lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.542 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.542 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

SPIEGEL-Spott: „Schafft sich Merkel selbst ab?“

Posted by Maria Lourdes - 25/01/2016

Die EU wurde zur Erschaffung eines multikulturellen Kontinents gegründet, und jetzt geht das menschenfeindliche Gebilde an seinem eigenen Geschäftszweck kaputt.

Um zu begreifen, was der bevorstehende Zusammenbruch der EU bedeutet, muss man wissen, was mit der EU erreicht werden sollte und welche Kräfte hinter diesem Vernichtungswerk wirkten. Wir müssen wissen, dass mit dem Instrument EU die weißen Menschen Europas ethnisch-final vernichtet werden sollten. Dass das gesteckte Ziel der Vernichtung der authentischen Völker Europas jetzt nicht mehr verwirklicht werden kann zeigt nur, dass die kosmischen Kräfte zum Gegenschlag gegen die Armeen Satans ausgeholt haben, um die neue Zeit etwas bildhaft zu beschreiben.

Gesichter des Bösen

Gesichter des Bösen:
Sie verbrennen im Feuer, das sie zu unserer Vernichtung gelegt haben. Ihr Ende wird erbärmlich sein.

SPIEGEL-Spott: „Schafft sich Merkel selbst ab?“

Bereits am 23. Oktober 2009 berichtete der Londoner TELEGRAPH über einen Geheimplan zwischen EU und Groß Britanniens Sozialisten („Labour wanted mass immigration to make UK more multicultural“ – Sozialisten wollten Masseneinwanderung, um Groß Britannien multikultureller zu machen), wonach die weißen Menschen in Groß Britannien und Europa durch fremde Ethnien ersetzt werden sollten. Aber keine bekannte BRD-Zeitung griff diese unglaublichen Enthüllungen über den Traum von der Schaffung eines neuen negroiden europäischen Menschen in der BRD auf. 

Die Erschaffung eines Einheitsmenschen stellt ein Verbrechen größten Ausmaßes dar und das Motiv dazu, ist in höchstem Maße obszön. Der Einheitsmensch soll aufgrund seiner Charakterschwäche leichter durch die Plutokraten versklavt werden können – mehr dazu hier!

Wir wissen, dass der derzeitige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker die Verwirklichung des „Kalergi-Plans“ mit aller Macht betreibt. Bevor Juncker als einziger Kandidat zum Präsidenten der Europäischen Kommission „gewählt“ wurde, empfing er von der „Coudenhove-Kalergi- Stiftung“ den sogenannten „Coudenhove-Kalergi-Orden“.

Juncker arbeitet seit vielen Jahren mit aller Energie an der Verwirklichung der verbrecherischen Pläne des Grafen Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi. Er will die Kreuzung der weißen Europäer mit asiatisch-afrikanischen Menschen durchsetzen. Mit diesem Vermischungs-Experiment soll ein negroider Menschenschlag geschaffen werden, weil der negroide Menschentyp charakter- und willensschwach sei. Der neue negroide Europäer würde sich als willensschwacher Menschentyp der nichtvermischten „jüdischen Adelsrasse“ widerstandslos unterwerfen, so die Hoffnung des Herrn Coudenhove-Kalergi. DER SPIEGEL veröffentlichte einen Aufsatz Junckers mit dem Titel „Der weite Weg in die Zukunft“, [1] in dem sich Juncker leidenschaftlich zum Europa-Konzept des Grafen Coudenhove-Kalergi bekennt.

Im „Kalergi-Plan“ heißt es: „So hat eine gütige Vorsehung Europa in dem Augenblick, da der Feudal-Adel verfiel, durch die Judenemanzipation eine neue Adelsrasse von Geistes Gnaden geschenkt.“ Und in diesem frühen Europa-Plan wird vorgegeben, wie der künftige Mensch nach der Errichtung eines gemeinsamen Europas aussehen soll: „Der Mensch der Zukunft wird Mischling sein. […] Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse […] wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen. … Die Folge ist, dass Mischlinge vielfach Charakterlosigkeit, Hemmungslosigkeit, Willensschwäche, Unbeständigkeit, Pietätlosigkeit und Treulosigkeit mit Objektivität, Vielseitigkeit, geistiger Regsamkeit, Freiheit von Vorurteilen und Weite des Horizonts verbinden.“ [2]

Die Verwirklichung dieses recht offiziellen Plans zur Ausrottung der weißen Menschen Europas wurde sogar vom ehemaligen jüdischen Präsidenten Frankreichs, Nicolas Sarkozy, am 17. Dezember 2008 vor EU-Führungspersönlichkeiten in Palaiseau (Frankreich) gefordert (Tonmitschnitt). „Was also ist das Ziel? Das Ziel ist die Rassenvermischung.“ Mehr noch, die Rassenvermischung müsse im Fall der Verweigerung der Menschen mit Gewalt herbeigeführt werden. Sarkozy: „Wenn das nicht vom Volk freiwillig getan wird, dann werden wir staatliche, zwingende Maßnahmen anwenden!“

Als Merkel im Sommer 2015 die Weisung von ihren jüdischen Führungsoffizieren erhielt, jetzt den ethnischen Todesstoß gegen das weiße Europa zu führen, erklärte fast zeitgleich der jüdische Harvard Professor Yascha Mounk, Mitglied einer jüdischen Harvard-Denkfabrik zur Vernichtung der weißen Menschen, ganz offen: „In Europa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.“ [3]

Und so können wir fast 80 Jahre nach dem Deutschland erklärten Krieg zusammenfassen: Am 3. September 1939 erklärten Groß Britannien und Frankreich dem Deutschen Reich den Krieg. Im September 2015 erklärte Merkel mit ihrer organisierten Invasion von Millionen von Landnehmern ganz Europa den Krieg! Pikant an dieser Analogie ist, dass das seinerzeitige Kriegsziel der Alliierten gegen das Deutsche Reich darin bestand, „die Deutschen durch Ansiedlung fremder Völkerschaften, insbesondere Männer, als Volk abzuschaffen.“ Und bei Merkels Kriegserklärung gegen Europa mit ihrer Öffnung der Grenzschleusen wurde dieses Kriegsziel offiziell auf alle authentischen europäischen Völker ausgeweitet.

Aber dann geschah etwas, das bis dahin als undenkbar schien. Ungarn machte den Vorreiter, sich Merkels Völkermord zu widersetzen. Mehr noch, Viktor Orbán, der ungarische Ministerpräsident, bezichtigte das Machtjudentum, hinter dieser Vernichtungsverschwörung gegen Europa zu stecken. Orbán ganz offen: „Nun steht Europas Demokratie vor dem Aus. Diese Invasion wird einerseits vom Schlepper-Business gelenkt, andererseits von jenen Aktivisten, die alles unterstützen, was die Nationalstaaten schwächt. … Wer hat dafür gestimmt, Millionen von Menschen illegal einreisen zu lassen und sie über die EU-Staaten zu verteilen? Diese westliche Denkweise und dieses Aktivisten-Netz wird vielleicht am stärksten durch George Soros repräsentiert.“ [4]

Aber mittlerweile spricht nicht mehr nur Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán von einer jüdischen Verschwörung gegen die authentischen Völker Europas, sondern auch der Präsident Tschechiens, Milos Zeman sowie sein Vorgänger im Amt, Vaclav Klaus, ohne das Wort „Jude“ zu benutzen. Vaclav Klaus schreibt beispielsweise in der WELT: „Es geht darum, ob wir unsere europäische Kultur, Zivilisation und Lebensweise durch Horden von Menschen zerstören lassen, die von anderen Kontinenten zu uns kommen. Die Flüchtlingsbewegung ist eine Verschwörung der EU-Institutionen. Die Zuwanderung dient Brüssel dazu, die Nationalstaaten aufzulösen und einen neuen europäischen Menschen der Zukunft zu schaffen.“ [5]

Merkel führte den Befehl zum Völkermord ohne mit der Wimper zu zucken aus, wohlwissend, dass sie mit der Öffnung der Grenzschleusen das schlimmste Menschheitsverbrechen der letzten 200 Jahre verüben würde. Und sie weiß genau, dass sie sich nach allen Gesetzen der BRD und Europas schuldig gemacht hat. Am 22. September 2015 erklärte sie geständig-trotzig während einer CDU/CSU-Fraktionssitzung: „Ist mir egal, ob ich schuld bin am Zustrom der Flüchtlinge. Nun sind sie halt da.“ [6]

Aber Merkels Großangriff auf Europa wurde abgewehrt, alle Teilnehmer lehnten auf dem EU-Flüchtlingsgipfel in Brüssel (17./18. Dezember 2015) die von Merkel verlangte Verteilung der hereingelockten Massen als ethnische Splitterbomben unter den Völkern Europas ab. Selbst die westlichen EU-Länder haben ihr ganz einfach die Tür gewiesen bei diesem Gipfel in Brüssel. Schon im Vorfeld des Gipfeltreffens war klar: „Flüchtlinge: EU-Staaten lassen Merkel mit Kontingentplan auflaufen. Kaum ein Staat will bei dem Plan mitmachen.“ [7]

Man kann sagen, dass es bereits einen Pakt der übrigen EU-Staaten gegen die BRD gibt, was es seit der Kriegsallianz vor dem 2. Weltkrieg nicht mehr gegeben hatte. Insbesondere nachdem das „Reptil“ unter Zustimmung von Seehofer und den widerlichen CDU-Schranzen zu Jahresbeginn wieder das Loblied auf ein „starkes“ Deutschland, das „es schafft“ hinausposaunte, dessen Echo aus Europa, erst recht nach den Kriegsereignissen in der Silvesternacht, gemäß FAZ vom 18. Januar 2016 mittlerweile spöttisch lautet: „Dann macht es doch allein.“ Alexander Drobrindt, Verkehrsminister von Bayern, sieht bereits den Staats-Zusammenbruch durch die Merkel-Flut vor Augen. Dem Münchner Merkur sagte Dobrindt am 19. Januar 2016: „Es geht hier um die Grundsatzfrage, um eine Schicksalsfrage für unser Land. Ich rate dringend: Wir müssen uns darauf vorbereiten, dass wir um Grenzschließungen nicht herumkommen. … Es reicht jetzt nicht mehr aus, der Welt ein freundliches Gesicht zu zeigen.“

Trotz der trüben Aussichten im Vorfeld des Flüchtlingsgipfels vom Dezember 2015 in Brüssel schaffte es das „Reptil“ erneut, sich am 14. Dezember 2015 von allen anwesenden Mittätern auf dem CDU-Parteitag am 14. Dezember 2015 in Karlsruhe mit stehenden Ovationen beklatschen zu lassen. Wir bezeichneten die billigen Claqueure als „die Klatsch-Deppen auf dem nach Honecker-Art organisierten CDU-Parteitag“. Die FAZ schloss sich dieser Sicht am 15. Januar 2016 mit der Bemerkung „sowjetisch“ an. Vermutlich glaubten die CDU-Klatschaffen zu diesem Zeitpunkt ernsthaft, Merkel wäre noch die unumstrittene „Königin“ der EU und könne beim bevorstehenden Flüchtlingsgipfel in Brüssel ein Machtwort sprechen, sodass die anderen sich Merkel schon beugen und Merkels Flut auffangen müssten.

Wie saublöd kann das CDU-Parteitagsdelegierten-Pack bloß sein? Nur drei Tage später musste Merkel den voraussehbaren machtpolitischen Offenbarungseid in Brüssel leisten, sie hatte nichts, gar nichts erreicht, wurde in allen Belangen von allen anderen brüsk zurückgewiesen. Sie wurde ganz einfach brutal auflaufen lassen. Die bulgarische Oppositionszeitung „Duma“ kommentierte Merkels Absturz wie folgt: „Die EU vor dem Zusammenbruch. Eine verwirrtere, verantwortungslosere und wahnsinnigere Europäische Union kann es nur vor ihrem Zusammenbruch geben. Dieser Augenblick ist nahe – die Umstände prägen dieses Szenario. Die europäischen Führer graben immer tiefer am Abgrund der Ausweglosigkeit ….“ [8]

Tatsächlich richtet sich Europa neu aus, hin zur einzig möglichen lebensfähigen und lebenswürdigen Staatsform, nämlich zurück zum Nationalstaat, was sogar die Lügenpresse eingestehen muss: „Umso ernüchternder fällt die Bestandsaufnahme aus. Merkels bedingungslose Grenzpassage für eine – da bleibt sie bis heute standhaft – unbegrenzte Zahl von Flüchtlingen hat nicht zu Eintracht, sondern zum schwersten Streit innerhalb der EU seit ihrer Gründung geführt. … Zum anderen erweist sich die Entnationalisierung der europäischen Politik, wie sie Generationen deutscher Europapolitiker als Mantra immer wieder vortrugen, als wenig realitätstauglicher deutscher Sonderweg. Die Austreibung des Nationalen kehrt als Nationalismus zurück.“ [9]

Mit ihrer Neujahrsansprache 2015 versuchte sich Merkel noch einmal Geltung zu verschaffen, indem sie ihre Vernichtungspolitik mit einem erneuten Bekenntnis zur Hereinholung aller Schmarotzer der Welt noch einmal bekräftigte. Während sie in ihrer Ansprache ganz offen versprach, zunächst weitere Millionen Türken (durch türkische Visafreiheit), zusätzliche Araber und noch mehr Afrika-Neger, was ein kurzfristiges Flutwellen-Potential von 70 Millionen Schmarotzern bedeutet, hereinzuholen, tobten sich ihre bereits hereingeholten Söldner-Heere in den deutschen Städten mit Gewaltverbrechen und Angriffen auf deutsche Frauen nach Herzenslust aus. Und genau zum Zeitpunkt der Massenangriffe auf deutsche Frauen mit brutalen Vergewaltigungen erklärte das „Reptil“ im Fernsehen ungerührt, sie wolle alle Illegalen zu Legalen machen, die dadurch ein Bleiberecht in der BRD erhalten würden. Wörtlich sagte sie: „Wir arbeiten daran, aus illegaler Migration legale zu machen. … Wir schaffen das!“ Damit hat sie Milliarden von Menschen in aller Welt aufgerufen, in die BRD zur Alimentation zu kommen.

Noch nie dürfte dieses Sowjet-SED-Israel-Reptil mehr von Vernichtungswunschdenken getrieben gewesen sein, wie in dieser Neujahrshetze gegen alles Deutsche. Sie dürfte aber auch noch nie so falsch gelegen haben.

Der Osten der EU schert ganz offen aus, treibt wahrscheinlich Brüssel zur Kapitulation, und kein westliches System wird Merkel und Juncker beispringen, denn Groß Britannien hat sich auf die Seite der Ost-EU-Länder geschlagen. Interessant dabei ist, dass Russland, das sehr enge Kontakte mit Ungarn pflegt, ebenfalls gegen die jüdische Weltverschwörung vorgeht.

Nachdem der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán im Oktober 2015 vorgeprescht war und das Finanzjudentum beschuldigte (voran George Soros), eine Verschwörung zur Vernichtung der europäischen Nationalitäten zu leiten, unternahm Russland nunmehr einen weiteren wichtigen Schritt in dieselbe Richtung. Soros propagiert nämlich in den von ihm finanzierten Schuldbüchern, auch für Russland, die Durchsetzung der Multikultur zur Schaffung eines negroiden Menschen in Europa. Als Verfechter einer „offenen“ Gesellschaft finanzierte seine Open Society Foundation die „Öffnung“ Osteuropas und ehemaliger Sowjetrepubliken durch farbige Revolutionen und die Gründung eines Netzwerks aus Open-Society-Instituten oder ähnlich gelagerten NGOs. Deshalb wurde Soros‘ Stiftung in Russland schon im vergangenen Jahr verboten.

Und Anfang 2016 wird folgendes über Russlands Kampf gegen Soros‘ Völkervernichtungs-Ideologie berichtet: „Bücherverbrennung. Soros-Werke in Russland vernichtet. Die Soros-Stiftung wurde vom Kreml voriges Jahr als ‚unerwünschte Organisation‘ eingestuft. … Die Soros-Bücher, die zur Bibliothek der Wirtschafts- und Bergbauhochschule von Workuta gehörten, waren auf Anweisung des Präsidentenapparats aus ihr entfernt worden, weil sie, wie es in dessen Schreiben heißt, ‚der russischen Ideologie fremde Ansichten und ein verzerrtes Bild der vaterländischen Geschichte‘ verbreiteten. Die Bücherverbrennung habe im Hof der Hochschule stattgefunden, sagt die Bibliotheksleiterin Jelena Wassiljewa … Im Rahmen der Säuberung der Hochschulbibliotheken sollen in Workuta außerdem vierzehn Soros-Lehrbücher aus der Technischen Hochschule entfernt werden, außerdem 413 Bücher aus der Technischen Universität in der nahe gelegenen Bergbaustadt Uchta.“ [10]

Gleichzeitig spitzt sich der Disput zwischen der EU-Kommission und der nationalkonservativen Regierung in Polen zu. Die halbtote EU kläfft zwar noch, dass die Rechtsstaatlichkeit in Polen gefährdet und das Gewaltenprinzip verletzt worden sei, aber bewirken wird das alles nichts mehr. Mehr noch, Warschau stellt klar, dass Polen zurück zum klassischen Nationalstaat gehen wird, da die neue polnische Regierung auf ihrer Souveränität beharrt, was Ministerpräsidentin Szydlo ganz klar zu verstehen gab: „Polen hat das Recht, souveräne Entscheidungen zu treffen.“ Das ist selbstverständlich ein Urrecht unabhängiger Völker, aber dass dieses Urrecht jetzt wieder eingefordert wird, stellt eine völlig neue Weltlage dar.

Selbstverständlich behaupten die noch auf ein Überleben des menschenfeindlichen Gebildes EU hoffenden Merkel-Schranzen, vor allem die Kläffer der Lügenpresse, dass die staatliche Souveränität mit dem Akt des Beitritts zur Europäischen Union mindestens in einem verfassungspolitischen Sinne eingeschränkt worden sei und alle sich gefälligst daran zu halten hätten. Das gelte für Polen wie für jedes andere Mitgliedsland der EU. Es wird von den EU-Despoten argumentiert, dass die Staaten mit Beginn der Mitgliedschaft in der EU nicht mehr unabhängig seien, ihre Staats- und Verfassungsordnung selbst zu gestalten. Für EU-Mitglieder würden die europäischen Verträge gelten.

Genau diese Sicht Merkels, dass sich alle EU-Staaten dem völkervernichtenden Diktat des Finanzjudentums unterwerfen müssten, ist übrigens der Grund, warum britische EU-Kritiker so vehement für einen Austritt des Landes aus der EU eintreten. Und das in England, das von Rothschilds „City“ beherrscht wird. Offenbar ist der Widerstand gegen die Völkervernichtung überall und unerwartet machtvoll neu erstanden, dass selbst Rothschild England nicht mehr auf Kurs halten kann. Darüber hinaus hat Rothschild im Rahmen seines Notfallplans den Zusammenbruch der EU schon seit 2012 mit einkalkuliert, weshalb sein Haus gegen den Euro wettete. Diese Wette wird die Deutschen, wenn sie sich nicht mit Russland und China verbünden, nach dem Euro-Zusammenbruch Trillionen von Euro oder Neu-Mark kosten.

Der Widerstand in der englischen Bevölkerung gegen die EU ist derart gewaltig (80 Prozent fordern einen Austritt), weil sie in der EU-Mitgliedschaft eine materielle und rechtliche Unterwerfung staatlicher Hoheit und eine Einschränkung der eigenen Handlungsfreiheit sehen. Die FAZ vom 18. Januar 2016 spottet bereits über die Ohnmacht des „Reptils“, wie ihr in der EU alles entgleitet: „Es steht bei jeder ‚Drohung‘ [Merkels], das offene Europa sei in Gefahr, die Frage im Raum: Wem droht Angela Merkel eigentlich mehr – sich selbst oder der EU?“

Seit Beginn des europäischen Einigungsprozesses, so stellt die Politikwissenschaftlerin Eva-Charlotte Proll in ihrem Buch „Post-Supranational“ fest, sei die gemeinschaftliche europäische Integration das Gegenteil der klassischen Souveränität eines Staates geworden. Sie zitiert den ehemaligen deutschen Diplomaten Hans Arnold mit dem Satz: „Denn wann immer Staaten vereinbaren, etwas gemeinsam zu tun, schränken sie durch die Gemeinsamkeit gleichzeitig automatisch ihre eigene staatliche Handlungsfähigkeit und Souveränität ein.“ Das heißt: Die Einschränkung der Souveränität ist ein Wesensmerkmal der europäischen Einigung, was in England nicht mehr länger hingenommen werden soll. Das von Merkel und ihren Brüsseler Mittätern geradezu geheiligte Prinzip der Aufgabe nationaler Souveränität, weil diese fortan gemeinsam ausgeübt würde, erntet in Groß Britannien nur Verachtung und Ablehnung.

Die brutale Unterwerfung Griechenlands durch Merkel war für Groß Britannien und die wichtigsten EU-Ostländer geradezu Anschauungsunterricht dafür, wie brutal eine supra-nationale Geldverschwörung die Völker zu Sklaven macht. Nach dem Wahlerfolg der linksradikalen Syriza-Partei in Griechenland lehnte die neue griechische Regierung die sogenannte Sparpolitik der EU und die Auflagen der internationalen Gläubiger vehement ab. Die neue griechische Regierung verlangte, das Ergebnis dieser Wahl in Griechenland anzuerkennen. Darüber konnten die Geldverschwörer nur lachen, denn sie durften nach den EU-Regelwerken die Souveränität Griechenlands ignorieren und auf die Einhaltung der mit den Vorgängerregierungen geschlossenen Verträge bestehen. Denn die souveräne Entscheidungsgewalt der Regierung in Athen, über die Haushaltsmittel zu verfügen, oblag nach den EU-Vereinbarungen nicht mehr der griechischen Politik.

Faktisch ist es so, dass mit dem Beitritt zur Währungsunion und der Zustimmung zu deren Bestimmungen und Bedingungen die Handlungsautonomie des jeweiligen Mitgliedslandes nicht mehr existiert. Das gilt in Sonderheit für die Haushaltspolitik, aber, wie die strukturellen Reformen und Eingriffe in die Sozialsysteme der sogenannten Krisenländer in den vergangenen Jahren gezeigt haben, nicht nur für dieses Politikfeld.

Was die Europapolitik anbelangt, so herrscht ein ständiges Spannungsverhältnis: Mitglieder verabreden einen Integrationsschritt, geben also Souveränität ab, weil sie sich davon einen Zugewinn an gemeinsamer Handlungsfähigkeit und Finanzvorteile erhoffen; gleichzeitig wollen sie aber nicht wirklich von dieser Souveränität etwas abgeben. Bislang funktionierte das mehr schlecht als recht, es kam noch zu keinem entscheidenden Souveränitäts-Zusammenprall. Aber mit Merkels Migrations-Vernichtungspolitik wurde die Souveränitätsbehauptung der anderen EU-Staaten geradezu herausgefordert, was letztlich in der Auflösung der EU münden muss.

dobrindt_grenzschliessung

Bislang blieben die EU-Staaten bei Abkommen über Angelegenheiten, die nicht gerade die Kernexistenz der Mitgliedsstaaten betrafen, die „Herren der Verträge“. Wenn Rechte freiwillig an Brüssel übertragen wurden, handelte es sich entweder um nicht-existentielle Rechte, oder um Rechte, von denen man niemals vorhatte, sie im Ernstfall abzutreten. Die EU wiederum hat sich verpflichtet, die nationale Identität und den Grundsatz der Subsidiarität der EU-Mitgliedsstaaten zu achten. Hier ist nun ein nicht mehr zu überbrückendes Spannungsfeld entstanden: Einerseits geht Europarecht dem nationalen Recht vor; andererseits muss das europäische Recht immer auf die Mitgliedstaaten zurückführbar sein. Doch ob ein Mitgliedstaat eben immer bestimmte Dinge anders sehen kann, muss, wenn ein Land nicht bereit ist, das Existenzrecht seines Volkes zu verhökern, im Streit mit Merkel, und am Ende mit dem Austritt aus der EU enden. Tritt aber ein Land aus diesem Club aus, bricht das ganze Gebilde zusammen.

Der entscheidende Punkt in diesem permanenten Ringen im supranationalen Staatenverbund EU ist, dass, soll das Kunstgebilde EU nicht zusammenbrechen, sich jeder vor allem an die gemeinsam vereinbarten Verfahren hält. Nach Brüsseler Merkel-Sicht kann sich Polen natürlich gegen Kritik aus Brüssel und anderen Mitgliedstaaten wehren, entscheidend aber sei, dass Polen sich an die „Hausordnung“ der EU halte. Innere Angelegenheiten seien durch den freiwilligen Zusammenschluss zur Europäischen Union auch europäische Angelegenheiten geworden, so Merkels Wunschdenken. Dieser Auffassung wird in Zukunft kaum noch ein EU-Land zustimmen.

Immerhin hat sich auch das BRD-Verfassungsgericht ein Letztentscheidungsrecht vorbehalten, was aber durch die Unterwerfung der sogenannten Karlsruher Verfassungsrichter noch nicht eingefordert werden musste. Allein der formale Vorbehalt des Bundesverfassungsgerichts führte schon zu einem Lob durch den britischen Premierminister David Cameron mit Blick auf das britische Referendum über den Verbleib in der EU: Britannien müsse die Art und Weise prüfen, so Cameron, „wie Deutschland und andere EU-Staaten ihre Verfassung und Souveränität aufrechterhalten“. So habe sich das deutsche Bundesverfassungsgericht das Recht vorbehalten, zu überprüfen, ob bei der Übertragung von Befugnissen auf die Europäische Union essentielle verfassungsrechtliche Freiheiten gewahrt blieben.

Natürlich ist von Karlsruhe nicht wirklich zu erwarten, die Interessen des deutschen Volkes letztlich in den Vordergrund zu stellen, die Richter handeln im Auftrag von Merkel. Das kann sich nur dann ändern, wenn hinreichend sichtbar wird, dass Merkel in Europa zur Außenseiterin geworden ist, der niemand mehr folgt.

Natürlich könnten Richter, die sich nicht der Politik beugen und unabhängig urteilen, sich dem Karlsruher Urteil von 1993 anschließen, das zum Vertrag von Maastricht deutlich machte, dass es den unbegrenzten Ankauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank für europarechtswidrig hält. Dieser Fall war eingetreten, als EZB-Präsident Mario Draghi festlegte, unbegrenzt EU-Bankrott-Staaten mit Scheinaufkäufen von Schuldtiteln zu finanzieren. Bei Anruf des Verfassungsgerichts wurde der Fall von den Karlsruher Richtern feige an den Europäischen Gerichtshof weitergegeben, der natürlich im Sinne von Goldman-Sachs-EZB entschied. Die Karlsruher Richter hätten jetzt die Sache in Deutschland entscheiden müssen, was sie aus ihrer Untertanenhaltung heraus aber nicht wagen.

Im Fall Polen geht es um eine Auseinandersetzung zwischen der jüdischen Finanzoligarchie im Gewand der EZB und den unveräußerlichen Rechten des polnischen Nationalstaats, was in einer „Entscheidungsschlacht“ enden könnte. Und danach? Merkel wird bei diesem Gedanken schwindelig.

Jedenfalls hat sich die Visegrád-Gruppe (Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn) noch enger gegen Brüssel zusammengeschlossen, und sogar Meinungsunterschiede zu geopolitischen Fragen überwunden. Obwohl Ungarn eng mit Russland verbunden ist und Polen sich als Feind Russlands betrachtet, stehen beide Länder gegen Merkels Brüssel zusammen. Wer die Feindschaft zu Brüssel als derart übergeordnet ansieht wie Ungarn und Polen, der wird mit dieser EU nicht mehr allzu lange verbunden sein. Für die Lügenpresse war es sicher nicht einfach, wenn auch versteckt, über diese unausweichlichen Entwicklungen zu berichten: „Ungarn steht in der Auseinandersetzung mit der EU an der Seite Polens“, meldete die FAZ. Noch interessanter ist, dass die Medien kaum darüber berichteten, dass es zu einem Schulterschluss zwischen Groß Britannien und der Visegrád-Gruppe gekommen ist: „Die sogenannte Visegrád-Gruppe mit Ungarn, Tschechischer Republik, Slowakei und Polen erfährt eine politische Renaissance. Und nach seinem jüngsten Treffen mit dem britischen Premierminister David Cameron machte Orbán deutlich, dass die britischen Vorstellungen, dass die EU aus starken Nationalstaaten bestehen solle, mit den Ansichten der Visegrád-Gruppe übereinstimmten. Es gebe in dieser Hinsicht eine ’natürliche Allianz'“. [11]

Aber der Widerstand wird nicht nur im Osten der EU sichtbar, vielmehr kocht er überall hoch:
„Der Widerstand kommt nicht nur von den ausgewiesenen Kritikern des Merkel-Kurses in Polen oder Ungarn, sondern auch von den vermeintlichen Verbündeten im Zentrum des Kontinents. ‚Beinahe alle Länder der EU setzen zu Hause nicht um, was im Rat beschlossen wurde, und zwar weder im Osten noch im Westen‘, stellte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Dienstag bei einem Treffen mit sozialdemokratischen EU-Parlamentarier fest. … Nun tickt die Uhr. … ‚Die Befürworter einer anderen Politik sind mittlerweile deutlich in der Mehrheit‘, sagt einer, der Merkel unterstützt in der Fraktion. … Ein hochrangiger CDU-Mann sagt: ‚Bisher war es Konsens, dass wir das Flüchtlingsproblem mit Merkel lösen müssen. Jetzt sagen einige, wir müssen das Problem lösen, zur Not auch ohne Merkel. … Schafft Merkel das – oder schafft sie sich ab?“ [12]

Dass Merkel die EU mit ihrer völkermörderischen Grenz-Schleusen-Öffnung versenkt, dämmert mittlerweile auch den Vasallen in den Redaktionen der Lügenpresse, wo man mittlerweile Sätze wie die folgenden lesen kann: „Es ist erst einen Monat her, dass die CDU die Bundeskanzlerin auf dem Parteitag in Karlsruhe mit minutenlangem Beifall feierte und ihrer Vorsitzenden ein Traumergebnis von 97 Prozent bescherte. Doch der trotzig anmutende Rauch ist längst verflogen, die Einigkeit weggeschmolzen wie Schnee im deutschen Winter. Die Stimmung in der Kanzlerpartei gegen Merkels Kurs in der Flüchtlingskrise hat sich im Vergleich zum Ende vergangenen Jahres verfestigt. … Die Gegner ihres Kurses machen wohl bis knapp die Hälfte der Fraktion aus. … Und Merkel gehen die Optionen aus. Dass die anderen EU-Staaten uns eine irgendwie bedeutende Zahl von Flüchtlingen abnehmen werden, glaubt heute niemand mehr. … Nun sehen viele Bürger Risiken, die es schon vorher gab, aber die weniger beachtet wurden. Dazu gehört, dass ein Teil der Flüchtlinge unser Unterschichtenproblem verschärfen wird. Und auch, dass unter den vielen jungen Männern auch welche sind, die jahrelang gekämpft haben und eine Kalaschnikow besser bedienen können als jeder deutsche Schutzpolizist.“ [13]

Es steht fest, die Absicht Merkels, die authentischen Völker Europas im Auftrag des Machtjudentums, wie von Viktor Orbán öffentlich angeprangert wurde, zu vernichten, wird andersherum ausgehen. Wenn man bedenkt, dass die EU einst der Garant für dieses Groß-Vernichtungsprojekts durch Migration sein sollte, und die EU jetzt von Merkel gerade damit vernichtet wird, stellt man die Frage nach einer göttlichen Beteiligung an dieser Entwicklung. „Wer zum Schwert greift, stirbt durch das Schwert“ lehrt uns Jesus Christus, was heute vielleicht passender mit „wer die Migrations-Schleusen öffnet, den spült die Flut hinweg“, verständlich gemacht werden kann. Die Zeit für Merkel läuft ab: „Noch nie in ihrer Zeit als Kanzlerin wurde in der Partei so kritisch, gar feindselig über Merkel geredet wie jetzt.“ [14]

Jedenfalls sind wir an einem Punkt angelangt, wo es kein zurück mehr zu Merkels menschenverachtender EU gibt. Wenn die Grenzen geschlossen werden, also Schengen nicht mehr existiert, existiert auch die Grundlage für den Euro nicht mehr. Werden die Grenzen aber nicht geschlossen, bricht die BRD zusammen, was den Zusammenbruch der EU logischerweise ebenfalls nach sich zieht. Der bayerische Verkehrsminister Alexander Dobrindt gestand diese Situation am 19. Januar 2016 gegenüber dem Münchner Merkur ganz offen und verzweifelt ein: „Der Satz, die Schließung der Grenze würde Europa scheitern lassen, ist vor allem auch umgekehrt richtig: Das Nichtschließen der Grenze, ein Weiter-so, würde Europa in die Knie zwingen.“

1) Der Spiegel, Nr.10/2002, S. 172
2) Richard Coudenhove-Kalergi, „Praktischer Idealismus“, Paneuropa-Verlag, Wien – Leipzig 1925, S. 20-23, 50
3) Der Spiegel Nr. 40/2015, S. 126
4) Welt.de, 30.10.2015
5) Welt.de, 04.01.2016
6) 07:48 – 22. Sep. 2015 @HugoMuellerVogg, Tweet von Dr. Hugo Müller-Vogg
7) spiegel.de, 13.12.2015
8) FAZ, 21.12.2015, S. 2 – („Stimmen der anderen“)
9) Welt.de, 22.12.2015
10) FAZ, 15.01.2016, S. 12
11) FAZ, 15.01.2016, S. 8
12) Der Spiegel Nr. 3/2016, S. 13, 14.
13) FAS, 17.01.2015, S. 10 (Meinung)
14) FAZ, 15.01.2016, S. 1
Quelle: concept-veritas

Linkveweise:

Der Plan heißt “Kalergi-Plan” und ist bereits in vollem Gange! – Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm. Man versteht, warum das Multikulti-Konzept bei unseren Politikern so populär ist. Die Islamisierung Europas, insbesondere Deutschlands, stellt sich für mich als beabsichtigt dar, ist von langer Hand vorbereitet und ist bereits in vollem Gange… hier weiter

Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter

Bauernopfer Merkel – Wird Merkel die Kanzlerin stürzen? – Angela Merkels “Wir schaffen das” ist bereits längst abgeschafft. Die Zahl der “Wutbürger” wächst – sie merken, dass sich das System in dem sie leben immer mehr zu ihrem Nachteil entwickelt. Allerdings pfeifen es bereits die Spatzen von den Dächern, dass Merkels Tage gezählt sind. Im ganzen Land hört man nur noch den Slogan “Merkel muss weg”. hier weiter

Bereicherungswahrheit
Unsere Heimat befindet sich längst im Terror-Krieg. Messerstechereien, Schlägereien, Vergewaltigungen, Raub und Gewalt sind längst an der Tagesordnung – nur die »Gutmenschen« verschließen die Augen vor der Wahrheit. Nicht erst seit den Vorfällen in Köln, Hamburg und Stuttgart in der Silvesternacht (in der in München derartige Szenen durch die Räumung des Hauptbahnhofs und des Knotenpunkts Pasing wegen einer ”Terrorwarnung” verhindert wurden) ist die Lage außer Kontrolle…
>>> hier wird die ”Bereicherung” tagesaktuell protokolliert

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. hier weiter

Offiziere leisten Widerstand – Sicherheit des Landes aufs Ärgste gefährdet!Der IS-Terrorismus greift in Europa um sich. Kriege toben an den Grenzen Europas. Und aus diesen strömen unkontrolliert hunderttausende Migranten in die Länder Europas und gefährden somit auch unsere Stabilität und soziale Ordnung. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter

Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

„Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Asylforderer beginnen Krieg gegen Deutschland – Der Angriff auf Deutschland hat begonnen. Die Frauenjagd in zahlreichen Städten war nur der Auftakt. Durch Einsatzprotokolle der Bundespolizei ist nun amtlich, was Opfer und Augenzeugen schon umgehend nach der Tat zu Protokoll gaben: Die Grapscher-Armee rekrutierte ihre Soldaten zumindest teilweise in den Reihen der ins Land gekommenen Invasoren. hier weiter

Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter

Deutschlands Weg ins Licht … die Aussagen der jungen bayerischen Seherin Maria S. über die Zukunft Deutschlands. Stephan Berndt, der Irlmaier Spezialist, hat Maria S. (die anonym bleiben will) im Sommer 2015 persönlich in Berchtesgaden kennengelernt, kann ihre Existenz also bezeugen. Europäische Prophezeiungen sind auch sein Spezialgebiet. Erstaunlich, wie die junge Frau sich mit Irlmaier deckt, sie geht aber in einigem weit über ihn hinaus (Details).

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution! War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Feuerstahl 2.0 Scout – Ursprünglich entwickelt für das schwedische Verteidigungsministerium ist Swedish FireSteel® eine funkende Genialität. Die 3.000° Celsius heißen Funken ermöglichen das Entzünden von Feuer bei jedem Wetter und jeder Höhe. hier weiter

Pfefferspray – Ein effektives Abwehrmittel für jedermann. Sicherheitsexperten empfehlen das Pfefferspray, weil es einfach einzusetzen ist, schnell wirkt und somit dem unbedarften Bürger die Chance gibt, sich aus der Gefahrenzone zu begeben. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

108 Antworten to “SPIEGEL-Spott: „Schafft sich Merkel selbst ab?“”

  1. Butterkeks said

    https://www.rt.com/op-edge/329961-invasion-europe-migrants-brussels/

    Immerhin, allerdings trommelt RT auch für den benannten Kulturmarxismus.
    Leicht schizophren, was RT seit Anbeginn macht.

    • Kurzer said

      Schon die Textbeschreibung des Beitrages ist eine Provokation:

      Nach 25 Jahren wieder in Mode? Ungarn plant Mauerbau “gegen Migrationsproblem”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/07/02/russia-today-treibt-massive-nwo-propaganda/

      • Butterkeks said

        Stimmt.
        Schon allein Invasion und „Migranten“ in einem Halbsatz ist absurd.
        Eigentlich wollte ich auch nur den Inhalt mal in den Raum stellen, der der Wahrheit sehr nahe kommt, und man selbst das Wenige im NATO Wald nicht zu lesen bekommt.
        Das letzte Mal war — glaube ich — im roten Globalistensprachrohr „Huffington Post“, was dann nach wenigen Stunden gelöscht wurde und eine Entschuldigung auslöste.
        Nuja, aber erfrischend ist es schon, wenigstens manchmal zu lesen, daß Menschen doch noch den riesigen rosa und regenbogen farbenen Elefanten im Raum benennen.
        Wenn ein was offenkundig ist, dann daß der Feind seine Benennung und Erkennung wie der Teufel das Weihwasser scheut und fürchtet.
        Analog zum Filmvampir, der kein Spiegelbild hat, und die Sonne scheut. Es sind Kreaturen der Nacht und des Dunklen.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      http://brd-schwindel.org/hoechst-wichtige-information-fuer-das-deutsche-volk-hlko-ist-gueltig/

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          Zufälliges Zitat

          Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist

          — Heinrich von Brentano

      • Skeptiker said

        Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          Von Wirtschaftszahlen, Unternehmern und noch billigeren Arbeitskräften:

          Vorwort u. Kommentar:
          Erst anatolische Arbeiter> nun die Nachrücker und baldigen Lohn-Preis-Dumping -Asylanten!
          Die Wunschgesellschaft der Wirtschaftler heisst: Mehrklassengesellschaft zum gegeneinander-auspielen..
          Ziel:Das neu-deutsche-multikulti-Wirtschaftswunder auf der Basis der neuen (a)-sozialen Marktwirstchaft.. Merkels.
          Vorneweg bei dieser “Umstrukurierungs-Agenda” geht der Schnäuzer-Mercedes-Boss-Zetsche, der dann sicher im Überschwang des “Welcome” den Mercedes Stern gegen den Halbmond austauschen würde..Was macht man(n) nicht alles um an neue Sklavenarbeiter zu kommen..
          Sie, diese Oligarchen der dt. BRD- Wirtschaft und Industrieverbände sind es, die die Welcome-Agenda betreiben und Merkel antreiben..
          ….natürlich flankiert von Parteien, Kirchen(!), NGO’S, Hilfsorganisation der willigen..Freiwilligen.. und subtil natürlich unterstützt von den MEDIEN aus dem In-und Ausland!
          Bitter ist, das Deutsche(!)Geringverdiener, Rentner und Obdachlose nun den Verdrängungswettbewerb zu spüren bekommen , wo doch Wohnungen und Heime profitabler an Flüchtlinge zu vermieten sind.
          Ganz abgesehen davon.. Wir haben ja auch noch eine (verdeckte) Arbeitslosgkeit..mit getürkten Zahlen.
          Darüber redet aber keiner der Firmenherren..

          GvB

          Artikel weiter unten als pdf.:

          Das deutsche Unternehmertum und die “Immigranten”.
          >Von diesen Unternehmen, ihrem Führungspersonal und ihren Verbänden ist wirklich nicht zu erwarten, daß die Interessen unseres Landes oder der deutschen Arbeitnehmer besondere Berücksichtigung erfahren. Das zeigt sich jetzt wieder in der Migrations- und Flüchtlingsthematik. Die Verbände waren schon immer für den Import lohndrückender Arbeitskräfte aus dem Ausland. Sie standen hinter dem Millionen-Gastarbeiterimport aus dem streng muslimischen Anatolien, obwohl die Chancen auf Integration denkbar schlecht waren und sind, wie sich längst erwiesen hat. Doch die Unternehmen haben mit den billigen Arbeitskräften Kasse gemacht, während die sozialen Lasten der gescheiterten Integration an den Normalbürgern hängen bleiben. Und so verlangen die Unternehmen aus vermutlich ähnlichen Motiven auch jetzt, die Grenzen für immer mehr Flüchtlinge/Migranten offen zu halten.

          bitte weiter hier:

          http://www.jjahnke.net/rundbr117.html#3423

  2. Irminsul said

    Europa

    • Claus Nordmann said

      D I R E K T – aus – D R E S D E N :

      • Kurzer said

        „… Durch die enorme Flüchtlingswelle nach Europa, erreicht der Jude sein endgültiges Ziel, den Kampf des Islam gegen das Christentum, daher wird wie bei Pegida auch vom „jüdisch-christlichen-Abendland gegen die islamisierung Europas“ geredet, der normale Mensch wird durch geplante Aktionen wie in Köln Stuttgart und München, durch geplante Aktionen wie dem Pariser Anschlag, dazu verführt, für die Juden den Kampf mit dem Islam zu führen, damit der geplante Tempel in Jerusalem gebaut werden kann.

        Forderung von Pegida:

        Bewahrung und Schutz „der Identität unserer christlich-jüdischen Abendlandkultur“

        Seien sie also achtsam, was sie sich für die Zukunft wünschen, es könnte sein, das es dem Feind Deutschlands mehr dient als sie für möglich halten …“

        http://trutzgauer-bote.info/2016/01/24/wollen-sie-die-blaue-oder-die-rote-pille-teil-7/

      • Kurzer said

        „… Natürlich ist es so, daß sich an der Basis bei PEGIDA viele Menschen zusammenfinden, die wirklich kritisch sind und die Zustände in unserem Land unerträglich finden. Jedoch zeichnet sich mehr und mehr ab, daß hier eine kontrollierte Opposition aufgebaut wurde, um den Volkszorn zu kanalisieren.

        Wenn man dann bei den PEGIDA-Veranstaltungen Gastredner wie Geert Wilders sieht, welcher ein bekennender Zionist ist, die Präsenz von PI-NEWS wahrnimmt und zahllose Israel-Flaggen, als auch die der Hochverräter vom 20. Juli 1944 geschwenkt werden, dann ist das Maß langsam voll …“

        http://trutzgauer-bote.info/2015/10/05/wer-steuert-pegida-die-kontrollierte-opposition/

  3. Manfred O. said

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Nicht Flüchtlingskrise: Arglistige Umsiedlung – Rico Albrecht im NuoViso Talk

      • Claus Nordmann said

        Verhalten der Kanzlerin ist “ i r r a t i o n a l “

        “ Renommierter Psychiater warnt: Merkels „narzisstisches Problem“ ist gefährlich für Deutschland

        Hans-Joachim Maaz, bekannter Psychiater und Psychoanalytiker sieht in Merkels Wesen eine

        Bedrohung für das Land.

        Ihr Verhalten zeige eine “ narzisstische Grundproblematik „, die zu einer wachsenden Gefahr

        für das Land werde.

        Der bekannte Psychiater und Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz hat Bundeskanzlerin

        Angela Merkel im Interview mit der „Huffington Post“ bedenkliche Wesenszüge attestiert.

        Er nannte ihr Verhalten „vollkommen irrational“.

        Zudem befürchtet der Experte, dass Merkel den Bezug zur Realität verloren hat. Merkel nehme

        „die realen Schwierigkeiten in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise“ nicht zur Kenntnis und

        zeige sich stur gegenüber Kritik.

        Maaz: Merkel zeigt keine Führungsstärke

        Maaz sieht bei Merkel keine Führungsstärke.

        Er sagt: „Sie war nie ein Leader, sie hat immer reagiert und nicht agiert.“

        Der Psychiater beobachtet bei Merkel gar eine „narzisstische Grundproblematik“.

        Narzissten könnten nicht einfach sagen, dass sie sich geirrt haben.

        Dieses Verhalten sei gefährlich, denn es trage dazu bei, dass sich die Gesellschaft spaltet.

        Merkel beharre auf Positionen, die eine wachsende Zahl der Bürger nicht mehr akzeptiere.

        Wenn Merkel weiterhin an ihrem Machtkampf festhält, dann stehe ihr ein psychischer oder

        psychosomatischer Zusammenbruch bevor, so Maaz. “

        Quelle :

        25.01.2016, 07:48, F O C U S O n l i n e

      • Quelle said

        Sie zieht ihren Auftrag durch.

      • goetzvonberlichingen said

        Wenn es aber darauf ankommt, kann ein großer Teil noch nicht einmal lesen. Am schnellsten hat man das festgestellt, wenn die Post in den Asyl-Unterkünften ausgegeben wurde.

        So ist es. und eine andere Mentalität wird noch als Zulage draufgepackt!

        Wie erkennt man in Indien(oder Afghanistan, Pakistan usw.) das jemand lesen und schreiben “kann”, bzw. so tut?
        ” An 2 Kugelschreibern in der Hemdbrustasche”..

        Oder man hört schonmal : Ich bin “Big-Maschinist”…(soll heissen “Handwerker” oder “Techniker”)..
        Viel… Spass mit DENEN… ihr Handwerker- und Handelsverbände, Innungen usw.

        • goetzvonberlichingen said

          in Asien geht halt alles in der Hocke..
          …das ist absolut Kültürbereichernd!

    • Anti-Illuminat said

  4. Skeptiker said

    Zwei Bilder.

    Gruß Skeptiker

    • Planetarer Stern Lamat said

      Von unten langsam nach oben gescrollt ist das Bild einfach der Hammer… 🙂

      • goetzvonberlichingen said

        Anjela mit Push-up-BH…und gefotoshopt 🙂

        Wer unterstützt das? Anjala, Anetta Kahane und die gruen-linke Suppe!
        http://www.pi-news.net/2016/01/hunderte-illegale-verklagen-deutschland/

        • goetzvonberlichingen said

          Bayrischer Anzeigen-und Zeitungsverbund

          Wieder Asylanten-Busse umgeleitet!
          Donau-Laabertal , den 25.1.2016

          Der Ober-Bürgermeister Bayerhofer (ehemals SPD) aus Donau- und Laabertal hat 3 Busse aus Österreich umleiten lassen. Grund.. er trat aus Protest gegen die Asylpolitik Merkels und Gabriels(Grosse Koalition) nun aus der SPD aus.Unser Ort ist nicht in der Lage auch nur einen Asylanten aufzunehmen.
          OB Bayerhofer: Ich trat aus Protest aus der SPD aus und bin nun parteilos, also nur noch den Bürgern meines Ortes gegenüber verpflichtet!
          Sogar CSU-ler sind auf meiner Seite.
          “Wir haben ausserdem der Polizeiwache im Nachbarort mitgeteilt, das wir uns nun mit einer 122 Mann starken Bürgerwehr selbst schützen werden!Zur Not auch, wenn die Polizei uns nötigen würde die Asylanten zwangsweise aufzunehmen.
          Alle Asyl-Busse werden umgeleitet und zwar nach Berlin! Die Busfahrer bekommen die Adresse des Zielortes(Reichstagsgelände) ausgehändigt und sowie etwas Wasser und Esspakete für die Asylanten.Die Busse dürfen sich nicht länger als ca. 1,5 Stunden (zur Rast) in unserer Gemeinde Donau- und Laabertal aufhalten..!”
          Wie aus Berlin zu hören war, äusserte sich nur der Asyl-und Migrationsbeauftragte der Bundesregierung Altmeier empört.
          Dobrindt und andere CSU-ler äusserten sich zurückhaltend.
          Allerdings dürfe die POLIZEI nicht in eine Notlage gebracht werden..
          Von anderen Parteien, also der SPD, der Linken, den Gruenen usw. war bisher nichts zu vernehmen.

          http://beta.zdb-opac.de/zdb/title.xhtml?idn=978627555&mf=nonlatin
          Mir sann mir!
          Die bayrischen Zeitungen im Verbund:
          Niederbayerischer Bote : Tages-Anzeiger für die Hallertau, das Donau- und Laabertal ; allgemeine Donauzeitung ; Hallertauer Zeitung ; Laaber-Post, Bayrischer Anzeiger

    • Skeptiker said

      Eben habe ich den Kommentar auf einer anderen Seite gefunden.

      =>
      Verrat scheint das Karma der Deutschen zu sein. Bei folgendem Sachverhalt muss man sich immer vergegenwärtigen, das diese auserwählte Kommunistin an der Spitze der BRiD (von Wählern UND Nichtwählern gewählt!!!) im Sommer 2016 an die Spitze der UN will.

      http://journalistenwatch.com/cms/die-bedrohliche-voelkerwanderung/
      http://www.un.org/esa/population/publications/migration/migration.htm

      „In dem erst jetzt bekannt gewordenen UN-Bericht »Replacement Migration« (ST/ESA/SER A./ 206) der Bevölkerungsabteilung der UN (UN Population Division) aus dem Jahr 2001 wird die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten gefordert, auch wenn das innerhalb Deutschlands zu sozialen Spannungen (»rise to social tensions«) führen werde.

      Der Kampf gegen Widerstände in der Bevölkerung beim Bevölkerungsaustausch sei jedoch erforderlich, um Wirtschaftswachstum zu erzielen. Das alles diene den Interessen der Industrie. Weltweit unterstützen Wissenschaftler dieses Ziel. Auch Jim Yong Kim, Präsident der zur UN gehörenden Weltbank, hat im Oktober 2015 verkündet, dass der »Bevölkerungsaustausch« in Europa ein »Motor des Wirtschaftswachstums« werde.“

      Auf wieviel Migranten in Deutschland bis Ende 2016 offiziell erwartet werden
      „Die Bundesregierung hat vor wenigen Tagen*) bei einem vertraulichen Treffen in St. Augustin bei Bonn intern klargemacht, worauf sich die Ministerien künftig einstellen müssen: Man erwartet bis Ende 2016 in Deutschland bis zu zehn (!) Millionen Asylanten. Was auf den ersten Blick für den durchschnittlichen Bürger noch völlig absurd klingt, kann man allerdings schon jetzt mit Fakten belegen. Man muss nur dazu wissen, dass die Bundesregierung für jeden Asylanten mit (mindestens) zwei Familiennachzüglern rechnet.

      Die Rechnung lautet also: 2014 gab es insgesamt 300 000 Asylanten (das sind mit Nachzüglern etwa 900 000). 2015 werden es deutlich mehr als eine Million (mit Familiennachzug also mindestens drei Millionen) sein, und für 2016 rechnet man mit ähnlich hohen oder gar noch steigenden Zahlen (also abermals inklusive Nachzug mindestens drei Millionen Menschen). Es können aber auch leicht vier oder fünf Millionen Menschen werden.“

      Vorgaben, denen Merkel widerspruchslos folgt?
      „Die Vereinten Nationen nennen das alles verharmlosend »Replacement Migration«. Dabei werden Völker mit dem Segen der UN einfach von anderen verdrängt und ersetzt. Die UN haben auch schon einen Vorschlag, wie das alles finanziert werden soll: Die Deutschen sollen das Rentenalter im ersten Schritt auf 72 und im zweiten Schritt auf 77 Jahre hochsetzen. (Siehe dazu ‚Vorschlag’ von BDI-Präsident Grillo in “WirtschaftsWoche” 29.10.2015 – Rente mit 85). Damit ist auch klar, welchen ‚Vorgaben’ Frau Merkel widerspruchslos folgt:

      Es ist der Kalergi-Plan von 1921 (hier), Kaufmann-, Morgenthau-Plan, zusammengefasst von Thomas Barnett 2005. Diese Bevölkerungsverschiebung und Völkervermischung darf nur deshalb nicht als Völkermord bezeichnet werden, weil sie ja mit Einverständnis der gewählten Regierung erfolgt. Man könnte die Politik Merkels und der Vermischungspropagandisten höchstens als Völkerselbstmord bezeichnen. Der Plan, alle Völker Europas mit den Völkern Afrikas und Arabiens zu vermischen, ist in englisch auf der Internetseite der UNO, Department of Economic and Social Affairs, Population Division, nachzulesen.“

      Gruß Skeptiker

      • Kurzer said

        IWF: Flüchtlinge bringen Wirtschaftswachstum

        „… Das Wirtschaftswachstum dürfte sich allerdings auf die Asylindustrie beschränken, denn wie Analphabeten, gering Qualifizierte und “der Abschaum und Müll Afrikas” (Zitat des kongolesischen Diplomaten Serge Boret Bokwango) dazu beitragen sollen, bleibt unbeantwortet.

        Und wozu endloses Wirtschaftswachstum eigentlich gebraucht wird, wo doch “Die halbe Welt Mist produziert, den die andere halbe Welt konsumieren muß”, wie Walther Rathenau schon vor einhundert Jahren sagte, bleibt auch offen. Wir wissen es: Ein Betrugsgeldsystem, welches sicherstellt, daß denen, die es betreiben, am Ende alles gehört, erzwingt durch exponentiell wachsende “Schulden” ein ebensolches Wirtschaftswachstum, um diese bedienen zu können. Oder genauer gesagt den Zins auf die “Schuld”, denn diese kann innerhalb des Systems überhaupt nicht wieder abgebaut werden, sondern muß immer weiter steigen …“

        http://trutzgauer-bote.info/2016/01/22/iwf-fluechtlinge-bringen-wirtschaftswachstum/

  5. Gernotina said

    Der Löwe erwacht !

  6. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Umfrage: Viele Deutsche ändern Haltung zu Flüchtlingen

      in Gesellschaft, Panorama, 12. Januar 2016

      – 

      Die Deutschen werden gegenüber den Flüchtlingen kritischer. An ein „Wir schaffen das“ glauben immer weniger.

      Hingegen sind immer mehr Deutsche der Meinung, dass schon jetzt zu viele Flüchtlinge im Land seien.

      Von Redaktion/dts

      Nach den sexuellen Übergriffen in Köln und anderen Städten in der Silvesternacht ändern laut einer Umfrage viele

      Bundesbürger ihre Haltung zu Flüchtlingen. 61 Prozent sind wegen der Ereignisse gegenüber der Aufnahme von

      Flüchtlingen kritischer geworden, wie die INSA-Umfrage für „Bild“ ergab. 25 Prozent sind nach eigenen Angaben

      hingegen nicht kritischer geworden (14,5 Prozent: keine Angaben).

      Aber auch im langfristigen Trend zeigt sich, dass die Zuversicht der Deutschen, die Flüchtlingskrise gut zu bewältigen,

      abgenommen hat: Waren im September noch 29 Prozent der Meinung, Deutschland könne noch mehr Flüchtlinge

      aufnehmen, sind es im Januar lediglich noch 15 Prozent, wie das Meinungsforschungsinstitut Yougov für „Bild“ ermittelte.

      Dagegen stimmen immer mehr Deutsche der Aussage zu, dass schon jetzt zu viele Flüchtlinge im Land seien:

      63 Prozent sehen das heute so, im September waren es noch 45 Prozent.

      Laut der Umfrage nimmt die Zustimmung für die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auch unter Frauen ab:

      Dass schon jetzt zu viele Flüchtlinge im Land sind, sagen aktuell 48 Prozent der Frauen, im November lag die Zahl noch bei

      40 Prozent. Dass noch mehr Flüchtlinge aufgenommen werden könnten, sagten im November neun Prozent der Frauen.

      Heute sind es fünf Prozent. Dem Merkel-Satz „Wir schaffen das“ stimmen nur noch 29 Prozent zu, im September waren es

      noch 35 Prozent gewesen. „Wir schaffen das nicht“ sagen derzeit 66 Prozent.

      • Kurzer said

        „… Wir haben in unserem derzeitigen Restvaterland eine Linie West-/Mitteldeutschland gezogen. Der Westen hatte mit der 70 Jahre andauernden Gehirnwäsche einen besonders schweren Aufwachprozeß zu vollziehen. Mitteldeutschland ist da wesentlich weiter. Nun fanden diese Schändungstaten an Silvester fast ausschließlich im Westen statt, das ist schon bemerkenswert. Gleichzeitig führt der Druck infolge der Gewalttaten zur plötzlichen, sehr stark geänderten Berichterstattung der Lügenpresse und der Hofpolitiker. Hieran ist zu erkennen, es hat jemand an der Uhr gedreht, es wurde etwas zugelassen. Gerade in diesem Zusammenhang müssen wir bedenken, welche eigentlichen Gewaltaktionen geplant waren. Diese haben nicht stattfinden können.

        Die Entwicklung wird sich jetzt sehr beschleunigen und es rückt der Zeitpunkt des Erscheinens unserer Volksgenossen in greifbare Nähe. Lassen wir uns nicht beeinflussen von denen, die dem Untergang geweiht sind und sich schon jetzt nur noch an den Wurzelenden am Abgrund festzuhalten versuchen.

        Ihr könnt gewiß sein, unsere Volksgenossen sind im Einsatz und stehen bereit für den letzten Tag, den Tag der Befreiung …“

        http://trutzgauer-bote.info/2016/01/08/brd-2016-die-stimmung-dreht-sich-am-ende-steht-der-sieg-des-reiches/

  7. Kleiner Eisbär said

    Eine kinderlose „Mutti“ bekommt höchste Ehren…

    B’nai B’rith – „Söhne des Bundes“

    http://uncut-news.ch/schattenregierungenbilderberger/bnai-brith-soehne-des-bundes/

    Verbundenheit mit wem?

    —>>>

  8. Sabine said

  9. … Schalten Sie die öffentlich-rechtlichen Rundfunk und TV-Sende-Anstalten der Besatzungsmacht möglichst schnell mit den privaten Konzernmedien gleich, um die völlige Kontrolle über die Hirne der Massen zu bekommen. Dieses Mind-Control-Programm können Sie in der letzten Ausbaustufe, noch mit einer TV-Zwangsgebühr durchsetzen, so daß die anti-nationale und anti-soziale Umerziehungs-Propaganda mit der NAZI-Keule auch wirklich jedes Individuum erreicht …

    PC-Game „Staats-Simulator“ / Wir spielen Deutschland schafft sich ab!
    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/01/21/pc-game-staats-simulator-wir-spielen-deutschland-schafft-sich-ab/

  10. Andy said

    Was wir jetzt erleben wurde 1932-1936 vor Gericht abgehandelt. Genau wie 1889 des Kaisers Abschaffung (Tod) und das Ausrufen der Republik beschlossen wurde.

  11. Hans Dieter C said

    Man könnte meinen, so auf Anfrage, vom Geistigen müßte ein einheitliches Konzept her, das alle verschiedenen Gruppierungen, unter einen gemeinsamen Nenner bringt.
    Und zwar Dinge, die NICHT VERHANDELBAR sind, wie Dinge, die offen sind, grob überflogen.
    Ja, das gibt es, jedoch ist die Zeit da, sie öffentlich zu machen?.
    Vom akuten gesellschaftspolitischen Standpunkt scheint es an der Zeit zu sein.
    Aber, vom Geistigen, den dahinter stehenden Mächten, denjenigen, die seit zehntausenden von Jahren Kampf und Gegenkampf, überblicken?.
    Das, war die Frage auf einen kleinen Einwand, von Seiten des …Gesprächspartners.
    Er meinte noch.
    Noch ist die Macht der Gewehre mit ihren Folgen !, zu beachten.
    Und, verabschiedete sich, wohlwollend und, siegessicher.

    • Kurzer said

      „… Nun ist diese „Bewegung“ sehr kraftvoll und jederzeit einsatzbereit! Die Möglichkeiten sind mittlerweile derart umfangreich, dass die Diener der Dunkelheit überhaupt keine Chance haben werden.

      Das Eingreifen, das von vielen von uns so sehnlichst erwartet wird, kann nur unter den gegebenen energetischen Gesetzmäßigkeiten erfolgen. Dazu gehören unter anderem, dass es nicht möglich ist, in welcher Form auch immer, gewaltsam hier einzuschreiten. Es kann nur helfend eingegriffen werden.

      Dieser Zeitpunkt ist noch nicht erreicht. Seid Euch aber sicher, wenn es soweit ist, wird mit einer technologischen Überlegenheit kraftvoller Art eingeschritten, dass uns allen im wahrsten Sinne des Wortes, der Mund offen stehen bleiben wird. Die Handlungen werden nicht aggressiv sein, sondern lahmlegend und schützend.

      Es gab gewisse Voraussetzungen unsererseits zu schaffen, um überhaupt das Handeln für sie möglich zu machen, diese sollen mittlerweile abgeschlossen sein!

      In diesem Sinne, seid bereit für den Tag des Einschreitens und vor allem seid bereit für die dann folgenden Aufgaben …“

      http://trutzgauer-bote.info/2016/01/14/unsere-reichsdeutschen-volksgenossen-seit-1945/

    • pagan said

      Das perfide Schmierentheater läuft aber eigentlich erst seit 2600 Jahren. Kein Wimpernschlag im kosmologischen Sinn, aber dennoch Anlass, dass gewisse Kreise immer noch meinen, die Geschicke der Menschen zu leiten.

      Aber das findet heute und hier nun sein Ende. Die Völker werden sich nun vom talmudischen Gift befreien und alle was dunkle Finstermänner unternehmen, zögert diesen Prozess nur hinaus und macht es für Jene umso schlimmer.

      Das ist unser goldenes Zeitalter, das Zeitalter des Wassermanns.Wir sind die Götter und wir werden uns unsere Erde wieder zurück holen.

      WIR SCHAFFEN DAS

      PS: Und mit diesem unsäglichen Geoengeniering kann man auch gleich aufhören, da es defintiv nichts bringt die Magnetosphäre damit zu beinflußen.

      • arabeske654 said

        Sag‘ das nicht, an der amerikanischen Ostküste hat die Klimaerwärmung voll zugeschlagen. HARP und Geoenginearing scheint nicht zu funktionieren, es sei denn die Amis haben sich solches Wetter bestellt.

        • pagan said

          Die schnellsten Computer, oder besser gesagt Supercomputer Cluster und auch die neuen Hybrid Quantencomputer sind bis heute nicht in Lage ein vorhersagbares Klimamodell zu generieren.

          Ab und an gelingt es wohl in geplanter Weise Dürreperioden hervorzurufen, so wie es im Osten von Syrien durchgeführt wurde, aber generell wissen diese Verbrecher dioch nicht wirklich, was sie da tun.

          Man masst sich hier wahrlich an, Gott zu spielen. Und was mit einem Herr Luzifer geschehen ist, der schon in ähnlicher Weise agierte und den man ebenso anbetet, sollte den Meisten geläufig sein.

          Unsere geistige Ordnung gegen Ihr mentales und ideologisches Chaos.

          • arabeske654 said

            Ja möglicherweise weil sie ihren Herrn Lucifer um die 6 Millionen beschissen haben, die er gefordert hat.

  12. brd2go said

    Wenn das so weiter geht, dann haben es diese Määrkels und Co.KGs bald geschafft – Dann wird der Ausnahmezustand am Beispiel von Frankreich ausgerufen und diese Systemlinge „dürfen“ tun und lassen was sie wollen. Im Augenblick tun sie es einfach ohne es zu dürfen!

  13. Anne said

    Wird Merkel in stürmischen Zeiten gar zur Laterne geführt?
    Wird es zu einem Volkstribunal kommen oder outen sich vorher die sauberen Amis als Vernichter Deutschlands?

    • Gernotina said

      Von Storch sagt gestern 24.1. bei Anne Will, dass Merkel bald ins südamerikanische Exil verschwindet 🙂

      • goetzvonberlichingen said

        Da gingen aber bei einigen im MS-Studio aber die Klappe runter ..:-)
        Da hat sie ein Fass aufgemacht. Prima.. wenngleich Madame Storch nicht „mein Fall“ ist(Sie macht ja auch Stimmung und hat Ambitionen um ihre Pfründe (Liegenschaften Schlösschen usw.) zu be-halten..
        Also die Immobilien-Fraktion in der AfD..

      • NSSA said

        Ob sie sich in Paraguay bei solchen öffentlichen Verkehrsmitteln dort wohlfühlen würde? 😉

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        • Falke said

          Ja was mal aus zu probieren währe. Die Reaktion würde mich auch interessieren. 🙂
          Jedenfalls finde ich den Bus ganz fein gestaltet. Echt das macht was her.

          Gruß Falke

  14. Andrea said

    Angesichts obiger Artikel-Aussage:
    “Die sogenannte Visegrád-Gruppe mit Ungarn, Tschechischer Republik, Slowakei und Polen erfährt eine politische Renaissance. Und nach seinem jüngsten Treffen mit dem britischen Premierminister David Cameron machte Orbán deutlich, dass die britischen Vorstellungen, dass die EU aus starken Nationalstaaten bestehen solle, mit den Ansichten der Visegrád-Gruppe übereinstimmten. Es gebe in dieser Hinsicht eine ’natürliche Allianz’”.
    sowie
    angesichts Anspruchsgrundlagen seitens der RF:
    „Der geplante Flughafen BER in Schönefeld liegt in der Sowjetischen Besatzungszone. Weil der Flughafen zu einem bedeutenden Teil auch militärisch genutzt werden soll, hat Präsident Putin dem Flughafen endgültig die Freigabe verweigert. Nach dem 2+4 Vertrag dürfen in der ehemaligen SBZ keine NATO-Truppen stationiert werden. Russland als Nachfolge-Staat der Sowjetunion kann deshalb die Freigabe verweigern. …“
    https://www.netzplanet.net/keine-freigabe-von-putin-flughafen-ber-in-schoenefeld-wird-nie-oeffnen/

    liegt die Vermutung nahe, dass mit der Schwächung von Österreich und DE,
    eine Einverleibung von Österreich und DE,
    u. a. durch die „natürliche Allianz“ i.V.m. der RF
    angestrebt werden könnte.

    • Quelle said

      @Andrea, letzteres vermute ich auch. Ganz Berlin hat immer noch Sonderstatus, trotz des 2+4 Vertrages, dies hat mich schon immer
      aufhorchen lassen.

  15. arabeske654 said

    Keine Ahnung, ob das echt ist:

    http://www82.zippyshare.com/v/jcX2wwPg/file.html

  16. […] Quelle: SPIEGEL-Spott: “Schafft sich Merkel selbst ab?” « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

    • goetzvonberlichingen said

      Die Deutschrussen haben Sa/So in vielen Städten demonstriert. Das Video unten (Regensburg) ist interessant. In Bruchsal sagen die nix bei der Zeitung … angeblich keine Übergriffe auf Asylantenunterkunft ;).

      http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/protest-migranten-gegen-auslaendergewalt-21179-art1333757.html

      Die Merkel braucht Nachhilfe. Wir schicken sie nach „Sibirien“,

      https://www.youtube.com/watch?v=kbIj-SwHjK4 Berlin am Sa. Prima!!700 Leute..

      http://schutzengel-orga.de/presse-news/russendeutschen-gehen-wegen-einem-maedchen-in-deutschland-auf-die-strasse/

      Die Russendeutschen gehen wegen >einem Mädchen in Deutschland auf die Straße!..und wir hier..die Deutschen?

      • X-RAY 2000 said

        …die eigentlichen Beschützer (so um die 16 bis 25 Jahre), welche deutsche Mädels/Frauen beschützen sollten, wurden HIRNTOT, wehrlos GEMACHT , dazu zählt u.a. Abschaffung der Wehrpflicht, Resultat => Angst vor Waffen und Angst/Verachtug von Kampf/körperlicher Konfrontation in jeder Form = „Feigheit“ als „Tugend“…), !

        „Rußlanddeutsche“, also junge Männer/männliche Jugendliche (DIE NOCH MÄNNER SIND), beherrschen mindestens eine KAMPFSPORTART, sogar oft fast perfekt, denn darauf achten, in den meist intakten Familien (!), die Väter, die ihnen dann den letzten „Schliff“ im Umgang mit Waffen, verleihen !

        All das, hat man den Deutschen ABERZOGEN, so nach dem Motto: „Ihhh, Waffen pfui, pfui, pfui !“ und „Man schlägt sich doch nicht, sowas ist primitiv, man muß DISKUTIEREN !“, solchen Blödsinn, jungen MÄNNERN einzutrichtern, ist ein VERBRECHEN !!!

        • goetzvonberlichingen said

          @X-Ray2000 ..hallo.
          Ja so ist es ..heute spielen die Jungs lieber mit der Play-Station oder Puppen 🙂
          was war das damals doch viel spannender in Bunkeranlagen zu kriechen, alte Sachen zu suchen(alte Stahlhelme, Karabiner, Handgranaten usw.) …und sich ein wenig zu kloppen beim Pfandfindern 🙂

          • X-RAY 2000 said

            Götzi, wir beide verstehen uns schon, so, oder so 😉 ! Hehehe 😉 !

            Grüße,

            x-ray

            • goetzvonberlichingen said

              @X-ray 2000..Klar „Alter Kämpfer“.. 🙂 Horridoh und Hallali..
              Allzeit bereit..
              Grüße von mir in den Süden…hier kurz oberhalb der Weisswurschtgrenze ist es sowas von frühlingshaft: 13-14 Grad..

          • Falke said

            Oder wie wir es machten als Schulbengels wir haben uns aus Holz Säbel und Schwerter gebaut. Manchmal hats beim fechten die Finger erwischt also draufgehauen das war Schmerztraining. 🙂
            Die Schlachten wurden im viertel geschlagen wo die Schule war. Selbst im Flur in der Wohnung der war lang gings heiß her mit dem Bruder so nach der Art der vier Musketiere was vorher im Feeensehn studiert wurde. 🙂

            Gruß an die zwei Kämpfer Ixi und Götzi von Falke dem Trutzgauer

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke.. Klar, wir haben an Bächen Ratten gejagt, in Tümpeln Frösche geangelt und „Judenstrauch“ geraucht 🙂 und es gab einen Krieg der „Knöpfe“.. eine gegen die andere Gruppe..
              Es ging um das abjagen und suchen einer Trophäe der anderen…
              Gruss aus dem Rheintal..

            • Falke said

              Hallo Götz „Judenstrauch“ geraucht wat dat denn kannse ma erklären ? Das Zeuch kenne isch nisch.

              Wir hatten Casino, Jubilar, Turf usw. und wenn mal paar Knöpfe mehr zur Verfügung standen gab es mal F6 für 1,60 zehn Stück inne 60ziger. 🙂

              Gruß Falke

            • X-RAY 2000 said

              Yo, Falke und Götzi und dann haben wir noch Knallkörperchen (bis „x“ kg Nettoexplosivstoffmasse) gebaut und so bekam man einen „Namen“ und hatten einen „Ruf“… 😉 !

              Dazu noch Kloppereien mit den Russenbengels, aber so richtig, mit Knüppeln und was so dazugehört, wo man auch schnell mal merkte, dass man NICHT „unsterblich“ ist und das „Einstecken“, genauso „gelernt“ wurde, wie das „Austeilen“… -Sowas gehörte eben zur „Schule des Lebens“ 😉 !

              Grüße an Euch beide :),

              x-ray

            • goetzvonberlichingen said

              @Extra für den Trutzgauer Falken:
              volkstümlich..“Judenstrauch“: Robinia pygmea 🙂 auch JUDAS-Strauch genannt

              Wattiges inneres der kleien Äste(wie Filter von Zigaretten kann man „rauchen“

            • goetzvonberlichingen said

              @X-Ray2000…Dazu noch Kloppereien mit den Russenbengels,

              Hat Tradition gehabt :
              „Knüppelrussen“ aufständische russische Bauern gegen NAPOLEON..waren „Knüppelrussen“-„Speckrussen“..
              Begriff..wurde dann übernommen von den deutschen Bauern usw. im Reich bzw. Bergischen Land…auch gegen die Besatzerfranzosen Napoleons

              Sie erhoben sich gegen eine korrupte Fremdherrschaft .
              Knüppelrussen
              Als Knüppelrussen wurden zur Napoleon-Zeit meist jugendliche Protestler bezeichnet, die sich der Unterwerfung und der Einberufung zum Kriegsdienst durch die Franzosen entzogen. Ihre Bezeichnung als „Knüppelrussen“ leitet sich wahrscheinlich aus dem äußeren Erscheinungsbild der Aufständischen ab, das Bewunderung für die russischen Freiheitskämpfer.

              http://www.enzyklo.de/Begriff/Kn%C3%BCppelrussen

              Einer meiner Vorfahren, Johannes xxxx der Jäger aus dem bergischen Land(Großherzogtum Berg) war auch dabei..
              Nach dem für Napoleons Armee in einer Katastrophe endenden Winterfeldzug 1812/13 nach Russland wurden per Dekret abermals neue Soldaten in großer Zahl ausgehoben. Angestauter Unmut und Hass in der Bevölkerung führten im Januar 1813 zum sogenannten Speckrussenaufstand.
              1813 waren es etwa 4.000 bis 5.000 Rebellen

              Eine derartige Fortsetzung hatten wir dann in den WK-I Nachkriegsjahren im wieder von Franzosen(und Belgiern) besetzten Rheinland!
              Siehe Aufstände in der Weimarer Zeit usw..wie allseits bekannt..
              https://de.wikipedia.org/wiki/Kn%C3%BCppelrussen

  17. Quelle said

    Das Volk ist zu recht aufgebracht.
    Und wie steht die Politik zu dieser Sache ?
    In der Politik ist ganz oben, der am besten beworben ist.
    Somit bestimmt letztendlich, das Großkapital wer Politik macht, und vor allen Dingen, wie diese Politik gemacht wird.
    Als Druckmittel ist dabei stets die steigende Staatsverschuldung, bei genanntem Großkapital, durch welches die Oligarchen die Politiker indirekt in der Hand haben.
    Das gilt für die ganze EU.
    Was wir momentan in den Medien hören, entspricht nicht der Wahrheit.
    Das Volk soll für dumm verkauft werden.
    In Wirklichkeit wird Merkel indirekt beworben, durch den Unmut der Bevölkerung, wird dieses Thema von den Medien aufgegriffern, um
    letztendlich die Auflage oder Einschaltquote zu erhöhen.
    Im Sinne, des Großkapitals, zu denen auch die Medien gehören.
    Das sind die weltlichen Gesetze, die ja immer beständig und erfolgreich angewendet werden.
    Die kosmischen Gesetze haben jedoch auch eine große Wirkung, wenn wir uns das bewusst machen.
    Das heißt abschalten der Massenmedien, und den entsprechenden „Wahrheiten“ der Presse keine Beachtung schenken.
    Nur so können wir eine positive Veränderung erzielen.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Ob damit gemeint ist, die eingeprägte Gewohnheit, irgendwie von STAAT, staatlich ect. zu sprechen oder schreiben, nur noch „FIRMA BRD“ akustisch wie schriftlich zu verwenden, wenn das Besatzungskonstrukt Deutschland gemeint ist ?

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        http://brd-schwindel.org/brd-rechtsbruch-und-aufhebung-der-gewaltenteilung/

        Schaut euch das Foto an, mit Voßkuhle und einem Adler an der Wand an. Wie viele Federn hat der Adler auf einer Seite ? Ich zähle 5, und Du ?
        Der Hoheitliche Adler hat IMMER 6 Federn an einer Seite ……. Adler mit 4, 5, 7, 8, federn auf einer Seite sind KEIN Hoheitliches Zeichen, aber für das Besatzungskonstrukt BRD ausreichend, um Hoheitlichkeit vorzutäuschen.

        Und der höchste Richter vor einem 5 bzw. 10 fedrigen Adler an der Wand, bestätigt damit bewusst oder unbewusst, dass es sich NICHT um ein Staatsgericht handeln kann.

        • Skeptiker said

          @Raumenergie

          Sieht so aus als ob der Adler sich mit 2 Federn die Augen zuhält, er kann den Mist wohl nicht mehr sehen und hören.

          Gruß Skeptiker

  18. UmlandtGerhard said

    „JA!“

  19. arkor said

    Klage des deutschen Volkes wegen Völkermord gegen die BRD:

    Die BRD und ihre Medien denken wirklich, dass sie die Menschen verarschen können, mit Begriffen wie „Obergrenzen“ was ja nichts anderes als eine Weiterführung des Völkermords ist.
    Momentan ist die Situation so, dass der ganze ILLEGALENTRANSPORT nach DEUTSCHLAND KANALISIERT WIRD. Und hierand arbeiten die Länder Europas kräftig mit, die ja die Illegalen gar nicht in ihre eigenen Ländern lassen dürften.

    Ein Zustand in dem sich Behörden von KRIMINELL REGIERENDEN dazu verleiten lassen, wirklich OHNE JEDE RECHTSBASIS leiten zu lassen, ist wirklich jenseits allen Denkbaren, aber momentan faktischer Istzustand.

  20. Dem äußeren Anscheine zum Trotze ist es ganz und gar NICHT so, daß die Bundeskanzlerin im Inneren ernsthafte Schwierigkeiten hat!
    Der Plan zur Arglistigen Umsiedlung – eine herrliche Formulierung – wird mit aller Härte durchgezogen!
    Genau DAS ist die Stärke des polnischen Makel-Ferkels!
    Ihr vergeßt, daß die ihre Befehle von den Weisen von Zion kriegt und im Zweifelsfalle auf niemanden angewiesen ist, weil sie im Auftrage der Alliierten tätig ist und darüber hinaus ALLES und ALLE GLEICHGESCHALTET sind!
    Selbst, wenn der Eine oder Andere mal eine andere Meinung äußert, so heißt das nicht, daß sich deshalb irgend etwas ändert! Dafür sind alle in der Loge, und ab und zu wird einer vorgeschickt, um ein Ventil zu öffnen, ein Ventil für das Volk, nicht für die Politiker, denn die machen letztendlich doch, was die Loge von ihnen fordert!
    Und wenn schließlich im Lande alles drunter und drüber geht, so steht eine ganz klare Absicht dahinter, denn das ist der willkommene Anlaß, mit scharfen Waffen gegen das „eigene“ Volk vor zu gehen!
    Und was damit nicht zu schaffen ist, soll im Dritten Weltkriege vernichtet werden, denn der wird ja geführt zur Unumkehrbarkeit der jüdischen Weltherrschafft sowie Vernichtung von rd. 7’000’000’000 Menschen und zeitlosen Versklavung der verbliebenen rd. 500’000’000 !
    Hinter DIESER Aktion verblaßt doch alles andere!
    Und eines muß jedem klar sein:
    Wenn wir Reichtreuen (RT) nicht die Reichsdeutschen (RD) mit der Deutschen Reichsraumwaffe sowie deren Verbündete im Hintergrunde hätten, würden die Pläne der Weisen von Zion aufgehen!
    Aber gerade der Ausbruch des 3. WKs gibt den RD die ersehnte Möglichkeit, offen in das Weltgeschehen ein zu greifen, denn dann – ENDLICH ! – will auch das Volk befreit werden, wovon gegenwärtig noch überhaupt rein gar nicht die Rede sein kann!

    Gunnar

    • FensterBANK said

      Der letzte Abschnitt ist sehr aussagekräftig!
      Wobei es nicht unbedingt zum offenen Krieg kommen muß. Wichtig ist nur, daß die Leiden stärker werden, damit auch der letzte Gutmenschenschläfer aufwacht und endgültig kapiert hat, was man mit ihm vorhat.
      Der Großteil der Bevölkerung ist halt nur duch Schmerzen am eigenen Leibe dazu fähig umzudenken.
      Vorher wird auch keine Dritte Macht eingreifen wollen, da sie am Zustand der Bevölkerung noch keinen Sinn zur Befreiung sieht.
      Es wäre sogar kontraproduktiv, da sie durch aktuelle entsprechende Medienpropaganda als Feinde gebrandmarkt sind. Das Thema wurde hier schon oft durchgekaut und ausführlich besprochen.
      Man könnte auch davon ausgehen, daß die ein oder andere brenzlige Aktion sogar ganz im Sinne eines Umdenkprozesses ist. Möglicherweise sogar absichtlich herbeigeführt um ein Aufwachen zu ermöglichen.

      Erst wenn die Bevölkerung einigermaßen zusammengefunden hat und eine gewisse Richtung gegeben ist, kann eine Lösung von Außen kommen.
      Der erste Schritt ist immer das Erkennen des Selbst und dem Wohl der Volksgemeinschaft, also die inneren Zustände und der von ihnen ausgehende gemeinschaftliche Zusammenhalt.

      Positive wie auch negative Erfahrungen haben den Effekt des stärkeren Zusammenhalts. Neutrale Empfindungen und Erfahrungen polarisieren nicht in diesem Maße und sorgen nicht für Zusammenhalt.
      Es müssen mehr Grundsteine für die Basis eines gemeinsamen Zusammenhalts aufgebaut werden und dazu sind eben bestimmte Aktionen notwendig. Wie diese aussehen könnten, ist Ansichtssache.
      Auf Intrigen und Lügen sollte aber unbedingt verzichtet werden, da diese nicht im Sinne der Sache sind.
      Prophezeiungen gibt es ja zu Genüge. Es sollte nichts überstürzt werden, denn wenn die Zeit reif ist, werden sich die Ereignisse noch schnell genug überschlagen.

      Gruß

      • Kurzer said

        „… Nun ist diese „Bewegung“ sehr kraftvoll und jederzeit einsatzbereit! Die Möglichkeiten sind mittlerweile derart umfangreich, dass die Diener der Dunkelheit überhaupt keine Chance haben werden.

        Das Eingreifen, das von vielen von uns so sehnlichst erwartet wird, kann nur unter den gegebenen energetischen Gesetzmäßigkeiten erfolgen. Dazu gehören unter anderem, dass es nicht möglich ist, in welcher Form auch immer, gewaltsam hier einzuschreiten. Es kann nur helfend eingegriffen werden.

        Dieser Zeitpunkt ist noch nicht erreicht. Seid Euch aber sicher, wenn es soweit ist, wird mit einer technologischen Überlegenheit kraftvoller Art eingeschritten, dass uns allen im wahrsten Sinne des Wortes, der Mund offen stehen bleiben wird. Die Handlungen werden nicht aggressiv sein, sondern lahmlegend und schützend.

        Es gab gewisse Voraussetzungen unsererseits zu schaffen, um überhaupt das Handeln für sie möglich zu machen, diese sollen mittlerweile abgeschlossen sein!

        In diesem Sinne, seid bereit für den Tag des Einschreitens und vor allem seid bereit für die dann folgenden Aufgaben …“

        http://trutzgauer-bote.info/2016/01/14/unsere-reichsdeutschen-volksgenossen-seit-1945/

        • Der gute Kammler sollte sich nicht in esoterischen Schwärmereien ergehen, sondern mit den Füßen auf dem Teppich bleiben!
          Die RD haben mit ihrem Fluge zur Heimatwelt unserer Art die Voraussetzung dafür geschaffen, um überhaupt eingreifen zu können!
          Aber es gibt kein Eingreifen aus irgendwelchen esoterischen Erwägungen heraus, sondern nur, weil die Lage auf der Erde, die Lage unseres Volkes danach ist und dieses Eingreifen überhaupt ermöglicht!
          Das hat nur mittelbar etwas mit Schwingungen zu tun, sondern in erster Linie damit, daß sich das Volk ENDLICH erhebt!

          Gunnar

      • Die RD können erst eingreifen, wenn die Masse selbst etwas für ihre Freiheit tut!
        Das ist klar, und deshalb ist in dieser Richtung auch noch nichts geschehen!
        Auch nur zu denken, das alles könne ohne BK und 3. WK abgehen, ist geradezu verwegen!
        Zum 3. WK kommt es, weil das $y$t€m ihn führen WILL !
        Zum BK kommt es, weil man uns vorher ALLES abnimmt, das wir, die wir vernichtet werden sollen, ohnehin nicht mitnehmen können!
        Das ist auch die Voraussetzung dafür, daß sich das Deutsche Volk überhaupt erhebt!
        Zu denken, diese Volkserhebung hätte irgendwie auch nur im Entferntesten irgend etwas mit Aufwachen, Nachdenken oder gar Umdenken zu tun, ist geradezu weltfremd!
        Zu soetwas ist das Deutsche Reichsschlafschaf in keiner Weise mehr in der Lage!
        Nein! Bei dem ganzen Absahnen gibt es von einem Tage zum anderen plötzlich kein Geld und deshalb in den Ballungsräumen auch NICHTS ZU FRESSEN mehr!
        DESHALB erhebt sich das Volk!
        Es ist die Sorge um die nackte Existenz!

        Gunnar

    • Triton said

      Gunnar,

      dann wären die Pläne längst umgesetzt worden, dessen bin ich sicher.
      Wir wissen ja, was Jene vorhaben, ohne die Gegenmacht der RD wäre Deutschland längst verschwunden-

      SH !

      • NSSA said

        „ohne die Gegenmacht der RD wäre Deutschland längst verschwunden“

        …und wir alle wären längst nicht mehr am Leben! Dies ist ein Aspekt, den man sich selber immer wieder vor Augen führen sollte!

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

      • Irrtum! Mit Wenn und Aber ist nichts zu holen!
        Was ist das für eine Art zu sagen, wenn die das vorhätten, wäre das schon längst geschehen?!
        Der Plan für die 3 Weltkriege und zu unserer Vernichtung steht seit rd. 130 Jahren, und nach dem wird vorgegangen!
        An eine Macht wie die RD hat damals noch keiner denken können!
        Die kammen erst mit der Entdeckung von NSL und der folgenden Absetzbewegung ins Spiel!
        Zuerst haben die Weisen von Zion das Deutsche Volk für sich arbeiten lassen sowie seine geistige und materielle Wehrfähigkeit zerstört und dadurch überhaupt erst die Voraussetzungen dafür geschaffen, uns aus zu rotten!
        Und für genau diese Ausrottung wird im Spätsommer dieses Jahres der Dritte Weltkrieg geführt!
        Die Dreiteilung der Welt in West-, Mittel, und Ostblock gemäß in Orwells „1984“ hebt sich deutlich hervor!
        Die Vorbereitung für die Syrien-Friedenskonferenz sind bereits im Gange!
        Nach Vertragsabschluß wird Assad als der 3. Hochgestellte ermordet, was der Vorwand für RUS ist, nach Westen zu marschieren!
        Es läuft ALLES genau nach Plan!

        Gunnar

        • Triton said

          „Die kammen erst mit der Entdeckung von NSL und der folgenden Absetzbewegung ins Spiel!“

          Jetzt könnte man unterscheiden:
          Und weil die später ins Spiel kamen mussten sich gewisse Dinge im Plan ändern.
          Das wäre eine nicht-deterministische Sichtweise.

          Wenn nicht, wäre das ganze Kriegsspiel deterministisch und wir hätten, samt der dunklen Seite, keine andere Wahl als das Spiel zu spielen.Haben wir auch nicht (glaube ich).
          Diese zweite, deterministische Variante würde klarstellen, warum unsere Seher alles vorhersagen konnten, – weil es alles bereits geschehen ist, nur noch nicht sichtbar auf unserer Ebene.

          Daraus müsste man schließen: Auch die Dunklen spielen in diesem Spiel nur ihre Rolle und ihr Ziel wäre es gewaltsamen Widerstand zu erzeugen mit den Mitteln der Angst.
          Angst und Provokation um jeden Preis.

          Und so stellen die RD nur den anderen Pol der wirkenden Kräfte auf dieser irdischen Ebene dar.
          Es geht also nur um Liebe vs. Nicht-Liebe, weil das die einzige Kraft ist, die es gibt.

          • „Determinismus“ – seltsame Ideologie!
            ‚PLANERFÜLLUNG‘ ist das richtige Stichwort!
            Zitat von Sir Winston Churchill:
            „Es muß derjenige ein ganz großer Narr sein, der nicht erkennt, daß hier ein ganz großer Plan erfüllt wird!“
            Zitat Ende.
            Es ist kein Plan jenseitiger Kräfte, sondern ein äußerst langfristiger Plan der rein diesseitigen, durch und durch materialistischen und durchtriebenen einzig wahren Finstermacht, nämlich des wahren Judentumes der berüchtigten rd. 200 Familien, aus denen auch die Weisen von Zion hervorgehen!
            Nur die RD haben sie NICHT auf ihrem Plane!
            Obwohl ihnen bekannt ist, daß es sie gibt, sind sie nicht in der Lage, den RD etwas Wirksames entgegen zu setzen!
            Andererseits sind die WvZ durch die zurückhaltende Art der RD der Überzeugung, daß die keine kriegsentscheidende Bedeutung haben, sondern nur zu einzelnen Erfolgen überhaupt in der Lage sind.
            Die WvZ können nicht anders, als in ihrem materialistischen Weltbilde zu denken!
            Deshalb sind sie der Ansicht, es gehe – wie ihnen selbst – den RD nur um die Macht, um die Herrschaft über ein Gebiet oder soetwas in der Richtung, und können deshalb auch nur zu dem Schlusse kommen, daß es möglich ist, ihnen mit solchen Massen aus dem Osten entgegen zu treten, daß die RD mit ihren, ihnen unterstellten Einzelerfolgen auch nicht sehr viel weiterkommen!
            Die WvZ haben keine Vorstellung von dem Opfergange des Deutschen Volkes, der sich daraus ergibt, daß ihm niemand beisteht, solange es sich nicht erhebt!
            Aber genau DARAUS leiten die WvZ den Satz ab:
            „Wenn die RD wirklich solche Fähigkeiten hätten, dann hätten sie die auch schon längst eingesetzt!“
            Die Parallele ist unverkennbar!
            Deshalb läuft für sie ALLES nach Plan weiter – nach IHREM Plan!

            Gunnar

  21. Falke said

    Gefunden bei Terraherz

    Gedanken zur eigenen Identität.

    Was macht uns zu dem, was wir sind? Es sind nicht nur unsere eigenen Erfahrungen – sondern auch die unserer Eltern und Großeltern. Auch die Erfahrungen unserer Nächsten formen unser Weltbild und schärfen den Blick auf die Gegenwart.

    Till Eulenspiegel
    ——————————–
    Dieses Video sollten sich vor allem Neueinsteiger mehrmals anhören. Hier spricht ein Nachkomme von Zeitzeugen.

    Gruß Falke

    • Skeptiker said

      @Falke

      Das hatte ich gerade im Speicher.
      =>
      Jesus lehrt uns in “Johannes 8”, dass die Juden den Teufel zum Vater hätten und nach den Gelüsten des Teufels, der ein Menschenmörder und ein Lügner von Anbeginn sei, leben wollten.

      Das heißt, wir leben versklavt und sind durch die Anbetung derLüge zum Sündigen verurteilt. Und das heißt auch, wenn wir die Wahrheit nicht erkennen, werden wir niemals frei werden. Nicht umsonst fordert der Erlöser von seiner Christengemeinschaft, die Wahrheit über die Juden zu erkennen, um frei zu werden: “… und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.”


      =>
      “Ich will nur ein paar grundsätzliche Auffassungen sagen: Da ist zunächst die erste Auffassung: In dieser Welt der kapitalistischen Demokratien, da lautet der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz: Das Volk ist für die Wirtschaft da, und die Wirtschaft ist für das Kapital da.
      Und wir haben nun diesen Grundsatz; umgedreht, nämlich: Das Kapital ist für die Wirtschaft da, und die Wirtschaft ist für das Volk da. Das heißt mit anderen Worten: Das Primäre ist das Volk, alles andere ist nur ein Mittel zum Zweck.

      Das ist der Zweck. Wenn eine Wirtschaft es nicht fertigbringt, ein Volk zu ernähren, zu bekleiden usw., dann ist sie schlecht, ganz gleichgültig, ob mir ein paar hundert Leute sagen, “aber für mich ist sie gut, ausgezeichnet, meine Dividenden stehen hervorragend”. Das gebe ich zu. Mich interessieren gar nicht die Dividenden. Ich bezweifle nicht, dass in unserem Staat das nicht möglich ist. Ja, es darf nicht einmal sein. Wir haben hier Grenzen gezogen.

      Man sagt sofort: Ja, sehen Sie, das ist es eben. Sie terrorisieren die Freiheit.” Jawohl, die terrorisieren wir, wenn die Freiheit auf Kosten der Gemeinschaft geht. Dann beseitigen wir sie. “
      =>


      ============================

      HITLER: EIN CHRIST SOLL SICH WEHREN. Akizur

      Gruß Skeptiker

      • Falke said

        Danke Skepti und auch das Video einwandfrei. Ja ich denke das sollten wir tun uns wehren. Das erfordert aber Geschlossenheit des Volkes und die fängt gerade erst an sich zu bilden.

        Gruß Falke

  22. der_Allgaeuer said

    Dieses Original-Dokument (Namen von mir beim kopieren verdeckt) wurde bei der Wohnungsauflösung eines Unternehmers gefunden, der Anfang der 70er insgesamt 8 Mietwohnungen für seine Arbeitnehmer mit öffentlichen Geldern errichtet und die Auflage von den Behörden bekommen hat, nur an deutsche Arbeitnehmer zu vermieten, da sonst die Fördermittel zurückbezahlt werden müssen ! Wie sich die Zeiten seit den Grünen doch geändert haben …..

    http://www42.zippyshare.com/v/XwoGpkCi/file.html

  23. arkor said

    Europol bestätigt, dass die unter Anklage des Völkermords stehende sogenannt BRD-Regierung dem IS in gefechtsartige Anschlagsmöglichkeiten eröffnet hat durch ihre aktive Unterstützung den Terrorismus als Flüchtlinge ungeprüft in Europa und speziell Deutschland einzureisen:

    http://www.focus.de/politik/ausland/neue-gefechtsartige-moeglichkeiten-europol-warnt-vor-schweren-is-anschlaegen-in-europa_id_5235901.html

  24. Quelle said

    Während in unserem Land die Flüchtlingswelle rollt, und darüber spekuliert wird ob sich Frau Merkel selber „abschafft“, nachdem sie ihrem Plan zufolge zuerst unser Land „abschafft“, lohnt sich ein Blick auf die allgemeine Wirtschaft, welche ja gar nicht mehr im Fokus steht-
    Auch dies gehört zum Plan.Auch auf die EU bezogen.In der Politik geschieht nie etwas durch Zufall.

    Russland ist angeschlagen – das ist gefährlich auch für unsere Sicherheit

    Die russische Wirtschaft ist angeschlagen. Das kann massive Auswirkungen auch für uns in Deutschland haben. Um aktiv von der schlechten Wirtschaftslage ablenken zu können, ist es auch möglich, dass Russland weitere außenpolitische Konflikte provozieren wird.

    Russland ist noch immer eine der wichtigsten Militärmächte der Welt und Vladimir Putin als Präsident ist nicht gerade für seine feine diplomatische Art bekannt. Während die NATO in den vergangenen 20 Jahren vor allem durch Abrüstung von sich reden gemacht hat, sind viele Waffen Bestände in Russland stark ausgebaut worden.

    Die aktuelle wirtschaftliche Schwäche kann daher auch zu politischen Spannungen zwischen Russland und den westlichen Staaten führen.. Auch militärische Konflikte halte ich für durchaus möglich. Was die Lage besonders dramatisch macht, ist die nicht bestehende Aussicht auf eine kurzfristige Besserung.

    Der Ölpreis wird erst einmal auf dem aktuellen Niveau verharren – denn das weltweite Überangebot ist schlicht und einfach zu groß. Zusammen mit den immer noch bestehenden Sanktionen wird die russische Wirtschaft auch in diesem Jahr nicht wieder auf die Beine kommen.

    (abkopiert)

    • Quelle said

      Dazu noch der Syrien-Konflikt-

      Es wird immer deutlicher, dass Washington beabsichtigt seine Kriege im Mittleren Osten auszuweiten. Vergangene Woche berichteten die Medien, dass das US-Militär eine Luftwaffenbasis im östlichen Syrien übernommen hat und Verteidigungsminister Ashton Carter sagte, dass die USA die 101st Airborne Devision entsenden werde, um Mossul im Irak zurückzuerobern und das ISIS-Hauptquartier im syrischen Raqqa anzugreifen.

      Am Samstag sagte dann Vize-Präsident Joe Biden, falls die kommenden Friedensgespräche in Genf nicht erfolgreich verlaufen, dann stünden die USA für eine massive Militärintervention in Syrien bereit. Eine derartige Aktion würde das US-Militär Auge in Auge mit dem russischen Militär stellen, dessen Unterstützung allerdings von der syrischen Regierung angefordert worden war. Im Gegensatz dazu operiert das US-Militär in Syrien in Missachtung internationaler Gesetze.

      Die Erwartung einer derartigen Eskalation ist alles andere als weit hergeholt. Auf Drängen Saudi Arabiens und mit Rückendeckung der USA, werden unter den Repräsentanten der syrischen Opposition bei den Friedensgesprächen in Genf auch Mitglieder der Islamischen Armee sein, welche an der Seite Al-Kaidas in Syrien gekämpft haben. Erwartet irgendwer, dass diese Leute zu Kompromissen bereit sind? Sollte Al-Kaida nicht eigentlich unser Feind sein?

      Quelle : Teilauszug/Nachtwächter

  25. goetzvonberlichingen said

    “Dankbarkeit” durch Asylant:
    7 Jahre altes Mädchen (Schwedin) wurde in Nord-Stockolm /Uppland von einem 36-jährigen abgestochen.. der 10 Monate vorher aus Eriträa nach Schweden kam!

    “A seven year old girl was stabbed to death in an apartment in Upplands-Bro in northern Stockholm on 25 July this year by a 36 year old man, Daniel Gebru. Ten months earlier Gebru arrived as a welfare of migrant from Eritrea to Sweden. …

    Gebru has not been able to give any concrete reasons for why he cut the throat of the seven-year girl in the bathroom of her home. He had previously been living in the apartment. What he did there on that day is unclear because according to some data he was not living there anymore. As the Court notes, however, he did live in the apartment when the murder was committed but Gebru had failed to pay rent.

    Gebru has stated that he had intended to take his own life but for unknown reasons instead stabbed the girl to death.”
    http://10news.dk/?p=2165

    • Kleiner Eisbär said

      Konkrete Gründe liefert der Talmud…

      • goetzvonberlichingen said

        ja, Talmud, Kabbala, altes Testament.. Kuran..
        …durch all dieses nahöstliche Dummzeug!

        • NSSA said

          Die Kabbala beruht soweit ich weiß auf nordischen/armanischen/germanischen Weisheitslehren und Schöpfungsgesetzen und wurde von den Juden lediglich für ihre Zwecke „entwendet“. Bei den restlichen Schriften gebe ich dir allerdings Recht, alles mosaisches Teufelszeug!

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

      • Skeptiker said

        @Kleiner Eisbär

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Alles Täuschung.

          Gruß Skeptiker

          • Falke said

            Die viere wurden auch benutzt von dem oben drüber hatte Lennon ja selber gesagt – das Show Bissens ist ein Teil des Planes des Establishments –

            Gruß Falke

  26. […] https://lupocattivoblog.com/2016/01/25/spiegel-spott-schafft-sich-merkel-selbst-ab/ […]

  27. goetzvonberlichingen said

    Medien:
    Video im Link:
    http://www1.wdr.de/fernsehen/regional/fluechtlinge_in_nrw/nach-koeln-was-muss-sich-aendern-100.html

    Als „Experten“ waren zu Gast: Rüdiger Thust, Bund Deutscher Kriminalbeamter Köln; Lamya Kaddor, Islamwissenschaftlerin und Jens Gnisa, Direktor Amtsgericht Bielefeld, stellvertretender Bundesvorsitzender des Deutschen Richterbundes.

    Kommentar:

    Zum Thema: Im ziemlich lieb-eralen Köln läuft gerade (Mit der Böttinger..) beim WDR-GEZ-TV die Sendung..(Oh, eine Diskussion wie in “alten Zeiten!?” Na sowas..)
    Ort: Kölner Wartesaal
    (Ja, genau dort, wo der Bahnhof und der Kölner Dom ist.. der Krawall-Sylvesterplatz.).

    Titel: Nach “KÖLN”-was muss sich ändern..?

    Der Titel alleine ist schon die Hilflosigkeit in Worten..

    Man konnte am anfang der Diskussion schon sehen.. das sich POLIZEI (Gewerkschaftler..)und Justiz ..lau aus der Affaire ziehen und der überwiegende Teil des Publikums recht naiv… diskutiert..bis hin zu der Behauptung einer Frau, das sich deutsche Männer viel schlimmer benehmen würden. Hallo?Auch wieder mal “DIE DEUTSCHEN”..
    Die Grundtendenz (auch vieler Frauen) in der Runde ist: Hach, die armen Asylanten, denen müssen wir helfen! Hallo????
    Diverse Männer in der Runde(natürlich auch vom Roten Kreuz, Streetworker usw..) profitieren ja von der Asyl-Connection… sind auch ganz tolle Jungs .. die Pro-Asyl sind.Das Wort “Asyl-“Bewerber” machte die Runde… Bewerbung wofür? Für ne deutsche Frau, Job und Wohnung umsonst?
    Ein Vorzeige-Akademiker von der marokkanischen Gemeinde (seit 30 Jahren hier in Köln) war auch dabei. Beruf: Strassenkehrer und 7 Kinder.. so sieht BRD-Zukunft aus.
    Auffallend, das Publikum schien mir vorsortiert(Blaues Plastikbändchen am Handgelenk…).
    ..und Security vor der Tür…
    Ach ja.. der “EXPERTE!(“Integrationsforscher” ) durfte nicht fehlen… 🙂
    Wie erklär ichs dem Dummbürger..mit NULL-Aussage. Keine Aussagen, die mir von ihm in Erinnerung blieben.Ohne Wert..
    Ausserdem waren auch, zu mindestens einem Drittel, Ausländer aller Couleur..dabei..
    Auch hier von einer eingedeutschten Syrerin die Worte, Rassismus, und der “Deutsche” wird in Zukunft bunt sein..also die deutsch-Aishe mit Kopftuch und weniger Hellhäutige und Blauäugige.

    Ein einziger Deutscher!(der öfters im arabischen Ausland war..) sagte klipp und klar:
    Warum müssen wird das alles bewältigen, wenn der Grund doch die Kriege der Amerikaner, der “plötzlich” auftauchenden IS-Deash war und ist!
    Ausserdem sei man seit 2009-2010-2011 schon in der Lage gewesen zu erkennen, was auf uns zukommt! Die Entwicklungshilfe sei auch zurückgefahren worden…usw.
    Wenn nochmal sowas wie in Köln passiert, krachts von der Seite der deutschen Bevölkerung…sagte er abschliessend…

    Ansonsten: Danke Merkel-Wulff-Gauck, hier fällt eure Scheiss-Agenda voll auf multitkulti-gedüngte Erde!

  28. goetzvonberlichingen said

    BRD-Karnevals-HAUSARREST!?
    Ja- sowas gibts! Datt ett datt jibbt..:-/

    Der Brief_Empfänger schreibt:
    Ich scheine nämlich eine ganz widerwärtige, abartige, gefährliche und schändliche Person zu sein.

    Ich habe heute auch einen Brief von der Polizei Köln erhalten.

    Ich darf für die Zeit von Karneval die Stadtgebiete Köln UND Leverkusen in Gänze nicht betreten!

    Ich wäre Mitglied in einem Motorradclub, hätte in der Vergangenheit schwere Gewalt- und Aggressionsdelikte begangen und es ist davon auszugehen, dass ich die Karnevalsfeierlichkeiten zum Anlass nehmen werde, um Menschen mit Migrationshintergrund zu jagen und andere dazu noch anstachele, Gewalt gegen diese auszuüben!

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/01/27/staatlich-verordneter-hausarrest-politische-schikane/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: