende Kriegszustand mit dem DEUTSCHEN REICH, ist die Existenzgrundlage der UNO und diese wiederum die “rechtliche” Voraussetzung, für das weltweite militärische “Engagement” US-raels.

      “…Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
      Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
      Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

      Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda. …”

      http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

  26. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Und dazu gehörten auch meine Großväter, mein Vater und einige Onkel`s.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Und ich wurde bei der BW 18 Monate lang (+ Wehrübungen) an verschiedenen Handwaffen zum TÖTEN des FEINDES mit gezieltem SchuSS ausgebildet, ist zwar schon lange her.

      Die Frage stellt sich aber heute immer öffters, wer ist unser FEIND wirklich ?

      • verrueckterfuchs said

        Wie immer sind es JENE, sonst haben wir eigentlich nur Freunde Kamerad. Und dahinter der Widersacher. Jener ?
        Zum Gruße

    • Kurzer said

      http://germania.150m.com/index.htm

      Die folgenden 10 Gebote für die Kriegsführung stand in jeder Soldbuch eines deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg und wurden genau beachtet.

      1. Der deutsche Soldat kämpft ritterlich für den Sieg seines Volkes. Grausamkeiten und nutzlose Zerstörungen sind seiner unwürdig

      2. Der Kämpfer muß uniformiert oder mit einem besonders eingeführten weithin sichtbar Abzeichen versehen sein. Kämpfen in Zivilkleidung ohne ein solches Abzeichen ist verboten.

      3. Es darf kein Gegner getötet werden, der sich ergibt, auch nicht der Freischärler und der Spion. Diese erhalten ihre Strafe durch die Gericht

      4. Kriegsgefangene dürfen nicht mißhandelt oder beleidigt werden. Waffen, Pläne und Aufzeichnungen sind anzunehmen. Von ihrer Habe darf sonst nicht weggenommen werden

      5. Dum-Dum-Geschosse sind verboten. Geschosse dürfen auch nicht in solche umgestaltet werden

      6. Das Rote Kreuz ist unverletzlich. Verwundete Gegner sind menschlich zu behandeln. Sanitätspersonal und Feldgeistliche dürfen in ihrer ärztlichen bzw. seelsorgerischen Tätigkeit nicht behindert werden.

      7. Die Zivilbevölkerung ist unverletzlich. Der Soldat darf nicht plündern oder mutwillig zerstören. Geschichtliche Denkmäler und Gebäude, die dem Gottesdienst, der Kunst, Wissenschaft oder der Wohltätigkeit dienen, sind besonders zu achten. Natural- und Dienstleistungen von der Bevölkerung dürfen nur auf Befehl von Vorgesetzten gegen Entschädigung beansprucht werden.

      8. Neutrales Gebiet darf weder durch Betreten oder Überfliegen noch durch Beschießen in die Kriegshandlung einbezogen werden

      9. Gerät ein deutscher Soldat in Gefangenschaft, so muß er auf Befragen seinen Namen und Dienstgrad angeben. Unter keinen Umständen darf er über Zugehörigkeit zu seinem Truppenteil und über militärische, politische und wirtschaftliche Verhältnisse auf der deutschen Seite aussagen. Weder durch Versprechungen noch durch Drohungen darf er sich dazu verleiten lassen

      10. Zuwiderhandlungen gegen die vorstehenden Befehle in Dienstsachen sind strafbar. Verstöße des Feindes gegen die unter 1 – 8 angeführten Grundsätze sind zu melden. Vergeltungsmaßregeln sind nur auf Befehl der höheren Truppenführung zulässig

  27. Essenz said

    Evangelische Kirche: „Trauer und Scham über Luthers krude Thesen“ (ganz kurzer Artikel)

    Die Evangelische Kirche distanziert sich deutlich von Martin Luthers antisemitischen Äußerungen. Im Gespräch mit dem SPIEGEL kritisiert der Ratsvorsitzende Bedford-Strohm den Reformator.

    http://www.spiegel.de/panorama/martin-luther-bedford-strohm-kritisiert-antisemitismus-a-1026996.html#ref=plista

    Meine Meinung: Vielleicht wird die evangelische Kirche einmal nach einem türkischem Imam benannt.“Schimanski, Evangülische Moschee Duisburg?“

    Lächerlich die ganze Diskussion. Man sieht dass diese Funktionäre und diese Institutionen nur Schwachsinn in der Birne haben.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/07/10/von-den-juden-und-ihren-lugen/

      • Anti-Illuminat said

        Es ist erstaunlich bei den Kommentaren, dass einige damals tatsächlich auf den richtigen Weg waren. Zu dem Zeitpunkt habe ich erst Honigmann und auch Lupocattivo entdeckt und war noch eifriger Kopp und Infokriegleser. Damals war HM tatsächlich noch eine gute Seite bevor er sich an Putin einen Narren gefressen hat. Diese Putinvernarrtheit hat leider auf viele abgefärbt.

    • Falke said

      Den Funktionären kann man vielleicht raten sich den Schwachsinn an der komischen Mauer des Klagens aus der Birne zu kloppen dann ist es doch besser nichts in der Birne zu haben als Schwachsinn.

  28. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    FREISPRUCH FÜR DEUTSCHLAND

    http://www.deutscher.reichsanzeiger.info/files/Allgemeines/Informationen%20aus%20dem%20Weltnetz/Buecher/Robert-L-Brock-Freispruch-fur-Deutschland-1995.pdf

  29. Raumenergie said

    Bald jährt sich das amerikanische BLUTBAD an Deutschen in DACHAU

    http://www.sudholt-versand.de/index.php?id=691&tx_trade_pi1%5Bcmd%5D=singleview&tx_trade_pi1%5Buid%5D=274&tx_trade_pi1%5Blisttype%5D=search

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“: Nur eines von vielen US – Kriegsverbrechen !!!!!

        Abkopiert:

        Ein verschwiegenes US-Kriegsverbrechen

        Vor 70 Jahren, am 29. April 1945, wurde das Konzentrationslanger Dachau von deutscher Seite den amerikanischen Truppen des Generals Patton übergeben
        Was dann geschah, wird noch heute in Deutschland weitgehend verschwiegen, obwohl Augenzeugen, Dokumente und Filme eine eindeutige Sprache sprechen.

        Die US-Einheiten begingen dort an jungen Deutschen ein Massaker ungeahnten Ausmaßes.

        Dieses Kriegsverbrechen wurde weder gesühnt noch haben sich die USA dafür entschuldigt.

        Umso wichtiger ist es, endlich daran zu erinnern.

        208 Seiten mit vielen Fotos, Dokumenten und Skizzen Geb. mit SU

      • MB said

        @Raumenergie

        Durch einen Flyer bin ich vor kurzem auf das Buch aufmerksam geworden, habe davor noch nie was von einem Dachauer Blutsonntag gehört – man möchte sich damit auch nicht beschäftigen, wenn man nur an andere „Befreiungsaktionen“ denkt weiß man schon ungefähr was dort gelaufen sein könnte.

  30. logos said

    Auf diesem Planeten passiert so ziemlich nichts ohne den Internationalen Währungsfond (IWF). Ach ja, für den hat auch der ehemalige Bundespräsident, Horst Köhler, gearbeitet, bevor ihn Frau Merkel zum Präsidenten erhob. Ob es um den Haushalt Griechenlands vor dem Beitritt zur EU, bzw. dessen „Finanzierung“ ging oder um sonst eine „finanzielle Transaktion“ auf diesem Globus, der IWF ist in jeder Suppe der Löffel.

    Der IWF wird von einem „geschäftsführenden Direktor“ (Managing Director) geleitet. Gemäß einer informellen Vereinbarung zwischen den USA und einigen westeuropäischen Ländern ist der Direktor des IWF immer ein Europäer, während die einflussreiche Position des ersten stellvertretenden Direktors (First Deputy Managing Director) von einem US-Amerikaner besetzt wird.
    Geschäftsführende Direktoren
    Amtszeit Name
    1946–1951 Camille Gutt
    1951–1956 Ivar Rooth
    1956–1963 Per Jacobsson
    1963–1973 Pierre-Paul Schweitzer
    1973–1978 H. Johannes Witteveen
    1978–1987 Jacques de Larosière
    1987–2000 Michel Camdessus
    2000–2004 Horst Köhler2004–2007 Rodrigo de Rato
    ab 2007 Dominique Strauss-Kahn, den seine amourösen Abenteuer zu Fall brachten.
    Heute die ehrenwerte Madame Lagarde

    Natürlich alles äusserst ehrenwerte Leute!

    Im Jahre 2000 war mit Horst Köhler zum ersten Mal ein Deutscher an die Spitze des IWF gelangt. Es gab bereits Spekulationen um eine zweite Amtszeit, als Horst Köhler im März 2004

    Hier eine ausführliche Beschreibung der „Karriere“ des ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler.
    Horst Köhler wurde im polnischen Skierbieszów geboren.

    Eine sehr aufschlussreiche Zusammenfassung in der man u.A. liest:

    Im Februar 2000, auf dem Höhepunkt der sogenannten Ostasienkrise, auf dem Weltbank und IWF erneut im Kreuzfeuer weltweiter Kritik standen, wird Horst Köhler Geschäftsführender Direktor des IWF. Köhler steht für die vermeintlich neue Strategie des IWF: die Armutsbekämpfung „unter Beteiligung von Parlamenten, Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften, Kirchen und zivilgesellschaftlichen Gruppen“.
    Wie diese Armutsbekämpfung während seiner Amtszeit real ausgesehen hat, sollen ein paar Beispiele aufzeigen: Vor dem Crash in Argentinien 2001 hat Köhler den IWF-Kurs, der einen entscheidenden Anteil an der Entwicklung hatte, mitgetragen und auch nach dem Crash hat Köhler knallhart die alte Linie durchgezogen. Von Armutsbekämpfung hörte man in diesem Zusammenhang nichts von dem neuen Geschäftsführenden Direktor.

    http://www.weltladen-mutterstadt.de/Joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=55:horst-koehler-eine-karriere&catid=41:beitraege-mitglieder&Itemid=62zurücktrat, um anschließend auf Vorschlag von Angela Merkel zum deutschen Bundespräsidenten gewählt zu werden.

    In diesem Zusammenhang sollte das nicht unerwähnt bleiben:

    Die Idee des Schuldenerlasses für die armen Länder hatte Herrhausen kurz zuvor bei einer Tagung des Internationalen Währungsfonds geäussert, als ihm der mexikanische Präsident Miguel de la Madrid Hurtado die katastrophale wirtschaftliche Lage seines Landes geschildert hatte.

    Nach einem zwischenzeitlichen Widerruf wegen massiver Proteste der Finanzwelt stellte er die Forderung abermals im Kreise der Bilderberg-Konferenz des Jahres 1988.

    Ja, dass ging ja nun gar nicht oder. Wie konnte er nur so einfältig sein.

    Das Ende Alfred Herrhausens darf als bekannt vorausgesetzt werden.

    • M. Quenelle said

      „Horst Köhler wurde im polnischen Skierbieszów geboren.“ – Was ihn befähigte, war wohl eher die naheliegende Tatsache, dass er – wie seine Vorgänger und Nachfolger – wahrscheinlich jüdischen Blutes war. Kein anderer kommt in diese Position, nicht mal der Oberjude Caio Koch-Weser hatte das geschafft. Und /Gruß.

  31. volksgemeinschaft said

    Die Sieger im Schatten ihrer Schuld
    Recht auf Wahrheit und Gerechtigkeit für Deutschland

    http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2013/05/DieSiegerImSchattenIhrerSchuld.pdf

  32. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Nur glückliche und fröhliche Menschen bzw. Deutsche….

    https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSkAgcg1unMotDsQ0OEGhVjDxBU1Wf6TeglhJ5BGvpxlaqM7YtM

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Die beliebte Merkel …….. Ton auf laut stellen

      • Falke said

        Ein normaler Mensch hätte die Bühne verlassen bei dem Krawall aber das Gemerkel ist ja kein normaler „Mensch“.
        Ist die so kaputt oder tut die nur so oder hat sie sich wie ein Boxer in die Macht fest gebissen. Es sieht wohl so aus.

        Was macht man mit einem Boxer wenn der sich fest gebissen hat?

  33. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSr4l-MKek08a6Mrjb1urW7wyMdmKAUahHO34FuYScs3LHOF7QIvw

  34. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Unser Führer…… wie er lacht ….

  35. volksgemeinschaft said

    Historische Zitate:

    http://brd-schwindel.org/wichtige-zitate/

  36. marco said

    hallo leute

    kennt ihr hagen rether? einfach mal in youtube eingeben ist satire

    oder den kanal TrauKeinemPromi einer der auch die symbolik erkennt und sie anspricht geht aber mehr um musik und promis wie der name schon vermuten lässt und ja er ist nicht wk2 aufgeklärt

    hoff euch allen geht es den umständne entsprechend gut bzw gsundheitlich gut

    gruß aus duisburg walsum

  37. volksgemeinschaft said

    http://www.vho.org/D/gdvd_2/

    http://ip-klaeden.selfhost.eu/webseiten/hitler/berlin/deutsch2.htm

  38. volksgemeinschaft said

    Wie in den meisten Wissenschaften, so gibt es auch in der Politik (wozu auch die Geschichtswissenschaft gehört) eine Hauptströmung. Überall gibt es jedoch Menschen, die es vorziehen, selbständig zu denken, und die auf der Suche nach “neuen Ufern” den Strom der Massen verlassen möchten, um in Nebengewässern zu eigenen Erkenntnissen zu gelangen.
    Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte lässt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und -Verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:

    Es ist das gute Recht eines jeden Volkes und jeder Einzelperson, die eigene Sicht der Dinge zu vertreten und unter anderem auch auf Unrecht hinzuweisen, das ihm bzw. seinem Volk und seinen Vorfahren angetan worden ist. Nur die Deutschen haben offenbar auf alle Ewigkeit im Büßerhemd herumzulaufen und auf die, die in der Vergangenheit ihr Leben zum Wohl ihres Volkes gaben oder lediglich ob ihrer Volkszugehörigkeit verfolgt wurden, am besten noch zu spucken, statt ihrer mit der Demut und Dankbarkeit zu gedenken, die wohl jedes andere Land und jedes andere Volk seinen Vorfahren ganz selbstverständlich entgegenbringt.

    http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

    PRESSESPIEGEL DER GESCHICHTE

    http://jubelkron.de/index-Dateien/dasWort-Dateien/zeitzeugen.html

    Entlarvende (historische) Zitate

    https://freddyweb4.wordpress.com/entlarvende-historische-zitate/

  39. volksgemeinschaft said

    https://deutschelobby.files.wordpress.com/2013/07/historische-wahrheiten-mit-gewalt-unterdrc3bcckt.pdf

  40. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/04/19/pfusch-in-der-justiz-unsere-richter-sind-unser-ungluck/

  41. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Falke said

      Gibt es für solche Verräter nicht die Auszeichnung -Laternenpfahl am Band- ? Hab ich mal vor kurzem hier auf dem Blog gelesen.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Diese Aussage von Fischer (er heißt ja eigentlich ganz anderst!) ist sehr wertvoll, denn Jede und Jeder, dem ich das unter die Nase halte, vor allem auch Handwerkern und Klein-Unternehmern, denen bleibt das Gesicht blutleer stehen. SCHOCKSTARRE ……. bis die Atmung wieder einsetzt…..und dann das HIRN wieder funktionsfähig wird.

        Also, das Bildchen mit Text für alle Zeiten sichern.

        • Falke said

          Du bist aber auch ein „brutaler“ Therapeut 🙂 na ja wenn`s hilft.
          Bild gesichert Euer Ehren.

          Gruß Falke

    • Kräuterfrau said

      DER EURO wurde vom IWF sehr begrüßt.

      Was dies heißt wissen wir ja alle

      Unsere ALT und VIZE.KANZLER sagen dies ja auch ganz unverblümt.

      Zum Wohle unseres Volkes, so lautete ihr Schwur.

      Die Lage spitzt sich immer mehr zu und das ist so gewollt.

      • Falke said

        Ab Min. 6:30 ach jaaaaa Herr Schäuble ist ja interessant -das Problem sind immer nur die Regierenden- und wieso seit ihr derzeitig regierenden noch da? Schafft euch endlich selber ab würde ich empfehlen.

  42. Karl Heinz said

    OT

    Kohl und der Euro und warum Kohl weggeputscht werden mußte.
    Während uns der erste Teil dieser Rede wie Realsatire anmutet gibt der zweite Teil zu erkennen warum Kohl zum Problem wurde.

    Gruß – Karl Heinz

  43. volksgemeinschaft said

    “Völker zu einigen, ohne sie zu vernichten”, die wahre Europa-Idee

    Um die Welt von heute, die totale Verstümmelung des Menschlichen, zu begreifen, muss man den Nationalsozialismus als Gegenentwurf zum globalistischen Programm verstehen. Abseits der heutigen Lügenwelt kann selbst der im Lügendickicht verirrte Mensch noch zur Wahrheit finden, kann sich mit Wissen wappnen und so in die Speichen des eigenen Schicksals greifen. Die in der Welt einmaligen Aufklärungspublikationen aus jener Zeit sind weitestgehend noch erhalten, wie dieses Projekt (Wofür kämpfen wir?) beweist.

    Adolf Hitlers Nationalsozialismus gipfelte im erbittertsten Kampf der Weltgeschichte gegen das menschenverachtende System des Materialismus und der Weltversklavung. Die zwei Pole unseres Universums – Materialismus und Geist – prallten aufeinander. Noch nie in der Menschheitsgeschichte hatte es ein politisches System gewagt, vorbehaltlos aufzuklären und sich für die Menschen schützend vor die Banksterwelt zu stellen. Unbestreitbar wird in diesem Buch mannigfaltig bewiesen, dass eine Rasse und Religionsgemeinschaft in die Weltgeschichte getreten ist, die von den frühesten Zeiten an Weltpolitik getrieben hat mit der Absicht, die Welt zu beherrschen.

    Adolf Hitler leistete, was noch kein anderer Staatenlenker vor ihm schaffte. Freiheitliche aus allen Teilen der Welt kämpften mit den Deutschen für seine Idee der Volksfreiheit – bis zur letzten Minute und bis zur letzten Patrone. Knapp eine Million Ausländer aller europäischen Länder sowie aus Indien, Arabien, Asien, Südamerika kämpften freiwillig in der Waffen-SS, ohne Legionärsbezüge, ohne Pensionsansprüche. Heute würde kaum ein Ausländer für die BRD eine Waffe in die Hand nehmen, um sie zu verteidigen. Zu Adolf Hitler kamen Ausländer, um für ihn zu kämpfen und zu sterben. In das heutige Deutschland kommen Ausländer, um abzukassieren.

    http://globalfire.tv/nj/13de/zeitgeschichte/die_wahre_europa-idee.htm

    • volksgemeinschaft said

    • Kurzer said

      “…Ich möchte vor der Vergangenheit und vor der Zukunft in Ehren bestehen und mit mir soll in Ehren bestehen das deutsche Volk. Die heutige Generation sie trägt Deutschlands Schicksal, Deutschlands Zukunft oder Deutschlands Untergang. Und unsere Gegner sie schreien es heute heraus Deutschland soll untergehen und Deutschland kann ihnen nur eine Antwort geben: Deutschland wird leben und Deutschland wird deshalb siegen…”

      Hier gibt es alle wichtigen Reden Adolf Hitlers:

      http://vu2118.leland.1984.is/Reden-bis-1945.html

      Diese Reden sind besonders zu empfehlen:

      30.01.1940 – Adolf Hitler – Rede im Berliner Sportpalast

      10.12.1940 – Adolf Hitler – Vor den Arbeitern der Borsigwerke

  44. arkor said

    sieben Jahrzehnte ließ sich der Deutsche die Geschichte seiner Ahnen von deren Massenmördern und Massenvergewaltigern erzählen und erklären, als historische Wahrheit und dachte wohl, wenn er nur genug mit dem Strom schwimmt und dabei mithilft möglichst viel Dreck auf seine Ahnen zu werfen und diese zu beschmutzen, er dann Teil der Sieger würde….nun weit gefehlt, wie er nun feststellen wird und mit großem staunenden Auge, dass der Krieg damals mit der Ermordung seiner Ahnen nicht aufgehört hat, sondern auch gegen ihn selbst weitergeführt wird…..nicht nur als faktische Tatsache eines Bestandes, sondern im Handeln.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-beziffert-deutsche-schuld-aus-weltkrieg-auf-290-milliarden-a-1027235.html

    Gut hinsehen BRD-Systemlinge, die ihr Euch vor den Karren fremder Mächte spannen liesset, denn Eure Pflichten sind auch nach internationalen Recht immer an die NATÜRLICHE DEUTSCHE RECHTSPERSON GEBUNDEN GEWESEN und sind es HEUTE UND IN ZUKUNFT!

    Art. 45 [Verbot des Zwanges zum Treueid].
    Es ist untersagt, die Bevölkerung eines besetzten Gebiets zu zwingen, der feindlichen Macht den Treueid zu leisten.

  45. arkor said

    und wieder wird ein Deutscher vor Gericht gestellt für seine Meinung:

    http://julius-hensel.com/2015/04/komme-wieder-keine-frage/#comment-444572

  46. arkor said

    beinahe in Vergessenheit: Das blühende Libyen, welches Gaddafi vom einem Armenhaus in ein wohlhabendes, sicheres Dasein führte:
    Alles was gut war weggebombt mit der Lüge westlicher Werte und in ein ständiges Chaos versetzt.
    Eine Bestandsaufnahmein über den jeweiligen Monat und seine Ereignisse bietet Angelika Gutsche.
    Schönen Dank dafür, Angelika Gutsche, eine wertvolle Arbeit.

    http://julius-hensel.com/2015/04/libyen-im-maerz/

  47. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Radio Bayern 1 meldet

    Wohnungs- und Hauseinbrüche in Bayern um 26 oder 29% zugenommen. (?weiß ich nicht mehr genau)

    Da kann man NICHTS machen, meldet das bayerische Innenministerium !!!!!

    Außer Türen- und Fenstersicherungsgeräte und Anlagen zu den steuerbegünstigen Investitionen (absetzbar) zu nehmen.

    Mehr fällt den unbrauchbaren Politikern von Bayern nicht dazu ein.

  48. HERZ ENGEL C said

    …………………..Der Versuch der BRICS-Staaten, einen eigenen IWF zu gründen, wird scheitern, da auch diese Länder viel zu eng mit dem Finanzsystem der restlichen Welt verknüpft sind. …………………….

    Ich denke, das eigene, finanzielle, Finanzkonstrukt der BRICS Staaten, wird gebraucht und wird vorerst aufgebaut und bleiben. Da zu vermuten ist, daß Rothschildkonstrukte auch hier involviert sind, geht das ( Schach ) Spiel auf höherem Niveau weiter.

    Bisher erleben wir einen LANGSAMEN FINANZKOLLAPS, gesteuert, wir merken es an immer höheren Preisen, sei es beim Einkaufen, der Miete, oder niedrigerem Lohn, mehr 450 Euro Jobs.
    Es scheint wie eine Inflation ( kontinuierlich höhere Preise ), gemischt mit Deflation ( fortdauernd weniger Kaufkraft, weniger Einkommen, Arbeitsverlust ).

    Ein REGIERUNGSPROGRAMM ( in Grundzügen ), muß im Wirtschaftlichen/finanziellen Bereich das Prinzip der SAMMLUNG als Grundlage beinhalten, nicht das der ZERSTREUUNG, wie oben in Einzelheiten, dargestellt, wobei natürlich noch tiefere Unsachen da sind, die aber wissentlich nicht angesprochen wurden.

    Zur SAMMLUNG gehört.

    EIGENE STAATSBANK; DIE AUCH NOTENBANK IST.
    EIGENES GELD; DEUTSCHE STAATSMARK ( oder Reichsmark ).
    KEIN ZINSSYSTEM fürs Inland.
    HANDEL AUF TAUSCHBASIS ODER SONSTIGER VERRECHNUNG, wenn möglich ohne Geld/ SPEKULATIONSOBJEKTE,
    Und weitere etlich NOT- WENDIGE Parameter.

    Allem voran muss ein Denkkonstrukt stehen, das WEHRHAFTIGKEIT impliziert.
    Sei es im Politischen, Wirtschaftlichen, Kulturellen, Religiösen, Wissenschaftlichen, Energietechnischen Bereichen.

    • HERZ ENGEL C said

      Ohnmacht als wichtiges KONTROLLINSTRUMENT.

      In äußeren Bereichen ist man mehr oder weniger ohnmächtig.
      Gegen Polizei, gegen Militär, gegen Soldaten, Panzer, Flugzeuge, Raketen.

      In uns haben wir alle Macht, SIND ALLE MACHT, weil göttlich.
      ( Erkenne dich selbst ).
      DAS ist der Weg
      Schafft man das, und, ist das ( Beabsichtigung der Veränderung im Äußeren, weg vom Falschen, Ungerechten, hin zum Gerechten, Wahren, Guten, Schönen ), mit dem Göttlichen vereinbar, dann kann im Äußeren Veränderung eintreten.

  49. arkor said

    Es ist eins der kriminellen Hauptmittel der kriminellen Internationalisten:

    Der IWF ist das typische Beispiel kriminelle Internationalisten illegale internationale Institutionen schaffen und sie dann mit illegalen, kriminellen Scheinverträgen über die Rechte der Souveräne der Länder gestellt werden, um dann anschließend mit diesen ILLEGALEN INSTITUTIONEN die GÜLTIGEN RECHTE der Souveräne abzuschaffen oder zu beschneiden.

    Ganz klare kriminelle Handlungen, für die der Souverän eigentlich eine EXEKUTIVE
    eingerichtet hat, um GENAU DIES ZU VERHINDERN.
    Die EXEKUTIVE lässt sich allerdings lieber von den KRIMINELLEN per ILLEGALEN UND KRIMINELLEN ANWEISUNGEN GEGEN DEN SOUVERÄN SELBST EINSETZEN.

    Es kann doch jeder an einer kleinen Prüfung sehen, wie OFFENKUNDIG KRIMINELL DIES IST!
    Wieso sollte EIN STAAT und der SOUVERÄN, also der LEGITIME BÜRGER sich Geld von einer INSTITUTION LEIHEN, wenn er doch als SOUVERÄN DIE HOHEIT ÜBER SEINE ZENTRALBANK BESITZEN MÜSSTE.
    Also das benötigte GELD SELBST SCHÖPFT. Das ist ein STAAT SCHULDEN HAT, ist ein AUSDRUCK KRIMINELLER AKTIVITÄTEN UND DEUTLICHER BEWEIS HIERFÜR.

    Jedes Defizit eines Staates würde sich also NICHT DURCH HOHE SCHULDEN, sondern einen HOHE INFLATION BEMERKBAR MACHEN, mit der dieser Staat gezwungen wäre, sein Defizit und die in der Folge gesteigerte GELDMENGE auszugleichen, die damit über seiner volkswirtschaftlichen Schöpfungskraft liegt.

    Wir sehen also daran, dass Politiker, die Schulden machen, bei FREMDMÄCHTEN, also dem BÜRGER EINE FREMDSCHULD AUFBÜRDEN, eine kriminelle Handlung vollziehen. Denn dem Bürger wurde damit, und das ist dann bewiesen, die HOHEIT ÜBER SEINE GELDSCHÖPFUNG GENOMMEN.

    Also stellen wir uns noch einmal deutlich die Frage: Wieso sollte sich der Bürger, in Form als Eigentümer der Zentralbank, welcher er sein müsste, teuer Geld privat von jemand leihen, welches er ihm vorher günstig selbst in Form seiner eigenen Zentralbank zur Verfügung stellte?

    • steffen said

      Der Bürger sollte es nicht tun. Wenn der Bürger wüßte, was eine Währung ist, hätte er niemals dabei mitgemacht.
      Werde kompetent!

      Frage: Warum muss der Bürger Geld benutzten? – Antwort: Er muss wirtschaften. Er will die Vorteile der Arbeitsteilung. Er ist gezwungen Steuern zu bezahlen.

  50. rositha13 said

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  51. […] https://lupocattivoblog.com/2015/04/07/iwf-experte-ernst-wolff-im-interview-mit-geopolitika/ […]

  52. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.ferme.de/Rechtliches-in-der-BRD

  53. Joker said

    wir gehen jetzt in die heisse fase des verdeckten krieges gegen die bevölkerung über, der krieg der hier im geheimen tobt, die kommunistischen regierungen gegen das volk, und der lodernde krieg wird jetzt in den kommenden jahr zum heissen aktiven krieg über gehen. obama ist der antichrist, und der antichrist ist 7 jahre an der macht, und nächstes jahr ist der bastard 7 jahre an der macht in den usa. die verchipung wird denke ich nächstes jahr beginen, mit lügen die das volk spuren lassen, erst die smard card die gerade aktiv in hellas beredet wird, die auf gesammt europa und den usa geschehen soll, und darauf wird der chip folgen. das wenn nächstes jahr der chip kommen soll, für die breite masse, als zwangs mittel der repression von diesen kommunisten an der macht, dann wird es zu unruhen kommen, und dieses video ist der beweis das es jetzt in die heisse fase des verdeckten krieges gegen die bevölkerung kommen wird, und das die folge haben wird, das es zu unruhen und hunger revolten und aufständen kommen wird. und da sie in diesem video die religionen verbieten wollen, ist es mit dem johannes evangelium und die markierung des tieres 666 obama antichrist gleich zu setzten, das es hier um das end game aller end games kommt, das end spiel dieser lügen diktatur, das sie wegen diesen handlungen ihre macht end gültig im krieg verlieren werden. auf dieses scenario was hier angesagt wird im video, muss es sich auch um vorherige attentate und katastrophale ereignisse handeln um das militär recht an zu setzten. das nyc nächstes jahr weg gebombt werden wird, wenn nächstes jahr das schicksals jahr der menschheit sein wird. das wenn nyc sie selber weg bomben, das militär recht eingeführt werden wird, das dadurch eine ketten reaktion statt finden wird. börsen crash, und hyper inflation, und sie dadurch die menschen verchipen werden wollen. und ein ufo alien scenario halte ich auch plausibel, nichts ist unmöglich, und in der end zeit wollen sie uns täuschen, und das wäre eine fette täuschung das uns unterjochen soll.

    die zwei tiere aus der bibel des johannes evangeliums, aus dem meer und aus der erde, sind aliens, wenn sie kommen, dann wird wohl die nwo eingeschaltet, mit der macht abgabe an die alien invasoren. die zwei tiere sind nieder geschrieben, und sie können nur aliens sein, die beschrieben wurden. jedenfalls lässt dieser bericht ahnen das etwas gravieredes geschehen wird, bis zur verchipung und deportierung in fema todes lagern in den usa, wo menschen geköpft werden wegen des chipes und die versagung dessen. denn die isis erfüllt nur us jüdische propaganda zwecke aus, mit den köpfungen, die sie im auftrag der juden aus führen. der bericht lässt tief blicken was noch geschehen soll, die totale macht übernahme des militärs in den usa. und die brd ist eine us kolonie, hier wird so etwas ähnliches wohl auch geschehen. das die us militärs gerade in den usa militär übungen abhalten gegen das volk, jeda helms, das sagt uns das wir in den ziel geraden der nwo sind, der verchipung, und alles wie man sie erfüllt mit terror lügen und krieg wie militär recht. denke nächstes jahr wird es ernst werden, die unruhen gegen das system sind in der ganzen welt zu beobachten bis in die brd, wo die nwo greifen will. die verchipung wäre die totale sklaverei der menschheit für jüdische parasiten der banken polit medien mafia die hier die welt versklaven will. wobei sie bestimmt ausserirdische hilfe wie ihre bauern sind. das hinter der nwo eine ausserirdische verschwörung stecken könnte. reptiloide greys, die dahinter stecken könnten. da die menschheit zu krass gegen einander arbeitet muss irgend ein faktor da sein der uns hier gespalten hält. jedenfalls wird es demnächst knallen, und das politisch wie auf der strasse als konsequenz für die kriminellen pläne der juden mafia die hier zulange ein sehr dreckiges spiel gespielt hat. wenn sie dieses jahr für die smard card bereden, wird es ende dieses wie anfang nächstes jahre eingeführt, und die verchipung wird darauf folgen, und alles andere ist dann nur domino wie es dann eskalieren wird. ob diese spasten denken sie könnten die ganze welt digital versklaven, oder berlin und den untergrund an freiheits kämpfern, das wird knallen, das sieht man an den us verordnungen, sie wollen in den usa militärisch übernehmen, und die christliche religion soll verboten werden, das ist die end zeit des johannes, und die antichristen sind in den regierungen und den satanischen banken, der kommunismus wird wie der islam und die demokratie lüge fallen, eins nach den anderen, und die banken macht wird gebrochen werden, sie sind am ende, und wollen ihre macht behalten. gruß

    • Joker said

      ps. macht euch kampf bereit, übt waffen kampf, und sorgt für harte zeiten vor!

      • Joker said

        eine pandemie von viren aller art kann auch den notstand und militär recht in den usa und europa ausrufen, den sie sind mit den impf kampanien in europa deutschland und den usa sehr hinter her, das es etwas zu bedeuteen hat, das sie so hinter her sind, das kinder geimpft sein sollen. das sie sonst nicht in die schule in den usa rein kommen, und strafen über die eltern verhängt werden, und das selbe spiel auch in der brd us kolonie hier sich abgespielt hat, das es etwas mit einem künftigen scenario zu tun haben wird. eine welt weite pandemie mit zwangs impfungen, um das massen sterben ein zu leiten, für die plastik serge in den usa. das ein scenario wie in vielen filmen beschrieben wurde wie contagnion, es so zum militär recht auch kommen kann, mit weit reichenden volgen. wie der verchipung wegen virus übertragungen durch geld. das sind spekulationen, aber diese schweine machen nicht seid jahren eine massen panik nach der anderen wenn nicht das große show down kommen sollte, ebola, schweine und vogel gripe, oder der bse skandal, alles deutet auf ein großes end scenario hin, das diese penner planen, es wird etwas mit einem virus noch kommen, was sie damit bezwecken werden wir dann sehen.

        bis hin zu einem ausserirdischen virus ist alles möglich, den in der bibel haben sie die toten auferstehen sehen, wie die massen an zombie film propaganda die sie zur massen beeinflussung erschufen, das etwas daran ist, virus impfen und was auch immer dazu führen kann, das so etwas geschehen könnte.den die bibel ist wahr, und das gesehene vor 2000 jahren wird sich erfüllen wie es sonst alles sich erfüllt hat. das das zombie scenario wahrhaftig wird, sonst würden sie keine massen propaganda betreiben, gernau wie mit den ufo alien propaganda sie auf ein end ziel hin arbeiten. das die massen erst als realität akzeptieren, und die realität uns dann ein holt, sie bereiten uns regel recht auf das end game vor. das wollte ich als ein kommendes scenario in erinerung bringen. den das us militär hat reale übungen gegen zombies gemacht, das auf youtube zu sehen ist. das so etwas als konspiration erst geschaffen werden muss, durch parasiten viren oder impfungen. das soetwas geschehen kann, ansonsten würden sie uns darauf propagandistisch von hollywood aus nicht vorbereiten. world war z, das beste beispiel, das armagedon und die end zeit beschreibt, das johannes evangelium sie in diesem film uns vorführen um uns mit lügen das impfen schmack haft zu machen. das so ein scenario erschaffen werden muss, und nichts ist heut zu tage unmöglich. etwas wird sich pandemisch noch abspielen, inklusive einer massen impfung, oder infizierung. gruß

        • pagan said

          Die meisten der Szenarien sind mir gewiss geläufig. Aber war es nicht genau auch eine der Hauptstrategien der zionistischen Hegemonie die Menschen bis an die Grenze des Erträglichen zu treiben und in Histerie zu versetzen? Genau an diesem Punkt soll ja die NWO ansetzen und als Heilsbringer alle „Kriege“, „Not“ und „Probleme“(wobei hier wahrlich eine Zuspitzung der Ereignisse erfolgt) beseitigen.
          Ich sehe es etwas gelassener, weil ich meine, dass es anders verlaufen wird.

          • Joker said

            • Joker said

              Kampf und Tod der Neuen Welt Ordnung! Tod dem Kommunisten Banken Zins Mafia Demokratie System, Tod den Lügen, Tod der Hochfinanz, Tod den Kommunisten Medien!

              Aktiver Nationaler Widerstand gegen die NWO EU Demokratie Banken Diktatur!

              Freiheitskampf! Widerstand!

              Einigkeit Freiheit Gerechtigkeit

  54. Kurzer said

  55. Kurzer said

    https://lupocattivoblog.com/2014/05/30/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

    https://lupocattivoblog.com/2014/06/14/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

    „…So werden also weltweite Probleme ohne Ende produziert, die da wären, Hunger und Elend, Angst vor Arbeitslosigkeit, Terrorismus, Seuchen und allen möglichen Krankheiten und als “Königsklasse”: Kriege aller Art, vom regionalen Konflikt bis zum Weltenbrand.

    Nachdem es 1945 zum WAFFENSTILLSTAND mit REICHSDEUTSCHLAND kam, produzierten die Weltenbeglücker noch über 200 Kriege und militärische Konflikte. Und dies, obwohl sie ja die zwei großen Kriege unter dem Vorwand geführt hatten, dies seien notwendige Auseinandersetzungen, die man führen müsse, um ALLE KRIEGE zu beenden.

    Die Propaganda der vermeintlichen Weltkriegsgewinner überschüttet die Welt ja mit der Lüge, die zwei großen Kriege wären vom DEUTSCHEN REICH völlig allein verschuldet. Seltsamerweise scheint niemand den Widerspruch zu sehen, daß an ALLEN KONFLIKTEN SEIT 1945 kein deutscher “Nazi” beteiligt war.

    Obwohl Europa 1945 in weiten Teilen in Trümmern lag, war die Welt damals in großen Teilen von Südamerika, Asien und Afrika noch weitgehend in Ordnung. Nun ging man mit den Waffen IWF und Weltwährungsfond in die nächste Runde. Man ging z.B. in ein beliebiges Land und erklärte den Bauern, welche die natürliche Nahrung des Landes erzeugten und damit die Autarkie der Ernährung gewährleisteten, daß es für sie doch viel besser wäre, irgend eine Monokultur anzubauen und diesen zu lukrativen Preisen auf dem Weltmarkt zu verkaufen.

    Dies funktionierte dann einige Zeit, bis die Preise dieses Produktes “völlig unvermutet” plötzlich einbrachen. Nun hatten diese Länder ein echtes Problem. Es war nicht mehr möglich, aus den Erlösen des Agrarproduktes, die für die Ernährung des Volkes notwendigen Produkte auf dem Weltmarkt zu erwerben. Not, Hunger und Elend waren vorprogrammiert. Doch auch hier hatte Zion wieder eine “Lösung”. Die Länder erhielten “großzügige” Kredite, für die sie das Notwendige auf dem Weltmarkt kaufen konnten.

    So ganz nebenbei gab es auch in dem einem oder anderen Land eine “Revolution”, die meistens darin mündete, daß man sich zur “Demokratie” bekannte, was wiederum mit Sitz und Stimme in der UNO belohnt wurde….“

    • Rassinier said

      Michael Birthelm gibt in seinem Buch „Komm heim – heim ins Reich“ auch eine recht passable Erklärung zum IWF ab, die mit deinem Kommentar nicht in Widerspruch steht.
      Sinngemäß: Die USA schafften es in den Dreißigern nicht, sich aus der Depression zu befreien, obwohl der „New Deal“ ziemlich viel von Adolf Hitler abgekupfert hatte. Aber in einer egoistischen Raffgesellschaft funktioniert so etwas wie der Arbeitsdienst halt nicht gut. Erst WK II und die damit verbundene Rüstung sorgte für Vollbeschäftigung. In dem maßgeblich von Henry Morgenthau jun. konzipierten Bretton-Woods-Abkommen wurde der US-Dollar zur Leitwährung erklärt und nominell an das Gold gekettet.
      Nun konnten die USA die Welt mit ihren Dollars fluten. DeGaulle traute dem Frieden nicht mehr und ließ schließlich seine Dollars in Gold auszahlen. Daraufhin entkoppelten die USA ihren Dollar vom Gold Aber anstatt zurückzurudern, drehten sie jetzt erst voll auf: Dollars konnten nun einfach so unbeschränkt gedruckt werden.
      Der größte Schwindel aller Zeiten.
      Und der IWF dient als Vollstreckungsmechanismus, um die Reichtümer der Erde in Besitz jener zu überführen.
      Das Alte Testament und der Talmud sagen uns ganz klar, WEM ALLEINE das „Silber und das Gold“ gehören.
      Deshalb sind die Worte von Goldman-Sachs-Chef Blankfein völlig ernst gemeint: „Ich bin nur ein kleiner Banker, der Gottes Willen tut.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: