lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.486 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.486 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Rutsch in die weltweite Katastrophe

Posted by Maria Lourdes - 28/01/2016

Es gibt zahlreiche beunruhigende Anzeichen, dass der Westen im Nahen Osten und in Asien die Bedingungen für den Ausbruch eines ausgedehnteren Krieges schafft, höchst wahrscheinlich eines neuen Kalten Kriegs, die auch bedrohliche Gefahren für den Ausbruch des Dritten Weltkrieges in sich bergen. Die rücksichtslose Grenzkonfrontation mit Russland, die durch den Einsatz provokativer Waffen in verschiedenen NATO-Ländern und die Förderung russenfeindlicher Regime in Ländern wie der Ukraine und Georgien verstärkt wird, scheint eine gewisse Nostalgie nach dem Kalten Krieg zu zeigen und ist sicherlich der falsche Weg, um den Frieden zu wahren.

Rutsch in die weltweite Katastrophe – Ein Artikel von Richard Falk – Original: Slouching Toward Global Disaster – Übersetzt von Milena Rampoldi.

Otto Dix, Deutschland, 1924 (aus der Serie Der Krieg)

Schädel, von Otto Dix, Deutschland, 1924 (aus der Serie Der Krieg)

Dazu kommt der kürzliche, zunehmend kriegerische Ansatz der US-Seeoffiziere und Verteidigungsbeamten bezüglich der Auseinandersetzungen um die Inseln und die Navigationsrechte im Südchinesischen Meer. Ein solches Getue liefert alle notwendigen Zutaten zwecks Intensivierung des internationalen Konflikts und verleiht Obamas „Verlagerung nach Asien“ (pivot to Asia) eine militaristische Note. 

Diese Entwicklungen spielen sich gerade während des mutmaßlich konfliktscheuen Präsidentschaft Obamas ab. Im Hinblick auf eine neue Führung, so wird auch das optimistischste Szenario einer Präsidentschaft von Hillary Clinton die Vorkriegstrommeln noch lauter ertönen lassen.

Von einem mehr distanzierten Standpunkt aus kann man sagen, dass Obama eher friedensorientiert erscheint, nur weil die politischen Führer der USA und der Beltway*– bzw. Medienmainstream so daran gewohnt sind, sich auf militärische Lösungen, egal ob erfolgreiche oder nicht, gefährliche und verschwenderische oder nicht zu verlassen. Obama erscheint somit nur im Vergleich zu den kriegstreiberischeren Alternativen als ein Mann des Friedens.

Die derzeitige paranoide politische Atmosphäre in den USA ist ein weiteres relevantes Anliegen, mit Forderungen nach einem Polizeistaat im Inland, erhöhten Waffenbudgets und der dauerhaften Militarisierung des Polizeiwesens und der Rechtsdurchsetzung. Solche Schritte untermauern auch den militaristischen Umgang mit den ausländischen Herausforderungen an die US- und israelischen Interessen von Seiten des Islamischen Staates, Irans und Chinas. Man kann nicht sagen, wohin diese Art von Kriegstreiberei führen wird, aber was erschreckend klar ist, ist, dass dieses gefährliche geopolitische Draufgängertum höchstwahrscheinlich sogar noch lautstärker wird, während sich der US-Präsidentschaftswahlkampf von 2016 entfaltet.

Der republikanische Spitzenkandidat Donald Trump scheint die USA zu einem Kampf gegen den Islam verpflichtet zu haben, indem er sich der wahnsinnigen Mühe hingibt, darauf zu bestehen, dass jeder Muslim ein Terrorverdächtiger und somit ein potentieller, islamistischer Terrorist ist, der auch dementsprechend behandelt werden soll. Wäre er noch am Leben, würde sogar Samuel Huntington eine solche Befürwortung des „Kampfes der Zivilisationen“ nicht unterstützen!

Tiefe historische Wurzeln

Nach dem Zerfall des Osmanischen Reiches dauerte es fast ein Jahrhundert, bis die nach dem Ersten Weltkrieg von der Friedensdiplomatie gesäte kolonialistische Ernte eingebracht wurde. Im berühmten Sykes-Picot-Abkommen führten britische und französische Diplomaten geheime Verhandlungen zwecks Aufspaltung des Nahen Ostens in eine Reihe künstlich abgegrenzter Territorialstaaten, die als Kolonien von den entsprechenden europäischen Regierungen verwaltet werden sollten.

Einer der Fehler dieses trickreichen Vorhabens bestand im Verrat der Versprechungen an die arabischen Führer, nach denen Großbritannien im Besonderen die wahre Unabhängigkeit unterstützen würde, um im Gegenzug die Unterstützung der anti-osmanischen und anti-deutschen Allianz von Seiten der arabischen Führer während des Ersten Weltkrieges zu sichern. Eine solche Aufteilung der osmanischen Beute verriet nicht nur die Kriegsversprechungen einer politischen Unabhängigkeit an die arabischen Führer, sondern untergrub auch Woodrow Wilsons Bemühungen, das Prinzip der ethnischen Selbstbestimmung der Völker nach dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches anzuwenden.

Eines der Ergebnisse der diplomatischen Manöver war der 1919 in Versailles geschlossene Kompromiss, der die Sykes-Picot-Grenzen akzeptierte, die gezogen wurden, um die kolonialistischen Ambitionen bezüglich der Handelsstraßen und Einflussbereiche zu befriedigen. Der kolonialistische Charakter des Ganzen wurde durch die Errichtung eines internationalen Mandatssystems für den Nahen Osten, in dem London und Paris die Territorien verwalteten, ein wenig verschleiert. Man stimmte auch einer vagen Verpflichtung zu, die verschiedenen Gesellschaften zu einem noch nicht festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft eventuell in eine politische Unabhängigkeit zu führen. Diese Sykes-Picot-Staaten waren künstliche, politische Gemeinschaften, die den einheimischen Vorrang ethnischer, stammeszugehöriger und religiöser Affinitäten nicht überwinden und nur durch oppressive Staatsstrukturen als kohärente politische Realitäten erhalten werden konnten. Hätte der Zweite Weltkrieg den europäischen kolonialistischen Willen und die kolonalistischen Fähigkeiten nicht ausgelaugt, wären die Gesellschaften des Nahen Ostens immer noch von den Mandaten unterdrückt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg

Ist es somit überhaupt noch verwunderlich, dass die Region von verschiedenen, autoritären Regimeformen heimgesucht wurde, nachdem die Länder des Nahen Ostens nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ihre Unabhängigkeit erlangten? Ob nun in der Form dynastischer Monarchien oder säkularer Regierungen: die in der Region erlangte Stabilität hing von der Verneinung der Menschenrechte, inklusive der Rechte auf demokratische Beteiligung, sowie vom Aufbau kleiner, privilegierter und ausbeutender Eliten, die die nationalen Märkte und Ressourcen an die globale Wirtschaftsordnung kopppelten, ab. Und als das Erdöl zur wichtigsten strategischen Ressource wurde, wurde die Beherrschung der Region für den von den USA angeführten Westen absolut lebenswichtig.

Von diesen Standpunkten aus war der stabile Autoritarismus der Region so ziemlich ebenbürtig mit der verfahrenen Situation des Kalten Krieges zwischen den USA und der Sowjetunion, die das Interesse verfolgten, die strategischen und wirtschaftlichen Partnerschaften zu gewährleisten, die die ideologischen Rivalitäten widerspiegelten. Es war in diesem Zusammenhang völlig unwichtig, ob die Menschen von missbrauchenden und brutalen Regierungen ungerecht behandelt wurden oder nicht.

Das Festhalten der USA am Status quo im Nahen Osten kam schon 1980 nach der sowjetischen Intervention in Afghanistan und der iranischen Revolution von 1979 durch die Verkündung der Carter-Doktrin anschaulich zum Ausdruck.

In seiner Rede zur Lage der Nation, warnte Präsident Carter die Sowjetunion mit einem starken diplomatischen Signal, dass die USA dazu bereit waren, ihre Interessen am Arabisch/Persischen Golf auch mit Gewalt zu verteidigen. Wegen der mutmaßlichen Überlegenheit der sowjetischen Streitkräfte im Landkrieg klang damals die Drohung heraus, notfalls auch Atomwaffen einzusetzen.

Nach dem Kalten Krieg

Nach dem Ende des Kalten Krieges förderten die Vereinigten Staaten woimmer sie konnten und somit auch im Nahen Osten leichtfertig die Verbreitung der konstitutionellen Demokratie nach kapitalistischem Stil. Die Präsidentschaft Clinton (1992-2000) sprach von der „Ausweitung“ der demokratischen Staatengemeinschaft. Damit meinte er, dass jeglicher anderen politischen Option die Legitimitätsgrundlage fehlte (es sei denn, es handelte sich um einen wohlgesinnten Erdölproduzenten oder strategischen Verbündeten).

Die neokonservative Präsidentschaft George W. Bush (2000-2008) mit ihrer Neigung zum Interventionismus berief sich auf das Ziel der „Demokratieförderung“. 2002 wurde es in ihrer offiziellen Formulierung der Sicherheitsdoktrin klar, dass einzig und allein die kapitalistischen Demokratien legitime, westfälische Staaten waren, deren Souveräntitätsrechte auch Respekt verdienten.

Diese Art von lautstarkem Militarismus erreichte nach dem 11. September 2001 einen neuen Höhepunkt. Das Weiße Haus hoffte scheinbar auf die Einleitung einer Reihe von Interventionen im Nahen Osten und in Asien zwecks Regimeumwälzung, um mit minimalem Aufwand Musterbeispiele von Befreiung und Demokratisierung zu statuieren, sowie die Erdölreserven des Golfs zu sichern und Militärbasen zu errichten, um seine regionalen Zielsetzungen zu untermauern.

Die Angriffe gegen Afghanistan und im Besonderen gegen den Irak waren die bekanntesten Anwendungen dieses missgeleiteten Ansatzes. Anstatt der „Demokratie“ (das Kodewort aus Washington für die Einführung in seine Version der neoliberalen Globalisierung) kam es zu Bürgerkriegen und Chaos und zum Zusammenbruch der stabilen internen Regierungsführung. Der starke Staat, der vor der Intervention bestand, machte den örtlichen Milizen und aufständischen Stammes-, Clan- und religiösen Rivalitäten Platz und führte die einheimischen Bevölkerungen dazu, sich trotz deren Brutalität und Korruption die Rückkehr zur relativen Stabilität der vorherigen autoritären Anordnungen zu wünschen.

Und sogar in Washington trifft man auf zugeflüsterte Annahmen, nach denen der Irak am Ende unter Saddam Hussein besser gewesen war als diese Art sektarischer und spaltender Führer, die das Land seit Beginn der US-Besatzung im Jahre 2003 regierten und aufgrund derer dem Irak nun eine Implosion droht, die mindestens zu zwei Staaten führen wird, die den derzeitigen zerrütteten Staat ersetzen werden.

Der Arabische Frühling

2011 kam der Arabische Frühling, der zu einer schwierigen Spannung zwischen dem angeblichen Wunsch Washingtons, die Demokratie in der arabischen Welt aufzubauen, und der übergeordneten Verpflichtung, die eigenen strategischen Interessen im Nahen Osten zu wahren, führte. Zu Beginn reagierte der Westen ambivalent auf die Unruhen in der arabischen Welt und wusste nicht, ob er diese anti-autoritären Bewegungen der arabischen Massen zuerst willkommen heißen und dann versuchen sollte, zu bändigen, oder die Gefahren neuer Eliten in Kauf nehmen sollte, die sich höchstwahrscheinlich vom neoliberalen Kapitalismus und den strategischen Partnerschaften abwenden würden und im schlimmsten Falle dazu neigen könnten, Israel herauszufordern.

Die Ereignisse der darauffolgenden Jahre beseitigten diese Unklarheiten und bestätigten, dass materielle und ideologische Interessen gegenüber der visionären Bejahung einer arabischen Demokratie Vorrang hatten.

Die entstandene Lage wies darauf hin, dass weder die inländische Lage noch der internationale Kontext mit dem Vorhandensein demokratischer Regierungsformen vereinbar waren. Es überrascht demzufolge nicht, dass eine Reihe weiterer militärischer Interventionen und strategischer Konfrontationen entweder über die NATO wie in Libyen oder über ihre regionalen Partner wie Saudi-Arabien, Katar und die Vereinten Arabischen Emirate im Iran, in Syrien, Bahrein und im Jemen folgte.

In Washington wurden wenige Tränen vergossen, als die authentischen und vielversprechenden Anfänge der Demokratie in Ägypten, die die Welt nach den Ereignissen auf dem Tahrir-Platz 2011 so begeistert hatten, nach zwei Jahren von einem populistischen Militärputsch niedergeschlagen wurden, der den Autoritarismus der Mubarak-Ära wiederherstellte, indem er seine schlimmsten Aspekte akzentuierte. Was dann die Rache der städtischen, säkularen Elite von Kairo ausmachte, war u.a. ein echtes Bündnis zwischen einer neuen Mehrheit des ägyptischen Volkes und seinen Streitkräften in einem blutigen Kampf zwecks Herausforderung und Zerstörung der Muslimbruderschaft, die nach verschiedenen Wahlsiegen die Kontrolle über die Regierung übernommen hatte.

Trotz ihres angeblichen Liberalismus spielte die Führung Obama mit diesen Entwicklungen mit. Sie verpflichtete sich der neuen Sisi-Führung, indem sie den Begriff „Putsch“ vermied, obwohl der militärischen Übernahme eine blutige Repression der gewählten Führung und der Führung der Zivilgesellschaft folgte. Dieser orwellsche bildliche Ausdruck des Verzichts, einen Putsch beim Namen zu nennen, versetzte die USA in die Lage, Ägypten weiterhin militärisch zu unterstützen, ohne eine neue Genehmigung vom Kongress einzuholen.

Eine Volksweisheit aus der arabischen Welt verschafft Einblick in das Spiel der Gegenrevolution, die die Hoffnungen des Volkes von 2011 zerschmetterte: „Die Völker ziehen 100 Jahre Tyrannei einem einzigen Jahr Chaos vor.“

Und diese Art von Priorität wird von den meisten Gestaltern und Verwaltern der US-Außenpolitik geteilt. Genauso wie die arabischen Massen bevorzugen auch die Planer des Pentagon die Stabilität des Autoritarismus gegenüber der anarchistischen Unsicherheiten des ethnischen und stammeszugehörigen Wettstreits, den Milizformen der Regierung, die so oft entstehen, wenn sowohl die Diktatur als auch die Demokratie als Regierungsformen scheitern.

Und die Business- und Finanzchefs arbeiten, abgesehen von den Verlockungen der Märkte nach dem Konflikt für den Wiederaufbau der militärisch zerstörten Strukturen, lieber mit verlässlichen und vertrauten nationalen Eliten zusammen, die ausländisches Kapital zu lukrativen Konditionen willkommen heißen und wo sowohl In- als auch Ausländer gleichermaßen profitieren, während die Massen unter Bedingungen mittelloser Knechtschaft leben.

In vielfacher Hinsicht zeigen die Beispiele von Syrien und dem Irak die fürchterlichen, menschlichen Tragödien, die die Völker dieser beiden Länder heimgesucht haben. In Syrien wurde der Volkswiderstand von 2011 vom Regime von Basher el-Assad in Damaskus brutal niedergeschlagen und führte zu einer Reihe katastrophaler Interventionen auf beiden Seiten des ausgebrochenen Bürgerkrieges. Saudi-Arabien und der Iran begannen einen Stellvertreterkrieg auf syrischem Boden, während Israel seine diplomatische Macht nutzt, um dafür zu sorgen, dass der ungelöste Krieg so lange wie möglich anhält, da Tel Aviv, sich weder einen klaren Sieg des Regimes noch seiner Gegenspieler wünscht.

Während dieses Streits intervenierten Russland, die Türkei und die USA mit einer verwirrenden Mischung gemeinsamer und widersprüchlicher Zielsetzungen, von der regierungsfreundlichen Stabilisierung bis hin zu einer Varietät von Szenarien mit einer Regimeänderung. Diese externen Akteure haben unterschiedliche Auffassungen von den kurdischen Kämpfern, die entweder als begehrte Verbündete oder als gefährliche Widersacher gesehen werden.

In diesem Prozess haben mehrere Hunderttausende Syrer das Leben verloren, fast die Hälfte der Bevölkerung ist zu Flüchtlingen und Binnenvertriebenen geworden. Der Großteil des Landes und seine Stätten altertümlichen Erbes sind vollkommen zerstört. Und ein konkretes Ende der Gewalt und der Zerstörung ist nicht in Sicht.

Die Erfahrung im Irak ist kaum besser.

Nach 12 Jahren Strafsanktionen nach dem Waffenstillstand von 1991, die die Zivilbevölkerung ungemein belasteten und der Schock-und Ehrfurcht- Kampagne der US/UK-Angriffe, begann eine Besatzung, durch die das Land seinen grausamen und repressiven Diktator Saddam Hussein und sein Umfeld loswurde.

Was auf der politischen Ebene folgte, wurde mit der Zeit tief ernüchternd und ist derzeitig sogar schlimmer als das gestürzte Regime, was zu Beginn der US-angeführten Besatzung kaum denkbar gewesen war. Der irakische Staat wurde sektarischen Linien entlang neu aufgebaut, indem man die Eliten der sunnitischen Minderheit aus der Bürokratie und den Streitkräften in Bagdad verdrängte und auf diese Weise eine weit verbreitete interne gewaltige Opposition gegen die ausländische Besatzung verursachte und auch eine Widerstandsbewegung gegen die irakische Führung aufbaute, die dank der US-amerikanischen Präsenz an die Macht gelangt war.

Diese Kombination von Aufstand und Widerstand verursachte auch verbreitete Gefühle von Erniedrigung und Entfremdung, die sich als die Ursachen für das Aufkommen des jihadistischen Extremismus, zuerst in Form von al-Qaida und dann als Islamischer Staat im Irak, erwiesen.

Eine toxische Geopolitik

Es ist unmöglich, einen solchen katastrophalen Misserfolg des militärischen Interventionismus zu verstehen und zu erklären, ohne die Auswirkungen der beiden besonderen toxischen Beziehungen der USA mit Israel und Saudi-Arabien zu berücksichtigen.

Das Hauptmerkmal solcher besonderer Beziehungen ist eine bedingungslose Partnerschaft, in der Israelis und Saudis tun können, was sie wollen. Sie können sich sogar politisch gegen die US-Interessen entscheiden, ohne deshalb auf jeglichen bedeutungsvollen Widerstand von Seiten Washingtons oder Europas zu stoßen.

Dieser Bereich der Ermessungsfreiheit hat Israel ermöglicht, den Palästinensern den Weg zur Selbstbestimmung zu versperren, während Israel seine territorialen Ambitionen verfolgt, indem es seine Siedlungen in den besetzten palästinensischen Gebieten immer mehr ausweitet. Auf diese Weise entstehen in den Völkern der gesamten arabischen Welt antiwestliche Rührseligkeiten aufgrund dieser dauernden Abhängigkeit von einem grausamen, kolonialistischen Siedleransatz, der seit sieben Jahrzehnten den palästinensischen Kampf um wesentliche und mindeste nationale Rechte vereitelt.

Die besondere Beziehung zu Saudi-Arabien ist sogar noch verwunderlicher, wenn man nicht den Vorrang der wirtschaftlich-strategischen Prioritäten berücksichtigt und in dieser Hinsicht im Besonderen die Bedeutung des zu erschwinglichen Preisen gelieferten Erdöls erfasst. Obwohl Saudi-Arabien die absolut schlechteste Menschenrechtsbilanz in der Region aufweist und gerichtlich erlassene Enthauptungen und Hinrichtungen durch Steinigung häufig sind, werden die Mitglieder der Führung in Riyadh in den westlichen Hauptstädten weiterhin warmherzig als Verbündete und Freunde empfangen. Gleichzeitig wird das ebenso theokratische Iran heuchlerisch scharf kritisiert und international bestraft, um die um vieles geringeren Verstöße der Regierung zu rügen.

Wenn man das Ganze natürlich von einer anderen Perspektive aus betrachtet, so ist das in der zynischen Führung der opportunistischen Geopolitik zu erwarten, aber die Rolle der Saudis in der weltweiten Förderung des Jihadismus zu tolerieren und gleichzeitig Billionen in die Terrorbekämpfung zu stecken, ist viel schwieriger zu ergründen, bis man die Aufmerksamkeit von der Titelstory der Terrorbekämpfung auf das aufschlussreichere Narrativ der Petropolitik richtet. Trotz der Entdeckungen von Schiefer- und Erdgas, die die westliche Abhängigkeit vom Erdöl aus dem Nahen Osten vermindern, bleiben die alten kapitalistischen Gewohnheiten auch noch bestehen, wenn ihre wirtschaftlichen Begründungen bereits hinfällig sind. Das ist offensichtlich auch wahr, wenn solche politische Orientierungen lebensgefährlich werden und finanzielle Lasten darstellen.

Kein Schimmer Hoffnung?

Unter solchen Umständen ist es schwierig, im derzeitigen Kosmodrama der Weltpolitik einen Schimmer Hoffnung zu sehen. Es ist möglich, wenn auch unwahrscheinlich, dass sich die geopolitische Vernunft durchsetzen wird, um eine diplomatische Formel zu finden, um der Gewalt in Syrien und im Jemen ein Ende zu bereiten, sowie die Beziehungen zum Iran zu normalisieren, die Ordnung im Irak und Libyen wiederherzustellen, obwohl so spürbare Auswirkungen auf zahlreiche Hindernisse stoßen und wahrscheinlich in Jahren Entfernung liegen.

Die Alternativen für den Nahen Osten in der nahen Zukunft gestalten sich offensichtlich, abgesehen vom politischen Wunder eines revolutionäreren und emanzipatorischeren zweiten Arabischen Frühlings, im Bereich der autoritären Stabilität oder des anarchistischen Unfriedens und Chaos, was absolut vorzuziehen ist, wenn die Alternative im tiefen Trauma besteht, das mit den konstanten US-amerikanischen militärischen Interventionen verbunden ist.

Wenn man die Republikaner hört, die ihre Vorschriften machen, um den Nahen Osten in Ordnung zu bringen, läuft man auf große Zähigkeit hinaus, einschließlich der beängstigenden Vorschläge einer Flächenbombardierung und einer viel breiter gefächerten US-amerikanischen, militärischen Präsenz. Sogar die mehr nachdenklichen Demokraten beschränken ihre Vorschläge auf den wachsenden Militarismus. Sie erhoffen sich dadurch, die arabischen Ländern dazu zu bringen, Soldaten zu entsenden. Sie sorgen sich weder um den Ausbruch eines regionalen Krieges noch um einen einfallsreichen Zerfall, der den Krieg als einziges Friedensrezept sieht. Dies ist ein erneuter Hinweis auf das Niveau, auf dem die orwellsche satirische Ironie als zuverlässige Grundlage dient, um außenpolitische Bestimmungen durch ehrgeizige Politiker zu gestalten.

Eine ideenreiche Diplomatie, der Dialog und das Zuhören in der Beziehung zum Feind und die Ausübung von Selbstritik bleiben außerhalb des Stahlgusskäfiges der militaristischen Mentalität, die seit langer Zeit den Großteil des politischen Raums der Debatten der US-Außenpolitik beherrscht hat und dabei von den passiv-aggressiven Mainstreammedien unterstützt wurde.

In dieser Hinsicht ist die US-amerikanische Demokratie eine zerrissene Realität, und verantwortungsbewusste Bürger müssen woanders hinsehen, denn ein Gefängnisausbruch der politischen Fantasie ist schon lange überfällig.

Einstein: „Fantasie ist wichtiger als Wissen – denn Wissen ist begrenzt. Fantasie aber umfasst die ganze Welt“

Anm. des Hrsgb.
*Mit The Beltway ist in politischen Diskussionen der Straßenring um die Hauptstadt Washington gemeint. Formell ist es die Capitol Beltway und ganz formell die Interstate 495. Der “Washington Post”-Journalist Mike Causey gab 1983 dem Begriff inside the Beltway eine politische Bedeutung, die ältere Deutsche mit dem “Raumschiff Bonn” gleichsetzen werden: Der Vorwurf, dass es eine in sich geschlossene Elite gibt, die nicht weiß und erst recht nicht versteht, was in der übrigen Republik geschieht. Ausdrücklich sind dabei nicht nur Politiker, Bürokraten und Lobbyisten eingeschlossen, sondern auch Journalisten. [Quelle: USA Erklärt]

Linkverweise:

Es geht um Öl – Die Rivalität zwischen dem Amerikaner Rockefeller und den Brüdern Alfred und Ludvig Nobel prägte von Anfang an die Erdölindustrie. Der Erste Weltkrieg wurde hauptsächlich dank der Öltransporte von Rockefellers Standard Oil Company gewonnen. Als der amerikanische Magnat 1916 von der Unterzeichnung des geheimen Sykes-Picot-Abkommens und der britisch-französischen Aufteilung des Nahen Ostens erfuhr, dessen schwarzes Gold er ausbeuten wollte, setzte er die Lieferungen aus. hier weiter

Angewidert von den Deutschen – Merkel ist angewidert von uns, ihrem eigenen Volk – wundert uns das noch? Schon seit längerem werden diejenigen, die sich deutlich gegen die volksvernichtende Politik äußern, als “rechtes Pack” und “Nazis” bezeichnet. Wer gegen Merkel und die verheerende Asylpolitik ist, wird “mundtot” gemacht – sei es durch das Zerschlagen von Demonstrationen oder Sperren bei Facebook. Es wird alles getan, um kritische Meinungen im Keim zu ersticken – und wir lassen uns dies immer noch gefallen! hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Vergewaltigungen, Einbrüche, Wegzoll, Messerattacken, all diese Vorfälle sind eine reale Bedrohung für die angestammten Einwohner in Dörfern, Gemeinden und Städten. Die Zahl der Überfälle steigt –  und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt – mehr hier oder hier.

Bereicherungswahrheit.com – Aufruf an alle “Bereicherten“! Es gibt jetzt keinen Grund mehr, sich das Maul verbieten zu lassen! Melden Sie, was Sie gesehen haben, was Ihnen widerfahren ist oder angetan wurde… >>>erfahren Sie hier mehr<<

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Verbrechen, die die Welt schockierten – Serienmord, Terroranschlag, Amoklauf: Auch im vergangenen Jahr gab es wieder spektakuläre Verbrechen, die uns erschaudern ließen. Wie schon in seinem erfolgreichen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen wirft Bestsellerautor Gerhard Wisnewski auch in diesem Jahrbuch einen kritischen Blick auf die Ereignisse…hier weiter

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

„Das wird die Zukunft Eurer Kinder werden” …. das war die Reaktion eines Vaters, als er erfuhr was seiner Tochter geschah…Die junge Frau hatte in Stuttgart mit Freunden in einem Club Silvester gefeiert… hier weiter

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel… hier weiter

Asylforderer beginnen Krieg gegen Deutschland – Der Angriff auf Deutschland hat begonnen. Die Frauenjagd in zahlreichen Städten war nur der Auftakt. Durch Einsatzprotokolle der Bundespolizei ist nun amtlich, was Opfer und Augenzeugen schon umgehend nach der Tat zu Protokoll gaben: Die Grapscher-Armee rekrutierte ihre Soldaten zumindest teilweise in den Reihen der ins Land gekommenen Invasoren. hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

„Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

Der Atlas der Wut – lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spinnennetz der Macht – ist eine explosive Mischung aus bislang unbekannten Fällen kriminellen und unethischen Handelns der sogenannten deutschen Elite. Neben hochkarätigen Namen aus Politik und Wirtschaft bietet es eine messerscharfe gesellschaftliche Analyse die jeden aufgewachten Bürger interessieren muss…  hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter

Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

Weltkrieg.cc – Weder die Französische Revolution, der Erste und Zweite Weltkrieg noch der Kalte Krieg und der Untergang des Sowjetimperiums waren Unfälle der Geschichte. Es war alles genau so geplant! Geheime Mächte im Hintergrund lenken die Geschicke der Menschheit. Die großen Ereignisse der Geschichte folgen seit über 300 Jahren einem geheimen Plan – einem Master-Plan zur Erringung der Weltherrschaft. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Entgiftung – Zellverjüngung und Steigerung der Lebenskraft. Wenn wir nicht heute beginnen uns um unseren Körper zu kümmern, worin wollen wir morgen leben? hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<

62 Antworten to “Rutsch in die weltweite Katastrophe”

  1. Manfred O. said

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    • Kurzer said

      Da hat sich ja wieder einmal jemand richtig Gedanken gemacht. Er hat bei all seinen Betrachtungen nur eine kleine Einzelheit vergessen:

      „… Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
      Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
      Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

      Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda …”

      http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/Douglas%20Reed%20-%20Der%20Streit%20um%20Zion.pdf

      Besonders darüber nachzudenken, was dieser oder jener US-Präsident getan hat, ist seit der totalen Übernahme der USA durch die FED nur noch Enrgieverschwendung. Denn seit diesem Tage sind die USA nur noch das Werkzeug des ZIONISTISCHEN GLOBALFEUDALISMUS.

      Warum immer um den heißen Brei reden??? ER hat es doch alles klar ausgesprochen:

      http://trutzgauer-bote.info/2016/01/20/ich-will-heute-wieder-ein-prophet-sein/

      “… Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen …”

      Adolf Hitler Rede in Siemensstadt am 10. November 1933

      http://trutzgauer-bote.info/2015/11/20/der-voelkerstreit-und-der-hass-untereinander/

      • Kurzer said

        Eine sehr beeindruckende Erfahrung innerhalb meines Erkenntnisprozesses war, daß die schärfsten Gegner und Kritiker der “Auserwählten” aus deren eigenem Lager kommen.

        Ein echtes Glanzlicht ist dabei die Schrift “Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” (hier lesen), des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz auch schrieb:
        “… daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war …”

        Zur Demokratie und den Menschenrechten sagte er:

        “… Ich glaubte, die Freiheit der Menschenrechte sei in jeder Hinsicht sinnvoll. Ihr Zweck besteht aber einzig und allein darin, die absolute Herrschaft meiner Rassegenossen abzusichern, einer Herrschaft, die um so erschreckender ist, als sie sich hinter der Schutzwand einer Pseudodemokratie versteckt …

        … Wird man darin erinnert, was in den Menschenrechten festgelegt ist, dann fragt man sich nicht mehr, ob dies die “Menschenrechte” sind, sondern, ob es die “Rechte der Juden” sind …”

        Nachdem Roger Dommergue in seiner Schrift den Zustand der Welt von 1989 geschildert hatte, kam er zu folgendem Schluß:

        “… Hitler hätte niemals auch nur den Schatten eines Schattens dieser Schrecken geduldet …

        …Alle diese Schrecken sind die radikale und absolute Antithese zu Adolf Hitlers “Mein Kampf”. Wer dieses Buch heute liest, wird voll und ganz zu dieser Überzeugung kommen.

        Nichts von alldem wäre unter der Regierung eines Hitlers möglich gewesen. Er wollte vielmehr diejenigen, die diese Schrecken in die Welt setzen und den Menschen und den Planeten zum Selbstmord treiben, daran hindern, solche Schäden anzurichten.

        Begreifen Sie jetzt langsam, warum Heidegger schwieg? …“

        http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

      • Tommy Rasmussen said

        Kurzer: „… Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen“:
        .
        “Wenn der Messias kommt, wird Israel die “Endlösung” umkehren: “Zwanzig, dreißig Atombomben auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter…”
        http://www.timesofisrael.com/op-ed-calls-on-israel-to-nuke-germany-iran/
        .
        Kurzer: „Er hat bei all seinen Betrachtungen nur eine kleine Einzelheit vergessen“
        .
        Israel hat weder Atombomben, Wasserstoffbomben noch Neutronenbomben:
        .
        06.01.2016 – Wasserstoffbombe-Test in Nordkorea schockiert Experten
        http://www.welt.de/politik/ausland/article150666169/Nuklear-Test-ueberrascht-und-schockiert-Experten.html
        .
        06.01.2016 – Angeblicher Test einer Wasserstoffbombe – USA widersprechen Nordkorea nach erster Analyse – Das Weisse Haus widerspricht Berichten Nordkoreas, bei einem Atomtest eine Wasserstoffbombe gezündet zu haben. Eine erste Analyse der amerikanischen Regierung komme zu anderen Erkenntnissen, sagte der Sprecher von Präsident Barack Obama, Josh Earnest. Man sehe keinen Grund, von einer veränderten Bewaffnung Nordkoreas auszugehen.
        http://www.nzz.ch/international/usa-widersprechen-nordkorea-nach-erster-analyse-1.18673067?extcid=Newsletter_07012016_Top-News_am_Morgen
        .
        Alles nur Panikmache! Nordkorea z.B. testet die Wasserstoffbombe ja nicht im Meer, sondern NUR wo es (HOFFENTLICH!) trocken ist, also unterirdisch. Da kann nicht Schlimmes wie WELTUNTERGANG (!!!) passieren, denn oberhalb einer Temperatur von 1.700 °C vollzieht sich die direkte Spaltung von Wasserdampf in Wasserstoff und Sauerstoff.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Wasserstofftechnologien
        .
        Ironie AUS!
        .
        Die ganze Geschichte der Neutronenbombe ist auch sehr suspekt.
        http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
        .
        ATOMBOMBEN * GIBT * ES * NICHT * !!! – Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes der Weltmächte.
        https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/04/17/atombomben-gibt-es-nicht-zum-draufrumdenken/
        .
        06.08.2015 – Hiroshima und Nagasaki: Die Wahrheit ist, dass Japan dabei mitspielte und die amerikanischen “Atombomber” auf dem Weg zu ihren Zielen quasi durchwinkte.
        http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/zeitgeschichte/gerhard-wisnewski/hiroshima-und-nagasaki-japaner-winkten-atombomber-durch.html
        .
        Viele andere Städte in Japan – wie zuvor im Deutschen Reich – wurden ebenfalls stets mit gewaltigen Bomberflotten angegriffen und eingeäschert wie Hiroshima und Nagasaki.
        .
        Albert Pike (geb. 1809, gest. 1891): “Der Dritte Weltkrieg … muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus GEGENSEITIG vernichten.
        http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
        .
        Kurzer: „Nichts von alldem wäre unter der Regierung eines Hitlers möglich gewesen“
        .
        DOCH! Die ganze Geschichte der Rolle des Zionismus während der Hitlerzeit ist immer noch nicht sehr bekannt, weder im allgemeinen noch in den jüdischen Gemeinden. Die Effektivität, mit der sie unterdrückt wird, und der Mythos, daß die Zionisten die Verteidiger der Juden sind, sind ein Zeichen dafür, wie erfolgreich die zionistische Bewegung in der Kunst der Propaganda ist.
        http://www.mosaisk.com/Martin-Hohmann/Zionisten-Nazi-Deutschland/Faris-Yahya-Glubb-Godfrey-Peter-Manley.php
        http://www.mosaisk.com/Martin-Hohmann/Zionisten-Nazi-Deutschland/Zionistischen-Vereinigung-Deutschland-zur-Stellung-der-Juden.php
        http://www.mosaisk.com/Martin-Hohmann/Zionisten-Nazi-Deutschland/Einschatzung-der-zionistischen-Politik-gegenuber-dem-Nazismus.php
        .
        Der messianische Endzeitplan sieht in pro jüdischer Auslegung vor, daß Christen gegen Moslems marschieren und dann die Juden ihr ultimatives Weltkönigreich Jerusalem bekommen. Nach christlicher Auslegung, daß die Christen gegen die Moslems gewinnen und alle Juden zu Christen konvertieren und in Schia Auslegung, daß der Mahdi wiederkehrt, sobald der schia Halbmond geschlossen ist, und man dann gegen alle gewonnen hat. Der messianische Endzeitplan sieht in pro Hitler-Auslegung vor, daß ein UFO am Himmel erscheint um alle Feinde zu vernichten … usw. usw. Man kann sichs aussuchen, was der HERR entsprechend den jeweiligen Spinnern zu tun hat, und Ufos gibt es ja genug:
        .
        09.08.2014 – Verschwörung total: Warum die USA eine „Alien-Invasion“ vortäuschen könnten – Um die Weltgeschicke nach Wunsch zu lenken, würden uns die USA notfalls auch eine Alien-Invasion aufs Auge drücken! Möge die Macht mit uns allen sein und niemand darauf reinfallen …
        http://www.epochtimes.de/Verschwoerung-total-Warum-die-USA-eine-Alien-Invasion-vortaeuschen-koennten-a1173529.html
        .
        02.10.2015 – Stephen Hawking warnt davor, dass Außerirdische die Menschheit auslöschen könnten
        http://www.shortnews.de/id/1173376/stephen-hawking-warnt-davor-dass-ausserirdische-die-menschheit-ausloeschen-koennten
        .
        “… AND ALL OF IT IS A LIE”:
        .
        Carol Rosin, (Sekretärin von Wernher von Braun): “… Die Strategie, die Wernher von Braun mich gelehrt hat, war, dass zuerst die Russen als Feinde betrachtet werden müssen. In der Tat, im Jahr 1974, waren sie der Feind, der identifizierte Feind. Man sagte uns, sie hätten “Killersatelliten”. Uns wurde gesagt, dass sie uns besiegen und kontrollieren werden – dass sie “Kommunisten” waren. “…” Dann sollen Terroristen lokalisiert werden. Dann wurden wir in den Dritten-Welt-Ländern “Verrückten” identifizieren. Wir nennen sie jetzt “Nations of Concern” (Sorge). Aber er (Wernher von Braun) sagte, das wäre der dritte Feind (die “Nations of Concern”? – Anm. T.R.), gegen den wir Weltraum-stationierte Waffen bauen müssen. Der nächste Gegner soll Asteroiden sein. Er lachte irgendwie das erste Mal, als er darüber sprach. Asteroiden gegen Asteroiden. Wir werden Weltraum-stationierte Waffen bauen müssen. Und das Lustigste von allen war, was er Aliens oder Außerirdischen nannte. Das sollte der letzten Abschreckung sein. Und immer und immer wieder in den vier Jahren, die ich ihn kannte und Reden für ihn schrieb, hat er zuletzt gesagt: “Und nicht vergessen Carol, die letzte Karte ist der Alien-Karte. Wir müssen weltraumgestützte Waffen gegen Aliens bauen, und alles von dem ist eine Lüge”

        Wernher von Braun: “And remember Carol, the last card is the alien card. We are going to have to build space-based weapons against aliens AND ALL OF IT IS A LIE”

        Besonders merkwürdig ist die Tatsache, daß gemäß der Aussage von Carol Rosin, (Sekretärin von Wernher von Braun) der berühmte deutschen NASA-Forscher bereits in den 70 Jahren von “False Flag“ Angriffen gewusst hat. Man beachte, daß ihre Aussagen aus dem Frühjahr 2001 stammen, also noch vor den Anschlägen vom 09.September datieren, sie sagte damals bereits den „Krieg gegen den Terror“ und die Kriege gegen Saddam Hussein und Muhamar Gaddafi richtig voraus.
        .
        “… AND ALL OF IT IS A LIE”:
        .
        22.09.14 – Chinesische Raumsonde findet keinen Beweis für die amerikanische Mondlandung – 200 Hochrangige Beamte der chinesischen Weltraum Behörde haben eine Petition unterzeichnet, die Erklärungen von der amerikanischen Regierung und die Veröffentlichung geheimer NASA Akten, bezüglich der amerikanischen Mondlandung, verlangt. Diese sollen beweisen das es keine Inszenierung war.
        http://www.shortnews.de/id/1111086/chinesische-raumsonde-findet-keinen-beweis-fuer-die-amerikanische-mondlandung
        .
        “… AND ALL OF IT IS A LIE”:
        .
        Lemminge auf dem Mars? – Am spannendsten sind die Original-NASA-Aufnahmen der beiden Rover Curiosity und Opportunity. Da wäre zum Beispiel Curiosity Rover Image PIA16204, aufgenommen im sogenannten »Felsennest« am 28. September 2012 − laut NASA ein »Flecken aus Flugsand und Staub am Abhang einer Ansammlung aus dunklen Felsen«. Wenn man genau hinsieht, gibt es dort Dinge, die es eigentlich gar nicht geben dürfte.
        http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2015/02/lugen-im-weltraum-landeten-die-sonden.html
        http://info.kopp-verlag.de//hintergruende/enthuellungen/gerhard-wisnewski/luegen-im-weltraum-landeten-die-sonden-curiosity-und-opportunity-nie-auf-dem-mars-.html;jsessionid=959399158283E833F5110533B472108B

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  3. diridum said

    ich wünsche mir diese weiche globale landung für alle menschen ! ! !

    http://transinformation.net/bedeutende-verheissungsvolle-veraenderungen-im-globalen-finanzgefuege/#comment-90162

  4. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  5. […] Quelle: Rutsch in die weltweite Katastrophe « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  6. […] Quelle: Rutsch in die weltweite Katastrophe « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  7. Franz Schuldt said

    In diesem Podcast glauben die Sprecher, daß es einen Kampf gibt zwischen Rothschild und Rockefeller.

    Rothschild steht für Inflation und und einem starken Mittelstand und Rockefeller für Deflation und das Voranschreiten von Kommunismus und Faschismus als zentrale Herrschaftsformen. Für die sogenannte NWO.

    Rothschild will die Kaiser wieder an die Macht bringen, wie WE es immer wieder postilliert.

    • Kurzer said

      „… daß Führer wie … Adolf Hitler die Bühne betreten, die Heilsbringer für die Massen …“

      Wenn man gar keine Ahnung hat, sollte man selbst die Blubberei lassen:

      The Real Reason for WW2

      „… Also, was ist eine Zentralbank?

      Eine Zentralbank ist eine Institution, die die Währung einer gesamten Nation herstellt. Basierend auf historischer Präzedenz gehen zur Ausübung des Zentralbankwesens zwei spezielle Befugnisse einher: Die Kontrolle über die Zinsraten und die Kontrolle über die Geldversorgung oder die Inflation.

      Die Zentralbank versorgt die Regierungen nicht einfach mit Geld, sondern sie leiht es ihnen gegen Zinsen. Durch die Erhöhung und Verminderung der Geldmenge reguliert die Zentralbank dann den Wert der ausgegebenen Währung. Es ist von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass die gesamte Struktur dieses Systems auf Dauer nur eins produzieren kann: Schulden!

      Es bedarf keines sonderlichen Scharfsinns, diesen Schwindel zu verstehen. Jeder einzelne durch die Zentralbank produzierte Dollar wird gegen Zinsen verliehen. Das heißt, dass jeder einzelne produzierte Dollar in Wirklichkeit der Dollar zuzüglich eines gewissen Prozentsatzes an Schulden basierend auf diesem Dollar ist. Und da die Zentralbank ein Monopol auf die Währungsproduktion eines gesamten Landes hat und sie jeden Dollar mit einer angehängten indirekten Zinsrate verleiht, stellt sich die Frage: Woher kommt das Geld, um die Schulden zu bezahlen?

      Es kann wieder nur von der Zentralbank kommen, was bedeutet, dass die Zentralbank ständig ihre Geldmenge erhöhen muss, um die erschaffene zu bezahlende Zinsschuld temporär abzudecken, was wiederum – da dieses neue Geld auch wieder mit Zinsen verliehen wird – noch mehr Schulden generiert.

      Das Endergebnis, sofern dieses System nicht scheitert, ist Sklaverei. Denn es ist für die Regierung und folglich die Bürger unmöglich, jemals aus den selbst erschaffenen Schulden herauszukommen.

      Jetzt ist die Kontrolle der Wirtschaft und der permanente Raub des Wohlstands nur eine Seite des Zauberwürfels, den die Bank in ihrer Hand hält. Das nächste Werkzeug für Profit und zur Kontrolle ist Krieg.

      Es ist wichtig zu verstehen, dass das lukrativste was den internationalen Bankern passieren kann Krieg ist. Denn der zwingt die Länder, sich noch mehr Geld gegen Zinsen von der Zentralbank zu leihen.

      Text:

      Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos bankrott. Jahrelang hatten die die Alliierten erdrückende Reparationszahlungen verlangt und private Währungsspekulanten würden die Deutsche Mark jetzt abstürzen lassen.

      Es war eine totale Vernichtung der nationalen Währung und löschte Ersparnisse und Unternehmungen aus und überantwortete die normalen Deutschen dem Hunger.

      Hitler ersann ein nationales Kredit-Programm, welches den Bau neuer Straßen, Brücken, Kanäle und Hafeneinrichtungen umfasste.

      Zu diesem Zeitpunkt wurden Juden aus bedeutenden finanziellen Positionen entfernt und statt sich gegen Zinsen Geld von den Banken zu leihen, gab die Regierung Wechsel heraus, sogenannte Arbeitsscheine. Diese waren von der Produktivität und der Wirtschaftsleistung der deutschen Arbeitskräfte gedeckt und unterlagen der Vollmacht der nationalsozialistischen Regierung und nicht der einer in Privatbesitz befindlichen Zentralbank.

      Trotz des internationalen jüdischen Boykotts von 1933 schaffte es Deutschland, Güter ins Ausland zu exportieren, indem ein Barter-System Anwendung fand, welches wiederum die Banken vollständig außen vor ließ.

      Das Ergebnis war, dass Deutschland trotz der weltweiten Depression, innerhalb von nur 5 Jahren zum mächtigsten und florierendsten Staat in Europa wurde.

      Nach dem Buch ”Which Way Western Man?” von William Gayley Simpson, 1978:

      ”Den deutschen Bauern, die am Rande des Ruins gestanden hatten, wurde ein Ehrenstatus als Quelle der Nahrungsversorgung der Nation gegeben. Ihr Land wurde dem Zugriff der jüdischen Wucherer entbunden und es wurden Maßnahmen zur Sicherung getroffen, dass es dauerhaft im Besitz einer Familie verblieb und vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde.”

      Die Juden konnten nicht zulassen, dass dies so weiterging, denn sie wussten, dass es den Tod ihres von Schulden getriebenen Geldsystems bedeuten würde. Der Zweite Weltkrieg begann in Wahrheit in jenem Jahr.

      Es war nicht ein Krieg zwischen Deutschland und den Alliierten, es war ein Krieg zwischen Deutschland und den jüdischen Mächten, die die alliierten Regierungen und ihre Medien kontrollierten und beide dafür benutzten, die alliierten Bevölkerungen mit Propaganda dazu zu bringen, das deutsche Volk zu fürchten und zu hassen.

      Am Ende brauchte es die gesamte kapitalistische und kommunistische Welt, um die deutsche Revolution zu zerschlagen und Europa zurück unter die Knute der Banker zu bringen, wo es sich bis zum heutigen Tag befindet.

      Ernst Zündel:

      “… Wenn Hitler 1933 nicht nach Deutschland gekommen wäre … In Deutschland gab es im Jahr zuvor 270.000 Selbstmorde. Berlin in Deutschland war, dank der jüdischen Unternehmer, die die Kabaretts und so weiter führten, die Sündenhauptstadt der Welt. Deutschland war das Hauptdrogenland Europas. Deutschlands Industrie war sprichwörtlich tot. Ohne Adolf Hitler wäre Deutschland um 1934-35 gestorben. Adolf Hitler hat Deutschland gerettet; zumindest gab er den Deutschen einige Jahre Wohlstand, Befreiung und Freiheit …”

      Also, was ist eine Zentralbank?

      Eine Zentralbank ist eine Institution, die die Währung einer gesamten Nation herstellt. Basierend auf historischer Präzedenz gehen zur Ausübung des Zentralbankwesens zwei spezielle Befugnisse einher: Die Kontrolle über die Zinsraten und die Kontrolle über die Geldversorgung oder die Inflation.

      Die Zentralbank versorgt die Regierungen nicht einfach mit Geld, sondern sie leiht es ihnen gegen Zinsen. Durch die Erhöhung und Verminderung der Geldmenge reguliert die Zentralbank dann den Wert der ausgegebenen Währung. Es ist von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass die gesamte Struktur dieses Systems auf Dauer nur eins produzieren kann: Schulden!

      Es bedarf keines sonderlichen Scharfsinns, diesen Schwindel zu verstehen. Jeder einzelne durch die Zentralbank produzierte Dollar wird gegen Zinsen verliehen. Das heißt, dass jeder einzelne produzierte Dollar in Wirklichkeit der Dollar zuzüglich eines gewissen Prozentsatzes an Schulden basierend auf diesem Dollar ist. Und da die Zentralbank ein Monopol auf die Währungsproduktion eines gesamten Landes hat und sie jeden Dollar mit einer angehängten indirekten Zinsrate verleiht, stellt sich die Frage: Woher kommt das Geld, um die Schulden zu bezahlen?

      Es kann wieder nur von der Zentralbank kommen, was bedeutet, dass die Zentralbank ständig ihre Geldmenge erhöhen muss, um die erschaffene zu bezahlende Zinsschuld temporär abzudecken, was wiederum – da dieses neue Geld auch wieder mit Zinsen verliehen wird – noch mehr Schulden generiert.

      Das Endergebnis, sofern dieses System nicht scheitert, ist Sklaverei. Denn es ist für die Regierung und folglich die Bürger unmöglich, jemals aus den selbst erschaffenen Schulden herauszukommen.

      Jetzt ist die Kontrolle der Wirtschaft und der permanente Raub des Wohlstands nur eine Seite des Zauberwürfels, den die Bank in ihrer Hand hält. Das nächste Werkzeug für Profit und zur Kontrolle ist Krieg.

      Es ist wichtig zu verstehen, dass das lukrativste was den internationalen Bankern passieren kann Krieg ist. Denn der zwingt die Länder, sich noch mehr Geld gegen Zinsen von der Zentralbank zu leihen.

      Text:

      Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos bankrott. Jahrelang hatten die die Alliierten erdrückende Reparationszahlungen verlangt und private Währungsspekulanten würden die Deutsche Mark jetzt abstürzen lassen.

      Es war eine totale Vernichtung der nationalen Währung und löschte Ersparnisse und Unternehmungen aus und überantwortete die normalen Deutschen dem Hunger.

      Hitler ersann ein nationales Kredit-Programm, welches den Bau neuer Straßen, Brücken, Kanäle und Hafeneinrichtungen umfasste.

      Zu diesem Zeitpunkt wurden Juden aus bedeutenden finanziellen Positionen entfernt und statt sich gegen Zinsen Geld von den Banken zu leihen, gab die Regierung Wechsel heraus, sogenannte Arbeitsscheine. Diese waren von der Produktivität und der Wirtschaftsleistung der deutschen Arbeitskräfte gedeckt und unterlagen der Vollmacht der nationalsozialistischen Regierung und nicht der einer in Privatbesitz befindlichen Zentralbank.

      Trotz des internationalen jüdischen Boykotts von 1933 schaffte es Deutschland, Güter ins Ausland zu exportieren, indem ein Barter-System Anwendung fand, welches wiederum die Banken vollständig außen vor ließ.

      Das Ergebnis war, dass Deutschland trotz der weltweiten Depression, innerhalb von nur 5 Jahren zum mächtigsten und florierendsten Staat in Europa wurde.

      Nach dem Buch ”Which Way Western Man?” von William Gayley Simpson, 1978:

      ”Den deutschen Bauern, die am Rande des Ruins gestanden hatten, wurde ein Ehrenstatus als Quelle der Nahrungsversorgung der Nation gegeben. Ihr Land wurde dem Zugriff der jüdischen Wucherer entbunden und es wurden Maßnahmen zur Sicherung getroffen, dass es dauerhaft im Besitz einer Familie verblieb und vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde.”

      Die Juden konnten nicht zulassen, dass dies so weiterging, denn sie wussten, dass es den Tod ihres von Schulden getriebenen Geldsystems bedeuten würde. Der Zweite Weltkrieg begann in Wahrheit in jenem Jahr.

      Es war nicht ein Krieg zwischen Deutschland und den Alliierten, es war ein Krieg zwischen Deutschland und den jüdischen Mächten, die die alliierten Regierungen und ihre Medien kontrollierten und beide dafür benutzten, die alliierten Bevölkerungen mit Propaganda dazu zu bringen, das deutsche Volk zu fürchten und zu hassen.

      Am Ende brauchte es die gesamte kapitalistische und kommunistische Welt, um die deutsche Revolution zu zerschlagen und Europa zurück unter die Knute der Banker zu bringen, wo es sich bis zum heutigen Tag befindet.

      Ernst Zündel:

      “… Wenn Hitler 1933 nicht nach Deutschland gekommen wäre … In Deutschland gab es im Jahr zuvor 270.000 Selbstmorde. Berlin in Deutschland war, dank der jüdischen Unternehmer, die die Kabaretts und so weiter führten, die Sündenhauptstadt der Welt. Deutschland war das Hauptdrogenland Europas. Deutschlands Industrie war sprichwörtlich tot. Ohne Adolf Hitler wäre Deutschland um 1934-35 gestorben. Adolf Hitler hat Deutschland gerettet; zumindest gab er den Deutschen einige Jahre Wohlstand, Befreiung und Freiheit …”

      Also, was ist eine Zentralbank?

      Eine Zentralbank ist eine Institution, die die Währung einer gesamten Nation herstellt. Basierend auf historischer Präzedenz gehen zur Ausübung des Zentralbankwesens zwei spezielle Befugnisse einher: Die Kontrolle über die Zinsraten und die Kontrolle über die Geldversorgung oder die Inflation.

      Die Zentralbank versorgt die Regierungen nicht einfach mit Geld, sondern sie leiht es ihnen gegen Zinsen. Durch die Erhöhung und Verminderung der Geldmenge reguliert die Zentralbank dann den Wert der ausgegebenen Währung. Es ist von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass die gesamte Struktur dieses Systems auf Dauer nur eins produzieren kann: Schulden!

      Es bedarf keines sonderlichen Scharfsinns, diesen Schwindel zu verstehen. Jeder einzelne durch die Zentralbank produzierte Dollar wird gegen Zinsen verliehen. Das heißt, dass jeder einzelne produzierte Dollar in Wirklichkeit der Dollar zuzüglich eines gewissen Prozentsatzes an Schulden basierend auf diesem Dollar ist. Und da die Zentralbank ein Monopol auf die Währungsproduktion eines gesamten Landes hat und sie jeden Dollar mit einer angehängten indirekten Zinsrate verleiht, stellt sich die Frage: Woher kommt das Geld, um die Schulden zu bezahlen?

      Es kann wieder nur von der Zentralbank kommen, was bedeutet, dass die Zentralbank ständig ihre Geldmenge erhöhen muss, um die erschaffene zu bezahlende Zinsschuld temporär abzudecken, was wiederum – da dieses neue Geld auch wieder mit Zinsen verliehen wird – noch mehr Schulden generiert.

      Das Endergebnis, sofern dieses System nicht scheitert, ist Sklaverei. Denn es ist für die Regierung und folglich die Bürger unmöglich, jemals aus den selbst erschaffenen Schulden herauszukommen.

      Jetzt ist die Kontrolle der Wirtschaft und der permanente Raub des Wohlstands nur eine Seite des Zauberwürfels, den die Bank in ihrer Hand hält. Das nächste Werkzeug für Profit und zur Kontrolle ist Krieg.

      Es ist wichtig zu verstehen, dass das lukrativste was den internationalen Bankern passieren kann Krieg ist. Denn der zwingt die Länder, sich noch mehr Geld gegen Zinsen von der Zentralbank zu leihen.

      Text:

      Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos bankrott. Jahrelang hatten die die Alliierten erdrückende Reparationszahlungen verlangt und private Währungsspekulanten würden die Deutsche Mark jetzt abstürzen lassen.

      Es war eine totale Vernichtung der nationalen Währung und löschte Ersparnisse und Unternehmungen aus und überantwortete die normalen Deutschen dem Hunger.

      Hitler ersann ein nationales Kredit-Programm, welches den Bau neuer Straßen, Brücken, Kanäle und Hafeneinrichtungen umfasste.

      Zu diesem Zeitpunkt wurden Juden aus bedeutenden finanziellen Positionen entfernt und statt sich gegen Zinsen Geld von den Banken zu leihen, gab die Regierung Wechsel heraus, sogenannte Arbeitsscheine. Diese waren von der Produktivität und der Wirtschaftsleistung der deutschen Arbeitskräfte gedeckt und unterlagen der Vollmacht der nationalsozialistischen Regierung und nicht der einer in Privatbesitz befindlichen Zentralbank.

      Trotz des internationalen jüdischen Boykotts von 1933 schaffte es Deutschland, Güter ins Ausland zu exportieren, indem ein Barter-System Anwendung fand, welches wiederum die Banken vollständig außen vor ließ.

      Das Ergebnis war, dass Deutschland trotz der weltweiten Depression, innerhalb von nur 5 Jahren zum mächtigsten und florierendsten Staat in Europa wurde.

      Nach dem Buch ”Which Way Western Man?” von William Gayley Simpson, 1978:

      ”Den deutschen Bauern, die am Rande des Ruins gestanden hatten, wurde ein Ehrenstatus als Quelle der Nahrungsversorgung der Nation gegeben. Ihr Land wurde dem Zugriff der jüdischen Wucherer entbunden und es wurden Maßnahmen zur Sicherung getroffen, dass es dauerhaft im Besitz einer Familie verblieb und vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde.”

      Die Juden konnten nicht zulassen, dass dies so weiterging, denn sie wussten, dass es den Tod ihres von Schulden getriebenen Geldsystems bedeuten würde. Der Zweite Weltkrieg begann in Wahrheit in jenem Jahr.

      Es war nicht ein Krieg zwischen Deutschland und den Alliierten, es war ein Krieg zwischen Deutschland und den jüdischen Mächten, die die alliierten Regierungen und ihre Medien kontrollierten und beide dafür benutzten, die alliierten Bevölkerungen mit Propaganda dazu zu bringen, das deutsche Volk zu fürchten und zu hassen.

      Am Ende brauchte es die gesamte kapitalistische und kommunistische Welt, um die deutsche Revolution zu zerschlagen und Europa zurück unter die Knute der Banker zu bringen, wo es sich bis zum heutigen Tag befindet.

      Ernst Zündel:

      “… Wenn Hitler 1933 nicht nach Deutschland gekommen wäre … In Deutschland gab es im Jahr zuvor 270.000 Selbstmorde. Berlin in Deutschland war, dank der jüdischen Unternehmer, die die Kabaretts und so weiter führten, die Sündenhauptstadt der Welt. Deutschland war das Hauptdrogenland Europas. Deutschlands Industrie war sprichwörtlich tot. Ohne Adolf Hitler wäre Deutschland um 1934-35 gestorben. Adolf Hitler hat Deutschland gerettet; zumindest gab er den Deutschen einige Jahre Wohlstand, Befreiung und Freiheit …”

      http://trutzgauer-bote.info/2016/01/28/deutscher-michl-was-du-nicht-wissen-darfst/

    • Falke said

      Hier gibt es einen Kampf zwischen Busfahrer und einem Asylforderer. Gefunden bei Terraherz.

      US-Comedian:”So muss man mit Asylforderern umgehen”

      Der Dr of Common Sense entdeckt ein ein Youtube Video, in dem angeblich ein syrischer Flüchtling versucht einen alten, italienischen Busfahrer auszurauben. Doch der hat sich mit dem Falschen angelegt und bekommt statt Geld jede Menge Prügel – Was den Dr sichtlich erfreut.

      Zum Schluss hat er noch eine Bitte, nämlich das wir Deutschen uns das mal ansehen sollten, damit wir mal sehen können, wie man mit dreisten Krimigranten umgehen sollte.

      Nun sollte man nicht alles zu ernst nehmen und jedes Wort auf die Goldwaage legen, trotzdem ist es auch mal interessant wie manch einer so im Ausland über unsere bescheuerte “Willkommenskultur” denkt.
      ——————————————————————————————
      Gruß an die Busfahrer das sind ja in der Regel kräftige Kerle.

  8. Bernd Koch said

    bitte alles Tun, damit die Seite erhalten bleibt.
    Danke
    MfG

  9. arkor said

    https://www.netzplanet.net/stasi-2-0-kritischer-polizist-entlassen/

  10. Quelle said

    Die Öffnung der Büchse der Pandora-

    Offenlegungen von höchstem Stellenwert mit bislang unterdrückten Informationen bringen im Jahr 2016 wahrscheinlich die folgenden Änderungen:

    Die politischen Syndikate von Kissinger-Bush-Clinton-Obama werden friedlich und rechtmässig aus dem öffentlichen Leben Amerikas und der Welt dauerhaft entfernt. Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wird sein Amt vor dem eigentlichen Ende seiner Amtszeit aufgeben. Die entscheidenden, dahingehenden Ankündigungen mögen etwa im Januar oder Februar 2016 verbreitet werden. Obama war ebenso wie Präsident George Bush Jr vor ihm illegal und verfassungswidrig ins Amt gekommen. Er ist ein gesteuerter Agent der alten und schwindenden, europäischen Geldinteressen.

    Die Identitäten der verborgenen politischen Bosse der khazarischen Zionisten in der „Firma“ USA werden offengelegt. Es wird allgemein bekannt gegeben, dass diese Bosse als amerikanische politische Vertreter menschliche Klone waren. Ebenso wird klar gezeigt, dass diese Klone auch zur Verwaltung der europäischen Königsfamilien, der internationalen Banken, für spirituellen Faschismus in den Religionen, den Industrie-Militarismus und politische Morde genutzt wurden. Die Tatsache, dass gedanken-kontrollierte menschliche Klone demokratisch in die nationalen Führungen gewählt wurden, um dann entscheidende Staats- und religiöse Papiere zu unterzeichnen und nach Belieben abgesetzt und mit anderen ersetzt wurden, wird offenbart werden

    Quelle Transformation

    Diese Gedanken lenken auch das Geschehen und entspringen den kosmischen Gesetzen, die Gültigkeit haben.

    • arabeske654 said

      Die abrahamitischen Religionen als Lösung für die Probleme anzusehen ist wohl eher ein Treppenwitz in dem Video. Genau diese abrahmitischen Religionen und ihre Machtkonstrukte sind die Ursache für die Abwesenheit von Licht.

      • Gernotina said

        Der Mensch, sein freier Wille und seine tatsächlichen Entscheidungen sind der Grund für die Abwesenheit von Licht. Dies entspricht auch den „Naturgesetzen“, also ganz besonders dem Gesetz der RESONANZ. Negiert man das, kommt eine riesenhafte PROJEKTION dabei heraus, die mag zwar bequem sein ;), ist aber ganz schief in Bezug auf die Wirklichkeit.

        Auch der Verzicht auf Differenzierungen – die doch jedem intelligenten Menschen auf allen anderen Gebieten ein Bedürfnis sind – führt gewaltig in die Sackgasse ;).

        • Andrea said

          Mit der Fliegen-Fängerei „Diversity“ fängt es an
          und mit Gleichschaltung hört es auf.
          Wer normal denkt, wird verpönt.
          Was offiziell unter „Differenzierungen“ verkauft wird,
          wird inoffiziell etwas ganz anderes verstanden und umgesetzt.
          Eine Art innerweltlichen Religion mit ihrem „Licht“,
          worauf ich gerne verzichte.
          Sieht denn niemand, wohin das führt ?
          Es geht denen um die – sexuelle Vielfalt -. Nur noch abartig.

          Siehe:

  11. Quelle said

    Früher oder später platzt jede Immobilienblase

    Das ist für mich ein weiteres Beispiel dafür, dass früher oder später jede Immobilienblase platzen muss. Spätestens, wenn die Menschen sich keine neuen Käufe mehr leisten können, bricht das Kartenhaus zusammen und die Blase platzt.

    Dadurch setzt sich ein verhängnisvoller Teufelskreis in Gang. Sinkende Immobilienpreise zwingen dann die Banken dazu, Kredite zu kündigen, weil der Wert des Objektes nicht mehr die Hypothek abdeckt. Durch die dann erfolgenden Zwangsverkäufe sinken die Preise noch schneller und noch mehr Immobilienkredite stehen buchstäblich unter Wasser.

    Ein ähnliches Szenario erwarte ich auch bei uns. Seit der Finanzkrise 2008 sind die Immobilienpreise in vielen Großstädten jedes Jahr zweistellig gewachsen – ohne dass dem steigende Einkommen gegenüberstehen würden.

    Sobald der Finanzmarkt crasht, wird auch die Immobilienblase bei uns platzen. Deshalb rate ich Ihnen dazu, sich – außer dem Eigenheim – nicht in Immobilien zu engagieren.

    Immobilienblase: UBS-Bank erwartet sinkende Immobilienpreise in der Schweiz

    (abkopiert)

    Beobachtet man, was alles im Hintergrund läuft, dann gibt es im Jahre 2016 wirklich gravierende Veränderungen.

    • arabeske654 said

      Man kann in dieser Welt keine Immobilie als Eigentum erwerben. Der Gedanke das das Land, die Erde Eigentum Gottes (Jahwe) ist und nur ein Lehen über dieses Land erworben werden kann geht aus der jüdischen Verdrehung des christlichen Glaubens hervor und fand seinen Weg über das alte in das neue Testament. Aus diesem Anspruch formte die katholische Kirche ihren Anspruch auf die Welt und allem darin, ob tot oder lebendig.
      Somit kann das lebendige Eigentum der katholischen Kirche, Mensch, als Person, nur die private Verwaltung über ein Lehen an Land von Gott und der Kirche als sein Mittler erwerben. Die Republik (res publica) treibt über eine öffentliche Schuld, gegenüber der katholischen Kirche, den Lehenszins aus dieser privaten Verwaltung des Lehens bei und nennt dies Grundsteuer, welche sie dann mit der katholischen Kirche teilt.

      Welcher germanische Bauer wäre jemals auf den Gedanken gekommen, das das Land das er bebaut und auf dem sein Haus steht seinem Stammesfürsten gehören würde und er dafür Abgaben errichten müßte?

      • goetzvonberlichingen said

        Tja, die Kirche und das Zölibat wurde erfunden, damit das Eigentum der Kirche nur…in den Händen des souveränen Machtstaates Vatikan bleibt .. und es ist nicht lange her,, da betrieb die „Kirche“ auch die Leibeigenschaft. ..

        • arkor said

          durchaus interessant ist doch, dass auf längere Zeit betrachtet, ob in Griechenland, bis in die spätrömische Zeit als Imperium, die Macht ganz klar weltlich geregelt war.
          Dann auf einmal hätten wir einen Bruch und die Macht wäre aufeinmal auf ein omoniöses Gebilde Papst übergegangen, samt der Werte natürlich.
          Und genau da liegt der Hund begraben, hier kann etwas nicht stimmen.

          • arabeske654 said

            Mit der Exkommnikation Heinrichs IV durch Papst Gregor VII – 1077 und dem folgenden Büßergang nach Kanossa war der Bruch besiegelt und die Macht an die Kirche über gegangen.

          • arabeske654 said

            Erst im Deutschen Reich v. 1871 war die Loslösung von der katholischen Kirche möglich, durch die „Erfindung“ der natürlichen Person, im BGB.
            Zuvor waren alle Menschen über den Status einer juritische Person als Eigentum der katholischen Kirche verpflichtet. Das war der Inhalt des Kulturkkampfes zw. Bismarck und der katholischen Kirche, der letzlich im ersten Weltkrieg mündete. Das Beispiel der Deutschen war zu gefährlich für die Katholische Kirche um es bestehen lassen zu können. Die Weimarer Republik hat die Deutschen dann wieder in den Status juristische Person versetzt und alles zu einer öffentlichen Sache gemacht, in welchem wir uns heute wieder befinden. Die natürliche Person ist Eigentum des Preußischen Königs und alle Preußen sind Miteigentümer dieser Person. Deshalb will man uns nicht zu den Nationalstaaten zurück kehren lassen.

          • goetzvonberlichingen said

            Da stimmt vieles nicht.
            Wenn man bedenkt das wir anscheinend nur zwei „souveräne Staaten“ hier auf dem Globus haben: Schweiz und Vatikan…
            Beides Länder, wo der Krieg als solcher ca. 500 Jahre einen „Bogen“drumherum machte..

            • Butterkeks said

              Das stimmt so nicht.

              Was ist souverän?
              Die Möglichkeit über die Finanzen, Armee usw frei zu verfügen?
              Die Firmen US und GB sind auch souverän in diesem Sinne.

              Unterm Strich ist es völlig irrelevant, diese Korintenkackerei mit Paragraphen usw, weil ‚Staaten‘ alles Firmen sind im Jahre 2016.

              Handelsrecht ist das eigentliche Übel, es wird benutzt um eroberte Gebiete zu zersetzen, damit dort Jeder gegen Jeden agiert. Da sehe ich den Vatikan nicht als federführend, sondern die Juden, die den Vatikan seit langer Zeit unterwandert haben.

      • Quelle said

        Ja, die Kirchen, und da gebe ich allen recht hier sind das Grundübel auf dieser Welt.Sie haben die Macht auf dieser Welt.

        Seit diese sich ihre Macht blutig erkämpft haben, ist nichts mehr wie es war.Das zieht sich durch alle Lebensbereiche.

        Papst Innozenz X. segnet die Unterzeichung der EU-Verfassung

        Unter der Segnung von Innozenz X. (1644 – 1655; er erhob 1648 Einspruch gegen das Ende des Dreißigjährigen Krieges!); Blair und Straw unterzeichnen die Verfassung für Europa am 29. Oktober 2004 in der Sala degli Orazi e Curiazi im römischen Kapitol, dem genauen Zentrum des alten Roms – in der selben Halle, in der 1957 die Römischen Verträge unterzeichnet wurden, die bedeutender Bestandteil bei der Begründung der EU waren. Wichtige Beschlüsse zur Gründung der EU, so auch zur Einführung des Euro, wurden auf den Bilderberger-Konferenzen beschlossen. Die Bilderberger selbst wiederum wurden vom vatikanischen Agenten Józef Retinger, der sogenannten „grauen Eminenz”, initiiert.

        Nach der Unterzeichnung versammeln sich die Staatslenker auf dem Palazzo dei Conservatori, während der gebrochene Kopf und Arm von Kaiser Konstantin, Begründer des Staatschristentums, beiseite steht. Auch hier entsteht ein übermächtiger Eindruck. Die lateinische Inschrift: „Europaeae Rei Publicae Status”

        Vor der Unterzeichnung hören sich die Staatenlenker Reden vor einer großen Statue Julius Cäsars an, über der ein kleines Gemälde von der Jungfrau und dem Kind hängt.

        Quelle Vatikanische NWO

        • Butterkeks said

          Es sei an dieser Stelle wieder einmal darauf verwiesen, das die Quelle Eric Jon Phelps, einen israelischen Blutdiamantenhändler wiedergibt.
          Leute, ihr seid so penetrant mit diesen Phelps Unsinn.

      • Quelle said

        @Arabeske 654

        Welcher germanische Bauer wäre jemals….

        Keiner, denn sie gehörten dem Heidentum an, der wahren UR-RELIGIO !

        • Quelle said

          Sie zeigen sich in aller Öffentlichkeit.

          Die versenkte Öko-Enzyklika – Papst Franziskus und seine „Baustellen“

        • Gernotina said

          Wo Verbrechen und Unrecht die Grundlage eines Herrschaftssystems sind samt permanenter Täuschung und Lüge, dort exististiert in Wirklichkeit nichts als ein Kartenhaus, das am Ende dieses Zyklus der menschlichen Geschichte radikal einstürzt.

          Jederzeit könnte jetzt der Finanzcrash den Beginn des Chaos markieren, nur könnte es sein (laut einer bestimmten Prophezeiung), dass sich das Drecksspiel noch eine Weile hinzieht wider alles Erwarten.
          Es wird darin gesagt, dass die Menschen sich gar nicht vorstellen können, wie tief die Entwicklung immer noch abwärts geht, bevor es schließlich kracht.

          Mir wäre ein Ende mit Schrecken auch lieber, aber wahrscheinlich klammern sich noch zu viele an das untergehende Modell.

  12. Tommy Rasmussen said

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/01/28/heimliche-nullstellung-vt-geheime-g20-und-us-militaer-industrielle-gruppe-erheben-putin-gegen-rothschild-hegel-dialektik/

    „Putin hat einen Haftbefehl gegen Rothschild-Agent George Soros wegen illegaler Spekulation gegen den Rubel erlassen… Das ist alles sehr mysteriös… Freimaurer Putin ist den Rothschilds/Jesuiten-Hohepriestern untergeordnet“
    .
    Putin ist den Rothschilds/Jesuiten-Hohepriestern eben NICHT untergeordnet:
    .
    09.03.2015 – Russland erlässt internationalen Haftbefehl gegen ROTHSCHILD & SOROS! (UND!): gegen Bush, Clinton, Marc Rich und seine schweizer Firma Broker-Richfield. Putin wird die Jagd auf diese Verbrecher und ihre Banker-Komplizen Rothschild und Rockefeller starten und durchführen… Putin möchte eine starke christliche Nation: „Die russisch-orthodoxe Kirche ist durch das Gesetz in unserem Land vom Staat getrennt. Aber in der Seele und der Geschichte unseres Volkes ist es alles zusammen. Es war schon immer so und wird es immer sein“.
    http://csglobe.com/russia-issues-international-arrest-warrant-for-rothschild-soros/

    Putin: „Die russisch-orthodoxe Kirche ist durch das Gesetz in unserem Land vom Staat getrennt. Aber in der Seele und der Geschichte unseres Volkes ist es alles zusammen. Es war schon immer so und wird es immer sein“:

    24.01.2016 – Der Vatikan besitzt mehr Immobilien, als jede andere Entität auf dem Planeten. Der Vatikan hat große Beteiligungen in allen Top-Konzernen. Der Schwarze Adel, die Jesuiten, die Illuminaten und die Banker sind nun die Chefs dieser Vatikan-Konzern. In den letzten 1000 Jahren war es ihr Ziel, Russland zu übernehmen, welches entschlossen beim Orthodoxen Glauben blieb, trotz der kommunistischen Invasion, die von den Wallstreet-Bankern finanziert wurde. Russland unterwarf sich nicht der Diktatur des Papstes und nicht der These, dass dem Papst die ganze Welt gehöre, sowie alle Wesen auf der Erde und alle Seelen. Russland hat eine apostolische Kirche auf dem Fundament der 12 Apostel ausgerichtet auf eine Demokratie. Mindestens dreimal haben sie versucht, Russland zu übernehmen (Napoleon, WK1 and WK2, dann nochmals 1990 über einen Wirtschaftskrieg und 2014 über die Ukraine). Daher kommt das Versprechen an die Wahhabiten, dass die gescheiterte Invasion Europas durch das Ottomanische Reich nun weitergehen könne mit der Finanzierung der Flüchtlingsflut nach Europa durch Soros, aber die Türkei gräbt gerade ihr eigenes Grab, indem sie Russland in Nordsyrien bedroht. Wenn sie so weitermacht, wird sie zwischen Armenien, den Kurden und den Orthodoxen Christen im Westen aufgeteilt. Ich erwarte auch, dass Konstantinopel und die Hagia Sophia an Griechenland fällt, wo sie hingehören.
    http://www.veteranstoday.com/2016/01/23/corporate-fascism-the-vatican-and-the-21st-century/

    Handelsblatt: Griechenland hat bereits mehr als 1600 Panzer in seinen Arsenalen. Auch die Kieler Howaldtswerke-Deutsche Werft konnte sich über griechische U-Boot-Aufträge im Wert von fast drei Milliarden Euro freuen.
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechenland-griechische-politiker-leben-ihren-waffenwahn-aus/6077224-2.html

    Kommentaren:

    joel: „Was soll der Troll Schwachsinn????? …Das Putin ein Hochgrad Freimaurer ist, wie Medwedjew und der Rest der Bande, das sollte doch jedem der etwas Recherchieren will, doch klar sein…“
    http://www.politaia.org/finanzterror/der-firmenfaschismus-der-vatikan-und-das-21-jahrhundert/

    (T.R.): Mit bedauerlichstem Verlaub Herr „joel“, dem Unbedarften sei angeraten, dass er sich die Troll-Klüsen zugunsten der REALITÄT ÖFFNE:

    http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/13blutlinien.html

    24.01.2016 – Russland kann Ölpreis leichter verkraften als die USA. Herstellungskosten USA: 36,20 Dollar, Russland 17,20 Dollar.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/24/russland-kann-oelpreis-unter-20-dollar-leichter-verkraften-als-die-usa/

    Deshalb?:

    23.01. 2016 – USA drohen mit Militär-Einsatz in Syrien
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/23/west-koalition-in-syrien-zerfaellt-usa-drohen-mit-militaer-einsatz/

    21.01.2016 – Syrien – Türkei bereitet Invasion vor
    http://www.veteranstoday.com/2016/01/21/syria-battlespace-jan-21-2016-turkey-prepares-invasion/

    21.01.2016 – Israelische, russische und kurdische Medien berichten, dass die Türkei mit Truppen-Einheiten den Norden Syriens infiltriert hätte.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/21/berichte-tuerkei-infiltriert-mit-truppen-den-norden-syriens/

    21.01.2016 – Erdogan, Chef des ISIS?
    http://www.veteranstoday.com/2016/01/18/erdogans-sinister-empire-and-the-global-web-of-turkish-organised-crime/

    21.01.2016 – Israel: Deutschland sollte mit Russland kooperieren
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/21/ratschlag-aus-israel-deutschland-sollte-mit-russland-kooperieren/

    21.01.2016 – Steuert George Soros die Anti-Merkel-Kampagne um Europa das TTIP aufzuzwingen?
    http://www.voltairenet.org/article190000.html

    20.01.2016 – Putin will einen türkischen Einmarsch in Syrien verhindern und bereitet eine militärische Konfrontation vor.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/20/russland-bereitet-sich-auf-militaerische-eskalation-durch-tuerkei-vor/

    Putin – Ordnungsstifter aus dem Osten?:

    “Ja, vom Osten kommt der starke Held,
    Ordnung bringend der verwirrten Welt”

    Der Linde Lied von einem Seher aus den Jahren 1849 oder 1850

    Hundertsechzig sieben Jahre Frist
    Deutschland bis ins Mark getroffen ist

    ( = 2016? ODER 2017? )

    Rom zerhaut wie Vieh die Priesterschar,
    Schonet nicht den Greis im Silberhaar,
    Über Leichen muß der Höchste flieh’n
    Und verfolgt von Ort zu Orte ziehn.

    Winter kommt, drei Tage Finsternis,
    Blitz und Donner und der Erde Riß,
    Bet’ daheim, verlasse nicht das Haus!
    Auch am Fenster schaue nicht den Graus!

    Giftiger Odem dringt aus Staubesnacht,
    Schwarze Seuche, schlimmste Menschenschlacht.
    Viel Getreue bleiben wunderbar
    Frei von Atemkrampf und Pestgefahr.

    Zählst du alle Menschen auf der Welt,
    wirst du finden, daß ein Drittel fehlt,
    Was noch übrig, schau in jedes Land,
    Hat zur Hälft’ verloren den Verstand.

    Eine große Stadt der Schlamm verschlingt,
    Eine and’re mit dem Feuer ringt,
    Alle Städte totenstill,
    Auf dem Wiener Stephansplatz wächst Dill.

    Ja, vom Osten kommt der starke Held,
    Ordnung bringend der verwirrten Welt.
    Bunter Fremdling, unwillkomm’ner Gast,
    Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast.

    Alle Störer er zu Paaren treibt,
    Deutschem Reiche deutsches Recht er schreibt.
    Den Verbannten führest du nach Rom
    Großer Kaiserweihe schaut der Dom.

    Preis dem einundzwanzigsten Konzil,
    Das den Völkern weist ihr höchstes Ziel,
    Und durch strengen Lebenssatz verbürgt,
    Daß nun reich und arm sich nicht mehr würgt.

    Alle Kirchen einig und vereint,
    eine Herde einz’ger Hirt erscheint.
    Halbmond mählich weicht dem Kreuze ganz,
    Schwarzes Land erstrahlt im Glaubensglanz.

    Goldenes Friedensreich
    Reiche Ernten schau ich jedes Jahr,
    Weiser Männer eine große Schar,
    Seuch’ und Kriegen ist die Welt entrückt,
    Wer die Zeit erlebt, ist hochbeglückt.
    http://www.schauungen.de/wiki/index.php?title=Lindelied

    *******************

    28.01.2016 – Führende chinesische Zeitungen haben darauf hingewiesen, dass George Soros einen Währungskrieg gegen den chinesichen Yuan führt, und vorausgesagt, dass der “Finanzräuber” George Soros damit scheitern wird. Weil China aufgrund seiner umgerechnet drei bis vier Billionen US-Dollar Devisenreserven und seines eingeschränkten Kapitalmarktes zu stark ist, um direkt gegen China zu wetten, wettet Georges Soros jedoch nicht gegen China, sondern auf einen durch China ausgelösten Crash der Weltwirtschaft. Die Aussicht auf einen Sieg im 3. Weltkrieg würde erklären, warum China auf den Anschein eines Crashs hinarbeitet. Ein Artikel von Reuters berichtet, dass seit über einem Jahr eine Reihe von (Goldman Sachs-? – Anm. T.R.) Hedge Fonds mit Milliardensummen gegen den chinesischen Yuan spekulieren. China scheint in dieser Situation darum bemüht, ihre Wirtschaftszahlen schlecht und unseriös aussehen zu lassen, was dazu führen dürfte, dass Goldman Sachs sich demnächst in der ungewohnten Rolle eines Verlierers wiederfindet.
    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/01/28/george-soros-und-china-im-waehrungskrieg-und-goldman-sachs/

    • goetzvonberlichingen said

      Feind erkannt-Gefahr noch nicht gebannt!

    • Gernotina said

      Hundertsechzig sieben Jahre Frist
      Deutschland bis ins Mark getroffen ist

      ( = 2016? ODER 2017? )
      *******

      Der Text wurde 1850 im Lindenbaum entdeckt … + 167 … man erhält die Zahl 2017 !

  13. goetzvonberlichingen said

    In Braunschweig-Neuer Brennpunkt?

    Asylanten sollen ins ehemalige (Reichs-)Luftgau-Kommandos(LW)
    Dort ist allerdings auch eine GRUND-Schule(!!!), Bücherei und Bundeswehr-Verwaltung..

    Nun wollen die SPD-Idioten der Stadt Braunschweig dort Asylanten unterbringen.

    (Der Brennpunkt Kralenriede(Durchgangslager) ist weiter weg..

    Also: nun sollen Schüler und Asylanten unter ein Dach?
    irre!

    http://www.braunschweiger-zeitung.de/debatte/leserbriefe/debatte_leserbriefe_braunschweig/noch-ein-brennpunkt-id2112498.html
    ——–

    Nochmal Braunschweig..:
    Auch wenn das Braunschweiger „Bündnis gegen Rechts“ dauerhaft probiert ein Naziproblem, oder rechte Gewalt als Dauerphänomen in Braunschweig zu fingieren, demaskiert sich ihre Straßentruppe – die AntiFa – immer wieder selbst.

    Die Polizei lässt durch ihre Randbemerkungen klar erkennen, das Braunschweig vielmehr einen Kampf gegen Linksextremismus nötig hätte.

    http://regionalbraunschweig.de/demo-montag-endet-mit-koerp…/

    https://www.facebook.com/BISicherheitBS

  14. goetzvonberlichingen said

    Asyl+++Ticker+++

    >Niederlande: Flüchtlinge direkt in die Türkei zurück schicken.

    >Über 53 000 Flüchtlinge seit Jahresanfang auf Balkanroute unterwegs in BRD insgesamt angekommen

    >Schweden will bis zu 80.000 abgelehnte Asylbewerber abschieben

    Schweden plant die Abschiebung von bis zu 80.000 abgelehnten Asylbewerbern. Die Regierung habe die Polizei und die Einwanderungsbehörde angewiesen, diese Order umzusetzen, sagte Innenminister Anders Ygeman am Mittwochabend dem schwedischen Fernsehsender SVT. Normalerweise würden abgelehnte Asylbewerber mit Linienflügen abgeschoben, angesichts der hohen Zahl nun würden aber Charterflugzeuge angemietet.

    Vermutlich werde sich dies über mehrere Jahre hinziehen.

    Im vergangenen Jahr hatten 163.000 Flüchtlinge in Schweden Asyl beantragt. Von den knapp 60.000 Anträgen, die die schwedischen Behörden 2015 bearbeiteten, erhielten 55 Prozent der Antragsteller Asyl.

    Schweden hatte im November wieder Grenzkontrollen eingeführt, seit Januar müssen auch alle Zug- und Busunternehmen die Identitäten der Passagiere festhalten, die über die Öresund-Brücke von Dänemark nach Schweden fahren. Nach Regierungsangaben kamen seither täglich etwa hundert Flüchtlinge an, im Oktober waren es noch fast 10.000 pro Woche.

    dpa..

    • arkor said

      soll sich auch in Schweden keiner täuschen lassen. Das ist Hinhaltetaktik. Alles andere als eine unverzügliche und sofortige Ausbringung aus dem jeweiligen Staatsgebiet, ist kriminell.
      Es muss weder Rücksicht darauf genommen werden, ob seine Ursprungsland ihn aufnimmt, noch muss ein Verfahren anberaumt werden, da hier kein Klagerecht vorliegt, noch müssen Geldmittel zur Verfügung gestellt werden und und und…all dies ist die Zusammenarbeit von Kriminellen, also Politkriminellen mit ILLEGALEN.
      Sonst nichts.
      Gott sei Dank, haben wir in Deutschland sogar noch den Vorteil, dass hier KEINE RECHTMÄSSIGE REGIERUNG UND KEINE LEGISLATIVE besteht.
      Die Schweden müssen eben über ihrer Gesetze von Landes-und Hochverrat und die Einzelartikel gehen. Ist etwas komplizierter, führt aber zum fast gleichen Resultat.

      • goetzvonberlichingen said

        Jepp.. es sind dort wie hier Ablenkungs -und Hinhalteaktionen..

      • arkor said

        es wird berichtet, dass Schweden die Hälfte der Flüchtlinge, die im letzten Jahr kamen abschieben wollen. Doch dies könnte Jahre dauern, anhand der fehlenden Papiere:
        Könnte eigentlich die OFFENKUNDIGKEIT der Lüge klarer sein? ILLGALE können OHNE PAPIERE UNBESCHRÄNKT EINREISEN – ABER NICHT AUSREISEN?

        in den Medien merkt man, dass die Angst um den eigenen Kopf und Kragen inzwischen allgegenwärtig ist.

        Es wird da in die Öffentlichkeit gekommen über eine Vereinbarung von Staatsanwaltschaft und Polizei berichtet, die klar darlegt, dass kriminelle Vergehen von Illegalen nicht verfolgt werden sollen.
        Die unglaubliche Frechheit aber, es wird obwohl das Dokument offenkundig ist, behauptet, dass sämtliche Vergehen zur Anzeige gebracht werden.

        Sehen wir uns die Zeit an, ab dem die Medien am Sylvester berichtet haben, sind wir über die Beweisphase hinaus, denn es steht nur noch das Urteil aus. Und dieses Urteil wird das deutsche Volk sprechen.

        • Maria said

          Zukunft Deutschlands? – Die Taten werden sprechen

          Welche Zukunft ist für Deutschland denkbar und realistisch? Umbruch, Untergang oder Sezession?
          Wirft man einen Frosch in heißes Wasser, so springt er sofort heraus. Erhöht man die Temperatur nur langsam, bleibt er im Becken bis er stirbt. Frau Merkel ist zu danken: Sie hat die Temperatur schlagartig erhöht.

          http://wp.me/p6rZyZ-JT

          Gruß Maria

  15. Kleiner Eisbär said

    Ein kleiner Auszug aus dem Diskurs 115 – Wird der letzte Papst der falsche Prophet des Antichristen sein?

    “…

    Aber in dieser Aussage des Herrn ist noch eine andere Bedeutung verborgen. Der Herr sagt “(..) wenn ein anderer in seinem eigenen Namen kommt”. Nun spricht er ja hier vom Antichristen, der jedoch nicht im eigenen Namen kommen wird, sondern im “Namen” des Satans, seines Vaters (Jh 8,44), der ihn auferweckt hat. Und das ist nun eine weitere Bestätigung für die Annahme, dass sich Satan im Antichristen manifestieren wird und daher mit ihm identisch wird. Nur so ist es möglich, dass der Herr von ihm sagen kann, dass der Antichrist (= Manifestation des Satans) in seinem eigenen (des Satans) Namen kommen wird.  

    Die Juden werden also den Antichristen als den “Messias” aufnehmen. Doch wie wir hier unten, in Off 13,4-5, sehen, werden ihn nicht nur die Juden aufnehmen.

    (Siehe auch den Diskurs 101: „Sagt die Bibel, dass der Antichrist ein Jude sein wird? – Eine Analyse.”)

    Auch die katholische Kirche und ihr Papst, ja sogar evangelische Christen und evangelikale Gemeinden werden ihn mangels Bibelkenntnis als den “endlich wiedergekommenen Herrn” freudig begrüßen und wegen all der Wunder, welche er in der Macht und Kraft des Satans wirkt, zujubeln. Auch die restliche Welt wird den falschen “Christus” willkommen heißen und staunend bekennen: “Wer ist ihm gleich?”. Und die Menschen werden ihn und seinen Vater, den Satan, der sich als “Gottvater” ausgeben wird, bestaunen und anbeten.

    Und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab, und sie beteten das Tier an:

    Off 13,4 Und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab, und sie beteten das Tier an und sagten: Wer ist dem Tier gleich? Und wer kann mit ihm kämpfen? 13,5 Und es wurde ihm ein Mund gegeben, der große Dinge und Lästerungen redete; und es wurde ihm Macht gegeben, 42 Monate zu wirken. Off 13, 4- 5;

    …”

    https://www.immanuel.at/Diskurs115.htm

    Mit meinen Zahlenspielen zum jüdischen Kalender bin ich noch nicht weit gekommen, aber es wird wohl kaum reiner Zufall sein, daß Franziskus im kommenden September 3,5 Jahre / 42 Monate im Amt (gewesen???) sein wird.

    Ich hatte von Anfang an ein komisches Gefühl bei Ratzingers “Rücktritt”…

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://alpenschau.com/2016/01/25/angewidert-von-den-deutschen/

  17. arkor said

    danke Raumernergie für den Link. Auch wenn es wiedereinmal in BRD-Verwaschungsdeutsch geschrieben ist:
    http://brd-schwindel.org/hoechst-wichtige-information-fuer-das-deutsche-volk-hlko-ist-gueltig/

    http://trutzgauer-bote.info/2016/01/26/aber-ich-werde-nicht-mitluegen/#comment-4926

  18. Kameraden,Kameraden!
    Aufruf an meine Völkerscharen!

    Ich bin ein überlegte und durchdachter Mensch.

    Panikmacherei gehört bestimmt NICHT in mein Weltbild.

    Ich empfehle euch jedoch, DIESEN Artikel zu lesen.

    Als Nationalsozialistischer Menschenfreund ist es jedoch unabdingbar diesen Artikel (ein anderer Kamerad hat mich darauf aufmerksam gemacht) an euch weiter zu geben.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/15357-usa-fema

    MfG Grisu der Germane

    • Exkremist said

      @Maria

      Falls Du das siehst, bitte meinen Kommentar freigeben. Ich glaube die automatische Zensur mag das systemlich korrekte Wort für den Holo-Klaus nicht… ☺ DANKE!

  19. […] https://lupocattivoblog.com/2016/01/28/rutsch-in-die-weltweite-katastrophe/ […]

  20. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    60-70% des Vertrauens futsch?

    http://www.klagemauer.tv/7493

  21. arabeske654 said

    Der Artikel des Nachrichtendienstes Israel21c (eingerichtet vom ehemaligen Leiter von einer der prominentesten jüdischen Lobbies in Amerika, dem American Israel Political Action Committee AIPAC) enthüllt, daß die offizielle israelische Hilfsagentur IsraAID „Dutzende“ hauptberuflicher Mitarbeiter entlang der griechischen Küste und weiter im Inland stationiert hat.

    Ihre einzige Aufgabe ist es, den an Land kommenden Invasoren aus der Dritten Welt materielle Hilfe und Unterstützung zu geben und ihnen weiter nach Deutschland zu helfen, enthüllt der Artikel.

    https://schwertasblog.wordpress.com/2016/01/28/israel-unterstuetzt-offiziell-die-invasion-aus-der-dritten-welt/

  22. arkor said

    WHO ruft Notstand auf: Der Zikavirus ist es diesmal…..na was erwartet uns da?

  23. arkor said

    Challenger Hoax: Challenger Jahrestag. Vermeintliche Eltern von Challengeropfer lachen sich nach vermeintlicher Explosion einen Ast:

    challenger crew still alive

  24. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://brd-schwindel.org/von-den-alliierten-erlassene-gesetze-die-in-deutschland-gueltig-sind/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: