lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.850 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.850 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Google: Don’t be evil – Google spioniert Computer-Anwender über Mikrofone aus

Posted by Maria Lourdes - 27/06/2015

Googles „Don’t be evil“ war gestern! Der Internetkonzern Google ist auf der Suche nach einem neuen Firmenmotto. Das geht aus einem Interview hervor, das Firmengründer Larry Page der Financial Times gegeben hat. Auf die Frage, ob sein Unternehmen ein neues Motto brauche, antwortete Page: „Ich denke, wahrscheinlich brauchen wir das.“ Derzeit befinde man sich in der Ausarbeitungsphase.
Weitere Details wollte Page, der auch immer wieder gern-gesehener Gast bei den Bilderberger-Treffen ist, nicht nennen.
Ein Detail, ein pikantes Detail, ist jetzt aufgedeckt worden:

Google spioniert Computer-Anwender über Mikrofone aus – Original: „Google Secretly Spying On Computer Users Via Microphones“
Ein Beitrag von Paul Joseph Watson – übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Dont be evilFast ein Jahrzehnt nachdem Infowars seinerzeit davor warnte, dass Konzerne Computer-Anwender über die PC-Mikrofone ausspionieren könnten, ist jetzt herausgekommen, dass heimlich installierte Google-Software genau das tut.

»Der Chromium-Browser – die Open-Source-Basis für Googles Chrome – hat aus der Ferne einen Audio-Lausch-Code installiert, der die Anwender abhören konnte«, so berichtet der London Guardian.

Die Software wurde für Chromes ”OK, Google”-Hotword-Finder entwickelt, der als Antwortgeber zu vom Anwender gegebenen Sprach-Kommandos arbeitet. In einigen Fällen wurde die Software jedoch ohne Erlaubnis installiert und aktiviert. 

»Ohne Zustimmung hat Googles Code eine Black Blox an Codes heruntergeladen, die – nach eigenen Aussagen – das Mikrofon eingeschaltet und aktiv den Raum abgehört hat«, schreibt der Piratenpartei-Gründer Rick Falkvinge. »Das bedeutet, dass Ihr Computer heimlich zum Senden von allem konfiguriert wurde, was in Ihrem Zimmer gesprochen wird – an eine private Firma in einem anderen Land, ohne Ihre Einwilligung oder Kenntnis, eine Audio-Übertragung, die von einer Reihe unbekannter und nicht nachvollziehbarer Umstände ausgelöst wurde.«

Google hat die Anschuldigungen zurückgewiesen und behauptet, dass Anwender sich ”anmelden” müssen, bevor die Software aktiviert wird – Software-Entwickler bestehen jedoch darauf, dass dem nicht so ist.

»Die voreingestellte Installation wird Ihr Zimmer ohne Ihre Zustimmung verwanzen, es sei denn, Sie stellen es ab und was noch viel wichtiger ist, dass Sie überhaupt wissen, dass Sie sich abmelden müssen – was in keiner Form eine vernünftige Voraussetzung ist«, sagte Falkvinge.

Bereits 2006 berichteten wir [Infowars], dass sowohl der Staat, als auch Konzerne Schritte unternehmen, die Mikrofone in den Computern der Leute dazu zu benutzen, ihren Unterhaltungen zu lauschen und auch, um psychologische Profile für invasive Minority-Report-artige Werbung zu erstellen. Tatsächlich gab Google im gleichen Jahr bekannt, dass sie an einer Software arbeiten, die die PC-Mikrofone zum Abhören der Umgebungsgeräusche nutzen soll, um ”relevante Inhalte” für den Nutzer zu generieren.

Vor fast neun Jahren berichteten wir [Infowars]:

»Da mindestens 150 Millionen Amerikaner im Internet aktiv sind, werden sie alle zu potenziellen Zielen für geheime Überwachung und den folglichen Ausverkauf ihrer Informationen an skupellose Data-Mining-Konzerne und Regierungsagenturen.«

Andere Unternehmen wurden ebenfalls beschuldigt, Spracherkennungs-Software zum ausspionieren von Unterhaltungen zu nutzen. Letzten November berichteten wir über Samsungs neue globale Geschäftsbedingungen für ihre Smart-TVs, in denen steht, dass die persönlichen Unterhaltungen des Nutzers von dem Mikrofon des Geräts aufgezeichnet und an Dritte weitergeleitet werden.

Grundsätzlich sollen die TV-Geräte damit einfacher zu bedienen sein. Statt also erst nach der Fernbedienung zu suchen, reicht es, mit seinem Fernseher zu reden. Wer zum Beispiel “Volume Up” sagt, kann die Lautstärke verändern (mehr dazu hier).

Es ist ein Prinzip, das sich aktuell bei vielen Geräten und Gratis-Apps durchsetzt.

Seit seinem Start 2010 hat die Spielekonsole X-Box von Microsoft eine Videokamera und ein Mikrofon, dass alles gesprochene aufzeichnet. Das Unternehmen informierte die Nutzer, dass sie ”niemals davon ausgehen sollten, dass bei der Nutzung der Option der Live-Kommunikation, irgendwas privat bleibt”, während Microsoft auch ”Informationen über Sie abrufen oder weitergeben kann, inklusive dem Inhalt Ihrer Gespräche”. Vergangenes Jahr war Microsoft gezwungen Beschwerden zurückzuweisen, dass die Kinect-Kamera in der X-Box One die Genitalien der Spieler sehen kann, nachdem ein Video auftauchte, in dem behauptet wurde, dass die Infrarot-Kamera des Gerätes so hochentwickelt sei, dass sie die Umrisse des Penis eines Nutzers erfassen kann.

Spieler beschwerten sich auch darüber, dass Kinect ihre Skype-Gespräche überwacht und ihre Konten wegen verbalen Pöbeleien und Flüchen zur Strafe gesperrt hatte.

Quelle: Ein Beitrag vom Nachtwächter – Übersetzung: LQ-Services: Es muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden… hier weiter

Linkverweise:

Der perfekte Lauschangriff – Wer ein Smart-TV von Samsung besitzt, sollte womöglich den Raum verlassen: Das Gerät hört nämlich ihr Gespräch mit. Denn dieSamsung TV Geräte nutzen das Prinzip der Spracherkennung. hier zum Artikel

Die totale Preisgabe der Privatsphäre  Es mutet wie ein Déjà-vu an, wenn man sich das Werbevideo zu dem neuesten orwellschen Aushorchungswerkzeug anschaut. JIBO funktioniert ähnlich, wie das im November in den Verkauf gebrachte Amazon-Echo. Von der funktionellen Seite wird allerdings noch ein Scheit nachgelegt. hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

 In der Wüste von Utah bauen die USA ein gigantisches Spionagezentrum. Dort können weltweit alle E-Mails, Telefonate, Google-Suchanfragen, Reiserouten und Buchkäufe, alle Lebensläufe und persönlichen digitalen Daten gesammelt und ausgewertet werden. Freunde aus Geheimdienstkreisen haben uns einige Daten zugespielt. 

Die deutsche Karte – Erinnerungen aus dem Umfeld der Geheimdienste müssen fast immer genausoviel verschweigen, wie sie verraten. Dennoch sind Komossas Memoiren spannend genug. Der seit 1956 in der Bundeswehr tätige Offizier wurde unter dem sozialdemokratischen Verteidigungsminister Georg Leber Amtschef des MAD und verstand sich immer als politisch denkender Soldat. Er liefert einen Blick hinter die Kulissen des Dienstes, in Arbeits- und Denkweise der Beteiligten. hier weiter

Der “anstößige” Artikel – Wie es zumindest scheint, darf man in der BRD heute alles sagen, weil eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit (in Wort, Schrift oder Bild) existiert, nur nicht alles! hier weiter

Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

CIA, FBI & Co. – Was steckt hinter der Fassade der CIA und der übrigen US-Geheimdienste wie NSA, FBI und IRS? Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs werden mehr und mehr mißlungene Operationen und verbrecherische Aktionen bekannt: hier weiter

NSA -Top-Journalist James Bamford bringt Licht in das Dunkel dieser Big-Brother-Organisation, von ihrer Gründung, internen Strukturen, dem Informationswettlauf vom Kalten Krieg bis heute. Ein Glanzstück investigativen Journalismus’ – ein nie da gewesener Einblick in eine Welt, die für demokratische Kontrolle nur ein kaltes Lächeln übrig hat. hier weiter

Sicherheit im Internet für alle – Ein Überblick über die Sicherheitsrisiken und Gefahren, die im Internet lauern und wie man sie vermeidet… hier weiter

Fünf Minuten vor Orwell, schildert einen brisanten Zusammenhang zwischen der deutschen RAF und der BRD sowie Rockefeller und der NATO. Bestimmte Merkwürdigkeiten des internationalen Geheimdienstgeschäfts werden offengelegt… hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Sie haben Schulden? Wir kennen den Ausweg! Aber nicht nur einen. Dieser Ratgeber zeigt sogar alle Auswege und Tricks, wie Sie Schulden und Gläubiger besiegen. hier weiter

Quantenheilung – mit Hilfe des eigenen Bewusstseins emotionale, physische und seelische Belastungen zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen. Eine faszinierend einfache und verblüffende Methode um Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei sich selbst – und anderen. hier weiter

Notfall-Plan – Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für die Vorsorgemaßnahmen ob für Ihr Unternehmen oder privat zu spät.Ehepartner, Familienangehörige oder Personen Ihres Vertrauens benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

121 Antworten to “Google: Don’t be evil – Google spioniert Computer-Anwender über Mikrofone aus”

  1. MURAT O. said

    Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      • Skeptiker said

        @Raumenergie

        Danke, ein schönes Bild.

        Zur Erinnerung.

        Gefunden hier:
        http://rense.com/1.mpicons/deesa1.htm

        Gruß Skeptiker

        • Kurzer said

          • Raumenergie said

            Raumenergie `“SAGT“:

            Hitler hat den Bekanntheitsgrad wie Jesus (mindestens), ich sage mal unvergänglicher als jeder Diamant.

            Sein Charisma hat bis heute keine Person auf dieser Welt erreicht, wobei John F. Kennedy nur annähernd in diese Richtung kam.

            Es waren sehr glückliche Jahre für die Deutschen, als er das Ruder in die Hand nahm. Aber für die Satanisten weltweit, war dieser Zustand unerträglich…….

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Wie schon mehrfach gepostet, ich kann kein englisch, weder lesen noch schreiben noch sprechen…..

              Aber gerade ist mir mal wieder etwas über den Weg gelaufen, was vielleicht von Interesse zum Verständnis der politischen Vergangenheit ist, und auch möglicherweise etwas Neues enthält.

              Zur Recherche:

              https://hitlersgermany.wordpress.com/schutzstaffel/

      • Falke said

        Mit der Wandergruppe währe ich auch gern mitgewandert die haben bestimmt interessantes erzählt.

        Gruß Falke

        • Claus Nordmann said

          Aus aktuellem Anlaß :

          KRIEGSTREIBER in AKTION !!!

          ————————————————————————————————————————————————————————

          • Claus Nordmann said

            • Falke said

              Der Text dieses Liedes sagt sehr viel aus und über diese Aussage sollten mal viele ganz angestrengt nachdenken gerade die die eine gewisse Verantwortung tragen.

              Gruß Falke

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  3. Waffenstudent said

    Wenn die doch etwas Spannendes hören wollen, dann liefern wir ihnen einfach Führerreden; denn nichts ist für Amis wichtiger als das!

    • Kurzer said

      “… In dieser Welt der kapitalistischen Demokratien, da lautet der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz: das Volk ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Kapital da. Und wir haben nun diesen Grundsatz umgedreht, nämlich: das Kapital ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Volk da. Das heißt mit anderen Worten, das Primäre ist das Volk, alles Andere ist nur ein Mittel zum Zweck. Das ist der Zweck. Wenn eine Wirtschaft es nicht fertig bringt, ein Volk zu ernähren, zu bekleiden usw., dann ist sie schlecht. Ganz gleichgültig ob mir ein paar hundert Leute sagen, aber für mich ist sie gut, ausgezeichnet,…meine Dividenden stehen hervorragend …”

      Adolf Hitler 10.12.1940 Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke

      https://trutube.tv/video/14150/Adolf-Hitler-Borsigwerke-1940

      Adolf Hitler – Rede im Beliner Sportpalast 30.01.1940

      https://trutube.tv/video/14159/Adolf-Hitler-Rede-im-Berliner-Sportpalast-am-30-Januar-1940-

      Hitler beweist seine Unschuld mit Dokumenten

      Adolf Hitler´s Rede zum Einmarsch der Wehrmacht in die Sowjetunion

      Hitler – Meine Hand für den Frieden – Des Führers Kampf um den Weltfrieden

      “… Und heute erleben wir dasselbe im ganz großen wieder. Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist ein kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen …”

      Adolf Hitler Rede in Siemensstadt am 10. November 1933

      Adolf Hitler erklärt den Wert von Gold und Arbeit

    • GvB said

      Google-Chrom nicht nutzen !Wird ja gerne beim laden andere FIRMWARE mitangeboten..Also kein „Häkchen“ dranmachen…

  4. Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://www.google.de/#q=Obama+Ozapft+is

  6. diwini said

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

  7. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Dann lasst sie abhören, gefällt ihnen sicher auch……

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  9. Gernot said

    Neues aus Gießen und Rödgen bei Gießen von einem Freund

    … hoffe, dass Du schon Abendbrot gegessen hast (?), denn wenn ein Dorf bei Gießen mit 1.800 Einwohnern, mit 4000 „Flüchtlingen“ GEFLUTET wird, könnte man nurnoch kotzen:

    Die Umvolkung Deutschlands ist in vollem Gange, wer den Irrsinn und seine Auswirkungen hautnah und tagtäglich erleben möchte, der macht einen Besuch in Gießen, das ist mittlerweile so bunt, dass die „farblosen“ Einheimischen keinen Platz mehr haben. Den 1800 Einwohnern im Gießener Stadtteil Rödgen stehen nun etwa 4000 Illegale gegenüber, die in der ehemaligen Kaserne fußläufig von Rödgen untergebracht sind. Einbrüche, Raubüberfälle, sexuelle Belästigungen und Drohungen sind nun Alltag im bisher eher ruhigen Stadtteil. Für die Menschen dort hat sich ihre Heimat de facto von heute auf morgen in eine Hölle aus Kriminalität und Angst verwandelt und der Ort ist auch ein Vorgeschmack darauf, was uns bald überall in Deutschland blühen wird.
    (Von L.S.Gabriel)

    Sie treten bevorzugt in Rudeln von jungen Männern auf und fühlen sich so, wie unser Staat es ihnen angetragen hat: wie zu Hause. Und genauso benehmen sie sich auch. Als wäre alles was sie vorfinden bloß da, um von ihnen in Besitz genommen zu werden. Sie lungern auf den Straßen vor den Vorgärten beschaulicher Einfamilienhäuser herum und machen mit ihren Smartphones Fotos der Häuser. Wie konnten eigentlich fast alle hierher „Geflohenen“ durch „Kriegswirren“ und auf der „lebensgefährlichen Flucht vor Verfolgung“ es schaffen ihre internettauglichen Superhandies zu retten?

    In den städtischen Bussen werden nicht nur weibliche Fahrgäste von Afrikanern massiv bedrängt und Kinder auf ihrem Weg zur Schule bedroht, sondern auch die Busfahrer selbst, die immer wieder versuchen ihre Fahrgäste zu schützen, müssen um ihre körperliche Unversehrtheit bangen, sie werden beschimpft, bespuckt und bedroht. Aus Angst wird mittlerweile sogar schon auf Fahrkartenkontrollen bei den Afrikanern verzichtet.
    Junge Frauen und Mädchen trauen sich aufgrund der herumlungernden und auch auf Spazierwegen lauernden jungen, testosterongesteuerten Männer aus Albanien, Afrika und dem Kosovo teilweise allein nicht einmal mehr mit dem Hund vor die Tür. Ein Sicherheitsgefühl, wie früher einmal gibt es im Stadtteil schon lange nicht mehr. Dank der guten Busverbindungen haben aber auch andere Gießener, außerhalb Rödgens etwas von der neuen kulturellen Bereicherung. Die Polizeiberichte sprechen eine deutliche Sprache:
    Am Marktplatz hat ein 18 – Jähriger gegen 16.30 Uhr offenbar versucht, das Handy einer 36 – Jährigen zu entwenden. Der Täter ließ offenbar absichtlich ein Taschentuch auf den Boden fallen, um die Frau damit abzulenken. In diesem Moment griff der Täter nach dem Handy der Frau, um anschließend damit zu verschwinden. Unmittelbar danach ließ der Taschendieb das Handy wieder fallen und flüchtete. Zeugen gelang es, den Täter kurzfristig festzuhalten, bevor er dann aber in Richtung Bahnhof davon lief. Bei den anschließenden Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Täter offenbar um einen 18 – Jährigen handelt, der sich derzeit in Gießen aufhält.

    Auch Kinder werden nicht verschont:
    13-jähriges Kind ausgeraubt

    Nach dem Raub einer schwarzen Umhängetasche und eines Handys am Montag, 06. April, um 18.50 Uhr sucht die Kripo Gießen nach zwei wichtigen Zeugen. Tatort war der Hartplatz neben der Sporthalle der Theodor-Litt-Schule neben dem Messeplatz in der Ringallee. Opfer war ein 13-jähriger Junge. Die gesuchten Zeugen waren auf dem Parkplatz der Schule von dem Kind, angesprochen worden und hatten die Täter verfolgt.

    Nach den ersten Ermittlungen kamen die beiden Täter von der Messe aus zum Hartplatz und sprachen den Jungen an. Noch ehe der antworten konnte, erhielt er einen Faustschlag ins Gesicht. Die Täter rissen ihm die Umhängetasche über seinen Kopf weg und griffen sich das Handy, das er in den Händen hielt. Sie flüchteten über das Schulgelände. [..] Beide waren etwa 1,70 Meter groß, augenscheinlich ausländischer Herkunft und sprachen deutsch mit Akzent. Einer trug eine blaue, der andere eine graue Jacke. In der erbeuteten schwarzen Camel-Umhängetasche waren eine Busmonatskarte, der Behindertenausweis, ein paar Euro Kleingeld und eine Brille mit Etui. Das Handy ist ein schwarzes Samsung Galaxy S3.

    Und:
    Die Kripo Gießen sucht nach Zeugen eines Vorfalls, der sich nach bisherigen Erkenntnissen am Sonntag, 05. April, gegen 18 Uhr in der Ludwigstraße zugetragen hat. Drei aus einer Gruppe von insgesamt fünf jungen Männern griffen auf offener Straße einen einzelnen an. Zwei drückten ihn gegen eine Wand und einer durchsuchte ihn. Die Männer hatten es wohl auf das Handy ihres 16-jährigen Opfers abgesehen. Dem Opfer gelang es, sich zu befreien und zu flüchten. Bei dem versuchten Raub erlitt der Jugendliche leichte Verletzungen und einen Schaden an seinem Hemd. Die Täter blieben ohne Beute.

    Oder:
    In der Ringallee wurde am Montag, gegen 18.50 Uhr, ein 13 – Jähriger von zwei Unbekannten geschlagen und ausgeraubt. Er wurde neben einer Sporthalle zunächst angesprochen. Unmittelbar danach schlugen die Täter auf ihn ein und entwendeten seine schwarze Umhängetasche, in der sich ein Smartphone befand. Die Täter flüchteten über ein Schulgelände und weiter in den Wiesecker Weg. Die beiden Unbekannten sollen südländisch aussehen und etwa 170 cm groß sein.

    Hiermit wäre zumindest die Frage bezüglich der Herkunft von Smartphones geklärt, die sich im Besitz der Illegalen befinden.
    Die Gießener Allgemeine berichtet über den Angriff auf einen Fahrgast der Buslinie 1:
    Die Attacke ereignete sich gegen 20.20 Uhr in der Buslinie 1 auf der Fahrt in Richtung Rödgen. Die Täter hatten ihr Opfer zunächst grundlos geschlagen und getreten. Danach zog einer der beiden Angreifer ein Messer und stach mehrere Male in Richtung des Fahrgastes. Der 22-Jährige konnte aber ausweichen, sodass er keine Verletzungen erlitt.

    Im Zuge der Fahndung konnten Polizeibeamte die beiden Verdächtigen wenig später festnehmen. Es handelt sich dabei um einen 20- und einen 26–Jährigen. Beide halten sich derzeit in Gießen bzw. in Stadtallendorf auf. Die Asylbewerber wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

    Derartige Übergriffe und viele andere kann man in den Polizeiberichten nachlesen. Was tun die Verantwortlichen dagegen? Die Leiterin der betreffenden Erstaufnahmestelle, Elke Weppler hat gar nicht verstanden, warum sich die Menschen vor den kriminellen Horden ängstigen, sie ist damit beschäftigt zu erklären wie wichtig es für die Illegalen wäre in Rudeln aufzutreten, denn es ginge um deren Gefühl der Sicherheit, das ihnen die Gruppe gäbe, denn man könne nicht davon ausgehen, dass ihnen bei uns immer nur freundlich gesinnte Menschen begegnen würden.

    Genau gegenüber des Illegalendorfes befindet sich die Sophie Scholl-Gesamtschule und viele Schüler müssen in von Asylforderen überfüllten Bussen ihren Schulweg bestreiten. Die Kinder und Jugendlichen werden angepöbelt, bedroht und auch schon mal rassistisch beschimpft, von den „Schutzbedürftigen“
    Die Polizei verspricht mehr Streifendienste zu fahren „um den Bürgern die Angst zu nehmen“. Die Polizeiberichte zeigen wie „gut“ sich diese Streifen im Endeffekt bewähren. Lars Witteck (CDU), Gießener Regierungspräsident sagte man wolle die „Flüchtlinge“ in andere, neue Erstaufnahmelager umverteilen. Man wird also künftig auch andere Gießener Stadtteile mit Massen von Illegalen aller Herren Länder beglücken. Witteck sagte es anders: „Wir müssen schauen, dass wir auch in die anderen Regionen etwas bringen, damit überall die gleiche Willkommenskultur herrschen kann.“ Und er wies darauf hin, dass es völlig falsch sei, die „Flüchtlinge“ nur als Problem zu sehen, denn viele von ihnen seien „hochqualifizierte Facharbeiter“.
    Nicht nur, dass das der reine Hohn ist in Anbetracht der prekären Situation, ist auch diese Umverteilung nur Augenwischerei, denn sobald wieder Platz in der Kaserne ist, werden bestimmt auch wieder neue Bewohner aus Afrika und dem Kosovo nachgeliefert werden.

    Den leidgeprüften Einwohnern kann man nur raten, schließt Euch Pegida an – nur achtet darauf, dass immer einer daheim bleibt, während die anderen demonstrieren, sonst ist nach Eurer Rückkehr vielleicht das Haus leergeräumt und der Hund vergewaltigt.

    • arabeske654 said

      “Das säkulare Christentum hat Gott und Christus über Bord geworfen, aber die christliche Ethik behalten (Umwertung aller Werte etc.). Und die christliche Ethik erlebt zurzeit ihren Höhepunkt im säkularen Christentum und gilt dort ohne Einschränkung. Mit Jesus als Teil der Gleichung wurden die christliche Ethik und die Evangelien ausbalanciert. Die Menschen wurden als unvollkommen angesehen und Jesus büßte dafür mit seinem Selbstopfer. Im säkularen Christentum muss jeder Mensch wie Jesus selbst sein und durch Selbstaufopferung die christliche Ethik verwirklichen – eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Als Höhepunkt dieser Entwicklung sind wir an einen Punkt gekommen, an dem wir, in Folge der industriellen Revolution und des Wohlstands, den sie für unsere Gesellschaften nach sich gezogen hat, alle gute Taten der christlichen Ethik schließlich dadurch verwirklichen können, indem wir ebendiesen Wohlstand mit den schwachen und armen Völkern aller Herren Länder teilen: Nahrung, Medizin und andere Hilfsmittel.

      So erzeugte die westlich-christliche Kultur die Bevölkerungsexplosion der Dritten Welt, die diese aus eigenen Kräften niemals selbst hätte verursachen können. Die christliche Ethik gibt vor, dass jedes einzelne Menschenleben nach Möglichkeit gerettet werden sollte. Vor der Einmischung des Westens starb mehr als die Hälfte der Kinder in den Ländern der Dritten Welt. Jetzt überleben praktisch alle und wir erleben eine Bevölkerungsexplosion.

      Die Folgen dieser Entwicklung werden die Folgenden sein:
      Im Zuge des Zusammenbruchs des Dollars und unserer ökonomischen (und schließlich auch der politischen) Weltordnung werden sich Hungersnöte ungeheuren Ausmaßes wie ein Lauffeuer in der südlichen Hemisphäre ausbreiten, da ihre enormen Bevölkerungszahlen nicht sich selbst zu erhalten in der Lage sind, sondern diese vollkommen von uns ausgehalten werden. Es wird alles auseinanderfallen. Dieses Massensterben, in dem wir von einer Opferzahl in Höhe von ungefähr zwei Dritteln der Bevölkerung der Dritten Welt ausgehen können, wird diese Länder in Stücke reißen: Sie werden einen totalen Zusammenbruch erleiden.
      Aber die christliche Ethik kann einfach nicht dabei zusehen, wenn die Hälfte der kleinen braunen Kinder stirbt [wie es ohne ein Eingreifen des Westens der Fall ist]. Christen müssen ihnen helfen, ansonsten flippen sie aus. Sie können ihre Finger nicht davon lassen. Und so verurteilen sie die Völker zu einem milliardenfachen Massensterben und verursachen den totalen Zusammenbruch ihrer Staaten. Das ist das konkrete Ergebnis der christlichen Ethik.
      An dieser Stelle würde es nicht helfen, Gott und Jesus wieder in die Gleichung aufzunehmen. Stattdessen müssen wir die christliche Ethik an sich überwinden.”

      https://ahnenreihe.wordpress.com/2014/06/18/der-rote-riese-23/

      • Gernot said

        @ Arabeske

        Du hast großartige Kommentare geschrieben zu Softkill, das wollte ich Dir nochmal sagen, haben mir sehr gut gefallen !
        Du hast einen weiten Horizont und dazu noch die künstlerische Begabung, toll !

        Gerne würde ich mich mit Dir mal unterhalten über „Gott und die Welt !

        Aber dass Du Ahnenreihe als weltanschaulichen Pool wählst (samt diverser Vorurteile), das hat Dein Horizont nicht nötig, finde ich. Wir müssen ganz raus aus den „Schattenbildern an der Wand“ und die haben auch noch welche.
        Wenn man dann ganz rausgeht aus dieser „Schattenwelt“ der Täuschungen und Konstrukte (auch Ideologien), dann wird man gar nicht mehr verstanden – das ist der Nachteil 😉 – weil man ihre ideologischen Vorstellungen, ihre Sprache und Denke nicht mehr teilen kann. Das Risiko muss man dann tragen.

        Das mit den kommenden Hungersnöten stimmt, die sind geplant, nützt sehr dem Ziel der Entvölkerung.

        Aber Dir ist doch sicher klar, dass diejenigen, die die Zerstörung der „3.Welt“ planmäßig betreiben zugleich wiederum ein säkulares, sinnentleertes, unterwandertes und damit gesteuertes Christentum benutzen, um damit die Zerstörung Europas zu verstärken, mit diesen geheuchelten und gespielten Mitleidsmaschen, die reine Taktik sind und Lüge
        Es sind die GLEICHEN Leute / Kräfte, die beides tun – und jahrzehntelang war diesen Leuten völlig egal, wer in Afrika krepierte, das lief ja schon unter Bevölkerungsdezimierung. Jetzt kippen sie den Europäern hier diesen verlogenen Mist vor die Füße, aber es zieht nicht mehr. Die Europäer spüren jetzt im Bauch und haben es jeden Tag vor Augen, dass sie biologisch bedroht und an die Wand gedrückt werden.
        Wer mehr kapiert weiß, dass wir hier massakriert werden sollen in rauen Mengen. Die Enthauptung eines Europäers gestern in Frankreich war ein Zeichen an der Wand.

        Übrigens rate ich jedem „Gewohnheitschristen“ schleunigst aus aus der Kirche auszutreten und keinen Pfennig für solche Betrüger zu löhnen, die Totengräber nicht zu unterstützen.

        Da Du aber differenzieren kannst, wirst Du den Unterschied zwischen echten Christen und pseudo-christlichen Missbrauchstrukturen erkennen, und solche echten Christen nicht verhöhnen und in einen Topf mit den Schädlingen stopfen, auch wenn Deine Weltanschauung eine andere ist.

        Wenn Dir dieser Unterschied bewusst ist, dann wirst Du auch wissen, dass ECHTE Christen bis aufs Messer kämpfen werden gegen satanische Mächte aller Schattierung.
        Ja, sie dürfen sich wehren, ihre Liebsten verteidigen und ihr Volk und sie werden es tun – alles andere ist Lüge und Unterstellung von Seiten des Feindes. „Feindesliebe“ bedeutet eben NICHT, dass man sich ermorden lassen soll und immer und in jedem Falle die andere Wange für eine weitere Ohrfeige hinhalten.
        So ein „Zuckergußchristentum“ wird gern immer wieder kolportiert, aber in Wirklichkeit haben diese Äußerungen von Jesus eine andere Bedeutung, die immer wieder verzerrt wird oder einfach nicht verstanden.

        Echte Christen sind nämlich eines der Hauptangriffsziele des Menschenfeindes – man kann es auf der ganze Welt sehen. Der Feind strebt danach, sie komplett zu vernichten, und das tut es nicht, weil sie etwa so harmlos wären.

        • Kurzer said

          „… Wir müssen ganz raus aus den “Schattenbildern an der Wand” …“

          Ganz genau. Das größte Schattenbild, aus dem wir raus müssen:

          • Skeptiker said

            @Joker

            Nun ja, nur weil man eine andere Sicht der Betrachtung hat, muss man ja nun nicht gleich der Teufel sein.

            Was wäre Gott überhaut ohne den Teufel?

            Sind die von einander abhängig gemacht worden?

            Und wenn ja von wem bitte, oder gibt es über die Menschen – Verblödung noch einen wesentlich höheren, als Gott?

            =>Ich meine das ist ja nur eine Frage.

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Frage, wo ist überhaupt der Kommentar von @Joker?

              Ich komme mir leicht bescheuert vor.

              Da steht zwar meine Antwort, aber ohne ein Bezug zu haben.

              Gruß Skeptiker

            • Gernot said

              @ Skepti

              Dieses Video ganz unten war für Dich :), hatte es aber vergessen an Dich zu adressieren. Deshalb hier auch an der falschen Stelle nochmal. Es ist ein kleiner Trost dafür, dass es bei Dir in Hamburg so dunkel geworden ist.

              Der Dschungeltanz von Liane (Film mit Hardy Krüger und Marion Michael, die war mal berühmt).

              Mit Jordan gab’s son Tanz nicht, die wäre nicht mehr vom Boden hochgekommen 🙂 !

            • Skeptiker said

              @Gernot/@Kurzer

              Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, Euch zu Verheiraten.

              =>P.S. Ich bin ein hoffnungsloser Optimist.

              Gruß Skeptiker und Entschuldigung für meine Frechheiten.

          • arabeske654 said

            Hast Du keine Argumente, das Du solchen Unflat hier ablädst?

          • Falke said

            Mal ne Frage -es lebe das Kreutz- ist das Kreutz nicht ein Folterinstrument ? Wenn ja wie kann man dann so etwas ich sag jetzt mal beschönigen oder leben lassen das verstehe ich beim besten Willen nicht.

            Gruß Falke

          • Gernot said

            @ Kurzer

            Christenhass ist jüdisch, das wussten die Nationalsozialisten ! Wer ihn vertritt oder unterstützt, dient dem FEIND !

            Findest Du nicht, dass das ABBILD oben Blasphemie ist ? Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, dann merkt es vielleicht so mancher andere, der nicht auf den Kopf gefallen ist !

            Der ewige Judenhaß gegen Christus

            “Völkischer Beobachter”, 27./28. März 1927.
            Das Toldoth Jeschu

            https://dieunaussprechlichen.wordpress.com/2015/06/27/der-ewige-judenhas-gegen-christus/

            Alfred Rosenberg

            Vor einiger Zeit mußten wir berichten, daß eine Nationalsozialistische Wochenzeitung von den frommen Behörden Bayerns beschlagnahmt worden war, weil sie altjüdische Schriften behandelte, die das Christentum in schlimmster Weise angriffen. Selbst ein nationalsozialistischer Landtagsabgeordneter ist unter Verfolgung gesetzt worden, weil er seine Anschauung über diese Pamphlete schwarz auf weiß niedergelegt hatte. Es handelte sich hierbei um das sogenannte “Toldoth Jeschu” (Leben Jesu), das in verschiedenen Lesungen Jesus verhöhnt — und zwar bis auf den heutigen Tag.
            Ich gebe nachstehend zu dieser rein geschichtlich-wissenschaftlichen Frage einen Auszug aus meiner Schrift “Die Spur des Juden im Wandel der Zeiten” wieder, die vor sieben Jahren erschienen ist. Das wird sowohl den jüdischen Geist kennzeichnen als auch die bayerischen Behörden, die es verbieten, unanfechtbare Tatsachen dem deutschen Volk bekanntzugeben.

            Neben dem Talmud besitzen die Juden noch ein anderes, aus ihm entwickeltes und Christus gewidmetes Werk, welches in Tausenden von Handschriften durch die ganze Judenheit verbreitet war: das Toldoth Jeschu (Leben Jesu), “welches nicht gedruckt, sondern mit hebräischer Kurrentschrift geschrieben und die Juden im geheimen an der Christnacht in ihren Häusern lesen”, wie es in einem alten Buche heißt.

            Diese verschiedenen Toldoth Jeschu erzählen nun in einer großen Anzahl von Fassungen das Leben Christi. Hier seien einige sich wiederholende Hauptzüge bekanntgegeben…

            Schluss:

            Der teuflische Haß der Juden gegen Christus, ob nun zurückgedrängt oder nicht, ist ein Gemeingut des ganzen jüdischen Volkes. Es ist hohe Zeit, daß dieses endlich einmal in weiteste Kreise dringt, denn hier liegt ein Schlüssel zum Verständnis der Wirksamkeit der Juden verborgen.

            Die Europäer müssen einsehen, daß es Dinge gibt, die unter einer nur dünnen Tünche christlicher Kultur verborgen schlummern. Fällt diese einmal ab, so schaut uns heute derselbe Geist und Charakter entgegen, wie der war, der vor fast zweitausend Jahren Jesus ans Kreuz schlug.

            Diese geschichtlichen Tatsachen festzustellen, muß ebenso gestattet sein, wie die Sitten und Gewohnheiten der Inder, Afrikaner usw. zu erforschen. Warum soll hier ausgerechnet der Jude ausgenommen werden, hohe bayerische christliche Staatsregierung, wenn Dinge nachgewiesen werden, die eine antichristliche Gesinnung beweisen?

          • Gernot said

            @ Kurzer

            Diese verspätete Antwort an Dich hattest Du geflissentlich übersehen, deshalb trage ich sie Dir hinterher ;). Es ist ein längerer Text angehängt, der die Sachlage etwas erhellt !

            https://lupocattivoblog.com/2015/06/24/bundes-scham-august-gauck-in-der-butt-rede-zum-fluchtlingstag/#comment-287953

            • Skeptiker said

              @Gernot

              Was mich leicht nervt ist, das der Kommentar von Joker weg ist.

              Man müsste meine Antwort auch entfernen, weil so ergibt das keinen Sinn.

              So blöde bin ich ja nun auch nicht, das ich nichts mehr mitbekomme.

              Gruß Skeptiker

            • Gernot said

              @ Skepti

              Und das Video gefällt Dir nicht ? Da bin ich aber platt !

              Unten steht ein Kommentar von Joker bei seinen Flaggen !

              Oder hatte er noch etwas ganz Schlimmes geschrieben, was der Zensur zum Opfer fallen musste ?

            • Joker said

              danke gernot, das du die sachlage emotionslos erhellst, und antichristen, deutschland europa feinde, feinde der wahrheit, hier zurecht rückst. wer das christentum abschaffen will, will deutschland und gesammt europa abschaffen. wer feind christus ist, ist verächter seiner ahnen, und feind jedes noch deutschen christen die die stellung für die zukunft hoch halten. wenn das christentum fällt, fällt europa und die welt in die tiefste dunkelheit die sich ein antichrist sich zu seinem vergnügen vorstellen kann. auf irgend einer weise stört die christliche wahrheit, einen antichristen, einen menschen ohne ehre und stolz, wegen eigener schwäche der lüge die er lebt und vertretten will gegen gott gerichtet. man sieht wie deutschland gerade ohne das christentum untergeht. was will er, deutschland ist schon lange aus dem schatten jesus christus gewichen, und das ergebniss ist das die menschen hier kaput gehen, ich kante viele die deswegen unter gingen. aber das will ein antichrist, ein sebst gerechter lügner nicht hören der seine lügen auf recht erhalten will. die lüge hat deutschlands menschen hier vernichtet, ncht jesus christus schutz in dessen schatten wir uns hier geschützt waren. der typ ist ein blasphemiker, ein feind jedes christen, ein feind deutschlands, wer weiss wo er involviert ist. sollen wir hier wieder menschen opfer darbieten, an wodan, oder zeus, oder jehova?

              deswegen war jesus hier, um diese umtriebe aus zu schalten, die hier wieder hoch gelebt werden sollen. wer feind jesus ist, ist feind seiner deutschen ahnen, und träumt ein neu esoterischen germanenn ur kult traum. in deutschland der frühsten antike, wurde wie in fast gesammt europa menschen geopfert, das will ein antichrist nicht hören in seinem kult den er auf leben will. wie im alten dekadenten rom, wo sie christen den löwen zum frass vor warfen, und sie jehova menschen opfer darboten, und das lief auch im hohen norden ab. aber das wollen diese verblendeten nicht wissen. danke noch mals gernot, ich hatte ich nur als das bezeichnet was er ist, nicht mehr nicht weniger. sowelche leute arbeiten gegen deutschland und seiner bevölkerung, und denken sie seien die gerechten, diese leute haben deutschland durch verschiedene lügen zu grunde gerichtet. dieser typ ist irgend wo involviert wo das christentum feind ist, und er für die feinde deutschlands involviert ist. es gibt viele büünde, viele organisationen die feind des christentums und deutschlands europas christlicher bevölkerung sind, und sie hier arbeit gegen uns leisten, mit lügen und propaganda, die sich gegen deutschland sich richtet, und das chtristentum vernichtet sehen will, das dann gesammt europa dem feind zum opfer fällt.

              von menschen in diversen organisationen die antichristen und feinde deutschlands sind. europa und deutschland haben einen großen segen durch jesus christus erhalten, und das nehmen die juden uns übel. deutschland denke ich ist opfer der juden geworden, durch zwei welt kriege und die vorigen kriege durch die demokraten kommunisten antichristen, weil jesus den deutschen, den einen germanischen soldaten, das zukünftige reich gottes auf erden versprochen hat, das deutschland das neue jerusalem bekommen wird, das deutschland das neue heilige reich erschaffen wird. so ungefähr war die aussage, und das wissen die juden, die verschwörer kräfte und haben deutschland nach byzanz ins visier genommen. das ist denke ich der hintergrund für das leid der deutschen, weil jesus ihnen das neue jerusalem versprochen hat, das reich gottes in deutschland entstehen wird, deswegen ist deutschland opfer von den verschwörer kräften geworden.

              und das hat etwas mit der absatz bewegung und der geheim technologie zu tun.
              hellas, byzanz und deutschland hat den segen jesus christus bekommen, das sollte man nie vergessen, wem jesus christus seinen segen gab, und nie vergessen welcher gnade europa es zu verdanken hat, wo wir sind, und wir noch gehen werden, durch das christentum das uns schützt und europa hoch gebracht hat, und uns vor der barbarei befreit hat. deutschland hat jesus christus segen wie auch hellas das die briefe jesus bekommen hat, das ist der grund für die kriege gegen uns, durch verschwörer. dem christentum haben wir alles zu verdanken, befreiung vom übel der gottlosigkeit, der sünde, und der barbarei das europa im griff hatte, und uns geistige einsicht gebracht hat, und uns zum höheren streben lässt. wir haben jesus christus sehr viel zu verdanken, seinen kampf gegen die lüge, die er für uns gewonnen hat, und uns freiheit gebracht hat. und die kulte der vergangenheit sind ein und der selbe todes kult der menschen geopfert hat, und er durch jesus christus hier gestoppt wurde. und wer gegen das christentum ist, ist für diesen todes kult der hier gegen uns arbeitet, gegen deutschland europa und die menschen die der lüge zum ofer fallen wie früher in diesen dunklen zeiten, denen diese im nichts nach stehen, weil deutschland vom schirm des herrn gewichen ist. antichrist, deutschland europa christen feind. danke gernot und skeptiker.

        • arabeske654 said

          @Gernot

          Danke für Deine Homage, soetwas macht mich immer etwas verlegen. Ich benutze um das vorweg zu sagen keine Quelle als weltanschauliche Basis, sondern als das was sie ist eine Information, so auch Ahnenreihe und all die vielen anderen Blogs, die ich lese. Gemäß dem benannten Trivium nehme ich diese Infos auf, bewerte sie mit Herz und Verstand und absorbiere sie oder verwerfe sie je nach Wert und aus diesem Ergebnis bildet sich dann mein weltanschauliches Konzept.
          Der Punkt ist doch unvoreingenommen den Informationsquellen gegenüber zu stehen.
          Ich bin kein religiöser Mensch, aber ich wage zu behaupten ein spiritueller zu sein. In diesem Kontext kann ich weden Christentum, Islam noch sonst eine indoktrinierte Lehre akzeptieren. Der Mensch braucht keinen Vermittler und keine Gebrauchsanweisung um mit dem göttlichen in Verbindung zu treten. Das ist in ihm selbst bereits alles vorhanden, nur leider verschüttet und nicht auffindbar.
          Weil die Menschen nicht mehr die Zeit und Ruhe haben sich mit der Natur zu befassen, ihre Größe und die darin enthaltenen Wunder zu erkennen und zu begreifen.
          Aber das ist ja kein Zufall.

          • Gernot said

            @ Arabeske

            Deinen gewählten Weg akzeptiere völlig und bei Deiner geistigen Freiheit und Unabhängigkeit (die ich mir für mich selbst auch nehme) setze ich voraus, dass Du diese auch selbstverständlich anderen zubilligst, weil es einfach zur Grundausstattung menschlicher Wesen gehört, diese Freiheit der geistigen Wahl.

            Ich denke, dass Anstand und charakterliche Aufrichtigkeit es verbieten, Menschen wegen ihrer religiösen, spirituellen oder nicht-religiösen oder sonstwelchen Anschauungen anzugreifen und persönlich zu verletzen oder zu beleidigen oder sogar (wie es bestimmte Systeme tun) zu verfolgen.

            Ich möchte NIEMALS in einem bolschewistischen System leben, wo genau dies der Fall ist – wie es auch die Anti-Utopien in Varianten gezeigt haben, sehr deutlich !

            Institutionen, Missbrauch, Gewalt auch in den Religionen (als Instrument des Missbrauchs durch die
            Verbrecher) aufzuzeigen, das ist selbstverständlich und notwendig, aber dazu muss man DIFFERENZIEREN, sonst ist das der Fall, was ich oben schrieb.

            Wir wissen ja, dass alle Institutionen durch Unterwanderung inzwischen in der Hand des FEINDES sind und somit gegen die Menschen gerichtet werden als Waffe.
            Wie aber kann man Jesus selbst angreifen – den Unterschied einfach negieren zwischen ihm und dem satanischen Menschenwerk – damit dient man doch dem Feind und zeigt, dass man diese übelste Lügenagenda gar nicht durchschaut hat.

            Du hast sofort erfasst, was Thorsten Mann mit vielen Quellen über den BOLSCHEWISMUS aufgedeckt hat.

            GENAU DAS ist die eigentliche Gefahr, die untergründige geheime Agenda, die Hauptwaffe des Feindes ! Du hast auch das Ferkel richtig eingeordnet in diese langfristigen Strategien – so ist es !

            Aber es wird viel Ablenkung betrieben von diesem Tatbestand, vom eigentlichen „Wolf im Schafspelz“, der sich gut verkleidet hat. Auch dieser „Wolf“ ist nur ein Mittel der Pyramidenspitze, er frisst viele von ihren blöden Mitspielern selber (hat er immer getan), die das nicht im geringsten ahnen.

            Wer diesen versteckten WOLF erkannt hat, der lässt sich nicht mehr auf den Topf setzen . Und dass Christen ein Hauptziel dieser „Wölfe“ sind, das kann doch jeder sehn, der die Welt schonungslos und mit offenen Augen betrachtet.

            Man sollte sich immer wieder die Frage stellen, warum die (harmlosen) Christen, warum werden gerade sie gnadenlos verfolgt auf der ganzen Welt ? Die Antwort könnte der SCHLÜSSEL sein, der genau ins Zentrum führt, schon die Frage ist ein Schlüssel, der einen weiterbringt zur Erkenntnis !

            Weil der Link zum Originalartikel nicht mehr funzt 😉 (gestern Abend ging er noch !), verlinke ich hier nochmal den Text von Thorsten Mann im Kommentar !

            https://lupocattivoblog.com/2015/06/24/bundes-scham-august-gauck-in-der-butt-rede-zum-fluchtlingstag/#comment-287953

      • Gernot said

        Mit der „Schattenwelt“ meinte ich das „Höhlengleichnis“, hatte es vergessen zu erwähnen. Derjenige, der die Höhle (Matrix) verlassen hatte und später wieder zurückkommt (er hat die Wirklichkeit gesehen und nicht nur die Schatten an der Wand) wird nicht verstanden …
        Kann sein, dass sie ihn sogar gern umbringen würden, nur damit sie ihre vertrauten Ansichten und Wertungen behalten können 🙂 …

    • Essenz said

      Das wäre doch mal eine Reportage wert. Am Besten dann gesendet auf HR. Neues aus unserer Region.

      Jetzt auch noch 1800 Albaner, die eigentlich nicht hätten einreisen dürfen, müsssen nach einigen Wochen abgeschoben werden

      http://www.hr-online.de/website/suche/home/mediaplayer.jsp?mkey=55807451&type=a&xtmc=Fl%FCchtlinge%20Gie%DFen&xtcr=1

      ab ca: 01:40

      http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/104452/60-prozent-der-fluechtlinge-haben-eine-gute-qualifikation/

      Der Witz…
      machen Praktikum
      in Anbetracht von 10 bsi 15 Mio Arbeitslosen!

      • m.ela said

        Ausgerechnet der Hessische Rotfunk *lächel*
        Da ich hier beheimatet bin, gucke ich für Informationen, Neuigkeiten und Wetter diesen Sender einige Male in der Woche.
        Ich kann mir kaum vorstellen, daß es bei den ÖR noch einen weiteren Regionalsender gibt, welcher dermaßen linksaußen, gut- bzw. bessermenschlich, umerziehend, verlogen und volksverblödend sein kann.
        Quoten bzw. „Gleich“berechtigung war gestern, der HR hat alle links überholt und wenn man dort tatsächlich mal einen männlichen Sprecher entdeckt, kann man sich diesen Tag rot im Kalender anstreichen.

        Neulich hatte man uns auch wieder eine weibliche Wettermoderator_IN zugemutet, die allen Ernstes und mit tiefbetrübter Miene behauptete, die Tage der „Schafskälte“ könnten für die frischgeschorenen Lämmer (!) ohne weiteres tödlich enden!

        Nur wenige Tage später wollte uns eine weitere Kollegin obiger „Expert_IN“ über die Bauernregel des „Siebenschläfer“ aufklären. Dieser Begriff stammte ihrer Meinung nach aus der Zeit der Christianisierung, als sich sieben Jünglinge schlafenderweise in einem Berg versteckt hätten.

        Solche (auch politische) Beispiele könnte ich noch endlos weiter schreiben – das Traurige dabei ist, daß mittlerweile wohl kaum noch jemand merkt, wie er gezielt für dumm verkauft wird.

        • Kurzer said

          „… wie er gezielt für dumm verkauft wird …“

          Nachrichten aus der Kinderwelt: „… „Etwa 60 Prozent aller im Landkreis lebenden Flüchtlinge im erwerbsfähigen Alter haben eine Qualifikation wie einen Universitätsabschluss oder eine Ausbildung“, berichtet Dirk Oßwald. „Oft sind es Berufe, die wir brauchen.“ Stichwort: Fachkräftemangel …“

          • m.ela said

            Nun, dann stellen wir uns mal „dumm“ und glauben dem Wahrheits-TV solche Meldungen!^^

            Wo bleibt unser Aufschrei gegen die Ausbeuterpraxis der BRiD, welche die Creme de la Creme der bestausgebildeten Fachkräfte aller Herren Länder absahnt?
            Diese armen, ausgebeuteten Länder haben doch ihre Jugend nicht dafür lernen lassen, damit westliche Hochtechnologieländer Europas von diesem Wissen/Können leistungslos profitieren, sondern um ihre eigenen Heimatländer voran zu bringen und ihnen den Anschluß an den Westen zu ermöglichen!

            Schämt Euch, Ihr Bonzen in Berlin, Ihr beraubt Affrika nicht nur seiner Bodenschätze, sondern auch seiner geistigen Bildungselite!

            (Ironie aus^^)

          • Anti-Illuminat said

            Da gilt die Fahrschule auch als Hochschule. Von dem her… 😉

        • GvB said

          Welcher GEZ-Abzocker-Zwangs-Funk ist nicht mehr rot?
          Keiner. NDR ist schon immer versifft gewesen..WDR , Hessen-HR und SWR auch alle, Nur etwas verschieden gefärbt ,aber im Kern ritzerot, nicht unbedingt besetzt mit rein deutschen Direktoren und Innen..
          Der MDR hat nach der „Wende“ nachgezogen. Nur mit dem Unterschied, das sich da rot West und Rot-Mittel-Täuschland die sozialistischen Hände reichten!
          Genauso in gesamt-Berlin.
          Naja und nur Bayern-Funk ist ein Sonderfall..hinter dem wohl die Katholische Kirche steht…
          Programm-Direxe und Chefredakteure ansehen.. und man weiss B’scheid.

      • Kurzer said

      • Kurzer said

        4-Sterne-Hotel wird Heim für 500 Flüchtlinge:

        http://www.nw.de/lokal/bielefeld/stieghorst/stieghorst/20497435_Oldentruper-Hof-in-Bielefeld-wird-Heim-fuer-500-Fluechtlinge.html

        Das sollte in aller Welt bekannt gemacht werden.

        http://trutzgauer-bote.info/2015/04/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

      • Waffenstudent said

        Gießen – Fiese Tricks von Polizei und Justiz

    • Kurzer said

      Das im Westen nach der „Entnazifizierung“ von den „Befreiern“ geschaffene Gutmenschentum fordert doch regelrecht seine Abschaffung. Die ideologischen Grundlagen dafür hat ZION schon lange geliefert: Ewige und unauslöschlche Schuld und Sünde als Religion. Wer will sich da schon noch wehren.

      Ihr Kinderlein kommet

      Ihr Kinderlein kommet,
      oh, kommet doch all
      von weit aus der Ferne
      in unseren Stall.

      Wir geben euch alles,
      sogar unser letztes Hemd.
      Greift hinein in die Taschen
      und nehmt was ihr könnt.
      Wir teilen es gerne,
      ach ja, wir sind gut.

      Ihr wollt unsre Frauen?
      Nun, dann nehmt sie euch doch.
      Ihr wollt unsre Kinder?
      Na, bitte doch sehr,
      wir geben euch alles, ja alles her.

      Unsre Häuser sind schön,
      so sauber und bunt,
      hier habt ihr sie
      und auch noch den Hund.

      Noch mehr, noch mehr?
      Aber sicher doch,
      Wir arbeiten, damit ihr gut leben könnt,
      das tun wir doch gerne,
      denn wir lieben es bunt.

      Bunt sein ist toll,
      bunt sein ist in,
      wir verachten all dieses Nazigespinn.

      Ihr Kinderlein kommet,
      wir heilen euch auch,
      bezahlen für Arzt, Kur und auch den Urlaub,
      Moralische Verpflichtung nennt man das,
      ihr reibt euch die Augen und fragt euch,
      wie was?

      Ja, wir Deutschen sind schon ein besonderes Volk,
      ohne Rückrad, Zusammenhalt oder auch Mut,
      ach, was tut das dem baldigen Genozid so gut.

      Ihr Kinderlein kommet
      und nehmt unser Land,
      wir geben es gerne,
      denn das ist so geplant.

      So gesehen sind alle „links“, von den Ezrkommunisten bis zur (scheinkonservativen) CDU.
      ALLE arbeiten an der großen Utopie.
      Die einen wollen`s halt mit der Brechstange, die anderen in Zeitlupe schaffen.

      http://trutzgauer-bote.info/2015/06/02/vortrag-manfred-kleine-hartlage-warum-ich-kein-linker-mehr-bin/

      • Kurzer said

        EUROPÄER WERDEN WEGGEZÜCHTET!

        Rassismus gegen Weisse

        • L. said

          http://www.file-upload.net/download-8958188/Coudenhove-Kalergi–Richard—Adel–1922–56-S.–Scan-Text-.pdf.html

          „Das Buch ist wahrscheinlich nicht in vielen Auflagen oder in größeren Stückzahlen erschienen, da es heute schwierig zu erwerben ist. In Deutschland ist das Buch praktisch zensiert. Obwohl es nicht auf der offiziellen Liste von Büchern die in der BRD zensiert sind steht, ist es heute nicht möglich das Buch in deutschen Läden zu kaufen, weder neu noch antiquarisch.

          Als der Verlag „Unabhängige Nachrichten“ um 1990 eine Zusammenfassung des Buchs herausgegeben hat und Pläne hatte das ganze Buch zu drucken, wurde das Haus von Behörden durchsucht und das einzige Exemplar von ‚Praktischer Idealismus‘ beschlagnahmt.“
          (balder.org)

          .

          Graf R. N. Courdenhove-Kalergi wird von vielen gesehen als der Vater der Europäischen Union. Er war es der Beethovens „Ode an die Freude“ als europäische Nationalhymne vorschlug und er war auch tatkräftig am Entwurf des EU-Logos beteiligt.

          „Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmen- den Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen…“

          —-

      • Waffenstudent said

        http://gedichte.xbib.de/gedicht_M%FChsam%2C32,32.htm

        DER SEHER VON 1923:

        Über die Deutschen:

        Strömt herbei, Besatzungsheere,
        schwarz und rot und braun und gelb,
        daß das Deutschtum sich vermehre,
        von der Etsch bis an den Belt!

        Schwarzweißrote Jungfernhemden
        wehen stolz von jedem Dach,
        grüßen euch, ihr dunklen Fremden:
        sei willkommen, schwarze Schmach!

        Jungfern, lasset euch begatten,
        Beine breit, ihr Ehefrau’n,
        und gebäret uns Mulatten,
        möglichst schokoladenbraun!

        Schwarze, Rote, Braune, Gelbe,
        Negervolk aus aller Welt,
        ziehet über Rhein und Elbe,
        kommt nach Niederschönenfeld!

        Strömt herbei in dunk’ler Masse,
        und schießt los mit lautem Krach:
        säubert die Germanenrasse,
        sei willkommen, schwarze Schmach!

        Erich Mühsam, 1923
        Quelle: Metapedia

        Auch genannt das Deutschlandlied in der Version des jüdischen Schriftstellers Erich Mühsam, 1923: (nach der Melodie des Deutschlandliedes (Haydn)) Strömt …

        http://gedichte.xbib.de/gedicht_M%FChsam%2C80,0.htm

        Dazu Kommentar aus „Der Zeit“ vom 18. Oktober 1980

        http://www.zeit.de/1980/42/keiner-hat-hoeren-wollen

        Auszug daraus:

        Im Jahr 1920 hatte der Arzt Dr. Rosenberger über die „Rheinlandbastarde“ geschrieben: „Sollen wir schweigend dulden, daß künftig an den Ufern des Rheins statt der hellen Lieder weißer, schöngesichtiger, gutgewachsener, geistig hochstehender, regsamer gesunder Deutscher die krächzenden Laute grauscheckiger, niederstirniger, breitschnäuziger, plumper, halbtierischer, syphilitischer Mulatten ertönen?“

    • goetzvonberlichingen said

      @Gernot.. Wie ich schon neulich mal schrieb- haben wir in dieser heruntergekommenen BRinD inzwischen ein MAFIA..bestehend aus:
      Immobilien-Haien, Partei-Gängern, „Ämtern“, Hoteliers, Logen, Landrätten, „Bürgermeistern“ usw. die zusammenarbeiten um diese ASYL-„POLITIK“ zu betreiben… um SICH DIE TASCHEN zu füllen!

      Die BRD-übergreifende ASYL -Connektion!

      Ein Fall aus Berlin wurde mir von einer vertrauenswürdigen Quelle mitgeteilt:
      Ein Exil-Perser macht in Immobilien und vertickt.. Häuser/Liegenschaften an Parteifreunde/Gemeinden usw. er ist in einer Loge.. alles klar?!

      • goetzvonberlichingen said

        Darum…

        DANKE! Hervorragend… wunderschöne Musik! Dein REICH komme..und unser Reich … Die Geschichte des 19.ten und 20.igsten Jahrhunderts ist die grösste Lügengeschichte ..erzeugt durch ein umherziehendes „Volk“.. Jene(!) sind es..die in jedes Volk den Spaltpilz, die Lüge und die Verkommenheit einpflanzten.
        Schluss damit.

        • Kurzer said

          Deutschlands Geschichte besteht nicht nur aus den 12 Jahren. Und doch steht und fällt mit mit dem Erkennen der Bedeutung dieser zwölf Jahre ALLES.

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-1/

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/

          „Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben, an Deines Volkes Auferstehn. Laß niemals Dir den Glauben rauben, trotz allem, allem was geschehn. Und handeln sollst Du so, als hinge von Dir und Deinem Tun allein das Schicksal ab der deutschen Dinge, und die Verantwortung wär Dein.“

          Albert Matthai

          „Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat.“

          Robert Lynd

          “Die Vergangenheit ist wichtiger als die Gegenwart, denn wer die Vergangenheit kontrolliert, beherrscht die Zukunft.”
          George Orwell

          Deutschland – Durch Fabrikrauch und Auspuffgase, über Speisekarten und Reisebroschüren hinweg laß Dir sagen, daß ich Dich liebe, Deutschland. Sie haben Dich furchtbar verstümmelt und gefesselt, aber das Schlimmste: sie haben Dir in Deinem Elend noch ein Narrengewand angezogen und einen Schandblock um den Hals gehängt. Jetzt mußt Du tanzen nach dem Geklimper von Euro und Dollar. Du, verspottet und elend, genarrt und verhöhnt, behängt mit Flitter und geschmückt mit Dornen, laß Dir sagen: Ich liebe Dich.

          Nicht nur, wo Du rein bist, in Deinen Wäldern, auf Deinen Bergen und Deinen unberührten Küsten oder in den Augen Deiner Dir Treuen – nicht nur dort liebe ich Dich. Auch, wo man Dir – Heimat der Stille – tosenden Lärm aufzwingt, auch, wo man Dich – Heimat der Denker – des Geistes beraubt, auch, wo man Dich – Heimat des Mutes – feige macht, dort, wo Du Dich Deiner am meisten schämst, liebe ich Dich.

          Siehe, mit Dir wollen wir alles ertragen, die verlorene Krone suchen und sie Dir voller Ehrfurcht wiedergeben. Mit Dir sind wir niemals allein, durch uns sollst Du die Tränen vergessen. In der Stunde Deines tiefsten Elends, dürftig verborgen durch Neon und Chrom, sind jene bei Dir, die Dein Elend am härtesten trifft. Sie lieben Dich, Deutschland. Magst Du den anderen erbärmlich und klein, gering und verdorben erscheinen – uns bist Du Vater und Mutter zugleich. Unsere Liebe sei Dir ein Trost.

          Wir haben Dir nichts zu verzeihen, verzeihe Du uns, daß wir zu schwach sind, Deine Ketten zu sprengen und den Dich umgebenden Tand zu verbrennen. Schenk uns die Kraft deiner Ewigkeit, wir geben Dir alles, was uns verblieb. Denn wir lieben Dich, Deutschland.

          Konrad Windisch

        • Waffenstudent said

          @ GvB

          Ist das die Tafel in Bonn am Alten Zoll? – Da können wir uns doch mal treffen!

          • goetzvonberlichingen said

            @Waffenstudent.
            Der Alte Zoll wird zur Zeit renoviert, die Kanonen stehen weiter unten…davor.
            Treffen..Können wir mal machen..

            Du meinst die Husaren- Bronzetafel an der Treppe drunter zum Rhein?!

            Mit dt.Gruss Götz

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.welt.de/wissenschaft/article139434745/Abhoeren-aus-120-Meter-Entfernung-mit-Laserlicht.html

  11. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Falke said

      Besser und einfacher kann man es nun wirklich nicht erklären. Nur interessiert das den Durchschnittsbunzel natürlich nicht was interessiert diesen verblödeten gehirngewaschenen ? Na klar wo ist mein Bier wo meine Chips wann ist das nächste Fußballspiel wohin fahre ich in Urlaub und so weiter und so fort.

      Die Frage ist nun wie wird der Durchschnittsbunzel aus seinem „Traumland“ entrissen ?
      Die Antwort ist wahrscheinlich nur durch einen gewaltigen Schock.
      Die Frage wie dieser Schock konkret aus sieht ist etwas schwer zu beantworten.

      Gruß Falke

  13. Ohnweg said

    Der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand.

  14. HERZ ENGEL C said

    Die Verbrechen der Regierenden, mit (vermeintllicher) Abhörung wegen Terrorismusgefahr, wird auf sie wieder zurück kommen.
    ( Johannes Offenbarung ).
    Jeder kann den Spieß rumdrehen und sie, VS, Mitglieder von Geheimdiensten, selbst abhören, einschließlich ihrer Adresse und deren Familienangehörige.
    Ob die das nicht begreifen?.
    Sie lesen doch hier mit, hier gerade besonders !. ( so jedenfalls hat es jemand gemeint, warum, weiß ich nicht ).
    Weil sie vermuten, daß der zukünftige Retter Europas etwas damit zu tun hat.?
    Nein, das ist keine Verschwörungstheorie, keine Phantasie oder Einbildung.
    Es kommt auch nicht von demjenigen, der es sagte.
    Sondern von denjenigen selbst, die ihn kontrollierten/en.
    So der Bericht des Menschen, der den Hinweis gab.

    Sie meinten, Nostradamus hätte den Hinweis über den Retter Europas gegeben und sind in großer Angst, verbunden mit Gewaltdrohung für denjenigen, der sich vorwagt.
    Man konnte da nur gespannt zuhören und wußte darauf hin nichts zu sagen.

    Ich selbst meine zu diesem Bericht, daß, wenn er kommt, kommt er mit Macht und nichts wird ihn hindern und aufhalten.
    Warten die RD schon?.

    Zum Bericht.
    Ob man den Google Chrome deinstallieren sollte?.
    Ob das was nützt?.

    • Karl Heinz said

      „….Zum Bericht.
      Ob man den Google Chrome deinstallieren sollte?.
      Ob das was nützt?…“

      Deinstalliere die Treiber für Kamera und Mikrofon und klebe Kamera und Mikro ab – sonst wird das nichts.
      Technisch Versierte können auch Micro-Schalter zur hardwareseitigen Trennung einbauen. Platz genug ist dazu meist vorhanden.

      Gruß – Karl Heinz

      • Essenz said

        Beim Handy ist es auch denkbar, dass bereits eine Batterie eingebaut ist, die wie ein Chip auf der Platine aussieht.

        Dann nützt es nichts, wenn man den Akku vor einem vertraulichen Gespräch herausnimmt.

        Am Besten in einem anderen Raum ablegen.

        • HERZ ENGEL C said

          Kautz-Vella sagt, ( obwohl mich manchmal sein primitiver/vulgärer Sprachausdruck stört ), daß Abhören mit Telephon oder Computer, längst weiter fortgeschritten ist, wir sollen ( fast )?, alle Basisbausteine der Verchippung in uns tragen?. Genetik, Biophotonen, Abstrahlung, ortbar von Geheimdiensten, jeder individuell, und so fort.

          • Gernot said

            Technologen, die durchblicken, sagen, dass dies unmöglich ist, und können es auch erklären !

            • Triton said

              Und ich als Technologe sage, dass das völlig einfach möglich ist, mit jedemPC der ein Mikrofon verbaut hat.
              Man braucht nur über einen Trojaner eine Software aufspielen, die das Mikrofon aufschalten kann.

              Nebenbeibemerkt halte ich alle Virenschutzprogramm – Anbieter für Systemanhänge, die -wie immer – das Problem (Viren) selbst erschaffen und wie kanns anders sein auch die passende Lösung verkloppen. Wie kanns denn anders sein, dass sie immer sofort den richtigen Virenschutz anbieten, so täglich das Neueste,- alles Nepp.
              Ich würde also glatt behaupten, das ein Northon oder Kaspersky genau diesen Abhör-Trojaner übersieht.

              Auch bei Kabelfernseher wäre abhören denkbar, alle Endgeräte die bidirektional arbeiten, bei Sat-Anlagen also nicht.

              Die Frage ist nur, was man damit verwertbar machen wöllte, aber gehen tut das schon….

              Die Kamera zukleben, das mache ich seit dem 1. Tag, evtl kann man rauskriegen wo das Mikrofon steckt und das dann stark- dämpfend abkleben.

          • arkor said

            gute Lügen, werden auch mit Falschinformationen vermischt. Insbesondere vorgespielte Allmacht könnte ein Gefühl der Machtlosigkeit erzeugen, genau da, wo die einzig wirkliche Macht verborgen ist. Kauz-Villa sagte ja bereits, dass er stolz ist auf seine jüdischen Vorfahren. Das soll ihm unbelassen bleiben.

            • arkor said

              oder anders gesagt, eine gute Lüge besteht aus viel Wahrem, aber entscheidend sind die Falschinformationen.

      • Skeptiker said

        @Karl Heinz

        Bevor ich vor mein PC gehe, setze ich mir immer eine Maske auf.

        Natürlich arbeite ich mit einem Stimmenverzerrung.

        Vor den PC sitze ich immer so, wie er hier.

        Ich finde das ist doch mal was anderes.

        Gruß Skeptiker

        • Gernot said

          @ Skepti

          Hauptsache, Du setzt Dich nicht nackt vor den PC 🙂 !

          • goetzvonberlichingen said

            ..oder nackig vor das neue Samsung -TV-Gerät.. denn da ..hinterm Glas warten der Moosatt, der BÄhND und der enNeSE… 🙂

            • goetzvonberlichingen said

              @Skeptiker..alter Hämburger..
              >Hamburg begrüßt alle Rechtsanwälte, Zahnärzte und Wirtschaftsprüfer mit ihren Bikes zu den Harley Days!
              Fahren die anschliessend in die Herbertstrasse in den Kiez? Da haben die Mädels dort aber voll zu tun …
              Die Zahnklempner bekommen dort sicher alle eine spezielle „Wurzelbehandlung“. 🙂

  15. Rassinier said

    Was auf alle Fälle ein bißchen was nützt, ist, die Kamera am PC/Notebook zuzukleben.

    Noch.
    Ich gehe davon aus, daß bald Nano-Kameras in den Bildschirm integriert sein werden. Da bräuchte es dann eine Technik, die die Dinger aufspürt. Das wäre überhaupt eine Idee für einen jungen Hacker: Eine Firma gründen, die sich auf Abwehr durch technische Ausspionierung spezialisiert.

    Vor vielen Jahren hatte ich einen Traum, daß ich die Zeitung lese, und die Zeitung mich dabei auch „ansieht“, also mich aktiv wahrnimmt.

    Jedenfalls sind wir alle durch PC und Handy verwanzt.
    Die Neuwägen werden bald alle eine Peilsender haben, wenn er nicht schon versteckt eingebaut ist.
    Überall im öffentlichen Raum befinden sich mittlerweile Kameras.
    Die aber komischerweise gar nicht so viel nutzen – zumindest wenn es um den Schutz von Deutschen vor kriminellen Kulturbereicherern geht.

    Wo das enden wird? Keine Ahnung.
    Der System-Administrator, der den Zugang hat, könnte auch mal den Spieß umdrehen und diese Dinge gegen seinen Auftraggeber einsetzen.
    In Berlin soll es garantiert kamerafreie Puffs für Politiker geben, nach dem sich ja besonders der Mossad auf „Honeytraps“ spezialisiert haben soll. Na, wenn da nicht mal ein angefressener Admin die „Best of“-Video-Galerie der Nomenklatura ins Netz stellt.

    Ich glaube, man sollte sich auch einen imaginären Schutzwall um sich herum vorstellen. Allein schon wegen des eigenen Seelenfriedens. Vielleicht auch, wer die Möglichkeit hat, einen technikfreien Raum einrichten.

    • Essenz said

      „Die Neuwägen werden bald alle eine Peilsender haben, wenn er nicht schon versteckt eingebaut ist.“
      Bei den alten Fahrzeugen könnte dies durch Austausch von defekten Ersatzteilen z.B.Wegfahrsperre, Batterie, Ölfilter(!!!) dieselbe Wirkung haben

    • HERZ ENGEL C said

      @Rassinier.

      Ein imaginärer, geistiger Schutzwall gehört zur aktiven, geistigen Kriegsführung.
      Das ist heute absolut not-wendig.
      Aber wie und was?.
      Jemand sagte mir.
      Über ihm wohne jemand, die Klavier spielt, manchmal mit Kopfhörer, so daß man nur noch ein ständiges Klopfgeräusch über sich vernimmt.
      Er wendet geistige Kampftechnik an.
      Und, das Spielen hörte nach und nach, auf, ebenso das Klopfgeräusch, wobei er monatelang fast täglich konfrontiert war, am Ende stand der Sieg.!.
      Er meinte, das…erkenne dich, dein Selbst, sei ein Weg dahin, andere mögen ihren Weg haben.
      Ich sagte darauf.
      Jedem das Seine.

  16. arkor said

    Das eigentlich Erstaunliche ist doch nicht, dass dies so ist, sondern dass dies in ALLEN STAATEN OHNE RECHTSTAATLICHE KONSEQUENZ bleibt. Sich also die Staaten, NEIN FALSCH, die BEHÖRDEN DER STAATEN, zu MITHELFERN MACHEN.
    Es dürfte selbst dem dümmsten Schlafschaf auch wenn es sich im mit ILLEGALEN WEISUNGEN befindlichen DÖMMERZUSTAND befindet, trotzdem klar sein, dass dies EKLATANTESTE RECHTSVERTÖßE gegen die wichtigsten verfassungsmäßigen Rechte sind, in deren WAHRUNG JA GERADE DIE OBERSTE PFLICHT DER BEHÖRDENREPRÄSENTANZEN LIEGT, was also nichts anderes bedeutet, dass die BEHÖRDENREPRÄSENTANZEN VERSUCHEN ZU HELFEN DIE STAATLICHEN ORDNUNGEN ABZUSCHAFFEN.

    Wie kann es also sein, dass die Googleverantwortlichen noch nicht in allen Ländern dieser Erde unter einem ausgestellten Haftbefehl in der Fahndung stehen, was eben widerum einen KLAREN BEIHILFEBESTAND DARLEGT.

  17. arkor said

    Das hier überhaupt noch Geld auf der Bank sein soll?
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/referendum-in-griechenland-buerger-stuermen-geldautomaten-a-1040969.html

    Interessant finde ich: Normaerweise ist ja nur ein kleiner Teil des Geldes als Bargeld, also echtes staatliches Zahlungsmittel (wobei dies im Falle des Euros auch wieder ein eigenes Thema ist) im Umlauf. Etwa so 1 Prozent der Gesamtgeldmenge.
    Während die 99 Prozent elektronische, also von Privatbanken aus dem Nichts geschöpfte Geldmengen sind, mit denen eben nur eine ständige elektronische Gegenverrechnung stattfindet.
    Nun haben wir aber in Griechenland den Zustand, dass diese seit langem ihre Bankkonten auflösen und die elektronischen Geldmengen zu Bargeldmengen machen, also die Griechen einen verhältnisgroßen Anteil an echtem staatlichen Geld besitzen. Wie hoch kann im Moment niemand sagen.
    Einfach mal so diesen Hinweis im Hinterkopf behalten.

  18. arkor said

    auch wieder ein Paradebeispiel, wie die Menschen veralbert werden: Unter der sogenannten „Gleichstellung“ wird das Homosexuelle Paar dem natürlichen Ehepaar gleichgestellt.
    Nun ist es aber so, was jeder OFFENKUNDIG SEHEN kann, dass GLEICHGESCHLECHTLICHE HOMOPAARE eben nicht GLEICH DEN EIGENTLICHEN EHEPAAREN SIND, für DIE DIE EHE JA AUCH GEMACHT IST; SPEZIELLE UND AUSSCHLIESSLICH.
    Man erklärt also einfach etwas, was FÜR JEDEN OFFENSICHTLICH UND OFFENKUNDIG UND JEDERZEIT BEWEISBAR NICHT GLEICH IST, zu GLEICHEM und stellt es dann GLEICH:
    DIE DUMMEN und RECHTSUNKUNDIGEN und GLEICHGÜLTIGEN die WERTEFREIEN glauben dies nun und feiern das auch noch als GERECHTIGKEIT.
    Schon witzig, wie leicht sich die MENSCHEIT TÄUSCHEN LÄSST in dem man genau das GEGENTEIL ZU SEINEM GEGENTEIL ERKLÄRT.
    Die Mächtigen müssen sich wirklich totlachen über solche Menschen, zu Recht:

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/referendum-in-griechenland-buerger-stuermen-geldautomaten-a-1040969.html

  19. arkor said

    PANORAMA ASYLBEWERBERHEIM 26.06.15 „Miniröcke könnten zu Missverständnissen führen“ Ein Gymnasium in Niederbayern hat Eltern gewarnt, ihren Töchtern durchsichtige Blusen oder Miniröcke anzuziehen. Offenbar hat man Angst vor Übergriffen durch junge Asylbewerber in der Nachbarschaft.

    http://www.welt.de/vermischtes/article143128131/Miniroecke-koennten-zu-Missverstaendnissen-fuehren.html

    …..sind sie völlig überfordert damit, Mädchen in Bikinis zu sehen“, sagt der Politiker. „Die Jungen, in deren Kulturkreis nackte Haut von Frauen völlig verpönt ist, laufen den Mädchen nach und bedrängen sie – ohne das zu beabsichtigen, aber das löst natürlich Ängste aus.“

    • arkor said

      Dies ist ein OFFENKUNDIGES GESTÄNDNIS, von POLITIK UND MEDIEN dass sie SICH ÜBER DIE VERGEWALTIGUNGSGEFAHR VON DEUTSCHEN FRAUEN DURCH MUSLIME BEWUSST SIND!

      Das GRUNDGESETZ, als Maßgabe nach Völkerrecht, schließt eine solche GEFÄHRDUNG AUS UND DIE BRD-REPRÄSENTANZ HAT FÜR VOLLZUG ZU SORGEN. In anderen Ländern gilt hierfür die Verfassungsregelung um diesen Schutz zu gewährleisten.
      Auch in Deutschland gilt die Verfassung fort und deren Schutzrechte, wird aber NICHT VON ORGANEN VERTRETEN.

      Das heißt: Sömtliche Migration wie auch Asyl, die DIESEN SCHUTZRECHTEN, hier konkret die Gefahr von Vergewaltigung, widersprechen ist ILLEGALE UND EINE VORSÄTZLICHE AUFHEBUNG DER RECHTE verbunden mit der BEIHILFE ZUR STRAFTAT, hier GEGEBEN VERGEWALTIGUNG.

      Die Organe der BRD sind sich also VOLL BEWUSST, DASS SIE SICH DER BEIHILFE ZUR VERGEWALTIGUNG STRAFBAR MACHEN IN JEDEM FALL, wo sie durch einen EINWANDERER ODER ASYLANTEN – Asylantrafsteller STATTFINDEN, wo ein solcher VERDACHT BEGRÜNDET IST.
      1. Weil Hinweise hierauf in seiner Kultur
      2. seiner Religion
      3. seiner Abstammung
      4. seiner Vergangenheit
      5. seinem ursprünglichen Umfeld
      möglich oder erwartbar werden.

      Die im Islam beinhaltenden Gewalt- und Mordaufrufe, stellen also in seiner Verbreitung hier einen BEIHILFETATBESTAND DAR; DER OFFENKUNDIG IST und UNWIDERLEGBAR.

      • arabeske654 said

        „Korantreue Muslime haben wieder einmal die Größe Allahs vorgeführt. Dem Gott des Islam hat es gefallen, eine Gasfabrik in Frankreich anzugreifen und dort eine Leiche mit abgeschlagenem Kopf zu deponieren. Noch mehr hat es ihm gefallen, zwei Badehotels in Tunesien zu beglücken und dort auf die Gäste zu ballern. Mindestens 27 Leichen pflastern dort Allahs Weg. Da nach der Erkenntnis gewisser Volldemokraten der Islam zu Deutschland gehört, sollte sich der GAU aller Bundespräsidenten schnellstens für diese Meuchelmorde entschuldigen. Und in Berlin sollte man anfangen, nach einem geeigneten Platz für ein Denkmal aller Opfer des zu Deutschland gehörenden Islam zu suchen.“

        Tageskommentar Michael Winkler
        http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

        • goetzvonberlichingen said

          Anschlag im relativ gemässigten Tunesien…Urlaubsort.
          sowei in Saudi-Arabien..dem Lieblings-„Araberland“ Merkels und der VSA.
          (hier gehts um Sunniten gegen Schiiten)
          Selbstmordanschlag in Frankreich..
          Wenn der Ramadan vorbei ist, drehen die Musels wieder voll auf…und durch!
          Ein blutiger Freitag!

      • arabeske654 said

        https://scontent-ams2-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xfa1/v/t1.0-9/22805_385778614946794_8102014763030466929_n.jpg?oh=1d8d8b46825ca4ccb5beebe145113d77&oe=55E7B44C

      • arabeske654 said

        Weils es so schön ist:

        • goetzvonberlichingen said

          Ein schlechter Vergleich….. Herr@Arabeske!
          Hatten die deutschen Soldaten ein I-Phone- um nach Hause zu telefonieren? Nein! Die mussten kämpfen!
          Ich finde solche „Bilder“ missverständlich!

      • arkor said

        naja arabeske, so sehr ich den Islam auf Grund seiner Inhalte und seinem Gefährungspotential ablehnen muss, wozu mich wie jeden Europäer, das Grundgesetz, die Verfassung das geltende Recht VERPFLICHTET, wie es auch bei jedem Behördenmitarbeiter wäre, ….
        so sehr allerdings sehe ich diese Anschläge doch erst einmal sehr neutrag, da sie oft inszeniert sind…um die Kulturen aufeinander zu hetzen…

      • Joshua said

        an Arkor
        Tja alles schön und gut – aber hast du dir schon mal den sog. “ Drei Mächte Vertrag “ durchgelesen ? Na dann schau mal was da steht – besonders Art. 8 !
        http://principality-of-sealand.eu/pdf/bgbl%20II_1990_S1386_dreimaechtevertrag.pdf
        Da steht schwarz auf weiss das die tun können was sie wollen… wer einen solchen vetrag macht hat ganz klar die absicht kriminelle zu schützen und das auch nach ihrer amtszeit… ABER – dies gilt scheinbar nur wenn sie sich im Bundesgebiet aufhalten. So versteh ich es zumindest.
        an Maria
        dieser spezielle vertrag – besonders Art. 8 wäre doch mal ein Bericht wert oder ?

    • goetzvonberlichingen said

      Wir sollen uns den „Gästen“ gegenüber so wohl-verhalten-> wie die es wünschen? Diese Politheinis in Bayern haben einen an der Waffel! Das ist sowas von verquer!

      Das Problem der jungen Männer, die in anderen „Kultür“-Kreisen leben kenne ich aus Indien.
      Arbeitslose, schlecht ausge-bildete Massen.. die es sich zum „Volkssport“ machen.. jungen Frauen(TouristInnen aus dem Westen bitte aufgepasst!) in Bus und Bahn oder auf der Strasse .. in den Po zu kneifen, zu betatschen bis hin zu Fällen der Massenvergewaltigung…
      Diese Problemgruppe schwappt nun aus dem afrikanischen Busch oder Maghreb etc. zu uns rüber..
      Aber diejenigen, welche das zu verantworten haben sind die Politiker!.. Gutmenschen in Hilfs-NGO’s , und „Kirchen“!

  20. arabeske654 said

    Humor ist wenn man trotzdem lacht – neulich im Baumarkt

    http://schaebel.de/netzfundstuecke/nachrichten/neulich-im-baumarkt/002341/

  21. […] https://lupocattivoblog.com/2015/06/27/google-dont-be-evil-google-spioniert-computer-anwender-uber-mi&#8230; […]

  22. Essenz said

    Ein großer Tag für die Informationsfreiheit:

    Bundestag muss UFO-Akten freigeben

    (und der Mainstream schweigt sich aus)

    Gestern war ein großer Tag für die Informationsfreiheit in Deutschland, der für

    Journalisten, Blogger, kritische Geister und solche, die es werden wollen, eine völlig

    neue Spielwiese eröffnet. Seltsamerweise schweigt der Mainstream über ein Stück

    Rechtsgeschichte, welches gestern vor dem Berliner Bundesverwaltungsgericht

    geschrieben wurde, während subversive Kreise und die UFO-Forschergemeinde laut

    feiern! (zitat Ende)

    Ich bitte Euch vor allem die Kommentare des aüßerst intelligent Chrsis Maven zu

    lesen.

    Er hat auch auf anderen Gebieten wie Hirnforschung, Enegrieformen etc eine eigene

    unvoreingenommene und noch nicht abgeschlossene Meinung (so wie ich ;-)) …),

    die auf Nachdenken und Forschung basiert.

    besonders hier kommt er zum Kern des Problems:

    „Kugelblitze und Extraterrestrische“

    http://www.dasgelbeforum.net/mix_entry.php?id=358726&page=0&order=time&category=0

    • Quelle said

      Ja, das ist was mit den Geheimdokumenten.Hier auch noch eine Information.

    • goetzvonberlichingen said

      „UFO-Akten“!?
      Eine Illu-sion! Die werden nur das rausgeben , was veraltet ist und es wird nur an der Oberfläche gekratzt!

  23. Essenz said

    Jeder und jeder von Euch Bloglesern und uns Bloglesern hier kann einen Beitrag

    leisten.

    Was Du für die Souveränität tun kannst

  24. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/kirchen-stellen-unterstuetzung-fuer-ahnenforschung-ein/002306/

  25. Joker said

    • Joker said

      • Joker said

        • Gernot said

          @ Joker

          Für Dich !

          http://www.reichsversand.com/artikeldetails.php?z=3&kat=%20Flaggen~%20Flaggen%20III%20Reich&bez=Reichskriegsflagge+xl

          • Joker said

            tut mir leid gernot, aber diese flage ist mir zu sozialistisch rot, und ich christlicher monarchist bin, und keine sozialisten mag, ob national oder internationale sozialisten. für deutschland und die nationalen kräfte und christlich nationalen kräfte, ohne den jüdischen sozialismus im schleptau. für ein deutschland ohne den zersetzenden sozialimus, ob national, oder internationaler sozialismus genannt kommunismus der juden welt finanz mafia. ich habe diese flaggen genau gewählt, die in deutschland galten wo noch christliches recht galt, und kein sozialistisches recht, ob demokratisch verlogen getarnt des internationalen sozialismus und kommunismus der juden mafia, oder der nationalen kommunisten, bin ich ein feind der roten scharen, die deutschland und europa antichristlich bekämpfen mit ihren jüdischen lügen. national monarchistisch christlich war früher gang und gebe, bevor die kommunisten demokraten genannt sozialisten deutschland wie frankreich und russland geputscht haben. deswegen zu dieser flage, nein danke, keine sozialisten ins haus holen, die büttel der jüdischen verschwörer und finanz mafia räuber, im gewand der demokratie und des sozialismus.

  26. goetzvonberlichingen said

    https://nseuropa.files.wordpress.com/2015/06/berghof-01.jpg?w=640&h=947
    https://nseuropa.files.wordpress.com/2015/06/berghof-04.jpg?w=640&h=422
    https://nseuropa.wordpress.com/2015/06/27/the-reich-in-photos-berghof-the-mountain-residence-of-the-fuhrer/

    • Skeptiker said

      @Goetzvonberlichingen

      Ja das waren noch schöne Aussichten, wenn ich heute durch mein Fenster schaue, sehe ich nur noch?

      Ist das nicht grausam?

      Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        @Skeptiker.. Ja, waren schöne Aussichten..
        ganz so schlimm wie bei dir.. ists hier bei mir ganz und garnicht..
        Bis auf ab und zu mal ein paar fette Türkinnen oder vorbeihuschende Nachtgespenster in der BURKA.(In der Godesberger Innenstadt gehts dann erst shoppen) und wenn der Saudische Harem die miefigen Burkas im Krankenhaus lüften muss 🙂

      • Gernot said

        Dann machst Du eben mal nen Ausflug, wie Du mir, so ich Dir !

        Der Dschungeltanz von Liane – für Dich 🙂 !

      • goetzvonberlichingen said

        @Sekptiker, ich weiss garnicht was du willst. Wenn die Afrikaner zu dir kommen brauchst du erst keinen Urlaub in Kasawubu buchen!

      • Skeptiker said

        @Goetzvonberlichingen

        Ich meine Anfang der 80 er Jahre war es ja auch noch eine Seltenheit ein Bimbo zu haben.

        Ab der Minute 1 und 24 Sekunden.

        Zumindest musste man früher Neger noch verkaufen in der BRD.

        Aber heute?

        =>Unglaubliche Zustände.

        Heute meinte ich zu einer Polin, die hatte eine hübsche Tochter.

        Also zu Ihn habe ich ja noch ein gutes Gefühl, aber was die hier sonst noch so reinballern, das ist schon seelisch grausam.

        Da hat die Polin mir aber wirklich recht gegeben, die meinte, das die Bimbos bei Ihr schon eingebrochen sind usw.

        Gruß Skeptiker

      • FensterBANK said

        Da bist du nicht alleine Skeptiker.
        Wenn ich mich über die Fensterbank lehne und nach draußen schaue, sehe ich ähnliches unten auf den Straßen.
        Meine Augen und Ohren werden tagtäglich entfremdet. Auf Malle hört man mehr Menschen die deutsche Sprache sprechen als in Deutschland.
        Das ist kein gutes Zeichen.

        ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘
        ◘ Wenn jeder Mensch und jedes Volk ◘
        ◘ in seiner Heimat wär‘ ◘
        ◘ gäbe es auf Erden ◘
        ◘ nirgendwo „Ausländer“ mehr! ◘
        ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘ ◘

  27. klaus said

    google-die provs-und viele andere
    machen fast das gleiche
    wer s weiß…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: