Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

0 Comments

  1. 8

    StillerMitleser

    Den Wirrnissen des Balkans sollte sich jede Regierung deutscher Staaten fernhalten.
    Einzig die Südgrenze ist abzusichern und komplett undurchlässig zu machen.

    Reply
    1. 8.1

      Hans Huckebein

      Und was ist mit der Ostgrenze?
      Hast Du die Zigeunerhorden und die polnischen Räuberbanden vergessen? Dann fahr mal in die Ortschaften an der Polen- und Tschechengrenze, wo man sich kaum noch dieser mannigfaltigen Art der nächtlichen “Bereicherung” erwehren kann.

      Reply
  2. 7

    arkor

    Die Rugovo – Massaker Lüge, gefältschte und gefakte Bilder und ein Rudolf Scharping, der bis heute strafrrei durch die Tatbeihilfe der BRD ist: NICHTSTAAT BRD LÜGT SICH IN DEN KRIEG!
    Hier ist die Ableitung des Rechts zum Urgrund, zum Rechtsträger dargestellt: Damit erledigt sich der Rest an sich fast von allein, sprich die BRD::
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    Reply
      1. 7.1.1

        Quelle

        Vielen Dank Arkor

        Reply
  3. 5

    Gernot

    ÜBER DEN KOSOVOKRIEG (1999)

    Hier die Fortsetzung des Propagandamärchens im Kosovokrieg ab März 1999. Die Nato startet ihre Bombardierungen serbischer Gebiete ohne UN Mandat nach einem unglaublichen alles-verdrehenden Propagandafeldzug gegen Serbien – alles auf der Basis von Lügen und False Flag.
    Hintergrund der Agenda sind allein die Interessen amerikanischer “Geopolitik”.

    Die USA machen Tuzla im Kosovo im Anschluss an diesen Krieg zu einem ihrer größten Militärstützpunkte Europas. Skurrilerweise imitieren sie militärstrategisch die Methoden der deutschen Wehrmacht im WKII beim Albanienfeldzug bis aufs I-Tüpfelchen.

    Die Nato setzt bei ihren Luftangriffen gegen serbisches Gebiet Splitterbomben Uranmunition ein.
    Dieser Krieg konnte nur geführt werden durch einen widerwärtigen Propagandakampf um die öffentliche Meinung in den westlichen Ländern. Die Bevölkerung dieser Länder wurde systematisch belogen und betrogen durch False Flag Aktionen, gefälschte Bilder und Interpretationen.

    Unglaublich, wie Rudolph Scharping damals die deutsche Bevölkerung belogen hat, Fischer auch, obwohl er definitiv ganz andere Informationen von deutschen OSCE Beobachtern vor Ort hatte, einfach schamlos (vgl. im letzten Drittel des Filmes) !

    Dieser Krieg für amerikanische Hegemonial-Interessen ist ein Lehrstück für das, was heute genauso wieder in Variation läuft. Er trägt auch die Handschrift der Ereignisse, die 1939 vor Ausbruch des WKII stattfanden: massive Lügen, Verdrehungen, Hetze, Dämonisierung des Gegners.
    Alle Kriege werden so begonnen und aktuell erleben wir es wieder in der Aggression gegen die Ostukraine und im großen Maßstab in der Dämonisierung Russlands.

    Milosevic hatte offenbar genügend Beweise für die Wahrheit über sein Land, so dass er kurz vor seinem nicht zu verhindernten Freispruch in Den Haag stand, deshalb musste er sterben an einer Herzattacke, man hat ihn nicht oder falsch versorgt, denn die Wahrheit sollte nicht auf den Tisch.

    Was man uns auch verschwiegen hat: Wieviel deutsche Soldaten damals im Kosovokrieg eingesetzt waren unter dem Kommando der Nato und dort das Grauen ihres Lebens erlebt haben.

    Es war schon ab 1993 das Ende der Bundeswehr als Verteidigungsarmee.

    Für mich ist das Ganze ein Lehrstück, wie sie es treiben und immer getrieben haben, damals wie heute.
    Auch mit dem Thema “Srebrenica” (Bosnien) habe ich mich schon vor einer Weile genauer beschäftigt, dort gilt das Gleiche: Die Wahrheit steht wie immer fast völlig auf dem Kopf und den Serben hat man die Rolle Deutschlands von 1945 angehängt, den Buhmann, den man restlos zerstören kann.

    Zu SEBRENICA

    Dabei standen in der “UN-Schutzzone Sebrenica” bosnische Streitkräfte und jede Menge Gesindel dieser Seite (Killergruppen !!!) unter Schutz der UNO. Diese Kräfte in der Schutzzone S. haben sich alles an Waffen zulegen können, was nur ging – ständig Nachschub ohne Einschränkung – und unter diesem Schutzmantel der UN haben sie nachts Ausfälle und Übergriffe gegen christliche serbische Dörfer der Umgebung betrieben und bestialische Massaker angerichtet, immer wieder !!!
    Dies war letztendlich der Grund für den serbischen Gegenangriff auf Srebrenica, weil sie genau wie wir Deutschen damals in 1939 keine Hilfe gegen die Massaker an ihrer Bevölkerung bekamen.
    Sie waren deshalb gezwungen zu handeln, denn alles lief ja ab unter einem dicken LÜGENKONSTRUKT !

    Propaganda und Realität im Krieg gegen Jugoslawien 1999 Kosovo war

    Reply
    1. 5.1

      Quelle

      Es begann mit einer Lüge

      Reply
  4. Pingback: Srebrenica-Massaker! 20. Jahrestag der Srebrenica-Lüge am 11. Juli 2015 | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

    1. 2.1

      Gernot

      Neues von Horst Mahler:

      Kurzbericht über meinem Bruder Horst Mahler:

      Heute besuchte ich meinem Bruder im Klinikum Brandenburg. Er liegt dort auf der Intensivstation und wird von einem Brandenburger Justizbeamten Tag und Nacht im Krankenzimmer bewacht, was für ihm eine grosse physische Belastung ist. Mein Bruder soll am kommenden Montag operiert werden. Nach Auskunft des Arztes ist Sein Zustand sehr kritisch. Die Ärzte des Städischen Klinikum kämpfen um sein Überleben. Sie tun das beste, jedoch die Ärzte der JVA ” sehen zur Zeit keine Anhaltspunkte für Haftunfähigkeit”-Zitat aus dem Schreinben der JVA vom 07.07.2015
      Jedoch ein Anhaltspunkt für diese Behauptung ergibt sich aus den drei Anhängen, die ich diesem Schreiben beifüge.
      Die weitere Entwicklung kann man unter der Dokumentation „Der Fall Horst Mahler“ unter dem Link

      https://derfallhorstmahler.wordpress.com/2015/02/21/der-fall-horst-mahler/#more-9

      nachlesen.
      Sein Buch „Das Ende der Wanderschaft, Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit“ füge ich diesem Schreiben ebenfalls bei.
      Es sollte auf den Index der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien.
      Bundesprüfstelle bricht Anhörung ab – Mahlers Buch nicht auf dem Index. Näheres unter dem oben angeführten Link.

      (sein Bruder P.Mahler)

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen