Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

143 Comments

  1. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 7. September 2015 – Nr. 675 | Viel Spass im System

  2. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 7. September 2015 – Nr. 675 | Der Honigmann sagt...

  3. 30

    franz schuldt

    Axel Weber, der ehemalige Bundesbankchef schreibt über den Crash aller Crashs.
    Der jetzt Verwaltungsratschef der Schweizer Großbank UBS ist.
    Also ein Eingeweihter.

    http://www.goldseitenblog.com/wolfgang_arnold/index.php/2015/09/04/vorm-crash-aller-crashes

    “Daß es diesmal keine normale Korrektur ist, wird sich bis Anfang Oktober herausstellen,
    wenn – ausgelöst durch einen Terroranschlag, gewaltiger als am 11. Sept. 2001 – mit
    der ganz großen Talfahrt der Crasch aller Crashes eingeläutet wird. Was die einsetzende
    Panik auslöst, wird bis 2016 Folgen haben, in jeder Hinsicht. Über Details gibt es viele
    Spekulationen. Nur eines steht fest: sie werden urgewaltig sein, denn es gilt ein
    Schuldsystem zu beseitigen, dessen Ausmaße es in der Weltgeschichte nie zuvor
    gegeben hat.
    Europa, speziell die Deutschen, erleben gleichzeitig eine nie dagewesene Flüchtlingskrise
    – die Paarung dürfte die Sprengkraft um vieles erhöhen.”

    Macht Krisenvorsorge bevor alle einkaufen gehen und die Läden geplündert werden.

    Reply
    1. 30.1

      goetzvonberlichingen

      Klar ist(oder war ) UBS doch eine WARBURG-Banken-Gründung.

      Reply
  4. 29

    Praezisionswerk

    Ich kann euch nur immer wieder loben für euren unermüdlichen Einsatz.

    Arabeske… Ich habe deine angefertigten Bilder alle auf Twitter und Facebook
    gepostet. Wenn du noch mehr hast immer her damit.

    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

    SH

    Reply
    1. 29.1

      arabeske654

      Mir fallen grad keine Überschriften mehr ein, vielleicht später.

      Reply
      1. 29.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:

        Alles bestens, das passt schon, eine schöpferische Pause muss immer wieder mal eingeschoben werden.

        Reply
  5. 28

    Alter Sack

    Found and ensured June 2012 Chantilly – document Bilderberger conference / German language

    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2014/07/bb-doc-e1404304048487.jpg

    Man muß noch nicht einmal zwischen den Zeilen lesen, um zu folgenden Schlussfolgerungen zu kommen: Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm. Man versteht, warum das Multikulti-Konzept bei unseren Politikern so populär ist. Die Islamisierung Europas, insbesondere Deutschlands, stellt sich für mich als beabsichtigt dar, ist von langer Hand vorbereitet und ist bereits in vollem Gange.

    Deutschland soll mit Einwanderern „geflutet“ werden. Verheerende Konflikte, der Kampf der Religionen, Bürgerkrieg/ Glaubenskrieg – all das ist bereits nüchtern eingerechnet. Man betet das (durch Überfremdung entstehende) Chaos förmlich herbei und ebnet den Weg, damit sich bald Volk gegen Volk hier erhebt. Und dabei einander aufreibt!

    Der Verlust der nationalen Identität ist das Ziel. Nicht nur die Zerschlagung der Gesellschaft scheint wünschenswert, sondern die Verelendung einer ganzen Nation, durch die schrittweise Überführung, des gesamten Kapitals, bzw. Vermögens des deutschen Volkes in ausländische Banken. Die Bürger Deutschlands sollen stets in der Vorstellung gehalten werden, daß diese Milliarden-Transfere (Rettungsschirme) „notwendig“ seien, da sonst alles zusammenbrechen würde. Sicher ist: Schon unsere Generation dürfte seiner Zukunft beraubt sein – ob kulturell oder finanziell. Und man vertraut darauf, daß es in Deutschland keine rechtskonservative Partei mehr an die Spitze schafft, die den Wahnsinn stoppen und das Ruder im letzten Moment noch einmal herumreißen könnte.

    Welche Schlüsselposition das im Text genannte Jahr 2018 hat – und was man bis dahin erreichen möchte, darüber lässt sich nur mutmaßen.

    https://lupocattivoblog.com/2014/07/04/geheim-dokument-die-zerschlagung-deutschlands-auf-alle-zeiten-hinaus-ist-programm/

    Reply
  6. 27

    Rico012

    Meine Lieben,

    das System bricht zusammen! Überall zu merken. Die Systemlinge versuchen Verbündete zu finden. Sie werden aus gelacht und verspottet! Findet gerade aktuell in meiner Firma statt. Wie lustig!!! Da wird geschleimt, intrigiert, und und und… Einfach nur traurig diese Gestalten!

    Wir machen die Matrix kaputt!!!

    Mit der Rechten Hand zum Gruß

    Reply
  7. 26

    goetzvonberlichingen

    Kommmende Krisen und Konflikte?!

    1.Umgebung der Davis-Straße (zwischen Grönland und Nordkanada).
    Die eisfreie Passage bedeutet für die Anrainerländer.. Zugang zum Öl und Gas in den Arctisregionen sowie günstigere Transportwege
    2.Libyen der Flüchtlingsstrom wird abebben und die VSA sich einer Basis bedienen (Für Drohnen..)
    3.Ägypten…wird finanziell stärker durch den neuen Suezkanal(Nützt aber auch fremden Marineeinheiten der NATO, VSA, Russland usw. beim schnelleren “Durchmarsch”)
    …und Gas& Ölfunde im Mittelmeer.Das weckt aber Begehrlichkeiten..
    4.Ankara /Türkei.. Unruhen und stärkere Auseinandersetzungen mit den Kurden(Erdogan wird noch mehr Schwierigkeiten bekommen durch seine wankelmütige Politik zwischen Russland und den VSA)Grosskurdistan ist die Folge
    5.Syrien.Der Kampf geht dem Ende zu, es sei denn Russland lasst nicht nach mit der Unterstützung.
    6.Ein chinesisch-amerikanischer Konflikt im chin.Meer oder Pazifik. Dort stehen sich gr. Marineverbände gegenüber.
    7.Ähnlicher Konflikt im Mittelmeer…Dort stehen sich gr. Marineverbände gegenüber.
    8.Im persischen Golf..Dort stehen sich gr. Marineverbände gegenüber.
    9.Ukraine…Konflikt wird weiterschwehlen.

    10.Masseneinwanderung nach Europa…
    http://www.j-lorber.de/proph/seher/cayce.htm
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Was den gegenwärtigen Moment betrifft, also die sich offenbar immer weiter zuspitzende Euro- und Kreditkrise, der Krise um Syrien, den feindliche sich gegenüberstehenden Kriegsschiffen im Mittelmerr, daß Rußland sich vom Westen umzingelt und bedrängt sieht, daß Amerika Drohnengeschwader in die Wüstensände Nordafrikas verlagert … ist immer davon auszugehen, dass Irlmaier auch das voraussah. Einerseits sah er eine hohe Inflation voraus, hohe Steuern, und eine unsägliche Rolle der Finanzämter, Banken und Versicherungen.
    jetzt..
    Im nächsten Schritt sah er dann den Ausbruch gewalttätiger Unruhen in Italien, Frankreich und Deutschland – und zwar alles innerhalb eines relativ engen Zeitfensters von vielleicht 6 Monaten. Kurz nach Ausbruch der Unruhen, soll es dann etwa Ende Juli/Anfang August zu einem große Krieg in Mitteleuropa kommen – ausgelöst durch einen russischen Überraschungsangriff. Der Zeitpunkt bzw. das Jahr ist unklar.

    Anfangen soll der große Krieg durch einen neuen Nahostkrieg – vermutlich mit indirekter Beteiligung Russlands – der zu einer weltweiten Friedensbewegung anregt. Diese Friedensbewegung wäre dann praktisch das letzte Vorzeichen. Halt – nicht ganz: Zu allerletzt soll der Papst von den Italienern als Verräter hingestellt und außer Landes getrieben werden, bzw. der Papst soll im letzten Moment flüchten.

    Alois Irlmaier wurde einmal gefragt, ob auch alles so kommen müsse, wie er vorausgesehen hat. Seine Antwort war sinngemäß: „Das weiß ich nicht, ich kann mich auch irren. Aber es ist schon so viel eingetroffen, was ich vorausgesehen habe, daß sich wohl auch noch die ausstehenden Prophezeiungen erfüllen werden.“ Diese Aussage gilt im Jahre 2014 genau so wie 1959, als Irlmaier starb. Das Motto lautet: „Schaun’ mer mal.“

    Nur wie will man die Zeichen der Zeit erkennen und richtig deuten, wenn man diese Zeichen – sprich die „alten“ Prophezeiungen – überhaupt nicht kennt, weil man im gutem Glauben darauf vertraut, daß sie „überholt“ sind?

    http://quer-denken.tv/index.php/beitraege/11-archiv/436-stephan-bernd-ich-seh-s-ganz-deutlich

    Ich sehe Prophezeiuungen auch skeptisch, aber bei Übereinstimmungen mit der augenblicklichen Realität ist es ratsam, diese als Leitlinie anzusehen was kommen könnte und vorbereitet zu sein.

    Reply
  8. 24

    Quelle

    Moslems auch bei uns in der ÜÜberzahl

    Reply
      1. 24.1.1

        goetzvonberlichingen

        Oha, das Plakat haut rein 🙂
        Wer ist da Stellvertretender Geschäfts-FÖRER?
        St.Sigmar Gabriel oder Näsir („der Siegreiche“)Dschibrīl= (Erzengel Gabriel)?
        Oh, du grosser kleiner dicker Näsir Dschibrīl, du der Einmalige aus Packistan…

        Reply
        1. 24.1.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          PACK – IST DA (zuhause) und ein Bild vom Reichstag, könnte ich mir auch vorstellen.

        2. goetzvonberlichingen

          PAckistan …ist bald überall..

        3. Maria Lourdes

          Es sprach der Schah von Teheran: “Geht’s nicht an meinen Tee heran!”
          Da sprach der Prinz von Pakistan: “Jetzt wird’s mir z’blöd, jetz’pack i’s dann!”

          Schönes Wochenende an alle Leser des LupoCattivo-Blogs – Maria Lourdes

        4. goetzvonberlichingen

          🙂 Dette kannte ich noch nicht..
          Gleichfalls schönes Wochenende..

        5. Rico012

          Liebe Maria,

          Mein Opi kannte den Schah von Persien persönlich.

          Schönes Wochenende Euch Lieben!

        6. goetzvonberlichingen

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/07/als-fluechtlinge-getarnt-is-schleust-mehr-als-4000-terroristen-nach-europa/#comment-20028

          Das man diese Bilder nicht unbedingt jeden TAG anschauen muss- ist klar. Aber ein, zweimal sollte man das schon tun. Denn die Realität ist kein ISIs-Streichelzoo!

    1. 23.1

      NSSA

      Auch sehr guter Blickfang und wichtiger Anhaltspunkt!

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      Reply
    2. 23.2

      Friedland

      Nicht daß wir uns falsch verstehen, wenn ich hier ein paar kritische Worte anmerke. Mir ist seit langem bekannt, worum es geht, ich bin informiert, andere nicht.

      Wenn man sich aber bei einem Flugblatt zur jetzigen Situation um ein Komma streitet, bzw. Satzzeichen diskutiert, dann ist dieses Verhalten genau das, was dereinst “Genosse” Lenin, Gott habe in selig, mit dem Lösen einer Bahnsteigkarte gemeint hat, sollte in Deutschland wider Erwarten einmal eine Revolution ausbrechen!

      Verschärft ausgedrückt, nach Matthäus 5:3 : “Selig sind die geistig Armen, denn ihrer ist das Himmelreich”

      Bei diesem Pamphlet fällt mir der Satz ein: “Der Mensch is(ß)t, was er ist, die Doppeldeutigkeit ist erkennbar, auch in diesem Flugblatt, wird aber niemanden vom Hocker reißen! Warum denn immer so akademisch?
      Bis morgen kommen in Bayern 10.000 Asylschmarotzer an, da heißt es, wie schon Generaloberst Guderian bemerkte: “Klotzen, nicht kleckern!!!

      Wenn ihr schon “Werbung” machen wollt, dann bitte in einem Satz, schaut euch bitte mal die entsprechenden Vorlagen an!!!

      Beispiele: Deutschland wird überrannt! oder: Die Schmarotzer (Heuschrecken) fressen alles kahl / stürmen demnächst eure Häuser!!

      Versammelt Euch – Bildet zivilen Widerstand – Hinaus auf die Straße, Jagt die Ratten zurück in ihre Löcher!!!,

      aber bitte so nicht wie oben, wer weiß denn, was eine Legislative ist, hört sich an wie Lokomotive!

      Und wenn ihr nochmal so eine Idee haben solltet, wenn ihr noch dazu kommt, dann fragt mich vorher, ich stehe zur Verfügung.

      Reply
      1. 23.2.1

        arabeske654

        Entschuldige, das wir Dich nicht gefragt haben. Erläuchte uns doch mit ein paar Werken aus Deiner Hand.

        Reply
        1. 23.2.1.1

          Friedland

          Deine Bitte ist zu allgemein gehalten. Erleuchten = mit Licht erfüllen kann man nur, wenn das Thema eingegrenzt wird, z. B. Anti-Asyl-Marketing.
          Andere Werke von mir wurden hier früher schon veröffentlicht.

      2. 23.2.2

        Rico012

        Lieber (Liebe?) Friedland,

        hast irgendwie Recht. Nein ich gebe Dir Recht! Wir müssen ja Menschen erreichen, die in einer Art Delirium sind. Das Hirn vollgeschi… mit Unrat und falschem Denken. Gesundes Denken ist nicht mehr möglich. Ich musste letztens eine Diskussion über einen dreibeinigen Tisch füren.Die nette Dame war der “Meinung”, dass ein dreibeiniger Tisch kippeln kann???!!!

        Hatte darauf keine Worte mehr.

        Reply
        1. 23.2.2.1

          Brenda

          Auch ein 3- beiniger Tisch kann kippeln *lach* … es kommt darauf an wo sich die Tischbeine befinden.

          ***
          Noch ein Wort zu den Flyern: “Jedem recht getan ist eine Kunst die niemand kann.” So gesehen könnte man endlos über den Text reden, verändern udgl., denn klar ist, es wird nicht alle Menschen erreichen. Einige brauchen die Erfahrung, auch wenn diese dann nichts mehr nützt.

        2. Rico012

          Liebe Brenda,

          Du bist ja eine ganz Schlimme! 🙂 Mein Großvater ist Architekt. Der sagt das Selbe!

          Wichtig ist, dass wir richtig denken!

          Dein Mann hat eine gute Frau!!!

    1. 22.1

      Kurzer

      Hallo Arabeske,

      die sind alle richtig gut. Aber dieses und das drunter finde ich am verschärftesten. Noch ein Tipp. Es fehlt wirklich ein Komma.

      Der finale Vorschlag:

      Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

      Reply
      1. 22.1.1

        NSSA

        Stimmt, so würde dieser Satz am besten aussehen, ist mir so leider nicht aufgefallen.

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        Reply
      2. 22.1.2

        Alter Sack

        Sehr gut, Kurzer!

        »Der Doppelpunkt … ist kein Schlußzeichen, sondern er kennzeichnet einen Übergang. Er kündigt an, er soll aufmerksam machen auf das, was folgt. Der Doppelpunkt hat also die Aufgabe, einen Satz oder ein Satzstück, die einen Satz einleiten oder ankündigen, optisch von dem Folgenden abzuheben …«

        [Regel 230 – Duden-Taschenbuch: “Komma, Punkt und alle anderen Satzzeichen”, © Biblographisches Institut AG, Mannheim 1968]

        Reply
      3. 22.1.3

        arabeske654

        Danke Kurzer, ich korrigiere das und stell dann alle nochmals rein.

        Reply
  9. 21

    Brenda

    Liebe linke Gegner, wir haben’s uns überlegt. IHR habt Recht! Wir geben auf!
    Schluss mit der Islamkritik! Wir unterstützen ab sofort die Islamisierung!
    Der Islam hat nur Vorteile! Vor allem für echte Österreichische und Deutsche Männer!

    200 Jahre Ärger mit dem Liberalismus wären über Nacht vorbei!

    – Endlich keine laute Popmusik mehr!

    – Mit Homo-Ehe und Christopher-Street-Day wär’s aus!

    – Weiber hätten nichts mehr zu melden: Frauenquote und Gleichstellungsquatsch adé!

    – Politikerinnen mit Doppelnamen blieben da, wo sie hingehören – in der Küche!

    – Man(n) dürfte eine jüngere Zweitfrau heiraten!

    – Wenn die Olle aufmuckt – Peitsche raus! Völlig legal, ohne Anzeige!

    – Voll geil: Gesteinigt werden nur EhebrecherINNEN!

    – Die Alterung der Gesellschaft wäre gestoppt, dank Abtreibungsverbot!

    – Kein Stress mit Nazis mehr, die wären bei den Grauen Wölfen super integriert!

    – Kein Stress mit Linken mehr, die würden einfach aufgehängt!

    – Und wenn einer Deine Religion beleidigt – Rübe ab!

    Super Sache! Und das alles für nur fünfmal tägl. beten!
    (Alkohol kann man ja heimlich trinken…)

    OK, der Verzicht auf Bratwurst ist schon blöd, aber die Vorteile wiegen das locker auf!

    Darum: Österreichische und Deutsche Männer! Tretet zum Islam über – es lohnt sich!

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2015/09/04/in-satira-veritas/

    Reply
    1. 21.1

      goetzvonberlichingen

      🙂 Brenda… träumst du schlecht oder lebst du noch?
      lustig isses aber schon..

      Reply
      1. 21.1.1

        Rico012

        Die liebe Brenda hat zu oft PI gelesen! 🙂

        Reply
        1. 21.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Klar doch..PI lesen heisst..zu wissen, das der Jude und Ami dir über die Schulter schaut und dir was zuflüstert 🙂
          Die Broders sitzen fast überall..

        2. Brenda

          🙁 Kenne PI garnicht … hier hab ich es gemopst: http://brd-schwindel.org/in-satira-veritas/

        3. goetzvonberlichingen

          @Brenda macht nix.. auch vom Bruder-Broder.. lesen heisst “siegen lernen”.
          Sitzt der PI-Genosse doch auch im Verlag mit Akif Pirinschitschi in einem Boot.
          und Bruder-Broder, der (L)jude hat das mit dem Verbarium und der Nachhaltigkeits -Agenda 2040 bekannt gemacht..
          Manchmal rutscht eben auch einem Broder oder PI-ler was aus der Hose…was “deutsch” eigentlich nicht wissen darf.
          (PI = politikal Incorrect, aber USRAEL- affin )

  10. 20

    Kurzer

    Ich hatte auf meiner Seite diesen Beitrag veröffentlicht:

    Borax − wenn‘s heilt, warum verteufeln?

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/29/borax-%E2%88%92-wenns-heilt-warum-verteufeln/

    Dieser stieß auf großes Interesse. Vor allem kam auch die Frage, woher man denn Borax beziehen könne, da dies in der BRiD nur mit Gewerbeschein möglich ist. Nun schrieb NSSA dazu folgenden Kommentar:

    Konnte nun auch endlich meine Borax-Kur beginnen. Hatte es Samstag nach langem Suchen schließlich bei einem Händler in Belgien(!) ganz normal ohne Gewerbescheine etc. bestellen können, Montag das Geld überwiesen und schon Mittwoch das Paket erhalten. Wer suchet, der findet. 🙂

    “Als Dosis halte ich mich an folgende Empfehlung:
    Lösen Sie zuerst einen leicht gehäuften Teelöffel Borax (fünf bis sechs Gramm) in einem Liter chlor- und fluoridfreiem Trinkwasser auf. Das ist Ihr Konzentrat.

    Füllen Sie es in eine Flasche, die Sie außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahren.

    • Standarddosis = ca. ein Teelöffel (fünf Milliliter) des Konzentrats. Sie enthält 25 bis 30 Milligramm Borax und versorgt Sie mit drei Milligramm Bor. Nehmen Sie zunächst eine Standarddosis pro Tag zu einer Mahlzeit ein. Fühlt sich das in Ordnung an, nehmen Sie eine weitere Dosis zu einer anderen Mahlzeit dazu. Wenn Sie keine spezifischen gesundheitlichen Probleme haben, können Sie dauerhaft ein bis zwei Standarddosen pro Tag nehmen. Die Menge eignet sich auch als Erhaltungsdosis.

    Erhöhen Sie die Menge auf drei oder mehr Standarddosen, wenn Sie unter Krankheiten wie Arthrose oder Osteoporose und den damit verbundenen Problemen leiden. Ebenso bei Gelenksteifheit im Alter, wenn Sie sich gerade in den Wechseljahren befinden oder die Produktion der Sexualhormone anregen wollen. Nehmen Sie die Menge über den Tag verteilt ein. Führen Sie das mehrere Monate lang fort, bis Sie spüren, dass sich Ihre Probleme deutlich gebessert haben. Dann gehen Sie auf ein bis zwei Standarddosen pro Tag zurück.

    Falls Sie die höheren Dosen probieren möchten, die bei http://www.Earthclinic.com zur Kandidose-Behandlung und zur Fluorid-Entfernung empfohlen werden, wenden Sie die konzentrierte Lösung wie folgt an:

    • Niedrige Dosis für schlanke und normalgewichtige Menschen – 100 Milliliter (entspricht ca. 1/8 Teelöffel Borax-Puler); über den Tag verteilt trinken.
    • Hohe Dosis für schwergewichtige Menschen – 200 Milliliter (ca. 1/4 Teelöffel Borax-Pulver); über den Tag verteilt trinken.

    Beginnen Sie stets mit der Standarddosis und erhöhen Sie die Gabe langsam bis zur beabsichtigen Menge. Nehmen Sie die Maximaldosis vier bis fünf Tage pro Woche, solange es nötig ist. Borax-Lösung ist ziemlich alkalisch und hat bei höherer Konzentration einen seifigen Geschmack. Mit Zitronensaft, Essig oder Ascorbinsäure können sie das überdecken.”

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
    1. 20.1

      NSSA

      Danke Kurzer! Wenn Interesse besteht, kann ich ja den Händler per E-Mail an Interessenten schicken. 🙂

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      Reply
      1. 20.1.1

        Brenda

        Ich habe Interesse

        Reply
        1. 20.1.1.1

          NSSA

          Gut. Ich meine gelesen zu haben, dass in so einem Fall die Betreiberin des Blogs Maria behilflich sein und mir deine E-Mail-Adresse schicken kann. Im Anschluss würde ich mich dann bei dir melden. 🙂

          Ginge das Maria?

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        2. Maria Lourdes

          Wenn die Brenda zustimmt…kein Thema. ..Gruss Maria

        3. Brenda

          Jaaaaaaaaa, ich stimme zu! 🙂 und DANKE

        4. Rico012

          Liebe Brenda,

          man muss den Feind kennen um ihn bekämpfen zu können. 😉

          Übrigens habe ich mit Zeolith, MMS und DMSO die tollsten Sachen bekämpft. Kopfschmerzen habe ich nicht mehr. Ich rauche bis zu40 Ziggis am Tag, habe aber keinen Husten. Hatte 2005 einen Bandscheibenvorfall. Jegliche Beschwerden sind weg. usw…

          Melde Dich, wenn Du möchtest

          Niemand muss krank sein!

        5. Brenda

          Lieber Rico012, das kenne ich alles… Vielen Dank!

          Meiner Tochter wollten sie schon das Bein abhacken (offenes Bein/Diabetes).
          Es ist jetzt fast zugeheilt.

          LG
          Brenda

          P.S. Mein Mann – 66J. arbeitet halbtags (12Std. 🙂 ) – und ich haben beschlossen nicht krank zu sein. Wir gehen auch zu keiner “Vorsorge”.

        6. NSSA

          Liebe Maria, ich habe bis jetzt noch keine E-Mail mit Brendas E-Mail-Adresse bekommen. Kommt da noch was? 🙂

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        7. Maria Lourdes

          Ich schick dir morgen die Adresse. ..Gruss Maria

        8. NSSA

          Alles klar, danke. Wollte nur sichergehen, dass sie nicht verloren gegangen ist. 😉

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        9. Verrueckterfuchs

          Ich schließe mich an, dann lass mal hören Kamerad !

          Zum Gruß

        10. Rico012

          Danke liebe Brenda! Das ist die Rechte Denkweise! Und wenn nochmal jemand kommt und Deiner Tochter oder irgend jemandem Deiner Familie etwas abhacken will, dann werden WIR ihn zerhacken!!!

          Sag bescheid, WIR werden da sein!

          @Verrueckterfuchs was meinst Du damit? Wollen wir Kontakt haben? Frag den Falken. Es werden Telefongespräche von 1h plus X! Willst Du das wirklich? 🙂

        11. Verrueckterfuchs

          @Rico, nicht so heiß laufen Kamerad!

          Es ging um die Adresse des NSSA für das Borax, mit dir nehme ich natürlich auch gerne Kontakt auf, so kennt man den halben Blog quasi fast persönlich 😉

          Zum Gruß + x Einheiten Schulterklopfen

        12. NSSA

          Kein Problem Verrueckterfuchs, wenn die Maria mir deine E-Mail-Adresse schickt, lasse ich dir die Händler-Infos zukommen. 🙂

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        13. Verrueckterfuchs

          Würde mich freuen Kamerad !

          Zum Gruß

  11. 19

    peter

    Was haltet ihr von der Partei “Der dritte Weg”?

    Reply
    1. 19.1

      goetzvonberlichingen

      Jede PARTEI, die sich Im BRinD-System anmeldet ist eine… Block-und Systempartei!
      Jede freie Bwegung war am Anfang OK(siehe Pegidas, AfD.. etc.) sobald sie zu PARTEIEN mutierten..wars aus mit frei und der Wahrheit..
      Sofort setzt dann die volle Unterwanderung ein..

      Reply
    2. 19.2

      Claus Nordmann

      ” Hamburger Polizei plant Großeinsatz gegen Rechten-Demo ”

      —————————————————————————————————————————————————————————

      ” Zum sogenannten Tag der Patrioten, einer Demonstration von Rechtsextremisten am kommenden Wochenende in Hamburg,

      hat die Polizei erhebliche Probleme, genügend Sicherheitskräfte aufzustellen. Sie rechnet mit rund 3.000 Rechten aus dem

      ganzen Bundesgebiet, darunter zahlreichen Hooligans, und 15.000 Gegendemonstranten; vielen Bürgerlichen, aber auch

      Linksextremisten und Autonomen. Die Polizei erwartet, dass die Veranstalter das Verbot der Demo nicht akzeptieren werden,

      berichtet der “Spiegel” in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe.

      Die Hansestadt hat zur Unterstützung 34 Hundertschaften aus dem ganzen Bundesgebiet angefordert, bislang aber kaum

      Zusagen erhalten. Wegen der aktuellen Flüchtlingsproblematik und etlicher Großereignisse sind viele Kräfte gebunden.

      Auch die Bundespolizei gelangt angesichts anhaltender Flüchtlingsströme an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Allein in Bayern

      sind rund 800 Beamte mit der Registrierung von Migranten beschäftigt. Wegen der Personalnot laufen derzeit Gespräche in Berlin

      zwischen Innen- und Finanzministerium, um eine bestimmte Zahl von Zöllnern für einen befristeten Zeitraum der Bundespolizei

      zu unterstellen. Das Innenministerium bestätigte Gespräche innerhalb der Budesregierung “zu Fragen der personellen Unterstützung

      besonders herausgeforderter Geschäftsbereichsbehörden”, wollte sich aber vor Abschluss der Beratungen dazu nicht äußern….”

      (dts Nachrichtenagentur)

      Quelle :

      http://www.epochtimes.de/deutschland/hamburger-polizei-plant-grosseinsatz-gegen-rechten-demo-a1266730.html

      Reply
    3. 19.3

      FensterBANK

      Was von den Besatzerparteien zu halten ist: NICHTS!
      Man siehe sich nur DIE PARTEI an. Eine vollkommene Satire- und Spaßpartei, die stellvertretend für alle anderen Parteien wunderbar aufzeigt, womit wir es in diesem Lande überhaupt zu tun haben.
      #(http://www.bloghuette.eu/wp-content/uploads/Die-Partei.jpg)# Oder auf einem anderen Wahlplakat von DIE PARTEI stand: “Ich mach’s mit deiner Frau und mit deiner Tochter”.

      WAHL IST VERRAT
      https://archive.org/details/RichardSchepmann-WahlIstVerrat3906Mb9Files005654

      http://s28.postimg.org/ic53rmnnh/schepmann_richard_wahl_ist_verrat.jpg

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Reply
  12. 18

    Schneeberg

    Erst einmal ein Dankeschön an Euch hier für Eure Kommentare und Beiträge.

    Ich fand heute folgende Meldung: Chips unter der Haut könnten bald zum Alltag der Menschen gehören. Die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky Lab experimentiert damit und stellte ihr Projekt am Donnerstag auf der IFA vor. Mit dem Chip kann sich der Träger identifizieren. Denkbar sind auch Bezahlfunktionen.
    Bei dem Projekt steckt der Mikroprozessor in einem 12 Millimeter langen Glaszylinder, der 2 Millimeter Durchmesser hat. Er wird wie bei einem Piercing unter die Haut des Handrückens implantiert. Es handle sich um einen passiven Chip, der nur bei Energiezufuhr von außen aktiv werde.

    Ich wünsche Euch, trotz allem was heute wieder auf uns zukommt, einen schönen Tag.

    LG

    Reply
    1. 18.1

      StillerMitleser

      Kann sein, daß deshalb die Implantat-, Schönheits-OP-, Piercing- und Tätowiermode derart gefördert und gesellschaftsfähig gemacht wurde:

      Gewöhnung daran, daß man sich Fremdkörper in den Körper reinhängt und den Körper verändern lässt. So wird Schritt für Schritt die Akzeptanz des gechipten Menschen erweitert.

      Reply
    2. 18.2

      MB

      Wenn man ein Produkt von Kaspersky kauft muss man sein Geld auf ein Konto bei “JPMorgan” überweisen.
      Ich hoffe das ist Indiz genug…

      Es wundert mich nicht, dass einer der größten Antiviren-Software Hersteller in so eine Richtung experimentiert.
      Wobei ich diese Neuerung eher aus der Microsoft Richtung erwartet hätte.

      Apropos Microsoft..es werden seit Win7 gezielt Keylogger/Tracker als Updates getarnt installiert.
      Dazu gab es vor kurzem Diverse Artikel im Netz:
      http://tinyurl.com/qdxqof9
      http://tinyurl.com/pgfz74s

      usw.

      Gruß
      (01xxx)

      Reply
  13. 15

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:

    Wir wurden ja gewarnt, siehe Brunennenvergifter werden kommen – Biolögische Aufbereitung des Wasser ist im vollem Gange, in PET-Flaschen, auch Mineral-Wasser und die in bestimmtem Temperaturbereich Grenzwerte übersteigend, oder auch nur Legionellen und das Vergessen der einfachten Regeln in privatem Nutzen und Anbieter vergessend, die Kontrollen, sowie Eingriffe in das Volksvermögen und dem Willen des Volkes, das Grundwasser zu vernichten, einzuschränken oder durch Fracking zu dezimieren! Aber was vergeßt Ihr auch, was Ihr seid, biologisch und auf Natur angewiesen, da keine Zootiere der Großstädter und deren Artengerechter Dressueren für die Arbeit und Werte-schöpfung der Genossen! Glück, Auf, meine Heimat!

    Reply
  14. 14

    albatros

    Danke an den Nachtwächter, es ist damit alles gesagt. Eine große Schweinerei steht bevor, wann und wo, wer weiß es? Die, die alles auf dieser Erde initiieren. Uns bleiben nur Spekulationen, diese Kräfte sind uns wahrscheinlich um einiges an Wissen voraus. Ich sehe und höre äußerst aufmerksam uns sorge vor. Evtl. kann meine Familie, die ist groß, 4 Wochen damit überbrücken. Was danach kommt, keine Idee, wir werden sehen und evtl. erleben was kommt. Mehr steht nicht in meiner Macht. Ich hoffe und wünsche, daß die Aufrechten überleben. Meine Zweifel, war das Leben jemals gerecht?

    Reply
  15. 13

    goetzvonberlichingen

    Seher Gottfried von Werdenberg (1994)..alles ohne Gewähr…)

    Die Zerstörung New Yorks wird nicht Teil des “Dritten” Weltkriegs(dritten Durchgangs?) sein, es passiert.. vorher(?).

    New York wird durch einige kleine nukleare Sprengsätze zerstört, einer davon könnte eine kleine Atombombe sein. Der nukleare Hauptsprengsatz könnte von einem Schiff abgeschossen werden; der Flugkörper wird in einer Kurve fliegen und hinter einem riesigen Gebäude mit Blick zum Meer explodieren. Die Häuser werden nicht sofort zusammenstürzen. Durch die nukleare Explosion hervorgerufene Druckwellen verschieben ganze Gebäude, manche werden sich einige Grade zur Seite neigen. Als Ergebnis werden die Häuser am Boden abbrechen. Wenn man das Spektakel von See aus beobachten würde, sähe es so aus, als würden die Wolkenkratzer in Richtung Meer laufen, um dann langsam im Boden zu versinken.

    Manhattan wird vollkommen dem Erdboden gleichgemacht. New Yorks Vorstädte werden nicht beeinträchtigt, nur das Zentrum New Yorks wird zerstört.

    Rundfunk und Fernsehen in Europa werden über das Ereignis berichten. Man wird kein Blatt vor den Mund nehmen. Es wird heißen, daß das Handeln der Amerikaner gegenüber den Arabern abscheulich ist, aber daß die Zerstörung New Yorks zu weit geht.

    ***
    Auch Edgar Cayce hat den 2.Anschlag auf New York, bzw. das UNO-Gebäude so ähnlich beschrieben..

    ..ein Film wurde darüber auch schonmal gedreht:
    wenngleich der Anschlag hier verhindert wurde..

    Versuchter..Anschlag auf UN-Gebäude (im Film..)
    “Die Dolmetscherin”,
    (mit Sean Penn und Nicole Kidman)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Dolmetscherin
    http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Hauptquartier
    (https://www.youtube.com/watch?v=53y6jdp9JMM)

    Es gibt auch ein Buch…das ich schon lange habe.
    …das das thematisiert..
    “Der fünfte Reiter”..
    (bezogen auf die Apokalyptischen Reiter + ein neuer Reiter dazu)
    Geschrieben von Collins&Lapierre.
    Allerdings spielt hier in dem Buch der “böse Bube” Gadddafi noch die Rolle des Schurken(Aber die sind ja bei den “Amerikanern” austauschbar..mal ist es ein “Nazi”, mal ein “Libyer”, oder mal “Bin Laden”….

    Reply
  16. 12

    Joker

    16 Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17 und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens[3].
    18 Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666[4].

    Drei Engel künden Gericht an

    8 Und ein anderer Engel folgte ihm, der sprach: Gefallen, gefallen ist Babylon, die große Stadt, weil sie mit dem Glutwein ihrer Unzucht alle Völker[3] getränkt hat!
    9 Und ein dritter Engel folgte ihnen, der sprach mit lauter Stimme: Wenn jemand das Tier und sein Bild anbetet und das Malzeichen auf seine Stirn oder auf seine Hand annimmt, 10 so wird auch er von dem Glutwein Gottes trinken, der unvermischt eingeschenkt ist in dem Kelch seines Zornes, und er wird mit Feuer und Schwefel gepeinigt werden vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. 11 Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit; und die das Tier und sein Bild anbeten, haben keine Ruhe Tag und Nacht, und wer das Malzeichen seines Namens annimmt.
    12 Hier ist das standhafte Ausharren der Heiligen, hier sind die, welche die Gebote Gottes und den Glauben an Jesus bewahren!

    19 Und die große Stadt wurde in drei Teile [zerrissen], und die Städte der Heidenvölker fielen, und Babylon, der Großen, wurde vor Gott gedacht, damit er ihr den Becher des Glutweines seines Zornes gebe.

    1 Und einer von den sieben Engeln, welche die sieben Schalen hatten, kam und redete mit mir und sprach zu mir: Komm! ich will dir das Gericht über die große Hure zeigen, die an den vielen Wassern sitzt, 2 mit der die Könige der Erde Unzucht[1] getrieben haben, und von deren Wein der Unzucht die, welche die Erde bewohnen, trunken geworden sind.
    3 Und er brachte mich im Geist in eine Wüste. Und ich sah eine Frau auf einem scharlachroten Tier sitzen, das voll Namen der Lästerung war und sieben Köpfe und zehn Hörner hatte. 4 Und die Frau war gekleidet in Purpur und Scharlach und übergoldet mit Gold und Edelsteinen und Perlen; und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voll von Greueln und der Unreinheit ihrer Unzucht, 5 und auf ihrer Stirn war ein Name geschrieben: Geheimnis[2], Babylon[3], die Große, die Mutter der Huren und der Greuel der Erde[4].

    2 Und er rief kraftvoll mit lauter Stimme und sprach: Gefallen, gefallen ist Babylon, die Große, und ist eine Behausung der Dämonen geworden und ein Gefängnis aller unreinen Geister und ein Gefängnis aller unreinen und verhaßten Vögel. 3 Denn von dem Glutwein ihrer Unzucht haben alle Völker[1] getrunken, und die Könige der Erde haben mit ihr Unzucht getrieben, und die Kaufleute der Erde sind von ihrer gewaltigen Üppigkeit reich geworden.

    21 Und ein starker Engel hob einen Stein auf, wie ein großer Mühlstein, und warf ihn ins Meer und sprach: So wird Babylon, die große Stadt, mit Wucht hingeschleudert und nicht mehr gefunden werden!

    http://newyork.cbslocal.com/2014/10/22/emergency-agencies-practice-response-to-nuclear-explosion-in-times-square/

    Emergency Agencies Practice Response To Nuclear Explosion In Times Square

    NEW YORK (CBSNewYork/AP) — The New York City region’s emergency agencies are practicing for a disaster.
    The city’s Office of Emergency Management ran a training exercise Wednesday that simulated a response to a 10-kiloton nuclear device exploding at 42nd Street and Seventh Avenue in Times Square, WCBS 880’s Rich Lamb reported.
    According to the exercise, 100,000 people were instantly killed; a wave of overpressure took down buildings for a half-mile radius and did damage for up to two miles; and a radiation cloud swept over the region.

    The drill’s scenario also included a shutdown of subway service and interruptions to cellphone service.
    The city agency practiced rehearsing communications with the federal government and local law enforcement agencies in the Tri-State area.
    “We would have to get that message to speak with one voice, with our partners in Connecticut, in Jersey, in the state of New York,” OEM Commissioner Joe Esposito said.
    The agency also rehearsed how it would get word to the public during the crisis.
    Esposito said the blast would produce an electromagnetic pulse, disrupting much of communications, Lamb reported.
    “What’s the message? Shelter in place, evacuate, seek medical aid. How would we do that? Social media, if it’s up and running. We know a lot of this is going to be down for a time period, so we know that a big part of it would be radios,” Esposito said. “The best thing would be portable radios.”
    Officials stressed that while not everything can be predicted in a disaster, the training exercises are vital practice.

    Reply
    1. 12.1

      Tommy Rasmussen

      Joker: “…Drei Engel künden Gericht an…”
      .
      Das ist eben der große Weltkrebsschaden, daß sich keine noch so reine Lehre fünfhundert Jahre rein erhalten kann, und zwar weil sie durch die vielen falschen Lehren bald getrübt wird, und weil sich bei jeder neuen, noch so reinen und lebenswahren Lehre auch nur zu bald gewisse Älteste und Vorsteher bilden, aus denen eine Priesterkaste entsteht, die keinen Pflug und keinen Spaten mehr anrühren, sondern bloß lehren, dadurch dann auch stets mehr und mehr herrschen und sorglos sehr gut leben will. Nun, wie eine solche privilegierte Kaste dann die reine Lehre handhabt, das zeigen uns die Beispiele überall.
      http://www.j-lorber.de/
      .
      Harmagedon und Apokalypse = “Aufklärung”:
      .
      (Joh. Offb) – Der sechste Engel „goß seine Schale über den ganzen Strom Euphrat aus. Und dessen Wasser vertrocknete, auf daß da bereitet würde der Weg den Königen vom Aufgang der Sonne.” Der „Engel” ist Gottes Wille, die „Schale” Seine Erbarmung und was „ausgegossen” wird – ist Gottes Gnade. Der große „Strom Euphrat” ist das Falsche und Böse der Welt, das die große Hure Babels oder der eigentliche Widerchrist angerichtet hat unter allen Völkern der Erde und das da völlig gleicht dem großen Gebirgsstrome Asiens, der zu öfteren Malen anschwillt, seine Ufer nicht selten hoch überflutet und Verheerungen anrichtet und so das Land auf vielen Stellen versandet und zur öden Wüste macht. Wie dieser Naturstrom böse wirkt, also wirkt auch der arge geistige Strom, der von dem Munde der Hure ausgeht, Böses und Falsches. Über diesen bösen geistigen Strom also gießt der sechste Engel die Schale aus, daß er vertrockne und dann die rechten „Könige vom Aufgange der Sonne” wieder zu den Völkern der Erde gelangen werden. Diese „Könige” bedeuten die rechten und lebendigen Erkenntnisse aus dem Worte. Wird aber der „Drache” oder die „Hure” damit wohl zufrieden sein, so ihr Hauptstrom vertrocknen wird, wenn ihr Einfluß bei den Großen der Welt geschmälert, ja endlich ganz versiegen wird? Der „Drache” wird sich gar gewaltig ärgern und wird seine falschen Propheten aussenden, wie er selbst einer ist im vollsten Sinne. Und diese werden sein gleich drei „Fröschen”, die zur Nachtzeit ganz gewaltig quaken. Diese „Frösche” sind die drei Hauptgesellschaften unter dem Szepter der Hure, die sich überall hervortun und Demut, Entsagung und die allerstrengste Buße predigen und rufen die „Könige” und die Großen um Aufnahme und Beistand an, auf daß sie dann leichter herrschen möchten über alle Kreaturen der Erde. Denn demütige, allem entsagende und somit büßende Völker sind leicht zu regieren und gewähren den Herrschern die größten Vorteile! Aber eben diese drei Gesellschaften sind selbst die herrschsüchtigsten und sind vorzugsweise der „Strom Euphrat”, über den nun die Schale ausgegossen wird. Sie rüsten sich wohl zum „Kampfe am Tage Gottes”. Gott wird sie aber alle versammeln im Orte der ewigen Nacht, “Harmagedon”. Und SEIN Tag wird sie verschlingen auf immer. Dieser große Tag aber ist schon da und breitet sich im verborgenen aus und kommt heimlich wie ein Dieb.
      .
      Joh. Offb., Kap. 13: Es ist in diesem Kapitel von drei Tieren die Rede: erstens vom Hauptdrachen, zweitens vom Tiere, das dem Meere entsteigt mit sieben zehnhörnigen Köpfen, und drittens von einem lammartigen Tiere mit zwei Hörnern am Kopfe. Der Hauptdrache ist Luzifer. Das zweite Tier ist die Eigenliebe! Es entsteigt dem „Meere“ aller habsüchtigen Begierden und hat „sieben Köpfe“, das heißt für ein jedes Gebot der Nächstenliebe einen eigenen mit „zehn Hörnern“, durch welche allen zehn Geboten entgegengestrebt wird. Ein „verwundetes Haupt“ ist der Diebstahl und Raub durch all die politischen Staats- und Handelsgesetze. Das dritte Tier entsteigt der Erde, sieht aus wie das „Lamm“, hat aber auch „zwei Hörner“. Es ist die allgemeine Industrie, die mit ihren zwei Hörnern den Haupt-Geboten der Liebe entgegenstrebt! Wie sehr aber dieses dritte Tier eben solche Industrie ist, zeigen z.B. die grausamen Kindermißhandlungen in den Fabriken. Es wird ihnen kein Unterricht erteilt – außer dem ihrer industriellen Sklavenbestimmung! Übt dieses dritte Tier nicht alle Gewalt des zweiten Tieres (die Eigenliebe), dessen Kopfwunde geheilt wurde? Und macht es nicht, daß fast von aller Erde, das zweite, verwundete Tier (die Eigenliebe) völlig angebetet wird? Das Bild des Tieres mit der Schwertwunde aller politischen Gerechtigkeit ist nun vollkommen lebendig! Die Menschen wurden genötigt, mit ihrem Blute dieses Bild aufzurichten! Und nun pranget es und redet und gebietet, tötet und wird angebetet von allen Würmern und Speichelleckern, die darum „Gelehrte“ und „Journalisten“ betitelt werden, und noch von einer Anzahl Schmeißfliegen, die von allem etwas haben müssen, um dadurch, ohne zu arbeiten, etwas zu verdienen. Es wage aber nun jemand, dieses Tier nicht anzubeten – so wird er bald wahrnehmen, wieviel es weltlich für ihn geschlagen hat!
      .
      [HIM 2.420730.3] Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren, daß die Erde ein Gemeingut aller Menschen, nicht aber nur jener verruchten Satanswucherer ist, die sich derselben durch geprägtes Blech und nun gar schon durch beschmierte, allerlumpigste Papierschnitzel bemächtigt haben….
      .
      [GEJ.07_174,11] … denn es gibt selbst in Meinem Rate kein anderes Mittel, so dem Menschen die vollste Willensfreiheit belassen werden muß, als nur dies einzige, mit dem man von Zeit zu Zeit der menschlichen Trägheit fruchtbringend begegnen kann; denn sie ist die Wurzel aller Sünden und Laster!…
      http://www.j-lorber.de/
      .
      Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 37: “… Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme”

      Reply
    2. 12.2

      Joker

      Gottfried von Werdenberg (1994)

      http://schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/

      Die Zerstörung New Yorks

      Die Zerstörung New Yorks wird nicht Teil des Dritten Weltkriegs sein, es passiert vorher.

      Der Seher kann das Jahr nicht nennen (Gott hat seine Gründe). New York wird zerstört durch den Haß islamisch-arabischer Kreise. Es steht wahrscheinlich mit dem US-Engagement im zweiten — und noch kommenden dritten — Krieg im nahen Osten zusammen. Aber auf jeden Fall ist es eine Antwort auf etwas, was die Amerikaner den Arabern angetan haben. Der Seher hat die Zerstörung New Yorks in allen Einzelheiten geschaut.

      Es ist wunderschönes Frühsommerwetter in Österreich. Es könnte um den Mittag herum sein. Das Jahr ist nicht bekannt, die Anzeichen könnten auf 1998 deuten, plus minus einem Jahr, doch Vorsicht, das ist nur Spekulation.

      New York wird durch einige kleine nukleare Sprengsätze zerstört, einer davon könnte eine kleine Atombombe sein. Der nukleare Hauptsprengsatz könnte von einem Schiff abgeschossen werden; der Flugkörper wird in einer Kurve fliegen und hinter einem riesigen Gebäude mit Blick zum Meer explodieren. Die Häuser werden nicht sofort zusammenstürzen. Durch die nukleare Explosion hervorgerufene Druckwellen verschieben ganze Gebäude, manche werden sich einige Grade zur Seite neigen. Als Ergebnis werden die Häuser am Boden abbrechen. Wenn man das Spektakel von See aus beobachten würde, sähe es so aus, als würden die Wolkenkratzer in Richtung Meer laufen, um dann langsam im Boden zu versinken.

      Manhattan wird vollkommen dem Erdboden gleichgemacht. New Yorks Vostädte werden nicht beeinträchtigt, nur das Zentrum New Yorks wird zerstört.

      Rundfunk und Fernsehen in Europa werden über das Ereignis berichten. Man wird kein Blatt vor den Mund nehmen. Es wird heißen, daß das Handeln der Amerikaner gegenüber den Arabern abscheulich ist, aber daß die Zerstörung New Yorks zu weit geht.

      Die Zerstörung New Yorks wird für Europa keine Konsequenzen haben, wo weiterhin keine auffallenden Zeichen für einen kommenden Krieg sichtbar sind.

      http://www.j-lorber.de/proph/seher/waldviertler.htm#Zerstörung New Yorks

      Zerstörung New Yorks

      New York wird unerwartet bereits zu dieser Kriegszeit durch kleine Sprengsätze, die sehr nieder explodieren, zerstört. Es entsteht der Eindruck, als würden die Häuser von einem heftigen Sturm weggeblasen. Im Explosionsherd sah ich nichts Feuerartiges. Es dürfte etwa um die Mittagszeit (Ortszeit) sein. Wenn man aber bedenkt, daß es im Frühsommer sehr zeitig hell wird, könnte das auch in den Morgenstunden sein. Ich sah alle Einzelheiten klar und außergewöhnlich deutlich.
      Bei uns (in Österreich) gibt es zu der Zeit noch keinen Krieg. Wie die Meldung von der Zerstörung erstmals im Rundfunk durchgegeben wurde, wollte ich gerade eine Kleinigkeit essen. Den Reden nach zu schließen, müßte es ein Bravourstück eher psychopathischer Gegner sein.«
      »Bei der Zerstörung New Yorks sah ich hingegen Einzelheiten, die man mit dem Auge niemals wahrnehmen könnte. Es war auch die Lauffolge um ein Vielfaches langsamer. Ich sah diese Stadt in allen Einzelheiten. Da fiel ein dunkler Gegenstand auf einer sich stets krümmenden Bahn von oben herab. Gebannt starrte ich diesen Körper an, bis er barst. Zuerst waren es Fetzen, dann lösten sich auch diese auf. In diesem Moment begriff ich immer noch nicht, was geschehen war. Der erste Sprengkörper explodierte einige Häuser weiter hinter einem größeren, mit der Breitseite am Meer stehenden Haus, die anderen vom Meer aus gesehen, etwas südlicher dahinter. Die Häuser fielen nicht um oder in sich zusammen, sondern sie wurden meist als ganze, sich nur wenig neigend, vom Explosionsherd weggeschoben. Sie zerrieben sich dabei förmlich von unten her. Von vorne hatte es den Anschein, als würden sie näherkommend im Erdboden versinken.«
      Als ich wie üblich vom Hof aus gerade eine Kleinigkeit essen gehen wollte, kam erstmals diese Meldung im Radio. Das könnte, wie ich es für möglich hielt, zur Mittagszeit sein. (Ortszeit). Wenn man aber bedenkt, daß es im Frühsommer sehr zeitig hell wird, könnte das auch in den Morgenstunden sein. Bei uns konnte ich noch keinerlei Kriegseinwirkungen erkennen. Folglich muß dieses Ereignis viel früher eintreten als bisher angenommen wurde.
      Zerstörung New Yorks durch Terroristen aus Rache

      Wolfgang Johannes Bekh schrieb über diese Prophezeiung des Waldviertlers: »Nicht minder plastisch beschrieb er mir die Zerstörung New Yorks. Er ergriff den Wachsmodell einer Marzipanform, die auf meinem Ulmer Schrank stand, und demonstrierte, als sei dieser hochformatige Körper ein Wolkenkratzer, wie die Gebäude Manhattens gleichsam von unten her zerrieben und immer kleiner werden, bis sie in sich zusammenfallen, und das Gebiet, auf dem sich die berühmte Stadtsilhouette erhob, wieder ebene Erde sei.«
      Er sah aber nicht nur den Untergang New Yorks, er sah sich mit anderen Dorfbewohnern zusammenstehen und das Ereignis kommentieren. Daß dies der Racheakt von Terroristen sei, hörte er sagen. Sicher, was die Amerikaner gemacht hätten, sei nicht schön gewesen. Daß man aber deswegen gleich eine ganze Stadt zerstöre, das gehe entschieden zu weit! So redeten die Leute.

      Reply
      1. 12.2.1

        Anti-Illuminat

        Ach Joker,
        wo es interessant wird hörst du auf… typisch. Auch nur weil deine heißgeliebte Reptiloiden und kleine Graue Desinfo nicht vorkommt. Hier der Rest:

        Die Vorkriegszeit

        Der Regen glühenden Feuers kann als Warnung verstanden werden, daß der Dritte Weltkrieg nahe ist. Dasselbe gilt für die Zerstörung New Yorks. Ein weiteres wichtiges Zeichen wird ein bewaffneter Konflikt im Nahen Osten sein, der sich auf arabischem Boden abspielt und Saudi-Arabien einschließt. Es werden hierbei keine Atomwaffen eingesetzt. Die USA besetzen die saudischen Ölgebiete, werden aber zurückgeschlagen und besiegt.

        Vor dem Dritten Weltkrieg wird es in Afrika einen Krieg Nord gegen Süd geben. Das Schicksal Südafrikas ist nicht bekannt, aber die Menschen sollten gewarnt sein, keinesfalls nach Südafrika auszuwandern. Nur der Westen des afrikanischen Kontinents wird relativ unversehrt bleiben.

        Vor dem Dritten Weltkrieg wird die Macht in Europa in Händen der radikalen Linken liegen. Bolschewismus und Kommunismus werden eine Wiederkehr feiern. Christentum und Kirche leiden unter der Verfolgung durch die linksradikalen Führer, besonders in Italien und Frankreich.

        Die multikulturelle Gesellschaft wird multikulturelle Verbrechen hervorbringen. Angriffe, Diebstahl, Mord, Drogen, Vergewaltigung werden an der Tagesordnung sein. Es wird Bürgerkriege in Frankreich, Italien und England geben. Deutschland wird unter einem ähnlichen Szenario leiden, ebenso die nordischen Länder. Böhmen (der tschechische und slowakische Staat) werden stabil bleiben.

        Die Energiekrise wird ihren Höhepunkt vor dem Dritten Weltkrieg erreichen.

        Kurz vor Ausbruch des Dritten Weltkriegs werden Millionen Menschen aus Ost- und Südosteuropa die westeuropäischen Länder überfluten.

        Das Chaos beginnt ungefähr zu der Zeit — oder kurz nachdem — die amerikanischen Streitkräfte den größten Teil ihrer Truppen aus Europa abgezogen haben.

        Während des Dritten Weltkriegs kann man sich nicht auf die USA verlassen, nur auf die Chinesen.

        Unmoral, die Abwesenheit der Liebe für den Nächsten und die Verweigerung des Wehrdienstes werden einen Höhepunkt erreichen. Der Krieg in Westeuropa ist die Strafe für all das.

        Rußland wird wieder von einem autoritären roten Regime regiert. Sie werden dem Westen ihre »friedliche Koexistenz« versichern, und viele Westeuropäer werden sich davon blenden lassen.

        Der Dritte Weltkrieg

        Es wird keinen Krieg in Mitteleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz) geben — bis 1998. 1999 wird er wahrscheinlich beginnen.

        Zunächst kommt Österreich an die Reihe, dann Deutschland, dann die Schweiz, soviel ist sicher. Der Militärkonflikt wird zur Jahrhundertwende beendet sein. Kosmische Ereignisse, wie der Fall von Kometen sowie Erdbeben könnten länger andauern.

        Der militärische Konflikt dauert etwa zwei Jahre, etwas weniger in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Russen werden zunächst Österreich besetzen, wegen dessen strategischer Bedeutung. Es wird kaum österreichischen Widerstand geben. Die USA werden sich nicht einmischen. Die Russen werden soviel sie können beschlagnahmen, um ihre Truppen mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Jeder Widerstand ist zwecklos. Wenn der Bürgerkrieg in Italien seinen Höhepunkt erreicht, werden die Russen auch dort einmarschieren.

        Etwa zu der Zeit der russischen Besetzung Österreichs wird der Bürgerkrieg in Frankreich und Italien auf seinem schrecklichen Höhepunkt sein, gesteuert von gottlosen, linksextremen Regierungen. Die Geistlichkeit wird verfolgt, es gibt Massenmord und gewalttätige Plünderungen.

        Die sozial Ausgegrenzten werden zum Mob und sind eine Gefahr für alle an Frankreich und Italien angrenzenden Länder. Diese mordenden und plündernden Horden kennen keine Gnade. Sie werden auch Rom und Paris zerstören, indem sie die Städte anzünden und abbrennen. Während der gesamten Kriegszeit werden alle großen und kleinen Städte mehr oder weniger zerstört. Überleben ist nur auf dem Lande und in kleinen Dörfern möglich.

        Die ersten Atomwaffen werden in Europa im Mittelmeerraum eingesetzt. Viele Atombomben werden am Himmel über der Adria gezündet, vom Norden bis zum Süden. Die Konsequenzen werden gewaltige Flutwellen und Überschwemmungen in diesen Gebieten sein. Die Schockwellen können in Österreich und Deutschland wahrgenommen werden.

        Die Atomangriffe der Russen in der Adria und später in der Nordsee dienen ausschließlich der Zerstörung der dort operierenden Feindschiffe. Es wird auch Krieg auf dem Balkan geben, von Albanien über Ungarn und Bulgarien bis in die Türkei. Die Russen werden aber alle ihre Schlachten letztlich verlieren.

        China wird Europa helfen, indirekt und mit großem Widerwillen. Chinesische Truppen werden die Russen in Mitteleuropa bekämpfen. Auf ihrem Weg nach Europa werden die Chinesen Südrußland erobern, ihre vielen kleinen Panzer werden den russischen weit überlegen sein. Die russischen Truppen werden besiegt.

        Die europäische Bevölkerung wird den Chinesen mißtrauisch gegenüberstehen, aber sie hassen nicht die Chinesen sondern die Russen.

        Am Anfang werden sich die chinesischen und russischen Truppen mit konventionellen Waffen in Niederösterreich und der Tschechischen Republik nördlich der Donau bekämpfen. Die Front wird dreimal durchbrochen werden. Viele, viele Menschen werden bei den Panzerschlachten sterben, die das gesamte Gebiet zerstören. Kein Stein wird in der Tschechischen Republik und Niederösterreich auf dem anderen bleiben.

        Ein ähnliches Schicksal wird auch andere Länder weltweit treffen. Die USA und Kanada werden verwüstet.

        Bei fortschreitendem Krieg werden die Russen Westeuropa überfallen, das keinen wirklichen Widerstand den Russen entgegenzusetzen vermag. Der totale Sieg der Russen über Deutschland kann nur durch ein deutsches Raumfahrzeug verhindert werden. Es kann im Weltall bleiben und ist mit einem revolutionären Antrieb und einer elektromagnetischen Kanone, die Lichtblitze feuern kann, ausgestattet. Dieses Raumfahrzeug ist den russischen überlegen und kann die allermodernsten Raketen zerstören.

        Zu diesem Zeitpunkt ist halb Europa und die halbe Welt ein Trümmerberg. Jetzt entscheiden sich die Amerikaner Europa zu helfen. Gigantische Schlachten mit den schrecklichsten Waffensystemen werden stattfinden. Mindestens eine atomare Schlacht wird in der Nordsee geschlagen. Alle Nordsee-Anrainerstaaten werden betroffen sein.

        Gigantische Wellen werden England, Belgien, Holland, Norddeutschland und Dänemark überfluten. Die durch russische Nuklearexplosionen in der Nordsee erzeugten Meereswellen sind über neunzig Meter hoch. Sie durchpflügen das Meer sehr schnell und wachsen dabei noch weiter in die Höhe. Ihre gewaltige Kraft wird nicht nur London sondern auch große Teile Südenglands zerstören.

        Zurück nach Mitteleuropa: Die Tschechische Republik ist ein neutraler Staat. Trotzdem wird sie durch Rußland besetzt und atomare Schlachten zerstören das gesamte Land. Die Hölle herrscht im westlichen Teil der Tschechischen Republik. Nuklearwaffen und Neutronenbomben werden von Russen und Chinesen bei ihrem ersten Aufeinandertreffen gezündet. Die zweite Schlacht ist noch schlimmer. Die Chinesen versuchen die russischen Streitkräfte einzukreisen, die nach Norden fliehen wollen.

        Die Erschütterungen der vielen atomaren Explosionen können überall in Mitteleuropa gespürt werden. Ganze Gebirgszüge werden weggesprengt und eingeebnet, um den Feind zu besiegen. Man kann die satanische Brutalität dieses Krieges nicht in Worte fassen.

        Ein schwefelgelb glühendes Feuer erhebt sich über dem Westen der Tschechischen Republik, was wahrscheinlich das Ergebnis der gezündeten Neutronenbomben ist. Dann folgt eine kurze aber mächtige weißgelbe Detonation, die Feuer hoch in den Himmel schießen läßt. Die fliehenden Russen haben wahrscheinlich ihr gesamtes Arsenal an Atomwaffen gezündet, die sie in tschechischen Kohleminen eingelagert hatten. Dies ist die letzte Explosion in der Tschechischen Republik. Jetzt bricht die Erdkruste auf.

        Die erste Eruption hoch in den Himmel zeigt den gekreuzigten Herrn, dargestellt mit seinen Wunden. Die Welt wird ausrufen: »Es gibt einen Gott!« Unser Herr bleibt sichtbar am Himmel, bis er langsam die Form eines Birkenbaumes annimmt. Das hat eine besondere Bedeutung im Zusammenhang mit einer Prophezeiung, die in Deutschland vor Jahrhunderten gemacht wurde und mit einer Birke in Verbindung steht.

        Jetzt werden Tonnen von Lava, Steinen und Trümmern hoch in die Luft gespien und bedecken bald Gebiete mehr als hundert Kilometer vom Zentrum der Eruptionen entfernt. Die Stadt Prag wird vollkommen verschüttet und keiner wird in der Zukunft mehr sagen können, wo Prag einst stand.

        Sofort nach dem Öffnen der Erdkruste wird das gewaltigste Erdbeben der Menschheitsgeschichte stattfinden, das die gesamte Erde für einen ganzen Tag erschüttern wird. Es wird auf Erden nichts stehenbleiben, aber Gott wird einige Häuser schützen.

        Unermeßliche Mengen giftigen Gases werden austreten. Es wird in die Atmosphäre und Biosphäre aufsteigen und drei und mehr Tage völliger Finsternis hervorrufen. Die Luft ist vergiftet für Tage. Winde werden die giftigen Wolken ostwärts davontreiben.

        Der Krieg ist zwar noch nicht vorbei, er wird jetzt aber mit moderateren Mitteln geschlagen. Die Russen sind auf der Flucht. Die europäischen Staaten formen Armeen aus Freiwilligen. Die Russen sind verhaßt für den Holocaust, den sie begangen haben. Disziplin und Moral sind aus den russischen Streitkräften verschwunden. Die russischen Soldaten werden komplett ausgelöscht, kein einziger wird seine Heimat wiedersehen.

        Rußland bricht zusammen, die kommunistischen Führer werden ermordet und ihre historische Schuld ist nun abgewaschen durch den blutigen Tod von Millionen unschuldiger Menschen.

        Die Überlebenden weltweit haben nichts mehr. Von sechs Milliarden Menschen sind sechshundert Millionen ausersehen zu überleben, mehr als genug für unseren verwüsteten Planeten.

        Die Verhältnisse nach dem Krieg

        Nach dem Krieg gibt es keinen Haß mehr zwischen den Völkern. Alte historische Grenzen werden friedlich wiederaufgebaut, so daß sie homogene Nationen formen. Die multikulturelle Gesellschaft ist gescheitert. Der Papst wird Deutschland einen Kaiser geben. Deutschland wird alle deutschsprechenden Gebiete zurückerhalten und deutsches Land im Norden, Süden, Osten und Westen.

        Selbst Österreich und die Schweiz schließen sich freiwillig Deutschland an. Polen wird Teile seines Landes an Deutschland zurückgeben, selbst bekommt es sein Land im Osten von Rußland zurück. Die Chinesen bekommen Teile Sibiriens, und Italien muß nach einer verlorenen Schlacht Südtirol an Österreich zurückgeben.

        Alle religiösen Bewegungen werden vereinigt in einem gereinigten und erneuerten Christentum. Es wird alle Nationen in Frieden vereinigen, ohne ihre Kulturen zu verschmelzen.

        Die Kirche wird keine weltweite, mächtige Institution mehr sein. Päpste werden in der Zukunft nicht mehr existieren. Das Christentum in seiner reinsten Form wird von den Herzen der Überlebenden Besitz ergreifen und wird nie wieder als Mittel zur Unterdrückung und Ausbeutung mißbraucht.

        Durch ein kosmisches Ereignis — die Kollision der Erde mit einem anderen Himmelskörper — werden Nord- und Südpol an eine neue Position verschoben. Die Erde wird wegen kleinerer Erdbeben für einige Zeit noch unruhig sein.

        Der österreichische Seher hat all das sehr klar gesehen. Seine Vorhersage ist die einzige bis zum heutigen Tage, die so viele Einzelheiten bietet. Die ganze Welt wird im Tumult versinken. Die Suche nach einem fernen und sicheren Hafen wird sinnlos sein. Selbst Neuseeland und Australien und einige südamerikanische Länder können nicht empfohlen werden. Das Gesetz des Dschungels wird dort herrschen, und eine mögliche Besetzung Australiens und Neuseelands durch China ist angekündigt.

        Verglichen mit dem Ersten und Zweiten Weltkrieg wird Gott die Überlebenden selbst aussuchen. Alle schlechten und bösen Menschen werden sterben, ebenso werden die guten sterben. Aber keiner hat etwas zu befürchten, da das Leben im Himmel ja weitergeht. Der Seher war selbst einmal klinisch tot und kann das Leben nach dem Leben bestätigen.

        Nur 600 Millionen Menschen werden überleben, einer von zehn. Wieviel radioaktiver Staub und Gift auf Erden nach dem Dritten Weltkrieg zurückbleibt, wurde nicht erwähnt. Nach den Ereignissen werden aber nur gesunde Menschen übrigbleiben. Keiner spricht von radioaktiver Vergiftung.

        Somit müssen wir annehmen, daß Gott die Erde von allen Giften reinigen wird, so daß die Überlebenden Landwirtschaft und Handwerk betreiben können. Die Menschen werden sehr glücklich sein, aber auf den Lebensstandard des Jahres 1800 zurückgeworfen sein, was bedeutet: keine Elektrizität, kein Gas, kein Öl, keine Industrie, kein Fernsehen und Rundfunk, kein Telefon, keine Zeitungen, keine Automobile usw.

        Das Klima in Mitteleuropa ändert sich auch. Es wird wärmer werden, ähnlich dem Klima im heutigen Norditalien. In den Tälern werden die Überlebenden Zitrusfrüchte anbauen können. Schnee wird nur noch auf den Bergspitzen fallen.

        Die Welt wird wieder größer werden. Entfernungen werden wieder weniger überbrückbar. Es wird keine Flugzeuge geben, die Menschen in andere Länder bringen könnten. Der Tourismus ruht für lange Zeit. Es gibt keinerlei öffentliche Transportmittel. Man ist auf Pferd und Wagen angewiesen.

        Das Goldene Zeitalter ist angebrochen. Die Menschheit lebt in Harmonie und auf einem höheren spirituellen Niveau als jemals zuvor.

        Reply
  17. 11

    goetzvonberlichingen

    Die Schattenmacht..(zu denen auch ein Cheney immer noch “gehört”!) wollen einfach ein weiteres mal ein ” Neun-Elf” initiieren, um das amerikanische Volk(inclusive die übrige Welt) zu verängstigen und in die “Shock-and-wave-Position” zu bringen.
    Was ist einfacher, als mit der (selbstaufgebauten und versorgten) ISIs zu drohen!Damit man “Jemanden” hat, dem man es in die Schuhe schieben kann..(Je nachdem ob ISis oder die Iraner etc. man wird schon jemand finden..)
    Alles geht damit weiter in Richtung Welt-Diktatur.
    Nach dem MUSTER: OSAMA Bin Laden..
    Cheney hat die “Aufgabe”.. das unter die “Leute” zu bringen..
    Das man wieder ein solches Weltereignis kreieren will- liegt auf der Hand..
    Ausserdem werden gerade im SEPTEMBER viele Ereignisse, Treffen usw. zusammenkommen..(Obama-Treffen mit dem Papst, UNO… usw.).

    Der nächste Hollywood-Film ist in Vorbereitung und schnell abgedreht. Das Drehbuch geschrieben, die Ausführenden und Statisten sowie Hauptdarsteller noch nicht alle bekannt..aber als möglicher Drehort sickerte durch:
    New York…. ?!
    Das UNO-Gebäude?!
    Der neue One-world-Tower?!
    Flugzeuge werden es allerdings diesmal nicht sein….
    Man will der “Weltgemeinschaft” ja schliesslich etwas neues bieten..

    Reply
    1. 11.1

      pagan

      Was ist eigentlich aus der Klage beim Internationalen Gerichtshof seitens der Malaysichen Regierung wegen Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit geworden?
      Diese Klage richtete sich ja damals gegen einen Herr Goerge W. Bush und eben auch Cheney.
      Außer das dann mehrere Flugzeuge (MH370, MH17 und auch die Flieger von Air Asia,welche auch der malaysichen Regierung gehörten) abgestürzt worden sind, passierte nicht viel mehr.

      http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/malaysia-airlines-ist-technisch-bankrott-a-1036505.html

      Es ist wie bei kleinen bockigen Kindern, die ihr Spielzeug lieber zerstören, als es wieder herzugeben.

      Das wird bald ein Ende haben und das wissen sie ganz genau und ich sehe es förmlich vor dem geistigen Auge.

      Reply
      1. 11.1.1

        Sehender

        @Pagan

        “…passierte nicht viel mehr.”

        Doch, es passiert was, allerdings schleichend:

        http://www.neopresse.com/politik/malaysia-der-naechste-orchestrierte-umsturzversuch/

        Reply
  18. 9

    NSSA

    Interessant ist nach wie vor diese Darstellung der Hindu-Göttin der Zerstörung ‘Kali’ am 09.08.2015:

    Die Differenz zwischen dem 11.09.2015 und dem 09.08.2015 sind exakt 33 Tage und am eben jenen 11.09.2015 wird es der 14. Jahrestag (7+7) von 9/11 sein. Würde mich also nicht wundern, wenn in New York an diesem Tag “Dinge” geschehen, gerade wenn JENE es schon wieder mal so ankündigen.

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
    1. 9.1

      Kraka

      Moin NSSA ,
      man ich bin froh wenn ich 4 Wochen älter bin (grins),
      warum ???
      hier
      Isaak Newtons Warnung | Der 23. September 2015 ➤ Die Prophezeiung der Schmitta

      oder hier
      September 2015 | Gott hat uns gewarnt ➤ Ein Finanzcrash zur Schmitta?

      Europa ist Tot

      Gruß Kraka

      Reply
      1. 9.1.1

        Kurzer

        Zitat Christoph Sieber: “… wenn in Somalia und anderswo und in Syrien Millionen auf der Flucht sind und wir gerade bereit sind Zehntausende davon aufzunehmen …”

        Schlußendlich sind ALLE noch so “kritischen” BRD-Kabarettisten, wenn es dann wirklich zur Sache geht, voll auf der Linie von JENEN.

        Bei wieviel hundert Millionen “Flüchtlingen” (oder dürfen es gleich Milliarden sein) ist es denn auch dem Herrn Sieber genug der “europäischen Werte”.

        Für alle Traumtänzer, welche noch der Illusion anhängen, “Migration” würde Probleme lösen

        http://trutzgauer-bote.info/2015/07/28/fuer-alle-traumtaenzer-welche-noch-der-illusion-anhaengen-migration-wuerde-probleme-loesen/

        Sieber hat damit gezeigt: er steht “links”. Eine Ideologie, welche schlußendlich von allen BRD-Systemparteien getragen wird, von den Kommunisten bis zur CSU. Alle arbeiten an der schönen neuen Welt ohne Grenzen und Völker. Das ist “Meinungsvielfalt” im alliierten Kriegsgefangenenlager:

        http://trutzgauer-bote.info/2015/06/02/vortrag-manfred-kleine-hartlage-warum-ich-kein-linker-mehr-bin/

        Der bis heute nicht beendete Zweite Weltkrieg, das Finale

        http://trutzgauer-bote.info/2015/09/01/der-bis-heute-nicht-beendete-zweite-weltkrieg-das-finale/

        Reply
        1. 9.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Christoph Sieber… war gestern bei Illner vieeel handzahmer.. ja weichgespühhhlt!
          Ebenso die Systemlinge EX-Ministerpräser STOI-ber von Bayern.. und die Strauss-Tochter Hohl-meier..
          Die “bösen NAZIS” mussten mal wieder herhalten.
          NIX neues aus dem Westen.. von “Unseren Besten”… dieses Systems!

        2. Kraka

          Nun geht mal nicht so streng mit diesen BRD-Kabarettisten um .

          Wenn Diese auch den einen oder anderen systemkonvormen Satz loslassen , so dienen Sie doch auch der Aufklärung über vieles was falsch zu laufen hat .

          Millionen von TV-Gucker werden eben auf diese “humoristische” Art und Weise aufgeklärt und kommen dadurch zu kritischen Denken .

          “Die saged do au die Wahrheit” , meinen viele in der Vesperpause auf der Arbeit .

          Apropo”Arbeit” ;

          Sind wir so gesehen nicht alle irgendwie (Zwangs)-Systemlinge durch unsere Händearbeitsteuergelder , mit denen die “Jenige” allen Scheiß financieren , bloß nichts Nachhaltiges .

          Ja selbst alle Arbeitslose und Rentner sind (Zwangs)-Systemlinge .

          Warum ???

          Na Sie haben auch 2-3 mal am Tag Hunger , müssen sich also Essen kaufen und überall sind 7 bzw 19 % Mehrwertsteuer drauf .

          So werden wir alle zu (Zwangs-) Finanzierer dieses weltgrößte Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation !!!

          Würg , Kotz , Bäh

          Gruß Kraka

        3. goetzvonberlichingen

          ..und nun noch der Satz-für-die-Katz….zu allen deutschen Rentnern, armen Studenten und Arbeitslosen:
          Hunde wollt ihr ewig leben?

    1. 8.1

      Sylvia

      Die Flugblätter sind m. E. gut gelungen! Prima! Werde sie auch verteilen, wo ich kann.
      Ein kleiner Hinweis zur Güte: “Die BRD ist, was sie ist, Besatzungsdiktat” (weiteres Komma).

      Reply
      1. 8.1.1

        Kurzer

        Die sind wirklich richtig gut.

        Aber Sylvia hat recht. Es fehlt wirklich ein Komma.

        Der finale Vorschlag:

        Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

        Reply
    1. 5.1

      NSSA

      Klasse Arabeske, sieht wirklich super aus! Daumen hoch für deine Mühen! 🙂

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      Reply
      1. 5.1.1

        goetzvonberlichingen

        Deutschland wird zur Einwanderung gezwungen & soll vernichtet werden!


        Wer ist nach ’45 in die Bundesrepublik gekommen? Einige Gastarbeiter aus Jugoslawien und z.B.Türken, obwohl die Türkei, die Ende 45 .. dem dt. Reich mal eben so auch noch den Krieg erklärt hatte!

        Nikolai Starikov, Russlands führender politischer Schriftsteller, äußerste sich in einem Gespräch zur Einwanderungspolitik Deutschlands. Warum bilden ausgerechnet Türken die größte Einwanderungsgruppe in Deutschland? Historisch besteht hierzu kein hinreichender Grund. Tatsächlich ist es so, dass die USA die europäischen Staaten gezielt zwingen, große Mengen an Einwanderern aus möglichst andersartigen Kulturkreisen aufzunehmen um eine Integration und Assimilation zu verhindern und eine Spaltung (Atomisierung) der Gesellschaft zu schaffen, um die europäischen Staaten und vor allem Deutschland als Konkurrenten endgültig auszuschalten.
        Die Beseitigung jeglicher nationaler, religiöser und geschlechtlicher Identität ist ein Zwischenschritt zur Züchtung eines neuen, identitätslosen Einheitsmenschen,der sich absolut manipulieren lassen wird. Starikov zieht hier eine Linie zu dem alten römischen Leitspruch: Teile und herrsche!

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Kurzer

          “Wenn ein Bruchteil der in die Migrationsindustrie verheizten Gelder in eine sinnvolle Familienpolitik für Deutsche geflossen wäre, hätten wir heute kein demografisches Problem. Statt dessen werden die Deutschen seit 68 Jahren zu Selbsthaß, Egoismus und Entfremdung von ihren wahren Wurzeln getrieben. Und ein BRD-Satiriker erklärt ihnen, daß sie “die verdammte Pflicht haben auszusterben”.

          Das Anwerbeabkommen mit der Türkei 1961 kam ja nicht zu Stande, weil im dicht besiedelten Rest-Deutschland Arbeitskräfte fehlten, sondern weil unsere “amerikanischen Freunde” die Türkei als Verbündeten brauchten und so ganz nebenbei, damals unter dem Namen “Gastarbeiter”, das langfristige Projekt “Migration” anschuben. Wir wollen an dieser Stelle ja nicht vergessen, daß die USA seit 1913 nichts weiter als ein Werkzeug Zions sind.

          Und als solches überziehen sie natürlich ohne Unterlaß die Welt mit Kriegen und Elend und produzieren weitere “Migranten” ohne Zahl. Hier wieder ein “prominenter” Zeuge für diese Vorgänge: “Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.” Quelle: Rezension zu Joschka Fischers Buch “Risiko Deutschland”

          “Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.” Vorstand der Bündnis90/Die Grünen von München

          Die Umvolkung Europas und die Verwandlung von Vaterländern in von “Verbrauchern” bewohnte Ausplünderungsgebiete des Großkapitals ist ja für jeden Freimaurer eine Herzensangelegnheit. Ein geistiger Vater dieses Projektes war der Gründer der “Paneuropa-Union”, Graf Coudenhove-Calergi. Er sagte auch schon in den zwanziger Jahren ganz klar, was die Demokratie wirklich ist:

          “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

          Quelle: Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.« Richard Coudenhove Kalergi – Praktischer-Idealismus-Wien-1925…”

          Zu fragen warum ein Afghane oder Marokkaner nicht in eines seiner Nachbarländer geht, wenn es ihm unmöglich ist im eigenen Land zu bleiben, ist natürlich nicht politisch korrekt. Schließlich sollen sich alle Gojim vermischen. Alles andere wäre ja rassistisch. Außer natürlich bei unseren Auserwählten Freunden. Da gelten in Israel schon mal die Nürnberger Rassegesetze, Jude ist, wer eine jüdische Mutter hat. Im Zweifelsfall gibt es einen Gentest.

          “…Die Mischehen sind ein nationaler und persönlicher Selbstmord. Es ist das sicherste Mittel, ein Volk zu vernichten, es außerhalb seines Glaubens heiraten zu lassen. Jungen und Mädchen verlieren dadurch mit Sicherheit ihre Identität. Die Werte und Prinzipien, welche soviel zur gegenwärtigen Kultur und Zivilisation beigetragen haben, werden von der Oberfläche der Erde verschwinden. Die im Laufe von dreitausend Jahren gesammelte Erfahrung, das reiche Erbe eines Volkes, alles das, was unwiderruflich euch gehört, wird schändlich vernichtet. Wie schade! Was für ein Unglück! Was für eine Schande! Begreift ihr, was ihr wegwerft? …” Quelle: Nationalkomitee zur Förderung der jüdischen Erziehung in einer ganzseitigen Anzeige in der “New York Times” …”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

        2. 5.1.1.2

          Kraka

          Guten morgen Goetzvonberlichingen ,
          was haben wir diesem Lobby und Logen-gesteuerten Bundesgauckler und seinesgleichen rückgratloses Gewürm nur angetan , das die uns tatsächlich ausrotten oder aus unserer Heimat vertreiben versuchen .
          COMPACT 4/2015 – Onkel Asyl: Wie Gauck Einwanderer lockt

          Wissen diese Anti-Deutschen (Anti-Weishäutige ; obwohl diese ja die gleiche Hautfarbe haben !!!) nichts vom interkosmischen Gesetz des Ausgleiches , wo jedes geistige wie physische Individuum mit allem zuvor Gemachten (auch Reinkarnation übergreifend als Karma bezeichnend)
          wieder damit konfrontiert werden ?

          Es ist wie beim Echo , was ich in den Wald reinschreie hallt 3-4 mal wieder zurück !!!

          Mein Gott , ich möchte nicht in deren Haut stecken !

          Und doch wachen immer mehr auf , ätsch
          Gauck, unbeliebt und verachtet. Bundespräsident Joachim Gauck in Aachen 19.06.2014

          oder bei der Trulla aus der Zion- äh Ockermark
          Massiver Protest gegen Angela Merkel – 29.08.2014 in Dresden

          Gruß Kraka

        3. Claus Nordmann

          Interessant ist auch wie der durchschnittlich informierte Zeitgenosse denkt….:

          ——

          ” Richtig ist, daß viel Leid und Elend auf Erden herrschen und daß sich unter diesen Leidenden wahre Opfer befinden,

          die ihr für elendes Schicksal nichts können. Millionenfach! Richtig ist auch, daß ein Staat oder eine Gesellschaft sich

          durchaus dazu entschließen kann, sich für diese Verdammten der Erde selbst aufzugeben oder im besten Sinne zu

          opfern wie es z. B. gegenwärtig Schweden tut. Das ist nicht der springende Punkt. Er ist ein ganz anderer, nämlich

          die Möglichkeit der freien Wahl einer Gesellschaft zu solch einem barmherzigen Akt. Auf keinen Fall jedoch dürfen

          die Bürger eines Staates unter Verwendung von irgendwelchen völlig antiquierten Asylgesetzen von anno tubac,

          gefühlsduseligem und falschem Flüchtlingsgequassel über Leute, die erst über zehn Länder „flüchten“, um im

          Sozialparadies zu landen, und vermittels besinnungslosem Humanismusgequatsche von Pseudointellektuellen

          nach einer Flasche Rotwein aus der Toskana für 50 Euro gegängelt und schlußendlich dazu gesetzlich verpflichtet

          werden, sich selbst der hehren Idee wegen aufzugeben und Sklaven der „Neuen“ zu sein. ”

          ———

          Leserbrief entdeckt bei mmnews.de, 4.9.15, 02:05

        4. pagan

          Du sagst es kraka. Diese einfältigen Lakaien begreifen einfach nicht, dass ihr mühseelig gezeichnetes Lügenfraktal zusammenbricht. Die Wahrheit bahnt sich ihren Weg, überlagert die Lüge mehr und mehr, bis das ganze Lügenkonstrukt zusammenbricht. Das dauert kosmologisch gesehen manchmal etwas länger, ist aber unausweischlich. Das ist die die Ordnung unseres Universums.
          Ihre ganzes negatives Karma schwingt nun unbarmherzlich auf sie zurück und führt sie letztendlich ad absurdum.

        5. NSSA

          Folgendes Video ist auch sehr interessant, da es zeigt, dass dieses ausschließlich auf Lügen aufgebaute System Tag für Tag ein bißchen mehr zerbricht:

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        6. goetzvonberlichingen

          @Kraka..
          Für die amerikanische Schattenmacht ist schon immer..

          KRIEG=Wirtschaftskampf und Wirtschaftskampf=KRIEG gewesen..

          Dazu gehört jetzt die Unterstützung der ISIs-Kämpfer und der ukrainischen “sogenannten Rechten” ( Blackwater/Academi-Söldner und die 5. Kolonne von Fascho-Ukrainern) sowie auch TTIP und nun die Asyl-Industrie und Flüchtlings-Agenda… gegen die indigenen Völker Europas!

          Rassismus heisst gleich= ANTI -europäisch!

          ..und die willige, opportunistische Frau..Merkel muss es als VS-Vasallin..umsetzen!
          http://www.contra-magazin.com/2015/09/sind-wir-alle-total-verbloedet/#comment-69937

          Touristen sind gerne in Budapescht- nun ist es Buda-Pest..

          https://i2.wp.com/i.dailymail.co.uk/i/pix/2015/09/04/14/2BF7C4A600000578-3222045-image-a-51_1441374658234.jpg

          Schlagend und prügelnd auf dem Weg nach Wien #marchofhope
          Der Keleti Mob macht sich jetzt auf den Weg nach Wien.

          Verkehrsampeln werden ignoriert, er läuft mitten auf der Strasse und wem es nicht passt der wird zusammengeschlagen (ab der 2. Minute)!
          Aktuelle Bilder auch hier:
          https://twitter.com/hashtag/marchofhope?f=tweets&vertical=default&src=hash
          Willkommen!
          Orban sagte gestern wörtlich, dass er alle mit dem Zug nach Deutschland lassen würde, wenn die Deutsche Botschaft Visa ausstellt!
          Doch dazu aus Deutschland kein Wort…

          Mir kommt das immer mehr wie eine große Inszenierung vor.

          Sie grölen und prügeln auf ihrem Weg nach Wien, erzwingen sich die Vorfahrt.
          “Flüchtlinge” fliehen aus Flüchtlingslagern! Massen stampfen Richtung unserer Grenzen und wieder zeigt die Lügenpresse ein extrem wichtiges Foto NICHT:
          https://i0.wp.com/i.dailymail.co.uk/i/pix/2015/09/04/14/2BF8112000000578-3222045-image-a-42_1441374561898.jpg

        7. goetzvonberlichingen

          Möchte nicht in der Haut der Gauckler und Merkeler sitzen.
          Karma ist nunmal durch Ursache und Wirkung bedingt.
          Und das schlägt so oder so auf diese mal eines Tages mit gewaltiger Wucht auf diese zurück!

        8. 5.1.1.3

          Gernotina

          Zur Befindlichkeit der Murksel-Frau

          https://buergerstimme.com/Design2/wp-content/uploads/2015/07/Angela-Merkel1-e1437758561598-620×264.jpg

          Frau Bundeskanzlerin, na, wie geht’s?

          Och, ganz gut, bring den Bundesbürgern Armut, Bilderberger und Krebs.

          Komm frisch poliert aus Amiland,

          besitze keinerlei altbekannten Anstand.

          Mitgefühl und Gewissen sind mir völlig fremd,

          Hauptsache ist, Deutschland brennt.

          Wie ein Pferd arbeiten, daß müssen naive Bürger nur,

          während ich dank den „Idioten“ täglich reicher werde in der Demokratur.

          Und kommt dummer BRD-Sklave dennoch einmal wütend angerannt,

          mache ich leere Versprechungen dem Denunziant.

          Sollte Herr Denunziant versagen,

          gehen Söldner, gut angeheitert, ein wenig jagen.

          Meine Diäten und Pension zahlt jeden Monat deutscher Bundesdepp,

          sind einige deswegen aufgeregt, beruhigt sie die neue Freudenapp.

          Nackte Haut, Reality-TV sowie Fastfood pur, das schenke ich ihnen,

          dafür beachtet niemand nette, schöne Minen.

          Wird Deutscher trotzdem frech,

          kommt just Besuch vom VS, was für ein großes Pech.

          Deutschland schaffe ich indes vollends ab,

          auch dessen Natur, bis zum letzten Blatt.

          Den letzten Euro sollt Ihr uns geben,

          einzig für Vater Staat dienend leben.

          Also los, kniet vor mir immer wieder,

          singt für mich unterhaltsame Kriegslieder.

          https://buergerstimme.com/Design2/2015/07/frau-bundeskanzlerin-na-wie-gehts/

        9. goetzvonberlichingen

          Treffender gehts nett.. 🙁
          Nix Trulla. nix Mutti.. auf allen Dummkanälen nur Lüge und Tuttifrutti.
          Das Merkel ist Pest und Cholera..in Personalunion,
          der Gauckler ein Lügenpapst der Ersatzreligion..
          ..der Dicke Sigmar wartet schon.. darauf das “PAck” zu liquidieren..
          um uns .. als Diktator-Kanzler zu beehren..

        10. Gernotina

          Die sind schon tot, die wissen’s nur noch nicht – tot im Hirn und im Herzen auf jeden Fall !

        11. goetzvonberlichingen

          und trifftigen Argumenten nicht mehr zugänglich!

        12. goetzvonberlichingen

          Schlagend und prügelnd auf dem Weg nach Wien #marchofhope
          Der Keleti Mob macht sich jetzt auf den Weg nach Wien.

          Verkehrsampeln werden ignoriert, er läuft mitten auf der Strasse und wem es nicht passt der wird zusammengeschlagen (ab der 2. Minute)!
          Aktuelle Bilder auch hier:
          https://twitter.com/hashtag/marchofhope?f=tweets&vertical=default&src=hash
          Willkommen!
          Orban sagte gestern wörtlich, dass er alle mit dem Zug nach Deutschland lassen würde, wenn die Deutsche Botschaft Visa ausstellt!
          Doch dazu aus Deutschland kein Wort…

          Mir kommt das immer mehr wie eine große Inszenierung vor.

          Sie grölen und prügeln auf ihrem Weg nach Wien, erzwingen sich die Vorfahrt.
          “Flüchtlinge” fliehen aus Flüchtlingslagern! Massen stampfen Richtung unserer Grenzen und wieder zeigt die Lügenpresse ein extrem wichtiges Foto NICHT:
          http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2015/09/04/14/2BF8112000000578-3222045-image-a-42_1441374561898.jpg

          http://www.dailymail.co.uk/news/article-3222045/Hungary-s-PM-says-influx-Muslim-migrants-leave-Europeans-minority-continent-threaten-Christian-roots-duped-travelling-refugee-camp-continue-protest.html

        13. Quelle

          Alles wird immer dramatischer

        14. goetzvonberlichingen

          Der Schuldkult.
          Drehen.. wir Das doch um und sagen:
          Die Verursacher des Kultes und der Propaganda sind bekannt!
          Die Verursacher der Asyl-Agenda und der Propaganda sind bekannt!
          Wir sagen…
          an Merkel, Gauck, Gabriel und allen “Willkommenskulturellen” !!!
          Ihr seid Schuld an jeder zukünftig durch Asylanten belästigten, vergewaltigten und totgeschlagen deutschen Frau, Mann und Kind!
          Ihr seid Schuld an der Verarmung der deutschen Bevölkerung.
          Ihr seid Schuld an der Verurteilung von Deutschen, die sich kritisch wehren und einen Maulkorn verpasst bekommen!

        15. NSSA

          @Goetz
          Ich glaube, das interessiert diese Verbrecher herzlich wenig. Dieses Verbrecher-Pack wird aber bald sowieso GANZ andere Sorgen haben. 😉

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        16. NSSA

          Schon komisch, dass die “vom Krieg arg gebeutelten und geschwächten Flüchtlinge” noch so eine Kraft haben, sich zu “wehren” 😉 :

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        17. Kraka

          Hallo Gernotina ,
          Diesen Leserbrief habe ich neulich gefunden .
          Habe leider die Qellenangabe nicht mitgespeichert (sorry) !

          Ihr lebt hier in einem Land, das Deutschland heißt, gewesen ist und wieder sein wird. Der Fremde war und ist hier immer willkommen, sei es als durchreisender Gast, oder um hier zu bleiben und Seite an Seite mit uns Deutschen aufzubauen. Nur Räuber, Plünderer und Eroberer haben wir wieder aus dem Land geworfen, und das werden wir auch in Zukunft tun. Sucht Euch Eure Rolle aus, ihr habt die Wahl dazu. Aber wählt weise, denkt an die Zukunft, nicht an das, was Euch in der Gegenwart scheinbare Vorteile bietet. Die Stämme unseres Volkes haben hier schon gelebt, bevor es den Islam gegeben hat. Beglückt uns also bitte nicht mit einer Religion, die für die Weite des Wüstensandes gedacht ist, nicht für unsere blühenden Felder und rauschenden Wälder. Wir haben hier unsere Städte und Kathedralen gebaut, lange bevor der erste Türke die griechischen Städte der heutigen Türkei betreten hat.

          Die großartige arabische Kultur, die es vor tausend Jahren gegeben hat, war das Erbe des christlichen Byzanz, das Erbe der Antike, das Ihr nicht bewahren konntet. Ja, auch wir haben Rom zerstört, sind als Barbaren eingedrungen, ohne zu verstehen, was uns da in den Schoß gefallen ist. Doch wir haben die Lektion gelernt, uns die einstige Höhe wieder erarbeitet und sie übertroffen. Ihr hingegen seid abgestiegen. Nicht durch unsere Kreuzritter, sondern durch Euer eigenes Unvermögen, Eure eigenen Streitereien, Eure eigene Weigerung, für den Erhalt des Erbes zu arbeiten. Kairo, Damaskus, Bagdad, Samarkand – das waren für uns Träume, deren Namen wir mit Ehrfurcht ausgesprochen haben, Metropolen der Welt. Ihr habt sie zu einer Ansammlung staubiger Hütten verkommen lassen. Wo Ihr reich geworden seid, ist das nicht durch Eurer Hände Arbeit oder Eurer kreativen Köpfe Geist geschehen, sondern durch das Öl in Eurem Boden, das unsere Ingenieure dort fördern.

          Ihr seid in dieses Land gekommen, weil es Euch zu Hause schlecht ergangen ist. Dann stünde Euch Demut und Dankbarkeit an, anstatt zu versuchen, dieses Land in jene Hölle zu verwandeln, der Ihr angeblich entflohen seid. Ihr wollt hier alle Rechte als Bürger ausüben, doch für den Notfall Eure alte Staatsbürgerschaft beibehalten? Wenn Ihr abhauen wollt, wenn harte Zeiten kommen, dann geht lieber gleich, denn wir können keine Mitbürger gebrauchen, die uns dann im Stich lassen, wenn wir auf ihre Loyalität und den Zusammenhalt angewiesen sind. Ihr mögt keine Hunde? Hunde sind bei uns empfindungsfähige Lebewesen, die niemand aus einer Laune, einer Mode oder einer religiösen Vorschrift heraus verstümmeln darf. Wir behandeln unsere Hunde also besser als Ihr Eure Kinder. Wundert Euch also nicht, dass uns der Sinn für diese blutige Quälerei abgeht.

          Wenn Ihr den Koran als Verfassung und die Scharia als Gesetzbuch so wunderbar findet, warum geht Ihr nicht in ein Land, das beides bereits heute praktiziert?

          Gruß Kraka

        18. goetzvonberlichingen

          Prima @Kraka..
          Leider lesen die Musels das nicht, weil einige Analanbeter sind .. pardon Analphabeten.
          Deren Kültür endet heute an der Handy-Tastatur und die Aufnahme von geistvollen Texten wird durch das Kopftuch-tragen behindert.!
          Gruss von dem Götz, der den bösen Berlichingen-Spruch im Kopf hat 🙂

  19. 4

    Kurzer

    Der inszenierte Terror, die “Flüchtlingskrise”, es steht ALLES im Zusammemhang:

    Der bis heute nicht beendete Zweite Weltkrieg, das Finale

    http://trutzgauer-bote.info/2015/09/01/der-bis-heute-nicht-beendete-zweite-weltkrieg-das-finale/

    Reply
    1. 4.1

      Claus Nordmann

      Erst Unruhen schüren, Konflikte schaffen, dann Sanktionen verhängen und somit Fluchtbewegungen initiieren
      =====================================================================================================
      und bei uns die ” Willkommens ” – DIKTATUR praktizieren – das ist verbrecherisch !!!
      =====================================================================================================

      ” Die Verbrecher heißen willkommen ”

      3.9.15

      ” Heute kreiste im Internet das Foto eines ertrunkenen syrischen Kindes. Die Regierung fordert eine “Willkommenskultur”

      gegenüber syrischen Flüchtlingen, die sich bis in die Bundesrepublik durchgeschlagen haben.

      Der Zynismus ist atemberaubend, denn gleichzeitig hat die EU immer noch Sanktionen über Syrien verhängt,

      die dazu dienen sollen, seine Wirtschaft zu Grunde zu richten und so die Etablierung eines genehmeren (sprich willfährigeren)

      Regimes zu erzwingen. Aus dem Irak wurde, nachdem das Land zerstört war, bekannt, wie viele hunderttausende

      Menschenleben diese vermeintlich den Menschenrechten dienende Politik gefordert hat. So geht es nach wie vor mit Syrien.

      Jeder einzelne Satz, den Menschen in Syrien helfen zu wollen, ist eine blanke, zynische Lüge, solange diese Sanktionen

      aufrechterhalten werden. Einem Volk erst absichtlich die Existenzgrundlage nehmen und dann die großen Humanisten geben,

      wenn ein Bruchteil (und natürlich der besser gebildete und wohlhabendere Bruchteil) dieser gequälten Menschen hier aufschlägt –

      nein, das verlogen zu nennen reicht bei weitem nicht aus. Es ist verbrecherisch.

      Es ist die Moral eines Schutzgelderpressers. Die Überlebenden dürfen dem Paten die Hand küssen…….”

      Quelle :

      http://vineyardsaker.de/deutschland/die-verbrecher-heissen-willkommen/

      Reply
        1. 4.1.1.1

          Claus Nordmann

          AKTUELL :

          Betrifft das ” Finale ” :
          ================

          “…….Die jüngsten Aktivitäten Russlands in Syrien sorgen bei der US-Regierung für Unruhe:

          Das Weiße Haus untersucht, ob die Russen in Syrien bereits in die Kämpfe eingegriffen haben.

          Washington droht den Russen vorsorglich. Der tschechische Verteidigungsminister glaubt,

          dass die Russen mit Angriffen begonnen hätten.

          Die Lage ist unübersichtlich – und könnte gefährlich werden…..

          … Die Erkenntnisse des israelischen Geheimdienstes Mossad über eine mögliche Intervention

          Russlands in Syrien sorgen für Nervosität in Washington. AFP-Reporter Andrew Beatty meldet,

          dass das „Weiße Haus genau Berichte beobachtet, wonach Russland begonnen hat, militärische

          Operationen in Syrien durchzuführen“. Sollten sich diese Berichte bewahrheiten, wäre dies

          „sowohl destabilisierend als auch konterproduktiv“, sagte der Sprecher……”

          Quelle :

          http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/04/nervositaet-in-washington-was-machen-die-russen-in-syrien/

        2. Claus Nordmann

          Danke für den Hinweis:

          Die Erläuterung von ” Der Saker ” zu einer möglichen russischen Militärintervention ist plausibel und nachvollziehbar.

          Wir sehen daran, daß wir uns offensichtlich in einem totalen ( Des- ) – Informationskrieg befinden ? !.

          Gruß C. Nordmann

        3. goetzvonberlichingen

          Ich hatte diese “Nachricht”( russ.Militärintervention in Syrien) auch gelesen und irgendwie kams mir nicht sauber vor. So ist es auch..ES ist eine lancierte Desinfo aus der zionistischen Suppenküche. Denn erstens kam diese Nachricht nicht woanders vor und eine offizielle russische Stellungnahme kam auch nicht.

      1. 4.1.2

        pagan

        Es ist einfach nur widerlich, wie dieses Bild des armen, kleinen Jungen instrumentalisiert wird. Ich bin auch Familienvater und solche Bilder sind unerträglich.
        In den Tagesthemen, die für mich, wie auch alle anderen Sender, kaum noch zu ertragen sind, war es dann natürlich das Haupthema.
        Hört doch endlich auf, mit dieser überspitzen Meinungsmache. Jeder Mensch empfindet Mitleid und Trauer bei solchen Bildern. Redet doch lieber mal über die Ursachen dieser Menschenschwemme und die Verursacher der ganzen Kriege. Es wird nur gesagt, dass es Syrer sind, aber es handelt sich vorwiegend um jesidische Kurden, die einerseits von diesen ISIS Freaks, neuerdings auch von der Türkei und demnächst auch von einem Putin unter die Lupe genommen werden. Da wird ein Genozid veranstaltet und diese ganze verlogenen Medien haben nur das Leid der armen Flüchtlinge im Fokus und blenden die wahren Ursachen völlig aus..

        Um es noch einmal mit klaren Worten zu fassen.
        DIE LEUTE HABEN DIE SCHNAUZE VOLL VON EUREN LÜGEN UND HALBWAHRHEITEN.

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Claus Nordmann

          VOLLE ZUSTIMMUNG zu diesem Kommentar !!!
          ———————————————————————–

          Die Verhöhnung des deutschen Volkes geht weiter :
          ————————————————————————

          ” Die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) möchte, daß Asyl-Erstaufnahme-Einrichtungen

          in Zukunft „Welcome-Center“ heißen. Das berichtet die Sächsische Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. In den

          „Welcome-Centern“ soll zudem eine Schwangerschafts- und Drogenberatung unterkommen. ….”

          Quelle :

          http://einwanderungskritik.de/asylheime-sollen-welcome-center-werden/

        2. Claus Nordmann

          Ohne Kommentar :

        3. Claus Nordmann

          E N D Z E I T – M A S S E N E I N W A N D E R U N G z e r s t ö r t E U R O P A !!!
          ===============================================================================

          ===============================================================================
          ” Während Europa Ziel werte- und kulturfremder Horden ist, unter der sozialen und finanziellen Last

          schon kaum noch Luft bekommt, sich Hass und Gewalt gegen die einheimische Bevölkerung Bahn brechen,

          erklären Politiker, speziell in Deutschland, immer noch nicht nur unsere Schuldigkeit und Verpflichtung

          gegenüber den Eindringlingen, sondern etablieren eine „alternativlose“ Willkommensdiktatur.

          Jeder Ansatz von auch nur verbalem Widerstand soll von Gesetzes wegen im Keim erstickt werden.

          Der Videozusammenschnitt oben zeigt in erschreckender Deutlichkeit, nicht was auf uns zukommt,

          sondern was schon Realität ist. Eine Realität, über die nicht gesprochen werden darf, obwohl sie den

          Untergang Europas mit ohrenbetäubendem Knall einleitet. Achtung: Nichts für schwache Nerven. ”
          —————————-

          Quelle . pi-news.net

        4. Kurzer

          Das PI so etwas schreibt ist schon mehr als Chuzpe. Denn PI bezeichnet sich selbst als “Proamerikanisch · Proisraelisch”.

          Wer es noch nicht kennt: http://www.pi-news.net/

          Und RUSSIA TODAY treibt selbst massive NWO Propaganda:

          http://trutzgauer-bote.info/2015/07/02/russia-today-treibt-massive-nwo-propaganda/

        5. goetzvonberlichingen

          Nicht zu fassen! Kein sauberes Wasser aber Chips nehmen sie. Mir tun die ungarischen Helfer nur leid sich mit dem arroganten Pack abgeben zu mussen. ..darum GUTMENSCHLEIN an die Front nach Ungarn..
          oder..zum ersten “Arbeitstag”..
          http://www.brd.uy/ersten-arbeitstag

        6. Claus Nordmann

          ” Dass PI so etwas schreibt ist schon mehr als Chuzpe. Denn PI bezeichnet sich selbst als “Proamerikanisch · Proisraelisch”. ”

          —————

          In der Politik ist nichts unmöglich……..

          Nach eigenen ( pi – ) – Angaben greifen täglich zwischen 8 0 . 0 0 0 und 1 0 0 .0 0 0 Leser auf pi-news.net zu. Wenn diese Zahl stimmen sollte,

          dann ist dies schon ein beachtlicher Teil an Volksaufklärung – auf wenn es vom F E I N D kommt……….. !

        7. Kurzer

          Claus,

          der Feind treibt NIEMALS wirkliche Aufklärung. Wer hat denn diese Zustände erst mit der Brechstange geschaffen?

          So pervers wie die handeln, können die Meisten nicht mal denken.

        8. NSSA

          Also Volksaufklärung würde ich sowas wie pi-news nicht nennen. Volksaufklärung wäre es, wenn ganz klar genannt werden würde, WER an dieser Invasion dran beteiligt ist, wer diese fördert und wer oder was daher die URSACHE dafür ist. Außer ständiges verbales Rumkloppen auf die “Flüchtlinge” – unabhängig davon, ob berechtigt oder nicht – und diesbezügliches Anprangern der SYMPTOME kam bisher nichts und wird auch in Zukunft nicht von diesen Zionistenfreunden kommen. Dass dort angeblich so viele Leser vorhanden sind, ist vielmehr erschreckend und zeigt wohl eher, wie viele Leute solchen vom Feind bezahlten Maulhuren auf dem Leim gehen und sich von JENEN instrumentalisieren lassen.
          Unverständlich, wie man sowas gutheißen kann.

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        9. Kurzer

          https://lupocattivoblog.com/2015/09/04/neues-911-mit-viel-toedlicheren-waffen/#comment-315737

          goetzvonberlichingen said
          04/09/2015 um 21:00

          Klar doch..PI lesen heisst..zu wissen, das der Jude und Ami dir über die Schulter schaut und dir was zuflüstert 🙂
          Die Broders sitzen fast überall..

        10. Claus Nordmann

          Der Ansatz von Aufklärung / Volksaufklärung beginnt bereits dort, wo Bilder, Fotos, Filme veröffentlicht werden,

          welche von den Massenmedien unterdrückt und ausgeblendet werden…….

          Auch wenn diese Fotos, Bilder und Filme vom F E I N D gesendet werden !
          ==============================================================================================
          Der kritische, aufmerksame Beobachter fragt ohnehin danach, wo die wirklichen Ursachen für die gesteuerten Flüchtlings-

          bewegungen zu suchen sind – und wird selbstverständlich auf Grenzen stoßen – dies führt zu einer weiteren Recherche

          und Ursachenforschung und so landet der eine oder andere Sucher auch auf Weltnetzseiten, welche Klartext reden…..

          Man kann fest davon ausgehen – und Fotos, Bilder und Filme sagen mehr als 1000 Worte – daß der eine oder andere

          ” Linke ” oder ” Gutmensch ” vielleicht doch ins Grübeln kommt und ein ahnungsvolles Mißtrauen gegenüber der

          offiziellen ” Politik ” Platz greift. Jeder einzelne deutsche Volksgenosse ( bisheriger ” Linker ” ), welcher angesichts dieser

          Bilder, Fotos und Filme innehält und die große Umkehr vollzieht, sollte dem Anliegen und der Sache des deutschen Volkes recht sein.

        11. goetzvonberlichingen

          @Claus Nordmann….”Welcome Center” ..das zeigt doch, woher die Bundeshanselse ihre Direktiven herbekommen!

        12. 4.1.2.2

          NSSA

          Dazu passt auch folgende Meinung:

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        13. Anti-Illuminat

          Bestes Video von Dennis. Wenn er das mit den rumkaspern öfters lassen würde oder zumindest nur dann wenn es wirklich sinnvoll ist…

          Das Problem ist das wenn er es übertreibt, das es dann nützlich für das System JENER ist.

          Ansonsten Dennis: Orientier dich an der Qualität von diesem Video

        14. NSSA

          Ja, seine “Verrücktheit” ist teilweise zu übertrieben und auch nervig. Da merkt man, dass er Fan von Batman ist. 😉

          Ansonsten kann man sich ja mal sein Video “Ein ‘Nazi’ auf dem Berg des Garten Eden” anschauen. Geht zwar fast vier Stunden, ist aber an manchen Stellen meiner Meinung nach echt informativ:

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        15. goetzvonberlichingen

          zuviel .. Selbstdarstellung von Dennis Schulz!

        16. 4.1.2.3

          NSSA

          Hier mal die wahren Hintergründe über den Tod des kleinen Jungen:

          “Syrischer Junge ertrank, weil sein Vater neue Zähne wollte!

          Seine Familie war bereits 3 Jahre lang in der Türkei und somit in einem sicheren Land. Sie hatten eine sichere Unterkunft und bekamen Verpflegung. Sein Vater wollte jedoch nach Europa, weil er neue Zähne wollte! Der Familienvater nahm seine Familie deshalb auf die lebensgefährliche (und auch leider tödliche) Reise nach Europa mit. NOCHMAL: Sein Vater hat also den Tod seines Bruders und seiner Mutter wegen neuer Zähne zu verantworten! WIDERLICH!

          Er ertrank, nachdem das 15-Fuß-Boot auf dem Weg vom türkischen Badeort Bodrum zur griechischen Insel Kos kenterte. Es starben 12 weitere Passagiere. Der 5-jährige Bruder von Aylan, Galip, und seine Mutter, Rehan, waren auch unter den Toten. Der Vater Abdullah war das einzige Familienmitglied, das überlebte.”

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

    2. 4.2

      Claus Nordmann

      Auf den Punkt gebracht……
      =============================================

      ” Die EU ist im Februar 2016 praktisch am Ende.

      Alle Flüchtlinge wollen nach Deutschland, Österreich oder Schweden.

      Fast alle anderen EU-Länder „mauern“ mehr oder weniger… mit guten Gründen.

      Weil sie eben nicht so viel Geld und andere Ressourcen wie das tollste, bockstärkste Mutti-DAX-Land der Welt haben.

      http://www.dasgelbeforum.net…

      Deutschland bricht bei Winterkälte unter dem Millionen-Ansturm auf unser „Asyl-Grundrecht“ zusammen…

      es spielen sich apokalyptische, kafkaeske Szenen in den Lagern ab.

      Die Fotografen kommen kaum noch nach, schrecklichste Szenen festzuhalten.

      Kein großes EU-Land will ernsthaft aushelfen.

      Es ist eben ein „Deutsches Problem“, wenn eine größere (syrische) Familie hier zügig 3000 Euro/Monat bekommt.

      Ich würde mit meiner Familie dann auch nicht in Ungarn oder sonst wo bleiben wollen, wo ich dort nur eine Plastikplane,

      eine Wasserflasche und eine lauwarme Suppe bekomme.

      Dagegen würde ich kämpfen und alles dran setzen, nach D/Ö/S/NL/LUX zu kommen.

      Sollen Ungarn etc. die „Deutschland-Fans“ dann im Lager einsperren und mit Gewalt an ihrem freien Willen zur Weiterreise hindern?

      Und dann kommt die Rettung.

      Im kältesten Februar ruft Putin bei der Merkel an und sagt in bestem Deutsch:

      “Angela…….. ”

      Quelle : Leserbrief, mmnews.de, 4.9.15, 07:19 Uhr

      http://www.mmnews.de/index.php/politik/52690-das-faschismus-comeback-meinungskontrolle-und-medienzensur

      Reply
      1. 4.2.1

        Otmar Wendy

        Ich hab da eine Idee:
        Die Asylanten mit Kameradschaft empfangen und ihnen klar machen wer die Verursacher sind und dann deren berchtigten Zorn auf “jene” lenken.
        Gruß
        Otmar

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Claus Nordmann

          ” Putin: EU-Flüchtlingskrise war absolut voraussehbar und teilweise bedingt durch blinden Befehlsgehorsam gegenüber USA ”
          =======================================================================================================

          ” Der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, hat im Rahmen einer Rede darauf hingewiesen,

          dass die Flüchtlingskrise in Europa angesichts der westlichen Interventions-Politik im Nahen Osten nicht überraschend kommt.

          Zudem betonte er, dass die USA, denen die EU im blinden Gehorsam folgte, kaum von dem Flüchtlingszustrom betroffen ist,

          trotz ihrer maßgeblichen Rolle bei der Destabilisierung der Region.

          “Ich denke, die Krise war absolut vorhersehbar”, sagte der russische Präsident Wladimir Putin gegenüber Journalisten

          im Rahmen des Wirtschaftsforums in Wladiwostok und betonte zudem:

          „Wir in Russland und auch ich persönlich sagten bereits einige Jahre zuvor, dass massive Probleme auftreten werden,

          wenn unsere sogenannten westlichen Partner ihre fehlerhafte Außenpolitik, insbesondere in der muslimischen Welt

          des Nahen Ostens und Nordafrikas, so weiter wie bisher fortführen.“

          Laut dem Präsidenten der Russischen Föderation ist die größte Schwachstelle der westlichen Außenpolitik die Auferlegung

          ihrer eigenen Standards weltweit ohne die historischen, religiösen sowie nationalen und kulturellen Charakteristiken

          bestimmter Regionen in Betracht zu ziehen.

          Der einzige Weg, so die Argumentation Putins, den Flüchtlingszustrom nach Europa zu beenden, sei den Leuten zu helfen,

          ihre Probleme vor Ort zu lösen. Und der erste Schritt hierzu wäre die Schaffung einer „gemeinsamen Front“,

          deren Hauptaufgabe der Kampf gegen die dschihadistische Gruppierung „Islamischer Staat“ sein sollte……”

          Quelle :

          http://www.rtdeutsch.com/30927/headline/putin-eu-fluechtlingskrise-war-absolut-voraussehbar-und-teilweise-bedingt-durch-blinden-befehlsgehorsam-gegenueber-usa/

        2. Kurzer

          “… Der einzige Weg, so die Argumentation Putins, den Flüchtlingszustrom nach Europa zu beenden, sei den Leuten zu helfen …”

          Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland könnte schlagartig beendet werden, wenn nicht Rothschild-Leute wie Putin die historische Wahrheit unterdrücken würden. Das dieser ganze Irrsinn überhaupt möglich ist, begründet sich mit dem nicht beendeten Krieg und der damit verbundenen psychologischen Kriegsführung der Alliierten, zu denen Rußland nun mal gehört.

          Mit der Nazi-Schuldkeule wird in diesem Land jegliche Stimme der Vernunft im Moment noch niedergeschlagen.

          Putin ist, wer er ist:

          Wladimir Putin, der falsche Messias

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/13/wladimir-putin-der-falsche-messias/

          Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/14/geschichtliche-luegen-als-basis-des-zusammenhaltes/

          Der bis heute nicht beendete Zweite Weltkrieg, das Finale

          http://trutzgauer-bote.info/2015/09/01/der-bis-heute-nicht-beendete-zweite-weltkrieg-das-finale/

        3. Kurzer

          Geschichtliche Wahrheit gibt es hier:

          Thema Revisionismus: Vierteljahreshefte für freie Geschichtsforschung, Heft 2 · Juli 2001

          http://trutzgauer-bote.info/2015/09/04/thema-revisionismus-vierteljahreshefte-fuer-freie-geschichtsforschung-heft-2-%C2%B7-juli-2001/

          Roger G. Dommergue “Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

        4. NSSA

          In einigen Prophezeiungen zu “Weltkrieg III” steht es ja bereits passend drin:

          “Die Vorkriegszeit:
          (…)
          Rußland wird wieder von einem autoritären roten Regime regiert. Sie werden dem Westen ihre »friedliche Koexistenz« versichern, und viele Westeuropäer werden sich davon blenden lassen.”

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen